6 Gründe warum Deutschland die Grünen nicht braucht

***

.

Von Dr. Michael Brandt, 10. Februar 2017

6 Gründe warum Deutschland die Grünen nicht braucht 

Es gibt sie tatsächlich, die „grünen Männlein“! Nein ich meine damit keine Aliens, sondern die Mitglieder und Anhänger der „Grünen“, einer Partei, die kein Mensch mehr braucht. Denn die „Ökos“ vertreten ein lebensfremdes Weltbild und sind praktisch gegen vieles, für das man mit einem normalen Menschenverstand eigentlich sein müsste. Hier 6 Gründe, warum Deutschland die Grünen nicht braucht.

Grund 1: Das Grünen-Multi-Kulti ist gescheitert!

Die Grünen sind DIE Multi-Kulti-Partei. Und das schon seit den 1980er Jahren! Inzwischen sollte klar sein: Multi-Kulti ist gescheitert. Den grünen Schmusekurs lehnt die Mehrheit der Deutschen ab. Aktuellen Umfragen nach erreicht die Partei nicht einmal mehr 10 Prozent der Wählerstimmen. Und noch etwas: Der Multi-Kulti-Kurs ist der Steigbügelhalter für das Erstarken rechtskonservativer Parteien.

Grund 2: Grüne Kriminalitätsbekämpfung? – Fehlanzeige!

Der grüne Kuschel-Kurs in Sachen Straftäter ist bekannt. Überall da, wo sie mit an der Regierung sind, wird der Täterresozialisierung ein großer Platz eingeräumt, statt den Opferschutz auszuweiten. Ein Beispiel, wie abartig die grüne „Kriminalitätsbekämpfung“ schon gediehen ist, zeigt der Berliner Görlitzer Park, seit jeher ein Mekka für nordafrikanische Dealer. In einem Jahr wurden dort über 900 (!) Strafanzeigen aufgenommen, 700 alleine wegen Drogendelikten. Dank Grüne, Linke und Piraten sollen die Dealer nun offiziell TEIL des Görlitzer Parks werden, weil sie schon eine „nennenswerte Community“ sind. Das heißt im Klartext: Die Dealer sollen bleiben und können ihre Drogen, von der Polizei nicht mehr gestört, verkaufen. Und das mit politisch tatkräftiger Hilfe der Grünen! Können Sie sich das vorstellen?

#DieGrünen ? NEIN DANKE! 6 Gründe, warum NIEMAND diese Partei braucht! @DrGrandt KLICK UM ZU TWEETEN

Grund 3: Die Grünen wollen einen „Einheitsmenschen“!

Schon lange vor dem Gender-Wahn haben sich die Grünen dafür eingesetzt, Geschlechtsrollen neu zu erfinden und umzugestalten, ja sogar einen „gemischt-geschlechtlichen“ Menschen zu kreieren. Daraus aber erwächst BIS HEUTE ein familienvernichtender Feminismus. Denn dadurch, dass Männer ihre männlichen Eigenschaften und Zwänge ablegen und andere, bisher typisch weibliche Fähigkeiten erlangen, eröffnen sie sich die Chance auf eine grundlegende gesamtgesellschaftliche Veränderung. Der „gemischt-geschlechtliche“ Mensch soll demnach alle wertvollen Charaktereigenschaften in sich vereinen, die bisher noch auf Mann und Frau verteilt sind. Irre!

Grund 4: Die Grünen zerstören die traditionelle Familie!

Für viele grüne Feministinnen stößt Mutterschaft und ein Leben mit Kindern auf Zurückhaltung und sogar Ablehnung. Begründung: Berufliche Selbstbestimmung, Durchsetzungsvermögen und Unabhängigkeit scheint für viele „emanzipierte“ Frauen mit Kindern nur schwer möglich zu sein. Die Erwerbstätigkeit steht für viele Frauen über der Mutterschaft, denn der berufliche Konkurrenzkampf mit dem Mann und mit der finanziellen Unabhängigkeit ist hart. Dadurch wird die herkömmliche Familie immer mehr ins Abseits gedrängt, weil es eine durchgängige Erziehungsmöglichkeit nicht mehr gibt. Die Selbstverwirklichung der Frau verursachte einen starken Trend von der Familie weg. Kinder als „Hemmnis“. Für viele der grünen Feministinnen ist klar: Die Selbstbestimmtheit (Egoismus) und Freiheit der Frau steht über allem. Und so soll dies umgesetzt werden:

  • Abschaffung der Ehe als gesetzlich geschützte Institution
  • Erwerbstätigkeit der Frau
  • Die „Ein-Eltern-Familie“
  • Das „Zwischenlagern“ der Kinder im Kinderhort
  • Freigabe der Abtreibung

Unsere Großmütter, die den Krieg erlebt, das Land wieder aufgebaut, gearbeitet und Kinder groß gezogen haben, mögen darüber nur verwundert ihre Köpfe schütteln!

Grund 5: Die Grünen sind eine „Kriegspartei“!

Beispiel Jugoslawienkrieg: Im August 1992 forderten die Europaabgeordnete Claudia Roth und Bundesvorstandsmitglied Helmut Lippelt öffentlich und ziemlich früh, ein militärisches Eingreifen.

Beispiel Kosovo-Krieg: Im März 1999 – mit den NATO-Bomben auf Belgrad – begann der erste Krieg mit deutscher Beteiligung nach dem Zweiten Weltkrieg und der war auch noch völkerrechtswidrig, da ohne UN-Mandat. Am 16. Oktober 1998 votierte die Mehrheit der Grünen für diesen Krieg.

Beispiel Afghanistan-Krieg: Am 24. November 2001 votierte wiederum eine Mehrheit der Grünen für einen Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik – und mit tatkräftiger Unterstützung der Grünen – standen damit Bundeswehrsoldaten vor einem Kampfeinsatz außerhalb Europas! Übrigens wurde der Isaf-Einsatz in Afghanistan dreimal verlängert – mit den Stimmen der Grünen.

Beispiel Krieg gegen den IS: Die Grünen wollten einen Bundeswehreinsatz gegen die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ sogar am Boden (!) unterstützen.

Beispiel Krieg in der Ukraine: Im Februar 2015 forderte die Osteuropa-Expertin der Grünen, Marieluise Beck, mehr Mitgefühl mit den Opfern des Krieges und schloss auch Waffenlieferungen an die ukrainische Armee nicht aus.

Heuchlerisch: An der Regierung hat die grüne „Friedenspartei“ für mich eine glasklare Kriegspolitik betrieben.

Grund 6: Die Grünen wollen uns Weihnachten nehmen!

Bereits im Jahr 2013 untersagte der Berliner Bezirk Kreuzberg mit Mithilfe der Grünen öffentliche Weihnachtsfeiern mit religiösem Bezug. Moritz Heuberger, der Bundessprecher der Grünen Jugend stellte im September 2016 doch ernsthaft die Frage, ob es noch sinnvoll sei, dass christliche Feiertage den Großteil der Feiertage in Deutschland ausmachen und auf der Website konnte man lesen, dass sich an Weihnachten Kapitalismus und christliche Ideologe vereinigen. Also weg damit!

Kein Mensch braucht diese Partei!

Lassen Sie sich jeden einzelnen dieser Gründe einmal auf der Zunge zergehen!

Überlegen Sie, wie unsere Gesellschaft aussehen würde und was das für Ihre Kinder und Kindeskinder bedeuteten würde, wenn die Grünen alle ihre Ansichten umgesetzt hätten und wenn andere Wähler den Grünen nicht Einhalt gebieten würden.

Die Grünen wollen mit ihren Forderungen, Ansichten und Visionen festlegen, was politisch korrekt ist und unsere moralische Ausrichtung, unsere Werte und unsere Kultur bestimmen. Ein sehr hoher Anspruch. Denn er bedeutet, sollte er umgesetzt werden, einen rigorosen Eingriff in unser alltägliches Leben und unsere Selbstbestimmung. DIESE moralisierende und doppelzüngige Grünen-Partei braucht Deutschland nicht!

 

Quelle:
http://www.watergate.tv/2017/02/10/dr-michael-grandt-gruene-6-gruende/

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 18. Februar 2017 8:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Grüne - ihr Hintergrund, Politik,ihre Verbrechen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

48 Kommentare

  1. 1

    Ohne Worte !!
    -------------------------------------

    Wenn Grüne fremdenfeindlich werden

    Wie heißt es doch so schön? Wasser predigen und Wein trinken. Dieser Spruch gilt insbesondere für die Grünen, die von den Deutschen ja ständig verlangen, sie müssten weltoffen, grenzenlos sein und jeden willkommen heißen, der keinen deutschen Pass hat, dafür aber jede Menge Geld braucht.

    Und nun lesen wir in der „Bild“ folgende Geschichte:

    Es ist der Alptraum aller Wohnungsbesitzer. Man schreckt nachts aus dem Schlaf, weil ein Einbrecher in der Wohnung rumort.

    Sachsens Ex-Grünen-Chefin hat genau das erlebt, schützt sich jetzt mit Gittern vor den Fenstern: „Meine Wohnung ist nun so sicher wie Fort Knox“, so Antje Hermenau (52) zu BILD…

    http://m.bild.de/regional/dresden/antje-hermenau/ex-gruenen-chefin-lebt-jetzt-hinter-gittern-50470898.bildMobile.html

    Der Täter, ein.....

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/17/wenn-gruene-fremdenfeindlich-werden/

    -------------------------------------

    LUG und TRUG von den Grünen über eine weibliche N*. Tusse!

    Und die Fakten!

    ------------------------------------

    Die deutschen Grünen feiern ihre ukrainische Naziheldin

    Ostfront, 71 Jahre nach Hitler: Die vorzeitige Entlassung der in Russland inhaftierten Rechtsextremistin Nadja Sawtschenko vom Bataillon Aidar (Tagesschau: “Die Anführer und viele Mitglieder sind bekennende Neonazis und Mitglieder von rechtsextremen Gruppen.”, FAZ gestern über die “ukrainische Pilotin” Sawtschenko: “Wohl aus Frustration über das langsame Fortkommen nahm sie im Frühjahr 2014 eine ‘Auszeit’ und verpflichtete sich beim rechtsextremen Freiwilligenbataillon Aidar”) löst bei den Neuen Deutschen NATO-treuen Rechtsextremen “Die Grünen” Jubelschreie aus. Hier eine Pressemitteilung der Grünen Bundestagsabgeordneten:

    http://blauerbote.com/2016/05/26/die-deutschen-gruenen-feiern-ihre-ukrainische-naziheldin/
    -------------------------------------
    siehe oben-> Freiheit für Sawtschenko - weitere Friedensschritte nötig

    Zur Freilassung von Nadija Sawtschenko erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik:

    Die Nachricht, dass Nadija Sawtschenko in Freiheit ist, freut uns sehr. Wenn der Austausch sich als erster ernst gemeinter Schritt von russischer Seite für einen Prozess herauskristallisieren sollte, in dem das Minsk-Abkommen nun wirklich angegangen wird, wäre dies eine gute Nachricht für die Ukraine und für Europa.

    Die Freiheit..

    https://www.gruene-bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2016/mai/freiheit-fuer-sawtschenko-weitere-friedensschritte-noetig-25-05-2016.html

  2. 2

    Der Haupt-Text mit vielen Quellenbelegen!
    -------------------------------------
    Die deutschen Grünen feiern ihre ukrainische Naziheldin

    http://blauerbote.com/2016/05/26/die-deutschen-gruenen-feiern-ihre-ukrainische-naziheldin/

  3. 3

    Der Witz zum Wochenende:
    -------------------------------------

    Grüne beschließen Selbstverpflichtung gegen Social Bots und Fake News

    Als erste Partei legen die Grünen eine Selbstverpflichtung für den Bundestagswahlkampf vor und zwingen damit die anderen Parteien zum Handeln. In Sachen Datenschutz wäre jedoch mehr möglich gewesen.

    Als erste Partei hat Bündnis 90/Die Grünen eine Selbstverpflichtung für den Wahlkampf beschlossen. Zu den wichtigsten Punkten des Papieres gehören:

    Die Erkennbarkeit des Absenders einer Botschaft, wenn Parteien kommunizieren,

    Die Ablehnung des Einsatzes von Social Bots und intransparenter Beinflussung der Willensbildung sowie die Forderung nach einer gesetzlichen Regelung, die den intransparenten Einsatz von Social Bots ausschließt,

    Die Veröffentlichung von Sponsoring-Einnahmen über 10.000 Euro bei Bundesparteitagen,

    Die Einhaltung des deutschen Datenschutzes in der Wahlwerbung und die Ablehnung von „Auswüchsen beim Profiling und Targeting“,

    Die Ablehnung von Lügen und bewussten Falschaussagen sowie der Verbreitung von nachweislich und eindeutig falschen Meldungen, Zitaten und Behauptungen im Wahlkampf.

    Die Selbstverpflichtung ist ein...

    https://netzpolitik.org/2017/gruene-beschliessen-selbstverpflichtung-gegen-social-bots-und-fake-news/

  4. 4

    OT

    ca 50 min.

    Bundesregierung bricht geltendes Recht – Eva Herman im Interview mit CDU-Politiker Bosbach

  5. 5

    Meine Beiträge aus dem letzten Thread scheinen einigen Leuten wieder nicht zu passen. Werden diese wieder geblockt? Ist das Thema Roth doch eher unbequem?

    MM: Nichts dergleichen. Ich habe Sie schon mehrfach gebeten, mich per Email zu kontaktieren.

  6. 6

    Sicherheitsrisiko Grüne

    Der Ehrenvorsitzende der CSU Edmund Stoiber hat in einem Gastbeitrag im Bayernkurier den klaren programmatischen Unterschied zwischen linken Parteien und der CSU aufgezeigt.

    Laut einer aktuellen Umfrage halten mehr als die Hälfte der Befragten die Flüchtlingsmigration für das vordringlich zu lösende Problem, gefolgt von der Inneren Sicherheit. Stoiber stellt dazu klar: „Sicherheit ist ein Grundrecht. Die CSU steht wie keine andere Partei in Deutschland für den bestmöglichen Schutz der Bevölkerung vor Kriminalität und Terror. Polizei, Justiz und Verfassungsschutz sind in Bayern so leistungsfähig wie in keinem anderen Bundesland. In Bayern lebt es sich deshalb seit Langem am sichersten“.

    Gleichzeitig kritisiert Stoiber, dass in linken Kreisen Sicherheit gegen Freiheit ausgespielt werde. „Für die Linken gilt: Im Zweifel für das Risiko. Für die CSU gilt: Im Zweifel für die Sicherheit. Sicherheit steht nicht gegen Freiheit, sondern Sicherheit ist die Voraussetzung für Freiheit. Nicht die Einführung von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen ist ein Punktgewinn für die Terroristen, wie manche Linke meinen, sondern die Angst und die Unsicherheit der Menschen.

    Grüne sind ein Sicherheitsrisiko

    Besonders hart kritisiert Stoiber die Grünen. Für diese hätten Unisex-Toiletten und Transgender-Seminare einen höheren Stellenwert als mehr Kompetenzen für Polizei und Verfassungsschutz, so der Ehrenvorsitzende. „Es ist nicht hinnehmbar, dass immer erst etwas passieren muss, bevor sinnvolle Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung umgesetzt werden können“.

    Eine Koalition mit den Grünen ist für Stoiber vor dem Hintergrund der aktuellen Bedrohungssituation nicht denkbar. „Für die CSU ist klar, dass im Zweifel die Sicherheit der Menschen Vorrang hat. Die Grünen dagegen sind bei der heutigen Gefahrensituation ein Sicherheitsrisiko. Mit solchen Grünen ist kein Staat zu machen. Eine Zustimmung der CSU zu einer schwarz-grünen Koalition auf Bundesebene wäre politisches Harakiri und eine schwere Hypothek für die Landtagswahl 2018“. Das sei man den hier lebenden Menschen schuldig, gerade auch den friedliebenden und hart arbeitenden Migranten, die in Deutschland eine neue Heimat gefunden haben, so Stoiber.

    http://www.csu.de/aktuell/meldungen/februar-2017/sicherheitsrisiko-gruene/

    ------------------------------------

    Na ja, Wahlkampfgeplänkel..
    Aber zutreffend!

