70 Jahre politisch gewollte Degeneration haben Deutschland an den Rand seiner Ausrottung geführt

.

Oben: Wie zwei Bilder von zwei verschiedenen Planeten.
Und doch handelt es sich um ein und dasselbe Land: Um Deutschland.


.

Was eine deutsche Generation aufbaute,
zerstören die Folgegenrationen, ohne mit der Wimper zu zucken

Vor 70 Jahren baute die damalige Jugend (und die Alten) das zertrümmerte Deutschland wieder auf. Mit ihren eignen Händen.

Die heutige Jugend, von Generationen linker Lehrer und linker Medien fehlgeleitet, oft denkfaul, oft verfettet, historisch desinformiert und politisch meist desinteressiert, will Deutschland nun auf dem Altar der von Linken und Globalisten der gepriesenen Mulitkulturisierung  opfern und für immer zertrümmern.

Mulitkulti ist die neue Religion der Gutmenschen und Linken

Mulitkulti ist die neue Religion der Gutmenschen und Linken. Denn nirgendwo gibt es Beispiele für das Funktionieren multikultureller Staaten: In Ruanda etwa (um nur eines von hunderten aktuellen Beispielen zu nehmen) schlugen die Konflikte zwischen Hutus und Tutsi um in den größten Genozid der Neuzeit: In annähernd 100 Tagen töteten Angehörige der Hutu-Mehrheit etwa 75 Prozent der in Ruanda lebenden Tutsi-Minderheit sowie moderate Hutu, die sich am Völkermord nicht beteiligten oder sich aktiv dagegen einsetzten. Insgesamt wurden 1 Millionen  Tutsi in nur drei Monaten getötet: Und zwar nicht mit Gewehren, Bomben oder sonstigen Massenvernichtungswaffen. Sondern überwiegend mit Hacken, Stöcken oder Macheten.

Thomas Roithner (Hrsg.): Krieg im Abseits. „Vergessene Kriege“ zwischen Schatten und Licht oder das Duell im Morgengrauen um Ökonomie, Medien und Politik. Band 60. Lit Verlag, Wien/Berlin/Münster 2011]

Was einen weiteren Mythos der Linken erschüttert: Dass Waffen Menschen töten – und Massenvernichtungswaffen noch mehr Menschen töten. Waffen haben noch nie Menschen getötet. Es waren immer Menschen, die mittels Waffen Menschen töteten.

Es ist seit langem bekannt ist, dass das Zusammenleben verschiedener Kulturen so gut wie nirgendwo konfliktfrei klappt, sondern dass diese –  neben den Religionen – der Hauptgrund inner- und zwischenstaatlicher Konflikte und Kriege sind. Doch diese wissenschaftlich untermauerte Erkenntnis des Schwedischen Instituts für Friedensforschung wird seitens der Medien komplett unterschlagen.

 Denn dem politischen Establishment geht es nicht um Frieden: Es geht ihm um die totale Kontrolle der Völker. Und diese kann man am besten dadurch erreichen, indem man unlösbare Konflikte in diese Völker implantiert.

Die Politik der deutschen Regierung ist eine Politik des Völkermords an ihrem eignen Volk. Nähers dazu im Text.

***

 

 

Von Michael Mannheimer, 22.6.2017

70 Jahre politisch gewollte Degeneration haben Deutschland an den Rand seiner Ausrottung geführt

Fleißig, bescheiden, genügsam: die Jugend nach dem Zweiten Weltkriegs. Ihr und ihren Vätern haben wir zu verdanken, dass Deutschland binnen eines Jahrzehnts wieder zu den führenden Industrienationen dieses Planeten gehörte. Wer da meint, der Marshallplan hätte dies bewirkt, zeigt wieder einmal seine Ahnungslosigkeit von der Geschichte. Denn diese Marhsallplan-Hilfe, die aus Krediten, Rohstoffen, Lebensmitteln und Waren bestand,  erhielten fast alle westeuropäischen Staaten.

Der Mythos, der Marshallplan habe allein den Deutschen gegolten

Im Rahmen des Marshallplans erhielten von 1948 bis 1952 16 europäische Länder insgesamt etwa 12,4 Milliarden US-Dollar. Das George C. Marshall-Center geht sogar von 16,2 Milliarden US-Dollar aus.

Die meisten Mittel flossen in Form direkter Zuschüsse mit der Auflage, davon US-amerikanische Waren zu kaufen, und nur ein Teil als Kredit. Dies sollte Transferprobleme vermeiden und die eigene Wirtschaft ankurbeln. Und die Kredite aus dem Marshallplan mussten allesamt wider zurückgezahlt werden. Was auch in den meisten Fällen erfolgte – auch aus Deutschland.

Quelle: (Albrecht Ritschl: The Marshall Plan, 1948–1951. EH.net, herausgegeben von Robert Whaples, 10. Februar 2008, abgerufen am 6. Juli 2015 (englisch).)

Der Mythos, die Deutschen hätten nur deswegen solch wirtschaftlichen Erfolg nach den zweiten Weltkriege gehabt wegen ihrer Sonderhilfe durch den Marshallplan, scheint unausrottbar – und ist besonders in den Gehirnen linker Deutschlandzerstörer fest verankert.

Der Plan diente folgenden drei Zielen:

  • Hilfe für die notleidende und teilweise hungernde Bevölkerung Europas
  • Eindämmung der Sowjetunion und des Kommunismus (siehe Containment-Politik) sowie
  • Schaffung eines Absatzmarktes für die US-amerikanische Überproduktion.

Nichts an diesen Punkten ist falsch oder unethisch. Der Kommunismus gehörte damals genauso bekämpft wie der Nationalsozialismus, der ja nur eine „nationale“ Variante des internationalen Sowjet-Kommunismus war. schon unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs sagte Churchill , im Blick auf die Unterdrückung der osteuropäischen Völker durch die KPDSU: “ Wir haben die falsche Sau geschlachtet“.

Und einen Absatzmarkt für eine überhitzte Produktion in einer Region des allgemeinen Mangels zu finden, ist ebenfalls nicht unethisch. Sowenig es unethisch ist, Notleidenden zu helfen, und gleichzeitig dadurch ebenfalls zu profitieren. Es kommt allein auf die Höhe des eigenen Profits an: Ab einer gewissen Höhe wird auch dieser Aspekt zugegebenermaßen unethisch.

Nicht vergessen werden darf, dass in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg jährlich Millionen sogenannter „Care-Pakete“ aus den USA und Kanada nach Deutschland geliefert wurden: MILLIONEN Pakete mit Essen, Süßigkeiten, Konservendosen und anderen Nahrungsmitteln, geschickt von amerikanischen und kanadischen Familien, die sich Adresse besonders notleidender deutscher Familien vom Roten Kreuz ihrer Länder besorgten.

Was die ersten beiden deutschen Generationen erschufen – ein wirtschaftlich, kulturell und wissenschaftlich blühendes Deutschland – wird nun von den Folge-Generationen für immer zerstört

Was die ersten beiden Generation Deutschlands erschufen – nichts weniger als ein wirtschaftliches und kulturelles Wunder – das zerstört die dritte und vierte Generation Deutschlands nun binnen eines Wimpernschlags auf alle Zeiten.

Hinter dieser Selbstzerstörung und der selbstdestruktiven Politik steckt der Deutschenhass der Frankfurter Schule, die besonders seit 1968ff nicht müde wurde, in tausenden Schriften. Vorträgen und Büchern zum Niederreißen der europäischen Kultur aufzufordern, in welcher sie die Wurzel alles Bösen sah.

Rudi Dutschke, die Bader-Meinhof-Gruppe (später RAF), Joschka Fischer, Claudia Roth, Jürgen Trittin und nun, als Krönung, die seit 12 Jahren (so lange wie Hitler) amtierende Bundeskanzlerin Merkel, diese ehemalige (?) Kommunistin und STASI-Offizierin, vollenden nun diesen Aufruf der Führer der Frankfurter Schule: Adorno, Habermas, Horkheimer und ihre Adlaten würden sich wundern, wie gründlich es ihren Studentengenerationen gelungen ist, die Fundamente Deutschlands und Europas zu untergraben und größtenteils schon zum Einsturz zu bringen.

Die Politik der deutschen Regierung ist eine Politik des Völkermords an ihrem eignen Volk

Das deutsche Volk wird systematisch seiner Ausrottung zugeführt. Derzeit sind nur noch 60 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen noch Bio-Deutsche. Der Rest besteht aus Immigranten – meistens aus islamischen Invasoren.

Und bereits im Jahre 2030 werden Deutsche zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Minderheit in ihrem eignen Land bilden. Ab da wird ihre komplette Abschaffung abgewickelt, und zwar „demokratisch“ per Wahl. Das ist jedoch genauso demokratisch wie eine Abstimmung zwischen neun Füchsen und einer Gans, was es am Abend zum Abendessen geben soll.

Es ist ohne Frage ein Völkermord am eigenen Volk, der sich gegenwärtig vollzieht. Unterstützt von den Systemparteien, den Medien, den Gewerkschaften, selbst von den Kirchen. Artikel II der Völkermordkonvention der Vereinten Nationen beschreibt einen solchen in Punkt c wie folgt:

Nach Artikel II versteht man unter einem Völkermord die an einer nationalen, ethnischen, rassischen oder religiösen Gruppe begangenen Handlungen wie:

„Vorsätzliche Auferlegung von Lebensbedingungen für die Gruppe, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen.“

Nur das Militär kann das gelähmte deutsche Volk noch vor seiner Vernichtung retten

Ich appelliere an das deutsche Militär, den Völkermord an Deutschen – ausgeführt durch die Exekutivorgane Deutschlands in enger Zusammenarbeit mit der deutschen Justiz und den deutschen Medien, wirkungsvoll zu begegnen und sich schützend vor ihr Volk zu stellen, dem sie ihren Eid geschworen haben.

Im Gesetz über die Rechtsstellung der Soldaten (Soldatengesetz – SG) § 9 Eid und feierliches Gelöbnis wird folgender Eid von Soldaten gefordert:

1) Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit haben folgenden Diensteid zu leisten:
„Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“ …
(2) Soldaten, die freiwilligen Wehrdienst nach § 58b oder Wehrdienst nach Maßgabe des Wehrpflichtgesetzes leisten, bekennen sich zu ihren Pflichten durch das folgende feierliche Gelöbnis:
„Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“…

1987 hat das Bundesverfassungsgericht die Pflicht zur Erhaltung des deutschen Volkes als Verfassungsauftrag hervorgehoben und hat wortwörtlich verfügt:

„Das Festhalten an der deutschen Staatsangehörigkeit in Art. 116 (1), 16 (1) GG und damit an der bisherigen Identität des Staatsvolkes des deutschen Staates ist normativer Ausdruck dieses Verständnisses und dieser Grundentscheidung. Aus dem Wahrungsgebot folgt insbesondere die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten.“ (Neue Juristische Wochenschrift, Heft 2, S. 1313 f., 1988)

Widerstand gegen den Genozid am deutschen Volk ist Pflicht eines jeden Deutschen – und besonders eines jeden deutschen Soldaten

Art 20 Abs 4 GG gibt jedem Deutschen- und damit auch jedem Soldaten, das Recht,  mit allen Mitteln für die Wiederherstellung der freiheitlich demokratischen Ordnung zu kämpfen. Zu dieser zählt auch die Bestimmung des Grundgesetzes, dass die Politik  dafür Sorge zu tragen hat, dass die Identität des deutschen Volkes weder angetastet noch vernichtet wird. Mit anderen Worten: Laut Rechtssprechung des BVerfG 1987 hat der Staat hat die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten. Der Artikel 2o lautet wie folgt:

Art. 20 GG

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) 1Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. 2Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Kein Erbarmen mit jenen, die kein Erbarmen mit ihrem eigenen Volk zeigen. 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

70 Kommentare

  1. Das sind die Früchte jahrzehntelanger Gehirnwäsche.
    Die Jugend ist ja noch unerfahren und deshalb leicht manipulierbar. Für die gelangweilten und verwöhnten Wohlstandskinder haben die Medien ein neues Spiel erfunden mit dem Namen “ Ich schaff mich dann mal ab“.
    Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er auf`s Glatteis.

  2. In meiner Post war heute eine kostenlose Sonderausgabe der BLÖD. Hauptsächlich Werbung für Merkel und Schulz. Dieses Schmierblatt liegt jetzt schon da, wo es hingehört, nämlich im Müll.

  3. Gehört es mittlerweile nicht sogar zum „guten Ton“
    wenn sich deutsche Schülerinnen von „Kulturbereicherern“
    vergewaltigen…ääähhh…“bereichern“ lassen ?

    Hatte sich nicht vor einiger Zeit sogar eine Vergewaltigte
    für die EinGLIEDerung öffentlich bedankt?

    Bei einem Volk welches sich tagtäglich für seine
    linksgesteuerte Vergewaltigung bedankt – eigentlich
    kein Wunder ! (Stimmt’s Frau Merkel ?)

  4. Das ist wieder einmal ein MM-Artikel der Extraklasse!
    Vielen Dank.

    Schön, daß Sie sich von dem pulitzerpreisverdächtigen Kommentar von schwabenland-heimatland im vorigen Strang haben zu diesemgroßartigen Rückblick in die deutsche Nachkriegsgeschichte haben inspirieren lassen.

    MM. ICH HABE DIESEN KOMMENTAR NICHT GELESEN. AUF WELCHEM ARTIKEL IST ER ERSCHIENEN?

    Schwabenlands Beschreibung der heutigen „Ick bin ein Europäer“-Jugend kann sich überregional sehen lassen!

    Daher an dieser Stelle zum zweiten Mal:
    @ schwabenland-heimatland
    Sie sagten, daß sie noch stundenlang weiter solche Beschreibungen unserer Realität geben könnten. Bitte tun Sie das unbedingt.
    Wenn nicht als Endloskommentar, so doch als Word-Datei auf ihrer Festplatte und sammeln Sie das. Ihre Beschreibungen sind bahnbrechend klar in der Analyse und haben deshalb enormes Potential, um fundamentale Erkenntnisprozesse in Gang zu bringen.

    Bitte.
    Das Jungvolk braucht unbedingt und dringend einen Spiegel, der ihm aufzeigt, wo seine Grundschwächen liegen, seine Dekandenz.
    Anders sind sie nicht mehr in der Lage, auch für sich selbst das Ruder rumzureißen.
    Es müssen nur einige wenige aufwachen. Das genügt schon.

  5. Wieder einmal ein Artikel der absoluten Spitzenklasse aus der Hand Mannheimers. Alles, was er darin schreibt, ist richtig – und trifft ins Mark

    Mannheimer wird in die Geschichte eingehen wie die Widerstandskämpfer des Dritten Reichs.

    Seine Verfolger werden auch in die Geschichte eingehen. Aber auf derselben Stufe wie ein Goebbels, ein Roland Freister oder ein Mengele.

  6. Und wieder ein Geschichtsbuchreifer Artikel von MM. Dieser muss sofort Pflichtlektüre an allen Schulen werden!!!

    Zu den Care Paketen: von meinen Eltern weiß ich, dass diese niemals ein Care-Paket gesehen haben, obwohl sie aus völlig verschiedenen Teilen Deutschlands stammten. Auch kannten sie keinen Verwandten, Freunde, Nachbarn usw., welche ein Care-Paket jemals zu Gesicht bekamen. Auch diese kannten niemanden, der eine solche Hilfe erhalten hatte. Also hängt die paar Care-Pakete nicht so hoch in den Himmel. Wenn überhaupt waren es nur wenige, die ein solches bekommen haben.
    Wer von den Lesern hier hat jemals gehört, dass jemand damals ein Care-Paket erhalten hat?

    zu „Das Festhalten an der deutschen Staatsangehörigkeit in Art. 116 (1), 16 (1) GG und damit an der bisherigen Identität des Staatsvolkes des deutschen Staates ist normativer Ausdruck dieses Verständnisses…
    Das gilt das dann wohl auch für die unzähligen moSSlemischen Passdeutschen!

  7. Ich will hier nicht schon wieder ein Loblied auf Mm singen. aber ich kann nicht anders: In diesem kurzen, prägnanten und wissensmäßig kompakten Artikel liest man mehr Wahrheit als in ganzen Büchern von Weichlingen, die es mit ihren Büchern jedem recht machen wollen.

    MM spricht die Wahrheit aus: Kurz, knapp, bündig, überwältigend stringent und logisch.

    Die Linken müssen ihn fürchten wie der Teufel das Weihwasser….Auffällig ist, dass seitens linker Medien jede Erwähnung oder Kritik an Mannheimer versiegt ist. Der Grund ist offensichtlich: Sie wollen keine Leser auf seinen Blog lotsen. Dort würden die meisten dann hängen bleiben – und aufwachen.

    Dass er ganz offensichtlich von PI boykottiert wird – (niemand thematisiert diesen Skandal) – hat auch mich dazu gebracht, PI fortan zu meiden.

  8. Die Dicke auf dem Foto da oben, habe ich (denke ich)
    schonmal auf ’ner Antifa-Demo gesehen.
    Dort schrie sie mit anderen Vermummten ganz laut :
    „Deutsche sind Nahzies – die Uns verhungern lassen“!

  9. Danke für den interessanten Text. Schön, dass es noch eine gute patriotische Seele gibt in Deutschland.

    Daran kann man erkennen, dass ein Volk eben nicht nur militärisch von aussen zerstört werden kann, sondern auch langsam und unauffällig von innen, durch die Mittel der ethnischen Infiltration und kulturellen Zersetzung.

    Die erste Methode ist die rein materielle Methode, die in kurzer Zeit zu so massiven Veränderungen und Zerstörungen führt, dass sie jedem offensichtlich wird, was dann zu Gegenreaktionen führen muss, die zweite Methode jedoch ist so langsam und unauffällig, dass sich der menschliche Geist daran gewöhnt, dass man die Transformation kaum bemerkt, es sei denn, sie nimmt solch extreme Ausmasse an wie heute in Deutschland, mit Mord und Totschlag auf den Strassen überall, dann muss ein Mensch schon komplett zombifiziert sein, um sie nicht zu bemerken.

    Man könnte den Prozess mit dem Wachstum einen Krebsgeschwürs vergleichen, das ganz langsam im Körper von innen heraus wächst, kaum bemerkt vom Opfer, und erst dann, wenn der Tumor im Endstadium schon damit beginnt die eigenen Organe zu zersetzen und zu verdrängen, dann funktioniert der Körper nicht mehr richtig, dann bekommt man Schmerzen, dann geht man zum Arzt, der den Tumor diagnostiziert.

    Und dann gibt es eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder der Tumor wird brutal herausgeschnitten oder man lässt den Patienten sterben. Beim Herausschneiden des Tumors kann es aber kaum vermieden werden auch viel vom noch gesunden körpereigenen Gewebe zu entfernen, was sehr riskant ist und den Patienten ebenfalls töten kann.

    Ich muss sagen, ich bin es Leid den schleichenden Tod Deutschlands immer nur literarisch zu begleiten, immer nur den Abgesang einer einst grossen Nation zu intonieren.

    Die Matrix der kulturellen Zersetzung operiert stets dort, wo Augen und Ohren der Deutschen beeinflusst werden. In einer amerikanischen Serie wurde das sehr deutlich zum Ausdruck gebracht: „Wir kontrollieren alles, was Du hören und sehen kannst.“

    Genau dort findet die kulturelle Zersetzung letztlich statt, durch das Hören und das Sehen, über jene Sinne werden die Schuldkomplexe eingeimpft, wird der kulturelle Selbsthass geschürt, wird der Nationalstolz diffamiert, wird die ethnische Kohäsion untergraben.

    Wenn wir durch die grossartige deutsche Natur wandern, auch dort können wir mit unseren Sinnen die Umgebung in uns aufnehmen, aber dort findet keine kulturelle Zersetzung statt, dort finden wir zurück zu unserer ursprünglichen Kraft.

    Nicht alles, was man hören oder sehen kann, untergräbt unsere kulturelle Identität, es sind ganz spezifische Foren des Hörens und des Sehens, nämlich diejenigen Formen, die von den Feinden der deutschen Kultur kontrolliert werden, diejenigen, die diese antideutsche rassistische Matrix der kulturellen Zersetzung aufrecht erhalten.

    Was sind nun die Stützpfeiler jener antideutschen Matrix? Es sind die Massenmedien und das Bildungssystem, das eigentlich keine Bildung vermittelt, bei dem es sich in Wahrheit um eine als Bildung getarnte ideologische Indoktrination handelt. Und was die eigentliche Funktion der Massenmedien ist, das wird einem spätestens dann klar, wenn man sich mit der Operation Paperclip der CIA beschäftigt.

    Es handelt sich nicht etwa um ein Versehen oder einfach um eine andere politische Meinung, in Deutschland operieren tausende hoch bezahlter Pressehuren, die direkt für die CIA arbeiten, von ihr bezahlt werden und in deren Auftrag kulturzersetzende antideutsche Texte verfassen. Der ehrbare und mutige Udo Ulfkotte hatte ja darüber berichtet, als er noch gelebt hat. Diese Kreaturen wissen ganz genau, was sie da tun, und für wen sie da arbeiten. Es sind ganz einfach Hochverräter.

    Und dann gibt es in Deutschland noch unzählige andere konspirative Strukturen, wie zum Beispiel transnationale Bruderschaften, Vereine, NGOs, Councils, Religionen, Sekten und Geheimlogen, die von den globalen Eliten gesteuert werden, die allesamt eine antideutsche Agenda verfolgen. Deren Mitglieder sind oft gutmeinende naive Tölpel, die nicht bemerken wie sie schamlos für eine diabolische Agenda instrumentalisiert werden.

    Auch die Hochburg der Jesuiten, der Vatikan, hat in letzter Zeit im Kontext der Migrantenschwemme ganz deutlich gezeigt, dass er infiltriert worden ist und mittlerweile eine antichristliche und antideutsche Agenda verfolgt.

    In den Protokollen von Zion, die übriges keine Fälschung sind – nur die Behauptung, dass sie von den Juden stammen sollen, ist falsch – wird ganz deutlich gesagt, dass das Christentum nur von innen heraus zerstört werden kann, durch die Kirchen selbst, und genau das erleben wir jetzt. Und was ist die deutsche Kultur ohne das christliche Fundament? Dass die antideutsche Lügenpresse die Protokolle so verbissen diffamiert, hätte für uns eigentlich ein deutlicher Hinweis sein müssen.

    Es gibt in Deutschland einfach zu viele Organisationen, die sich die Vernichtung dieser grossen Kulturnation auf die Fahnen geschrieben haben. Deutschland muss ganz einfach sterben, damit die Neue Weltordnung, die New World Order unter dem Antichristus, dem luziferischen Welt-Diktator leben kann.

  10. Fantomas (11)

    Maas warnt vor „Generalverdacht“ gegen Muslime.

    Die 300 Millionen ermordete Nicht-Muslime sind KEIN
    „Verdacht“ sondern bestialische Realität !!!

    (nachzulesen in der „Betriebsanleitung für Massenmörder)
    ‚Kloran‘ od. so ähnl.

  11. dann wollen wir aber auch politisch korrekt darauf hinweisen dass der süsse fratz auf dem rechten foto eine schwulenfahne wedelt …süss 😉

  12. Dumm sein ist heutzutage nicht einfach.

    Die Konkurrenz ist groß.

    +++++

    Ich habe 1961 eine Kaufmännische Lehre begonnen.

    Wir arbeiteten auch am Samstag Vormittag.

    Erzähle dies mal heute einem jungen Menschen.

  13. endlich haben sie es bemerkt. spiegel und konsorten.

    migranten werden bei wohnungssuche benachteiligt.

    immerhin hat man festgestellt, dass es sich um private wohungen handelt. denn bei öffentlichen wohnungen müssten man zugeben das nur noch migranten genommen werden.

    Ich denke mal, das ist die vorbereitung für einen weiteren liebevollen kommunistischen gau, dass bald migranten bevorzugt wohnungen bekommen.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diskriminierung-auslaender-werden-bei-der-wohnungssuche-benachteiligt-a-1153297.html

    PS: was solls: michel hat sein flachbildschirm mit sportschau und deie anderen eben was anderes um das sie sich kümmern 🙂

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diskriminierung-auslaender-werden-bei-der-wohnungssuche-benachteiligt-a-1153297.html

  14. Globetrotter
    Donnerstag, 22. Juni 2017 11:56
    8

    Die Dicke auf dem Foto da oben, habe ich (denke ich)
    schonmal auf ’ner Antifa-Demo gesehen.
    Dort schrie sie mit anderen Vermummten ganz laut :
    „Deutsche sind Nahzies – die Uns verhungern lassen“!

    —————————-

    hi globetrotter,

    naja, hast du schon mal in natura einen unterernährten negro gesehen?

    neulich kam hier ein reisebuss mit afros an. die muttis kamen mit koffer kaum durch die tür. nebeneinander sowieso nicht und nach vorne vor dem vorbau halten war auch sehr schwer 😉

  15. Insbesondere zu Art 20GG, womit der Deutsche zur Abhilfe ermächtigt ist, das ist auch eine Gegenregierung zu bilden oder einen eigenen Volksgerichtshof um so die Fehlleistungen der verbrecherischen Gerichte wieder gerade zu richten.
    Sich weiterhin auf dieses abgekartete Spieö zu verlassen, ist Deutschlands Untergang.

  16. biersauer
    Donnerstag, 22. Juni 2017 12:42
    18

    Insbesondere zu Art 20GG, womit der Deutsche zur Abhilfe ermächtigt ist, das ist auch eine Gegenregierung zu bilden oder einen eigenen Volksgerichtshof um so die Fehlleistungen der verbrecherischen Gerichte wieder gerade zu richten.

    ———————————-
    hi biersauer,

    um eine „partei“ zu gründen braucht man kein GG20. Das darf jeder einfach so. Dazu brauch man eier und sollte IMHO etwas durchgeknallt sein. Weil in dem bereich ist es vorteilhaft psychopathisch und egoistisch zu sein. und zwar zu 100%. Achja, emotionale intelligenz ist schädlich dabei.

  17. Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt ?

    Weil die nächste Moschee mehr als 200 mtr. entfernt ist?
    Oder das nächste Bordell fast 800 mtr.?

    Jetzt hab ich’s – weil in derselben Straße noch einige
    ungläubige Nahzies wohnen (die nichtmal „links“ sind)!

  18. Herr Mannheimer,

    diese 70Jahre zeigen,dass jedwede demokratischen Mittel ausgeschöpft sind.
    Wenn das gesamte Regierungsviertel in Berlin nicht umgehend verschwindet,muss ich Ihnen leider sagen;wir haben dann keine Überlebenchance mehr.Wirkliche keine,die letzten von uns werden so elend zugrundegehen,sodass ich lieber bei dem ersten Schub der abgeht dabeiwäre.Was von daher weht,wie ich den heutigen Neokommunismus einschätze wird das Grauen nicht zu übertreffen sein.Eine Millionen neuer Horden stehen in Libyen zum Abtransport bereit,es heisst Libyen ist randvoll.Von Nigeria aus strömte eine Walze nach Nordost die schon historischen Charakter haben soll.
    Horden von Wilden werden dazu noch ihr nötiges tun,die Strassen werden voller Blut und Körperteile gesäumt sein.
    Heisst quasi,wir werden an den Horrorfahrten ins Märchenland untergehen und jämmerlich zugrunde gehen.
    Ich hörte einmal von einem Mann diese historischen Worte:
    Ein Leben im gefallenen Reich wird nicht mehr lebenswert sein,sie werden den Neger an den Rhein holen,Deutschland muss als verbrannte Erde zurückgelassen werden.Und prommt hatte er recht,als ob er hätte hellsehen können.
    Warum aber nur lassen wir uns einfach so ausrotten?Das hoffen auf baldige Wahlen soll die Rettung sein,die aber so nie mehr eine wird.Die Horden in Berlin werden uns noch schlimmer dahintreiben wo sie uns haben wollen.Das war doch eigentlich nie unsere Art,zwei Weltkriege geführt,zwar verloren,doch wie Helden gekämpft.Der Deutsche war nie feige.
    Bei den Juden war es ähnlich,auch sie liessen sich fast ohne Gegenwehr einfach töten und verbrennen.
    Jetzt sind wir es die diesen Weg gehen.Noch elender als die Juden,mir sind sogar zwei Revolten von ihnen bekannt,einmal im Warschauer Ghetto,dann einmal beim Sonderkommando bei den Verbrennungsöfen.Dazu,selbst zum minimalen aufmucken sind wir aber nicht mehr fähig.
    Wir bekommen keinerlei Gegenwehr zustande.Was hat sich da bloss so verändert?

    +++++
    MM: WERTE FRAU RICHTER

    IHR VERGLEICH MIT DEN JUDEN IST RICHTIG. WIE DIESE DAMALS .. SO LASSEN SICH DIE HEUTIGEN DEUTSCHEN KLAGLOS UND OHNE WIDERSTAND AUSROTTEN.

    DIE HEUTIGEN MACHTHABER UNTERSCHEIDEN SICH QUALITATIV IN NICHTS VON DEN JUDENVERNICHTERN DES DRITTEN REICHS. SIE SIND, WIE DIE NSDAP, LINKE, UND SIE SIND, WIE DIE NSDAP, RASSISTEN.

    DER RASSISMUS HAT SICH NUR UMGEDREHT: VON EINEM RASSISMUS GEGENÜBER ANDEREN VÖLKERN – ZU EINEM GEGENÜBER DEM EIGENEN VOLK.

    QUALITATIV IST JEDOCH EIN UNTERSCHIED VORHANDEN. DIE NAZIS WOLLTEN DIE ETWA 10 MILLIONEN IN EUROPA LEBENDEN JUDEN AUSROTTEN. DIE HEUTIGEN RASSISTEN WOLLEN 80 MILLIONEN DEUTSCHE AUSROTTEN.

    UND SOGAR NOCH WEITER GEHEN: EIN GROßTEIL DER INDIGENEN EUROPÄISCHEN BEVÖLKERUNG SOLL IMMIGRANTEN UND INVASOREN AUS AFRIKA UND DEM NAHEN OSTEN WEICHEN. ÜBER DIESE PLÄNE HABE ICH MEHRFACH BERICHTET. ALSO EIN GENOZID AN 500 MILLIONEN MENSCHEN.

    NUR BRUTALE GEWALT KANN DIESE VERBRECHER NOCH AN IHREM VORHABEN HINDERN. EIN SOLCHER GEWALTTÄTIGER WIDERSTAND IST NIRGENDWO ERKENNBAR. DAHER RUHEN DIE LETZTEN HOFFNUNGEN AUF DEN EUROPÄISCHEN MILITÄRS.
    ++++++++

  19. @ mm – auf eigene 4#

    Dann war das wohl intersphärische Gedankenübertragung.

