„Welt“-Islamkriecher Rainer Haubrich will Kreuze abschaffen

 
Rainer Haubrich (* 13. April 1965 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Journalist und Architekturkritiker. Seit 1998 arbeitet er für die Zeitungen Die Welt und Berliner Morgenpost als verantwortlicher Redakteur für Architektur und Städtebau und wurde bei der Welt 2003 stellvertretender Ressortleiter Feuilleton und 2005 Leiter des Feuilletons. Seit 2010 ist er stellvertretender Ressortleiter Meinung/Kommentare von Welt und Welt am Sonntag.
Was ihn zum Experten für Religion und besonders für den Islam macht, bleibt sein Geheimnis. 

.

 Wieder einer der zahllosen Journalisten,
die keine Ahnung haben, worüber sie schreiben

 Auszug:

„Unserem Staat ist es per Verfassung erlaubt, nur mit solchen Glaubensgemeinschaften zu kooperieren (Artikel 140 GG), deren Lehre treu zur Verfassung steht (Artikel 5 (3) GG). Andernfalls dürften solche Glaubensgemeinschaften überhaupt nicht in Kindergärten, Schulen oder Jugendarbeit in Erscheinung treten. Das Grundgesetz schiebt verfassungswidrigen religiösen Lehren und Weltanschauungen im Bildungssektor einen klaren Riegel vor.“

 Dass der Islam weder verfassungskonform noch verfassungstreu ist, darüber gibt es zahllose eindeutige Belege, die auch hier auf diesem Blog dutzendfach gebracht wurden. Moslemische Organisationen betonen stets, dass ihre Verfassungstreue so lange besteht, bis sie in der Mehrheit sind, Danach werden sie Deutschland zu einem islamischen Staat machen.

Der Vorschlag dieses ahnungslosen Journalisten Haubrich, Kreuze in öffentlichen deutschen Institutionen abzuhängen, könnte so auch vom Islam kommen. Dieser Vorschlag ist erkennbar kriecherisch, und zwar auf der Schleimspur der linken political correctness. Haubrich wird dafür das von ihm erwartete Lob bekommen: Von seiner verräterischen Zunft, von den Linken Deutschlands, den linken Parteien, vor allem aber von den Grünen und vom Islam. 

Krankheit „billiges Erheischen von Wohlwollen“

Für das billige Erheischen von Wohlwollen gibt es einen medizinischen Fachausdruck: „captatio benevolentiae“. Ein solches Verhalten ist etwa typisch für viele Alkoholiker, die als solche nicht erkannt werden wollen. Fachärzte wissen, wovon ich spreche.

Doch auch die Medienbranche ist von diesem „Alkoholismus“ befallen: Kein normaler Medienschreiber käme auf die Idee, den Islam zu kritisieren. Selbst wenn er wüsste, dass alle seine Kritik punkte richtig sind. Aber er weiß gleichzeitig ebenfalls, dass mit Beginn seiner Kritik das Ende seiner Karriere eingeläutet wäre. Und zwar schneller, als um lieb ist. Daher arbeiten in den Polit- und Feilleton-Redaktionen heute fast nur noch angepasste, feige und schleimige Charaktere.

Zu welcher Gattung Rainer Haubrich zählt, weiß ich nicht. Das kann nur er selbst beantworten.

Michael Mannheimer, 7.4.2017

***

 

PI-Artikel vom 5. April 2017

„Welt“-Islamkriecher will Kreuze abschaffen

Man muss nicht paranoid sein, um zu empfinden, dass Teile der moslemischen Gemeinschaft das friedliche Zusammenleben in Deutschland bedrohen. Darauf muss der Staat reagieren. Aber es ist ein schmaler Grat. (…) Das jüngste Kopftuchurteil des Europäischen Gerichtshofes gibt die Richtung vor:

Es erlaubt Unternehmen, Mitarbeiterinnen das Kopftuch zu verbieten, wenn generell alle Zeichen religiöser Überzeugung im Unternehmen verboten sind. Nur wenn es der Staat genauso hält, wenn er also die gleichen Anforderungen an alle Religionsgemeinschaften stellt, handelt er rechtsstaatlich.

Und auch wenn der Preis dafür sein sollte, dass es in deutschen Gerichtssälen oder Klassenzimmern keine christlichen Kreuze mehr gibt – es ist der einzig vernünftige Weg.

 

Der paranoid vor dem Islam kriechende Rainer Haubrich hat offenbar nicht kapiert, was Islam ist. Islam ist eine Religion, die sich explizit gegen Judentum und Christentum wendet, die Bibel für eine Fälschung erklärt und da, wo er herrscht, das  Kreuz verbietet. Wenn unser Staat wegen des Islams Kreuze abhängt, herrscht hier nicht mehr unser Staat, sondern der Islam. Das sollte so schwer nicht zu begreifen sein.

Im übrigen verbietet unser Religionsverfassungsrecht die Gleichbehandlung von Glaubensgemeinschaften. Wir sind kein laizistischer, sondern ein säkularer Staat. Hier werden Religionen nicht gleichbehandelt. Das möchte die Lügenpresse offenbar verschleiern. Wer eine Gleichbehandlung von Religionen wünscht, soll in laizistisch verfasste Staaten wie Frankreich, USA oder Albanien ausweichen. Da kann man – je nach Gusto – alles verbieten oder ins Kraut schießen lassen, solange man dabei alle gleichbehandelt.

