Wie würden Stauffenberg und von Tresckow auf die heutige Lage reagieren ?


.

Appell an die Bundeswehr

Auszug:

“Der Verteidigungsfall ist längst eingetreten, denn das deutsche Volk wird bekämpft und befindet sich, ohne es in seiner Masse bislang zu merken, in einem Vernichtungskrieg.

Ich fordere unsere Soldaten auf, dem Merkel-Spuk unverzüglich ein Ende zu setzen, das Kriegsrecht auszurufen und die Aggressoren, d.h. Kanzler-Diktatorin Merkel, Vizekanzler-Diktator Gabriel, die gesamte Bundesregierung und 99/100 der Mitglieder des Bundestags und der Parlamente der sog. “Länder” zu verhaften und sie bewacht in Lagern festzusetzen bis sie vor Gericht gestellt werden und verurteilt oder freigesprochen werden konnten.

Gleichzeitig hat sie die staatliche Gewalt mit militärischen Mittel bis zur Wiederherstellung von Demokratie und Rechtsstaat absolut zu übernehmen.”

***

 


Von Michael Mannheimer, 26.3.2017

Ein Appell an die Soldaten und Offiziere der Bundeswehr: Bewahren Sie das deutsche Volk vor dem Schicksal seiner Vernichtung! 

Dieser Brief erreichte mich vor wenigen Tagen. Ich bringe ihn – unter strikter Wahrung der Anonymität des Verfassers –  in voller Länge, weil ich der Meinung bin, dass dies ein außerordentlich wichtiger Brief ist. Er befasst sich mit der Frage, was Stauffenberg und von Tresckow heute tun würden, wären Sie Zeitzeugen jener Lage, in welche uns das politische Establishment, angeführt von Merkel, das deutsche Volk hinein manövriert hat:

18.3.2017

Sehr geehrter Herr Mannheimer,

ich wage einmal zu skizzieren, wie von Stauffenberg und von Tresckow die heutige, von Kanzler-Diktatorin Merkel geschaffene Lage sehen, beurteilen und welche Gegenmaßnahmen sie in die Wege leiten würden.

Beide würden vermutlich folgendes sagen:

Der “Verteidigungsfall” ist längst eingetreten, denn das deutsche Volk wird bekämpft und befindet sich, ohne es in seiner Masse bislang zu merken, in einem Vernichtungskrieg.

Dieser Krieg zielt auf die Vernichtung des bestehenden deutschen Volkes, seiner Lebensgrundlagen und seiner ethnisch-kulturellen Identität. Es handelt sich um einen rassistisch motivierten totalen Krieg, einen rassistisch-ideologisch geführten Vernichtungskrieg.

Es handelt sich um einen Vernichtungskrieg, den die eigene politische Klasse der Altparteien, deren Vertreter im Bundestag und in der Bundesregierung sowie der SPD-Bundespräsident nach dem Vorbild der Strategie der “verbrannten Erde” gegen das eigene Volk, gegen uns, das deutsche Volk, führen.

Und im Verteidigungsfall ist die Bundeswehr von Verfassungs wegen berufen, dem Angreifen entgegen zu treten, ihn zu stellen und zu vernichten.

Die Bundeswehr hat von Verfassungs wegen das deutsche Volk, das deutsche Staatsgebiet, die Lebensgrundlagen des deutschen Volkes und seiner Wirtschaft und die Souveränität des deutschen Volkes zu schützen und jeden Aggressor zu vernichten.

Die Bundeswehr ist deshalb berufen, dieses Land zu übernehmen, die oben Genannten festzusetzen, sie unverzüglich unschädlich zu machen, damit sie nicht weiter ihre Macht gegen das Volk missbrauchen können und sie hat dies unverzüglich und solange zu tun, bis die Demokratie wieder hergestellt worden ist.

Die Bundeswehr hat die Feinde des deutschen Volkes und seines Territoriums, die inneren Feinde Deutschlands, zu vernichten und Schaden vom deutschen Volk und der Demokratie abzuwenden.

Ich fordere unsere Soldaten auf, dem Merkel-Spuk unverzüglich ein Ende zu setzen, das Kriegsrecht auszurufen und die Aggressoren, d.h. Kanzler-Diktatorin Merkel, Vizekanzler-Diktator Gabriel, die gesamte Bundesregierung und 99/100 der Mitglieder des Bundestags und der Parlamente der sog. “Länder” zu verhaften und sie bewacht in Lagern festzusetzen bis sie vor Gericht gestellt werden und verurteilt oder freigesprochen werden konnten. Gleichzeitig hat sie die staatliche Gewalt mit militärischen Mittel bis zur Wiederherstellung von Demokratie und Rechtsstaat absolut zu übernehmen.

Die verfassungs- und volksfeindlichen Parteien CDU, CSU, FDP, GRÜNE, SPD und LINKE sind aufzulösen. Ihr Vermögen ist zu konfiszieren und für die Entschädigung aller Moslems einzusetzen, die unser Land unverzüglich in ihre Heimat zu verlassen haben.

Die Todesstrafe ist abgeschafft. Aber bei Kanzler-Diktatorin Merkel, Vizekanzler-Diktator a.D. Gabriel, Innenminister de Maiziere und den Chefs der Bundespolizei soll das deutsche Volk in einer Volksentscheidung mit einer 2/3-Mehrheit darüber befinden, ob diese hauptschuldigen Landes-, Volks- und Hochverräter im Bendlerblock oder an der Außenwand des LAGeSo in Berlin vor die Wand gestellt oder lebenslang in der Zitadelle Spandau in Isolationshaft weggesperrt werden.

gez. Generalmajor von Tresckow           gez. Oberst von Stauffenberg
gez. der Souverän, das deutsche Volk

Der Autor ist der Redaktion bekannt

UNTERSTÜTZEN SIE MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF GEGEN DIE
ISLAMISIERUNG UND ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS UND EUROPAS
MIT EINER SPENDE

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
67 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments