USA entwickelten Bakterien, die radioaktiv kontaminierte Stoffe auffressen und unschädlich machen

Ob Tschernobyl oder Fukushima:
Können Mikroben radioaktive Verseuchungen beseitigen?
 Ganze radioaktiv verseuchte Regionen können mit diesem Bakterium gereinigt und unschädlich gemacht werden,behaupten Forscher.


.

Von den Grünen und den meisten Medien verschwiegen:
Super-Bakerium vernichtet radioaktiv verseuchte Materialien

Seit einem Jahr steht dieser Beitrag, der mir vom Leiter des Wissenschaftsressorts einer berühmten europäischen Zeitung zugeschickt wurde, zur Publikation offen. Er bat mich, seinen Namen nicht zu erwähnen - weil ihm für diesen Fall berufliche Nachteile erwarteten: Denn die Nachricht, die er mir zuschickte, ist so brisant und inhaltlich so gegen die linke politische Meinung-Diktatur, dass er mit dem Verlust seines Jobs rechnen müsste. 

Es war nie die richtige Zeit, diesen wichtigen Beitrag zu publizieren, da sich die Ereignisse um die Islamisierung Deutschlands, um die Terroranschläge gegen Deutsche, Franzosen und Belgier überschlugen. Nun will ich diesen Beitrag, der eigentlich nur in einem kurzen Einleitungssatz und zahlreichen Quellen besteht, publizieren. Er hat es in sich:

Denn die USA konnten Bakterien entwickeln, die in der Lage sind, nuklear kontaminierte Materialien aufzufressen und damit zu neutralisieren. Womit die von deutschen Grünen und Linken so stark bekämpfte Atomenergie mit einem Schlag wieder ins Lampenlicht als alternativer Energieträger rücken - und die Grünen sowie die linken Staatsmedien eines ihrer stärksten Identifikationsmerkmale und damit politischen Argumente gegen den Bau von Kernkraftwerken und die Nutzung atomarer Technologie zur Energieerzeugung verlieren würden.

Was das Bakterium kann

Das Bakterium, um welches es sich handelt, heißt Deinococcus radiodurans - und ist ein polyextremophiles Bakterium, das gegen ionisierende Strahlung auch in sehr hohen Dosen resistent ist. Es gehört zu den gram-positiven Kokken, besitzt jedoch eine für gram-negative Bakterien typische Zellwand. Das in der gram-negativen Zellwand enthaltene Lipid A fehlt.

Deinococcus radiodurans vermag noch bei chronischen andauernden Strahlendosen von 60 Gy pro Stunde zu wachsen und zu gedeihen. Die mittlere Letaldosis LD50, also die akute (kurzdauernde) Strahlendosis, die statistisch bei 50 Prozent der exponierten Organismen zum Tode führt, liegt bei diesen Bakterien bei über 10.000 Gy. Ein Teil der Organismen überlebt sogar akute Strahlendosen von bis zu 17.500 Gy.

 Zum Vergleich: Menschen haben bei einer akuten Bestrahlung ab 6 Gy ohne massive medizinische Intensivversorgung kaum Überlebenschancen (bis zu 90 % Letalität), bei einer Strahlendosis von 7–10 Gy sterben 100 Prozent der Betroffenen innerhalb von ein bis zwei Wochen (LD 100/14). 

Wegen seiner Eigenschaften wird es auch Conan, das Bakterium genannt, nach dem gleichnamigen Filmheld aus Conan der Barbar, der mehrfach dem fast unausweichlichen Tode entkommt.

Deinococcus radiodurans wurde 1956 von Arthur W. Anderson entdeckt, als man Fleischkonserven mit ionisierender Strahlung behandelte, um Keime abzutöten. Dabei wurde das Bakterium durch die recht hohe, aber für dessen eigene Verhältnisse vergleichsweise geringe Strahlendosis nicht abgetötet und wurde daraufhin eingehender untersucht. Man stellte eine bislang unbekannte Resistenz gegen Ultraviolett- und Röntgenstrahlen fest.

Verbreitung des Super-Bakteriums

Deinococcus radiodurans und seine engen Verwandten sind sprichwörtliche Generalisten und Weltenbummler: Neben den Fleischkonserven sind sie auch in Gewebe von atlantischem Schellfisch, Lamakot, antarktischem Gestein und anderen unwirtlichen Orten zu finden. Sie bilden, zusammen mit Cyanobakterien der Art Chroococcidiopsis, eine besondere Gruppe von Organismen, die befähigt ist, unter den härtesten Lebensbedingungen zu gedeihen (Extremophile). Sie sind in der Lage, auch an den lebensfeindlichsten Orten der Welt ökologische Nischen zu finden, und sind deshalb ubiquitär verbreitet, unter anderem auch im Kühlwasserkreislauf von Atomreaktoren sowie im Darm von Menschen. (Quelle

)

Geobacter - Uranfresser von Natur aus

Tatsächlich gibt es sogar Bakterien, die freiwillig radioaktives Uran "fressen". Einer davon ist Geobacter metallireducens, eine winzige stäbchenförmige Mikrobe. Ein Biologe entdeckte sie 1987 im Sand des Potomac Flusses nahe der US-amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. Schnell zeigte sich, dass das Bakterium verschiedene Metalle chemisch verändert, um daraus Energie zu erzeugen. 

Wird die Mikrobe auf uranverseuchten Schlamm oder Böden losgelassen, baut sie auch das radioaktive Metall um. "Dabei entsteht eine Uranform, die unlöslich ist und somit zusammen mit den Bakterien 'eingesammelt' werden kann", sagt Erwin Schneider, Professor für Biologie an der Humboldt-Universität Berlin und Experte für Mikroorganismen.

In "Rifle Mill", einer stillgelegten Uranmine im Westen des US-Bundesstaats Colorado, hat Geobacter seine Fähigkeiten bereits unter Beweis gestellt: Die Mikrobe entfernte 90 Prozent des gelösten Urans aus dem Grundwasser rund um die Mine, berichten Forscher des US Energieministeriums. Das allerdings dauerte einige Jahre. Und das Ausmaß der radioaktiven Verseuchung war längst nicht so groß wie heute in Fukushima. (Quelle)

Die US ARMY verbesserte nun das Deinococcus-Radiodurans-Bakterien durch gentechnologische Umformungen so, dass dieses Super-Bakterium radioaktive-Stoffe auffressen und abschirmen kann. Es wird derzeit zur Säuberung der Umwelt auf Ihrem Atomwaffen-Test-Gelände Nevada eingesetzt.

Michael Mannheimer, 15.5.2017

***

 

15.5.2017, Verfasser der Redaktion bekannt

Deinococcus-Radiodurans-Bakterien können nuklear verseuchte Materialien neutralisieren

Die US ARMY hatte gentechnologisch verbesserte Deinococcus-Radiodurans-Bakterien, welche radioaktive-Stoffe auffressen und abschirmen, entwickelt und angewendet zur Säuberung der Umwelt in Ihrem Atomwaffen-Test-Gelände Nevada.