In einem säkularen Staat verhält es sich anders. Der säkulare Staat darf mit Glaubensgemeinschaften kooperieren. Dazu muss der Staat zwingend selektieren, mit wem er überhaupt kooperieren darf. Mit einer Glaubensgemeinschaft, die nicht treu zur Verfassung steht, darf der deutsche Staat nicht kooperieren.

Unserem Staat ist es per Verfassung erlaubt, nur mit solchen Glaubensgemeinschaften zu kooperieren (Artikel 140 GG), deren Lehre treu zur Verfassung steht (Artikel 5 (3) GG). Andernfalls dürften solche Glaubensgemeinschaften überhaupt nicht in Kindergärten, Schulen oder Jugendarbeit in Erscheinung treten. Das Grundgesetz schiebt verfassungswidrigen religiösen Lehren und Weltanschauungen im Bildungssektor einen klaren Riegel vor.

Verfassungstreue ist aber nicht nur das bloße Gegenteil von verfassungswidrig oder verfassungsfeindlich. Verfassungstreue ist die Steigerung von verfassungskonform. Eine Glaubensgemeinschaft, die mit dem deutschen Staat kooperieren will, in seinen Schulen unterrichten will, mit Kindern und Jugendlichen arbeiten will, Studenten lehren will, hat nicht nur die allgemeinen Gesetze zu beachten (wie den Jugendschutz!), sondern sie hat der Verfassung treu zu folgen.

„Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.“ (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Art 5 Abs.3)

„Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.“

Der Islam ist keine Kunst.
Der Islam ist keine Wissenschaft.
Der Islam ist keine Forschung.
Der Islam ist eine religiöse Lehre.

Solange der Islam keine verfassungstreue Lehre vorweisen kann, hat er  im deutschen Bildungssystem nichts zu suchen. Wer aber mangels Verfassungstreue im deutschen Bildungssystem nichts zu suchen hat, der kann kein Partner des deutschen Staates sein.

Genau deswegen ist es völlig legitim, islamische Symbole in Kindergärten und Schulen zu verbieten und gleichzeitig Kreuze aufzuhängen.

Und deswegen ist ein “Islamgesetz”, das dem Islam trotz seiner verfassungsfeindlichen Lehre irgendwelche Begünstigungen einräumt, verfassungswidrig.

Was die EU betrifft: In einer Staatengemeinschaft, in der säkulare und laizistisch verfasste Staaten neben Staaten mit Staatskirchen existieren, hat Brüssel sich komplett aus religionsverfassungsrechtlichen Fragen herauszuhalten. Das Kopftuchurteil des EU-GH betrifft eben nicht die staatliche Ebene. Daher taugt es nicht als Vorlage für den Umgang des Staates mit Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften.

Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

Das sollte sich die CDU, die sich bezüglich des Islam seit 1999 auf Irrwegen, befindet, fett hinter die Ohren schreiben!

https://www.pi-news.net/2017/04/welt-islamkriecher-will-kreuze-abschaffen/#more-561659

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

33 Kommentare

  1. „Der Islam ist eine religiöse Lehre.“ – Ganz sicher ist der Islam das nicht. Der Islam ist eine zutiefst terroristische, menschenverachtende, frauenfeindliche, komplett intolerante Ideologie, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Weltherrschaft zu erlangen. Wer das noch immer nicht verstanden hat, sollte wenigstens den Koran lesen und verstehen.

  2. OT – Krieg – Trump – Assad

    Entschuldigung für diesen OT an so früher Stelle, aber es hagelt gerade.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-mutmasslichem-giftgasangriff-usa-feuern-raketen-auf-luftwaffenbasis-in-syrien/19627910.html
    Nach mutmaßlichem Giftgasangriff USA feuern Raketen auf Luftwaffenbasis in Syrien

    Donald Trump schickt ein Signal an Assad und Putin: Die US-Marine hat in der Nacht zu Freitag den Armeestützpunkt Schayrat angegriffen. Es gab Tote und Verletzte. Russland soll informiert gewesen sein.

    __________________________

    Ich spar mir jeden weiteren Kommentar.
    Das wird ein extrem schwerer Weg, den uns der offenbar umgedrehte Trump nun auferlegt. Er hätte bei der Wirtschaftspolitik bleiben sollen.

  3. @ eigene 2#

    auf Breitbart
    http://www.breitbart.com/national-security/2017/04/06/trump-orders-strikes-syrian-regime-airbase-response-chemical-attack/

    einen Kommentar eines Trump-Wählers gefunden, der die Stimmung ziemlich genau trifft.

    “ BigDaddy Nemon • 4 hours ago

    I’m DONE WITH TRUMP!!!

    Assad wouldn’t go and kill a bunch of kids when he had our support. This is a CIA FALSE FLAG to help Kushners Isreal enrichment at OUR expense.

    I thought Trump was smarter than that. Now I know what Bannon and Kushner had their disagreement over.

    How is Trump starting this war any better than Obama?

    Donald Trump, I live in California and have risked my own personal safety to defend you. Now I feel like you are NO BETTER than any other puppet whose take office.

    What a damn shame. Trump, your political career is dead in the water and I will work as hard to get you out as I did to get your in.

    I want my money back you stupid idiot.

    EDIT: Since this post I recognize that theres a few entities that need to be addressed here.

    First we have the Neocons troll team 6 in the house attacking me for shining the light in their nefarious games.

    Next, we have those who think I’m a troll or somehow anti conservative. I’ve been espousing conservative virtues and supporting Trump long before most of you knew about this site. To you I say: Jonestown was built on people like you.

    Then we have the Israeli contingent, upset that this opinion will shed light on their real intentions: the Turkey Qutar pipeline, which was why ISIS was formed and what this whole „lets remove Assad“ thing is REALLY about.

    Assad is/was the ONLY christian leader in all of the ME folks. Now the neocons have tricked Trump into another one of their expensive (in terms of lives and monetarily) battles that they will NOT themselves fight. So we remove the only Christian leader in the middle east to insert another regime full of yes men and lose countless lives in the process. American and Syrian. You supporters of this are simply disgusting.

    I ask those of you true believers to explain to me how Trumps intel is any better than that of Bush post 9-11.

    I also ask you to dig deep into my post history, a history that I refuse to hide, so YOU can see for yourself that I have been a steadfast Trump supporter.

    To the haters, keep drinking that Koolaide. Like I said before, Jim Jones needed people like you to do what he did. If it were 40 or so years ago you would be laying dead of cyanide poisoning with a styrofoam cup by your side in your chase for everlasting life.

    Most of you I’ve never seen before on this site. I hope McCains people pay you well.

    In conclusion, Trump is making a huge mistake and I am extremely disappointed that he fell prey to this deep state ruse.

    The f-ing end…“

  4. @ eagle1

    donald hat familie. das wird ihm schon zur richtigen zeit klar gemacht. falls nicht schon geschehen.

    und schaut man sich donalds firma mal an, so entdeckt man gut vernetzte menschen jüdischen glaubens.

    die handlung ist also logisch nachvollziehbar

  5. Für die „Umpolung“ Trumps sind „Seelen-Hacker“ verantwortlich.

    Die kriegen jeden „Safe“ auf.

    Das war zu erwarten , denn die reichste Kaste ist LINKS , und hat sich die Positionen an den Schaltstellen erkauft.

  6. @ Taurus Caerulus #5

    Das ist noch die Frage, ob es überhaupt einer „Umpolung“ bedurfte!

    Irgendwelche „Bestimmer“ des „Militärisch-industriellen Komplexes“ und der „Israel-Lobby“ (AIPAC) waren der „Teufelin“ Clinton überdrüssig und schicken nun den „Beelzebub“ Trump vor, um da mit verstärkter Energie weiterzumachen, wo Obimbo zuletzt „schwächelte“ – so schaut’s aus.

    Diese „satanische Politik“ aber, die „Dauer-Pleite“ der USA mit Kriegen zu überspielen, muß irgendwann ein Ende finden – hoffentlich nicht mit der von dem israelischen Militärhistoriker von Crefeld angedrohten „Samson-Option“!

  7. Diese Selbstverleugnung, Selbstverleugnung seiner Abstammung, seiner Vorfahren, diese Arschkriecherei haben wir schon mal gehabt.
    Dieses hier ist noch weitaus schlimmer, denn es richtet sich gegen das eigene Land, das eigene Volk, seinen eigenen Glauben und öffnet einer Ideologie, die sich Glauben nennt (Islam) alle Türen und Tore unser Land noch mehr einzunehmen!
    Was jetzt in Syrien abläuft, wird sich zum 3WK auswachsen, weil so gewollt!
    Da alle Versuche, Provokationen in Richtung Putin nichts, aber auch nullnichts gefruchtet haben und Putin sich nicht vor den Karren hat spannen lassen, einen 3WK anzufangen, hat man sich jetzt dieser Methode bedient, die wir jetzt gerade sehen!!
    Eine False Flag, angeblicher Giftgasangriff von Assad, damit endlich der Erstschlag erfolgen konnte!
    Die Geschichte zeigt uns, wie die Amis immer vorgegangen sind, jedes kleine Kind sieht es und erkennt es!
    Dieses ist nichts anderes, als den Krieg gegen Russland zu forcieren!
    Es werden jetzt harte Zeiten kommen!!
    Unser lieber Herr Gabriel stellt sich natürlich auf die Seite Trumps somit Amerika, auch einer der sich selbst, sein Land und Volk verrät bis zum Erbrechen. Pfui Teufel!!

  8. Religion per se hat an öffentlichen Einrichtungen und erst im Unterricht gar nichts zu suchen ! Da soll Wissen,echte Bildung vermittelt werden und kein Unsinn in die Köpfe der Kinder gestopft werden.

    Der Islam ist eine Gewaltsekte und gehört grundsätzlich verboten!

  9. @ Pirol #7

    Putin verurteilt US-Angriff als BRUCH DES VÖLKERECHTS:

    https://deutsch.rt.com/international/48832-usa-feuern-dutzende-marschflugkoerper-auf-syrien/

    Netanjahu erklärt gleichzeitig, einem „Friedensschluß“ in Syrien nur bei Errichtung einer „Pufferzone“ auf syrischem Gebiet zustimmen zu wollen – das heiß bis dahin will er Krieg gegen Assad in Syrien!

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/48838-netanjahu-will-pufferzone-an-syrischer-grenze/

    Und WIR sind dann weiterhin der „Abladeplatz“ für Syrer, bis bei uns alle Kreuze „abgehängt“ wurden – oder wie seh ich das?

  10. @Alter Sack

    Dann können wir Trump jetzt abhacken , und sind im Kampf gegen die Männerhorden wohl ganz alleine.

    Goodbye Europa!

    Scheißnachrichten. Aber letztendlich ist es besser , das Offensichtliche zu sehen , und sich darauf einzustellen , als dass uns Amerika am Tag X „Ne , das geht uns nix an!“ fallenlässt.

    Letztendlich müssen wir uns selbst helfen!

  11. Kettenraucher # 8
    Doch hat Religion etwas in den Schulen zu suchen!
    Es gibt ja auch das Unterrichtfach Religion!
    Warum sollte man seinen Glauben so verleugnen wollen, nur weil sich ein paar Gäste in einem Gastland gestört fühlen, wenn ein Kreuz an der Wand hängt?
    Wir sind hier in unserem eigenen LAND, alle anderen sind GÄSTE, ein Gast hat sich seinem Gastgeber gegenüber tolerant, still und leise zu verhalten; sonst schmeißt man ihn raus, als Querulant, so einfach ist das!!
    Diese Politik aber, schmeißt lieber ihre eigenen Leute raus!
    Frage: wer soll dann bitteschön die Steuern für die da oben bezahlen, in Zukunft, etwa der Gast, der sagt: Ich bin Gast, eingeladen von Mama Merkel, ich werde nicht arbeiten, als Gast werde ich mit allem bedient! So sieht es doch aus, oder??

  12. @11 Pirol

    Erwachsene können selber Entscheiden ob sie glauben wollen oder nicht!

    Kinder werden gerade in diesen Dingen indotriniert!

    Religion gehört als Gegensatz zum physikalisch realistischen Weltbild als das dargestellt was es ist:

    Eine Erfindung von Menschen für Menschen um sie zu manipulieren, auszunutzen und beherrschen !!

  13. #Kettenraucher

    Eine Erfindung von Menschen für Menschen um sie zu manipulieren, auszunutzen und beherrschen !!…


    Genau das ist Religion!

  14. Also Religion, Glauben sollte bitteschön nicht mit Kirche und deren Machtstruktur verwechselt werden!
    Wenn ein Mensch glaubt, dann ist das seine eigene Sache und sollte toleriert werden!!
    Genauso sollte ein Nichtgläubiger tolerieren, dass es Gläubige gibt!
    Da fängt es doch schon an, oder?

  15. Als ich noch zur Schule ging, gab es in meiner Klasse einen Jungen, dessen Eltern damals schon aus der Kirche ausgetreten sind, somit musste der Junge nicht in den Religionsunterricht!
    Kinder die muslimisch waren, durften auch nach Hause gehen und wurden nicht gezwungen, am Religionsunterricht teilzunehmen.
    Aber was will man unseren Kindern jetzt aufzwingen? gegen ihren eigenen Glauben zu sein und lieber in die Moscheen zu gehen!

  16. passt zwar nicht ganz hierher, aber irgendwie doch.
    Die Afd Granden auf die man so gehofft hat,dass solche Verrückte wie o.g.und der ganze Wahnsinn in Deutschlanddurch Merkel&Co. verusacht endlich ein Ende hat- demontieren sich derzeit selbst. Auf den internen Parteitagen,ect. ein Gegrummel und ein Hin-und Her wer nun das politische Sagen hat (echt äzend)werden die ganzen mit der Afd sympatierenden Bürger und ihre Wähler offensichtlich aussen vor gelassen. Bystrom demontiert, das saarland schlecht bei den Wahlen abgeschnitten, Petry gegen Höcke, Petry in ihrer Schwangerschaft emotional komplett verändert, denkt weinende an Rückzug,es gibt dauernd negative Schlagzeilen. Die Gegner und heuchlerischen Gutmenschen inkl. Merkel,Schulz, Randalo Ralle Stegner und alle linken Refugee- Islam -Wellcome Beifallverrückten klatschen sich auf die Schenkel vor Schadenfreude.

    Und… heute im Spiegel On eine weitere Negativmeldung im alles entscheidenden Wahljahr. Passt wie Arsch auf Eimer.
    Wenns stimmt.. was ist die AFD gefahren?
    die Petry Pretzell Front leistet sich ein Fettnäpfchen nach dem anderen.Leider kostet, deren Aktionen Stimmen und Stimmung zum Nachteil der gesamten AFD. Kopfschüttel.

    der Spon schreibt heute Topaktuell,
    Zitat:
    Strafanzeige gegen Petry-Ehemann AfD-Politiker Pretzell soll Sozialabgaben nicht gezahlt haben

    Die Staatsanwaltschaft Bochum prüft eine Strafanzeige gegen Marcus Pretzell. Nach SPIEGEL-Informationen hat der AfD-Politiker womöglich Sozialversicherungsbeiträge hinterzogen und einem Mitarbeiter über Monate kein Gehalt gezahlt.(…)
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/marcus-pretzell-strafanzeige-gegen-afd-politiker-a-1142248.html

    Ja ist denn nun auch die AFD verrückt geworden, dass die Verantwortlichen nicht mehr merken was alles auf dem Spiel steht?

  17. SCHLIMME NACHRICHTEN

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-04/usa-greifen-syrischen-luftstuetzpunkt-mit-raketen-an

    Laut dem Pentagon haben die USA 60 Raketen auf einen Stützpunkt der syrischen Armee bei Homs gefeuert. Trump sagte, dies sei „grundlegend für die nationale Sicherheit“.

    Angriff erfolgte überraschend

    Nach der Veröffentlichung von Bildern des mutmaßlichen Giftgasangriffs hatte sich der Präsident ergriffen gezeigt; die Fotos von den Kindern hätten ihn geprägt und seine Haltung zum Syrienkrieg verändert, sagte er. Im Wahlkampf hatte er von einem Eingreifen in den Bürgerkrieg stets abgeraten und gefordert, die Staaten dürften nicht in den Konflikt hineingezogen werden.

    Russland hatte kurz vor dem Angriff vor „negativen Konsequenzen“ bei einem militärischen Eingreifen in Syrien gewarnt. …

    Das syrische Staatsfernsehen sprach von einem „Akt der Aggression“.

    Der Schlag wurde während eines Treffens von Trump mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping ausgeführt. Die Vorgängerregierung von Barack Obama hatte mit militärischen Schritten gegen die syrische Regierung lediglich gedroht, sie aber nicht ausgeführt.

    Genau das hat man von der verrückten Killary befürchtet und jetzt von Trump bekommen – entgegen allen Versprechungen.

    Man muss leider feststellen:
    – Trump wird massiv erpresst, und gibt nach und nach alle seine Versprechungen / Überzeugungen / Ziele auf
    – er hat weder seine Partei noch sein Apparat im Griff
    – nicht er trifft Entscheidungen – er muss sie nur vor der Öffentlichkeit rechtfertigen (eine absolut erbärmliche Rolle)
    – er ist vor Globalisten / Kriegstreibern eingeknickt und wird von ihnen plötzlich gelobt
    (allerdings ist es sogar ihnen solche schnelle Blödheit unbehaglich – Trump hat nicht einmal den Kongress gefragt)

    Es sind primitivste Neo-Cons am Werk, die noch schlimmer als Obama oder sogar Bush jr. sind.
    Obama und Bush schossen zumindest nicht so schnell, sondern konstruierten zumindest Vorwände, um den Schein zu wahren.
    Jetzt aber wird eine offene volksrechtswidrige Aggression nach dem groben Muster „Sender Gleiwitz“ veranstaltet.
    Der Weltpolizist wird endgültig zum einfachen Banditen
    (was mit der Weltherrschaft natürlich nicht vereinbar ist).

    „Dummheit ist schlimmer als Diebstahl.“
    Russisches Sprichwort.

    PS
    Das war ein Schlag ins Gesicht nicht nur von Russland, sondern besonders von China (Chinesischer Staatschef ist gerade zum Besuch in den USA).
    So blöd muss man erst mal sein.

    https://www.pi-news.net/2017/04/lueders-giftgas-von-rebellen-in-syrien/
    #https://www.pi-news.net/2017/04/baby-hirne-wie-slomka-gabriel-und-trump/
    https://www.pi-news.net/2017/04/hirnloser-trump-feuert-59-raketen-gegen-assad/

  18. MORALISIEREN DER GEWISSENSLOSEN:

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-04/syrien-giftgas-angriff-angela-merkel-vorwuerfe-schande

    Merkel nennt russische Blockadehaltung „eine Schande“

    Die Bundeskanzlerin macht das Assad-Regime für den Giftgasangriff verantwortlich und erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland. Auch der Kreml trage eine Verantwortung…

    Die Beweise sind wahrlich erdrückend:

    … Merkel sagte: „Es spricht leider manches dafür, dass es vom Assad-Regime ausgegangen ist.“

    Es ist schon erstaunlich, wie debil die westlichen „Eliten“ sind.
    Schon einmal eine historische Blamege mit Chemiewaffen erlitten (die nicht vorhandenen Chemiewaffen im Irak als Kriegsgrund), und trotzdem den gleichen Trick wieder versuchen (mit den gleichen „Beweisen“).

    Und kaum sagt Trump, dass Assad nicht zwingend gehen muss, befiehlt dieser einen Giftgasangriff?
    Für wie dumm halten uns die debilen „Eliten“ eigentlich?

    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.

  19. Dies was ihr jetzt Lesen werdet ist kei FAKE. Nochmals kein FAKE!!

    Wenn hier ein Anwalt mitliest, wäre es schön wenn man mir das erklärt.

    @MM: Bitte um Entschuldigung weil nicht OT

    Bundesregierung spricht im Namen das Deutsche Reich (Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz)

    Gesetz, betreffend die Einführung der Zivilprozeßordnung Eingangsformel

    Wir … verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrats und des Reichstags, was folgt:

    https://www.gesetze-im-internet.de/zpoeg/eingangsformel.html

    Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen

    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 54 G v. 17.12.2008 I 2586

    Eingangsformel

    Die Reichsregierung hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird:

    § 1
    Der Familienname eines deutschen Staatsangehörigen oder eines Staatenlosen, der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Deutschen Reich hat, kann auf Antrag geändert werden.

    https://www.gesetze-im-internet.de/nam_ndg/BJNR000090938.html

    Einführungsgesetz zur Strafprozeßordnung
    Eingangsformel

    Wir … verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrats und des Reichstags, was folgt:

    https://www.gesetze-im-internet.de/stpoeg/eingangsformel.html

    Meine Frage: Was bin ich denn nun: Bin ich Bundesbürger oder bin ich Reichsbürger oder was für eine Art Bürger bin ich denn?

    Wäre nett wenn ich Antwort bekommen würde

    Danke
    Spirit333

  20. @ Pirol 15#

    Ist zwar nicht sehr wichtig, aber heute ist Religion/alternierend Ethik Pflichtfach in den Schulen.
    Es sieht so aus, daß alle Musels in Ethik sitzen, weil sie nicht in die christlichen Fächer dürfen/wollen/sollen. In Ethik lehrt man sie halbwegs, was man bei uns hier unter Anstand und moralisch gutem Verhalten versteht.
    Sie wollen davon meistens zwar nix wissen, aber egal, das steht auf einem anderen Blatt Papier.

    Die christlichen Konfessionen sind nur in 2 Varianten im Angebot.
    Evangelisch/Katholisch.
    Wir haben unsere Nachfahren in eine der beiden Konfessionen eingecheckt, obwohl gar nicht konfessionell getauft. Das wollten wir ihnen als Entscheidung selbst überlassen, wenn sie es bewußt entscheiden können, was das ist, wofür sie sich entscheiden wollen.

    Die Konfessionellen Lehrer machen zwar immer einen Aufstand, weil nicht die Taufe vorlieg, man braucht also eine extra Begründung, aber die wird dann auch akzeptiert.
    Nämlich, daß man im Grunde einverstanden ist mit unserem christlich-abengländischen Wertekanon, sowie auch die kultur-traditionelle Seite der Religion bewußt und gerne vermittelt bekommen möchte.

    Im Ethikunterricht saßen füher die Atheisten. Heute eben nur noch die Musels und ein paar hardcore-Linksbuntatheisten; sogar die wenigen Buddhisten haben sich für eine unsere beiden Konfessionsunterrichte entschieden, weil in Ethik nur die Muselanten sitzen.

    In Ethik lernt man eben etwas über Religionsgeschichte im Alltemeinen, über die Weltreligionen, über ehtisch-moralische Werteerziehung und wozu die gut sein soll etc.

    In Religion ist das ähnlich, das wird auch alles vermittelt, aber es wird noch die jeweilige Konfessionslehre untergemischt.

    Alle Schüler gehen IMMER sehr gerne in den ökumenischen Gottesdienst vor den jeweiligen Schulferien. Da sind die Buddhisten und alle anderen dabei, nur die Musels dürfen ja in keine Kirche rein, deshalb sind sie nicht dabei. Das freut die übrigens gar nicht. Die würden gerne auch mitgehen. Da gibts immer eine jugendgerechte Predigt, es wird gesungen, und zwar sehr nette Lieder, auch ein bißchen Gospel etc. und das mögen die alle ganz gerne. Dann gibt man sich die Hände und verabschiedet sich gegenseitig in die Ferien, wünscht sich Gutes etc.

    Es ist deshalb so beliebt, weil wer in der Kirche ist, muß nicht im Unterricht sein. 😉
    Die anderen müssen den Pflichtunterricht besuchen und irgendwas ochsen oder Fleißaufgaben erledigen, oder irgendwelche sonstigen Beschäftigungstherapien. Singen und miteinander unterwegs sein, also ein bißchen Busfahren etc. hin und her, das macht einfach mehr Spaß. Da kann man schwätzen, und klüngeln, und Smartphonedaddeln und sich die neuesten Insidertipps abholen.

    Ich verstehe die nüchternen Forderungen nach gar kein Glaubenszeugs in der Schule zwar.
    Aber wiederum ist das das einzige Mittel zur dominanten Selbstdarstellung unserer eigenen christlich-abendländischen Kultur; es vermittelt sich dabei ja nicht der Glaube, sondern die Gepflogenheiten, was sie bedeuten, warum man Ostereier bemalt, und es ist eine Stunde, wo die Schüler mal ein bißchen quatschen können, wo alles nicht so ernst ist, wo ihre Phantasie gefordert ist.
    Auch erwacht regelmläßig in den älteren Jahrgängen die „Rebellion“ gegen dieses brave alles so Glauben, wie es einem erzählt wird, weil man ja das mit den Wundern zum Beispiel ab einem gewissen Alter nicht mehr so hinnimmt. Gerade weil es im Gegensatz zum wissenschaftlichen Faktenweltbild steht, das ja eben auch stark in den Schulen vermittelt wird.

    So wies bisher war, kann es ruhig bleiben; die Musels aber wieder mit Extraunterricht bedienen, NEIN. Die sollen kapieren, daß sie hier nicht Mainstreamkultur sind, sondern Exoten.
    Die Kreuze bleiben schon allein aus Prinzip in den Schulen drin!
    Das wäre ja noch schöner, daß wir unsere Segenssymbole hier zurückstellen, nur weil ein Haufen von Schnorrern sein eigenes Zuhause wirtschaftlich und sozial nicht in den Griff kriegen kann.

    Übrigens sind in den Abschlußgottesdiensten auch immer sehr begeistert die Schulchöre am Mitsingen und Mitgestalten.
    Und da gehen wie gesagt die Buddhisten, die Hindus und alle sonstigen auch die Atheisten immer problemlos mitfeiern. Nur unsere Spezialfreunde bleiben draußen.

    Es gibt natürlich keinerlei Zwang, dorthin zu gehen.
    Die machen das wie gesagt ganz gerne.
    Wer nicht möchte, macht Unterricht mit. Ganz simpel.

    PS: meistens gibts da auch Gebäck am Ausgang, das irgendwelche netten Mamis gebacken haben und stiften.
    Also unsere sind immer gern dabei, wie gesagt haben die kein Brandzeichen. 😉 Unsere Kirchen sind ein Teil unserer Lebensrealität und Kultur.
    Ich finde, man kann schon die Bedeutung der ganzen Symbole kennenlernen.

    Wer so selbstverständlich mit seiner Umwelt umgeht, der fühlt sich hier auch zu Hause.
    Das ist auch Heimat, daß man gern in die schönen Kapellen in unserem Land geht und nicht denkt, daß alle, die da fest dran glauben, irgendwelche Spinner wären. Im Gegenteil ist es wichtig, die Achtung vor der spirituellen Sphäre der eigenen Heimatkultur zu hegen und zu pflegen. Nicht minder wichtig, als ein Maibaumfest. Auch diese Feste hatten irgendwann alte meist heidnische Wurzeln, auch sie gehören zum spirituellen Kraftfeld unserer Kultur.
    Alles miteinander ist unsere Umwelt/Umgebung; die Bücher, die Erfindungen, die Charakteristik der Landschaft, die Eßkultur, die Traditionen, die Mentalität. Alles eben.

    Dazu gehört in Bayern zum Beispiel auch die Marienverehrung und die römisch-katholische Hauptreligion; bei uns sind die Evangelischen genauso selten zu finden, die die SPD-Mitglieder. 😉

  21. You Tube:Pfarrer Hans Milch-Deines Vaterlandes Hoffnung/Remix Genaration.Stell doch einer bitte das hier rein passt doch mal voll!Den sorry ich blick des nicht.

  22. @eagle, es gab keine Information an die Russen.
    http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960118000361
    Die Raketenstreiks der Vereinigten Staaten auf einem Militärflugplatz in Syrien verletzen das Völkerrecht und stellen einen
    Aggressionsakt gegen einen souveränen Staat unter einem weit hergeholten Vorwand dar, sagte Kremlin-Sprecher Dmitry Peskov am Freitag.
    Jetzt haben die „Gemäßgten“ ein neues Schutzschild gegen Angriffe, sie brauchen nur einige Kisten mit Giftgas bereithalten!

  23. Hier gibt es ein Mißverständnis:
    Art 5 Absatz GG: „…..Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht zur Treue zur Verfassung.“
    „Lehre“ meint das, was Professoren machen.
    Nämlich Studenten unterrichten.
    Die Tätigkeit des Professors an der Hochschule unterscheidet sich vom Unterricht des Oberstudienrats am Gymnasium dadurch, daß der Professor eigene Forschungsergebnisse, Theoriengebäude usw. in seinem Unterricht – neben dem überlieferten Lehrstoff- vorträgt (bzw. vortragen soll, im Idealfall).
    Das kann natürlich zu Konflikten mit dem Grundgesetz führen.
    So hat mir mal ein alter Oberstudienrat erzählt, daß bis ca. 1955 an den westdeutschen Universitäten Marxismus/Kommunismus als Unterfach der Philosophie überhaupt nicht gelehrt wurden.

  24. biersauer,
    Russalnd läßt seine Fregatte vom schwarzen meer in Richtung Syrien laufen.
    Putin lies von seinem Sprecher sagen, Russland hat jetzt die Nase voll, es könnte sich nun zum Dritten auswachsen!!
    Genau das wollten sie doch!!
    Trump hat sich um 180° gedreht, was war der Anlass dafür??
    Während er gestern mit dem chinesischen Politiker unterhalten hat, lies er seine Raketen gegen Syrien fliegen!
    China dürfte das ganz und gar nicht gefallen!
    Jetzt geht es definitiv in die ganz heiße Phase!
    Dann, wenn die Schose da unten läuft, werden wir hier von den Musels angegriffen werden—bingo, Plan geht auf, Bürgerkrieg in Europa kommt dazu!
    wetten das es so laufen wird??

  25. @ Bronson 21#

    Wenns Sie so freut. Voila.
    Selbst einstellen geht einfach.
    Den Beitrag auf youtube heraussuchen – anklicken –
    Sie nehmen nur oben den link in der Menüzeile und kopieren ihn.
    strg (gedrückt halten) + c (drücken) –
    dann beide loslassen.
    In die Schaltfläche auf dem mm-blog, auf dem Sie schreiben gehen.
    Wieder
    strg (gedrückt halten) + v (drücken). Dann ist die Zeichenkombination komplett einkopiert. Sie erscheint im Feld.
    Dann einfach den Kommentar zuende führen und auf senden drücken wie immer. Müßte funktionieren. 🙂

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Milch

    Pfarrer Hans Milch – Deines Vaterlandes Hoffnung / Remix

  26. Ww3 kommt sowieso!Aber wir bleiben Standhaft!!!Yt:Pfarrer Hans-Milch-Deines Vaterlandes Hoffnung!Habe mir Vorrat von zwei Monaten angelegt.Wenn Atom Bomben fallen ist das nichtig,aber ich Sterbe Aufrecht!!!

  27. Pfarrer Hans Milch ein wahrer Pfarrer,führ wahr an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!So seht die heutigen Satanistischen Pfarrern mit ihrem unmenschlichem Aderlass des Blutes vom Volk!Daran werdet ihr sie erkennen,die faulen Früchte im Wohlstand und Verachtung.Eines Dämons sind sie gleich,kaum noch zu Unterscheiden!Das Kreuz beiseite gelegt fröhnen sie nach Kindern und lechzen dem Sataislamismus nach!Geld und Perversitäten bereichert fordern sie das Totalitäre in ihrer Schlechtesten Form!!!

  28. Mit zahllosen Messerstichen wurde Pfarrer Hans Milch in seiner Wiesbadener Wohnung 1987 ermordet!Zuviel Gut ist Tödlich!!!

  29. Besser ist es die Kreuze hängen zu lassen und dafür die „hoch-gefährliche links-kriminelle NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ abzuschaffen !!!

    ::

    Es ist ganz unnötig darauf zu warten, bis uns diese „hoch-gefährliche links-kriminelle NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ vor einer linken-Gefahr für Leib und Leben warnen wird, denn diese „hoch-gefährliche links-kriminelle NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ selber IST die allergrößte links-kriminelle_NAZI-GEFAHR für unser aller Leben !!!

    Die links-kriminellen_NAZI-Aktivisten-GIFTmäuler in den Vertrauen-erschleichenden NAZI-Volksempfängern arbeiten wie links-verseuchte-Gülle-Pumpen. Diese links-kriminellen_NAZI-Aktivisten versprühen ihren links-braunen NAZI-Medien-Dreck gnadenlos, ob wir es hören wollen oder nicht — sie verspritzen rücksichtslos und links-brutal ihren links-braunen-NAZI-Medien-Dreck OHNE jemanden zu fragen ob er diesen linken NS-Medien-Dreck überhaupt hören will !!!

    Deswegen RAUS mit links-vergifteten NAZI-Volksempfängern aus der schönen Wohnung, RAUS mit den links-vergifteten NS-Flimmerkisten aus der Privat-Sphäre, wir müssen gar nicht dauernd informiert sein, denn wir werden eh bloß „links-kriminell BELOGEN“ !!!

    Überhaupt sind diese links-brutalen_NAZI-Aktivisten-GIFTmäuler von der „links-kriminellen und hoch-gefährlichen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ komplett rücksichtslos und plärren uns die Ohren voll ohne mal nachzufragen ob jemand diesen links-vergifteten-Mediendreck hören oder sehen will. Das sind mal wieder diese typischen, rücksichtslosen und brutal links-kriminellen NAZI-Kriegstreiber-NS-BrutalTunten, viel viel schlimmer noch als „Damals“ !!!
    :

    links-Schwule linke-Nazis !!! Linke-Homosexuelle Lügner in Presse und Propaganda der Linken-NAZIS !!!

    Wie „Damals“ so auch HEUTE wieder, denn NUR linksextreme seelisch-abartige Brutal-Tunten können so sehr unmenschlich-grausam und vernichtend gegenüber echten fleißigen Menschen sein. Echte fleißige elitäre Menschen könnten so etwas links-grausames und links-rücksichtsloses NIEMALS tun, wie es diese seelenlosen geistig-abartigen linken Brutal-Tunten-GIFTmäuler der NS-Kriegstreiber-Lügenpresse machen aus reiner links-primitiver Geld-Gier machen diese linken Wahrheits-verdrehenden NAZI-Unmenschen das !!!
    http://schwule-nazis.de/

    Wenn man diese abartig-grausame linke Zerstörungswut und den links-kriminellen VölkerMORD durch diese links-abartigen VölkerMORD-BrutalTunten von der „links-perversen verlogenen NS-Tuntenpresse“ betrachtet, kann man sehr gut verstehen, dass diese abartig unmenschlichen linken Welten-Zerstörer_NS-Tunten in gesunden Gesellschaften geächtet werden oder sogar verboten sind. Von einer verbreiteten Ideologie werden diese linken-NAZI-BrutalTunten sogar von Hausdächern geworfen wegen ihrer grausamen Zerstörungswut dieser links-kriminellen VölkerMORD-BrutalTunten-NAZIS, denn echte gesunde Menschen könnten niemals so unmenschlich grausam sein wie diese links-kriminellen VölkerMORD NAZI-BrutalTunten von der „links-kriminellen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“ !!!

    Unsere Wissenschaftler sind schon so weit und haben schon eine bemannte Raumstation geschaffen, aber diese „links-verlogenen NAZI-Kriegstreiber-NS-Pressetunten“ sind noch nicht einmal über die „Anal-Phase“ ihrer Entwicklung drüber hinaus gekommen, diese rückständigen Menschen-feindlichen linken Volks-Vergifter-NAZIS von der „links-kriminellen, ewige-Schuld- und ewige-Schande-beladenen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse/Lügentuntenpresse“ !!!

    Linke-NAZIS von der „links-kriminellen NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse“, haltet eure „links-giftige NAZI-Kriegstreiber-LügenFresse“ !!!
    .

    Die linke-NAZI-Pest will uns hier ALLE gnadenlos grausam umkommen lassen !!!
    :

    Gemeinsam GEGEN links !!!

    .

Kommentare sind deaktiviert.