  7. 7

    Freunde? Kampfgenossen?
    Nunja, man kennt sich!
    -------------------------------------

    Heinrich-Böll-Stiftung
    George Soros, Rebecca Harms

    George Soros (Investor, Finanzier, Open Society Foundation), Rebecca Harms (MdEP, Die Gru?nen/EFA)

    https://www.flickr.com/photos/boellstiftung/13307602303

  8. 8

    "Kein Mensch braucht diese Partei!" So ist es, die Grünen (müsste es gendergerecht nicht heißen "die GrünInnen"?) sind wirklich überflüssiger als Wasser, nämlich überflüssig! Deshalb gab es doch mal eine Online-Petition, die aber sang- und klanglos verschwunden ist.
    Zudem sind die GrünInnen wesentlich mit schuldig am größten Massenverarmungsprogramm in Deutschland, nämlich an der Agenda 2010 mit dem unsäglichen Hartz IV. Aber genau das ist zweifellos der Hauptinhalt aller grünInner Politik: Alles gegen Deutschland, alles gegen Deutsche.

  9. 9

    Unter dem Deckmantel des Umweltschutzes wollen diese grünen Spinner uns Deutsche vernichten.
    Ich liebe auch die Natur und die Tiere aber niemals würde ich diese grünen Rattenfänger wählen.
    Sie sollten sich umbenennen von Umwelt- in Genderpartei.

  10. 10

    @7 Pitt

    "Aber genau das ist zweifellos der Hauptinhalt aller grünInner Politik: Alles gegen Deutschland, alles gegen Deutsche."

    Das, werter Pitt, ist schon seit der Gründung Konsens.

    Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das auch bei Bastian und Kelley so war!

  11. 11

    Grüne, Linke, Spezialdemokraten und die linksfaschistische Merkel-"C"DU sind aber nur deshalb GEFÄHRLICH, weil die meisten Wahlschafe ZU DUMM sind:

    Sie "wählen" regelmäßig (!) ReGIERungen und PO.litiker, die Deutschland "ABSCHAFFEN" wollen oder sogar das Deutsche Volk HASSEN:

    http://www.hist-chron.com/eu/D/deutsche-die-deutschland-hassen.html

    Solange nicht mindestens 50 Prozent des Wahlvolks Politiker wie Höcke wählen, ist Deutschland VERLOREN!

    Und kann allenfalls noch im Rahmen eines gesamteuropäischen Bürgerkriegs "gerettet" werden, sofern diesen die Völker gegen ihre globalfaschistischen Unterdrücker und deren Islam-Verbündete GEWINNEN!

    Ansonsten gehen hier für die nächsten 1000 Jahre "die Lichter aus".

    Aber wehe den Verrätern, wenn sie den Bürgerkrieg VERLIEREN - sie haben selbst das Recht millionenfach gebrochen und dürfen nicht damit rechnen, ein paar "Sozialstunden" aufgebrummt zu bekommen, wie sie es regelmäßig mit unseren Peinigern und Mördern tun.

    Die ABRECHNUNG wird kommen!

  12. 12

    UNFASSBAR:

    Christenhassende Kopftuch-Mohammedanerin des BAMF schiebt christliche Familie in den Irak ab!

    Soweit haben wir es schon gebracht in diesem heruntergekommenen "Links-Staat"!

    http://www.focus.de/politik/videos/bosbach-kritisiert-bamf-mitarbeiterin-mit-kopftuch-lehnt-asylantrag-irakischer-christen-ab_id_6664774.html

    DAS sind genau die "Vorfälle", wegen der man KEINE HOFFNUNG mehr für unser Land haben kann - es sei denn, der Islam wird in einem blutigen gesamteuropäischen Bürgerkrieg wieder aus Europa rausgeworfen.

  13. 13

    Die Grünen arbeiten als Tarnorganisation für den Linken Terror und betreiben die Unterstützung für den "Refugie"-Import von aus Syrien geflüchteten Mördern, als auch von afrikanischem Abschaum.
    Ihr Grünes Mäntelchen wird als Tarnung benutzt und mit deren Umweltagenda nur mehr Aushängeschild. Umweltfragen werden von Privatpersonen und von Privatfirmen erfüllt.

  14. 14

    Grund nr: X
    die grünen haben uns in ein unsägliches atomkraftwerkedesaster geführt

    momentes fazit:
    sämtliche hochgiftige, hoch luftverschmutzende kohlekraftwerke müssen unter volllast gefahren werden.
    es muss akw-strom aus dem ausland dazu gekauft werden
    es sind unzählige akw um uns herum in planung und werden teils von deutschland gebaut

    Um dieses thema abzurunden: durch die atomkraft sterben am wenigsten menschen!

    grund nr:X
    den grünen haben wir zu verdanken das nicht nur rund um fussballstadien wochenlang glasscherben liegen. sondern auch niemand so richtig weis ob nun auf einer bierdose - die es ja nicht mehr geben sollte - pfand drauf ist oder nicht 🙂

    grund nr x bis 100.000:
    zu faul zum schreiben 🙂

  15. 15

    Ergänzung zu hubert #14

    Die Grünen ruinieren die deutsche Wirtschaft durch die Energiewende.

    Die Grünen lügen seit Beginn ihrer Deutschlandzerstörungs-Politik über die Atomkraft.

    Die Atomkraft ist die sicherste, umweltfreundlichste, preiswerteste und effektivste Energie-Erzeugungs-Technik weltweit.
    Die Grünen haben den Menschen Angst vor der Atomkraft eingetrichtert.

    Die Wahrheit über Atomkraft:
    http://100-gute-antworten.de/

    Ausgerechnet in Deutschland, in Berlin, haben deutsche Ingenieure den weltweit besten und sichersten Atomreaktor entwickelt, bei dem es keine Kernschmelze mehr gibt und mit dem man Atommüll aus nicht so guten Atomreaktoren als Brennstoff nutzen kann.
    http://dual-fluid-reaktor.de/

    Dass die Altparteien nicht längst den Dual-Fluid-Reaktor fördern und in ganz Deutschland installieren lassen, ist ein Verbrechen gegen die Menschen. Dafür tragen die Grünen die Hauptverantwortung.

    Wobei man heute feststellen muss, dass die grünen Lügen und die grüne Ideologie bei allen Altparteien vorherrschend sind. Jeder bei den Altparteien ist gegen die Kernkraft. Die Desinformation der Grünen hat den Verstand der Menschen lahmgelegt. Die Angst ist der dominierende Faktor.

  16. 16

    Die tollen Grünen sind vor allem Transatlantiker! Ohne die CIA würden die Grünen gar nicht existieren schreibt Jutta von Dittfuhrt in ihrer Autobiographie.

    Zum einen halte ich sie für quasi die Nachfolgepartei der NSDAP, zum anderen eben für linientreu mit dem Clinton-Soros-CIA-Establishment.
    So war z. B. die grüne Heinrich-Böll-Stiftung zur Zeit des Ukraine-Regimechanges völlig einseitig auf Seiten der Obama-Administration.
    Ja, der Kriegspartei-Vorwurf stimmt schon!

    Oder man gucke sich mal die Taten und US-Verbindungen von Özdemir an.

  17. 17

    KOMMUNISMUS im "rot-rot-grünen" Krankenhaus:

    Kein Bett mehr für ein EINHEIMISCHES krankes deutsches Kleinkind!

    Die Medikamente für nicht versicherte "Einwanderer" werden vom BETROGENEN "Einzahler" mitberappt"!

    Soweit hat es Frau Ferkel schon "gefafft":

    https://www.unzensuriert.at/content/ 0023182-Keine-Betten-fuer-kranke-Kinder-Sonderbehandlung-fuer-Asylanten-Schockierende

    Das Nazi-Wort "Sonderbehandlung" bekommt hier einen ganz neuen Sinn: "Sonderbehandelt" von dem für die Krankenhäuser verantwortlichen ROT-ROT-GRÜNEN Senat werden deutsche Kleinkinder, für die "kein Bett mehr frei" ist!

    Da die Nicht-Zahler ALLE Ressourcen aufbrauchen, können die einheimischen Steuer- und Versicherungsbeitragszahler-Deppen noch so viel "berappen" - für sie ist im Merkel-Kommunismus "kein Platz mehr vorgesehen"! Ein Faß ohne Boden...

    Genauso habe ich mir den Kommunismus immer vorgestellt: die einen leben auf Kosten anderer, bis letztere tot sind! Wie jedes kommunistische System wird daber auch der Merkelsche Links-Staat ZUSAMMENBRECHEN.

  18. 18

    Video Compact-TV : Nie wieder Grüne

    https://www.pi-news.net/2016/12/video-compact-tv-nie-wieder-gruene/

  19. 19

    #17

    https://www.unzensuriert.at/0023182-Keine-Betten-fuer-kranke-Kinder-Sonderbehandlung-fuer-Asylanten-Schockierende

  20. 20

    Zu Kettenraucher: Rebecca Harms ist 'ne ganz Gebildete, Schlaue:
    Gelernte Landschaftsgärtnerin!

    Noch Fragen?

    Die ist voll auf transatlantischer Linie, und darf oft im (linken!) Deutschlandfunk aus Köln reden.

  21. 21

    An Herbert Kern:

    Die Ur-Grünen entstanden ja aus der - von der DDR und Sowjetunion gepushten - Friedensbewegung.
    Ihre Anti-AKW-Haltung hatte mit dem spaltbaren Material zu tun: Man wollte nicht, dass Deutschland so viel hat, um Atombomben bauen zu können! Davor hatten und haben die alliierten Kriegsgewinnler Angst.

    Später dann wurden die Grünen dann von den aufgelösten K-Gruppen unterwandert, und nur der Name beibehalten.
    Ein Name bsp.: Jürgen Trittin.
    Der Rest ist bekannt.

  22. 22

    :-)) grund numero one

    sie haben FATIMA

    immer wieder schön anzusehen. fatima zum GG.
    ab min 1:45
    https://www.youtube.com/watch?v=7xiMLMuvGNQ

    oder auch

    der bekloppten, sorry, grünen song

  23. 23

    @ AfD Fan 9#

    Ich empfehle jetzt (auch gleich per Mail an die oberen Etagen der AfD) dass sich die AfD typische alte vormals "grüne" Themen aufs Revers heften soll.

    Denn Naturschutz = Heimatschutz
    Der echte Natur- und Umweltschutzgedanke kommt bei dem ganzen Gehacke unters Messer. Und natürlich ist es schöner, mit einer intakten Umwelt zu leben, als in stinkenden Kloaken, die mit Müll überzogen sind.

    ___________________________-

    Die Grünen haben sich schon 2000 klar positioniert.
    Dieser Trittin ist Anthroposoph und dicke in der sortigen Mafia involvier. Die haben ein eigenes Bankensystem, eigenes Schulsystem, eigene Unis, eigenes Medzinwesen, etc. und sind keineswegs "gut" und "menschenfreundlich", sonder wie Rudolf Steiner, der Gründer, sehr hitlernah und massiv rassistisch.

    Wenn sogar die rote Dittfurth das so moniert, dann wirds schon stimmen.
    http://www.mopo.de/-das-waren-die-gruenen----eine-bitterboese-bilanz-von-jutta-ditfurth-verfaulte-sonnenblumen-22872194

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/tag/jurgen-trittin/

    https://www.heise.de/tp/features/Die-anthroposophische-Ideologie-ist-eine-Verdummung-der-Menschen-3362701.html
    "Die anthroposophische Ideologie ist eine Verdummung der Menschen"
    26. November 2013 Ralf Hutter
    Irene Wagner über Waldorf-Pädagogik, biologisch-dynamische Landwirtschaft und anthroposophische Medizin"

    Dieser ganze Waldorf-hype unter den Eltern in der alternativen Szene ist ein Horror. Obschon Gutmenschen von Grund auf, haben diese keinerlei Probleme mit hartem Rassismus und abstrusen Theorien über die Beschaffenheit der schwarzen Rasse zum Beispiel.

    ___________________________________

    Die Waldorfianer sind kein Gramm besser oder harmloser als die Scientistenfreaks.
    Sie sind die Scientology von Europa sozusagen. Machen ihre Sachen still und leise und unter dem Mäntelchen strenger Gutmenschlichkeit und des Humanismus.

    Große Firmen wie Weleda, die sich großer Umsätze erfreuen, investieren ihre Kohle nur innerhalb der Anthroposophenbanken, das ist ein gut funktionierender Organismus und eine NGO par Excellence.

    Und unser Trittin-Grünling ganz vorne oben mit dabei und mitten drin, nach wie vor.
    Kohle ist sicher nicht sein Prolbem. Er ist der Hauptbrückenkopf für die anthroposophische Lobby in Deutschland.

    "Unter anderem sah ich mich veranlasst, die Standpunkte von Franz Schmid und dem bald hinzugekommenen Reinhard Wolff zu kritisieren, die in der Anthroposophie Rudolf Steiners - verkürzt formuliert - ein System zur wissenschaftlichen Erkenntnis sehen, das - neben vielem anderen - eben auch die Basis für die Waldorfpädagogik liefert. Meine Kritik gipfelte in einem langen Posting mit dem Betreff "Anthroposophiekritik", in dem ich unter Rückgriff auf zahlreiche Literaturquellen die Anthroposophie als eine gefährliche Ideologie oder zumindest zweifelhafte Weltanschauung zu demaskieren versuche, die dem Anspruch der Wissenschaftlichkeit in keiner Weise gerecht wird. "
    http://www.vordenker.de/anthroposophiekritik/anthroposophiekritik.htm

    Ach, JETZT wird mir so einiges klar!
    Ken Jebsen und daniele Ganser waren WALDORFSCHÜLER!
    Erklärt fast alles.
    https://waldorfblog.wordpress.com/

    "Trotzdem begeistern sich scharenweise Waldorfbündler für die widerwärtigen Agitationen des „Friedensaktivisten“, Verschwörungstheoretikers und ehemaligen Waldorfschülers Jebsen, der die Bürger versucht aufzuklären über die wahren Machenschaften der Eliten.

    In Gegensatz zum „kultiviert“ auftretenden Daniele Ganser der, auf den ersten Blick, scheinbar Kompetenz und Zuverlässigkeit verbreitet. Entgegen der Vermutung des Kommentators ist „Friedensforscher“ Ganser, auch er war Waldorfschüler, aber weitaus gefährlicher, noch bösartiger und verlogener als Ken Jebsen. Doch dazu später mehr."

    ________________________________

    Steiner selbst wollte sie von den Religionen abgrenzen und bezeichnete sie als "Geisteswissenschaft". Mit Germanistik, Kunstgeschichte oder akademischer Philosophie hat sie allerdings nichts gemein. Für Experten wie den Weltanschauungsbeauftragten der badischen Landeskirche, Jan Badewien, ist klar: "Die Anthroposophie hat deutlich religiöse Züge" - schließlich beschreibe sie einen (angeblichen) Heilsweg des Menschen. Steiner selbst bezeichnete die Anthroposophie als Erkenntnisweg, "der das Geistige im Menschenwesen zum Geistigen im Weltenall führen möchte".(...)
    Goethe als wichtige Inspirationsquelle

    Die geistige, übersinnliche Welt war für Steiner realer und bedeutsamer als die körperliche Welt. Darin war ihm Goethe eine wichtige Inspirationsquelle. Vor allem aber gründet die Anthroposophie ganz wesentlich auf der etwa 30 Jahre früher entstandenen Theosophie. Diese versuchte, eine Synthese des gesamten Wissens ihrer Zeit zu schaffen: Von den verschiedenen Religionen in Ost und West ausgehend, versuchte sie eine tiefere, hinter den konkreten Lehren stehende Weisheit zu abstrahieren und diese mit dem damaligen Verständnis von moderner Wissenschaft zusammenzubringen. Dabei entstand ein komplexer Kosmos, der neben der physischen Welt noch zwei "feinstoffliche" und vier geistige Ebenen umfasst, allesamt höher und wichtiger als die materielle Welt.

    Durch diese sieben Ebenen führt in Theo- und Anthroposophie nun eine Art kosmische Evolution: Der Mensch - gegliedert in Körper, ätherischen Leib, Astralleib und (geistiges) Ich - bewegt sich derzeit in den vier untersten Ebenen. Durch Epochen und zahlreiche Reinkarnationen des Individuums hindurch kann und wird er sich aber in die höheren geistigen Sphären emporarbeiten. Auf diesem Weg, so die Überzeugung, gehen dem Menschen bereits zahlreiche andere Wesen voraus - je nach erreichter Ebene zu untergliedern in Engel, Erzengel und so weiter.(...)

    Steiner erhob den Anspruch, in diese geistigen Welten ganz besonderen Einblick zu besitzen. (..)"

    https://www.evangelisch.de/inhalte/113473/01-06-2013/Anthroposophie%3A%20Religion%20im%20Widerspruch%20zum%20Christentum%3F

    _

    "Berlin, 24. Februar 2012 – Waldorfschulen und Anthroposophie versuchten, mit den Nationalsozialisten zusammenzuarbeiten, wie es in einem Memorandum der Vereinigung der Waldorfschulen an Rudolf Hess offenbar wird: "
    http://www.ruhrbarone.de/hitler-steiner-mussolini-anthroposophie-und-faschismus-gestern-und-heute/39020

    __________________________-

    Ganz vergessen:
    eigenes Verlagswesen und Presse haben die auch.

    http://www.steinerverlag.com/fileadmin/user_upload/Steinerverlag/Aktuell/RSV_GV_2015.pdf

    _____________________________

    Und HIER DIE KOSTENLOSE Onlineausgabe des gesamten Werkes im Original. Falls es wen interessiert, sich im Original selbst zu informieren, was der Gründer dieser Freaks so von sich gegeben hat. Besonders lustig sind die Ausführungen über die Genesis der Erde und der Geschichte der Menschen auf dieser. (hihi)

    " Werke
    Hier finden Sie die schriftliche Werke Rudolf Steiners.

    Die von Rudolf Steiner verfaßten schriftlichen Werke, angefangen in 1884 bis zu seinem Tode in 1925, bilden das eigentliche Fundament der Anthroposophie und den sichersten Ausgangspunkt zu ihrer gewissenhaften Erarbeitung. Sie enthalten die erkenntnistheoretische und methodische Voraussetzung für alles, was im Vortragswerk durch das gesprochene Wort vertieft und nach verschiedensten Richtungen hin erweitert wurde. Sie tragen die GA-Nummern von 1 bis 28. "

    http://fvn-rs.net/

    http://fvn-rs.net/index.php?option=com_content&view=section&id=1&Itemid=2

  24. 24

    Einige Bilder von der gestrigen Demonstration gegen das IfS in Schnellroda

    https://www.flickr.com/photos/simontelemann/sets/72157680453911545

    https://www.flickr.com/photos/lukasbeyer/

  25. 25

    OT - SPD

    Die Ösükütz mal wieder.... 🙂

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1839456686295609/?type=3&theater

    "Björn Höcke
    20 Std. ·

    Uneingeschränktes Wahlrecht für Ausländer: die SPD fordert den Verfassungsbruch

    Die Frage, wer über die Geschicke in Deutschland entscheiden soll, wurde von den Vätern des Grundgesetzes eindeutig bestimmt: Das deutsche Volk. Die Bürgerrechte, zu denen auch das Wahlrecht gehört, sind ein Privileg für deutsche Staatsbürger.

    Bereits am 31. Oktober 1990 erklärte das Bundesverfassungsgericht das Kommunalrecht für Ausländer für verfassungswidrig. Eine Ausnahme wurde 1992 nur für EU-Ausländer eingeführt.

    Das scheint Frau Özuguz nicht zu interessieren, sie verfolgt offensichtlich eine ganz eigene Agenda, die wenig mit dem Wohl des deutschen Volkes zu tun hat."

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p480x480/16681947_1839456686295609_1948892265686251726_n.png?oh=3177e1bf3e90f719044610bb101d5b67&oe=59360752

  26. 26

    Deniz Yücel Welt-Journalist: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite.

    "Welt"-Reporter Deniz Yücel in Polizeigewahrsam

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/deniz-yuecel-tuerkei-istanbul-fahndung-terrorverdacht-redhack

    KARMA IST EINE BITCH!! 🙂

  27. 27

    Entschuldigung, aber wer braucht die Schulz-Gabriel-Schwesig-Maas-SPD, wer braucht die Merkel-Kauder-de-Misäre-CDU, wer braucht die Seehofer-Bettvorleger-CSU, und von den Linken und der FDP fange ich gar nicht erst an.
    Selbst wenn die Grünen 4,9 Prozent bekämen, die anderen Parteien würden dunkelgrüne Politik weiterführen.

    Videotext, ZDF, heute:
    NRW nimmt nicht mehr an Abschiebungen von Afghanen teil. Eine handvoll wurde mit zwei Flugzeugen mitgeschickt, und das habe zu einer Regierungskrise geführt.

    Unwahr ist, daß ermordete Flüchtlingshelferinnen, massive Gewalt, Vergewaltigungen, Staßenkriminalität und über Tausend Straftaten in einer Nacht mit deutschen Opfern zu einer Regierungskrise geführt hat.

    Deutschland verrecke! Diese unsägliche Parole, für die ich jeden, der sie sagt, ins Gefängnis schicken würde, scheint sich zu bewahrheiten.

    Ach ja, unsere Gröfaz will mehr abschieben, aber an der Willkommenskultur (Kultur?) festhalten, also darf weiterhin jeder kommen, ob mit oder ohne Papiere, mit oder ohne Kalaschnikow, und die Grenzen bleiben offen, weltoffen.

    PS. Der Dual-Fluid-Reaktor ist ein theoretisches Konzept von Wissenschaftlern. Kein Laie kann beurteilen, ob ein solcher Reaktor hält, was er verspricht. Es gibt nur eine Hochglanzbroschüre, und mathematikfeste Physiker können Einblick nehmen in die Theorie. Zuerst müßte ein Forschungsreaktor gebaut werden, um Erfahrungen zu sammeln. Ich fürchte, im wissenschaftsfeindlichen Industrieland Deutschland wird das nie passieren. Vielleicht bauen ja die Chinesen einen solchen Reaktor? Zudem gibt es zahlreiche konkurrierende Modelle für die Kernreaktoren der Zukunft. In einer freien Gesellschaft würde das beste Konzept gewinnen, doch wie sieht es in der Realität aus? Wird da wirklich mit ganzer Kraft an der zukünftigen Energieversorgung gearbeitet? In D geschieht genau das Gegenteil.

  28. 28

    #16 MartinP
    Richtig, die Grünen gehören zum Clinton-Soros-CIA-Establishment. In den USA wurden sie auch der Gehirnwäsche unterzogen und dann auf uns Deutsche los gelassen.

  29. 29

    »Rock gegen Rechts«: Wenn die Antifa, DKP und Rote Hilfe mitrockt

    Auch dieses Jahr hat die Stadt Düsseldorf »städtische Mitteln« für das Musikfest »Rock gegen Rechts« durch Stimmen von SPD, Grünen und der FDP bewilligt. Wegen der Beteiligung von Antifa-Gruppen hatte die CDU im Kulturausschuss der Stadt geschlossen dagegen gestimmt.

