Weil sie den IS-Terror dokumentierte: EU-Parlament hebt Immunität von Marine Le Pen auf!


Mit dieser politisch mehr als durchsichtigen Maßnahme der Aufhebung der Immunität Le Pen ist der Anfang vom Ende der EU gekommen. 


Die Aufhebung der Immunität Le Pen durch das EU-Parlamnet
wird das Ende der EU einläuten

Wie pervers ist das denn? Nicht der IS steht am EU-Pranger, sondern die französische Präsidentschaftskandidaten Le Pen, weil sie es seinerzeit gewagt hatte,  die Gräueltaten des IS publik zu machen.  Nun, die Maßnahme des EU-Parlaments gegen Le Pen ist ohne Aussicht auf Erfolg. doch der Schaden wird bleiben. Und zwar für die EU.

Der Schuss gegen Le Pen wird nach hinten losgehen.
Und zwar ins Herz des Machtzentrums der europäischen Linken in Brüssel

Die EU ist gerade dabei, alles für ihre baldige Auflösung zu tun. Denn was das von linken dominierte EU-Parlament mit Le Pen tat, ist mehr als eine administrative Maßnahme gegen eines seiner Mitglieder. Es ist ein Verbrechen.

Es hob die Immunität der französischen Präsidentschaftskandidatin Le Pen auf, weil diese Bilder der IS-Gräuel gezeigt hatte. Das war vor Jahren. Begründung: Verbreitung von Gewaltbildern. Le Pen hatte einige Bilder auf ihrem Twitter-Account gezeigt über die damals noch als unvorstellbar gehaltenen Gräueltaten des IS im Irak und Syrien.

Wird die Darstellung des Holocausts nun auch unter Strafe gestellt?

Nun, wenn das ein Verbrechen darstellt, dann wäre es auch eines, wenn wir – fiktiv gesehen – 7o Jahre zurückreisen würden und (ebenfalls fiktiv) ein EU-Parlamtarier Bilder aus Auschwitz veröffentlichen würde.


Dass in einem solchen Fall nicht natürlich nichts dergleichen geschehen wird (vorausgesetzt, der heutige Zeitgeist herrschte – abgesehen von Nazi-Deutschland – in einer damaligen fiktiven EU) zeigt, wie politisch motiviert dieser nicht anders als kriminell zu bezeichnende Akt des EU-Palramants ist. An welchen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Juncker und Konsortien (einschließlich Merkel) im geheimen gearbeitet haben werden. denn ohne ein OK aus Berlin oder der EU-Kommission wäre eine Aufhebung der Immunität Le Pens niemals erfolgt.

Die europäischen Linken kämpfen um ihr Überleben

Daran seiht man, wie verzweifelt die von Linken zersetzte und längst antidemokratisch gewordene EU versucht, alles zu tun, um den Sieg der europäischen Patrioten aufzuhalten – und das Ende der linken EU-Diktatur abzuwehren. Beides wird ihnen nicht gelingen.

Denn der Vorwurf, den sie gegen Le Pen erheben, ist absurd: Verbreitung von Gewaltbildern, was in Frankreich mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft wird.

Ich kenne zwar den französischen Paragrafen dazu nicht. Er dürfte sich aber nicht wesentlich vom deutschen §131 STGB (Gewaltdarstellung) unterscheiden. Nach diesem wird (verkürzt):

„Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine Schrift (§ 11 Absatz 3), die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildert, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt, eine Schrift (§ 11 Absatz 3), die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildert, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt.“

So weit so gut. Doch enthält jener §131 einen wichtigen Zusatz 2, der meist verschwiegen wird, und ohne welchen sämtliche Geschichts-Bücher, Zeit-Dokus oder Filme über Kriegsgeschehen der Gegenwart oder Vergangenheit verboten wären und tausende Professoren, Gelehrte, Journalisten, Filmemacher etc im Kittchen säßen. Dieser Zusatz lautete:

(2) Absatz 1 gilt nicht, wenn die Handlung der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient.

Spätestens nach diesem Akt des EU-Parlaments wird Le Pen  nach ihrem Sieg den FRAXIT einleiten

Jedem Franzosen – auch bisherigen Le-Pen-Skeptikern – wird klar sein, dass diese Aufhebung der Immunität eine totalitäre Maßnahme des Europa-Parlamnst ist, die derzeit bedeutendste französische Politikerin zu kriminalisieren und von der Präsidentschaftswahl auszuschließen.

