Medien: Tötet Trump!

.

Der Mordaufruf gegen Trump zeigt: 
Linke sind genauso intolerant und tödlich wie der Islam. 

Das ist das wahre Gesicht der internationalen Linke.  Offener Mordaufruf eines linken irischen Blatts gegen den amtierenden Präsidenten der USA. Man darf gespannt sei, ob die Macher dieses Blatts dafür ins Gefängnis kommen. Die Gesetze der USAund Irlands  sehen dies bei einem  Mordaufruf jedenfalls so vor. 

Die USA steuert auf eine Spaltung des Landes zu, die das Potential für den zweiten Bürgerkrieg der US-geschihcte hat. Es sind mächtige Kräfte, die sich gegen Trump positionieren. Ihre Methoden sind im besten Fall fragwürdig, im schlechtesten Fall hochkriminell. 

An diesem Mordaufruf ist auch ganz direkt der SPIEGEL beteiligt. Mit seinem aktuellen Cover, das Trump mit dem abgeschlagenen Kopf der Freiheitsstatue zeigt und welches dann durch die linken Netzwerke um die Welt ging, hat der SPIEGEL die mordlüsterne Atmosphäre gegen Trump mit aufgeheizt.

Medien scheinen sakrosankt zu sein. Dieser zustand muss geändert werde. Die US-Justiz muss die Macher dieses linken Hetzblatts hinter Schloss und Riegel bringen. Für immer.

Michael Mannheimer, 10.2.2017

***

9. Februar 2017

Medien: Tötet Trump!

Die aufgeheizte Stimmung in den Medien gegen den US-Präsidenten überschreitet inzwischen alle Grenzen:

Ein irisches linkes Wochenmagazin steht dem Spiegel mit seinem Cover in nichts nach: Es zeigt den Kopf von Präsident Donald Trump im Fadenkreuz mit den Worten: „Warum nicht“. Das Cover wird weltweit in den sozialen Medien gepostet und die Trumpgegner jubeln. Warum hier die Regeln gegen „Hassrede“ und „Aufruf zur Gewalt“ nicht greifen, sei dahingestellt.

Im Artikel wird Trump als “Hassvertreter“ bezeichnet, ihm werden „Misshandlung von Flüchtlingen“, eine „falsche Außenpolitik“, seine „rückschrittlichen Ansichten zum Klimawandel“ und seine ablehnende Haltung zur Abtreibung vorgeworfen.

Nach der ganzen Litanei erwägt das Magazin die Optionen und kommt zu dem Schluß: “Möglicherweise ist Tyrannenmord die Lösung. Oder, wie er selbst sagen würde „Schaltet ihn aus“!

Unter der Überschrift “Ihn töten?” zitiert das Blatt Philosophen und Theologen von Cicero über Thomas von Aquin bis hin zu Martin Luther, die den Tyrannenmord rechtfertigen.

Anschließend wird auch noch der Widerstandskämpfer Klaus von Stauffenberg mit seinem missglückten Hitlerattentat ins Feld geführt um dem Leser zu suggerieren, Trump ist ein zweiter Hitler um zur Schlussfolgerung zu kommen, an diesem Punkt muss jeder für sich entscheiden, was zu tun ist.

Doch dann kommt die schnelle Kehrtwende: “ Trump zu erschießen ist überflüssig und unverhältnismäßig.“

Immer nach dem Motto: Ist die Idee erst in die Welt gesetzt und es passiert wirklich etwas, habe ich als Schreiber das aber nicht gewollt!

Schon bevor der Artikel in der Village erschien, geisterte die Idee, Trump ins Jenseits zu befördern durch die Weltgeschichte. Viele Prominente und Rapper haben ihm schon den Tod gewünscht.

Allein in den ersten 12 Tagen seiner Amtszeit gab es laut dem online Mashable Portal mehr als 12,000 Tweets, die zu seiner Ermordung aufriefen! Mit dieser Anzahl ist selbst der Secret Service überfordert.

Eigentlich sollte es für Twitter ein leichtes sein, diese Mordaufrufe zu löschen, doch da das nicht passiert, könnte man fast auf den Gedanken kommen, die Manager stimmen dem zu.

Die Stimmung ist vergiftet und die Presse heizt weltweit die Gewaltbereitschaft weiter an. Der Spiegel mit seinem blutigen Kopf-ab-Titel, ein fast gleiches cover erschien bereits im Dezember 2015 in der The New Yorker Daily Post.

CNN schießt seit einem Jahr aus allen Rohren gegen Trump und seine Mitstreiter und USA Today erreicht am 5.Februar einen neuen Propagandatiefpunkt mit dem Vergleich „Was Paul Bannon mit dem IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi gemeinsam hat.“ Laut USA Today „teilen sie die gleiche Weltsicht“.

Die „Liebe für alle“ gilt halt bei den Linken und ihren Presseorganen nur für sich und die eigenen Ansichten, wer sich dem in den Weg stellt, darf gerne „einen Kopf kürzer gemacht werden.

http://www.breitbart.com/big-journalism/2017/02/07/virgil-the-left-whips-up-a-climate-of-violence-the-prime-target-is-donald-trump/

https://villagemagazine.ie/index.php/2017/02/why-not/

Gefunden in:
http://www.journalistenwatch.com/2017/02/09/medien-toetet-trump/

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 10. Februar 2017 9:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Terror (+Terrorverehrung) der linken International-Sozialisten, Trump-Hasser

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

40 Kommentare

  1. 1

    Man muß sich bloß mal vorstellen, das wäre unter anderem Vorzeichen so gedruckt worden und im Fadenkreuz stünde SIE.
    Die Argumente alle aufgeheizt gegen den NWO-Unterdrückungsglobalismus der satanischen Pseudoelitenclubs.

    Da kann man dann sehr leicht erkennen, wie extrem bereits mit zweierlei Maß gemessen wird.

    Der Verfasser so eines Artikels oder Covers wäre schneller weg vom Fenster, als er hü sagen kann.

    Trump hat aber vorgesorgt.
    Wie @ biersauer in einem anderen Strang postete, plant Trump eine groß angelegte PRO-Trump Superdemo Anfang März oder Ende Februar.

  2. 2

    Donald Trump ist die Hassfigur,nichts anders. Er macht nicht was eine Elite vorhat wo von Sorros oder den Rothschilds gesteuert wird. Die Linke haben sich zum Handlager der Globalisten und Weltumgestalter nach weniger Wünschen weniger gemacht.

  3. 3

    es ist aber auch witzig wie primitiv manche menschen sind und wie gut diese massenverdummung doch funktioniert.

    nach unterhaltungen auf der strasse hörte ich "trump bringt alles durcheinander"
    Auf die frage hin "was denn", wird jeder erstmal ganz ruhig.... und auch länger ruhig ..und noch länger 🙂

    Es hat nämlich keiner einen konkreten plausibel belegbaren punkt auf lager.

    ich kann auch nur einen nennen: Trump hat die restgehirnmasse aller linksrotzgrün-bekifften weiter schrumpfen lassen, was eigentlich schon kunst ist 🙂

  4. 4

    Wie kriegst du das Gehirn eines Linksrotgrünen auf Erbsengröße? Aufblasen! 😀

    Spaß beiseite - ich traue Trump trotz allem nicht! Das ist mit Sicherheit nur Tehaterdonner,

  5. 5

    der unselige joffe von der zeit aus, woher wohl?, hamburg natürlich hat ja auch schon als lösung, und das im gez bezahlten öffentlich-''rechtlichen'' mord im weissen haus vorgeschlagen---alle diese ratten wagen dass nur weil die selbsternannte''elite'' wie gauckler, f...e merkel, olaf bubi scholz, steinmeier, schulz etc den geistigen weg zu solchen abartigkeiten geebnet haben

  6. 6

    Autor:
    Eigentlich sollte es für Twitter ein leichtes sein, diese Mordaufrufe zu löschen, doch da das nicht passiert, könnte man fast auf den Gedanken kommen, die Manager stimmen dem zu.

    ----------------------------

    warum wohl wurde twitter als nonprofit-garagen-dingsda schon vor jahren bei den deutschen nachrichten angegeben um es zu puschen. Selbst privaten insidern war das ding unbekannt.
    obwohl twitter keine sichtbare geschäftseinnahmequelle hatte, war es auf einmal ein mit fernen petrodollars gepuschtes millionenunternehmen. obwohl es ja nur ein kurznachrichtendienst war, das programmiertechnisch in 2 tagen gebastklet werden kann.

    nachtigall, da musst du gar nichts nachdenken...

  7. 7

    Alice Schwarzer hält eine Propagandaveranstaltung zur Pflege des weiblichen Opfer-Images und zieht den Fall Kachelmann als Beispiel für eine patriarchale "Täterjustiz" heran.
    Womit Alice Schwarzer nicht rechnete: Der von ihr so verhasste Kachelmann saß im Publikum und hat das Wort ergriffen.

  8. 8

    Hermlose Hassposter, welche berechtigt ihre Wünschen äußern werden gerichtl. verfolgt, aber solche, wie Spiegel, bleiben ungeschoren.
    Palaver bringt nix, daher sind solch Gefühlserleichterungen trotz grundgesetzlicher Erlaubnis zu vermeiden
    http://www.vienna.at/psychisch-kranker-asylwerber-blockierte-bim-facebook-hassposter-vor-gericht/5135704
    besser wäre, sich zu Gruppen zu organisieren und Gegenstrategien durchführen.
    .. er hat fix einen Schaden verursacht am Fahrzeug, und wer bezahlt das dem Fahrzeughalter? Genau niemand, weil so ein dreckiger
    Ausländer glaubt, er muss durchdrehen in unserem Land. Raus damit!”, entrüstete sie sich.

  9. 9

    Richtig, alle Medienhetzer gehören hinter Schloss und Riegel, genau so wie die terroristische Antifa verboten werden muss.
    Erbärmlich wie etliche systemschleimende Filmfritzen bei der Berlinale ihren politischen Müll abladen müssen. Diese Soros-Handlanger sollte man kinomäßig boykottieren. Wer bezahlt denn die Kinokarten? Mit überwiegender Mehrheit das normale Volk.

  10. 10

    Jetzt erleben auch die bis 1989 in einer heilen Demokratie-Welt aufgewachsenen Westdeutschen, was

    BOLSCHEWISTISCHER TERROR

    ist! Terror gegen die freien Völker der Welt - gesteuert von dem sich selbst auch als "Bolschewist" bezeichnenden Soros und dem Rothschild-Imperium! Diesem Terror dient inzwischen alles

    - von der roten SCHANDJUSTIZ
    - über Todes-DROHUNGEN gegen Politiker, die sich den Neo-Bolschewisten nicht beugen wollen,
    - bis zum alltäglichen STRASSEN-TERROR der eingeschleusten Horden aus dem Orient und der mit ihnen verbündeten "Antifa" gegen die zu vernichtenden alteingesessenen Bürger.

    Paradoxerweise wird jede nicht "linke" Meinung von der roten Schandjustiz als "Volksverhetzung" bekämpft (Akif Pirincci!), obwohl es doch gar kein "Volk" mehr geben soll!

    Nicht nur Trump, dessen Gesicht der "Terminator" Schwarzenegger am liebsten "zertrümmern" würde, auch andere Politiker erhalten MORD-DROHUNGEN, wie der österreichische Außenminister Kurz von einem Tschetschenen:

    http://www.krone.at/wien/pruegel-tschetschene-droht-minister-kurz-mit-mord-naechster-web-skandal-story-552042

    Die Neo-Bolschewisten haben die Welt bereits völlig aus den Fugen gebracht. Ohne den STURZ Merkels, Soros', Schulz', Junckers, Draghis und Konsorten, werden wir im Chaos versinken! Das EURO-SYSTEM ist durch die Target-2-Forderungen der Bundesbank in Höhe unvorstellbarer 795 Mrd SCHWERSTENS ANGESCHLAGEN! Bricht es dieses Jahr zusammen, ist

    DEUTSCHLAND PLEITE!

