Unfassbar: CNN inszeniert muslimische „Demonstration“ gegen Terror mit Schauspielern!




 

Juni 2017,  London-Massaker:
CNN inszeniert muslimische Demonstration gegen Terror

Im obigen Video (nur 97 Sekunden lang) ist zu sehen, wie  CNN-Moderatorin Becky Anderson und ihr Regie-Team einen Fake-Bericht zu einer angeblichen Moslemdemo gegen den islamischen Terror in London vorbereiten. Die gestellte Szene soll Muslims zeigen, die gegen islamistischen Terror demonstrieren. Im Anschluss sieht man dann den Originalbericht der von CNN im TV in den Nachrichten ausgestrahlt wurde.

Quelle: uncutnews.ch


.

Von Michael Mannheimer, 6.6.2017

Erbärmliche Theater-Vorstellung des linken US-Senders CNN erinnert an den Nazi-Propagandaminister Goebbels 

Erbärmlich, was CNN da durchgezogen hat – und womit dieser linke US-Sender Millionen Menschen in aller Welt zu täuschen versucht. Diese bestellte Theatervorstellung in London verkauft dieser Sender nun weltweit als „eine wundervolle Szene“ („wonderful scene)“ (siehe Video).

Und doch ist alles bestellt wie bei einem hinterwäldlerischen Schmierentheater: Die Schilder, die die „Demonstranten‘ vor sich hertragen, dürfte der Sender selbst in Auftrag gegeben und mitgebracht haben. Und man kann sich geradezu lebhaft vorstellen, wie sich die CNN- Verantwortlichen für diese an Geoebbels erinnernde totale Volksverarsche in ihren Londoner Redaktionsräumen bei Sekt, Bier  und Zigaretten bis in die tiefe Nacht darüber Gedanken gemacht haben, was man – nach den nicht enden wollenden Terroranschlägen des Islam gegen europäische Zentren – tun könne, um die Friedfertigkeit des Islam zu „beweisen“.

Ein vom US-Sender bezahltes erbärmliches Dutzend bestellter Moslem-Demonstranten soll der Welt die angebliche Friedfertigekti des Islam beweisen 

Bei den meisten Zuschauern wird diese inszenierte Theatervorstellung einer angeblichen „Demonstration“ eines erbärmlich kleinen Haufens von kaum mehr als einem Dutzend mutmaßlich von diesem linken US-Sender bezahlten Moslems leider den Zweck des US-Senders erfüllt haben – und als echter Widerstand von Muslimen gegen den Islamterror interpretiert werden.

Mit dieser Theatervorstellung versuchte CNN, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Denn es wurde damit indirekt auch gegen den Hauptfeind der politisch korrekten Medien Stellung gezogen werden: Gegen US-Präsident Donald Trump. Man will ihm keine Munition liefern für seinen islamkritischen Kurs.

So wird heute Politik gemacht: Nicht durch Politiker, sondern durch westliche Links-Medien. 



Doch ein echter Widerstand sähe ganz anders aus

Doch ein echter Widerstand sähe ganz anders aus: Millionen Muslims müssten – wäre der Islam eine friedliche Religion – in nahezu allen Städten dieser Welt auf die Straße gehen. Woche für Woche – Monat für Monat, wenn nötig Jahr für Jahr… so lange jedenfalls, bis dieser Terror endlich aufhört.

Doch nichts dergleichen ist bislang geschehen – und nur Träumer und naive Gutmenschen glauben, dass dies noch geschehen wird.

Auch noch so viel bestellte Muslim-Demonstranten werden nicht beweisen können, dass der Islam eine mörderische Kriegs- und Eroberungsreligion ist

Denn der Islam ist eine Religion des Terrors. Und keine Religion des Friedens. Dieses Begriff, mit dem sich der Islam schmückt, meint den Frieden dann, wenn die Welt von allen „Ungläubigen“ gesäubert worden ist. Also nach dem größten Massaker, den sich die Welt vorstellen kann: Denn über 6 Milliarden Menschen sind keine Moslems. Und all jenen gilt die Drohung des Islam, dass sie – sollten sie sich nicht zum Islam bekennen – getötet werden müssen.

