Studie: Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche

Hier geht’s zur Studie


Warum valide wissenschaftliche Untersuchungen über Migranten der Öffentlichkeit vorenthalten werden

Wissenschaftliche Studien über die Immigration belegen nahezu ohne Ausnahme die Thesen von uns Islamkritikern.

Sie bestätigen, dass der Islam die Weltherrschaft will.
Sie bestätigen, dass ein großer Teil der in Deutschland und Europa lebenden Moslems dieses ebenfalls will.
Sie belegen, dass im Islam Menschenrechte de facto und jure nicht existent sind.
Sie belegen, dass der Islam alle Nichtmoslems als weniger wert als Tiere betrachtete.
Sie belegen, dass das Tötungsverbot im Islam nur innerhalb der islamischen Gemeinde, der sog. Ummah, gilt.
Und auch nur dort, wo sich die „richtigen“ Moslems befinden.
Sie belegen, dass der Islam Frauen als Menschen zweiter Klasse behandelt.
Sie belegen, dass die Kriminalität seitens immigrierter Moslems ein zigfaches höher ist als die unter der einheimischen Bevölkerung. 

Die allermeisten der von den System-Medien vorgelegten Untersuchungen zum Islam sind Märchen aus 100 Nacht

Weil sie all dies belegen, werden solche Untersuchungen unter Verschluss gehalten. Was wir heute an „Untersuchungen“ erhalten, sei es von der Bertelsmann-Stiftung oder der Friedrich-Ebert-Stiftung, ist in den meisten Fällen eine politisch korrekt gereinigte Fassung einer Untersuchung, die den Namen wissenschaftlich längst nicht mehr verdient hat.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die allermeisten der von den System-Medien vorgelegten Untersuchungen zum Islam sind Märchen aus 100 Nacht. Gelogen von vorne bis hinten.

Die vorliegende Untersuchung ist eine rühmliche Ausnahme. Sie wurde von jungen Wissenschaftlern durchgeführt, die sich aufmachten, hinter die Kulissen der politisch korrekten Zahlen zu schauen. Was sie fanden, war „niederschmetternd“, wie sie selbst berichteten. 

Michael Mannheimer, 19.2.2017

***

.

Von Ines Laufer, 8. Februar 2017

Studie: Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche

Die extreme Flüchtlingskriminalität in Zahlen, Fakten und Beweisen

Warum die “Flüchtlinge” bis zu 20 Mal krimineller sind als Deutsche. Warum das nicht unsere Schuld ist. Wie hoch jedoch der Preis ist, den wir dafür zahlen. Wie viele vermeidbare Opfer die Flüchtlingskriminalität fordert. Warum die “Flüchtlinge” in ihrer Zusammensetzung eine der gefährlichsten, kriminellsten und gewalttätigsten Gruppen weltweit darstellen. Warum die Flüchtlingspolitik eine massenhafte und dauerhafte Armutsmigration nicht integrierbarer Menschen in unser Sozialsystem bedeutet. Und warum “Wie schaffen wir das?” die falsche Frage ist…

Wenn „Experten“ #Fakenews verbreiten,

dann scheint das heute solange verzeihlich und OK zu sein, wie es Vertreter der etablierten Medien sind, die diese ungeprüft und unhinterfragt unters Volk bringen. Schließlich könnten die echten Fakten die Bevölkerung beunruhigen.

Gäbe es den Begriff #Fakenews nicht bereits, so müsste er für das, was „Kriminalexperten“ und Medien seit letztem Jahr zur Flüchtlingskriminalität verbreiten, erfunden werden:

So begann nach der Vergewaltigung und Ermordung der Freiburger Studentin Maria L. durch einen afghanischen „Flüchtling“ bei Politikern, „Experten“ und Medien ein wahrer Wettlauf um die besten Relativierungen, die darin gipfelten, mit der mantraartig rezitierten Lügenphrase “Flüchtlinge sind nicht krimineller als Deutsche” das Opfer und die steigende Anzahl an Menschen zu verhöhnen, die sich um die Sicherheit und Zukunft in unserem Land wegen der extremen Flüchtlingskriminalität Sorgen machen.

Der Kriminologe Christian Pfeiffer verstieg sich gar in die Behauptung, die Sicherheit in unserem Land sei gerade auch für Frauen gestiegen.

Die echten Fakten sind niederschmetternd

Wer behauptet, „Flüchtlinge“ seien nicht krimineller als Deutsche, der muss das belegen. Das war und ist nicht der Fall. “Experten” wie Pfeiffer bleiben die faktischen Beweise ihrer Aussage schuldig.

Darum bin ich gemeinsam mit einem Freund in die Tiefen der entsprechenden Statistiken abgetaucht, um die Beweise zu suchen.

Was wir fanden, sind schlüssige Beweise des Gegenteils. Wir fanden Fakten, die meine persönlichen, schlimmsten Befürchtungen um ein Vielfaches übertreffen.

Diese Fakten und Beweise eignen sich, die bei großen Teilen der Bevölkerung wahrnehmbaren Ängste um ihre Sicherheit als völlig berechtigt zu fundieren.

Sie werden helfen, die zunehmende Verunsicherung angesichts des anhaltenden Migrantenstroms zu verstehen und zu begründen.

Diese Fakten ergeben – ähnlich einem Puzzle – ein umfassendes Gesamtbild der Situation, in der wir uns in Deutschland durch die Flüchtlingskrise zur Zeit befinden. Dieses Bild gibt zu jedem „Wie“ und „Warum“ der oben genannten Eingangssätze eine zuverlässige Auskunft.

Und sie erlauben uns, eine konkrete Zukunftsprognose zu erstellen.

Das Ganze sollte ursprünglich nur eine kleine Notiz auf Facebook werden, doch je intensiver ich mich mit der Materie befasste, umso schneller sprengte der tatsächliche Umfang die Facebookkompatibilität. Dennoch wurde diese Notiz bereits tausendfach gelesen und vielfach kommentiert, oft mit der Bitte, ein facebookunabhängiges Dokument zu erstellen, das einfacher verbreitet werden kann.

Dank der unermüdlichen Hilfe meiner Facebookfreundinnen Ildiko Ats und Monika Schneider gibt es die Abhandlung nun tatsächlich als Online-Broschüre.

 

Die Faktensammlung kann bequem online gelesen werden.

Einfach über den Link öffnen, Ansicht an den Bildschirm anpassen und mit den Pfeilen „Rechts“ und „Links“ blättern.

***bei älteren Versionen von Chrome oder Firefox kann es zu Fehlermeldungen kommen. In diesem Fall bitte den Browser updaten oder einen anderen Browser verwenden***

Ich wünsche gute Lektüre, gebe aber einen Tipp: Vorher anschnallen!

https://www.fischundfleisch.com/ineslaufer/fluechtlinge-sind-bis-zu-20-mal-krimineller-als-deutsche-die-extreme-fluechtlingskriminalitaet-in-31542

Gefunden in:
http://www.journalistenwatch.com/2017/02/08/studie-fluechtlinge-sind-bis-zu-20-mal-krimineller-als-deutsche/

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

41 Kommentare

  1. Wieder ein Opfer von Merkelsgästen verursacht .Sie hat viel deutsches und europäisches Blut an ihren Händen . Aber Merkel und co dürfen weitermachen ,die Rechtsbrecher- Partei CDU-SPD-CSU
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Lichterketten ? Fehlanzeige !

    http://www.krisenfrei.de

  2. Man merkt bald sind Wahlen…!
    ————————————-

    Sammelabschiebung nach Afghanistan ohne NRW-Beteiligung

    Düsseldorf. Die dritte Sammelabschiebung nach Afghanistan soll „in Kürze“ vom Flughafen München aus starten. Nordrhein-Westfalen wird sich daran allerdings nicht beteiligen – offenbar ein Entgegenkommen der SPD an die Grünen.

    Das erfuhr unsere Redaktion aus Kreisen des NRW-Innenministeriums. Die ersten beiden Sammelabschiebungen, zu denen NRW noch jeweils mehrere Afghanen angemeldet hatte, waren von Frankfurt nach Kabul gestartet und hatten in Düsseldorf eine Koalitionskrise ausgelöst.

    Die Grünen sind aus humanitären Gründen strikt gegen Abschiebungen nach Afghanistan, während Innenminister Ralf Jäger (SPD) Abschiebungen nach sorgfältiger Einzelfallprüfung unterstützt.

    Aus Regierungskreisen war zu erfahren, Jägers Verzicht auf eine Teilnahme an der Sammelabschiebung…..

    http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/naechste-sammelabschiebung-nach-afghanistan-ohne-nrw-beteiligung-aid-1.6616713

  3. Die im Vergleich mit Einheimischen erheblich höhere Rate Krimineller Ausländer ist bedenklich und inakzeptabel, und sie rechtfertigt und drängt geeignete Massnahmen zum Schutz der einheimischen Bevölkerung geradezu auf, im Interesse aller !

    ABER :
    Man ist nicht kriminell, nur weil man ausländischer Herkunft ist – und umgekehrt ist man nicht automatisch gesetzestreu aufgrund der staatlichen Zugehörigkeit (durch Geburt) zum eigenen Land !

    Deshalb ist über eine Gewährung der Staatsbürgerschaft des Gastgeberlandes mit absoluter Priorität nach dem INDIVIDUELLEN VERHALTEN des Einbürgerungswilligen zu entscheiden, und erst mit nebensächlicher Bedeutung nach der durch die Geburt definierte Original-Staatsbürgerschaft.

    Daneben ist selbstverständlich eine Begrenzung von Eingebürgerten aufgrund der Bevölkerungszahl und -Dichte im Interesse aller Bürger zu beachten.

  4. laut statista stand die zahl der ausländischen häftlinge schon im jahr 2014 bei 27,9%

    …sprich:
    – nur ausländer, also ohne deutschen pass
    – obwohl allein in berlin tausende haftbefehle nicht ausgeführt wurden
    – obwohl nur wenige taten zur anzeige kommen
    – obwohl frollein kasner erst 2015 die grenzen löchrig befohlen hat

  5. Man kann es schreiben so viel wie man will

    – Krimelle Asylanten raus –

    wenn nichts passiert.

    Den Ärschen an der Spitze sollte man ein Kräftigen Tritt in den Allerwertesten geben!

  6. deshalb werden ja auch Nachrichten aus Frankreich, dem dumm-Michel gar nicht serviert. er wird von den volksverräter nicht geweckt!

  7. Habe eben einen Brief an Frau Kasner in ihrem Führerbunker geschrieben:

    Hallo Frau Merkel,
    Sie wissen, dass Sie das deutsche Volk belügen und betrügen.
    Sie fluten uns mit kriminellen Flüchtlingen, die täglich bis zu 100 Straftaten an Deutschen begehen.

    Raub, Diebstahl, sexuelle Belästigung, Vergewaltigung, Brandstiftung, Zusamenschlagen von Deutschen, Mord an Deutschen sind der Alltag geworden in Deutschland. Daran sind Sie schuld, Frau Merkel.

    Sie brechen täglich das Grundgesetz und diverse Gesetze.
    Sie gehören lebenslänglich hinter Gitter dafür und wenn die AfD die 51% Mehrheit erreicht, werden Sie zur Verantwortung gezogen zusammen mit Ihren verfassungsfeindlichen Kumpanen von der SPD und der CSU.

    Wir klären das Volk über Ihre Verbrechen und die Verbrechen Ihrer illegalen „Gäste“ auf, Frau Merkel und wir werden nicht ruhen, bis Sie hinter Gitter sind, wo Sie längst hingehören.

    https://michael-mannheimer.net/2017/02/19/studie-fluechtlinge-sind-bis-zu-20-mal-krimineller-als-deutsche/

    Mit unfreundlichen Grüssen,
    Herbert Kern

    —————————————–

    Die Hochverräterin Merkel hat eine Website, wo man ihr schreiben kann.
    https://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BKin/DE/Service/Kontakt/kontaktform_node.html

    Ob sie jemals solche e-mails liest ?
    Weiss ich nicht, vermute aber, dass da Hofschranzen sitzen, welche alle negativen e-mails löschen, um die Herrscherin nicht damit zu belasten.

    Egal, ich schreibe solche Briefe an Merkel, damit sie nicht sagen kann: „Ich habe leider nichts davon gewusst.“

    Das ist ja ihre einzige „Verteidigung“.
    Sie weiss nichts davon, dass die NSA ihre Gespräche abhört und uns alle ebenfalls.

    Sie weiss nichts davon, dass Poroschenko ein Massenmörder ist, den sie unterstützt.

    Sie weiss nur, dass sie ihre Befehle ausführen muss, welche sie von ihren Beratern bekommt. Alles andere weiss sie nicht und geht über Leichen.

    Sie lügt, wenn sie ihren Psychopathen-Mund aufmacht, das ist sicher.

  8. Der „deutsche Michel“ ist faktenresistent:

    Konfrontiert man ihn mit der „Flüchtlings“- oder Ausländer-Kriminalität, ist seine STANDARDANTWORT: „…aber es gibt auch deutsche Verbrecher“! Punkt. Klappe zu. Fertig. Mehr will er nicht wissen.

    Nur die wenigsten haben mal ein Gefängnis „von innen“ gesehen – schon vor 30 Jahren, als ich mal einen straffällig gewordenen jungen Mann betreute, war er der EINZIGE Deutsche unter 99 Prozent Ausländern in der Untersuchungshaft – WIE MAG DAS ERST HEUTE SEIN, nachdem auch noch ganz Nordafrika auf uns „losgelassen“ wird?!

    Aber die oberste Islam-Verharmloserin hat ja auf der Münchener Sicherheitskonferenz wieder „zugeschlagen“: Sie bittet die „Autoritäten “ der Mohammedaner um Hilfe im „Kampf gegen den Terror“, denn der Islam selbst sei „friedlich“!

    Das ist so, wie wenn sie gesagt hätte: „Nicht der Nationalsozialismus ist Ursache des Terrors, sondern der ,fehlgeleitete‘ Nationalsozialismus. Ich erwarte von den Autoritäten des Nationalsozialismus ,klare Worte‘ der ,Abgrenzung vom Terror im Namen des Nationalsozialismus‘.“

    So ähnlich argumentierten auch die Appeasement-Politiker zu Beginn des „Dritten Reichs“: „Wir müssen Hitler nur ,richtig liieb‘ haben, dann tut er uns auch nichts.“

    Merkel – die „nützliche“ Appeasement-Kuh des islamischen Dschihad!

    Den „friedlichen Islam“ erlebt gerade Frankreich, das im Blick auf den kommenden gesamteuropäischen Bürgerkrieg bereits „fortgeschrittenste“ Land, was – welch ein Zufall – natürlich mit der dort vorhandenen ZAHL der MOSLEMS zu tun hat!

  9. Idiotensender wie.ARD und ZDF loben Flüchtlinge über den Grünen Klee. Sind ja so lieb und nicht krimineller als Einheimische. Wer so einen Müll glaubt ist geisteskrank.

  10. Merkels Lügengeschichten schlagen der Baron von Münchhausen weit.
    Wer schreibt diese Lügenmärchen nieder, wird ein Bestseller.

  11. Ecuador wählt einen neuen Präsidenten , doch für Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte das Wahlergebnis lebensentscheidene Konsequenzen haben .
    Der konservative Oppositionsführer Guillermo Lasso , zuletzt auf Platz zwei in Umfragen , will im Fall seines Wahlsiegs das seit 2012 bestehende Asyl für Assange in Ecuadors Botschaft in London umgehend beenden .
    Assange würde dann eine Auslieferung nach Schweden drohen , wo ihm sexuelle Vergehen vorgeworfen werden – und von dort womöglich in die USA , wo ihm wegen der Veröffentlichung geheimer US-Dokumente eine Haftstrafe droht .

    http://www.heute.de/alles-zum-thema-wetter-8089116.html#

    Hoffentlich ist es der richtige Link ! 🙁

    Schwerverbrechern öffnet man hier in Deutschland Tür und Tor (Asül) aber Menschen die die Wahrheit gesagt haben und immer noch sagen . . .
    die jagt man fort . . . nix Asül ! Basta . 🙁

  12. Hier der richtige Link zu # 11

    Assange zittert um Bleiberecht !

    19.02.17 09:05 | Ecuador wählt einen neuen Präsidenten , doch für Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte das Wahlergebnis lebensentscheidene Konsequenzen haben .
    Der konservative Oppositionsführer Guillermo Lasso , zuletzt auf Platz zwei in Umfragen , will im Fall seines Wahlsiegs das seit 2012 bestehende Asyl für Assange in Ecuadors Botschaft in London umgehend beenden .
    Assange würde dann eine Auslieferung nach Schweden drohen , wo ihm sexuelle Vergehen vorgeworfen werden – und von dort womöglich in die USA , wo ihm wegen der Veröffentlichung geheimer US-Dokumente eine Haftstrafe droht .

    http://www.newsdeutschland.com/n/Top/75e2mncpf/Assange-zittert-um-Bleiberecht.htm

  13. @ Alter Sack
    Sonntag, 19. Februar 2017 11:13
    9

    Der „deutsche Michel“ ist faktenresistent:

    ———————————-

    noch viel schlimmer. ich kenne 2 deutschfrauen, die haben sich von aliisten sichtlich verprügeln lassen und waren noch stolz drauf das ali nicht schluss machte.
    das ist ein ernsthaftes psychisches problem.

    wenn ich das richtig sehe, fing die die brutale unterwürfigkeitserziehung irgendwie mit dem alten fritz an. weiter zurück habe ich die geschichte diesbzgl noch nicht verfolgen können.

  14. OT . . . aber 😉

    In Amerika kriegt die Lügenpresse mächtig feuer . . . köstlich !

    Nach vier von Problemen gekennzeichneten Wochen im Amt hat sich US-Präsident Donald Trump mit einer aggressiven Rede an seine Wählerschaft gewandt . Bei einer Kundgebung vor mehreren tausend Anhängern in Melbourne (Florida) feuerte er am Samstag erneut Breitseiten gegen die Medien ab ,

    «die eine «falsche Geschichte nach der anderen veröffentlichen».

    Die bisherige Arbeit des Weißen Hauses nannte er «reibungslos» und bekräftigte seine Wahlversprechen, ohne aber Einzelheiten zu nennen.

