US-Thinktank: Merkel gefährlicher als Nordkorea

“Merkel für Europa gefährlicher als der IS”

Prof.Dr. Francis Fukuyama, Stanford Universität USA


Merkel auf Platz 3 der gefährlichsten Bedrohung für die Welt

Und, je was davon in unserer Lügenpresse gelesen?

In einem neuen Ranking des hochrangigen US-amerikanischen Thinktanks „Eurasia Group“ wird eine „schwächer gewordene Bundeskanzlerin“ gefährlicher eingestuft als Nordkorea, das nur den neunten Platz besetzt.

Nach Einschätzung der Experten im Ranking, das im Report der Münchener Sicherheitskonferenz veröffentlicht wurde (Seite 11) befindet sich die Bundeskanzlerin auf Platz drei der Riskio-Top-Ten.

***

Aus sputniknews, 27.2.2017

Merkel schafft das “deutsche Volk” ab

Der Bundeskanzlerin darf man nichts mehr durchgehen lassen. Das hat das deutsche Volk bei der Migrationsentwicklung seit 2015 erfahren können. Die Bundeskanzlerin erhob sich über das Gesetz und verfügte eigenmächtig, wie zu verfahren sei.

Bundestag ist Allparteien-Bewegung

Seither hat der Deutsche Bundestag in einer All-Parteien-Bewegung die Vorgehensweise der Bundeskanzlerin gestützt. Anstatt Sie wegen der Außer-Kraftsetzung deutschen und europäischen Rechts zur Rechenschaft zu ziehen, hat das Berliner Parlament es hingenommen, unsere Grenzen absolut schutzlos zu lassen.Wir sind die Eingeborenen von Merkelonien.

Merkel schafft das deutsche Volk eigenmächtig ab

Die Bundeskanzlerin geht jetzt einen Schritt weiter. Sie schafft das “deutsche Volk” eigenmächtig ab. Wie die Äußerungen der Bundeskanzlerin seit einiger Zeit deutlich machen, geht sie gezielt vor. Unsere Gesetze fegt sie beiseite, denn das “deutsche Volk” sind nun mal die “deutschen Staatsbürger” und nicht alle Menschen, die sich auf dem Territorium Deutschlands aufhalten.

Aber wer weiß es denn? Vielleicht wird ” Deutschland” durch diese Dame abgeschafft. Anders kann man nicht werten, was die Bundeskanzlerin vor wenigen Tagen auf dem CDU-Landesparteitag in Mecklenburg-Vorpommern von sich gegeben hat. Wir haben uns nicht für die Einheit Deutschlands eingesetzt, um als “Deutsche” beseitigt zu werden.

So viel Anti-Amerikanismus wie derzeit gab’s noch nie in Europa

Kein Wunder, wenn sich das politische Berlin und der europäische “Wasserkopf” in Brüssel mit dem neuen amerikanischen Präsidenten Trump nicht anfreunden können. So viel “Anti-Amerikanismus” in der offiziellen deutschen Politik war nie. Merkel macht’s möglich. Das kann man sogar verstehen. Präsident Trump hält der Bundeskanzlerin ununterbrochen ihr Zerrbild vor Augen. Für Präsident Trump sind die USA eine Nation mit einer Ökonomie und keine Wirtschaft mit einem gewissen staatlichen Anhang.

Steve Brannon hat es in diesen Tagen deutlich gemacht, wie der Anspruch des neuen amerikanischen Präsidenten dabei ist. Die USA sind nach ihm eine Nation mit einer Kultur und einem Auftrag.

Das könnten wir auch sein, wenn wir eine Regierung haben würden, die das Friedensgebot des Grundgesetzes umsetzt, statt einen völkerrechtswidrigen amerikanischen  Krieg nach dem anderen mitzumachen. Man muss in Berlin und Brüssel den Eindruck haben, dass sie jetzt über Trump mit seinen Friedensabsichten so herfallen, weil sie bei seinen Vorgängern alles mitgemacht haben.Scheinbar sehen sie jetzt die Zeit gekommen, es den “Amis” so richtig zu zeigen.

Es ist schon ein dolles Ding, wenn Präsident Trump in seinem politischen Ansatz beim russischen Präsidenten Putin mehr offene Bereitschaft findet als bei den angeblich  “Verbündeten”. Das, was die Bundeskanzlerin in Sachen “Nation “zum “deutschen Volk” abgesondert hat, kann jeder Deutsche nur als “krank” bezeichnen. Es ist am Bundesverfassungsgericht, die Konsequenzen aus diesem  “permanenten Unrecht ‘a la Horst Seehofer” zu ziehen.

Quelle:
https://de.sputniknews.com/kommentare/20170227314691181-merkel-deutsche-volk/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

90 Kommentare

  1. HÖRT, HÖRT,
    EINE SENSATIONELLE ENTDECKUNG:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article163282935/Die-Wahrheit-ist-wir-haben-weggeschaut.html

    Merkel zur Flüchtlingskrise
    Europa habe eine humanitäre Verantwortung. „Unser Nachbar ist Syrien.“
    Man könne diese Verantwortung nicht auf Länder wie die Türkei, Jordanien und den Libanon abschieben.

    Ansonsten meint die alte Debile, alle seien genau so blöd wie sie:

    In der EU seien Fehler gemacht worden, so Merkel. „Die Wahrheit ist, wir haben weggeschaut“, sagte sie zur Flüchtlingskrise durch den syrischen Bürgerkrieg. „Wir haben uns nicht ausreichend Gedanken über die Außengrenzen und unsere Nachbarschaft gemacht.“

    Es wird langsam Zeit für diejenigen, die sich doch „ausreichend Gedanken über die Außengrenzen und unsere Nachbarschaft gemacht“ haben, den psychiatrischen Notdienst anzurufen, damit die Irre endlich in der Zwangsjacke abgeholt wird.

  2. “…..Merkel schafft das deutsche Volk eigenmächtig ab……”

    fällt aber kaum auf. hier auf den spielplätzen, wo nicht ein einziges volldurch hellhäutiges kind mehr zu sehen ist, machen immerhin deutsche 1 euro jobber den spielplatz sauber.

    es gibt sie also definitiv noch! :-))

  3. LESENSWERT

    http://www.achgut.com/artikel/die_tuerkei-affaere_wohin_das_offene_deutschland_fuehrt
    Die Türkei-Affäre: Wohin das „offene Deutschland“ führt

    Die Bilanz der Bundesregierung in dieser Affäre ist erschütternd. Sie hat alles getan, um nicht von ihren Hoheitsrechten Gebrauch machen zu müssen. Sie war bis zum Schluss die Getriebene der Ereignisse. Sie täuschte die deutsche Öffentlichkeit über ihre Rechtspflichten als Regierung. Und auch jetzt noch ist nicht sichergestellt, dass es in Zukunft in solchen Fällen anders läuft…

    Diese Situation ist nicht einfach durch „Nachlässigkeiten“ und falsche „Einschätzungen“ entstanden. Sie ist aktiv herbeigeführt worden, weil dies die deutsche Regierungsideologie so wollte. Es ist die Ideologie einer globalen Offenheit. Das „Offene Deutschland“ ist ein Gedankengebilde, das außerhalb des geltenden deutschen und internationalen Rechts steht. Dies freischwebende Konstrukt hat ganz praktische Konsequenzen im Hier und Jetzt: Grenzen und Hoheitsrechte werden aufgegeben.

    Das Trugbild vom „offenen Deutschland“ führt das herrschende politische Milieu immer wieder in die Richtung staatlicher Untätigkeit. Ende Februar hatte die Bundeskanzlerin auf einer CDU-Veranstaltung in Stralsund verkündet, dass zum Volk „alle gehören, die in Deutschland leben“…

    Die Türkei-Affäre gehört zur Migrationskrise. Zu Beginn dieser Krise waren viele Menschen guten Willens davon ausgegangen, dass es sich um eine humanitäre Angelegenheit handele. Doch jetzt zeigt sie ihr machtpolitisches Gesicht. Eine auswärtige Regierung benutzt die Massenmigration, um Einfluss auf die Verhältnisse in Europa zu bekommen. Dies geschieht in zweifacher Weise. Zum einen wird der Druck der aktuellen Migrationswelle und die Unfähigkeit der Europäer, ihr entgegenzutreten, ausgenutzt.

    Zum anderen verwandelt sich die ältere Migration, die seit einigen Jahrzehnten in verschiedenen europäischen Ländern zu einem erheblichen Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund geführt hat, in einen Machthebel. Hier macht man nun in Deutschland mit den Türken die gleiche Erfahrung wie andere europäische Länder mit ihren nachkolonialen Migranten: Es gibt eine beträchtliche Gruppe, die keinerlei Loyalität zu ihrem Gastland haben und denen es nicht im Traum einfallen würde, dies Land zu verteidigen. Bedenklich muss dabei stimmen, dass die Bereitschaft, sich zum Instrument des türkischen Staates machen zulassen, bei den Migranten der zweiten und dritten Generation nicht geringer geworden ist, sondern eher zugenommen hat. Die Hoffnung, dass „Integration“ automatisch mit der Zeit zunimmt, hat sich als trügerisch erwiesen.