Ich erspare mir hier die Aufzählung jener schon dutzendfach zitierten Versen aus Koran und der Sunna, und ich erspare mir ebenfalls die von mir ebenfalls schon dutzendfach zitierten Aussagen von Imamen aus aller Welt, die die „Notwendigkeit“ des Terrors gegen „Ungläubige“ seit 1400 Jahren in hunderttausendfach gehaltenen Predigten in Moscheen der islamischen und nun auch den westlichen Welt  immer und immer wieder erneuern.

Italien hat sich posthum bei seiner berühmtesten Islamkritikerin, Oriana Fallaci, für ihre gnadenlose Verfolgung durch die italienische Justiz entschuldigt

Oriana Fallaci, jene mutige italienische Widerstandskämpferin und eine der ersten westlichen Warner vor dem Islam – sie hatte Italien für immer verlassen, weil sie mit einer Prozesslawine seitens linker Italiener überzogen wurde – sagte zu Recht:

„Hinter jedem islamischen Terrornaahclag steckt ein Imam“. Ich weite ihre Aussage dahingehend aus, dass ich sage: „Hinter jedem Terroranschlag des Islam steckt der Koran.“

Beide Behauptungen können unmöglich widerlegt werden. Daher wird es gegen mich wegen dieser Behauptung auch keine der üblichen Strafanzeigen seitens islamischer Verbände geben. Diese wissen zu genau, dass ich vor Gericht Recht bekommen werden – und sie dem Risiko ausgesetzt sind, dass ein deutsches Gericht zum Schluss kommen muss, dass der Islam zum Töten von Nichtmoslems auffordert.

Übrigens hat sich Italien vor kurzem posthum bei Oriana Fallaci offiziell für ihre Verfolgung durch die italienische Justiz entschuldigt. Eine große Geste – zu spät zwar, aber immerhin. Eine solche Geste wird es im politisch und ideell völlig verrotteten Deutschland vermutlich in absehbarer Zeit nicht geben.

Doch mit der Entschuldigung Italiens, das in seiner Begründung ausdrücklich darauf hinwies, dass Fallaci in jedem einzelnen ihrer Kritikpunkte am Islam Recht behalten sollte, steckt bereits viel Entlastungsmaterial für kommende Prozesse gegen deutsche und europäische  Islamkritiker.


Quellen :


UNTERSTÜTZEN SIE MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
UND FÜR DAS ÜBERLEBEN DER DEUTSCHEN
UND EUROPÄISCHEN ZIVILISATION

MIT EINER SPENDE!

Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
Bei: otpdirekt Ungarn,
IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT): OTPVHUHB
Verwendungszweck: „Spende Michael Mannheimer“
Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

 




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

38 Kommentare

  1. Das dies gestellt ist merkt man doch schon daran

    wie uninteressiert die Weiber von den Bückbetern

    sind.

    Erbärmlich.

  2. Wurde denn diese NSU-Schmierenkomödie nicht auch
    mit Schauspielern besetzt ?

    Ist „Beate Tschäpe“ denn nun ihr richtiger Name –
    oder doch eher ihr „Künstler-Pseudonym“?

    Fragen über Fragen!

    Wäre Verlogenheit eine Wissenschaft, dann hätten
    wir unzählige Nobelpreis-Träger im Land!

  3. Unfassbar? Tatsächlich?
    Überrascht? Nicht die Spur.

    Es ist Krieg, und im Krieg sollte man auf alles gefasst sein. Die täglichen Ereignisse müßten das doch dem Einfältigsten klar machen.

    Merkel führt Krieg gegen ihr eigenes Land. Ihre Soldaten sind die Muslime und die Linksverbrecher, ihre Offiziere die Imame, die Parteibonzen und die „Opposition“.

    Ihre Schreibtischtäter sind die Beamten und Journalisten, ihre Helfer die Dummdeutschen.

    Hitlers Helfer, längst ausführlich verfilmt. Wann gibt es eine aktuelle Serie?

  4. Ich möchte behaupten, dass es keinen einzigen Bericht in den Staatsmedien gibt, der nicht inszeniert ist bzw. so dargestellt wird, dass er im Sinne der Volkserziehung abläuft. Schön, dass das auch einmal dokumentiert wurde.

  5. Frage : Woran merkt man daß ein Politiker lügt ?

    Antwort : Daran, wenn er seine Lippen bewegt !

  6. CNN ? Unsere können das auch..!
    ———————————–

    https://vk.com/halle_leaks
    —————————-

    Wie die ARD Islamkritik still und heimlich zensiert

    (David Berger) Wer heute Morgen noch kopfschüttelnd nach Großbritannien blickte, wo CNN eine Protest-Demo von Muslimen gegen den jüngsten Islam-Terror in London inszenierte, um dann live und ganz begeistert davon zu berichten, der sollte nicht vergessen, dass bei uns die Nannymedien ganz ähnlich agieren.

    Dr. Malte Kaufmann berichtet auf seinem Facebookprofil über einen aktuellen Fall, bei dem die ARD bzw. genauer deren Tagesschau-Redaktion eine islamkritische Dokumentation aus der Mediathek löschte – um sie dann „überarbeitet“ wieder einzustellen. Er schreibt:

    „Im Beitrag „Moscheereport“ (Teil 2) der Tagesschau…

    Text+ Links+ Videos)

    https://philosophia-perennis.com/2017/06/05/ard-fakenews/

  7. „Unfassbar“ soll das sein? Aber ich bitte Sie, Herr Mannheimer. Was ist daran unfassbar? Die Medien lügen doch permanent wie gedruckt. Auf eine Lüge mehr kommt es da nicht mehr an.

    Sie lügen, lügen, lügen. Seit vielen Jahrzehnten. Sie lügen über die „Segnungen der multikulturellen Gesellschaft“. Sie lügen über den „friedlichen Charakter des Islam“ und dessen „Zugehörigkeit zu Deutschland und zu Europa“. Sie lügen, die illegalen Eindringlinge seien „Flüchtlinge“, zu deren Aufnahme wir „aus humanitären Gründen“ verpflichtet seien. Sie lügen, die „Flüchtlinge“ würden uns einst die Renten bezahlen. Sie lügen über den „menschengemachten Klimawandel“, wie sie anfang achtziger Jahre über das „Waldsterben“ und später über das „Ozonloch“ logen; weder vom einen noch vom anderen spricht heute noch jemand. Sie lügen, Assad sei ein „Tyrann, der sein eigenes Volk abschlachtet und Giftgas einsetzt“, und sie lügen, indem sie islamische Kopfabschneider als „Freiheitskämpfer“ verherrlichen. Sie lügen, Putin habe die Krim „völkerrechtswidrig annektiert“ und begehe „eine Aggression in der Ukraine“.

    Anders gesagt, die Qualitätsmedien lügen rund um die Uhr. Nur über den 11. September, das Dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg erzählen sie uns die reine, lautere Wahrheit. Da stimmt jedes Wort von ihnen. Nicht wahr?

  8. Unfassbar ist das sicher nicht, eher bestätigt das meine Meinung über die Mainstream-Medien.

  9. @ Fledermaus 5#

    Wahrscheinlich ist das auch der Grund, weshalb sich diese drittklassigen Schmieranten als „Kreative Künstler“ sehen.
    Genauer als richtige „Filmemacher“ also.

    Na bravo!

  10. Kenn mich da nicht aus. Samba?
    ————————————-
    Berlin: Karneval der Kulturen – Gut gelaunter Asylant und Polizistin legen einen flotten Tanz hin

  11. 89 Minuten professionellste Propagande im „Krieg des Köpfe“ !
    ————————————

    Arte packt heute, 20.15, wieder einmal, eine ganz große Propaganda-Keule aus.

    Terrorhelfer und Fakenewsmacher als Helden! Natürlich haben die „Weißhelme“ durch Beweise an Zustimmung verloren, also lullt man das TV-Schlafpublikum ein!

    Leute ohne Web und Eigeninteresse am Thema, werdens glauben.
    ————————————
    Zitat:
    ——
    Die „Weißhelme“ Khaled, Mahmoud und Subhi stehen im Mittelpunkt des preisgekrönten Dokumentarfilms von Feras Fayyad (Buch und Regie) und Steen Johannessen (Ko-Regie und Schnitt) über die ehrenamtlichen Retter in der syrischen Stadt Aleppo.
    Über den Zeitraum von fast zwei Jahren zeigt der Film die Angst, den Tod und die tägliche Bedrohung in den Straßen der Stadt.

    Nirgends zeigt sich das alltägliche menschliche Drama in Syriens Bürgerkrieg brutaler als im Leben von Aleppos Weißhelmen. Khaled, Mahmoud und Subhi gehören zu denen, die nach Bombenangriffen oder Anschlägen als Erste zur Unglücksstelle eilen, um Menschenleben zu retten, aber viel zu oft nur noch Tote bergen können. Mit den Männern erleben die Zuschauer über den Zeitraum von fast zwei Jahren das Leben in Aleppo, die Angst, den Tod und die tägliche Bedrohung in den Straßen der Stadt. Sie kämpfen dort ums Überleben und um ein Stück Menschlichkeit, wo der Krieg zur Norm geworden ist. Sie suchen nach Hoffnung, wo die meisten der Mut schon längst verlassen hat.

    (89 min)

    http://www.arte.tv/de/videos/071438-000-A/die-letzten-manner-von-aleppo

  12. Geht schon wieder weiter mit dem Invasoren-Terror.

    „Schüsse in ParisPolizist schießt bei Kathedrale Notre-Dame auf Angreifer“
    http://www.focus.de/panorama/vorfall-in-paris-polizist-schiesst-bei-kathedrale-notre-dame-auf-angreifer_id_7219529.html

    „Ein Polizist hat in Paris bei der Kirche Notre-Dame auf einen Angreifer geschossen. Das bestätigte die Polizei am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Der mutmaßliche Täter habe versucht, den Beamten anzugreifen. Hintergründe des Zwischenfalls blieben zunächst offen.“

    Es ist immer der gleiche Hintergrund.
    ——————————

    Die Schubser gehen wieder um.

    „Wahnsinns-Tat!: Mann schubst 66-Jährige in Berlin auf U-Bahnsteig“
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/wahnsinns-tat-mann-schubst-66-j%C3%A4hrige-in-berlin-auf-u-bahnsteig/ar-BBC9bSa?OCID=ansmsnnews11

    „Ein 37-Jähriger hat an einem U-Bahnhof in Berlin eine Frau geschubst und verletzt. Als die U5 am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord am Montagnachmittag einfuhr, sprang der Mann plötzlich von einer Bank auf – und stieß die 66-Jährige von hinten auf den Bahnsteig.

    Die Frau fiel hin und verletzte sich am Knie, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Passanten seien ihr zur Hilfe geeilt und hätten den mutmaßlichen Schubser festgehalten bis Polizisten eintrafen. Die 66-Jährige kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

    Der 37-Jährige schwieg laut Polizei bei seiner Festnahme und auch auf dem Revier zu dem Vorfall. Er sei im Krankenhaus auf eine psychiatrische Station gekommen.“

    Kein Wort zur Herkunft. Sagt uns das was??? Er schwieg? Na klar, weil er wahrscheinlich kein Deutsch kann.

  13. LESENSWERT

    http://cicero.de/berliner-republik/angela-merkel-eine-verneigung
    Seit zwölf Jahren ist Angela Merkel nun schon als Bundeskanzlerin im Amt. Selbst beispiellose Fehlentscheidungen werden ihr verziehen. Wie macht sie das bloß?

    Und doch ist Angela Merkel auf dem Weg zur ihrer vierten Amtszeit. Es ist Zeit, dieser Kanzlerin Respekt zu zollen. So zu irren und zu fehlen und doch zu bleiben, das ist zwar keine Staatskunst. Aber allerhöchste Machtkunst.
    __________________________
    Anmerkung:
    Es ist keine hohe Kunst von Merkel.
    Es ist die weit fortgeschrittene Degeneration der „Eliten“ und eines Teils des Volkes.
    Nicht Merkel ist klug, sondern ihre Auftraggeber und Untertanen dumm.

    In einem etwas gesünderen Land würde sie schon längst hochkant rausfliegen (wie in Österreich).

  14. MM. DER ADLER DIENT SEIT JAHRTAUSENDEN ALS WAPPENTIER FÜR VÖLKER, STÄDTE, TRIBALE SYSTEME UND NATIONEN. AUCH NORDAMERIKANISCHE INDIANER HABEN IHN ALS EINES IHRER EDELSTEN WAPPENTIERE AUF IHREN TOTEMPFÄHLEN – UNJD DIE KONNTEN UNMÖGLICH VON MESOPOTAMIEN BEEINFLUSST WORDEN SEIN.

    AUF EINE WELTWEITE VERSCHWÖRUNG EINES „ADLERKULTS“ – SO IHRE THESE – ZU SCHLIEßEN, KANN ICH NICHT NACHVOLLZIEHEN. UND EINEN „ADLERKULTLER“, WIE SIE DIE BEVÖLKERUNGEN DEUTSCHLANDS UND ÖSTERREICHS BESCHREIBEN, HABE ICH IN MEIENM BEWEGTEN LEBEN BISLANG NOCH NIEMALS GETROFFEN. DIESEN BEGRIFF HÖRE ICH ZUDEM ZUM ERSTEN MAL DURCH IHRE KOMMENTARE

    Lieber MM.

    Die im ersten obigen Text angesprochenen Fakten sind größtenteils richtig. In einer Hinsicht jedoch falsch. Ich schrieb nie von einer „weltweiten Verschwörung“ des Adlerkults.

    Auffallend ist, dass über die Jahrhunderte gerade jene Gebiete enorme Ausdehnungen durch meist kriegerische Expansion erreichten, welche Adler (bzw Greifvögel) zu TIeren ihres tieranbeterischen Okkultismus machten. Offenkundig „zieht“ dieser Typus Wahn eine besondere „Menschenart“ besonders an, welche die Fähigkeiten aneignen besonders gern kriegerisch zu sein und dabei auch rellativ „erfolgreicher“ als andere „Gruppen mit anderen Tieren“. So sind Russlang (Doppelkopfadler), die österr.ungar Monarchie (Adlerkult), Preussen (Adlerkult), das „heilige“ Reich dt. Nation, das Imperium Romanum, die USA (Seeadlerkult) mit die größten Reiche der Weltgeschichte geworden ……
    China mit seinem „Drachen“ als etwas sehr Adlernahes übrigens auch.

    Und ja es gibt sie die weltweite Verschwörung eines einzigen Adlerkults. Es ist der Islam.
    Ich meine ich hatte hier bereits Zitate aus dem Koran, dem Kitab al Maghqazi, dem Riad us Salihin und Hadithen und der Sunna gebracht aus welchen klar hervorging – im Islam ist das vollendete „Universelle Eine“ (also Gott) … EIN ADLER.

    Das macht natürlich primitiv. Das entmenschlicht freilich und es macht noch sehr viel grausamer als die Nationen, Sippen, Völker,..usw die sich den Adler als Totemtier auswählten und ihn etwa Gott „beigesellten“, aber eben nicht Gott selbst daraus machten … wie das Mohammed im Islam gemacht hat.

    Ich werde demnächst auch eine Serie hier starten wo ich darlegen möchte, wieso der Adlerkult diese monströsen Gebietserfolge erzielen konnte, welch „kaltschnäbelgien“ Typus Krallen-„Mensch“ und „feiges“ Fliehwesen der Adlerkult aus einstigen echten Menschen macht. bzw machen kann. Und wie duckmäuserisch adlerkultisch aufgebaute Systeme ihre „Bürger“ machen.

  15. Hirn-Reiniger
    Dienstag, 6. Juni 2017 18:26
    18

    als Bundeskanzlerin im Amt. Selbst beispiellose Fehlentscheidungen werden ihr verziehen. Wie macht sie das bloß?

    ———————————–

    Das ist weniger Zauberei als man denkt:
    – jeden Tag millionenfach gesehene Nachrichten sagen „alles ist gut“ und „Merkel ist alternativlos“

    – der kleinste Beamte bekommt schon knapp 2300,- Grundgehalt aufs Konto. Ohne Zusätze.

    – es wohnen in D wesentlich mehr Millionen Migranten als man denkt. Die alle werden von D gut behandelt.

    Feinde von der Regierung werden gnadenlos ins Abseits geschoben. Beispiel: ein Beamter der in seiner Dienststelle nicht auf Linie läuft, wird gnadenlos der Sozialstatus bzw der Vorgesetztenstatus entzogen bzw er wird geändert, versetzt.

    Die ganzen Frührentner bzw Rentner bekommen „noch“ alle ein gutes Taschengeld wovon neuzeitliche Arbeiter nur träumen können. Wer Arbeitszeitdrohnengehälter kennt, weiss wovon ich rede.

    Viele Menschen sind damit beschäftigt ihren Status zu halten, bzw aufzupassen das sie nicht eine teure Handlung begehen. Seis nur nicht zu schnell Auto zu fahren und eine Strafe in höhe des halben Monatsgehaltes zu zahlen.

    Der Rest ist vom SED-Kader so beeindruckt, dass kaum einer den Mund auf macht. Ist IMHO schlimmer als es in der DDR der Fall war.

    Die Liste kann man noch weiter führen. Es bleiben also nicht allzu viele über, die etwas dagegen haben oder besser gesagt, sich trauen dagegen zu sein.

    Noch ein Grund ist, dass Michels dumm genug sind, den Flüchtlingen die Schuld zu geben für alles. Das ist in etwa so, als ob man den Hammer vor Gericht zerrt, den der Nachbar einem über den Schädel gezogen hat. Oder man verklagt die Pistolenkugel mit der man angeschossen wurde.

    Aber was solls, dafür kann Michel Fussball 😉

  16. Moslem bleibt Moslem, erst recht im Ramadan… Wahn!
    ———————————–
    Mossul: Misshandlung, Folter und Mord durch US-gestützte irakische Einheiten

  17. Mehr wie Melchisedek jun. (od. so ähnl.)

    Der Adler als Synonim des Islam ??? (Also Bitte!)

    Verwechselst du das nicht vielleicht mit dem Geier?
    Denn DAS würde 100 mal besser zu diesen
    Leichenfledderern passen

  18. Der Versuch, der Gewerkschaft Ver.di, mit dem Schnüffel und Denunzianten-Zettel AfDler an die Wand zu stellen dürfte noch bei einigen in Erinnerung sein.

    Nun folgt die Fortsetzung….
    ————————————-

    Nicht mit uns! Eine Bremer Erklärung.

    Die Bundestagswahl im September 2017 steht unter besonderen Vorzeichen. Sie wird entscheiden, ob nach dem Aufflammen rechter Gewalt auf den Straßen künftig auch im Deutschen Bundestag eine Partei vertreten sein wird, die offen rechtsradikale Positionen vertritt.

    Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) versucht, die politische Rechte in der Bundesrepublik neu zu erfinden. An den Start….

    http://www.bremer-erklaerung.org/

  19. LÜGEN LÜGEN NUR NOCH LÜGEN

    Da ist es doch kein Wunder wenn eine deutsche Polizistin mit einem Nafri tanzt ,damit Deutsche Frauen sich an das „Antanzen“ gewöhnen kann(sich begrabschen und ausrauben und vergewaltigen lassen können) ,ist doch Multikulti FickiFicke und dann noch mit der Waffe am Gürtel .Tolles Beispiel ,das nennt sich die Polizei …….?

    Es kotzt einen wirklich an und sowas schreibe ich echt selten ,sehr selten .

    Kein Respekt haben die Musels und Neger vor solch einer Polizei .

    Englands Politiker und die Queen haben ihr Volk verraten an die Islamische Welt ,aus purer Lust am Tod ihres Volkes .
    Aber so sieht es doch in ganz West-Europa aus .
    An die west-nord-europäischen Armeen muß ich
    leider lernen nicht mehr daran zu glauben, sie würden unsere Völker endlich von diesen Hochverräter und Moslems befreien .
    Es sieht echt hoffnungslos aus ,mein Mann hat recht .Ich muss endlich die Hoffnung aufgeben ,es würde sich was ändern für die Zukunft europäischer Kinder und unsere Länder.

  20. Globetrotter

    Riad us Salihin 41

    Und aus Barmherzigkeit senke die Schwingen der Demut auf sie hernieder und sprich: ‚Mein Herr! Erbarme Dich ihrer, so wie sie mich aufgezogen haben, als …

    Koran. Sure 15, Vers 88
    Und laß deine Augen nicht auf das abschweifen, was Wir manchen von ihnen zu kurzer Nutznießung verliehen haben, und sei auch nicht traurig ihretwegen; und senke deinen Flügel auf die Gläubigen.

    Im Kitab kannst du dann nachlesen, dass der mit den Flügeln ein Adler ist.

  21. „Das reiche Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften!“: Wer kennt es nicht, dieses Scheinargument. Dabei ist Deutschland nicht das reichste, sondern das ÄRMSTE Land Europas.

  22. Ich hatte mich schon gewundert. Normalerweise lassen die Muselmänner ihre Frauen nicht alleine auf die Straße.

  23. Für mich ist dies ganz klar eine Inszenierung und viele Dummmichel fallen darauf herein.

    MM. EIN NORMALER, GUTHERZIGER UND ANSTÄNDIGER MENCH KOMMT IM REGELFALL NIE AUF DIE IDEE, DASS SOLCHE BERICHTE GELOGEN SIND.

    EIN GRUNDGESETZ MENSCHLICHER PSYCHE IST, DASS MENSCHEN IN ALLER REGEL VON SICH AUF ANDERE SCHLIEßEN. GUTE MENSCHEN GLAUBEN, ANDERE SEINEN EBENFALLS GUT. SCHLECHTE MENSCHEN GLAUBEN, ANDERE SEINEN EBENFALLS SCHLECHT.

    DIE GEWINNER DABEI SIND MEIST DIE SCHLECHTEN MENSCHEN.

  24. @ Spirit33 33#

    😀

    Das ist die Sprache, die diese Typen verstehen, sonst keine. In deren Land, wenn da jemand das Gleiche bei einer Muselhochzeit versucht hätte, der hätte das nicht überlebt.

  25. Marcus
    Mittwoch, 7. Juni 2017 6:33
    31

    Dabei ist Deutschland nicht das reichste, sondern das ÄRMSTE Land Europas.

    ———————————

    Ich würde versuchen das etwas realistischer auszudrücken.
    D ist schon voll mit Geld. Allerdings wird ein Grossteil davon schlichtweg verschenkt.
    Nur ein Beispiel im direkten Verschenken: Target 2.
    Neuerdings kommen noch grosszügige Wohnanlagen und Reihenhäuser für nichtsnutzige Analphabeten hinzu die nie hier einer steuerpflichtigen Arbeit nachgehen werden. Nie! Zudem noch auf uns herabschauen und grossteils nie unsere Kultur akzeptieren werden.

    Und ja, Politiker wissen das! Selbst wenn sie es aus Desinteresse selbst nicht sehen, bekommen sie es doch von zigtausenden hochbezahlten Beraterfirmen jeden Tag gesagt.
    Einzig vielgelesene rotlinksgrüne Medien versuchen es noch zu verschleiern. Weil sie u.a. auch gut davon leben.

  26. Zu meinen beiden letzten Kommentaren noch einige Nachbemerkungen. NATÜRLICH war auf vielen alten Flaggen VOR DEM BILDERSTURM IM ISLAM (in Anlehnung an den christl. Bildersturm) der ADLER drauf, wurde zum Teil abgekratzt was zum Teil erkennbar gelassen worden ist. Eine Flagge ADLER zu nennen, die nur schwarz bzw völlig motivlos ist und so gennannt wurde machte auch im alten Arabien mit wenigen geistigen Großleistungen auch dort wen zum DEPPEN.
    Und genau das wollte Mohammed und sein engster Kreis um ihn sicher am allerwenigsten …..für Deppen gehalten zu werden.

  27. Seid getrost, liebe Geschwister im Geiste. Der Umbruch ist nicht mehr fern und die Nacht ist am dunkelsten, kurz bevor es hell wird.

Kommentare sind deaktiviert.