AfD Rheinland-Pfalz erwirkt einstweilige Verfügung gegen Ralf Stegner (SPD)


 

 

Stegner darf folgende Behauptung nicht wiederholen:
“AfD will Todesstrafe für demokratische Politiker”

Der Stalinist und Cheflügner der SPD – der  2014 amtierende stellvertretende SPD-Bundesvorsitzender Ralf Stegner – darf seine Lüge nicht wiederholen, dass die AfD für die “Todesstrafe für demokratische Politiker” sei.

Stegner ist bekannt für seine linksextremistischen Ansichten, für sein einseitiges Eintreten für den islam und die Verteufeln der AfD. Es war Ralf Stegner, der nach dem Attentat auf die Kölner Ober­bürger­meisterin twitterte:

“Pegida hat in Köln mitgestochen”.

Genau dieser Stegner witterte nach dem Mord an einer Freiburger Flüchtlingshelferin durch einen Moslem: 

“Abscheuliche Gewalttat in Freiburg führt zu Generalverdacht gegen andere Flüchtlinge. Das ist eines Rechtsstaates unwürdig.”

Doppelmoral pur. Hier sofort ein Generalverdacht gegen die AfD, die erwiesenermaßen nichts mit dem Attentat gegen Henriette Reger zu tun hatte. Dort das Verteufeln eines berechtigten Generalverdachts gegenüber einer Religion, die erwiesenermaßen über 30.000 Attentate seit 9/11 weltweit durchgeführt und auch Deutschland zu einem Schlachtfeld verwandelt hat.

Michael Mannheimer, 24.2.2017

***


SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
28 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments