Schauspielerin Heißenberg: „Merkel hat dem deutschen Volk unerträgliche Zustände beschert“

.

Mutiger als die meisten ihrer feigen und angepassten Kollegen:
Schauspielerin Silvana Heisenberg kritisiert Merkels Politik der Vernichtung Deutschlands


.

Nach Kritik an Merkel:
Mutige Schauspielerin von Systemmedien RTL und SAT1 gekündigt

Wer immer noch Zweifel daran hat, dass wir in einer Medien- und Parteiendiktatur sozialistischen Zuschnitts angekommen sind, der dürfte jetzt vielleicht aufwachen: 

Die Schauspielerin Silvana Heißenberg, bekannt aus Serien wie „Einsatz in Köln“ oder „Auf Streife“ ist mutig genug, um öffentlich Kritik am etablierten politischen System in Deutschland zu üben, sowie an der Zuwanderungspolitik der Bundeskanzlerin Angela Merkel:Heisenberg:  

„Einwanderung ist ein Privileg, kein Recht. Das eigene Volk kommt immer zuerst.“

Von ihren Fans hat sie dafür viel Zuspruch erhalten, RTL und Sat 1 kündigten ihr daraufhin die Zusammenarbeit auf.

Wer die autokratische Politik Merkels kritisiert, wird vom System erledigt

Keiner kommt ungeschoren davon, wie bekannt er davor auch gewesen sein mag: Das jüngste Opfer der sozialistischen Meinungsdiktatur ist der Sänger Xavier Naidoo. Dieser nahm sich in seinem jüngsten Album die Gefahr der Islamisierung und der fehlenden Souveränität Deutschlands vor („Dieses Land ist keine Republik, dieses Land ist ’ne GmbH“) - und wurde prompt mit einem Shitstorm seitens der Medien abgestraft.

Wir sind längst in der DDR2.0 angekommen.
Auch wenn es die meisten Deutschen noch nicht gemerkt haben

Silvana Heisenberg jedenfalls dürfte in Deutschland keine Arbeit mehr als Schauspielerin erhalten. Vielleicht ist sie sich dessen (noch) nicht bewusst. Doch im jetzigen Merkel-Land herrschen längst dieselben Regeln wie in vergangene Honecker-Land DDR.

Dort wurde jeder, der das System kritisierte, entweder verhaftet, ausgebürgert (Wolf Biermann) oder sonstwie gesellschaftlich zur persona non grata erklärt. Auf alle Fälle verlor er seinen Job - und da es in der DDR keine Sozialhilfe gab, war das gleichbedeutend mit seiner physischen Vernichtung. Viele der so Abgestraften nahmen sich das Leben. 

Michael Mannheimer, 5.5.2017

***

Von Nancy McDonnell

1. May 2017 

Schauspielerin Heißenberg: „Merkel hat dem deutschen Volk unerträgliche Zustände beschert“

Die Schauspielerin Silvana Heißenberg, bekannt aus Serien wie „Einsatz in Köln“ oder „Auf Streife“ ist mutig genug, um öffentlich Kritik am etablierten politischen System in Deutschland zu üben, sowie an der Zuwanderungspolitik der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von ihren Fans hat sie dafür viel Zuspruch erhalten, RTL und Sat 1 kündigten ihr daraufhin die Zusammenarbeit auf.

Einschüchtern ließ sie sich davon nicht. Auf „unzensuriert.de“ gab sie ein Exclusiv-Interview unter dem Motto: „Mir verbietet keiner den Mund!“

Politisch bisher nur mäßig interessiert, ließ es die Schauspielerin aufhorchen, als „Frau Merkel plötzlich und ohne Grund, Ende 2015, die gesamten europäischen Grenzkontrollen außer Kraft setzte und alle Menschen aus muslimischen Ländern zu uns nach Europa einlud.“ Heißenberg ist der Meinung, dass man den Menschen vor Ort hätte besser helfen können und müssen.

Vor allem auf Facebook postet und berichtet sie seitdem unermüdlich über die Gesetzesbrüche der regierenden Politiker, über milde Justizurteile, wenn es um muslimische Straftäter geht und über tägliche neue Einzelfälle der „Geflüchteten“. Sie will zeigen, „was unserem Volk mit dieser illegalen Masseninvasion angetan wird und womit wir nun täglich leben müssen.“ Ihre Meinung zu den Flüchtlingen:

„Wer über sieben sichere Länder hinweg ‚flüchtet‘, um in das gelobte Land zu gelangen, wo es die höchsten Sozialleistungen gibt, sich nicht an die Gesetze, Kulturen, Religionen, Werte des Gastlandes hält und anpasst, ist kein Kriegsflüchtling, sondern Deserteur und Wirtschaftsmigrant.“

Patriotische Parteien sollten die größeren politischen Erfolge erzielen

Heißenberg findet es aufgrund der Tatsache, dass wir in Deutschland bereits „ein gleichgeschaltetes Blockparteien-System, wie in der ehemaligen DDR haben, bei dem alle nach der Pfeife einer einzigen Person tanzen – nämlich nach Oberbefehlshaberin Merkel, verwunderlich, dass die volksnahe AfD noch nicht mehr Erfolg bei den Wahlen hatte.“

Antideutsche Parteien, die ausschließlich vor bevorstehenden Wahlen Volksnähe vorgaukeln würden, seien für sie unwählbar, deshalb sei es für die Schauspielerin auch völlig verständlich, dass eine patriotische Partei immer größeren politischen Erfolg erziele.

Was die Einwanderung betrifft, so hält sie es gar nicht wie Merkel, die meine, dass „jeder“ das Volk sei, „der in diesem Land lebe“, sondern eher wie Donald Trump:

„Einwanderung ist ein Privileg, kein Recht. Das eigene Volk kommt immer zuerst.“

Für die Schauspielerin hat Angela Merkel dem deutschen Volk „unerträgliche Zustände“ beschert. Sie sagt:

„Bei öffentlichen Festen und Veranstaltungen müssen nun in Deutschland Schutzzonen für Mädchen und Frauen eingerichtet werden, um diese vor enthemmten Männern aus den arabischen und afrikanischen Herkunftsländern zu schützen, die angeblich zu uns kamen, um Schutz zu suchen.“

Wenn sie könnte, dann würde sie der Bundeskanzlerin gern persönlich ausrichten, „dass sie für den nicht wieder gutzumachenden Schaden, den sie dem deutschen Volk und ganz Europa zugefügt hat, und ihrem willkürlichen, rechtswidrigen Handeln Verantwortung übernimmt, sofort zurücktritt und ihren Platz für einen kompetenten, volksnahen und patriotischen Bundeskanzler räumt.“

Das ganze Interview finden Sie HIER.

Gefunden in:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schauspielerin-heissenberg-merkel-hat-dem-deutschen-volk-unertraegliche-zustaende-beschert-a2108297.html

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 5. Mai 2017 13:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Merkel-Gegner, Zivilcourage (Beispiele)

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

43 Kommentare

  1. Karl Sternau von Rodriganda
    Freitag, 5. Mai 2017 13:59
    1

    Eine Schwalbe macht ja noch keinen Sommer, aber die Nachricht ist wichtig. Wenn sich noch weitere Prominente trauen, die Schweigespirale zu durchbrechen, könnte rasch eine Lawine ins Rollen kommen, die die Lügenmedien nicht mehr zu kontrollieren vermögen.

    Danke, Silvana!

  2. 2

    Nach den Wahlen,die ich persönlich boykottiere.
    Werden die Herrsschenden mit aller erdenklichen Brutalität auf Andersdenkende einschlagen.
    Ich gehe davon aus das Arbeitslager zur Umerziehung eingerichtet werden,die dann nur wenige wieder lebend verlassen werden.

  3. 3

    Is ja ne schmucke Henne! 🙂

    Dann empfehlen wir der Künstlerin mal, in den künftigen Produktionen der AfD mitzuwirken, ihr Konterfei für den BT-Wahlkampf der AfD zur Verfügung zu stellen und kräftig die
    Werbetrommel zu rühren.

    Das dürfte interessanter wirken, als Petrys Beinchen oder besser - inzwischen ja Bauch, Beine, Po.
    Außerdem hat sie sowieso nichts mehr zu verlieren.
    Sie kann jetzt eigentlich nur noch den einen Schritt weiter nach vorne tun. Die Brücken nach rückwärts sind abgerissen (worden).

    Da sie hervorragend aussieht, dürften ihre Chancen auf der anderen Seite gut stehen.
    Für zukünftige künstlerische Projekte könnte sie im Genre Film auch Italien avisieren.
    Da stehen sie enorm auf ihr Format. 😉

  4. 4

    Es ist in gewisser Weise beruhigend, dass auch andere die Lage in Deutschland kritisch sehen, die die Schuld der Bundeskanzlerin und der politischen "Elite" erkennen und die erreichten Zustände anprangern. Leider sind wir aber auch in einem neuen Dritten Reich oder einer DDR 2.0 angekommen, wo Andersdenkende ausgegrenzt, stigmatisiert, mit Berufsverboten belegt und als Bürger ruiniert werden, es ist IMHO nur noch eine Frage der Zeit, dass auch die Familienangehörigen im Sinne einer neuen Sippenhaft da mit einbezogen werden. Und es ist nur noch eine Frage der Zeit, dass hier "Lager für Arbeit und Familienerholung" eröffnet werden; oder wie die Sonderlager zur politischen und ideologischen Umerziehung und Brechung des Individuums und dessen Willens sonst heißen werden.

  5. 5

    Hab`mal ein bisschen zu der "ach so bösen" Schauspielerin gegoogelt :

    " Verschließe ich meine Haustür , weil ich die Menschen draußen hasse ?
    Nein ! Ich verschließe sie, weil ich die Menschen drinnen liebe, sie mir
    wichtig sind und ich sie schützen möchte. Aus diesem Grund haben Türen
    Schlösser und Staaten Grenzen "

  6. 6

    Toller Spruch. Aber Moslems Gutmenschen lassen einen ja gar nicht mehr ausreden, wenn man nicht einer von ihnen ist. Meine Erfahrung. Dialogversuche zwecklos .

  7. schwabenland-heimatland
    Freitag, 5. Mai 2017 15:08
    7

    sie hat Recht. Der Alltag sieht heute "dank" Refugee`s in Deutschland so aus:

    Heute in der BILD:>
    Mann (34) soll Frau (26) aus Eritrea belästigt habenAus Fenster geworfen,
    weil sie keinen Sex wollte?

    Tirhas (26, li.) stürzte 2,64 Meter in die Tiefe. Angeklagter Dawit A. (34)
    Tirhas (26, li.) stürzte 2,64 Meter in die Tiefe. Das Gericht erhob Anklage gegen Dawit A. (34, seit 2014 in Deutschland). Er muss sich nun wegen Bedrohung, gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung und versuchter sexueller Nötigung verantworten.

    http://www.bild.de/regional/frankfurt/landgericht-darmstadt/eritreer-wirft-frau-aus-fenster-51586374.bild.html

    schade dass die YT Kritikerin etwas monoton depressiv über Silvan Heissenberg spricht, liegt wohl an der derzeit schlechten Stimmung in Deutschland. Auch wenn ich die Schauspielerin nicht kenne - eigene Meinung gesagt und schon bist Du im Raster der NICHTgutmensch Fahnder und Deinen Job (und sei es in einer grundsätzliche fragwürdigen Fernsehsoap) los.
    Deutschland ist spätestens seit Merkel und ihre Entourage ihr wahres Gesicht zeigt ein Irrenhaus.

  8. 8

    Es gilt letztendlich diese Rasse der Raubtier-Genträger, wie sie massenhaft in EUropa eingeschleust werden, von den Weißen Europäern unterscheiden zu lernen, damit deren Gefährdungspotential offengelegt wird.
    Dabei ist deren Islamzugehörigkeit nur ein weiteres Indiz in deren Zurückgebliebenheit gegenüber deren in EUropa Menschgewordenen Weißen.
    Schließlich unterscheiden uns Europäer an die 350.000 Jahre entzwicklungsgeschichtlich von diesen Urmenschen in Afrika und südlich de Üigmenzgürtels.
    Solche Rasseen sind bis heutzutage nicht fähig freien Zivilgeseellschaften zu bilden und leben daher in knstrukturen wie inihrer archaischen Vergangenheit, ähnlich wilden Affenherden, ihren direkten Vorfahren.
    Blauäugige Genderer wollen diese Tatsachen nicht teilen und sprechen von"Rassismus", was aber den Naturgesetzen krass widerspricht.

  9. 9

    ""Nach Kritik an Merkel:
    Mutige Schauspielerin von Systemmedien RTL und SAT1 gekündigt""

    Logische Konsequenz in Deutschland 2017! Die ist jetzt "verEVAt! Noch dazu als Blondine. Voll "autobahn" das Ganze.

  10. 10

    Tolle Bilder und clips:

    http://www.silvanaheissenberg.de/

  11. 11

    In der Endphase der DDR drehte das Honecker-Regime auch noch einmal kräftig auf. Auch von Arbeitslagern war die Rede. Etliche Demonstranten landeten für die letzten Monate im Knast. Ich sehe das ganze als großes Schmierenstück, unwirklich und schlecht gemacht. Das System wird implodieren, und das recht bald. An den Wahlen nehme ich schon lange nicht mehr teil. Ist ja auch egal, wer gewinnt, die AfD wird den Weg aller anderen Parteien gehen, die Guten wegbeißen, wie bei den Grünen einst, übrig bleibt sich bereichernder Schrott.

  12. 12

    http://www.focus.de/digital/internet/heute-almans-schlachten-rassismus-gegen-deutsche-oder-satire-was-steckt-hinter-dem-twitter-hashtag-almanhass_id_5217784.html
    „Heute Almans schlachten“

    Auf Twitter macht ein neues Hashtag die Runde, das auf den ersten Blick schockierend wirkt: Unter #almanhass teilen User typische Dinge, die sie an Deutschen angeblich hassen – und rufen teilweise sogar zum Mord auf. Aber ist das alles wirklich so gemeint?

    „Gleich vergewaltigen und dann köpfen“, schreibt der Twitter-User „Can“ alias @FckYeeeaHRU in einem Beitrag. Und kurz darauf: „Inshallah heute Almans in Disneyland schlachten“. Beide Tweets enden mit dem Hashtag #almanhass, einige Stunden später verwenden bereits Hunderte User den Hashtag und machen ihn dadurch zu einem sogenannten „Trending Topic“ auf der Plattform. Ist Rassismus gegen Deutsche jetzt auf Twitter salonfähig geworden?
    __________________________________
    „Aber ist das alles wirklich so gemeint?“
    Wie blöd muss man sein, um nach Terroranschlägen von Paris, Nizza, Berlin, London uws. solche Frage zu stellen?

    DIE LÜGENPRESSE MERKT NICHT EINMAL, WIE BLÖD SIE IST.

  13. 13

    DEGENERIERTER FAKE-STATE

    IN DUBIO PRO ORIENTE…
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/zum-abschlachten-freigegeben/
    Zum Abschlachten freigegeben

    Der Tod von Niklas P., des vor einem Jahr in Bonn brutal und absichtsvoll zusammengeschlagenen und zu Tode getretenen Schülers, bleibt vorerst – und wohl für immer – ungesühnt. Der mutmaßliche Täter, ein marokkanischer junger Mann mit italienischem Paß, wurde freigesprochen und spazierte als freier Mann aus dem Gerichtssaal.
    ...
    Das Urteil ist mehr als ein Skandal. Den Angehörigen muß der Prozeß als Farce erscheinen: Zeugen verweigerten die Aussage, obwohl sie nach Ansicht der Nebenklage durchaus gewußt hätten, wer der Täter war. Waren sie beeinflußt worden, bedroht? Falsche Spuren wurden gelegt, der Angeklagte sei mit einem „ähnlich aussehenden“ Mann „verwechselt“ worden. Warum wurde das nicht aufgeklärt?

    Der hilflose, vom Staatsanwalt selbst beantragte Freispruch ist ein zweifaches Signal der Kapitulation. Der deutsche Staat kann seine Bürger nicht nur nicht vor dem gewalttätigen und mordbereiten Deutschenhaß junger Einwanderer schützen, der in den Problemvierteln und „No go areas“ nicht nur in Bonn gärt und eskaliert. Die Justiz ist auch nicht in der Lage, die Täter zu verurteilen und den Angehörigen Genugtuung zu verschaffen.

    Für Jungeinwanderer, die Deutschland und die Deutschen verachten und die milden Strafen einer zahnlosen Kuscheljustiz verlachen, ist die Urteilsverkündung eine Stunde des Triumphs: Wenn sie nur zusammenhalten, schweigen, lügen und nicht mit den deutschen Behörden kooperieren, können sie die verhaßten Deutschen sogar straflos ermorden.

    RICHTER VERHÖHNT OPFER:
    https://www.pi-news.net/2017/05/freispruch-richter-kritisiert-hype-um-niklas-p/Der Richter Volker Kunkel (Foto), der den Prozess gegen den Mörder von Niklas P. leitete und den dringend Tatverdächtigen Walid S. frei sprach (PI berichtete), verhöhnte die Familie des Mordopfers in seiner Urteilsbegründung, indem er erklärte, es sei aus dem läppischen Fall etwas gemacht worden, was es gar nicht sei und überhaupt nicht die brutalste Tat, wie es von Anfang an geheißen habe. Es gebe weitaus schlimmere Fälle für ihn zu verhandeln, wie zum Beispiel Täter, die Ausländer “klatschen”. Einen Jugendlichen zu ermorden, der noch das ganze Leben vor sich hatte, ist laut dieser Logik offenbar gar nicht schlimm.

    DAS SIND DIE RICHTER, DIE ALLAH BRAUCHT.

  14. 14

    Voll Fett oder?
    Da kann sich die CDU/SPD wieder feiern lassen und dem allgemeinen AfD-Wichtel eine drüberziehen!
    -------------------------------------

    Massenabschiebung von 92 Afghanen: 300 Polizisten, vier Flugzeuge, 1,3 Mio. Euro

    Aktualisiert: 5. Mai 2017 16:11
    Für Sammelabschiebungen nach Afghanistan sind seit Dezember 2016 1,3 Millionen Euro aufgewendet worden. 92 Afghanen wurden bei vier Flügen von insgesamt 298 Polizeibeamten begleitet.

    Vier Rückführungsflüge nach Kabul mit 92 Afghanen haben 1,3 Millionen Euro gekostet. Dabei wurden insgesamt 92 Afghanen aus Deutschland in ihr Heimatland abgeschoben. Das berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

    Wie weiter mitgeteilt wurde, fanden die Sammelabschiebungen von Dezember...

