Akten des Grauens entdeckt: IS führte barbarische Gift-Experimente an Gefangenen durch

.

Barbarische Experimente an Gefangenen:
Ein zentrales Kennzeichen der meisten totalitären Systeme 

Barbarische Systeme sind überall gleich - ob säkular oder religiös. Sie haben keinerlei Hemmungen, Menschen auf die verschiedenste Weise umzubringen. Hitlertreue Ärzte töteten KZ-Gefangene  mit grauenvollen "medizinischen" Behandlungen - u.a. injizierten sie Gefangenen Amtrax- oder Pest-Erreger. Auch die Japaner standen den Nazis in nichts nach. 

Japanische Einheit 731

Die berüchtigte, gleichwohl geheimgehaltene Einheit 731 war eine von vielen geheimen Einrichtungen der Kwantung-Armee der Kaiserlich Japanischen Armee in der besetzten Mandschurei, die biologische und chemische Waffen erforschte, erprobte und einsetzte. In dieser Einheit wurden Experimente an lebenden Menschen vorgenommen. Es wurden schätzungsweise 3500 koreanische und chinesische Zivilisten sowie amerikanische, britische und sowjetische Kriegsgefangene in diesen Versuchen getötet.

Außerdem wurden in den Jahren 1940 bis 1942 mindestens sechs Feldversuche mit Krankheitserregern unternommen, darunter Milzbrand und Pest, die mehrere Tausend Menschen das Leben kosteten. Bei Kriegsende 1945 wurden bei der Zerstörung der Produktionsstätten durch die japanische Armee mit Pest infizierte Ratten freigelassen, die in den Provinzen Heilongjiang und Jilin eine Epidemie mit über 20.000 Todesopfern auslösten.

Tödliche IS-Experimente an Gefangenen

Nun fanden sich Akten an der Universität Mossul, die beweisen, dass auch der IS - eine vom promovierten Islamwissenschaftler Al-Baghadi geführte islamische Terror-Organisation - grauenvolle medizinische Experimente mittels Thallium und einem besonders tödlichen Nikotin-Derivat an Gefangenen durchführte. Offenbar mit dem Ziel, diese leicht verfügbaren Chemikalien in Europa flächendeckend einzusetzen. (Quelle)

Merkel und Regierung gehören wegen des Imports einer terroristischen Organisation verhaftet und vor ein internationales Kriegsverbrecher-Tribunal gestellt

Im Zuge ihres wahnwitzigen Programms einer unkontrollierten Massen-Invasion von Millionen Moslems kamen auch schätzungsweise 20-30.000 IS-Kämpfer, getarnt als "Asylanten", nach Deutschland.  Allein dafür gehören Merkel und ihre gesamte Regierung auf der Stelle wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung (§129a (5) STGB) verhaftet und angeklagt. 

Wird nicht geschehen. Denn der gesamte deutsche Staat ist in der Hand der Regierung. Eine echte Gewaltenteilung existiert schon lange nicht mehr. Selbst Staatsanwälte und Richter werden von der Regierung kontrolliert. Wer ausschert, fliegt.  

Michael Mannheimer, 22.5.2017

***

 

Von "schwabenland-heimatland", 21.5.2017

IS-Akten des Grauens entdeckt: Barbarische Gift-Experimente am Menschen

TOP Aktuell: Heute in der BILD- manchmal schreibt dieses unsägliche Blatt auch die Wahrheit- und wenn es die Wahrheit ist, ist es kaum mehr zu toppen zu was der IS imstande ist. -Natürlich hat der "friedliche Islam" der A. Özeguz, A, Mazieck, Cem Özdemir und KOnsorten damit wieder "Nix mit NIx" zu tun. Die Verblödung des deutschen Volkes funktioniert perfekt. Ansonsten müssten solche Deutschlandabschaffen längst durch andere Entscheiungen der Wähler vom politischen Parket hinweggefegt worden sein!  Heute um 17.24 Uhr BILDonlione veröffentlicht. Zitat:

ISIS-Akten des Grauens entdeckt: Barbarische Gift-Experimente am Menschen

Die Dokumente lagen in der Uni von Mossul
Es sind kaum zu ertragende Details, die jetzt über die ISIS-Gift-Experimente an Menschen in Mossul bekanntgeworden sind.

Offenbar hat die Terrororganisation Gift-Anschläge in Europa an Gefangenen getestet und diese dabei unter peinlich genauer Beobachtung von „Ärzten“ bestialisch verenden lassen.

Quelle der Informationen sind Dokumente, die irakische Soldaten in den befreiten Teilen Mossuls gefunden haben. Britische und amerikanische Experten, so berichtet die Zeitung „The Sunday Times“, hätten die Echtheit der Gift-Test-Papiere bestätigt.

Bei den Tests seien zwei verschiedene Chemikalien getestet worden - Thallium(I)-sulfat und eine auf Nikotin beruhende Substanz. Mit beiden habe ISIS später Anschläge in Europa begehen wollen, so die Vermutung von Terrorexperten.

Drei in Dokumenten festgehaltene, detailliert dargestellte Experiment-Abläufe zeigen, wie barbarisch die „ISIS-Doktoren“ vorgingen.

ISIS zwangsernährte einen 101 Kilo schweren Mann mit Thallium(I)-sulfat. Entweder über die Nahrung oder über Trinkwasser musste er das Gift schlucken. Zwei Tage später zeigten sich die ersten Symptome: Der Mann begann an Fieber und einem Anschwellen des Magens und des Gehirns zu leiden. Nach zehn Tagen starb er einen grausamen Vergiftungstod. 

ISIS forderte größere Mengen des Giftes an und bezeichnete es aufgrund des schweren Aufspürens und der verzögert einsetzenden Symptome als „das ideale tödliche Gift“. Außerdem entschloss man sich für Verabreichung mit Wasser. Experten glauben, dass diese Variante auch für Giftanschläge in westlichen Ländern genutzt werden sollte.
Außerdem testete ISIS ein Nikotin-Gift, das aus Zigaretten gewonnen wurde. Dieses wurde den Versuchspersonen sowohl mit Spritzen injiziert als auch über Hautkontakt. Die ISIS-Schlächter hielten fest, dass ein Experiment-Opfer „Sekunden nach der Verabreichung“ das Bewusstsein verlor und zwei Stunden später für tot erklärt wurde.

Einem anderen Mann wurde das Gift auf die Haut geschmiert. Auch er habe nach kurzer Zeit das Bewusstsein verloren. Über den Tod des Mannes sagte ISIS jedoch nichts.

Auch eine genaue Anleitung zur Produktion des Nikotin-Gifts fertigte ISIS an.
Der britische Chemiewaffenexperte Hamish de Bretton-Gordon zeigte sich schockiert von den Enthüllungen. Der Zeitung „The Sunday Times“ sagte er: „Dies ist eine Horror-Erinnerung an die Nazis, die Nervengase an lebenden Menschen testeten.“ Die barbarischen ISIS-Experimente seien daher als „fast wie im Holocaust“ einzuschätzen. (..)". siehe:
http://www.bild.de/politik/ausland/headlines/isis-gift-experimente-51843274.bild.html

Wann kapieren die Menschen in Deutschland und Europa endlich was hier mit Unterstützung der Lügen unserer Politiker gegen sie, die eigenen Bürger- für ein Wahnsinn läuft? Oriana Fallaci (italienische Journalistin und Schriftstellerin). Zitat:

„Europa ist nicht mehr Europa, es ist Eurabien, eine Kolonie des Islam, wo die islamische Invasion nicht nur physisch voranschreitet, sondern auch auf geistiger und kultureller Ebene. Unterwürfigkeit gegenüber den Invasoren hat die Demokratie vergiftet, mit offensichtlichen Konsequenzen für die Gedankenfreiheit, und für das Konzept der Freiheit selbst.“

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 22. Mai 2017 10:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Genozide des Islam, IS (vormals ISIS), Mordkultur Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

25 Kommentare

  1. 1

    Damit ist auch ENDLICH glasklar und unleugbar die konkrete Parallele zwischen dem NS-Regime und dem IS-Schergentum bestätigt.

    In Folge dann auch die zwischen Hitler-Faschismus und Islam-Faschismus.

    Keine Fragen mehr.
    Fall geklärt.

  2. 2

    Den Haag ist zu gut für dieses Apparatschik-Pack.

    Nicht nur hat der Natopartner USA den IS ins Leben gerufen und durch Waffenlieferungen und mehr am Leben erhalten, auch liefern also wir die Chemikalien, die Waffen und das know how an diese Islam-Schergen direkt, und helfen mit der Bunzelwehr noch mit, den einzigen erfolgversprechenden Gegner des IS, Assad selbst, in seiner Position zu schwächen.