    Bundesweit finden seit Jahren »Rock gegen Rechts«-Konzerte statt. So auch in Düsseldorf, wo unter dem Motto »Kein Fußbreit dem Rassismus« laut zugehörigem Internetauftritt ein »breites Bündnis aus.....
    -----------------------------
    Textintern Quelle:

    http://www.rock-gegen-rechts-duesseldorf.de/index.html

    ---------------------------------

    Das Who-is-Who der linken- und linksextremistischen Szene......

    http://www.metropolico.org/2017/02/18/rock-gegen-rechts-wenn-die-antifa-dkp-und-rote-hilfe-mitrockt/

  30. 30

    USA: Razzia in Adoptionsagentur wegen „Verkauf, Entführung, Missbrauch von Kindern“ – FBI-Insider packt über „Pizzagate“ aus

    Seit Amtsantritt von US-Präsident Trump werden laufend Razzien und Verhaftungen gegen Menschenhändler vorgenommen. Ein mutmaßlicher FBI-Insider sprach über ein elitäres Pädophilen-Netzwerk, das am Kinderhandel beteiligt sein soll. Warum er damit an die Öffentlichkeit geht, erklärt er wie folgt: "Weil uns das amerikanische Volk in diesem Kampf beistehen muss. Wollen Sie, dass unsere Kinder anvisiert, vergewaltigt und geschädigt werden? Wollen wir, dass unsere Politiker irgendwelchen saudischen oder israelischen Erpressern gehören? Wollen wir, dass unsere Politiker von Goldman Sachs besessen werden? Wollen Sie, dass Ihre Tochter sich ganz alleine bei einem Jeffrey Epstein, Alan Dershowitz oder Anthony Wiener wiederfindet?"

    Am 2. Februar hat die Polizei von Los Angeles County erklärt, dass sie insgesamt 28 Kinder und 27 erwachsene Opfer aus Sex-Sklaverei befreit habe. Etwa 176 Männer wurden verhaftet wegen Zuhälterschaft.

    Insgesamt wurden 474 Personen verhaftet, so die Behörden. Man habe auch Kunden....

    (etliche Links in der quelle)

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/razzia-in-adoptionseinrichtung-wegen-verkauf-entfuehrung-missbrauch-schleusung-von-kindern-fbi-insider-packt-ueber-pizzagate-aus-a2051128.html

  31. 31

    Ergänzung u.anderem zu @29

    --------------------------------------
    Am 15. Februar führte das FBI in Ohio eine Durchsuchung in der europäischen Adoptionseinrichtung European Adoption Consultants (EAC) durch, die in den internationalen Verkauf von Kindern involviert ist, berichtet das US-amerikanische Newsportal „WKYC“.

  32. 32

    Cajus Pupus Wetterbericht
    <em)8. April 2011</em)
    https://koptisch.wordpress.com/2011/04/08/17247/

    „Es grünt so grün, wenn Deutschlands Blüten blühn“ frei nach My Fair Lady!

    Nun ist bekanntlich hier im Lande der Frühling ausgebrochen. Überall wird es grün und grüner. Selbst die roten müssen sich nun warm einpacken, weil das Grüne kräftig an ihnen vorbeizieht. Was ist nur in der bundesrepublikanischen Welt los?

    Man sieht nur noch grün! Man hört nur noch grün! Man strahlt nur noch grün! Man wird ganz grün im Gesicht wenn der Strom abgeschaltet wird! Man wird ganz grün im Gesicht wenn wieder einmal ein Vogel im Fluge von einem Windrad geköpft wurde! Vielleicht ist das Windrad ein versteckter Muslim? Und der Vogel hatte gerade bestimmt einen Koran voll geschissen. Man wird ganz grün im Gesicht wenn man daran denkt, dass evtl ein grüner BundeskanzlerIn demnächst die Geschicke des Landes lenkt!

    {Laut einer weiteren Umfrage für den „Stern“ zufolge finden es zudem 51 Prozent der Deutschen gut, dass Baden-Württemberg mit Winfried Kretschmann künftig von einem Grünen regiert wird. Auch 29 Prozent der Unions-Anhänger und 33 Prozent der FDP-Wähler begrüßen dies. Der designierte Ministerpräsident Kretschmann selbst kommt ebenfalls gut an: 57 Prozent aller Bürger trauen ihm nach ihrem ersten Eindruck zu, dass er „seine Sache gut machen“ wird. Auch 53 Prozent der Unions- und 49 Prozent der FDP-Wähler gewähren ihm Vorschusslorbeeren. Auf die Frage, welcher grüne Politiker angesichts der großen Zustimmung für die Partei künftig in der bundesdeutschen Politik eine wichtige Rolle spielen solle, nannten 48 Prozent der Befragten Fraktionschefin Renate Künast. Mit 46 Prozent kam Parteichef Cem Özdemir auf den zweiten Platz. 40 Prozent wollten, dass Co-Fraktionschef Jürgen Trittihn einen großen Einfluss haben sollte, von Winfried Kretschmann wünschten sich diese 39 Prozent. Mit 36 Prozent schnitt Parteichefin Claudia Roth am schwächsten ab}.

    Bei soviel grünem, kann man ja nur noch grün kotzen!

    Wo bleiben denn ansonsten die andern Farben des Frühlings? Wo bleibt das schöne leuchtende Gelb des Forsytienstrauches? Wo bleibt das schöne leuchtende Gelb der Osterglocken? Dank des Hinterladers wird es verwelken und zu Staub zerfallen. Wo bleibt das kräftige Rot? Dasrot der SPD? Wo bleibt das kräftige Schwarz der CDU/CSU? Wo bleiben allen andern bunten Farben des Frühlings?

    Die Einwohner des Landes sehen bei diesem vielen grün rot. Dann wird es ihnen schwarz vor den Augen und können, wenn sie wieder klar sehen, nur noch grüne Punkte erkennen. Doch wenn ich mir diese ganze Farbpalette einmal anschaue, wird mir angst und bange. Wenn man die Farben grün, gelb und rot mischt kommt BRAUN heraus. Auweia Auweia. Da kommen aber böse Erinnerungen auf!

    Haben wir hier im Moment nicht alleine nur die Farbenprobleme des Frühlings, nein, es kommen ja auch noch die Musels dazu. Die Gutmenschen darf man auch nicht vergessen. Und schon sieht Cajus Pupus gewaltige Gewitterwolken am Horizont auftauchen. Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird es donnern und blitzen! Nicht das Ihr jetzt meint das wären die Renntiere des Nikolauses, nein, es wird Kanonendonner und Gewehrblitze sein, die uns die Gewitterwolken bringen.

    Dann wird es nicht allein in Libyen, in Syrien, im Irak, in Afghanistan und den anliegenden Staaten das Gewitter geben. Vor allem muss man auf die Ukraine schauen. Dort liegt die Lunte, die das Gewitter zündet!

    Es wird sich über ganz Europa ausdehnen und endlich die klare Luft bringen, die wir im Normalfalle, wenn die Grünen und Gutmenschen nicht wären, ja auch hier hätten.

  33. 33

    Ich vergaß:

    http://tse1.mm.bing.net/th?id=OIP.Md96ffefe9efa526f371b99cb82236490o0&pid=15.1

  34. 34

    Passend zur Jahreszeit:

    http://www.noz.de/media/2013/09/02/die-mainzer-erklaerung-der-cdu-karikatur-klaus-s_full.jpg

  35. 35

    Das Wort zum Sonntag
    https://koptisch.files.wordpress.com/2011/04/0-mutterliebe.jpg?w=505&h=379

    Wir mögen die Welt durchreisen, um das Schöne zu finden, aber wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

    Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser; Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wind. Der wahre Reichtum eines Menschen ist das, was er anderen Gutes getan hat. Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man sich an ihnen orientieren. Wir können wohl das Glück entbehren, aber nicht die Hoffnung.

    Das ist das Herrliche an der Freude, das sie unverdient kommt und niemals käuflich ist. Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind. Warte auf das Tor zum Glück, aber vergiss nicht, ihm die Tür zu öffnen.

    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut geht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean. Nicht was die Dinge objektiv sind, sondern was sie für uns sind, macht uns glücklich oder unglücklich. Grosse Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, kleine Fehler machen ihn liebenswert.

    Fasst die Flügel eines Vogels in Gold und er wird sich nie wieder in die Lüfte schwingen. Man weiß selten was Glück ist, aber man weiß meistens, was Glück war. Die meisten Menschen verachten die kleinen Freuden auf der Jagd nach den großen. Die Kunst aber besteht darin, diese kleinen Freuden überall zu sehen, zu finden und zu empfinden. Verstehen muss man nicht, was ein einzelner empfindet, aber man sollte es akzeptieren.

    Um anderen gegenüber gerecht zu sein, muss man sich selber gegenüber ehrlich sein. Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste Geschenk aller Geschenke. Wer ohne jede Narrheit lebt, ist nicht so weise, wie er glaubt. Habe den Mut, dich ins Leben zu stürzen, Risiken einzugehen, Rückschläge einzustecken. In dem Wissen, dass du dem Spiel der Gegensätze ausgeliefert sein wirst, also Erfolg und Scheitern, Glück oder Unglück, Lob oder Tadel.

    Geht nicht… Kann man erst sagen, nachdem man es versucht hat. Lachen und Lächeln sind Tür und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann. Gestern ist Vergangenheit. Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk. Gibt es eine bessere Art mit Problemen fertig zu werden, als mit Liebe und Humor? Ein paar Minuten zum träumen ist wie ein Geschenk das man sich selber macht. Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat. Die Schönheit der Natur zeigt sich nur dem, der die Augen dafür hat.

    Einen schönen Sonntag wünscht Euch
    Cajus Pupus

    Das Obige Bild:
    Eine Mutter wurde nach dem Erdbeben in Japan gefunden. Sie umarmte ihr Kind und starb in der Hoffnung, es zu retten!

  36. 36

    Das mag ja alles richtig sein, Ihre angesprochenen Punkte lassen sich aber allesamt auch auf die SPD übertragen, die mit ihrem neuen "Messias" Schulz gerade einen demoskopischen Höhepunkt nach dem anderen erreicht. Da diese Partei zudem wie keine andere mit muslimischen U-Booten durchsetzt, halte ich sie für weitaus gefährlicher.

  37. 37

    GREENBUSTERS SONGTEXT

    GREENBUSTERS!
    If there's somethin' strange in your neighborhood
    Who ya gonna call?

    (GREENBUSTERS!)
    If it's somethin' weird an' it don't look good
    Who ya gonna call?

    (GREENBUSTERS!)
    I ain't afraid o' no Green

    I ain't afraid o' no Green
    If you're seein' things runnin' through your head
    Who can you call?

    (GREENBUSTERS!)
    An Islamic man sleepin' in your bed
    Oh who ya gonna call?

    (GREENBUSTERS!)
    I ain't afraid o' no Green

    I ain't afraid o' no ghost
    Who ya gonna call?

    (GREENBUSTERS!)
    If you're all alone, pick up the phone
    And call

    (GREENBUSTERS!)
    I ain't afraid o' no Green
    I hear it likes the girls
    I ain't afraid o' no Green

    Yeah, yeah, yeah, yeah
    Who you gonna call?

    (GREENBUSTERS!)
    Mmm, if you've had a dose
    Of a freaky Islamic baby
    You better call

    (GREENBUSTERS!)
    Let me tell you somethin'
    Bustin' makes me feel good
    I ain't afraid o' no Green

    I ain't afraid o' no Green
    Don't get caught alone, oh no

    (GREENBUSTERS!)
    When he comes through your door
    Unless you just a want some more
    I think you better call

    (GREENBUSTERS!)
    Oh, who you gonna call?
    (GREENBUSTERS!)
    Who you gonna call?
    (GREENBUSTERS!)
    Ah, think you better call
    (GREENBUSTERS!)
    Who you gonna call?
    (GREENBUSTERS!)
    I can't hear you
    Who you gonna call?
    (GREENBUSTERS!)
    Louder
    (GREENBUSTERS!)
    Who you gonna call?
    (GREENBUSTERS!)
    Who can you call?
    (GREENBUSTERS!)

  38. 38

    @ 27

    Onkel Dapte

    Dual Fluid Reaktor

    Die wirkliche Alternative in der ewigen Streifrage der Reaktorsicherheit gibt es längst.
    Warum verwendet man nicht das bereits erprobte Thorium als Brennstoff für die Reaktoren.
    Thorium ist billiger als Uran.
    Thorium eignet sich nicht für die Herstellung von Atomwaffen.
    Würde man mit Thorium brennen,fielen 1000Mal weniger radioaktive Abfälle an.
    Der herkömmliche "GAU" mit Thorium als Brennstoff wäre nicht mehr möglich.
    Man würde keine Anreicherungsanlagen mehr benötigen.
    Den Flüssigfluorid Reaktor weiter zu entwickeln,wäre mit wenig Aufwand möglich.Die Technologie ist weitgehend ausgereift und durchaus verbessert einsatzfähig.
    Thorium..........die vergessene(?) Alternative
    Wie stehen Sie dem gegenüber?
    LG

  39. 39

    Das Lebenslicht
    -----------------------.

    Es ist ein grauenhaftes linkes Verbrechen, dass linksradikale schuldbeladene Schwerverbrecher immer unschuldige Kinder grausam missbrauchen und mit der links-kriminellen Frühsexualisierung von kleinen unschuldigen Kindern diese links-kriminellen Verbrechen auch noch ausweiten wollen aus linksradikaler Gier nach kleinen unschuldigen Kindern.

    Die linken Verbrecherorganisationen „Die NAZI-LINKE/SED/NSDAP, Die GRÜNEN-Kinderschänder“ und alle die sonst noch im „linken Kinderschänder-Eck“ stehen wie die linksradikalen NS-Gewerkschaften und besonders die links-kriminelle Vereinigung ver.di die den Kinderschänder-Zugriff auf Kindergrundschulen und alle linken Kinderschänder-Grundschullehrer hat !!!

    Im grausamen schuldbeladenen „linken Eck“ stinkt es mal wieder ganz gewaltig nach grausamen linken NS-Verbrechen !!!
    :

    Warum also macht dieser „linke Kinderschänder-Abschaum der Gesellschaft“ das ?

    Es geht um den Raub des Lebenslichtes, der den schuldbeladenen linken Schwerverbrechern nur scheinbar einen Vorteil bringt, denn die zielsichere harte Bestrafung der grausamen Linken erfolgt unausweichlich durch ihr dunkles linkes Schicksal !!!
    ::

    Fast jeder erhält mit der Geburt ein Lebenslicht, welches in den glänzenden Augen von unschuldigen Kindern auch noch gut zu sehen ist. Dieses Lebenslicht führt uns durch das Leben und zeigt uns den richtigen Weg. Es stärkt uns bei guten, evolutionären Taten und es schwächt uns, wenn wir etwas falsches und schlechtes machen !!!

    Bei linken, in der Gesellschaft schmarotzenden Schwerverbrechern und besonders bei linksradikalen Macht-Parasiten ist dieses Lebenslicht erloschen wegen mehreren aufeinander folgenden Schandtaten und linken Grausamkeiten zum Nachteil der arbeitenden elitären Gesellschaft !!!

    Wer auf sein Lebenslicht nicht hört und die inneren Warnungen ignoriert, dem wird das Lebenslicht ausgeknipst - es erlischt und die Linksradikalen müssen fortan in geistiger linker Dunkelheit leben. Das ist die weitverbreitete linke „geistige Umnachtung“ von der ALLE linken befallen sind !!!

    Nun versuchen diese schuldbeladenen linken Schwerverbrecher auf grausame linke Art ihr erloschenes inneres Lebenslicht wieder zu entfachen, indem diese linksradikalen Irren Kinderschänder meinen, sie könnten unschuldigen Kindern das Lebenslicht rauben indem sie links-kriminell die unschuldigen Kinder grausam missbrauchen.

    Natürlich geht das niemals, was diese turbodummen linken aber niemals kapieren. Die links-dummen, grausamen links-radikalen Schwerverbrechen erkennen nichts über die unerschütterlichen Funktionsmechanismen des Lebens und versuchen es immer wieder und wieder und wieder – durch linksradikalen Kindesmissbrauch an ein erneutes Lebenslicht zu gelangen, was auch bei permanent wiederholten links-brutalen Kindesmissbrauch niemals funktioniert.

