Systemversagen total: Krimineller Flüchtlingsmob terrorisiert seit Monaten Berlin – straffrei!




DAS VIDEO IST NICHT MEHR VORHANDEN


Nein: Kein Systemversagen. Sondern Symptom eines verbrecherischen Linkssystems, welches Recht und Gesetz längst ausgehebelt hat

Das, was sich eine ganze Bande afghanischer „Asylanten“ in der dunkelroten Hauptstadt Berlin ungestraft leisten kann – ihr ständiger Terror gegen Passanten in U-und S-Bahnen, hat mit Systemversagen so wenig zu tun wie die Straflosigkeit linker Autonomer und Antifanten bei ihren zigtausenden Straft- und Terrorakten, die sie jedes Jahr gegenüber Polizisten und politisch andersdenkenen Bürgern verüben. Der linke deutsche Staat ist genau das, was der sowjetische Literaturnobelpreisträger Solschenizyn zu linken Staaten sagte: 

„Ein marxistisches System erkennt man daran, daß es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert“

Die Berliner Republik unterscheidet sich von der Bonner Republik mittlerweile genauso, wie das Dritte Reich sich von der Weimarer Republik unterschied

Genau diesen Zustand haben wir heute. Die Berliner Republik unterscheidet sich von der Bonner Republik mittlerweile genauso, wie das Dritte Reich sich von der Weimarer Republik unterschied.

Gewiss, noch haben wir keine Konzentrationslager. Aber wir haben wieder eine gleichgeschaltete Presse, wir haben wieder das Ende jeder Meinungsfreiheit, und wir haben selbst wieder eine Gestapo – und zwar in Form der Maas´schon Denunzianten, die massenhaft das Internet und die sozialen Medien nach politisch Andersdenkenden durchforsten – und, wenn sie fündig geworden sind, abweichende Meinungen sofort an die dutzenden Linksverbände des „Kampfes gegen Rechts“ – oder an die Ex-Stasi-Agentin Kahane weiterleiten.

Von dort aus ergehen dann Strafanzeigen an die zuständigen Staatsanwaltschaften, die mittlerweile eine historisch beispiellose Prozess-Lawine von angeblichen „Volksverhetzungen“ seitens deutscher Bürger initiiert haben.

 Und wir haben wieder politische Prozesse wie im Dritten Reich: Wer Merkel und ihre kriminelle Immigrationspolitik kritisiert, hat vor Gerichten so gut wie keine Chance.

Ich spreche dabei aus Erfahrung: Bei einem der politischen Prozesse, der man mich unterzog, legte mein Anwalt 23 Beweisanträge gegen den Kläger (die Staatsanwaltschaft) vor, die jeder für sich genügend Beweiskraft gehabt hätten, mich freizusprechen.

Der Richter legte das juristische Kunststück hin, alle (!) 23 Beweisanträge abzulehnen – womit ich ohne jede Verteidigung dastand.



Und er lehnte darüber hinaus drei Anträge wegen Befangenheit gegen ihn ab:  In eigener Person entschied er gegen diese Anträge.

Alles ein Witz – eine juristische Theatervorstellung, die von vornherein dem einen Zweck diente, einen  bekannten Islam- und Systemkritiker abzustrafen. 

Dass die anwesenden Medien (Heilbronner Stimme, Schwäbisches Tageblatt) und andere Medien, die über diesen Scheinprozess berichteten, diesen Justizskandal durch die Bank verschwiegen, muss hier nicht extra erwähnt werden.

Wenn also eine Bande afghanischer „Asylanten“ Berlin seit Monaten straflos terrorisieren kann, wenn die straffällig gewordenen Täter immer wieder von der Polizei festgenommen, anderntags jedoch von der Justiz wieder und wieder auf freien Fuß gesetzt werden, so ist das kein System-Versagen – sondern ein bewusst gewollte Entscheidung eines Systems, das es sich vorgenommen hat, Deutschland mit zigtausenden Schwer- und Schwerstverbrechern aus islamischen Staaten zu fluten – worunter sich bekanntlich auch Aktivisten der Taliban und des IS befinden.

Gibt es deutsche Generäle, die den Mumm haben,
diesem Spuk ein Ende zu bereiten?

