Merkel, der Todesengel Deutschlands, „hofft auf 12 Millionen Einwanderer“

.

Merkel führt – mit der CDU – unser Deutschland direkt in den Untergang

Die Sprache hat sich nun endlich der Wahrheit angepasst. Was 2015 noch „Kriegsflüchtlinge“ hieß (nur ganze 2 Prozent gehörten in diese Kategorie), wird nu n auch von der Landes- und Volksverräterin Merkel – die für Deutschland schlimmste Politikerin aller Zeiten  – mit jenem Namen bedacht, auf welchem wir immer schon beharrten: „Einwanderer“. 

Und da es sich zu 90 Prozent um islamische Einwanderer handelt, wäre der Begriff „Invasoren“ der eigentlich richtige. Denn Moslems wandern nicht einfach in nichtislamische Länder ein. Die gesamte Geschichte der islamischen Expansion zeigt, dass deren Einwanderung stets mit der Absicht verbunden war (und ist), die Länder der „Ungläubigen“ über kurz oder lang auch zu übernehmen.

Das Geheimpapier

Die Medien hierzulande haben noch erst gar nicht über das Strategiepapier berichtet, welches Anfang Februar zur internen Verwendung verbreitet worden sein dürfte. Und das muss jeden alarmieren, der ihre Rolle als primärer Unterstützer der Merkel’schen Politik der Massenimmigration ist. Die Medien verbergen als nicht ohne Absicht das, was der Deutsche am besten nicht erfahren soll.

Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.  Im Dokument heißt es wörtlich:

„Aus bevölkerungswissenschaftlicher Sicht erscheint auch eine höhere dauerhafte Zuwanderung von 300 000 möglich.“

Bis zum Jahr 2060 sollen so 12 Millionen Migranten nach Deutschland kommen, was für das Innenministerium, welches das Papier verfasst hat, eine erfreuliche Entwicklung ist:

„Die Bevölkerung in Deutschland ist in den letzten Jahren bezogen auf ihre Herkunft zudem vielfältiger geworden.“

Wie Hitler lässt euch Merkel nichts schriftlich festhalten, was ihr später gefährlich werden könnte

Es wird nichts Schriftliches festgehalten in diesem Deal mit der Türkei. Auch darin ist sie Hitler ähnlich: Auch er hinterließ keinerlei schriftliche Beweise zurück, was  seine Befehle zur Auslöschung der Juden anbelangte. Alle diese Befehle gab Hitler mündlich, und meistens in einem Vier-Augen-Gespräch und damit ohne unnötige Zeugen (s. dazu Joachim Fest: „Hitler“). 

Demographie als Hauptargument für die Zerstörung des deutschen Volks

Das einzige Argument also, war diese Politverbrecher haben, um den Deutschen die ihnen aufgenötigte Masseneinwanderung – und damit die Abschaffung Deutschlands – schmackhaft zu machen, ist das Argument der schwindenden Bevölkerungszahl der Deutschen.

Doch es ist allein Sache der Deutschen, ob sie ihre Bevölkerung bei 80 Millionen halten wollen, oder ob sie es für vernünftiger halten, auf eine wesentlich gesündere, weil kleinere  Bevölkerung gesundzuschrumpfen. Denn Deutschland hat nicht zu wenige, sondern viel zu viele Menschen. Es steht mit an letzter Stelle aller Industrienationen, was den Prozentsatz der Bevölkerung anbetrifft, die über eigenes Wohneigentum verfügen. Ganze 40 Prozent der Deutschen haben solches – während es in Griechenland etwa weit über 90 Prozent sind. 

Wie unglaublich dicht Deutschland besiedelt ist zeigt ein Vergleich mit den USA:

Gemessen an der deutschen Bevölkerungsdichte müssten in den USA etwa 9, 7 Milliarden Menschen leben. Es leben aber nur etwa 330 Millionen Menschen dort, was den positiven Nebeneffekt hat, dass sich die meisten Amerikaner noch Häuser oder sonstiges Wohneigentum leisten können. Dass sie Familien gründen können – und mit diesen nicht in unbezahlbaren Hasenställen leben müssen wie zahlreiche Deutsche. Niemand, der so leben muss, will eine Familie gründen. 

Demographie- und Klima-Lüge: Wie sie zusammenhängen 

Die Demografielüge hat sich neben der Klimalüge zu einem der wesentlichen Unterdrückungs- und Beherrschungs-Instrumente der Linken gegenüber den Belangen der Deutschen entwickelt. In beiden Fällen geht es den Herrschern nicht und das Besagte:

Sie wollen weder Deutschland groß und gesund lassen (sondern es in Wirklichkeit zerstören mit just jenem Immigration-Rezept, das sie als Heilmittel verkaufen), und sie wollen auch nicht das Klima retten:

Denn die primäre Intention der Rotgrünen bei ihrem verlogenen Kampf um das Weltklima ist die Aufrechterhaltung eines kollektiven Schuldkomplexes der entwickelten Nationen, jener Gebiete also, die sie abzuschaffen gedenken, die sie der dauernden Schädigung des Weltklimas bezichtigen aufgrund ihrer hohen industriellen Produktion.

  • Verschwiegen wird dabei, dass trotz unbestreitbarer Nachteile der industriellen Produktion,  mehr Menschen als je unseren Planeten besiedeln – und diese Menschen älter und länger gesund bleiben als jemals zuvor on der Menschheitsgeschichte.
    .
  • Verschwiegen wird ferner, dass die heutige Warmphase nur eine von zahllosen vorigen Warmphasen unseres Planeten ist – und bei weitem nicht die stärkste unter den zurückliegenden wärmeren Perioden.
    .
  • Verschwiegen wird ferner, dass die eisigen Polkappen allein in den letzten 100.000 Jahren mehrfach komplett verschwanden – um dann in einer Kälteperiode wieder zurückkehren.
    .
  • Und verschwiegen wird, dass während des Tertärs, also zu Zeiten der Dinosauriere, der CO2-Gehalt der Atmosphäre zehnfach höher lag als derzeit – und sich dies in der größten tierischen und pflanzlichen Biomasse niederschlug, die unser Planet jemals gesehen hat.

Merkel gehört vor ein Kriegsverbrechertribunal – und mit dem höchstmöglichen Strafe abgeurteilt

Was Merkel mit Deutschland macht ist ein Großverbrechen an unserer stolzen und traditionsreichen Nation. Sie ist nicht nur die schlimmste Kanzlerin seit Hitler, sondern sie führt den Hitler’schen Nerobbefehl 70 Jahre nach dessen Tod in einer Perfektion und Perversion aus, die man noch vor kurzem als undenkbar hielt. 

Hitler befahl, als sich seine Niederlage im Zweiten Weltkrieg abzeichnete, die Zerstörung der Lebensgrundlagen Deutschlands mit dem Argument, dass sich die Deutschen als die schwächere Rasse erwiesen und daher ein Weiterleben nicht verdient hätten. Er schaffte es nicht mehr,  diesen Befehl in aller Konsequenz durchzusetzen. Doch seine Nachfolgerin Merkel ist nun dabei, den Wunsch Hitlers in die Tat umzusetzen.  

Dass sie dabei – wenn überhaupt – von ihm abweichende Motive haben mag, tut letztlich nichts zur Sache.  Was allein zählt ist das avisierte End-Ergebnis von Merkels genozidärer Politik:

Diese Politik zielt auf die Vernichtung der deutschen und im Zuge dessen der europäischen Rassen ab.

Über die Gründe ihres teuflischen Handelns wurde hier schon so oft eingegangen, dass ich mir deren Wiederholung diesmal erspare.

Natürlich ist Merkel nicht allein. Natürlich hat sie starke politische und finanzielle Kräfte hinter sich. Und sie hatte es geschafft, die CDU – das einstige Bollwerk gegen kommunistische Unterwanderung – so zu schwächen und politisch zu deformieren, dass diese einst ruhmreiche Partei zu einer Blockpartei wie im SED-Staat verkommen ist.

Härteste Strafen für alle Volksverräter.
Sie dürfen der Gerechtigkeit nicht entkommen.

Merkel muss hart bestraft werden für ihr Verbrechen, was sie an einem ganzen Land, einem Volk und letzten Endes auch an Europa begeht. Sie darf nicht ungeschoren davonkommen wie so manch ein Völkermörder vor ihr: Wie ein Stalin etwa, ein Mao Tse Tung oder ein Idi Amin, die Millionen ihrer Mitmenschen töten ließen – und selbst ruhig und friedlich verstarben. Lebenslange und verschärfte Haft ist das Mindestmaß an Strafe, die den Verbrechen Merkels gemäß ist. In jedem kommunistischen Land wäre sie für ihr Verbrechen mit dem Tod bestraft worden.

Michael Mannheimer, 14.3.2017

***

Aus: Wochenblick, Österreich, 12.03.2017 

„Merkel hofft auf 12 Millionen Einwanderer“

Englische Medien sind über ein Strategiepapier der Bundesregierung empört: „Haben sie nichts gelernt? Merkel-Regierung hofft auf 12 Millionen Migranten.“

Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.

Regierung „hofft“ auf 12 Millionen bis 2060

Die Medien hierzulande haben noch gar nicht über das Strategiepapier berichtet, welches Anfang Februar zur internen Verwendung verbreitet worden sein dürfte. Im Dokument heißt es gar wörtlich: „Aus bevölkerungswissenschaftlicher Sicht erscheint auch eine höhere dauerhafte Zuwanderung von 300 000 möglich.“

Bis zum Jahr 2060 sollen so 12 Millionen Migranten nach Deutschland kommen, was für das Innenministerium, welches das Papier verfasst hat, eine erfreuliche Entwicklung ist: „Die Bevölkerung in Deutschland ist in den letzten Jahren bezogen auf ihre Herkunft zudem vielfältiger geworden.“


Einschub Michael Mannheimer

EU-Türkei-Deal

Die volle Wahrheit mutete Merkel den Deutschen nicht zu

Im März 2016 verhandelte die Kanzlerin den EU-Flüchtlingsdeal mit Erdogans Premier. Nicht alles, was sie versprach, gab sie auch bekannt: etwa die Zahl der Flüchtlinge, die jährlich in die EU kommen sollten.

Vor den wichtigsten Stunden ihrer Kanzlerschaft ist Angela Merkel allein. Die Kanzlerin sitzt im 5. Stock eines schlichten Bürohauses am Rande des Stadtzentrums von Brüssel. Es ist Sonntag, der 6. März 2016, kurz vor 21 Uhr. Ahmet Davutoglu hat sie kurzfristig in die Vertretung der Türkei bei der EU bestellt, der türkische Ministerpräsident lässt aber auf sich warten, seit zwanzig Minuten. Angeblich kreist sein Flugzeug über Brüssel und kann wegen schlechten Wetters nicht landen.

Schriftlich fixiert wurde die Flüchtlingszahl nicht

Aber Merkel wagt auch an diesem Abend nicht, den Deutschen die volle Wahrheit zuzumuten. Deshalb wird nirgendwo schriftlich fixiert, was nun vereinbart wird: Zwischen 150.000 und 250.000 Flüchtlinge sollen pro Jahr aus der Türkei nach Europa umgesiedelt werden. Merkel, Davutoglu und Rutte haben sich an diesem Abend in der türkischen EU-Vertretung in Brüssel per Gentleman’s Agreement darauf geeinigt. Das bestätigen mehrere Personen, die in die Verhandlungen involviert waren. 

http://hd.welt.de/politik-edition/article162780545/Die-volle-Wahrheit-mutete-Merkel-den-Deutschen-nicht-zu.html


„Wochenblick“ konnte exklusiv Einblick nehmen

Der „Wochenblick“ konnte Einsicht in das Dokument („Demografiebilanz“) nehmen. Tatsächlich spricht die deutsche Regierung nun von einer Wende in der Bevölkerungsentwicklung. Ging man bisher davon aus, dass die Deutschen auf rund 60 Millionen schrumpfen würden, ist man jetzt zuversichtlich, dass die Zahl von rund 80 Millionen stabil bleiben könnte.

Allerdings, und das steht auch in dem brisanten Dokument, ist das nicht der Verdienst der Deutschen: Die Einwanderung von 12 Millionen Migranten soll die Lücke füllen. Kritiker sagen, dass dieses Strategiepapier „den Volks-Austausch in Deutschland dokumentieren“ würde.

 Quelle:
https://www.wochenblick.at/merkel-hofft-auf-12-millionen-einwanderer/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

78 Kommentare

  1. Völlig richtige Ausführungen Mannheimers. Killerbee schreibt dazu:

    „Zeigt deutlich, daß aus Sicht des kapitalistisch-faschistischen CDU-Regimes alles genau nach Plan läuft.

    Die Lügenmedien behaupteten zwar, es gäbe eine „Flüchtlings-Krise“, aber das war keine Krise. Das lief alles nach Plan.

    Der DAX ging durch die Decke und die Bonzen aus der Wirtschaft freuten sich ein Loch in den Bauch, weil sie endlich durch die gesteigerte Binnen-Nachfrage ihren Umsatz erhöhen konnten.

    Wenn ihr lest: „Die Flüchtlingskrise kostete im Jahr 2016 soundsoviel Milliarden“,

    dann bedeutet das im Umkehrschluß, daß durch die „Flüchtlingskrise“ irgendwer im Jahr 2016 soundsoviel Milliarden mehr Umsatz gemacht hat! Zusätzliche Kosten für den einen bedeuten für jemand anderen zusätzlichen Umsatz in gleicher Höhe.

    Wer also glaubt, die feinen „Christen“ von der CDU/CSU werden damit aufhören, weiter Söldner/Konsumenten nach Deutschland zu holen, der ist schief gewickelt. Für die Bonzen aus Politik und Wirtschaft gibt es nur Vorteile. Wir müssen endlich verstehen, daß die „Elite“ seit 2011 Krieg gegen uns führt und die (kriminellen) Ausländer sind ihre Soldaten.“

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/03/12/cdu-hofft-auf-12-millionen-mehr-angesiedelte-auslaender-bis-2060/

  2. @ mm

    Das Vorwort bedarf noch eines Korrekturlese-Durchgangs…
    es ist (unter einigem mehr) die Jahreszahl 2015 gemeint, wenn ich das richtig verstanden habe, und nicht 1915. Oder bezeichnet diese Jahreszahl die erste Verabschiedung des Asylgesetzes, dann würde es sinnvoll sein.

    MM: Danke für den Hinweis. Natürlich muss es 2015 heißen. Andere Fehler habe ich ebenfalls korrigiert, sofern es mir möglich war. Denn die Rechtschreibautomatik von WordPress ist voller Tücken. Sie „korrigiert“ bereits korrigierte Worte erneut – in ihrem Sinn.
    PS: SIE dürfen JEDE Kritik an mir vortragen. Und sich meines Dankes gewiss ein.

  3. Exzellentes Vorwort. Darin ist so viel Wissen und Weisheit verpackt – was man allerdings nur erkennt, wenn man sich in der Materie auskennt.

    Seinen Ausführungen über Demographie und Klima kann ich nur vollkommen zustimmen. Ich bin auf diesen Gebieten wissenschaftlich tätig .

    Mannheimer bringt den Stand der Wissenschaft dazu in höchst komprimierter und verständlicher Form. Eine Kunst, die ich jeder kann.

  4. @ efgenia 3#

    Dem kann ich mich nur anschließen. 🙂

    Daher liegt es mir ziemlich fern, auch wenn ich es theoretisch ausdrücklich dürfte, @mm zu kritisieren. 😉

    Wie käme ich auch dazu, einen der belesensten und fachkundigsten Islamkritiker zu kritisieren. Das würde mich Jahre des Nachstudiums kosten…

    Wie bei allen Menschen überprüfe ich natürlich auch die Ausführungen von mm, habe dort aber bislang so gut wie nie Unstimmigkeiten finden können. Die Quellen sind alle fundiert.
    Die Aussagen nicht nur logisch richtig, sondern auch inhaltlich stets in ihrem geschichtlichen Kontext genau eingeordnet, verlassen nie den Boden der Tatsachen und bemühen sich um sachliche Ausgewogenheit.

    Wer also mutige Patrioten, die so viel eingesetzt und aufs Spiel gesetzt haben, wie unser Blogkapitän es getan hat, auch noch durch unzufriedene, gar besserwisserische Kritelei in ihrer Motivation und ihrem Schaffen runterbremsen will, ist wirklich nicht mehr ganz knusper.

    Wer anderes, ergänzendes oder einen eventuellen Irrtum richtigstellendes Wissen auf Lager hat, darf es ja gerne auf diesem Blog kundtun, daran wird ja hier niemand gehindert.

    Auch verfügt tatsächlich nicht jeder, genauer gesagt, sehr sehr wenige über die Fähigkeit, Informationen in „höchst komprimierter und verständlicher Form“ weiterzugeben.

    Das ist eine wirklich seltene Gabe, gerade im journalistischen Sektor.

  5. Ich befürworte für alle Menschen, die sich aktiv für die Entstehung einer multikulturellen Gesellschaft eingesetzt haben, das Verweilen der gesamten Lebenszeit hier in Deutschland mit allen Vor-und Nachteilen. Um in den Genuss aller Erlebnisse kommen zu können, sind sie nach Aberkennung aller Bezüge mit Hartz4 und einem Domizil auf der Sonnenallee oder wahlweise in Duisburg-Marxloh zu begünstigen. Einziger Nachteil: Kein Recht auf Visa für folgende Örtlichkeiten: Mond, Antarktis, Süd-und Nordamerika, Japan, buddistische Länder in Fernost, Australien, Russland (außer Tschetschenien).

  6. Das mit dem Klima und der Demograhie sehe ich genau so. Wir haben in Deutschland zu viele als zu wenige Menschen. So viel ich mich erinnern kann, hatte ich schon vor etlichen Monaten gelesen, dass Merkel ca. 250.000 Flüchtlinge jedes Jahr aus der Türkei aufnehmen will. Natürlich wird dieser Missstand von den Systemmedien nicht an die große Glocke gehängt.
    Nicht nur Hitler war enttäuscht von den Deutschen, mir geht es genau so. Nie im Leben hätte ich vorher geglaubt, dass es bei uns so viele Leute gibt, welche ihren eigenen Untergang bejubeln und auch noch bezahlen.

  7. Ein Dokument der deutschen Bundesregierung enthüllt
    Großer Austausch: 12 Millionen Einwanderer bis 2060


    ————————————

    Dokumente PDF

    Zuwanderungsbedarf aus Drittstaaten
    in Deutschland bis 2050
    Szenarien für ein konstantes Erwerbspersonenpotenzial
    – unter Berücksichtigung der zukünftigen inländischen
    Erwerbsbeteiligung und der EU-Binnenmobilität

    https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/Studie_IB_Zuwanderungsbedarf_aus_Drittstaaten_in_Deutschland_bis_2050_2015.pdf

    ————————————-

    Szenarien der Bevölkerungsentwicklung bis 2060
    Wie beeinflussen Migration und
    Geburten Deutschlands Zukunft?

    Martin Bujard und Kai Dreschmitt

    https://www.bib-demografie.de/SharedDocs/Publikationen/DE/BuchInfo/bu_dre_gwp_2016_szenarien_bev_entw_bis2060.pdf?__blob=publicationFile&v=2
    ————————————

    Die Demografiebilanz:

    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2017/demografiebilanz.pdf?__blob=publicationFile

  8. Hat sich längst angedeutet.(Debatte heute Morgen EU-Parlament) Nun sind die Legalwaffenbesitzer mal wieder in den Arsch gekniffen!!
    ————————————-
    Zur „Terrorbekämpfung“: In der EU wird der Erwerb von Schusswaffen erschwert

    Zur „Terrorbekämpfung“ wird das Waffenrecht in der EU verschärft. Die 28 EU-Staaten werden verpflichtet, ein Überwachungssystem für die Ausstellung und Verlängerung von Waffenscheinen zu schaffen.

    „Zur Bekämpfung von Terrorismus und organisiertem Verbrechen“ wird das Waffenrecht in der EU verschärft. Eine entsprechende Richtlinie hat das Europaparlament am Dienstag in Straßburg verabschiedet. Sie schreibt eine bessere Kennzeichnung für Schusswaffen und ihre Bestandteile vor…

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/zur-terror-bekaempfung-in-der-eu-wird-der-erwerb-von-schusswaffen-erschwert-a2070560.html
    ————————————-

    Über soviel Inkompetenz der „Guten Gutmenschen“ kann man echt verzweifeln!

  9. FAKE-NEWS — FAKE-NEWS — FAKE-NEWS
    Dreiste Lügen von angeblich so linken „Lügel“

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-nein-die-kanzlerin-hat-keinen-geheimen-fluechtlingsplan-a-1138529.html
    Faktencheck
    Nein, Angela Merkel verschweigt keinen geheimen Flüchtlingsplan

    Die Bundesregierung vertuscht keinen Flüchtlingsplan, sondern hat die langfristige Bevölkerungsentwicklung für Deutschland schätzen lassen. Die genannten Websites reduzieren das Ergebnis auf wenige Zahlen und sparen den wissenschaftlichen Kontext aus. Sie suggerieren, dass in Deutschland geborene Menschen von Zuwanderern verdrängt werden. Dafür gibt es keine Fakten-Grundlage.

    http://www.lkz.de/home_artikel,-Wohnungslos-und-Wohnungsnot-_arid,412462.html
    Wohnungslos und Wohnungsnot
    „Wohnungsnot ist ein Megathema in der Stadtpolitik“, sagte Erster Bürgermeister Konrad Seigfried.

    #http://www.marbacher-zeitung.de/inhalt.marbacher-tafel-die-zahl-der-kunden-steigt-die-waren-werden-aber-nicht-mehr.98e34c1d-5a16-4e22-a1d7-8c6cd03e5d8b.html
    Marbacher Tafel
    Die Zahl der Kunden steigt, die Waren werden aber nicht mehr
    Die Zahl der Tafelkunden ist im vergangenen Jahr durch neue Asylbewerber und Hartz IV-Empfänger deutlich gestiegen.

    Schon 2015 stellten Experten fest, der Arbeitsmarkt brauche bis zu 500.000 Zuwanderer pro Jahr, um die demografische Lücke zu schließen. Zu diesem Schluss kam etwa das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Deutschlands Arbeitsmarkt ist auf Zuwanderung angewiesen – da sind sich Politik und Wirtschaft schon länger weitgehend einig.

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1396/umfrage/leistungsempfaenger-von-arbeitslosengeld-ii-jahresdurchschnittswerte/
    Hartz IV: Leistungsempfänger von Arbeitslosengeld II im Jahresdurchschnitt von 2009 bis
    2017

    2016 4.327.206
    2017 4.369.055

    #http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/auswanderung-aus-deutschland-neue-studie-zeigt-gruende-a-1022743.html
    Berlin – Jedes Jahr wandern mehr deutsche Staatsangehörige aus als nach Deutschland zurückkehren – vor allem junge Menschen und gut Qualifizierte zieht es ins Ausland.

  10. SEXUELLE VERBRECHEN VON MIGRANTEN

    https://www.gatestoneinstitute.org/9934/germany-rape-january
    Germany’s Migrant Rape Crisis: January 2017
    Tolerating a „rape culture“ to sustain a politically correct stance on mass migration

    According to Federal Criminal Police Office (Bundeskriminalamt, BKA) data (page 14),
    in 2013, migrants (Zuwanderer) committed 599 sex crimes, or an average of two a day.
    In 2014, migrants committed 949 sex crimes, or around three per day.
    In 2015, migrants committed 1,683 sex crimes, or around five per day.
    During the first three quarters of 2016, migrants committed 2,790 sex crimes, or around ten per day.

    In fact, the actual number of migrant-related sex crimes in Germany is at least two or three times higher than the official number. For example, only 10% of the sex crimes committed in Germany appear in the official statistics, according to André Schulz, head of the Criminal Police Association (Bund Deutscher Kriminalbeamter, BDK).

    Sexual Assaults and Rapes by Migrants in Germany, January 2017…

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/81370-migranten-uebergriffe-ausser-kontrolle
    Migranten-Vergewaltigungskrise außer Kontrolle

  11. IHRE willige Hysteriemaschinerie wird nun ebenfalls DANK AfD auf den Seziertisch einiger Medien gelegt, die sich wohl damit von etwas reinwaschen wollen.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/medienwissenschaftler-bolz-ueber-die-hysteriemaschine-der-massenmedien-und-die-zur-gefahr-aufgeblasene-rechte-a2070478.html
    Politik » Deutschland
    Medienwissenschaftler Bolz über die Hysteriemaschine der Massenmedien und die zur Gefahr aufgeblasene „Rechte“
    Von Nancy McDonnell14. March 2017 Aktualisiert: 14. März 2017 13:50
    „Medien kritisieren nicht mehr die Regierung, sondern ein Phantom“. Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz über die deutschen „Gesinnungsjournalisten“, die jetzt einen Ersatzgegner gefunden haben – die zur Gefahr aufgeblasene „Rechte“. Die bisher zum Schweigen verurteilte Mehrheit habe jetzt öffentliche Foren gefunden, um sich ebenfalls zu Wort zu melden – und das sei nicht ganz ungefährlich für die Mächtigen in Deutschland.(…)“

  12. GESCHICHTEN AUS DEM BUNTEN IRRENHAUS

    http://www.ksta.de/koeln/prozessauftakt-in-koeln-nach-weihnachtsmarktbesuch-hingerichtet—iraner-angeklagt-26183226
    Prozessauftakt in Köln
    Nach Weihnachtsmarktbesuch hingerichtet – Iraner angeklagt

    Mehdi T. hatte seine Frau erst 2016 über einen gemeinsamen Bekannten kennengelernt und sie in Dänemark geheiratet. Es war seine vierte Ehe. Auch seine zweite Ehe war in Dänemark geschlossen worden. Es war offensichtlich eine Scheinehe, weil dem Angeklagten die Abschiebung drohte.

    Bereits 1993 war Mehdi T. erstmals in die Bundesrepublik eingereist. …

    Die Behörden wollten Mehdi T., der in seiner Heimat schon einmal verheiratet war, im Februar 2008 abschieben. Doch er durfte zunächst bleiben, weil er aufgrund eines Suizidversuches in stationäre Behandlung kam. Ein Jahr nach der Scheidung 2011 ging Mehdi T. im Dezember 2012 seine dritte Ehe ein, die zwei Jahre später geschieden wurde.

    Daraufhin hatte die Ausländerbehörde sich geweigert, seine Aufenthaltserlaubnis zu verlängern. Prompt ging er im Juni die vierte Ehe mit der in Köln lebenden Tina G. (36) ein. Bereits einen Monat später war die Kosmetikerin, das spätere Mordopfer, schwanger. Das gemeinsame Kind sollte im April 2017 zur Welt kommen.

    Die Ehe litt unter der ständigen Eifersucht des Angeklagten. Er wollte nicht akzeptieren, dass seine Frau sich allein mit Freunden – vor allem männlichen Bekannten – traf.

  13. BEREICHERUNG – BEREICHERUNG – BEREICHERUNG

    http://www.swr.de/swraktuell/bw/zahl-der-straftaten-von-fluechtlingen-gestiegen/-/id=1622/did=19171092/nid=1622/1k8ny90/
    Die Zahl der Straftaten von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das zeigt die neue Kriminalstatistik der Polizei.

    Sie erfasste 2016 insgesamt 64.329 Fälle, das entspricht einem Plus von fast einem Fünftel. In dieser Zahl sind auch ausländerrechtliche Verstöße wie illegaler Aufenthalt enthalten. Zieht man diese Vergehen ab, wird der Anstieg noch deutlicher: 42.443 Straftaten (plus 37,5 Prozent), begangen von 25.379 Tatverdächtigen.

    „Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr im Kriminalitätsgeschehen angekommen“, sagte Landeskriminalamts-Präsident Ralf Michelfelder der Deutschen Presse-Agentur.

    https://www.welt.de/regionales/bayern/article162812544/Mehr-Straftaten-in-Bayern.html
    Im vergangenen Jahr zählte der Freistaat wieder mehr Verbrechen. Für Innenminister Joachim Herrmann liegt das auch an der starken Zuwanderung.

    Die Zunahme sei großenteils ausländischen Tatverdächtigen zuzuschreiben, vor allem Flüchtlingen: „Wir haben eine deutliche Zunahme bei den Straftaten von Zuwanderern“, sagte Herrmann. Ausländerrechtliche Verstöße wie illegale Einreise wurden herausgerechnet.

    Die Flüchtlingssituation im Jahr 2015 und Anfang 2016 spiegele sich auch in der Statistik wieder, sagte Herrmann. Die Zahl der Flüchtlinge, die unter Tatverdacht gerieten, stieg um 57,8 Prozent auf gut 26 300. Fast jeder zehnte Tatverdächtige war damit ein Migrant: Die Zuwanderer machten 9,6 Prozent (plus 3,2 Prozentpunkte) aller insgesamt 274 600 Tatverdächtigen aus.

  14. VOLKSVERRAT – VOLKSVERRAT – VOLKSVERRAT
    mit schmutzigen Einzelheiten

    http://hd.welt.de/politik-edition/article162780545/Die-volle-Wahrheit-mutete-Merkel-den-Deutschen-nicht-zu.html
    Die volle Wahrheit mutete Merkel den Deutschen nicht zu

    Im März 2016 verhandelte die Kanzlerin den EU-Flüchtlingsdeal mit Erdogans Premier. Nicht alles, was sie versprach, gab sie auch bekannt: etwa die Zahl der Flüchtlinge, die jährlich in die EU kommen sollten.

    Merkel kämpfte in Brüssel im Kern nicht mehr um offene oder geschlossene Grenzen, sondern darum, ihr politisches Narrativ aufrechtzuerhalten.

  15. Ich leide nicht unter dem Drang, anderen Leuten Honig ums Maul zu schmieren, aber ich denke, MM ist einer von vielleicht 10 Intellektuellen in Deutschland, die es noch wagen, gänzlich unverfälscht die Dinge öffentlich auf den Punkt zu bringen.
    Die Kommentare haben in der Regel ein hohes Niveau, deshalb lese ich immer wieder gern und lerne manches dazu.
    Dafür sage ich einfach mal danke.

    Meldungen von heute, die nicht kommentiert werden müssen und zeigen, wohin die Reise geht:

    Heiko Maas will Haßkommentare mit hohen Geldstrafen belegen. Wenn ich das richtig verstanden habe, für Blogger bis zu 5 Millionen, für das verbreitende Unternehmen bis zu 50 Millionen. Kurz: Das ist die geplante Existenzvernichtung bis ans Lebensende für Leute, die nur ein einziges falsches Wort gebrauchen.

    http://www.sueddeutsche.de/digital/gesetzentwurf-maas-will-hasskommentare-mit-hohen-bussgeldern-bekaempfen-1.3418827

    SPD stoppt Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer. Inwiefern die überhaupt Kindergeld beanspruchen können, weiß ich nicht so genau, aber das ist offensichtlich die Handschrift des Heilands aus Brüssel.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article162828878/SPD-stoppt-Kindergeld-Kuerzung-fuer-EU-Auslaender.html

    SPD will offenbar das syrische Volk nach Deutschland holen. Auch hier soll Schulz der Strippenzieher sein:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article162805944/SPD-will-Syrern-erlauben-ihre-Familien-zu-holen.html

    Möge Gott uns helfen!

  16. Es werden immer Zahlen genannt, jetzt 150.000 bis 250.000, was schon fast harmlos klingt. Davon halte ich gar nichts, das ist nichts als Kaffeesatzleserei. Niemand kann sagen, wie viele Invasoren in diesem Jahr kommen, im nächsten ist es nicht anders, von 2060 zu sprechen, ist unseriös.
    Erstens werden wir nie wieder verläßliche Zahlen zu hören bekommen und zweitens ist die Teufelin gar nicht bereit, irgendwelche Grenzen einzuhalten. Mein Eindruck ist eher, sie will den Sack zumachen, und der unglaubliche Schulz hilft nach Kräften.
    2060 ist die Sache längst entschieden, so oder so. Wenn wir überhaupt noch eine Wende hinkriegen wollen, dann in den nächsten vier Jahren.

  17. @Onkel Dapte

    „Heiko Maas will Haßkommentare …“

    Hören Sie mal hier rein, dieser Kerl lügt doch, wenn er
    die Klappe aufmacht. Er schwadroniert von Meinungsfreiheit, will diese gleichzeitig mit hohen Geldstrafen belegen.

    Daran kann jeder erkennen, wie schizophren diese Leute
    sind.

  18. Lageeinschätzung vom Chef:

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1853004801607464/?type=3&theater
    „Das falsche Spiel der Unionsparteien

    Seit zwei Jahren führen CDU und CSU eine Schmierenkomödie auf. Die CSU spielt die regierungsinterne Opposition, während die CDU die Überfremdung unserer Heimat vorantreibt. Letztlich unterstützt die CSU dann doch immer wieder Merkels Kurs.

    Während der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer im Wahlkampf mit seiner Forderung nach einer Obergrenze 200.000 Flüchtlingen pro Jahr (!) die Bevölkerung zu beruhigen versucht, versprach Merkel der Türkei schon 2016, jährlich bis zu 250.000 Asylanten aufzunehmen. An dem Geheimtreffen nahmen der damalige türkische Ministerpräsident Ahmet Davuto?lu und sein niederländischer Amtskollege Mark Rutte teil.

    Eine „Obergrenze“ ist nur Augenwischerei – deshalb fordert die AfD eine Minuszuwanderung 200.000 pro Jahr und eine Mindestabschiebequote.“

    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/17201306_1853004801607464_4725094915909609536_n.png?oh=70e664957133a6f65db624e8204d3541&oe=596C8669

  19. Die Sozen legen dann noch einen drauf, also auch für den Fall, daß SIE es nicht wird, sondern der Soze aus Brüssel, sieht die Sache dann SO aus!!!

    http://www.metropolico.org/2017/03/14/spd-will-massiven-familiennachzug-realisieren/
    „SPD will massiven Familiennachzug realisieren

    Aktuell ist der Familiennachzug für Syrer bis 2018 ausgesetzt. Die SPD will jedoch, dass Anträge dieser Personengruppen bereits jetzt bearbeitete werden, so dass ab 2018 der hundertausendfache Zuzug syrischer Familienangehöriger nach Deutschland zügig und rasch realisiert werden kann.

    Nach dem Willen der SPD und von Martin Schulz soll der große Familiennachzug schon jetzt vorbereitet werden. Denn nach der Bundestagswahl soll es dann ab 2018 – solange ist der Familiennachzug syrische Familienangehörige ausgesetzt – ganz schnell gehen. Wie WeltOnline berichtet, rechnet die SPD mit bis zu 150.000 syrische Familienangehörigen. Diese Zahl wiederum wird vorn vielen Kritikern als weitaus zu niedrig eingeschätzt.

    Die SPD hatte mit der Union im vergangenen März das Asylpaket II in Kraft gesetzt. Somit wurde für Immigranten mit einem sogenannten subsidiären Schutz – das sind Immigranten, die weder asylberechtigt sind noch als Flüchtlinge nach der Genfer Konvention gelten – den Familiennachzug vorübergehend bis 2018 ausgesetzt.

    SPD: Beschränkung sofort aufheben

    Die SPD indes würde am liebsten sofort diese Beschränkung aufheben und den Nachzug von Ehepartnern und minderjährigen Kindern aus Syrien starten.

    Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, will es deutlich mehr syrischen Immigranten ermöglichen schnell ihre Familien nach Deutschland nachzuholen. Mit einem entsprechenden Vorschlag geht die SPD laut WeltOnline in den nächste Koalitionsausschuss auf die CDU/ CSU zu. Schulz sieht den Familiennachzug für bis zu 150.000 syrische Familienangehörige vor und möchte bereits jetzt die Grundlagen dafür schaffen, damit es nach der Bundestagswahl, spätestens aber nach 2018 ganz schnell gehen kann.

    Schön wäre es, wenn alle bleiben könnten

    (…)“

    DIE SOZEN SIND UNHEIMLICH, NOCH UNHEIMLICHER ALS DIE GELUNGENEN AUGEN DIESER STALINE.
    Man weiß nicht, sind es Teufelsaugen oder die eines Aliens…

    Beides ist katastrophal!
    Das Schlimmste aber ist, daß es niemand zu interessieren scheint, jedenfalls nicht allzuviele.
    Es gibt Unmengen von Mitbürgern, die das alles soweit ok finden und lächeln, sowie sogleich böse gucken, wenn man etwas dagegen sagt, also etwas „Fremdenfeindliches“ in ihren Augen.

  20. Ein großartiger Artikel, ich würde sagen, einer der besten unter den zahlreichen hervorragenden Beiträgen, mit denen Sie, Herr Mannheimer, uns Lesern Tag für Tag Argumente liefern, um den UNTERGANG Deutschlands im letzten Augenblick vielleicht doch noch abwenden helfen zu können!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    MM: ICH LASSE MICH NORMALERWEISE WEDER VON LOB NOCH VON KRITIK BESONDERS BEEINFLUSSEN.

    DOCH DAS LOB AUS IHREM MUNDE HAT FÜR MICH GROßES GEWICHT. IHRE HERVORRAGENDEN KOMMENTARE GEHÖREN ZUM BESTEN, WAS IM NETZ ZU LESEN IST. UND LASSEN AUF EINEN HOCHGEBILDETEN UND BELESEN MENSCHEN SCHLIEßEN.

    WIR KÄMPFEN ALLE UM DAS ÜBERLEBEN DEUTSCHLANDS UND EUROPAS. WÄRE ICH RELIGIÖS, WÜRDE ICH GOTT UM BEISTAND BITTEN. DOCH WIR DEUTSCHEN UND EUROPÄER MÜSSEN UNSER SCHICKSAL SELBST IN DIE HANS NEHMEN.

    NIEMAND DIESER VERBRECHER AUS MEDIEN UND POLITIK DARF UNGESCHOREN DAVONKOMMEN. ES DARF KEINE GNADE ODER ERBARMEN MIT DIESEN LEUTEN GEBEN. MIT KEINEM EINZIGEN. WEDER MIT EINEM JOSEF JOFFE, EINEM DIEKMANN, EINEM AUGSTEIN NOCH EINEN CLAUS KLEBER. WEDER MIT MERKEL, IHREM GESAMTEN KABINETT, WEDER MIT DER SPD SPITZE NOCH DEN GRÜNEN.

    WENN WIR DIE NICHT ERLEDIGEN, SIND WIR ALS VOLK UND NATION MIT 1200 JÄHRIGER ZUM TEIL GLORREICHER GESCHICHTE FÜR IMMER ERLEDIGT

    SIE ALLE SOLLEN ZITTERN VOR DER BERECHTIGTEN RACHE DES GESCHUNDENEN DEUTSCHEN VOLKS.

    NIE HÄTTE ICH GEDACHT, EINMAL SO DENKEN ZU MÜSSEN. DOCH BESONDERE UMSTÄNDE ERFORDERN BESONDERE MAßNAHMEN.

    DOCH DIE BESONDEREN UMSTÄNDE DER GERADE VOLLZOGENEN POLITIK DER VERNICHTUNG UNSERES VOLKS DURCH DIE EIGENE POLITIKER-KLASSE RECHTFERTIGEN JEDE MAßNAHME, DIE ZU IHRER ABWEHR ERFORDERLICH IST. SO SIEHT ES DAS GG ART 20.4 VOR.


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Dagegen grenzt das schon fast an Desinformation, was hier bei PI/Achse des Guten zu lesen ist:

    https://www.pi-news.net/2017/03/deutschland-in-gefahr-und-keiner-merkts/

    Dort bleibt wieder die Frage offen: Sind die PO.litiker zu DUMM oder zu VERBRECHERISCH, daß so etwas überhaupt „angedacht“ und dann auch betrieben wird: unser Land „unbegrenzt“ mit Arabern und Afrikanern zu fluten, wobei sich die „C“DU-Verbrecher nun offenbar auf eine Zahl von weiteren 12 Millionen „festlegen“ wollen.

    Damit ist nun die Frage eindeutig beantwortet: alles geschieht nicht aus „Dummheit“, sondern alles ist GEPLANT und damit ein VORSÄTZLICHES Völkermord-VERBRECHEN Merkels und ihrer „C“DU-Bande an den Deutschen. Warum sollen durch Massenansiedlung von Negern und Moslems AUCH in Europa „afrikanische“ oder „arabische“ Verhältnisse entstehen, – nur weil sich die Afrikaner innerhalb kurzer Zeit auf mehrere Milliarden Menschen vermehrt haben, OHNE dafür eine Lebensgrundlage zu haben und sich nun auch noch in dem „kleinen Europa“ mit ihren Lebensgewohnheiten breit machen wollen?

    Die wichtigste Aussage ist für mich:

    Ohne NATIONALSTAAT kein SOZIAL-STAAT!

    Deshalb stehen m. E. auch diejenigen globalistisch orientierten WIRTSCHAFTS-Kreise hinter diesem EINZIGARTIGEN Verbrechen der geplanten „Auslöschung“ der europäischen Völker durch „grenzenlose“ Masseneinwanderung:

    Sie wittern die einmalige Chance – ausgerechnet mit Unterstützung von Linken, Kommunisten und Bolschewisten – die „sozialen Errungenschaften“ des europäischen Bürgertums der letzten 200 Jahre, die nur ein Nationalstaat SICHERN kann, in dem die Wirtschaft FÜR den Bürger da ist (und nicht umgekehrt), wieder zu vernichten: also mit den Nationalstaaten auch „den Sozialstaat“ zu vernichten, um eine jederzeit „verfügbare“ Masse von Arbeitssklaven unterhalten zu können, die in erster Linie „FÜR die Wirtschaft“ da sind!

    Wenn PI schreibt: „keiner merkt’s“, so ist das im Grund auch eine Verharmlosung oder nur die halbe Wahrheit. Richtig ist: die PLÄNE zur Ausrottung der Deutschen (und anderer Europäer) werden GEHEIMGEHALTEN (wie ja dieses Papier zeigt), „im Dunkeln“ durchgeführt (z. B. durch Einfliegen von Ausländern „bei Nacht und Nebel“) oder durch „Sonntagsreden“ über „gelungene Integration“ vertuscht – und DESHALB „merkt“ die Masse immer noch nicht, was mit ihr geschieht. Ja, die MORD-Kanzlerin Merkel versteigt sich neuerdings sogar zu der Forderung, die Deutschen müßten sich in das neue Volk „integrieren“, das sie mit ihren Völkermord-Praktiken „erschaffen“ will!

  21. Nun wollen wir hoffen, dass Onkel Erdogan bald die Schleusen öffnen wird und dass sich in Kürze eine bis anderthalb Millionen weiterer „Flüchtlinge“ (also Eindringlinge) auf dem Weg in Muttis gelobtes Land machen werden. Dies würde die grausige Merkel nicht überleben. Aber wer käme an ihrer Stelle? Der nicht minder grausige Schulz, der klargestellt hat, dass er die Umvolkungspolitik fortsetzen will.

    Entweder dieses System wird durch eine Revolution oder einen Putsch gestürzt, oder Deutschland geht unter.

  22. @ Kettenraucher #9

    zitat:
    Über soviel Inkompetenz der „Guten Gutmenschen“ kann man echt verzweifeln!
    /zitat

    Guten Abend Kettenraucher,

    schauen Sie sich doch bitte die Tatsachen in der BRD an: es ist so *!!GEWOLLT!!* wie es passiert: wir sollen „weg geschafft“ werden – egal wie, Hauptsache weg.
    Dazu müssen wir Ur-Deutschen a)wehrlos sein, b)wir müßen einer möglichst große Übermacht gegenüber stehen. Jeder alltägliche Angriff, jede Vergewaltigung, jeder Messerstich auf „einen von uns“ ist in den Augen der Linken, Grünen, Gutmenschen ein willkommener Sargnagel gegen den gehassten Feind…

    Solange wir noch immer denken „das können die Politiker /Merkel doch nicht machen oder zulassen“, so lange verkennen wir komplett die Sachlage.
    Einfach mal ausführlich nach ‚Hooton-Plan, Coudenhove-Kalergi-Plan, Thomas Barnett‘ im Netz suchen.

    Viele Grüße aus Berlin

    🙂

  23. Zu ?“Alter Sack“ @22

    „Ein großartiger Artikel, ich würde sagen, einer der besten unter den zahlreichen hervorragenden Beiträgen, mit denen Sie, Herr Mannheimer, uns Lesern Tag für Tag Argumente liefern, um den UNTERGANG Deutschlands im letzten Augenblick vielleicht doch noch abwenden helfen zu können!“

    Dem kann ich mich hier nur voll und ganz anschließen!

  24. Selbstverständlich geht die zerstörerische Einwanderungspolitik nicht auf die „Dummheit“ oder „Naivität“ der Regierenden zurück, denn so viel Dummheitund Naivität gibt es gar nicht. Die Parallelität der Entwicklungen in Deutschlands Nachbarstaaten zeigt, dass wir es in der Tat mit einem genozidalen Plan zur stufenweisen Abschaffung der Europäer mittels Vermischung zu tun haben.

    Manche Kommentatoren hier meinen, die Regierenden in Berlin seien „islamfreundlich“. Das sind sie natürlich nicht; der Islam ist ihnen egal. Sie benutzen die muslimischen Eindringlinge lediglich als Werkzeug zur Untergrabung und schliesslichen Zerstörung der europäischen Nationen mitsamt ihren Traditionen und ihrer Kultur.

    Ich schliesse mich dem Lob des Kommentators @Alter Sack für Michael Mannheimer an, dessen Einsatz und Sachkenntnis auch ich enorm respektiere. Ich übe an Herrn Mannheimer in einem Punkt aber dennoch Kritik. Ich verstehe nicht recht, wozu es gut sein soll, in der Einleitung zu praktisch jedem Artikel auf den NS zu schimpfen. Es steht Michael Mannheimer natürlich frei, alles zu glauben, was die Systemmedien über das Dritte Reich schreiben, aber was soll dieses ewige Herumhacken auf dem seit 73 Jahren toten Hitler? Sympathien bei der Lügenpresse bringt dies Herrn Mannheimer ohnehin nicht ein.

  25. Der rote Krebs hat fast jede Zelle Deutschlands befallen:

    Rietberg war einst ein kath. Kleinstadt in Ostwestfalen (u.a. eine Narrenhochburg).

    Das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch mit der Sparkassenstiftung Rietberg lädt ein, abgetippt von mir(BvK):

    Vom 2. April bis 7. Mai zur Ausstellung

    „OST TRIFFT WEST – Werke von Armin Mueller-Stahl und Günter Grass“ unter der Schirmherrschaft der brandenburgischen Landtagspräsidentin Britta Stark* und ihrer Kollegin, der nordrhein-westfälischen Landtagspräsidentin Carina Gödecke*.

    Die Ausstellung wird durch den Prenzlauer Kunsthistoriker Carl Michael Neumann** und den hiesigen Museimsleiter Thorsten Austermann kuratiert.

    Neben Rietberg als erster Station wird die Ausstellung noch in Eberswalde und in den beiden Landeshauptstädten Eberswalde und Düsseldorf zu sehen sein.

    (…)

    Mit freundlichen Grüßen

    Heinz Hüning
    Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Rietberg

    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++

    *Beide SPD-Genossinnen

    1.) Britta Stark
    http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Landtagschefin-plaediert-fuer-mehr-Gelassenheit

    2.) Carina Gödecke

    Diakonie-Präsident und Landtagspräsidentin auf dem Podium

    Der Evangelische Kirchenkreis Dortmund gemeinsam mit der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe und der Evangelischen Fachhochschule hatten vergangenen Dienstag zu einer hochkarätig besetzten Veranstaltung über „Erfolgreiche Allianzen in der Flüchtlingsarbeit“ in die Pauluskirche eingeladen.

    (…)

    Ulf Schlüter spürte Euphorie: „Jetzt erst recht! Refugees are welcome!“

    Superintendent Ulf Schlüter erinnerte in seinem Grußwort daran, worauf das „Wir schaffen das“ der Kanzlerin zurückgeht: Nämlich an das vor nunmehr acht Jahren von Barack Obama versicherte „Yes we can!“.

    Schlüter: „Menschen auf der ganzen Welt waren fasziniert. Auf wunderbare Weise.“ Mehr als eine Million Geflüchtete hätten inzwischen „auf der Flucht vor dem mörderischen Bürgerkrieg in Syrien“ und anderen Ländern den gefährlichen Weg nach Deutschland gefunden.

    (…)

    Wer dagegen mit „Nichtlösungen versuche zu reüssieren“, spielte Lilie(Ulrich Lilie, Diakoniepräsident) auf zweistellige Umfragewerte für die AfD an, dem müsse Paroli geboten werden.

    TRICK 17

    NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke (SPD) kritisierte den innerkoalitionären Streit um das Asylpaket II. Ihre Hauptforderung an die Gesellschaft in dieser schwierigen Zeit:

    +++Zuversichtlich und ruhig zu bleiben.+++

    Die Bürger brauchten Orientierung. Und keinesfalls „eine parteipolitische Instrumentalisierung“ der Situation. Weshalb Carina Gödecke sich auch dazu entschlossen hatte, für eine überparteiliche Herangehensweise(Anm.: Verschleierung der SPD-Mafia) zu plädieren.

    Deshalb sei es auch, lobte Gödecke die Veranstalter, eine gute Entscheidung gewesen, nicht irgendeinen Parteivertreter, sondern eben die Landtagspräsidentin einzuladen. Carina Gödecke regte an: „Wir schaffen das – nur gemeinsam!“, bedeute auch: „Macht mit, stellt euch nicht abseits! Bringt euch ein, werdet ein Teil des Wir!“…

    Politik muss „Gelingensbedingungen“ schaffen und gegen rechte Hetze eintreten…

    Zu Rechtsextremismus, Hetze, Rassismus und Intoleranz müsse nein sagen, wer sich als Humanist, Christ und Demokrat verstehe. Bürgerwehren seien abzulehnen. Wir müssten uns am gesunden Menschenverstand verlassen oder an christlicher Grundeinstellung orientieren, mahnte die NRW-Landtagspräsidentin an.

    Carina Gödecke setzte dem Motto der Veranstaltung ein entschlossenes „Wir machen das!“ hinzu…
    https://www.freitag.de/autoren/asansoerpress35/fuer-erfolgreiche-allianzen

    +++++++++++++++++++++

    **Geselligkeit: Rum-Kenner lädt zur Verkostung ein Nordkurier.de
    nordkurier.de › Meine Region › Prenzlau
    Prenzlau · 06.12.2013. Kunstkenner Carl-Michael Neumann schwört auf eine Spirituose, die als das Lebenswasser der Karibik bekannt ist…
    30. Aug. 2016 20:40 Uhr
    Carl-Michael Neumann (Historiker und Unternehmer aus Prenzlau) bezeichnet die Hereinnahme der Flüchtlinge aus Budapest, die mit dem historischen Satz „Wir schaffen das!“ verbunden ist als „große menschliche Geste“ und „totales politisches Versagen“ zu gleichen Teilen. „Die unkontrollierte Zuwanderung ist ein großes Staatsversagen. Hier treffen völlig unvereinbare Kulturen aufeinander.

  26. #25 Jochen Reiter

    Was ist das, was Sie hier von sich geben? Geschichtsrevisionismus? Oder Holocaust-Leugnung durch die Hintertür? Wollen Sie uns hier etwa sagen, der Nationalsozialismus war doch nicht so schlecht?

    Mannheimer hat vollkommen Recht in seiner permanenten Kritik am Nationalsozialismus.Denn auf genau diesen berufen sich die heutigen Feinde Deutschlands doch unentwegt mit ihrer nicht enden wollenden Nazikeule gegen uns Widerständler.

    Und Mannheimer beweist ein um das andere Mal – glänzend wie ich meine – dass Merkel und Rotgrün viel mehr mit der NS-Zeit gemein gaben als ihnen lieb ist.

    Sein heutiger Artikel hat dies mit seiner großartigen Darstellung des Nerobefehls wieder einmal verdeutlicht.

    Ich glaube nicht, ja ich bin mir sicher, dass ein Mann wie Mannheimer auch nur im entferntesten auf etwaige Sympathien der Medien abzielt, wie Sie ihm hier unterstellen. Dafür ist seine Kritik am denen und seine Verachtung für diese viel zu fundiert und zu massiv.

    Mannheimer hält im Gegenteil den Medien (und Politikern) den Spiegel vor. In welchem er ihnen beweist, dass sie aus dem gleichen Holz geschnitzt sind wie die Nazis.

  27. Der „letzte Akt“ der deutschen Tragödie: die Auflösung von VOLK und FAMILIE durch unbegrente Masseneinwanderung!

    Brigadegeneral a.D. Reinhard Uhle-Wetter bringt es in einem Offenen Brief auf den Punkt:

    http://ef-magazin.de/2017/03/14/10681-aufloesung-deutschlands-der-letzte-akt

    „Unternehmen“, die kritische Stimmen zu diesem Völkermord-Programm unserer ReGIERungs-Verbrecher zu Wort kommen lassen, werden – unter dem Vorwand von strafbaren „Fake News“ – von dem bolschewistischen „Zensurminister“ Maas mit 50 Millionen (!) Euro Strafe bedroht! (PI-news berichten darüber) Daran zeigt sich wieder: „Demo-Kratie“ kann es nur in einem Nationalstaat geben, indem ein Volk eigenständig über sich selbst bestimmt – alles andere ist Diktatur der Plutokraten mittels ihrer kommunistischen Vasallen, die scheinheilig sog. „Mönschenrechte“ über die SELBSTBESTIMMUNG der Völker und Nationen stellen, um damit in deren Angelegenheiten „hineinzuregieren“.

  28. 12 Millionen.
    Das sind locker 15 Großstädte!

    Test:
    Nennen Sie mir innerhalb einer Minute 15 Großstädte.
    (Bielefeld zählt nicht)

    Wo sollen die alle hin?

    Sucht doch mal in Düsseldorf eine Wohnung.
    Und genau da liegt das Problem.

    DIE WERDEN FÜR UNS HÄUSER BAUEN!
    Stimmt.
    Wir holzen auch ganze Parks ab, damit sie sich wohlfühlen.
    Es entstehen, nicht nur in Düsseldorf, komplett neue Stadtteile.
    Aber nicht für Deutsche!

    Der hat gefälligst in seiner 40qm Bude zu bleiben.
    Ist doch sowieso kaum zuhause, muss ja arbeiten.

  29. @Anonymous

    Revisionismus bedeutet soviel wie erneutes hin sehen.
    Sollte dies in einem freiheitlichen Staat etwa nicht erlaubt
    sein, Ihrer Meinung nach?

    Nur ein totalitäres System, masst sich an, allgemein
    geltende historische, politische oder wissenschaftliche Erkenntnisse und Position nicht nochmals überprüfen zu
    dürfen oder in Frage zu stellen.

  30. Türken, Araber u. Afrikaner hassen Deutschland nicht – sie wollen es „nur“ besitzen, erobern o. anteilhaben.
    Es ist zum einen die deutsch-jüdische Mischpoke aus der Finanzwelt, Wirtschaft, Medien- u. Kulturbranche, der Politik u. der US/EU-Zionlobbys, die Land u. Leute verachten o. sich (bewusst o. nicht) an ihnen bzw. ihrer eigenen Vergangenheit (siehe Schulz, Fischer, Roth etc.) rächen wollen.
    Zum anderen sind es all die „wir-haben-ewig-schuld-Psychos, deren Bio-Identität schon in den Kindergärten u. Schulen sytematisch gebrochen wird – hauptsächlich von eben dieser „Mischpoke“.
    Es ist die gleiche sich selbst hassende Mischrasse, aus der schon die allermeisten Sozialisten/Kommunisten UND die Nazi-„Elite“ entstammte!
    Wer die Herkunft/Abstammung/Hauptverbreitung der europäischen Familiennamen kennt u. einen Blick für physiologische Besonderheiten der Völkerschaften hat, dürfte dies längst erkannt haben.
    – Überall in Osteuropa wurde das Judentum (beihnahe) ausgerottet – und nirgendwo ist die nationale u. kulturell-religiöse Identität trotz 40 Jahren Kommunismus so intakt u. robust geblieben, wird dem Islam u. afro-asiatischer Massenmigration so energisch die Stirn geboten. Das ist sicherlich kein Zufall…

  31. MM

    „In jedem kommunistischen Land wäre sie für ihr Verbrechen mit dem Tode bestraft worden.“

    Nun da sie ein kommunistisches Reich welches schlimmer ist als jedes je dagewesene aus Deutschland gemacht hat,denke ich,brauchen wir über das Strafmass wohl nicht mehr zu diskutieren.
    Der deutsche Wetterdienst führt jetzt ein „Hitzewarndienst“ ein.
    Hier sieht man wie die Elenden ihre CO2 und Klimalüge immer weiter ausbauen und sich selbst sogar untermauern.
    Schon die letzten zwei Jahre fiel mir ihre immer weitschweifiger reichende Wahnidee auf.
    In einem normalen Bahnverkehr geht nichts mehr ohne Klimaanlage.Neuerdings werden die Leute schon nach kurzem Ausfall der Klimaanlage ohnmächtig.Züge halten darum auf freier Strecke an bis die Gefahr gebannt ist.
    Wie bloss ging das die hunderte Jahre vorher?
    Nun ein Hitzewarnsystem.
    Alles wartet auf schöne,warme Sommertage,nun wird vor ihnen streng gewarnt,und Anweisungen erteilt wie der nun äusserst heisse Sommer erträglich wird.
    Soll heissen…..ja wir stecken drin…..jetzt wird es riskant und heiss….nun kommt das was wir schon immer gesagt und wovor wir eingehend gewarnt haben….die Klimakatastrophe wird ihre Opfer fordern.
    Was haben die Menschen 1911 1947 1959,76 und 83 gemacht,ja die sind noch lautlos verglüht..genau,die Lüge ist so gross das man die ganze Agenda kennen muss um sie nachhaltig zu verstehen.
    Um weitere Neger und allgemein Afrika zu leeren und die Armut auf uns zu verteilen,werden neuerdings sogar Klimaflüchtlinge anerkannt.
    1969…..die bemannte Raumfahrt begann,nicht nur der Mond auch andere Planeten sollten bemannt erreichbar werden.
    Ich weiss es noch wie heute;Venus war ins Visier der Astrologen gerückt,kann dort Leben existieren?(Ja durchaus kein Verschreiber,vor gut 50Jahren waren die meisten Planeten noch relativ unerforscht was Klima und Zusammensetzung anging)
    35Grad Durchschittstemperatur,man begann Vermutungen anzustellen.Die Bild schrieb schon….Leben auf Venus sehr wahrscheinlich!
    Die Venus galt als besonders geheimnisvoll,ist sie doch völlig und ohne eine Lücke in einer riesigen Wolkendecke gehüllt,nirgendwo ist ein Blick auf ihre Oberfläche möglich.
    Jahre später,wohl Mitte der Siebziger,war es dann soweit,ein unbemannte Sonde flog ihr entgegen.Schon in den ersten Wolkenhüllungen stieg die Temperatur unermesslich.120Grad in 10km Höhe!Der Rest ging blitzschnell,vom 90fachen der Erdanziehungskraft beschleunigt lag sie in Sekundenschnelle am Erdboden der Venus,bis 350Grad funktionierte das Sondenthermometer,dann war alles versengt.Nicht nur die Hitze,auch der „saure Regen“,der ungeheuer starke Korrionsfaktor löste die Sonde sehr rasch auf.
    Eben noch Leben möglich,jetzt entdeckten sie ihn wirklich,den lebensfeindlichsten Planeten der existiert.
    465Grad,die zweite Sonde hielt etwas länger,man sah einen schwefelgelben Himmel aus dem Schwefelsäure „regnete“.
    Hier wahrscheinlich haben die heutigen Klimawissenschaftler ihren Wahn auf den Punkt gebracht,die zweite Venus werden wir,tja..wenn wir Menschen soweitermachen,Autos fahren,Kühe furzen lassen,ja und ganz wichtig;Leute haltet den Atem an,das Klima wird sonst milder.
    Wie im Märchen;statt Stroh zu Gold,wird CO2 zu Geld!
    CO2 ist ein unsichtbares Gas,bedeutend schwerer als Luft,es ist nicht brennbar und NICHT giftig.Nicht zu vergessen ist,dass ein erhöhter CO2 Gehalt das Wachstum von Pflanzen erhöht.In Gewächshäusern wird der CO2 Anteil darum sogar künstlich erhöht!
    CO2 ist kein schädliches durch Menschen beschleunigtes Klimagas.
    Das Klima ändert sich ständig.Wir hatten Eis und Warmzeiten.Sie fielen immer mit einer ungewöhnlichen niedrigen magnetischen Aktivität der Sonne und einem entsprechenden schwachen Sonnenwind(aus geladenen Teilchen) zusammen.Das lässt sich heute genau feststellen,weil der Sonnenwind in der Erdatmosphäre ein Magnetfeld induziert,dass den Zustrom harter kosmischer Strahen abwehrt.Das ist den Wissenschaftlern und ihren zahlenden Auftraggeber längst bekannt.Sie dreschen aber weiter mit der haltlosen Klimakatastrophentheorie,die den Grundstoff des Lebens,dass CO2 widersinnig zum Schadstoff erklärt,auf uns ein.
    Bekanntlich bauen Pflanzen aus CO2 Wasser und Photonen der Sonne die Kohlenhydrate auf,die Menschen und Tieren die benötigte Lebensenergie liefern,wobei sie diese wieder in CO2 und H2O trennen.
    Klimaänderungen hat es immer gegeben,wir leben momentan zwar in einer Warmphase,aber streng und klimakorrekt in einer,ja unglaublich aber es ist so,in einer Eiszeit.Eine Eiszeit liegt nach wissenschaftlicher Definition bereits dann vor,wenn die Polkappen vereist sind!Genauso wie es heute noch der Fall ist,wie er aber nicht immer war!Vor ca.1Millionen Jahren beispielsweise waren die beiden Pole eisfrei und Grönland sowie die Antarktis grüne Kontinente,dass ist einwandfrei bewiesen.
    In Wahrheit sind Eiszeiten die wahren „Klimakatastrophen“!Sie führen immer zu einem Massensterben zahlreicher Lebensformen…nicht aufgrund ihrer niedrigen Temperaturen und Nahrungsmangel durch Vereisung,sondern man sehe und staune….wegen des niedrigen Kohlendioxid – Gehaltes in der Luft!
    Unsere gegenwärtige Zwischeneiszeit hält erst seit rund 10000 Jahren an,der Übergang zu dieser verhältnismässig warmen Phase erfolgte über 4500 Jahre mit starken Temperatur – Schwankungen und im relativ schnellen Wechsel zwischen warmen und kalten Perioden
    CO2 hat mit dem Klima nichts zu tun,der Grund ist komplexer als hier in Kürze darzustellen mögliche wäre,es geht um politische Macht und „Wirtschaftlichkeit“ der geplanten Eine Welt regierung.
    Nein,es bleibt dabei,trotzdem,CO2 muss ein Klimakiller sein.
    Aber warum ist das so?
    Mit kaum etwas anderem lässt sich eine Welteinheit so leicht bilden wie mit dieser ganzen Klimalüge.Da alles Staaten der Erde nun mal „Anrainer“ der Atmosphäre sind,kann man auch allen Ländern eine bestimmte Politik aufzwingen.Aber nicht nur dies.Da CO2 buchstäblich bei jedem Lebensprozess anfällt….angefangen bei der Energieerzeugung über die Produktion bis zum Energieverbrauch lässt sich auch die gesamte Wirtschaft und vor allem die Gesellschaft völlig kontrollieren und in eine CO2 Planwirtschaft verwandeln.
    Da CO2 bei jedem Lebensprozess anfällt,kann man prinzipiell auch jeden Lebensprozess kontrollieren,sei es unser Fleischkonsum,unser Fahrverhalten,ja wie gesagt,auch sogar unsere Atmung.Nicht umsonst wollten schon vor Jahren Klimaaktivisten jedem „Bürger“ eine CO2 Card verpassen.So wird über kurz oder lang jeder Lebensbereich und jede Lebensäusserung mit einem schlechten Gewissen belastet und abgewürgt.
    Kurz,wer CO2 verteufelt und kontrolliert,kontrolliert bald die ganze Welt.

  32. ISLAMISCHE TEILHABE = ÜBERNAHME

    😛 Schäubles Blutauffrischer haben Inzucht-Defekte
    🙁 Özoguz will Geld in die islamischen Behindertenmassen stecken

    Ziel der Konferenz im Berliner Kleisthaus war es, mit herausragenden Akteurinnen und Akteuren, die an der Schnittstelle Migration und Behinderung arbeiten, aktuelle Herausforderungen zu diskutieren und Impulse für politisches Handeln zu geben…

    In ihren Impulsvorträgen machten sie die besonderen Bedürfnisse von Migrantinnen und Migranten und Flüchtlingen mit Behinderungen deutlich.

    Die Beauftragte Verena Bentele sagte: „Mit diesem Netzwerktreffen wollen wir die Verantwortlichen auf der politischen Ebene in einem besonderen Maße für die Menschen mit Einwanderungsgeschichte und Behinderungen sensibilisieren…

    Noch immer gibt es Schwierigkeiten beim Erkennen und Decken der Bedarfe dieser Gruppe, bei der Gesundheitsversorgung und auch bei der Teilhabe. Häufig ist der Zugang zum Hilfesystem für Migrantinnen und Migranten mit Behinderungen noch zu schwierig.“…

    Staatsministerin Aydan Özoguz sagte: „Wir brauchen sowohl die interkulturelle Öffnung der Behindertenhilfe als auch die Inklusion in der Integrationsberatung… Unser Ziel ist es, eine möglichst gleichberechtigte Teilhabe auch für Menschen mit Einwanderungsgeschichten und Behinderungen zu gewährleisten.“…
    https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2017/02/2017-02-21-integration-netzwerkkonferenz.html

    ÖZOGUZ´ Schmarotzer: Telekom & Pseudoflüchlinge usw.

    Pressemitteilung
    Neuer Onlineknotenpunkt für Flüchtlinge in Deutschland

    Informationsportal handbookgermany.de bündelt Angebote für Geflüchtete und Neuzuwanderer…

    Um zielgerichtet geflüchtete Menschen zu erreichen, erstellt das Journalistennetzwerk „Neue deutsche Medienmacher“ mit handbookgermany.de ein zentrales Informationsportal für und mit geflüchteten Menschen.

    In einer mehrsprachigen Redaktion mit Journalist*innen im Exil werden bestehende Informationsangebote gebündelt, der Mediennutzung der Zielgruppe angepasst und weiterentwickelt…

    Wir bringen neben Informationen auch persönliche Erfahrungen ein.“, weiß der syrische Netzaktivist Monis Bukhari, der handbookgermany.de inhaltlich mitentwickelt.

    Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özo?uz fördert das Projekt:

    „Wir schaffen mit dem Portal Handbookgermany.de die Startseite für Flüchtlinge zu Themen wie Arbeit, Bildung, Leben und Wohnen in Deutschland…

    Starke Medienpartner wie die Deutsche Welle, Behörden, Verbände und Initiativen unterstützen das Projekt mit Inhalten.“…

    „In unseren kurzen Infovideos werden Themen wie z.B. Familienzusammenführung nicht in komplizierten Texten oder von Experten erklärt, sondern von einem syrischen Vater, der seine Frau und Kinder zu sich geholt hat“, erläutert Konstantina Vassiliou-Enz von den Neuen deutschen Medienmachern…

    handbookgermany.de ist die Weiterentwicklung des Portals refugees.telekom.de, das die Telekom im Herbst 2015 gestartet hatte…

    „Unser Ziel war es von Anfang an, refugees.telekom.de so erfolgreich zu machen, das wir Partner gewinnen können, mit denen wir das Portal noch besser auf die Zielgruppe der Geflüchteten ausrichten können.“ sagt Birgit Klesper, President Group Corporate Responsibility Deutsche Telekom:

    „Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir in der Zusammenarbeit mit Adobe und den Neuen deutschen Medienmachern unser Portal auf die neue, erweiterte Plattform handbookgermany.de migrieren können.“

    Die Telekom-Tochter T-Systems Multimedia Solutions aus Dresden wird handbookgermany.de weiterhin als technischer Begleiter unterstützen…
    https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/IB/Artikel/Allgemein/2017-02-01-pm-handbook-germany.html

  33. PS: die Russen, Weißrussen, Ukrainer, Balten, Polen, Rumänen, Balkanländer haben sich allesamt der Juden entledigt (teils schon lange vor der NS-Zeit) – SIE haben sich nie dafür entschuldigt, keinerlei Reperationen gezahlt, wurden nie dafür öffentlich gebrandmarkt, haben wegen ihrer Geschichte keinerlei Gewissenprobleme o. gar kuturellen Selbsthass entwickelt. Der Bolschewismus siegte, und damit waren alle automatisch freigesprochen von ihrer erheblichen Mitschuld, ihren jahrhundertealten Ressentiments u. Judenprogromen, von der Deutschen-Feindseligkeit (noch vor der Nazizeit)ganz zu schweigen!

  34. einer der schergen von satan erika, also adolf eichmann, alias heiko maas ist wieder auf hochtouren

    bitte selbst gurgeln. aktuell wieder der burner.

  35. Warum derzeit der TUMULT mit der Türkei, und der Krieg in Syrien? Ein grosser Teil Syriens soll laut Julian Assange Menschenleer gemacht werden!! (Habe ich wo gelesen, kann aber die Seite nicht mehr finden)
    1923 wurde die Türkei über das Osmanische Reich gestülpt und wurde in mehreren Ländern aufgeteilt! Der Vertrag läuft im Jahre 2023 nach 100 Jahren aus und dann müsst das Osmanische Reich wieder Empor steigen! Das würde auch heissen ISrael müsste sein Komplettes Gebiet an das Osmanische Reich abgeben! Sowie der Staat Syrien ging an das Osmanische Reich!
    Aber ISrael würd wohl nicht im Traum daran denken sein Gebiet an das Osmanische Reich abzugeben!!
    Denn ISrael hat wohl seine Eigenen Pläne, und zwar ein Gross ISrael zu schaffen! Merke, die Zwei Blauen Linien auf der Landes Flagge ISrael symbolisieren denn NIL und denn Euphrat!! Und das liegt exakt in Syrien und in Teilen der Türkei!!
    Und dies könnte auch die UMSIEDLUNG von Syrern nach Deutschland erklären! Merke Angela Merkel hat eine Auszeichnung von Knesse erhalten! Diese Auszeichnung bekommen nur Leute aus diesem Speziellen Kulturkreis des Auserwählten Volkes kommen!!

    Wie sagte schon Martin Schulz: „Deutschland existiert nur um die Existenz des israelischen Staates und das israelische Volk zu sichern“

    Ja man sagt gerne das dies eine Verschwörungstherorie ist, aber es gibt Sinn wenn man sich Ältere Münzen von denn Anfängen ISraels Anschaut wo der DAVID STERN dieses Gebiet zwischen EURPHRAT und NIL bedeckt!! Sowie der Zeitliche Rahmen der auf das Jahr 2023 zu steuert.
    Fazit: Da unten wird es Brennen!!

  36. Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.

    Der Wahrheit halber muss man „Wochenblick“ korrigieren:
    Das Papier ist nicht geheim, sondern steht hier:
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2017/demografiebilanz.html

    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/02/demografiebilanz.html

    Es ändert allerdings nichts am Inhalt:
    EINE REGIERUNG, DIE SOLCHE POLITIK MACHT, DIE ZU SOLCHEN ZAHLEN FÜHRT, BETREIBT UMVOLKUNG UND IST VERBRECHERISCH.
    (die Prognosen bis 2060 sind natürlich Quatsch, aber wir haben die Katastrophe schon HEUTE).

    Siehe auch hier:
    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/die-demografie-krise-faellt-aus-aber-die-probleme-wachsen-aid-1.6574588

  37. Ja auch ich schließe mich dem „alten Sack“ an. Wirklich ein top Kommentar.

    Wenn ich bedenke wieviele Leute morgens statt auf die Augen der Frau / Partners schauen und stattdessen in Ihr Smartphone / Ipad glotzen! Nur um zu sehen welcher erneuter Schwachsinn sich anbahnt… Dann ist dieses echt traurig. Wo ist die Vernunft? Wo ist der Sinn eines gemeinsamen Frühstücks geblieben? Wo der Familiensinn? Gefressen! Von UNLOGISCHER POLITIK!

  38. @ Alter Sack 21#

    Ich darf mich heute nach beiden Richtungen dem Lob anschließen. Sowohl dem an mm gerichteten, als auch dem von mm an Sie gerichteten. Ich bin sowas von heilfroh, daß sie sich entschieden haben, hier weiter zu kommentieren und hoffe, daß so schnell nichts diesen Entschluß ändern können wird; aber sowas von!

    🙂 :- ) 🙂

    Das soll die anderen ebenfalls sehr wertvollen Kommentare in keinster Weise in ihrem Wert schmälern.
    Ich hoffe, daß dies inzwischen durchgedrungen ist, daß ich der festen Überzeugung bin, daß wir es nur in uns alle gegenseitig unterstützender und ergänzender Weise schaffen können werden, diesem Ungetüm, das sich hier über und neben uns breit machen will und ich spreche hier nicht von den Invasoren, die Stirn zu bieten.

    Da gehört ein Siggie von Pegida, ein Lutz B., ein Björn Höcke und neuerdings erfreulicherweise sogar ein Herr Meuthen, ebenfalls auch eine Frau Tatjana Festerling, und ein Michael Stürzenberger, ein Sellner, ein MM und jeder, der sich irgendwo irgenwie bei der IB oder einprozent oder einer anderen Gruppierung einbringen will und kann dazu. Es gehört schon jeder kritisch Nachdenkende dazu, jeder kritische freie Autor, jeder sich Äußernde, sich irgendwie Einbgringende, jeder der die ungeheuerlichste Lüge aller Zeiten, die je in der Menschheitsgeschichte, die uns bekannt ist, aufgetischt wurde, mithilft an ihrer Aufrechterhaltung zu behindern und die Wahrheit aufzudecken, wo immer es möglich ist.

    JEDER UND JEDE.

    Übrigens hat, werter Mitkommentator Alter Sack, den Gedanken, wie der Plan des Raubtierkapitals mittels der Linken als Steigbügelhalter und den wiederum von beiden zwecks Erzeugung von Chaos auf dem europäischen Kontinent genutzten Islam, umgesetzt werden soll und vor allem warum, bereits unser geschätzter Sozialwissenschaftler Kleine-Hartlage in einem seiner hervorragenden Grundlagenanalysewerke ausgeführt.

    Die Besichtigung des Schlachtfelds – Manfred Kleine-Hartlage
    https://www.youtube.com/watch?v=jwvbvhAG6NE

    Er ist selbstverständlich deswegen nicht weniger richtig, weil Sie ihn nocheinmal deutlich herausgestellt haben. 🙂

  39. Falls es jemand noch interessieren sollte… Die Definition eines Rundfunkempfangsgerätes bezieht sich auf Empfang. Zur Zeit kann man nach der Lehre der Radio und Fernsehtechnik nur noch etwas mit einem Radio empfangen. Bei den TV System ist es kein Empfang nach altem Standart mehr. Es ist mehr eine Einspeisung oder eine digitale Umsetzung. Es ist aber KEIN EMPFANG mehr. Damals wurde noch mit Bild und Ton ZF (Zwischenfrequenz) Bausteinen und sogenannten Tunern ein Empfang über eine Antenne ermöglicht. Damit ist heute schon lange Schluss.
    Ein früherer TV Empfänger taugt heute allenfalls noch als Monitor.
    Deshalb ist die Bezeichnung Rundfunk auch nicht mehr richtig.

    Ich als alter Hase in der Radio und Fernsehtechnik der bestimmt schon an die 2000 Flimmerkisten repariert hat, kann deshalb auch diesen Blödsinn wenn von TV „Empfang“ geredet wird NICHTS mehr abgewinnen. Das Radio wird auch bald digitalisiert werden, da bin ich mir sicher. Und dann ist im Sinne eines normalen Empfangs auch nichts mehr davon anwendbar.

    Man braucht heute um ein Bild eines „Senders“ zu sehen immer einen speziellen Decoder. Für Sat, DVBT oder Kabel… Ohne ist kein Bild geschweige denn Ton mehr in Sicht. Und wer mit dem Computer oder Smartphone „Fernsieht“ ja was soll man dazu sagen? Habe ich die „Sender“ dazu gezwungen das diese ihren Mist auch noch in das Netz einspeisen? NÖ!

    Deshalb einen Rundfunk bzw. einen Beitrag dafür zu geben, ist zusätzlich noch unlogisch da NICHTS mehr gefunkt wird!

  40. @TLouis1691 –
    eine ganz ähnliche Einschätzung habe ich auch, der Schulz-Bekenner wurde übrigens in der angelsächsischen Welt mit höchster Aufmerksamkeit (und Besorgnis!) zur mißlichen Kenntnis genommen. Mag eventuell mit ein Grund für den Brexit gewesen sein? Niemand in der EU „liebt“ diesen „hässlichen Deutschen“ mit den Alki-Augenringen (Leberschädigung?).
    Das mit dem Vertragsende 2023 wußte ich nicht, muss ich mich informieren. Das würde natürlich Erdokahns Großmachts-Allüren so ziemlich erklären.
    Zum Thema „Großisrael“ konnte ich bisher noch keine Ergebnisse ergoogeln, jedenfalls scheint es da aktuell nicht solche Bestrebungen zu geben, zumindest nicht offiziell o. halboffiziell.
    Aber den Gedanken, dass Israel seine Nachbargebiete gerne von potentziellen Feinden, besonders Militär+Dschihad-Rekruten bereinigt haben möchte hatte ich auch schon mal geäussert. Ist aber nur ein „übler“ Verdacht von mir, Beweise dafür gibts derzeit nicht.
    (sowas würde allerdings wohl auch strengstens gehütetes Insider-Wissen sein, da lässt sich im Netz vermutlich nichts Belastendes finden?..)
    Wer aber hat am meisten davon profitiert, dass Assad sein Chemiewaffen-Arsenal u. einen Großteil seiner Jungmänner „abgeben“ musste?
    Die Türkei o. arabischen Nachbarn wollten sie allesamt nicht dauerhaft aufnehmen, aber auch keinesfalls dazu bewegen, wieder in die Heimat zurückzukehren (was Erdogans UND Merkels Interesse sein müsste!).
    Wieviel „syrische Flüchtlinge“ wurden eigentlich von Israel aufgenommen?? Ist doch ein wohlhabendes, sicheres u. angeblich „weltoffen-tolerantes“ Land?
    Ich weiß nur von IS-Kämpfern, die dort regelmässig ärztlich versorgt wurden..

  41. ZDF ARD Deutschlandradio = 08/15 Goebbels RICHTfunk!

    Man soll sich danach richten. Besonders inhaltlich nach dem 2 WK immer noch nach fast 80 Jahren als Nazi bezeichnen lassen! Wer dieses nicht mag, ist EINER!

  42. 41 hubert

    🙂 den merk ich mir..! 🙂
    ——————————-

    Zersetzen
    Diffamieren
    Fälschen

    ..mein Favorit.

  43. @eagle1 #38,
    Danke für diesen mutmachenden Kommentar – und nochmal herausheben möchte ich Ihren Appell auch an alle Kritiker u. Besorgten ob der momentanen politischen u. kulturellen Zustände, die sich nicht ausdrücklich dem „rechten“ o. konservativ-nationalen Spektrum zuordnen.
    Es geht in der Tat um eine so gewaltige u. monströse Bedrohung unserer aller Existenz (u. die unserer Nachfahren!), dass wir alle miteinander enorm gefordert sind, diese (globale) Gefahr aufzudecken und abzuwenden.
    Gefragt ist die radikal-entschlossene, zu Bewusstsein erwachende MITTE der Gesellschaft, keine Sektenbeauftragten irgendwelcher „religiösen“ Minderheiten-Communitys o. Polit-Radiklinskis, seien sie braun o. in Rot gelackt!!

  44. Ein tunesischer Vergewaltiger einer 17-jährigen wurde zu 9 Jahren Haft verurteilt.

    OT des Halunken :

    “ Mittlerweile will ich lieber frei in Syrien leben, als in Dtl., wo ich für all mein Tun bestraft werde. “

    Was hat dieser Kerl, den man wohl widerrechtlich hier hat einreisen lassen, den Staat bisher gekostet, und was wird er weiter kosten ?

    Ab in das Land seiner wirren Träume !

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/neun-jahre-haft-fuer-tunesischen-vergewaltiger/

  45. Die Presse hält uns dumm und die Politiker machen uns arm ,so läuft das mit dem Völkermord an unserem Deutschen Volk .
    Hand in Hand arbeiten sie am Untergang unseres Landes.
    Merkel’s Mutter war Polin und Jüdin ……….!

    Anstatt das die Syrer für ihr Land kämpfen ,lassen sie Assad und die syrische Armee alleine gegen die IS kämpfen . Junge Männer haben Fahnenflucht beganngen
    und wir müssen sie auch noch verköstigen und ihre Vergewaltigungen an deutschen Kinder und Frauen hinnehmen . Alles Merkel’s Plan und der EU-Mafia-Bande ,Schulz gehört auch zu dieser EU-Mafia.

    Die Europäischen Armeen schauen seelenruhig zu wie ihre Völker vergewaltigt , abgeschlachtet und von der Politik verraten werden .

    Ich werde das nie verstehen .Sehen sie das nicht oder wollen sie es nicht sehen ?

    Obama ist weg ,die große Chance haben diese europäischen Armeen um ihre Völker zuretten .

    Wahlen werden Europa nicht alleine retten .

    Wahlen werden gefälscht ,Österreich ist nur ein Beispiel wie das geht.

  46. @ Candide 49#

    Einerseits ja. Ab mit ihm.
    Andererseits: Was sagt diese Ungeheuerlichkeit, die er von sich gibt, über die Zustände in diesen Herkunftsländern aus!!!!

    Dort ist JEDE Frau, JEDES Mädchen, JEDES Baby, JEDER Knabe, JEDE Seniorin sowie vermutlich jeder Esel und jedes Kamel sowie jedes Astloch akut vergewaltigungsgefährdet!

    Und dies offenbar jederzeit und straffrei! (Bei Astlöchern ist dies vielleicht noch hinnehmbar)

    Sicher kann uns das egal sein.
    Oder doch nicht?

    Ist es nicht vielmehr ein noch schwerwiegenderer Grund, den Islam und die Zustände, die er in den Ländern, wo er sich pestartig verbreitet hat, zur schrecklichen Normalität gehören, anzuprangern, ans Tageslicht zu zerren und offen seine Natur anzuklagen; jedem noch so Unwilligen sein wahres Wesen aufzuzeigen.

    Und allermindestens die gesamte westliche Welt in Bewegung zu bringen, sich dieser inkarnierten Widerlichkeit wirksam und nachhaltig zu entledigen…

    Denn nichts ins entlarvender, als diese Haltung des Angeklagten!
    Nichts kann deutlicher machen, worin eigentlich die wahre Bedrohung dieser „Pseudokultur“ für den Rest der Menschheit, aber auch für alle von ihre selbst Infizierten, liegt:

    Nicht in der Kriminalität selbst, sondern in der Haltung, die hinter dieser Kriminalität steckt. Der Menschenverachtung, der Frauenverachtung, der Primitivität, der Gewalttätigkeit, der unsäglichen Stumpfsinnigkeit sowie Unzivilisiertheit, die solches Denken erst hervorbringt.

  47. @ Satellit 46#

    Danke für die Blumen. 🙂
    Sie haben sicher Recht, es geht nicht nur um die radikalen Denkansätze, sondern um die für alle verständlichen Kritikpunkte und die Verbreitung derselben.

    Und dieser Prozeß ist ja auch bereits im Gange, dieses Aufmerken, das erwachende Mißtrauen gegenüber den Betreibern der Agenda.

    Dennoch kann ich aus meinem eigenen Naturell heraus nur komprimiert Zeit darauf verwenden, möglichst schonungslos an den hochunangenehmen Fakten zu arbeiten. Jedenfalls so gut es mir möglich ist.

    Die gemäßigten Gefilde überlasse ich gerne denjenigen, denen dieser Purismus nicht so liegt. Denn die der breiten Mitte gemäßen Töne hören wie ja schon ausreichend aus allen möglichen Lagern, bis hin zur CSU. 😉

  48. Geht mal auf der Suche von „Gerald Knaus „,der Ratgeber Merkels und co für den Deal der Eindringlinge . Soros bezahlt diese ganzen Linken Volksverräter .

    http://www.ef-magazin.de/2017/03/14/10681-aufloesung-deutschlands-der-letzte-akt

    Mir tun echt die Kinder und Neugeborenen Deutsche/Europäer leid ,in was für eine Welt sie gekommen sind . Es wird grausam werden ,sie sind von allen verraten worden .
    Nicht nur wir Alten………

    Auch die Europäischen Armeen haben IHRE Völker verraten durch ihre Obrigkeitsgehörigkeit,Feigheit oder Geldgeilheit ,man weiss nicht was ihre Gründe auch immer sind ?
    Aber wie immer bei mir ,ich werde es nie verstehen

  49. „Der Gesetzesentwurf des Ministers sieht Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro für die jeweiligen Unternehmen vor, wenn diese den Löschvorgaben nicht oder zu spät nachkommen.“
    https://www.pi-news.net/2017/03/maas-laeuft-amok-50-mio-fuer-hasskommentar/

    Ich bin der Goeb, äh Maas;
    Deutsche beißt ins Gras!
    Ich liebe Moslems sehr,
    darum Millionen her!
    Ich brauche etwas Geld
    für die fremde Welt.
    Wie Genosse Müller weiß,
    Deutschland ist zu reich:

    „Wenn nur Deutschland wirtschaftlich stark ist, führt das zu schweren Verwerfungen in der EU “, sagte er. „Das könnte bedeuten, dass wir von unserem Wohlstand mehr abgeben müssen.“
    https://www.berlinjournal.biz/michael-mueller-mehr-fluechtlinge-berlin/

  50. @ Satellit, Die Orientalen, samt ihren Religionserfindungen, wurden von den Römern in Europa eingeschleppt, ähnlich zu den Negerimporten der Amis.
    Die Römer sind an ihrem hegemonischen Dünkel gescheitert,
    weil sie damit alle andere Welt ausbeuten wollten und auch die USA als Nachfolger der Sklavenhalterei ist mit dem Erbe von Onkel Toms Hütte, am scheitern und können nur mehr durch einen Riesenberg Schulden existieren, aber wie lange noch.
    Deutschland wurde durch Merkel ebenfalls in diese Rolle
    der Destabilisierung durch Fremdkulturen gedrängt, wenn nicht baldigst ein Stop eintritt.

  51. OT – heute ist die Wahl in den Niederlanden!

    Interessante Idee dazu, die wir unbeding auch aufgreifen sollten.

    Scherzarikel suggeriert: Zur Wahl zugelassen sollten in den Niederlanden nur Wahlberechtigte sein, die einen umfassenden politischen Grundwissen-Fragenkatalog richtig beantworten können, der erkennbar machen würde, ob sie überhaupt wissen, für was sie stimmen und für wen und warum.

    Der also Fakten zur Wahl vorher prüft.
    Interessanter Ansatz, nur Minimalinformierte wählen zu lassen.
    Das zwänge die Bevölkerung auch, sich mit den inhaltlichen Fakten rund um das Thema Politik zu beschäftigen. Sollten wir einführen.

    🙂

    http://www.tagesspiegel.de/politik/wahl-in-den-niederlanden-viele-junge-leute-sind-fuer-geert-wilders/19510588.html
    Wahl in den Niederlanden Viele junge Leute sind für Geert Wilders

    http://www.dw.com/de/wahlen-in-den-niederlanden-im-schatten-des-t%C3%BCrkeistreits/a-37911609

    Parlamentswahlen in den Niederlanden
    Wahlen in den Niederlanden im Schatten des Türkeistreits
    Die Niederländer wählen am Mittwoch ein neues Parlament. Der Streit mit der Türkei gibt dem Wahlkampf auf den letzten Zügen wieder etwas Spannung. Sowohl der Rechte Wilders als auch Premier Rutte profitieren.

    _________________________________—

    Heute also fallen die Würfel!

    Ich hoffe, auf die richtige Seite.

  52. OT- Wahl NL

    Der Count down läuft:

    TV-Duell Debatte: Geert Wilders VS Mark Rutte I DEUTSCHE UNTERTITEL I Wahlen Niederlanden 2017

  53. @ eigene 58#

    Da steht zwar was von „Deutsche Untertitel“ im Titel des Videos, leider waren aber keine drin. Hab ich erst später gemerkt.

    Vielleicht erscheint noch was im Laufe des Tages. 🙂

    Nuuu, denn müssenwa halt ein bißken Hollandisch lernen.

  54. OT – NL- Wahl

    Kurze Zusammenfassung der Linksmedien, mit Vorbehalt, aber als Überblick nicht chanz schlecht.

    Aus TV-Debatte zur Parlamentswahl mit Geert Wilders und Mark Rutte in den Niederlanden 14.03.2017

  55. @Jochen Reiter #25

    Zum Thema: Glauben was die Systemmedien erzählen!
    Denke dies hier, wird Sie und vielleicht ein, zwei andere
    interessieren.

    „53 Nationen erklären Deutschland den Krieg“ –

  56. OT – Bildungspolitik – AfD BW

    Interessante Analyse zur Internationalisierung unserer Unis durch Gebührenordnung.
    Wie gewohnt versucht das heimtückische Globalistensystem die neue Ordnung durchs Hintertürchen und auf leisen Pfoten mittels unauffälliger grauer Verwaltungsparagraphen einzuschleusen und zu etablieren.

    Dr. Rainer Balzer [AfD] „Asylsuchende sollen Vorrang auf ein Studienplatz haben“

  57. @ biersauer #56

    Ja, so betrachtet holt das MORD-Merkel jetzt nach, was die Römer und die Amis aus Profitgier FALSCH gemacht haben – weltgeschichtliche „Eigentore“ derjenigen, die „den Hals nicht voll genug bekommen können“ und dadurch nur ihren eigenen UNTERGANG befördern!

    Lustig oder auch nicht: Unverschämter Türke will von Deutschland 2 Millionen Euro „Abfindung“, wenn er „freiwillig“ in die Würgei zurückkehrt! Schließlich hat er ja auch „Deutschland wieder aufgebaut“:

    https://philosophia-perennis.com/2017/03/12/huffington-post-tuerke/

  58. https://www.pi-news.net/2017/03/maas-laeuft-amok-50-mio-fuer-hasskommentar/#comment-3973845

    MEINEN KOMMENTAR STELLT PI UNTER MOD – UNGLAUBLICH!

    Hier liegt der Hund begraben:

    Ermessenssache = Willkürjustiz!

    …um Linke, Linsradikale u. Moslems zu schützen!

    Beispiel Hetzerin, Lügnerin, Kopftuchaktivistin Betül Ulusoy:

    Posts zum Putschversuch: „Kopftuch-Juristin“ Ulusoy darf Rechtsreferendarin bleiben … Sie hatte Erdogs „Säuberungsaktion“ in Justiz und Militär bejubelt…

    Der Fall sei von der Justizverwaltung entsprechend geprüft worden, sagte die Sprecherin des für die Ausbildung zuständigen Kammergerichtes, Annette Gabriel, am Mittwoch. Disziplinarische Maßnahmen würden nicht ergriffen, weil sie unverhältnismäßig seien.

    Die Äußerungen von Betül Ulusoy sieht die Justizverwaltung durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Ein Verstoß gegen das Beamtenstatusgesetz liege nicht vor, sagte Gabriel. Um in Deutschland aus dem öffentlichen Dienst entlassen zu werden, müsse ein Strafverfahren eröffnet worden sein oder eine rechtskräftige Verurteilung vorliegen. Beides sei nicht der Fall…
    – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/24428672
    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/posts-zum-putschversuch–kopftuch-juristin–ulusoy-darf-rechtsreferendarin-bleiben-24428672

    Dagegen wurde just Akif Pirincci verurteilt:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article162857871/Akif-Pirincci-wegen-Volksverhetzung-verurteilt.html

    MIT SOLCHEN „RECHTEN“ REGIME- u. ISLAMKRITIKERN MUß DEUTSCHLAND JA UNTERGEHEN!

  59. Pi hat mir eben auch einige Postings gelöscht, eine Vorsichtsmaßnahme.
    Besser Vorsicht als Nachsicht, denn es muss nicht alles direkt ausgeplaudert werden.
    Sagen mir die beiden Raben Mugin und Hugin, denn die haben Erfahrung.

  60. Meine Empfehlung dagegen zu handeln, ist es
    Merkel&Co nicht mehr zu wählen und Petrodollar-Spenden durch E-Fahrzeuge zu ersetzen und einfach wie jetzt weiter machen.
    Merkel&Co ist in der Fallgerade.
    Den Saudi/Katar wird einstweilen das Geld knapp und das soll so weitergehn.

  61. @Anonymus (27)

    Meine Lieblingskomponisten sind Beethoven und Tschaikowski. Würde ein Gesetz erlassen, welches unter Androhung hoher Haftstrafen verbieten würde, dass Beethoven und Tschaikowski die grössten aller Komponisten waren, würde ich diese beiden unter keinen Umständen öffentlich als die grössten loben. Ich täte dies nur, wenn meine Mitbürger ohne Furcht vor Repressionen behaupten dürften, Bach oder Mozart oder Verdi seien noch grösser.

    Selbst wenn ich überzeugt wäre, dass alles, was man dem Dritten Reich zur Last legt – die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg, der heimtückische Überfall auf die nichtsahnende Sowjetunion, der Mord an sechs Millionen Juden – die reine Wahrheit ist, würde ich das Dritte Reich und Hitler vielleicht privat, niemals aber öffentlich kritisieren, solange Mitbürger, die eine andere Meinung zu diesen Fragen bekunden, eingesperrt werden.

    Ausserdem würde ich nicht mit den Schakalen heulen. Wenn Hitler von Bild, Zeit, Spiegel, TAZ und all den anderen Schmutzblättern, die den Untergang Deutschlands propagieren, tagtäglch verflucht wird, warum muss ich ihn dann auch noch verfluchen?

  62. @Jochen Reiter #73

    Um Beethoven und Tschaikowski nicht hören, usw., zu müssen,
    hält man sich einfach, wie die drei Affen, Augen, Ohren und
    Mund zu.

    Wobei Augen und Ohren offen zu halten, bisher noch nicht
    gänzlich verboten ist. Kommt allerdings immer darauf an,
    in wessen Agenda man unterwegs ist.

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/05/29/zwang-england-hitler-zum-angriff-gegen-polen/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/05/15/das-britische-schachspiel-die-instrumentalisierung-hitlers-fur-die-westliche-kriegs-strategie/

  63. Der links-grausame Satanismus
    ———————————-.

    Es ist nicht immer empfehlenswert der Masse zu folgen, wie es die links-dummen Kollektiv-Parasiten machen.

    Die linken Kollektiv-Parasiten wollen ein neues WIR erzwingen, das neue WIR der links-geisteskranken Schmarotzer und linker Parasiten, die in der fleißigen elitären Gesellschaft sich einnisten und diese von innen heraus links-brutal vernichten mit linkem gender-Dreck und anderen geistigen Verwirrungen durch die links-satanische 180Grad-Verdrehungen der existierenden Realität !!!

    Feindbild Familie? Frühsexualisierung & Gender-Wahn (!!!) Erhellender Vortrag !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=ri4NV5ZEGQM

    Die linken-Macht-Parasiten wollen links-Unintegrierbarer Weise die existierende Welt mit der links-satanischen 180Grad-Verdrehung der Realität um-transformieren in eine linke-HÖLLE in der sich NUR links-abartig-geisteskranke linke-Satanisten hin sehnen !!!

    JEDEM ist sicher auch schon aufgefallen, das sich die Schuld- und Schande-beladenen links-satanischen Macht-Parasiten seit Jahrzehnten NIEMALS geändert oder irgendwo angepasst haben. IMMER soll sich NUR die Gesellschaft verändern und anpassen, in der diese links-perversen links-satanischen und Macht-missbrauchenden starrsinnigen Kollektiv-Parasiten schmarotzen !!!

    Die Betonschädelige starrsinnige links-satanische linke-Pest hat sich seit Jahren nicht verändert oder irgendwo angepasst, bestenfalls eine Scheinanpassung bis diese linke-Pest ihre abartig-geisteskranken und lebensfremden Schmarotzer-Ziele „NUR scheinbar“ erreicht hatten !!!

    Wenn die links-brutale gefährlich-geisteskranke links-satanische und Macht-missbrauchende Völker-MORD-Hexe, die sich unberechtigt im links-verseuchten-Reichstag herumtreibt, von Verantwortung faselt, dann ist Verantwortungslosigkeit gemeint. Mit der „satanischen Integration“ ist in Wirklichkeit Spaltung der Gesellschaft gemeint … usw. !!!

    Hört doch bitte endlich damit auf, solche gefährlich abartig-geisteskranken linken-Macht-Parasiten und linke-Macht-Missbraucher auch noch verwirrter weise als -El(n)iten- zu bezeichnen, sonst denken die noch alles sei in Ordnung und wir wollten das so, wenn linke-Massenmörder und linke-Kinderschänder auch noch in solcher Art bezeichnet werden !!!

    Linksradikaler-Massenmord und linksradikale-Kinderschändung haben absolut NICHTS elitäres an sich. NUR die fleißig arbeitende elitäre Bevölkerung, die hier alles am Laufen halten, das sind die „wahren ELITEN“ (((und die geisteskranken-linken, das sind NUR die Parasiten im System))) !!!
    .

    Der links-dumme, Schuld- und Schande-beladene Personenschutz im links-verseuchten Reichstag fungiert mal wieder schlimmer als eine linke-Konzentrationslager-Mannschaft, denn JEDER weiß mal wieder ganz genau, dass er etwas ganz ganz falsches macht wenn er solche linken-Völker-MORD-Monster vor der gerechten Bestrafung schützt, aber ALLE linken-Volks-MÖRDER-NAZIS machen sie mal wieder mit, anstatt das linke Elend mit „ “gezielten“ Maßnahmen “ zu beenden was ihre eigentliche ihre PFLICHT ist weil sie auch an den Steuerkassen der Allgemeinheit schmarotzen !!!

    Wer mehreren hundert Millionen Menschen links-BRUTAL das Leben verdirbt, der MUSS auch permanent Angst vor diesen hunderten von Millionen Menschen haben und so, vergleichsweise faul und einfach am Galgen herum baumeln, das gibt es diesmal nicht, weil die Schöpfung selber diese linke-Pest ausrotten wird weil sie Menschliches Potential vernichten aus links-Primitiver Geld-Gier und diese linken-Parasiten werden panische Angst haben und niemals wissen wann und wo es passiert und wer ihr wirklicher Feind ist, den diese links-dummen herauf-beschworen haben. Zur baldigen HÖLLENFAHRT mit dem ganzen linken-NAZI-Pack !!!

    Executed Saddam Hussein by hanging … und Saddam war noch viel viel mächtiger als die linksradikalen-NS-Kriegstreiber und links-radikale-Volks-MÖRDER im links-verseuchten NS-Reichstag, die auch bald zur HÖLLE fehren !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=1yAWVddk2mU

    ALLE sind sie mal wieder SCHULDIG so wie sie da im links-verseuchten Reichstag hocken und an deutschen Steuerkassen schmarotzen. ALLE sind sie schuldig, die durch TUN oder UNTERLASSEN an der Vernichtung EUROPAS mitwirken — zur ewigen HÖLLE mit diesen Schuld- und Schande-beladenen, Gefühlstoten und links-kriminellen Satanisten im Reichstag !!!

    Hier sind die Koordinaten vom Reichstag, dem Dom des Schreckens, für die Drohnen aus Ramstein. Aber bitte das wertvolle Gebäude nicht so beschädigen, sondern NUR den links-verseuchten Inhalt samt der NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse zur HÖLLE schicken, damit Millionen von Menschen gerettet werden und die gerechte WELT wieder aufatmen kann. Dom des Schreckens, NAZI-Kriegstreiber Reichstag : 52°31’06.8″N 13°22’35.0″E !!!

    Der Krieg der links-perversen Kollektiv-Parasiten und linker Gefühls-toter BRUTAL-Tunten, die das ALLES skrupellos mitmachen, gegen unsere Gesellschaft geht über den links-kriminellen Missbrauch unserer Sprach mit den links-satanischen 180Grad-Verdrehungen unserer sprachlichen Bedeutungswelt und die links-satanischen Haupttäter sind mal wieder die „NAZI-Kriegstreiber-Presse-Lumpen-Tunten“ der links-satanischen „NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse-Tuntenpresse“ weil bekannt ist dass NUR links-pervers und sexuell-abartige NS-BRUTAL-Tunten und linke NS-KAMPF-Lesben es fertig bringen echte Menschen so sehr zu quälen, denn „echte gesunde Menschen könnten so etwas NIEMALS machen“ !!!

    Deswegen SCHLUSS mit der dummen und selbstmörderischen Toleranz gegenüber den links-pervers Intoleranten !!!
    .

    Wer die Sprache der linksradikalen-Satanisten verstehen will, der MUSS alles um „180Grad zurückdrehen“ was diese links-perversen daher-plappern, denn die größte Gefahr für unser aller Leben kommt mal wieder NUR von links her und niemals von woanders her, wie als Ablenkungsmanöver behauptet wird von der Schuld- und Schande-beladenen links-kriminellen „NAZI-Kriegstreiber-Volks-MÖRDER-Tuntenpresse“, diesen links-perversen Volks-Beschimpfern !!!

    >Über links-Schwule, links-grausame linke Nazi-Verbrecher ::
    https://www.youtube.com/watch?v=jr6moVQsLVs

    Das linksradikale Dritte Reich der linksradikalen Homosexuellen !!!
    http://schwule-nazis.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2&Itemid=5

    Die linksradikal eingeschleppten und und eingeschleusten Deutschen-feindlichen Fremden tun auch gut daran, sich mit gegen die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse“ zu stellen, denn die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse“ ist jedermanns Feind, wie am Beispiel der linken-NAZI-Kriegstreiberei GEGEN Russland und GEGEN die USA genau zu erkennen ist !!!

    Den Deutschen hatte die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber GEZ-Schmarotzer-Tuntenpresse“ auch einst zugejubelt und sich nun undankbarer weise GEGEN die Deutschen gewandt bei denen diese linken-Lügenpresse-Tunten nun schon so lange schmarotzen !!!

    Die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse“ wird sich bei nächster Gelegenheit auch GEGEN Afrikaner und auch GEGEN Mohamedaner stellen, denn die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse“ sind die Versallen des absolut BÖSEN !!!

    Das glaubt einem kein Mensch, 8.000.000.000 EURO für linksradikale-Kriegshetze, links-braun-verseuchten-Medien-Dreck und HASS und HETZE gegen alles und gegen jeden durch die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber-GEZ-Schmarotzer-Tuntenpresse“. Die linke-Pest ist mal wieder voll im linksradikalen Blut-Rausch aus reiner links-primitiver Geld-Gier !!!

    Wer der links-dummen-NAZI-Bande nachfolgt, der hat immer NUR links-braune-NS-Ärsche vor sich:
    http://www.doliwa-naturfoto.de/Bilder-Galerie/Tiere/Saeugetiere/Schafe/Schaf2/schaf2.html

    Kampf GEGEN die linken-NS-Satanisten und GEGEN deren satanischen 180Grad-Verdrehungen unserer Realität, denn die Welt der linken-Satanisten ist um 180Grad verdreht und somit unserer Welt genau entgegengesetzt !!!

    Kehret um solange es noch geht, bevor ihr in der ewigen HÖLLE landet !!!

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  64. Gegen die Politik dieser irren Volksverräterin Merkel gibt es womöglich ein probates technisches Rezept. Es trägt auch eine Bezeichnung: AK47 oder MPi KM..

Kommentare sind deaktiviert.