Leserkommentar: „Deshalb wähle ich AfD“

DIESES POSTER KANN JEDER IN SEINER NACHBARSCHAFT VERTEILEN. ES GIBT KEINE AUSREDEN ANGESICHTS DER TÖDLICHEN BEDROHUNG, IN DER WIR DEUTSCHEN UNS BEFINDEN. DIE MOTIVE DES POSTERS KÖNNEN BELIEBIG ERWEITERT WERDEN.


.

WAS JEDER TUN KANN, UM DEUTSCHLAND NOCH ZU RETTEN

Dem deutschen Volk ist der Krieg erklärt worden. Von seinen eigenen "Eliten" aus Altparteien, Gewerkschaften, Medien und den Kirchen.

Eine formale Kriegserklärung blieb zwar aus - aber die Fakten sind unübersehbar: Das deutsche Volk soll mittels ganzer Völkerscharen aus Afrika und dem Nahen Osten ersetzt werden.Das geschieht derzeit, im Moment, in jeder Sekunde, in der wir atmen.

Das politische Establishment hat dem deutschen Volk
den Ausrottungs-Krieg erklärt

Tausende Deutsche haben in diesem Krieg bereits ihr Leben verloren durch immigrierte Moslems - und dutzende Deutsche wurden Opfer von Terroranschlägen gegen das deutsche Volk, die es vor dieser Kriegserklärung durch das politische Establishment niemals gegeben hätte.

Dieses schaltet seine geballte Medienmacht ein für nur den einen Zweck: Diese Kriegserklärung zu leugnen. Und jene, die auf die unwiderlegbaren Fakten hinweisen, als "Verschwörungstheoretiker" zu brandmarken - oder mittels Gerichtsurteilen mundtot zu machen. 

Warum die Deutschen immer noch stillhalten

Das deutsche Volk hält in seiner Mehrheit still - und lässt sich in den Schlachthof führen wie dumme Lämmer durch ihren Metzger.

Ich glaube jedoch - im Gegensatz zu vielen Kommentatoren der alternativen Blogs - nicht an die Dummheit oder Trägheit dieser Deutschen. Ich glaube dann, dass sie gegenüber der Rund-um-die-Uhr-Propaganda von TV und Printmedien schlichtweg machtlos sind. Dass die meisten weder die Zeit noch die nötigen Voraussetzungen haben, sich gegen die jährlichen 8.760-stündigen Propaganda-Meldungen der Medien eine eigenständige Meinung zu bilden. 8.760 Stunden - so viele Stunden hat ein Jahr. 

Die Medien sind die Speerspitze des Genozids an den Deutschen 

Denn noch zehren Sender wie ARD und ZDF, noch profitieren Medien wie FAZ, SZ, Der Spiegel, Die Welt etc von einem journalistisch seriösen Ruf, den sie vor wenigen Jahren noch fraglos hatten.

Wie soll da ein durchschnittlich gebildeter Deutscher, der seit Jahrzehnte dieselben Medien liest, erkennen können, dass die Namen zwar gleich bleiben, deren Ideologie sich jedoch radikal gewandelt hat - wenn selbst die gebildete Schicht der Deutschen (Lehrer, Ärzte, Ingenieure) dies in ihrer absoluten Mehrheit nicht erkennen können oder wollen?

Es ist, wie Victor Orban sagte: Schaut er von Ungarn nach Deutschland, so sieht er dort ausschließlich sozialistische Parteien und sozialistische Medien.

Was jeder tun kann

Daher ist es die Aufgabe nicht nur von Alternativmedien wie diesen, ihre Mitmenschen aufzuklären. Mit dem Finger auf sie zu zeigen und sie als "Ididoten" zu bezeichnen, wie viele Patrioten dies tun, wird der Sache nicht gerecht. Und hilft niemandem. 

Jeder kann etwas tun. Die zeigt der nachfolgende kurze Artikel, verkürzt wiedergeben aus einem Leserbrief des Mannheimer-Blog-Leser "Endzeit2": es bleibt nun zu beweisen, ob wir alle Maulhelden und Pantoffelhelden sind - oder ob es genügend Deutsche gibt, die den Mumm und den Kampfgeist haben, sich gegen ihn Ausrottung zu wehren.

Michael Mannheimer, 9.5.2017

***

 

Von "Endzeit2", 9.5.2017

Was kann jedermann tun gegen unsere Islamisierung und Ausrottung? 

Es gibt freie Landflächen an stark befahrenen Bundesstraßen. Abertausende befahren zur und von der Arbeit diese Straßen.

Darauf Werbetafel stellen mit 1 Losung, der dann nach einer gewissen Zeit eine nächste folgt.

WARUM ES KEINE ALTERNATIVE ZUR AFD GIBT

GEZ ist Unrecht.
Deshalb wähle ich AfD.

Kein staatlich geförderter Islam.
Deshalb wähle ich AfD.

Keine Diskriminierung national denkender Menschen.
Deshalb wähle ich AfD.

Deutschland den Deutschen.
Deshalb wähle ich AfD.

Asylrecht auf den Prüfstand. 
Deshalb wähle ich AfD..

Schluß mit Asymißbrauch. 
Deshalb wähle ich AfD.

Völkerverständigung - JA! Völkervermischung - NEIN!
Deshalb wähle ich AfD.

Für SOUVERÄNE europäische Staaten.
Ich wähle AfD

***

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 9. Mai 2017 12:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Leserstimmen, Was tun?

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

60 Kommentare

  1. 1

    Die Deutschen werden nicht AFD wählen. Sie bleiben treu auf Merkel Linie und merken nicht, dass es ihr Untergang sein wird. Leider kämpfen Blogs, die nationale Interessen und deren Bürger vertreten gegen Windmühlen. Der Deutsche wurde von den Eliten abgerichtet wie ein Hund. Schön brav links wählen, den Kopf einziehen, wenn man Nazi hört, brav weiter Reparationszahlungen leisten, brav weiter GEZ zahlen, weiter brav hinter vorgehaltener Hand schimpfen, brav weiter tausende Migranten erdulden und nicht aufmucken.

  2. 2

    Das Plakat oben reicht als Wahlwerbung. Ich fürchte das wir nun 4 Monate Dreck und Müll von den etablierten PolitMüll lesen und hören müssen

  3. Glaube Ja - Religion Nein!!
    Dienstag, 9. Mai 2017 14:01
    3

    Wir haben doch gewählt!
    Gott haben wir nur noch als private Religion und nicht als persönlichen...
    Sogar die Kirchen haben alles relativiert was in der Schrift steht.

    Folge – der Fluch Gottes tritt ein!!: 3. Mose 26 & Jesaja 3

    -wir werden von Frauen & Feinden regiert,

    -Raubtiere kommen wieder

    -fremde Völker besitzen unser Land USW.

    Was wundern wir uns? Und dann feiern wir 500J. Reformation?

    Es wird Zeit wieder 95Thesen anzuschlagen und die Christen zu bekehren.

    Denn wenn sich was Ändern soll, dann müssen wir zuerst selbst persönlich "Seine" Anordnungen befolgen sonst trifft uns genauso der Fluch (Gott ist zuerst Gerecht!! Liebe schließt Gericht nicht aus…)

  4. 4

    Gab es nicht schon einmal eine Zeit in der die Presse die Speerspitze war des deutschen Unterganges, als die Deutschen unbelehrbar waren und stramm ihrem Untergang entgegen gingen, als sie jeden verhöhnten und verlachten, der eine andere Meinung hatte, als man Angst haben musste seine Meinung kundzutun, als es Berufsverbote und Gefängnis gab für die Mutigen und die Aufrechten?

    Es scheint ganz so als hätte das deutsche Volk nicht viel gelernt aus seiner Geschichte. Der Deutsche ist und bleibt eben der klassische Untertan - ein gehorsamer Dummkopf.

    Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen:

    "Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."

    "Im Grunde wissen wir in jedem Moment unseres Lebens ganz genau, was wir tun müssen, es gibt da nur dieses kleine bisschen an Angst, das uns davon abhält den rechten Weg zu gehen." -- Admiral Canaris

    Die Rheinwiesenlager

    https://youtu.be/eAySuaAjk6M

  5. 5

    Deutschland seine Politik der Bereitstellung von Waffen an Länder, die direkt an den Nahost-Konflikten beteiligt sind,
    fortsetzt und den Abwicklungsprozess des Abkommens für potenzielle humanitäre Auswirkungen missachtet hat.
    http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960219001225
    Merkel als Kriegsverbrecherin in Arabien!

  6. 6

    Wir sind am SELF REEDUCATION angekommen!