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/massenabschiebung-von-92-afghanen-300-polizisten-vier-flugzeuge-13-mio-euro-a2111727.html

  15. 15

    https://www.pi-news.net/2017/05/ndr-weiss-nicht-was-politische-korrektheit-ist/
    Christian Ehring war es, der auf Alice Weidels Forderung hin, die politische Korrektheit abzuschaffen, diese als „Nazi-Schlampe“ verunglimpfte (PI berichtete).

    Kann man ab jetzt eine DDR-Politikerin und FDJ-Sekretärin als STASI-SCHLAMPE bezeichnen?

  16. 16

    Einer wird vehaftet...
    100 Neue wandern ein....!
    -------------------------------------

    Spezialeinheiten verhaften mutmaßliches IS-Mitglied

    LEIPZIG. Spezialkräfte der Polizei haben in der Nähe von Leipzig einen mutmaßlichen islamistischen Terroristen verhaftet. Der 29 Jahre alte Syrer Ahmad A. A. soll in seinem Heimatland eine Kampfeinheit der Terrormiliz Jabhat al-Nusra angeführt haben, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

    „Mit ihr beteiligte er sich im November 2012 an der Eroberung der syrischen Stadt Dibsi Afnan und im Februar 2013 an der Eroberung der syrischen Stadt Tabka“, teilte....

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/spezialeinheiten-verhaften-mutmassliches-is-mitglied/

  17. 17

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article164238932/Dieser-Vergleich-zeigt-die-Dimension-der-Asylzuwanderung.html
    Dennoch kommen seither immer noch Monat für Monat rund 15.000 neue Schutzsuchende über die deutschen Grenzen.

    Aufhorchen lässt, dass mit rund 60.000 in diesem Jahr bis Ende April mehr Asylsuchende nach Deutschland kamen, als im selben Zeitraum über die europäischen Außengrenzen einreisten. Das waren nämlich laut Internationaler Organisation für Migration (IOM) nur rund 44.000, davon allein 37.000 in Italien.

  18. 18

    @13 Hirn-Reiniger

    Schweine suhlen sich immer im Schlamm. Eine Egenheit dieser Tiere!

  19. 19

    OT
    Von Gestern:

    Talk im Hangar-7
    Vereint gegen Le Pen: Nationalisten wirklich chancenlos?

    http://www.servustv.com/de/Medien/Talk-im-Hangar-7164

    (Video)

  20. 20

    Da sieht man mal wie verräterisch , arschkriecherisch oder vielleicht auch repressionsängstlich der Mainstream geworden ist.

    Man feuert eine Schauspielerin , weil sie die Wahrheit , und nicht etwa Lügen über die GEBIETERIN ausgesprochen hat. Das ist Absturzparanoia oder Unterwerfung pur.

    Das ist armseelig seitens RTL und SAT1 . Diese Sender haben jetzt nicht mehr und nicht weniger Zuschauer! Im umgekehrten Fall , währe es genauso.

    Diese insouveräne Gleichschaltungstaktik in Deutschland und EU , ist doch derselbe "Programmcode" , den "Weltverbesserer" vor 80 Jahren ausgeführt haben.

    Es ist doch damals alles so ausgeartet , weil Hitler versucht hat , souveräne Länder zusammenzufassen.(Was Juncker und CO, in Form der EU auch tun...)

  21. 21

    @Kettenraucher

    Schlampige Vorbereitung der Abschiebebehörde.

    In einem A380 passen doch über 500 Personen , oder?

    Und 1,3 Millionen klingen viel , sind aber nix im Vergleich zur einer einzigen daitschn Söh!
    (deutsche Seele)

  22. 22

    Mutig diese junge Schauspielerin
    Von Sat1 hätte ich es aber nicht gedacht
    Aber so kann man sich irren

    Das Schlachten an Deutsche geht doch schon über 20 Jahre so und die Richter haben nur geringe Strafen oder Bewährung gegeben .
    Die Justiz muss auch ausgetauscht werden ,denn sie haben sich zum Mittäter am Morden an unserem volk gemacht . Genauso wie gewisse Staatsanwälte .......

    https://netzfrauen.org/2017/06/03/pressefreiheit/

  23. 23

    Alle in Container auf einem Schiff dann ab in ihre Herkunftsländer ,wenn keine Pässe vorhanden ,dann ab nach Saudi-Arabien .

    Wo ein Wille ist , da ist auch ein Weg

    Aber Merkel und co wollen den Deutschen Volkstod ,warum sonst hat sie vorsetzlich alle Mörder und Vergewaltiger nach Deutschland gelassen . Alles nur eine Islam-Negerische-Wirtschafts-Schmarotzer-Invasion .

    (Kairorer-Vertrag , Eurabien)

    Denn ,es ist alles vorsetzlich verbrochen worden ,nichts in der Politik ist zufällig .

    Volksverräter.... Volksverräter .............

  24. 24

    @ Der Reservist
    " ... nach den Wahlen, die ich persönlich boykottiere..."

    Ich bitte Sie, noch einmal zu überdenken, ob das
    boykottierten von Wahlen unter der jetzigen Wahlgesetzgebung in der BRD etwas bringt.
    In der DDR war das anders, da war jeder, der nicht
    zur "Wahl" ging, es gab ja nichts zu wählen sondern der Stimmzettel wurde nur gefaltet, eine
    Maulschelle für Honecker und Co.
    Wenn Sie die Bundestagswahl boykottieren, dann haben Sie trotzdem Merkel und Co. "gewählt", den
    selbst wenn nur ein einziger zur Wahl geht und die Merkel wählt, dann hat die Merkel 100% der Stimmen. Es gibt eben kein Quorum (wie etwa bei
    Volksabstimmungen) dass eine Wahl wegen zu geringer Wahlbeteiligung ungültig ist.
    Sie müssen schon eine der wenigen Oppositionsparteien wählen, wenn Sie dem System
    eins auswischen wollen.

  25. 25

    Linksfaschisten -Terroristen - Die SS der deutschen Regierung finanziert von Steuergelder
    Auch in Amerika jetzt im Aufmarsch von Soros und co bezahlt .

    USA
    http://www.alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/05/usa-milizien-beider-seiten-bereiten-html

  26. 26

    Hatte ich schon mal verlinkt und passt zum Thema!
    -------------------------------------

    „Dein Kollege – ein Rassist?“: Internes Papier beim SWR ruft zum Bespitzeln und Denunzieren auf

    Wer im Netz »pauschale Beschuldigungen« postet, was z.B. die Aussage wäre „Flüchtlinge sind in einem extremen Ausmaß krimineller als Deutsche«, kriegt gleich die Rote Karte. Bitte Screenshot erstellen und ZACK! an die Personalabteilung damit. Auf diese Weise möchte ver.di nun offenbar auch bei Kollegen von Rundfunkanstalten intern aktiv werden.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/dein-kollege-ein-rassist-internes-papier-beim-swr-ruft-zum-bespitzeln-und-denunzieren-auf-a2110725.html?meistgelesen=1

  27. 27

    ps. Söhne Mannheims - X.Naidoo 's CD vorgestern gekauft .

    Wunderbar

    Auch wenn ich den Pretzell nicht mag ,werde ich zur Wahl gehen . Es sind ja noch andere AfDler in unserem Wahlkreis in NRW .

    Auch wenn ich gegen Wahlen bin ,weil sie unser Land nicht retten werden. Werde ich und mein Mann wählen gehen am nächsten Sonntag ,auf Muttertag .

    Merkel und co nach Den Haag

    Es lebe das heilige Deutschland

    Graf Stauffenberg

  28. 28

    Nicht nur die Medien......
    -------------------------------------

    Polizei-Skandal:

    Kieler Landeskriminalamt soll entlastende Aussage unterdrückt und gewissenhafte Kriminalbeamte geschasst haben!

    Kiel – Kriminalbeamte erheben schwere Vorwürfe gegen das Schleswig-Holsteinische Landeskriminalamt. Dies ergibt sich aus Unterlagen, die Patrick Breyer Fraktionsvorsitzender der PIRATEN im Landtag von Schleswig-Holstein und Spitzenkandidat der Piratenpartei für die Landtagswahl zugespielt worden sind.
    Das Landeskriminalamt soll im Jahr 2010 eine entlastende Aussage zugunsten zwei Beschuldigter teilweise unterdrückt und die ermittelnden Beamte mit allen Mitteln daran gehindert haben, diese in der Verfahrensakte vollständig zu protokollieren und vor Gericht zu bezeugen. Der Leiter des Rechtsreferats der Polizeiabteilung des Innenministeriums...

    http://behoerdenstress.de/polizei-skandal-kieler-landeskriminalamt-soll-entlastende-aussage-unterdrueckt-und-gewissenhafte-kriminalbeamte-geschasst-haben/
    ------------------------------------

    War da was?

    Ja in zwei Tagen sind dort LT-Wahlen!

    -------------------------------------

    @23 Ostberliner

    !! So ist es!!

    Vollste Zustimmung !!

  29. 29

    Nachtrag zu @25
    Das ist nicht etwa das bekanntgewordene Ver.di Papier sondern ein völlig neuer Ansatz!

    ->Verdi fordert Mitglieder zum Spitzeln auf<-https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/verdi-fordert-mitglieder-zum-spitzeln-auf/...

    War der Vorfall mit dem PDF!