  4. http://www.focus.de/politik/videos/fluechtlingspolitik-drei-millionen-schutzsuchenden-geholfen-angela-merkel-lobt-die-tuerkei_id_6859246.html
    Bei EVP-Treffen in Malta: “Bei aller Kritik”: Merkel verteidigt Flüchtlingsdeal – und lobt die Türkei

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Flüchtlingsabkommen mit Ankara verteidigt. Es sei „richtig“ gewesen, ein entsprechendes Abkommen mit der Türkei abzuschließen, erklärte Merkel beim Treffen der Europäischen Volkspartei am Donnerstag in Malta.

    Darüber hinaus lobte Merkel das Land, denn “bei aller Kritik”, die es in diesen Tagen an der Türkei gebe, habe das Land immerhin drei Millionen Schutzsuchenden geholfen.
    Ein Kommentar darunter:

    Merkel und Erdogan
    Die hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Wie pervers muss man sein, dass man sich nach einer Beschimpfung aller erster Güte, jetzt noch herablässt und diesen Despoten vom Bosporus in höchsten Tönen lobt. Erwartet sie sich etwa die Stimmen der Türken bei der BTW? Das ist ja krankhaft und dieses Verhalten haben ihr schon mehrere Psychologen bescheinigt.

  5. Ja aber diese LEUTE AUS DEM AMI LAND haben doch erst solche Zustände durch ihre RE-EDUCOTION möglich gemacht!!
    Was beschweren diese sich denn überhaupt?
    Möglich machte dies auch ein BRAIN WASH! Von dem die UNI´S Beseelt sind! Denn dort werden die sogenannten Friedensaktivisten mobilisiert! Und diese nennt man auch in unserem CARGON ´´DIE MERKELJUGEND´´!

    Mein FAZIT ist, diese Leute im AMILAND, (ich geh jetzt nicht auf deren Namen ein, denn der Feind liest mit, diese hocken auf der ganzen Welt verteilt), Künstlich Feindbilder erschaffen um sie im Nachhinein als Bösewichte bezeichnen zu können!!
    So wie die USA, zuerst zerstört sie unser Land, und danach bietet sie uns die Hilfe an!! HEUCHLER eben!!

  6. #1 Hirn-Reiniger
    Für was haben unsere Politnasen so hoch bezahlte Experten, wenn laut Merkel so viele Fehler gemacht werden. Ich hör mir diesen Quatsch den Merkel und Co. von sich geben gar nicht mehr an.
    #6 Hirn-Reiniger
    Merkel ist im Dilemma. Sie darf es sich mit der Türkei nicht verscherzen, weil die USA dort Militärstützpunkte haben. Es geht um den Erzfeind Putin.

  7. Nun, Merkelchen kann sich doch nicht selbst anklagen, oder sagen, dass sie lügt auf Teufel komm raus, bescheißt ebenso!
    Sie hat die Grenzen 2015 aufgemacht und jedes Gesocks reingelassen, bis sich Österreich, Ungarn gewehrt haben!! Dann erst musßte sie zurück rudern!
    Mit was ist sie den erpressbar, dass sie dem Erdogan so in den Hintern bläst??
    Landesverräterin ist noch milde ausgedrückt, zumal Westdeutschland nie von ihr akzeptiert, noch geliebt wurde und das ist die reine Wahrheit!
    Sie ist nur ein Werkzeug für andere Mächte, denen daran gelegen ist, Europa, explizit Deutschland, zu zerstören und sonst nichts!!
    Einer davon war definitiv Obama, von ihm hatte sie ihre Instruktionen erhalten, der wiederum von seinen oberen Elitenheinis!
    Es ist alles eine korrupte Kacke und aus diesem Grund hat der Herr Fukuyama vollkommen Recht!!!
    Wir können nur hoffen, dass andere hohe Herren und Damen aus dem Ausland dafür sorgen, dass diese verlogene Person nicht bis zu den Wahlen bleiben wird!!!

  8. Merkel ist das nicht alleine ! Punkt! Wie oft muß man das noch schreiben?
    ————————————–
    Auch hier gabs schon wieder Querelen. Poggenburg greift aber durch!
    ————————————-

    Poggenburg droht Parteifreunden – Fraktion vor Spaltung?

    Halle – Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg will Gegner seines Landesvorstands absetzen.

    Die Drahtzieher des gescheiterten Putsches vom vergangenen Wochenende sollten ihre Ämter abgeben, sagte er der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe). Andernfalls werde der Landesvorstand durchgreifen….

    …In einer Chatgruppe hatten unzufriedene AfD-Mitglieder die Ablösung der Parteispitze vorbereitet, beteiligt waren auch Kreisvorsitzende….

    …Auch Bundestags-Direktkandidaten, die Mitglied der Chatgruppe waren, geraten jetzt unter Druck….

    http://opposition24.com/poggenburg-parteifreunden-fraktion-spaltung/306783
    ————————————-

    Unser Land geht immer mehr vor die Hunde und einige Wi*** schießen, bildlich gesprochen, auf die eigenen Parteikameraden!

    Wiederliches Verhalten dieser Chat-gruppe !!

  9. Kettenraucher,
    haben wir was anderes geschrieben?? Nö, alleine ist sie nicht, aber als Kanzlerin trägt sie nun mal die Hauptverantwortung und letztendes müssen sie alle der Merkel gehorchen!
    Für die Flutung mit Migranten ist sie die Hauptschuldige! Sie verstoß und verstößt immer noch gegen so manche Gesetze, was Asyl anbelangt!
    Wissentlich un in voller Absicht!!
    Wenn sich die AfD nicht bald einig zeigt, dann sehe ich echt schwarz! Die schießen sich völlig selbst ins aus, so macht man keine Politik!
    Es reiben sich nur die gegener die Hände!!

  10. @ hubert #4

    Würde es als angemessen und richtig finden, wenn man die neu dazu gekommenen zur Ableistung all der Tätigkeiten die von deutsche 1 Euro Jobber getätigt werden müssen verpflichten würde und ihnen bei Verweigerung die Sozialleistungen streicht oder mindestens empfindlich kürzt. Aber das würde “Mama Merkel” ihrem importiertem Zuchtbullen-Heer wohl nicht antun, weil sie sonst keine Zeit hätten intensiv den “Nachwuchs” für Deutschland zu produzieren.

  11. Sich einsetzen für das Böse. Sie ist das Böse.

    Leute es wird noch böser… (Tag für Tag)

    Gründet Häuserwehren und Zivilschutz-Einheiten.
    (noch vor dem 16.04…)

    Es sollte nun jeder , der ein Sicherheitsbewusstsein besitzt , wach sein , auch wenn er oder sie sich es nicht anmerken lässt .
    PS: Stellt euren Wifi-Router auf den Namen (SSID) “AfD” um.

  12. #16 Taurus,

    was soll den vor dem 16.4 sein??
    Immer wieder diese termine und dann passiert———-genau gar nichts nullkommanichts.
    Mit den Terminen macht ihr nur immer wieder die Menschen kirre! Das geht echt auf die Psyche!!
    Wenns kommt dann kommst, meine Meinung.
    Einheiten etc. schon lange passiert!!

  13. @Pirol

    Am 16.4. ist Erdogan-Referendum. Entweder die Anhänger maulen hinsichtlich ihrer neoosmanischen Pläne nur rum , oder sie sind blutgeil.

    Wenn die patriotischen Einheiten stehen , ist alles “gut”. Ich bezweifel dies.

    Der echte Widerstandskämpfer ist nicht kirre zu bekommen , da er eine starke Psyche hat.

  14. @ TLouis1691 #7

    Ja, “Pharisäer und Heuchler” – genau die, die Jesus schon in der Bibel bekämpfte! So gehen diese “Pharisäer” in der Politik immer vor:

    Merkel läßt den IS ja vorsätzlich hier rein und spielt sich dann als “Terrorismus-Bekämpferin” auf (wobei sie den angeblich friedlichen Islam von diesen sog. “Islamisten” unterscheiden will).
    Und immer wieder Syrien, Syrien, Neu-Aleppo auf deutschem Boden usw. – jetzt “grenzen” wir angeblich schon an Syrien?! Wer hat denn das meiste Interesse an der Zerschlagung und Aufteilung Syriens? Ich kenne da zwei ganz besondere Staaten!

    Merkel ist Teil einer “Machtstruktur”, die ganz gezielt eine “Bevölkerungsverschiebung” von Syrien nach Deutschland betreibt – damit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: der “Entvölkerung” Syriens korrespondiert die “Islamisierung” und Vernichtung Deutschlands und seines Volks. Dahinter steht der “Yinon-Plan”: Schaffung eines “Groß Israel” bis zum Euphrat.

    Mir wäre lieber, Merkel wäre kein “Risiko” FÜR ANDERE, sondern müßte sich mehr Sorgen UM SICH SELBST machen! Aber solange sie von diesen “Pharisäern” gestützt wird und das im Tiefschlaf dahinsiechende deutsche Volk dieses Monster “frei rumlaufen” läßt, kann sie jeden Blödsinn von sich geben, der ihr gerade einfällt zu ihren ungeheuren VERBRECHEN! Wichtiger scheint hierzulande zu sein, daß man einem Höcke “den Mund verbietet”, weil seine ehrlich gemeinten Aussagen das Treiben dieser “Pharisäer” gefährlich ENTLARVEN können.

