News Ticker

Prof.Dr. Schachtschneider: Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

Was einer der bekanntesten europäischen Verfassungsrechtler zu sagen hat über die Bedeutung der Nation als unverhandelbare Quelle echter Demokratie und Bürgerlichkeit, das will das linkspolitische Establishment, das der Nation den Vernichtungskampf angesagt hat, nicht hören. Daher fährt es auch regelmäßig seine Antifa, die westliche Variante der Roten Khmer-Terroristen der Linkspartei, gegen ihn auf, wenn er spricht. 

Meinungsfreiheit ist für Linke eben nur die Freiheit jener, die ihrer Meinung sind. 


Schachtschneider:
Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

Schachtschneiders neues Buch trägt den Titel „Die nationale Option“ und ist ein fulminantes „Plädoyer für die Bürgerlichkeit des Bürgers“. Worum geht’s? Es geht um den Erhalt Deutschlands als souveränem Nationalstaat und um den Erhalt des Bürgers als Voraussetzung für die Zukunft einer demokratischen Republik.

Schachtschneider kämpft für unser aller Wollen: eine freiheitliche, nationale und demokratische Alternative gegen die Alternativlosigkeit der Blockparteien!

***

NEUES BUCH: „DIE NATIONALE OPTION“: Schachtschneider steigt in den Ring

Der aufgrund seiner Verfassungsbeschwerden gegen den Euro deutschlandweit bekannte Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider möchte unser Land verteidigen. Das klingt so lapidar wie grandios, denn es ist ganz und gar nicht normal in diesem Land, daß bekannte Persönlichkeiten sich in den Widerstand begeben.

Schachtschneiders neues Buch trägt den Titel „Die nationale Option“ und ist ein fulminantes „Plädoyer für die Bürgerlichkeit des Bürgers“. Worum geht’s? Es geht um den Erhalt Deutschlands als souveränem Nationalstaat und um den Erhalt des Bürgers als Voraussetzung für die Zukunft einer demokratischen Republik.

Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

Schachtschneider legt dar: In der Republik ist jeder Bürger souverän und übt die Staatsgewalt aus. Und zwar gemeinsam mit den anderen Bürgern, als Volk. Die Idee der Freiheit erfordert die Idee allgemein anerkannter Gesetze. Fehlt die rechtstaatliche Grundlage, fehlt die Chance auf wahre Demokratie. Die Nation hingegen sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie.

Doch nun arbeiten die EU und ihre willfährigen Politiker daran, ebendiese Sicherheit der Nation abzuschaffen. Das Fernziel ist die „One World“, das Nahziel die „Überwindung“ der Nationalstaaten. Dafür arbeiten Linke und Kapitalisten zusammen. Die Linken erfreuen sich an Multikulti, Gender und Islamisierung. Die Kapitalisten erfreuen sich an Globalisierung, „Aufklärung“ und offenen Grenzen für die Märkte. Diese unheilvolle Allianz ist erfolgreich. Und Schachtschneider will sie mit seinem fundierten Buch bekämpfen.

Kampf gegen Alternativlosigkeit der Blockparteien

Wie geht er vor? Auf mehreren Ebenen. Schachtschneider legt die nationale Option, für die er eintritt, multipel dar: freiheitlich und rechtlich, staats-, völker-, wirtschafts- und sozialrechtlich, ökonomisch und politisch.

Wer sich fragt, wieso ein renommierter Jurist, der wie viele andere Juristen ein bequemes und ungefährliches Leben führen könnte, derart viel Energie, Leidenschaft und Geist in ein Buch steckt; wer sich fragt, wieso er seit Jahren gegen den Apparat und seine Vertreter agiert; wer sich fragt, wieso er Hetze und Diffamierung in Kauf nimmt; wer sich das alles fragt, dem sei gesagt: Schachtschneider leidet schlichtweg an der Situation, die Merkel und Co. zu verantworten haben. Er leidet am Verlust der Rechtsstaatlichkeit, der Sicherheit, des Deutschlands, das wir lieben.

Wofür er kämpft, ist unser aller Wollen: eine freiheitliche, nationale und demokratische Alternative gegen die Alternativlosigkeit der Blockparteien!

Bestellinformation:

» Karl Albrecht Schachtschneider: »Die nationale Option«, hier einsehen & bestellen.
» Vom selben Autor 2016 erschienen: »Erinnerung ans Recht«, hier einsehen & bestellen.

Quelle:
http://www.pi-news.net/schachtschneider-steigt-in-den-ring/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

29 Kommentare

  1. Dieses „Fernziel“ entpuppt sich jetzt schon als SODOM + GOMORRA!

    Es wird also NIE erreicht werden, da sich die Welt bis dahin schon SELBST ZERSTÖRT hat und entweder in Dekadenz versunken oder vom mörderischen Islam „übernommen“ wurde, dessen Un-Taten zum Teil noch schlimmer sind als das Versinken der Masse in Dekadenz und Wahnsinn!

    Es steht schlecht um uns, wenn erst Volk und Nationalstaat als „feste Anker“ eines gerechten, demokratischen Zusammenlebens von dem elenden Kommunisten-Geferkel in seinem Berliner Bonker und seinen Spießgesellen ZERSTÖRT worden sind!

    MACHT ALSO KAPUTT, WAS EUCH KAPUTT MACHT!

  2. @ Alter Sack 1#

    Sie sagen es.
    Die unsägliche Zerstörungsarbeit wurde jahrelang, jahrzehntelang vorbereitet und nun Zug um Zug seit der Regentschaft dieser Staline umgesetzt.

    Ein Kumpel von Nachfahre 1, der Sohn eines Nachbarn, hat Schreckliches berichtet.
    Das hat mir erst mal gänzlich den Appetit verschlagen.

    Derzeit laufen in fast allen Schulen Abschlußprüfungen in Salve. Abi, mittlere Reife-Prüfungen, Quali-Prüfungen.
    Vorweg, der Kumpel hat es seinerzeit nicht geschafft, in die höhere Schullaufbahn einzubuchen. Er macht also gerade seinen Quali.
    Was inzwischen dank Multikulti zur Normalität geworden ist:

    DREI!!! Viertel der Schüle in dieser Schulfom sind sehr stark pigmentiet oder Musels.
    Der Rest vermischtes Asien und Europa-Süd.
    Einen Michael, oder eine Ute findet man GAR NICHT.

    (vermutlich wurden diese mit allen Mitteln in eine Realschule oder ein Gymnasium hineingehievt)

    Deutsch wird nicht mehr durchgängig geprüft. Viele absolvieren das Fach „Deutsch“ nur noch als 2. Fremdsprache, erhalten aber auch einen Quali in Deutschland.

    Sie sprechen also auch nah 9 Jahren Schule in Deutschland immer noch Deusch nur auf rudimentärem Fremdsprachlernievau.
    Sontiger Bezug zur deutschen Kultur – Fehlanzeige. Durchgängig.

    Soweit zu unserer Unterschicht.

    Es machen also bereits im Jahr 2017, also 2 Jahre nach der Invasion, ausschließlich Migranten und Migrantenkinder, die hier geboren wurden ihren Hauptschulabschluß.
    Kein einziges biodeutsches Kind dabei.
    Dank Misere und IHRER Bildungspolitik kann ja auch jetzt jede in seinem eigenen kleinen Cluster seinen Abschluß hinlegen und lebenslang dort verbleiben.

    Ich frage mich:
    Und zwar mit grüngiftigem Nachdruck !!!

    WOZU BITTE ZAHLEN WIR MILLIARDENBETRÄGE FÜR SOG. SPRACHINTEGRATION UND SPRACHKURSE FÜR DIESE INVASOREN, WENN DIESE SPRACHE DEUTSCH ÜBERHAUPT GAR KEINE ROLLE MEHR SPIELT?

    Vermutlich werden die Arbeisanweisungen für die Intelligenzamputierten in Piktogrammen vermittelt.
    Sprache jedenfalls kann es nicht mehr sein.

    Die Forderung von Höcke, Deutsch als verpflichtende Nationalsprache ins GG aufzunehmen, hat vor diesem Hintergrund mehr als große Berechtigung.

    Die biodeutschen linksgrünverstrahlten Jugendlichen und jungen Studenten sehen das alles nicht. Sie leben in ihrem Gerechtigkeitsnirvana und der heilen Welt des friedlichen Multikulti.

    Da kommen also seit der Prüfungsreform 2016 (auf IHR Geheiß, damit es nicht so auffällt, wie viele von denen sonst durchfallen würden, damit also die Dunkelhäutigen sich nicht irgendwelchen Diskriminierungen ausgesetzt sehen müssen) so gut wie jeder mit einem respektablen Abschluß durch, der dadurch noch mehr entwertet wird, als er es ohnehin schon ist, damit alles schön integriert aussieht und SIE IHRE Erfolgsstory vorzeigen kann.

    Der Witz dabei.
    Mathe ist nur deshalb so „schwer“, weil die meisten die Textaufgaben erst gar nicht lesen können!
    Sie kapieren also nicht, was da steht, und daher können sies auch nicht rechnen, obwohl Mathe sonst ja eher wie Musik eine internationale Sache ist.

    Mir glangts!
    Deutsch muß unbedingt ins GG als nationale verbindliche Sprach, und ALLE Modelle dieser clusterbildenden Prüfungsmodalitäten müssen komplett wieder rückgebaut werden!

    ______________________________

    Zu Schachtschneider:

    Ich hatte diesen Artikel auf PI gelesen und mich sehr gefreut, daß sein Buch strategisch sehr vorteilhaft noch vor der Sommerpause unters Volk kommt. Dann kanns in der Sommerurlaubszeit in Ruhe gelesen werden.
    Wirken wird es hoffentlich dann im September bei der BT-Wahl.

    MERKEL MUß WEG!
    Und ihre ganze Mischpoke mit ihr.

  3. Zitat Schachtschneider:“ Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie“!

    persönlich sicherlich berechtigte Frage: warum lassen sich die Bürger in Deutschland und Europa nun spätestens seit 2015 nach geistigem Total-Fallout von Merkel&Co. genau das Gegenteil gefallen?
    ist es Angst, Einschüchterung Überwachung, Gleichgültigkeit, Unkenntnis,Selbstverleugnung, linke Dauerindokrination,immer der „Gute“ sein, keine Ahnung über die bestehenden Rechte und Gesetze, Fernsehkonsum von Stern TV,,Spiegel, ARD&ZDF Staatspropaganda von Klaus Kleber&Anja Reschke,Jan Böhmermann, staatl.gelenkte Talkshows,Kultur und Kunst auf den Kopf gestellt, großteils politische Analphabeten, Parteien-Zwanghörigkeit,Gewerkschaftsvorgaben, Bedrohungen, Duckmäusertum, Gefahren wegen beruflich negativen Entwicklungen,Streikfaul, Sattheit, uns gehts noch zu gut, Nazikeule, oder sind alle völlig Gaga LInks Utopia One World Staatsbetrunken, jeglicher Widerstand gebrochen,weil angegblich kein Widerstand notwendig erkennbar in der Kuschelecke gemütlich gemacht??? ect. ect. pp.

    Die deutsche Schauspielerin Silvana Heißenberg diskutiert über den Widerspruch unserer Politik und unserer Gesellschaft in einem langen Gespräch mit M.F.Vogt.

    Berufsverbot im „freiesten Staat, den es je auf deutschem Boden gab“
    Veröffentlicht am 24.6.17

  4. Die Nation besteht aus den Bürgern. Wenn die Bürger untätig sind und sich bei allem fügen, treten Zustände ein, die wir jetzt haben. Eine Nation ist das Spiegelbild seiner Bürger.

  5. Spätestens, wenn die Musel dem Deutschem das Bier und den Fußball verbieten, geht der Aufstand los. Vielleicht auch schon früher. Aber nicht viel früher.

  6. Schachtschneider:
    Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

    ——————

    soll man nun lachen???

    die medien entzücken doch mit dem satz: „merkel gibt abstimmung für alle frei“

    das soll entweder suggerieren das die diktatur schon da ist, oder der schreiberling findet selbige schon klasse und lebt darin. OK, quelle ist sowieso die NWO bzw dpa in D.

    das worüber viele schreiben, also islamisierung oder diktatur sind prinzipiell schon längst geschehen. auch im strafrecht.
    die ausrottung des deutschen ist defakto bzw rein rechnerisch auch schon geschehen. das die zahl der biodeutschen unter 50% rutscht wird in einigen jahren der fall sein.

    auch wenns keiner hören mag. alle konzentrieren sich auf musels. tatsächlich sind die zahlen von anderen fachkräften schon so hoch wie man es uns von musels weiss machen will. selbst laut dem staatsfreundlichen wiki lebten schon 2012 allein 3 mio gesamtruskis hier. Die mir bekannte akt zahl liegt weit darüber.

    nur wer das versteht hat noch eine chance halbwegs gerade im hirn zu bleiben.

    und ganz im ernst, wären die wahlen korrekt so würde die AFD jetzt noch etwa 30 – 40% erhalten. was in wenigen jahren auf grund der wählerschaft gar nicht mehr möglich ist.
    denkt dran, 2013 wurde die cdu nur von 18 mio gewählt.

    die AFD hatte damals 4,7%. Wollen wir glauben das sie jetzt -jahre und chaos später – nur bei 7% liegt. ich denke kaum. so blöd ist michel dann auch nicht.

  7. Zerberus
    Mittwoch, 28. Juni 2017 16:27
    6

    Spätestens, wenn die Musel dem Deutschem das Bier und den Fußball verbieten, geht der Aufstand los. Vielleicht auch schon früher. Aber nicht viel früher.

    —————————–

    bierverbote gibt es doch indirekt wegen facharbeitern schon lange an verschiedenen orten.

    auch die hälfte der sicherheitsüberprüfung/überwachungen durch musels gibt es wegen musels.

    und unsere politiker lachen sich schlapp

  8. Gerhard M.
    Mittwoch, 28. Juni 2017 15:28
    5

    Die Nation besteht aus den Bürgern. Wenn die Bürger untätig sind und sich bei allem fügen, treten Zustände ein, die wir jetzt haben. Eine Nation ist das Spiegelbild seiner Bürger.

    —————————

    machs dir nicht zu einfach. es ist relativ leicht einen menschen gezielt zu brechen ohne ihn auch nur zu berühren. bei den meisten funktioniert das sogar einfach.

  9. da passt doch wie die Faust aufs Auge, dass die BILD on heute wieder mit der großen Pauke auf die AFD haut. Da bleibt schon mal „die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie“ aussen vor. Dem Bürger wird dafür lieber und sinnvollerweise aus der Sicht der Medien und des politischen Establishments andere „weltbewegenden“ Themen vorgegaukelt.
    Schon die Wortwahl der Bild als Headline lässt aufhorchen,Zitat:
    „Video-Appell von Gauland und WeidelKurioser Hilferuf des AfD-Spitzenduos“

    Heute um 12 Uhr stellte die Bundesgeschäftsführung auf der AfD-Internetseite einen 2:04 Minuten langen Auftritt von Alexander Gauland (grüne Hundekrawatte, Sommersakko) und Alice Weidel (nachtblauer Blazer, gestreiftes Hemd) online.

    Beide blicken in dem Video vor einer blauen AfD-Wand mit ernster Miene in die Kamera und appellieren an die Mitglieder, bis zur Bundestagswahl die Nerven zu behalten.
    Es gelte, sich darauf einzustellen, dass der „vor uns liegende Wahlkampf extrem hart sein wird“, sagt Weidel. Vor der AfD liege das härteste Jahr ihrer Geschichte – aber auch die größte Chance.

    ? Hintergrund der Ansprache, zu der nach BILD-Informationen Partei-Dino Gauland die Idee hatte: die ständig neuen Skandale des außer Rand und Band geratenen Rechtsaußenflügels der Partei.

    Tatsächlich ist für den 9. Juli in der Sächsischen Schweiz bereits der nächste Streich geplant – die Absetzung der Vorsitzenden Frauke Petry als Bundestagsdirektkandidatin, weil sie angeblich zu links ist. (…)
    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/kurioses-brandvideo-des-spitzenduos-52364806.bild.html

    Ergo: Es vergeht kein Tag wo der Wahnsinn von Merkel hochgeschrieben oder bagatellisiert wird,(siehe gerade Ehe für alle und die Rolle von A. Merkel) doch wenns gegen die AFD geht sind alle Linksmedialen Gschütze und den Popanz den man damit wenige Monate vor den BT Wahlen aufbauen kann,höchst willkommen.
    Ist der deutsche Michel wirklich so blöd und durchschaut nicht dieses perfide Spiel?
    Siehe dazu auch mein voriges Video mit Silvana Heissenberg.Komm Nr.3#

  10. Der Schlüssel zur Änderung liegt im Ar.20 GG, welches jeden Bürger ermächtigt, wirksam für das Grundgesetz aktiv einzuschreiten, in Form eines Volksgerichtshofes, welcher imstande ist, im Namen des Volkes Recht zu sprechen und Fehler der Merkel-Missstände zu beheben.
    Was sagt Schachtschneider zu einem solchen Vorhaben?

  11. Grundsätzlich ist Herrn Schachtschneider zuzustimmen.
    Der Nationalstaat muss nur eine wesentliche Änderung erfahren. Das obrigkeitsstaatliche Relikt, in alle Lebensbereiche inhaltlich lenkend hineinzuwirken, muss überwunden werden. Denn es führt zur Herrschaft einer politischen Kaste, die, wenn auch gewählt, de facto die Demokratie zur Oligarchie deformiert.

    Die Zuständigkeit des Staates muss auf das reine Rechtsgebiet, die innere und äußere Sicherheit des Bürgers, beschränkt werden. Wirtschaft und Kultur mit dem Bildungswesen müssen außerhalb „der Wirksamkeit des Staates“ liegen, wie Wilhelm von Humboldt bereits als 25-Jähriger gefordert hat.
    Vgl.:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/06/26/die-grenzen-der-wirksamkeit-des-staates-zum-250-geburtstag-wilhelm-von-humboldts/

  12. biersauer
    Mittwoch, 28. Juni 2017 18:29
    11

    Der Schlüssel zur Änderung liegt im Ar.20 GG, welches jeden Bürger ermächtigt, wirksam für das Grundgesetz aktiv einzuschreiten, in Form eines Volksgerichtshofes, welcher imstande ist, im Namen des Volkes Recht zu sprechen und Fehler der Merkel-Missstände zu beheben.

    ———————————–

    tut mir leid biersauer,

    klar glauben viele leute jeden noch so dahergelaufenen blödsinn.

    aber es gibt nur 2 möglichkeiten etwas zu unternehmen.
    #1 entweder man hält sich ans recht und hat langen atem

    #2 oder man macht es wie die elite und lässt das volk auf unterschiedlichste art und weise verprügeln…. Verbote, terror durch antifa, terror durch terroristeneinfuhr.

    zu nummer 1: das GG 20 sagt ganz eindeutig: ….. „wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
    die verbrecher , also die alliierten haben sich schon was bei gedacht. auch wenn das gg ständig gegen das volk geändert wird. diese aussage gegen das volk besteht schon von anfang an.
    die aussage besagt: der deutsch-deutsche muss erstmal den rechtsweg gehen. also bei der strafanzeige bei der polizei oder staatsanwaltschaft anfangen. erst dann gehts weiter…

    oder man geht den kurzen dienstweg…….. wer ihn kennt möge schweigen…..
    und anstatt reden sich bewegen….

  13. Gipfler
    Mittwoch, 28. Juni 2017 18:53
    12

    Grundsätzlich ist Herrn Schachtschneider zuzustimmen.
    Der Nationalstaat muss nur eine wesentliche Änderung erfahren. Das obrigkeitsstaatliche Relikt, in alle Lebensbereiche inhaltlich lenkend hineinzuwirken, muss überwunden werden.

    ——————————-

    witzig Gipfler,

    habe gerade einen fall wo es um ärzte geht.

    deutsche sind unglaublich wissend!
    jeder deutsche kann jedem fussballtrainer sagen was er falsch macht
    jeder deutsche kann jedem computerspezialisten sagen was er falsch macht
    kommt aber die arztgeschichte ins spoiel, heisst es „wenn der arzt das sagt muss es ja richtig sein“

    mehr sage ich dazu jetzt mal nicht 😉 OK, man darf mal die totesrate anschauen die in krankenhäusern stattfindet, wobei der totesgrund erst durch im krankenhaus entstandene nachteile kam. hier noch ein wohlwollender link: http://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/antibiotika-MRSA-keime-krankenhaus100.html

  14. TOP Aktuell !
    Gestern am 28.6.17 ganz groß in allen Medien verkündet: Es gab noch nie in Deutschland so viele Einkommensmillionäre.17.400 Deutsche verdienen mehr als eine Million.
    siehe u.a.:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-17-400-bundesbuerger-verdienen-mehr-als-eine-million-a-1154830.html

