Hoher Imam: „Flüchtlingskrise dient ausschließlich der Islamisierung“

  
Das Video ist nur auf der Quellseite zu sehen.
Bitte klicke Sie auf die obige Grafik oder hier, um sich das Video anzuschauen.

An meine Leser: Wer Zeit hat, möge bitte den Untertext der Predigt dieses Imams ins Deutsch transkribieren und hier als Kommentar einbringen. Ich werde den Text dann in den Artikel einsetzen. Transkribierte Videotexte haben eine viel größere Verbreitungswahrscheinlichkeit als Videos. 
PS: Damit keine Mehrfach-Transskribierungen entstehen, bitte ich vorab als Kommentar darauf hinzuweisen, dass an einer solchen gearbeitet wird. Der erste Kommentator, der dies hier einstellt, macht die Transskribierung. Vielen Dank. MM

 .
.

 Alle europäischen Politiker, die die Immigration von Moslem bislang unterstützt haben und dies auch gegenwärtig tun, sind aktiv an der Islamisierung Europas beteiligt. Sie gehören aus ihren Ämtern entfernt und bestraft

Was wir schon lange wissen, worüber wir unwiderlegbare Beweise vorgetragen haben, das bestätigt nun ein der ranghöchsten Imame in der arabischen  Welt: Die Flüchtlingskrise dient zu allererst der Islamisierung. 

Damit sind sämtliche europäischen Politiker, die an dieser Flüchtlingskrise beteiligt, sind, die uns die islamischen Invasoren als Kriegsflüchtlinge, des Hochverrats an ihren Nationen und dem europäischen Erbe anzuklagen und zu verurteilen. Niemand darf davonkommen. Weder ein Hollande und sein Kabinett,  noch eine Merkel und ihr Kabinett, und kein einziger der Schlimmsten aller Islamisierer Europas: Der Politiker der schwedischen Sozialdemokraten, die ihr Land bis zur Unkenntlichkeit verunstaltet haben.

Auch niemand von der Presse darf ungeschoren davonkommen. Sie ist es, die diese für die europäischen Zivilisationen tödliche Politik propagandistisch vorbereitet, deren wahre Absichten in geradezu krimineller Weise gegenüber dem Bürger vernebelt – und alle jene, die auf die wahre Natur der Invasion hinweisen, zu Neonazis und Rassisten gestempelt hat. 

Was zu tun ist, um Europa noch zu retten

Europa wird gerettet werden. Spät zwar, aber nicht zu spät. Dann darf keine Gnade gegenüber jenen gezeigt werden, die Europa gnaden- und erbarmungslos in den Abgrund geführt haben.

Das politische Establishment hat den Deutschen und Europäern einen Krieg aufgezwungen, den diese nicht haben wollten. Daher muss mit harten Maßnahmen gegen jene reagiert werden, die die Verantwortung für diesen Krieg die Verantwortung tragen: 

  • Die öffentlich-rechtlichen Sender sind komplett auszumisten, jeder Redakteur, der dort im Umfeld der politischen Nachrichten gearbeitet hat, ist unverzüglich zum entlassen.
    .
  • Die GEZ ist mit sofortiger Wirkung abzuschaffen.
    .
  • Die privaten Sender werden ebenfalls nicht ungeschoren davonkommen. Ihre Lizenz ist zu entziehen, wenn sie nachweislich Falschnachrichten über den Islam und die Flüchtlingskrise gebracht haben. Und das bedeute im Endeffekt: keiner dieser Sender wird überleben.
    .
  • Die Kirchensteuer ist mit sofortiger Wirkung zu streichen
    .
  • Merkel und ihr Kabinett sind sofort zu verhaften und in ein Hochsicherheitsgefängnis zu verbringen, wo sie auf ihren Prozess wegen Hochverrat warten dürfen.
    .
  • Die Gewerkschaften sind in ihrer derzeitigen Form zu zerschlagen. Sie sind nahezu komplett linksverseucht, ihre Führungskräfte sind häufig Erz-Kommunisten mit entsprechender Vergangenheit. Insofern sie sich des Verstoßes gegen deutsche Gesetze schuldig gemacht haben, sind sie anzuklagen, vor ein Gericht zu bringen und zu verurteilen.
    .
  • Die Justiz gehört ebenfalls komplett ausgemistet. Sämtliche Richter und Staatsanwälte, die sich erkennbar und nachweisbar an Rechtsbeugungen beteiligt haben, die erkenn- und nachweisbar bei ihren Urteilen einen Migrantenbonus hatten, sind mit sofortiger Wirkung aus dem Dienst zu erlassen und bei schweren Verfehlungen ihres Pensionsanspruches zu entheben.
    .
  • Die Antifa ist sofort als terroristische Organisation einzustufen. Alle ihre Mitglieder sind wegen fortgesetzten Terrors gegen Staat und Bürger vor ein Sondergericht zu stellen. Ihre Unterstützer aus Politik, Gewerkschaften und Schulen sind sofort zu verhaften und wegen Verdunkelungsgefahr bis zur Eröffnung des Gerichtsverfahrens gegen sie in Untersuchungshaft zu bringen.
    .
  • Die Schulen sind ebenfalls auszumisten: All jene Lehrkräfte, die sich gegen das Beamtengesetz und ihren Amtseid insofern schuldig gemacht haben, als sie ihren Unterricht politisch nicht neutral gestalteten, sondern massiv gegen bestimmte Teile der Deutschen (AfD, Pegida etc) gehetzt und ihre Schüler animiert haben, sich der antifa anzuschließen, sind sofort zu entlassen und ihrer Pensionsansprüche zu entheben. Gegen jeden dieser Lehrer ist ein Verfahren wegen Amtsmissbrauch, Verstoßes gegen das Beamtengesetz zur Wahrung der politischen Neutralität und wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung einzuleiten. Die Direktoren dieser Schulen, denen das Treiben ihrer linksradikalen Lehrer nicht entgangen sein kann und die in häufigen Fällen an diesem Treiben maßgeblich beteiligt waren, sind ebenfalls mit aller Härte zu bestrafen.
    .
  • Die Universitäten – die neben den Schulen eigentlichen Brutstätten linksradikalen Zeitgeistes  – sind ebenfalls auszumisten. Sämtliche Professoren, die sich Neomarxismus zugehörig fühlen und dessen zersetzende Ideologie in ihren Vorlesungen und Seminaren vermittelten, sind mit sofortiger Wirkung zu entlassen und dem Staatsanwalt wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung (insofern sie sich mit der RAF und der antifa solidarisierten)  und wegen Hochverrat gegenüber den Prinzipien unserer Wertegesellschaft anzuklagen. Die meisten soziologische, politologischen und sozialwissenschaftlichen Institute sind zu schließen. Sämtliche Lehrstühle zum Genderismus sind sofort zu schließen. Alle Gender-Lahrkräfte sind sofort zu entlassen.
    .
  • Der Verfassungsschutz in seiner bisherigen Form ist auszulösen. Er hat sich als unfähig erwiesen, die Verfassung gegenüber ihren Feinden zu schützen. Er hat im Gegenteil die Feinde der Verfassung gegen die Verfassung geschützt.
    .
  • Das deutsche Volk hat sich eine neue Verfassung zu geben. An dieser Verfassung dürfen nur solche Bio-Deutsche und langjährig eingebürgerte Ausländer nicht-islamischen Glaubens mitarbeiten, die sich in den Jahren der Islamisierung erkennbar gegen diese gewandt haben.
    .
  • Dem Islam ist das Attribut einer Religion abzusprechen.
    .
  • Alle illegale hier befindliche Moslems sind sofort in ihre Heimatländern auszuweisen. Wenn diese Länder sich weigern sollten, ihre Bürger aufzunehmen, so werden die Betreffenden als Staatenlose behandelt und sonstwie ausgewiesen.
    .

Die obige Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. sSe zeigt aber die Hotspots an, an welchen der Untergang der europäischen und deutschen Zivilisation vorbereitet und durchgeführt wurde.

Wem das zu hart vorkommt, der Leser hier weiter

Wem diese Maßnahmen als ungerecht oder zu hart vorkommen, den verweise ich auf die tausenden  Toten in Deutschland und Europa, die bislang Opfer dieser moslemischen Invasoren geworden sind. Und frage ihn, wenn er beides abwägt: Die vergangenen und zu erwartenden zukünftigen Toten auf der einen Seite – und der von mir vorgeschlagene Maßnahmenkatalog auf der anderen Seite: Welche Alternative ist härter?

Den frage ich ferner, ob er sich bewusst ist, dass, wenn wir diese Maßnahmen nicht umsetzen, schon in unmittelbarer Zukunft ein Religionskrieg ungeahnten Ausmaßes über uns hereinbrechen wird. Der islamische Dschihad , den heute bereits Zigtausende der von Merkel eingeschleppten Invasoren organisatorisch vorbereiten, wird, wenn wir nicht jetzt und damit möglicherweise noch rechtzeitig handeln, hunderttausende, wenn nicht gar Millionen Tote kosten.

Erst kürzlich hat man in Spanien in einer Moschee ein riesiges Waffenlager gefunden, auch in deutschen Moschee wurden Waffenlager entdeckt ebenfalls in italienischen, englischen und französischen Moscheen.  

Infos für linke und gutmenschliche Mitleser

Wenn Linke hier mitlesen und sich empören sollten, dann weise ich diese in aller Form darauf hin, dass sie bei linken Gewaltakten stets den Mund hielten und diese in aller Regel als „gerechte Kriege“ rechtfertigten .

Dann weise ich sie darauf hin, dass sämtliche Machtübernahmen durch Sozialisten, von Russland 1917 bis zu Kuba durch Fidel Castro Ende der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts, mit gnadenloser und unvorstellbarer Gewalt durchgezogen wurden.

Dann verweise ich sie darauf, dass der Sozialismus wie der Islam eine Ideologie der Gewalt ist. Und dass nicht von ungefähr beide Ideologien die Liste der schlimmsten Völkermörder der gesamten Menschheitsgeschichte anführen: der Islam mit 300 Millionen, der Sozialismus mit 130 Millionen im Namen ihrer jeweiligen Hass-Ideologie getötet Menschen.

Und dann weise ich sie nicht zuletzt darauf hin, dass sie – die Sozialisten –  es waren, die die Tore Europas für jene Invasoren geöffnet haben, die nun damit drohen, Europa in Schutt und Asche zu legen. 

Michael Mannheimer, 17.3.2017

***

Von David Berger, 17. März 2017

Hoher Imam: „Flüchtlingskrise dient ausschließlich der Islamisierung“

Ein durch seine Videos bekannter Imam  hat in einer Ansprache bestätigt, wovor viele Migrationskritiker seit geraumer Zeit warnen:

Die derzeitige sog. Flüchtlingskrise dient zu allererst der Islamisierung:

„Diese Gläubigen kommen nicht zu euch wegen einer Flüchtlingskrise, sondern um den Islam bei euch zu verbreiten und ihn dort zur herrschenden Religion zu machen, wo sie einwandern!“

Publiziert wurde das Video von Memri.tv. Das Middle East Media Research Institute (Abk.: MEMRI) ist laut Wikipedia – „eine Organisation zur Beobachtung islamischer Medien des Nahen Ostens. Als nach eigenen Angaben unabhängige Nichtregierungsorganisation wurde MEMRI 1998 in den USA mit Sitz in Washington, D.C. von der jüdischen Amerikanerin Meyrav Wurmser und dem Israeli Yigal Carmon gegründet. Meyrav Wurmser ist eine neokonservative Beraterin rechter israelischer und amerikanischer Politiker und Yigal Carmon ist ehemaliger Offizier des israelischen Geheimdienstes.“

Danke an David Berger für diese Info.

Hier geht es zum Video:

Hoher Imam: „Flüchtlingskrise dient ausschließlich der Islamisierung“

Quelle:
https://philosophia-perennis.com/2017/03/16/memri-tv-islamisierung/


UNTERSTÜTZEN SIE MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF GEGEN DIE
ISLAMISIERUNG UND ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS UND EUROPAS
MIT EINER SPENDE

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

47 Kommentare

  1. Bin da auf etwas gestoßen und stelle die Frage in den Raum ob an folgendem etwas wahres dran ist:

    Es soll eine Art Schutzbund zwischen Mohammed mit den Mönchen des Berges Sinai geben, woraus hervorgehen soll, dass es keine Feindschaft zwischen Moslems und Christen gäbe.

    Der Bund des Propheten Mohammed mit den Mönchen des Berges Sinai – Übersetzt von Dr. B. Moritz:

    Dies ist ein Schreiben, das Muhammed, Sohn des Abdallah, gerichtet hat an alle “Menschen insgesamt als Verkünder und Ermahner und im Vertrauen auf die Verheißung Gottes an seine Geschöpfe, damit die Menschen keinen Rechtstitel haben wider Gott nach den Propheten, und Gott ist allmächtig und allweise.

    Er hat es geschrieben an das Volk seines Glaubens und an alle, welche sich zur Religion des Christentums bekennen im Osten und Westen der Erde, nah und weit, Araber und Nichtaraber, bekannt und unbekannt, als ein Schreiben, das er ihnen zum Schutz gemacht hat.

    Darum, wer den Schutz, der darin gegeben wird, verletzt und ihm zuwider handelt und übertritt, was er befiehlt, der verletzt den Schutz Gottes und bricht seinen Bund und verhöhnt seine Religion und verdient seinen Fluch, mag er Sultan sein oder ein anderer von den rechtgläubigen Muslims…..Quelle:

    https://covenantsoftheprophet.wordpress.com/die-bundnisse-des-propheten/der-bund-des-propheten-mohammed-mit-den-monchen-des-berges-sinai/

    Geschrieben haben soll dieses Schutzversprechen ein Ali ibn Abi Talib mit eigener Hand in der Moschee des Propheten a.m Datum des dritten Muharrem des Jahres 2 der Higra des Propheten.

    Daher ist meine Frage, was davon zu halten ist. Doch wie auch immer: Mir persönlich wäre es lieber wenn man hier ohne Moslems leben könnte.

  2. Damit ist wohl sicher ein Doppeleffekt verbunden: Einmal wird Europa islamisiert, zum anderen werden zumindest die Maghreb-Staaten und andere ihre Kriminellen los.

  3. Selbst Kinder haben immer mehr die Nase voll von diesem Mist. Man schaue sich die Quelle (z.B. Bilder für die Schule an) . Es nervt auch unsere Kleinsten!!
    ————————————-

    Mutter meldet Kind vom Religionsunterricht ab – 8-Jähriger konnte Dauerthema Islam nicht mehr ertragen

    Ein Kind (8) will nicht mehr zum Religionsunterricht gehen, weil dort seit Längerem nur noch über den Islam geredet wird. Er könne das nicht mehr hören, sagt der kleine Junge. Mit anderen Eltern im Dorf kann sie aber nicht darüber reden, zu groß ist die Angst, als „rechts“ abgestempelt zu werden. Kein Einzelfall.

    Die Mutter ist entsetzt. Eigentlich soll der Junge doch dort etwas über moralische Werte….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mutter-meldet-kind-vom-religionsunterricht-ab-8-jaehriger-konnte-dauerthema-islam-nicht-mehr-ertragen-a2071503.html?meistgelesen=1

  4. Fast einen Tag lang wurde ein u. derselbe/mein Kommentar für einen anderen Artikel abgewiesen:

    Du schreibst zu schnell. Mach mal langsam.

    Obwohl ich zwischen jedem Versuch mindestens 30 Min. ließ.

    Auch Testkommentare. Nichts ging mehr durch.

  5. Wenn ich was Islamkritisches von David Berger zitiere, was selten vorkommt, nenne ich die Quelle, seinen Namen, nicht.

    +++Schwuli Berger ist ein Gender-Fan, fordert für Homokritiker Maulkörbe u. TV-Verbot u. ist ein perverser Tierquäler, nämlich zoophil+++

    06.06.13
    „“David Bergers verleumderische Angriffe auf die Freiheit und Grundwerte der Kultur

    Im Interview mit MEDRUM demaskiert die katholische Publizistin Gabriele Kuby heuchlerische Hetze und Ausgrenzungsversuche des homosexuell lebenden Theologen

    (…)

    Vor wenigen Wochen machte Berger erneut Schlagzeilen aufgrund seiner Forderung, Personen, die sich kritisch mit Fragen zur Homosexualität befassen, nicht mehr in TV-Talkshows auftreten zu lassen. Er nannte namentlich die CDU-Politikerin Katharina Reiche, den katholischen Theologen und Chefredakteur von KTV, Martin Lohmann, sowie die katholische Publizistin und Buchautorin, Gabriele Kuby. „Homohasser“, so Berger, sollten nicht im Fernsehen auftreten dürfen. In einem neuesten „Outing“ (projekt-regenbogenfamilie.blogspot.de) bezieht Berger auch Position zu seiner aktuellen Beziehung zu zwei Männern und einem Hund (Abbildung links, David Berger, zwei Männer und ein Hund – Es gibt auch tollen Sex)…““
    http://www.medrum.de/content/david-bergers-verleumderische-angriffe-auf-die-freiheit-und-grundwerte-der-kultur
    (Medrum ist eine evangel. Zeitung)

    +×××
    MM. DAS IST MIR – MIT VERLAUB – IM VORLIEGENDEN FALL SCHEIßEGAL. DENN MICH INTERESSIERT PRINZIPIELL NICHT, VON WEM EINE MELDUNG KOMMT – SOFERN DIESE WAHR IST. MIT IHREM GEWOHNT KATHOLISCHEN KOMMENTAR RELATIVIEREN SIE DIE AUSSAGE DES IMAMS BIS ZUR UNKENNTLICHKEIT.

    DIESE IST ALLEIN ENTSCHEIDEND. IHRE KATHOLISCHE EMPFINDLICHKEIT IST HIER VÖLLIG FEHL AM PLATZ.
    ++×××××

  6. Und wenns den Herrschaften nicht passt, dann wird geklagt! Dieses Recht gehört abgeschafft,da es nicht zu unserem Nutzen ist!
    ————————————

    Asylbewerber-Klagewelle gegen Bamf droht

    Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mit seiner Entscheidung ein gewaltiges Ei gelegt. Nun droht eine Klagewelle von abgelehnten Asylbewerbern.

    https://www.contra-magazin.com/2017/03/asylbewerber-klagewelle-gegen-bamf-droht/

  7. Ist erkannt woher der Virus stammt. Dieser wird von wordpress mitgeliefert und ergibt zum Nick immer diesen lapidaren Satz, du postest zu rasch. Anderer Nick und andere mail spricht dieser virus nicht an.
    Am besten auch die cookies löschen.

  8. Warme Gottesgeschichten aus dem Morgenland:
    All dies entstammt diesem selbst so titulierten”Heiligen Land” was soviel bedeutet, als wie lüge ich am besten diese naiven Volltrottel in Europa an.
    Erfundene Geschichten mit Sancrosanktus verziert, werden dem Europäer als Gottesgeschichten angedreht und dieser naive Volltrottel glaubt daran indem er sich die erfundenen Figuren in sein Gehirn einsetzt als wären die Geschichten reine Wahrheit.
    Dieser Zirkus läuft nunmehr mehrere hundert Jahre und diese naiven Volltrottel glauben das weiterhin.

  9. Verbindungen zwischen Parteien und Extremisten Türkischer Hetzauftritt-Organisator ist SPD-Mitglied

    Letzte Woche fand der skandalöse Auftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu in Hamburg statt. Bei diesem zeigte er den Gruß der nationalistischen „Grauen Wölfe“, der von mehreren Kundgebungsteilnehmern erwidert wurde.

    Wie jetzt das „Hamburger Abendblatt“ recherchierte, ist einer der Organisatoren der Veranstaltung SPD-Mitglied und Geschäftspartner von CDU-Chef Heintze:

    – „Einer der Mit-Organisatoren der Veranstaltung war der 45 Jahre alte Bülent Güven, ein in der Hamburger Politik gut vernetzter Deutsch-Türke. Güven ist Vorstandsmitglied der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD), die auch für Politiker der Erdogan-Partei AKP Wahlkampfauftritte in Deutschland organisiert. Gleichzeitig ist er seit vielen Jahren SPD-Mitglied und Bekannter des Hamburg-Mitte Kreisvorsitzenden Johannes Kahrs“,

    heißt es dazu im Artikel des „Hamburger Abendblatts“.

    Distanzierung von Wolfsgruß

    Bülent Güven distanzierte sich von dem extremistischen Wolfsgruß. „Ich bin gegen jede Art von Nationalismus, egal ob türkischer, deutscher oder kurdischer Nationalismus“. Bei der Planung…

    http://info-direkt.eu/2017/03/17/tuerkischer-hetzauftritt-organisator-ist-spd-mitglied/

    (zusätzlich noch div. Links in der Quelle)

  10. Selbst Kinder haben immer mehr die Nase voll von diesem Mist. Man schaue sich die Quelle (z.B. Bilder für die Schule an) . Es nervt auch unsere Kleinsten!!
    ————————————-

    Mutter meldet Kind vom Religionsunterricht ab – 8-Jähriger konnte Dauerthema Islam nicht mehr ertragen

    Ein Kind (8) will nicht mehr zum Religionsunterricht gehen, weil dort seit Längerem nur noch über den Islam geredet wird. Er könne das nicht mehr hören, sagt der kleine Junge. Mit anderen Eltern im Dorf kann sie aber nicht darüber reden, zu groß ist die Angst, als „rechts“ abgestempelt zu werden. Kein Einzelfall.

    Die Mutter ist entsetzt. Eigentlich soll der Junge doch dort etwas über moralische Werte….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mutter-meldet-kind-vom-religionsunterricht-ab-8-jaehriger-konnte-dauerthema-islam-nicht-mehr-ertragen-a2071503.html?meistgelesen=1

  11. In jedem Krieg gibt es einen Gewinner und einen Verlierer.
    Wenn wir gewinnen und einfallen in das Land unseres ungläubigen Feindes,
    wenn wir die Gewinner sind, dann ist es natürlich für uns die Regeln des Islam
    in dem Land aufzudrängen in welches wir eingefallen sind.
    Übereinstimmend mit den Regeln des Islam, alle Leute in dem Land werden zur
    Beute und Kriegsgefangenen. Die Frauen, die Männer die Kinder, das Geld die
    Häuser die Felder, all das wird Eigentum des Islamischen Staates.
    Was ist das Schicksal der Kriegs- Gefangenen in Übereinstimmung mit der Scharia?
    Nachdem sie beute sind müssen sie zwischen den Mujahidenn aufgeteilt werden.
    In Einklang mit der Haddith, dem Staatsgesetz, bekommt niemand der nicht am Kampf
    teilgenommen hat bekommt einen Teil der Beute.
    Das ist gut bekannt. Wenn Du nicht teilnimmst am Jihad dann wirst du keinen
    Teil der Beute erhalten.
    Sagen wir mal wir sind in ein Land eingefallen mit einer Million Einwohner,
    was sollen wir mit denen machen?
    Wir prüfen wieviele Mujahideen wir sind, sagen wir da sind 100000.
    So ist es dann, jeder Mujah. bekommt 5 von ihnen (Einwohner).
    Jeder von ihnen bekommt fünf. aber da gibt es Variationen.
    Du kannst dir 2 Männer, zwei Frauen und ein Kind nehmen, oder andersherum.
    Du teilst sie auf, großartig.
    Sobald diese System installiert ist, wird es einen Sklavenmarkt geben, wo du
    Sklaven, Sklaveninnen und Kinder verkaufen kannst.
    Jeder dieser Köpfe kommt mit einem Preis.
    Lass uns sagen ich bin berechtigt an 5 Köpfen.
    Ich benötige nicht alle von ihnen könnte aber etwas Cash gebrauchen.
    Soll ich sie einfach aufhängen nur um sie los zu werden?
    Nein du kannst si auf dem Markt verkaufen!
    Gut, damit ich sie verkaufen kann muss es einen Markt dafür geben.
    Dann beginnt das Feilschen. Wieviel zahlst du für diese und für jenen?
    Der Kaufer sagt 300 Ich sage, nein lass uns 314 machen!
    Möglicherweise kauft er sie, er nimmt sie und geht.

    Viele Grüße und weiter so!!!

  12. Der nächste Fall, der auf den Koran zurückgeht.
    ————————————–

    Blutbad in Paris: Mann schneidet Bruder und Vater die Kehlen durch – Zeugen berichten von „Allahu Akbar“-Rufen

    „Ich schaute aus dem Fenster und sah einen Mann auf dem Boden liegen und eine Menge Blut. Neben ihm stand jemand in einer weißen Djellaba (eine Tunika, wie sie von einigen Muslimen getragen wird), er fiel auf die Knie und betete, bis ihn die Polizei abholte“, sagte ein Zeuge nach der Bluttat in Paris.

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/blutbad-in-paris-mann-schneidet-bruder-und-vater-die-kehlen-durch-zeugen-berichten-von-allahu-akbar-rufen-a2073359.html

  13. Übersetzung des Immam Videos:

    In jedem Krieg gibt es einen Gewinner und einen Verlierer.
    Wenn wir gewinnen und einfallen in das Land unseres ungläubigen Feindes,
    wenn wir die Gewinner sind, dann ist es natürlich für uns die Regeln des Islam
    in dem Land aufzudrängen in welches wir eingefallen sind.
    Übereinstimmend mit den Regeln des Islam, alle Leute in dem Land werden zur
    Beute und Kriegsgefangenen. Die Frauen, die Männer die Kinder, das Geld die
    Häuser die Felder, all das wird Eigentum des Islamischen Staates.
    Was ist das Schicksal der Kriegs- Gefangenen in Übereinstimmung mit der Scharia?
    Nachdem sie beute sind müssen sie zwischen den Mujahidenn aufgeteilt werden.
    In Einklang mit der Haddith, dem Staatsgesetz, bekommt niemand der nicht am Kampf
    teilgenommen hat bekommt einen Teil der Beute.
    Das ist gut bekannt. Wenn Du nicht teilnimmst am Jihad dann wirst du keinen
    Teil der Beute erhalten.
    Sagen wir mal wir sind in ein Land eingefallen mit einer Million Einwohner,
    was sollen wir mit denen machen?
    Wir prüfen wieviele Mujahideen wir sind, sagen wir da sind 100000.
    So ist es dann, jeder Mujah. bekommt 5 von ihnen (Einwohner).
    Jeder von ihnen bekommt fünf. aber da gibt es Variationen.
    Du kannst dir 2 Männer, zwei Frauen und ein Kind nehmen, oder andersherum.
    Du teilst sie auf, großartig.
    Sobald diese System installiert ist, wird es einen Sklavenmarkt geben, wo du
    Sklaven, Sklaveninnen und Kinder verkaufen kannst.
    Jeder dieser Köpfe kommt mit einem Preis.
    Lass uns sagen ich bin berechtigt an 5 Köpfen.
    Ich benötige nicht alle von ihnen könnte aber etwas Cash gebrauchen.
    Soll ich sie einfach aufhängen nur um sie los zu werden?
    Nein du kannst si auf dem Markt verkaufen!
    Gut, damit ich sie verkaufen kann muss es einen Markt dafür geben.
    Dann beginnt das Feilschen. Wieviel zahlst du für diese und für jenen?
    Der Kaufer sagt 300 Ich sage, nein lass uns 314 machen!
    Möglicherweise kauft er sie, er nimmt sie und geht.

    Ende der Untertitel

    MM. VIELEN DANK! ICH WERDE DIESEN TEXT ALS EIGENEN ARTIKEL BRINGEN. AN IHM SIEHT MAN DID GANZE PERVERSION UND GEMEINGEFÄHRLICHKEIT DES ISLAM.

  14. AfD Pressemitteilung

    Der „Islamische Bund Rostock“ muss endlich gestoppt werden!

    Wer bei der radikalen ‚Islamischen Weltliga‘ um Gelder für einen Moscheebau in Rostock bittet, führt nichts Gutes im Schilde.

    Laut der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hat der „Islamische Bund Rostock“ immer wieder versucht, bei radikalen Islamgruppen Geld für einen Moscheebau zu erhalten.

    Dazu erklärt die Rostocker AfD-Landtagsabgeordnete Christel Weißig: „Diese Organisation vertritt aggressiv den Wahhabismus, wie er in Saudi-Arabien Staatsreligion ist und wird auch von dem Land finanziert. Das heißt, Andersgläubige werden drangsaliert und gefoltert, Frauen werden wie Menschen zweiter Klasse behandelt und Menschenrechte mit Füßen getreten.“

    „Die ‚islamische Weltliga‘ radikalisiert in vielen europäischen Ländern Moslems und stellt damit eine massive Gefahr für die innere Sicherheit dar. Wer von solchen Organisationen Geld annimmt, muss auch die entsprechende Glaubensrichtung vertreten. Zwar will die Gemeinde nun ja keine Moschee mehr bauen, dafür allerdings viele ‚Filialen’ eröffnen. Dies ist allerdings auch beunruhigend und muss auf jeden Fall verhindert werden. Jede dieser Filialen wäre ein Hort der Radikalisierung.“

    „Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sollte dem Treiben dieser obskuren Gruppierung endlich einen Riegel vorschieben. Es darf keine Finanzierung von Moscheevereinen durch ausländische Regierungen geben. Alle entsprechenden Bauvorhaben müssen von den zuständigen Behörden untersagt werden!“

    https://afd-kompakt.de/2017/03/17/der-islamische-bund-rostock-muss-endlich-gestoppt-werden/

    http://afd-fraktion-mv.de/wp-content/uploads/2017/03/Anfrage-der-Abgeordneten-Wei%C3%9Fig-und-Antwort-der-Landesregierung-1.pdf

  15. Zunächst habe ich mich immer darüber GEWUNDERT, daß PO.litiker ausgerechnet massenhaft Anhänger des am wenigsten bzw. GAR NICHT „integrierbaren“ ISLAM-Faschismus hier ansiedeln.

    Bis ich erkannte: Genau dies geschieht VORSÄTZLICH, damit GAR KEINE „Integration“ in den Mitglieds-Staaten der „EUdSSR“ zustande kommt, die diesen Namen verdient – nämlich Assimilation der Fremden im Körper des jeweiligen Staatsvolks, um darin „aufzugehen“! Vielmehr sollen das Deutsche Volk und die übrigen europäischen Nationen GESPALTEN werden – damit sie „unschädlich“ sind für die Pläne der Globalfaschisten, eine „Welt ohne Völker“ zu konstruieren – quasi einen trans-nationalen „Raum ohne Volk“ (einen umgekehrten Hitler sozusagen!).

    Von dem Augenblick an wußte ich, daß diese PO.litiker VERBRECHER, VÖLKERMÖRDER sind – „Wölfe im Schafspelz“ gutmönschlichen Integrationsgeschwafels, denen es gerade um das Gegenteil echter Integration geht: die Zersetzung und Auflösung der Völker und Volksstaaten!

    Solange die Masse der Deutschen dieses üble Spiel und die Lügen der PO.litiker nicht durchschaut, wird es den Islamisierungsplänen zum Opfer fallen.

    @ Kettenraucher #12

    Das ist Islamisierung in Kretschmanns „Grünem-Khmer-Land“ (früher: Baden-Württemberg)!

    Wollte den epochtimes-Beitrag auch posten, denn er ist einen ganzen Artikel hier wert, um zu zeigen, wie häßlich das Volk von diesen grünen Kulturbolschewisten „verdummt“ und „verarxxxt“ wird, um den Islam hier einzuführen!

  16. Verbrecher sind die, welche diesen Abschaum herein lassen.
    Afrikanische Staatsfunktionäre bezeichen diese Abenteurer als Abschaum und sind verwundert, dass ein europ. Land sich soetwas antut.
    Meine These über die Entstehung der Weißen Rasse besagt, dass Weißgeborene von ihren schwarzen Mitbrüdern instinktiv vertrieben und verfolgt werden, das ist bis dato Fakt, weil ansonst keiner sonst seines LEBENS SICHER IST:
    Es war der Weg über die Landbrücken nach dem kalten Norden, wo sich in vielerlei Entbehrungen solch Vetriebene überleben konnten und dafür mittels Intelligenz Gemeinschaften bildeten. Die Weißen sind auf 6 Stammütter genetisch nachweislich und sind nördlich des Pigmentgürtel verbreitet, wo weitere Rassen entstanden und von weiß bis rot und gelb, erkennbar sind. Die Natur wählt mittels Auslese die besten und tüchtigsten um ihre Gene weiter zu vererben.
    Schwarze in Afrika sehen und beneiden die Weißen um ihren selbst geschaffenen Reichtum und wollen diesen mittels Trick und Gewalt erobern.
    Der Coudenhove Kalergi Plan will diese schwarze Gier dazu nutzen, die weiße Rasse in den Griff zu kriegen.

  17. @ MM in meinem Kommentar #6, welcher schrieb:

    „“DAS IST MIR – MIT VERLAUB – IM VORLIEGENDEN FALL SCHEIßEGAL. DENN MICH INTERESSIERT PRINZIPIELL NICHT, VON WEM EINE MELDUNG KOMMT – SOFERN DIESE WAHR IST. MIT IHREM GEWOHNT KATHOLISCHEN KOMMENTAR RELATIVIEREN SIE DIE AUSSAGE DES IMAMS BIS ZUR UNKENNTLICHKEIT.“

    @ MM

    Der Zweck heiligt die Mittel bzw. auch zoophile Homoaktivisten(Tierquäler) u. Zensurforderer(Maulkorb für Homokritiker), wenn sie nur recht islamkritisch sind???

    Der Homolobbyist David Berger hätte längst die evangelische Zeitung „Medrum“ verklagt, wenn es (u.a. seine zoophile Orientierung) nicht wahr wäre.

    Der zoophile Schwule David Berger ist eine Gefahr für unsere Kinder, Tiere u. unsere Kultur!

    Hier auf einer katholikenfeindlichen Seite:

    David Berger
    Safer Sex: nach Absprache
    Dirty: Ja, aber nur Natursekt(NS)
    Schwanz: Beschnitten
    Mehr:
    http://volkundglauben.blogspot.de/2015/10/vatikanischer-schwulenexperte-50-aller.html
    Auch hier klagte er nie dagegen, weil er nämlich selber diese Anzeige im Schwulenheft aufgab. Hatte dies vor paar Jahren schon woanders, nur in schwarz-weiß, gesehen gehabt.

    ++++++++++++++++++++++++

    Keine Einheitsfront mit Perversen!

    Man trinkt nicht aus der Gosse, wenn man klares Wasser möchte!

  18. Die potthäßliche und unübersehbar körperlich wie intellektuell völlig ausgezehrte Künast will nicht nur strafbare Äußerungen auf Facebook bestrafen.
    Ich fordere, Forderungen nach Bestrafung nicht strafbarer Äußerungen sowie vergleichbaren Dummschwatz exemplarisch zu bestrafen, und zwar mit bis zu 50 Millionen Minuten Gefängnis.

    Es ist passiert. Ich war fast immer ein Gegner der Todesstrafe, doch jetzt ändere ich meine Meinung. Für Staats- und Kriegsverbrechen ist sie angemessen, im Einzelfall sogar noch zu human.

  19. Schwarze haben diese orientalen Religionen erfunden und nutzen die Naivität der Weißen, welche für diese Götter im Gehirn empfänglich sind. Naive Gutgläubige nehmen solche erfundene Gottesfiguiren in ihren Gehirnen auf und vermeinen damit einen wahren realen und versprochenen Gott zu erkennen, dass das aber Einbildung ist, kann ein naiver Mensch nicht erkennen.
    So gewinnen die Schwarzen mittels ihre Gottesgeschichten, Einfluss auf die weiße Gesellschaft.
    Dass dies Hirngespinste sind, wurde bisher nicht auszusprechen getraut, aus Furcht, dieser eingebildete Gott würde sofort das Höllenfeuer entzünden.
    Es entsteht ein Zustand des Realitätsverlustes, ein Symptom für Geisteskrankheit.

  20. MM. GELÖSCHT. ICH HABE SUE SCHON MAL LÄNGERE ZEIT GESPERRT WEGEN IHRER UNVERBESSERLICHEN IMPERTINENZ. HIER GEHT ES NICHT UM BERGER, SONDERN DIE ÄUßERUNGEN DES IMAMS. SOLLTEN SIE WEITER STUR BLEIBEN, DÜRFEN SIE WIEDER WOANDERS KOMMENTIEREN UND IHREN katholischen UNFRIEDEN VERBREITEN.

  21. So, jetzt gehts also wieder.

    @ mm

    Ich hatte Ihnen die Übersetzung heute Mittag gemailt, weil ich nicht durchkam.
    Egal. Schon passiert.
    Man konnte sich nicht absprechen.

    MM. JA BEDAUERLICH. DER SERVER GATTE ÜBER STUNDEN ZIGRIFFSPROBLEME.

  22. Nochmal – auch wenns schon vorliegt.

    _______________________

    Imam-Rede übersetzt aus dem englischen Untertextband (nicht überprüfbar, da ich kein Arabisch kann, daher ohne Garantie für inhaltliche Richtigkeit):

    Imam:

    „In jedem Krieg gibt es einen Gewinner und es gibt einen Verlierer. Wenn wir gewinnen und in das Land unseres ungläubigen Feindes einmarschieren, wenn wir also gewinnen, dann ist es nur natürlich für uns, die Gesetze des Islam zwangsweise in dem Land einzuführen, in das wir invadiert (eingedrungen) sind.

    In Übereinstimmung mit den Gesetzen des Islam werden alle Menschen dieses Landes Beute und Kriegsgefangene:
    Die Frauen, die Männer, die Kinder, das Geld, die Wohnungen, die Felder, sie alle werden zu Besitz des islamischen Staates.

    Was ist das Los von Kriegsgefangenen gemäß der Sharia?

    Da sie ja Beute erzeugen (darstellen), sollten sie unter den Mudschaheddin aufgeteilt werden. Gemäß den Hadithen ist des geltendes Recht, dass derjenige, der nicht an dem Raubzug beteiligt war, keinen Anteil an der Beute erhält.
    Das ist wohlbekannt.

    Wenn du nicht am Jihad teilgenommen hast, steht es dir nicht zu, die Beute zu teilen.

    Lasst und annehmen, dass wir in ein Land mit einer Bevölkerungszahl von einer halben Million einmarschieren. Was sollten wir mit diesen tun?

    Wir überprüfen, wie viele Mudschaheddin dort im Einsatz waren. Lasst uns sagen, dort waren 100.000 (in Worten HUNDERTTAUSEND).
    Dann ist das so: Jeder Mudschahed bekommt 5 (in Worten Fünf) von jenen.

    Jeder also bekommt 5, aber es kann verschiedene Variationen geben.
    Man kann 2 Männer, 2 Frauen und ein Kind nehmen oder andersherum.
    Ihr teilt sie euch auf. Großartig. (Er ist sichtlich begeistert)

    Sobald dieses System vor Ort gilt, hat dort ein Sklavenmarkt eingerichtet zu werden, wo ihr Sklaven, Sklavenmädchen (gemeint dürften Sexsklavinnen sein) und Kinder verkaufen könnt.

    Jeder dieser „Köpfe“ wird mit einem Preis versehen.
    Sagen wir, ich hätte Anspruch auf 5 „Köpfe“. Ich bräuchte aber keinen davon, könnte aber ein bisschen Cash brauchen. Sollte ich sie hängen, nur um sie loszuwerden? Nein, ihr könnt sie auf dem Markt verkaufen. Gut, um sie nach dem mir vorgegebenen Auftrag verkaufen zu können, muss ein Markt vorhanden sein.

    Dann beginnt das Feilschen: „Wieviel würdest Du für diesen zahlen? Und für diesen?“
    Der Käufer sagt: „300“ –
    Ich sage: „Nein, lass uns 314 draus machen.“
    Eventuell kauft er sie. Er nimmt sie mit und geht.

    (Ende des Laufbandes)
    _________________________________________

    Eigene Anmerkung:

    Ich kann so etwas beim besten Willen nicht ernst nehmen. Der Mann ist hochgradig geistig degeneriert, höchstwahrscheinlich aufgrund von Inzucht. Da er in seiner Steinzeit-Parallelwelt in diesen Parallelwelt-Staaten auch noch tragischerweise Anerkennung erfährt (von anderen geisteskranken Inzuchtprodukten) kann er so etwas öffentlich äußern, ohne abgeführt zu werden.

    Mir ist die fatale Wirkung solcher Idioten (die die 57 islamisch regierten Staaten massenhaft bevölkern) bewußt. Es gibt immer noch größere Vollidioten (die die 57 islamisch regierten Staaten der Welt noch massenhafter bevölkern), die so etwas ernst nehmen. Dem alten Irren ist nicht klar, daß ein Knopfdruck reicht und er samt seinen Moscheen und Insassen derselben befindet sich in pulverisiertem Zustand.

    Immerhin war dem geistig desolaten Gebrabbel zu entnehmen, daß die IS-Schlächter vorsätzlich und nach Plan im großen Stil bei uns einmarschiert sind und dies noch weiterhin tun und warum einige ganz Ungeduldige von ihnen schon mal ein bißchen an der Beute knabbern, bevor sie offiziell verteilt wurde.

    Allerdings glaube ich nicht an die Validität der Zahlenangaben, da dieser Blödi sichtlich zu hirnverbrannt zum Rechnen war und sich so eine einfache Beispielformel herausgepickt hat, mit der er rechnerisch gerade noch klar kam.

    Der sieht nicht so aus, als ob Mengenlehre sein Hauptfach ist.

    Der Invasionsgedanke aber ist hundertprozentig ernst zu nehmen. Daß die so denken ist mir zwar schon lange klar, aber es ist gut, daß es mal einer so nachweislich und deutlich ausspricht.

  23. Der nächste Bekloppte ist schon am Drücker:
    __________________________

    Erdolf droht ganz Europa mit Flüchtlingen! Wird Zeit, daß man mit ihm mal ein ernstes Wörtchen redet. Aber nicht diese bräsige Staline. Da muß schon ein Höcke ran. 🙂

    http://www.focus.de/politik/ausland/streit-mit-deutschland-und-den-niederlanden-tuerkei-droht-eu-mit-15-000-fluechtlingen-pro-monat_id_6803378.html
    Streit mit Deutschland und den Niederlanden – Türkei droht EU mit 15.000 Flüchtlingen pro Monat
    Freitag, 17.03.2017, 12:39
    „Im Streit mit Deutschland und den Niederlanden hat der türkische Innenminister Süleyman Soylu gedroht, Flüchtlinge aus seinem Land über die Grenze in die EU zu schicken.
    „Wenn Ihr wollt, ebnen wir jeden Monat 15 000 Flüchtlingen den Weg, die wir Euch (bislang) nicht geschickt haben, damit Ihr Euch einmal wundert“, sagte Söylu nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu aus der Nacht zu Freitag in Ankara. An diesem Samstag jährt sich der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei.
    Söylu warf Deutschland und den Niederlanden vor, sich in innere Angelegenheiten seines Landes einzumischen. „Wird die Verfassung etwa in Deutschland oder in Holland geändert?“, fragte er mit Blick auf das bevorstehende Referendum über ein Präsidialsystem in der Türkei. „Was geht Euch das an? Wieso mischt ihr Euch ein? Habt Ihr etwa die Türkei in die Europäische Union aufgenommen? Habt Ihr die Türkei beim Kampf gegen den Terror unterstützt?“

  24. Islam oder nicht Islam… das ist hier die Frage…

    Bei diesem Talk im Hangar ist es tatsächlich lohnenswert, mal reinzugucken.

    Diese rote Dittfurth – ein Paradebeispiel für alles, was mm über die Linken schreibt.
    Der lebende Beweis, in natura sozusagen. Die Argumentationen alle verklärt marxistisch, dann der Aufruf zum Internationalen Sozialismus, das hochgradig feindseelige Verhalten, nur auf Beukott aus, wenn der Rest der Runde, die sich eigentlich ganz gut verstehen (Österreich ist wie immer schneller als wir durch die Krise durch) noch dazu als Deutsche Politikerin, nur auf Zerstörung und primitive Beleidigung aus, kein Niveau, jede Menge Ideologie, kein Sachverstand, der Wähler, der Bürger ist ihr sch***ßegal, hauptsache sie kann sich und ihren selbstgekürten Superhumanismus austoben.

    Keiner braucht die Linken mehr, aber die haben es noch nicht bemerkt.

    Talk im Hangar-7 | Scharfe Töne, klare Botschaft: Überzeugt nur noch rechte Politik?

  25. @Bernhard von Klärwo (6, 17)

    Volle Zustimmung. Wir sind nicht auf Schützenhilfe von Perversen wie David Berger angewiesen. Während wir gegen die Islamisierung kämpfen, weil sie unsere abendländische Kultur mitsamt ihrer Trägerin, der weissen Rasse, bedroht, ist Berger dagegen, weil er zu Recht befürchtet, unter einem islamischen Regime seine abartigen Neigungen nicht mehr propagieren zu dürfen. Das Letzte auf der Welt, was ihn interessiert, ist das deutsche Volk oder die europäische Kultur. Auf solche Verbündete können wir verzichten.

    Ich würde eher dem Chef des IS die Hand drücken als einem Mann, der Sex mit Hunden propagiert.

    Michael Mannheimers Forderungskatalog ist in Ordnung, und sein Kommentar ist gut, aber ich würde für die Immigrationskatastrophe nicht den „Sozialismus“ verantwortlich machen. Die Anwerbung türkischer Gastarbeiter begann unter CDU-Kanzler Adenauer. Unter CDU-Kanzler Kohl wurden Rekordzahlen von Muslimen ins Land geholt. CDU-Kanzlerin Merkel öffnete die Schleusen anno 2015 vollkommen. Warum sollte die Union da weniger schuldig sein als die Sozialisten?

    MM. DEUTSCHLABD IST EIN SONDERFALL. DA HAT DIE CDU UN DER TAT VIEL DRECK AM STECKEN.

    EUROPÄISCH GESEHEN WAREN ES ABER VOR ALKEM DIE LINKEN UND GRÜNEN. ICH HABE DAZU SCHON SO VIELE ARTIKEL MIT EINDEUTIGEN BEWEISEN GESCHRIEBEN, DASS ICH HIER NICHT ERNEUT DARAUF EINGEHEN WILL.

    ODER WOLLEN SIE ALS BEKENNDER SYMPATHIDANT DRS NATIONALSOZIALIDMUS DEN SOZIALISMUS HIER FREISPRECHEN VON DESSEN VERANTWORTUNG DER GEGENWÄRTIGEN KATASTROPHE?

  26. Imame sind dieselben, welche am Krieg in Syrien sich krumm verdienen, pro Angeworbenem 1000 Dollar.
    +++++

    MM. HABWN SIE BElEGE FÜR DIESE ÄUßERUNG? QUELLEN?

    +++++
    Dafür verspricht er jedem dieser Heißsporne diese bekannten 72 Jungfrauen. So ist es auch verständlich, dass ein solch Hirni sich einen Djihad mit Eroberung neuer Länder mit vielen gefangenen Sklaven wünscht.
    Ich würde solch einen am liebsten mit beiden Ohren an eine Kirchentür annageln und dann zuschauen, was diese vielen Gottgläubiger für blöde Grimmassen kriegen, welche den ansichtig werden.

  27. @ eckie 27#

    Der ist eigentlich nur deshalb so komisch, weil es Leute gibt, die sowas ernst nehmen.

    Als Paradebeispiel für hirnverbrannten Steinzeit-Islam.
    Sollte man archivieren. In 15 Jahren sind wir entweder alle so drauf oder wir lachen herzlich über sowas.

  28. VON IMAMEN NICHT MEHR ZU UNTERSCHEIDEN:

    http://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Evangelische-Kirche-kritisiert-Kreuz-als-Protest-gegen-Moscheebauplan%3Bart83467,5423129
    Erfurt – Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt hat verurteilt, dass Holzkreuze als Protest gegen eine geplante Moschee in Erfurt errichtet wurden.

    Auf einem Grundstück neben der als Baugrund vorgesehenen Fläche für die Moschee waren mehrere Holzkreuze aufgestellt und einige danach wieder umgestoßen worden. Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde will im Erfurter Ortsteil Marbach ihre Baupläne umsetzen. Die Kreissynode der evangelischen Kirche unterstützt das Vorhaben: Der Bau einer Moschee trage wie der einer Kirche oder Synagoge zur Bereicherung der kulturellen und religiösen Vielfalt bei.

  29. Diese Sätze habe ich vom NET. 3000 für den Rekruten, 2000 für die Witwe im Falle des Ablebens und 1000 für den Werber, zahlbar von den Saudi-Sponsoren, für einen solchen Vertrag.
    Neuere Daten dazu habe ich nicht.

    MM. BITTE DEN EXAKTEN LINK NACHREICHEN. DAS IST EIN ARTIKEL WERT. DANKE

  30. @ MM

    Sie löschen meinen Kommentar, wo ich die Forderung David Bergers nach Homo“ehe“ auf Twitter u. Homosex-Verherrlichung in der Huffpost mit den Original-Links dazu dokumentierte.

    Was soll an meinem Kommentar katholisch gewesen sein???

    Zudem tun Sie (mit der Löschung) so, als ob ich ausfällig geworden wäre. Nun, da Sie meinen Kommentar gelöscht haben, kann ich nicht mehr beweisen, was da wirklich stand! Das ist unfair u. stellt mich in einem falschen Licht dar.

    MM: „IHREN katholischen UNFRIEDEN VERBREITEN.“ Was soll das denn heißen?

    Sie selber haben doch mit Artikeln schon Forderungen nach der Homo“ehe“ u. die Homoaktivisten kritisiert. Schon vergessen?

    https://michael-mannheimer.net/2013/01/16/riesendemo-gegen-homoehe-in-frankreich-deutschen-systemmedien-belugen-ihre-leser/
    Wobei man bei solchen Großdemos dran denken muß, daß vermutl. auch Moslems mitlaufen, die ich nicht mitlaufen lassen würde. Denn ICH will Homosexuelle ja nicht umbringen.
    https://michael-mannheimer.net/2013/05/02/frankreich-wehrt-sich-gegen-die-homo-ehe/

  31. @ Jochen Reiter #27

    Danke, daß Sie mich unterstützten. Der einzige, der hier den Mut dazu hat.

    Ich würde beiden nicht die Hand geben, weder David Berger, noch einem IS-Moslem.

    MM. ABER MIT EINEM BEKENNENDER SYPATHISANTEN DES NATIONALSOZIALISMUS HABEN SIE KEIN PROBLEM, GELL? MIT DEM VERBÜNDEN SIE SICH GERN UND BEDANKEN SICH BEI IHM ARTIG FÜR DESSEN SCHÜTZENHILFE. IST DAS IHR KATHOLISCHER MORALKODEX, DEN SIE UNS HIER ALS VORBILDLICH VERKAUFEN WOLLEN?

    IHR FREUND JOCHEN REITER WURDE VON MIR GESPERRT. NICHT WEIL ER SIE VERTEIDIGT HAT, SONDERN WEIL ER HIER MEHRFACH DEN NATIONALSOZIALISMUS VERTEIDIGTE UND DESSEN VERBRECHEN ALS GESCHICHTSLÜGE DARSTELLTE.

    ER TRAT HIER SCHON öfters mit anderen ALIAS-NAMEN AUF. ICH HABE IHN JEDES MAL WEGEN SEINER UNVERHOHLENEN SYMPATHIE ZUM DRITTEN REICH ALS KOMMENTATOR AUSGESCHLOSSEN. SO AUCH DIESES MAL.

    PS: LESEN SIE DEN KOMMENTAR VON Lisje Türelüre aus der Klappergasse # 35. ER IST AN SIE GERICHTET UND ZEIGT IN BEZUG AUF DEN VON IHNEN DÄMONISIERTEN DAVID BERGER, WAS EINE ECHTE CHRISTLICHE HALTUNG IST.

    UND WIE IHNEN NICHT ENTGANGEN SEIN DÜRFTE, MACHE ICH STETS EINEN GROßEN UNTERSCHIED ZWISCHEN CHRISTLICHEM GLAUBEN UND DEN KIRCHEN. BEIDES HAT NICHT VIEL MITEINANDER ZU TUN. DIE DERZEITIGE KOLLABORATION IHRER KATHOLISCHEN KIRCHE MIT DEM ISLAM IST EIN ERNEUTES SCHWERVERBRECHEN GEGEN DEN CHRISTLICHEM GLAUBEN UND GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT.

  32. FÜR ECKIE #31

    …dies zahlt die Hamas:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/hintergrund-hamas-die-effektivste-waffe-der-palaestinenser-1.647237

    …dies die Palästinensische Autonomiebehörde (PA)
    https://www.israelnetz.com/politik-wirtschaft/politik/2012/09/04/trotz-finanzkrise-pa-zahlt-entschaedigungen-fuer-terroristen/

    …dies zahlt die PLO:
    „Doch die Märtyrer-Renten sind in der palästinensischen Gesellschaft längst ein enormer Wirtschaftsfaktor. Nach eigenen Angaben unterstützt der Fonds 35.000 Familien.

    Rein formal untersteht er der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO. Deren Vorsitzender ist Mahmoud Abbas, zugleich Präsident der Autonomiebehörde, von der das Geld in Wirklichkeit kommt.

    Schwarz auf weiß nachzulesen im aktuellen Haushaltsplan. Gesamtbudget für den Märtyrerfonds: fast 670 Millionen Schekel, rund 160 Millionen Euro.

    Viel Geld für ein Staatsgebilde, in dem Bedürftige ohne ausreichende Absicherung auskommen müssen, und das ohne internationale Hilfe nicht überlebensfähig wäre.

    Einer der größten Geldgeber: die Bundesregierung…“
    http://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-25-08-2016/wie-die-palaestinensische-regierung-moerder-und-deren-familien-unterstuetzt.html

    …dies zahlte Saddam Hussein:
    https://www.israelnetz.com/index.php?id=3610

    …dies zahlt die Arab Bank, eine jordanische Privatbank:
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-50343992.html

    Bitte aufs jeweilige Datum der Artikel achten.

    Direkt zu ISIS/IS konnte ich nichts finden.

  33. @Soundoffice

    An der Frage ist überhaupt nichts dran.
    Seriöse historische Forschungen kommen zu 90% zu dem Ergebnis, daß es die historische Person des Propheten Mohammed nie gegeben hat.
    Der „Prophet Mohammed“ ist eine Idealisierung späterer Jahrhunderte. Die ersten „Mohammedaner“ waren in Wahrheit häretische Christen; Prophet Mohammed und Koran entstanden viel später.
    @ BvK
    Liebe Bernhardine,
    David Berger ist inzwischen ein anerkanntes Mitglied der islamkritischen Gemeinschaft geworden.
    Auf seinem Blog „philosophia perennis“ setzt er sich ebenso kritisch mit dem politischen Schwulenszene auseinander wie mit der Genderideologie, die er bekämpft.
    Und katholisch ist er auch noch.

  34. Die Kenntnis dieser Fakten entstammt dem damaligen Skandal in Wien über die Rekrutierung von Djihadisten
    durch einen österr. Imam, wobei mehrere solcher Aktivitäten in einem östrr. Medium angesprochen waren.
    Dürfte sich um eine Tageszeitung, oder um etwa FPÖ nahes Medium gehandelt haben. mfg!

  35. Wesentlich erscheint dieser Wortlaut eines islam. Funktionärs, mir deswegen, weil es sich dabei um das Verhaltensmuster eines Raubtier-Beute-Verhältnisses handelt, wie damit meine These befeuert wird, dass diese afrikananische Menschenrasse , tatsächlich solche Gene aus den Vorfahren des Menschen, den Affen, ihre Erbsubstanz bis in heutige Tage bewahrt und vererbt haben. Solche Erbmasse ist bei den europ. Weißen als ausgestorben zu erkennen, was aber durch Einkreuzen, gem Schäuble, wieder aufzuleben imstande wäre und es daher abzuwehren gilt.

  36. “ Die Integration von Muslimen in europäischen Gesellschaften ist nicht möglich. “

    Zu diesem Fazit kam der dänische Psychologe Nicolai Sennels schon vor langer Zeit !

    Und diese Aussage ist nicht irgendeiner Form von Rassismus, Islamophobie u.dgl. geschuldet !

    Sein 2009 veröffentlichtes Buch “ Unter kriminellen Muslimen. Die Erfahrungen eines Psychologen in Kopenhagen. “ entstand nach Therapiegesprächen mit rd. 150 jungen Muslimen im Kopenhagener Jugendgefängnis. Schon damals herrschte kein Mangel an Probanden.

    Für mich sind Sennels Untersuchungen und Ausführungen – im Net leicht verfügbar -, wie Muslime „ticken“ z.B.,
    äußerst informativ.

    Aber solche Wahrheiten waren und sind etablierten Politikern ein Dorn im Auge.

    Vgl. T. Sarrazin !

    Die “ Tofustasi “ (Netzfund) und wohl auch ihre “ Jeanne d`Arc der freilaufenden Hühner “ ( R.Brüderle), „veggie day“-Diktatorin R. Kühnast würden sie wohl am liebsten als rassistisch und diffamierend glattweg verbieten.

    Alles Pfadfinder auf den Holzwegen der Integration, Anal-Phabeten der Großen Interkulturellen Öffnung

  37. Danke Bernhardine, als lebendes Lexikon haben sie einen Beitag geleistet, welcher ansonst unerwähnt bliebe.
    Einen Gegner zu bekämpfen heißt, ihn zu kennen.
    Hatte ich gedacht es wäre allgemeines Wissen um die Finanzierung von Terror. So ist das sicherlich ein Thema wert.

  38. Das Schlimme an dieser Entwicklung, dass Merkel&Co diese Fakten alle kennen und in ihr HANDELN einbauen.
    Auch halte ich den Rolli nicht für derart verkalkt, dass er die Folgen vom Einkreuzen von Affengenen in die Weiße Rasse nicht bedachte, sondern einfach damit spekulierte, das wir, die Köterrasse, sich damit abfinden, allerdings falsch gepokert, Herr Schäuble, sie sind in ihrer Arglist voll ertappt!

  39. Perfekter Artikel. Mannheimer muß Kanzler werden, oder meinetwegen auch Kaiser, Generalissimo oder Revolutionsführer etc. Ich melde ich freiwillig zum Ausmisten. Die Seuche kann nicht ohne bittere
    Medizin ausgetrieben werden! Ich empfehle zusätzlich, die deutsche Frau aus der II. Strophe
    des Liedes der Deutschen zu streichen, ja richtig gehört. Wahlrecht ist ihnen ebenfalls zu entziehen!

  40. eagle1 23

    Dann wollen wir mal hoffen, daß Sie den Feind nicht unterschätzen. Der Imam ist schwer gestört, aber auch brandgefährlich, er hetzt andere kleine Geister auf, und wer sagt Ihnen denn, daß nicht so ein unterbelichteter Steinzeitmensch mal in einem europäischen Land an die Macht kommt? Nein, ich mache mich nicht lustig über solche mordbereiten Fanatiker, ich denke, sie gehören ins Gefängnis oder sollten im Krieg den Märtytertod sterben.

  41. @ ONkel Dapte 42#

    Ich sagte nur, daß ich sowas nicht ernst nehmen kann.
    Das heißt jedoch nicht, daß ich die Gefahr, die darin vor sich hin tickt, nicht wahrnehme.

    Gefängnis wäre eine ebenfalls gefährliche Variante, weil er dort auch noch andere debile und labile Typen infizieren könnte.

    Wenn man sowas auf zivilisierte Weise loswerden will, dann muß das im großen Stil über Medien, Presse, Unis, Schulen, Gesetzesbranche, und die islamischen Staatschefs selbst gehen, die dann eine DEISLAMISIERUNG ihrer eigenen Staaten aktiv betreiben müßten, ähnlich dem Atatürk.

    Da sie dies aber selbst wohl kaum wollen, bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten.

    Eine offen kriegerische Haltung der westlichen Staaten zu den islamischen würde auch sehr viel Unwägbarkeiten und enormes Gefahrenpotential mit sich bringen.

    Es ist so oder so vertrackt.

    Diesen Alten oben, den kann man möglichst nur öffentlich der Lächerlichkeit preisgeben und alle seine Anhänger damit in die Ecke stellen, die die sie gehören.

    Das ist eine recht stumpfe Waffe, ich weiß das.
    Aber wir im Westen müssen sie nutzen, unsere Staatschefs sollten auf allen diplomatischen Ebenen von diesem unhaltbaren Zerstörungsplan Europas abschwören und sich ihrer Wurzeln besinnen.

    Der Islam gehört NICHT zu EUROPA.
    Islamische Parteien sind zu verbieten.
    Der Islam ist keine Religion.

  42. # Bernhardine

    Ich muss Mannheimer Kritik an Ihnen voll und ganz Recht geben. Ich lese hier schon seit Jahren und verfolge auch immer Ihre Kommentare. Zwar können sie gut recherchieren (offenbar haben sie viel Zeit) – aber ihre katholische Hetze gegen Nichtkatholiken ist oft unerträglich.

    Dass sie nun einem bekennenden Verwehrer Hitlers – den Mannheimer hier endlich gesperrt hat – die Hand reichen, sich gleichwohl hier als fromme Katholikin präsentieren, ist mit Verlaub einfach bigott.

    IHRE Kirche war es, die mit den Nazis kollaboriert haben. Dazu kam von Ihnen bislang noch nie ein Wort der Kritik. Gegen den homosexuellen Autor des obigen Artikels aber schießen sie aus allen Rohren – und sagen nichts gegen den geradezu unfassbaren Vergleich des nun gesperrten Nazi-Verehrers „Jochen Reiter“, er würde lieber dem Chef von IS die Hand schütteln als dem Autor dieses Artikels.

    Einfach nur widerlich!

Kommentare sind deaktiviert.