Wer die Franzosen kennt, wird mir darin zustimmen, dass der Effekt dieser EU-Maßnhane ein Bumerang sein wird. Und zwar für die EU. Sollte Le Pen die Präsidentschaftswahl gewinnen, wird einer ihrer ersten Schritte vermutlich der FRAXIT – der Ausstieg Frankreichs aus der EU sein.

Und das wird der Anfang vom Ende dieses linkstotalitären Staatengebildes sein, welches einmal hoffnungsvoll begann, aber nach und nach von den europäischen Linken unterwandert wurde und  sich am Ende kaum noch von der vergangenen UdSSR-Diktatur  unterschied.

Es wird auch das Ende der deutschen Merkel-Diktatur einleiten, unabhängig davon, ob Merkel da noch Kanzlerin sein wird oder nicht. Denn eine EU ohne Frankreich ist unvorstellbar –  und dem französischen Beispiel werden zahlreiche andere EU-Länder folgen.

Michael Mannheimer, 2.März 2017

***

 

Aus JournalistenWatch, März 2017

Weil sie den IS-Terror dokumentierte: EU-Parlament hebt Immunität von Marine Le Pen auf!

Das EU-Parlament scheint Probleme damit zu haben, dass jemand den Terror der IS-Schlächter dokumentiert. Jetzt haben die Nasen die Immunität von Marine Le Pen aufgehoben. Die Begründung ist einfach nur irre: Der „Tagesspiegel“ vermeldet:

Le Pen wird vorgeworfen, im Jahr 2015 auf Twitter Fotos von Gewalttaten der Extremistenmiliz IS gepostet zu haben.

Die Verbreitung von Gewaltbildern ist in Frankreich eine Straftat, die mit bis zu drei Jahren Haft und 75.000 Euro geahndet werden kann…

Das ist so was von an den Haaren herbeigezogen, das ist so was von durchschaubar, da müssten ja auch gleich alle Medien, die über den IS-Terror berichten, mitbestraft werden. Auch wenn das die EU-Parlamentarier mit großer Mehrheit entschieden haben, den Erfolg von Front National werden sie so nicht aufhalten können.

Quelle:
http://www.journalistenwatch.com/2017/03/02/weil-sie-den-is-terror-dokumentierte-eu-parlament-hebt-immunitaet-von-marine-le-pen-auf/

 

55 Kommentare

  1. Hoecke, Wilders, Le Pen. Das Universum schlägt zurück…. Es wird den „Machteliten“ aber nichts nützen, Wahltag wird Zahltag!

  2. OT

    Fortsetzung zu Bernhard von Klärwo #2

    Pressestaatsanwalt Jochen Braig sagte der RNZ, dass es sich um einen Informatikstudenten handle, der auch wissenschaftlicher Mitarbeiter war. Der 35-Jährige wohnte zwar in Heidelberg, studierte aber nach RNZ-Informationen nicht hier, sondern in der Region.

    Andere Medien nannten inzwischen seinen Namen: Matthias K. – diese Information bestätigte Braig nicht, widersprach ihr aber auch nicht.
    http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Der-Heidelberger-Amokfahrer-schweigt-weiter-_arid,258640.html

    Inzwischen verpixeln die Medien sogar solch unscharfes Bild, PI-News aber nicht:
    https://pi-news.net/wp/uploads/2017/02/heidelberg.jpg

  3. Linker Hollande-Saustall Frankreich.

    In Frankreich reden noch mehr Muselmanen in der Politik, Justiz, Polizei, Militär, Universitäten u. Medien mit, als bei uns.

    „Nur die Wahrheit kann verletzen.“ – Aus Frankreich
    „Die Wahrheit von heute ist die Lüge von morgen.“ – Aus Deutschland
    „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.“ – Aus China
    „Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen.“ – Aus Georgien

  4. Das ist doch das Gleiche, wenn im Europäischen Parlament der Parlamentspräsident einem Abgeordneten
    den elektrischen Strom abschalten kann, damit dieser
    nicht seine dem Parlamentspräsidenten nicht genehme
    Rede fortsetzen kann.
    Die Merkel macht Witze, sie sagt in einer Rede „unsere Demokratie bla, bla, bla “ und meint
    damit ihre „Merkeldiktatur“.
    Wir müssen aufpassen, die selbsternannten Eliten
    gehen auch noch über Leichen, wie man an ihren
    Mordphantasien betreffend Trump sehen kann.

  5. Indirekt bewiesen: Deutsche Obrigkeit sowie Justiz machen mit dem IS gemeinsame Sache.
    Ein ehemaliger irakischer Offizier des IS, der ein Henker war und mit zwei abgeschlagenen Köpfen posierte durfte mit seiner Ehefrau am 6. Dezember 2015 in Deutschland einreisen, obwohl das Bild auf seinem Handy wahr.

    Dann wurde es entdeckt. Der Mann wurde vom Staatsschutzsenat zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt und kam jetzt frei. Der Richter im Urteil: „Das Bild sollte in Deutschland dazu dienen, Ihren Asylantrag zu untermauern.“ Das läßt mich meine Schlagzeile oben untermauern.

    kt

    Hier der Vorgang in der BZ:

    Er posierte lachend mit zwei abgehackten Köpfen in den Händen für ein Foto. Der 2. Staatsschutzsenat des Berliner Kammergerichts verurteilte Rami K. (28) am Mittwoch zu 20 Monaten Haft auf Bewährung.
    Er hat sich nach § 8 Völkerstrafgesetzbuch strafbar gemacht, die Toten verhöhnt, sie in ihrer Totenehre herabgewürdigt.
    Der Kriegsverbrecher kam als Kriegsflüchtling nach Berlin. Das Foto entstand 2015 nahe der Stadt Tikrit (Irak). Rami K. trägt darauf die Uniform eines Oberleutnants der Elite-Einheit „Special Operations“ der irakischen Armee.
    „Mir wurde befohlen, die Köpfe zu nehmen“, behauptete er anfangs vor Gericht. „Ich hatte nur zwei Sterne auf der Uniform, den Befehl gaben mir Männer mit drei Sternen. Befehlsverweigerung an der Front hätte zu meiner Hinrichtung geführt.“ Später gab er zu, einem gewissen „Gruppendruck nicht standgehalten“ zu haben.
    Am 6. Dezember 2015 kam der Kompanie-Kommandant über die Türkei und Griechenland mit seiner Ehefrau nach Deutschland. Wohnte in einer Flüchtlingsunterkunft in Friedrichshain. Stritt sich am 31. Juli 2016 mit einem Wachmann. Bei dem dadurch ausgelösten Polizeieinsatz entdeckten die Ermittler das scheußliche Foto auf seinem Computer.
    Seit 25. August 2016 saß der ehemalige irakische Offizier in Untersuchungshaft. Nun kommt er frei. Der Richter im Urteil: „Das Bild sollte in Deutschland dazu dienen, Ihren Asylantrag zu untermauern.“

  6. Der FRAXIT wird Sozialisten wie Joschka Fischer („Europa zuerst“) sicher nicht gefallen, wobei es ihm in erster Linie natürlich immer um Deutschland ging, wie er in seinem Buch „Risiko Deutschland“ ja niederschrieb.

    Ich selbst bezeichne mich ja gerne auch als Europäer und habe auch einen europäischen Hintergrund. Aber wie der am 15. Januar 2014 in Köln verstorbene Prof. Dr. Wilhelm Hankel sagte und ihm ging es insbesondere um die Europäische Währungsunion:

    „… denn Europa ist eine wunderbare Idee, wenn sie in den richtigen Händen zur richtigen Politik umgeformt wird.“

    Er erklärte unter anderem auch, dass sich Staat und Währung nicht trennen lassen.

  7. Es wär schon wichtig zu wissen, in welchem Kontext
    M. Le Pen die IS-Bilder veröffentlicht hat bzw. ob dies z.B. mit pauschaler Kritik an Moslems/Islam verbunden war, woraus man ihr einen Strick drehen könnte. Wo u. in welcher Form hatte sie das veröffentlicht (Orginal-Doku)?

  8. Es geht natürlich nicht um die Bilder. Man sucht einen Vorwand, Le Pen zu schaden, ihren Wahlsieg zu verhindern. Es spricht für die mutige Frau, daß man nichts gefunden hat und nun so etwas Lächerliches aus dem Hut zaubert.
    Wird dieses durchsichtige Manöver Erfolg haben? Le Pen sollte nicht zu siegesgewiß sein, ihre Feinde sind Verbrecher, zu allem fähig. Sie braucht eine gute Gegenstrategie.

  9. Hat`s die Polit-Mischpoke doch geschafft Marine ans Bein zu piseln…!

    Egal!

    Der FN und damit der franz. bürgerliche, nationale Befreiungsschlag geg. das 68versiffte System eines Dutschkes und des D.C.B wird gewinnen!

  10. You a fighting for a free Wold, no more islam, no more terrorism!

    US Navy SEALs Music Video – „Warrior Song – Leviathan“

    ca 5 min

  11. Good bless America and the POTUS Donald J. Trump!

    USA Flagge und Hymne – Amerika Fahne und Nationalhymne

  12. Mit dieser politisch mehr als durchsichtigen Maßnahme der Aufhebung der Immunität Le Pen ist der Anfang vom Ende der EU gekommen.

    Die EU zerfällt. Gott sei Dank. Nur frage ich mich, woher der Schulz weiß, dass die EU kaputt geht? Warum gibt er seinen gut bezahlten Parlamentsposten auf?

    Ich glaube kaum, dss er das gleiche Gehalt hier in Deutschland erhält. Ich vermute, er hat die Risse gesehen im Gebälk der EU, die nun zu jeder Zeit weiter aufreißen können und damit die EU begraben werden.

    Nicht umsonst ist die EU = Europas Untergang!

  13. @ Cajus

    „Warum gibt er seinen gut bezahlten Parlamentsposten auf?“

    Der darf nicht mehr antreten, seine Zeit im EU-Parlament, ist abgelaufen!

  14. Gräuelbilder gibt es massenhaft und solche können überall angebracht werden. So sollte es auch als Protest für die System-Verbrecher geschehen, dass überall Gräuel zu sehen sein sollten. Angefangen von Karrikaturen bis zu den vielen blutigen Köpfen und gleich deren Täter mit dazu.
    Kultur-Verschönerung kann man sowas nennen und jeder der hier wohnt sollte durch Bildnisse damit Beakanntschaft machen, auch wenn er nicht deutsch kann.

  15. @ biersauer

    Solche bildlichen Tatsachen gehören m.M.n. in die Tagesthemen, unzensiert und ungeschnitten.

    Als Bürger habe ich ein, ja verdammt noch mal, verbrieftes Recht auf ehrliche und klare Berichterstattung für meinen GEZ Steuerbeitrag!

  16. Weil Sie, die Marine, einfach Mut macht………!

    Je suis Marine!
    ————————————-

    Le Pen: Rede-Freiheit für Europa ENF AfD Live aus Koblenz mit Untertitel

  17. @ Satellit
    Donnerstag, 2. März 2017 19:13
    10

    @hubert #6 -meine Güte, die Jungs hatten Mumm!
    Mehr als nur peinlich für Schulz…

    ———————

    Nöööö, peinlich für uns!

    Jetzt muss man nur noch wissen wie ich das meine 🙂

  18. die mafiatorte aus der uckermark ist gerade in egypten.

    wollen wir hoffen das sie viele facharbeiter im flieger mit zu uns bringt.

    ob die teddybärwerfer schon unterwegs zum flughafen sind?

  19. Irgendwie überschlagen sich die Ereignisse. Kein Tag an dem nicht ein weiterer Skandal der publik wird.
    Im übrigen gibt es den Blog nick-knatterton.blogspot.de auch nicht mehr.
    Er wurde entfernt. Von wem? Vom Autor selbst ode Zensur?

  20. Es ist zur Zeit der Trend das eventuelle Erstarken der freiheitlich Konservativen ans Bein zu pieseln. Die Eliten sehen ihre Globalisierung zunehmend in Frage gestellt. Daher ist es kein Wunder, in Frankreich brodelt es gesellschaftlich ohnehin zunehmend in einer Intensität und was derzeit in Schweden abgeht bleibt hier trotz der Schweigemedien nicht verborgen. Da wird so mancher brave Bürger zum Nachdenken verleitet und in einen Erwachungsprozess geführt.

    Doch man beobachtet überall wie der konservative Gegentrend torpediert und geschwächt wird. In den Niederlanden machen sie dem Wilders ebenso das Leben schwer und in Deutschland steht die AFD ebenso vor einem Zersetzungsprozess, wenn sie sich nicht auf das Wesentliche konzentriert und die Inneren Verwerfungen überwindet. Im momentanen Zustand hieße es Gute Nacht, wenn am Sonntag Wahl wäre.

    Dazu empfehle ich ein ziemlich neues Video, das zur Zeit im Netz kursiert. Das Video heißt: Der Verrat Tatjana Festerlings. Dazu ein kurzer Kommentar von mir: Der Autor des Videos packt in rund 40 min. ein Paket geballter umfanreicher Informationen.

    Nach einer nahezu kompletten Vita Festerlings erläutert er umfangreich die derzeitigen Zerwürfnisse zwischen Festerling, Höcke und der AFD. Im Zuge dessen geht der Autor allgemein auf Zusammenhänge über den derzeit wenig vorteilhaften Zustand der AFD und allgemein über die wenig vorteilhafte Position der Konservativen Rechten ein.

    Mein Fazit: Die AFD steht an einer kritischen Hürde die es schleunigst zu überwinden gilt, sonst verschwindet sie in der Versenkung gescheiterter Parteien.

    Bemerkenswerter Weise stelle ich fest: Seit 1945 hat es kaum ein Newcomer neben den Altparteien außer den Grünen geschafft, sich zu strukturieren um sich langfristig aufzustellen. Vor allem die rechten Parteien dümpeln überwiegend auf dem politischen Abstellgleis.

    Nochmals zum Video, nachdem ich es sah, halte ich weiterhin Solidarität mit Tatjana Festerling.

  21. Droht nun der Bumerang für den vom Westen gelenkten Ukraine/Maidanputsch?
    Könnte gefährlich für die dt. Regierung werden:

    >> (…) Janukowitsch erklärte, der derzeitige ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko habe selbst die illegalen Aktivitäten und Morde organisiert, die auf dem Maidan verübt wurden, und die Aktivisten seien bewaffnet und dazu bereit gewesen, diese Waffen auch einzusetzen.

    – „Wir sprechen hier von der Ermordung unschuldiger Menschen, die von Gebäuden aus erschossen wurden, die von den Maidan-Aktivisten besetzt waren“, sagte Janukowitsch.
    „Kein einziges Mitglied des Rechten Sektors wurde getötet; sie schossen auf einfache Menschen, die lediglich zum Maidan gekommen waren. Diese Leute befanden sich in einem Bereich, auf den man von den Gebäuden, in denen sich die Scharfschützen befanden, gut zielen konnte. Es gibt viele Beweise und Menschen, die bereit sind, darüber auszusagen.“-

    TASS zitiert Janukowitsch weiter: „Wenn die Weltgemeinschaft die Wahrheit erfahren will und gewillt ist, die früheren Zusagen zu erfüllen“ – gemeint ist das Abkommen vom 21. Februar 2014 -, „dann werden alle Täter identifiziert werden“.

    Helga Zepp-LaRouche unterstützte die Forderung nach der Wahrheitskommission ausdrücklich und sagte,

    – Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier sähen „sehr schlecht aus“, wenn sie dies nicht aufgriffen.-
    (Anmerg.: die werden einen Teufel tun, dumm wären sie?..)

    Bei einer internationalen Mobilisierung zum „Tag der Wahrheit“ am 23. Februar hatten die BüSo, das internationale Schiller-Institut und LaRouche PAC in den USA ein Dossier mit dem Titel „2014 Naziputsch in der Ukraine, 2017 in den USA“ verbreitet,

    – worin die Rolle von George Soros und Präsident Obama sowohl in der Ukraine als auch bei dem Versuch, die neugewählte Regierung Trump zu Fall zu bringen, dokumentiert wird.-

    – Obamas Außenministerium organisierte die anglo-amerikanische Geheimdienstoperation mit dem Ziel, die demokratisch gewählte Regierung Janukowitsch zu stürzen und die Bedingungen für einen Krieg zwischen Rußland und dem Westen zu schaffen. <<

    http://bueso.de/node/9010

  22. Es sieht so aus, dass die Globalisten alle Präsidentschaftskandidatin außer Macron ausschalten wollen.

  23. NIEMAND HAT DIE ABSICHT, EINE EU-DIKTATUR ZU ERRICHTEN!

    https://www.berlinjournal.biz/freie-rede-eu-parlament-regel-165/
    Das Ende der freien Rede im EU-Parlament

    Unliebsame Redner im EU-Parlament müssen künftig eine Strafe von bis zu 9.000 Euro zahlen. Zudem darf der Parlamentspräsident die Liveübertragung jederzeit unterbrechen und unliebsame Reden aus dem Archiv löschen. Dies sagt die neue Regel 165.

  24. SO BLÖD MUSS MAN ERSTMAL SEIN.
    EU beloht Drittstaaten für Schlepper-Geschäft und Asyl-Betrüger für die illegale Einreise.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/eu-migrationspolitik-abschiebungen-dimitris-avramopoulos
    EU-Kommission stellt 200 Millionen Euro für Abschiebungen bereit

    Die EU will abgelehnte Asylbewerber schneller abschieben. Dafür will sie Millionen Euro für Deals mit Drittstaaten, mehr Personal und freiwillige Rückkehr ausgeben.

    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.

  25. Wenn nun die EU sich zur Aufgabe gemacht hat die Freiheitsrechte der Europäer zu knechten, dann ist es vorbei mit dieser Jagdgesellschaft. Damit werden alle Demokratien Europas ad absurdum geführt.
    Offensichtlich ist der Zionismus bereits angesteckt , so wie es Graf Coudenhove Kalergi geplant hat.
    Dieser Berg hat aber seinen Platz in Israel und nichtt in den Alpen.

  26. Hoffendlich haben die Bio-Franzosen die IS-Anschläge in Paris und Nizza nicht schon vergessen .

    Aber leider ist der Linksruck der MedienundPressehuren genauso groß vertreten wie in Germany z.b.(Arte- Sendung 28Minuten )

    Die EU ist ein faschitischer -kommunistischer -Völker-Mörderhaufen und die französische Armee schaut dabei zu wie ihr Eigenes Volk von der Willkür der Politiker niedergemacht wird . Es ist so wie in anderen westlichen Ländern volksfreundische Parteien wird mit allen Mitteln bekämpft ,Jörg Haider (+) von Österreich ist nur ein Beispiel wie die Globalisten mit unliebsamen Gegner umgehen . Ich traue den Alles zu .Soros und Konsorten haben schon soviel Blut an den Händen ,besonders auch Obama der die IS ausgebildet hat .
    Trump sollte endlich die US-Generäle sprechen lassen die unter Obama’s Befehl dieses mitverbrochen haben.

    Le Pen wird sich auch durch die Willkür dieser Verbrecher in der EU nicht stoppen lassen . Wie in Frankreich so auch hoffendlich in Deutschland und der Niederlande werden sich die Konservativen
    durchsetzen.

    Neutrale Wahlbeobachter aus anderen Ländern müssen in West-Europa eingesetzt werden .
    Denn Wahlen sind schon gefälscht worden ,Wahlzettel verschwunden……
    Man darf nie vergessen das die EU eine Kriminelle Vereinigung ist ,die die Europäischen Völker vernichten wollen. Genauso wie Hollande und Merkel wollen sie unsere Nationalitäten und Volk ausrotten .Schulz ist nicht besser ,er ist und bleibt einer dieser EU-Kriminellen .

  27. Fieberhaft suchen die grün-linken Volksverräter um rechts konservativen Politikern Dreck anzuhängen.
    Gott sei Dank sind die Franzosen nicht so gehirngewaschen wie die Deutschen und erkennen diese abscheuliche Willkür. Ich wünsche Frau LePen viel Glück.
    Die EU wurde von Anfang an nicht zum Wohle der Bürger gegründet, sondern nur zum Profit der Bankster und Großkonzerne.

  28. Wenn Marine LePen einige Fotos, die Greueltaten korantreuer Islamgläubiger verbreitet, um vor dem Terror und dem Schrecken des Islam zu warnen, wird gegen sie ermittelt, und zwar Wegen Verbreitung von Werbung für den Dschihad. Wie krank im Kopf muss eine Strafverfolgungsbehörde sein, um dermaßen bescheuert aufzutreten?
    Eine Copyright-Verletzung könnte man sich ja gerade noch so vorstellen 😉

  29. #34 Pitt
    Die Strafverfolgungsbehörde ist nicht bescheuert. Sie stellt sich nur dumm. So wie die ganzen Volksverräter.

  30. uns was wird dann mit den Gräulbildern auf Zigaretteschachteln???

    Wer wird dafür bestraft ?!

  31. Die absurde Anklage gegen Marine Le Pen zeigt, dass man gegen sie eigentlich nichts in der Hand hat, aber sie auf Teufel komm raus politisch beschädigen will.

    Der Schuss wird nach hinten los gehen – das ist in von Terror geplagtem Frankreich die beste Wahl-Werbung.
    Ganz schön blöd, aber so sind halt die „Eliten“.

    PS Wenn es so weiter geht, wird Le Pen wegen Verletzung der IS-Urheberrechte angeklagt.
    Im buntes Irrenhaus ist nichts unmöglich.

