Deutschland: Aggressive Flüchtlinge und ihr wahres Gesicht

Videodauer: 7 Minuten 2 Sekunden (Das Video wurde über 1 Million mal aufgerufen)

Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=3hyW2hWqzE4


.

Die Lügen der Medien und Politik über angeblich friedliche Flüchtlinge

Berliner Kriminalstatistik zeigt: Von 3500 jugenlichen Tätern sind 2000 nichtdeutscher Herkunft. Bei Intensivtätern (das sind Täter mit mindestens 10 Vorstraen) liegt der Anteil türkischer und arabischer Täter mit oder ohne deutschem Pass bei unfassbaren 80 Prozent. 

Schauen Sie sich das obige Video bis zum Ende an. Sie sehen darin Szenen, die Sie nicht für möglich gehalten hätten, wenn sie nicht zufällig Zeuge solcher Ausschreitungen von Immigranten geworden sind.

Diese Szenen zeigen: Merkel ist eine Schwerverbecherin. Sie hat in krimineller Weise ihren Amtseid gebrochen, der ihr gebietet, Schaden vom deutschen Volk abzuhalten.

Merkel hat uns die Voraussetzungen für einen interkulturellen Bürgerkrieg importiert. Dafür gehört sie vor ein Militärgericht - und lebenslang in Haft.

Michael Mannheimer, 10.2.2017

***

 Veröffentlicht am 09.11.2015

Aggressive Flüchtlinge und ihr wahres Gesicht

Zuschauer-Rückmeldungen zum obigen Video:

 

Nebel Pardervor 1 Jahr

Dieses Gesindel sieht Toleranz als Schwäche an. Man kann diesen Leuten nur mit der Sprache begegnen, die sie auch verstehen: Gewalt! Wenn der Staat seine Bevölkerung nicht mehr zu schützen weiß, dann ist es an der Zeit, dass sich das Volk selbst verteidigt. Danke, an all die Bessermenschen. Weit habt ihr uns gebracht, mit eurer falsch verstandenen Toleranz. Und das alles nur, damit ihr euch besser fühlt.

 

IH - MTXRGUvor 6 Monaten

An Alle Linken, Grünen und Willkommensklatscher die mich wegen dem Video als Nazi darstellen. Warum bin ich ein Nazi? Wo im Video werden Naziparolen geschrien, Die Flüchtlinge alle in einen Topf geworfen oder gegen Ausländer gehetzt? Antworten immer mit passender Videostelle als Beweis untermauern...

 

The2006firestarvor 1 Jahr

Und sowas ist die Zukunft von Deutschland. Super Merkel hast du toll gemacht

 

PrestigeGamer8043vor 1 Jahr

Es ist zu spät! Sind sie da werden wir sie nie wieder los... Wartet bis sie ihre Familien,Freunde und und und nachholen -.- Das Problem ist, dass es in Deutschland viel zu viele Menschen gibt, die sich auf die Flüchtlinge freuen ihnen helfen etc. Ich habe nichts gegen Kriegsflüchtlinge, die meisten sind jedoch leider Wirtschaftsflüchtlinge, die nur wegen dem Geld kommen.

 

Lady Krampusvor 6 Monaten

Es gab Zeiten da konnten Kinder noch allein auf dem Spielplatz spielen.Oder man konnte als Frau noch mal abends um Block gehn.Bei uns geht es nicht mehr.Schade und traurig?

 

Fred Feuersteinvor 4 Monaten

... ich werde vermutlich mein liebes Deutschland verlassen - nach dem Studium ... welcome refugees ... Mamamerkel kümmert sich um neue ,,gute Menschen'' - nicht so schlechte Steuerzahler wie ich es bin ...

 

Nobody vor 2 Wochen (bearbeitet)

Sie Fliehen vor Mord und Totschlag,aber genau das ist ihre KULTUR !!!!! Und genau diese bringen sie mit !!!

 

51 Kommentare

  1. 2014, also kurz vor der grossen schleusung lag der anteil von ausländern in deutschen gefängnissen bei schlappen 27%.
    das waren aber nur die ohne deutsche pass.
    Über die deutschen-pass musels in gefängnissen lassen sich kaum gute zahlen finden.

    nimmt man aber andere zahlen hinzu, so kommt man unweigerlich auf weit über 50%. teils wohl 70%.

    Aber OK, man schickt uns auch die duseligsten von den duseligsten(inzucht).
    So hat es die türkei schon 1960 gemacht und hat uns kurdische bergbewohner geschickt.

    und unsere gutmuttis sind ja auch geradezu entzückt darüber. So entzückt, dass sie nach dem sie für "offene grenzen" demonstriert haben nach hause gehen und die wohnungstür 2-mal von innen verriegeln

  2. Die bekommen ihren Willen weil wir Deutschen Dissidenten/Widerständler uns auseinander dividieren lassen. Selbst in den eigenen Reihen

    AUCH DAS MUß EIN ENDE HABEN!
    -------------------------------------

    Ein Beispiel aus der JF Auszug:

    -------------------------------------
    Erster muslimischer Friedhof in Wuppertal

    ....Gläubige Muslime verweisen hingegen darauf, daß nach islamischen Regeln die Ruhe der Toten nicht gestört werden darf, weswegen eine Vermietung auf Zeit nicht zumutbar sei. Laut dem stellvertretenden Vorsitzenden des Friedhofsvereins, Mohamed Abodahab, haben die Betreiber die Zusicherung der Stadt, „daß der Ort für alle Zeiten ein Friedhof bleiben wird“. Das 20.000 Quadratmeter große Gelände war bisher im Besitz der evangelischen Kirche.

    Stadt Wuppertal: Klasse Projekt

    Sogenannte Gräberfelder, meist abgetrennte Teile von Friedhöfen, die ausschließlich Muslimen vorbehalten sind, gibt es bereits in zahlreichen deutschen Städten. Dennoch lassen viele Muslime nach wie vor ihre Toten oft in ihren jeweiligen Herkunftsländern bestatten.....

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/erster-muslimischer-friedhof-in-wuppertal/

  3. Das ist der Islam den Herr schulz für wertvoller Gold für Deutschland bezeichnet hat. Sind es seine Soldaten?

  4. @3 Rolf Weichert

    Das ist doch keine Frage....

    Schlagzeilen:

    „Verbrecher-Paradies Deutschland“: Reisewarnung der chinesischen Botschaft

    http://zuerst.de/2017/02/09/verbrecher-paradies-deutschland-reisewarnung-der-chinesischen-botschaft/
    -------------------------------------
    Islam-Terror auch in Slowenien

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/10/islam-terror-auch-in-slowenien/
    -------------------------------------
    Generalbundesanwalt: Die Horrorliste des islamischen Terrors in Deutschland

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/10/generalbundesanwalt-die-horrorliste-des-islamischen-terrors-in-deutschland/
    -------------------------------------
    Massenschlägerei zwischen Asylbewerbern

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/10/massenschlaegerei-zwischen-asylbewerbern/
    -------------------------------------
    Zwei Züge in Schweden nach Bombendrohungen evakuiert

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/10/zwei-zuege-in-schweden-nach-bombendrohungen-evakuiert/
    ------------------------------------

    Und so weiter und so fort...!

  5. Ungarn (wieder einmal) zeigt wies geht!

    ------------------------------------
    Ungarn nimmt Flüchtlingen die Bewegungsfreiheit

    Container geplant

    Die ungarische Regierung will die Bewegungsfreiheit von Flüchtlingen im Land massiv beschränken. Alle Asylwerber würden künftig in Containersiedlungen nahe der Außengrenze untergebracht, die sie bis zur Entscheidung über ihr Asylbegehren nicht verlassen dürften, sagte der Stabschef von Ministerpräsident Viktor Orban, Janos Lazar, am Donnerstag....

    http://www.krone.at/welt/ungarn-nimmt-fluechtlingen-die-bewegungsfreiheit-container-geplant-story-553318

  6. Geert Wilders supporters

    By ex Muslim:
    Honesty is Islamophobia
    Is it "Islamophobic" to point out the fact that I as a child growing up in a mixed Muslim/Christian neighborhood of Alexandria, Egypt, heard weekly hateful Qur'anic verses being broadcast from neighborhood Mosque loudspeakers? These broadcasts included non-Muslims being called vile names followed by chants of "may Allah destroy the infidel Christians and Jews", "may Allah make their children orphans", "may Allah make their wives widows", and "may Allah send them diseases and epidemics" and crowds of Muslims would reply, "Amen".
    It is "Islamophobic" to say that I saw crowds of Muslims after Friday prayers throwing stones at Christian homes and businesses and burning their cars on a regular basis?
    Now that I am living in Canada, I am being required to be accepting of these same people who support and engage in this behavior. I am being required to believe that the oppressors are the "victims" and the victims are the "oppressors". I am required to agree with the government's and media's accommodation of their beliefs and demands otherwise I am called "racist", "bigoted", "intolerant", and "Islamophobic".
    I am being required to ignore the first 27 years of my life where I witnessed unspeakable horrors perpetrated by Muslims against Coptic Christians, their churches burned and often, their murdered bodies laying by the side of the street. I am being required to act as if there is nothing wrong with Islam and erase the memories of what I saw and heard. I am to replace common sense with the propaganda nonsense that the Western Media and Western Muslims claim about Islam, otherwise I am a "bigot" and a "hate monger".
    Where is the "Islamophobia" in all this? Has the world gone crazy or have I entered some alternate reality?

  7. @7 AbuG.

    Schick es doch gleich durch den Übersetzter, nicht jeder kann Englich, ich auch nicht.
    -------------------------------------

    (goggle translate)

    Geert Wilders Unterstützer

    Von ex Muslim:
    Ehrlichkeit ist Islamophobie
    Ist es "islamfeindlich", auf die Tatsache hinzuweisen, dass ich als Kind in einem gemischten muslimisch-christlichen Viertel von Alexandria, Ägypten, wöchentliche hasserfüllte Qur'an-Verse aus Nachbarschafts-Moschee-Lautsprechern aufwachsen hörte? Diese Sendungen enthielten auch Nicht-Muslime, die aufgerufen wurden, Namen zu nennen, gefolgt von Gesängen von "Möge Allah die ungläubigen Christen und Juden zerstören", "möge Allah ihre Waisenkinder machen", "möge Allah ihre Frauen Witwen machen" und "möge Allah ihnen Krankheiten senden Und Epidemien "und Massen von Muslimen antworten würde," Amen ".
    Es ist "islamfeindlich" zu sagen, dass ich Massen von Muslimen sah nach dem Freitag Gebete werfen Steine ??auf christliche Häuser und Unternehmen und brennen ihre Autos auf einer regulären Basis?
    Nun, da ich in Kanada lebe, bin ich verpflichtet, von denselben Leuten zu akzeptieren, die in diesem Verhalten unterstützen und sich engagieren. Ich bin verpflichtet zu glauben, dass die Unterdrücker die "Opfer" sind und die Opfer die "Unterdrücker" sind. Ich bin damit einverstanden, dass die Regierung und die Medien ihre Überzeugungen und Forderungen akzeptieren, ansonsten werde ich "rassistisch", "bigotisch", "intolerant" und "islamfeindlich" genannt.
    Ich bin verpflichtet, die ersten 27 Jahre meines Lebens zu ignorieren, in denen ich unaussprechliche Schrecken von Muslimen gegen koptische Christen, ihre Kirchen verbrannt und oft, ihre ermordeten Leichen, die an der Seite der Straße verübt wurden, erlebt haben. Ich werde aufgefordert, zu handeln, als ob es nichts falsch mit dem Islam und löschen Sie die Erinnerungen an das, was ich gesehen und gehört habe. Ich soll den gesunden Menschenverstand durch den Propagandaschinn ersetzen, den die westlichen Medien und die westlichen Muslime über den Islam behaupten, sonst bin ich ein "Bigot" und ein "Hassmonger".
    Wo ist die "Islamophobie" in all dem? Ist die Welt verrückt geworden oder habe ich eine alternative Realität eingegeben?

  8. REISEWARNUNG - REISEWARNUNG - REISEWARNUNG

    http://www.focus.de/politik/videos/berlin-chinesische-botschaft-publiziert-sicherheitshinweise-fuer-ihre-buerger-in-deutschland_id_6620663.html
    Chinesische Botschaft Berlin:
    "Öffnen Sie Fremden nicht die Tür": So warnt ein Land seine Bürger in Deutschland

    Chinesen in Deutschland sollen nachts nicht mehr allein auf die Straße gehen. Die Pekinger Botschaft in Berlin warnt ihre Bürger in einem drastisch formulierten "Sicherheitshinweis" vor den hiesigen Gefahren.

    Bei der Sicherheitslage habe es eine "große Veränderung" gegeben, heißt es in dem Hinweis, den die Botschaft bereits Ende Dezember auf ihrer Internetpräsenz veröffentlicht hat und der auch in chinesischsprachigen Zeitungen verbreitet wurde. Im vergangenen Jahr wurden mehrere Chinesen Opfer brutaler Gewalttaten in Deutschland.

    In Deutschland lebende Chinesen sollen auf "ungewöhnliche Phänomene" achten
    "Vermeiden Sie nach Möglichkeit, nachts allein auf die Straße zu gehen oder sich an abgelegene Plätze zu begeben", heißt es in dem Text. "Bei der Rückkehr nach Hause versichern Sie sich, ob Ihnen jemand gefolgt ist. Nach dem Eintreten achten Sie darauf, Türen und Fenster geschlossen zu halten, öffnen Sie Fremden nicht leichtfertig die Tür."

    Nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt sind Chinesen angehalten, auf "ungewöhnliche Phänomene" zu achten - unter anderem auf Menschen, die "dem Anschein nach Schusswaffen oder Sprengstoff mit sich führen". Eine deutsche Version hat die Botschaft nicht publiziert, eine Anfrage zu dem Sicherheitshinweis beantwortete die Presseabteilung nicht.

    Ein islamistischer Attentäter hatte im Juli eine Familie aus Hongkong mit einer Axt verletzt. Im Mai wurde eine chinesische Architekturstudentin in Dessau Opfer eines Sexualmords. In Bochum wurden zwei chinesische Studentinnen von einem irakischen Flüchtling überfallen.