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/96407-target-2-explosion-club-med

    Deshalb versucht man offenbar, einen Bürgerkrieg "anzuzetteln", damit die VERANTWORTLICHEN PO.lit-Verbrecher nicht zur Verantwortung gezogen werden können, wenn alles im Chaos versinkt!

  11. 11

    +++ OT +++

    Wetter wird doch manipuliert!

    teletext rtl s. 251 gerade eben:

    "....dabei kam der 4 malige weltmeister vettel von der künstlich bewässerten piste ab....."

    ist doch herrlich.
    und in israel/syrien tobt der wasserkrieg auf unsere kosten.

  12. 12

    Einflußreiche Leute haben ein Interesse an gewalttätigen Auseinandersetzungen fast weltweit. Machen wir ihnen die Freude?
    ---------
    Europa und insbesondere Deutschland werden langsam sturmreif geschossen.
    Unterberger berichtet von einem bevorstehenden Urteil des EuGH, allen Antragstellern, denen in ihren Heimatländern unmenschliche Behandlung droht, Asyl in einem Land ihrer Wahl in der EU zu gewähren. Damit hätte die halbe Menschheit Anrecht auf Asyl, vornehmlich wäre D. betroffen.

    Die Soros-Connection arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der EU an Visaerleichterungen mit afrikanischen Staaten. Das soll in ein Vertragswerk eingebunden werden, das Lager in Afrika vorsieht mit der Möglichkeit, Asylanträge zu stellen.
    Eigentlich überflüssig, wenn der EuGH wie befürchtet urteilt, denn dann könnten Anträge in jeder Botschaft gestellt werden.

    Jetzt schnell Merkel und Schulz wählen, aus Protest die Linken und Grünen, damit sich sie deutsche Todessehnsucht endlich erfüllt.

    PS. Wenn jemand pi wieder erreicht, bitte hier eine kurze Meldung.

  13. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 10. Februar 2017 13:27
    13

    "Unter der Überschrift 'Ihn töten?' zitiert das Blatt Philosophen und Theologen von Cicero über Thomas von Aquin bis hin zu Martin Luther, die den Tyrannenmord rechtfertigen."

    DIE HINTERLISTIGE LINKE BRUT

    Ein atheistisches Kommunistenblatt beruft sich auf Christen? Demagogie!

    Man kennt diese Falsch- u. Durchtriebenheit von den linksverstrahlten Ehe- u. Familienhassern zu genüge. Wenn es um ihre genderbunten u. fremdkulturellen Sippschaften geht, dann labern sie plötzlich vom Schutz der Familie u. fordern von den Kirchen den Segen für "Homoehen" u. vom Staat das nächste Zugeständnis: Adoptionsrecht u. Erlaubnis für Leihmutterschaft.

    Auch wenn Christen den Linken und ihren Schützlingen Geld, Gut u. Schutz zukommen lassen sollen, sprechen sie plötzlich von christl. Werten u. einem christl. Gewissen, das wir haben sollten.

    Aber auf ihren brutalen Stördemos reißen sie friedlichen Christen("Marsch fürs Leben") die Kreuze aus den Händen u. kreischen "Hätt´ Maria abgetrieben wärt Ihr uns erspart geblieben!"

    +++++++++++++++++++

    "Immer nach dem Motto: Ist die Idee erst in die Welt gesetzt und es passiert wirklich etwas, habe ich als Schreiber das aber nicht gewollt!"

    ...pro forma, um nicht verklagt werden zu können. Daß Kommunisten jemals gesagt hätten bzw. sagen werden, sie hätten etwas nicht gewollt, kommt wohl eher nicht vor. Bei Moslems schon, das nennt sich bei diesen Taqiyya: Lug, Betrug, List, Heuchelei, Verstellung.

  14. 14

    Alter Sack
    zu target2
    Machen Sie sich keine Sorgen, die t2-Salden werden ausgeglichen vom deutschen Sparer. Der beste Schutz dagegen ist, kein Geld zu haben und nicht für das Alter zu sparen.

  15. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 10. Februar 2017 13:37
    15

    @ Zentrop

    Die Kausa Kachelmann ist keinesfalls klar!

    Einer, der Frauen nach Strich und Faden ausnutzte, Frauen, die die Masorolle übernommen haben, wohl daher unfähig deutliche Grenzen zu setzen bzw. Kachelmann hörte gar nicht auf das abgesprochene "Stop", weil er ebenfalls (wie jene Frauen) pervers, dafür dominant, also sadistisch ist, ihm ist halt seine Abartigkeit auf die Füße gefallen. In dem ganzen Prozedere nehme ich keinen der beiden Fronten in Schutz. Sollen sie sich doch ihre schmutzigen Birnen einschlagen.

    Auch Schwarzer kann ich nicht endlos endschuldigen, da sie eine der schlimmsten Genozidbefürworter/Abtreibungsvorantreiber am/im deutschen Volk ist.

    Selbst in ihrer Islamkritik ist sie halbherzig: sie unterscheidet dämlicherweise zw. Islam und Islamismus.

  16. 16

    Politiker wie Trump: Ist das unsere Zukunft? | Talk im Hangar-7 Mit Martin Lichtmesz

  17. 17

    Diese Politiker der EU-Merkel und co wollen unseren Tod . Da frage ich mal wieder blöd, wo sind die Scharfs... ? Wo sind unsere Verteidiger,die Verteidiger Europas ?
    Was machen die EUROPÄISCHEN Generäle ?Schlafen ? Das Judasgeld zählen ?In fremden Ländern den dicken Mann spielen ? Den Politiker den Hintern streicheln ?

    Was sind diese Armeen denn noch wert ,wenn sie nicht für ihre Völkern einstehen ?

    Trump ist sicher ,dem geschiet nichts ,auch unseren Politikern geschiet nichts da sie in gepanzerten Autos herumfahren ,die mit Blutgeld bezahlt werden . Denn es ist und wird noch viel deutsches und europäisches Blut fliessen ,die diese Verbrecher beganngen haben .
    Später dann wird wieder gerätselt " Wie konnte das geschehen " ?

  18. 18

    Gute Nachricht!
    Nach Frau Erika Steinbach hat nun auch das CDU-Mitglied, Angelika Barbe, die Nase voll von Merkels Rechtsbrüchen. Sie schreibt einen Brandbrief and CDU. http://cicero.de/berliner-republik/Offener-Brief-von%20CDU-Dissidentin-Nicht-mehr-mit-mir

  19. 19

    #16 Zentrop
    Trump hat viele gute Aspekte. Aber dass er sich für eine Fusion von Monsanto und Bayer einsetzt, ist völlig falsch. Großkonzerne und Monopolstellungen müssen verhindert werden.

  20. 20

    +++ OT +++

    heute wurde prof. dr. wolfgang merkel (der heisst wirklich merkel) zur bundesversammlung befragt, obs nicht sinn macht dass das volk den BP wählt.

    sinngemässe antwort:
    "das wäre demokratiegefährdend und nicht gut, weil der BP dann ja viel macht bekommen würde, was zu ärger mit der regierung führen würde"

    anm.:
    ob der BP weiss das er kaum mehr zu sagen hat als eine hauptkomissaranwärterin 😉

    und warum bezahlen wir dann im schnitt 3 BP. warum 2 schlösser mit hunderten angestellten?

  21. 21

    @ Onkel Dapte
    Freitag, 10. Februar 2017 13:28
    13

    @ Alter Sack

    -----------------------------

    ausser zu den 795 Mrd target 2 salden, also die die uns zu glücklichen exportweltmeistern machen, kommen ende des jahres noch 440 Mrd(offizieller anteil deutschlands) aus den EZB einkäufen dazu.

    Sind dann erst läppische 1,2 Billionen.

    da wir aber grundsätzlich lahm gerechnet die hälfte von den anderen EU ländern übernehmen, kommen wir auf etwa - ach machen wirs rund - 2 Billionen.

    das sind etwa die ersparnisse der deutschen.

    darum hat die HASPA(hamburger spasskasse) sich nun gedacht, minuszinsen für den bösen firmenkunden einzuführen.
    Die privaten kommen dann nach der BT-wahl 🙂 Und die anderen spasskassen sowieso.

    damit auch niemand auf die idee kommt sein geld kostenlos unter das kopfkissen zu packen, wird es halt bald abgeschafft.

    panta rhei :-))

  22. 22

    " Durch Trump's Aktionen gegen die Pädos " Die Kinderf... bekommen Angst und was für Angst .

    Auf Hartgeld. com sind viele Links ÜBER DIE Pädos

    Auch in Europa und Deutschland wird hoffendlich bald alles heraus kommen . Es ist doch kein Wunder das die Politik und Justiz die Frühsexualisierung der
    Kinder- sexueller Missbrauch durch den Staat fördert ,weil überall sich die Pädos tummeln.
    In den Medien und Presse wird es nicht berichtet ,die haben scheinbar einen Grund dafür . Weiß man wieviele Pädos bei dieser Lügenpresse es gibt.
    Es bricht bald alles zusammen....Hoffendlich ,für die Zukunft der deutschen und europäischen Kinder

    https;//hartgeld.com/politik.html

    https://hartgeld.com/multikulti.html

  23. 23

    Warten wirs ab.
    Der präsidiale Sicherheitsdienst tut seinen Job.

    ---------------------------------------

    Ich persönlich denke das solche Infos/Disskusionen nun breiter werden.

    ------------------------------------

    On the Friday edition of Breitbart News Daily, broadcast live on SiriusXM Patriot Channel 125 from 6AM to 9AM Eastern, Breitbart Editor-in-Chief Alex Marlow will continue our discussion of President Trump’s first 100 days.

    Breitbart Legal Editor Ken Klukowski will discuss the Ninth Circuit Court of Appeals latest ruling regarding President Trump’s executive order temporarily barring immigration from seven countries while a review of the vetting process is completed.

    Peter Schweizer, author of the bestselling book Clinton Cash and President of the Government Accountability Institute, will discuss the recent dust up over Kellyanne Conway’s comments about Nordstrom dropping Ivanka Trump’s clothing line.

    Breitbart Financial Editor John Carney will discuss Kellogg’s shuttering its distribution centers in a massive layoff.

    We’ll also hear from American Conservative Union Chairman Matt Schlapp, the co-host of SiriusXM’s The Road to CPAC 2017 on the Patriot Channel.

    Live from London, Rome, and Jerusalem, Breitbart correspondents will provide updates on the latest international news.

    Breitbart News Daily is the first live, conservative radio enterprise to air seven days a week. SiriusXM Vice President for news and talk Dave Gorab called the show “the conservative news show of record.”

    Follow Breitbart News on Twitter for live updates during the show. Listeners may call into the show at: 866-957-2874.

    ---
    Read More Stories About:

    Radio, Breitbart News Daily
    -------------------------------------

    Goggle Translate

    ------------------------

    Auf der Freitag-Ausgabe von Breitbart News Daily, live übertragen auf SiriusXM Patriot Channel 125 von 6AM bis 9AM Eastern, wird Breitbart-Chefredakteur Alex Marlow unsere Diskussion über die ersten 100 Tage von Präsident Trump fortsetzen.

    Breitbart Rechtseditor Ken Klukowski wird das neunte Circuit Court of Appeals diskutieren neuesten Urteil über Präsident Trump der Exekutiv-Ordnung vorübergehend Sperre Einwanderung aus sieben Ländern, während eine Überprüfung der Voting-Prozess abgeschlossen ist.

