Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für all jene, die „den Tod Deutschlands“ wollen!

.

Ausbürgerung und Entzug der deutschen Staatsbürgechaft:
Eine minimale und gleichzeitig optimale Strafe für die Todfeinde Deutschlands

Wer den Tod dieses Landes will, der hat sein Recht auf die Staatsbürgerschaft des von ihm so gehassten Landes verloren. Und dürfte gegen den Entzug dieser eigentlich keinen einzigen vernünftigen Grund vorbringen können - will er sich nicht der Lächerlichkeit preisgeben.

Denn er kann nicht gleichzeitig den Tod Deutschlands wollen - sich aber für seine Staatsbürgerschaft in diesem Land einsetzen.

Daher wäre der sofortige lebenslange Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für die Todfeinde Deutschlands das richtige und adäquate Mittel, diesen Feinde a) von der Last zu befreien, Deutscher sein zu müssen und b) Deutschland vor diesen Todfeinden zu schützen.

***

 

Von Michael Mannheimer, 16.7.2017

Deutsche, die Deutschland vernichten wollen, haben kein Recht mehr auf ihre weitere deutsche Staatsangehörigkeit

Sie skandieren durch die Straßen und brüllen: "Deutschland, du mieses Stück Scheiße!" . Sie tragen Banner vor sich  mit der Aufschrift: "Deutschland verrecke!".

Doch es sind nicht nur die 40.000 deutschen Antifanten und nochmals eine ähnliche Zahl der Autonomen, die sich den Tod unseres Landes wünschen. Dieser Wunsch ist derzeit Staatsphilosophie: Merkel und das gesamte politisch Establishment arbeiten am Tod der deutschen Nation. Merkels Politik ist die eines an den Deutschen  geplanten Völkermords (ich habe darüber schon unzählige Male berichtet).

  • Spitzenpolitiker aus linken Parteien wünschen sich, dass die Ost-Grenze Frankreichs an Polen heranreicht (was, für geografisch Unkundige die Ausradierung Deutschlands bedeuten würde).
    .
  • Ein deutscher Minister lässt sich von seinen Anhängern für  sich  seine Aussage feiern, dass er "niemals" auf die Idee kommen würde, die deutsche Nationalhymne zu singen.
    .
  • Alle Alt-Parteien arbeiten derzeit an der Auslöschung, genauer: am Völkermord gegen die Bio-Deutschen durch ihren in der bisherigen Weltgeschichte unbekannten Austausch des deutschen durch fremde Völker.

Sie alle verstoßen gegen klare Bestimmungen deutschen Rechts - und gegen die vom BVerG mehrfach betonte Pflicht der deutschen Politik, dafür zu sorgen, dass Deutschland laut Grundgesetz ein Land der Deutschen bleiben muss.

Ich will hier nicht wieder alle deutschen endlichen Sprüche und Aussagen von Politikern und Parteien wiederholen. Jeder, der sich mit diesem Thema befasst hat, kennt  sie zur Genüge.

Noch vor wenigen  Jahrzehnten wäre jeder Versuch eines Politikers oder Bürgers, sein Land der Vernichtung preiszugeben bzw. daran zu arbeiten, als Hochverrat geahndet worden.

In einem Vortrag, den ich vor Jahren in Paris hielt, kam der Pariser Generalstaatsanwalt nach dem Vortrag auf mich zu und sagte, dies sei in Frankreich kaum anders. Noch unter de Gaulle hätten allerdings all jene Frankreich abschaffenden Politiker die Todesstrafe erhalten und wären unter der Guillotine geendet.

Wer gegen die Todesstrafe ist, kann nicht wirklich gegen die Ausbürgerung der Deutschlandfeinde sein

Viele sind heute gegen die Todesstrafe. Aus guten und aus weniger guten Gründen. Doch muss ein Land, das nicht im historischen Nirwana verschwunden will (hunderte Völker sind schon von der Bildfläche verschwunden, weil sie zu schwach waren, sich gegen ihre inneren und äußeren Feinde erfolgreich zur Wehr zu setzen! s. u.a. hier) sich seiner Todfeinde aus den eigenen Reihen entledigen. Und zwar für immer.