  30. 30

    OT
    Bei PI gefunden...
    Ich zitiere YT!
    Video ca 12 min
    -------------------------------------

    Während bei der Pegida-Kundgebung am 1. Mai 2017 gut 3500 Patrioten auf ihrem Spaziergang durch die Dresdner Altstadt waren, stürmten ein Dutzend Linke den Schloßplatz und veranstalteten dort eine Sitzblockade. Über 30 Polizisten umringten sie bei ihrem Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Es gab aufschlussreiche Bilder, als die Linken nach dem Ende der Pegida-Kundgebung abgeführt wurden, um anschließend an einer Wand durchsucht zu werden.

    Die Rädelsführerin, die vorher noch so stolz ihren vermeintlichen "Kampf gegen Rechts" präsentierte, hatte ein rotverheultes Gesicht.

  31. 31

    OT OT OT

    Gerade übern Ticker hier eine erste Textmeldung:
    -------------------------------------

    Europol und FBI heben Kinderpornoring aus: 900 Festnahmen

    Internationalen Ermittlern ist ein großer Schlag gegen einen weltweiten Kinderpornoring gelungen. Rund 900 Menschen seien weltweit festgenommen worden, knapp 370 davon in Europa, teilte Europol in Den Haag mit.

    Internationalen Ermittlern ist ein großer Schlag gegen einen weltweiten Kinderpornoring gelungen. Rund 900 Menschen seien weltweit festgenommen worden, knapp 370 davon in Europa, teilte Europol in Den Haag mit.

    Mindestens 259 sexuell missbrauchte Kinder seien identifiziert oder gerettet worden. Die bislang geheim gehaltene....

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/europol-und-fbi-heben-kinderpornoring-aus-900-festnahmen-a2111966.html

    ( Pizzagate ?? )

  32. 32

    Lieber Kettenraucher 30#

    Pizzagate ??
    Die sollen mit den Namen rausrücken ,es sollte nicht weiter verschleiert werden .
    Auch De Maizire weiß wer die Kinderschänder in diesem Land sind ,aber politisch nicht gewollt mit den Namen rauszurücken . Es ist schon ein verbrecherisches Regime ...

  33. 33

    Sonntag ist Zahltag in Sch.Hol. !
    --------------------------------------

    Claus Schaffer der Innenexperte aus der Praxis und #AfD Kandidat zur #ltwsh stellt sich vor

  34. 34

    @31 Anita
    Das ist u.U. erst der Gipfel des "Scheisberges"

    Bei Kinderschändern, Lustmördern und Kopf-Tottretern gibt es für mich nur eine adäquate Strafe: Den Tod auf dem Schaffot!

  35. 35

    Jihadwatch Deutschland:
    http://fredalanmedforth.blogspot.de/

    Interessante Nachrichten:
    -Aushebung eines Kinderpornorings
    -Mama , wir dienen jetzt Allah
    -Südafrika eine Armlänge von der Ausrottung der weißen entfernt

  36. 36

    WAHLKAMPAGNE VON DEBILEN FÜR DEGENRATEN

    http://www.focus.de/politik/deutschland/wahlkampf-in-schleswig-holstein-merkel-hat-sich-neu-erfunden-gibt-sich-buergernah-und-menschelt_id_7088760.html
    Wahlkampf in Schleswig-Holstein:
    Merkel hat sich neu erfunden, gibt sich bürgernah und menschelt

    Und dann läuft noch etwas anders in diesem Wahlkampf: Merkel ist kämpferisch, fordert aus- und nachdrücklich, es komme auf jede einzelne Stimme an. Mit Erst- und Zweitstimme müsse jeder die CDU wählen. „Wenn Sie gefragt werden, wie war’s, sagen Sie, kalt war’s, aber geregnet hat es nicht. Und dann sagen Sie, was am Sonntag zur Entscheidung ansteht, nämlich, dass man aus diesem wunderschönen Land mehr machen kann“.
    ...
    Erstaunlich viel Applaus erhält sie in diesem Zusammenhang für ihre Flüchtlingspolitik. Ihren Satz, sie habe durchgesetzt, „dass wir Menschen in einer Notlage helfen und wir, Sie alle, die ehrenamtlich geholfen haben, haben das gut gemacht“. Dann erntete sie jedoch ebenso viel Beifall für die indirekte Kritik an der Landesregierung, dass derjenige, der kein Bleiberecht habe, auch zurückkehren müsse.

    FAZIT:
    Wenn Mudda den CDU-Leuten mal einfach den Stinkefinger zeigt, werden sie auch klatschen.

  37. 37

    http://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Dschihad-Hausuebung-fuer-Bub--11--sorgt-fuer-Wirbel-41950603

  38. 38

    Bereicherung Live im TV

    Todesschreie :Italienische Reporterin von Illegale angegriffen

    opposition24.com/todesschreie-italienische-reporterin-kamera/310066

  39. 39

    http://www.oppositi24.com/todesschreie-italienische-reporterin-kamera/310066

  40. 40

    http://www.opposition24.com/todesschreie-italienische-reporterin-kamera/310066

    Sorry ist noch früh am Morgen

  41. 41

    @ Anita 39#

    Daran daß Sie jeden Morgen pflichtschuldig so früh aufstehen, im wahrsten Sinne des Wortes auch gegen das Unrecht in unserem Land aufstehen, und dann auch noch Ihrer Arbeit nachgehen, ist überhaupt nichts auszusetzen.

    Ja, jetzt werden auch noch die bislang willfährigen Medienvertreter mit Dschihadismus bereichert.
    Die Geister, die ich rief....

  42. 42

    @ 23

    „das Boykottierten von Wahlen unter der jetzigen Wahlgesetzgebung“

    Es gibt weder ein gültiges Wahlgesetz noch einen rechtlich legitimierten Gesetzgeber. Was soll also der Quatsch? Egal, wen ihr „wählt“, ihr wählt den BUND der Parteien. Genauso wie die operative Holding BRD kein Staat ist, genauso sind auch die Parteien Firmen und haben sich von jeder Haftung für jegliches Zerstörungswerk befreien lassen. Die BRD von 1990 und insbesondere der BUND (Bund der Parteien und wirtschaftliches Gebilde) hat als einzige Aufgabe die endgültige Vernichtung der deutschen Kultur und des deutschen Volkes! Und die Parteispitzen, egal von welcher Partei, wissen das ganz genau und sind im Boot. Wer die wählt, legitimiert diesen Zerstörungsapparat BRD! Mal ganz abgesehen davon, dass die Wahlergebnisse bereits jetzt untereinander ausgehandelt sein dürften und feststehen. Wie lange wollt ihr euch denn noch verarschen lassen?!

    Deutschland ist freigegeben in den Grenzen von 1937 und wartet darauf, dass der Souverän sich seiner Rechte besinnt. Der tänzelt aber lieber weiter in der BRD-Zirkusveranstaltung rum, die rein gar nichts mit Deutschland und einem Staat zu tun hat, geht „wählen“ in einer Firma, obgleich er der Ansicht ist, es nützt eh nichts. Und jeder schimpft und erzürnt sich nur immer mehr an diesem BRD-System, weigert sich aber vehement, das Offensichtliche zu sehen! Was ist denn los mit euch?!

    Deutschland ist in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 völkerrechtlich frei und wird von der BRD von 1990 wie den rechtsunwirksamen Nebenabsprachen dieser BRD-Politik unter Täuschung im internationalen Rechtsverkehr weiterhin rechtswidrig ohne jede Rechtsgrundlage verwaltet!

    Somit ergibt sich die Rechtsgrundlage der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014, mit dem Rechtsstand vom 17. Juli 1990, 0.01 Uhr, zum 18. Juli 1990, rechtswirksam zum 29. September 1990, unter Bezug auf die Artikel 146 und Artikel 25 des ursprünglichen Grundgesetzes vom 23. Mai 1949, sowie unter Bezug auf das BGBL II, Seite 885/890 vom 23.09.1990, rechtswirksam zum 29.09.1990.

    Wollt ihr Deutschland nicht zurück oder was ist los?!

    http://www.verfassunggebende-versammlung.com
    http://www.ddbnews.wordpress.com

  43. einfach anders
    Montag, 8. Mai 2017 9:13
    43

    Wen interessierts?
    Merkel macht weiter wie bisher und nichts und niemand wird/will sie daran hintern.

    @ TheRaveness 42.
    Es interessiert keinen bzw. ist für die alles richtig und in Ordnung was und wie es in Deutschland abläuft.
    Ich habe mir gerade gestern abend wieder die Zähne ausgebissen weil die Deutschen in ihrer Mehrheit völlige Faktenresistenz aufweisen und dem TV alles glauben aber nichts was schwarz auf weiß vorgelegt werden kann.
    Hierzulande hilft wirklich nur noch "die Kelle".

    Die Deutschen glauben alles was von oben erzählt wird und nichts von dem was sie selber sehen!

    Wen sie in die Ecke gedrängt werden (falls einer noch ein bisschen Grips im Hirn bzw. überhaupt noch Hirn hat und irgendwie mit dem Denken anfängt), dann kommen so Sprüche wie: da kann man eh nix machen und all den ganzen Mist.
    Vernunftbegabtes Denken ist denen abhanden gekommen

    Selber Schuld wenn sie das bekommen was sie haben wollen.
    Die "Wahlen" im ganzen beweisen wie verkommen und dekadent es hier zugeht und im Kopf der Bevölkerung aussieht.

    Wie lange wird sich noch im Kreis gedreht, bevor was passiert?