TOP-MELDUNG: Der “Deutsche-sind-Köterrasse”-Türke ist Mitglied bei den Grünen!

Malik Karabulut: Deutsche sind „Köterrasse“ und “Hundeclan”


Der türkische Deutsch-Hasser Karabulut ist Mitglied bei den Grünen

Es wird immer dicker, was man über den ehemaliger Elternbeirat, den Türken Malik Karabulut, herausfindet, der die Deutschen u.a auch als „Köterrasse“ und “Hundeclan” beschimpfte, was laut Staatsanwaltschaft Hamburg weder eine Beleidigung noch Volksverhetzung darstellt (ich berichtete).

Dieser Vorzeige-Türke der Hamburger Grünen wird mit weiteren, unfasslichen Äußerungen zitiert: 

„Von ihren Händen fließt immer noch jüdisches Blut.”

“Es hat bislang weltweit kaum ein zweites Volk gegeben, welches Menschen derart verachtet, massakriert und erniedrigt“”, wird Karabulut zitiert. 

„Erhofft sich Türkei noch immer etwas Gutes von diesem Hundeclan?”

“Erwarte nichts Türkei, übe Macht aus! Sie haben nur Schweinereien im Sinn.”

“Möge Gott ihren Lebensraum zerstören.“

Nun versteht man, wie dieser Bescheid des Staatsanwalts zustande kam

Karabukut ist nicht irgendein Türke. Sondern ist Mitglied bei den Grünen und damit ein türkischer Parteifunktionär, was in den bisherigen diversen Pressberichten über ihn geflissentlich verschwiegen wurde.

Man darf sich daher ziemlich sicher sein, dass es die Hamburger Grünen waren, die den Staatsanwalt zu seinem skandalösen Bescheid veranlassten. Ob mit Drohungen oder Versprechungen, werden wir vermutlich nie erfahren. 

Es gibt immer noch Deutsche, die glauben, die Grünen seien eine Umweltpartei

Die deutschen Grünen – nur geistig Minderbemittelte glauben immer noch, dass dies eine “Umweltpartei” ist – sind die Vorhut der Abschaffung Deutschlands. Ihre politischen Kader waren fast allesamt bei radikal-kommunistischen Gruppierungen der APO-Zeit.

Ein Kretschmann etwa oder ein Trittin waren beim KBW. Diese maoistische Studenten-Organisation entsandte während der Schreckensherrschaft Pol Pots eine Grußbotschaft an die kambodschanischen Steinzeit-Kommunisten – und flog dazu eigens mit ihrem Kader nach Phnom Penh. Und zwar zur selben Zeit, als wenige Kilometer von ihnen Millionen Kambodschaner in den berüchtigten Killing Fields der Roten Khmer abgeschlachtet wurden. 

Merke: Wer die Grünen wählt, wählt den Tod seiner Kinder und Kindeskinder und das definitive Ende Deutschlands. 

***


 

Von Michael Mannheimer, 3.März 2017

Türkischer Elternbeirat über Deutsche: “Es hat bislang weltweit kaum ein zweites Volk gegeben, welches Menschen derart verachtet, massakriert und erniedrigt“. Eine notwendige Widerlegung

Türken führen die Liste der Völkermörder an

Ein ehemaliger Elternbeirat, der Türke Malik Karabulut hat die Deutschen laut NDR im Oktober 2016 auf seiner Facebook- Seite unter anderem als „Köterrasse“ und “Hundeclan” beschimpft. Was dietkt mit dem islam zusammenhängt, in welchen “Ungläubige” als “niedriger als Tiere” beschrieben werden. Selbstverständlich macht diesen Querschluss kein einziges deutsches Medium, obwohl sie es in den Redaktionen mittlerweile sehr wohl wissen. dass dem so ist. Ferner schrieb der Türke über Deutsche:

„Von ihren Händen fließt immer noch jüdisches Blut.”

“Es hat bislang weltweit kaum ein zweites Volk gegeben, welches Menschen derart verachtet, massakriert und erniedrigt“”, wird Karabulut zitiert.

„Erhofft sich Türkei noch immer etwas Gutes von diesem Hundeclan?

“Erwarte nichts Türkei, übe Macht aus! Sie haben nur Schweinereien im Sinn.

“Möge Gott ihren Lebensraum zerstören.“

Staatsanwalt: Deutsche sind nicht beleidigungsfähig

Wie ich jüngst berichtete, sieht die Staatsanwaltschaft Hamburg in diesen und ähnlichen Äußerungen Karabuluts (“Deutsche eine Köterrasse”) keine Volksverhetzung. Die angegriffene Gruppe müsse „sich durch irgendein festes äußeres oder inneres Unterscheidungsmerkmal als äußerlich erkennbare Einheit“ herausheben, heißt es in der Begründung, die der Zeitung „Junge Freiheit“ vorliegt.

„Deutsche“ ließen sich nicht „als unterscheidbarer Teil der Gesamtheit der Bevölkerung“ abgrenzen. Selbst als Kollektiv seien die Deutschen „nicht beleidigungsfähig“, da es sich bei ihnen nicht „um einen verhältnismäßig kleinen, hinsichtlich der Individualität seiner Mitglieder fassbaren Kreis von Menschen handelt“, so die Argumentation.

Dass die Staatsanwaltschaft Hamburg all  diese Äußerungen Karabuluts ungesühnt hat durchgehen lassen, ist ein unfassbares Justiz-Verbrechen. Dieser Staatsanwalt muss zur Verantwortung gezogen werden. Was derzeit natürlich nicht geschehen wird, da er von den Deutschlandfeinden in Politik und Justiz volle Rückendeckung erfahren wird.

Die Wahrheit:
Was Karabulut den Deutschen unterstellt, trifft historisch auf die Türken zu

Doch die Äußerung des türkischen Elternbeirats – eine gerdazu ungeheure Geschichtsklitterung –  kann man nicht unwidersprochen so stehen lassen. Denn  die Türken zählen selbst zu den genozidalsten Völkern der Menschheitsgeschichte. Ihre Kriege gegen Europa sind legendär: In 450 Jahren osmanischer Herrschaft führten Türken 170 Jahre ununterbrochen Krieg gegen Europa – wenn man die Kriege zusammen zählt.

Türken sind verantwortlich für Millionen ermordeter europäischer Christen, für die Entführung von Millionen Frauen und Knaben (“Knabenlese”) und die Serails der türkischen und arabischen Zentren, und verantwortlich für zahlreiche Genozide der letzten 1400 Jahre.

Auch eines der schlimmsten Massaker der Neuzeit geht auf das Konto der Türken zurück: Der Genozid an den Armeniern (1915/16), und davor für den Mord an Millionen Christen in dem von ihnen eroberten Byzanz. Weiter stehen sie in der Schuld an der Ermordung von Millionen Hindus in Indien im 10.-12. Jahrhundert (türkische und arabische Heere vollzogen dort den – noch vor Mao – zahlenmäßig gewaltigsten Genozid der Menschheitsgeschichte mit der Ermordung von 80 Millionen Hindus und 35 Millionen Buddhisten) – und an ebenfalls Millionen Persern des zaratustreischen Persiens, was sie unter unvorstellbaren Gräueln niedermetzelten.

Die Äußerungen Karabuluts sind türkische Geschichtsklitterung vom feinsten

In den Worten dieses Türken spielt sich osmanischer Größenwahn, gepaart mit unversöhnlichem Hass von Moslems gegenüber nichtislamischen Ländern. Es spiegelt sich in ihnen ferner eine absolute Verklärung ihrer eigenen Geschichte wieder -und damit die Unfähigkeit, sich selbst zu erkennen. Ein typisches Phänomen des Islam. Und es spiegelt sich wieder die Unfähigkeit und den Unwillen vieler Moslems, sich in eine nichtislamische Gesellschaft zu integrieren – wie es ihnen von Allah befohlen wird (Sure 5:51).

Bereits 2012 brachte ich einen Auszug einer wissenschaftlichen Studie über die Völkermorde der Menschheitsgeschichte. In dieser Studie – die ich im folgenden in tabellarischer Form – reduziert auf türkische Genozide –  nochmals meiner Leserschaft darbiete, sind die beiden Ideologien Islam und Sozialismus mit großem Abstand führend, was die Anzahl der Völkermorde anbelangt.


Von Michael Mannheimer, 10 Januar 2012

Wissenschaftliche Studie: Kommunismus und Islam führen mit weitem Abstand die Rangliste der Großverbrechen an

Alle Daten wurden folgendem Werk entnommen: Hans Meiser: Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart, 2009, Grabert-Verlag, Tübingen

 Darin werden die bekanntesten Groß- und Kleinverbrechen gegen die Menschlichkeit aufgelistet, insofern sie historisch klar dokumentiert und nachgewiesen sind.

Eines der zentralen Ergebnisse dieser aufschlussreichen Studie: Kommunismus und Islam führen mit weitem Abstand die Rangliste der Großverbrechen an

Wer die Aufzählung in diesem Geschichtswerk eines bekannten deutschen Historikers aufmerksam durchliest wird feststellen, dass arabische und besonders türkische Muslime in allen Ländern des damaligen nicht-islamischen Weltteils, in denen sie jemals den Fuß gesetzt hatten, unvorstellbare Gräueltaten und Vernichtungen an Nichtmoslems ausgeführt hatten – stets im Namen der Religion, stets mit dem bis heute gängigen “Allahu Akhbar”-Ruf auf den Lippen, wenn sie “Ungläubige” abschlachteten, wie der Koran es ihnen befiehlt.

Und er wird leicht feststellen, dass die Saga vom angeblich friedlichen Zeitalter des Cordoba-Islam, vom angeblichen Religionsfrieden zwischen Muslimen auf der einen und Christen und Juden auf der anderen Seite eine böse Mär ist – tausendmal kolportiert, tausendmal in Büchern, TV-Sendungen und Talkshows zitiert, aber dennoch so falsch und verlogen wie das allermeiste, was man uns über den Islam weismachen will.

Dennoch hat Meiser in seinem Grundlagenwerk einige Genozide nicht aufgeführt. So etwa wird der Genozid der Araber und Türken an den hinduistischen und buddhistischen Ureinwohner Indiens nicht erwähnt:

Mit unfassbaren 80 Millionen Opfern wird der Anzahl der durch Moslems getöteten Hindus zwischen 1000 und 1500 n.Chr. beziffert, womit die Geschichte der Eroberung Indiens durch muselmannische Heere der größte Genozid der Menschheitsgeschichte ist – einschließlich der Vernichtungsfeldzüge der Mongolen, Stalins, Maos und Hitlers.
Quelle: (Prof. K.S. Lal – Growth of Muslim population in India)

Und mutmaßliche 35 Millionen Buddhisten wurden von den Heeren Allahs regelrecht abgeschlachtet. Radiaklpazifistisch wie der Buddhismus ist ließen sich ganze Dörfer ohne jede Gegenwehr von den Muselmanen abschlachten wie Vieh. Ein Lehrstück für all jene , die einen radikalpazifistischen Kurs als Mittel der Wahl bei der Lösung militärischer oder ethnisch-religiöser Konflikte anpreisen.

Die Araber tauchen in der Auszählung der akribisch dokumentierten Genozid-Tabelle des Historikers erst auf mit Mohammed, genauer gesagt im Jahr 530 n. Chr. Ab da jedoch gehäuft und stets im Zusammenhang mit Massenmorden an “Ungläubigen”. Ziemlich genau 100 Jahre danach werden die Türken zum ersten Mal genannt und übernehmen in der Folge die Führung vor den Arabern.

Während die Araber ab 1066 (Judenmassaker in Granada an 1500 jüdischen Familien) aus der Liste verschwinden, verbleiben die Türken darin bis ins 20. Jahrhundert.

Bereits 1596 brachten Türken mehrere tausend Deutsche in Erlau (Ungarn) um – eine Tragödie, von der man selbst als Geschichtsliebhaber in aller Regel nichts gehört hat. Gegenwärtig findet die zweite Welle von Deutschenmorden durch Türken statt: Türkische Immigranten haben bereits mehree Tausend Deutsche erschlagen, erstochen oder sonstwie ermordet. Ein Fakt, der von Medien und Politik wiederum totgeschwiegen wird.

Der vorliegende Bericht gibt Auskunft über die Massaker der muslimischen Araber und Türken. Dies ist dem Gedenken an die vergessenen Opfer geschuldet.

***

Im folgenden werden – ohne weitere Einlassungen – die Völkermorde der Türken aufgelistet. Jedem einzelen dieser barbarischen Massenschlachtungen gebührt eigentlich ein eigener Artikel.

 


Tabelle: Die verschwiegenen Völkermorde der Araber und Türken

 

 

1. Byzanz

Verbrechen, Ort, Opfer: Massaker von Amorion (Anatolien)

Jahr: 838 n.Chr.

Opferzahl: 30.000

Täter: Araber, Türken


2. Indien

Verbrechen, Ort, Opfer: Einwohnermassaker von Somnat, Indien

Jahr: 1026 n.Chr.

Opferzahl: 10.000

Täter: Türken


3. Byzanz

Verbrechen, Ort, Opfer: Christenmassaker von Edessa

Jahr: 1146

Opferzahl: 30.000

Täter: Türken


4. Jerusalem

Verbrechen, Ort, Opfer: Christenmassaker von Jerusalem

Jahr: 1244 n.Chr.

Opferzahl: 10.000

Täter: Turkomanen


5. Ungarn

Verbrechen, Ort, Opfer: Gefangenenmord von Nikopolis

Jahr: 1396 n.Chr.

Opferzahl: 3.000

Täter: Türken


6. Griechenland

Verbrechen, Ort, Opfer: Massaker in Kasrizia/Peloppones

Jahr: 1460 n.Chr.

Opferzahl: 10.000

Täter: Türken


7. Istanbul

Verbrechen, Ort, Opfer: Gefangenenzersägung von Istanbul

Jahr: 1463 n.Chr.

Opferzahl: 500

Täter: Türken


22. Italien

Verbrechen, Ort, Opfer: Einwohnermord von Otranto/ Apulien

Jahr: 1480 n.Chr.

Opferzahl: mehrere Tausend

Täter: Türken


8 Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Schiiten-Vesper in Anatolien

Jahr: 1512-1514 n.Chr.

Opferzahl: 40.000

Täter: Türken


9. Serbien

Verbrechen, Ort, Opfer: Besatzungsmord von Belgrad

Jahr: 1521 n.Chr.

Opferzahl: mehrere Tausend

Täter: Türken


10. Ungarn

Verbrechen, Ort, Opfer: Kriegsgefangenenmord von Mohacz

Jahr: 1526 n.Chr.

Opferzahl: 1.000

Täter: Türken


11. Zypern

Verbrechen, Ort, Opfer: Christen-Massaker auf Zypern

Jahr: 1571 n.Chr.

Opferzahl: 20.000

Täter: Türken


12. Ungarn

Verbrechen, Ort, Opfer: Deutschenmord von Erlau/Ungarn

Jahr: 1596 n.Chr.

Opferzahl: mehrere Tausend

Täter: Türken


13. Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Blutherrschaft im osmanischen Reich unter Murat IV.

Jahr: 1632-1637 n.Chr.

Opferzahl: 25.000

Täter: Türken


14. Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Janitscharen-Massaker (1)

Jahr: 1704 n.Chr.

Opferzahl: 14.000

Täter: Türken


15. Istanbul

Verbrechen, Ort, Opfer: Janitscharen-Massaker von Istanbul (2)

Jahr: 1725 n.Chr.

Opferzahl: 16.000

Täter: Türken


16. Afrika

Verbrechen, Ort, Opfer: Negersklaven-Vernichtung

Jahr: 15.-19-Jahrhundert

Opferzahl: mehrere 10 Millionen

Täter: Araber, Türken


17. Ägypten

Verbrechen, Ort, Opfer: Mameluckenmorde von Kairo

Jahr: 1811 n.Chr.

Opferzahl: 479

Täter: Türken


18. Istanbul

Verbrechen, Ort, Opfer: Griechenmord von Istanbul

Jahr: 1821 n.Chr.

Opferzahl: 300

Täter: Türken


19. Griechenland

Verbrechen, Ort, Opfer: Griechen-Massaker von Chios

Jahr: 1822 n.Chr.

Opferzahl: 23.000

Täter: Türken


20. Istanbul

Verbrechen, Ort, Opfer: Janitscharen-Massaker von Istanbul (3)

Jahr: 1826 n.Chr.

Opferzahl: 15.000

Täter: Türken


21. Syrien

Verbrechen, Ort, Opfer: Christenmassaker in Syrien

Jahr: 1860 n.Chr.

Opferzahl: 20.000

Täter: Türken


22. Bulgarien

Verbrechen, Ort, Opfer: Christenmassaker in Bulgarien

Jahr: 1876 n.Chr.

Opferzahl: 12.000

Täter: Türken


23. Serbien

Verbrechen, Ort, Opfer: Adels- und Preistermorde an Serben

Jahr: 1878 n.Chr.

Opferzahl: mehrere hundert

Täter: Türken


24. Anatolien

Verbrechen, Ort, Opfer: Christenmassaker an anatolischen Armeniern

Jahr: 1895 n.Chr.

Opferzahl: 60.000

Täter: Türken


25. Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Massaker an christlichen Armeniern

Jahr: 1896 n.Chr.

Opferzahl: 8.000

Täter: Türken


26. Makedonien

Verbrechen, Ort, Opfer: Massaker an christlichen Bulgaren in Makedonien

Jahr: 1902-1903 n.Chr.

Opferzahl: 25.000

Täter: Türken


27. Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Genozid an christlichen Armeniern

Jahr: 1915-1916 n.Chr.

Opferzahl: 1,5 Millionen

Täter: Türken


28 Türkei

Verbrechen, Ort, Opfer: Zerstörung Smyrnas (Izmir) und Tötung griechischer Zivilisten

Jahr: 1922 n.Chr.

Opferzahl: 700.000

Täter: Türken


Alle Daten wurden dem folgenden Werk entnommen:

Hans Meiser: Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart, 2009, Grabert-Verlag, Tübingen

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

77 Kommentare

  1. Tja Frau Fiedler, ich frage mich auch seit Jahren, warum der liebe Gott diesen MM: Gelöscht! Kontrollieren Sie Ihre Sprache kreiert hat und vor allem, warum er ihnen auch noch das Erdöl unter ihre dreckigen Ärsche platziert hat? Denn nur dadurch konnten sie mit all ihrer Kohle die Welt so unterminieren. Dass die Osmanen speziell ein Hyperego entwickeln, hängt wie sie schon betonen damit zusammen, dass sie Kraft ihrer Inzuchtelei ihren IQ auf unter 70 gebracht haben.

    Es ist schade, dass die “echten” Deutschen immer noch von morgens bis abends irgendwelche Brot und Spiele (sprich Fussballberieselung)vorziehen und nicht die Energie aufbringen, gegen diese kleinen Scheisserchen vorzugehen und diejenigen, die so auf die Köter spucken, in ihr MM: Gelöscht! Kontrollieren Sie Ihre Spracheland zurückverfrachten! Aber vielleicht gehen ja immer mehr Menschen bei den auftauchenden Wahrheiten endlich die Augen auf und sie reagieren.
    Parole für 2017:
    WER MERKEL ODER SCHULZ WÄHLT, ERMORDET SEINE ENKEL!

  2. Eine nötige Antwort auf die Geschichtsklitterung des Türken. Dank an Herrn Mannheimer, dass er sich diese Mühe gemacht hat. Ich habe mir das Buch von Meiser gerade bestellt.

  3. Liebe Türken: Da es euch hier ja nicht gefällt, zwingen wir euch auch nicht, hier zu bleiben. Nehmt eure kostbaren Landsleute und huschhusch zurück in die Türkei!
    Und bleibt da!

  4. Wowwwww! Was für eine Meldung! Dieser Türke ist also Grünen-Mitglied.

    Schon dass wir das nirgendwo erfahren. Schön, dass unsere Verbrecher-Medien dies verschwiegen.

    Was wäre wohl im umgekehrten fall gewesen, wenn ein AfD-Mitgleid die Türken als “Köderrasse” beschimpft hätte?

    Berichte rund um die Uhr, und gewiss auch in der Tagesschau, den Tagesthemen, im ZDF-Heuchelsender des unsägliche Claus Kleber, in allen Wdr-Andern, im NDR, im SWR und und und …

    Wir brauchen eine Revolution des Volkes. Und die Täter, die uns das alles eingebrockt haben, müssen erfahren, wozu das Volk imstande ist, wenn es eine Verräter zu fassen bekommt.

  5. cok güsel!

    in der logischen folge wird dann auch auf der strasse deutsche abschlachten als ordnunsgwidrigkeit, anschliessend als heldentat gewertet

    dafür kann michel aber fussball, und namen tanzen 🙂

  6. Da gibts noch eine Liste, wenns schon mal um die bösen Deutschen geht:
    219 US-Kriege seit 1775 (www.kla.tv)

    Im Buch “Der Moloch” von Karl-Heinz Deschner wird sogar von etwa 1000 Angriffskriegen der US-Regierung gesprochen!

    Na sowas aber auch, diese bösen , nichtsnutzigen Deutschen. Nun beschweren die sich wenn sie von den wahren Herren als unreine Rasse wie es die Hunde für die sind beschimpft werden.
    Leider darf ich hier nicht schreiben was ich davon halte, sonst bekomme ich mit der Justiz zu tun, welche SOLCHE Rassisten ignoriert.

  7. @ Pimentos
    Freitag, 3. März 2017 15:31
    2
    Aber vielleicht gehen ja immer mehr Menschen bei den auftauchenden Wahrheiten endlich die Augen auf

    ———————————

    leider resignieren aber mindestens genauso viele wie wach werden.

  8. Ich frage mich was wäre, wenn die Deutschen auch nur ansatzweise so wären, wie es ihnen immerzu vorgeworfen wird. Ich glaube, dann sähe Deutschland gaaaanz anders aus.
    Der Malik Karabulut kennt wohl nicht den Spruch aus der Bergpredigt: „Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?“ (Matthäus 7,3 EU)
    Wie soll er auch. In seinem Koran geht es doch fast nur ums Hassen und Töten von NichtmoSSlems. Keine Selbstkritik, kein Hinterfragen, kein Nachdenken. Willfähige Lemmige ihres Blut- und Hassgottes.
    Da ist er bei der von Selbsthass zerfressenden linken Lügenpartei „Die Grünen“ genau richtig. Gleich und gleich gesellt sich gern. Alle in einen Sack. Wer draufhaut trifft immer den richtigen.
    Mehr möchte ich jetzt hier nicht dazu sagen, sonst löscht es MM 😉

  9. Ich enthalte mich eines Kommentars über diesen türkischen Imperialisten im grünen Tarnkleid und sein Pendant von der deutschen Staatsanwaltschaft. Jedes Wort dazu ist schon gesagt, nur verbreitet werden muß dieser Vorgang noch mehr.
    ———–
    Heute ist ein schöner Tag, die Sonne scheint, 16 Grad, der Winter zeigt sich von seiner besten Seite. Was gibt es Befriedigenderes als an so einem Tag zur Post zu gehen und seine Steuern zu zahlen? Da kommen echte Glücksgefühle auf, die kein Deutscher je erleben durfte.
    Es geht um die Grundsteuer. Der erste Bescheid lautete über umgerechnet 250 Euro pro Jahr, mithin weniger als die Hälfte als in Deutschland für ein Haus in einem Kuhdorf bei Neustadt. Wir waren zufrieden.
    Dann kam ein neuer Bescheid über knapp 40 Euro. Im Bürgerhaus erklärte man uns, daß der erste Bescheid sich an den Vorbesitzer anlehnte, der als Vermieter einen höheren Satz zahlen mußte. Da wir aber hier dauerhaft leben, nun der eigentliche Bescheid. 40 Euro im Jahr!
    In D erhöhen derweil die Gemeinden nach und nach den Hebesatz für die Grundsteuer wegen der vielen Goldjungen. Begreift ihr Deutsche langsam, wie ihr mit mafiosen Methoden ausgeraubt werdet?
    Gott schütze Ungarn. Und natürlich auch Deutschland, auch wenn wir dort wahrscheinlich nicht einmal mehr begraben werden.

  10. Die ungarische Geschichte ist recht verwickelt, das Land wurde immer wieder zerrissen und geteilt. Es stand 150 Jahre unter türkischer Herrschaft, die kurz nach der gescheiterten Belagerung von Wien endete.
    Die ungarische Sprache ist stark vom Türkischen beeinflußt. Man muß sagen, leider. Ein Ungar mit guten Deutschkenntnissen sagte es so: Ungarisch kennt keine Grammatik und kein Syntax.

    Werft die Türken aus dem Land, bevor es zu spät ist.

  11. OT
    Lammert will Deutschland abschaffen – linksradikaler Hass auf Deutschland hat Spitze der Union erreicht

    …..Bundestagspräsident Norbert Lammert hat am 26. Februar gemeinsam mit den Parlamentspräsidenten von Frankreich, Italien und Luxemburg einen Brief in der „La Stampa“ veröffentlicht.

    Im Hinblick auf ein Treffen der Präsidenten der nationalen Parlamente in Rom am 17. März fordert er in dem Brief, dass Deutschland Souveränität abgibt für eine „stärkere politische Integration“ und „eine Föderale Union von Staaten mit breiten Kompetenzen“…

    http://opposition24.com/lammert-deutschland-hass-spitze/304071

    Italienisches Original:

    http://www.lastampa.it/2017/02/26/cultura/opinioni/editoriali/un-patto-per-lunione-federale-NeF0aVYKZqi5wsZpIEx25N/pagina.html

    ————————————

    Banda Criminale, Si

  12. OT

    „Rassisten“, „Faschisten“ und „Nazis“ – AfD-Wahlkampfauftakt im Norden von massiver Anfeindung und Hetze begleitet

    Massive Anfeindungen und einen wahren Spießrutenlauf mussten Mitglieder und Anhänger der AfD in Lübeck bei dem nicht ganz einfachen Versuch hinnehmen, die Wahlkampfveranstaltung der Alternativen zu besuchen.

    Hunderte Demonstranten machten keinen Hehl aus ihrem Hass auf die AfD.

    Die AfD war in Schleswig-Holstein noch nie besonders stark. In der jüngsten Meinungsumfrage landete sie hier bei eher schwachen sechs Prozent. Doch jetzt sorgten SPD, die Grünen, die Gewerkschaften Ver.di und GEW sowie diverse linke Organisationen gemeinsam dafür, dass die Alternative sich um das Abschneiden bei den Landtagswahlen am 7. Mai doch nicht so viele Sorgen machen muss.

    „Welt“ schreibt: „Höhepunkt einer, man kann es kaum anders ausdrücken, Hetze gegen Anhänger und Mitglieder dieser weiß Gott selbst nicht durchweg sonderlich sympathisch agierenden, aber immerhin mit 142 Abgeordneten in zehn Landtagen gewählten Partei war eine Demonstration, die die AfD-Gegner an der Einfahrt zur sogenannten Wall-Halbinsel im alten Lübecker Hafen organisiert hatten. Dort, in dem…

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rassisten-faschisten-und-nazis-afd-wahlkampfauftakt-im-norden-von-massiver-anfeindung-und-hetze-begleitet-a2061778.html

  13. FINDE DEN WIDERSPRUCH

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-03/armutsbericht-2017-deutschland-paritaetischer-wohlfahrtsverband-faq
    Armutsbericht 2017 – Armut in Deutschland nimmt zu
    Die Wirtschaft in Deutschland wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt – und trotzdem meldet der Paritätische Wohlfahrtsverband, dass sich die Armut auf einem historischen Höchststand befindet. Wieder einmal. Die Armutsquote liege nun bei 15,7 Prozent – das bedeutet rein rechnerisch, dass 12,9 Millionen Menschen hierzulande arm sind. Die Quote schwankt seit Jahren leicht, 2005 betrug sie noch 14,7 und damit ein Prozentpunkt weniger als heute.

    https://deutsch.rt.com/inland/43519-merkel-generaldebatte-bundestag-spd-cdu-linke/
    Merkel in Generaldebatte des Bundestags:
    Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut wie im Augenblick.
    Darauf können wir wirklich, wirklich stolz sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article162487710/Ein-Lob-fuer-Merkel-faellt-erst-nach-zwei-Stunden-38-Minuten.html
    Und dann geschieht es: Zwei Stunden, 38 Minuten nach Beginn sagt Seehofer: „Zwölf Jahre unionsgeführte Bundesregierung unter Führung von Angela Merkel. Noch nie ist es Deutschland so gut gegangen.“ Ein Pfiff hallt durch den Saal, dann hebt langsam Applaus an. Doch es sind auch Buhrufe zu hören.

  14. http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/03/armutsbericht-2017-ein-sozialpolitischer-skandal/
    Armutsbericht 2017: „Ein sozialpolitischer Skandal“

    “Die armen Menschen, die ihr Leben lang Beiträge zur Rentenversicherung bezahlt haben und dann im Durchschnitt vielleicht noch vier oder fünf Jahre die Rente genießen können, finanzieren im Grunde genommen die Rente der Wohlhabenderen, länger Lebenden mit. Und das ist, wenn man genau hinguckt, natürlich ein sozialpolitischer Skandal erster Güte.”

    Arme Männer sterben elf Jahre früher, Frauen acht

  15. APROPOS GRÜNE

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/430-1-maerz-2017
    Eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft ermittelte das Flugverhalten der Deutschen nach Parteipräferenz.

    Die Aussage “Ich bin in den letzten 12 Monaten geflogen” trifft zu für Wähler von:

    CDU/CSU 36%
    SPD 32%
    Linke 42%
    Grüne 49%

    Die Aussage “Es ist gut, dass es sich heute viele Menschen leisten können zu fliegen”, bejahten Wähler von:

    CDU/CSU 77%
    SPD 77%
    Linke 69%
    Grüne 48%

    Die Aussage “Ich bin noch nie mit einem Flugzeug geflogen” trifft zu für Wähler von:

    CDU/CSU 16%
    SPD 13%
    Linke 17%
    Grüne 0%

  16. Das ist heutzutage „deutsches Fernsehen“:
    in der Illner-Sendung (Alemanistan-2) saßen gestern Abend 4 Türken und ein Deutscher, die die ganze Zeit über die Situation in der Türkei geredet haben.

    Es wird langsam unheimlich.

  17. “Möge Gott ihren Lebensraum zerstören.“

    An dem wird zur Zeit intensiv gearbeitet. Der deutsche Osten ist komplett verschwunden, der Rest nur noch eine Frage der Zeit. Wird kommen!

  18. Nomen est omen:

    Mal-*ick Köterblut,
    von malus – das Übel
    Frei nach Ismiribel.

    Ich kann verstehen, daß jemand mit solchen Klängen im Namen Komplexe entwickelt und sie auf seine Umgebung überträgt.
    Wenn man dann noch ein so eindeutiges Konterfei hat, naja, er ärgert sich halt, weil er weiß, daß seine Mannen hier versch****n haben.

    Vermutlich ist der Elternbeiräter im Kindbrautgeschäft und hat deshalb einiges in der Hand gegen die linksgrüne Jurisprudenza.

    Sie haben es allesamt VERGEIGT und werden bald gegangen.

    Remigration.
    Deislamisierung!

  19. Allein für sich,die objektive,körperliche,ästhetische Hygiene in Betrachtungsweise der Turkvölker lassen bedeutenden Zweifel aufkommen,ob der Türke selbst überhaupt eine Menschenrasse ist.
    Für mich selbst,also persönlich ist der Turk ein direktes körperliches Ekel,ich bekomme Übelskeitsanfälle bei seinem bekleideten Anblick,dass Ganze in nackt würde elender wirken als jedes menschliche Vorstellungsvermögen fassen kann.Ich denke die Blindheit setzt sicherer und früher ein als nach Methanolgenuss.
    Die Türken sind kein einheitliches Volk,wie es von türkischen “Nationalisten” immer gepriesen und dargestellt wird.Es ist nichts als eine Illusion,besonders die nach 1923 geschaffen wurde,wie so ziemlich alles,was mit dem “Türkendasein” zu tun hat.So ist es kein Zufall das Pan – Turkisten den Begriff “Türke” gleich auf alles ausweiten,was auch nur mit dem offensichtlich “Türkischem” in Berührung kommt.
    Atatürk hat sogar Gesetzte verabschieden lassen,die ganz bewusst eine falsche Geschichte propagierten:nämlich,und das muss man sich vorstellen,das alles in Wirklichkeit türkisch ist,und alle anderen Völker den Türken nachahmen.Die Türken glauben bis heute wahnhaft daran,alle anderen Völker stammen von den Türken ab.Natürlich,das ist grosser Un – und Wahnsinn,ein Volk das nicht einen Nagel,nicht einen Bierdeckel herstellen kann,aus türkischer Weisheit ist es aber Hauptbestandteil des türkischen “stolzen” Nationalbewussseins.
    In ganzer Wahrheit jedoch haben die Türken weder eine geschriebene Geschichte oder Herkunft,noch gibt es eine wahre “türkische Kultur”!
    Denn das was wir als “urtürkisch” kennen ist in Wirklichkeit chinesisch oder mongolisch.Was wir heute als “türkische Kultur” kennen (sollen)ist persisch – arabische Kultur.Traurig genug,aber so ist es halt.
    Die Turkvölker (ja es ist eine unkontrollierte,inzestartige Anmischung) waren Nomadenvölker aus den weiten Steppen Asiens,die erst durch die Indogermanen nach Osten,und man staune auch nach Norden (Russland,Tataren,Hauptstadt Kasan) verdrängt wurden.Und später von den Chinesen und Mongolen wieder nach Westen,ja schon damals waren sie verschrieen,daher wurden sie laufend in andere Ecken getrieben.
    Sesshaft wurden die Kanacken erst im 13.Jahrhundert.Sogar der allergrösste Teil der Osmanen waren noch Nomaden die Seldschuken,die Urväter der West – Türken waren vollkommen iranisiert und sprachen Persisch und nicht Türkisch.Alle Turkvölker unterscheiden sich in “Kultur” und Religion und sogar leicht in der für mich schwer nachzuvollziehenden Rasse,dennoch beharren die Pan – Turken auf eine alleinige türkische Nation.
    1923 vernichtete Atatürk mit heucheln den Islamismus und das osmanische Kalifat,er wusste,dass nur Nationalismus eine Alternative zur Religion sein kann.Das türktückische Problem jedoch……die Türken waren gar keine Nation.In Wahrheit gab es nichts was den “Türken definierte,ausser,naja immerhin,die türkische Sprache.Also,so ausgerüstet,wurde förmlich aus dem Nichts ein starkes türkisches Nationalbewusssein getürkt,zusammengesetzt und geschaffen,alles aus prommter nicht – türkischer “Geschichte” und “Kultur”.
    Die Sumerer wurden plötzlich zu “Ur – Türken,selbst Prophet Muhammad wurde zu einem Türken.Persische und arabische Dichter und Gelehrte wurden zu “Türken”,persisch – arabische “Kultur” wurde zur türkischen “Kultur”.Die Türkei hat den namen “Türkei” aangenommen,und beansprucht nun das Recht,alle Turkvölker “Türken” nennen zu können.Von den Deutschen wir das toleriert,oder sie wissen das nicht einmal,obwohl sich Deutschland nicht erlauben kann zu sagen Österreicher seien Deutsche.
    Das die Türken nach 1923 ihre eigene Version der Geschichte zusammenklambüsert haben,ist eine direkte Tatsache,ist Fakt und gesichert und unumstösslich.Genauso wenig wie sie eine Nation verkörpern,genauso wenig verkörpern sie eine eigenständige Rasse.Naja höchstens eine Köterrasse.

  20. OT

    MERKELS GAST, GÖRING-ECKARDTS MENSCHENGESCHENK,

    SCHULZ´ WERTVOLLER GOLDBRINGER,

    EIN PERVERSER LUSTMÖRDER

    Neuenhaus: Seniorin (87) im Altenheim totgetreten – Staatsanwaltschaft erhebt Mordanklage gegen Somalier (18)

    Die Staatsanwaltschaft Osnabrück erhebt Mordanklage gegen einen 18-jährigen somalischen Asylbewerber. Er soll im Oktober 2016 in einem Seniorenstift in Neuenhaus eine 87-jährige Rentnerin ermordet haben.

    Das Opfer erstickte an seinem eigenen Blut.

    Zuvor soll sich der 18-Jährige am demenzkranken Ehemann der Frau sexuell vergangen haben…

    Der Beschuldigte befindet sich derzeit in einem psychiatrischen Krankenhaus. Die Verhandlung soll vor der dem Landgericht Osnabrück (Große Jugendkammer als Schwurgericht) stattfinden…
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neuenhaus-seniorin-87-im-altenheim-totgetreten-staatsanwaltschaft-erhebt-mordanklage-gegen-somalier-18-a2061845.html

  21. Um noch einen Fakt an die Türken Liste an zu schließen:

    29 Türkei

    Verbrechen, Ort, Opfer: Zerstörung Deurschlands und Tötung deutscher
    Zivilisten

    Jahr: 2030 n.Chr.

    Opferzahl: 82.000.000

    Täter: Türken

    Weitere Täter:

    Alle Grünen, alle CDUler, alle CSUler, alle SPDler, alle EUler!

    Und da ja Fatima Claudia Rotz seeit über 20 Jahren Türken Politik macht, dürften sich schon genügend Türken herum lümmeln!

  22. Türke Malik Karabulut:

    Diese Schlampe mit dem Namen Deutschland hat uns den Krieg erklärt – und wir schweigen immer noch.”

    Zudem soll er in seinem Eintrag die Deutschen als “Köterrasse” bezeichnet und erklärt haben: “Ab jetzt könnt ihr was erleben.”
    http://www.abendblatt.de/nachrichten/article208495077/Tuerkischer-Elternbund-Chef-hetzt-gegen-Deutsche.html

    +++++++++++++++

    Seine Äußerungen hätten keine strafrechtlichen Konsequenzen, sagt nun Nana Frombach, SPRECHERIN der Staatsanwaltschaft…

    Die Begründung der Anklagebehörde: Der Straftatbestand der Volksverhetzung (Paragraf 130 Strafgesetzbuch) zielt auf einzelne Teile der Bevölkerung ab, die sich nach politischen, nationalen, ethnischen, rassischen, religiösen, weltanschaulichen, sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen oder sonstigen Merkmalen unterscheiden lassen.

    “Es muss sich um eine Gruppe handeln, die als äußerlich erkennbare Einheit sich aus der Masse der inländischen Bevölkerung abhebt”, sagt Frombach. “Und hier ist es ja gerade nicht der Fall.”

    “Alle Deutschen” sind nach Ansicht der Hamburger Staatsanwaltschaft demnach keine solche Gruppe.

    Im führenden Strafgesetzbuch-Kommentar des BGH-Richters Thomas Fischer steht dazu:

    “Dass dies auch die Bevölkerungsmehrheit sein könnte, erscheint zweifelhaft.” Fischer stützt damit tendenziell die Position der Staatsanwaltschaft.

    +++Die Rechtslage ist hier unklar, der Bundesgerichtshof hat diese Frage noch nicht entschieden, und es gibt in der Rechtswissenschaft auch die gegenteilige Auffassung…

    +++Man könne also etwa auch “nicht pauschal alle Polizeibeamten(All cops are bastards), alle Soldaten(Soldaten sind Mörder), alle Hamburger beleidigen”, sagte Frombach…
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hamburg-deutsche-als-koeterrasse-beschimpft-keine-volksverhetzung-a-1136813.html

    ++++++++++++++++++++++++++

    GUT, DANN RUFE ICH(BvK):

    “DEUTSCHE RICHTER u. STAATSANWÄLTE SIND HUNDSFÖTTER!”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hundsfott_(Schimpfwort)

    ++++++++++++++++++++

    Besonders pikant: Beim Elternbund, dem Karabulut angehört, handelt es sich „um einen der wichtigsten Integrationspartner der Stadt“…

    und zeigt sich dabei nicht gerade besonders dankbar dem Land gegenüber, das ihn und seine Familie als Gäste aufgenommen, seit Jahrzehnten ein friedliches und sorgenfreies Leben und sogar eine Ausbildung zum Betriebswirt ermöglicht hat…
    https://www.contra-magazin.com/2016/10/tuerkischer-elternbundfunktionaer-bezeichnet-deutsche-als-koeterrasse/

  23. “Möge Gott ihren Lebensraum zerstören.“

    Der hat eh Mond-/Kaabagott Allah gemeint oder Allah gesagt.

  24. http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2017-03/tuerkei-deniz-yuecel-spionage-vorwurf-recep-tayyip-erdogan
    Türkei : Erdo?an bezeichnet Deniz Yücel als “deutschen Agenten”
    Keine Deeskalation im Verhältnis zu Berlin: Der türkische Präsident Erdo?an erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung und den inhaftierten Journalisten Yücel.

    ________________________–

    Wie lange sollen wir diesem (Heikos Pöbelfilter 2.0 – gestrichen) noch seine affigen Allüren durchgehen lassen?!

    REMIGRATION!
    JETZT.

  25. NDR-VIDEO ZUM FALL MALIK KARABULUT

    AUCH DAß ER FÜR DIE GRÜNEN KANDIDIERTE
    (Videodauer 3 Min., 31 Sek.)

  26. Die Köterrasse zeigt gerade ein klein wenig die Zähnchen. 🙂

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/frechen-hallenbetreiber-sagt-auftritt-des-tuerkischen-wirtschaftsministers-ab-a-1137299.html
    Frechen in NRW Hallenbetreiber sagt türkischem Wirtschaftsminister ab
    Weil er in Köln keinen Saal bekam, wollte der türkische Wirtschaftsminister nach Frechen ausweichen. Doch auch hier kassiert Zeybekci eine Absage – dazu könnte der örtliche Landrat beigetragen haben.

    ________________________________-

    Genau! Schickt die endlich raus aus unserem Land.
    Was haben die hier überhaupt bei uns “Köterrasse” zu suchen?
    Sind sie sich etwa auch nicht zu schade, aus den Freßnäpfen der von ihnen so verachteten Köter zu fressen?

  27. 2010 CEM ÖZDEMIR TRIFFT MALIK KARABULUT, danach gemeinsam Halal-Fraß

    Grünen-Chef Özdemir wirbt in Kita für die Schulreform: – WELT
    welt.de › … › Vermischtes (Print Welt) › Hamburg (Print Vermischtes)
    28.05.2010 – Der Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir hat gestern bei einem … GAL-Bürgerschaftsfraktion, und Malik Karabulut, dem Vorsitzenden des …
    https://www.welt.de/welt_print/vermischtes/hamburg/article7816112/Gruenen-Chef-Oezdemir-wirbt-in-Kita-fuer-die-Schulreform.html

    ++++++++++++++++++++

    http://www.abgeordnetenwatch.de/malik_karabulut-294-40507.html

  28. OT – hehehehe

    😀

    http://www.dwdl.de/nachrichten/60401/claus_kleber_hat_rger_mit_thringischen_kleingrtnern/
    “Wegen einer Moderation im “heute-journal”
    Claus Kleber hat Ärger mit thüringischen Kleingärtnern
    Wegen einer Moderation im “heute-journal” hat ZDF-Journalist Claus Kleber nun Ärger mit Kleingärtnern aus Altenburg in Thüringen. Diese fühlen sich verunglimpft, einer von ihnen hat sogar Strafanzeige gegen Cleber gestellt.

    Am vergangenen Samstag ging es im “heute-journal” des ZDF auch um Altenburg in Thüringen. Konkret berichtete der Sender über einen ausländischen Schauspieler am dortigen Theater, der die Hauptrolle im Stück “Der Hauptmann von Köpenick” spielt. Cleber moderierte den Beitrag mit den Worten an, dass es Altenburg nicht oft in die überregionale Presse schaffe. Und wenn, dann stehe der kleine Ort nicht immer im besten Licht dar. “Zuletzt fiel Altenburg durch einen Aufmarsch des Pegida-Klons Thügida auf. Reporter notierten damals, dass in Schrebergärten schwarz-weiß-rote Reichsfahnen so präsent sind wie das Schwarz-Rot-Gold der Bundesrepublik”, so Cleber. (…)”

  29. Frage an alle Köter ,schrieb ein Kommentator bei P.I. :

    Na, heute schon mal gebellt ?
    Na, heute schon mal gebissen ?

    Dabei sind die Äußerungen des Königs Schwarzwolke,um die Übersetzung B.v.K´s zu ergänzen (al malik, arab. der König ), und die zahlreicher anderer, wie D.Yücel u. Konsorten, ja nicht von gestern.
    Es ist die Janitscharenmusik, die die Invasoren von Anfang an begleitete.
    Kreuzfahrer, Türkenkrieger, von der ” Knabenlese” betroffene Familien u.a. haben diese Töne incl. des Muezzingeheuls als garstig und greulich empfunden, als Affront. Heute gilt diese verschmierende Vierteltonsmusik, Geheul im besten Sinne, offiziell als Bereicherung dt. Volksmusik und der dt. Kultur überhaupt.
    Was stört eigentlich die indigenen Deutschen an einem solchen Urteil ?
    Welchen Vorwurf kann man diesen Dtl.- und Deutschen- Bashern eigentlich machen ?
    Diese Leute haben sich doch gerade das Recht zur Mitsprache und zur Akzeptanz in diesem Land gesichert, indem sie ganz einfach dem mainstream der P.C. folgen.

    Alles, was nur im Geringsten mit dem Begriff “deutsch” in Beziehung gebracht werden könnte, muß ausgerottet werden, ” ausradiert “, wie es mal ein hoher EU-Funktionär pointiert in der Diktion des Unmenschen anmerkte.
    Und da wird die Justiz besonders in die Pflicht genommen.
    Und dieser hehren Aufgabe kommt sie ja akribisch nach.

    Dtl., in der eigenen Abschaffung begriffen, übertrifft in juristischer Exotik, jedes andere Land dieser Welt.

    Es diffamiert, sanktioniert und stellt Indigene unter Kuratel, die da etwas dagegen haben.

    Man will nicht nur gefügige Lämmer, weit gefehlt, man will solche, die sich ihren Schächtern förmlich aufdringen !

    Die Deutschen waren ja schon immer gründlich !

    Merkellistan = Absurdistan

  30. Nenne Deinen Hund niemals Sex

    Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello oder Hasso.
    Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund
    zu haben, habe ich ihn damals “Sex” genannt – es war
    ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte.

    Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug
    bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten,
    dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er
    meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. “Aber es ist
    für einen Hund” antwortete ich. Er meinte nur,
    Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine
    Steuer gäbe es trotzdem nicht. “Sie verstehen mich
    nicht”, sagte ich. “Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt
    bin.” Dann warf er mich raus.

    Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen
    gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich
    nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört, sagte
    ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra
    Zimmer für Sex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes
    Zimmer des Hotels für Sex wäre. “Sie verstehen mich
    nicht”, versuchte ich zu erklären. “Sex hält mich die
    ganze Nacht wach!”. Aber er meinte nur “mich auch”.

    Eines Tages ging ich mit Sex zu einer
    Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier
    wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in
    der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle
    vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und
    verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im
    Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

    Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt
    lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. “Ich
    komme wegen meinem Hund” sagte ich. “Welcher ist es
    denn?” fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie
    in der Kartei blätterte. “Hasso oder Bello?” – “Wie
    wär’s mit Sex?” fragte ich und bekam eine runtergehauen.

    Am gleichen Tag ist mir der Hund auch
    noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm
    suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als
    ich ihm sagte, dass ich Sex suche, meinte er, hier
    wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich
    suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens
    fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht
    auf der Straße suche. Ich sagte ihm, dass ich Sex
    suche. Er sperrte mich ein.

    Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor
    Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen.
    Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie
    abtreten. “Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich
    verheiratet war!” sagte ich dem Richter. “Na und? Ich
    auch!” antwortete er nur. “Aber meine Frau will mir
    Sex wegnehmen!” beschwerte ich mich. Er meinte nur:
    “Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert.”

  31. Der Pöbelfilter(DDR 2.0)!Dieser Wahnsinn ist Schmerzlich!!!Ich werde jetzt sparen und so bald als möglich Auswandern!!!Ich kann nicht mehr!!!Gutes Angebot von Victor Orban!!!Ich bin hier nicht mehr Lebensfähig!!!Habe weder Frau noch Kinder und Unterstütze meine Heimat Deutschland vom sicherem Ausland aus!!!

  32. So, dann melde ich mich auch mal noch zurück nachdem ich heute viel zu tun hatte.

    Malik Karabulut, vermutlich Moslem, ist ein Lügner der erst mal vor der eigenen Tür kehren sollte bevor er über jüdisches Blut an deutschen Händen faselt oder meint das es außer den Deutschen kein anderes Volk gäbe, welches Menschen derart verachten, massakrieren und erniedrigen würde. Das ist alles Lügenpropaganda eines Moslems, der dahinter verbergen will, dass die Völker seines Glaubens genau das seit 1400 Jahre tun, was er den Deutschen andichtet.

    ——————————————————-

    @monika richter #23

    In einem vorangegangenen Strang fragten Sie mich nach der Herkunft eines Videos. Weitere kommentierte Lesungen aus der Offenbarung vom selben Autor und Präsentationen zum Thema “Weißer Genozid” gibt es hier:

    Weitere Videos vom selben Autor zu aktuelle Themen, hauptsächlich zum Thema Flüchtlinge, Invasoren und Zerstörung der europäischen Kultur und weiteres, gibt es hier:
    https://www.youtube.com/results?q=clustervisionmach2

    Sie werden bestimmt einiges finden was Sie interessieren könnte. Mit beste Grüße.

  33. @monika richter Nachtrag:

    Der obere Link hat nicht funktioniert. Gehen sie daher nach VIMEO und geben den Suchbegriff clustervisionmach2 ein.

  34. @Cajus Pupus#35 Klingt wie Akif Pirinci!Das ist mein Türke der hier Willkommen ist!!!Alle anderen…(Pöbelfilter DDR 2.0)!

  35. A propos:
    Als indigener Deutscher, Neusprech: als jemand, der schon immer hier lebte, gerät man doch etwas ins Sinnieren, was das Schlagwort ” Integration ” u.dgl. anbetrifft.

    Ich selbst bin früher viel in der Türkei gereist und kann wohl sagen, dass ich dieses Land von Istanbul bis Hakkari kennen gelernt habe. U.a. : Grabräuber im antiken Ephesus, die mir einen wunderschönen Apollokopf für 200.-US-Dollars anboten, “Kids”, die nach Winterregen Felder absuchten und römische, byzantin. Münzen zum Kauf anboten; Türken, Kurden im Osten, die nach einer bezeichnenden Geste über den Hals mich baten, beim nächsten Besuch doch ein Metallsuchgerät mitzubringen, um vergrabene armenische Schätze zu heben … .
    Eine armenische Kuppelkirche auf der Insel Akdamar im Vansee, damals Pferdestall.
    Archäologisch gesehen, sind ja in diesem Land die Zeugnisse vorislamischer Kultur unübersehbar Man denke da nur mal an Kappadokien.
    Der Islam hat nur das zweifelhafte Verdienst, diese Kulturen parasitiert und ausgebeutet zu haben, nix weiter.
    Archäologie in der Türkei wird eingeschränkt, weil man von den Ursprüngen nichts wissen möchte. Man läßt sie zu, widerstrebend zwar, weil das Touristen und Devisen bringt.

    Horribile dictu !

    Im Grunde genommen hat ja ein hergelaufener Underdog aus dem, was er vorfand, und aus dem, was er da als persönliche Kompensation zusammenfabulierte, sich eine Anhängerschaft, die ansar, geschaffen, die ihm willenlos folgten. Die Paralellen zu dem oesterreichischen Heilsbringer drängen sich förmlich auf !!

    Leider hat man im Westen, wahnbefangen im Sinne weltweiter Gleichheit von allem und jedem, die eigene Selbsterhaltung aus den Augen verloren.

  36. Kotz,kotz,kotz…Finde es Hervorragend und Intellektuell weiterbrigend.Deutsche Kommentare von Intellektuellen Deutschen zu lesen!Das wird abnehmen und auch dann Irgendwann überall,Einzug Beziehn!Der DDR 2.0 sei undank!!!!!

  37. Die Massenverblödung durch die Amerikanisierung und den Strunz Dummen Islam Faschisten in der Vermischung mit der Männer-Hass-Feministen Karambolage.Mit der Smartphone Wiki-links Pokemon Jugend;Allah Anti-Deutsch.Ein Wirklich Abscheuliches Gemisch!!!

  38. Ergebt euch nicht wieder (!) ” Feuer und Schwert” :

    FLIEGT !!! SEHT !!! Die ” Zeichen an der Wand” !!!

  39. Apropos eines anderen deutschhassenden Türken

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/erdogan-wirft-inhaftiertem-journalisten-yuecel-spionage-vor-14908453.html
    Erdogan wirft inhaftiertem „Welt“-Journalisten Yücel Spionage vor

    Damit ist eine gesichtswahrende Lösung ausgeschlossen
    (es sei denn, die Irre von Berlin zahlt ein Paar Milliarden Lösegeld und nimmt 10 000 Fachkräfte aus der Türkei auf, was aber im Wahljahr eher unwahrscheinlich ist).
    Also, Yücel wird im türkischen Gefängnis schmoren.

    Das soll er aber schon lange und zwar wegen Volksverhetzung:
    http://www.taz.de/!5114887/
    Geburtenschwund
    Super, Deutschland schafft sich ab!
    Kolumne von Deniz Yücel

    Die bunt-deutsche Justiz ist allerdings dazu nicht fähig.
    (zum Vergleich:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/98521-politsatire-justiz-opfer-ostertag-lieber-tot-als-knast)

    Es gibt aber offensichtlich so etwas wie Karma – ein pöbelnder Hetzer endet schlecht, so oder so.

  40. Bronson #46
    Stimmt !

    Und im übrigen hoffe ich, daß dieser eigentümliche türkische Journalist, der uns ja überhaupt nicht mag, der sich freut , so habe ich gelesen, wenn die Deutschen so langsam verrecken,
    in Erdowahns Verlies langsam aber sicher verfault!

    Falls zu heftig Herr Mannheimer, bitte löschen.

  41. Früher, “frühen” sagt meine verehrte Babuschka trotz Korrektur immer so drollig, hat man dieses Land mal als Land der Dichter, Denker und Erfinder bezeichnet.
    Und das war kein insiderisches Eigenlob. Stank überhaupt nicht, im Gegenteil !
    Zu denken gab schon früher, dass ein japanischer Assistent O.Diesels ihm nach seinem ominösem Tod auf eigene Kosten in Dtl. eine würdige Grabstätte einrichten ließ.
    Mittlerweile sind ja “ewige Ruhestätten” für Muslime in Dtl. en vogue !
    Dies nur nebenbei : Bei musl. Beisetzungsspektakeln müssen alle christl. Grabkreuze in Sichtweite der Trauernden à la Muselanten verhüllt werden. Mal die neuen Friedhofs(ver)ordnungen einsehen !
    Hilft ungemein beim Verständnis für hier die schon länger Lebende, für unlängst Zugezogene und noch zu erwartende Kommende !
    Dem geschreckten dt. Bürger, der ja die von der Obrigkeit ihm diktierten Wohltaten wie auf einem mittelalterlichen Streckbrett erleiden muß, wird noch mehr zugemutet.

    Er wird abgeschafft !

    Dazu erforderlich ist nur seine unmaßgebliche Zustimmung!

    Irre !

  42. http://de.blastingnews.com/europa/2017/03/doch-nicht-alles-ruhig-in-schweden-auswartiges-amt-gibt-reisewarnung-heraus-001519333.html
    Doch nicht alles ruhig in Schweden? – Auswärtiges Amt gibt Reisewarnung heraus

    Donald Trump sein Tweet #lastnightinsweden scheint doch nicht soweit hergeholt zu sein, Deutschland gibt eine Reisewarnung heraus

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/auswaertiges-amt-veraendert-reisewarnung-fuer-schweden-erhoehte-terrorwarnstufe-galt-bereits-ab-maerz-2016-a2062247.html
    Auswärtiges Amt verändert Reisewarnung für Schweden – Erhöhte Terrorwarnstufe galt bereits ab März 2016

    „Reisende in Stockholm werden gebeten, sich in der Stadt sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln umsichtig zu bewegen, größere Menschenansammlungen zu meiden und in jedem Fall Weisungen der schwedischen Sicherheitskräfte zu befolgen. Besonders während religiöser Feiertage und auf Großveranstaltungen wie Konzerten oder Festivals sind besondere Aufmerksamkeit und Wachsamkeit geboten.“

    „In den Touristenzentren, Transferplätzen (Fähren, Flughäfen) und neuerdings auch vermehrt in den Frühstücksräumen der Hotels ist Vorsicht vor Taschendieben geboten. Auch Autoeinbrüche kommen vor.“

    „Zudem ist ein starker Anstieg von Diebstählen oder Aufbrüchen von Wohnmobilen zu verzeichnen. Die schwedische Polizei rät, bewachte Campingplätze aufzusuchen und keine Wertsachen, insbesondere Geld und Ausweise nicht im Fahrzeug zu lassen.“

    „Beim Einsatz von Bank- und Kreditkarten gibt es Fälle von Missbrauch (Datenkopie in Restaurants, Datenablesen auch am Bankautomaten). Seit Einführung des Chips auf den Karten nehmen die Fälle ab. Trickdiebe arbeiten mit allerlei Vorwänden (z.B. dem Ausbreiten von Landkarten über Mobiltelefonen, die auf dem Tisch im Café liegen, dem Umarmungstrick sowie dem Verspritzen von Flüssigkeit, die wie Taubendreck aussieht mit anschließender Hilfeleistung beim Reinigen).“

  43. Candide #51
    Da haben wir ja noch Glück. Auf unserem Friedhof liegen nur “normale” Christen, es wird nichts verhüllt.
    Und das empfehle ich auch niemandem irgendwelcher Religionen, denn ich (Dickköpfig, oder auch Alterssturheit) fange dann auch an zu verhüllen! Wer meine Gräber verhüllt, den verhülle ich auch (Müll liegt ja neuerdings überall rum).
    Und DAS ist, wie unsere first Lady sagt, ALTERNATIVLOS!

  44. @Hirn-Reiniger # 49

    Steht zu befürchten !

    Die Irre bezahlt verschwiegene Unsummen für den Freikauf und läßt sich dann als Retterin der westlichen Welt feiern.

    Als Maus in der Falle !

    In die sie sich selbst gebracht hat.

  45. @Aaron#50 Absolut der bessere “Türke” bekommt sein Volk mit seiner Gesinnung!Was führ ein Genuss:’):’):’)!Muahahahaha Wir Lachen Zuletzt:)!!!

  46. Aaron # 53

    Richtig!

    Alternativlos !!!!

    Das sagt Germans First Lady, fisted first by Erdogan. To her deepest !

    Was sagte mir ein Namensvetter aus USA `?

    Poor germans, under this bitch, you are losing !

    I think, thats right :

  47. Der Anti-Deutsche Deniz Yücel bekommt von seinem Anti-Deutschem Gesindel Volk Schläge OOOHHH.Muahahahaha!!!!!!!!:’):’):’)

  48. Meine Prognose es wird noch zwei Anschläge bis September geben!Die Afd hat das Potenzial wird aber an das Gesindel Petry scheitern!Mäsige Ergebnisse zwecks eingekauftem Pretzel NRW Kalifat von 8.2 Prozent!Kurtz vor der BTW Wahl wird ein Aufschwung der Afd stattfinden wegen dem schwerem Terroranschlag!Es wird versucht die BTW zu verschieben aber seht selbst!

  49. Man kann immer wieder nur Leute darauf hinweisen, auf das, was kommt und was sich ereignen wird.
    Wer jetzt den Kopf in den Sand steckt wie der Vogel Strauß, wird wohl diesen in absehbarer Zeit verlieren .
    Manche haben ihn schon verloren.
    Für was ?

    Für die brave new World, die abgehobenen Politikern vorschwebt ?
    In der sie das absolute Sagen haben und dank des von ihnen befohlenen Neusprechs jeglicher Widerspruch sich erübrigt ?

    Ich kann nur jedem, der sich für das interessiert , was ist und was auf ihn zukommen wird, zwei Bücher empfehlen:

    M.Houllebecq, Die Unterwerfung
    J. Raspail, Das Heerlager der Heiligen.

    Das sind keine Utopien. Das sind im literarischen Raum hellsichtige Voraussagungen, auf das , was ist und auf das, was zu erwarten ist.

    Bei der Lektüre drängen sich Ideen auf Abhilfe förmlich auf.

    Kein Lesevergnügen !

  50. Das ist das was ich Sehe!Ein jeder ist sein Universum@Candide Hoffentlich liege ich Falsch!Das Deutsche Volk hat genig Tote!!!!

  51. @ Bronson 60#

    Ja, hoffentlich liegen Sie falsch.
    Ihre Idee mit Ungarn klingt richtig gut. Das sollten Sich wirklich angehen.

  52. OT – Wilders

    die MSM machen sich samt ihren linken Arbeitgebern aber schon mächtig ins Hemdchen, wegen des höchstwahrscheinlich bevorstehenden Wahlsiegs von Wilders in den Niederlanden.

    Auch hier versuchen sie das Einzige, was sie können. Sie schreiben ihn zum “Phantom” um, bauen einen Stimmung des Mißtrauens gegen ihn auf. Die gesamte Bildauswahl in dem Videostreifen ist negativ konnotiert.

    Die mäßig begabte Pseudopsychoanalyse der verlogenen Journutte ist typisch für deutsche Verhältnisse. Sie ist nicht in der Lage, die wahre Stimmung in den Niederlanden zu berichten, Fakten und Hintergründe für diese Stimmung zu liefern, sondern eine alte Linksgrün-Tante mimt die Glaskugel-Zigeunerin.

    Naiv, uninformiert und banal blöde, wie alle Nachrichten hier bei uns inzwischen sind.
    Eine offensichtlich unterqualifizierte Vertreterin ihrer Berufssparte, aber genau die hat man massenhaft gezüchtet.

    Man begreift nicht, woher Wilders Erfolg kommt?
    Ich glaube kaum. Das ist einfach zu verstehen.
    Aber sie kommen nicht ohne ihre Gegenrealität aus.

    “Ihr Verständnis von Demokratie wir obsolet” jaja, was für ein Verständnis von Demokratie?

    Wiedermal ein perfektes Lehrstück in deutschem Erziehungsfernsehn, wo dem dämlichen Konsumenten dieser Fake-Nachricht erklärt werden muß, wer die Bösen und wer die Guten sind, damit er das bis zur BT-Wahl bei uns auch ja nicht vergißt.

    Rechtspopulist Geert Wilders: “Er ist wie ein Phantom”

  53. OT – Niederlande Wahlkampf

    Soros Dschurnuttenbande schreibt nun auch die Niederlande-Wahl aus allen Rohren runter!

    Hier die Sammel-Seite aller Wilders-News zum aktuellen Zeitpunkt, kann jeweils aktualisiert werden. Meiner Einschätzung nach wird das noch übler werden, je näher die Wahl rückt.
    Das gekaufte Schreiberlingspack gibt sich offenbar redliche Mühe.

    https://www.google.de/search?hl=de&gl=de&tbm=nws&authuser=0&q=geert+wilders&oq=geert+wilders&gs_l=news-cc.3..43j0l9j43i53.24038.29289.0.29436.28.12.7.9.10.0.104.1057.11j1.12.0…0.0…1ac.1.75VJIeGDlYE

  54. Grünes Gesocks ,die gehen mir echt schon über 40Jahre auf den Keks . Mit ihrem Deutschenhass ,Islam,Kinderf…Drogen..Öko-Lügen ………..
    Es ist nun mal eine Kommunisten-Partei ,sogar Ex-Grüne prangern dieses an . Aber der Sumpf der Justiz oder wie sie sich jetzt nennen dürfen ” Köterjustiz” ist durchzogen mit Grünen-Roten Deutschlandabschaffer .
    Merkel hat die CDU zu einer Links-Islamischen Partei umgestaltet ,denn die CDU steht heute auf der gleichen Stufe wie die SPD-Türken-Partei und den Grünen.

    Es wird gegen unser Deutsches Staatsvolk regiert und nicht für unser Volk .

    Was sagte Joschka Fischer von den GRÜNEN ” Deutsche Helden sollte man mit der Keule erschlagen ”

    Unsere Kinder und Enkel darf man ab jetzt als ” Köterrasse ” beleidigen , was für ein Abschaum von Justizbeamte .

    Ich bin schon eine alte Frau ,aber die Kinder tun mir leid . Sie werden wohl vom islamischen Mördern erschlagen werden ,vorher noch vergewaltigt ,wie das nun mal bei den Islamen Sitte ist .

    Ja ,wer die Grünen -CDU-CSU-SPD-Linken wählt ,ist mitschuldigt am Mord an den deutsche Kinder
    und Enkel.

    ps. An faire Wahlen glaube ich schon viele Jahre nicht mehr.

    Wo soll das noch alles hinführen ?
    Das fragte mich eine junge Deutsche Frau

    Man weiß es nicht ,eine massive Gegenwehr sehe ich noch nicht ,da die Verräter an den Europäischen Völkern in allen Bereichen sitzen.

  55. eagle1 # 63

    wunderbar, wie diese Dame um den heißen Brei herumredet
    und dabei die Realität ausblendet.
    Und dies alles im Dienst der guten Sache.

    Brechreiz erregend !

  56. Rainer Wendt zu Grünen und Linken

    Video

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rainer-wendt-romanik-weicht-realistischer-lageeinschaetzung-nicht-ueberall-gruene-linke-werden-es-nie-begreifen-video-a2061494.html

    Viele Links dazu auf : http://www.hartgeld.com/infos-de.html

    Herr Wendt muß es doch wissen ,sind doch die Grünen und Linken schon viele Jahre an der Abschaffung unseres Deutschen Staatsvolkes mit Erfolg am arbeiten.

    Ohne die brutalen Moslems mit ihrem Islam wäre das nicht möglich ,auch ohne die Nazikeule hätten sie keinerlei Chancen ,aber so werden sie es schaffen .
    Gell, Frau Merkel sie schaffen das ……….

  57. Wenn man ehrlich ist, dann ist das was der Herr Elternbeirat da von sich gegeben hat das übliche lautstarke Gejammer von Leuten die sich minderwertig fühlen (würde ich aus einem abgelegenen Inzucht-Bergdorf kommen wie Herr Karabulut würde ich wahrscheinlich genauso “argumentieren”, einfach weil ich es nicht anders gelernt habe, daher muss man schon Mitleid haben mit Leuten wie Karabulut). Die gleiche Art Gejammer kam übrigens kürzlich erst vom türkischen Justizminister der lautstark jammerte, weil er nicht in Deutschland Wahlkampf machen durfte.

    Ich bleibe bei meinem Tipp wie man mit solchen Jammerlappen umgehen sollte: Lacht sie aus, lacht ihnen mitten ins Gesicht, damit können die gar nichts anfangen und rasten gleich aus. Einfach mal austesten, es ist mithin ein Genuss die Reaktionen der Jammerlappen zu beobachten.

  58. @ eagle1 #63

    Hi eagle 🙂

    Also wenn man sich diese Dame im Video anhört kann man gar nicht
    so viele essen wie man kotzen möchte.

    Diese bekloppten sind die Ursache für alles
    und verdrehen dann auch noch die Tatsachen.

    Das einzige was mich etwas skeptisch werden lässt,
    wenn es denn wirklich stimmt, dass G.Wilders eine
    bekennender Verehrer von diesem Kriegstreiber Churchill
    sein sollte.

  59. eagle1 #63

    Die Dame ist ja unfreiwillig komisch.
    Erschreckend wieviele Menschen ihr diesen
    Stuß auch noch glauben.
    Trotzdem schönen Sonntag.

  60. Das vielbegehrte Lebenslicht
    —————————————.

    Es ist ein grauenhaftes linkes Verbrechen, dass linksradikale Schuld-beladene Schwerverbrecher immer unschuldige Kinder grausam missbrauchen und mit der links-kriminellen Frühsexualisierung von kleinen unschuldigen Kindern diese links-kriminellen Verbrechen auch noch ausweiten wollen aus linksradikaler Gier nach kleinen unschuldigen Kindern.

    Die linken Verbrecherorganisationen „Die NAZI-LINKE/SED/NSDAP, Die GRÜNEN-Kinderschänder“ und alle die sonst noch im „linken Kinderschänder-Eck“ stehen wie die linksradikalen NS-Gewerkschaften mit ihrer linken NAZI-NS-Lügenpresse und besonders die links-kriminelle Vereinigung ver.di die den totalen linken Kinderschänder-Zugriff der links-perversen, geistig-umnachteten Kinder-Frühsexualisierer auf Kindergrundschulen und alle linken Kinderschänder-Grundschullehrer hat, all diese linken Perverslinge fügen der Evolution unermesslichen Schaden zu und werden deswegen recht bald von der Schöpfung ausgeschlossen. Die MÜSSEN den Planeten verlassen, weil sie in der Zivilisation NUR Schaden anrichten und die linken schmarotzenden Schädlinge landen deswegen für alle Ewigkeit im Nirgendwo ohne jemals wieder in einer Zivilisation leben zu dürfen !!!
    .

    Im grausamen Schuld-beladenen „linken Eck“ stinkt es mal wieder ganz gewaltig nach grausamen linken NS-Verbrechen !!!
    :::
    .

    Warum also macht dieser „linke Kinderschänder-Abschaum der Gesellschaft“ das ?

    Es geht um den Raub des Lebenslichtes, der den Schuld-beladenen linken Schwerverbrechern nur scheinbar einen Vorteil bringt, denn die zielsichere harte Bestrafung der grausamen Linken erfolgt unausweichlich durch ihr dunkles linkes Schicksal !!!
    ::

    Fast jeder erhält mit der Geburt ein Lebenslicht, welches in den glänzenden Augen von unschuldigen Kindern auch noch gut zu sehen ist. Dieses Lebenslicht führt uns durch das Leben und zeigt uns den richtigen Weg. Es stärkt uns bei guten, evolutionären Taten und es schwächt uns, wenn wir etwas falsches und schlechtes machen !!!

    Bei linken, in der Gesellschaft schmarotzenden linken Schwerverbrechern und besonders bei linksradikalen Macht-Parasiten ist dieses Lebenslicht erloschen wegen mehreren aufeinander folgenden Schandtaten und linken Grausamkeiten zum Nachteil der arbeitenden elitären Gesellschaft !!!

    Wer auf sein Lebenslicht nicht hört, die inneren Warnungen ignoriert und gegen Lebensgesetze verstößt, dem wird das Lebenslicht ausgeknipst – es erlischt und die Linksradikalen müssen fortan in geistiger linker Dunkelheit leben. Das ist die weitverbreitete linke „geistige Umnachtung“ von der ALLE linken befallen sind !!!

    Nun versuchen diese Schuld-beladenen linken Schwerverbrecher auf grausame linke Art ihr erloschenes inneres Lebenslicht wieder zu entfachen, indem diese linksradikalen Irren Kinderschänder meinen, sie könnten unschuldigen Kindern das Lebenslicht rauben indem sie links-kriminell die unschuldigen Kinder links-grausam missbrauchen.

    Natürlich geht das niemals, was diese turbodummen linken aber niemals kapieren. Die links-dummen, grausamen links-radikalen Schwerverbrechen erkennen nichts über die unerschütterlichen Funktionsmechanismen des Lebens und versuchen es immer wieder und wieder und wieder – durch linksradikalen Kindesmissbrauch an ein erneutes Lebenslicht zu gelangen, was auch bei permanent wiederholten links-brutalen Kindesmissbrauch niemals funktioniert.

    Deswegen diese Schuld-beladenen, links-kriminellen Wiederholungstäter, die es immer wieder machen, weil es eben einfach garnicht funktioniert. Es bringt niemals Befriedigung den links-perversen Macht-Parasiten !!!

    Die armen unschuldigen Kinder jedoch sind traumatisiert durch die grausamen Taten der Schuld-beladenen linken Kinderschänder, das Lebenslicht der links-brutal missbrauchten Kinder ist zwar noch da, aber es ist verblasst wegen diesen geisteskranken linken Gewaltverbrechern !!!

    Für ein paar Sekunden links-perverse Hochstimmung sind linke Macht-Parasiten bereit ein unschuldiges Kind zu töten !!!

    The Dark Crystal; die linksradikal ergaunerte Lebensessenz “The Fountain Of Youth” hilft NUR für ein paar Sekunden Verjüngung bei den links-perversen Schuld-beladenen Macht-Parasiten !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=QXCcqwBaocc

    Die Lebensessenz “The Fountain Of Youth” wird von linken Kinderschändern geraubt für ein paar Sekunden links-perverser Hochstimmung und diese linken Schuld-beladenen Macht-Parasiten manchen es immer und immer wieder weil es ihnen NIEMALS bleibende Zufriedenheit ihrer Lebens-feindlichen, links-perversen Absichten bringt !!!
    :

    Alle Informationen zum Pizzagate-Pädophilen-Skandal —>>>(Der linken Schuld-beladenen Macht-Parasiten!)
    https://www.youtube.com/watch?v=9G94S6hvqJM
    :-:

    In Filmen liegt manchmal viel Wahrheit. –-> Die links-perversen Macht-Parasiten und linke Geierköpfe können sich noch so viel mit Schmuck behängen, sie bleiben linksradikal hässlich und sie fressen wie die Uhrmonster !!!

    Skeksis Dinner – The Dark Crystal –
    https://www.youtube.com/watch?v=57vaKllPg7k

    ::

    Im links-extrem Schuld-beladenen „linken Kinder-Schänder-Eck“ stinkt es mal wieder ganz gewaltig !!!

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  61. @ Bernhard von Klärwo 72#

    Der Stegner-Junior!
    Was Sie nich sagen!

    🙂

    Wie immer hervorragende Recherche! Da öffnen sich ja ganz neue Horizonte!

  62. @ Candide 66#
    @ Didgi 69#
    @ Aaron 70#

    Den Film halte ich auch für eine gelungenes “Lehrstück” in Sachen deutschen Qualitätsjournalismus heute. 😉

    Wilders ist mit Sicherheit Churchill-Fan, das wird schon stimmen, wenn so ein Riesenbild in seinem privaten Büro hängt.

    Wir werden keinen idealen Politiker irgendwo finden können.
    Egal wo.
    Der Hauptpunkt ist, daß er offen für eine DEISLAMISIERUNG eintritt.
    Wenn er das Rennen macht, dann sieht das in den NL gleich wieder GANZ ANDERS AUS. Die armen Holländer werden aufatmen.

  63. @ eagle1 #74

    Jo, dass ist in der tat so 🙂

    Man hat stets die Wahl zwischen dem kleineren oder größeren ÜBEL.
    Von daher…….

    Und die zwangsreislamisierung, UPS, ich meinte die Remigration, kleiner Ausrutscher :-)…….ist oberste Pflicht.

    Doch da wir alle Menschlich bleiben wollen, dürfen wir uns niemals auf dem gleichen Niveau unsere Häscher und absichtliche Vernichter begeben, von daher möchte ich differenzieren zwischen anständigen Menschen und Unanständigen Menschen.

    Und Unanständige Menschen haben in unserem geliebten Heimatland und in Europa, nichts, aber auch gar nichts verloren.
    Auch alle diejenigen was ihre SITTLICHKEIT VERRATEN HABEN.

    Zum Teufel mit IHNEN, ALLESAMT…………

    Wir wollen, und da gibt es absolut nichts zu verhandeln, UNSER LEBEN ZURÜCK.
    Verdammt noch mal!!

    Und wir werden es uns wiederholen, Wahrheit und Gerechtigkeit herstellen, so wie es sein soll und nicht so wie es ist.
    Basta!

    Denn die Feder bleibt immer schärfer als das Schwert,
    doch wenn IHR uns dazu ZWINGT so ziehen wir auch das Schwert.
    Lasst es nicht soweit kommen………

    In diesem Sinne einen schönen Sonntag alle lieben Patrioten und werter Mitstreiter eagle 🙂

    Fly Robin Fly…..
    …..we will Fly high too the sky to honestly JUSTICE
    ….. 😉

    ….we all good poeple…..I am zuversichtlich……

    Freedom and Peace for all mandkind
    ….but just the gently……

    Time is flowing like a river…….

  64. Natürlich ist der Türke Mitglied bei den Grünen.. (nur die SPD kommt da noch in Frage).

    Bei “Köterrasse” handelt es sich im Übrigen eindeutig um Rassismus gegen Deutsche!

    Auch bekannt unter “Grüner Rassismus”!
    Passt in diesem Fall perfekt.

    Die AFD will als einzige Partei den Volksverhetzungs – Paragraphen dahingehend verändern, damit es endlich Straftatbestand wird, Deutsche zu verunglimpfen.

    Denn Rassismus ist längst keine Einbahnstrasse mehr. Rassismus gegen Deutsche ist leider an der Tagesordnung!

    https://afd-fraktion-hamburg.de/deutsche-duerfen-als-koeterrasse-beschimpft-werden-afd-fraktion-urteil-skandaloes-aber-leider-absehbar/

Kommentare sind deaktiviert.