    Den Haag ist zu gut für dieses Pack.

  3. fatimaelseklink
    Montag, 22. Mai 2017 11:24
    3

    OT

    Die deutsche Justiz kann auch anders wenn sie "will".

    32 Jähriger Gast-von-Merkel für das Vergewaltigen von chinesischen Austauschstudentinnen zu 11 Jahren verurteilt.

    Was die Wahrheitsmedien mal wieder nicht erwähnen ist, dass China eine akurate Bestrafung verlangt hat.

    Anm.: wären es Deutsche Opfer gewesen, wäre Merkels Gast nun in Therapie und seine Familie schonmal vorsorglich in eine akurate Wohnung verbracht.

    http://www.n-tv.de/panorama/Elf-Jahre-Haft-fuer-Bochumer-Vergewaltiger-article19844520.html

    oder

    http://german.xinhuanet.com/2017-05/18/c_136294504.htm

  4. 4

    OT - meine Entschuldigung, da an so früher Stelle:

    Der Chef mit seiner neuesten Rede:

    Björn Höcke Ab September 2017 wird es endlich wieder eine echte Opposition im Bundestag geben!

  5. 5

    Zitat" Wann kapieren die Menschen, was hier mit Unterstützung
    unserer Politiker usw"
    Ich war heute mit einem älteren Familienmitglied mit dem Auto
    unterwegs und habe auf die völlig vermummten Frauen empört hingewiesen, die man in immer größerer Zahl im Mercedes oder sonstigen Luxuskarossen wahrnehmen kann.
    Da bekommt man dann zu hören " Was regst Du Dich so auf, die tun
    doch keinem etwas, jeder kann doch anziehen was er will, nur weil
    Du mal mit denen etwas Negatives erlebt hast, reagierst Du so
    empfindlich" Prompt war der Familienfrieden wieder im Eimer.
    Die Islamisierung geschieht schleichend, aber hartnäckig. Die
    Menschen werden daran gewöhnt, und wer sich darüber aufregt,
    ist halt ein intoleranter, unsympathischer Zeitgenosse.

  6. 6

    Meine Meinung
    "Der IS führte durch..." Ja in WESSEN Auftrag tat der das denn ? WER waren denn die Sponsoren dieser giftigen Chemikalien/Kampfstoffe ? An WEN wurden die Ergebnisse dieser Experimente weitergeleitet ?

    JOSEF MENGELE tat so etwas doch auch ! Und WER ließ diesen Verbrecher und diese Ilse Koch in Sicherheit nach Amerika bringen ?

    Ob auch diese Bestien bald in der BRiD als beklagenswerte Flüchtlinge oder Bereicherer und Fachkräfte auftauchen und hier bestmöglich alimentiert werden ?

    Was sagte Schäuble doch gleich im Hinblick auf die ! VERBESSERUNG ! unseres Blutes ???

  7. 7

    @ topaz 5#

    Richtig.
    Wird Zeit, daß wir uns mal gründlichere Gedanken machen, was man genau in diesen mit Sicherheit tausendfach existenten Fällen sinnvollerweise antworten könnte, damit der Groschen fällt und nicht der Familienfriede oder die Freundschaft.

    Dazu kann man sich auch auf so einem Forum mal ausführlichere Gedanken machen.
    Denn es geht um JEDE Stimme, um JEDEN, der die Situation erfaßt, wie sie ist und nicht, wie sie sein soll, wenn es nach den Medien geht.

  8. 8

    "Barbarische Experimente an Gefangenen..." Der Mensch hat ja doch ein Gewissen, das ihn richtet, wenn er etwas böses getan hat. Gemäss der Georgia Guidestones wird es in der Zukunft nicht mehr als 500 Mio Menschen leben. Vielleicht gehören wir zu der Generation, früher als geplant diese Welt zu verlassen.

  9. 9

    Aus dem obigen Text .

    "Offenbar mit dem Ziel, diese leicht verfügbaren Chemikalien in Europa flächendeckend einzusetzen".

    Erst wenn ein paar tausend röchelnd und sterbend , weil Sie vergiftetes Wasser getrunken haben , am Boden liegen , werden die Europäer
    wach . Vorher nicht !

    Herr Mannheimer , wie lange schon warnen Sie vor dem Islam ?
    Ich habe vorhin noch einen Artikel aus dem Jahre 2013 von Ihnen
    gelesen . Damals schon haben Sie vor dem Islam gewarnt . Das ist nun vier Jahre her !
    Udo Ulfkotte hat bis zu seinem Tod vor diesem Islam gewarnt . Und was ist bis jetzt passiert ?

    NICHTS . . . . ! . . . und es wird auch nichts passieren !

    Erst wenn es zu einer unfassbaren Katastrophe kommt wird sich vielleicht etwas ändern .

    Gestern Abend noch habe ich eine Diskussion mit ein paar "Gutmenschen" geführt . Bezüglich Islam und was im Momment hier in Deutschland abgeht .
    Nachdem ich mir zum dritten mal anhören mußte , ich soll nicht den Teufel an die Wand malen , hab ich es aufgegeben und bin Nach Hause gegangen .

    ES HAT KEINEN ZWECK ! ! ! ! Sie wollen es nicht wissen !

    LG 🙂

  10. fatimaelseklink
    Montag, 22. Mai 2017 12:54
    10

    @ topaz 12:23

    Mal ein unpersönlicher Tipp:
    lass diese Dinge bei Deiner Familie und besten Freunden weg. Es sei denn man erkennt sie sind so weit das sie es verstehen.

    Du kannst Deine Energie bei genügend anderen Menschen einsetzen.
    Es sind noch 4 Monate bis zum Schaffott, in denen du Werbung für den klitzekleinen aber einzigen Ausweg, AFD, machen kannst. Und zwar bei Leuten mit denen du dich nicht streiten musst.
    Einfach Werbung in anderen Foren machen. Melde dich auf linksradikalen Zeitungen an. Oder Druck dir kleine Visitenkarten mit Mannheimer-Adr, die du überall verteilst.

    Aber mach dir nicht deine Familie oder Gesundheit kaputt. Das wollen die Deppen nämlich u.a.. Die beschäftigen nicht umsonst ein Heer von Psychiatern und Humanwissenschaftlern.

  11. 11

    Und die Steinzeitmenschen vom IS nutzen wieder mal die wissenschaftlichen Errungenschaften von uns Ungläubigen. Wenn der IS einmal nach dem Koran handeln würde, dann würden sie auf alle unsere Werkzeuge, Erfindungen, technologische Errungenschaften (Auto, TV, Computer, Handy, Flugzeuge, Ölförderung, Militärtechnik, ...) verzichten, weil das ja alles haram ist für die bemitleidenswerten Islamerer.

  12. 12

    Siechfried (11)
    Nein - sie würden NICHT verzichten !
    Denn - hätten sie DAS von Anfang an getan, dann
    wären sie vor langer Zeit schon am Hunger krepiert, also ausgestorben ! Ihre Ideologie war,
    ist und bleibt das plündern wo's irgendwie geht !

    Schmarotzertum als "Religion" getarnt - mehr nicht!

  13. 13

    @gloriosa 1950 (6)

    Zu Ihrer Information

    http://vho.org/VffG/2005/1/Mattogno51-68.html

  14. Mehr wie Melchisedek jun
    Montag, 22. Mai 2017 13:36
    14

    Ich wollte hier in Österreich gegen eine Richterin eine Anzeige aufgeben, weil die Frau OHNE IRGENDWELCHE BEGRÜDNUNGEN ein Bewertungsurteil nach wenigen Wochen in ein gegenteiliges Urteil umdrehte.

    Wo aus Rot so einfach Schwarz werden kann ist genau dieser totalitäre Ungeist am Werken, der so dringend aufgelöst werden muß.

    Betroffen reagierten die beiden Polizisten auf meine Ausführungen. Als ich dann Konsequenzen forderte und die Anzeige aufgeben wollte, dass diese Angelegenheiten die meine Mutter betrifft AUF DEN PRÜFSTAND KOMMT lehnten beide ab mit der hahnebüchenen Ausrede: "Die Justiz das wären ja ihre Auftraggeber !"

    Daraufhin erklärte ich ihnen, dass sie sich der Kollaboration und des passiven Faschismus schuldig gemacht haben in dem sie eine Person decken welche offenkundig etwas verbirgt und offenkundig GRÜNDE HAT ETWAS ZU VERBERGEN, GRÜNDE DIE ZUM KRASSEN NACHTEIL MEINER MUTTER SIND !

    Ohne eine Anzeige aufgenommen zu haben reisten die beiden wieder ab ....

    Mensch bleibt - im Moment noch - einfach sprachlos zurück wie antistaatsbürgerlich und Totalitarismus zugeneigt selbst so einfache Beamte sind ... und dazu noch so ängstlich, dass sie die Belehrungen in ihren feigen Herzen verweigern.
    Die Auflösung der Grenzen der SELBSTSTÄNDIGKEIT UND DENKERISCHEN UNABHÄNGIGKEITEN VON JUSTIZ UND EXEKUTIVE SIND TRAGENDE ZEICHEN VON TOTALITARISMUS.

    In der Diktatur wird aus einem Polizisten der von "Freisler" gedungene Büttel bzw "Geheimdienstler", bzw "Stasi"-Typ, bze KGB Mitarbeiter, bzw SA Typ

    Es ist absolut grauenhaft wie rapide dieser Verfall unter der ausgeweiteten Heuchlerei für den Islam und unter dem Islam in diesen kranken Staatsgebílde voranschreitet - der Staatsgebilde die schon in WK 1 und in WK 2 massiv unter den Einwirkungen des Islams gestanden sind, was zig Millionen Morde verursacht hat.

    Ende dem Adlerkult !

  15. 15

    Wer die Lüge in sein Glaubensbekenntnis geschrieben hat, ist dazu angetan, jedermann hinters Licht zu führen, denn wenn einmal das Blut aus der Halsschlagader rinnt , ist es zu spät für Besinnung!

  16. Mehr wie Melchisedek jun
    Montag, 22. Mai 2017 14:28
    16

    Der folgende Text ist in einer obskuren "Ordnung" geschrieben.

    Diese "Ordnung" kann durchaus als Okkultismus bezeichnet werden, den sie hält etwas im Verborgenen. Und dieses Verborgen-Halten ist offenkundig der ganze Zweck dieser "Ordnung". Es ist zwar erkennbar WAS sie im Verborgenen hält, vielen ist jedoch nicht ausreichend bewußt WESWEGEN diese "Ordnung" die einfache Zuordenbarkeit von Phonem und Zeichen so oft missachtet, verdreht, "verbeult" oder in eine völlige Sinnlosigkeit hinübermanipuliert hält.
    Präziser kann von dieser "Ordnung" als einer Anti-Vernunft-Matrix geschrieben werden. Im Zentrum der Wirkungen sind VERWIRRUNGEN. Wer ein einfaches Wort, das auch ganz einfach phonemisch korrekt einfach darstellbar ist KOMPLEX DARSTELLEN WILL UND DAS NACHVOLLZOGEN SEHEN WILL, hat ganz einfach Komplexe und insbesondere den Machtsuchtkomplex etwas was mit Zeitverschwendung und Irrsinn zu tun hat allen weiteren aufhalsen bzw "ins Hirn" und "in die Seele" eintrichtern zu wollen. Kurz: Es steht zumindest ein tragendes Gespenst im Hintergrund dieses Systems welches aus Gründen GEGEN DIE MENSCHLICH NACHVOLLZIEHBARE STRINGENZ OPPONIERT, die zwar zunächst "verdeckt" und verwirbelt gehalten werden. Bei genauer Betrachtung jedoch völlig offen erkennbar werden. Es geht um den "Geist" eines gegen das Menschliche gerichteten Denkens.
    Naheliegende Schlüsse sind: Wer besonders fügsam ist in solch "Geist" dreht seine eigene Seele aus dem Menschlichen hinaus und in die Antimenschlichkeiten hinüber.

    Die seelischen Endstadien solcher Seelen äussern sich in mehrerlei Hinsichten: Zunächst den Glauben daran dass ihre "Menschlichkeit" die "wahre Menschlichkeit" wäre - obschon diese gegen simpelste Prinzipien des Denkens verstösst, in den "Überzeugungen", dass die Welt nicht kompliziert genug ist und deswegen komplizierter gemacht werden müsse, dass einzig solchen die sich so einer komplexer gemachten Welt "öffnen", die "wahre Welt" erschlösse und dass jene die sich selbst Komplexe aufladen, dann über jene "zu herrschen haben", die das nicht tun wollen.

    Da der Komplex Machtsucht stets etwas Verbreiterndes Richtung Machtausweitung "sucht" führen solche Ausweitungsversuche von in solchen Süchten Verfangener stets zu Leid, Kummer und Sorgen über all jene die "übersehen" hatten dass ein Vorgang der Machausweitung im Prinzip der Negation des Lebens (und damit der Würde) voranschritt .... - Dann gibts jedoch auch solche, welche sogar "übersehen wollten" das so eine Bewegung Ausbreitung nimmt und ihr Stillhalten aus erwünschtem Nutzniessertum an der ausgeweiteten Macht der Negation des Liebens rührt und Feigheiten und Antriebsschwäche zum Widerstand für die persönliche Freiheit, für die Freiheit der Familie usw... nur vorgetäuscht sind, DENN im Grunde genommen sind solche mit der noch negativeren Machtstruktur als der bisherigen "gewohnheitsspinartig" einverstanden.

  17. Mehr wie Melchisedek jun
    Montag, 22. Mai 2017 14:34
    17

    Mit der obig gmeinten obskuren "Ordnung" ist die deutsche "Rechtschreibung" gemeint.

    Dies war soweit der Prolog zu einem beginnenden Text welcher zur Thematik der Auflösung des Adlerkult zu zählen sein wird.

    Also jenes Kults der ursprünglich römischer Art war und von welchem das matthäusdurchdrungene Christentum die krass gemässigte Form und der Islam die intensiv verstärkte Form ist.

  18. 18

    4 ISIS-Terroristen schleichen in Garnison und richten Blutbad an
    https://www.almasdarnews.com/article/13-armored-vehicles-destroyed-isis-attack-military-base-near-border-iran/

  19. 19

    @ eckie 15#

    Das kann der Bunzelwehr auch passieren. Das Gender-Uschi hat ja bereits genug davon eingeschleust.

  20. 20

    Wenn von 1.000.000 Flüchtlinge 150.000 Terroristen darunter sind, dann Gute Nacht Deutschland! Merkel und Schulz sei Dank!!

  21. 21

    Was hört man von den Kirchenfürsten zu solchen Verbrechen
    des Islam?
    Sie verleugnen sogar ihr Kreuzsymbol und sie schlecken den Islamen die Zehen, nur mehr Geisteskranke laufen den Pfaffen die Türe ein!
    Islam ist grenzüberschreitendes Verbrechersyndikat und muss weltweit bekämpft und verboten werden.

  22. 22

    Barbarische Praktiken zur physischen Auslöschung !

    Doch was hierzulande an mentaler Intoxikation seit langem praktiziert wird, ist auch, was die Langzeitwirkung anbetrifft, recht effizient.

    U.a. sind folgende Auswirkungen zu verzeichnen :

    Gravierende Einschränkungen der Realitätswahrnehmung, extrem leichte Beeinflußbarkeit,Leichtgläubigkeit,euphorische Zustände,Rückfall in infantile Verhaltensweisen,
    Verlust von Selbstschutzmechanismen, extreme Autoritätshörigkeit,Unfähigkeit zu eigenem kritischen Denken, gesteigerte Fähigkeit zur Ausblendung und Verdrängung akuter Gefahren, Fatalismus bis hin
    zur Befürwortung der eigenen Selbstauslöschung ...

  23. 23

    @ eckie

    Ihr Kirchenfürsten sei auch nicht besser wie die Ausschwitzleugner. Der Unterschied ist nur einer, vom Strafgesetzbuch haben Sie nciht zu befürchten!

  24. 24

    "Was hört man von den Kirchenfürsten zu solchen Verbrechen des Islam?"

    @eckie:
    Die Kirchenfürsten freuen sich auf die unzähligen Kleinkinder die sie und ihresgleichen als Flüchtlinge aufnehmen können und dann ungestört sexuell missbrauchen können bis die Kleinen tot umfallen. Die Kirchenfürsten freuen sich über jede Art von Nachschub wenn es um süße, kleine Kinder geht. Und da kommen aus Kriegen eben am meisten. Außerdem brauchen die Kirchenfürsten ein bisserl Abwechslung, nicht immer nur die osteuropäischen Straßenkinder zu Tode schänden, sondern auch mal was exotischeres aus Nahost.

  25. 25

    @ Siechfried 24#

    Hart aber wahr.