    Die Zahl der Einkommensmillionäre in Deutschland steigt. Neuesten Daten zufolge bezogen 17.400 Steuerpflichtige Einkünfte von mindestens einer Million Euro – fast zwanzig Prozent mehr als bei der letzten Erhebung.Das Durchschnittseinkommen der Spitzenverdiener betrug 2,7 Millionen Euro.
    9,6 Millionen Personen mussten gar keine Steuer zahlen, da ihr Einkommen unter dem Freibetrag von 8131 Euro oder 16.262 Euro bei gemeinsam veranlagten Personen lag. Ihr durchschnittliches Jahreseinkommen lag bei knapp 7000 Euro. Insgesamt wurden 39,8 Millionen Steuerpflichtige gezählt, wobei zusammen veranlagte Personen als ein Steuerpflichtiger gelten.

    Sie kamen 2013 auf Einkünfte von 1,4 Billionen Euro, das waren 170 Milliarden Euro mehr als 2010. „Die von den Arbeitgebern einbehaltene Lohnsteuer summiert sich zusammen mit der von den Finanzbehörden festgesetzten Einkommensteuer auf 246 Milliarden Euro“, sagten die Statistiker. Das seien 40 Milliarden Euro mehr als 2010.Auf diesen 40 Millirden sitzt nun Schäuble wie der Teufel auf dem größten geschiss…Haufen und fühlt sich wie Dagobert Duck.Doch nun… die Forderungen nach Steuersenkungen werden immer lauter. Trotz ausgeglichenem Bundeshaushalt und hohen Steuereinnahmen, lehnt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble eine Steuerreform jedoch ab. In einem Interview äußerte er sich nun zu dem Thema. Da sagt der deutsche Inzuchtverwalter und Herr des Geldes vor wenigen Tagen doch tatsächlich -siehe focus vom 21.5.17;Zitat:Der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ erklärte Schäuble: „Das Bundesverfassungsgericht hat mal das Prinzip verfochten, mindestens 50 Prozent sollte jeder behalten dürfen. Juristisch finde ich das nicht zwingend.“ Die Menschen sollten wissen, „dass Geld nicht alles ist und dass viel Geld zugleich viel Verantwortung bedeutet.“(..)

    http://www.focus.de/finanzen/videos/streit-um-steuersenkungen-schaeuble-die-menschen-sollten-wissen-dass-geld-nicht-alles-ist_id_7160694.html

    Hallo W.Schäuble sie wildgewordener Refugieversteher mit Facharbeiterbrief für Analphabeten als zukünftige Steuerzahler weil keine anderen mehr da sind:
    schon mal aufgefallen?
    Diese o.g. Millionäre schauen dem Wahnsinn und politischen linken Treiben in Deutschland nicht lange zu. Tausende Millionäre und Leistungsträger verlassen Deutschland genau aus diesem Grund. Die Lage ist in Frankreich noch dramatischer.In Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Schweden und Belgien erwarten die Fachleute in Zukunft eine ähnliche Entwicklung. Das sind genau diese Länder wo das Chaos herrscht.
    Bis zum Jahr 2014 waren es pro Jahr maximal wenige hundert Millionäre, die aus Deutschland auswanderten. Aber bereits 2015 schnellte diese Zahl hoch auf circa eintausend. Und 2016? 2016 stieg die Zahl der Millionäre, die sich von Deutschland verabschiedeten, auf 4.000, wie das Manager Magazin jetzt berichtet, welches sich hierbei auf die Zahlen von New World Wealth bezieht.

    „Der starke Anstieg der Auswanderung reicher Menschen aus Deutschland hängt nach Ansicht der Analysten von New World Wealth mit zunehmenden Spannungen in der Gesellschaft zusammen, wie sie auch in anderen europäischen Ländern zu beobachten seien“, schreibt das Magazin. „Namentlich in Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Schweden und Belgien erwarten die Fachleute daher in Zukunft eine ähnliche Entwicklung.“

    In Deutschland haben wir innerhalb von zwei Jahren einen Anstieg von wenigen hundert auf 4.000 Reiche und Superreiche, die überdurchschnittlich hohe Steuern zahlten und damit wichtige Stützen der Gesellschaft waren. Innerhalb von zwölf Monaten verließen sie unser Land. Wahrscheinlich für immer. Und jetzt rechne man das hoch über 10, 20, 30 Jahre, was dann passiert, wenn wir diesen Trend a) nicht stoppen und b) wieder umdrehen.
    Wo gehen die Auswanderer hin?

    Die Exilanten zieht es vor allem nach Australien, USA, Kanada, Vereinigte Arabische Emirate, Neuseeland oder Monaco. In Länder also mit weniger Umverteilung, sprich weniger Zwangsenteignungen. Die Millionäre wandern nicht aus nach Frankreich oder Schweden, wo noch extremere Umverteilungen durchgeführt werden. Was aber passiert mit einer Gesellschaft, deren Hauptleistungsträger zunehmend abwandern, während sie gleichzeitig mit solchen geflutet wird, die sehr stark oder sogar vollständig auf Transferleistungen angewiesen sind und von diesen leben?
    Gunnar Heinsohns düstere Prognose

    Prof. Dr. Dr. Gunnar Heinsohn sieht daher schwarz für die Zukunft vor allem Deutschlands und Schwedens. In einem Gepräch im schweizer Fernsehen äußerte sich der Soziologe und Wirtschaftswirtschaftler bereits 2015.
    Schon mehrere Male habe ich auf die Prognosen und Interviews von Gunnar Heinsohn hier im Blog bei div. Kommentaren hingewiesen.
    Interviewer von epochtimes:„Denken Sie, es gibt diese Lösungen halbwegs friedlich für unseren Kontinent?“

    Heinsohn: „Für unseren Kontinent nein, weil diejenigen, die jetzt Festung sind, die zwingen die anderen zu Entscheidungen. Entweder werde ich auch Festung oder ich überfordere meine Leistungsträger, die den Wagen ziehen mit zu viel Hilfspflichten für die Hilflosen. Und wenn mir die weglaufen, dann bricht das System zusammen. Wir müssen immer das rechte Auge auf die Hilflosen (E-Gruppe, jf) halten und das linke Auge immer auf die, die dafür bezahlen sollen. Und wenn wir die linken (A- und B, jf) nicht im Auge behalten und die uns still weglaufen, wenn von denen zu viele gehen, wenn einer geht, sind die Steuern für zwei Hilflose weg. Die (A und B, jf), glaube ich, werden die größten Veränderungen erzwingen.“
    siehe:
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/tausende-millionaere-verlassen-deutschland-lage-in-frankreich-noch-dramatischer-a2060069.html

    Ausschnitt aus dem Interview im Schweizer Fernsehen -Dez.2015

  15. @ Satellit 18#

    Eine weitere Saison „ohne“ Touristen wird für die Italiener nicht mehr zu verkraften sein.
    Renzi ist schon gegangen worden.
    Lange geht das nicht mehr so weiter; schätze die meisten Italiener wollen unseren Freund Sellner liebend gerne unterstützen.

    Der innereuropäische Haß auf die Europazerstörerin mit Hauptquartier in Deutschlan/Berlin wächst und wächst.

  16. Der Titel verkürzt notwendigerweise.

    Ich würde sagen:
    Nur die Gesetze einer Nation, die sie sich zum Schutz IHRER EIGENEN BÜRGER gibt, sichert langfristig Rechtsstaatlichkeit, Bürgerliche Freiheit und damit die Demokratie.

    Ein Fall der dies deutlich macht. Das Handeln und die Gesetzeslage in Deutschland stehen dem einer normalen gesunden Nation diametral gegenüber!
    ————————————-

    Während TV-Interview: Tätlicher Angriff auf Identitären-Chef

    Robert „Schinkel“ Timm, Regionalleiter der Identitären in Berlin-Brandenburg und einer der Organisatoren der Identitären-Demo am 17. Juni in Gesundbrunnen, ist am Dienstagabend vor einem Dönerladen an der Wrangelstraße in Kreuzberg ins Gesicht geschlagen und mit Reizgas besprüht worden, so die Morgenpost. Die Identitäre Bewegung wird vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft. Timm bestätigte den Vorfall auf Twitter.

    Robert Timm schreibt, er habe einem Filmteam von 3Sat ein Interview für eine TV-Dokumentation…

    ————————————

    —> Mehr Deutsche als je zuvor wurden inzwischen für rechtsextrem erklärt. Wenn nicht vom Verfassungsschutz, dann von ihren „Vertretern“ aus den Altparteien und deren Hofberichterstattern. Die Aktionen der Identitären sind allesamt klasse und stossen auf viel Sympathie selbst in Kreisen, die bisher noch nicht für rechtsextrem erklärt worden sind. Matthias Mattusek äußerte sich kürzlich voll des Lobes für identitäre Aktionen. Dadurch gilt er jetzt wahrscheinlich auch als rechtsextrem. Daß heutzutage ein tätlicher Angriff selbst während eines TV-Interviews am hellichten Tage passiert, zeigt, wer in diesem Lande das Volk verhetzt hat. Die Identitären waren das nicht. Linksextremismus ist allerdings ein „aufgebauschtes Problem“, so Manuela Schwesig (SPD), ohne dafür nennenswerten Widerspruch aus ihrer oder der Merkelpartei zu ernten. Jeder Kriminalstatistiker weiß es besser. Nur sagen darf er es nicht allzu laut, weil: rechtsextrem! <–

    ————————————

    http://www.journalistenwatch.com/2017/06/28/waehrend-tv-interview-taetlicher-angriff-auf-identitaeren-chef/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

  17. Diese M. Schwesig STP sozialtürkischepartei(SPD) muß auch auf die Liste ,auch reif für Lebenslang oder Todesstrafe .
    Bei Hochverrat hört der Spaß auf ……

    Merkel und co haben unser Land zu einem Unrechtstaat verwandelt . Tagtäglich verstossen diese Hochverräter gegen unser Grundgesetz . Morgen wollen diese Verbrecher “ Ehe für Alle “ durch winken . Wieder ein Verstoß gegen das Grundgesetz , Merkel macht das ungeniert ,diese gewissenlose Frau ist der Horror und alle Männer spuren . Sie machen sich Lächerlich und sind zu Schwerstkriminelle geworden .

    Herr Schachtschneider hat recht ,aber die Justiz ist ein Teil der Schwerstkriminelle in unserem Land ,sonst wäre es ja nicht ein Unrechtstaat . Weil diese Staatsanwälte und Richter alles mitmachen was diese Hochverräter bepfehlen .Mittäter

    Die Liste ist lang und keiner wird vergessen ,
    keiner.

    Wahlen werden gefälscht und Merkel kann weiter uns Deutsche unsere Nation klauen ,da Grüne und die Türkenpartei voll auf ihrer Seite stehen .

  18. Warum läßt Italien ohne erkennbare Gegenwehr alle afrikanischen Landnehmer von Schleppern ins Land bringen?
    Ich habe eine Theorie.
    Merkel hat versprochen, daß nach der Wahl die Invasoren nach D geholt werden.
    Nur noch etwas Geduld, liebe Italiener, bald gehen die armen Geretteten nach D., sehr zum Wohlgefallen der größten Verräterregierung, die dieser Kontinent je gesehen hat.

  19. Onkel Dapte

    Ja ,diese Deutsche Verräterregierung hat die Welt noch nicht gesehen . Die gehen als die Grössten Hochverräter in die Geschichte ein ,auch die CSU-Seehofer darf man dabei nicht vergessen . Der Bettvorleger von Merkel .

    Ich hoffe innig das das Millitär endlich eingreift und das nicht nur in Deutschland ,sondern auch in unseren Nachbarländer . Wofür haben wir in West-Europa Soldaten ? wenn sie nicht ihrem Eid nachgehen ? Denn den Eid haben sie zum Schutze für ihr Volk geleistet und nicht für die Hochverräter die sich als Elite betitelt und ihre Länder in den Abgrund reißen .

    Gerichtlich haben viele Deutsche versucht diese Merkel und co vor ein Gericht zubringen ,wegen Hochverrat ,Schleuserei und Veruntreuung von deutschen Steuergeldern . Und ,diese Staatsanwaltschaft hat sie nicht angenommen . Was für ein Unrechtstaat ,was für Verbrecher die in der Justiz sitzen . Mitläufer und Mittäter . Das Blut von vielen Deutschen klebt an ihren Händen und nicht nur Deutsches Blut ,wenn ich an die Chinesen denke die von einem Musel in der Deutschen Bundesbahn abgeschlachtet worden sind .
    Nein ,wie lange wollen die verantwortlichen Generäle noch warten ? Bis das DEUTSCHE UND DIE EUROPÄISCHEN VÖLKER abgeschlachtet worden sind ?
    Stecken sie etwa auch in diesem Vernichtskomplott mit drin ?

    Fragen über Fragen ………..

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: