Der schwarze US-Rapper und Moslem SNOOP DOGG erschiesst Donald Trump in seinem neuen Musikvideo

Oben: So endet das Musikvideo. Dass die Erschießung Trumps nicht als Satire, sondern ernst gemeint ist, ergibt sich aus dem politischen Hintergrund dieses amerikanischen Moslems. 


.

Schwarzer US-Rapper publiziert Musikvideo,
in welchem er am Ende Trump erschießt

Der US-amerikanische Rapper Calvin Cordzar Broadus, bekannt als Snoop Dogg, veröffentliche ein Musik-Video, in welchem er am Ende den als Clown verkleideten Präsidenten Bush erschießt. Man darf gespannt sein, ob die US-Justiz ihn deswegen zur 
Verantwortung ziehen wird. Denn dieses Video ist eine unverhohlene öffentliche Aufforderung zu einem Mordanschlag gegen Trump – auch wenn dieser Aufruf als “Kunstwerk” verpackt ist. 

Damit stellt sich dieser Rapper durchaus in die Tradition weltweiter linker und islamischer Hasstiraden gegen Trump. Erinnert sei daran, dass Madonna vor kurzem zur Sprengung des Weißen Hauses aufrief, erinnert sei ferner, dass der Herausgeber der ZEIT, Josef Joffe, im Deutschen Fernsehen öffentlich für einen “Mord im weißen Haus” plädierte (Quelle), und erinnert sei, dass das irische Blatt “Village” auf seinem Cover Trumps Kopf in einem Fadenkreuz eines Snipers darstellte mit dem Titel: “Warum nicht” – und zwar ganz vorne auf dem Cover einer seiner letzten Ausgaben (Quelle). 

Man stelle sich aber umgekehrt vor, ein weißer Musiker hätte ein solches Video gegen den schwarzen US-Präsidenten Obama publiziert. Die Medien hätten sich überschlagen – und der “Künstler” säße mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im Gefängnis, verurteilt wegen öffentlicher Aufforderung zu einer Straftat und Schüren von Rassenhass

Snoopy Dogg ist nicht nur schwarz – sondern auch Moslem

Doch Snoopy Dogg ist Schwarzer. Und einer mit einer klassischen kriminellen Vergangenheit. Und er ist – was im anschließenden Artikel über dieses unsägliche Video nicht erwähnt wird, schon 2009 zum Islam konvertiert, und zwar zur berüchtigten US-Organisation “Nation of Islam”, auch bekannt als Black Muslim. (Quelle)

Er ist damit doppelter Teil jener US-amerikanischen Bewegung, die den erklärten Willen hat, die Dominanz des weißen Mannes  in den USA zu brechen. diese Bewegung gibt sich als sozial und antirassistsich, ist jedoch wie die Linken in Deutschland antisozial und extrem rassistisch, was die weiße Rasse anbetrifft. 

In den USA sind an dieser Bewegung insbesondere die US-Linken vertreten, die in der Partei der Demokraten ihren größten Zulauf erfährt. Daneben sind es die US-Moslems, die an der Zerstörung der weißen Identität der USA arbeiten.

Wie in Europa so haben sich Linke auch in den USA mit dem Islam verbündet zu einem potentiell tödlichen Bündnis gegen die lange Vorherrschaft  und Tradition der US-Weißen. Ziel ist auch dort ein Multikulti-Staat, Ziel ist auch dort grenzenlose Einwanderung von Moslems. Das Motto dieser Bewegung laut: “No borders, no limitations”

Unter Barack Hussein Obama haben sie ihren schwarzen und moslemischen Führer für die Zerstörung der USA gefunden. Dass das amerikanische Volk diesen Weg nicht länger mitgehen will und mehrheitlich für Trump gestimmt hat, der zurück zu den Wurzeln der USA und die Grenzen wieder schärfer bewachen will, ist für diese lins-islamische Bewegung ein GAU. 

Mit allen Mitteln versuchen sie nun, diese Restauration zu stoppen. Und wer den Islam und den Sozialismus kennen  weiß, dass beide auch nicht vor Mord und Massenmord zurückschrecken. Auch und gerade nicht vor einem Mord am US-Präsidenten Trump.

Michael Mannheimer, 14.3.2017

***

Aus: viply.de, März 2017

SNOOP DOGG ERSCHIESST DONALD TRUMP IN SEINEM NEUEN MUSIKVIDEO 

US-Rapper Snoop Doog (45, „Coolaid“) hat noch nie einen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber US-Präsident Donald Trump (70) gemacht. Doch jetzt ist er in den Augen vieler Beobachter zu weit gegangen. In seinem neuen Musik-Video zum Song „Lavender (Nightfall Remix)“ erschießt Snoop Dogg einen als Trump verkleideten Clown.

Der Clip, der von YouTube-Star Jesse Wellens (34) gedreht wurde, zeigt eine Welt, die von Clowns bewohnt wird. Das Thema ist hauptsächlich Polizeigewalt in den USA. Doch zum Ende hin taucht ein Clown auf, der zwar eine sehr ungesunde Gesichtsfarbe hat, aber doch sehr an Donald Trump erinnert. Mit einer Pistole zielt Snoop Dogg auf ihn und drückt ab. Daraufhin schießt eine Papier-Flagge heraus, auf der das Wort „Peng“ steht.


 Einschub von Michael Mannheimer

Snoopy Doggs kriminelle Karriere

Snoop Doch ist geboren am 20. Oktober 1971 in Long Beach, Kalifornien als Calvin Cordozar Broadus, Jr.). Zu seiner Anfangszeit nannte er sich Snoop Doggy Dogg. Er wurde schon als Jugendlicher Mitglied der Crips-Gang Rollin’ 20’s Crips, zu der er noch heute gehört. 

Das erste Mal verhaftet wurde er kurz nach Beendigung der Grundschule, da er mit Kokain handelte. In den folgenden Jahren wurde er mehrfach verhaftet und verbrachte einige Zeit im Gefängnis. Anfang der 1990er Jahre entschloss er sich, sein Leben zu ändern und im Musikgeschäft tätig zu werden.

Am 27. April 2006 wurde Snoop Dogg am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen, nachdem man den Rapper und sein 30-köpfiges Gefolge nicht in die First-Class-Lounge von British Airways gelassen hatte und diese daraufhin randaliert hatten. In der Anhörung im Mai sollte Snoop Dogg auf Lebenszeit die Einreise nach England verboten werden. Das Einreiseverbot wurde 2008 wieder aufgehoben.

Am 29. Oktober 2006 wurde er am Hollywood Burbank Airport in Burbank (Los Angeles County) bei einer Zufallskontrolle wegen eines Parkvergehens mit einer Waffe und Marihuana angetroffen und erneut verhaftet, danach jedoch nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 35.000 US-Dollar wieder freigelassen.

Im März 2009 bekannte sich Snoop Dogg zur Nation of Islam.


In einem Interview mit der US-Webseite „Billboard“ erklärt der Rapper: „Die ganze Welt kaspert momentan herum. Und wenn man sich die Politiker zur Zeit ansieht, sieht man nur Clowns“, so Snoop Dogg über die Idee hinter dem Clip. Auch für Trump hat er klare Worte: „Das Einreiseverbot, mit dem er es versucht hat, die gewonnene Präsidentschaftswahl und die Polizisten, die Menschen erschießen und damit davon kommen. […] Es passiert eine Menge Scheiße zur Zeit, die wir mit diesem Video ansprechen wollten.“

Aufschrei in den Sozialen Medien

Die Welle der Empörung in den sozialen Netzwerken unter den Befürwortern Trumps ließ nicht lange auf sich warten. Ein User schreibt auf Twitter, „er kommt damit davon, weil er schwarz ist. Könnt ihr euch einen weißen Rapper vorstellen, der so etwas über Obama sagt?“ Ein anderer schreibt: „Ihr wollt doch alle nur Aufmerksamkeit“. Wieder ein anderer wünscht sich ein Eingreifen der Behörden: „Dem sollten das FBI und der Secret Service einen Besuch abstatten:“

Trump selbst hat zu dem Thema noch keinen Tweet veröffentlicht. Angesichts seines Faible für den Kurznachrichtendienst scheint es aber nur eine Frage der Zeit, bis es soweit ist.

Quelle:
http://www.viply.de/snoop-dogg-erschiesst-donald-trump-in-seinem-neuen-musikvideo/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

39 Kommentare

  1. Nebst Allah spekulieren diese Stinker auch auf Schwarze Magie. Komtt auch in Syrien ans Tageslicht, wenn solche
    Kannibalen in Erscheinung treteten. Und sowas bringt Merkel nach D.

  2. @ biersauer
    Dienstag, 14. März 2017 10:54
    1

    . Und sowas bringt Merkel nach D.

    ———————

    die ist eben extrem schlau die frau. quasi im handstreich erledigt sie eine ganze kultur, und zwar fast ohne das sie die schuld bekommt. die meisten deutschen regen sich ja über die terroristen auf und nicht über die mafia

    soviel intelligenz sollte man nicht mit schelte begegnen, sondern mit vorsicht

    ist aber eh sozusagen wurst, weil während sich alle aufregen plumsen auf einer deutschen geburtenstation etwa auf 3 invasorenkiddis nur 1 biosdeutsches raus.
    das ist realität!

  3. Sowohl die Vita also auch der für schwarze Ghettoverhältnisse viel zu verschraubte ursprüngliche Name dieses “Künstlers” weist auf Freimaurerkreise hin, aus denen bereits seine Eltern stammen mußten, die ihm diesen Namen schließlich gaben.

    Doggys also Bluthunde, sind ein spezieller Rang schwarzer Logen.
    Es ist kein Widerspruch, wenn sie diese Satanisten, zu denen Snoop schon lange gerechnet werden kann, es ein wenig anders überlegen und zu einer anderen Fakultät der Organisation überwechseln.

    Vielleicht wurden auch beim Kampf gegen den IS zu viele Doggs liquidiert, so daß die islamische Front nun wieder ein bißchem mehr moralische Verstärkung brauchen kann.
    Auch Doggs sind nur Unteroffiziere, und müssen den Stationierungsbefehlen gehorchen.

    Es soll so aussehen, als ob dieser Knabe ein armes Ghettoopfer seiner armen Herkunftsumstände sei und sich zum Multimillionär und Rap-Star hochgearbeitet hätte; das ist natürlich nichts anderes, als eine Tellerwäschermär für die schwarzen Ghettoboys, die seinen Schei* hören und kaufen sollen ebenso wie die dazugereichten Drogen, und deren Hoffnungen, sich jemals aus diesen Dreckslöchern herausarbeiten zu können, auf diese Weise aufrecht erhalten werden sollen.

    Fakt ist: diese echten Underdoggs werden NIE Millionäre werden, jedenfalls nicht durch Arbeit, dafür werden sie aber um so mehr willige Unterdealer stellen, die dann das Doggy-System absahnt und davon ihre Doggs bezahlt.

    Alles ganz einfach eigentlich.

    “In der Anhörung im Mai sollte Snoop Dogg auf Lebenszeit die Einreise nach England verboten werden. Das Einreiseverbot wurde 2008 wieder aufgehoben.”

    Das ist ein Zeichen, daß die irgendwelche Freunde aus den Schottischen Riten oder der Queensloge ein ernstes Wort für ihren Bluthund eingelegt haben.

    Ein echte Ghettoboy hätte keine solche Protektion.

    Er ist in Satanistenkreisen unterwegs, und an seiner Physiognomie kann man deutlich erkennen, daß sein Vater weiß war (und sehr vermutlich kein politisch unbedeutender weißer Mann).
    Je älter er wird, desto mehr schälen sich aus der Crack-Visage die genetischen Stränge heraus.

    http://img2-ak.lst.fm/i/u/arO/e4bffdff3d40436cb289723e32198ce1

    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/dc/ce/50/dcce50d3ae59baa95edbe472f22b896c.jpg

    Hier die Rautenversion des Dogg-Father, bei der man sehen kann, daß er noch etwas weißer als sein mächtiger Kumpel Obama ist.

    http://ilarge.lisimg.com/image/4585958/800full-snoop-doggy-dogg.jpg

    Sie geben sich mit ihren “Künstlernamen” besser Avataren, jeweils Identitäten, die auf ihre Funktion im Illuminatensystem verweisen. Das sind die neuen Namen nach der “Taufe”, der Initiation in die besagten Kreise. Unser Doggy ist also Anubis-Jünger.

    http://www.ancient-origins.net/sites/default/files/Anubis-Statue.jpg

    Es gibt Bluthunde, das sind die Vollstrecker, die im weitesten Sinne mit Krieg und Menschenjagd zu tun haben und es gibt Schnüffelhunde, das sind die Drogen”schnüffler”, die selbst hochgradig süchtigen Großhändler der entsprechenden Szene.

    Sicher arbeitet er für den Killary-Clan wie auch Madonna und andere dieser Insider gewisser Pädosektenkreise. Und die hetzen jetzt eben ihre Todes-Köter-Rudel auf den weißen Büffel. Ziemlich bunt das Ganze, gebe ich zu, aber so einfach ist das zu verstehen.

    Snoop Dogg – California Satanic Illuminati Roll ft. Stevie Wonder, Pharrell Williams EXPOSED

  4. @ Candide 7#

    so wies aussieht, hat Janich doch Recht…

    Düsseldorf ist erst der Auftakt: Lügenpresse vertuscht islamistischen Axt-Terror

  5. Zum Video, das ich auf 9# einkopiert habe wollte ich noch ergänzen, daß man immerhin die version 3, daß es um false flag Aktionen geht, nicht ganz ausblenden sollte, wenn ich sie auch für unwahrscheinlich halte, da längst ein Photo von einem der im Krankenhaus operierten Axtopfer existiert.

    Das hier ist aber Fakt:
    die Ummah feiert ungeniert auf unseren Straßen und es wird Zeit, daß diese Straßen wieder UNS gehören.

    Remigration – sofort.
    Auf der Straße rumgammeln können sie auch in der Türkei.
    Dazu braucht es nicht unsere Marktplätze.

    https://www.youtube.com/watch?v=HiZWx4tEg9U
    Der Tanz zum Sonntag. Muslime feiern am Tag der Opfer des 2. Weltkrieges

  6. Der linke Satanismus
    ————————.

    Es ist nicht immer empfehlenswert der Masse zu folgen, wie es die links-dummen Kollektiv-Parasiten machen.

    Die linken Kollektiv-Parasiten wollen ein neues WIR erzwingen, das neue WIR der links-geisteskranken Schmarotzer und linker Parasiten, die in der fleißigen Gesellschaft sich einnisten und diese von innen heraus links-brutal vernichten mit gender-Dreck und anderen geistigen Verwirrungen durch die links-satanische 180Grad-Verdrehungen der existierenden Realität !!!

    Die linken-Parasiten wollen links-Unintegrierbarer Weise die existierende Welt mit der links-satanischen 180Grad-Verdrehung um-transformieren in eine linke-HÖLLE in der sich NUR linke-Satanisten hinsehnen !!!

    Wenn die links-brutale gefährlich geisteskranke satanische Völker-MORD-Hexe, die sich unberechtigt im links-verseuchten-Reichstag herumtreibt, von Verantwortung faselt, dann ist Verantwortungslosigkeit gemeint. Mit der „satanischen Integration“ ist in Wirklichkeit Spaltung der Gesellschaft gemeint !!!

    Der Krieg der linken Kollektiv-Parasiten gegen unsere Gesellschaft geht über den Missbrauch unserer Sprach mit den links-satanischen 180Grad-Verdrehungen unserer sprachlichen Bedeutungswelt und die links-satanischen Haupttäter sind mal wieder die NAZI-Presse-Lumpen der links-satanischen „NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ !!!

    Wer die Sprache der linksradikalen-Satanisten verstehen will, der MUSS alles um „180Grad zurückdrehen“, denn die größte Gefahr für unser Leben kommt mal wieder NUR von links her und niemals von woanders her !!!

    Wer der links-dummen Bande nachfolgt, der hat immer NUR links-braune Ärsche vor sich:
    http://www.doliwa-naturfoto.de/Bilder-Galerie/Tiere/Saeugetiere/Schafe/Schaf2/schaf2.html

    Kampf GEGEN die linken-Satanisten und GEGEN deren satanischen 180Grad-Verdrehungen unserer Realität, denn die Welt der linken-Satanisten ist um 180Grad verdreht und unserer Welt entgegengesetzt !!!

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  7. Dieser Snoop Dogg ist 1. Schwarz 2. Ein Drogenjunkey 3. Ein Moslem oder wenigstens ein Islam-Kollaborateur und 4. Ein Asi
    Somit ist es selbstverständlich dass er Trump hasst. Denn Faschisten hassen immer das gute.

  8. @ biersauer
    Dienstag, 14. März 2017 12:10
    4

    @hubert, daher bleibt nur eine Konsequenz, Islam Verbot

    —————–

    realistischer betrachtet sollten wir versuchen bis zum 24.sep so etwa 10 mio deutsche diese MM seite zu zeigen.

    ich schreibe ständig welche an, die hoffentlich die nachricht netzartig weiter geben.

  9. (Gestern Abend kam im TV, RTL Nitro, wieder die Reality-Serie über Verbrechen in den USA. Ein Neger bekam lediglich 13 Jahre Haft für einen Mord. Es kommt aufs US-Bundesland an. Wiederum kann es für mehrfachen Kindesmisbrauch/-vergwaltigung schon mal 55 Jahre geben oder für einen Doppelmörder paar Hundert Jahre Knast.)

    +++++++++++++++++++++++

    Barack* Hussein Obama
    http://nteb-mudflowermedia.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2013/10/future-must-not-belong-to-those-who-slander-prophet-islam-mohammad-barack-hussein-obama-muslim-united-nations-september-25-2012.jpg

    Obama – Black Power Black Muslim
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/cf/d8/a5/cfd8a56712edabc989315b2f5d4914dd.jpg

    Obama – Nation of Islam
    http://pamelageller.com/2009/09/obama-and-nation-of-islam-minister-x.html/

    Michelle Obama, Islam
    http://cdn.quotesgram.com/small/62/65/1366125682-obama_farrakhan.jpg

    Obamas Phrasen zu seinem geliebten Islam
    http://staging.snopes.com/app/uploads/2015/03/fabric.jpg

    Obama – Freund der “Palästinenser”
    http://4.bp.blogspot.com/_KPMuH6q0p7E/SNlqDCbAk8I/AAAAAAAAAGE/5MOfbXttOwo/s400/ObamaPalestiniansSuffering

    Chef-Sunnit Obama
    https://kristiann1.files.wordpress.com/2013/10/1239937_422450364526608_2045838423_n.jpg?w=800&h=619

    Obamas Lieblingsbruder u. der Islam
    http://d38zt8ehae1tnt.cloudfront.net/Obama_s_Family_Ties_to_Radical_Islam__6595.jpg?v=1355508761

    Obamas islamische Fans
    http://cdn.gospelherald.com/data/images/full/15923/obama.jpg

    ++++++++++++

    *Mubarak
    wikipedia.org/wiki/Mubarak_(name)

  10. Kann es sein, dass was hier mit Grundschule gemeint ist, im Urtext als “elementary school” bezeichnet wird? In den U.S.A. sind sogenannte “elementary schools”wie unsere früheren Volksschulen und gehen bis Klasse 8. Danach geht man zur high school oder auch nicht. Dieser junge Mann hat sich entschieden im Alter von 14 druggie druggie Drogenhandler zu werden…. und nicht erst mit 10 oder so…

  11. Den Typen kenn ich nicht und seine sogenannte Musik auch nicht.
    Aber das ist demnach einer vom Schlage eines Denis Cuspert! Fanatisch gewaltfantasierend, Umma-hörig!

  12. Ich hörte damals auch Snoop Dog.

    Jedoch hatte ich kein Hintergrundwissen, und wusste nicht, dass er gegen “Devils” kämpft und ein “Nation of Islam”-Member ist!

    Naja, diese Relativierungs- und Metapherrätsel dieser Moslems…(Waffe auf Clown, und Bangfähnchen)

    Soll Trump ihm die Staatsbürgerschaft entziehen!

  13. @ Taurus Caerulus 21#

    Wollten nicht sowieso alle diese Killary-Fans aus USA auswandern, wenn Trump gewinnt?
    Die armen Kanadier!

    😀

  14. Der schwarze US-Rapper und Moslem SNOOP DOGG

    Ein Moslem erklärt sich selbst zum Hund, der in Islam unrein ist.
    Das verstehe, wer will.

    Das kann man nur mit dem IQ des schwarzen Rappers erklären,
    der offensichtlich kleiner ist als der von einem dreijährigen Schimpansen mit zweijähriger Zirkuserfahrung.

  15. SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS

    DDR1 SCHON AUF TÜRKISCH

    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-anne-will-wie-sich-ein-tuerkischer-minister-im-deutschen-tv-als-opfer-darstellt_id_6772654.html
    “Anne Will”: Minister-Treffen im TV: Erdogan-Gefolgsmann Kilic stellt sich als Opfer dar

    Türkisch sprechen für die wichtigen Botschaften
    Was für eine Posse! Dieser Akif Cagatay Kilic, in Deutschland geboren und aufgewachsen, spricht perfekt Deutsch. Aber um Türkisch-Sprechende hierzulande zu erreichen und natürlich auch die Türken in der Türkei, schwenkt Kilic immer wieder ins Türkische. Erhebt dann die Stimme, damit das Gesagte klingt wie eine Offenbarung. Es ist so lächerlich, das anzusehen.

    HETZER IN DDR2

    http://www.express.de/news/panorama/eklat-im-zdf-morgenmagazin-weltenbummlerin-heidi-hetzer—die-schwarzen-klauen-alles—26191398
    Eklat im ZDF-Morgenmagazin! Dabei sollte es eigentlich nur um die Erlebnisse von Weltenbummlerin Heidi Hetzer (79) gehen…

    Am Montag war sie im ZDF-Morgenmagazin zu Gast, sprach über ihre irre Tour – zum Beispiel über Südafrika…

    „Aber wie überall gibt es Nachteile. Die klauen. Die Schwarzen klauen selbst eine olle Jacke, wenn Sie die im Auto liegen lassen. Die klauen alles. Meine Kette haben sie geklaut, die Scheiben eingeschlagen, das Navi raus, das ganze Auto ausgeräumt, Tasche geklaut, also alles.

  16. Wie immer (um bunten Irrenhaus)
    ein psychisch gestörter
    Einzeltäter
    ohne terroristischen / mit Migrations-Hinterund,
    der mit nix zu tun hat.

    http://www.focus.de/regional/rheinland-pfalz/polizei-frankenthal-pfalz-29-jaehriger-verletzt-mehrere-passanten-mit-messer_id_6772572.html
    Heute Abend, 12.03.2017, gegen 19 Uhr, verletzte ein 29-Jähriger aus Frankenthal mehrere Passanten in der Frankenthaler Innenstadt mit einem Messer.

    Der 29-Jährige Ägypter war am Abend Gast in einer Bar bei der Willi-Brand-Anlage. Diese Bar wollte er verlassen, ohne seine Getränke zu bezahlen. Der Wirt lief ihm nach und sprach ihn vor der Bar an. Hier zückte der Mann ein Messer und rannte in Richtung Innenstadt weg. In der Innenstadt wurden nach bisherigen Erkenntnissen vier Personen von dem Flüchtigen angegriffen und mit dem Messer verletzt.

  17. Rotgrüne schimpfen “Fremdenfeind, Antisemit, Rassist, NAZI” das ist ihre ganze Bildung im letzten Grad, Einbildung also. Diese Worte haben sie auswendig gelernt, gleich wie ein Mohamedaner den Koran.

  18. @ eagle1 #19

    …gibt noch mehr, aber mit mehr als 9 Links wäre ich in die Moderation gekommen.

    Obama: Islam ist traditionell tolerant
    http://www.deepertruthblog.com/blogsite/wp-content/uploads/2015/09/Obama-Islam-Tolerance-87745322328_xlarge.jpg

    Obama will zu seinen Glaubensbrüdern stehen
    http://beforeitsnews.com/contributor/upload/82063/images/ObamaWillStandWithMuslims%20(2).jpg
    Das schlimme ist, Obama durfte ungestraft über den Islam schwärmen, den Islam u. Muslime schönlügen u. die mehrheitl. linksversiffte “westl. Welt” hat zufrieden bis begeistert gegrunzt.

    11 Quotes By President Obama About Islam:…
    11 Quotes By President Obama About Christianity:…
    http://www.isthatbaloney.com/shocking-11-obama-quotes-about-islam-vs-11-quotes-about-christianity-shows-true-priorities/

    Obama, ein praktizierender Muslim:
    http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2016/07/07/13/360A29D500000578-0-image-a-5_1467895301936.jpg

    Obama vom Saudikönig geehrt:
    https://www.amazon.com/Obama-Islam-Robert-Spencer-ebook/dp/B0058P5200

    Obama besucht Islamische Gesellschaft in Baltimore
    http://www.noz.de/media/2016/02/04/us-politics-islam-obama_201602040817_full.jpg

    2013
    http://www.americasfreedomfighters.com/wp-content/uploads/2015/01/zeskooooo.jpg

    Why Hillary and Obama Prefer Islam to Christianity
    http://www.breitbart.com/big-government/2015/11/17/hillary-obama-prefer-islam-christianity/

  19. @eagle1

    War von vorne rein klar, dass die Hollywoodster ihr Wort nicht halten. Oder lebt Whoopie Goldberg schon im Iran?

  20. Da zweifelt man am Verstand bei den Politikern…
    Schlagzeilen:
    ————————————-

    Marx als Monumental-Statue: Trier nimmt „Geschenk“ des kommunistischen China an

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/marx-als-monumental-statue-trier-nimmt-geschenk-des-kommunistischen-china-an-a2070662.html?newsticker=1

    ———————————–
    Kampf gegen Hasskommentare und Falschnachrichten: Maas strebt Bußgelder bis zu fünf Millionen Euro für soziale Netzwerke an

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kampf-gegen-hasskommentare-und-falschnachrichten-maas-strebt-bussgelder-bis-zu-fuenf-millionen-euro-fuer-soziale-netzwerke-an-a2070452.html
    ————————————

    „Verantwortungslos und skrupellos“: Deutschland liefert Patrouillenboote an Saudi-Arabien

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verantwortungslos-und-skrupellos-deutschland-liefert-patrouillenboote-an-saudi-arabien-a2070805.html
    ————————————

    Berlin-Marzahn: Mann mit langem Messer springt auf Tankstellen-Tresen und greift in Kasse

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-marzahn-mann-mit-langem-messer-springt-auf-tankstellen-tresen-und-greift-in-kasse-a2070735.html?newsticker=1
    ————————————

    Hamburg-Veddel: Schwerer Raub wegen 10 Euro und Kleidung

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburg-veddel-schwerer-raub-wegen-10-euro-und-kleidung-a2070567.html?newsticker=1
    ————————————

    CSU will Familiennachzug für Flüchtlinge über 2018 hinaus aussetzen – SPD fordert Familiennachzug in Härtefällen zu ermöglichen

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/csu-will-familiennachzug-fuer-fluechtlinge-ueber-2018-hinaus-aussetzen-spd-fordert-familiennachzug-in-haertefaellen-zu-ermoeglichen-a2070609.html?newsticker=1
    ————————————

    ….morgen mehr in diesem Theater!

  21. Die Cowboys sind da..
    Yippa Yee, ein Fall für “Chisum”. Wenn der noch leben würde.
    ————————————-

    Das geht auf keine Kuhhaut: Bande aus Osteuropa klaut Rinderherde in Sachsen

    AfD-Fraktion fordert seit ihrem Einzug in den sächsischen Landtag, stationäre Grenzkontrollen wieder einzuführen.

    Letzte Woche haben Viehdiebe im sächsischen Spreewitz 44 Zuchtrinder aus einem Stall gestohlen, Schaden 35.000 Euro. Die Polizei vermutet osteuropäische Banden hinter der Tat.

    Dazu erklärt der sicherheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Carsten Hütter: „Die schamlosen Raubzüge im Grenzgebiet zu Polen haben eine neue Dimension erreicht: Wurden bisher ‚nur‘ Traktoren, Baumaschinen und Autos geklaut, verschwinden nun ganze Viehherden aus den Ställen. In Brandenburg sind Viehdiebe bereits seit drei Jahren aktiv. Über sperrangelweit offene Grenzen werden osteuropäische Banden regelrecht eingeladen, die deutschen Bürger auszuplündern. Mit der zukünftigen Visafreiheit für Georgier verschärft sich das Problem noch weiter.

    Seit ihrem Einzug….

    https://afd-kompakt.de/2017/03/12/das-geht-auf-keine-kuhhaut-bande-aus-osteuropa-klaut-rinderherde-in-sachsen/

  22. @ Kettenraucher #32

    🙁 SPD-, äh CDU-Merkel hat Deutschland zur Plünderung freigegeben!

    DEUTSCHLAND SOLL ARM WERDEN

    Sozi-OB* von Berlin, Michael Müller:
    „Wenn nur Deutschland wirtschaftlich stark ist, führt das zu schweren Verwerfungen in der EU**“, sagte er. „Das könnte bedeuten, dass wir von unserem Wohlstand mehr abgeben müssen.“
    https://www.berlinjournal.biz/michael-mueller-mehr-fluechtlinge-berlin/

    +++++++++++++++++

    *In Berlin heißt der Oberbürgermeister “Regierender Bürgermeister”.

    **Meint er EU oder Europa?

  23. @ Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 14. März 2017 20:50
    33

    ? SPD-, äh CDU-Merkel hat Deutschland zur Plünderung freigegeben!

    DEUTSCHLAND SOLL ARM WERDEN

    Sozi-OB* von Berlin, Michael Müller:
    „Wenn nur Deutschland wirtschaftlich stark ist, führt das zu schweren Verwerfungen in der EU**“, sagte er.

    —————–

    als extremhochgeld-hartz4-empfänger kann er sich solche sätze nunmal leisten.

  24. @ BvK 28#

    Die sind ebenfalls gut. 🙂
    Beleuchten den Guten in einem passenden Licht.

    Besonders beeindruckend – der islamische Fanclub mit den leuchtenden Braunaugen.

    @ Taurus Caerulus 29#

    Alles Blendwerk, da in diesem Hollywood. Auf nichts ist mehr Verlaß!
    😉

    @ Kettenraucher 30#

    😀

    Es kann eigentlich nur noch besser werden.

  25. eagle1 #8

    Tja, leider muß ich Janich zustimmen. Ich glaube,wir erleben die erste Welle der Plänkler, der Terrror-Hobbyisten/ -Praktikanten. Doch das sind nur die ersten Nadelstiche.

    Zudem dürfte die Zahl der jungen, muslimischen Zugereisten, deren hochgespannte u. naive Erwartungen nicht erfüllt wurden und die gerade deshalb diesem Land und dessen Bewohnern mit steigendem Haß begegnen, beachtlich sein.
    Anders sind diese landesweiten, scheinbar aus dem Nichts kommenden, völlig unmotivierten Attacken nicht zu erklären.

    Das, was an die Öffentlichkeit dringt, ist verstörend. In zweierlei Hinsicht : Erstens, das Geschehen an sich, zweitens die Art, was man davon und wie man darüber berichtet. Wenn man denn nicht umhin kann, darüber berichten zu müssen, weil es zu viele Zeugen des Geschehens gab.

    Das Procedere ist sattsam bekannt : Blitzdiagnose !
    Ein psychisch gestörter, geistig verwirrter, schizophrener Einzeltäter. Hie wird der Ausnahmefall zur Regel gemacht. Seltsam, dass das Wort Amok, rückwärts gelesen, das Wort Koma ergibt.
    Zufälligerweise sind diese Einzeltäter meist Muslime. Das Buhei darüber mit Generalverdacht, Pauschalisierungen etc. ist ja hinreichend bekannt.

    Man hört förmlich den Stein vom Herzen plumpsen, wenn man bekanntgeben kann, dass der Missetäter ein Deutscher ist, vgl. den Fall Marcel.

    Bei dem ” Teenie”, der mit einem Multitool ” schneidende Gewalt ” auf den Hals der bedauernswerten 15-jährigen ausübte, handelt es sich bei Täter wie Erlebender um in
    `Dtl. Geborene `. Somit weiß man also Bescheid !

    Das Jahr ist noch jung. Mit hektischen Aktivitäten, Razzien u.dgl., soll mit Blick auf die Wahlen die trügerische Illusion vermittelt werden, man habe alles fest im Griff.
    Erinnert mich ein wenig an die sich steigernden Siegesmeldungen des untergehenden 1000-jährigen Reiches.

    Nix da !

    Die Schläfer, bestens vernetzt, wohl auch gut bestückt, hochmotiviert ( die 72 Jungfrauen / Weintrauben ), erfahrene Kämpfer und routinierte Schlächter, sitzen in ihren Löchern und warten auf das Signal. Über ihre Zahl gehen die Schätzungen himmelweit auseinander. Etwas mehr als 547, wie mal angegeben, sinds ganz gewiß.

    Wer glaubt, dass der IS da unten nur auf seine Liquidierung wartet, der irrt. Die haben vorgesorgt. Um den größtmöglichen Schaden weltweit anzurichten.

    Ungarn, Tschechien u.a. machen die Bürger wehrhaft, in Dtl. ist das Gegenteil der Fall.

    Ein Deutscher, noch dazu Zivilist, mit einer Waffe statt Teddybärchen in der Hand, das wäre ja ein unerträgliches Bild !

    Dann doch lieber der Deutsche als Opfer (Kollateralschaden, zwar traurig, doch notwendig ) für eine weltoffene Gesellschaft !

    Merkellistan = Absurdistan

  26. Wie ernstgemeint Gesetze sind erkennt man an denen die sie durchsetzen bzw. daran wie sie durchgesetzt werden.
    Nicht nur rufen sondern auch schreien und was dafür tun, wie z.B. ein Glas Gurken geht nicht nur Kraft von Gedanken auf, aber das wird uns suggeriert und vor allem geglaubt.

    Solange “wir”, wer immer das auch ist, sowas frei rumlaufen lassen, solange sollten WIR den Mund halten, sowas gehört auf der Stelle entfernt und nicht noch hofiert.
    Jeder der laut wird oder mit der Faust droht wird in dieser Gesellschaft sofort geächtet und schlimmeres, der ist für den Rest seines Lebens aktenkundig zu Recht oder zu Unrecht, sowelche aber brauchen keine Repressalien zu fürchten.
    Krank diese “Gesellschaft”, einfach nur noch krank, vor allem werden echte Mahner und Warner etc. von dieser Gesellschaft noch für Spinner erklärt, und wen du dann noch was tust und nicht nur redest, oohhh Gottohgott, Auweija.

    Alleine daß sich sowas bilden kann und sich so verhalten kann und darf zeigt wie “krank” diese Gesellschaft ist, ein “Volk” welches sich sowas gefallen läßt …, das wirkliche Mittelalter hat sich erst seit ein paar Jahrzehnten gebildet und wird noch schlimmer bevor es, wenn überhaupt, bekämpft wird (nur die Frage von wem).

    Weiter so, wir haben die Anfänge vor Jahrzehnten schon versaubeutelt.

    “Snoop Dogg” steht nicht nur auf der Verpackung drauf, es steckt auch innen drin, und da wird eher gejubelt anstatt gebuhht.

Kommentare sind deaktiviert.