  15. @ SoundOffice
    Freitag, 31. März 2017 18:22
    15

    @ hubert #4

    Würde es als angemessen und richtig finden, wenn man die neu dazu gekommenen zur Ableistung all der Tätigkeiten die von deutsche 1 Euro Jobber getätigt werden müssen verpflichten würde und ihnen bei Verweigerung die Sozialleistungen streicht

    ————————————–

    man man, du hast ja schon rassistische gedanken 😉

  16. +++ OT – Maut +++

    das frollein hofreiterin von den “b”ekloppten 90 findet ja die maut im grenzbereich ganz doof. und die ösis wollen ja auch klagen.

    das tolle ist:
    ich bin vor einiger zeit mal aus versehen ein paar km nach Ö reingefahren. Wieder daheim im tollen D lag ein 100,- ticket im briefkasten.
    nach recherchen habe ich kapiert: die ösis finden das total witzig die deutschen geschickt abzuzocken. da gibt es einige strassenabschnitte, da kommt man auch wenn man es nicht will ein paar km durch nach Ö rein. Natürlich ohne mögl die plakette zu kaufen.

  17. @ hubert #20

    Ja, damit kann ich klarkommen. Doch diejenigen wo keine Rassisten sein wollen, können ja weiterhin als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer(innen) den neu angekommenen die Aborte putzen und als Willkommensgruß die Beine breit machen.

  18. @SoundOffice, Falsche Scham nennt der Psychologe diesen Tick von Dienern der Mördersekte.
    Scheu vor der Wahrheit.
    Wer in Schockstarre verfällt, wenn ihn einer Nazi schimpft!

  19. @biersauer

    Es ist lustig , da der Islam jedwede Gegner als Nazis bzw. Rassisten bezeichnet.

    Der Islam ist ablegbar (auskotzbar) , somit kann der “Tatbestand” Rassismus nicht erfüllt werden.

  20. Wie ist es möglich, dass sich in den links-vergifteten Reichstag, den Dom des Grauens ein so dummes, schwachsinniges gefühlloses Kinder-loses Völker-MORD-Monstrum und Massen-MORD-Monstrum hineinschleicht und dort ihr Unwesen treibt, umjauelt von den „NAZI-Kriegstreiber GIFT-Maul-Tunten“ von der „links-vergifteten NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse“ ???

    Wer informiert sich denn schon bei extrem Schuld- und extrem Schande-beladenen Lügen-Verbrechern und Deutschland-MÖRDERN von der NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse, die schlimmsten Feinde Deutschlands und die TOD-Feinde der gesamten Menschheit, die schon so viele unschuldige Menschen links-Medial grausam ermordet haben. NIEMAND informiert sich bei den Schuld und Schande-beladenen linken-Schwerstverbrechern und linken-Massenmördern von der hoch-manipulatorischen und links-kriminellen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse !!!

    In den großen Konferenzräumen produziert die „Menschen-feindliche NAZI-Kriegstreiber GEZ-Schmarotzer NS-Lügen-Tuntenpresse“ NUR linken-HASS und linke-HETZE gegen Deutsche um uns auch weiterhin ausrauben und ausplündern zu können . JA wir hören immer zu ihr verblödeten linksradikalen-Maulhuren von der NAZI-Kriegstreiber-Tuntenpresse ihr fanatischen linken Volks-MÖRDER ihr seid noch viel viel schlimmer als „Damals“ !!!

    Schwule Nazis !!! Linke-Homosexuelle Lügner in Presse und Propaganda der Linken !!!

    Wie „Damals“ so auch HEUTE wieder, denn NUR linksextreme seelisch-abartige können so sehr unmenschlich-grausam und vernichtend gegenüber echten fleißigen Menschen sein. Echte fleißige elitäre Menschen könnten so etwas links-grausames und links-rücksichtsloses NIEMALS tun, wie es diese seelenlosen seelisch-abartigen linken Brutal-Tunten der NS-Kriegstreiber-Lügenpresse machen aus reiner links-primitiver Geld-Gier machen diese linken Wahrheits-verdrehenden Unmenschen das !!!
    http://schwule-nazis.de/
    .

    Wer hat diese links-kriminell unmenschliche schwachsinnige und hoch-GEFÄHRLICHE, ewige Schuld- und ewige Schande-beladene „Lebensform“ hier angeschleppt ???

    Wieso haut der Deutschen-feindliche linksradikale Säuerling nicht ab von diesem Steuergeld schmarotzenden links-brutalen MONSTRUM ? Ist das auch so ein linker Satanist oder bekommt der nur den Käfig nicht auf ???

    Wieso macht dieser schwachsinnige Personenschutz nichts dagegen, seine Aufgabe wäre es jedenfalls, denn der links-verrückte Menschen-feindliche Personenschutz schmarotzt ja auch an UNSEREN Steuerkassen und trägt damit auch die ewige Schuld an der Zerstörung Deutschlands !!!

    Der ekelhafte Deutschen-feindliche Saumagen-Fresser hat dieses Steuergeld schmarotzende mörderische Völker-MORD-Monstrum angeschleppt und eine kleine Bleikugel ist viel zu schade für so ein unmenschliches links-kriminelles Monstrum. Dieses links-grausame Scheusal wird verlegt in den Tierpark Blöd-Berlin Tiergarten mit der links-kriminellen und links-vergifteten Volks – MÖRDER – Stadtverwaltung, das wird den Fremdenverkehr wieder ankurbeln, der momentan total zum Erliegen gekommen ist !!!

    ALLE sind sie mal wieder schuldig, ALLE die durch TUN oder UNTERLASSEN am Völker-MORD gegen Deutschland mitgewirkt haben. ALLE Linken sind sie SCHULDIG bis in ALLE-Ewigkeit und dieses mal werden die linken-VolksMÖRDER nicht mehr die linke-Schuld auf das unschuldige Deutsche zivil Volk abwälzen können, denn es ist ALLES bestens dokumentiert, wo mal wieder diese links-kriminellen Volks-MÖRDER hocken !!!

    Das hier ist KEIN Spass mehr, denn diese linken Völker-MORD-MONSTER werden nicht alleine aufhören mit Morden, denn mit grinsender NAZI-Miene machen die weiter und weiter und weiter bis die von „Fachkräften“ professionell gekillt werden, denn die eingeschleppten und lukrativ eingeschleusten Deutschen-feindlichen Fremden sind hier ja auch in Gefahr vor dieser links-kriminellen Völker-MORD-Regierung und ihrer linken NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse !!!

    Die linke-Pest will uns hier ALLE gnadenlos grausam umkommen lassen !!!
    .

    Kampf GEGEN links !!!

    .

  21. Wir schulden NIEMANDEM was und die Deutsche Zivilbevölkerung nach 72 langen Jahren der permanenten Ausplünderung schon gar nicht. Wir werden NUR unter Zwang genommen um uns bis in ALLE Ewigkeit ausrauben und ausplündern zu können, um den gierigen Schlund von dummen, faulen kriminellen Parasiten zu stopfen. Skrupellose Macht-Parasiten misshandeln das Deutsche Volk nun schon viel zu lange und die werden nicht von alleine damit aufhören .

    Befreit EUCH !!!

    Kriegsverbrechen an Deutschen – Rheinwiesenlager
    https://www.youtube.com/watch?v=rJvdQgMTcx0

    Quelle: http://www.rheinwiesenlager.de/

    Die US-Geschichtsschreibung spricht lediglich von ca. 5000 Toten der Rheinwiesenlagern. Die offizielle Geschichtsschreibung in Deutschland schließt sich an: 5000 Lagertote, höchstens 10 000, auf keine Fall mehr!

    Das hieße, daß von den fünf bis sechs Millionen Gefangenen, die durch die Rheinwiesenlager gegangen sind, nur 0.1% die im Ursinne mörderischen Umstände nicht überstanden habe. Eine Todesrate von 0,1% aber entspricht einer Todesrate von Menschen, die unter normalen Bedingungen leben.

    Für die Rheinwiesenlager und viele andere US-Todeslager in der Nachkriegszeit ist eine solch niedrige Todesrate von unschuldigen zivilen Deutschen und wehrlosen Kriegsgefangenen ganz ausgeschlossen.

    Überdies ist trotz aller Nachforschungen noch immer der Verbleib von über einer Million Kriegsteilnehmern des II. Weltkrieges ungeklärt.

    Man spricht von der vermißten Million, s. auch die Mitteilung des Suchdienstes des Roten Kreuzes:
    „Auch über 50 Jahre (72 Jahre) nach Ende des 2. Weltkrieges werden immer noch 1,4 Millionen Deutsche vermißt.”

    http://www.stolp.de/DBStolp/DBMenue/R

    „ Die Anwälte der Toten werden für Gerechtigkeit sorgen „ !!!

    .

  22. Wenn man das aus dem Sicherheitsreport aber übersetzt kommt heraus das hier eine Schwächung Merkels als sicherheitsrisiko eingestuft wird.
    nun für uns Partioten ist genau das aber ein Gewinn.
    Weil wir die politik Merkels als Sicherheits Risiko einstufen.
    Nochmal die politik merkels ist das Sicherheitsrisiko, die Merkel ist die Gefahr.
    Das stuft der US-Thinktank aber anders ein für ihn ist eine GESCHWÄCHTE Merkel ein Sicherheitsrisiko.
    Nun des einen Freud des andern Leid.
    Nun aber zu euch….
    Seid ihr eigentlich des Englich mächtig ??????

    Der US-Thinktank hat definitiv andere Sorgen als Wir. !!!

  23. # 27 Friedensengel,

    1,4 Mio. Deutsche werden noch vermisst!
    Nun, die waren aber nicht alle in den Rheinwiesen!
    Mein Großvater mütterlicher seits, war im Russlandfeldzug. Sie wurden von den Russen ja zurück gedrängt.
    Man weis von meinem Großvater nur noch, dass sie bis nach Tschechien gekommen sind, ab da fehlt jegliche Spur und Wissen, was mit ihnen geschehen ist! es handelt sich da um ca. 70-80 Soldaten der deutschen Armee!
    Und so denke ich, sind viele gefallen, ohne das jemand dokumentieren konnte, wo sie geblieben sind, was mit ihnen geschah!
    Das darfsr du auch nicht ausser acht lassen!
    In jedem Krieg gab es vermisste Soldaten und ich denke, daran wird sich nichts wesentliches ändern!!
    Ich trauere bis heute, dass ich nie die Möglichkeit hatte, meinen Großvater persönlich kennen zu lernen, denn er muss ein sehr feiner Mensch gewesen sein!
    Was bleibt sind ein paar alte Fotos, die langsam auch zu verblassen anfangen. Leider!!!

  24. @ Kettenraucher 13#

    Ne ganze Menge.
    Aber unser wacher Instink hatte einige von uns ja bereits vor den schlimmsten und offensichtlichsten U-Booten gewarnt.
    Was im Moment geschieht, ist reine Makulatur.

    P&P müssen ausgetreten werden.
    Höckes Rehabilitation ist angezeigt.

    Ich schlage vor, daß diejenigen, die Höcke für einen sehr guten Politiker halten, den wahrscheinlich ziemlich verunsicherten Chef mental unterstützen.
    Wer auf Fratzenbuch ist, kann das ja direkt auf seiner Seite tun.
    Oder über die Kontaktfunktion auf der Webseite der Thüringer Landesfraktion. Höcke ist einer der besten der Partei und ein hocherfolgreicher Landeschef, wenn er tatsächlich ausgeschlossen werden soll, dann ist Thüringen nackt und kann keine Avantgarde mehr sein.

    Auch der Chef ist auch nur ein Mensch, und jedem kann bei sowas von Verrat die Galle im Halse stecken bleiben.
    Bei mir täte es das jedenfalls.
    Ich bin schon stocksauer, weil ich das aus der Ferne miterleben muß.

    Ich denke, es bringt mehr, ihn zu stützen, als den Bundesvorstand deshalb anzugehen.
    Das blenden die sowieso aus.

    Wir sollten einen unserer größten Hoffnungsträger nicht sang- und klanglos abstürzen lassen, nur weil es ein paar intrigante innere Parteigegner, die sich besser um ihre Kinder kümmern sollten, so wollen.

    Was er jetzt wohl am meisten brauchen kann, ist Rückendeckung und Unterstützung.
    Je präziser man formulieren kann, was er für den jeweils einzelnen bedeutet, was seine Arbeit für viele Menschen im Land bedeutet, desto besser.

    Wenn der Karren im Dreck steckt, braucht man manchmal eine herzliche Ermunterung, damit man den ganzen Dreck wieder anpacken mag. Sonst weiß man am Ende nicht, wofür…

    Bald ist Ostern. Die Musels werden das auf ihre Art feiern. Bestimmt werden es keine ruhigen Ostern werden.
    Deutschland braucht eine handlungsfähige Regierung.
    Die jetzige Hochverräterbande ist das auf jeden Fall nicht.

    Wir alle werden durch das Tal der Tränen gehen müssen, befürchte ich. Nach all diesen nicht enden wollenden Anfeindungen gegen ihn auf der untersten Schiene wäre es ein Wunder, wenn Höcke nicht irgendwo doch angekratzt wäre.
    Er ist ein starker Mensch, dennoch, jeder kann ein paar stärkende Worte gebrauchen. Besonders wenn man fast ununterbrochen seit 2 Jahren mit ganzer Kraft gegen den Wind rudert.

    Es wirkt auf mich so, als ob jemand sehr viel Mühe daran setzt und keine Kosten scheut, um die AfD endgültig auszuschalten.
    Wenn eine Petry zum Beispiel erklärt, für sie wäre nichts alternativlos, auch nicht die AfD, dann ist das für mich ein klares Statement.
    Sie soll endlich die Konsequenzen ziehen.
    Ein Parteichef, oder auch erster Parteisprecher hat so nicht über seine Partei zu sprechen. Ganz einfach. Verräterinnen haben wir schon genug.

    Petry ade, scheiden tut weh….

  25. #13 Kettenraucher
    Ja, es ist wirklich nicht zu fassen. Die AfD hätte ein hohes Potential aber nun bekämpfen sich deren Politiker gegenseitig. Höcke hat einen Fehler gemacht und sich dafür entschuldigt. Damit sollte doch die Sache beendet sein. Aber anstatt sich zu versöhnen und Geschlossenheit zu zeigen, arbeiten beide Lager weiter gegeneinander.

  26. – bestechend scharfsinnigen Kommentar zum erneuten Höcke-Ausschlussverfahren auf PI gefunden:
    “”Wenn´s so weiter geht wähle ich die alte Fettel, damit es zumindest irgendwo Sinn macht und nicht noch ein roter Ex-Säufer Kanzler wird. Afd Du tust mir leid!””

    – vermutlich werde ich mich dieser Not-Empfehlung anschliessen, bevor ich meine Stimme für eine Prezell who?-AfD versenke.
    (-und Petry kann sich ja ohnehin ein nettes Leben auch ohne AfD u. Politik vorstellen – die freimütige Selbstauskunft riecht förmlich nach schwangerschafts-hormoneller Umstellung, ob Papa Prezell dann erstmal Schwangerschaftsurlaub nimmt ist noch unklar. Super Timing, was da so im Vorfeld der Wahlen in der AfD-Führungsspitze abgeht – ein jeder hat nach bestem Wissen u. Gewissen sein Schärflein zum beschleunigten Zerfall beigetragen.

  27. # 32 satellit,

    das wäre kompletter Quatsch!!
    Bedenke, wie oft schon versucht wurde, gegen die AfD zu schiessen und Dinge behauptet wurden, die keine hand und Fuß haben!!
    Wir sind im Wahlkampf un da ist denen jedes Mittel recht!
    Bedenke auch, dass nächsten Monat noch zwei Landeswahlen anstehen! Die AfD ist bis jetzt in 11 Ländern reingewählt worden, von 16.
    Wenn sie es schaffen, in diese jetzt anstehenden Landeswahlen reinzukommen, sind sie in 14 vertreten!!
    So schnell wirft man die Flinte nicht ins Korn!!Nur Mut, was haben sie nicht alles gegen den trump gewettert und angedichtet und nun?—is er Präsi, oder??

  28. @ Satellit 32#

    🙂

    Was höre ich da, was darf ich da lesen..?!

    Sie sind von der liberalen Petry-Pretzell-Variante der gemäßigten patriotischen Partei (LGPP) angenervt?
    War die knackig-patriotische Flügel-Partei (KPFP) nicht zu heftig nach ihren eigenen Worten… also Höcke nicht so wirklich koscher?

    😉

    Naja, späte Einsicht ist manchmal die beste Einsicht.
    Hat meine Höckeanerschaft doch etwas ansteckend gewirkt…

    Den PI-Kommentar hatte ich auch gelesen.
    Das ist Unfug.
    Die Fettel wird nicht gewählt.

    P&P können sich verabsalbadern.
    Höcke wird natürlich nicht ausgeschlossen.
    Und Nach diesem Parteitag wird es dann etwas heftiger losgehen.

    Das was heute da in Gera abgelaufen war, das wird es nicht bringen.
    Man will weg vom Personenkult um Höcke.
    Was taktisch Blöderes habe ich mein Lebtag lang noch nie erleb.
    Jemand innerhalb der Partei und einige Kräfte außerhalb setzten sehr viel daran, daß hier möglichst schnell eine wirksame Atomisierung aller systemgefärdenden Kräfte stattfinden kann.

  29. OT – Neuigkeiten aus dem Thüringer Think-Tank

    “Björn Höcke
    7 Std. ·

    Gretchenfrage der Bundeswehr: Verteidigungs- oder Interventionsarmee?

    Hand auf’s Herz: Können Sie auswendig sagen, wo überall deutsche Soldaten im Einsatz sind? Selbst politisch Interessierte müssen bei der Antwort erst einmal nachdenken.

    Und da sind wir schon beim ersten Problem: Mit dem (übrigens völkerrechtlich sehr fragwürdigen) Kosovo-Einsatz der Bundeswehr Anfang der 90er Jahre gab es einen politischen Dammbruch. Zunehmend werden Kriegseinsätze im Parlament nur noch durchgewunken und eine öffentliche Debatte findet nicht mehr statt. Aus der reinen Verteidigungsarmee wurde eine NATO-Interventionsarmee. Wurden die Deutschen jemals gefragt, ob sie das wollen?

    Aktuell wird die Bundeswehr dafür mitverantwortlich gemacht, daß bei einem Luftangriff auf ein Schulgebäude in Syrien 33 Zivilisten getötet worden sein sollen. Sollte dies so sein, dass ermöglichen unsere Aufklärungseinsätze möglicherweise Kriegsverbrechen – und wir finanzieren das auch noch durch unsere Steuern.

    Thilo Sarrazin brachte es bereits vor zwei Jahren auf den Punkt:
    „Es ist schon ein bißchen pervers: Die Bundeswehr soll im vom Bürgerkrieg zerrissenen Mali auf ‚Friedensmission‘ gehen, sie soll Aufklärungsflüge in Syrien fliegen, sie bildet kurdische Kämpfer im Irak aus. Nur die Grenzen des eigenen Landes verteidigen, das soll sie offenbar nicht. Dafür – und nur dafür – wurde sie aber einst geschaffen.“

    Die Gründung der Bundeswehr im Jahr 1955 wurde seinerzeit von einer leidenschaftlichen und – wie ich finde – wichtigen politischen Debatte begleitet. Auf jeden Fall sollte damals vermieden werden, daß mit dem Militär ein ‚Staat im Staate‘ entsteht. Um das zu vermeiden wurde die allgemeine Wehrpflicht eingeführt, denn der Wehrdienst war immer auch eine bürgerliche Kontrolle für unser Militär. Deswegen sehe ich das zweite Problem in der Abschaffung der Wehrpflicht: Damit hat sich die Bundeswehr von dem Ideal einer Bürger-Armee entfernt.

    Der aktuelle Anlaß sollte uns aufrütteln, denn wir als Gesellschaft müssen öffentlich die Diskussion darüber führen, ob wir weiter dabei zusehen wollen, wie die Bundeswehr zu einer reinen NATO-Verfügungstruppe verkommt. Es ist der richtige Zeitpunkt für diese Debatte, denn die Bundesregierung hat sich dazu verpflichtet, die Rüstungsausgaben bis 2024 auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts zu steigern. Damit verdoppelt sich der deutsche Rüstungsetat auf ca. 70,6 Mrd. Euro (zum Vergleich: Rußland gibt 63 Mrd. für seine Rüstung aus). Und das ausschließlich für Auslandseinsätze in aller Welt.

    Ich jedenfalls bekenne mich klar zum Credo der alten Bundesrepublik: Von deutschem Boden soll nie wieder Krieg ausgehen!”

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1862405890667355/?type=3&theater

    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/17457906_1862405890667355_507927769477210987_n.png?oh=7fd5939a91bf8b2b0fffb61a47f9d2f7&oe=59994DC0

  30. @eagle1

    Das Einzige was die BW zu leisten hat , steckt in ihren Namen.

    Und zwar mit DEUTSCHEN Soldaten!

    Grüße Taurus C.

  31. @ Taurus Caerulus 36#

    Moin Moin Taurus Caerulus…. was macht der Funk… 😉
    Was die BW angeht, eh kloa.

  32. @eagle1 – da haben Sie mich etwas missverstanden: wie oben angedeutet haben alle, insbesondere auch Höcke zum Zerwürfnis der Führungsspitze beigetragen, was ich von Anbeginn moniert habe.
    Im Vergleich zu diesem unsäglichen u. undurchsichtigen Prezell (Petry ist ja ohnehin weggeschwängert) nun vergleichsweise “gut” bzw. authentischer dazustehen ist wahrlich kein riesen Ding. Abgesehen davon: wenn einer zweimal öffentlich versichert, im Thüringer Landtag bleiben zu wollen halte ich das nicht für einen strategischen Bluff. Ich glaube Höcke hat längst erkannt, dass das diesmal nichts ordentliches werden kann u. entwickelt schon Strategien für die Zeit nach der Wahl. In der Politik muss man langen Atem haben, und es ist ja nicht gesagt, dass Merkel o. Schulz eine volle Legislaturperiode durchstehen.
    Der Einfluss der AfD ist ja jetzt schon erheblich, die Grünen wurden im Saarland quasi exkommuniziert, während AfD nun drin ist. Das alleine ist schon ein markantes “Wende”-Ereignis, auch wenns die Medien runterzudimmen versuchen.
    “Kleinvieh macht auch Mist”, sagt der Volksmund…

  33. Sollte das beantragte Parteiausschlussverfahren gegen Herrn Höcke durchgehen, würde sich die AfD einen beidseitigen Kniedurchschuss verpassen – was gleichbedeutend wäre mit einem Anschluss an dass Berliner Parteienkonglomerat CDUSPDCSULinkeGrüne bzw. dessen Erweiterung um das AfD (Aus für Deutschland).

  34. @ Satellit 38#

    😀 – weggeschwängert 😀 gute Wortschöpfung….

    Für einen strategischen Bluff halte ich die Ansage von Höcke auch nicht. Ich hatte ihn da genauso verstanden, wie Sie es ausführen.
    Auch was eventuelle plötzliche Regierungsstagnationen angeht, gehe ich mit Ihren Einschätzungen ziemlich konform.

    Aber wenn er tatsächlich aus der Partei ausgeschlossen würde, dann wäre er auch nicht mehr Landeschef in Thüringen.

    Und was die anderen Optionen in der Partei angeht:
    Also Gera heute war ein Vorgeschmack darauf, wie das ohne Höcke aussehen würde.

    Wiebke ist da noch die schärfste Waffe…sie ist sehr gut geworden in der engen Zusammenarbeit mit Höcke. Die Parlamentsroutine und Redeübung merkt man ihr positiv an.
    Eine imposante Politikerin, ausbaufähig als starker Gegenpol zu der roten Zora von den Linken.

    Man stelle sich das im BT mal vor:
    Blonde DEUTSCHE wunderhübsche Lorelei im Kampfmodus gegen schwarze sozialistische Halbiranerin (Geburtsmuselatin, ich vermisse BvKs präzise Personalienrecherchen im Blog), die DEUTSCHE Blondine eine Wessi-Dame und die Linke eine DDR-sozialisierte Ossi-Sozialistin.

    Wer macht da wohl den Schnitt? 😉
    Wer vertrit glaubwürdiger die Forderung nach sozialer Marktwirtschaft und der strikten Rückkehr zu selbiger…

  35. @eagle1

    Ich komme mit den CB-Handfunkgeräten leider nicht ausm Dorf raus. Auch nicht mit VHF UHF. (PMR und Freenet 0,5W)

    Ich denke hier steht zu viel Metall rum oder Störquellen. Vor Kurzen habe ich mir noch ne Handpuste gekauft die bis zu 8W leistet.

    Bei Amateurfunk Lizenz fehlanzeige , daher senden nicht erlaubt. Aber in Krise erlaubt.

    Baofeng GTIII-TP MK3 (bis 8W) (ist mein SHTF-Radio).

    Ich habe jetzt 3 CB-Geräte , 3 Duobander , 1 Smartphone mit UHF-Funkgerät. 2 Scanner (eigentlich DVB-T Sticks) , 2 Baumarkt-Walkies (UHF) und ein Motorola-Handy , das mit Batterien läuft.

    Einen kleines Dorfkommando kann ich schon ausrüsten!

    Ich muss noch Kabel bestellen , dann kommt mein Versuch einen (PMR)-Repeater (eine Einrichtung , die das Funksignal empfängt, und über größere Strecken weiterleitet) zu bauen. Ebenfalls mit Ansagemodus vom Band , für patriotische Infos. Auch aus Spass der Technik. Dann habe ich noch geheime Funkprojekte.

    Mich würde es auch interessieren , ob man mit einem 4m-Band-Funkgerät (66-88Mhz) jemanden auf 88Mhz aufs UKW-Radio quatschen kann.

  36. Wenn man jetzt mal die ganzen Ergebnisse zusammen zählt, die die AfD durch Wahlen erreicht hatte, ich meine Landtagswahlen, müsste die AfD auf ca. 30% kommen! Wenn die Wähler bei ihre Abstimmung bleiben würden!!
    Das macht den anderen Parteien natürlich schon ein wenig Bauchweh, denk ich mal!
    Spannen dwird es alle mal. Ich hoffe nur, dass die grünen wie seinerseits die FDP genauso rausgewählt werden. Denn den Özdemir kopfwackler kann ich echt nicht ertragen, genauso diese Göring-Eckhardt, die ja mit Deutschland verrecke geschrien hatte. Frag mich nur, warum die dann in Deutschland Politik macht, wenn das Land den verrecken soll, wäre sie ja arbeitslos!

  37. Ergänzung zu #38, die Frage ist nur, ob es “taktisch” klüger wäre, mit Merkel (mir wird ganz elend!) gegen Schulz zu voten u. darauf zu hoffen, dass sie nach der Wahl parteiintern doch noch ausgetauscht wird bzw. aus “privaten/gesundheitlichen Gründen” zurücktritt (was ich für gar nicht so unwahrscheinlich halte) oder eben dafür zu sorgen, dass die AfD überhaupt noch als ?Kleinpartei am Leben (bzw. in den Landtagen vertreten) bleibt.
    Kann ich im Moment nicht entscheiden – ab August werde ich dann wieder politisch leidenschaftlicher…

  38. @ Taurus Caerulus 43#

    Das zum Beispiel hat schon mal ein eingebautes UKW-Radio.
    Müßte schon irgendwie möglich sein. Ob die Frequenz direkt empfangen werden kann, naja, ich hab schon öfter mal bei Störungen im Autoradio unerwartet nen Funker drin gehabt.
    Einmal war auch Polizeifunk dabei.

    Schnauzevoll wüßte da mehr denke ich.

    http://www.thiecom.de/wouxun-kg816-4m-band.html

  39. @ Satellit 45#

    Ja, da wird einem extrem schwer übel und elend, bei so einem Ungedanken.

    Doch auch eine noch so verschrumpelte AfD muß man im Moment wählen, das ist das Alternaivlose an der Alternative.
    Die werden nach dem Parteitag ganz schon loslegen müssen. Haben viel verpaßt.
    Wer denen gesagt hat, daß Flüchtlinge kein Wahlkampfthema seien, hat sie nicht alle.

    Was ich heute vormittag wieder gesehen habe, geht auf keine Kuhhaut.

  40. @eagle1

    Meine Funken (außer CB und Lidl) haben UKW Radios eingebaut (Nur Empfang). Das Gerät , auf das Sie verlinkt haben , kenne ich vom Namen her. Hätte ich auch gerne , aber im Moment zu teuer für mich. Kommt aber irgendwann.

    Ich denke , auch dass im 4m Bos Band kein Bürger dazwischenplappern sollte , damit Polizei und Feuerwehr ihre Arbeit machen können.

    Zum Abhören (auch Jihadis nutzen Funken) von 6-2000Mhz habe ich ein Laptop mit nem TV-Stick und ein Spezialtreiber (AM , NFM , FM, SSB , CW geht)

    Ich dachte mir nur , ob man mit diesem 4m-Gerät auf der Frequenz 88Mhz (unteres Ende Frequenz z.B Autoradio , Küchenradio) sprechen kann , um Familienkutschen vor muslimischen Straßensperren zu warnen. Auf 88 MHz ist hier nix los , damit wird das Signal nicht von einem Radiosender überlagert.

    Als Nächstes kommen in die Prepperausrüstung Akkuflex, Nachtsichtgerät und Richtmikrofon.

  41. @eagle

    Ist ja garnicht so teuer , war ein anderes Wouxun-Gerät. (Danke für den Link)

    Wenn Sie mal ein Funker im Radio hatten , müsste es vielleicht gehen (obere Kanäle auf dem HFug). Hatte gerade zu schnell gelesen.

  42. @ Taurus Caerulus 48#

    Das wär ein Fall für Schnauzevoll, denke ich.
    Kling alles so, als ginge es. Habe aber keine Erfahrung damit.
    Wäre ein gutes Warnsystem für den zivilen Selbstschutz.

  43. @eagle1

    Ich bin jetzt wieder öfter hier. Letzten Monat habe ich eine Internetpause (keine Flat aktiviert) und oderer gelesen. Z.B. “Der totale Widerstand” von Major Dach, oder Militärhandbücher.

    Denn ich glaube , es passiert bald etwas Abscheuliches für Jedermann… Vielleicht nicht in Jülich, Rheda-Wiedenbrück, oder Buxtehude. Aber ich lebe “im Pott”

  44. Kompass nicht vergessen und Gasmaske!
    Wir haben auch einen Geigerzähler und vier Walki talki mit Autoanschluss und extra Antenne, dass man aufs Autodach per Magnet festmachen kann.

  45. @ Taurus Caerulus 51#

    Brauchts auch mal, so ne Rückzugspause.
    Akkuladephase.

    Mit Ihrem Gefühl könnten Sie mitten im Schwarzen liegen.
    Auf sowas soll man immer hören, das sind uralte Instinkt-Urwarnsysteme. Im Pott muß die Stimmung eine völlig andere sein, als hier in München/Bayern, wo viele noch nicht gemerkt haben, wieviele wir von diesen Typen hier drin haben.

    Täglich, eigentlich nächtlich werden wir mit Familiennachzugsbombern beglückt.
    Randvoll mit bekopftuchten meist schwangeren Frauen und jeder Menge Kindern.

  46. @Pirol

    Kompass habe ich auch , Gasmaske kommt noch.

    Geigerzähler hoffe ich getrost weglassen zu können.

    An der Dachantenne haben Sie erinnert , ein Paar noch zu erstehen . Z.B. Konvoi , aber auch für Unterhaltung.

    Oder ist Ihre Auflistung als ein Scherz für heute Nachmittag zu verstehen.

    …Pirol zu 31. März 2017 um 19:11
    #16 Taurus,

    was soll den vor dem 16.4 sein??
    Immer wieder diese termine und dann passiert…

  47. Den Kampf gegen die Windmühlen des herrschenden Faschisten-Systems hat die AfD bereits VERLOREN, bevor sie ihn – mit wenigen Ausnahmen wie Höcke – überhaupt begonnen hat bzw. überhaupt beginnen wollte. Wer das “Flüchtlingsthema” ausklammern möchte aus seinem Wahlkampf, ist für mich ein übler Scharlatan und Kurpfuscher, aber vielleicht ist es besser so, daß er sich selbst entlarvt, denn:

    Um ernsthaft einen Wahlkampf führen zu wollen, müßte die AfD sowieso erstmal ihre SPRACHE ändern, statt einfach die “Sprache des Systems” mitzuquasseln (Höcke wieder ausgenommen)! Also beispielsweise schon mal gar nicht von “Flüchtlingen” reden, sondern von dem, was sie SIND: “Siedler”, die das deutsche Volk wegsiedeln sollen – in Völkermord-Absicht der herrschenden anti-deutschen Machtclique um Merkel.

    Oder sie müßte generell den Kampf gegen dieses LÜGEN-System aufnehmen, indem man es unterbrochen auch ALS SOLCHES bezeichnet, statt sich immer wieder mit ihm “gemein” zu machen! Da ist je jeder einfache Pegida-Demonstrant “weiter” als diese erbärmlichen Möchte-gern-PO.litiker wie diese unsägliche Brezzel! Hier wieder:

    Desinformation der schlimmsten Sorte an Hamburger Gymnasium:

    Islam ist “Frieden”,
    “Heiliger Krieg” hat
    ein pöhser Christ erfunden!

    https://pressefreiheit24.wordpress.com/2017/03/28/unterrichtsmaterial-5-klasse-arbeitstest-an-hamburger-gymnasium-keine-islamisierung-nirgends-heiliger-krieg-hat-christ-erfunden/

    So schickt man deutsche Schüler WEHRLOS und VERWIRRT in den aktuell stattfindenden “Heiligen Krieg” des Islams auf deutschem Boden – genauso abartig wie Hitlers “Volkssturm” 16jährige Kinder gegen sowjetische Panzer IN DEN TOD schickte!

    Diese Kinder SIND – wie ihre Ahnen von 1945 – bereits “verloren”, noch bevor sie überhaupt erkennen konnten, WER sie dem Feind “ausgeliefert” hat.

    Denn Sozialismus ist ein TODESKULT – das zeigen diese wenigen Blätter aus einer Schule des linksgestörten “Irrenhauses Hamburg”! Aber genau DAS müßte auch an Schulen über den Sozialisms gelehrt werden, anstatt sich diesem Todeskult zu unterwerfen.

  48. @eagle1

    Ich habe ich mich total dem Widerstand oder Zivilschutz verschrieben. Daher brauche ich dieses Akkuladen nicht unbedingt. Ich hab eine starke Moral und mache mir klar , dass hier (bald) Mord und Totschlag herrschen wird , weil man die Menschen nicht inspiziert, die hier hereinströmen. Diese haben ein ganz anderes Rechtsverständnis und Wertesystem , welches keine Schnittstelle zu unserer hart erkämpfte Ordnung aufweist. Man kann sagen , anderes (Be)Triebssystem.

    Es ist traurig , dass wir den Kampf ohne Beistand, selbst in die Hand nehmen müssen , und kein Verlass auf die Regierung ist , mit allen Mitteln und Wege , die ihr zu Verfügung stehen (könnten) .

  49. # Taurus,
    nein kein Scherz, wir haben alle Mann und Frauen jeder einen eigenen Survivalrucksack, für den Notfall, dass wir uns in den Wald verdrücken müssen!
    haben auch sämtliche Quellen ausfindig gemacht und uns selbst Landkarten gezeichnet!
    Das mit 16.4 meinte ich so, es kamen schon soviele Termine jetzt geht es los, wir machten uns auf alles was kommt gefasst und dann war wieder nichts!
    Mein Bauchgefühl sagt mir zwar auch, dass es in den nächsten 2-3 Monaten losgehen könnte, fast wünsche ich es mir sogar, denn diese unsägliche Kacke jeden Tag lesen und hören zu müssen, da wieder ein Anschlag, dort einer abgestochen und das seit 2015 und es wird uns ja bei weitem nicht alles gesagt, was wirklich noch passiert jeden Tag!
    Ausserdem gibt es bei uns ein stillgelegtes Munitionslager der BW und da beobachten wir seit gut einem Jahr, dass da seltsame Aktivitäten am Laufen sind, obwohl da keinerlei Soldaten mehr waren! Jetzt haben sie einen fahrbaren Sendemasten mit Überwachungskamera dort hingebracht und seit ca. nem halben Jahr sind auf einmal wieder Soldaten zu sehen. Wir haben uns in tarnkleidung reingeschlichen und konnten in einen an sich früher leeren Munitionsbunker reinschauen und entdeckten das da riesige Waffenschränke drin stehen!
    Also, es ist definitiv was am Laufen. Demnächst wollen wir wieder rein, weil wir beobachtet hatten, dass große Militärlastwagen durch unsere gegend fahren genau in diese Richting.
    Wie geschreiben, da war alles komplett leer geräumt und von der BW aufgegeben!

  50. @Pirol

    OK.

    Ich halte auch jeden taktischen Punkt fest. Bei uns ist ein Berg , auf denen man Artillerie gegen deutschlands berühmtesten Stadtteil in Stellung bringen könnte. Oder eine Funkstation aufstellen kann.