Ich hoffe inzwischen auf einen Militärputsch in Deutschland. Auf ein paar tapfere Generäle, die den Mumm haben, sich ihres Eides zu besinnen und die Verbrecher in der Politik, Justiz und den Medien verhaften.

Sie dürfen sich auf ein großes Vorbild berufen: auf Claus Philipp Maria Schenk Graf von Stauffenberg, der ein Jahr vor ende des Zweiten Weltkriegs das Undenkbare versuchte und fast schaffte: den „Führer“ zu eliminieren – und Deutschland aus dem Grauen des Massenschlachtens dieses größten aller Menschheitskriege zu befreien.

Michael Mannheimer, 14.5.2017

***

Systemversagen total: Krimineller Flüchtlingsmob terrorisiert seit Monaten Berlin – straffrei!

Sie randalieren in der U-Bahn und treten eine Frau vom Fahrrad. Ajmal H. und seine Freunde sind polizeibekannt für diverse Delikte. Auch diesmal kommt ein Ermittlungsverfahren hinzu, doch Konsequenzen gibt es keine. Die Polizei ist frustriert, doch so sind die Gesetze. Die Politik spricht Worte wie Rauch im Wind. Heinz Buschkowsky, Ex-Neukölln-Bürgermeister, bringt es auf den Punkt: Systemversagen!

Hilflosigkeit gegenüber kriminellen Asylbewerbern ist in Berlin inzwischen zum Alltag geworden, ebenso, dass die Regeln unserer Gesellschaft offenbar nicht mehr gelten, schreibt die „B.Z.“ angesichts einer aggressiven Afghanen-Gruppe in Berlin.

Nach Randale und Pöbeleien in der U-Bahn U7 in Wilmersdorf – ein Mann wählte den Notruf, als sie ausstiegen – „tritt mit voller Wucht“ einer der Afghanen am Fehrbelliner Platz gleich noch eine Radfahrerin vom Fahrrad. Die 49-Jährige erlitt Prellungen und Schürfwunden. Der Täter, Ajmal H., ein 20-jähriger afghanischer Intensivtäter nahm schwere Verletzungen der Frau billigend in Kauf.

Die Polizei nahm die Männer im Alter von 19 bis 22 Jahren kurz darauf vor dem Flüchtlingsheim im ehemaligen Wilmersdorfer Rathaus in der Brienner Straße fest, nahm die Formalitäten auf, machte einen Alkoholtest und ließ sie wieder laufen. Für Ajmal gibt es nur ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. In U-Haft muss er nicht, da die Frau glücklicherweise nicht mit dem Kopf aufschlug.

„Die haben wir jede Woche, müssen sie immer wieder laufen lassen. Das ist frustrierend.“ (Polizist)

Laut „B.Z.“ stammen alle aus Afghanistan, alle haben in Deutschland um Asyl ersucht, alle sind polizeibekannt, mehrfach, wegen Rohheitsdelikten. Zu diesen zählen u.a. Raub, Körperverletzung, Misshandlung, Bedrohung, etc.

 

Die Politik? Hilflos, ratlos, nur nicht wortlos

Oft stehen die kriminellen Flüchtlinge unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, so auch Mozafar Y., einer der fünf U-Bahnrandalierer. „Wir hatten getrunken“, entschuldigt er sich. Laut dem innenpolitischen Sprecher der FDP, Marcel Luthe (39) werde oft nicht einmal versucht, einen Haftbefehl zu erwirken.

„So können mehrfach straffällige, auch abgelehnte Asylbewerber unbehelligt immer weitere Straftaten begehen. Wir schulden auch unbescholtenen Asylbewerbern eine konsequente Durchsetzung des Rechts gegenüber diesen Straftätern, um allen Menschen die Sicherheit zu bieten, die sie von Deutschland erwarten.“ (Marcel Luthe, FDP, innenpolitischer Sprecher)

Frank Zimmermann (59) von der SPD sagt das Übliche, was in der Politik derzeit eben so gesagt wird:

„Wer hier Asyl beantragt, muss sich an die Regeln halten. Wenn die Täter feststehen, müssen sie ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.“

Außer heißem Rauch nichts los. Sätze wie diese fallen aktuell häufig. Veränderungen fehlen.

Und die Grünen? Die wirken irgendwie völlig ratlos und weg von dieser Welt und Realität: „Sinnvoll wäre auch, die jungen Männer sofort in unterschiedliche Wohnheime zu verlegen“, äußert sich Benedikt Lux (35), die Innenexpertin der Partei. Zumindest wünscht sich die Politikerin, dass sich deren Verhalten negativ auf das Asylverfahren auswirken müsse.

Buschkowsky: Systemversagen!

Der ehemalige Bürgermeister des Berliner Problem-Bezirks Neukölln, Heinz Buschkowsky, spricht aus, was die Politiker nicht auszusprechen wagen, während sie um den heißen Brei herumreden: Systemversagen, komplett!

Quelle:
http://www.anonymousnews.ru/2017/05/09/systemversagen-total-krimineller-fluechtlingsmob-terrorisiert-seit-monaten-berlin-straffrei/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

31 Kommentare

  1. Berlin ist unregierbar geworden.

    Analog fallen mir Städte , wie Diyarbakir oder Stockholm dazu ein.

    Diese primitiven Migranten nutzen das primitiveste aber bewährteste und naturgegebene Mittel ein , welches bei uns NOCH versperrt ist:

    Das Recht des Stärkeren (in Sinne der mentalen Durchsetzungswilligkeit)!

    Wenn wir anfangen , uns gegen „Fremdkörper“ zu wehren , wird auf anfänglicher medialer Schelte , tiefstes Verständnis folgen!

  2. Ohne Worte..!
    Alltag bei der Polizei in bestimmten Zonen !!
    ————————————-
    Published on Oct 27, 2015

    Unglaublich! Polizei hat Angst gegen kriminelle Asylanten aus Afrika zu ermitteln

  3. OT

    Aktuelles Sellner video, IB!
    ————————————-
    Urlaub in Sizilien (eigentlich Reconquista)

  4. leider ist es so einzuschaetzen das im zuge unkontrollierter einwanderung die prioritaeten nicht setze fuer menschen die aus echter not fliehen nach reihenfloge frauen und kinder und familien zuerst islamisten ihren weg nche europa fanden
    der konfliokt islamisten versus radikalisierter bevoelkerung und die umwandlung vo0n frankreich udn deutschland in ukraine artige zustaende ist gewollt und mehr noch wurde am reisbrett so entschieden .
    es ist sehr sicher so einzuschaetzen das der einzige ausweg die armee ist da polizei uberfordert ist udn im gesetzlosen raum agierungsunfaehig geweorden ist und das gesetz selber den staat aushoehlte und die menschen verarmte
    merkel hat das grundgesetz verraten und dem volk nciht gedient
    die armee leistete einen amtseid auf staatsschutz ab und sollte sich an diesen erinnern aber das thema islam nicht zum thema machen ebenso wie hinterfragung von relegion – angesichts von 100 000 islamisten die sich irgendwo utner die kommenden mischten sehe ich es als gezwungen an das der bund bald handlet und hart gegen sharia no go areas vorgeht clan gegenden aushebelt per not gesetz und marshañll law und cih denke berlin faellt darunter ebenso wie koelln hamburg und weite teile des ruhrgebietes
    ich denke das es zwingend notwendig ist das die armee handelt und das junge mesnchen ihr dienen
    die demoikraitie in dl wurde fuer terror am volk missbraucht udn versklavung und kriminalitaet aufgebaut . ich wuensche der armee alles gute und hoffe sehr auf die abloesung von merkel duich den bund von drei geenraelen welche fuehrerfiguren unmoeglich machen .
    der islam sollte nciht theamatisiert werden udn jedes oel in das ehe schon brenenede feuer vermieden werden . wenn sich das volk auis den staedten in das land zureckzieht weil es angst hat vor der rechtlosigkeit in den staedten stimmt etwas nicht mehr der gleiche fall liegt in frankreich .
    es ist kaum fassbar das dl von einem ehemaligen stasimitglied diktiert wird und letzlich zur ddr 2 umgewandelt wurde mit mitteln der angst unter wirken von frei agierenden kriminellen die deutsche buerger oder auch buerger anderenorts fuer banken und andere interesse das wenige was sie haben verlieren lassen
    enteignung duch die hintertuer

    man muss dem einhalt gebieten
    die armee kann das glaube ich
    moege sie der mitte dienen udn knallhart gesetz und ordnung verteidigen aber die relegionschlacht in dl vermeiden denn die ist gewollt

  5. Die Mainstreammedien luegen uns die Hütte voll und ihr glaubt trotzdem alles, was uns ueber das dritte Reich erzählt wird?