QUELLEN

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526und http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

The USA, US ARMY had Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria which Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria devouring and shielding Radioactive-Materials that Designed and Applied, Used To Clean-Up the Environment in USA's Nuclear-Weapons-Test-Site-Area, Nevada-Test-Site

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526und http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

The France and EU Have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria To Nuclear-Protecting, The US ARMY and US Military have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria whichGenetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria which Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria devouring and shielding Radioactive-Substances and Radioactive-Matters the Exclusion-Area of Nuclear-Accidents to Clean-Up after Nuclear-Accidents.

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus and http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

http://www.esrf.eu/UsersAndScience/Experiments/MX/Research_and_Development/Biology/Deinococcus_radiodurans

http://www.esrf.eu/UsersAndScience/Experiments/MX/Research_and_Development/Biology/Deinococcus_radiodurans

Prof. Dr. Michael James Daly, P.h.D.
US ARMY and Uniformed Services University
Deinococcus Radiodurans Lab B3154
4301 Jones Bridge Road
Bethesda, Maryland, MD 20814, USA
UNITED STATES OF AMERICA (USA)
E-MAIL: michael.daly@usuhs.edu
Telephone: 0013012953450301

The France and EU Have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria To Nuclear-Protecting, The EU, FRANCE, ENGLAND, USA, BELGIUM, NATO Have To Use Stronger Military Nuclear-Protecting in EU, FRANCE, ENGLAND, USA, BELGIUM, NATO.

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus and http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526and http://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

The Army of BELGIUM have do to Use non-combustible Special-High-Tech NanoTech-Adhesives sprayed into the Ruined Reactor-Buildings and Prevents in that, the high-Radioactive substances Not could not escape from the Reactor-Buildings and had not in the environment not being wide.

The Army of BELGIUM have to do Use the propagation of Radioactive-Materials Successfully Preventing by the use of Physical-Chemical-Weather-Manipulation-Technology to neighbouring towns.

The Army of BELGIUM have do to Use Stryker-Nuclear-Biological-Chemical-Reconnaissance-Vehicle-Tanks with Infra-Red-LASER-Technology to Physical-Chemical-Weather-Manipulation and AirCrafts with Infra-Red-LASER-Technology to Physical-Chemical-Weather-Manipulation to Preventing propagation of Radioactive-Materials after Nuclear-Accidents.

http://www.pro-physik.de/details/news/1330753/Laser_erzeugen_Kondensationskeime_fuer_Regentropfen.html

http://www.pro-physik.de/details/news/1330753/Laser_erzeugen_Kondensationskeime_fuer_Regentropfen.html

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus and http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus and http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

The US ARMY and US Military have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria which devouring Radioactive-Substances and Radioactive-Matters the Exclusion-Area of Nuclear-Accidents to Clean-Up after Nuclear-Accidents.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

http://www.esrf.eu/UsersAndScience/Experiments/MX/Research_and_Development/Biology/Deinococcus_radiodurans

http://www.esrf.eu/UsersAndScience/Experiments/MX/Research_and_Development/Biology/Deinococcus_radiodurans

The France and EU Have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria To Nuclear-Protecting, The US ARMY and US Military have to do Use Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria which Genetic-Engineering-Improved Deinococcus-Radiodurans-Bacteria devouring and shielding Radioactive-Substances and Radioactive-Matters the Exclusion-Area of Nuclear-Accidents to Clean-Up after Nuclear-Accidents !!

Prof. Dr. Michael James Daly, P.h.D.
US ARMY, Uniformed Services University
Deinococcus Radiodurans Lab B3154
4301 Jones Bridge Road
Bethesda, Maryland MD 20814, USA
UNITED STATES OF AMERICA (USA)
E-MAIL: michael.daly@usuhs.edu
Telephone: 0013012953450301


UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMER
BEI SEINEM KAMPF FÜR
UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

Tags »

61 Kommentare

  1. 1

    Du hasst Deutschland und die Deutschen?!Du bist ein Anti-Deutscher und Wünschst dir das endlich Deutschland verreckt?!Wohnst aber immernoch bei Mutti und hasst diese Arbeiter,die den Flash von Legal(Nichts ist Illegal),nicht Mögen_innen?!Brauchst aber unbedingt was zum Wichsen?!Gehe zu:http:www.immigrant-love.de/

  2. 2

    Eine wahrhaft sensationelle Nachricht. Und dass wir von unseren Drecksmedien darüber so gut wie nix erfahren - das sagt alles über den Staat, zu dem such Deutschland entwickelt hat.

  3. 3

    Danke für diesen klasse Artikel.

    Herr Mannheimer: In meinem Augen sind Sie ein wahrer Universalgeist. Ihre umfassende Bildung ist beeindruckend - fast schon beängstigend. Danke für diese top-Info

  4. 4

    Ohhh, kann ich nur sagen!
    Aus Materie wird Heiliger Geist!
    Auch eine Erfindung aus dem Morgenland.
    Ist gewiss eine Milde Gabe von Allah.

  5. 5

    immigrant-love.de

    Domain-Inhaber lt. denic.de:

    Frido Reimann
    Bäuminghausstr. 136
    45326 Essen

  6. 6

    Das einzige was hilft ist die Zeit, die bekanntlich alle Wundern heilt.
    Halbwertzeit Pu 239: 24110 Jahre.
    Ich empfehle Holger Strohms ’Friedlich in die Katastrophe’

  7. 7

    @Trilobit Danke für die Info,da kann man Atackieren!Rechtens mit Gesetz und nicht Links Ungesetzlich!

  8. 8

    Es ist nicht klar, warum sich Japaner mit Fukushima quälen und man in Tschernobyl ein neues Sarkophag für ein Paar Milliarden Euro baut.

    Man soll Bakterien die kaputten Reaktoren fressen lassen und fertig.
    So einfach ist es.

    Deinococcus radiodurans freut sich schon über so viele Leckereien.
    Vielleicht informiert jemand die Verantwortlichen?

  9. 9

    Ich empfehle Allen, Die Bücher " Der Grundkurs Strahlenschutz: Praxiswissen für den Umgang mit Radioaktiven Stoffen von Claus Grupen (Autor) " und " Atommüll: Der Versuch einer Neubetrachtung von Klaus-Dieter Humpich " und " KERNTECHNIK von Markus Borlein " und " Reaktortechnik: Physikalisch-technische Grundlagen von Albert Ziegler, Hans-Josef Allelein " Lieber, Bessere, Erfolgreich Durchzulesen !! Und die Web-Sites des General-Electric-HITACHI-PRISM-Reactor zu besuchen !!

    The General-Electric-HITACHI-PRISM-Reactor, Der General-Electric-HITACHI-PRISM-Reaktor Verbrennt Das Plutonium239 (Pu239) Durch Nukleare-Transmutation Jetzt Sofort und Nicht erst in 24000 Jahren !! http://gehitachiprism.com/what-is-prism/how-prism-works/

    General-Electric-HITACHI-PRISM-Reactor: http://gehitachiprism.com/what-is-prism/how-prism-works/

    http://gehitachiprism.com/what-is-prism/how-prism-works/

    http://gehitachiprism.com/what-is-prism/how-prism-works/

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=Po7D3G9EbKU

    https://www.youtube.com/watch?v=Po7D3G9EbKU

    Vielen Dank für Lesen und Lernen !!

    MfG

    Dr. Eric Peter Loewen

  10. 10

    Wer so einen Scheis glaubt und auch noch auf seinem Block veröffentlicht hat den ganzen Physik Untericht wohl gepennt.
    MM geh lieber mal auch Nukleariea und Lies Dier den Flyer genau durch. !!!

    http://nuklearia.de/strahlung/

    MFG

    MM. SIE SIND OFFENSICHTLICH KLÜGER ALS NUKLEAR-WISSENSCHAFTLER. HABEN SIE SCHON EINEN NOBELPREIS, VON DEM ICH NICHTS MITBEKOMMEN HABE?

    PS. HABEN WIR IM SANDKASTEN MITEINANDER GESPIELT? ODER WAS BERECHTIGT SIE SONST, MICH ZU DUZEN?

  11. 11

    Wichtiger erscheint diese Meldung, dass Biergiganten sich Bier und Braugerste patentieren lassenQ!
    https://www.arche-noah.at/politik/aktion-gegen-bierpatente/aktion-gegen-bierpatente

  12. 12

    Damit bekommt alles völlig neue Konturen. Vermutlich wissen die Eliten auch von diesem Mittel und werden sich daher nicht davor scheuen den nuklearen Krieg vom Zaun zu brechen, um wie die NWO es vorsieht, die Menschheit drastisch zu reduzieren. Bevor sie dann nach dem Inferno wieder aus ihren Bunkern heraus kommen, werden sie alles schön mit diesem Mittel säubern.

    Das jedenfalls bedeutet: Es ist in Anbetracht dessen völliger Unfug, wenn man wie bisher davon ausgeht, dass sie den ultimativen, atomaren Supergau vermeiden, weil sie sich damit selbst in das Nirvana befördern würden, denn mit diesem Mittel....Gnade uns Gott, sieht die Sache anders aus.

  13. 13

    Dass, Dieses ist Aber JA, Die Richtige Wahrheit dass, dieses Bakterien Radioaktive Stoffe Auffressen und In Ihrem Inneren Abschirmen, diese Bakterien zerstören nicht die Radioaktiven Stoffe, dieses Bakterien Abschirmen die Radioaktive Stoffe In Ihrem Inneren Ab, dieses Bakterien sind Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !! http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Die Biologischen-Waffen-Forschungsprogramme der USA und CHINA's Haben JA, doch Sehr Gute Erfolge in der Nutzung dieser Strahlenschtuz-Bakterien Erzielt !!

  14. 14

    Wenn dem so ist , das mit den Bakterien , dann könnten ja die einstigen Bewohner von Pripyat demnächst wieder in Ihre Heimatstadt zurück kehren .

    Sieht aber schlimm aus heute .

    One Day in Pripyat !

    https://www.youtube.com/watch?v=7arcAeNY7CE

    Abandoned Chernobyl ,Pripyat [Abandoned Pripyat In 2017]

  15. 15

    Die Radioaktivität in Tschernobyl ist JA, Jetzt, Heute schon Sehr Viel Schneller, Sehr Viel Stärker Abgesunken als man Es damals im Jahre 1986 vorhergesagt hatte, auf Grund von Halbwertszeiten Berechungen der Radioaktiven Stoffe !!

    JA, Es gibt Heute, Jetzt Urlaubsreisen nach Tschernobyl https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    JA, Es Leben und Wohnen einige Menschen Jetzt, Heute schon wieder In der Tschernobyl-Zone !!

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    Die Bäume Leben da und auch die Menschen Mit der Video-Kamera welche den Film gemacht hatten Leben, obwohl Sie da waren !!

    MfG

  16. 16

    Jetzt schon wieder: wordpress zensuriert postings
    Bericht über Schweden, welches ISIS-Fahne erlaubt

  17. 17

    Woher der Terror Nachschub stammt.
    http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960225000794
    Ayman al-Zawahery ist der Imam, welcher sich um diesen Nacchschub kümmert.
    Viel Geld fließt dabei und keiner wird jemals nachhause zurückkommen

  18. 18

    Also wer doof ist, wählt grün! Man sieht es immer wieder!

    Informiert Euch mal, wie es in Tschernobyl heute aussieht! Das ist ein Naturparadies! Längst ausgestorbene Arten gedeien da prächtigst, und es ist echt eine Reise wert!

    Die (durch Propaganda erzeugte) Angst der Deutschen vor Kernkraft stammt aus dem Kalten Krieg.
    Die Russen wollten einfach nicht, dass Deutschland viel spaltbares Material hat!
    Den Amis war's recht, und sie versprachen den Deutschen eine sog. "nukleare Teilhabe". Das genügte Adenauer & Co.

    Übrigens, Wink mit dem Zaunpfahl: Atomstrom ist CO2-frei... :-)))

  19. 19

    Zu bronson:

    SCH*!!! Es heißt IMMIGRANT!!! Und IMMIGRATIONSHINTERGRUND!!!

    Ist das für die Macher_Innen der genannten Website so schwer zu verstehen?
    :-(((

  20. 20

    Zu "Avantgardist" und andere "Experten":

    So, Du Schlaumeier, was strahlt wohl stärker? Das mit einer kurzen Halbwertszeit, oder mit einer langen Halbwertszeit?

    Und weißt Du überhaupt, was Halbwertszeit bedeutet? Und kannst Du Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung auseinander halten? Welches ist die Gefährlichste?

    Und, ist Wikipedia die einzige Quelle Deines Halbwissens?

  21. 21

    Zu Bronson und Trilobit:

    Inhaber(innen) deutscher Internet-Domains kann man unter nic.de (oder http://www.denic.de) abfragen, bei .com-Domänen ist der erste, Start-Punkt internic.net .

  22. 22

    Hallo MM!

    Erneut ein Super-Artikel!
    Deswegen spende ich auch regelmäßig! 🙂

    Aber es ist ärgerlich, wenn so ein Spitzenartikel durch einzelne, unqualifizierte Kommentare diskreditiert wird.
    Da geht mir regelmäßig das Taschenmesser in der Hose auf. :-///

  23. 23

    Thomas Lutz, mit Verlaub, Sie sind ein Idiot!

    Wobei die verlinkte Seite recht informativ und objektiv ist, und der (in Insiderkreisen bekannte) Rainer Kluge ein Atomkraftbefürworter ist, aber leider auch ein Klimaschwindelgläubiger.
    🙁

  24. 24

    Danke Herr Mannheimer für diesen außerordentlichen Artikel.

    Na das ist ja sehr beruhigend zu wissen das das ``Gegengift``
    in den Händen von einigen Psychopathen ist.

    Ich kann den Kommentar von SoundOffice #12 nur beipflichten.

    Nun, dann ist es wohl nur noch eine frage wann und nicht ob.

    Man man, in was ist da die Menschheit bloß hineingeraten.

    LG
    Didgi

  25. 25

    Das ist eine gute Nachricht. Fukushima müsste damit behoben werden?

  26. 26

    @ MartinP - 23

    Sind sie der neue Blogwart hier ?

  27. 27

    Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Fukushima-Area, Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert geworden von allen Radioaktiven Stoffen und die Japanischen Regierung Zwingt die Ex-Anwohner, Menschen wieder In Ihre Alten Städte und Dörfer in der Fukushima-Zone Zurück Umzuziehen

    Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Fukushima-Area, Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert geworden Bis Auf dass Innere der Reaktor-Gebäude-Ruinen, Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Umgebung von Fukushima-Area, Umwelt von Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert und die Japanischen Regierung Zwingt die Ex-Anwohner, Menschen wieder In Ihre Alten Städte und Dörfer in der Fukushima-Zone Zurück Umzuziehen !!

    Quellen: Web-Sites der Japanischen Regierung und YouTube-Channel Aussagen der Japanischen Regierung:

    http://www.meti.go.jp/english/earthquake/nuclear/decommissioning/index.html#video

    http://www.meti.go.jp/english/earthquake/nuclear/decommissioning/index.html#video

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    MfG

    Sven Glaube

  28. 28

    Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Fukushima-Area, Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert geworden von allen Radioaktiven Stoffen und die Japanischen Regierung Zwingt die Ex-Anwohner, Menschen wieder In Ihre Alten Städte und Dörfer in der Fukushima-Zone Zurück Umzuziehen

    Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Fukushima-Area, Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert geworden Bis Auf dass Innere der Reaktor-Gebäude-Ruinen, Nach den Aussagen der Japanischen Regierung ist die Umgebung von Fukushima-Area, Umwelt von Fukushima-Zone schon wieder Von allen Radioaktiven Stoffen Erfolgreich Vollständig Gesäubert und die Japanischen Regierung Zwingt die Ex-Anwohner, Menschen wieder In Ihre Alten Städte und Dörfer in der Fukushima-Zone Zurück Umzuziehen !!

    Quellen: Web-Sites der Japanischen Regierung und YouTube-Channel der Japanischen Regierung:

    http://www.meti.go.jp/english/earthquake/nuclear/decommissioning/index.html#video

    http://www.meti.go.jp/english/earthquake/nuclear/decommissioning/index.html#video

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    Vielen Dank für's durchlesen !

    MfG

    Sven Glaube

  29. 29

    Und du, MartinP, kannst dich einfach nicht sachlich und konstruktiv mit gewissen Themen auseinandersetzen. Diese Umstände haben offensichtlich auch etwas mit deiner allgemeinen Erziehung, Entwicklung, dem sozialen Verständnis des Miteinander und vor allem dem Respekt gegenüber anderen Personen in den verschiedenen Lebensstufen zu tun!

  30. 30

    Zu "fantomas", "avantgardist":

    Ich habe das gelesen, und kommentiere das nicht.
    Ihre Kommentare sprechen für sich.

  31. 31

    The USA and Japan Do Use Therapeutic-Genome-Editing-Biotechnologies To Recovery Health of Workers in Fukushima https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4492683/

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4492683/

    Dr. Cristi Barnett
    Editas Medicine, Inc.
    11 Hurley Street
    Cambridge, MA02141, USA
    UNITED STATES OF AMERICA
    E-MAIL: cristi.barnett@editasmed.com
    TelePhone: 6174019000 or 0016174019000

  32. 32

    Vielleicht gute Nachrichten, die da gepostet wurden. Somit sollte auch die Pazifik-Vergiftung doch aufhören.

    Ich finde so muss es sein. Was der Natur geschadet wurde, soll auch zumindest in großen Teilen wieder gesundet werden.

    Die Erde ist unser Biotop, denn ohne deren Gesundheit sterben wir. Das ist ungefähr so, wie wenn ich mir vorher bewusst darüber bin, dass Schaden entsteht, den ich aber mindestens größtenteils wieder beheben kann.

    Vielleicht wird dort fast alles wieder ins Grüne kommen. Zu Fukushima werden auch Algen eingesetzt.

  33. 33

    Diese Crispr-GenTechnik-Medizin wird man auch benutzen um die Gesundheit der Arbeiter und Anwohner in Fukushima zu schützen und zu retten, veilleicht nicht unbedingt durch diese Neuen Kleinen Crispr-Medizin-StartUp-Unternehmen aus diesem Video Hier, Aber Diese Crispr-GenTechnik-Medizin wird Man JA auf jeden Fall benutzen und einsetzen an den Arbeitern und Anwohnern von Fukushima und Co. !
    Die JAEA und DARPA, NNSA, NRC, ASN, CEA, FEMA, DNS, DOD und IAEA haben da JA viel, viel Mehr Mittel,Kampfmittel und Partner ! https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    BLOOMBERG TECHNOLOGY Video-Film-Bericht über Crispr-GenTechnik-Medizin:

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    Vielen Dank für dass ansehen der Video-Filme !!

    MfG

    Sven Glaube

  34. 34

    Diese Crispr-GenTechnik-Medizin wird man auch benutzen um die Gesundheit der Arbeiter und Anwohner in Fukushima zu schützen und zu retten, veilleicht nicht unbedingt durch diese Neuen Kleinen Crispr-Medizin-StartUp-Unternehmen aus diesem Video Hier, Aber Diese Crispr-GenTechnik-Medizin wird Man JA auf jeden Fall benutzen und einsetzen an den Arbeitern und Anwohnern von Fukushima und Co. !
    Die JAEA und DARPA, NNSA, NRC, FEMA, DHS, DOD, ASN, CEA, CSR und IAEA haben da JA viel, viel Mehr Mittel, Kampfmittel und Partner ! https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    BLOOMBERG TECHNOLOGY Video-Film-Bericht über Crispr-GenTechnik-Medizin: https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    https://www.youtube.com/watch?v=8op-AASfTFA

    Vielen Dank für dass ansehen der Video-Filme !!

    MfG

    Sven Glaube

  35. 35

    Jetzt, Heute, So Ist Es jetzt In TsChernobyL, Alles Ist In TsChernobyL schon Wieder In Bester Gesunder Natur: https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    Sehr Viele Menschen aus der ganz Welt haben bereits, Ihre Urlaubsreisen nach TsChernobyL und Pripyat gemacht: https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    Und Heute, Jetzt In Fukushima und Miyagi Ist es So, dass JA, die Japanischen Regierung Zwingt die Ex-Anwohner, Menschen schon Wieder In Ihre Alten Städte und Dörfer in der Fukushima-Zone Zurück Umzuziehen !! https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    UNO, UNSCEAR Report Fukushima 2016: http://www.unscear.org/unscear/en/publications/Fukushima_WP2016.html

    http://www.unscear.org/unscear/en/publications/Fukushima_WP2016.html

    http://www.meti.go.jp/english/earthquake/nuclear/decommissioning/index.html#video

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    http://fukushima.jaea.go.jp/english/rd_report/pdf/130129%20CEA%20meeting%20asano%20Final.pdf

    https://www.youtube.com/watch?v=MdpYl0EgJ2k&feature=youtu.be

    https://www.youtube.com/watch?v=6CmvSBCstqA

    MfG

    Jaya Mohan

  36. 36

    Heute Haben die KinderMörder des DAESH/ISIS/IS schon wieder ZuGeSchlagen in England: https://michael-mannheimer.net/2017/05/23/terroranschlag-in-manchester-bislang-22-tote-und-59-verletzte/

    https://michael-mannheimer.net/2017/05/23/terroranschlag-in-manchester-bislang-22-tote-und-59-verletzte/

    Und von den Kommt zukünftig also Unser Sonnen-Strom, Solar-Strom Aus der Wüste, Wo also die Sonne KEINE Rechnungen schickt !!

