Jetzt soll Deutschland auch die türkische Wirtschaft retten

Quelle der obigen Tabelle

 


10 Fragen zur Bitte der Türkei, Deutschland möge ihr wirtschaftlich helfen

Frage 1: Warum erhält die Türkei überhaupt Entwicklungshilfe aus Deutschland? Noch vor wenigen Jahren brüstete sich Erdogan mit der boomenden Wirtschaft seines Landes. Alles Luft, wie es scheint.

Frage 2: Warum lässt ich Merkel von Erdogan mit den Flüchtlingen erpressen, wenn sie gleichzeitig den Trumpf der Entwicklungshilfe und der EU-gellder für die Türkei in der Hand hat? Ein Bismarck – meister der Diplomatie – wüsste, wie er mit den Türken in einem solchen Fall umzugehen hätte.

Frage 3: Warum soll der deutsche Steuerzahler überhaupt ein Land subventionieren, dessen führende Politiker mehrfach und öffentlich gesagt haben, sie würden Deutschland zu einer türkischen Kolonie machen?

Frage 4: Welche Ethik steckt eigentlich in jenen türkischen Politikern, die ihr eigenes Land nicht regieren können – sich aber gegenüber dem Rest der Welt aufführen wie die Kalifen vom Bosporus?

Frage 5: Wieso wird die deutsche Entwicklungshilfe – wenn sie überhaupt gezahlt werden soll – nicht mit klaren Bedingungen an die Türkei verknüpft werden etwa jener Art, das die Türkei abgeschobene Türken bedingungslos aufzunehmen hat?

Frage 6: Warum behauptet jeder Türke und es wahren mindestens 150 Türken), mit dem ich bislang in Deutschland gesprochen habe, sein Land würde Deutschland in wenigen Jahren wirtschaftlich überholen – da es boomt wie kein anderes Land dieser Welt?

Frage 7: Wird Deutschland nun zum Zahlmeister aller europäischen und außereuropäischen Bankrott-Länder, nachdem dank Merkel der griechische Staatshaushalt weitgehend vom deutschen Steuerzahler bezahlt  – und dieses Geld sehr wahrscheinlich niemals zurückgezahlt werden wird.

Frage 8: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe erhalten, obwohl sie den Islamischen Staat finanziert und Erdogan der heimliche Anführer des IS ist ?

Frage 9: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe erhalten, obwohl sie in ein Nachbarland eingefallen ist und dort Menschen ermordet ?

Frage 10: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe bekommen, obwohl sie Kurden im eigenen Land ermordet und ganze Städte von Kurden bombardiert und dem Erdboden gleichmacht ?

(Fragen 8-10 habe ich nachträglich vom Kommentator “Herbert Kern” übernommen) 

***

 

Michael Mannheimer, 26.2.2017

Türkei ersucht Deutschland um finanzielle Hilfe

Zur Situation der Türkei schreibt das Nachrichtenmagazin Focus:

“Es sieht nicht gut aus für die türkische Wirtschaft. Zuletzt hatte die Ratingagentur Fitch die Kreditwürdigkeit des Landes auf Ramschniveau herabgestuft. Um der Konjunktur auf die Beine zu helfen, soll sich die türkische Regierung nun an Deutschland gewandt haben.

Der stellvertretende türkische Ministerpräsident Mehmet Simsek (l.) habe am Mittwoch bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vorgesprochen, berichtet der „Spiegel“. Demnach ging es bei dem Treffen darum, was Deutschland zur Stabilisierung der türkischen Wirtschaft beitragen könne.

Im Vordergrund habe die Frage gestanden, wie vor allem wieder deutsche Touristen in das Land gelockt werden könnte. Auch eine bessere Zusammenarbeit der beiden Entwicklungsbanken zur Förderung der Wirtschaft im ländlichen Raum der Türkei sei zur Sprache gekommen, so der „Spiegel“. Das Treffen fand offenbar am Rande des G20-Gipfels statt.”

Schon im Januar stockte die Bundesregierung ihre Entwicklungshilfe für Türkei auf

Die Bundesregierung stockt laut einem Medienbericht die Entwicklungshilfe für die Türkei auf. 50 Millionen Euro sollen „den Menschen dort Perspektiven geben“, so Entwicklungsminister Gerd Müller.