    #MerkelForPrison
    + Please help us, Mr. Trump +

  9. http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/409-9-februar-2017
    Manaf Halbouni – das ist der Hochbegabte mit den zu Dresden vertikal aufgestellten bayerischen Bussen, aus denen gerade das Öl ausläuft – hat eine Webseite, auf welcher er noch andere "Projekte" vorstellt. Eines heißt "What if". Es ist ein "Kartenprojekt", das gewisse Aufschlüsse darüber zulässt, welche feuchten Träume unser Import-Genie träumt und was er mit seiner Bemerkung meinen könnte, man solle seine "Installation", so vertikal sie einem zunächst auch vorkommen mag, als "Brücke" zwischen Syrien und Deutschland verstehen. Er schreibt:

    "In der Fiktiven Welt die ich erschaffen habe, hat die Industrie Revolution im Arabischen so wie Osmanischen Reich stattgefunden. Somit sind zwei Mächte hervor gekommen die die Welt mit Waffen sowie Technologische Errungenschaften beliefern. Auf der Suche nach Ressourcen und Absatzmärkte, begann man mit den Kolonialisierung Europas.
    Bei der Kolonialisierung wurden neue Grenzen erschaffen um Europa unter zwei Mächten aufzuteilen ohne Rücksicht auf die Verschiedenen dort lebenden Völker.
    Die entstandenen Kampfkarten, Verzeichnen den lauf der Truppen und dessen verschiedenen Verbänden so wie wichtige Militärische Ziele. Die neu Eroberten Städte werden Teils umbenannt oder übersetzt. Lädiglich ein Par Große Städte dürfen ihren Namen behalten."

    Klicken Sie hier, dann können Sie die "Kampfkarten" mit den geänderten – arabisierten – Namen speziell deutscher Städte oder der Sächsischen Schweiz, die Truppenbewegungen islamischer Heere durch ’schland und andere Phantasien eines ungedienten syrischen Projektemachers verfolgen. Plötzlich leuchtet auch ein, dass die originale Installation, die Busbarrikade zu Aleppo, von islamischen Radikalen aufgestellt oder zumindest genutzt, jedenfalls beflaggt wurde (hier). Interessant, wen die kulturpolitisch Verantwortlichen hierzulande beim öffentlichen Gesinnungsschrottabladen so sponsern; die "Volksverräter"-Rufe scheinen bisweilen nicht ganz so weit hergeholt gewesen zu sein...

  10. http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/403-6-februar-2017
    In den ers¬ten drei Quar¬ta¬len des ¬Jahres 2016 re¬gis¬trier¬te das Bundeskriminalamt 44 ¬¬Tö¬tungs¬de¬lik¬te, bei denen min¬des¬tens ein Tat¬ver¬däch¬ti¬ger „Flüchtling“ war. In den ersten drei Quartalen 2016 verzeichnete das BKA ins¬ge¬samt 214.600 Straf¬ta¬ten bzw. ver¬such¬te Straf¬ta¬ten, die durch Zu¬wan¬de¬rer be¬gan¬gen wur¬den. Darunter mehr als 40.000 Körperverletzungen. Durch Menschen, die sich, wie man uns versichert, auf der Flucht vor Verfolgung und Krieg befinden. Diese Nachricht wird uns in den Medien verkauft unter der Schlagzeile: Flüchtlingskriminalität konstant niedrig oder gar rückläufig.

  11. http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/403-6-februar-2017
    In den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 registrierte das Bundeskriminalamt 44Tötungsdelikte, bei denen mindestens ein Tatverdächtiger „Flüchtling“ war. In den ersten drei Quartalen 2016 verzeichnete das BKA insgesamt 214.600 Straftaten bzw. versuchte Straftaten, die durch Zuwanderer beganen wurden. Darunter mehr als 40.000 Körperverletzungen.
    Durch Menschen, die sich, wie man uns versichert, auf der Flucht vor Verfolgung und Krieg befinden. Diese Nachricht wird uns in den Medien verkauft unter der Schlagzeile: Flüchtlingskriminalität konstant niedrig oder gar rückläufig.

  12. Gefühlserleichterungen trotz grundgesetzlicher Erlaubnis gem. GG werden gerichtlich geahndet, daher Vorsicht auf solchen Medien!
    http://www.vienna.at/psychisch-kranker-asylwerber-blockierte-bim-facebook-hassposter-vor-gericht/5135704
    besser wäre, sich zu Gruppen zu organisieren und Gegenstrategien durchführen. Backe nicht vorhalten!
    .. er hat fix einen Schaden verursacht am Fahrzeug, und wer bezahlt das dem Fahrzeughalter? Genau niemand, weil so ein dreckiger
    Ausländer glaubt, er muss durchdrehen in unserem Land. Raus damit!”, entrüstete sie sich.

  13. Offenbar ist manchen Deutschen das Holocaust Denkmal wichtiger. Daher wird heim Hören von "Nazi" bereits in die Hose gemacht.

  14. Dieser "göttliche" Segen wird uns aus dem "Heiligen Land" eingeschleppt. Ist jeder gur beraten, sich gegen solche Gefahren entsprechend zu bewaffnen, ohne Rücksicht auf Merkels Entwaffnungsgesetze. Denn wenn du tot bist, hast du den ewigen Ruhm solche Merkel-Gesetze richtig eingehalten zu haben.

  15. Diese Anstrengungen der PI-Verhinderer sind vergleichsweise sehr groß um diese PI-NACHRICHTEN klurzzeitig zu stören. "Zeit" hatte ich vorher nie gelesen und man müsste sich registrieren zum Posten, das ist die Sache nicht wert. Solche rote Schmierschriften sind weg vom Fenster wenn ihnen das Geld abgedreht wird.
    Wer nicht auf PI zugreifen kann, geht eben zu
    anonimous.ru , oder zu de.front , oder zu sputnik.news
    also keinerlei Problem!

  16. Ich zitiere
    Das weiße Haus:
    ---------------------------------------

    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, it is hereby ordered as follows:

    Section 1. Policy. It shall be the policy of the executive branch to:

    (a) enforce all Federal laws in order to enhance the protection and safety of Federal, State, tribal, and local law enforcement officers, and thereby all Americans;

    (b) develop strategies, in a process led by the Department of Justice (Department) and within the boundaries of the Constitution and existing Federal laws, to further enhance the protection and safety of Federal, State, tribal, and local law enforcement officers; and

    (c) pursue appropriate legislation, consistent with the Constitution's regime of limited and enumerated Federal powers, that will define new Federal crimes, and increase penalties for existing Federal crimes, in order to prevent violence against Federal, State, tribal, and local law enforcement officers.

    Sec. 2. Implementation. In furtherance of the policy set forth in section 1 of this order, the Attorney General shall:

    (a) develop a strategy for the Department's use of existing Federal laws to prosecute individuals who commit or attempt to commit crimes of violence against Federal, State, tribal, and local law enforcement officers;

    (b) coordinate with State, tribal, and local governments, and with law enforcement agencies at all levels, including other Federal agencies, in prosecuting crimes of violence against Federal, State, tribal, and local law enforcement officers in order to advance adequate multi-jurisdiction prosecution efforts;

    (c) review existing Federal laws to determine whether those laws are adequate to address the protection and safety of Federal, State, tribal, and local law enforcement officers;

    (d) following that review, and in coordination with other Federal agencies, as appropriate, make recommendations to the President for legislation to address the protection and safety of Federal, State, tribal, and local law enforcement officers, including, if warranted, legislation defining new crimes of violence and establishing new mandatory minimum sentences for existing crimes of violence against Federal, State, tribal, and local law enforcement officers, as well as for related crimes;

    (e) coordinate with other Federal agencies to develop an executive branch strategy to prevent violence against Federal, State, tribal, and local law enforcement officers;

    (f) thoroughly evaluate all grant funding programs currently administered by the Department to determine the extent to which its grant funding supports and protects Federal, State, tribal, and local law enforcement officers; and

    (g) recommend to the President any changes to grant funding, based on the evaluation required by subsection (f) of this section, including recommendations for legislation, as appropriate, to adequately support and protect Federal, State, tribal, and local law enforcement officers.

    Sec. 3. General Provisions. (a) Nothing in this order shall be construed to impair or otherwise affect:

    (i) the authority granted by law to an executive department or agency, or the head thereof; or

    (ii) the functions of the Director of the Office of Management and Budget relating to budgetary, administrative, or legislative proposals.

    (b) This order shall be implemented consistent with applicable law and subject to the availability of appropriations.

    (c) This order is not intended to, and does not, create any right or benefit, substantive or procedural, enforceable at law or in equity by any party against the United States, its departments, agencies, or entities, its officers, employees, or agents, or any other person.

    DONALD J. TRUMP

    THE WHITE HOUSE,
    February 9, 2017

    -------------------------------------

    https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/02/09/presidential-executive-order-preventing-violence-against-federal-state
    -------------------------------------
    Goggletranslate:
    -------------------------------------

    Präsidentenverordnung zur Verhütung von Gewalt gegen Bundes-, Landes-, Stammes- und örtliche Strafverfolgungsbeamte

    OBERSTER BEFEHL

    Aufrechtzuerhalten.

    VORBEUGUNG VON GEWALT GEGEN BUNDES-, STAATS-, TRIBAL-,
    UND VORLÄUFIGE RECHTSVORSCHRIFTEN

    Durch die Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika zugestanden wird, wird sie wie folgt angeordnet:

    Abschnitt 1. Politik. Es ist die Politik der Exekutive,

    (A) alle Bundesgesetze durchzusetzen, um den Schutz und die Sicherheit der Bundes-, Landes-, Stammes- und lokalen Strafverfolgungsbehörden und damit aller Amerikaner zu erhöhen;

    (B) Entwicklung von Strategien in einem Prozess, der vom Justizministerium (Department) und innerhalb der Grenzen der Verfassung und der bestehenden Gesetze geführt wird, um den Schutz und die Sicherheit von Strafverfolgungsbeamten im Bundes-, Landes-, Stammes- und lokalen Bereich weiter zu stärken; und

    (C) eine angemessene Gesetzgebung durchzuführen, die im Einklang mit dem Regime der begrenzten und aufgezählten Bundesbefugnisse steht, das neue Bundesverbrechen festlegt und die Strafen für bestehende Verbrechen des Staates erhöht, um Gewalt gegen Bundes-, Landes-, Stammes- und örtliche Strafverfolgung zu vermeiden Offiziere.

    Sek. 2. Umsetzung. Zur Unterstützung der in Ziffer 1 dieses Beschlusses dargelegten Politik wird der Generalstaatsanwalt:

    (A) eine Strategie für die Anwendung der bestehenden Bundesgesetze durch das Ministerium zu entwickeln, um Personen zu verfolgen, die Verbrechen gegen Gewalt gegen Angehörige des Bundes, des Staates und der Strafverfolgungsbehörden begehen oder zu begehen versuchen;

    (B) mit den staatlichen, Stammes- und Kommunalverwaltungen sowie mit den Strafverfolgungsbehörden aller Ebenen, einschließlich anderer Bundesbehörden, zusammenzuarbeiten, um Straftaten gegen Gewalt gegen Angehörige des Bundes, des Staates und der Strafverfolgungsbehörden zu verhängen, um eine angemessene Vielfalt voranzubringen -Strafverfolgung;

    (C) die geltenden Gesetze zu überprüfen, um festzustellen, ob diese Gesetze angemessen sind, um den Schutz und die Sicherheit der Strafverfolgungsbeamten im Bundes-, Landes-, Stammes- und lokalen Recht anzugehen;

    D) im Anschluss an diese Überprüfung und gegebenenfalls in Abstimmung mit anderen Bundesbehörden dem Präsidenten Empfehlungen für Rechtsvorschriften vorzulegen, die den Schutz und die Sicherheit von Strafverfolgungsbehörden des Bundes, des Staates und der städtischen und lokalen Behörden, einschließlich Rechtsvorschriften, berücksichtigen Neue Verbrechen der Gewalt zu definieren und neue verbindliche Minimalsätze für bestehende Verbrechen der Gewalt gegen Bundes-, Staats-, Stammes- und lokale Strafverfolgungsbeamte sowie für damit zusammenhängende Verbrechen festzulegen;

    E) Koordinierung mit anderen Bundesbehörden, um eine Strategie der Exekutivförderung zur Verhütung von Gewalt gegen Bundes-, Landes-, Stammes- und örtliche Strafverfolgungsbehörden zu entwickeln;

    (F) sorgfältige Bewertung aller Förderprogramme, die derzeit von der Abteilung verwaltet werden, um festzustellen, inwieweit ihre Zuschussfinanzierung Stipendien der Bundes-, Landes-, Stammes- und lokalen Strafverfolgungsbehörden unterstützt und schützt; und

    (G) dem Präsidenten jegliche Änderungen der Finanzierung auf der Grundlage der nach Absatz (f) dieses Abschnitts geforderten Bewertung und gegebenenfalls Empfehlungen für Rechtsvorschriften zur angemessenen Unterstützung und zum Schutz der föderalen, staatlichen und lokalen Strafverfolgungsbehörden an den Präsidenten zu übermitteln Offiziere.

    Sek. 3. Allgemeine Bestimmungen. (A) Nichts in dieser Reihenfolge ist beeinträchtigt oder in anderer Weise beeinträchtigt:

    (I) die Behörde, die einem Exekutivdirektorium oder einer Exekutivagentur oder dem Leiter des Gesetzes zugestanden wird; oder

    (Ii) die Funktionen des Direktors des Amtes für Verwaltung und Haushalt im Zusammenhang mit den Haushalts-, Verwaltungs- oder Legislativvorschlägen.

    (B) Diese Verordnung wird im Einklang mit dem anwendbaren Recht und vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Mittel durchgeführt.

    (C) Diese Anordnung ist nicht dazu bestimmt, ein Recht oder Nutzen, materiell-rechtliche oder verfahrensrechtliche Bestimmungen, die von den Parteien gegen die Vereinigten Staaten, ihre Dienststellen, Agenturen oder Körperschaften, ihre leitenden Angestellten und Arbeitnehmer rechts- oder aufsichtsrechtlich durchsetzbar sind, zu schaffen , Oder Agenten, oder jede andere Person.

    DONALD J. TRUMP

    DAS WEISSE HAUS,
    9. Februar 2017

  17. Zur Zeit versuchen Merkel und Konsorten die
    Öffentlichkeit wieder einmal mit ihren "verschärften"
    Abschiebegesetzen zu täuschen. Nach der Bundestagswahl ist das wieder schnell vergessen und
    es sind wieder mehr kriminelle "Flüchtlinge" im
    Lande als vorher. Wer keine "Obergrenze" will, der
    will auch nicht wirklich abschieben. Die Merkel
    sagte : "Sie kennen mich" , auf einer Wahlkampf-
    Veranstaltung, ja eben drum trauen wir ihr nicht
    über den Weg.

  18. Pi News ist auch nicht mehr erreichbar hat Frau Kahane und Herr Maas wieder zugeschlagen.Herr Mannheimer über solche Vorfälle wird nicht berichtet oder nur sehr vage,wichtig ist tägliche Trump Bashing.