    Die KinderMörder des DAESH/ISIS/IS sind JA Viel, Viel, Mehr Wertvoller als GOLD, Wählt Mich Sofort, Jetzt FÜR ALLE !!

  37. 37

    JA, Die Biologischen-Waffen-Forschungsprogramme der USA und CHINA's Haben JA, doch Sehr Gute Erfolge in der Nutzung dieser Strahlenschtuz-Bakterien Erzielt !! http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    und

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Die Radioaktivität in Tschernobyl ist JA, Jetzt, Heute schon Sehr Viel Schneller, Sehr Viel Stärker Abgesunken als man Es damals im Jahre 1986 vorhergesagt hatte, auf Grund von Halbwertszeiten Berechungen der Radioaktiven Stoffe !!

    JA, Es gibt Heute, Jetzt Urlaubsreisen nach TschernobyL: https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    und

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

    und

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    JA, Es Leben, Wohnen und Arbeiten einige Menschen Jetzt, Heute JA sogar schon wieder In der Tschernobyl-Zone und Betrieben Gasthöfe: https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    MfG

    John Peter Schaub

  38. 38

    JA, Die Biologischen-Waffen-Forschungsprogramme der USA und CHINA's Haben JA, doch Sehr Gute Erfolge in der Nutzung dieser Strahlenschtuz-Bakterien Erzielt !! http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    und

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Die Radioaktivität in Tschernobyl ist JA, Jetzt, Heute schon Sehr Viel Schneller, Sehr Viel Stärker Abgesunken als man Es damals im Jahre 1986 vorhergesagt hatte, auf Grund von Halbwertszeiten Berechungen der Radioaktiven Stoffe !!

    JA, Es gibt Heute, Jetzt Urlaubsreisen nach TschernobyL: https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    https://www.chernobylwel.com/DE/781/ausflug-nach-tschernobyl-2-tage/

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    und

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://www.tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

    https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

    und

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    JA, Es Leben, Wohnen und Arbeiten einige Menschen Jetzt, Heute JA sogar schon wieder In der Tschernobyl-Zone und Betrieben Gasthöfe: https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    https://www.youtube.com/watch?v=TyovnIM0ZIg

    MfG

    Gertrud Walter

  39. 39

    Liest das noch jemand?

    Thomas Lutz
    Montag, 15. Mai 2017 17:14

    Danke, Herr Lutz.
    Auch ich habe gedacht, das kann doch nicht wahr sein, was haben die Menschen für eine geringe wissenschaftliche Grundbildung!

    Sehr geehrter Herr Mannheimer,
    ich weiß, Sie sind ein sehr kluger Mann, nie habe ich daran gezweifelt, doch Ihre Kritik an Thomas Lutz ist völlig daneben und schlicht falsch. Es ist aber auch nicht Ihr Fachgebiet. Der Mann hat recht, ich hätte es nur nicht so derb ausgedrückt.

    Zur Klarstellung:
    Bakterien "fressen" irgend etwas. Sie können es verdauen, also CHEMISCH abbauen, oder sie können es einfach anreichern. Chemie ist auch die Lehre vom Verhalten der AtomHÜLLE.
    Radioaktivität resultiert aus dem Zerfall von AtomKERNEN, der festgelegten Gesetzmäßigkeiten folgt. Es ist UNMÖGLICH, daß organische Lebensformen Atomkerne beeinflussen. Denn was chemisch abgebaut wird, ist immer noch da, nicht ein einziges Atom ist verschwunden. Also kann auch keine Radioaktivität abgebaut werden. Der radioaktive Zerfall ist vollkommen unabhängig von der chemischen Vorkommensform.

    Ich finde es erschütternd, daß sogar große Zeitungen diesen Quatsch von Radioaktivität abbauenden Bakterien verbreiten. Ein Zeichen für die abnehmende Wertschätzung der wissenschaftlichen Fächer? Ich denke, ja.

    Möglich und wohl auch gemeint ist aber folgendes: Das Bakterium nimmt radioaktive Substanzen auf, ohne dabei selbst abzusterben. Nach einer gewissen Zeit hat sich der strahlende Müll in den Organismen konzentriert, kann nun vielleicht "geerntet" werden. Oder die Bakterien werden einfach auf natürliche Weise weggespült, das radioaktive Material ist dann eben woanders.

    Ich bedaure zutiefst, daß das Spiel unredlicher Wissenschaftler (manchmal werden sie auch nur falsch verstanden) dank der Unbildung der Menschen und ihrer Leichtgläubigkeit zunehmend immer besser funktioniert.

  40. 40

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffen zusammen mit anderen Chemischen Stoffen, welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffen, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, dieses Bakterien Abschirmen sind die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container, dadurch kann Strahlenbelastung langsam, Stark Abgesenkt werden !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, den Geobacter Uraniumreducens Bakterien

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren welche Uran, Uranium, Transurane, Plutonium, Americium Durch Kernreaktionen und Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    MfG

    Gertrud Walter

  41. 41

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit anderen Chemischen Stoffen Auf, Chemischen Stoffen welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlungen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch Wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffen, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, dieses Bakterien Abschirmen sind die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container, dadurch kann Strahlenbelastung langsam, Stark Abgesenkt werden in einem Gebiet !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, Sie Abschirmen Nur die Radioaktivität wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, den Geobacter Uraniumreducens Bakterien

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren welche Uran, Uranium, Transurane, Plutonium, Americium Durch Kernreaktionen und Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    MfG

    Gertrud Walter

  42. 42

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit anderen Chemischen Stoffen Auf, Chemischen Stoffen welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlungen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch Wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffen, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, diese Bakterien Abschirmen die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container, dadurch kann Strahlenbelastung langsam, Stark Abgesenkt werden in einem Gebiet !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, Sie Abschirmen Nur die Radioaktivität wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, den Geobacter Uraniumreducens Bakterien

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren welche Uran, Uranium, Transurane, Plutonium, Americium Durch Kernreaktionen und Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    MfG

    Gertrud Walter

  43. 43

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit anderen Chemischen Stoffen Auf, Chemischen Stoffen welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlungen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch Wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffe, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, diese Bakterien Abschirmen die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container, dadurch kann Strahlenbelastung langsam, Stark Abgesenkt werden in einem Gebiet !!

    Wenn man Genau, Wenn man Sehr Viel Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, SchwerMetalle, Metalle, Mineralien, Kunststoffe auskippt in dem Gebiet !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, Sie Abschirmen Nur die Radioaktivität wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, Den Geobacter Uraniumreducens Bakterien, Sieht die ganze Sache schon etwas anders !!

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte mit Kürzeren Halbwertszeiten Umwandeln !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren In denen Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren In denen Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte mit Kürzeren Halbwertszeiten Umwandeln !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    MfG

    Gertrud Walter

  44. 44

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit anderen Chemischen Stoffen Auf, Chemischen Stoffen welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlungen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch Wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffe, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, diese Bakterien Abschirmen die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container, dadurch kann Strahlenbelastung langsam, Stark Abgesenkt werden in einem Gebiet !!

    Wenn man Genau, Wenn man Sehr Viel Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, SchwerMetalle, Metalle, Mineralien, Kunststoffe auskippt in dem Gebiet !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, Sie Abschirmen Nur die Radioaktivität wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, Den Geobacter Uraniumreducens Bakterien, Sieht die ganze Sache schon etwas anders !!

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte mit Kürzeren Halbwertszeiten Umwandeln !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren In denen Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umgewandeln werden !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren In denen Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte mit Kürzeren Halbwertszeiten Umgewandeln werden !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    Vielen Dank für's durchlesen und weiter Verbreiten !!

    MfG

    Gertrud Walter

  45. 45

    Liebe Frau Walter,

    fünfmal Quatsch reden macht keine Wahrheit. Was Sie sagen, ist so unglaublicher Blödsinn, daß ich dafür nur eine Erklärung habe: Sie haben keine Ahnung, dafür aber einen festen Glauben. Bei allem Respekt, nur weil etwas im Internet steht, muß es nicht stimmen. Ein wissenschaftliches Studium ist da sehr hilfreich, Spreu vom Weizen zu trennen.

    Überlegen Sie mal, was Sie da für einen Unfug verbreiten:
    "Dadurch wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien"

    Wie groß ist ein Bakterium? Googeln Sie mal und dann googeln Sie die Reichweite von alpha, beta, gamma-Stahlung und von Neutronen. Auf so kleinem Raum ist bestenfalls ein induzierter Zerfall radioaktiver Kerne im "nano-Bereich" möglich. Der behauptete Abbau von Strahlung ist vollkommen ausgeschlossen.

    Die Elemente Lizium und Borm kenne ich nicht. Ihre Rechtschreibung geht parallel zu Ihrem wissenschaftlichen Verständnis.

    Obwohl es mir widerstrebt, Unsinn nachzuprüfen, habe ich doch eine einzige Ihrer Quellen überprüft:

    ..."vermag das Bakterium beispielsweise extrem giftige und hochgradig strahlende Quecksilber-Verbindungen, die Bestandteil vieler älterer Atomwaffen sind, in leichter zu entsorgendes normales Quecksilber umzuwandeln."

    Verstehen Sie, was da steht? Hg-Verbindungen werden in elementares Hg umgewandelt. Elementares Hg ist weniger giftig als seine Verbindungen. Da steht nirgendwo, daß die radioaktiven Isotope verschwinden oder weniger "giftig" sind. Die Radioaktivität bleibt voll erhalten.

    Bei allem Respekt vor Ihrer Person, aber aufdringliche, vorlaut plärrende Personen, die glauben, etwas von Wissenschaft zu verstehen, nur weil sie des Lesens teilweise mächtig sind, sind mir ein Greuel.

    Hoffentlich haben Sie jetzt was gelernt.

  46. 46

    Hallo Onkel Dapte, Ihre Antwort hätte auch diesem MartinP nicht geschadet. So deutlich wollte ich diesem aber dann doch nicht antworten (post 29) 🙂 Schönen Vatertag.

  47. 47

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit anderen Chemischen Stoffen Auf, Chemischen Stoffen welche eine Abschirmende Wirkungen haben gegenüber den Ionisierenden Strahlungen wie zum Beispiel Schwermetalle, Metalle, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien und Kunststoffen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien fressen die Radioaktiven Stoffe zusammen mit Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, Metalle, Mineralien, Kunststoffe Im Inneren dieser Bakterien, Dadurch Wird die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe Abgeschirmt Im Inneren dieser Bakterien, diese Bakterien sind Lebende, Biologische Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien zerstören JA, auch Nicht die Radioaktiven Stoffe, Diese Bakterie Abschirmen Nur die Ionisierende Strahlung und Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren, diese Bakterien Abschirmen die Ionisierende Strahlung der Radioaktiven Stoffe In Ihrem Inneren wie Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container !!

    Wenn man Sehr Viel Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan und anderen Metallen, Mineralien und Kunststoffen Auf, Dadurch, Durch Dass Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Lizium, Borm, Titanium, Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kohlenstoff, Silizium, Mangan, SchwerMetalle, Metalle, Mineralien, Kunststoffe auskippt in dem Gebiet !!

    Dieses ist bei den Deinococcus Radiodurans Bakterien Tatsächlichen der Fall, Sie Abschirmen Nur die Radioaktivität wie auch Aus dem Durchlesen der US-Militär-Univerisität's Web-Sites Richtig Hervorgeht: https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    https://www.usuhs.edu/pat/deinococcus

    Bei der Anderen Bakterien-Art, Den Geobacter Uraniumreducens Bakterien, Sieht die ganze Sache schon etwas anders !!

    Bei dem Geobacter Uraniumreducens Bakterien Hatte man JA, sogar Fachwissenschaftlich Nachweisen können, Dass Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation Ablaufen tuen !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umwandeln !!

    Im Inneren dieser Geobacter Uraniumreducens Bakterien werden Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte mit Kürzeren Halbwertszeiten Umwandeln !!

    Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearKernreaktoren, Diese Geobacter Uraniumreducens Bakterien sind JA Tatsächlichen Ledende, Biologische Mikroskoptische Mini-NuklearTransmutationsreaktoren In denen Uran, Uranium, Transurane, Neptunium, Plutonium, Americium, Californium und CO Durch Nukleare-Kernreaktionen und Nukleare-Transmutation in andere Spaltprodukte Umgewandeln werden !!

    Wie Es auch auf dieser Web-Sites des US-Energieministerium bericht wird: http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    http://genome.jgi.doe.gov/geour/geour.home.html

    Dass auch sogar die Grossen " seriös " Deutschen Zeitungen darüber auch kleine Zeitungsbericht geschrieben hatten ist so, Weil Es, Es ist Ja doch Fachwissenschaftliche Tatsäche !! http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bakterie-als-ueberlebenskuenstler-atommuell-zum-dessert-1.912526

    https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13566908/Superbakterien-gegen-radioaktive-Verseuchung.html

    https://www.welt.de/print-welt/article407798/Fortschritt-beim-Abbau-von-Atommuell-durch-Bakterien.html

    Vielen Dank für's durchlesen und weiter Verbreiten !!

    MfG

    Gertrud Walter

  48. 48

    Die Reichweiten von Ionisierende Strahlung sind Auch davon Abhändig, Welches Material von Der Ionisierende Strahlung durch durchdrungen/durchstrahlt werden tut, Die Reichweiten von Ionisierende Strahlung In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei sind Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    Die Reichweiten von Alpha-Stahlung, Beta-Stahlung, Gamma-Stahlung, Protonen-Strahlung, Neutronen-Stahlung sind Auch davon Abhändig, Welches Material von Der Ionisierende Strahlung durch durchdrungen/durchstrahlt werden tut, Die Reichweiten von Ionisierende Strahlung In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei sind Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    Die Reichweiten von Ionisierende Strahlung In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien sind Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    Die Reichweiten von Alpha-Stahlung, Beta-Stahlung, Gamma-Stahlung, Protonen-Strahlung, Neutronen-Stahlung In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien sind Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien sind Reichweiten von Ionisierende Strahlung sind Sehr Viel Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    In Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien sind Reichweiten von Alpha-Stahlung, Beta-Stahlung, Gamma-Stahlung, Protonen-Strahlung, Neutronen-Stahlung sind Sehr Viel Kürzer als in Luft oder Wasser !!

    Das Physikalische Reaktionsverhalten von Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien Mit Ionisierenden Strahlungen sind Ist Hier der Ausschlaggebende Faktor für Abschirmung der Ionisierenden Strahlungen !!

    Das Physikalische Reaktionsverhalten von Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien Mit Ionisierenden Strahlungen sind Ist Hier der Ausschlaggebende Faktor für Abschirmung der Alpha-Stahlung, Beta-Stahlung, Gamma-Stahlung, Protonen-Strahlung, Neutronen-Stahlung !!

    Dann Sie lesen doch Im Kernphysik-Buch nach wie Reichweiten von Ionisierende Strahlung Im Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei sind !!

    Dann Sie lesen doch Im Kernphysik-Buch nach wie Reichweiten von Alpha-Stahlung, Beta-Stahlung, Gamma-Stahlung, Protonen-Strahlung, Neutronen-Stahlung Im Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei sind !!

    Das Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei Halten die Ionisierende Strahlung, Radioaktivität Zurück im Inneren dieser Bakterien !!

    Ach überiges Albert Einstein war Legastheniker und konnte Nicht, Keine Rechtschreibung !!

    MfG

  49. 49

    Werter Avantgardist,
    Sie haben lediglich eine Aussage über die Halbwertszeit gemacht und die von Pu genannt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Verzeihen Sie mir den kleinen Einwand: Man kann schon die Halbwertszeit "umgehen", und zwar mit geeigneter Strahlung. Das geschieht doch in Kernkraftwerken, die neuesten Bauweisen machen "ausgebrannte" Brennstäbe weitgehend unschädlich. Und Stichwort Transmutation: Bestimmte Isotope werden der passenden Strahlung ausgesetzt und der Zerfall, die Umwandlung in andere Elemente, bewirkt.
    -------
    MartinP, nicht nur völlig von Bildung unbeleckt, sondern auch noch unbelehrbar, antwortet:
    "Zu "Avantgardist" und andere "Experten":
    So, Du Schlaumeier, was strahlt wohl stärker? Das mit einer kurzen Halbwertszeit, oder mit einer langen Halbwertszeit?
    Und weißt Du überhaupt, was Halbwertszeit bedeutet? Und kannst Du Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung auseinander halten? Welches ist die Gefährlichste?
    Und, ist Wikipedia die einzige Quelle Deines Halbwissens?"
    ------
    Also, Freundchen, ich habe mein Wissen gewiß nicht von Wiki. Was Halbwertzeit ist, weiß ich auch und kenne die sehr einfache Differentialgleichung, die die Gesetzmäßigkeit beschreibt. Und ja, im Vergleich zu Ihnen bin ich DER Experte.
    Wieso greifen Sie Avantgarde überhaupt an? Er hat nichts Falsches gesagt.
    Und Ihre Frage zur Gefährlichkeit von radioaktiver Strahlung zeigt ebenfalls Ihr Nichtwissen. Es ist nämlich ganz einfach: Es kommt darauf an! Nicht die Halbwertszeit bestimmt die Gefährlichkeit, sondern die Art des Zerfalls, die freigesetzte Energie und die Frage, ob der Zerfall innerhalb oder außerhalb Ihres Körpers passiert.
    Pu gilt als einer der gefährlichsten Stoffe überhaupt. Der Grund ist der sehr energiereiche Zerfall, und wenn der in Ihrem Körper stattfindet, haben Sie ganz schlechte Karten. Und das, obwohl die Halbwertszeit so groß ist.
    1000 Becquerel Cs 137 Halbwertzeit 30 Jahre) in mir, kein Problem. 1000 Bq Pu (24000 Jahre) besser nicht. Sie sehen also, was "stärker strahlt", wie Sie es formulieren, ist völlig irrelevant.
    Soviel zum Schlaumeier Martin.

    @ Jaya Mohan:

    "Dass, Dieses ist Aber JA, Die Richtige Wahrheit dass, dieses Bakterien Radioaktive Stoffe Auffressen und In Ihrem Inneren Abschirmen, diese Bakterien zerstören nicht die Radioaktiven Stoffe, dieses Bakterien Abschirmen die Radioaktive Stoffe In Ihrem Inneren Ab, dieses Bakterien sind Mikroskoptische Mini-CASTOR-Container"

    Das ist der Marianengraben des Unsinns und des Unwissens. Mehr kann ich mir nicht vorstellen, noch tiefer liegt höchstens die Hölle.
    Informieren Sie sich mal über die Durchdringungsfähigkeit radioaktiver Strahlung. Schon mal was von dicken Bleiplatten gehört, die notwendig sind, um die Strahlung weitgehend, nicht vollständig, abzuschirmen? Wie groß ist noch mal ein Bakterium? Wie dünn die Zellschicht? Na?
    Wenigstens schreiben Sie ganz richtig, daß Bakterien Radioaktivität nicht "zerstören" können. Darauf können wir doch aufbauen, was meinen Sie?

  50. 50

    Gertrud Walter
    Donnerstag, 25. Mai 2017 17:14

    Meine liebe Gertrud Walter,
    hören Sie bitte auf mit Ihren sinnlosen Postings. Sie tragen in nicht hinnehmbarer Weise zur Verblödung der hier Lesenden bei.
    Danke für Ihr Verständnis.

  51. 51

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Dabei Hängt Es auch Vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle, der StrahlungsArt und der Dabei die Freigesetzte Energien !!

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Bei der Beta-Strahlung, Gamma-Strahlung und der Neutronen-Strahlung sieht diese Sache schon anders aus !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!
    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es, JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Aber muss Man Trotzdem Mit Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern, die Bagger-Maschinen ausgerüstet sind, Trotzdem den Erdboden Ausgraben/Ausbaggern und In Strahlenschutz-Containern zurück Führen, Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien sind Nur eine zusätzlich Ergänzungen dazu !!!!

    Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    MfG

  52. 52

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Dabei Hängt Die Abschirmen vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle, der Ionisierende-StrahlungsArt und der Dabei Freigesetzten Energien Ab !!

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Bei der Beta-Strahlung, Gamma-Strahlung und der Neutronen-Strahlung sieht diese Sache schon anders Aus, Die lassen sich Nicht in den Bakterien Abschirmen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!
    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es, JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Aber muss Man Trotzdem Mit Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern, die Bagger-Maschinen ausgerüstet sind, Trotzdem den Erdboden Ausgraben/Ausbaggern und In Strahlenschutz-Containern zurück Führen, Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien sind Nur eine zusätzlich Ergänzungen dazu !!!!

    Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    MfG

  53. 53

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Dabei Hängt Die Abschirmen vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle, der Ionisierende-StrahlungsArt und der Dabei Freigesetzten Energien Ab !!

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Bei der Beta-Strahlung, Gamma-Strahlung und der Neutronen-Strahlung sieht diese Sache schon anders Aus, Die lassen sich Nicht in den Bakterien Abschirmen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!
    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es, JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Aber Man muss Trotzdem Mit Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern, die Bagger-Maschinen ausgerüstet sind, Trotzdem den Erdboden Ausgraben/Ausbaggern und In Strahlenschutz-Containern zurück Führen, Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien sind Nur eine zusätzlich Ergänzungen dazu und Nicht, Keine Ersatz dazu !!!!

    Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    MfG

  54. 54

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Dabei Hängt Die Abschirmung vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle, der Art der Ionisierende-Strahlung und der Dabei Freigesetzten Energien Ab !!

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Bei der Beta-Strahlung, Gamma-Strahlung und der Neutronen-Strahlung sieht diese Sache schon anders Aus, Die lassen sich Nicht in den Bakterien Abschirmen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es, JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Aber Man muss Trotzdem Mit Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern, die Bagger-Maschinen ausgerüstet sind, Trotzdem den Erdboden Ausgraben/Ausbaggern und In Strahlenschutz-Containern zurück Führen, Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien sind Nur eine zusätzlich Ergänzungen dazu und Nicht, Keine Ersatz dazu !!!!

    Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    MfG

  55. 55

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallen Die Alpha-Stahlung, Protonen-Strahlung und die Radioaktiven Stoffe selber !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Dabei Hängt Die Abschirmung-Wirkung dieser Bakterien vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle (Nur Alpha-Zerfälle), der Art der Ionisierende-Strahlung (Nur Alpha-Stahlung) und der Dabei Freigesetzten Energien Ab !!

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Bei der Beta-Strahlung, Gamma-Strahlung und der Neutronen-Strahlung sieht diese Sache schon anders Aus, Die lassen sich Nicht in den Bakterien Abschirmen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es, JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es JA sowie dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden im Einsatz-Gebiet, von Da Aus Nicht weiter Gelangen/Verbreibten in die Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen Nicht weiter Gelangen/Verbreibten wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen oder Wildtiere !!

    Aber Man muss Trotzdem Mit Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern, die Bagger-Maschinen ausgerüstet sind, Trotzdem den Erdboden Ausgraben/Ausbaggern und In Strahlenschutz-Containern zurück Führen, Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien sind Nur eine zusätzlich Ergänzungen dazu und Nicht, Keine Ersatz dazu !!!!

    Stryker-NBCRV-StrahlenschutzPanzern http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    http://www.gdls.com/products/stryker-and-specialty/stryker-NBCRV.html

    MfG

    Gertrud Walter

  56. 56

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Desweiteren bewirken dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter !!

    Und diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Abschirmen die Alpha-Stahlung, wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !!

    Die Hauptaufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, Aber vorallem die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Und dann bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter mit Robortern, Wehrtechnischem Gerät, Maschinen und Menschen mit Strahlenschutz-Ausrüstungen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    MfG

  57. 57

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Desweiteren bewirken dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter !!

    Und diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Abschirmen die Alpha-Stahlung, wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Mangan, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !! http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Die Hauptaufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, Aber vorallem die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologische Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Und dann bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter mit Robortern, Wehrtechnischem Gerät, Maschinen und Menschen mit Strahlenschutz-Ausrüstungen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    MfG

    Gertrud Walter

  58. 58

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Desweiteren bewirken dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter !!

    Und diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Abschirmen die Alpha-Stahlung, wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Mangan, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Die Hauptaufgabe diese Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, Aber vorallem die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Und dann bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter mit Robortern, Wehrtechnischem Gerät, Maschinen und Menschen mit Strahlenschutz-Ausrüstungen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    MfG

    Gertrud Walter

  59. 59

    Die Aufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    Desweiteren bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behältern !!

    Und diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Abschirmen die Alpha-Stahlung, wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Mangan, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Alpha-Strahler Sehr Gut !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Alpha-Strahler Sehr Gut !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Alpha-Strahler Sehr Gut http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, Aber vorallem die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Grundwasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, aber auch Menschen zu verhindern !!

    Und dann bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behälter mit Robortern, Wehrtechnischem Gerät, Maschinen und Menschen mit Strahlenschutz-Ausrüstungen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Lebewesen !!

    MfG

    Gertrud Walter

  60. 60

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es Dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden und Wasser im Einsatz-Gebiet, Von Da aus Nicht weiter Gelangen in die Biologischen Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche NutzPflanzen, WildPfanzen, Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere und Menschen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es Dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden und Wasser im Einsatz-Gebiet, Von Da aus sich Nicht weiter Verbreibten in die Biologischen Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpfanzen, Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere und Menschen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Wasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Biologischer Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Wasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Biologischer Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Biologische Lebewesen in der Umwelt !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Biologische Lebewesen in der Umwelt !!

    Desweiteren bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behältern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können auch Abschirmen die Alpha-Stahlung/Alpha-Strahlen, Wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Mangan, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Deinococcus Radiodurans Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen die Alpha-Stahlung/Alpha-Strahlen, Wenn Bor, Beryllium, Wolfram, Gadolinium, Kadmium, Cadmium, Blei, Mangan, Schwermetallen, Metallen, Selikat-Mineralien, Kohlenstoff-Mineralien zusammen mit den Radioaktiven Stoffen von diesen Deinococcus Radiodurans Bakterien aufgenommen wurden !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Alpha-Strahler Sehr Gut !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien können Alpha-Strahler Sehr Gut Abschirmen http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Alpha-Strahler Sehr Gut http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/seiten/htm/020630_Abschirmung_von_Strahlung.htm

    Und Die Abschirmung-Wirkung dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien Hängt Dabei Ab vorallem von der Art der Radioaktiven Kern-Zerfälle (Nur Alpha-Zerfälle), der Art der Ionisierende-Strahlung (Nur Alpha-Stahlung) und der Dabei Freigesetzten Energien Ab !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es Dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden und Wasser im Einsatz-Gebiet, Von Da aus Nicht weiter Gelangen in die Biologischen Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche NutzPflanzen, WildPfanzen, Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere und Menschen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist Es Dafür zu sorgen, dass die Raidoaktiven Soffe (Strahlen-Quellen) aus den Erdboden und Wasser im Einsatz-Gebiet, Von Da aus sich Nicht weiter Verbreibten in die Biologischen Körperzellen anderer Biologischer Lebewesen wie zum Beispiel in Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpfanzen, Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere und Menschen !!

    Die Hauptaufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Wasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Biologischer Lebewesen zu verhindern !!

    Die Aufgabe dieser Deinococcus Radiodurans Bakterien ist es, die Inkorporation von Radioaktiven Stoffen (Strahlen-Quellen) aus dem Erdboden und Wasser in die Biologischen Körperzellen von anderenen Biologischer Lebewesen zu verhindern wie zum Beispiel Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Wildpflanzen oder Wildtiere, Landwirtschaftliche Nutztiere aber auch Menschen zu verhindern !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Biologische Lebewesen in der Umwelt !!

    Diese Deinococcus Radiodurans Bakterien Abschirmen Vorallem die Radioaktiven Stoffe (Strahlen-Quellen) selber gegen Die Inkorporation in andere Biologische Lebewesen in der Umwelt !!

    Desweiteren bewirken diese Deinococcus Radiodurans Bakterien dass die Radioaktiven Stoffe weniger flüchtig sind und besser greifbar sind und dann durch bresser wieder eingesammelt werden können in Strahlenschutz-Behältern !!

    MfG

    Sven Glaube

  61. 61

    Hallo Herr Mannheimer, bitte diesen Blog schließen. Das ist ja nicht mehr zum Aushalten mit dieser Gertrud und diesem Sven. Danke

Kommentar abgeben