    Aufklärung gibts auf Websiten wie zB. bumibahagia.com

    Freundliche Gruesse
    Mica

  6. OT , oder doch nicht ?

    15:00 n-tv – Nachrichten :

    Die Sprecherin wörtlich :

    „Macron ist heute vereidigt worden und hat das Präsidentenamt von Präsident Hollande übernommen . Ab jetzt ist Monsieur Macron der neue Präsident von Frankreich“ !
    „Gott sei Dank , kann man da nur sagen . Präsident Macron wird nun Frankreich und Europa retten“ .
    „Gut das er die Wahl gegen Le Pen gewonnen hat . Nur so kann Europa gerettet werden“ .

    . . . . spätestens da bin ich von der Couch gerutscht . . . Wahnsinn !
    Wieviele Ahnugslose und Dumme haben das nun gesehen und gehört ?

    WAHNSINN ! ! !

    Anschließend tauchten auch noch zwei Koriphäen auf :

    Hannelore Kraft und Armin Laschet . Da hab ich aber schnell zur Fernbedienung gegriffen ! 🙁

    NRW – Wahl – AfD bei 6,5 % 🙁

  7. „Der Richter legte das juristische Kunststück hin, alle (!) 23 Beweisanträge abzulehnen – womit ich ohne jede Verteidigung
    dastand“.

    Roland Freisler läßt grüßen ! Soweit sind wir also schon .

    ARMES DEUTSCHLAND !

  8. Die Politiker von wegen hilflos ? Sie sind Verräter an unserem Volk ! Sie wollen ,das wir Deutsche verrecken ,auch unsere Kinder und Kindeskinder .
    Nur ein Haufen von Vaterlandsverräter ,sie wollen mit aller Macht den Deutschen Volkstod . So sieht es aus ,hilflos sind unsere Frauen ,Kinder und Alte Leute ,auch unsere Männer . Die keinerlei Chancen haben gegen diese Ratten von Politiker -Polizei zukämpfen ,da sie dann die Eurogenfor gegen sich haben . Und diese EU will es sogar herausfordern ,besonders Merkel würde sich ,wenn es Bürgerkrieg gibt ,freuen . Endlich kann sie dann den Deutschen den Karus machen ,gell . Dieser Frau und ihre Spiessgesellen traue ich jedes Verbrechen zu . Rechtsbrüche haben sie ja schon eine Menge beganngen .

    Diese Volksverräter -Zerstreter-Massenmörder . Sie wollen wohl dem Mohammed der ein Massenmörder und Kinderf…war ,von den Islamen hoch geehrt wird ,nachahmen . Die Scharia hat der Maas(SPD) schon eingeführt …. Kopfabhacken ,Vielehen ,Ehrenmorde ,Kinderf..-Tierf.. ,Sozialbetrug (Dhimmisteuer),Morde an Tausenden Deutschen ,Islamunterricht ,Moscheen ,Schweinefleischverbot ,Islamkritikverbot(Scharia),Schächtungen an Mensch und Tier ,usw. dies alles ist in Deutschland schon Alltäglich überall in noch unserem Land Deutschland.

    Baukräne werden auch bald aufgestellt ,denn die Dreckssäcke von Linken Ratten ,werden sich nicht nur mit Berufsverbot -Sprech-Singverbot für die Kritiker an dieses LinksgrünenAntideutschen System nicht begnüngen.
    Dann werden Islam-EU-MERKEL-SPD-Kritiker Schariagerecht am Baukran hängen .

    Wir schreiten immer näher dort hin .

    An Wunder will ich nicht mehr glauben ,an Wahlen schon mal garnicht .

    Unser Millitär hätte nicht nur Putin hinter sich ,wenn sie diese Hochverräter und Mörder an unserem Volk entmachten -verhaften .
    U.v.der Leyen will unsere Bundeswehr zerstören und da ist diesen Politikern jedes Mittel( Lügen) recht .

    Islamen haben sich in der Bundeswehr eingeschlichen durch die Hilfe der Politiker,die unseren Soldaten in den Rücken schiessen können .

    Mir wird ’s ganz übel dabei……….

    Tausende Deutsche getötet von Islamanhänger-Neger
    http://www.europenews.dk/de

  9. Laut Fernsehen will Flintenuschi die Bundeswehr auf
    Vordermann bringen, indem sie Kasernen umbenennt.
    Ich mach da schon einmal einige Namensvorschläge, z.B.
    „Kasner-Merkel-Sauer“-Kaserne, als Ehrung für die
    erfolgreichste Flüchtlingsschlepperin und Umvolkerung aller Zeiten,
    oder
    „Baader-Meinhoff“-Kaserne, für Haltung zeigen gegen
    Faschisten aller Art
    oder „Antifa“-Kaserne, für vorbildliche demokratische Kultur
    oder
    „Kaserne der deutsch-amerikanischen Freundschaft“
    für die deutsche Vasallenarmee im Dienste fremder Herren
    oder „Claudia Roth“ Kaserne für antideutsches Geschwafel und Schönreden des Islam
    oder
    „Erich Mielke“-Kaserne für erfolgreichen Kampf
    gegen den Terror
    oder
    „Hilde Benjamin“-Kaserne für unerbittlichen Kampf
    gegen Systemfeinde.
    Bei Bedarf weiterer Namensvorschläge bitte bei mir nachfragen.

  10. @ Kettenraucher 4#

    Sie sind mir zuvor gekommen. 🙂

    Das wollte ich auch gerade einstellen.
    Sellner – die Identitäre Greenpeace-Version 😉

  11. @ Kettenraucher (2)

    Ein Bisschen Wahrheit, aber eben NUR ein Bisschen! im Video!

    „… dann wird diese (Rassismus-)Karte gern gespielt !“
    WER diese Spieler sind und WER DEREN AUFTRAGGEBER bleibt selbstverständlich und WIE IMMER verschwiegen !

    Die letzte Nachrichtensprecherin der Aktuellen Kamera der DDR hat man in den Westmedien zerfetzt. Heute lügen täglich Hundere und das 24 Stunden lang auf allen staatlichen Kanälen. Nicht mitgerechnet diese Schreiberlinge und Geschichtsfälscher bzw. Wahrheitsverhinderer.

  12. Wenn die Leute sehen, was das Linkssystem anrichtet, warum wählen Sie es fortlaufend?

    MM. VERMUTLICH DESWEGEN, WEIL SIE ES EBEN NICHT SEHEN. WEIL SIE NICHT GLAUBEN WOLLEN, DASS WIR IN EINER NEUEN SOZIALISTISCHEN DIKTATUR ANGEKOMMEN SIND,. ICH HABE DUTZENDE GESPRÄCHE DARÜBER MIT DEUTSCHEN GEFÜHRT. AM VEHEMENTESTEN WURDE DIESE THESE VON AKADEMIKERN ANGEFOCHTEN. DIESE SIND DIE DÜMMSTEN UNTER UNS. IW EIM DRITTEN REICH BEI HITLER – SO IST ES AUCH DIESMAL WIEDER DIE DEUTSCHE INTELLIGENZ, DIE MERKEL DEN RÜCKEN STÄRKT.

    AUSNAHMEN, DIE ICH EBENFALLS KENNE, BESTÄTIGEN WIE IMMER DIE REGEL.

  13. @ Ostberliner #9

    Ich hätte da noch einen:

    „FLINTENMUSCHI-Kaserne“ –

    zum „Gedenken“ an die Anti-Rächtz-Kämpferin Uschi v. d. L. – das würde noch besser passen, denn mit solchen „PO“-litikern macht Merkel unser Land nicht nur ARM, sondern auch zum GESPÖTT in aller Welt. Und das ist wohl beabsichtigt, da die heutige „Gurkentruppe“ Bunzel-„Wehr“ niemals an die militärische Leistungskraft von Reichswehr, Wehrmacht, NVA oder Bundeswehr bis 1989 „herankommen“ wird (s. auch den gestern von mir zitierten israel. Militärhistoriker van Crefeld und sein Buch „Kampfkraft“!).

    @ Anita #8

    Man schleust ja nicht Millionen Muselmanen über viele tausend Kilometer Entfernung aus den zurückgebliebensten Regionen der Welt hier ein, damit sie mit uns „Händchen halten“! Sie sollen das Deutsche Volk – wie ursprünglich 1945 mal vorgesehen (Hooton-Plan) – drangsalieren, demütigen und schließlich durch Geburtenüberschuß / Familiennachzug buchstäblich „wegficken“!

    Das ist der PLAN!

    Auf dieser „Ebene“ primitivster menschlicher Verhaltensweisen bewegen wir uns inzwischen – bloß ist es Deutschen VERWEHRT, da „mitzuhalten“:

    Wer sich ALS DEUTSCHER gegen diesen irrsinnigen Völkermord am eigenen Volk und seine Begleiterscheinungen WEHRT, wird „kriminalisiert“ (Solchenizyn), wegen „VOLKSVERHETZUNG“ angeklagt und eingebuchtet – paradoxerweise, denn er will sein Volk ja nicht „verhetzen“, sondern es vor der Vernichtung durch einen heimtückischen Feind RETTEN!

    Inzwischen gibt es „KEIN ZURÜCK“ mehr für die „Blutsäufer“ des irren, völkermörderischen Ferkel-Regimes – denn wacht das Volk noch rechtzeitig auf und merkt, was sie ihm antun, werden furchtbare Strafen auf Merkel, Maas, Kahane und Konsrten zukommen! Davon bin ich überzeugt, nachdem ich in meinem Leben schon das ENDE so vieler Verbrecheregimes „überlebt“ habe!

  14. @ #16

    Ergänzend hier noch ein Elsässer-Artikel mit vielen guten Kommentaren:

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/05/13/lied-des-tages-schwarzbraun-ist-die-haselnuss/

    Es geht jetzt um ENT-DEUTSCHUNG und ENT-PATRIOTISIERUNG der Bunzelwehr –

    schließlich soll diese Truppe ja auch auf deutsche Patrioten SCHIESSEN, wenn’s zum Aufstand gegen Merkels MORD-Regime und die Drahtzieher des „Systemversagens“ geht – da muß man sie erstmal von deutschen Patrioten SÄUBERN!

  15. @Anita. Merkel und viele andere der Regierung sind in Wirklichkeit keine Hochverräter an ihrem Volk, denn deren Volk ist nicht das deutsche, sondern Das Volk, welches nicht kritisiert werden darf. Alle deutschen Politiker, die die Altparteien unterstützen sind natürlich Hochverräter. Die größten Hochverräter sind aber die deutschen Soldaten und Polizisten, die an der Auslöschung der eigenen Landleute mitmachen. Die werden sich niemals gegen die Regierung stellen, wahrscheinlich bekommen sie eine Kopfprämie für jeden toten deutschen, für jede vergewaltigte Frau und für jedes vergewaltigtes Kind. Das sind alles skrupellose und gewissenlose Kreaturen. Menschen können das keine sein. Wir müssen durchhalten bis Putins Soldaten kommen und jeden Soldaten und Polizisten abschlachten oder mit in ihre Straflager nehmen. Ich werde kein Mitleid haben, denn das haben sie sich alle redlich verdient. Gab es schon einmal solche Hochverräter und Verbrecher an den eigenen Landsleuten in der Weltgeschichte ? Ich werden den Russen für jeden toten deutschen Soldaten und Polizisten ewig dankbar sein.

  16. STEGNER HAT ABERMALS EINEN AUF DEN SACK BEKOMMEN… Gut es gehört nicht unbedingt hier her, ABER ICH FIND DAS SUUUUPER (PROST).

  17. Genau wie Mannheimer bin ich – übrigens schon seit ein paar Jahren – der Überzeugung, dass nur ein Militärputsch oder ein Volksaufstand uns retten kann. Ja, es empfiehlt sich sehr, AFD zu wählen, aber ohne Illusionen.

    Die Parallelen, die Michael Mannheimer zwischen dem Dritten Reich und der BRD zieht, sind ziemlich schief. Zunächst einmal hat man in der BRD heute wesentlich mehr Meinungsäusserungsfreiheit als im Dritten Reich, selbst in der Vorkriegsperiode, als die Repression relativ mild war (im Krieg wurde sie natürlich sehr viel härter; das lag in der Natur der Sache).

    Hätte es damals ein Internet gegeben, wäre ein oppositioneller Blog wie dieser sicherlich nicht toleriert worden, ebenso wenig wie regimekritische Zeitschriten geduldet worden wären. In der BRD gibt es immerhin Sezession, Zuerst!, Compact und andere. Wir erleben tagtägliche Rechtsbeugungen seitens des Systems, aber einen totalitären Staat haben wir nicht. Noch nicht. Kann ja noch kommen.

    Andererseits war die Regierung des Dritten Reichs bemüht, die Interessen des deutschen Volkes zu verteidigen, und sie erreichte fraglos sehr viel. Die Arbeitslosigkeit sank innerhalb weniger Jahre von sechs Millionen auf Null ab. Kinderreiche Familien wurden gefördert und nicht, wie heute, bestraft. Auf die Idee, Millionen von Negern, Arabern und Türken nach Deutschland zu holen, wäre Hitler nicht im Traum gekommen (wie auch Stalin in der UdSSR nicht).

    Kurzum: Damals hatte Deutschland eine waschechte, bis Kriegsbeginn allerdings nicht sonderlich brutale Diktatur, die bemüht war, die Interessen der Deutschen zu verteidigen. Heute haben wir ein Zwittersystem, formell demokratisch (es gibt ja ein Mehrparteiensystem und Wahlen), das demokratische Spielregeln aber laufend grob verletzt. Und dieses System versucht fanatisch, die Deutschen umzuvolken, d. h. durch nichteuropäische, mehrheitlich islamische Eindringlinge zu ersetzen.

    Welche der beiden Varianten die bessere oder die weniger schlechte ist, soll jeder für sich entscheiden.

  18. Die Bundeswehr wurde schon vor einigen Jahren das erste Mal gesäubert. Die Uschi nimmt jetzt die zweite Säuberungswelle vor. Da werden wir keine Hilfe mehr erwarten können.

    Von 2004 aber immer noch aktuell
    Freiheit gegen „Political Correctness“ (Brigadegeneral a.D. Günzel )

  19. Es kommt noch soweit, dass ich mich umbennen muss in:

    Hadschi Cajus Pupus Ben Hadschi Füiti Pupuse Abbas Ibn Hadschi Zoizerie le Fuurcerer

  20. Ach so ja, die Wahl in NRW.

    Es wird fröhlich weiter Regiert, jetzt CDU und FDP, passt auf so wird es kommen

  21. So viel zum Thema: Flügel!
    ————————————————–

    AfD-Politiker Reil steuert auf zweistelligen Stimmanteil zu

    Essen/Düsseldorf (dpa/lnw) – Für den AfD-Politiker Guido Reil deutet sich in seinem Wahlkreis Essen I/Mülheim II ein zweistelliges Ergebnis bei der NRW-Wahl an. Am Sonntagabend kam er nach Auszählung von 44 der 104 Stimmbezirke auf knapp 14 Prozent sowohl der Erst- als auch der Zweitstimmen. SPD-Kandidat Thomas Kutschaty lag mit über 45 Prozent der Erststimmen weit vorne und dürfte den Wahlkreis gewinnen. Vor fünf Jahren hatte er noch 58 Prozent bekommen.

    Quelle:

    http://www.wn.de/NRW/2806083-Wahlen-AfD-Politiker-Reil-steuert-auf-zweistelligen-Stimmanteil-zu

  22. Breaking News !

    Michel D., notorischer Querulant, der schon seit Jahren durch Vergiftung des politischen Klimas großes Aufsehen und allgemeinen Unwillen erregte, wurde endlich nach richterlichem Beschluß dingfest gemacht und in die geschlossene Abteilung des Politklinikums Berlin überstellt.

    Jetzt berät ein kompetentes Ärzteteam unter der Leitung der international renommierten Frau Prof. Dr. Merkel über die weitere Behandlung.
    Dr. Dr. V. Beck , Anästhesist , hat den Patienten solange medimkamentös ruhig gestellt.

    Frau Dr. A. Özogus sorgt durch Transfusionen für einen Blutaustausch, von dem sie sich sehr viel verspricht.

    Frau Prof. K. Göring-Eckhardt, Expertin für humane Reproduktion, hat sich vehement für eine Totalkastration ( alles ab ) dieses Patienten ausgesprochen, da, wie sie anführte, Deutschland ausreichend Kinder geschenkt bekomme und zudem der Familiennachzug für genügend Nachwuchs sorge. Nur so könne man Bemühungen indigener Deutscher in dieser Hinsicht entschieden begegnen … Ein regeres Reproduktionsverhalten dieser Menschen sei kontraproduktiv und bereite nur Ärger.

    Anschließend die Diskussion unter Gehirnchirurgen,aufschlußreich und interessant !

    Einstimmigkeit war zu verzeichnen, daß Medien, insb. TV, 1+2, zur Ruhigstellung des Michels D. . beigetragen hätten. Diese Sendungen, so ergaben auch Versuche mit diesem Patienten, wirkten so beruhigend und einschläfernd, daß obligate Sedativa
    reduziert werden konnten !

    Dennoch seien gewisse destruktive Verhaltensweisen nicht ausgeschlossen und deswegen seien partielle Lobotomien dringlichst zu empfehlen.

    Die Vorsitzende dankte allen für ihre Vorschläge und Anregungen, auf die sie im gegebenen Fall zurückgreifen werde …

  23. Den Chip, den man den Deutschen – ich meine den Leuten, die hier schon immer lebten – appliziert hat, den können nicht mal “ Zuwanderer “ aus ihnen herausprügeln.

    Irre !

  24. Landtagswahl-Wahlzettel

    https://phiosophia-perennis.com/2017/05/14/nrw-landtagswahl-wahlzettel/

    NRW : Gruppenvergewaltigung – Wie die Justiz Medien verbietet diese Bilder zu veröffentlichen

    http://www.anonyousnews.ru/2017/05/013/gruppenvergewaltigung-wie-die-justiz-medien-verbietet-diese-bilder-zu-veroeffentlichen/

    U.v.der Leyen
    http://de.wikimannia.org/images/13660200-cr.pdf

    Als Frau von der Leyen noch Familienministerin war.Die inzwischen vorläufig zurückgezogene Broschüre des Pädosministerium (Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung )

    Ich hoffe der Link funktioniert

    Eine Inzuchtbefürworterin ist
    Verteidigungsministerin .
    Eine Schande für unser Land
    Ha ,und so eine Genderistin hat das Sagen über gestandende Männer .
    Die sich nackt vorkommen müssen ,ihre Handy’s mussten sie ja vor dem Antritt (Konferenz)
    bei der von der Leyen abgeben .

    Nochmal der Appell

    Soldaten! Generäle !
    Euer Eid steht über Regierung !
    Euer Eid gilt dem Volk!

  25. Stadt Berlin mit tausenden arabischen Verbrecher-Familien-clans, fast alle seit Jahrzehnten großzügig mit Harz4 finanziert – trotz Millionen Krimineller Einkünfte, Luxusautos u.a.m. während bei Dt. Harz4-Empfänger staatl. Mißtrauen, Argwohn, Kontrollen vorherrschen ! Es scheint die staatl. Angst vor in Parallelgesellschaften nach eigenen Gesetzen lebenden mafiosen organierten arabischen Banditen in Dt Großstädten – fordert erfolgreich von der schwachen moslimfreundlichen etablierten BRD-Politik, Duldung, Tolleranz, Großzügigkeit u.
    Dt. Opferbereitschaft ohne Ende – um schlimmeres zu verhindern! So wird Demokratie in Dt. Städten gelebt!

Kommentare sind deaktiviert.