  32. @ Cajus Pupus
    Freitag, 3. März 2017 19:58
    40

    Schulz wird für die Kanzlerin immer mehr zum Problem

    ——————————

    genialer unfug.

    schulz wird kein problem für die kanzlerin, sondern für autochtone deutsche

  33. #40 Cajus Pupus
    Was Schulz und Merkel angeht, stehen beide für die gleiche Sache. Soll heißen die Abschaffung der Nationalstaaten mit dem Ziel der vereinigten Staaten von Europa. Es ist also die Wahl zwischen Pest und Cholera. Beide Kandidaten sind folglich unwählbar. Dass es bei vermehrter Zuwanderung zu sozialen Unruhen kommt, halte ich auch für sehr wahrscheinlich.
    Die AfD wird aber nicht untergehen. Als junge Partei ist es ganz normal, dass interne Querelen vorkommen. Ich denke, die Alternative lernt aus ihren Fehlern.
    Genauso wie Schulz bei den Lügenmedien künstlich hochgeschrieben wurde, wurde die AfD künstlich niedergeschrieben.

  34. @ AfD Fan
    Freitag, 3. März 2017 11:22
    35

    Die Strafverfolgungsbehörde ist nicht bescheuert. Sie stellt sich nur dumm. So wie die ganzen Volksverräter.

    ——————————

    keineswegs tun die sich dummstellen. die sagen – und sie trauen sich und drüfen es – die wahrheit.

    z.b. schulz: „…wertvoller als gold..“
    Ja richtig, die gewinnspanne der flüchtlingsgelder im deutschen system für die abzocker hat gold nicht.
    die gewinnspanne bei manchen häuswrn liegt z.b. bei über 100% odr mehr.

    gibt noch viele beispiele.

    das dummstellen wird nur durch die linksrotgrüngesteuerten medien so dargestellt bzw übermittelt.

    und michel ist ja traditionell für lügen offen…

    🙂

  35. #43 hubert
    “ und michel ist ja traditionell für lügen offen..“
    Klar, Lügen sind ja einfacher zu verstehen. Bei der Wahrheit muss man nachdenken.

  36. AfD Fan #42

    Schulz ist ein Ar…loch, die Merkel genauso. Egal wer von den beiden den Kanzler stellt, ist pracktisch gesehen der endgültige Abschaffungs-Kanzler. Haben wir zwar im Moment immer noch offene Grenzen, so werden die Grenzen, bei Wahlsieg eines von den beiden, noch viel weiter geöffnet. Dann werden noch die Alpen zerkleinert und über dem Mittrelmeer wird eine Brücke gebaut!

    Meine Meinung zur AfD. Auch wenn ich jetzt von allen Seiten Schelte bekomme.

    Die AfD ist nicht wählbar! Die AfD enstand als ein Abklatsch der CDU! Die CDU Mitglieder, die die AfD mit gründeten, sind doch so Gehirn gewaschen von der CDU, dass sie das Parteibuch der CDU verinnerlicht haben!

    …das Queleren vorkommen… ist normaler Weise ganz normal. Doch in meinen Augen sieht das eher nach Postenschacherei aus! Jeder will der Erste sein! Was soll denn der normale Deutsche davon halten? Das ist auf jeden kein Pluspunkt für die AfD. Das stiftet nur Verwirrung unter den Wählern.

    Ich hatte zwar auch vor die AfD zu wählen, doch werde ich Abstand davon halten, wenn es so weiter geht. Ich habe einmal in meinem Leben eine Protestwahl gemacht und bin voll auf die Schnauze gefallen. Ich hatte einmal die Grünen gewählt. Und dafür könnte ich mir heute noch in den Hintern beißen!

  37. #45 Cajus Pupus
    Ich denke, es gibt auch bei der CDU noch aufrechte Menschen. Man denke nur an Frau Erika Steinbach.
    In einer jungen Partei muss jeder seinen Platz erst finden. Das war bei anderen Parteien in der Anfangszeit auch so. Die AfD wird sich aber zusammenreissen. Die Alternative ist unsere letzte Rettung. Wenn uns überhaupt noch jemand retten kann, dann diese Partei. Von mir bekommt sie auf alle Fälle eine Chance.

  38. AfD Fan #48

    ist alles richtig, AfD Fan. Aber uns läuft die Zeit davon. Wir schreiben schon März! Und im September sind die Wahlen! Das sind nur noch: (Hier 18.36 Uhr)


    Stunden
    12
    Minuten
    22

    Wie soll in der kurzen Zeit der Wähler einen Überblick bekommen? Gewinnt doch ersteinmal die Wahl! Dann kann immer noch entschieden werden!

    Durch das ganze Gerangel bei Euch liefert Ihr doch den Alt Parteien die größte Angriffsfläche die Ihr habt! Und das muss nicht sein!

    Ich frage mich so wie so warum die AfD so still hält bei den Regierungsangriffen? Warum zahlt die AfD nicht mit gleicher Münze zurück?
    Die Altparteien haben doch mehr Dreck am Stecken wie die AfD! Da wär es doch ein leichtes, zurück zu schlagen.
    Besonders jetzt, wo doch die Deutschen zur Köterrasse umgehundet wurden.
    Besonders jetzt, wo die Merkel doch sagte: „‚Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt’“ Mein Gott, dass wäre doch die beste Steilvorlage!!!

  39. @ Cajus Pupus 49

    Habe leider die Tage vergessen:

    203 Tage

    So sollte es da stehen:

    203
    Tage
    Stunden
    12
    Minuten
    2

  40. #49 Cajus Pupus
    Das Problem ist, dass die Lumpenpresse der AfD keinen Raum gibt um Missstände anzuprangern und Aufklärung zu betreiben. In Talk-Shows sind sie auch nicht mehr zu sehen.

  41. Cajus und andere..

    Mir ist es egal, wen die AfD aufstellt und sei es ein knorriger Waltschrat, ich wähle die Truppe nun erst Recht.

    ES GEHT z.Z. NICHT ANDERS, WENN SICH WAS ÄNDERN SOLL!

  42. Mit den anderen bekommt ihr zum Beispiel so was:

    Kinder-Ehe in Deutschland: „Das hübscheste Mädchen wird gleich weggeschnappt“

  43. @ Kettenraucher 51#

    Das ist zweifelsohne RICHTIG.
    Die AfD ist im Moment alternativlos.

    Sie wäre auch darüber hinaus hervorragend und einzigartig großartig, wenn sie sich nicht in so viele wuselnde Lager zerstreiten würde.

    Aber als Wahlentscheidung in diesem Jahr ist sie absolut ALTERNATIVLOS. 😉

    Da stimme ich Ihnen ganz und gar zu.

  44. @ Kettenraucher 52#

    Verstörend ist in meinen Augen nur der letzte Satz des Sprechers im Video: „Ein Tabubruch, der in Deutschland verboten werden muß“

    Denn das ist ein schwerer Verstoß gegen bereits geltendes Gesetz und nichts, was verboten werden muß, sondern was schon längst VERBOTEN ist!

    Die weicheiigen Sumpfhähne aus unseren Jugendämtern, Gerichten und vor allem die linksgestörten POlitiker und ihre Innen sind die Hauptverantwortlichen für diese Sauerei.

    Das Beispiel von diesem Hänger in dem Film ist sehr einfach. Die werben damit, daß sie bald in Deutschland leben werden und suchen sich hübsche junge Mädchen aus, die sie mitschleppen, oder nachholen lassen. Das ist ihr + bei der Familie des Mädchens.

    Ohne den Trip ins Asylparadies Deutschland wäre die Familie des Mädchen wohl weniger interessiert, einem mittellosen unbedeutenden Niemand ihre Tochter zur Frau zu geben.

    Thats it. Und diesen Kinderhandel unterstützt unsere Staline auch noch achselzuckend. ja mei, es liegt ja nicht in IHRER Hand…jetzt sind sie halt mal da, jetzt müssen wir das halt auch schaffen.

  45. AfD Fan #51

    ist alls richtig AfD Fan. Es nützen auch keine Gerichtsverfahren, weil dieses Sachen überhaupt nicht mehr angenommen werden.

    Es wär aber möglich, das in jedem Wahlkreis die AfD Mitglieder einen Rundbrief im Wahlkreis versenden. Landet zwar oft im Mülleimer, aber ein Saatkorn könnte schon gelegt worden sein.

    Um Euch alle aber zu beruhigen: Ich werde auch die AfD wählen, weil keine andere Alternative Partei da ist!

    Es muss unbedingt frischer Wind in das beschissene Land wehen! Am liebsten mit orkanstärke, das die dreckigen Polit- Musels- Medienschweine aus dem Land geblasen werden!

Kommentare sind deaktiviert.