Angesichts der andauernden Flüchtlingskrise stockt die Bundesregierung die Entwicklungshilfe für die Türkei auf. „Wir werden unsere Zusammenarbeit mit der Türkei in diesem Jahr noch einmal von 36 Millionen auf 50 Millionen Euro ausbauen“, sagte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) der „Bild am Sonntag“. Er äußerte sich vor einem für Dienstag geplanten Besuch in der Türkei.

Die wirtschaftliche Lage der Türkei muss dramatisch sein: Es geht um Milliarden

Doch die jetzige Situation ist natürlich wesentlich schärfer. Sonst hätte Ankara nicht den stellvertretenden türkischen Ministerpräsidenten Mehmet Simsen nach Berlin geschickt. Ss geht hier gewiss nicht um 50 Millionen – eher schon um 50 Milliarden. die Merkel in ihrer Erdogan-Hörigkeit natürlich gerne bezahlen will. Sich aber jetzt, kurz vor der Bundestagswahl, nicht zu zahlen getraut. Denn das würden ihr einige Deutsche ziemlich übel nehmen – und sie würde noch mehr Stimmen verlieren, als sie ohnehin schon verloren hat in den letzten vier Jahren.

Daher darf man erwarten, dass zum Ansinnen Ankaras nur verbales Wischiwaschi aus Berlin  zu vernehmen sein wird. Vorerst.

Dass aber – sollte dieser GAU eintreten und Merkel erneut Kanzlerin würde – bereits wenige Tage nach ihrer Wiederwahl Merkel öffentlich erklärt, das Deutschland die Türkei wirtschaftlich massiv unterstützen werde, weil dies angeblich der Sicherheit Deutschlands diene. Was falsch ist. Denn die Erdogan-Türkei ist selbst zu einem erstrangigen Sicherheitsrisiko geworden, und diesen Mann und seine Politik zu unterstützen verkleinert nicht, sondern vergrößert dieses Risiko.

PI schreibt zu diesem Thema:

Als Soforthilfe könnten wir eine Rückführung der in Deutschland stationierten türkischen AKP/Ditib/Graue-Wölfe-Kolonisten anbieten, damit diese als Dauer-Touristen oder Fachkräfte die türkische Wirtschaft auf Vordermann bringen. 

Allerdings würden somit Erdogans Pläne “Europa mit der türkischen Kultur zu impfen” und “den Islam siegreich nach Westen zu tragen” einen empfindlichen Dämpfer erhalten (mehr zum Thema “türkischer Imperialismus” in Deutschland/Europa gibt es hier). 

Übrigens, bis 2006 erhielt die Türkei noch Entwicklungshilfe von Deutschland. Die Türkei bekam folgende Anteile der deutschen Entwicklungshilfe für die 3. Welt:

1977/78 – 4,4% – damit auf Platz 2 der Empfängerländer
1987/88 – 5,6% – Platz 1 der Empfängerländer
1997/98 – 2,5% – Platz 5 der Empfängerländer”

Quelle

Deutschland schwimmt im Geld. Die große Koalition (CDU und SPD) hat aber nichts für ihre eigenen Bürger übrig

Denn dieses Geld – von Bürgern erschaffen – wird für deren Abschaffung benötigt. Eine kleine Rechnung, die diese These erhellen möge:

In Österreich beträgt das Rentenniveau 70 % und es gibt 14 Jahresrenten. Im Deutschland gibt es 12 Renten und das Rentenniveau beträgt rund 47 %.

Deutsche Neurentner wandern immer häufiger unter die Armutsgrenze – obwohl sie es waren, die den Reichtum des Staates geschaffen haben.

Das bunte Schlaraffenland hat also Geld ohne Ende für alle Welt, aber nicht einmal eine anständige Mindestrente, die seinen Bürgern ein Leben halbwegs in Würde im Alter ermöglichen würde.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

36 Kommentare

  1. Der Schmuggel gestohlenen Erdöls aus Syrien stagniert und die türkischen Grenzräuberbanden finden zuwenig Wirtschaftsgut in denruinierten Betrieben Syriens, also muss nun der türkische Staat seine Wirtschftsleistungen selber erwirtschaften und das ist bekanntlich in jedem islamen Staat ein Mirakel. Die Islamen haben zuwenig Hirnschmalz als dass sie damit reüssieren könnten.
    Das ist auch die Ursache, dass der Islam immer nach neuen Beutezügen strebt.
    Deutschland wäre gut beraten, sich bei solchen Ansinnen zurück zu halten.