    Peter Schweizer, Autor des Bestsellerbuchs Clinton Cash und Präsident des Government Accountability Instituts, diskutiert über den jüngsten Staub über Kellyanne Conways Bemerkungen zu Nordstrom, der die Ivanka Trump-Kleidungslinie fallen lässt.

    Breitbart Financial Editor John Carney wird diskutieren Kellogg Shuttering seine Distributionszentren in einem massiven Entlassung.

    Wir hören auch vom amerikanischen Konservativen Union Chairman Matt Schlapp, dem Co-Host von SiriusXMs The Road to CPAC 2017 auf dem Patriot Channel.

    Live von London, Rom und Jerusalem, Breitbart Korrespondenten werden Updates über die neuesten internationalen Nachrichten zu stellen.

    Breitbart News Daily ist das erste lebende, konservative Radiounternehmen, um sieben Tage die Woche zu lüften. SiriusXM Vice President für Nachrichten und Talk Dave Gorab nannte die Show "die konservative Nachrichtensendung der Rekord."

    Folgen Sie Breitbart News auf Twitter für Live-Updates während der Show. Zuhörer können in der Show anrufen: 866-957-2874.

  24. 24

    Quelle zu @ 20

    http://www.breitbart.com/radio/2017/02/09/breitbart-news-daily-ninth-circus/

  25. 25

    @15 Zentrop

    Ja, hat sich gelohnt,das anzuschauen. Der Wolfram Eilenberger, Publizist und Philosoph, hat sich "mit "Schaum vorm Maul" schön selbst demaskiert!

    Martin Lichtmesz,den kannte ich nur dem Namen nach!

    😀 🙂

  26. 26

    #21 hubert
    Die US-Finanzmafia schielt dolch schon lange auf die Sparguthaben der Deutschen. Und genau an diese Gelder will sie ran. Unter dem Vorwand die Geldwäsche einzudämmen, soll das Bargeld abgeschafft werden. Wo doch jeder informierte Bürger weiß, dass selbst unter einem Bargeldverbot die Geldwäsche nicht verhindert werden kann. Da gibt es genug andere Wege und Mittel.
    Mit Minuszinsen soll der deutsche Kleinsparer immer mehr enteignet werden.

  27. 27

    @12 Onkel Dapte

    Nur der PI-Notfallbloog ist aktiv und wird genutzt

  28. 28

    @ Zentrop 15#

    Danke! Hab ich gestern nicht reingekriegt. 🙂

  29. 29

    @mm
    @AfD Fan 18#

    DAS ist ein wichtiger Artikel, der zeigt, wie es innerhalb der CDU bereits am Rumoren ist.
    Wie der Chef schon sagte, dann werden sich die Partein langsam von innen heraus zerlegen, es werden die echten Konservativen entweder austreten oder zur AfD übertreten.

    Dieser sehr gute Artikel zeigt, daß unsere Wahrnehmung von den Ungerechigkeiten und der Kaltschnäuzigkeit dieser NWO-Clique absolut richtig ist und auch von den Abgeordneten in den Reihen der CDU, CSU, SPD etc. selbst so geteilt wird.

    🙂

  30. 30

    @28 eagle1

    ...DAS ist ein wichtiger Artikel, der zeigt, wie es innerhalb der CDU bereits am Rumoren ist....
    ---------------------------------------

    (Sarcasmus)
    Da hilft nur eines um die Truppe beieinander zu halten.

    Geld, viel mehr Geld für weltoffen antideutschen...!
    (Sarcasmus aus)
    -------------------------------------
    Satte Diäten-Erhöhung für Bundestags-Abgeordnete

    Berlin - Über mehr Geld in der Tasche dürfen sich die Abgeordneten des Bundestags freuen. Ihren Diäten steigen - und zwar automatisch, ohne Abstimmung.

    Die Diäten der Bundestagsabgeordneten steigen laut einem Bericht der Bild-Zeitung ab Juli monatlich um 215 Euro auf 9542 Euro. Das Plus ergebe sich aus vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zur Entwicklung der Löhne, berichtete das Blatt am Freitag. Denn der sogenannte Nominallohnindex, der nach dem neuen Diätengesetz maßgeblich für die automatische Anpassung sei, sei um 2,3 Prozent gestiegen.

    Laut Bild muss der Bundestag über die Diätenerhöhung nicht beraten und abstimmen. Bundestagspräsident Norbert Lammert habe sie durch eine Veröffentlichung in den Bundestags-Drucksachen in Kraft gesetzt.

    Auch die ehemaligen Abgeordneten bekommen dem Bericht zufolge mehr Geld.

    Die Pensionen erhöhen sich demnach ebenfalls um 2,3 Prozent. Für ein Jahr im Bundestag erhalte ein Parlamentarier 239 Euro Pension, nach einer Legislaturperiode seien es 954 Euro.

    Die Höchstpension nach 27 Jahren im Parlament steige von 6296 auf 6441 Euro im Monat.

    dpa/smu

    (Vollzitat)

    https://www.merkur.de/politik/satte-diaeten-erhoehung-fuer-bundestags-abgeordnete-ab-juli-zr-7382573.html

    -------------------------------------

    Was z.B. der Schäuble nun erhält?

  31. 31

    Soros Banden sind schon weltweit aktiv und stehen auf Abruf bereits solch Aufträge zu Demos durchzuführen.
    Russland und Ungarn haben diese bereits an der Kandare, währenddem in den USA und Westeuropa haben Soros Banden noch Narrenfreiheit und Medien machen nur Soros-Nachrichten.
    Viele Schwarze und ein par weiße Narren gegen Trump in den USA:
    http://media.farsnews.com/media/Uploaded/Files/Images/1395/11/21/13951121112919103_PhotoL.jpg

  32. 32

    http://gulfelitemag.com/donald-trump-is-the-right-guy-for-the-job-and-here-is-why/

    "Donald Trump ist der richtige Mann für den Job und hier ist warum

    Mohamed Amine Belarbi

    Politik war nie so interessant oder unterhaltsam seit Ronald Reagan, und nach dem wachsenden Interesse an der Präsidentschafts-Rasse und der Fülle der Kandidaten, die jeden Nachrichtenkanal salivate Ausrichtung der GOP-Bereich machen würde, können wir nicht umhin zu bewundern, wer das gemacht hat möglich. Liebe es oder hasse es, Donald Trump ist die beste Sache, um die US-Politik in einer langen Zeit passieren, und wenn Sie beiseite Ihre Prädispositionen zu verwerfen ihn als Witz, können Sie vielleicht verstehen, warum.

