Merkel droht England: „Brexit wird seinen Preis haben!“

.

 

Michael Mannheimer, 20.5.2017

Merkel schickt Drohung an die Briten: „Das wird seinen Preis haben“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in den Brexit-Verhandlungen den Ton deutlich verschärft. Am Mittwoch warnte sie Großbritannien davor, die Personenfreizügigkeit infolge des EU-Austritts aufzugeben. Das berichtet die „Welt“. Wörtlich sagte Merkel demnach:

„Wenn die britische Regierung sagt, die Freizügigkeit der Menschen gilt nicht mehr, wird das seinen Preis haben.“

Quelle

Merkel gebärdet sich gegenüber England wie die ehemaligen Kreml-Potentaten gegenüber der CSSR 1968

Wer glaubt Merkel eigentlich zu  sein, einem so wichtigen und hochkultivierten Land wie England überhaupt drohen zu können? Englands Ausscheiden aus der sozialistisch dominierten EU war die Folge einer demokratischen Abstimmung, wie sie Merkel den Deutschen niemals zugestehen würde. Denn auch die Deutschen sind der EU-Diktatur überdrüssig und würden sie laut zahlreichen Umfragen sofort verlassen.

Mit ihrer Drohung gebärdet sich Merkel nicht viel anders als der damalige KPDSU-Chef Leonid Breschnew gegenüber der CSSR, als dieses Land die liberale Phase des Prager Frühlings (1968) startete – und damit in ähnlicher Weise aus dem stalinistischen Zwang der Warschauer Paktes ausscherte wie es England mit seiner Abstimmung aus der EU tat.

Prager Frühling

In der Nacht zum 21. August 1968 marschierten etwa eine halbe Million Soldaten der Sowjetunion, Polens, Ungarns und Bulgariens in die Tschechoslowakei ein und besetzten innerhalb von wenigen Stunden alle strategisch wichtigen Positionen des Landes. Es handelte sich hierbei um die größte Militäroperation in Europa seit 1945.

Die DDR nahm aus historischen Gründen (Hitlerbesetzung Tschechiens) zwar nicht teil, war aber der eigentliche Kriegstreiber jener Zeit: Denn neueste historische Forschungen zeigen, dass Breschnew diesen Einmarsch eigentlich nicht wollte – sondern den Konflikt lieber diplomatisch* lösen wollte

Kölner Stadt-Anzeiger, 9. November 2007: Forscher: DDR drängte auf Einmarsch bei Prager Frühling

England setzte schon 1215 (Magna Charta) demokratische Rechte des Adels gegenüber dem Königtum durch – und ebnete damit den Weg für seine spätere Entmachtung des Adels und Königshauses und der Demokratisierung seines Landes in einer Zeit, als die Demokratie in Deutschland noch in weiter Ferne lag.

England will Einschränkungen der Freizügigkeit

Die britische Premierministerin hatte Einschränkungen bereits im offiziellen Antrag Großbritanniens auf Austritt aus der EU Ende März formell angekündigt. Die EU-Freizügigkeitsregelung sieht neben dem freien Personenverkehr auch vor, dass EU-Bürger auch eine Arbeitnehmer-Freizügigkeit in einem anderen EU-Land als ihrem Heimatland genießen dürfen.

***

UNTERSTÜTZEN AUCH SIE DEN KAMPF
MICHAEL MANNHEIMERS
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

36 Kommentare

  1. Da kann Merkel ganz schön böse werden, wenn Länder bei der NWO und Umvolkung nicht mitspielen.
    Beim Geld trifft man die Leute am besten, deshalb soll ein teurer Brexit als Abschreckung für alle anderen Länder dienen.

  2. Mit ihrer Drohung gebärdet sich Merkel nicht viel anders als der damalige KPDSU-Chef Leonid Breschnew gegenüber der CSSR

    Noch vor 20 Jahren konnte niemand sogar im Albtraum vorstellen, dass ein westliches Land von eine spät-sozialistische Apparatschekerin (inhaltlich allerdings kapitalistisch-globalistisch) so lange wie Breschnew regiert wird.

    Wobei, verglichen mit Merkel erschien sogar Breschnew als ein hochintelligenter, charismatischer Politiker, der glänzend reden könnte (alles ist relativ… :-))

    Die DDR nahm aus historischen Gründen (Hitlerbesetzung Tschechiens) zwar nicht teil, war aber der eigentliche Kriegstreiber jener Zeit: Denn neueste historische Forschungen zeigen, dass Breschnew diesen Einmarsch eigentlich nicht wollte – sondern den Konflikt lieber diplomatisch* lösen wollte

    Es wurde erzählt (gerüchterweise), dass Honecker Breschnew vorgeschlagen hat, dass NVA in rebellisches Polen einmarschiert und dort sozialistische Ordnung wiederherstellt.
    Als Polen das erfahren haben, haben sie lieber selbst das Kriegsrecht verhängt.

  3. https://www.pi-news.net/2017/05/nyc-es-war-kein-unfall-ich-wollte-sie-toeten/
    NYC: Es war kein Unfall! „Ich wollte sie töten!“

    Nein, es war kein „Unfall“, wie zum Beispiel die Süddeutsche Zeitung titelte. Der 26-jährige Richard Rojas, der am Donnerstag mit seinem PKW am New Yorker Times Square in eine Menschenmenge raste und dabei die 18-jährige Alyssa Elsman tötete und weitere 22 Menschen zum Teil schwer verletzte, tat das mit Absicht… Später sagte er aus, „Gott“ habe ihm die Tat befohlen.

    Die Frage ist, was für ein „Gott“ ihm die Tat befohlen hat.

    Es gibt nur einen Gott, der solche Befehle erteilt.
    Und die Tat sieht wie klassischer Auto-Jihad aus.

  4. Satirisch überspitzt und/oder in Nutzung der künstlerischen Freiheit zur Darstellung der eigenen Meinung und des Weltbildes könnte man jetzt anführen, daß „die Schl*mpe“ einfach ihren Rand halten sollte.

    Aber man ist ja zivilisiert:

    Daher mit den Worten von Frau von Storch:

    „…Sie wissen schon, …. einfach mal still sein…“ 🙂

  5. Jeder, der dieser ins Gehirn geschissenen Alten, abgehalfterten, machtgeilen Tunte, auf Augenhöhe begegnet, ist nicht mehr ganz richtig im Kopf

  6. „Wir wollen Deutschland vor seiner Abschaffung bewahren!“

    Jongen (AfD) in BW: Hervorragende Rede, hat alle wichtigen Positionen von uns hier und MM zum Inhalt.

    Wahlkampfauftakt, AfD-BW, Dr. Marc Jongen

  7. Es zeichnet sich eine vergleichbare Entwicklung zur Weimarer Republik ab. Größenwahn, Mangel an realistischer Einschätzung, großmäuliges um sich Schlagen der Machtelite. Damals war es Hitler.
    Auch damals gab es Bestrebungen im Militär, den Irren an der Spitze zu bremsen. Auch damals war die Generalität zu feige, Deutschland vor dem Untergang zu bewahren. Heute gleiches Bild:
    Nichtsnutze an der Macht, ein feiges Militär und mit dem Kopf durch die Wand. Die Briten können auf Ihr Parlament stolz sein. Wir sollten dem Berliner Sumpf mit allen Kräften ein Ende machen.
    Schnell, sehr schnell.

  8. OT – und was treibt der Chef?

    http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.tuttlingen-stuttgart-afd-hoecke-wird-von-anhaengern-gefeiert.c951d13b-53f6-42e0-bfb0-a327b1c9d329.html
    Tuttlingen/Stuttgart AfD: Höcke wird von Anhängern gefeiert

    ________________________________________________
    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1890234051217872/?type=3&theater

    „Björn Höcke
    17. Mai um 07:12 ·

    Merkel verspricht Steuersenkung… mal wieder

    Angela Merkel ist der Inbegriff der Nachhaltigkeit. Wie anders kann man sich erklären, daß sie zu jeder Bundestagswahl mit demselben Wahlversprechen antritt? Auf diese Weise kann Sie das übriggebliebene Werbematerial von 2013 noch einmal verwenden – das schont Ressourcen. Mit anderen Worten: Eine Bundeskanzlerin, die nichts tut, ist wenigstens klimaneutral!“

    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18519521_1890234051217872_3027220840929074300_n.png?oh=8f5303b4cd483490e361d5842b80592a&oe=59B5DF0A

  9. Und wenn die Briten nicht spuren und der Zarin aus der Uckermark nicht folgen wollen ?
    Erinnern wir uns an 1940, als ein gewisser A.H. den Engländern drohte :
    „Wir werden ihre Städte ausradieren“.

  10. ::

    Die lieben Engländer mögen sich doch BITTE endlich diese Schuld-überladene großmäulige VölkerMORD-Stasi-Schlampe hier abholen mit samt dem feigen Personenschutz, der diesem großmäuligen VölkerMORD-Monstrum so einen Realitätsverlust ermöglicht. Mal sehen, ob die dann immer noch ihr blamables links-vergiftetes Schand-Maul aufreißt, wenn die im „Tower von London“ eingemauert wird. Dieses ungezügelte Gift-Schand-Maul bringt und ALLE in größte Lebensgefahr und diese linke-Giftspritze gefährdet schon längst den Weltfrieden !!!

    Wir werden NIEMALS den Kopf hinhalten für diese völlig entgleiste Menschheit-HASSENDE VölkerMORD-Stasi-Schlampe und die links-kriminell-radikalisierte NEONAZI-Kriegstreiber und VölkerMORD-Lügentunten-Müllpresse können die auch gleich mitnehmen und natürlich auch diese Schuld-überladenen links-verlogenen „NEONAZI-Bestien HASS- und VölkerMORD-Gewerkschaften“ samt deren linken-Terrorbanden. Die Gewerkschaften hatten sich 1933 in den „Reichsarbeitsdienst“ umgewandelt und waren somit auch Bestandteil der NSDAP an die diese sich zuvor angedient hatten. Ja die links-kriminell-radikalisierten VölkerMORD unterstützenden HASS-Gewerkschaften und ihre linken-Terrorbanden haben lange Erfahrung in Sachen Terror gegen friedliche Bürger !!!
    .

    ALLE gemeinsam GEGEN diese hoch-gefährlichen, extrem-links-brutal-radikalisierten und HASS-überfluteten VolksMÖRDER-links-populistischen-NS-Medien-NEONAZIS von der extrem-links-grausamen und links-brutal-radikalisierten „NEONAZI-Kriegstreiber LügenHassBrutaltunten-PsychoTerrorLügenmüllpresse“, diese links-perversen Volksbeschimpfer !!!

    RAUS aus der Wohnung mit den links-vergifteten und Volks-beschimpfenden „NEONAZI-Volksempfängern“, diesen links-vergifteten HASS-Laberkisten und links-pervers-vergifteten links-verlogenen HETZE-Kisten. Es ist völlig abnormal sich von links-perversen NS-Gift-Schlampen in die schöne Wohnung hinein-giften zu lassen. Die haben so aufdringliche und links-perverse NEONAZI-Giftstimmen. Schmeißt sie aus der schönen Wohnung raus, diese linken-Volksvergifter !!!

    NIEMAND braucht diesen „links-vergifteten-NS-Medien-Dreck“ mit links-kriminell-perversen ekelhaft-aufdringlichen NEONAZI-Gift-Stimmen unterlegt, zur links-kriminellen hinterhältigen Hypnose der ahnungslosen Zuhörer um Deutschland bis in alle Ewigkeit ausrauben und ausplündern zu können, denn NUR das ist der unsichtbare Hintergrund ALLER links-kriminellen Ereignisse !!!

    „Lasst Euch NIEMALS in die linke TODESFALLE locken, denn „NUR tote Fische schwimmen mit dem linken TODES-Strom“ und diese werden dann wie immer sehr schnell zu Fischmehl verarbeitet“ !!!

    „Die hinterlistige, extrem-links-grausame und links-brutal-radikalisierte „NEONAZI-Kriegstreiber-LügenHassBrutaltunten-PsychoTerrorLügenmüllpresse“ sind die absolut-links-kriminellen TOD-Feinde der gesamten Menschheit und diese linken-Gift-Mäuler sind auch die aller übelsten TOD-Feinde für das gesamte uns bekannte Universum“ !!!

    :

    „Linksextremisten und linksextremistische-NS-Medien sind „überall illegal auf der WELT“ weil diese Linksextremisten viel viel viel SCHLIMMER als angebliche nazis nach nun 70 friedlichen Jahren“ !!!

    „Mit lautem Geschrei gegen den „Rechts“-Staat kommt die links-kriminelle NEONAZI-Bestie mal wieder von links her angeschlichen“ !!!

    „ Alle gemeinsam GEGEN die links-kriminell-radikalisierten linksextremistischen-Angreifer “ !!!

    „ Alle gemeinsam GEGEN links „ !!!

    .

  11. Es jault mal wieder.

    Kleine schmunzel Einlage:

    Angela Merkel steht vor der Grenze. Sie wird um ihren Pass gefragt und sucht vergeblich. Schließlich sagt sie: „Aber mein lieber Mann, man kennt mich doch, ich bin die Bundeskanzlerin! „Darauf der Grenzer: „Das kann ja jeder sagen, gestern war hier Heike Drechsler und hatte ihren Pass vergessen, daraufhin haben wir sie weitspringen lassen: 7 Meter! Sie durfte weiterfahren. Oder vorgestern kam Dieter Baumann und hatte seinen Pass vergessen, da ist er 100m unter 12 Sekunden gerannt. Wunderbar, und auch er durfte passieren.“
    Sagt die Bundeskanzlerin resigniert: „Ja, aber ich kann doch überhaupt nichts.“
    – „Bitte fahren sie durch, Frau Bundeskanzlerin!“.

  12. Moin moin eagle1 #15

    Merci 🙂

    Aber DIE kann ja auch wirklich nichts.
    Oder doch?
    Klar……VÖLKERMORD…..und ne Dose Ravioli bekommt DIE
    möglicherweise noch gebacken, daß wars.

    Eigentlich bin ich ein Philanthrop, doch bei der werde ich zum Misanthrop.
    Verständlich bei solch einer hochgradigen Verbrecherin.

    Have a nice Sunday 🙂

    LG
    Didgi

  13. @ Didgi 16#

    Ebenfalls Moin Moin, werter Mitstreiter.
    Schon so früh am Sonntag auf den Socken?

    In anderen Strang habe ich ein paar Wiedenroths einkopiert.
    Auch witzig.

    Die Bundesraute muß genauso senkrecht nach unten platziert werden, wie dieser Chulz-Zug.

    Wenn solche Leute wie Jongen da ran gehen, dann wird das was.

  14. OT – Was tut sich so im Avantgarde-Landtag…

    🙂

    Es wird wieder heftig die Nazikeule geschwungen…

    Stefan Möller: Feststellung der Staatsangehörigkeit ist wichtig für die Aufklärung
    https://www.youtube.com/watch?v=nVbp33qPB8A

    Möller: Seit Jahren hier und nur Sprachniveau B1, das ist das Gegenteil von integrationswillig
    https://www.youtube.com/watch?v=BBb5CWpRKgQ

    Und Jeder, wirklich JEDER kann hier auch ohne Abi (falls Papiere auf der Flucht verloren – siehe Misere) bei uns das konstenaufwändige Studium „MEDIZIN“ betreiben, aber bei uns herrscht Ärztemangel!
    Die Beschriebenen Unzustände sind inzwischen Realität in der Bananenrepublik Doitschelan.

    Corinna Herold: Es muss stärker darauf geachtet werden, wer in Jena Medizin studiert
    https://www.youtube.com/watch?v=gXNH9u4b6Cc

    Corinna Herold: Großteil der Medizinabsolventen in Jena nimmt keine Tätigkeit in Thüringen auf
    https://www.youtube.com/watch?v=nw4rRuxxUoA

    Möller: 2 Mio. Euro in jeden Medizinstudenten stecken, aber nicht bestimmen, wo dieser arbeitet

  15. Grüß Gott

    hi hi
    Nach Kohl’s Aussage konnte die Hochverräterin -Schlepperin noch nicht mal mit Messer und Gabel um gehen .

    “ Es ist verbrecherisch ,wenn Europa zur islamischen Kolonie wird “

    Kurz: „Zuwanderer sind gebildeter als Österreicher und der Islam gehört zu Österreich “

    Alles gefunden auf :www.unser-mitteleuropa.com

  16. OT – weiter im Thüringer Landtag…

    „Aufwertung der Gemeinschaftsschule“
    (schließlich muß man ja die hunterttausende von familiennachgezogenen „Flüchtlingskindern“ irgendwo einschulen)

    Bildungspolitik auch mau – Muhsal und der Chef zum Thema –
    Schluß mit Sozialismus-Schülerexperimenten in unseren Schulen!
    Schluß mit linksgrüner Einheitsschule DDR2.0.

    Der Trick er Sozen:
    Strukturwandel genannt. Die Fluren der Lande werden entvölkert, die Infrastruktur bricht zusammen, sowie diese auch der Grund für die Entvölkerung selbst darstellt, es wird also ein selbstantreibender Teufelskreis installiert, nicht umgelenkt (absichtlich), nicht staatlich gegengesteuert und anschließend ein Szenario laut wehklagend beschrien, das die Sozialisierung aller wensentlichen Lebensbereicht (Medizinische Versorgung, Bildung, Familie, Arbeitsplatzsituation etc.) zu errichten fordert. Bingo.

    Muhsal: Einheitsmensch soll vom Einheitslehrer an einer Einheitsschule unterrichtet werden
    https://www.youtube.com/watch?v=EimHOe9aRnQ

    Wiebke Muhsal: Thüringer Landesregierung möchte aus vielfältigem Schulsystem ein einfältiges machen
    https://www.youtube.com/watch?v=C-oSGyV3-dE

    Björn Höcke: Wir sagen JA zum gegliederten Schulsystem!

  17. OT – Es gibt ein Grundrecht auf Sicherheit, Herr Maas!

    Jörg Henke: Justizminister Maas hat unrecht, es gibt ein Grundrecht auf Sicherheit

  18. Sie droht – wem auch immer, mit was auch immer.
    Die größte aktuelle Bedrohung ist der Asylzunami.

    Die IB wehrt sich: Gedanken zum Widerstand

    Jäger & Sammler vs Vulgäre Analyse & Co

  19. @ eagle1 #17

    Schon so früh am Sonntag auf den Socken?

    ——————–

    Yup 🙂
    Ich liebe diese wunderschönen Sonnenaufgänge, daß hat was.

    Vor allem ohne Kopftücher & Co. 🙂

  20. Merkels Freizügigkeit ohne Grenzen :
    Lasst sie alle reinkommen ,die Mörder ,Vergewaltiger und Sozialschmarotzer. Ob mit oder ohne Pass ,denn jeder Islame und Neger ist recht, der das Deutsche Volk für Merkel und co ausrotten kann .

    Vater von Vergewaltigungsopfer klagt Merkel an !

    https://www.pi-news.net/2017/05/vater-von-vergewaltigungsopfer-klagt-merkel-an/

    Merkel und co machen unerbittlich weiter
    denn : Merkel will ein islamisches Deutschland !

    https://www.pi-news.net/2016/10/merkel-will-ein-islamisches-deutschland/

  21. An Anita 7:02

    Da die Österreicher für die Invasoren arbeiten und nicht umgekehrt, so hat Kurz recht, das die Invasoren besser gebildet sind.

    Gleiches gilt für die Volksrepublik D

  22. @ Didgi 23#

    Diese Sonnenaufgänge, vor allem im Winter, wenn die Pastellfarben die Morgenröte-Symphonie erstehen lassen, hatte ich auch jahrelang vor dem Fenster.
    Das war Luxus.
    Nun dahin, dem Bauwahn der Immobilienindustrie zum Opfer gefallen.

    Es wird lange schon Zeit für neuen Gestade….
    Dann wieder MIT Blick zum Sonnenaufgang. 🙂

  23. Wenn die Briten aussteigen aus der EU ohne Verhandlungen, dann sind die Briten aus dem EU-binnenmarkt draußen. Da die Briten mehr aus der EU importieren wie exportieren ist die EU-Wirtschaft die Dumme. Außerdem bleiben die Briten auch venn die EU wirklich die 100 Milliarde wollen, dann müssen Sie schon den Briten den Statut eines EWR-Staates zubilligen!

  24. Natürlich wird der Brexit seinen Preis haben!

    Und natürlich wird den natürlicherweise der Michel bezahlen.
    Wer was anderes glaubt hat das System noch nicht verstanden und noch kein Geschichtsbuch gelesen.

    Ich empfehle immer den Target 2 Saldo zu verfolgen. Das ist zwar nur 1 Sozialkonto von vielen, aber der Rest sieht in etwa gleich aus.

  25. Wer vertreibt Merkel von ihrem breiten Sitz, benötigt man dazu einen kräftigen Esel, der ihr den Tritt in den Allerwertesten versetzt?
    So sollte ein Bereicherer ein solches Tier mitbringen, welches dazu trainiert ist einen Schlag mit seiner Hinterhand auszuteilen.
    Merkel muss das Zepter aus der Hand genommen werden, denn es ist kein Ende dieser Dekadenz absehbar.
    Reiner Mutwille!

  26. ALLE Deutschen und alle, die gegen diese Drecks-NWO sind, sollten aufstehen und sich friedlich wehren. Z.B. Steuerboykott. „DIE“ sehen doch alt aus, wenn kein einziger von den 22 Millionen mehr GEZ Zwangsabgabe zahlen würde. Oder ein LKW-Fahrerstreik oder mal nicht mehr an die Tankstelle fahren = Mineralölsteuerausfall…es gibt viel, was man friedlich tun kann.
    Die einzige Opposition in D:

    https://staatenlos.info/

Kommentare sind deaktiviert.