    Ihre Erzählung mit den Wald ist ja spannend. Vielleicht können Sie und Ihre Familie sich ja im SHTF-Fall ausrüsten.

    Ich muss den Anfang mit einem Deko-Infanteriegewehr machen.

    Hoffen , dass es knallt , tue ich auch. Besser jetzt , mit reichlich Überlebenschancen für uns Deutsche , als in 10 Jahren (Wenn die graue Masse uns erstickt) .

    Das es

  51. Taurus,
    es wird hier gemunkelt, dass wenns anfängt, diverse Dinge an die Bürger ausgegeben werden sollen. Wir vermuten, dass es deshalb da wieder los gegangen ist!
    Denn die BW weis ganz genau, dass sie da alleine nicht damit klar kommen werden. Zu wenig leute auch bei der Polizei!
    Darauf sind wir jedenfalls eingestellt.

  52. @Pirol

    Hoffen wir’s! Und hoffentlich geht’s nicht an die (Neu)bürger. Vorher sollte die BW aber alle “enlisted Alis” in Geiselhaft(?) nehmen und aus dem Dienst entlassen. Diese dürfen schliesslich nix ausplappern und sabotieren, bis das Unternehmen durch ist.

  53. @31 eagle1
    ..Ich bin schon stocksauer, weil ich das aus der Ferne miterleben muß…
    ————————————-

    GANZ GENAU!!
    Und ich bin blos ein popliger Wähler!
    Etliche Leute, so habe ich vernommen verstehens nicht.

    Mal zu hören! Das soll eine Agenda, oder Wahlkampf sein? Mannoman!

    Klar,AfD wählen,ist allerdings unabdingbar!

    1 Stunde, zweiundfuffzig
    ————————————-

    AfD KV Warendorf Wahlkampfauftakt mit Marcus Pretzell in Ahlen zur Landtagswahl NRW 2017

  54. Keine Ahnung, worums hier konkret geht, auf jeden Fall fliegen die (Koran-)Fetzen – so in der Art dürfte es in unseren Parlamenten auch mal zugehen, wenn sich die Minderheiten zu Mehrheiten ausgewachsen haben:
    kanadisches Fallbeispiel für Diversity Management –

  55. @Pirol, da gibt es viell. Hoffnung, denn Tschechien hatte mehrfach Wehrmachtsteile, nachderm sie sich ergeben hatten einfach zusammnengetrieben und niedergemetzelt.
    Datschitz etwa 2km Richtung Piesling, nordl. der Strasse wurde eine dtsch. Einheit im Wald so aufgerieben, nachdem sie sich den Bewaffneten ergeben hatten.

  56. @Taurus Caerulus, mit VHF/UHF ist aus einem Loch kein Bein auszustrecken.
    11m ist eher geeignet dafür. Mittels hoher Antenne, ev. mittels horizontal und damit indirekt und mittels QRO.
    Oftmals ist 11m offen und ich höre DL hier in Wien.
    SSB probieren! Da geht sicher was.

  57. @biersauer

    Da ich keine Lizenz habe , kann ich im 11m nur die CB-Frequenzen nutzen. SSB … Teuere Angelegenheit , aber gut für Digimodes (denke an FSK) und Reichweite. Auf Mobilität lege ich Wert . Ich bin HFug-Fetischist. Ich schätze die KrisenKom werden auch (gerade) die Afuler mittragen , die KW, EME und Satelliten arbeiten können.

    Es ist nur Schade , dass ich , wenn ich 200 Meter weiter links wohnen würde , auch mit meinen CB-Handpusten 2Km in die Stadt kommen würde. Habs getestet. Brisante Themen in den Runden , und ich kann nicht mitplappern , auch nicht auf dem Dachboden.

  58. Und was ist ? Merkel wird nicht gestoppt und ins Gefängnis gebracht . Merkel und ihre Handlanger machen immer weiter ……….Gabriel beleidigt unser Volk als Pack ,die Türkenpartei SPD ist auch mitbeteidigt am Völkermord an uns Deutsche ,nicht nur Merkel .

    Die Parteien in Deutschland wollen mit allen Mitteln unser Volk ausrotten ,abschlachten lassen .

    Deshalb auch die islamischen – negerische Invasion . “Islam überalles ” Parole der Vaterlandsverräter .
    Und da können sich auch die Bundeswehrgeneräle mit einordnen.
    Pfui Teufel ,was wieder eine Schande für Deutschland !
    Man muss sich schämen für was wir im Inneren unseres Landes für Vaterlandsverräter wir haben ,das hat die Welt noch nicht gesehen .

  59. Was haben die etablierten Parteien ihrer Bevölkerung denn bisher geboten? Die Meinungsdiktatur der PC, das Denunzieren von Meinungsäußerungen in Sozialen Netzwerken nur gegen rechts, Genderwahnideologie und Co. sind die besten Beispiele von Intoleranz und autoritärer Gesellschaft.

    Politiker wie unser jetziger Außenminister Gabriel sind es, die das Volk „Pack“ benannten, die „biodeutsche“ als indifferente Masse an Bevölkerung klassifizieren und die Bevölkerung wie Ex-Präsi Gauck als Problem ansehen und sich damit einverstanden erklären, dass diese Gruppe als „Köterrasse“ ungestraft beleidigt werden darf.

    Liebe Freunde, vor einem Bürgerkrieg liegt die Phase der Resignation, die wir im Augenblick erleben. Je deutlicher die Anzeichen für einen heißen Bürgerkrieg werden, desto stiller wird es im Land. Es scheint aber nicht die Stille vor dem (Protest-)Sturm, sondern die Stille vor dem Schuss zu sein.

  60. #48 eagle1
    Ich wähle auf jeden Fall die AfD, egal ob mit Frauke Petry oder Björn Höcke. Es gibt eben keine andere Wahl. Wahrscheinlich müssen jetzt erst die ganzen U-Boote entfernt werden, welche sich eingeschlichen haben. Erst dann kann die AfD wieder durchstarten.

  61. @ Spirit333 69#

    Es ist wohl so wie @Satellit mal gesagt hat. Wir haben keine Veranlassung den ersten Schritt zu tun.
    Eher sollten wir wie der “Burli” aus Österreich, Sellner, diesen Erdolf auffordern, seine 5. Kolonne “ham” zu holen.

    Wäre natürlich das Beste, wenn das diese mark- und hirnlose AfD-Restpartei täte, aber das wird nix ohne Höcke als Chef.

    Kann sein, daß wir gerade die Ruhe vor dem Schuß erleben.
    Ich glaube, daß es Oster noch mal Terroranschläge regnen wird, und zwar in ganz Europa.
    Die folgen blindgehorsam ihrem Plan und schnurren die Schnur ab.
    Noch erlebe ich aber auch gleichzeitig eine große Masse von Menschen, die völlig ungetrübt von solchen Erwägungen ihrem normalen lustigen Alltagsleben nachgehen. Die Kneipen und chicken In-Treffs sind brechend voll, die Events in München immer voll besetzt, die Periferie und Provinz verhält sich wie immer, man shoppt und chickeriat sowie kulturevented wie eh und je in der Metropole.

    Die Einzelhändler bereiten sich emsig aufs große Ostergeschäft vor.
    Große Edelcaterer wie Käfer oder Dallmayer können sich vor großen Aufträgen für Feste und Privatfeiern, sowie Geschäftsosterfeiern kaum retten. Da gehen locker mal 10.000€ und mehr pro Auftrag über den Tresen…nur für “Kaffee und Kuchen” sozusagen.

    Hier im Auge des Wirbelsturms ist noch recht wenig zu merken.
    Nur auffällig viele Kopftücher schieben ihre Kinderwägen über unsere Straßen und in unsere Geldinstitute rein und raus, wie ich neulich schon mal erwähnte.

    Die “Jungmännchenhorden”, die ja deutlich beunruhingender und bedrohlicher wirken, sind wie vom Erdboden verschwunden. Man sieht NIEMANDEN mehr hier auf Bänken herumlungern, KEIN UNBEWEIBTES MÄNNLICHES WESEN läßt sich auf der Straße blicken. Die können die ja nicht alle abgeschoben haben.

    Wo sind die also?
    Die lungerten hier 2 Jahre lang auf Parkbänken und in U-Bahngeschossen, auf Plätzen und in allen möglichen öffentlichen Gebäuden herum, oder davor.
    Alle wie vom Erdboden verschluckt weg.

    Nur die Musels treten allesamt frecher auf, als bisher. Das ist auffällig anders.
    Was später nachts abgeht, kann ich nicht beurteilen. Aber das Tageserscheinungsbild hat sich stark verändert.
    Selbstbewußt trotzig dreinblickende Kopftücher in langen Müllsäcken, manchmal auch bunten, lustwandeln durch die Straßenzüge der Stadt. Genießen as Shopping-Gefühl.

    Wirken alle SEHR geflüchtet vor Faßbomben… 😉

  62. @Taurus Caerulus, schon ok, ist hohe 5/8 nötig!
    Handfunke ist nur von Strasse in Wohnung od.Berg ins Tal.
    billigstes SSB Predident kostet beim Türken etwa 200, muss aber den shiftfehler korrigieren, der in der Kiste steckt.
    Besser direkt aus China kaufen und per Lieferservice zustellen. SSB ist mit guter Hochantenne bedingt weltweit möglich, so schon NY-Taxi in Wien gehört, oder Überland/Autobahn aus H.
    Ohne Liz, geht also nur 11. Ich werde mit Liz wenn nötig 40/80 in EU benutzen, haben aber dzt. nur Behelfsantenne.

  63. Seehofer hat den Vogel abgeschossen.
    Nach seinem ewigen lamentieren und taktieren mit und gegen die CDU, Merkel und Konsorten, hat er nun endlich auch offiziell die Katze aus dem Sack gelassen -diese Winkekatze aus Alice im Wunderland – die eigentliche schon jeder kritische Bürger mit normalen, gesundem Menschenverstand kannte:

    “Seehofer lobt Merkel”
    „Sie ist unser größter Trumpf“

    01.04.2017 – 05:35 Uhr

    Großes Lob für Angela Merkel, von einer Seite, die sie selbst am meisten wundern dürfte.

    CSU-Chef Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel trotz der tiefgreifenden Auseinandersetzung mit ihr um die Flüchtlingspolitik als größten Trumpf der Union bezeichnet.”

    „Wir werden nur mit Angela Merkel diesen Wahlkampf gewinnen. Das ist unser größter Trumpf. Und mit niemandem sonst“, sagte Seehofer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
    „Das sage ich als jemand, der auch die ein oder andere Debatte mit ihr hat.“

    Selbst die BILD schreibt,Zitat: “Bei genauerem Hinsehen eine dezente Untertreibung des CSU-Chefs. Gerade in der Flüchtlingskrise schoss Seehofer beinahe wöchentlich scharf gegen die Bundeskanzlerin.

    Es ging sogar so weit, dass der Bayer damit drohte, der Schwesterpartei die Unterstützung zu entziehen.

    Im Superwahljahr 2017 mit der bevorstehenden Bundestagswahl und angesichts einer unter Martin Schulz wiedererstarkten SPD scheint Seehofer nun seine Meinung geändert zu haben.

    Man müsse ihre wichtige Funktion in einer aufgewühlten Welt als „Stabilisator, als Führungskraft gegenüber den Amerikanern und anderen, insbesondere auch in Europa sehen“, so der CSUler.”
    http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/seehofer-merkel-lob-51104336.bild.html

    Die deutsche Politik ist so was von verlogen, verdreht und abgehoben egal aus welcher Ecke, insbesondere aus dem Einheitsparteiensalat da wird einem schlecht und Angst und Bange für die Zukunft.
    Ach wären wir doch alle wie Alice im Wunderland
    und müssten nicht das weisse Kaninchen (Multikultiland suchen, das die Grinsekatze/ Tigerkatze (namens Merkel mit Märzhasen Seehofer nun empielt!

  64. @ AfD Fan 70#

    Stimmt. Die müssen erst noch mal durch eine weitere Klärung. Hoffentlich kostet uns das nicht die letzten Chance, diese Monster in der Regierung unschädlich zu machen.

    Egal wies ausgeht. Der Untersuchungsausschuß Merkel kommt auf jeden Fall.

  65. @schwabenland-heimatland, ist das wohl am 1.April als Scherz zu verstehen!
    Diese CDU/CSU benötigen eine saftige Watschen, dass sie erwachen, was aber nicht eintreten wird.
    Besser für Merkel einen kräftigen Esel, namens AfD- der ihr den nötigen Tritt versetzt.

  66. http://new.euro-med.dk/20170330-us-nahost-oberbefehlshaber-fbi-und-ultra-kriegsfalke-john-bolton-bereiten-uns-auf-us-militar-intervention-in-nahost-vor-london-und-danemark-mobilisieren-militar-gegen-nwo-beabsichtigten-heimischen.php

    sehr interessanter Artikel, wie sich alles mit Schritten in die Richtung bewegt, Nahostkrieg, somit gegen Russland, der sich dann auf Europa ausbreiten wird.
    Es kommt definitiv näher.

    eagle 1

    wo die alle geblieben sind?? Die werden zusammen getrieben, um ihre letzten Instruktionen zu bekommen. So sehe ich das.
    Gleich einer Armeeeinheit!

  67. #74 schwabenland-heimatland
    Ich glaube nicht, dass es sich hier um einen Aprilscherz handelt. Seehofer hat ja schon vor einiger Zeit gesagt, dass Merkel eine sehr gute Kanzlerin ist. Für mich ist Seehofer aber keine Enttäuschung mehr. Es war doch schon lange offentlichtlich, dass er immer nur brüllt und am Ende wieder vor Merkel einknickt.
    Die CSU ist für mich alleine schon wegen der TTIP-Befürwortung keine Option mehr.

  68. @ Biersauer Nr.77
    trotz 1. April – es ist kein Aprilscherz.
    Man muss nur die Worte im video von Al.i.Wl. Grinsekatze sinngemäß 1:1 auf Deutschlandabschafferin und Wolkensprache Schwurbel-Merkel&Co.verstehen und übertragen.

    Lutz Tennenboom ein Israel geborener amerikanischer Buchautor sagt in Interviews wie nur wenige, der sich auch schriftlich eben genauso äußert wie er die Dinge sieht, ohne Rücksicht darauf, was der Mainstream gerne hätte in einem jüngsten SPIEGEL Interview (ihn auch bewusst als „umstrittenen Autor“ bezeichnet – Udo Ulfkotte + lässte grüssen) in einem Interview zu seinem Buch “Allein unter Flüchtlingen” u.a. folgendes- von Jouwatch zitiert:
    Die Einwanderungspolitik betreffend, im Besonderen das Flüchtlingsthema sagt der Autor:

    Wir haben hier den wirklich extremen Fall eines Landes, das kein Einwanderungsland war und plötzlich entschieden hat, eines zu sein. Durch die Straßen zu laufen und so viele Menschen Arabisch sprechen zu hören: Das ist schon eine extreme Veränderung. Der ganze Westen bewegt sich in eine Richtung – Gott weiß wohin -, doch Deutschland bewegt sich (Anmerkung durch Merkel und die linke Einparteienpolitik) zehnmal so schnell. [..]
    siehe:
    http://www.journalistenwatch.com/2017/04/01/tenenbom-was-kubitschek-und-bachmann-sagen-denkt-in-den-usa-jeder-zweite/

    Deutschland und Europa ist verrückt geworden… interpretiert und umgedeutet auch die Worte o.g. “Grinsekatze”.
    m.f.G.

  69. @biersauer

    Danke , für die ganzen Infos.

    Ich habe nicht soviel Kohle für ein SSB-Gerät.

    Ist auch im Moment nicht so wichtig.

    Wenn eins mal dransitzt und ich ein Schnäppchen schlagen kann , kaufe ich eins.

    Und im V-Fall requirieren wir Codan-Funken 🙂

    PS: Kann man mit nem 4m-Funkgerät (Voxhuhn KG816)ein z.B. Autoradio besülzen? Ich dachte an 88Mhz .

    Z.B zur Warnung von Wegelagern auf den Bundesstraßen.

  70. an alle,

    ein Tipp,
    es nützt nichts, wenn man sich alles besorgt, was evtl. nötig ist für eine “Invasion”, sprich Bürgerkrieg auf unseren Strassen und Städten,
    wenn man sich nicht mit all diesen Dingen vertraut macht und erpropt, um sich veteidigen zu können!
    Denn dann steht man da, wie der Ochse am Berg!
    Kleiner Tipp noch:
    mit einer Sprühdose und nem Feuerzeug hat man einen guten Flammenwerfer; für Frauen bestens geeignet. besser wie jedes Pfefferspray!
    Aber Achtung auch da die Windrichtung einkalkulieren, also vorher schon mal üben.

    Was Seehofer anbelangt, er will ja schließlich auch sein Pöstchen behalten.
    Für mich definitiv wieder einer der sein Fähnchen in den Wind hängt.

  71. @Taurus Caerulus, Modhub umstellen und losgehts! Doch Backe nicht zuweit vorhalten, denn darauf sind die scharf! Immer in Bewegung bleiben und nur kurz halten!
    Auch SSB benötigt beste Antenne für Weitverkehr, für Ortsverkehr genügt Brumi-Spargel.
    Meine seit 20 Jahren benutzte Indoor genügt für Ortsverkehr und ist unsichtbar.
    SSB-wird bereits ab ca 60E im Net angeboten.

  72. @ Pirol 78#

    Ich fürchte, ganz so einfach ist das nicht.
    Das wäre ja dann überschaubar.
    Irgendwo müssen die ja wohnen. Oder sind die alle schon in den NO-Go-Areas untergetaucht…und lückenlos absorbiert worden..

  73. @biersauer

    OK. SSB interessiert mich echt. Da Funk jetzt zu dem Hobby gehört. Bin ein Funkamateur , kein Amateurfunker 🙂

  74. Nachtrag zu 87# eigene

    Oder – oh Horror – sind schon derartig viele Frauen per Familiennachzug nachgezogen, daß sie jetzt alle tagsüber zumindest einen auf Familienvater machen können…
    Es ist äußerst dubios, was hier vor sicht geht.

  75. @Pirol

    Wir machen uns logischerweise ja vorher mit den Dingen vertraut , die wir als Armer-Mann-Equipment (im Englischen z.B. Poor mens gun = Selbstgebaute Wa… )benutzen.

    Ist die nackte Sprühdose nicht gefährlich , da die Flamme in die Dose schlagen kann. Oder ist dies nur ein Ammenmärchen ? Alternativ kann man sich ja eine Ventil bauen.

Kommentare sind deaktiviert.