    Donald Trump ist wahrscheinlich der erste Politiker, der politische Korrektheit abschafft und wenn der Typ etwas sagt, weißt du, er meint jedes Wort davon. Nun, das könnte eine Katastrophe sein, so viel wie ein Segen, aber die Fähigkeit, den eigenen Geist zu sprechen und zu vermeiden, sein Leben als Heiliger zu malen, erlaubt es den Wählern, genau zu wissen, was sie bekommen, und das ist etwas seltenes in diesen Tagen. Das Problem mit der US-Politik ist, dass Politiker auf politischen Plattformen laufen, die geloben, das Leid des Landes zu beenden, nur um sich auf besondere Interessen zu verbeugen, sobald sie ins Oval Office treten. Ob es ein Bush oder ein Clinton ist, die Chancen sind, Sie sind immer weder, sondern eine Marionette, die Rechtsvorschriften, die es einfach für Wall Street, die 1% oder was auch immer Sie es nennen wollen, Geldgeber. Der Donald, dank seiner persönlichen Finanzierung, muss nicht auf Super-Pacs oder Lobby-Firmen zu hören, weil er einfach zu reich, um eine verdammte und zu ehrlich zu spielen.

    Ich persönlich finde Leute wie Donald Trump, dessen Ego die Größe der Antarktis hat und deren Taschen tiefer sind als der Pazifik, um die Dinge in Washington zu schütteln und das politische Establishment zu stören, wie wir es kennen. Ich weiß zu gut, wie frustrierend, verworren und ineffizient Politik auf dem Hügel sein kann, und von meiner Arbeit in DC mit einem politischen Fundraising und Lobby-Firma, bin ich sicher, dass ein Individuum, das private Interessen und politisches Geld missachtet, ein Abrissball sein kann Das würde Washington auf den Kopf stellen.

    Wenn eine Einrichtung oder ein Unternehmen seit Jahrzehnten unter Parität operiert, ist eine radikale Veränderung nötig. The U.S. ist eine Maschine, die von einem Mechanismus des 20. Jahrhunderts geleitet wird, einem dysfunktionalen Land, in dem die Politik jedes Gefühl der Wettbewerbsfähigkeit und des Wachstums getötet hat. Große Regierung, ineffiziente Wohlfahrtssystem, stalling geschäftlichen Scharfsinn und eine Reihe von Politikern, die für die Wiederwahl und Geld strömen aus K Straße kämpfen, das ist der Stand der Angelegenheit im ehemaligen Land der Möglichkeiten. Sie sehen den Punkt: Der Donald, und andere scharfe Business-Tycoons sollten nun mehr als jemals übernehmen diese sterbende Einrichtung und bauen sie von Grund auf. Bringen Sie in die großen Kanonen, die Mark Kubaner und Elon Musks, die das Land besser als jede andere politische Marionette laufen kann.

    Donald Trump ist ein wahrer Segen für die USA, und die extreme Panik, die das jetzige Establishment im Sturm erlebt, ist ein Indikator dafür, dass jene, die im Kongreß und im Senat gemütlich sind, Angst um ihre Privilegien und Sitze haben, weil der Wandel endlich nahe ist. Zerreiße die ganze Sache und lasse Trump das Chaos beheben, das wird das U.S. in die richtige Richtung schieben.

    Und für diejenigen, die den Kerl sehen, wie ein Witz, zeigen Sie uns bitte, wie Sie ging in ein Multimillionen-Dollar-Reich zu bauen, wie Sie schrieb einige der Wette verkaufen von Büchern in der Geschichte, wie Sie von sich selbst eine Berühmtheit, wie Sie ausgeführt werden Für Präsidenten und wie Sie oben waren die Umfragen im ganzen Land. Es ist leicht, Finger zeigen, aber nur wenige sind diejenigen, die durch die Hölle gehen und Spott, um Größe zu erreichen.

    Trump ist nicht ideal, aber er ist die bittere Pille, die jeder schlucken muss, um das Land in seine verlorene globale Statur zu bringen. True Problem Solver sind nicht die Frucht der politischen Initiierung, echte Problemlöser sind die Männer und Frauen, die haben ihre Hände schmutzig und haben eine Erfolgsbilanz der Leistungen zu zeigen.

    Lassen Sie Donald Trump Amerika wieder groß machen!"

  33. 33

    Der linksradikale „Reporter des Satans“
    ----------------------------------------------

    Der linksradikale „Reporter des Satans“, ein Film schon von 1951 der 1952 den Oscar erhalten hat, beruhend auf einer brutalen, linksradikalen Begebenheit aus dem Jahre 1925 !!!

    Der linksradikale „Reporter des Satans“, der links-brutal über Leichen geht !!!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Reporter_des_Satans

    Nichts hat sich seither daran geändert, denn die schuldbeladenen linksradikalen „NAZI-Reporter des Satans“ von der linksradikalen NAZI-Lumpenpresse sind seither immer linksradikaler und immer linksbrutaler geworden aus reiner linksradikaler Geld-Gier, VIEL VIEL SCHLIMMER NOCH ALS "Damals" !!!

    Der linksradikale „Reporter des Satans“, der links-brutal über Leichen geht. Wie „Damals“ so auch HEUTE wieder die gleichen schuldbeladenen, gewaltbereiten linken GEZ-Schmarotzer und brutale linke GEZ-Parasiten !!!
    http://www.cinema.de/film/reporter-des-satans,1339973.html
    .

    Die geisteskranken, linksradikalen NAZI-Presselumpen von der schuldbeladenen linken NAZI-Lumpenpresse dürfen sich niemals mehr unser Vertrauen erschleichen, den diese geisteskranken, linksradikalen NAZI-Presselumpen von der linken NAZI-Lumpenpresse missbrauchen permanent die linksradikale NAZI-Presselumpen, NAZI-Presse-Narren-Freiheit !!!

    Erst wenn die „geisteskranken, linksradikalen und extrem Menschen-feindlichen linken“ den Planeten verlassen haben, erst dann wird es „Nie wieder Krieg“ geben !!!

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  34. 34

    Befreit Euch auch endlich von dem linken HEXEN-Bann durch die linken Kriegstreiber-NAZIS von der linken NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse !!!

    Die linksradikalen NAZI-Presselumpen sind NUR einige wenige linksradikale Pimpanellis, die die Medien-Verteilsysteme wie NAZI-Volksempfänger und NAZI-Schmierblätter missbrauchen und die die Menschen damit in den linken HEXEN-Hypnose-Bann der gewaltbereiten linken-HASS-Medien und linksradikaler HETZ-Medien locken mit konstruierter schlechtes Gewissen macherei, Missbrauch unserer Gefühle und frei erfundenen linksradikalen Angstszenarien !!!

    Die äußerst brutalen, linksradikalen NAZI-Kriegstreiber und NAZI-Propaganda Lügenpresse-Lumpen sollen selber mal endlich ein schlechtes Gewissen haben wegen jahrelanger und nie enden wollender Volksvergiftung und Volkshypnose aus reiner linker Geldgier und in freiwilliger linker Knechtschaft gegen über unseren skrupellosen linken Feinden !!!

    Die äußerst brutalen, linksradikalen NAZI-Kriegstreiber und NAZI-Propaganda Lügenpresse-Lumpen sind die TOD-Feinde der ganzen Menschheit und die dürfen NIEMALS mehr unser Vertrauen missbrauchen und NIEMALS mehr unser Vertrauen erschleichen. Die sollen sich bloß nirgendwo mehr blicken lassen diese grausamen linken Volksverräter, denn wer das Vertrauen von Millionen von Menschen missbraucht, massenweise links-mediale HETZ-Morde verübt und unser aller Leben vernichtet, der muss auch permanent Angst haben vor all diesen Millionen von Betrogenen und allen Angehörigen der links-medial Ermordeten !!!

    Den NAZI-Kriegstreiber-Presselumpen ist ihre NAZI-Sonderstellung durch die geisteskranke, linksradikale Presse-Narren-Freiheit in den Kopf gestiegen und diese geisteskranken linksradikalen NAZI-Presselumpen, die uns permanent brutal anlügen, haben durch ihre geisteskranke NAZI-Sonderstellung so einen gewaltigen linksradikalen NAZI-Größenwahn entwickelt, dass die den gewählten Präsidenten und damit die ganze USA angreifen !!!

    Die geisteskranken Kriegstreiber-NAZIS von der linksradikalen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse sind die hässlichen Stiefellecker der brutalen Menschenschlepper-Mafia, die Milliardengeschäfte macht und Humanität NUR vorgaukelt aus reiner linker Geldgier !!!

    Was sind für die geisteskranken linken Kriegstreiber-NAZIS von der linksradikalen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse schon ein paar linke Lumpenpresse-Lügen, wenn dadurch Milliarden EUROs sprudeln und Deutschland erneut ausgeraubt werden kann. Die Geldgier der linken Presselumpen ist gewaltig und skrupellos gegenüber der arbeitenden Bevölkerung die noch garnicht richtig bemerkt hat wie sie wieder linkskriminell ausgeraubt und ausgeplündert wird und von der hinterlistigen linken Lügenpresse abgelenkt und hypnotisiert wird !!!

    Die geisteskranken linken Presselumpen der linksradikalen Lumpenpresse betreiben „Kriegstreiberei gegen das schöne Russland“ und beheulen gleichzeitig heuchlerisch und verlogen den „furchtbaren Krieg in Syrien“ um die lukrativen linkskriminellen Menschenschlepperquoten aufrecht zu erhalten mit eingeschleppten Menschen und feindlichen Invasoren, die gar nicht aus Syrien kommen. Das ist die geisteskranke und hoch gefährliche Doppelzüngigkeit der linken NAZI-Presselumpen von der linksradikalen NAZI-Lumpenpresse, den verlogenen Stiefelleckern der grausamen Menschenschlepper-Mafia, die unsere Gefühle missbrauchen und unser Mitgefühl missbrauchen für das Milliardengeschäft der linksradikalen Menschenschlepper-Mafia !!!

    In einer Welt, in der sich alles ändert muss endlich mal auch die permanent missbrauchte Presse-Narren-Freiheit zur Diskussion stehen und diese geisteskranke Pressefreiheit, die schon für so viel linkes Unheil und linksradikalen Tod gesorgt hat, diese unheilvolle grausame und linksradikale NAZI-Pressefreiheit MUSS endlich abgeschafft werden !!!

    DAMALS hetzten die linksradikalen NAZI-Presselumpen von der linken NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse gegen die Juden und ermöglichten so die linksradikalen Konzentrationslager und nun hetzen die gleichen linken NAZI-Presselumpen von der gleichen verlogenen linken NAZI-Lumpenpresse in gleicher Weise gegen die gesamte USA !!!

    Ewige Schande über die linksradikale NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse !!!

    Wie unsere Grenzen offen sind und unsere Gesellschaft offen sein soll, so müssen auch ALLE Pressehäuser, Fernsehfunkhäuser und Gewerkschaftshäuser „OFFENE Häuser“ sein, die jederzeit von JEDEM betreten werden können, denn all diese riesigen Lügenpresse-Häuser und riesige DGB-Kampf-Bunker wurden von den Deutschen gebaut und sind somit Gemeineigentum und NIEMALS Eigentum der linken gewaltbereiten GEZ-Schmarotzer und linksbrutaler GEZ-Parasiten die sich dort eingenistet haben und von dort aus die Gesellschaft vergiften und hypnotisieren mit ihrem links-braunen, hypnotischen Mediendreck der mit der GEZ-Lumpensteuer zwangsfinanziert wird und zudem wird gnadenlos zu Kriegen gegen USA und Russland gehetzt von der gewaltbereiten linkskriminellen Lumpenpresse und ihren linkskriminellen Kaufmäulern !!!
    .

    NUR die ehrenwerten und disziplinierten „RECHTS-Staatlichen“ sind die ECHTEN, denn NUR diese haben Deutschland wieder aufgebaut, (nachdem es die linken-Massenmörder zerstört hinterlassen hatten) !!!

    (((und die geisteskranken linken Volks-MÖRDER-NAZIS und linke System-ABSCHAFFER-NAZIS sind die SCHLECHTEN, denn diese linken NAZIS von der linken Menschenschlepper-Mafia stehen mal wieder für linkes-SCHMAROTZERTUM, linken-MASSENMORD, linken-TERROR und linken System-UMSTURZ ! : Im grausamen, blutigen „linken Eck“ stinkt es mal wieder ganz gewaltig nach Mord und Totschlag und nach dem Tod von 120.000.000 Menschen, die von den grausamen hinterlistigen linken umgebracht wurden !)))

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  35. 35

    OT - Wiebke Muhsal - Thüringen

    Mit einer zeitlos tollen Rede.
    Gender-Gaga: AfD Thüringen Muhsal hats drauf, sie teilt aus

  36. 36

    #31 biersauer
    Die von Soros finanzierten Demonstrations-Banden stehen fast überall auf Abruf bereit. Für den AfD-Parteitag in Köln sollen ca. 30000 Gegner erwartet werden. Und die nützlichen Idioten aus Gewerkschaft und Kirche folgen diesen Berufsprotestlern ohne Kopf und Hirn.

  37. 37

    @ AfD Fan
    Freitag, 10. Februar 2017 15:55
    26
    ...... dass selbst unter einem Bargeldverbot die Geldwäsche nicht verhindert werden kann. Da gibt es genug andere Wege und Mittel.....

    --------------------------

    wie geht das?

  38. 38

    Es ist zwar eine mühsame Arbeit diese "Ratten" zu eliminieren, aber die Erfahrung zeigt aus Syrien, dass es ohne solche Arbeit nicht geht, auch hat Syrien die Amnestie erfunden, wobei sich solche bewaffnete Narren wiederum als Bürger bewegen können un ihre Waffen abgeben.
    Das ist auch für Europa gültig, wer sich als Terrorist befleißigt ist zu eliminieren.

  39. 39

    #37 hubert
    Leider bin ich keine Finanzexpertin. Ich habe aber vor einiger Zeit eine TV gesehen, in der genau erklärt wurde, wie Geldwäsche trotz Bargeldverbot funktioniert. Kann mich aber nicht mehr an den Namen der Sendung erinnern.

  40. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 11. Februar 2017 16:59
    40

    WAS IST SOZIALISTISCHE FREIHEIT?

    DIE FREIHEIT, ANDERSDENKENDE ZU TÖTEN!

    NATIONAL-SOZIALISMUS:

    Sr. Maria Restituta Kafka (* 1. Mai 1894 in Hussowitz bei Brünn, Österreich-Ungarn; † 30. März 1943 in Wien), mit dem bürgerlichen Namen Helene Kafka, war eine österreichische Ordens- und Krankenschwester und Märtyrin, die sich während der Zeit des Nationalsozialismus den Machthabern widersetzte. Papst Johannes Paul II. sprach Sr. M. Restituta 1998 selig.

    (...)

    Schwester Restituta weigerte sich, Kruzifixe aus den Krankenzimmern zu entfernen.

    Dieser Umstand und zwei von ihr diktierte regimekritische Texte wurden ihr zum Verhängnis.

    Nach Denunziation durch einen Arzt wurde sie am Aschermittwoch, den 18. Februar 1942, im Operationssaal von der Gestapo verhaftet und am 29. Oktober 1942 wegen „Feindbegünstigung und Vorbereitung zum Hochverrat“ zum Tode verurteilt.

    Am 30. März 1943 wurde sie im Wiener Landesgericht durch Enthauptung (AUF DEM SCHAFOTT) hingerichtet...

    Trotz kirchlichen Wunsches wurde der Leichnam nicht der Ordensgemeinschaft übergeben. Sr. Restituta wurde, wie etwa 2700 andere Personen, anonym, in der sogenannten 40er Gruppe des Wiener Zentralfriedhofs verscharrt. [4] (Reihe 30, Grabnummer 158) - (Wiki)

    ...und ein atheistisch-kommunistischer Kirchenkünstler/Christentumsverhöhner:
    https://www.heiligenlexikon.de/BiographienR/Restituta_Kafka.html

    Nazis, Kommunisten u. Koslems: alte Kreuzabhänger
    Türkin Aygül Özkan, CDU

    Rote u. Grüne: Wieder Kreuzabhänger
    Omid Nouripour, Grüne
    Martin Schulz, SPD

    Kruzifixverhöhner:
    Iraner Navid Kermani, Klostermauernanpinkler; bestimmte linke "Künstler", die Jesus als Frosch darstellen, Kruzifixe in Urin oder die Scheide stecken, Jesusbilder mit Kot bewerfen, z.B. auf Theaterbühnen o.ä. der dekadenten Salonsozialisten.

    Religionshasser:
    Araber Imad Karim; Altlinker
    Turk-Iranerin Mina Ahadi(Eltern Aserbaidschaner; turksprachige Ethnie Westasiens. Wiki), kommunistische Partisanin.