  19. "Berliner Kriminalstatistik zeigt : Von 3500 jugenlichen Tätern sind 2000 nichtdeutscher Herkunft . Bei Intensivtätern (das sind Täter mit mindestens 10 Vorstraen) liegt der Anteil türkischer und arabischer Täter mit oder ohne deutschem Pass bei unfassbaren 80 Prozent".

    . . . und hier sind die Förderer !

    Jetzt in HD : COMPACT Spezial - Nie wieder Grüne !

    Wie war das noch ? . . . die Grünfinken fordern gerne ?
    Jaaaaa , hier geht um die FÖRDERER !

    Veröffentlicht am 19.12.2016

    Multikulti , Genderwahn , Deutschlandhass :
    Die Grünen sind die ideologische Avantgarde des volksfeindlichen Establishments .
    2017 könnten sie als Steigbügelhalter von Angela Merkel , aber auch als rot-rot-grüne Diktatur nach der Macht auch in der Bundesregierung greifen .
    COMPACT Spezial Nummer 12 zeichnet das vollständige Bild einer gefährlichen "Partei".

    https://www.youtube.com/watch?v=JrdM_G7nKC8

    Rothfront marschiert

    - Der grüne Endkampf : Eine Partei auf dem Weg zu Mutti 🙂
    - Zwei Hochzeiten und ein Totalausfall : Katrin Göring-Eckardt 🙂
    - Hassreden im Bundestag : Ein Wolpertinger an der Spree 🙂
    - Anton Hofreiter : Ein Mann ohne Auto 🙂
    - Cem Özdemir : Karriere eines Sitzenbleibers 🙂
    - Claudia Roth : Aus dem Leben eines Taugenichts 🙂
    - Zweiter Frühling für Crystal Beck : Von Beruf Schwul 🙂
    - Jürgen Trittin : Minister mit dunkler Vergangenheit 🙂

    "Grüne" zeigen ihre hässlichen Fratzen gegenüber friedlichem Bürgerprotest !

    Sechs Streifenwagen für ein Transparent, zwei Frauen und einen Mann.

    https://www.youtube.com/watch?v=9SryS1TGonA

    Wir sehen hier zwei Frauen und einen Mann, insgesamt drei Personen, mit einem Transparent friedlich vor der Halle stehen, in der die Grünen tagen. Diese drei Personen werden daraufhin umgehend umzingelt und bedrängt. Eine der drei Personen filmt das Geschehen.
    Und nun geht es Schlag auf Schlag :

    Erste Straftat :

    Körperverletzung, Sachbeschädigung, tätliche Beleidigung – der jungen, 22jährigen Frau wird das Handy gewaltsam und mit Wucht aus der rechten Hand geschlagen. Mit der anderen Hand hielt sie das Transparent.

    Zweite Straftat :

    gefährliche Körperverletzung – zwei Männer attackieren aggressiv den Mann, der die linke Seite des Transparentes hält. Sie schubsen ihn und provozieren ihn, damit er sich tätlich wehrt, was er nicht tut. Was im Bild nicht zu sehen ist: Der eine der beiden Angreifer – mit Mütze – stürzt den Treppenaufgang herunter und fällt den friedlich protestierenden Bürger von hinten mit einem Klammergriff an, daraufhin läßt er ihn los und schubst sogleich. Hier übernimmt sofort der zweite Angreifer und schubst ebenfalls.
    So handeln keine unbedarften, schlichten Besucher eines Neujahrsempfangs!

    Dritte Straftat :

    nicht Diebstahl, sondern Raub – während der Mann immer weiter angegriffen wird, um das Transparent loszulassen, entreißt ein weiterer Angreifer der zweiten Frau das Transparent. Hier handelt es sich um Raub, da er es ihr aus den Händen reißt.
    Vierte Straftat: Strafvereitelung im Amt durch die herbeigerufene Polizei. Die Polizei weigert sich nahezu 60 Minuten lang, auch nur eine Anzeige wegen Körperverletzung aufzunehmen, und klärt falsch auf, es habe kein solches Delikt stattgefunden. Und das, obwohl die Polizei erst nach den verübten Straftaten am Ort des Geschehens eintrifft.

    Dem tatverdächtigen Marktgemeinderatsmitglied Heinrich Schwind wird durch die Polizei sogar ein guter Anwalt empfohlen, dann passiere ihm schon nichts.

    Bemerkenswert auch das Verhalten der Grünen-Frauen, die in einer Menschentraube agieren und die Protestler so immer weiter abdrängen.

    FAZIT : Hier sind keine ahnungslosen Weltverbesserer am Werk, sondern geschulte Kader mit ersichtlicher krimineller Energie.

    Die Dame mit dem Transparent nennt sie ABSCHAUM . . . . hähähähä

    . . . paßt ! 🙂

  20. https://www.youtube.com/watch?v=CUDf9YOgCQI
    "ISIS hat offen geprahlt, dass 4.000 ihrer Mitglieder zu den Flüchtlingen gehören, die bereits Europa betreten haben. Etwa 70% dieser Flüchtlinge sind Männer im Alter zwischen 18 und 45 Jahren. Der Angriff auf Paris wurde von ISIS-Mitgliedern begangen, die jüngst Flüchtlinge aus Syrien waren. Die Verwüstung, die nur eine Handvoll Terroristen in Paris verursacht hat, wird exponentiell mit den hundert Tausenden multipliziert, in Millionen, die nach Europa strömen.

    Noch bevor dieser massive Flüchtlingszuzug begann, hatte muslimische Einwanderung schon katastrophale Auswirkungen in den europäischen Ländern. Vergewaltigung von Frauen und Kindern ist außer Kontrolle geraten. Im Jahr 2014, sagte Jihad Watch, dass, wenn die aktuelle Rate weitersteige, eine von vier schwedischen Frauen in ihrem Leben vergewaltigt werden würde. In Oslo, Norwegen, wurden 100% aller Vergewaltigungsberichten zufolge von nicht-westlichen Immigranten begangen. Es gibt auch Berichte aus Deutschland von vandalisierten Kirchen, bei denen Diebstähle stattfinden, und von Banden, die Kinder angreifen. In ganz Europa steigt der Antisemitismus mit ständigen Berichten von Juden, die von muslimischer Gewalt angegriffen werden. Viele gehen nach Israel.

    Islamische Führer haben offen für die Eroberung Europas durch Zuwanderung und "Zucht" mit europäischen Frauen aufgerufen, aber in den meisten Fällen sind diese Anrufe bisher von europäischen Führern nicht beachtet worden. Und ein deutscher Journalist, der 10 Tage mit ISIS verbrachte, kehrte mit der Warnung zurück, dass der Westen keine Ahnung von der drohenden Bedrohung gehabt habe, da es tödlich ernst sei, einen "nuklearen Tsunami" für jeden, der sich ihnen widersetze, auszulösen. Er stellte fest, dass sie nicht nur von Enthauptungen sprechen, sondern von weit mehr. "Ich spreche von der Strategie der religiösen Reinigung. Das ist ihre offizielle Philosophie. Sie sprechen über 500 Millionen Menschen, die sterben müssen. "

    Zusammen mit all dem hat Frankreich den Kampf in Europa geführt, in dem Israel aufgefordert wird, sich an die selbstmörderischen Grenzen vor 1967 zurückzuziehen und für die Palästinenser in den Vereinten Nationen zu wählen. Diese Agenda, um das Land und Jerusalem zu teilen, ist direkt gegen die Bibel. Zudem fordert Frankreich die UNO auf, die Kontrolle über den Tempelberg in Jerusalem zu übernehmen. Die EU drängt aggressiv darauf, israelische Produkte zu boykottieren. Dieser unglaubliche Aufruhr in Europa entspricht dem Aufruhr in Israel. Als solches richtet es sich mit Gottes Wort über die Konsequenzen des Fluchens von Israel.