    Unsere werte
    @ schwabenland-heimatland hat im letzten Artikel einen wunderbaren Kommentar verfaßt, auf den ich dort auch in meinem Kommentar noch einmal hingewiesen habe.

    https://michael-mannheimer.net/2017/06/21/unfassbares-justizverbrechen-weil-konfessionsloser-schueler-sich-weigerte-eine-moschee-zu-besuchen-kommen-seine-eltern-nun-vor-gericht/#more-58225

    Siehe Kommentar
    egale1 – 82#
    und
    schwabenland-heimatland 45#

    Zitat:
    „Ja.Ja, lieber Fantomas- man merkt halt zu welcher Generation Sie gehören- so um die 60.
    Für die satte Jugend zählt dies nichts mehr.
    Sie zählen längst zur demoskopisch aussterbenden Generation. Diese Kritiker sterben echt aus ,diese mit dem Hauch der Nachkriegszeit sollen verschwinden. Auch das Deutschland mit seiner aufstrebende Blütezeit ob mit Popmusik der Beatles/Rolling Stones, Kinks,Hollies&Co. oder dem neuen deutschen, Wirtschaftswunder- jeder hatte die Arbeit die er selbst nach eigenen Vorstellung ausgesucht hatte, und es eine politische Mehrheit für H.Kohl oder H.Schmidt gab- kaum Randale, ein Muslim im Wachsfigurenkabinett bestaunt werden konnte, ansonsten alles relativ friedlich in Deutschland. Papa verdiente meist alleine die Kohle für die ganze Familie inklusive das Reihenhaus. Die Gewerkschaften sorgten noch echt für Lohnerhöhungen, ect. pp. für dies interessiert sich die Jugend heute nicht mehr.

    Die heutige Jugend tickt anders. Sie ist vollgepumpft und gepampert von den Eltern mit Freiheit,Globalisrung, falsch verstandener Toleranz, die Welt und das Klima retten, Ökowahn,Mc. Donalds& Ökowahn,100 Mails checken, Wats Ap am Fließband, Handys, Party Grünwählen, Gendergaga,Jobsuche, Pisastudie, Karriere, Drogen, Gagen der Youtubestars, Startup Karrieren von 12jährigen Millionären als IT Genie`s, Selbstinszenierung, Egotrip,linkspolitische Indoktrination, Mobbing, Bushido-Integrationpreis, Multikulti, der „Islam ist friedlich“, Terror und politischen Beileidsbekundungen, Merkelraute, Günter Jauch&Co. Millionärsdeppenspiel, Deutschlandshow,Porno, eigenartige Gesetze und Rechtsssprechungen, Einsagen und Vorgaben was ein Nazi ist, Adolf Kriegs- Dauer-Berieselungen im Fernsehen, Jogi Löw gefärbte Haare,Philip Lahm gegen die AFD, die toten Hosen&Co. auch, Multikultifussballmillionäre, Facebook, Follover`s, Araine Grande Konzerte,Tote auf Konzerten und Strassen- hat NIX mit NIX zu tun, Türkenprolls und Erdogan an der Wand statt Che Guevara, „Zeichen setzen“ mit Hochkantbussen in Dresden, Anti- Pegida, Klaus Kleber,Anja Reschke&Co.Fernseh-„Richtigmeldungen“,von Heiko Maas Fake News und seine Meinungsfreiheit erklärt, Schwurbelsprache und deren Bedeutung von Merkel die „Königin der Flüchtlinge“ eingetrichtert,(kann erst ab Jahrgang 1955 enträtselt werden! (…)“

  20. monika richter
    Donnerstag, 22. Juni 2017 13:49
    27

    ……….
    Wenn das gesamte Regierungsviertel in Berlin nicht umgehend verschwindet,muss ich Ihnen leider sagen;wir haben dann keine Überlebenchance mehr…………

    ————————

    hallo monika richter,

    wenn wir „überlebenschance“ entsprechend definieren, so ist der volkstot schon längst geschehen!
    Leider verstehen es – obwohl sehr sehr einfach – nur wenige.
    schon vor der invasion lag die geburtenrate des michel bei etwa 0,5. Zwar wurden uns 1,5 und etwas höher verkauft. das kam aber nur durch die migrantengeburten.
    Selbst bei 1,5 geburten geht ein „staat“ zu grunde. Denn, man braucht mindestens 2 geburten. Da nunmal leider auch kinder sterben und bei 2 geburten auch nicht immer 1 m und 1 w bei raus kommen, müssen es statistisch sogar etwa 2,3 bis 2,5 geburten sein um ein volk am leben zu halten.

    jedenfalls stirbt michelland mit etwa 0,5 geburten schlichtweg aus. und das kann man auch nicht innerhalb von ein paar jahren wieder gut machen.
    solls auch nicht. da wurde viele jahrzehnte drauf hin-erzogen.

    +++++++++

    MM. EIN VOLK MIT DER VON IHNEN GENANNTEN GEBURTENQUOTE STIRBT NICHT AUS, SONDERN SONDERN WIRD ZUNÄCHST ZAHLENMÄßIG SCHRUMPFEN.

    EINE SOLCHE SCHRUMPFUNG IST, WAS DIE BEVÖLKERUNG DEUTSCHLANDS ANBETRIFFT, KEINE KATASTROPHE, SOFERN GESUND. DENN DEUTSCHLAND HAT NICHT ZU WENIGE, SONDERN VIEL ZU VIELE MENSCHEN. BEZOGEN AUF DEUTSCHLANDS BEVÖLKERUNGSDICHTE MÜSSTEN IN DEN USA ETWA 9 MILLIARDEN MENSCHEN LEBEN.

    DER BEVÖLKERUNGSRÜCKGANG IST ALSO EINE GESUNDE REAKTION AUF DIE TOTALE ÜBERBEVÖLKERUNG UNSERES LANDES. ER WIRD SICH ERHOLEN, WENN SICH DEUTSCHLAND AUF 30-40 MILLIONEN MENSCHEN GESUND GESCHRUMPFT HAT.

    GEBURTENRATE UND BEVÖLKERUNGSDICHTE SIND DYNAMISCHE PROZESSE, DIE DEN GESETZEN NATÜRLICHER REGELKREISE GEHORCHEN.

    UND NICHT IHRER EINFACHEN LINEAREN RECHNUNG, DIE AM ENDE BEI NULL DEUTSCHEN LANDET.

    SIE ARGUMENTIEREN GENAUSO WIE JENE, DIE AUS DEM GEBURTENRÜCKGANG MILLIONEN EINWANDERER FORDERN.

    DEUTSCHLAND BRAUCHT NULL EINWANDERER. DIE REICHSTEN STAATEN DER WELT SIND BEVÖLKERUNGSMÄßIG KLEINE STAATEN: SCHWEIZ, NORWEGEN, KANADA U.A.

    IM MITTELALTER HATTE DEUTSCHLAND ETWA 7 MILLIONEN EINWANDERER. SIND DIE DEUTSCHEN DESWEGEN AUSGESTORBEN?

    SIE HABEN IN PUNCTO BEVÖLKERUNGSDYNAMIK LEIDER NULLKOMMNULL WISSEN UND VERBREITEN DENSELBEN UNSINN WIE UNSERE STALINMEDIEN.

    +++++++

    das ist nunmal so

    PS: ich kenne landesweit bekannte „sprecher“ die das vor kurzem noch nicht wussten. oder sagen wir, „so nicht gesehen haben“
    übrigens liegt die g-rate akt bei etwa 1,8. Aber nicht weil michel mehr rackert. Michel schätze ich derzeit bei etwa 0,3 bis 0,4 geburten. also der programmierte volkstot ist da

  21. Aufbauen (damit Geld verdienen) und Zerstören (wiederrum damit Geld verdienen) !

    Ab einer gewissen Etappe haben politische Nichtsnutze (im demokratischen Sinne) und Verbrecher das Land übernommen.

    Die Agenda der Strippenzieher, ist wohl seit jahrhunderten im Kern dieselbe, die aber immer wieder zum Nachteil des gemeinen Volkes, geupdatet wird!

  22. #10 saratoga777
    Perfekt auf den Punkt gebracht! Und der Michel schläft weiter in seinem Merkel-Wolkenkuckucksheim.

  23. @soso jedenfalls stirbt michelland mit etwa 0,5 geburten schlichtweg aus.

    Das mag sein, rechtfertigt aber noch lang nicht
    das Land mit Barbaren zu fluten.

  24. @ monika richter #27

    Ja, Frau Richter. Sie veranschaulichen die momentane Ausgangslage sehr realistisch, allen sichtbaren Zeichen entsprechend, auf Fakten beruhend, alle Eventualitäten berücksichtigend, die Gefahren erkennend, punktgenau die Tatsachen und Zusammenhänge begreifend, die katastrophalen Bedrohungen benennend, das vernichtende Wirken der politischen Protagonisten entlarvend, nichts außer Acht lassend, empfinden leider auch Sie die Ohnmacht, die uns alle in Anbetracht des immer näher kommenden Unheils überfällt.

    Damit bestätigen Sie M. Mannheimers Artikel in jeder Hinsicht, der ebenfalls das volle Ausmaß erkannt, in die richtigen Worte fassend, all umfänglich analysiert, folgerichtig aufzeigend, ohne Umschweife, schonungslos die Wahrheit aussprechend, die Heimsuchung und den Niedergang unserer Gesellschaft feststellend, die nahezu hoffnungslose Lage der wir ausgeliefert sind, im vollkommenen Umfang, in der gesamten Tragweite erfassend, alle Aspekte aufzeigend, unter Einbeziehung sämtlicher Erkenntnisse, klar und deutlich zum Ausdruck bringt.

  25. Die Gutmenschen und die in Dummheit gehaltenen Bürger produzieren die irresten Parolen. Oder sie lassen sich davon beeinflussen. So brachte das
    Lügenfernehen heute Mittag eine Hetzsendung gegen die AfD und behhauptete, die Aussage „Deutschland den Deutschen“ wäre rechtsextremistisch. Und sie drohten den Angehörigen der demokratischen Opposition. Wenn diese Dinge nicht so dramatisch wären, könnte man darüber lachen. Aber leider ist das alles kein Scherz, sondern bitterster Ernst.

  26. Danke Herr Mannheimer für diesen mal wieder punktgenauen Artikel.

    “Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben.
    Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar. Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen.
    Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Erscheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht. Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault.
    Er treibt sein Unwesen des Nächtens – heimlich und anonym – bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter.
    ER IST DIE WAHRE PEST!”

    Quelle:
    https://de.wikiquote.org/wiki/Cicero

  27. Nicht nur in den Aufbaujahren der 50iger war das so. Ein ähnliches dynamisches Verhalten gab es im Osten bis zum Mauerfall flächendeckent, aber stetig abnehmend.

    Die DDR war im Kern pro deutsch, den DDR-Deutschen verpflichtet, national ausgerichtet und solch verfettetes „arbeitscheues Gesindel“ =-> DDR-Sprech, wie die Dicke im Foto war ruck zuck im Jugendwerkhof, falls unter 18.

    Wobei angemerkt werden sollte, das solche deformierten Körper höchsten duch Krankheit bei uns vorkamen und nicht wie heute massenhaft durch MC.FETT Fraß!

  28. Es gibt keinen Krieg, der nicht von den Radio-Rundfunk und Fernsehmachern links-medial angefangen und befeuert wurde.

    JEDER Krieg auf Erden wurde von den links-giftigen verlogenen Schandmäulern aus Radio und Fernsehen angefangen und links-pervers-populistisch begleiten/befeuert. Das gilt auch besonders für den 2. Weltkrieg der von den ausländischen Medien begonnen und befeuert wurde und das schon ab 1933, seitdem das internationale ……. Deutschland den Krieg erklärt hatte !!!

    NIEMAND hat so viele Leichen im Keller wie die hinterlistigen verlogenen GIFT-Mäuler aus Radio und Fernsehen !!!

    Die hoch gefährlichen links-Populisten sind die einzigen Kriegstreiber auf Erden und diese hoch gefährlichen links-Populisten sind die erklärten TOD-Feinde der gesamten Menschheit, denn OHNE links-Medien gäbe es niemals auch nur einen einzigen Krieg aus Erden !!!

    Diese hoch gefährlichen links-Populisten, die auch hier in Deutschland, UNSER Land von innen her vernichten mit links-hinterlistigem dumm-Gelaber und mit links-hinterlistigen Gift-Stimmen, diese links-hinterlistigen-Fremdkörper aus Radio und Fernsehen, diese hinterlistigen linken GIFT-Mäuler vernichten das Land, bei dem sie und viele andere üppig schmarotzen, denn unsere Wirtschaft ist KEIN Selbstläufer, den von alleine funktionieren könnte !!!

    Die links-radikalen GIFT-Mäuler und GEZ-Schmarotzer aus Radio und Fernsehen sind ein absoluter Sonderfall in der Schöpfung. Sie verkriechen sich in Funkhäusern, die sie selber gar nicht gebaut haben und diese linken Parasiten vernichten von dort aus die gesamte Welt und schaffen links-perversen Unfrieden überall in der Welt.

    Während echte Menschen emsig ihrer Arbeit nachgehen, während dessen verkriechen sich diese links-perversen GIFT-Mäuler in UNSEREN Rundfunkanstalten und denken sich GIFT-Wörter aus, mit denen diese links-perversen GEZ-Schmarotzer uns dann tyrannisieren können. Das links-dumme GIFT-Wort nazi und viele Andere linke GIFT-Wörter stammen auch aus den kranken Gehirnen von links-perversen Medien-Monstern und links-kranken Medien-Zombies. Das sind alles NUR völlig bedeutungslose links-perverse Kampf-Wörter um Unruhe und Unfrieden in der WELT zu schaffen !!!

    Deswegen zur ewigen Hölle mit den links-perversen gewaltverbrecherischen GIFT-Mäulern aus Radio und Fernsehen, bevor die uns alle noch ausrotten können durch ihr gewaltverbrecherisches links-perverses Gelaber und ständige links-verlogene Verdrehung der Realität um 180Grad !!!

    Deswegen, RAUS mit den links-perversen Stasi-Volksempfängern aus der schönen Wohnung. RAUS mit den links-perversen Stasi-Laberkisten und links-perversen Stasi-GIFT-Kisten, RAUS aus der Wohnung mit diesen links-perversen HASS-Kisten und links-perversen HETZE-Kisten, die von links-perversen Stasi-Bestien betrieben werden !!!

    Die links-perversen Stasi-Volksempfänger sind die hoch gefährlichen Brückenköpfe des wirklich Bösen in unserer Wohnung und das sind zu 100% links-perverse Hypnose-GIFT-Kisten !!!

    Hier sitzt die Steuerzentrale des wirklich Bösen in Betzdorf in Luxemburg, welche von Bösen in Besitz genommen wurde und missbraucht wird zur links-perversen Massen-Hypnose !!!
    https://de.wikipedia.org/wiki/SES_Astra

  29. Halb Deutschland redet über die ARTE-Doku „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“.
    ——–
    ->: Die Demaskierung der „Lüge-Medien“ wenn man da zuhört.

    ich zitiere:
    ————————————-

    Livestream der Diskussion zur umstrittenen Antisemitismus-Doku

    Verfügbar bis 22.06.2017

    Es gibt eine große Debatte um die umstrittene Arte/WDR-Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“. Der Film hat Fragen auf vielen Ebenen aufgeworfen – inhaltlich, aber vor allem in Bezug auf die journalistische Sorgfaltspflicht. Macht sich tatsächlich ein neuer Antisemitismus in Deutschland und Europa breit? Kann der Film seine Thesen belegen oder gibt es handwerkliche Mängel? Das Grimme-Institut greift die Kontroverse über den Film auf und wird mit einer Runde Journalisten und Beteiligten nicht nur über den Film, sondern auch über den Umgang mit diesem diskutieren. Es geht in der Debatte um das Verhalten der Senderverantwortlichen, die kritische Bewertung des Inhalts der Dokumentation sowie ihre Vorab-Veröffentlichung auf der Internetseite der Bild-Zeitung. In der Volkshochschule Bonn soll es um zentrale Fragen der Verantwortung der Medien gehen, die im Spannungsfeld zwischen Programmauftrag, redaktioneller Freiheit und gesellschaftlicher Verpflichtung agieren. Dazu diskutieren unter anderem Grimme-Direktorin Frauke Gerlach, WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn, die Journalisten Fitz Wolf, René Martens und Mirna Funk.
    ————————————
    Livestream:(mit Rückspulmöglichkeit)

    http://www1.wdr.de/mediathek/av/videostream-livestream-der-diskussion-zur-umstrittenen-antisemitismus-doku-100.html

  30. @soso und MM (Donnerstag, 22. Juni 2017 14:20):
    Wenn ich mich in diesen Diskurs mal einklicken darf: Laut Aussagen der Forschung, glaubt man diesen zwei Videos hier

    https://www.youtube.com/watch?v=0ZmtpHQwk9M und

    https://www.youtube.com/watch?v=SAqViqWMW4g

    , benötigt eine Kultur, um sich mehr als 25 Jahre zu erhalten, eine Fruchtbarkeitsrate von 2,11 Kindern pro Elternpaar. Alles was darunter liegt, führt auf Dauer zum Untergang der Kultur. Die Geschichte zeigt, dass keine Kultur eine Fruchtbarkeitsarte von 1,9 umkehren konnte. Eine Fruchtbarkeitsrate von 1,3 ist unmöglich umzukehren, da es 80 bis 100 Jahre dauern würde, um sie wieder zu korrigieren. Es gibt jedoch kein Wirtschaftsmodel, welches eine Kultur in dieser Zeit aufrechterhalten kann. Die Deutschen sterben also aus.

    Das ist sicherlich auch ein Grund, weshalb die AfD „Mehr Kinder statt Masseneinwanderung“ haben möchte. In dem Grundsatzprogramm heißt es unter anderem:

    Den demografischen Fehlentwicklungen in Deutschland
    muss entgegengewirkt werden. Die volkswirtschaftlich nicht tragfähige und konfliktträchtige Masseneinwanderung ist dafür kein geeignetes Mittel. Vielmehr muss mittels einer aktivierenden Familienpolitik eine höhere Geburtenrate der einheimischen Bevölkerung als mittel- und langfristig einzig tragfähige Lösung erreicht werden. Die Geburtenrate in Deutschland liegt mit einem relativ konstanten Wert von 1,4 seit über vierzig Jahren weit unter dem bestanderhaltenden Niveau. Jede fünfte Frau bleibt heute kinderlos, unter Akademikerinnen war es 2012 sogar jede dritte. Familien mit mehr als zwei Kindern finden sich überwiegend in sozial schwächeren Schichten, während in der Mittelschicht das Geburteneintrittsalter der Frauen immer weiter steigt und die Anzahl kinderreicher Familien sinkt. Auch sind jährlich rund 100.000 Abtreibungen nach der Beratungsregel (soziale Indikation) zu beklagen. Gleichzeitig steigt die Lebenserwartung kontinuierlich an, so dass sich die Bevölkerungsstruktur gravierend ändert. Im Jahr 2060 werden Prognosen des Statistischen Bundesamts zufolge nur noch 65 bis 70 Millionen Menschen in Deutschland leben gegenüber 81 Millionen 2015.

    Quelle: https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2017/01/2016-06-27_afd-grundsatzprogramm_web-version.pdf (Seite 41)

    Die Deutschen sterben aus, und die Muslime übernehmen dann das Ruder, da sie fleißig Kinder kriegen. Der verstorbene Dr. Udo Ulfkotte beruft sich in seinem Buch „SOS Abendland“ auf eine von der Bundesregierung finanzierten Studie, wonach schon im Jahr 2046 Muslime in Deutschland die Mehrheit stellen könnten. Unter anderem die in Pakistan erscheinende Zeitung „Daily Times“ berichtete vor mehr als zehn Jahren darüber.

    Also noch einmal: Die deutsche Kultur stirbt, während die islamische Kultur wächst.

  31. zu @41

    Die unveränderte Urfassung
    ca 93Min.
    ————————————-

    Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa [VERBOTENE ARTE DOKU]

  32. Abschließend von mir zu @41
    ————————————-

    Antisemitismus Doku-Autor: Es hat sich die wahre Fratze des WDR gezeigt
    22.06.2017

    Die Autoren der Antisemitismus Doku kamen gestern nicht zu Wort. Nun spricht die BILD mit einem der Macher. Er wirft Programmdirektor Schönborn Lüge vor. „Es hat sich die wahre Fratze des WDR gezeigt“.

    Joachim Schröder, einer der beiden Autoren der umstrittenen ARD-Antisemitismus-Doku „Auserwählt und ausgegrenzt“ hat in einer Talkshow der Bild Schritte gegen den WDR angekündigt. Schröder erklärte, der Faktencheck, der vom WDR parallel zur Ausstrahlung des Films veröffentlicht wurde, würde Dinge „teilweise komplett falsch darstellen“. Außerdem habe WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn in der „Maischberger“-Sendung zum Thema nachweislich gelogen.

    Dort erklärte der WDR-Programmdirektor, dass…

    (Video wohl nur bei Facebook verfügbar)

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/117884-antisemitismus-doku-autor-es-hat-sich-die-wahre-fratze-des-wdr-gezeigt

  33. @ 42 rose line

    Warum immer englischer Krempel, den keiner versteht? Hier die deutsche Quelle. Klar und sachlich argumentiert.
    R.I.P Udo…!
    ————————————

    [Re-Up] Udo Ulfkotte: SOS Abendland – Die schleichende Islamisierung Europas

  34. @ 35

    SoundOffice

    Lieben Dank für Ihre Worte.
    LG

    Herr Mannheimer

    Ja ich weiss,Sie haben sehr oft darüber berichtet,die Zahl 500Millionen beweisst endgültig wo das dritte Reich gegenüber der heutigen Katastrophe einzuordnen ist.
    Das habe auch ich immer wieder versucht zu verdeutlichen.
    Doch Ihre Worte sind die Gewählteren,niemand kann das wie Sie beschreiben und ausführen.
    Hätte Deutschland Sie nicht,ihre Aufklärungskraft und Weisheit,wer weiss wo wir schon stünden.
    LG

  35. @ eagle 1 Nr 30

    Ich weiß nicht recht, ich tue mich immer schwer damit, auf die Jugend
    zu schimpfen. Die Jugend wird nur durch die jeweilige Zeit geprägt,
    wären wir denn so anders gewesen, wenn wir heute aufgewachsen wären ?
    Wir hatten noch eine halbwegs heile Welt, aber in der heutigen Welt
    groß werden ? Ich bin froh, dass mir das erspart blieb.
    Zukunftschancen, Leistungsdruck, keine sichere Rente und Arbeitsplatz neueste Technik auf allen Gebieten,keine eigene Identität, kein richtiges Vaterland und kaum noch eine eigene Religion.
    Die heutige Jugend ist wahrlich nicht zu beneiden !!

    Zitat Reggae Sänger Pete Tosh : Don`t blame the youth, remember your
    kingdom is crashing !

  36. Frau Sandvoß, eine meiner Lieblings-redner(innen)bei Pegida.

    ————————————
    Hass-Shirts und die Lügenpresse – ein Gastbeitrag von Renate Sandvoß

    Scheinbar ist in Deutschland zur Zeit alles möglich, –

    Hauptsache, es kommt von links und richtet sich gegen rechts.

    Da wundert man sich in Dresden, dass es auf einer Pegida-Veranstaltung, auf der ich Rednerin war, einigen Menschen übel aufstößt, wenn eine verblendete Göre mit einem T-Shirt rumrennt, das mit der Aufschrift versehen ist „Atombomben auf Deutschland. Alles Gute kommt von oben“.

    Die Polizei mußte erst mit viel Nachdruck unsererseits dazu gebracht werden, überhaupt zu reagieren. Scheinbar kann man die Zerstörung Deutschlands gar nicht mehr abwarten, dass man zu solchen idiotischen Sprüchen greift. Die Trägerin soll eine Abiturientin sein? Naja, dass es mit unserem Bildungsstand rapide bergab geht, wußten wir ja bereits schon lange. Als Zumutung wurde es empfunden, dass das Mädel ihr T-Shirt ausziehen und abgeben mußte. Schließlich hatte sie es erst vor kurzem von der „großartigen“ Hip-Hop-Band „Antilopen Gang“ erhalten.

    Auf die Aussage auf dem T-Shirt angesprochen, entgegneten die Bandmitglieder, dass sie es am liebsten sehen würden, wenn Deutschland mit Atombomben zu einem Baggersee zusammengebombt werden würde. Dann wäre endlich „Ruhe im Karton“. Passend zum…

    http://www.pegida.de/

  37. @ Kettenraucher #48

    Scheinbar haben solche verblendeten Gören sich noch nie mit Hiroshima oder Nagasaki
    auseinandergesetzt und dazu kommt noch das diese Massenvernichtungswaffen im Vergleich zu den heutigen nur kleine kracher waren aber dennoch schlimm und leidvoll genug.

    Und dann diese Anmaßung über alle Deutschen zu entscheiden.
    Man man, wie blöd muss man eigentlich sein um solch ein kaputtes
    Gedankengut zu verbreiten, ts ts, kopfschüttel…..

    Genau diese Leute sind auch dann die ersten was nach der Mama schreien.
    Naja, doof bleibt nun mal doof, da hilft auch keine Pille.

    Ich wünsche gut zu ruhen 🙂

    LG
    Didgi

    PS. Wo ist Hirn-Reiniger???
    Hat jemand ne Ahnung?

  38. Die Regenbogen Flagge hat mich gerade angesprochen, wahrscheinlich weil ich selbst lesbisch bin. Was mich extrem stört ist dass meine Szene zum größten Teil total links ist und die Augen verschließt, sich mit den Flüchtlingen auf eine Seite stellt, sogar identifiziert wo es doch gar keine Gemeinsamkeiten gibt und wo die meisten aus dem Islam uns ohne mit der Wimper zu zucken töten würde. Aber das wollen sie nicht verstehen. Sie fühlen sich persönlich angegriffen wenn jemand gegen Flüchtlinge ist, obwohl dass gar nichts mit ihnen zu tun hat, es ist absurd. Es ist als würden die Tiere ihren eigenen Schlachter schützen.
    Ja ich bin lesbisch aber ja ich wähle die AFD ich bin ehrlich denn dass ist gerade die einzige Alternative für mich um vielleicht noch etwas was fasst unmöglich ist zu stoppen.

  39. System will schon wieder meinen Komm. nicht durchlassen. Ein Zahnrädchensymbol erscheint oben links.
    ??
    Das ging in letzter Zeit öfter so.
    Habe alle Sicherheits-Checks im System gemacht.
    Keine Auffälligkeiten.
    Trotzdem – weiterhin werden Kommentare einfach nicht durchgelassen, obwohl die Bahn eigentlich frei ist.
    Denn „test“ ging auch durch.

  40. @ topaz 47#

    Das war kein „Schimpfen auf“, sondern so etwas Ähnliches, wie eine Bestandsaufnahme.

    Sie haben Recht, wenn es um „Früher war alles besser, die Jugend von heute ist xyz…“ geht.
    Aber das ist es nicht, was @schwabenland-heimatland in ihren Ausführungen meinte. Ich hatte das jedenfalls nicht so verstanden.

    Sie lieferte eine hervorragende Zeichnung, geradezu ein kleines Gemälde des Ist-Zustandes der gesamten nächsten (nach unserer gerechnet) Generation von Jung-Europäern, die sich größtenteils auch so sehen.

    Es ist gut, daß es eine IB gibt, die diesem Lemmingtrend endlich etwas Substanzielles entgegensetzt. Vielleicht sollte die IB auch auf Routs-„Lion of Zion“ machen. Nur eben auf europäisch.
    Irgendsoein Symboltier wie ein Löwe könnte nicht schaden. Löwe würde ich nicht gerade nehmen, ist islamisch schon zu stark abgegriffen. Adler ist auch mau. Bär? Für das alte große Rußland mit einschließende Europa?

    🙂

    Ich versuchs mal mit splitten und links weglassen…

  41. Ich gebs auf, an den links liegts auch nicht, denn auch der Text pur geht nicht durch. Versuche es später…

  42. Ich schlage auch aus der Sexualnorm. Und wenn das Volk der Deutschen ausgestorben ist – wer füttert dann das Gesindel aus dem Rest der Welt durch? Wer finanziert Europa?
    Ich lehne mich zurück und lache. Über die Dummheit der Völker.

  43. soso
    Donnerstag, 22. Juni 2017 14:20
    31

    an MM
    ###################################

    MM. EIN VOLK MIT DER VON IHNEN GENANNTEN GEBURTENQUOTE STIRBT NICHT AUS, SONDERN SONDERN WIRD ZUNÄCHST ZAHLENMÄßIG SCHRUMPFEN.

    EINE SOLCHE SCHRUMPFUNG IST, WAS DIE BEVÖLKERUNG DEUTSCHLANDS ANBETRIFFT, KEINE KATASTROPHE, SOFERN GESUND. DENN DEUTSCHLAND HAT NICHT ZU WENIGE, SONDERN VIEL ZU VIELE MENSCHEN. BEZOGEN AUF DEUTSCHLANDS BEVÖLKERUNGSDICHTE MÜSSTEN IN DEN USA ETWA 9 MILLIARDEN MENSCHEN LEBEN.

    DER BEVÖLKERUNGSRÜCKGANG IST ALSO EINE GESUNDE REAKTION AUF DIE TOTALE ÜBERBEVÖLKERUNG UNSERES LANDES. ER WIRD SICH ERHOLEN, WENN SICH DEUTSCHLAND AUF 30-40 MILLIONEN MENSCHEN GESUND GESCHRUMPFT HAT.

    GEBURTENRATE UND BEVÖLKERUNGSDICHTE SIND DYNAMISCHE PROZESSE, DIE DEN GESETZEN NATÜRLICHER REGELKREISE GEHORCHEN.

    UND NICHT IHRER EINFACHEN LINEAREN RECHNUNG, DIE AM ENDE BEI NULL DEUTSCHEN LANDET.

    SIE ARGUMENTIEREN GENAUSO WIE JENE, DIE AUS DEM GEBURTENRÜCKGANG MILLIONEN EINWANDERER FORDERN.

    DEUTSCHLAND BRAUCHT NULL EINWANDERER. DIE REICHSTEN STAATEN DER WELT SIND BEVÖLKERUNGSMÄßIG KLEINE STAATEN: SCHWEIZ, NORWEGEN, KANADA U.A.

    IM MITTELALTER HATTE DEUTSCHLAND ETWA 7 MILLIONEN EINWANDERER. SIND DIE DEUTSCHEN DESWEGEN AUSGESTORBEN?

    SIE HABEN IN PUNCTO BEVÖLKERUNGSDYNAMIK LEIDER NULLKOMMNULL WISSEN UND VERBREITEN DENSELBEN UNSINN WIE UNSERE STALINMEDIEN.

    —————————————-
    Hallo MM

    schade das auch Sie das nicht erkennen.

    Natürlich schrumpft es zunächst. die fallen ja nich alle auf einmal tot um. Geht es aber in dem tempo weiter (0,5 geburten), so muss es langläufig aussterben. es ist nunmal fakt das man 2 menschen braucht um ein 3. zu zeugen. Gut, dürfen die grüninnen so weiter machen geht das bald automatisiert im hinterzimmer ein sishabar. Aber auch die künstliche befruchtung wird ohne genug biodeutsche frauen irgendwann ins leere laufen.
    Fakt also: 1+1=3
    Die pille ist übrigens lang vor 1960 in den USA erfunden worde!!!
    Das die deutschen nur noch 0,5 werfen, ist übrigens schon viele jahre der fall. das die G-rate trotz der mio an moslems trotdem unter 2 liegt, liegt mit daran, dass auch die musels hier nach einer weile andere prioritäten setzen. Z.B. ein grosses auto.

    das D mit 220 einwh pro km2 weit genug einwohner hat(afrika = 35, libyen=3,4) ist für mich auch klar. Allerdings haben die industriellen da ein wörtchen mit zu reden. Und die machen nunmal die politik. Die geben doch nicht freiwillig ihren umsatz bzw gewinn auf.

    keineswegs gehorchen die geburten heutzutage natürlichen regelkreisen. Die pille ist keine erfindung der natur. Der als beratungsverein getarnte pro-familia verein vergibt nicht umsonst 100tausende an abtreibungsscheinen. Die perverse familienpolitik ist kein zufall der natur. das der staat erlaubt kuckusväter zu erzeugen ist keine erfindung der natur. Weitere beispiele bitte selbst denken. Die g-rate wird in D genauer dokumentiert als steuern zahlen. dagegen ist meine „lineare rechnung“ der natur entnommen: papa und mama haben sich lieb und es kommt 1 kind raus. War schon im mittelalter so. Allerdings hat man im mittelalter nicht solche ablenkungen wie hohe stromrechnungen gehabt. Auch nach dem 2. WK machten die D noch kinder die auch ausgetragen wurden.

    ich glaub jetzt schon ist der satz „….SIE ARGUMENTIEREN GENAUSO WIE JENE, DIE AUS DEM GEBURTENRÜCKGANG MILLIONEN EINWANDERER FORDERN…..“ hinfällig. Ich nenne lediglich fakten. und die sollte man kennen, bevor man nutzlos märchen erzählt. Lanz und co sind wir nicht.
    ich weiss aber das die meisten das falsch verstehen. Darum lese ich den satz „…IM MITTELALTER HATTE DEUTSCHLAND ETWA 7 MILLIONEN EINWANDERER. SIND DIE DEUTSCHEN DESWEGEN AUSGESTORBEN?…..“ auch schon öfter. Und ich antworte zum zigsten male: ja, aber da haben die noch kinder gemacht. Aus dem gleichen grund hat sich die weltbevölkerung seit der pille(1960) verdoppelt. Weil die schlichtweg kinder machen und auch austragen!!!
    Das allerdings haben schlaue leute den deutschen aberzogen. Den letzten biodeutschmädels wird jetzt noch beigbracht lieber busfahrerin oder ähnliches zu werden und jedes jahr sich ein neues smartphone zu kaufen. Da werden nur noch wenige schlaue gut situierte deutsche lust haben kinder aus zu tragen.
    Das ziel wird bald erreicht sein. Deutsche wech!

    das Sie den satz los lassen: „…nullkommnull, loslassen, zeigt nur Ihre verbissenheit, herr Mannheimer. So verbissen sind die rotgrünen in ihren ansichten auch immer. Bloss fest der eigenen meinung sein, auch wenn die schon längst widerlegt ist.
    Mir ist klar, dass meine sätze oft falsch verstanden werden. Aber so ist es. heute werden andere menschen schnell als feind verurteilt, obwohl sie die dinge nur mal etwas anders darstellen, um chos zu vermeiden.Denn das volk erkennt diese dinge auch irgendwann. dauert meistens nur etwas. ist ja auch logisch wenn man bedenkt das die tagesschau jeden abend 3,5 mio zuschauer hat, illner sogar viel mehr, was die ganzen anständigen blogs in denen sich die leute auch schon anblöken, zusammen in einem jahr nicht hinkriegen.
    Schade eigentlich! Sie tun mir irgendwie leid. Ich empfehle ihnen urlaub.

    ps: ich brauche übrigens kein einzigen invasor!
    Allerdings geht die Biodeutsche anzahl bei 0,5 geburten genauso schnell runter, wie das verhältniss in schulklassen bei deutsch/musels&andere rauf. und wenn das nicht bald verstanden wird, so werden die wahnsinnigen die „Konsumsklaven“ schlichtweg durch musels auffüllen. So ist es nunmal. Das muss begriffen werden.
    Übrigens hat man die anzahl der musels in D schon bei einer der islam-konferenzen 2011 schon mit 7% angegeben. Also lang vor der invasion. Die unterlage der islamkonferenz wo es um die zahlen ging ist leider von der DIK seite verschwunden.

  44. Zerberus
    Freitag, 23. Juni 2017 9:34
    57

    Ich schlage auch aus der Sexualnorm. Und wenn das Volk der Deutschen ausgestorben ist – wer füttert dann das Gesindel

    —————————

    Zerberus,

    die linksrotgrünen sind zu dumm das zu erkennen.

    teils müssen sie es aber auch nicht, da sie von uns deutschen steurzahlern bis zum tot fürstlich geld bekommen und danach bekannt der tot folgt.
    Und an die enkel zu denken, so weit reicht es bei denen nicht.

    Dann kommt noch dazu das bei denen der strom aus der steckdose kommt.

  45. #40 Adler
    Bei uns in Bayern gibt es derzeit eine Unterschriftenaktion der AfD gegen GEZ-Gebühren. Ich werde selbstverständlich teilnehmen. Ich weiß nicht, wann diese Aktion auch in anderen Bundesländern durchgeführt wird. Deshalb bitte ich alle Interessierten, sich hier zu erkundigen.
    Gerade waren 2 Redner (CSU und SPD) im Bundestag, welche etwas über unabhängige Medien faseln. Dies ist wahrscheinlich eine Reaktion auf die von der AfD geplanten GEZ-Abschaffung. Den Zuschauern wird vermittelt, wenn es die Öffentlich-Rechtlichen nicht mehr gibt, dann keine freie und neutrale Presse mehr möglich ist. So werden wir Bürger von den etablierten Parteien verschaukelt.
    Wie es tatsächlich ohne GEZ weitergeht, finden Sie unter http://volksbegehren-br.de/

  46. #58 Soso
    Ich bin der Meinung, dass wir weniger Bevölkerungszuwachs, als mehr brauchen. Ich sehe überhaupt kein Problem darin, wenn das deutsche Volk etwas schrumpft. In naher Zukunft werden viele Arbeitsplätze wegfallen. Denken Sie nur an Industrie 4.0

  47. @monika richter #27

    Von Gott, unserem Vater in Jesus geliebte @monika richter,

    Ihre Schilderung der Lage ist drastisch, aber realistisch und durch Merkels Politik und ihrer Spießgesellen begründbar. Dramatisch ist die Übereinstimmung mit der von unserem Gott geoffenbarten Rede durch den Apostel Johannes, der Zeugnis gibt von den apokalyptischen Geschehnissen:

    Offb6.3 Und ich sah ein feuerrotes Pferd; und dem, der darauf saß, ihm wurde gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen und , dass sie einander schlachteten;

    Offb6.8 Und siehe, ein fahles Pferd, und der darauf saß, dessen Name »Tod«; und der Hades folgte ihm. Und ihnen wurde Macht gegeben über den vierten Teil der Erde, zu töten mit dem Schwert

    Offb9.13 … Und ich hörte eine Stimme …

    Offb9.14 … sagen: Löse die vier Engel, die an dem großen Strom Euphrat gebunden sind.

    Offb9.15 Und die vier Engel wurden losgebunden, die auf Stunde und Tag und Monat und Jahr gerüstet waren, den dritten Teil der Menschen zu töten.

    Offb9.16 Und die Zahl der Truppen … zweimal zehntausend mal zehntausend; ich hörte ihre Zahl.

    Offb9.18 Von diesen drei Plagen wurde der dritte Teil der Menschen getötet, …

    Offb9.20 Und die Übrigen der Menschen, die durch diese Plagen nicht getötet wurden, taten auch nicht Buße von den Werken ihrer Hände, nicht anzubeten die Dämonen und die goldenen und die silbernen und die bronzenen und die steinernen und die hölzernen Götzenbilder, die weder sehen noch hören noch wandeln können.

    Offb9.21 Und sie taten nicht Buße von ihren Mordtaten noch von ihren Zaubereien noch von ihrer Unzucht noch von ihren Diebstählen.

    Wer vermag, in eigener Klugheit und Weisheit dem Willen Gottes zu widerstehen? Wer Ohren hat zu hören, der beherzigt den Weg über die Umkehr (Buße). Und Sie haben – rein aus Gnade – „den Namen, daß Sie leben“.

    LG

  48. @ 62

    Endzeit,

    Hallo Lieber,

    seien Sie gegrüsst im Namen unseres lieben Herr und Heilandes.
    Ich mag Sie,und ich finde es mutig das Sie mir schreiben.
    Jetzt hoffe ich das Sie meine Antwort hier noch finden und lesen.
    Zunächst…danke auch für die wichtige Themenleitung,dass Wort das Sie gefunden haben für das baldige Ende dieser Zeit,dem Ende das Merkel eingeleitet hat,und wie es aussieht auch
    persönlich in die Hand Satans spielen wird.
    Hierzu müssen wir vorbereitet sein;wie gesagt ich hoffe Sie lesen meine Antwort noch,und werden dazu etwas sagen.Machen Sie sich doch nicht immer so schnell weg,nur gemeinsam,und so steht es in Jakobus 5 werden wir in Ihm,dem Heiligsten den Sieg davontragen.
    Zwei Dinge beschäftigen mich,Sie schneiden es oben ja schon an.
    Sind wir wirklich zubereitet,in diesen letzten denkwürdigen Tagen,sind wir bereit vor dem Herrn bestehen zu können?
    Haben wir unsere Kleider weiss gemacht in seinem Blute,oder werden wir zurückbleiben,zurück bei denen die nicht entrückt und mit dabei sein werden,die auf dem breiten Weg unterwegs waren und sein Heil und seine Gnade zurückgewiesen haben,wenn er in den Wolken und in der Luft,wie er ja selbst sagt,erscheinen wird.
    Ich möchte dazu ein Wort lesen,ebenfalls aus der Offenbarung,und einige Gedanken dazu bewegen.
    Da heisst es:
    Offenb. 7,13 abwärts
    Und es antwortete der Ältesten einer und sprach zu mir:
    Wer sind diese,mit den weissen Kleidern angetan,und woher sind sie gekommen?
    Und ich (Johannes(?)) sprach zu ihm:Herr du weisst es.Und er sprach zu mir:Diese sinds,die gekommen sind aus grosser Trübsal und haben ihre Kleider gewaschen und haben ihre Kleider hell gemacht im Blute des Lammes.
    Darum sind sie vor dem Stuhl Gottes und dienen ihm Tag und Nacht in seinem Tempel,und der auf dem Stuhl sitzt,wird über ihnen wohnen.
    Oh Halleluja,soweit das das teure,treue und kostbare Wort.

    (Oh Herr,ich danke Dir für Dein verheissenes Wort,für Deine Treue,Gnade und Barmherzigkeit.
    Herr bitte lass mich meine Kleider auch so hell und weiss haben wenn Du wiederkommst und ich Dein Antlitz sehen darf,das ich in Dir zubereitet bin,und meine Schuld und Sünde die rot wie purpur war schneeweiss werden möchte.Herr befreie mich von jeder Schuld und Sünde,von jedem Müssiggang und rette mich vor dieser Trübsalzeit,dass ich dabei sein darf,OH Gott schenke Du mir diese verheissene Gnade,nimm mich an als Dein Kind an,Du gingst dorthin wo ich hingehört hätte und hast Dein teures Blut dort auf Golgatha für mich vergossen.
    Danke O Herr das Du mich geheilt hast,was andere Ärzte nicht konnten,hast Du an mir getan,danke das Du mir geholfen hast,Dir alleine verdanke ich mein neues Leben.
    Herr,auch bitte ich Dich für unser gedemütigtes Land,OH Herr schenke die Gnade das noch viele Dein Heil kennenlernen möchten,dass niemand verloren geht.Nur Du kannst unser Land von der furchtbaren kommunistischen Plage befreien,reinigen und heilen.Giesse Dein Feuer aus über die verlorenen Seelen und entfache du es auf die hungrigen Seelen die Dein Heil noch nicht kennen.Herr viele sind in Welt und Sünd,noch ohne Dich zu kennen,schenke Rettung,Gnade,richte sie auf die unter dem schrecklichen Kommunismus gebeugt und gesenkt wandeln müssen,Du kannst mehr als vom Kommunismus befreiten,Du bist Erlöser,Arzt und Retter und Herr.
    Stärke meine Brüder Endzeit,Spirit und Bine in diesen furchtbaren Anfechtung des Bösen in diesem Zeitgeist.Herr sie haben aud dich vertraut,sei Du bei Ihnen,Du hast die Tränen von Bine gesehen,Du hast Sie mit Deiner starken Hand herausgerissen aus ihrer Verzweiflung und Sorge,sie hat sich Dir ganz geweiht,O Gott halte Du sie fest,wir wissen nicht wo sie ist und wie es ihr ergeht,doch ich schaue zu Dir auf mein Retter,beschütze sie und führe sie an Deiner starken Hand.
    Herr,ich bitte Dich auch,stärke auch unseren Herr Manheimer in seiner gefahrvollen Arbeit,in seinem Kampf für die gerechte Sache,auch sein Herz liegt in Deiner Hand und Du kannst es zum leuchten und zur Freude führen.
    Auch bitte ich Dich für die,die noch religiöse sind,und von den verheuchelten Kirchen verdreht sind,Du liebst auch sie,zeige allen den Weg der Wahrheit zu Dir.
    Komme bald O Herr und nimm die Deinen zu Dir,Halleluja…Amen“)

    Nun lieber Endzeit,mir geht es wie gesagt um die Zubereitung.Oft bin ich verunsichert,diene ich ihm,liege ich im Wandel so,dass ich auch wirklich dabei bin.Sind unsere Kleider,wie Johannes es aussagt weiss und rein gewaschen,rein genug um vor den Herrn zu treten?
    Wäre ich in der Schar um die es hier geht mit dabei,dass einer über mich auch sagen würde;sie hat ihre Kleidung hellgemacht,sie ist nicht in der Trübsal dabei,sondern mit denen,mit der Schar die sich auch hell gemacht hat.
    Es heisst:“Sich hell und weissgemacht!“
    Folglich tut das kein anderer als ich ganz alleine!Würde ich da drinnen auffallen,als fleckig,nur halb rein?Dürfte ich mit in die himmlische Heimat oder muss ich zurückbleiben.
    Gewiss,ich bin keine Mörderin,Totschlägerin,Diebin,die grossen „Sünden“ so gesehen fallen weg.
    Es muss also vieles anderes geben warum die Kleidung makellos rein sein muss.
    „Sie haben ihre Kleider hell gemacht!“Hell,weiss!
    Habe ich wirklich Heilsgewissheit,ist alles aufgeräumt und bin ich mit Gott wirklich in Ordnung?Bereit für die Ewigkeit?
    Ich hätte dazu noch viele Fragen und auch Anregungen.Wie lieber Endzeit gehen Sie damit um?
    Die Endzeit,als Verheissung in der Offenbarung ist unweigerlich das was sich als das grösste Drama der Zeit,oder aller Zeiten,direkt vor unseren Augen abspielt.
    Warum sage ich das und bin mir sicher?
    Was hat und wird Satan als letzten Akt hier auf Erden denn wollen,und auf biegen und brechen ausführen?
    Das Ende wird sein wenn der Antichrist die Übernahmer der Regierung der ganzen Erde einfordern wird.Dazu muss nicht nur das Bankwesen und die Staateneinigkeit(UNO) geebnet sein,nein auch eine neue Welteinheitsreligion muss dort hineinfliessen.Ökofaschisten sind dabei die Umwelt,die Mutter Erde als Heiligenpatronin,als neuzeitliche,wassermannzeitgerechte Göttin zu erheben.Hier muss dann der Vatikan und der Islam fachgerecht mit eingeschliffen werden,bis zu der Verhöhnung gegen den Höchsten:Ab jetzt kann ohne viel Problmatik jeder sein eigener Gott werden.So setzen sie an,so werden sie es durchziehen.So tönt es bereits aus grün – esoterischen Kreisen.
    Wenn also,und darauf zielt alles punktgenau ab,die Entwicklung kann es uns nicht besser aufzeichnen,dieses unter Dach und Fach ist wird der Antichrist das Zepter übernemen und die ganze Erde in ein heilloses Chaos führen.Wer jetzt noch an Christus glaubt und das Zeichen nicht annimmt wird des Todes sterben.Christ zu sein ist dann eine erhebliche Störung gegen die Weltbürgerschaft,und wer glaubt hier eine Extrawurscht zu bekommen,wird mit dem Schwert konfrontiert.
    Mit den Grünen kamen Satans Helfershelfer hier an.Das ist keine diskutable Sachverhaltung mehr, sondern schlicht und einfach wahr.
    Die Grünen sowie der Papst sind unweigerlich die ausgesandten Prioritäten Satans,um es abzurunden die Stellvertreter Satans.
    Wer die Erlösung jetzt,trotz dieser für jedermann sichtbaren Zeichen,immer noch ausschlägt,läuft Gefahr in der Trübsal zu verharren und wird zuvor dem Antichristen,dessen tödliche Wunde heil wurde,dienen.
    Dieser wird ein Mann von Weltformat sein,der grosse Dinge redet und darin sehr gewandt sein wird.Die Welt wird sich über ihn verwundern,seine tödliche Wunde wurde heil,und er wird Feuer vom Himmel regnen lassen.Er wird die Welt,die ohnehin bereits am Abgrund steht,noch tiefer dort hineinführen,und kaum vorzustellen,es wird noch schlimmer kommen denn jetzt!
    Die grosse Frage….es geht um alles..sind wir bereit,bereit für ihn und seine Herrlichkeit?

  49. Avantgardist
    Samstag, 24. Juni 2017 7:52
    64

    Sämtliche Religionsbücher gehören verbrannt!

    ——————————-

    gute idee,

    aber sämtliche..
    pfarrer
    politiker
    drecksäcke
    hohe beamte
    reiche indutrielle bomben bzw kriegsgerätehersteller
    George Sorosse
    wären auf einmal arbeitslos.

    daher sorgen die schon für weitere kriege

    wie heisst ein toller spruch: politiker sind menschen die sich um probleme kümmern die wir ohne politiker garnicht hätten

  50. Avantgardist
    Donnerstag, 22. Juni 2017 15:46
    34

    ….rechtfertigt aber noch lang nicht
    das Land mit Barbaren zu fluten.

    ——————————–

    sehe ich auch so.

    aber aldi,lidl, baumarkt und andere und andere länder sehen es eben anders. und im gegensatz zu uns haben die ja das sagen

  51. rose line
    Donnerstag, 22. Juni 2017 21:08
    42

    @soso und MM (Donnerstag, 22. Juni 2017 14:20):
    Wenn ich mich in diesen Diskurs mal einklicken darf:
    —————————-

    klar. diktatur ist woanders 😉

    Da liegen in Ihrem txt aber winzige grobe altfehler vor.
    die g-rate von „1,4“ in D liegt volksmundlich nur „noch“ vor weil der umkipppunlt sehr langsam aufgelaufen ist und wir 1990 noch fruchtwillige ostfliegen dazu bekommen haben.

    im prinzip liegt die biodeutschrate davon in etwa bei 1/3. Also bei etwa 0,5. das sind aber zahlen vor der invasion. Inzwischen liegt es bei etwa 1,8 mit invasoren und ich behaupte bei bio-D ist sie unter 0,5 gesunken, was verständlich ist. lass es 0,4 sein.

    mit 0,4 ist der volkstot nicht nur nicht umgänglich, sondern düsst mit weltallgeschichtlicher merhfach lichtgeschwindigkeit heran.

    so wie von den xxx erwünscht. und deren unteroffiziere im BT parieren 1a. Und gutmuttis klatschen applaus. U.a. weil sie sich diese niederträchtigkeit und die tatsache das wir uns im krieg befinden nicht verstehen wollen, besser gesagt können…..

  52. AfD Fan
    Freitag, 23. Juni 2017 12:45
    62

    #58 Soso
    Ich bin der Meinung, dass wir weniger Bevölkerungszuwachs, als mehr brauchen. Ich sehe überhaupt kein Problem darin, wenn das deutsche Volk etwas schrumpft. In naher Zukunft werden viele Arbeitsplätze wegfallen. Denken Sie nur an Industrie 4.0
    ———————————

    ja OK, sehe ich auch so. Aber wir werden nicht gefragt. oder besser gesagt, nicht ernst genommen. Die da oben haben nicht umsonst ständig ein grinsen im gesicht.

    aber wir müssen auch sehen, mit schrumpfen hat der zustand wenig zu tun. Bei 0,5 oder nun weniger g-rate ist es bald wech, das volk. also unser altes gutes! Das aber scheinbar völlig verblödet zu sein scheint.

Kommentare sind deaktiviert.