    Die US Regierung hat das Deutsche Volk mit seiner UMERZIEHUNGSMASSNAHME, das sogenannte REEDUCATION nach 1945 eingeführt! Und die Deutschen sollten ERST alleine gelassen werden wenn diese nach der Meinung der US REGIERUNG das diese sich SELBST UMERZIEHEN können!! Und dies hate zur Folge das in denn 90er Jahren Viele Alliierten Soldaten Abgezogen wurden!!
    Und die US Alliierten wissen das sie sich auf die Deutsche Gründlichkeit verlassen können!!
    Auch wenn es darum geht die Deutschen in Ihrem Eigenen Land verschwinden zu lassen! Mit einer TÄGLICHEN BERISSELUNG Multi Kuli in denn Medien!!

    Aber wir werden und dürfen das nicht zulassen!

    Sonst könnte es WIRKLICHE NSU Gruppen geben die sich in denn UNTERGRUND zurückziehen!!

  7. 7

    Der Kommentar ist sehr gut, aber wie so oft komme ich nicht umhin, noch einen kräftigen Löffel Essig in das Honigfass zu giessen.

    "Das politische Establishment hat dem deutschen Volk den Ausrottungskrieg erklärt." Stimmt, genau so ist es. Dies wurde auf diesem Blog ja schon oft festgehalten. Doch sagen Sie diesen Satz der Petry und dem Pretzell und fast allen jenen AFD-Politikern, die wir dem Aufruf zufolge wählen sollen. Sie werden sich entsetzt abwenden und schreien: "Mit solchen demagogischen rechtsextremen Losungen haben wir nichts gemein. Wir sind doch keine RASSISTEN und keine NAZIS!"

    Laut der Petry gilt es, "gewisse Fehlentwicklungen der deutschen Politik zu korrigieren". Genau so gut könnte ein Arzt in einem Krankenhaus, wo lauter sterbende Krebskranke liegen, sagen, es gelte "gewisse gesundheitliche Fehlentwicklungen" zu beheben.

    AFD wählen? Natürlich; es gibt ja nichts anderes, ausser rechten Splitterparteien, von denen keine über ein Prozent kommt. Sich von der AFD Rettung erhoffen? Nein. Selbst wenn die Partei insgesamt so zuverlässig wäre wie Höcke in Thüringen, bekäme sie bei Wahlen niemals die Mehrheit. Wir haben ja gesehen, wie es Geert Wilders und Marine Le Pen erging, obwohl beide einen sehr guten Wahlkampf geführt hatten.

    Gegen die Medien kann niemand regieren. Solange die in Feindeshand sind, gibt es keinen Wandel zum Besseren.
    "Pressefreiheit" heisst heute die Freiheit der Presse, das Volk zu belügen.

  8. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 9. Mai 2017 15:24
    8

    ich habe auch noch einen Punkt... vor Kurzem von mir schon mal in einem Kommentar inkl. Link& YT Video geliefert, Indonesien entwicklet sich immer mehr zum radikalen Islam- inkl. Verfolgung von Christen.Div. aktueller bericht von mir nochmals in Kopie:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article163019792/Indonesien-Ende-eines-islamischen-Musterstaates.html

    Heute meldet TOP Aktuell dazu die BILD mal ohne Lüge,Headline: " Schock in IndonesienChristen-Politiker Purnama (Ergänzung > siehe auch dazu in o.g. DIE WELT Bericht ! ) wegen„Gotteslästerung“ verurteilt"

    Der seit 2014 amtierende Gouverneur hatte im Wahlkampf offenbar naiv ohne evtl. Konsequenzen zu sehen gesagt, man solle sich nicht von jenen leiten lassen, die den Koran zitierten, um seine Wahl zu verhindern. Purnama bezog sich damit auf eine Sure, in der es heißt: „Ihr, die ihr glaubt: Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Freunden!“
    Nach dem Urteil feierten Demonstranten des Islam vor dem Gericht.

    http://www.bild.de/politik/ausland/indonesien/zwei-jahre-haft-wegen-blasphemie-51658826.bild.html

    Und ein solcher Irrglaube, bzw. diese Koran- Steinzeitideologie wird in Europa- ob in Frankreich,Deutschland, Holland, Schweden,England bis zum Erbrechen und letztendlich zur Selbstaufgabe seiner eigenen Identität,Gesetze und Moral von der Politik, den Refugee wellcome Gutmensch Klatschern inkl. der Kirchen, Gewerkschaften,der Asylindustrie und Sozialinstitutionen unterstützt. Ein solcher zu erwartender weiterer "Schock" (lt. BILD so bezeichnet) -nebst dem täglichen Terror, ausschließlich ausgehend vom Islam, hat mit absoluter Sicherheit als linke Erklärung mal wieder "Nichts mit Nichts" zu tun. Die kollektive Verdrängung dieses Wahnsinns und Veblödung der Politik und auch Bürger in Deutschland hat längst Hochkonjunktur. Vor den Wahlen ohnehin.
    Absoluter Irrsinn! Wir lassen uns selbst von diesem Irrsinn ans Kreuz nageln -ob wir nun gläubig sind oder nicht. Im Sinne des Koran/des Islam "Ungläubig" reicht aus!
    Europa -wie doof mit eingeimpften IQ 80 bist Du eigentlich wirklich?!

  9. 9

    No hurry, behappy, sagt der Engländer, in seinem kurzen Leben ist Ungeduld die Regel, der Mensch ist einfach zu ungeduldig-

  10. 10

    Im Endeffekt hat dieses Stillehalten des Dt.Volkes,etwas damit
    zutun,dass der freimaurerische Staat zu brutal,zu strafend,zu
    lügnerisch und zu grausam ist.

    Gleichzeitig aber pustet er einer Menge von Deutschen
    (etwa 30 bis 40 % ?) Geld in den Hintern, weswegen schonmal
    30 bis 40 % nichts tun.
    Dann wird vehement gelogen über die Verschwörungstheoretiker
    es werden laufend Geschichten erzählt, die selbst von anderen
    Staatsoberhäuptern mitgetragen werden.

    Daraus entwickelt sich dann eine politische Desinteresse, die
    sich auf alle anderen Deutschen überträgt.

    Deutsche private Nettigkeit wird von der Freimaurerei schamlos
    ausgenutzt und durch Totschlagargumente und Geld forciert.

    Und dann macht man sich lustig darüber,dass man mich mit
    Geld gezwungen haben .
    Unwissende Deutsche lachen dann und begreifen nicht, welch
    ein Ernst in diesem einen Satz steckt.

    Und genauso verstehen diese unwissenden Deutschen auch
    nicht, was mit ihnen geschehen ist. Sie sind in zwei Welt-
    kriegen brutal niedergerungen worden, und danach hat man
    ihnen alles weggenommen.

    Eine solche Niederlage wollen die Deutschen auf keinen Fall
    wiedererleben und verbünden sich deswegen mit den Siegern
    und glauben dadurch,den Frieden,den Fortschritt gefunden zu
    haben !!

    Jedoch ist genau der Feind,der uns die beiden Weltkriege an-
    getan hat ( und den das Dt.Volk treublind mitgelaufen ist)
    genau derjenige,der uns heute die Flüchtlingsflut antut !!

    Auf dem Papier steht : Der Krieg ist seit dem 8.Mai 1945
    zuende.
    In Wahrheit aber, war der Krieg nie zuende.
    Die alles Recht und alles Geld und alles Gold beherrschende
    Freimaurerei hat über dem Dt.Volk,über Frankreich,über
    Rußland,über den USA,über England, den Thron inne,
    und deswegen erleben wir auch heute ganz besonders
    den Krieg, der jetzt wieder aufflammen wird,weil die
    Großverbrecher der Freimaurerei diesen Krieg laufend tun.

    Dieser Krieg findet ja nicht nur gegen die Deutschen statt,
    sondern er findet überall dort statt,wo die Freimaurerei die
    Herrschaft besitzt bzw. dessen Staatsoberhäupter anführt
    oder manipuliert.
    In großen Teilen Afrikas z.B. gibt es nach wie vor Hungergebiete
    gibt es laufend mil.Auseinandersetzungen, und, das Gleiche passiert oft genug im Nahen Osten ebenso, nur dann jeweils so,
    wie es die dortigen Umstände zeigen.
    Israel begeht Völkermord gegen die Palästinenser, Saudi-Arabien
    versucht Assad zu stürzen, die USA und Türkei ebenso,
    Rußland hilft Assad (und übernimmt den anderen Part).
    Die Chinesen treten auch bald auf diese Bildfläche und sind
    bereits in Afrika aktiv und nicht gerade nutzbringend.

    Wo man also auch hinguckt, Freimaurerverbrechen und Freimau-
    rerwerk !

    Und nun melden sich in Deutschland Leute, die das mit der
    Freimaurerei erkannt,entdeckt, wiederentdeckt haben.

    d.h. wir sind in der Tat "Erwachte", und wir werden laufend mehr
    aber genau DAS hat es ja zwischen 1919 bis 1933 auch schon
    im Deutschen Volk gegeben.
    Dann kam ein Mann,der besonders gut reden konnte, der
    aus welchen Gründen auch immer, Erfolg hatte, obwohl er über
    die "Arier" bereits in seinem "Mein Kampf" sprach,
    und dennoch wählten ihn die Deutschen und wurden zu
    12 Millionen Mitglieder dieser Partei.

    Die Deutschen glaubten daran, dass Hitler ihnen einen
    besseren Weg geben würde.
    Jedoch tat er genau DAS, worauf jeder höhere Freimaurer hoffte,
    er griff sich Danzig !
    Am gleichen Tag noch kam die Kriegserklärung Englands und
    der 56 Commonwealth-Staaten !

    Wegen dieser einen Stadt begann Hitler einen Krieg gegen
    eine 1 000 000 Mann starke polnische Armee und eine
    von der Kapazität aus betrachtet 8 000 000 Mann starken
    britischen Armee und einer Commonwealth-Armee,die zwar
    z.T. unterentwickelt war, aber zumindest England wirtschaftliche
    große Vorteile einbrachte,festigte und schließlich immer stärker
    werden ließ.

    Von einen Tag in den anderen, ein Weltkrieg an der Backe zu
    haben,wegen einer Führer-Weisung !
    Hätte A.Hitler stille gehalten und Danzig als freie Stadt weiter
    als diese belassen, so wäre England nicht gezwungen gewesen
    uns den Krieg zu erklären.

    Man muß sich das mal auf seiner Zunge zergehen lassen,
    wegen einer Stadt einen Krieg gegen 9 000 000 Soldaten
    zu beginnen !
    Dreimal darf man raten,wieviele unserer wertvollen und guten
    jungen Männer wegen dieser Weisung des Führers sterben
    mußten !

    Und dann am Ende sich noch einzulassen mit Südeuropa,
    wo wir die Jugoslawen erleben konnten.
    Dann Afrika,wo wir halbherzig reingingen,einfach um Malta
    herum,dass ja britisch blieb, und dann 1943 wieder rausflogen,
    weil die Frontlinie völlig überdehnt war und der Nachschub
    nicht mehr gut lief.
    Und dann noch Rußland ab juni 1941 ! Die Russen haben
    12 000 000 Soldaten anfangs gehabt !
    Wenn man jetzt mal zusammenzählt : England und Anhang
    9 000 000 Soldaten,dann Jugoslawien 800 000 Soldaten,
    dann Rußland 12 000 000 Soldaten; und vorher noch Frank-
    reich,dass wir ja besiegt haben 1940, also nochmal 1 600 000
    Soldaten : also zusammen : in etwa 23 000 000 feindliche
    Soldaten gegen die Deutsche Armee mit anfangs 3 000 000
    dann ab 1942 mit 6 000 000 Soldaten personell hoffnungslos
    imNachteil !
    Und dann kamen ab 1943 noch die US-Amerikaner dazu !

    Also hier schon rechnerisch ein Irrsinn, sich mit England,
    Rußland und den USA anzulegen, wo man doch bei
    besonnener deutscher Diplomatie dem Dt.Volk hätte
    1000 Jahre Frieden geben können.

    Deswegen muß ich annehmen,das auch Hitler Freimaurer war,
    d.h. Jemand,der zwar das Wort "Deutschland" in den laufenden
    Mund nahm,( genauso,wie freimaurerische Bürger und SPDler
    im 1.WK laufend vom "Vaterland" - wie aus der Pistole geschossen sprachen ) in Wahrheit es aber vernichten wollte !!

    Da nun die Russen,unter Putin,ebenso komisch reden und nie
    niemals das Wort Freimaurer in den Mund nehmen,muß man
    also auch dort davon ausgehen,dass wir also von beiden
    Seiten ( Russen und Amis) es mit Freimaurerstaaten zutun haben,
    genauso wie Frankreich und England, und, dass Deutschland
    hierbei aber eine "instabiles Volk aus der Sicht der Freimaurerei
    ist" !
    Deswegen erkennen/betrachten uns die Freimaurer als Feinde
    und greifen uns jetzt fortgesetzt an.
    Deswegen die Flüchtlingsflut.( die ja ganz klar von der F. gemacht
    worden ist und vermutlich noch ausgeweitet wird--spätestens
    nach der gewonnenen Bundestagswahl).

    Und, da es mittlerweile bereits unruhig wird im Deutschen Volk,
    wird es auf kurz oder Lang nicht nur zu Unruhen kommen,sondern
    zu einer nicht absehbaren Aufregung, in der die Freimaurer
    planen, eine wieder (!) führende Person in Deutschland einzu-
    setzen,die das gleiche macht wie Adolf Hitler !

    ( Deswegen ist Hitler für uns in der politischen Recherche über
    die Freimaurerei, so wichtig).

    Das Ergebnis wird dann DAS sein,was sich jetzt ganz offen zeigt :
    Die Deutschen sind in der Mehrheit politisch desinteressiert
    haben Angst sind politisch faul ..und überlassen die Politik
    lieber denjenigen,die Ahnung davon haben !

    Es ist also eine ganze Packung, mit der wir es jetzt zutun haben :
    Angst,Unlust,Desinteresse,noch politische Negativgefühle,
    noch das umhergeisternde Demokratiegespenst, das EU-
    Gespenst, und natürlich ganz besonders die "Geldstrippe",
    also die Angst,den Job zu verlieren !

    Nur allein Worte kann man dagegen nicht anwenden, denn Geld-
    not ist eine sehr berechtigte Angst, denn sie führt in die Armut.

    Hier eine politische Lösung zu finden,ist unsere Aufgabe; aber,
    man darf sich nicht einbilden,als ob wir die Einzigen wären,
    die sich um diese Angelegenheit kümmern,denn auch die
    Freimaurer arbeiten vermutlich mit Hochtouren daran,
    eine solche Figur und Strategie zu entwerfen/zu planen,
    eine Figur, die so ähnlich sich zeigt, wie wir ( um uns auszuschalten).

    das in groben Zügen, was die mit uns machen...
    gruß vafti

  11. 11

    @ eckie 5#

    Da ist was dran. 🙂

  12. 12

    Deutschland den Deutschen.
    Deshalb wähle ich AfD.

    Es ist nicht klar, was unter "Deutschen" gemeint ist.
    Kann deshalb beliebig interpretiert werden und Bürger mit Migrationshintegrund (z.B. Ost-Europäer) abschrecken.

    Wenn schon, dann:
    "Deutschland den eigenen Bürgern."

    Keine Diskriminierung national denkender Menschen.
    Deshalb wähle ich AfD.

    Zwar inhaltlich richtig,
    "national" ist aber für viele verdächtig, weckt sofort Assoziationen mit NPD.
    Deshalb streichen.

    Asylrecht auf den Prüfstand.
    Deshalb wähle ich AfD.

    Das kann auch CDU, CSU oder FDP unterschreiben.

    Es soll konkreter sein:
    "Aufnahmestopp jetzt!"
    Oder
    "Illegale abweisen!" und darunter Art. 16a GG zitieren.

    "Schluß mit Asymißbrauch.
    Deshalb wähle ich AfD."

    Viel zu weich (hört man ständig auch von etablierten Parteien).
    Besser:
    "Illegale, Asyl-Betrüger und ausländische Kriminelle sofort abschieben!"

    ES FEHLEN NOCH:
    "Keine Einwanderung in den Arbeitsmarkt!"
    "Soziale Leistungen nur für deutsche Bürger!"
    "Ausländische Kriminelle raus!"
    "Keine Enteignung der Sparer durch Euro und EZB-Niedrigstzinsen!"

  13. 13

    zu obigen Leitlinien der AFD :
    - keine Diskriminierung national denkender Menschen
    Der Begriff "national" ist negativ besetzt, lieber "patriotisch"
    - Deutschland den Deutschen
    Das hört sich zu platt und viel zu rechtsradikal an
    besser : Deutschland den ihr Land liebenden Menschen
    - Asylrecht auf den Prüfstand
    Das Asylrecht muss nur im Sinne des Grundgesetzes umgesetzt werden
    besser : kein Missbrauch des Asylrechts ! voriger Punkt entfällt
    - Für souveräne europäische Staaten
    besser : ein vereintes Europa der Vaterländer ( im Sinne von Charles de Gaulles

    Außerdem : Mehr Netto vom Brutto, Familie statt Singles

  14. 14

    OT
    WAHLBEOBACHTER !!

    Wann wird entlich EU-weit Briefwahhl verboten?

    -------------------------------------

    Wahlbetrug in Frankreich? 12 Prozent ungültige Stimmen – Le Pen-Stimmen beschädigt ausgegeben

    4,2 Millionen Franzosen haben am Sonntag ungültige Stimmen abgegeben – über doppelt so viele wie sonst. Aufhorchen lassen deshalb Berichte, wonach Stimmzettel mit dem Namen Marine Le Pens an mehreren Orten bereits beschädigt ausgegeben wurden.

    Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete, dass bei der Stichwahl zur französischen Präsidentschaft am Sonntag alle ungültig abgegebenen Stimmen „sagenhafte zwölf Prozent“ ausgemacht haben. Dieser Prozentsatz der ungültigen Stimmen schwankte in der Vergangenheit zwischen 4 und 6 Prozent. Im Jahr 2012 waren es rund 6 Prozent laut Ipsos – nun waren es also 12 Prozent, was 4,2 Millionen Wählern entspricht.

    Ungültige Stimmen...

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/wahlbetrug-in-frankreich-12-prozent-ungueltige-stimmen-le-pen-stimmen-beschaedigt-ausgegeben-a2114902.html

    (längerer Text +Bilder)

  15. 15

    „Report Mainz“ deckt fragwürdige Wahlkampfhilfe für FDP im NRW-Wahlkampf auf!

    Mainz – Die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung hat mit einer Zeitungsbeilage und mit öffentlichen Veranstaltungen wenige Tage vor der Landtagswahl in fragwürdiger Weise Wahlkampf für die FDP in Nordrhein-Westfalen gemacht. Das berichtet das ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ (Dienstag, 9. Mai 2017, 21:45 Uhr) unter Berufung auf die Einschätzung des Parteienrechtlers Prof. Martin Morlok, des Verfassungsrechtlers Prof. Hans Herbert von Arnim und des Politikwissenschaftlers Prof. Ulrich von Alemann. Parteinahe Stiftungen....

    http://behoerdenstress.de/report-mainz-deckt-fragwuerdige-wahlkampfhilfe-fuer-fdp-im-nrw-wahlkampf-auf/

  16. 16

    Meine persönliche Meinung:

    Ich wähle die AfD, weil ich die Wende von 1989 entlich vollendet sehen will und die AfD, nach der NPD, das beste und bundesweit akzeptierte Parteiprogramm hat!

    Punkt!

  17. 17

    @ Hirn-Reiniger 8#

    "Illegale, Asyl-Betrüger und ausländische Kriminelle sofort abschieben!"

    ____________________________
    Gucksduhiea:

    🙂

    FPÖ übergibt Listen mit mutmaßlichen Scheinstaatsbürgern den Behörden

  18. 18

    Fundstück:
    Statt bräsigem "Tatort" den kaum noch einer guckt, nun
    ...aber voll die Äcktschen..!
    -------------------------------------

    Start der Mafia-Serie um einen arabischen Clan in Berlin

    Nord-Neukölln steht in Berlin für Hartz IV, arabische Clans, Hipster und Mietensteigerungen. Angelehnt an amerikanische Mafia-Filme hat sich jetzt eine deutsche Serienproduktion tief in die kriminelle Szene begeben. Es geht um Geld, Blut, Verrat und Ehre. So sehen Sie die neue Serie als Wiederholung.

    ->Foto<-

    Die Schauspieler der Serie "4 Blocks", Kida Khodr Ramadan (l-r) als Ali "Toni" Hamady, Frederick Lau als Vince Kerner und Veysel Gelin als Abbas Hamady.

    Es ist das Leben, von dem mancher Jugendliche in Berlin-Neukölln träumt: riesige Fernseher in schicken Wohnungen, Cabriofahren durch die Sonnenallee und nachts nah dran an den fast nackten Mädchen beim Tabledance in den Clubs. Es ist das Leben, das Ali "Toni" Hamady führt, Chef eines arabischen Clans in Neukölln. Seine Leute kontrollieren die "4 Blocks", die der Serie des Bezahlsenders TNT den Namen gab und die von diesem Montag an auf TNT Serie zu sehen ist. "Mädchen, Casinos, Koks, Schutzgeld", so beschreibt eines der Bandenmitglieder das lukrative Geschäft.

    Dass dabei viel Blut fließt, Menschen gefoltert und umgebracht werden und mancher Schläger, Dealer oder Mörder im Gefängnis landet, ist unvermeidlich. Das alles will Toni (Kida Ramadan) hinter sich lassen. Weniger aus moralischen Gründen. Er will einfach seine Ruhe haben, sich um seine schöne Frau und seine kleine Tochter kümmern und ein Leben als Immobilienbesitzer mit deutschem Pass führen, statt irgendwann im Knast zu sitzen.

    "4 Blocks" Folge 1 verpasst? "Brüder" als Wiederholung online bei Sky Go und im TV bei TNT.....

    http://www.news.de/tv/855665469/4-blocks-live-stream-tv-tnt-sky-online-mediathek-wiederholung-online-vorschau-brueder-am-08-05-17-kida-ramadan-frederick-lau-maryam-zaree/1/

  19. 19

    @13 eagle1

    🙂

    Tja die FPÖ hat schon immer klare Kante UND Einigkeit innerhalb der Partei gezeigt!

    UND nicht zu vergessen. die Medienpräsenz in Ösiland ist eine andere!

    AfD, Du hast noch verdammt viel aufzuholen..! Doch das wird schon.

  20. 20

    So ich mache jetzt mal
    ...die Petry, und melde mich erstmal zum Kaffee ab. 😉

  21. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 9. Mai 2017 19:17
    21

    ich habe es zwar schon mal gepostet, jedoch aufgrund des o.g. Thema`s warum AFD ? möchte ich gerne nochmal in einem anderen Kontext dazu Stelllung nehmen.Insbesondere, weil div. patriotische Protagonisten hier nun auf dem MM Blog die Frage stellen und auch div. Ideen gepostet werden, wie die offenbar überforderten (teilweise nichts kapierenden "dummdoofen Bürger" von den Patrioten und AFD Partei- Aktivisten mit anderer Ansprache endlich besser, effizienter und vor allem glaubhaftet erreicht werden können.

    Die eindeutig festellbare, schwierige Problematik hat u.U. nach einer kritisch- Strategieanalyse auch M. le Pen den Sieg gekostet!

    In dem YT Video von Martin Sellner wird der negative Effekt, oder besser gesagt die Kette von Fehlern verdeutlicht.
    Die Auswirkung der aktuellen Politik und ihre Netzwerke in Frankreich aber auch in Deutschland vergleichbar sind von ihm bis zu 10.35 Min.
    Ab 10.35 Min erklärt er durchaus sehr verständlich und genau, wo das Problem und das Rätsel der fehlenden Stimmen und Nichtwähler für die FN liegt. Es liegt offenbar an uns selbst! Die Medien schaffen es, eine emotionale Barriere der Wähler zu Kritikern und Alternativen Parteieen wie FN oder die AFD,FPÖ oder auch Prump aufzubauen, dass es wesentlich schlimmer wäre quasi diese "varibale Unbekannte" (verteufelt als eine Art negative "Endzeit") zu wählen, als die bisherige politisch auch sichtbare Fehlentwicklung jemals wäre. Mit der Option diese ja als Worstcase Sinne der Wähler einfach nachjustuiert werden könnte. was allerdings nicht der Fall ist, im Gegenteil. Aber gewählt ist gewählt, "wenn ich mich dafür noch entschuldigen müsste".... sagt Merkel sinngemäß.
    Sellner meint damit, es wird zwar in guter Absicht der Kritiker die Sorge um das Land vermittelt, aber offenbar mit mit falschen emotionalen Signalen. Und dies ist die Krux.
    Eine ganz andere Strategie der Vermittlung wäre wesentlich erfolgreicher.
    Ich kann dies absolut nachvollziehen... an der effektiven pschologischen Umsetzung bis in den letzten Dorfwinkel zwischen Flensburg und tiefstem bayerischen Berchtesgaden müsste/muss jedoch noch viel gearbeitet und gefeilt werden.
    Lieb MM Patrioten... Über eine Response zu den Thesen von M. Sellner (der Kerl hat was drauf) wäre ich sehr dankbar.Bis dann...
    m.f. G.
    MSellner von der IB - siehe ab 10.35 Min.

  22. 22

    @ vafti (6)

    ..."Jedoch tat er genau DAS, worauf jeder höhere Freimaurer hoffte,
    er griff sich Danzig !
    Am gleichen Tag noch kam die Kriegserklärung Englands und
    der 56 Commonwealth-Staaten !

    Wegen dieser einen Stadt begann Hitler einen Krieg gegen
    eine 1 000 000 Mann starke polnische Armee und eine
    von der Kapazität aus betrachtet 8 000 000 Mann starken
    britischen Armee und einer Commonwealth-Armee,die zwar
    z.T. unterentwickelt war, aber zumindest England wirtschaftliche
    große Vorteile einbrachte,festigte und schließlich immer stärker
    werden ließ.

    Von einen Tag in den anderen, ein Weltkrieg an der Backe zu
    haben,wegen einer Führer-Weisung !
    Hätte A.Hitler stille gehalten und Danzig als freie Stadt weiter
    als diese belassen, so wäre England nicht gezwungen gewesen
    uns den Krieg zu erklären."....

    Dein Geschichtswissen ist besch...sen!

    Arbeite einmal daran, Dich objektiv umfassend zu informieren.

    Du wirst staunen...!!!

  23. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 9. Mai 2017 19:27
    23

    zu meinem Komm. Nr 18#
    Sorry in meinen Komm. haben sich ohne mein Korrekturlesen ein paar Schreibfehlerteufelchen eingeschlichen. Ich hoffe trotzdem, dass er auch ohne Refugee (Nicht-)Integrations-Deutschkurs gelesen und verstanden wird?! Mea culpa.

  24. Taurus Caerulus
    Dienstag, 9. Mai 2017 19:33
    24

    Keine Utopien als Staatsplan

    Deswegen wähle ich AfD!)

  25. 25

    Weltkrieg 3 - Warum die AfD in kürze Deutschland regieren wird - "Flüchtlinge" - SPD & CDU Politik

    https://www.youtube.com/watch?v=f-mTUvA-aeQ

    ein Kommentar von "moxigen" vor 1 Jahr

    "deutsche medien... die wundern sich, weshalb die armen hier neidisch auf flüchtlinge sind. es werden gerade ganze städte aus dem boden gestampft, um den armen armen "flüchtlingen", welche rechtlich keine sind und auch real zumeist keine syrer sind, eine bleibe zu gönnen. ganz egal wieviele straftaten diese begehen, oder ob ihr asylantrag bereits abgelehnt wurde, sie bekommen weiter geld und nutzen das system bis auf den letzten § aus. gleichzeitig werden die einheimischen geschröpft bis es nicht mehr
    geht"...

    Döner ? . . . igitt ! 🙁

  26. 26

    @vafti (6)

    Ihre Darlegungen enthalten eine Reihe von Fehlern. Diese können Sie leicht selber finden.

  27. 27

    Juristisch gesehen ist das zur Wahl gehen Beihilfe zum Verfassungsbruch, Drucken und Aufstellen von Wahlplakaten Anstiftung zum Verfassungsbruch. Und was ist wohl das sich Aufstellen zur Wahl, das Veranstalten der Wahl?? ... Ungültiges Wahlgesetz heißt ungültige Wahl, ungültige Wahl heißt ungültige Gewählte, ungültige Gewählte heißt ungültiger Gesetzgeber und ungültiger Gesetzgeber kann nur ungültige Gesetze beschließen. Jeder, der sich in irgendeiner Weise an illegalen Wahlen (seit 1956 in der BRD) beteiligt, muss sich nicht aufregen über die Rechtsbrüche, die die illegalen Regierungen begehen, und auch nicht über rechtsfreie Räume und Willkür! Jeder, der immer noch zu dieser illegalen und völlig sinnlosen (man wählt immer den BUND der Parteien!) Wahl geht, legitimiert den Zerstörungsapparat der Nichtregierungsorganisation BRD. Er ist beteiligt an all dem Töten, was die BRD Jahr für Jahr ganz bewusst mitfinanziert! Die ganze US-Kriegsmaschinerie würde keinen Tag länger bestehen, wenn es die BRD (eine operative Holding im Handelsrecht) nicht mehr geben würde! Die wahre Macht der Menschenfeinde ist das Desinteresse des deutschen Volkes, dem es sogar völlig am Arsch vorbei geht, wie sie selbst abgeschafft und vernichtet werden!

    Dabei steht die Tür zur Freiheit auf, wir müssen aber endlich ins Handeln kommen! Seit 1990 sind wir ein souveränes Land (Deutschland ist nicht die BRD!) und das sollten wir langsam mal begreifen, bevor hier wirklich alles zerstört wird. Alle Macht geht vom Volk aus und eindeutig vom angestammten Volk, also uns allen selbst, „die hier schon länger leben“! Es sind unsere Rechte, denn nur wir, die deutschen Menschen, sind die Träger aller Rechte an und in diesem Land, welches man Deutschland nennt, keine Partei oder REGIERUNG, keine Nichtregierungsorganisation oder FIRMA! Der Rechteträger ist das Volk allein! Unsere Nation muss endlich zusammenfinden:

    http://www.verfassunggebende-versammlung.com
    http://www.ddbnews.wordpress.com

  28. 28

    Ich sehe die Tatsache, dass die Deutschen nicht in Massen auf die Straße gehen und gegen ihre Abschaffung protestieren, etwas selbstkritischer.

    Richtig, wir sind tagtäglich mit Propaganda konfrontiert. Aber ich, die von Gutmenschen umgeben bin, stoße auch immer wieder auf Menschen, die systemkritisch wie islamkritisch sind und mit denen ich ins Gespräch komme. Und da erfahre ich immer wieder, dass weder die Bereitschaft zum Protest noch die zur Wahl der AfD vorhanden ist. Für mich ist das unentschuldbar. Bei dem einen Mitbürger ist es die Tatsache, dass man bei der Caritas als Arbeitgeber Profiteur ist und dann schlichtweg zu feige ist, für seine Meinung auf die Straße zu gehen. Wörtlich:"Die Migranten überrennen uns, meine Kinder werden in einem anderen Land leben." Bei dem anderen ist es der Alltagsstress und der tagtägliche Kampf um die Existenz.

    Auch ich war als Kursleiterin von Integrationskursen Teil der Migrationsindustrie und war früher politisch links eingestellt. Ich habe die Kursteilnehmer aber immer kritisch wahrgenommen und habe diese Arbeit kritisch hinterfragt - war aber letztendlich auch Profiteur. (Als ausgebildete Biologin und alleinerziehende Mutter ist es nach einer Pause fast unmöglich, einen Job zu finden.)

    Ich habe in den Kursen immer den Islam kritisch diskutiert und auch ansonsten politisch unkorrekt meinen Job gemacht und wer Muslime persönlich kennt oder mit einem irgendwann mal ins Gespräch gekommen ist, weiß, wie anstrengend und nervenaufreibend dies ist. Ich habe mich bei meiner Chefin und bei meinen Kollegen unbeliebt gemacht. Es gab einige Konflikte. Ich bin trotzdem zu Pegida und zu WOW gegangen und habe wann immer nötig, meine Klappe aufgemacht. Wie oft war ich isoliert und trotzdem wollte ich mir abends noch in den Spiegel schauen können.

    Und genau deswegen macht es mich wütend, wenn kritische und patriotische Mitbürger nicht ihren Arsch hochkriegen oder sich nicht mal dazu durchringen können, AfD zu wählen.

    Mehr Kostproben der Ignoranz? "In meinem Alter springe ich nicht mehr auf der Straße rum!" meinte ein islamkritischer über 50jähriger Zeitgenosse mir gegenüber Oder:"Die AfD wählen, ich weiß nicht, man kann ja keine Partei wählen!" war die Meinung eines absolut einwanderungskritischen und islamkritischen älteren Ehepaars. Das waren nur ein paar Beispiele.

    Wenn nur die aktiv werden würden, die den Durchblick haben, die islamkritisch und generell systemkritisch eingestellt sind, wären wir schon sehr viel weiter. Es gibt sie und es sind nicht wenige. Deshalb ist das Argument, dass die Deutschen nicht rebellieren, weil sie kaum Chancen haben, die Propaganda zu durchschauen, keine überzeugendes Argument. Wenn ich z.B. die vielen kritischen Kommentare unter einem Weltonline Artikel lese, frage ich mich jedes mal, ob diese Kommentatoren schon bei Pegida waren oder AfD wählen. Nennt es Ängstlichkeit, ich nenne es Feigheit und Bequemlichkeit!

  29. 29

    Ohne Worte:
    -------------------------------------

    Das sind die Fässer ohne Boden, in den die Rundfunkzwangsabgabe verschwindet!

    (Foto i.d.Q.)

    Freunde, wenn man sich so die TV-Zeitschrift anschaut, dann bekommt man einen Eindruck davon, wofür die Milliarden an Zwangsabgaben versenkt werden.

    Mit "Bildungsauftrag" und "unabhängiger" oder "unparteiischer" Berichterstattung hat das alle nichts mehr zu tun!

    Es ist unglaublich, wie diese "öffentlich-rechtlichen" - im Auftrag der herrschenden Volksverräter und unter Kontrolle selbiger - immer mehr und intensiver versuchen, die Deutungshoheit zu verschieben/zurückzuerlangen und die freie Meinungsbildung der Bürger unseres Landes zu beeinflussen!

    Das blanke Entsetzen erfährt man aber erst, wenn man sich die Kosten für derartige Gehirnwäscheproduktionen, welche voll mit Lügen und FakeNews sind, mit persönlichen Sichtweisen von indoktrinierten Systemschreiberlingen und den antidemokratischen Ansichten diverser Presstituierter, anschaut. Dazu durchleuchten wir gerade einige Unterlagen, welche uns von Menschen zugesandt wurden, die in diesem Müllhaufen der ÖR arbeiten und uns wohl gesonnen sind, weil sie es selbst nicht mehr ertragen was dort gespielt wird!

    Es bleibt nur Eines übrig, abschalten und sich über alternative Medien informieren.

    Seid wachsam Freunde und bleibt standhaft, unser Weg im Kampf gegen Systemmedien, Altparteien und Volksverräter ist noch lange nicht zu Ende und der Ton wird bald rauer!

    PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

    http://www.pegida.de/

  30. 30

    @vafti, ist Merkel nicht diplomierte Preisträgerin des Freimaurervereines Europa Union und bei x-anderen solchen Organisationen?

  31. 31

    @
    TheRaveness, das Grundrecht Ar.20 gibt dem Volk das Recht, für dieses Grundrecht wirksam einzutreten und da bereits die staatlichen Gerichte auf allen Ebenen Versagen bewiesen haben, wäre der Bürger also ermächtigt ein Voksgericht zu gründen um somit dieses Versagen auszugleichen.

  32. 32

    Wegen solcher Leute wähle ich die AfD. 🙂

    BILDET EUCH JA NICHT EIN, HIER WURZELN SCHLAGEN ZU KÖNNEN! AfD an Flüchtlinge, Asylanten

  33. 33

    OT - Alice mit den schönen Augen voll in Fahrt... 😉

    Holla die Waldfee!

    😀

    Alice Weidel bei Puls 4: "Haben Sie sich Klatscher mitgebracht?" - AfD TV

  34. 34

    "Flüchtlingsströme dieser Art sind IMMER Gegenstand der militärischen Planung."

    Flüchtlinge als Waffe!! IS US ISLAM ist POLITIK

  35. 35

    Losungen dürfen nicht tendenziös sein. Sie müssen den Nagel auf den Kopf treffen.

    Da der Zugang zu den Menschen alleine die Sprache ist, die mit den Tatsachen übereinstimmt und die Roß und Reiter benennt, fallen mir immer weitere Parolen ein:

    Ich wähle AfD -

    - weil Merkel und ihre Bande alles falsch gemacht haben

    - weil Deutschland nicht mehr Deutschland ist, Merkels "anderes Deutschland ".

    - weil lügen erlaubt und die Wahrheit zu sagen verboten ist

    - weil der Islam zum Töten auffordert

    - weil Frau Merkel Mitarbeiterin bei der STASI war

    - weil der Islam in alle Ritzen der Gesellschaft eindringt (in Gewerkschaften, Parteien, Kirchen, Verbände)

    - weil die Wahl von Merkel und ihrer Politik uns umbringt

  36. 36

    Ein passendes Statement dazu:

    Janich PDV pro AfD: Bitte retten sie Menschenleben!

  37. 37

    Wer von uns DEUTSCHEN nicht bereit ist sich und seine Nachkommen GENDERN ZU LASSEN wird von der LINKEN Demagogenclique als
    !!! Biologistische Geschlechterstereotype !!!
    diffamiert.

    WER lässt eigentlich den Musel mit seinen 4 Frauen und seinen 23 (+4+4+4+4+4+... Kindern jährlich) täglich zu jeder seiner Frauen zum ... kutschieren ? WER finanziert so etwas ?

    WAS sagen die Frauen- und Sektenbeauftragten dazu ?
    Gerade Letztere diffamieren sogar Produkte vom Lebe-Gesund-Versand als "Sekten-Suppe", "tolerieren" aber das Schächten .

  38. 38

    @27 eagle1

    Wow, da isse aber in Fahrt...!

    Hier die Ganze Sendung! Knapp ne Stunde! Den Sender merk ich mir!
    -----------------------------------

    http://www.puls4.com/pro-und-contra/videos/ganze-folgen/Ganze-Folgen/Hat-der-Rechtspopulismus-ausgedient-516130

  39. 39

    Das Wichtigste fehlt noch:

    MERKEL MUSS WEG!
    DESHALB WÄHLE ICH AFD.

    Oder etwas ausführlicher:

    Wer Merkel will, wählt CDU / CSU / FDP / SPD / Grüne.
    Wer Merkel nicht will, wählt AfD.

  40. 40

    LESEPFLICHT

    http://der-kleine-akif.de/2017/05/05/in-meinem-himmel/
    In meinem Himmel
    Von Akif Pirinçci

  41. 41

    Zahlen, die zu denken geben,
    Zumal denen, die hier schon etwas länger leben.

    https://de.gatestoneinstitute.org/10315/migranten-kriminalitaet-deutschland

    Ob sich das im Wahlverhalten zeigt ?

    Z.B. in NRW ?

  42. 42

    Wir, die in den alternativen Blogs unterwegs sind, sind eine kleine Minderheit. Ich spreche mit Leuten im Haus, mit Bekannten - ohne großen Widerhall.

    Sie grummeln alle, schimpfen auf die Invasion der Muslime, um im nächsten Atemzug zu meinen, dass man nichts dagegen machen könne. Sie wollen es nicht mal versuchen. Man rennt gegen Windflügelmühlen.

    Wenn man die AfD ins Spiel bringt, schauen die einen mit großen Augen an und dann kommt nichts. Wenn ich mich so umschaue, tut die AfD auch nicht allzuviel dafür, sich in die Herzen der Menschen zu schmuggeln, wenigstens in ihr Hirn.

    Es gäbe z.B. Postwurfsendungen, die man machen könnte. Vielleicht würde bei dem einen oder anderen etwas hängenbleiben. Aber so ist die AfD unsichtbar und die Menschen bekommen nur Lügen über sie erzählt. Sie werden niemals in großer Zahl diese Partei wählen.

    Sie kennen sie einfach nicht, wie sie wirklich ist und haben auch keine Lust, sie kennenzulernen. Ich lasse es nicht gelten, dass man es den Menschen nachsehen müsse, weil sie vom MS verkleistert wären. JEDER kann im Internet nach alternativen Seiten schauen. JEDER.

    Man glotze weniger auf Katzenvideos oder anderen Müll, sondern suche. Gerade Wissenschaftler und Ingenieure - die sind m.E. zu faul, die denken, das sie das nie etwas angehen würde. Sie wohnen ja weit weg von denen in einer feinen, teuren Gegend.

    Wie ich immer wieder von Normalos höre, sind viele unzufrieden, weil sie immer mehr im Wohngebiet von den Muslimen eingeengt werden und die werden ja nun wirklich überall hinein geworfen. In meinem Wohngebiet läuft gerade die Auszugswelle der Deutschen, die es sich leisten können.

    All die Unzufriedenen, die x-Mal am Tag auf ihrem Smartphone herumklimpern, aller paar Minuten auf das Display schauen, die könnten doch wahrlich mal "AfD" googlen. Das ist nicht zu viel verlangt. Sie könnten mal den Test machen, ob sie belogen werden oder nicht.

    Aber die meisten sind vielleicht nicht zu doof, aber zu faul - strunzfaul. Und den meisten geht es ja noch gut. Noch sind nicht in jedem Wohngebiet Muslime angesiedelt und noch können viele die Augen schließen - noch. Wenn sie die Augen dann irgendwann doch öffnen, wird es zu spät sein!

  43. 43

    @ PeWi #35

    Ja, die AfD könnte noch viel mehr tun, um "Schlepperkönigin" Merkels "grenzenlose" Menschenverachtung zu bekämpfen. Dazu bräuchte sie nur mal den TON zu VERSCHÄRFEN und die Leute würden auch aufwachen! Denn:

    Seit seinem ReGIERungsantritt 2005 hat dieses Monster bis 2013 die Zahl der "Illegalen", also von ihm eingeschleusten Mööönschen OHNE AUFENTHALTSGENEHMIGUNG, von 445.070 auf über 2 Millionen und 157.062 fast VERFÜNFFACHT!

    2014 waren es dann schon 1 weitere Million, nämlich 3 Millionen und 132.329 ILLEGALE MÖÖÖNSCHEN ohne Aufenthaltstitel.

    Und das alles bei einer sowieso schon vom Statistischen Bundesamt eingeräumten Gesamtzahl von 9.107.893, also von fast 10 Millionen AUSLÄNDERN in Deutschland.

    Unter Merkel wurden aus 6,5 also fast 10 Millionen Ausländer im Jahr 2016.

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/09/bild-dir-deine-meinung-mit-krosta-tv-merkel-muss-weg/

    AfD-Politiker, die selbst hoffen, in einer "Koalition" mit diesem Monster was erreichen zu können, müssen ENTFERNT werden, weil sie offenbar nichts begriffen haben oder nicht ganz dicht sind. Denn:

    Wird das Merkel-Monster nicht spätestens im Herbst "entsorgt", dann wird es als die "Größte Völkermörderin aller Zeiten" (GROVAZ) in die Historie eingehen - denn ein 80-Millionen-Volk einfach "verschwinden" zu lassen, das hat NOCH KEINE(R) GEFAFFT!

    Ein Volk, seine tausendjährige Kultur verschwindet einfach OHNE KRIEG, löst sich einfach auf. Das geschieht ohne Aufschrei und mit einer Gleichgültigkeit, die ihres gleichen sucht.

    Die AfD sollte sich ein Beispiel an dem philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte nehmen - nur SO wird man Merkel, Soros und Konsorten LOS:

    Nach Aussetzung eines KOPFGELDS auf den Mega-Verbrecher Soros durch Präsident Duterte zog es der Schweinehund vor, die Inselgruppe lieber nicht mit seinem höllischen Pestgestank zu "beehren", denn Duterte hatte gedroht:

    "Es gibt einen eigenen Platz für dich in der Hölle, du Idiot. Setze nur einen Fuß auf unser Territororium und es wird mein Job sein, dich dorthin zu befördern."

    https://deutsch.rt.com/asien/50322-duterte-an-soros-fur-dich/

  44. 44

    Die Alice ist echt kämpferisch. Man man man, was die Alice Weidel sich von dem Menassealles bieten lassen muß!

    Höckes Aussage versteht sie immer noch nicht, aber gut das sie an der Spitze ist. Hauptsache sie bleibt fair geg.ü. Höcke!
    ------------------------------------

    Sie ist die neue Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl im Herbst 2017. Am Montag, den 8. Mai absolviert sie ihren ersten TV-Auftritt als Gast bei PULS 4-Infodirektorin Corinna Milborn in "Pro und Contra" um 22:35 Uhr live auf PULS 4. Sie diskutiert u.a. mit Star-Autor und Feindbild der Rechten, Robert Menasse, über rechte Parteien und deren Strahlkraft.

    http://www.puls4.com/pro-und-contra/videos/ganze-folgen/Ganze-Folgen/Hat-der-Rechtspopulismus-ausgedient-516130

    (video im Link)

  45. 45

    Islam-Kritikerin:

    "Kopftuchlobby will mir Kind aus dem Bauch treten"

    Sie macht Home- Office an diesem Freitagvormittag, und das muss man sich so vorstellen: "Ich habe es mir in meinem großen Ohrensessel bequem gemacht, der Laptop liegt auf meinen Beinen", erzählt Zana Ramadani bei unserem Telefoninterview. "Am Schreibtisch kann ich im achten Monat nicht mehr so lange sitzen." Die gebürtige Mazedonierin, die mit 18 vor ihrer muslimischen Familie ins Frauenhaus geflüchtet ist, erwartet im Juni ihr erstes Kind. "Es wird ein widerspenstiges Mädchen werden, sie macht schon jetzt kräftige Randale im Bauch", lacht die werdende Mutter.

    Gemeinsam mit sechs anderen Menschenrechtsaktivistinnen - alle mussten aus dem islamischen Kulturkreis fliehen, weil ihr Leben durch religiösen Zwang, Unterdrückung und Gewalt bedroht war - hat die 32- Jährige einen offenen Brief an Bundespräsident Alexander Van der Bellen geschrieben, den auch die "Krone" abgedruckt hat . "Bis heute kam keine Antwort", so Ramadani. "Herr Van der Bellen will zwar......

    http://www.krone.at/welt/kopftuchlobby-will-mir-kind-aus-dem-bauch-treten-islam-kritikerin-story-567967

  46. 46

    Wer glaubt das eine Partei wie die AfD Deutschland noch retten kann ,der glaubt noch an den Weihnachtsmann.
    Denn Wahlen werden gefälscht ,siehe Frankreich .

    Diese Verbrecher tun alles um ihre Utopie zuerreichen.

    Ich habe es satt ,immer wieder die gleiche Leier .

    NRW ist sowas von Islamisiert , gegrünt und dunkelrot
    . Da hat eine AfD keinerlei Chance .

    Auch Bayern ist schon versifft vom rot-grünen Sumpf.

    Frankreich und Deutschland sollte endlich vom Millitär gerettet werden . Es gibt keinen anderen Weg.
    England denkt nur an sich ,das haben sie immer getan.
    Amerika sowieso .

    Oder weiß jemand einen anderen Weg ?
    Ich sehe immoment nur das die AfD SICH WIEDER mal distanziert,nix mit Patriotisch .(AfD Vorstand-gegen Bystron).gefunden auf - http://www.pi-news.net

    " Soldaten -Generäle !
    Euer Eid steht über der Regierung !
    Euer Eid gilt dem Volk ! "

  47. 47

    #1 Gerhard M
    Ihrem Kommentar kann ich voll zustimmen. Genau die gleichen Erfahrungen mache ich immer wieder. Die Mehrheit der Leute, welche ich politisch anspreche, wollen nicht über Politik reden. Sie glauben indes jedes Wort, was sie von der Glotze hören. Deshalb muss unbedingt die GEZ-Verblödungsindustrie abgeschafft werden, damit die Leute wieder lernen, klar zu denken.
    Und, natürlich wähle ich die AfD, egal wer dort an der Spitze steht.
    #6 vafti
    Sie sind leider sehr schlecht informiert. Aufklärung finden Sie beim nachfolgenden Video mit dem Titel: Der Krieg, der viele Väter hatte https://www.youtube.com/watch?v=Uvwb5QPrmc0

  48. 48

    Marschiert mit!!

    http://dermarsch2017.de/

  49. 49

    @ PeWi 35#

    Wenn ich mich so umschaue, tut die AfD auch nicht allzuviel dafür, sich in die Herzen der Menschen zu schmuggeln, wenigstens in ihr Hirn.

    ____________________________________

    DAS ist genau das, was ich auch sehe!
    Lauter mehr oder weniger eloquente Selbstdarsteller, die entweder KEINEN Instinkt für die Kommunikations mit dem Volk haben, oder es gar nicht WOLLEN SOLLEN!

    https://www.facebook.com/BuergerportalGL/videos/1715376468474298/

    Wer kein Fratzenbuch hat, so wie ich - hier der PI-Link

    https://www.pi-news.net/2017/05/jetzt-live-stammtisch-xxl-in-berg-gladbach/

    Diese Veranstaltung hier auf PI habe ich mir gestern tatsächlich mehr als 10 Minuten angetan.
    Der AfD-Kandidat war genauso unauffällig und langweilig wie die SPD-Tante und der CDU-Opa.

    DIE retten uns SICHER NICHT. Das war mein erster Gedanke, die quatschen uns höchstens noch tot vor LANGERWEILE!

    Seit Höcke so angegriffen wurde, ist der Zahn der AfD gezogen. Wer seinen BESTEN MANN so einschüchtert und an seinem Werk und Tun behindert, der WILL NICHT HOCH KOMMEN sondern nur MITSPIELEN.

    In diesem Durchgang werden viele die AfD aus Verzweiflung wählen, wie oben im Video mit Janich sehe ich das auch. Ich will mich nicht an diesen Massenmorden mitschuldig machen, das ist also das Mindeste, was man tun kann.

    Aber: parteipolitische wird das DIE einzige Chance für diese Partei sein. Wenn im BT solche Schlaftabletten wie dieser AfD-Abgeordnete in dem Video sitzen, dann gehen wir mitsamt denen mit Volldampf unter.

    Passend zu meinem Eindruck finde ich gerade auf PI dazu genau den Gedanken als Artikel ausformuliert!

    Mir persönlich reichts langsam.
    Die sollen SOFORT dieses blödsinnige Verfahren gegen Höcke einstellen und ihn als Kanzlerkandidaten aufstellen.Was sind das alles für WASCHWEIBER!
    Glauben die tatsächlich, daß die mit ihrem Petry-Blabla den Karren aus dem Dreck reißen können?

    https://www.pi-news.net/2017/05/will-afd-vorstand-auch-bystron-los-werden/
    Will AfD-Vorstand auch Bystron los werden?

  50. 50

    @ PeWi 35#

    Nachtrag!

    strunzfaul!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Genau, Sie sagen es!

    strunzfaul!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  51. 51

    @ Alter Sack 36#

    "Es gibt einen eigenen Platz für dich in der Hölle, du Idiot. Setze nur einen Fuß auf unser Territororium und es wird mein Job sein, dich dorthin zu befördern."

    _________________________________-

    DEN MAG ICH! 🙂

  52. 52

    Vielleicht sind ja viele deshalb zu "feige", sich zu bekennen.
    Nicht jeder hat Personenschutz.
    Oder will so leben. Aber jeder weiß, wie die Muselarmee kämpft. Genug von denen haben wir ja im Land.

    Mordanschlag auf AfD Plakatierer ? Polizei sucht südländisch aussehenden Fahrerflüchtigen

  53. 53

    @lara, ja, dem gegenüber kriegen solche ihren Arsch in Bewegung, wenn sie von der Gewerkschaft dazu getrieben werden und in diefalsche Richtung marschieren, da gehen sie dann in den Reihen der Antifa und der VERDI!

  54. 54

    @ eagle1 #47/48

    Bei uns ist die HÖLLE bereits ausgebrochen:

    Das ist BÜRGERKRIEG, was Sie da verlinken! Eine verbrecherische linksfaschistische ReGIERung führt KRIEG gegen einen Teil der Bürger.

    Das ist der Unterschied zu den Philippinen: Dort stellt sich die Regierung VOR das Volk, um es vor diesen Global-Verbrechern wie Soros zu schützen, die sich eine Mööönschheit "nach ihrem Geschmack" zurechtzimmern wollen - herauskommen wird dabei die vollständige "Unterwerfung" unter eine Gewalt-Ideologie: den sich als "Religion" tarnenden ISLAM!

    Das AUSZUSPRECHEN, bringt einen bereits in LEBENSGEFAHR - die AfD könnte viel bewirken, wenn sie statt Höcke und Bystron die Feiglinge "ausschließt", die nur ein sicheres Pöstchen in diesem TODES-SYSTEM suchen, aber nicht gegen dieses verbrecherische System selbst angehen wollen!

  55. 55

    #52 eagle1
    Das sind doch nur Lappalien für Politik und Medien, da nur die AfD betroffen ist.
    Im Gegenzug wird jetzt vor den Wahlen der Rechtsextremismus jeden Tag auf`s Neue aufgebauscht.
    Keine 20Uhr-Tagesschau mehr ohne neue Erkenntnisse im Fall Franco A. und das wird bis September so weitergehen.
    Würde mich nicht wundern, wenn unsere Volksfeinde hinter dem Fall von Franco A. stecken würden. Schließlich muss
    alles was rechts ist verteufelt werden, damit die Bürger ihr Kreuz ja nicht bei der AfD machen.

  56. Mehr wie Melchisedek jun
    Mittwoch, 10. Mai 2017 10:30
    56

    https://www.youtube.com/watch?v=GlpH6qzIeQM

    Jeschu wurde von römischen Adlerkultlern und kollaborativen "Stadtjuden", welche sich dem römischen Adlerkult unterworfen hatten, ermordet.

    Wo ist die Querverbindung zu diesem Schwarzen ?

    Ganz einfach: Der Islame Kult um den Adler.

    Wie kaum einem zweiten Tierokkultismus gehts den Adlerkultlern immer ZENTRAL GEGEN DAS MENSCHLICHSTE !

  57. Mehr wie Melchisedek jun
    Mittwoch, 10. Mai 2017 10:39
    57

    Jeschu ist genau dieses Menschlichste in der irdischen Welt. Da auch noch draufzuhauen - also an diesem Stück Holz symbolisch posthum sogar noch MITMORDEN ZU WOLLEN - zeigt wie arg die Ideolügie des Adlerkults vom Menschlichen entzweit.

    Ohne Islam hätte aus diesem Schwarzafrikaner ein anständiger Mensch werden können...

    Ihn vom Islam frei zu bekommen ist tatsächlich vielfach einfacher als viele wähnen.

  58. 58

    @ Alter Sack 54#

    eigentlich verstehe ich ja was vom Siegen... und daher ist mir das Konzept dieser Partei-Alternative nicht klar.
    Entweder wollen die nicht hoch, sie dürfen nicht und sollen nicht, von wem auch immer diktiert, oder sie können nicht, weil sie nichts davon verstehen, wie das geht.

    Wenn Sie mitten sagen wir mal in einem Galopprennen unterwarteter weise mit dem 3.-Platzierten Rang mit ganz vorne liegen und alles dafür tun, was man eben professionellerweise dafür tun muß, damit man dort bleibt oder nocht besser liegt, all ihr Wissen, Ihren Instinkt, Ihre Erfahrung einbringen, das Publikum bereits heftig mitfiebert, sich im Innersten grandios freuen würde, wenn es dem ewigen Favoriten endlich mal nicht gelingen würde, den Pokal abzuholen und dann

    .....

    irgendwann mitten drin, kurz vor der Zielgeraden müssen Sie vollkommen überrascht und überrumpelt erkennen, daß sie gar nicht auf einem Renngaul sitzen, sondern auf einer Wuidsau, dann KÖNNEN Sie einfach gar nicht gewinnen.

    Generell ist das so: wenn während eines Corso das Reittier unter ihnen radikalmutiert, dann sitzen Sie garantiet im Graben.

    Alle zuvor durchgedachten Szenarien können nicht mehr aufgehen oder funktionieren und nicht einmal mehr Plan B würde funzen.

    THATS IT mit der AfD.

    Wer auch immer dahinter steckt. Ich hätte da schon so eine Idee.

  59. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 10. Mai 2017 10:52
    59

    TOP - darum wähle ich die AFD -
    der Bericht über diesen aktuellen Wahnsinn ist zwar über den Iran, doch genau eine solche Idiotie durch die Ideologie des Islam gibts bereits bei uns in Europa/Deutschland in sichtbaren Ansätzen und Beispielen als Attacke gegen Bürger. Verbal ohnehin längst. Die Sittenpolizei sogar Überwachnung, Zensur und die Einschränkungen von Meinungsfreiheit,sowie gesetzlich verbrieften Rechten und westeurop./ deutsche Traditionen, die lebensweise hier in Deutschland durch die Toleranz gegenüber dem Islam (der Nichttoleranz und Unsitte) hat von unserer unfähigen Politikern (Grüsse von de Missere, Maas, Kahane,ect. pp.) schon voll negativ durchgeschlagen. Von Beschwichtigungen und Verschweigen der imens gestiegenen Terrors und Straftaten der Refugees ganz abgesehen).

    Heute leider mal wieder in der BILD on -
    wenn auch weit weg, doch trotzdem bereits ganz nah- siehe oben- Headline:
    "Attacke im Iran wegen „schlechter Verschleierung“Islamische Sittenpolizei überfährt Frau".

    Die Frau steigt aus dem Polizeiwagen und will die Straße überqueren, da tritt der Fahrer aufs Gaspedal …

    Ein schockierendes Video zeigt den brutalen Tugendterror der „Sittenpolizei“ in der Islamischen Republik Iran. Ein anonymer Nutzer hat es der Frauenrechts-Plattform „My Stealthy Freedom“ zugesendet.

    Die Frau versucht offenbar, ihre Papiere zurück zu bekommen, nachdem sie vermutlich wegen ihres locker sitzenden Kopftuchs angehalten wurde, vermutet Masih Alinejad, die Gründerin der Frauenrechts-Plattform, gegenüber BILD.

    Man sieht die Frau gestikulieren, bevor der Einsatzwagen der Tugendpolizei sie einfach überrollt.

    Tausende „Sittenpolizisten“ patrouillieren täglich auf den Straßen Teherans, belästigen und belangen Frauen wegen schlecht sitzender Kopftücher oder „unislamischer" Kleidung.

    Die Iranerin Masih Alinejad dokumentiert die Gewalt der islamischen Sittenpolizei seit vielen Jahren auf ihrer Seite „My Stealthy Freedom“. Auch sie war schockiert, als sie das Video sah:

    „Dies ist das 21. Jahrhundert, aber im Iran gängelt eine islamische Moral-Polizei Frauen, deren Kopftuch nicht streng genug liegt. Sie nimmt ihnen ihre Fahrerlaubnisse und ihre Personalausweise weg und beschlagnahmt ihre Autos.“

    „Laut den Zahlen der Tugendpolizei wurden innerhalb von acht Monaten 40 000 Autos beschlagnahmt, und 2014 wurden 3,6 Millionen Menschen angehalten“, berichtet Alinejad weiter. Weil ihre Kampagne seitdem öffentlichen Druck ausübt, veröffentliche die Tugendpolizei zurzeit keine aktuellen Zahlen mehr.

    Fest steht jedoch, dass die islamischen Sittenwächter 2016 etwa 7000 neue Agenten in Zivil angestellt haben. „Und die Festnahmen sind seitdem dramatisch angestiegen“, sagt Alinejad. (..)
    siehe:
    http://www.bild.de/politik/ausland/frauenrechte/iran-frau-ueberfahren-51664590.bild.html

    pers. Bemerkung: Dass Deutschland, unsere linksrotschwarzgrünen Politiker/innen solche Verbrecherregime vorrangig islamisch - ob Sa. Arabien oder den Iran, ect. pp unterstützt und einen solche Unterdrückung von Frauen hinnimmt,
    (obwohl das Gegenteil behauptet wird) ist erbärmlich und in unserer zivilisierten Gesellschaft nicht hinnehmbar.Doch von unseren sogenannten gewählten Helldeutschland "Volksvertretern" geduldet,sogar noch gefördert. ("hat NIX mit NIX zu tun") Erbärmlich, Heuchlerisch, Menschenverachtend.
    (siehe auch aktuell Indonesien - meine letztes Posting/info aus "DIE WELT" über den radikalisierden Islam und der Verhaftung von Regierungschef wegen "Beleidigung des Islam".)

    Ergo: Das ist ein weiterer Punkt die AFD zu wählen, um einen solche Entwicklung in Deutschland sofort aufzuhalten/ zu stoppen.
    Diese Islamideologie hat in unserem Land nichts, absolut nichts verloren!

  60. 60

    OT - Trump

    Da tut sich was, aber was... ?

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/fbi-chef-james-comey-entlassen-trump-feuert-sein-problem/19779782.html
    FBI-Chef James Comey entlassen
    Trump feuert sein Problem