    "SimpleChannel ist eine gemeinnützige Organisation, die wir nicht besitzen, eines der Rechte an den Videos, die wir sie als Bildungsmaterial verwenden, und erwarten Sie keinen Gewinn von ihnen."
    -Ed markieren
    Copyright Disclaimer Gemäß Section 107 des Urheberrechtsgesetzes von 1976 wird für die "faire Nutzung" für Zwecke wie Kritik, Kommentierung, Nachrichtenberichterstattung, Lehre, Stipendium und Forschung gesorgt. Fair Use ist eine Verwendung, die durch Copyright-Satzung, die sonst verletzen könnte erlaubt. Non-Profit-, Bildungs-oder persönlichen Gebrauch tipps die Balance zu Gunsten der fairen Nutzung." P.S. übersetzt durch Google daher etliche Fehler

  21. Warum wird auch in diesem Blog immer wieder der irreführende Begriff "Flüchtlinge" verwendet? Es sind nur zu einem verschwindend geringen Anteil wirkliche Flüchtlinge, und diese waren bereits in mehreren anderen Ländern sicher, bevor sie sich gezielt nach Deutschland durchgeschlagen haben. Somit sind nahezu alle hier Eingewanderten nach geltendem Recht und Gesetz illegale Einwanderer, Punkt!

  22. Merkels "Fachkräfte" . . . ja , wir schaffen das ! 🙁

    Bild: Schmiererei im Schutz der Dunkelheit !

    http://www.donaukurier.de/storage/scl/dktestimp/news/ingolstadt/3410864_m1t1w600q75v14609_5708e23ec9f91469_20170207.jpg?version=1486502465

    Ingolstadt :
    Ein Schriftzug an der Fassade der Kindervilla hat gestern in der Früh einigen Wirbel hervorgerufen. In ungelenken Buchstaben bedrohte da jemand, "im Namen von Allah" Kinder mit dem Tod.

    Ingolstadt: Polizei sucht nach den Unbekannten, der an der Fassade der Kindervilla einen bedrohlichen Schriftzug hinterlassen hat - Lesen Sie mehr auf :
    http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-DKmobil-Schmiererei-Kindervilla-Ingolstadt-wochennl062017-Schmiererei-im-Schutz-der-Dunkelheit;art599,3322811#plx1388794493

    http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-DKmobil-Schmiererei-Kindervilla-Ingolstadt-wochennl062017-Schmiererei-im-Schutz-der-Dunkelheit;art599,3322811

    Günther Beck, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-0 zu melden.

  23. @ Ostberliner #20

    "Wer keine ,Obergrenze' will, der will auch nicht wirklich abschieben."

    Ja, ob's der Schlafmichel jemals kapiert! Auch wenn's vergeblich scheint, muß man ihm genau dies ununterbrochen einhämmern wie einem Hilfsschüler:

    Es wäre doch viel einfacher - und rechtskonform sowieso -, gar nicht soviele Neu-Siedler (getarnt als Flüchtlinge) "un-beGRENZt" reinzulassen! Eben nur SO VIELE, wie man hinterher nicht wieder abzuschieben braucht!

    GENAU DAS macht man mit voller Absicht aber NICHT, womit VORSÄTZLICHER Völkermord gegeben ist! Wie in Tibet, wo man das Land mit Chinesen "füllt", um die tibetische Kultur zu vernichten.

    Damit erweist sich das Ganze als Schaumschlägerei und Scheinmanöver des Völkermord-Ferkels!

    Am Ende muß dann doch das MILITÄR eingreifen, wenn die bereits jetzt schon angeschlagene Ordnung demnächst TOTAL zusammenbricht.

    Was macht diese Generalität eigentlich den ganzen Tag? Sehenden Auges zuschauen, wie Merkel Deutschland in den Untergang treibt?

  24. Der Aufruf der Syr. Verwaltung an die Syrer nach der Säuberung von Terroristen, wiederum in ihre Heimat zurück zu kehren, es wird außerdem Amnestie gewährt für Oppositionelle, welche ihre Waffe ABGEBEN; was bereits vieltausendfach in Anspruch genommen wurde, aber es ist bei den vielen großzügigen Geschenken unserer Politiker, für solche"Flüchtlimnge" schwer, wiederum ihre gewohnte Arbeit in ihrem Land aufzunehmen. Daher ist rasche Klärung von Flüchtlingsstatus notwendig.

  25. Video des Bundespräsidenten-Kandiadaten der AfD. ca 60 min
    --------------------------------------
    AFD-Fraktion Hamburg: Vortrag Albrecht Glaser, Bundespräsidenten-Kandidat der AFD

    Published on Feb 9, 2017

    "Die parlamentarische Demokratie in der Krise" - Vortrag von Albrecht Glaser,
    dem Kandidaten der "Alternative für Deutschland" (AFD) bei der Wahl des Bundespräsidenten am 12.2. 2017 in Berlin.
    Eine Veranstaltung mit anschl. Fragerunde der Reihe "Fraktion im Dialog" von AFD-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft.

    Mehr zur Arbeit der AFD in Hamburg zb unter www.https://alternative-hamburg.de/ oder jede gute suchmaschine.

  26. OT

    Der nächste Papst wird vermutl. ein chrislamischer PP-Franz-Jünger aus den USA, Asien oder Afrika.

    Wenn es schon ein Neger sein muß - hier könnten die rassistischen linken Medien nur schwerlich meckern, ohne sich zu entlarven - dann hoffentlich Robert Kardinal Sarah, 1945 geb.:

    "In einem Redebeitrag bei der Bischofssynode im Oktober 2015 beklagte Kardinal Sarah die heutigen westlichen Ideologien über Homosexualität und Abtreibung sowie den islamistischen Fanatismus und verglich sie mit dem Nazi-Faschismus und dem Kommunismus des 20. Jahrhunderts.[6] Sarah galt auf der Synode als einer der Wortführer des konservativen Flügels und trat als Sprecher der afrikanischen Bischöfe auf. Er lehnte die Zulassung wiederverheirateter Katholiken zur Kommunion und die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare ab und plädierte für eine eindeutige Verurteilung der sogenannten Gender-Theorie.[7] Als er im Juli 2016 seine Aufforderung an alle Priester wiederholte, baldigst die Heilige Messe wieder Richtung Osten zu zelebrieren,[8] wie es vor der Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil der Fall war, wurde dies wenige Tage danach in einer Presseaussendung des Heiligen Stuhls dahin korrigiert,..."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Sarah
    "Und was ist dieses Geheimnis (von Fatima)? Nichts anderes als das Evangelium, aber das Evangelium ohne Aufputz, ohne Anpassungen und ohne Kompromisse mit dem Geist der Welt – der sich allen Winden öffnen will, tolerant, ohne Religion und ohne Moral –, weil die Gute Nachricht des Evangeliums die Verkündigung des Heils ist!"
    http://www.katholisches.info/2017/02/09/kinderbuch-erzaehlt-die-botschaft-von-fatima-mit-einem-vorwort-von-kardinal-robert-sarah/

    Doch ihn werden die scheinkath. Kardinäle aus Germanistan nicht wählen.