  2. Türkei raus aus der Nato.
    Erdolf austrocknen.
    Alle Türken zurück in die Heimat.
    Ausnahmen: christliche Menschen aus der Türkei.

    Der ganze Türkendeal muß sofort gestoppt werden.
    Auch der Flüchtlingsdeal ist umgehend zurückzubauen.
    Grenzen dicht.
    Alle islamischen Vereine, die ihre Finger in der deutschen Politik haben wollen, RAUS. Verbieten.
    Islam verbieten.

    Einreiseverbot für Türken.
    Kriminelle Türken sofort zurück in die Superboomwirtschaftsheimat.
    Sollen sie sich doch mit den Saudis verbünden.
    Egal.

    Keine Waffenlieferungen mehr an islamisch regierte Staaten.
    Deal mit Putin und Trump machen, um Erdolf abzusägen.
    Doppelpaß in Deutschland abschaffen.

    Gestern haben ich eine riesengroßen Arabo-Musel-Dschihadistenverschnitt mit Killervisage und typischem Muselblick (geistig abwesend, aggro, herrisch-arrogant) in einem Münchner Geldinstitut gesehen.
    Nicht beim Panzerknacken – nein – als Filialleiter. !!!!

    Wir haben nich mehr viel Zeit!
    Packen wirs an.

  3. Mensch egle 1, wie oft haben wir diese Forderungen schon aufgezeichnet? Es stimmt alles was gesagt wurde. Und dieses ASrschloch von Erdowahn wird auch noch hier eine Wahlkampfrede halten.

    Nicht für Merkel und Deutschland, sondern für sich und gegen Deutschland!

  4. OT

    Heute früh bekam ich auf ZDF-info oder -neo mit:

    Recklinghausen – Eibruchsdiebstähle 2015 soviele, wie in den vergangenen 10 Jahren zuvor insgesamt.

  5. “Tigerstaat Türkei” – so tönte der ZETSCHE mit seinem Schnauzer vor einigen Jahren in der BLÖD-Zeitung (von mir extra archiviert, um diesen Gangsern “auf der Spur” zu bleiben). Jetzt möge “der Daimler” und andere, die von diesem “Tigerstaat” PROFITIEREN wollten, den Türken auch “den Arxxx retten”!

    Was hat der deutsche Steuerzahler damit zu tun? Ich bekomme seit Jahren “Einladungen” zu kostenlosem Urlaub in der Türkei (nur die “Extras” wären zu zahlen) – jetzt will sogar niemand mehr überhaupt dort Urlaub machen und die “Urlaubsindustrie” ist angesichts von Terror und Islamisierung völlig zusammengebrochen.

    Ja, was ist das denn? Schickt den Schäuble endlich “zur Hölle”, wo er hingehört. Nur ein SOUVERÄNES Deutschland mit einer SOUVERÄNEN Regierung kann uns noch vor dieser sonst “ewig” anhaltenden AUSBEUTUNG retten, gegen die das mittelalterliche “Raubrittertum” geradezu “menschlich” war! Das ist ja wie zu Zeiten des Versailler Schand-“Vertrags”, als man unser Volk durch FORTGESETZTE ERPRESSUNG vernichten wollte. Das Ende ist bekannt: KRIEG mit 55 Millionen Toten!

  6. Die derzeitigen politischen->islamischen und einhergehend die wirtschaftlichen Probleme sind die Zukunft Deutschlands, wenn sich nicht bald radikal was ändert.

    Meine persönliche These ist und bleibt, das in erster Linie die Wirtschaft ein evidentes Interesse haben muß, um diesen Spuk in unserem Lande zu beenden!

    Ansonsten gehts im freien Fall Richtung Agrar-Gesellschaft und
    gesellschafliches Mittelalter.
    Ein paar Hotspots (z.B.Autoindustrie) werden überleben, der Rest geht vor die Hunde !

  7. „Orte der Sünde“: Muslimische Jugendgruppe in Mali greift Bars und Alkoholläden an

    In Timbuktu hat eine Jugendgruppe mehrere Alkoholläden und Bars angegriffen. Die Täter gehörten einer muslimischen Jugendgruppe an. Einer ihrer Anführer, Ousmane Maiga, sagte, Bars und Alkoholläden seien “Orte der Sünde”.

    In der malischen Oasenstadt Timbuktu haben Mitglieder einer muslimischen Jugendgruppe am Samstag mehrere Alkoholläden und Bars angegriffen, weil sie diese als Verstoß gegen religiöse Vorschriften ansehen. Mehrere…

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/orte-der-suende-muslimische-jugendgruppe-in-mali-greift-bars-und-alkohollaeden-an-a2057696.html
    ————————————-
    NDR: Ditib-Pilger auf Facebook an Erdogan: „Mein Führer, gib uns den Befehl und wir zerschlagen Deutschland“

    Nachdem der NDR auf Facebook demokratiefeindliche Aussagen von Imame aufgespürt hat, steht die Hamburger Opposition Kopf. Der Staatsvertrag zwischen Hamburg und Ditib-Nord soll aufgelöst werden, fordern CDU, FDP und AfD wiederholt.

    „Demokratie ist für uns nicht bindend, uns bindet Allahs Buch, der Koran“, mit seiner Aussage auf Facebook wurde der Vorsitzende eines Wilhelmsburger Moscheevereins Ishak Kocaman von „Panorama 3“ konfrontiert. Das NDR-Politik-Magazin hatte demokratiefeindliche Parolen von Imame gesucht und wurde fündig. Der „NDR“ berichtete.

    Ditib, der….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ndr-ditib-pilger-auf-facebook-an-erdogan-mein-fuehrer-gibt-uns-den-befehl-und-wir-zerschlagen-deutschland-a2056536.html
    ————————————-

    Noch Fragen, Merkel?

  8. Frage 8: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe erhalten, obwohl sie den Islamischen Staat finanziert und Erdogan der heimliche Anführer des IS ist ?

    Frage 9: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe erhalten, obwohl sie in ein Nachbarland eingefallen ist und dort Menschen ermordet ?

    Frage 10: Weshalb soll die Türkei Entwicklungshilfe bekommen, obwohl sie Kurden im eigenen Land ermordet und ganze Städte von Kurden bombardiert und dem Erdboden gleichmacht ?

    Die Türkei braucht keine Entwicklungshilfe, sondern Sanktionen.

    Alle Türken raus aus Deutschland, zurück in ihr “Wirtschaftswunderland”, das boomt wie der Teufel.

  9. OT

    AfD NRW wählt Pretzell-Gegner in Essen zum Spitzenkandidaten

    25.02.2017 Essen. Die nordrhein-westfälische AfD zieht mit ihrem Landesvorsitzenden Martin Renner als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf.

    Die Landeswahlversammlung wählte am Samstag in Essen den 62 Jahre alten Politiker auf den ersten Platz der Landesliste. In einer Stichwahl konnte sich Renner gegen den…

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/nrw/AfD-NRW-w%C3%A4hlt-Pretzell-Gegner-in-Essen-zum-Spitzenkandidaten-article3486739.html

  10. OT

    Angebl. hunderte Attacken(Was immer das sein soll! Böse angeschaut?)

    Angebl. 10 Gewalttaten gegen “Flüchtlinge” pro Tag

    “Flüchtlinge” untereinander, gell!

    LÜGEN-PRESSE

    LINKE HEXE JELPE HAUT GLEICHNOCHMALS TAUSENDE OBENDRAUF

    Daß überhaupt eine linke Faschistin gefragt wird ist schon ein Skandal!
    https://www.welt.de/politik/article162385193/Jeden-Tag-gibt-es-fast-zehn-Gewalttaten-gegen-Fluechtlinge.html

    Gysi zum Ordensritter “wider den tierischen Ernst” geschlagen

    Habe letzte Nacht ein Stück auf WDR mitbekommen: der linke Faschist Gysi mit Narrenkappe.

    Schlimm, wie sich dieser Kommunist in seinem Gebabbel u. Beifall der Politbonzen u. Bürger, im Saal, sonnen durfte, daß man sich vor 100 Jahren nie hätte vorstellen können, daß einer wie er zum Ordensritter “wider den tierischen Ernst” geschlagen werden würde, so Gysi.
    http://www1.wdr.de/unterhaltung/karneval/orden-wider-tierischen-ernst-gysi-100.html

    Das neue Sessionsmotto lautet: „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck”!
    Ein Motto, das den Jugendkarneval stärken und Brauchtum fördern soll.
    http://www.koelnerkarneval.de/aktuelles/detail/article/wenn-mer-uns-paenz-sinn-sin-mer-vun-de-soeck/

    Düsseldorfer Karnevalsmotto 2017: „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein“.
    Gemeinsam mit Jacques Tilly entschied man sich für dieses Motto, das auch gut in die aktuelle Diskussion um Meinungsfreiheit passt.
    GUT GEBRÜLLT, PAPIERTIGER u. schon ist der Sturm im Schnaps – äh Wasserglas vorbei, gell!
    http://www.report-d.de/Duesseldorf/Karneval/Duesseldorfer-Karnevalsmotto-2017-Uns-kritt-nix-klein-Narrenfreiheit-die-muss-sein-.-57124

  11. @ Kettenraucher 10#

    Habs gestern mit Freuden zur Kenntnis genommen. 🙂

    Das wird schon noch. Höcke ist auch kein Baby.

  12. hier in Deutschland hilft kein reden mehr.
    wir müssen es gewaLTSAM ABBRECHEN; auch wenn man im moment Nachteile davon hätte!

  13. Wir sind offenbar zum Abschuß freigegeben.
    Man will uns nun langsam die Fakten nachträglich auf den Tisch legen, und die glauben tatsächlich, wir merken das nicht.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article162373029/Statistiker-rechnen-mit-dauerhaft-hoher-Zuwanderung.html
    Statistiker rechnen mit dauerhaft hoher Zuwanderung

    ____________________-

    Ich will eine dauerhafte Abwanderung von 200.000 Musels pro Jahr. Mindestens. Bis wir MUSELFREI sind.

    Dann will ich gezielte Rückrofprogramme für ausgewanderte Deutsche, die ins Ausland geflohen sind. Im Fokus stehen junge Familien und Singles, die noch eine bauen wollen.

    Ganz mit Höcke:
    Wir wollen eine Obergrenze von MINUS 200.000 (oder mehr) pro Jahr!

  14. Rückrufprogramme!

    Und ALLE MUSELANTEN RAUS AUS UNSEREN STAATSÄMTERN, BANKEN, SPARKASSEN, VERWALTUNGSPOSTEN, POLIZEI, MILITÄR, MEDIZINWESEN.

    In zweiter Instanz: Deutsche werden in diese Posten erstrangig eingestellt.
    Falles tatsächlich dann immer noch Bedarf sein sollte, dann kann man mit anderweitigen Leuten aushelfen. Wird aber nicht nötig sein.

  15. OT

    “Orden wider den tierischen Ernst”

    Schon 2013 (für mich) ein No-Go, daß der turk-tscherkessische Muselmann Özdeschmier von der maoistischen Kinderschänder-Partei “Die Grünen” den Orden bekam.

    Jetzt auch noch der Kommunist von der SED, IM-Notar, der von der Flutungspolitik der IM-Erika so begeistert ist.

    Dies zeigt, daß nun der Kommunismus ganz Deutschland erobert hat:

    :::1990 hätte man ihn für verrückt erklärt, wenn er jemandem gesagt hätte, dass er einmal diesen Orden bekommen würde, sagt Gysi. Dass er ihn jetzt habe, sei Ausdruck einer beachtlichen Veränderung.

    „Es hat mich lange und harte Arbeit gekostet. Wir alle haben uns verändert und ein bisschen zueinander gefunden. Das war nicht so leicht. Aber ich bin ein bisschen stolz darauf, es geschafft zu haben.“:::
    wiwo.de/politik/deutschland/gregor-gysi-beim-karnevalsorden-hoert-der-spass-auf/19381182.html

    LISTE DER “ORDENSRITTER” je mit Begründung:
    “Gysi schaffe es wie kaum ein anderer Politiker in Deutschland, die Menschen für politische Debatten zu faszinieren”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Orden_wider_den_tierischen_Ernst#Liste_der_Ordensritter

    Gysis KOMMUNISTISCHER (NARREN-)TRIUMPH:
    https://www.youtube.com/watch?v=w3W40IAW6Xc
    (Länge 15 Min.)

  16. OT

    #35 Die Wehr (26. Feb 2017 12:06), PI-NEWS:

    “Trump wirkt:

    Islamische Kopwindel verlässt das Weiße Haus:

    Ausland
    Muslimin im Weißen Haus
    Nach acht Tagen unter Trump kündigte Rumana Ahmed

    „Seltsam“ und „beängstigend“ sei es gewesen, als Trump die Macht im Weißen Haus übernahm. Nach einer guten Woche kündigte Ahmed beim Nationalen Sicherheitsrat. Dabei hatte die Muslimin fest vor, zu bleiben.