    Deswegen diese schuldbeladenen, links-kriminellen Wiederholungstäter, die es immer wieder machen, weil es eben einfach garnicht funktioniert. Es bringt niemals Befriedigung den links-perversen Macht-Parasiten !!!

    Die armen unschuldigen Kinder jedoch sind traumatisiert durch die grausamen Taten der linken Kinderschänder, ihr Lebenslicht ist verblasst !!!

    Für ein paar Sekunden links-perverse Hochstimmung sind linke Macht-Parasiten bereit ein unschuldiges Kind zu töten !!!

    The Dark Crystal Scene "Fountain Of Youth" !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=BPaKNafdJ18

    Die "Fountain Of Youth" wird von linken Kinderschändern geraubt für ein paar Sekunden Hochstimmung und diese linken Macht-Parasiten manchen es immer und immer wieder weil es ihnen NIEMALS bleibende Zufriedenheit ihrer links-perversen Absichten bringt !!!

    Alle Informationen zum Pizzagate-Pädophilen-Skandal …. (Der linken Macht-Parasiten !!!)
    https://www.youtube.com/watch?v=9G94S6hvqJM
    :-:

    In Filmen liegt oft viel Wahrheit. Die links-perversen Macht-Parasiten können sich noch so viel mit Schmuck behängen, sie bleiben linksradikal hässlich und sie fressen wie die Uhrmonster !!!

    Skeksis Dinner - The Dark Crystal - The Jim Henson Company
    https://www.youtube.com/watch?v=57vaKllPg7k

    ::

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  40. 40

    Na, das wär doch mal was für die Grünen !

    Statt zu dröhnen, mal so richtig arbeiten !

  41. 41

    In den 14 Jahren die ich im Internet schreibe und lese ,habe ich die Grüne Pest(Kommunistische-Islam-Pädo-Partei) am häufisten kritisiert. Die sind für mich der letze Abschaum in diesem Land . Schon vor 40 Jahren als junge Frau konnte ich sie nicht sehen ,diese Heuchel und Kinderf..

    Aber Merkel und co sind die Schlimmten in diesem Land ,sie stellen die Regierung und machen Krieg gegen das eigene Volk .
    Die Verbrecher sitzen in Berlin und Brüssel .

    Ein alter Buchtipp von Torsten Mann " Rote Lügen ,im grünen Gewand "

  42. 42

    Liebe Monika Richter,

    lassen Sie mich erst einmal anmerken, ein Chemiker ist kein Experte für Kernkraft.

    Der Kugelhaufenreaktor oder HTR war einmal Gegenstand einer Vorlesung, wurde 45 Minuten besprochen. Dabei ging eine Graphitkugel rum, jeder durfte sie mal anfassen. Sie war etwa tennisballgroß und enthielt auch Thorium, soweit ich mich erinnern kann. Der Prof. war damals sehr überzeugt von den Vorteilen dieser Technik. Positiver Nebeneffekt des HTR war die Nutzung der Prozeßwärme für die chemische Industrie, etwa die Herstellung von Kraftstoffen aus Kohle. Geworden ist daraus nichts, soviel ich weiß. Vielleicht hat Deutschland auch damals wieder eine Chance verpaßt, die Führerschaft für eine neue Technik zu übernehmen.

    Ich kann nur davor warnen, als Laie zu glauben, entscheiden zu können, welche Bauart von Kernkraftwerken die Beste ist. Persönlich habe ich zum Beispiel Probleme mit der Natriumkühlung, doch das ist eine rein emotionale Sicht, weil klar ist, welche Folgen ein Austritt flüssigen Natriums haben würde. Der Ingenieur sagt, das haben wir im Griff.

    Thorium ist zweifelsfrei vielversprechend, die Vorteile haben Sie ja schon aufgezählt. Auch fiele kein oder kaum (?) Plutonium an, ein hochgefährlicher Stoff, dessen Endlagerung niemals befriedigend wird gelöst werden können. Sicher gibt es die verschiedensten Bauarten von Thoriumreaktoren, und Fachleute werden, wenn sie frei entscheiden dürfen, schon den richtigen Weg gehen.

    Wir beide wissen, daß Energie unendlich verfügbar wäre zu Spottpreisen, ohne daß das mit einem signifikant höheren Risiko einher ginge. Man hätte sich wünschen können, daß die Kernkraft weiterentwickelt würde wie der Automobilbau, doch die Idioten regieren die Welt, die Laien entscheiden, die Schreiberlinge rechtfertigen und verteidigen blödsinnige Entscheidungen. So ist die Welt, und der Deutsche ist besonders ideologieanfällig. Seien wir froh, wenn er Leute wie uns nicht noch ins Gefängnis wirft.

    Doch für Deutschland spielt das alles keine Rolle mehr, wir sind draußen, das Fachgebiet ist unwiederbringlich verloren. Wir sind fest einbetoniert im Schuldkult, Selbsthaß und in der Atomangst. Selbst wenn eine neue Regierung das Ruder rumreißen würde, würde so viel Zeit vergehen, bis wir wieder mit den Großen mithalten könnten, daß sich bis dahin ganz neue gesellschaftliche Probleme ergeben würden. Wie lange dauerte es, eine Baugenehmigung für ein KKW zu erhalten, dazu dann 10 Jahre für die Ausführung. So etwas braucht weitsichtige Politiker, die aber gibt es nicht mehr.

    Ich hoffe, ich habe Sie jetzt nicht allzu sehr enttäuscht.

  43. 43

    Grund 7:
    DIE GRÜNEN ZERSTÖREN DURCH MASSENEINWANDERUNG DIE UMWELT.

  44. 44

    Grüne realitätsfremde Traumtänzer/innen, die offenbar mal zuviel gekifft haben.

  45. 45

    @anita

    Hier der Autor im Video/Audo-Gespräch!
    (Teil1)

    Rote Lügen in grünen Gewand - Torsten Mann im Interview 1

  46. 46

    Und Teil 2:

    Rote Lügen in grünen Gewand - Torsten Mann im Interview 2

  47. 47

    Grund 8:

    ...hat auch einen Namen: Fatima Cluadia Rotz

    [youtube https://www.youtube.com/watch?v=g-CQgBTgGL4&w=854&h=480%5D

  48. 48

    @ 42

    Onkel Dapte

    Also wieso denn sollte ich enttäuscht sein?
    Sie haben doch Recht.Punkt für Punkt.
    Mit Thorium wären viele Punkte erledigt,von dem Wahn den diese Politiker im Akkord produzieren.
    Ich merke daran das man gar nicht weiterentwickeln will.Man ist auf die jeweilige Krise aus,Krisen bringen das meiste Geld.
    Nicht nur einen Reaktor könnte man realativ gefahrlos mit Thorium betreiben.
    Auch der Weg in die Automobil - Industrie wäre mit Thorium durchaus erforschenswert.Wenn man bedenkt das ein Gramm Thorium über die gleiche Energie verfügt wie 30000 Liter Benzin,ergäbe die Hochrechnung eine interessante Bilanz.
    Lediglich 8 Gramm Thorium reichten aus ein Fahrzeug für 100 Jahre in Dauerbetrieb zu nehmen.
    "Wir sind fest einbetoniert in Schuldkult,Selbsthass und der Atomangst."
    Onkel Dapte,dem ist nichts mehr hinzuzufügen,ich glaube bald diese Politik will auch gar keine einfachen Lösungen,dass Komplizierende soll der einfache Mann nicht verstehen,und gerade darum eben sehr viel bezahlen.
    Ich danke Ihnen für ihre Ausführungen,gut das es doch noch die "Durchschauer" durch die Lügenkunst unserer elenden Politiker gibt.Einer davon sind Sie.Ihre Ausführungen sind besonders gehaltvoll,dass wird von diesen Elenden in Berlin gar nicht gern gesehen.Machen Sie also weiter.
    Was wir hier schreiben dürften wir eigentlich gar nicht wissen,gell.
    Fragt einmal kritisch nach warum man Thorium nicht am Automobil anwenden will.Wäre mal gespannt auf die Antwort dieser "Fachwelten".
    Liebe Grüsse an Sie