    US-Präsident Trump verschärft Angriff gegen Medien – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine :

    http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/US-Praesident-Trump-verschaerft-Angriff-gegen-Medien-id40586606.html

    Aaach . . . (seufz) . . hätten wir doch nur auch einen TRUMP ! 🙁

  15. „Individual Muslims may show splendid qualities,

    but the influence of the religion paralyses

    the social development of those who follow it.

    No stronger retrograde force exists in the world!“

    Winston Churchill 1899

  16. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/merkel-unterstuetzt-tuerkei-korrespondenten-yuecel-14884224.html
    Merkel fordert faire Behandlung des „Welt“-Korrespondenten
    Seit Dienstag hält die türkische Polizei Deniz Yücel fest. Ihm wird unter anderem die Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. Jetzt stellt die Kanzlerin Forderungen an Ankara.

    Das ist der ehemaliger Schreiberling von TAZ Deniz (alias Peniz) Yücel, der dort gegen Deutsche hetzte. Z.B. freute er sich, dass Deutsche aussterben oder nannte mal die weibliche nationale Fußballmannschaft „Schlampen“. Falls er zu weit ging und die Empörung zu groß war, erklärte er seine Schmierereien zu „Satire“.

    Dieser Trick funktioniert allerdings nur im Blödland, jedoch nicht beim Sultan, der kein Spaß versteht.

    So ein Schatz muss natürlich gerettet werden. Für ihn setzt sich die Mudda aller bunten Idioten persönlich ein.

    Interessant ist, dass Peniz zwei Pässe hat (deutschen und türkischen).
    Grundsätzlich ist es in BRD nicht erlaubt, aber für die orientalischen Lieblinge des Systems gibt es wie immer Sonderbehandlung.

    Für einen bekifften Idioten wird allerdings sogar der Vorteil zum Nachteil.

  17. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lasen:
    AFGHANISTAN WIRD FÜR DIE RÜCKNAHME EIGENER BÜRGER BEZAHLT.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/europaeische-union-abkommen-afghanistan-kabul-fluechtlinge
    EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

    Die Regierung in Kabul soll nun die Rücknahme dieser abgelehnten Asylbewerber garantieren und erhält dafür als Gegenleistung von der EU bis Ende 2020 pro Jahr rund 1,2 Milliarden Euro.

    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.

  18. Hirn-Reiniger #19
    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.
    —————————————-
    Ja, das ist eine von vielen möglichen Sichtweisen.

    Ich neige zu folgenden Varianten:
    a) Wir werden von Kriminellen regiert, die genau wissen, was sie tun.
    b) Wir werden von Deutschenhassern regiert, welche Unterstützung von ausländischen Deutschenhassern aus Brüssel erhalten.
    c) ..
    d) ..
    und so weiter.

    An alle Gutmenschen:
    Bitte mal darüber nachdenken, ob eine Schliessung der Grenzen nicht besser für alle wäre.

    Wenn ein afghanischer Kinderschänder oder Brandstifter oder Drogendealer an unserer Grenze zurückgewiesen wird, sparen wir sehr viel Geld.

    Wenn Merkel ihn aber reinlässt, kostet er bis zu 100.000 Euro oder mehr. Außerdem begeht er Straftaten.
    Und dann kostet er noch das Schmiergeld für die korrupte afghanische Regierung, damit die ihren Taugenichts zurücknehmen.

    Wem dient also Merkel, wenn sie den Abschaum der Welt reinlässt und mit dem Zauberwort „Asyl“ uns ausplündert ?

    Und weshalb wählt überhaupt noch ein einziger Mensch diese Merkel und ihre Kumpanen ?

  19. @#20 Herbert Kern
    Sonntag, 19. Februar 2017 16:57

    Hirn-Reiniger #19
    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.
    —————————————-
    Ja, das ist eine von vielen möglichen Sichtweisen.
    Ich neige zu folgenden Varianten:
    a) Wir werden von Kriminellen regiert, die genau wissen, was sie tun.
    b) Wir werden von Deutschenhassern regiert, welche Unterstützung von ausländischen Deutschenhassern aus Brüssel erhalten.

    IDIOTEN KÖNNEN AUCH KRIMINELL SEIN.
    Das eine schließt das andere nicht aus.

    Nun, es gibt kluge Verbrecher und eben verbrecherische Idioten,
    bei denen man nicht weiß, ob man lachen, weinen oder schreien soll.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/so-kommentiert-deutschland-nsa-ausschuss-mein-name-ist-merkel-und-ich-weiss-von-nichts_id_6660258.html
    So kommentiert Deutschland:
    NSA-Ausschuss: „Mein Name ist Merkel und ich weiß von nichts“

    „Man weiß nicht, ob man lachen, weinen oder schreien soll.“

  20. @#20 Herbert Kern
    Sonntag, 19. Februar 2017 16:57

    Wem dient also Merkel, wenn sie den Abschaum der Welt reinlässt und mit dem Zauberwort „Asyl“ uns ausplündert ?

    Im Prinzip dient Merkel den Globalisten (globalistisches Großkapital, Großkonzerne).

    Allerdings ist ihr Verhalten selbst nach diesem Maßstab idiotisch.
    Erst lässt sie 1 Mio. analphabetische Betrüger (aus sicheren Ländern Österreich, Italien usw. kommen keine Flüchtlinge!) rein (und lässt bis heute Hunderttausende weiter einreisen).
    Dann merkt sie (erst nach einem Jahr) das Offensichtliche (dass diese Invasoren selbst als Billigarbeiter nicht geeignet sind und das System gefährden)
    und redet über Abschiebungen (was allerdings so gut wie nichts bewirkt).
    Der Nutzen ist Null, der Schaden – maximal.

    Eigentlich sollten die „Eliten“ Merkel für Debilität schon längst entsorgen.
    Die sind aber selbst degeneriert bis zum Selbstmord.

    Und weshalb wählt überhaupt noch ein einziger Mensch diese Merkel und ihre Kumpanen?

    Weil der Großteil der Gesellschaft auch degeneriert ist.
    Die Situation ist ähnlich wie im alten Rom vor dem Niedergang.

  21. @ Herbert Kern #20

    „An alle Gutmenschen: Bitte mal nachdenken…“

    Ja, die „denken“ eben nicht, sondern sind von einem ideologischen WAHN befallen: Deutsche (und andere Völker) durch einen „neuen Mönschen“ zu ersetzen – für die sind dessen Verbrechen nur „Kollateralschäden“ auf dem Weg ins versprochene „Multikulti-Paradies“!

    Hier wieder ganz klar:

    SPD-PUTSCH gegen das Deutsche Volk oder

    neuer, „gewohnheitsmäßiger“ VERRAT der Spezialdemokröten:

    „Friedrich-Ebert-Stiftung“ fordert „Wahlrecht“ für ALLE Mööönschen (also auch für all die kriminellen Vergewaltiger, Kopfabschneider, Drogendealer, Christenhasser, Frauenverächter, Kinderschänder, Halal-Tierquäler usw., die Merkel absichtlich reinläßt!).

    Nicht das Deutsche Volk soll künftig wählen (also souverän ÜBER SICH SELBST BESTIMMEN – Art. 20 GG Abs. 2) –

    sondern eine zusammengewürfelte „Bevölkerung“ – zusammengewürfelt nach den Vorstellungen und Bedürfnissen linker Parteibonzen – soll über irgendwas „abstimmen“, was diesen Bonzen „nutzt“!

    Denn beides hat offenbar gar nichts miteinander zu tun, auch wenn es mit demselben Begriff „wählen“ bezeichnet wird! Und „Deutschland“ ist auch kein „Einwanderungsland“ (es gibt – noch – genug Deutsche, die sich selbst ernähren können), sondern allenfalls das unserem Volk „übergestülpte“ Ausbeuter- und Völkermörder-Regime namens „BRD“ möchte das sein!

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/02/19/hier-wird-die-meinung-des-volkes-gedreht/

  22. Das überrascht doch niemanden mehr! Das war von Anfang an abzusehen. Wollten die (Dumm)Gutmenschen aber nicht wahrhaben..

  23. @ Herbert Kern #20

    Kaiserin Merkel trägt keine neuen Kleider, sie trägt ihre alten. Das wirkt bescheiden, beständig, zuverlässig, solide, treu (im zunehmend wirren, unsicheren, verdreckten, grenzenlosen Deutschland). Daß Merkel die Verursacherin (des Chaos u. der Gefahren) war u. ist, fällt den meisten dadurch gar nicht auf.

    Laut Umfragen mache doch der Kreuzabhänger u. Grenzenauflöser Martin Schulz das Rennen. Also wiedermal Pendelwahlen zwischen Pest u. Cholera. Wobei dem (kranken) deutschen Wähler stets die andere Seuche, die gerade nicht (auf Bundesebene) (vor-)herrscht, als kleineres Übel erscheint.

    Ich habe hier bei diesem Bild jetzt mal nicht berücksichtigt, daß die Merkel faktisch SPD-Politik macht. Da dem Wähler einfach (als Unterschied) zu genügen scheint, daß auf der einen Verpackung CDU u. auf der anderen SPD steht, auch wenn das gleiche drin ist.

  24. Ohne Worte:
    ————————————
    Papst Franziskus: Muslimischer Terrorismus existiert nicht

    In einer Rede anlässlich der „World Conference of Popular Movements“ leugnet der amtierende Papst Franziskus die Existenz islamistischen Terrors. Gleichzeitig kritisiert er die grassierende „political correctness“.

    Vom 16. bis 18. Februar findet im amerikanischen Kalifornien die „World Conference of Popular Movements“ statt. Daran nehmen vor allem Leiter von religiösen und sozialen Laienorganisationen teilt. Gestern hielt dort Papst Franziskus eine kurze Rede und lobte das soziale Engagement der Teilnehmer. In seiner Rede kam er auch auf das Problem des Terrorismus zu sprechen, den er vor allem auf soziale Missstände zurückführt.

    http://news.dokuhouse.de/papst-franziskus-muslimischer-terrorismus-existiert-nicht/

    ————————————-
    MESSAGE OF HIS HOLINESS POPE FRANCIS
    ON THE OCCASION OF THE WORLD MEETINGS OF POPULAR MOVEMENTS
    IN MODESTO (CALIFORNIA) [16-18 FEBRUARY 2017] (10 FEBRUARY 2017)

    http://w2.vatican.va/content/francesco/en/messages/pont-messages/2017/documents/papa-francesco_20170210_movimenti-popolari-modesto.html

  25. Diesen Rednern wollte rot-grün den Mund verbieten

    2016 wurde über keine patriotische Veranstaltung in Österreich mehr diskutiert, als über den Kongress „Verteidiger Europas“. Über 600 Gäste lauschten den spannenden Vorträgen, bestaunten die zahlreichen Aussteller auf der Leistungsschau und vernetzten sich untereinander. Auf diesen beiden DVDs ist eine Auswahl der Reden auf insgesamt 296 Minuten Spiellänge zu sehen.

    http://info-direkt.eu/2017/02/09/verteidiger-europas-dvd-jetzt-bestellen/
    ————————————–

    Kurtzvideo:

    Kongress „Verteidiger Europas“ – Rückschau 2016

  26. Die Dinge sind ja längst bekannt.
    Ich habe in meinem kleinen persönlichen Umfeld die Erfahrung gemacht, dass viele und nicht mal die Dümmsten sich schlicht und ergreifend weigern, diese Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen.
    “ Du spinnst … du übertreibst … Einzelfälle …Hetze“, usw..
    Harmoniesucht ? Realitätsverweigerung ?
    Einige wenige sind nachdenklich geworden, nachdem sie meinem Vorschlag gefolgt sind,einfach mal den aktuellen Polizeibericht einer beliebigen Stadt, einer beliebigen Gemeinde zu googeln und Täterbeschreibungen zu studieren. Um die von der Obrigkeit verordnete omertà, auch Pressekodex genannt, zu durchbrechen.
    Wer erfährt hier schon etwas von dem irren Pakistani (?) Abubakar C., der seiner „inneren Stimme“ folgend, eine 70jährige Frau brutal umbrachte ? Und der jetzt das Gericht in Heilbronn zum Narren hält ? Der, wäre es mit rechten Dingen zugegangen, gar nicht hätte einreisen dürfen. Dergleichen “ Narren Allahs “ auch potentielle,
    sind viele (Somalia !), sie vermehren sich und reisen weiterhin „geordnet“ ein !
    In Frankreich, wohlgemerkt in ganz Frankreich, mehren sich bürgerkriegsähnliche Szenarien.Islamischer Mob, Neger und Linke toben sich aus. Es brennt allerorten. Erleichterter Schußwaffengebrauch, Armee im Einsatz. Darüber in den deutschen Medien: beredes Schweigen !
    Aber Lebenshilfe vom Feinsten !
    Die 5 Arten, ein Spiegelei perfekt zu braten !
    Muschirasuren à la mode ! (Spiegel bento)
    Intimbeichten von abgehalfterten Schaustellerinnen !
    Hühnerberger, Geissens, Dschungelcamp … .

    Die Neger-Randalen in HH zeigen, dass das aktuelle Frankreich auch in Deutschland Schule machen wird.
    Aber la douce France, die M.Le Pen wiederhaben will, hat noch einige Trümpfe im Ärmel !
    Die Légion étrangère, die Fremdenlegion! Übrigens mit hohem Anteil an Deutschen. Und keinen Frauen !
    Was hat Flinten-Uschi dagegen aufzubieten ???

  27. @30 Candide

    Was hat Flinten-Uschi dagegen aufzubieten ???
    ————————————-
    -Kasernen, die vergammeln
    -Panzer, die rosten
    -Schießgewehre, die nicht traffen
    -Fliegzeugs, was nicht fliegt
    -Soldaten im Mutterschutz

    u.v.m.

  28. @ Kettenraucher 28#

    Danke! 🙂
    Gehen als doch einige andere Stränge der FPÖ nicht mehr diesen Petry-Kurs mit…..

  29. @ Kettenraucher 31#
    @ Candide 30#

    Selbst wenn die Flintenuschi eine Top-Armee zur Verfügung hätte – hätte wie gesagt – selbst dann würde sie sich strikt weigern, diese zu nutzen. Jedenfalls zur Aufrechterhaltung UNSERER INNEREN Sicherheit.

    Soros macht mächtig Wind, würde ich sagen. Seine Bodentruppen aus Chaoten und Blöden laufen sich überall geordnet warm..

  30. @Kettenraucher

    Zu ergänzen wäre noch : Muslimische Soldaten/innen !
    Alle BW-Kantinen kochen harram/hellal !
    Worauf die Hellal-Verzehrer/innen im worst case schießen würden,darüber redet man lieber nicht. Das will man ja so genau auch nicht wissen !
    Die Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht war aus meiner Sicht -ich habe gedient, war auch mal Ausbilder-grundverkehrt. Sie hat zur Verweichlichung/Wohlstandsverwahrlosung der Jugend ganz im Sinne der Rotrotgrünen entscheidend beigetragen.
    Würde man einen solchen Jugendlichen mit einem Kaninchen und einem Messer einschließen und die Zelle nach angemessener Zeit wieder öffnen, wäre der Boy in schlimmerer Verfassung als das Karnickel !
    Soldaten sind zum Töten da und werden daraufhin getrimmt.Alles andere ist Unsinn.

  31. Zu dem Marschlied “ Le boudin “ der Legion noch eine Anmerkung.
    Boudin fz. heißt Blutwurst, bezieht sich aber auf eine blaue Wolldecke, die die Legionäre zusammengerollt auf ihrem Tornister trugen. Ohne auf Ressentiments auf die Belgier einzugehen, möchte ich einfach mal die dt. Übersetzung der 2. Trompetenfanfare hier einstellen. Die lautet lt. Wiki:

    Unsere Alten wußten zu sterben. Für den Ruhm der Legion.Auch wir wissen unterzugehen,getreu der Tradition.

    Ich selbst als Soldat habe in einer Kaserne die Wandinschrift unübersehbar gesehen: … Und ewig lebt der Toten Tatenruhm …

    Das hat man wohl längst übertüncht.
    Warum ?

  32. Nochmal zu der Wandinschrift in der Kaserne :
    Mögen die Nazis auch sie vereinnahmt haben, so ist sie doch nicht auf ihrem Mist gewachsen !

    Abgewandelt, stammt sie aus der Edda, der 76. Strophe der
    Havamal. Und die lautet lt.Wiki:

    Du stirbst – Besitz stirbt
    Die Sippen sterben
    Einzig lebt
    Wir wissen es
    Der Toten Tatenruhm

    H.Maas und seine Mitstreiterin A.Kahane ist da gefragt !
    Sollte man solche Bücher nicht auf den Index setzen ?

  33. Huch ! Breaking News !

    So heißt es doch in Neusprech ?

    Oder wie, oder was ?

    Nach nur mir zugänglichen, geheimen Quellen, gibt es Erstaunliches zu berichten.

    Geheim importierte Ratten aus den Herkunftsländern muslimischer Flüchtlinge zeigten auffallende Verhaltensänderungen bei Beschallungen mit westlicher Musik !
    Bei Pergolesi, Vivaldi, Bach, Mozart, Beethoven u.v.a. konstatierte man gesteigertes Freßverhalten.
    Bei Beschallungen mit Militaria z.B. Märschen reduzierte sich das Freßverhalten auffällig, tendierte bei der Beschallung mit dem preußischen Präsentiermarsch zu Null.
    Deutsche Sicherheitsexperten erwägen, ob man nicht Polizeifahrzeuge dementsprechend ausrüsten sollte-Präsentiermarsch und Sirene -und beraten auch besorgte Bürger in diesem Sinne.
    Ein großer Schritt hin zur Integration !

  34. Und ja, hier isser !!

    Der Präsentiermarsch !

    Wright or wrong, my country gibt es ja offiziell in Schland nicht !

  35. Haha. „Wright or wrong“, war mal als Überschrift, eine Falle in einer meiner Englischarbeiten. Es gab die Aufgaben- Kategorie „Right or Wrong“, indem man Aussagen und Ereignisse zu Richtig und Falsch zuordnen musste. Ich bin darauf reingefallen, da ich diese Überschrift ignoriert hatte.:-) Daran haben Sie mich gerade erinnert.

Kommentare sind deaktiviert.