    Sie war die einzige Frau mit Kopftuch im Weißen Haus – und ist eine glühende Patriotin…”
    https://www.welt.de/politik/ausland/article162380879/Nach-acht-Tagen-unter-Trump-kuendigte-Rumana-Ahmed.html

    “Kopftuch und eine glühende Patriotin…, freilich. Das passt zusammen wie Hakenkreuzflagge und glühende Patriotin in Israel, nämlich gar nicht…

    Das was die WELT als glühende Patriotin wahrnehmen will, ist nichts anderes als die brennende Lunte einer Bombe, mit der sich der nächste islamische Attentäter auch in Amerika in die Luft sprengen wird! Dank solcher islamischen U-Boote wie Kopwindel Rumana Ahmed.”

  17. “Germaniten-König” beide Hände abgesägt – tja, so geht man mit “Reichsbürgern” um!

    http://www.dewezet.de/blaulicht-dwz_artikel,-germanitenkoenig-beide-haende-abgesaegt-_arid,2352071.html

    Man vergißt oft, welches “Potential” zur Verteidigung des EIGENTUMS eigentlich in den Deutschen steckt! Bei einem Türken dagegen hätte der “Eigentümer” sicher “den Schwanz eingezogen” und würde eher Schäuble dabei unterstützen, unser EIGENTUM an den Gewaltherrscher vom Bosporus zu verschachern!

    Dabei ist dieser “rollende Kleptomane” für das Deutsche Volk eine viel größere Gefahr als solch ein kleiner Paradiesvogel aus dem “Reichsbürger”-Milieu – und hat seine Hände immer noch dran, um uns ENDLOS weiter zu beklauen, bis ihn “Freund Hein” abberuft und sich ein neuer VOLKSVERRÄTER gefunden hat.

    So geht das ENDLOS weiter mit ihrer unverschämten AUSBEUTUNG, wenn die Deutschen diese Verbrecher-ReGIERung nicht endlich STÜRZEN, sei es durch Wahlen, sei es gewaltsam (asisis1 / #13) durch Generalstreik oder Militärputsch – sie finden sonst immer wieder neue “Ausreden”, WEM auf der Welt auf UNSERE KOSTEN “geholfen” werden muß, weil wir angeblich davon “profitieren”, wenn andere uns “liiieb” haben und nicht mehr für “Naahtziis” halten.

    Denn sie wissen ganz genau, wie tief die “Umerziehung” bereits die “AGGRESSION GEGEN SICH SELBST” in das Bewußtsein der Masse “eingepflanzt” hat: Lieber “verschenkt” einer alles oder bringt sich um, um bloß nicht als “Naahtzi” zu gelten – ein Teufelskreis, den sich gerade auch der “rollende Kleptomane” immer wieder für seine FINANZVERBRECHEN an uns Deutschen “zunutze” macht!

    Das kleine “Chefredakteurchen” mit dem Baby-Gesicht jedenfalls würde sich nie mit diesem rollenden Teufel “anlegen” und ihn lieber dabei unterstützen, unser ganzes Vermögen ins Ausland zu “transferieren” – wir sind ja schließlich alle so “frömdenfreundlich”, nöch?…

  18. Deutschland wurde zur Melkkuh der ganzen Welt auserwählt. Anstatt selbst für sichere Grenzen zu sorgen, hat sich Merkel der Türkei ausgeliefert.
    Wenn die Gelder nicht so wie gewünscht fließen, lässt Erdogan die Tore öffnen.

  19. deutschland hat die türken schon 1960 stark unter die arme greifen müssen.
    damals schickten die lieben türken massen an gehassten noch lieberen kurden zu uns. Und zwar nicht wie lügenhaft verbreitet zum aufbau (deutschland war 1960 schon 2 mal wieder aufgebaut) sondern weil die lieben türken die noch lieberen und nichtstuenden kurden einfach nicht mit durchfüttern wollten.

    das deutsche arbeiterbienen dazu noch die ganze in den anatolischen bergen zurück gelassene familien mit sozialversichert und teils durchfüttert ist ja wohl selbstredend.

  20. heute beim zappen im fernsehen:

    supernetter und superhübscher, vermutlich auch sauintelligenter araber liegt bei deutscher frau(nichtmalblond) auf dem schos und redet auf arabisch. darunter deutsche untertitel.

    jetzt kommts! ..festhalten…. Es war die lindenstrasse!

    cok güsel :-))

    cem vor kanzler sage ich da nur…

    und michel kann sein namen tanzen!

  21. SELBSTMORD AUF RATEN

    https://www.welt.de/wirtschaft/article162373029/Statistiker-rechnen-mit-dauerhaft-hoher-Zuwanderung.html
    Die Experten gehen davon aus, dass auf lange Sicht jährlich rund 200.000 Menschen neu nach Deutschland kommen. Vom bisher gängigen Alternativszenario „schwächere Zuwanderung“ ist keine Rede mehr.

    Eine Nettozuwanderung von 200.000 Personen erscheint Fachleuten zufolge nur realistisch, wenn sie wesentlich aus dem außereuropäischen Ausland gespeist wird.

  22. Die Polit-Hure Merkel sagte auf der Landesvertretervesammlung 2017:

    “Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt.” Ein Youtube-Kommentar sagt dazu:

    “Mit diesem Satz hat Angela Merkel eine rote Linie überschritten. Sie ist eine offene Feindin des Grundgesetzes. Artikel 20 GG und 116 GG, sämtliche Grundgesetzkommentare und Urteile definieren das Staatsvolk als Gesamtheit der deutschen Staatsbürger.”
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kanzlerin-merkel-das-volk-ist-jeder-der-in-diesem-land-lebt-video-a2058034.html
    :::„Ich weiß, dass es nicht richtig ist, immer wieder mit der deutschen Vergangenheit zu kommen. Und trotzdem war die Zeit der deutschen Einheit, als der Eiserne Vorhang fiel, die Zeit, als Europa zusammengewachsen ist, eine wunderbare Zeit.“

    +++„Und deshalb gibt es auch keinerlei Rechtfertigung, dass sich kleine Gruppen aus unserer Gesellschaft anmaßen zu definieren, wer das Volk ist. Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt. Und das lassen wir uns nicht nehmen.“

    Zuvor sagte sie nach Angaben der „IKZ-online“ noch: „Und liebe Freunde das alles in einer tiefen Überzeugung, so wünsche ich es mir jedenfalls, dass das Land, in dem wir heute leben, ein Land ist, das viele Eigenschaften hat, die es zu verteidigen gilt: Offenheit, Meinungsvielfalt, Religionsfreiheit, Pressefreiheit. All das sind Dinge, die für uns heute selbstverständlich sind. Vor 27 Jahren waren sie das noch nicht.“:::

  23. @ Bernhard von Klärwo 28#

    Sicher hat SIE die rote Linie damit überschritten. Insbesondere in Kombination mit IHREM ersten massivsten aller Übertretungstritte über die geschundene blaßrot gewordene Linie:

    Am 05. September 2015, wo SIE einfach unsere Grenzen abgeschafft hat und BIS HEUTE OFFEN HÄLT.

    Die Kombination von “alles immer offen für alle ohne Kontrolle jederzeit immer zu vollen Bezügen und zu vollen Rechten für die alle, die da zu uns dazu kommen”

    Gestern traf ich eine einfache Frau, nicht sehr helle, die gerade ein paar JAHRE in einem Asylheim verbracht hatte. Mit Kindern. Sie ist DEUTSCHE, die von einem Vermieter vor die Tür gesetzt wurde, was gegen jedes Recht hier verstößt.

    Dort wurde sie dauernd wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt, jeder Asylant aus Moslemistan wurde gepampert und umhegt, wo sie blieb, war wurscht; jetzt lebt sie in einer winzigen Wohnung, die 2 Zimmer zu wenig für die Personenanzahl hat.

    Das ist einer DEUTSCHEN MUTTER zumutbar, wohingegen irgendwelche Assis aus Kufnuckistan ganz neue REIHENHÄUSER hingestellt bekommen, damit es auch ja nicht zu eng für die Muselgroßfamilien wird.

    Die Guteste allerdings verortet den Fein bei der AfD.
    DANK MEDIEN!

    @ Cajus Pupus

    DIE KANZLERETTE ist mir schon lange richtig unheimlich.
    Allein schon das tückische Gschau.

    Das schrieben Sie im anderen Strang. Aber paßt gerade hier dazu.

  24. Fehlender Satzteil: Sorry

    Die Kombination von “alles immer offen für alle ohne Kontrolle jederzeit immer zu vollen Bezügen und zu vollen Rechten für die alle, die da zu uns dazu kommen” ist das tödliche Gift.
    Diese Kombination aus doppelrote Linie dauernd übertrampeln macht das Trampel so saugefährlich. Ich kann nur hoffen, das ein anderer Trump SIE sehr bald endgültig rausbremst.

    Ich glaube sogar, er wird das tun, da ihm aus Deutschlands Presseschleuder ununterbrochen Dreck ans Hirn geschmissen wird.
    Wenn er mit seinen internen Medienfritzen fertig ist, wird er sich unseren widmen. Er wäre dumm, wenn er die hier so weiter ungestraft hetzen lassen würde.

  25. An eagle 1: Wir sind tatsächlich zum Abachuss freigegeben, nur, das die überwiegende Mehrheit der deutschen Stämme tumb sind. Die haben sozusagen den Schuss nicht gehört und leiden an einer Gehirnschrumpfung, natürlich nur die, wo auch etwas Gehirn vorhanden. Der Abschuss erfolgte m. Ansicht nach vor ca. 3 Jahrzehnten mit Beschleunigung. Vorher sozusagen in derart langsamer Geschwindigkeit, die unterhalb der Bewußtseinsschwelle stattfand. Nun anscheinend so schnell, daß der Schuß ohne hören trifft. Und er hat getroffen, und zwar mitten ins Herz der deutschen Stämme. Das erarbeitete Vermögen wird von jeher, also seit Menschengedenken aus den Menschen der deutschen Stämme herausgepresst und in die Welt geschmissen. Juchu, hier habt ihr unsere Arbeitsleistung. Wir geben gerne bis zu unserem Tod an alle. Mir schwant, daß ich, wenn ich die Regenbogenbrücke jemals betreten darf, richtig in die Fresse kriege, weil ich nicht genug Widerstand geleistet habe, gegen diese Teufel in Menschengestalt, die sich, so zwitscherte man mir, Regierung nennt.

  26. @ albatros 31#

    Ich hoffe nich, daß Ihnen so etwas Gräßliches auf der “Regenbogenbrücke” widerfährt.
    Was Sie schreiben und wie Sie es formulieren, das trifft mitten ins Herz.

    Und Sie haben Wort für Wort Recht.
    Gerade diese Langzeitagenda ist es, die uns so nachhaltig wehrlos gemacht hat.
    Der Luxus, der derzeit noch dominant propagiert wird, hat dann noch ein Übriges dazu getan, daß einige der Denkfähigen (und auch derer mit anderer guter Wahrnehmung, denn Denken ist nicht die einzige Qualität für Erkenntnisfindung) ihren geistigen Löffel abgegeben haben.

    Stimmt, es handelt sich, wie Ihre Wortwahl gut ausdrückt, um Tumbheit, Taubheit, Wahrnehmungsstumpfsinn.

    Und darüber hinaus noch um Angst, die durch Tabus und andere üble massenpsychologische Tricks stets aufrecht erhalten wurde und wird.

  27. @ biersauer 33#

    Ich hoffe nicht, Deutschland, sondern nur die schuldige Regierungs-Junta um SIE und Soros herum.

    Wir müssen einfach einmal damit anfangen, als Völker der Erde, wenn wir überleben wollen, daß wir nicht kollektiv büßen und ausbaden, was einige wenige skrupellose Verbrecher untereinander für Süppchen auskochen.

    Lassen wir also wieder die Häuptlinge kämpfen.

    Der Kampf der Häuptlinge ist sowieso das Mittel der Wahl, weil wir so dämliche Häuptlinge haben, daß dem Kollektiv nicht fehlen würde, wenn die fehlen. 🙂

  28. #eagle1,
    Die Funktion des Internet und damit die kritische Stimme jedes Einzelnen ist dabei die Waffe der Demokratie gegen diese subversiven Anschläge . Aber erkennbar sind Versuche diese Kraft abzustellen, daher ist eine andere
    Schiene aufzubauen und zu pflegen nötig.
    Konnte ich gestern feststellen, dass Cityzen- Band Funk zwischen D. und Ö. möglich ist, sodass dafür mehr Augenmerk zu legen wäre. Diese Technik ist einstweilen soweit fortgeschritten, dass damit erfolgreich ev. Störung des Internet auszugleichen wäre. Es gibt damit auch Datenverkehr. Vorausgesetzt sind leistungsfähiges Gerät.

  29. Aber bezahlen lässt sich dieser Grün-Türke schon von der Köterrasse. Warum geht er denn nicht in die Türkei, wenn die Deutschen so schrecklich sind.

Kommentare sind deaktiviert.