    Der islamophile Sozi-Papst Franz (der in den heiligen Messen stets ein verdrießliches Gesicht macht) macht nämlich seine Favoriten zu Kardinälen, schiebt andere in den Ruhestand oder an den A der Welt. Heuchelpapst Franz (der vom Katholizismus Abgefallene) bestellt nämlich sein linksverseuchtes kirchenzersetzenden Feld.
    http://www.katholisches.info/2016/11/15/kardinal-robert-sarah-vom-papst-berufen-und-zugleich-isoliert/

  27. (Der Mann galt als poli. Links!)
    Dennoch..
    -------------------------------------

    Baron PATRICK MAYNARD STUART BLACKETT (1897-1974)

    "Aber wir haben zwei furchtbare Weltkriege hinter uns, deren Problematik uns immer noch beschäftigt. Der ungesteuerte Zuwandererstrom nach Deutschland, verbunden mit einem politischen Treibenlassen der demographischen Probleme, gefährdet Deutschland im 21. Jahrhundert auf eine ähnlich existenzbedrohende Weise wie die beiden Weltkriege im 20. Jahrhundert."

  28. OT

    Ich glaube, ich möchte - s.u. - als nächsten Papst haben.

    😉 Er ist auch nicht so rabenschwarz.

    Albert Malcolm Kardinal Ranjith Patabendige Don (* 15. November 1947 in Polgahawela, Sri Lanka) ist Erzbischof von Colombo.

    Papst Benedikt XVI. berief ihn am 10. Dezember 2005 als Sekretär der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung an die römische Kurie zurück.[3] Erzbischof Ranjith kritisiert die Praxis der Handkommunion, mit der „eine zunehmende Schwächung einer ehrfürchtigen Haltung gegenüber dem Allerheiligsten“[4] einhergegangen sei, und meint, dass die katholische Kirche die Entscheidung zur Erlaubnis der Handkommunion neu überdenken sollte.

    Erzbischof Ranjith spricht fließend DEUTSCH und hatte als Kaplan regelmäßig Urlaubsvertretungen in Deutschland übernommen, wo auch eine seiner Schwestern lebt.

    ("Er spricht neben seiner Muttersprache Tamil fließend Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und beherrscht zudem die alten Sprachen Griechisch und Latein." katholisches.info - "Dagegen ist Bergoglio-Franz richtig ungebildet." BvK)

    2008 weihte er acht Diakone in Wigratzbad in der Außerordentlichen Form des Römischen Ritus und zelebrierte ein Pontifikalamt zu Mariä Himmelfahrt im Wallfahrtsort Maria Vesperbild...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Malcolm_Ranjith

    WAS IN SEINEM KARDINALSWAPPEN STEHT:

    VERBUM CARO FACTUM EST - DAS WOR IST FLEISCH GEWORDEN (Joh 1,14)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlussevangelium

    Nachfolgediskussion: Malcolm Ranjith, der „gebräunte Ratzinger ...
    welt.de › Politik › Ausland
    13.03.2013 - Er ist der Kandidat mit dem längsten Namen von allen: Albert Malcolm Kardinal Ranjith Patabendige Don, der Erzbischof von Colombo und ...
    https://www.welt.de/politik/ausland/article114415065/Malcolm-Ranjith-der-gebraeunte-Ratzinger.html

  29. OT

    GENOZID AN WEIßEN

    Präsident Trump strich staatl. Gelder für Abtreibungslobby

    Sechs EU-Staaten: Wir bezahlen die Euthanasie an weißen Ungeborenen

    Die sechs auto-aggressiven Weißenmörder-Staaten sind:

    ""Die Niederlande, Schweden, Belgien, Dänemark, Luxemburg und Finnland, aber auch Kanada und die Kapverdischen Inseln erklärten, in den kommenden vier Jahren 600 Millionen Dollar zur Förderung der weltweiten Abtreibung aufbringen zu wollen. „Es geht um Gender-Rechte“, so die Begründung.""

    ""Die genannte Summe kann den Verlust durch die Streichung von US-Bundesmitteln nicht ausgleichen. Die Ankündigung zeigt jedoch, wie tief die Bruchlinie zwischen zwei unterschiedlichen Weltsichten ist. Sie zeigt auch, wo welche Regierungen stehen und wie gründlich sie die „Kultur des Todes“ inhaliert haben und wie tief sie in die Tötungsindustrie unschuldiger, ungeborener Kinder verstrickt sind.""
    http://www.katholisches.info/2017/02/10/trump-streicht-gelder-fuer-abtreibungslobby-sechs-eu-staaten-sagen-wir-zahlen/

    +++++++++++++++
    +++++++++++++++

    HUSSEIN OBAMAS LETZTER STREICH

    ""Meinungsfreiheit kann eingeschränkt werden“ – Obamas letzter Streich (mit der EU): der erste Homo-Weltpolizist der UNO
    9. Februar 2017

    Bis vor drei Wochen war Donald Trump noch nicht Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

    So nützte die Vorgängerregierung (und die EU) die Gelegenheit, um noch schnell bei den Vereinten Nationen massives Homo-Lobbying zu betreiben.

    Man könnte auch sagen, die Regierung Obama und die Europäische Union haben massiven Druck auf UNO-Mitgliedsstaaten ausgeübt, damit diese internationale Institution – erstmals in ihrer Geschichte – einen „unabhängigen“ Experten einsetzt, um über die planetarische Umsetzung der „Homo-Rechte“ zu wachen.

    Der Thai* Vitit Muntarbhorn, erster Homo-Weltpolizist der UNO, droht mit Einschränkung der Meinungs- und Religionsfreiheit...

    Barack Obama hatte es vorgemacht: Am 13. April 2015 trat der erste exklusive Botschafter der Geschichte für Homo-Angelegenheiten seinen Dienst an. Obama ernannte Randy Berry, den damaligen US-Generalkonsul in Amsterdam, zum Special Envoy for the Human Rights of LGBTI Persons.

    Berry war unter US-Präsident Bill Clinton in den Diplomatischen Dienst der USA eingetreten. Der homosexuelle Berry lebt mit einem anderen Mann in einer „Homo-Ehe“. Laut Medienberichten hat das Paar zwei Kinder in seiner Obhut, woher auch immer...

    +++Kroatien, Ungarn und Polen forderten ihrerseits eine Garantie, daß es zu keinen Eingriffen in die Rechtsordnung dieser Länder in Sachen Ehe und Familie kommen wird, was ihnen gewährt wurde. In diesen drei Staaten gilt Ehe noch als das, was sie ist, eine Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau...

    Muntarbhorn wirkte 2007 mit 30 anderen „LGBT-Experten“ an der Ausarbeitung der homosexuellen Yogyakarta-Prinzipien mit, benannt nach der gleichnamigen Stadt in Indonesien. Zu den sogenannten „Prinzipien“ gehört die weltweite Durchsetzung der Gender-Ideologie. Auf Reisepässen und generell allen behördlichen Dokumenten soll...

    Das Catholic Family and Human Rights Institute in New York kritisierte die Yogyakarta-Prinzipien als Versuch einer „Manipulation der Menschenrechte“:

    „Durch die ‚Prinzipien‘ werden die Autorität der Eltern, die Souveränität der Staaten und das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit untergraben.“...

    Das Institut kritisierte zudem, daß in den „Prinzipien“ jede „nachvollziehbare Unterscheidung zwischen verantwortbaren und nicht verantwortbaren sexuellen Verhaltensweisen fehlt“.

    Ein Vorwurf, der auf den Versuch hinweist, stillschweigend die Pädophilie legalisieren zu wollen. Die Yogyakarta-Prinzipien seien kein harmloses Papier, sondern das Programm für eine „anthropologische Revolution“...

    Unter die „nicht absoluten“ Rechte zählte der neue Homo-Weltpolizist die Meinungsfreiheit und die Religionsfreiheit, während die „Homo-Rechte“ für den neuen UNO-Emissär natürlich zu den „absoluten Rechten“ zählen.

    Mit anderen Worten: Der UNO-Vertreter erklärte, daß die Meinungsfreiheit und die Religionsfreiheit, da nicht absolute Rechte, eingeschränkt werden könnten, wenn sie mit „absoluten“ Rechten, nämlich den „Homo-Rechten“ kollidieren.

    Der von der EU unterstützte Muntarbhorn formulierte damit im Namen der UNO und der abgetretenen amerikanischen Linken, eine offene Kampfansage gegen Andersdenkende und vor allem gegen das Christentum...""
    http://www.katholisches.info/2017/02/09/meinungsfreiheit-kann-eingeschraenkt-werden-obamas-letzter-streich-mit-der-eu-der-erste-homo-weltpolizist-der-uno/

    *Ob Vitit Muntarbhorn in Bangkok geb. ist, ist mir jetzt nicht ganz klar.

    Bankok im Jahre 2000
    94,5 % waren Buddhisten, 4,1 % Muslime und 1 % Christen. (Wiki)

  30. „Islamischer Staat“ bezahlt minderjährigen Migranten Reise nach Europa, wenn sie...

    9. Februar 2017

    ...sich ihnen anschließen und bereit sind in Europa Attentate zu verüben" (Quilliam Report).

    „Zwischen Juni 2016 und Januar 2017 gab es 263 Rekrutierungsversuche.“

    Der Islamische Staat (IS) bezahlt minderjährigen Migranten die Überfahrt von Libyen nach Europa, wenn diese versprechen, sich dem Dschihad anzuschließen. Minderjährige seien leichter lenkbar und würden als „Flüchtlinge“ in Europa bevorzugt behandelt.

    Bereits bisher war bekannt, daß der IS in Libyen Teile der Schlepperroute von Afrika nach Europa kontrolliert. Mit den anderen Teilen werde man sich einig. In Europa verfügt der IS über ein Netzwerk von Adressen und Kontaktpersonen um Ankömmlinge notfalls unterzubringen und vor den Augen der europäischen Behörden unsichtbar zu machen. In der Regel würden aber ohnehin die europäischen Staaten unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe“ für die Ankömmlinge sorgen.
    Quilliam Report: 88.300 eingewanderte, muslimische Minderjährige gefährdet

    Laut dem jüngsten von der britischen Denkfabrik Quilliam vorgelegten Bericht, sind rund 88.300 minderjährige Muslime in Europa radikalisierungsgefährdet...
    http://www.katholisches.info/2017/02/09/islamischer-staat-bezahlt-minderjaehrigen-migranten-reise-nach-europa-wenn-sie/

  31. @Hirn-Reiniger #11

    A propos : feuchte Träume

    Der Künschtler A.H. sieht sich selbst in der Rolle des Europa-Kolonisators.
    Als Genneral Yusef Hadid !

    Gugge!

    https://www.manaf-halbouni.com/7

    Diagnose: Rad ab!
    Kopf kaputt!
    Künschtler !

    Vgl. dazu auch sein Opus "Sachse auf der Flucht"
    Link folgt.

  32. OT

    DER HÄRETISCHE SOZI-PAPST FRANZ

    10 Februar 2017
    ""Theologe: Der Papst ist nicht über jede Kritik erhaben

    Papst Franziskus trage für die gegenwärtige Verwirrung in der Kirche Verantwortung. Die Debatte betreffe nicht nur die Moral oder die kirchliche Ordnung, sondern die Sakramente, schreibt der kanadische Theologe Douglas Farrow...

    Die alten Götter Sex, Mammon und Tod würden unter dem neuen Gott Autonomie wieder auftauchen, kritisiert der Theologe...

    Schon in der Apostelgeschichte habe es Widerstand gegen Petrus gegeben. Katholisch seien heiße nicht, jede Kritik am Bischof von Rom abzulehnen.

    Es gebe Zeiten, in denen man kritisch sein müsse und unsere Zeit sei eine davon, bringt es Farrow auf den Punkt.""
    http://www.kath.net/news/58472

  33. Es ist vor der Wahl !
    Momentan versucht die SPD, die Merkel mit dem Würselner Dorfschulzen auszutreiben. Grotesk !
    Die CDU versucht, mit " verschärfter Abschiebung ", so Ostberliner #20, zu punkten. Wahltheater, folgenloses Gedöns !
    Der gesamte Orient und Afrika entsorgt kritische Massen junger Männer ohne Zukunft, loser, nach Europa. Überwiegend Muslime. Zum Teil Analphabeten, bildungsfern,ja -resistent. Aber besessen von dem Wahn, als "Rechtgeleitete" von den dhimmis gehätschelt und verwöhnt zu werden. Wehe ihnen, wenn sie das nicht tun !
    Und der Import geht ja, etwas gedrosselt und verschwiegen, munter weiter ...
    M.M.´s Video, ein Zusammenschnitt, ist älteren Datums, doch beileibe nicht antiquiert. Eigentlich nur ein Vorgeschmack auf Kommendes.
    Schweden, früher ein linkes Vorzeigeland, hat fertig.
    In Holland gab es schon nächtliche Ausgehverbote für marokkanische " Mitbürger". In Frankreich ist der Ausnahmezustand längst zur Normalität geworden.
    In Deutschland singt man immer noch Hohelieder von grenzenloser Offenheit, schrankenloser Toleranz, kultureller Vielfalt, interkultureller Öffnung u.dgl. .
    Wobei die Sänger sich von der Realität wohl abgeschottet haben.
    Leider gibt es immer noch zu viele, die eingelullt von diesen Gesängen, unfähig sind, das Kommende wahrzunehmen.
    Der Joint "Alles wird gut!" wirkt nachhaltig.
    Um so schlimmer wird das Erwachen danach !

  34. @ Benedikt 30#

    Is alter Hut.
    Die willen gar nix dominate. So schaugts aus.

    Trump will dominate them in the USA as soon in their own countries, too. 🙂

  35. Das sind die heutigen Deutschsyrer mit dem Künstlerbonus in Dresden. Ohne Migrationshintergrund läuft in Deutschland fast nichts mehr in der Kunstszene und in der Politiker- Karriere. Das hat als deutscher Bürger nichts mit Neid zu tun,sondern mit dem Wahnsinn in Deutschland.
    "Halbouni - Sachse auf der Flucht 2015"
    seine Aktion vor der Fake Aktion der Hochkantbusse in Dresden. Die Reggae Musik gegen Pegida&Co. gibt dem Wahnsinn noch den "besonderen verrückten Kick"! Man, wird Deutschland verarscht!

  36. zu meinem Kommentar Nr., 44#
    des neuen Dresner Superkünstlers des Deutschsyrers Manaf Halbuni
    als akurate politisch incorrekte Zugabe:

Kommentare sind deaktiviert.