Die Todesstrafe wäre eine Option. Gegner dieser Strafe hatten in hunderten Gesprächen, die ich mit ihnen führte, erstaunlicherweise nie etwas gegen das rigorose Vorgehen der Jakobiner während der Französischen Revolution:

Die Guillotine auf dem Place de la Concorde arbeitete über Jahre rund um die Uhr und enthauptete zigtausende der Feinde der Französischen Revolution. Ohne diese drastische Maßnahme wäre die Französische Revolution gescheitert. Das Feudalsystem hätte sich nach wenigen  Jahren wieder gesammelt und den Jakobinern den Todesstoß versetzt.

Wie man sieht: Moral ist immer relativ - und abhängig von der Zeit und dem Wissen des Moralträgers.

Ausbürgerung und Entzug der deutschen Staatsbürgschaft: Die minimale und gleichzeitig optimale Strafe für die Todfeinde Deutschlands

Wer den Tod einer Nation und seines eigenen Volkes will,
muss mit schwersten Konsequenzen rechnen

Doch es gibt ein anderes, nicht ganz so hartes und finales Vorgehen gegen die Todfeinde Deutschlands. Wer den Tod dieses Landes will, der hat sein Recht auf die Staatsbürgerschaft des von ihm so gehassten Landes verloren.

Und der dürfte gegen den Entzug dieser eigentlich keinen einzigen vernünftigen Grund vorbringen können - will er sich nicht der Lächerlichkeit preisgeben.

Denn er kann nicht gleichzeitig den Tod Deutschlands wollen - sich aber für seine Staatsbürgerschaft in diesem Land einsetzen.

Daher wäre der sofortige lebenslange Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für die Todfeinde Deutschlands das richtige und adäquate Mittel, diesen Feinde a) von der Last zu befreien, Deutscher sein zu müssen und b) Deutschland vor diesen Todfeinden zu befreien.

Wie sieht die Gesetzeslage dazu aus?

Das Grundgesetz verbietet in Art. 16 Abs. 1 Satz 1 GG den Entzug der deutschen Staatsangehörigkeit. Unter Entzug werden hierbei solche Maßnahmen oder Regelungen verstanden, durch die jemand gegen oder ohne seinen Willen seine Staatsangehörigkeit verliert und diesen Verlust nicht vermeiden kann.(BVerwGE 100, 139, 145.) Das gilt auch für eine Staatsangehörigkeit, die durch Einbürgerung erworben wurde.

Ausbürgerung, auch Expatriation oder Expatriierung genannt, ist die Entziehung der Staatsangehörigkeit gegen den Willen des Betroffenen. Besitzt die betroffene Person keine weitere Staatsangehörigkeit, so wird sie staatenlos. Je nach der Rechtsordnung der einzelnen Staaten kann eine Ausbürgerung als individuelle oder kollektive Maßnahme allerdings zulässig sein.

Da jeder Bürger in seine Staatsangehörigkeit hineingeboren und er nach demokratischer Auffassung Mitträger der staatlichen Souveränität ist, steht seine Staatsangehörigkeit nicht zur freien Disposition des Staates. Es bedarf daher stets einer bestimmten Mitwirkung, Handlung oder Unterlassung des Individuums, um einen Verlust der Staatsangehörigkeit zu legitimieren.

Sind Gesetze und Grundgesetz auf alle Zeiten bindend?

Ob der Entzug der deutschen Staatsbürgschaft nun  gesetzlich zulässig ist der nicht: Merkel, macht vor, dass sie straflos gegen deutsche Gesetze verstoßen darf. Ud zwar tausendfach. Ihr Berliner Regime hat dafür gesorgt, dass sämtliche Klagen hochrangiger Verfassungsrechtler gegen Merkel vom VerfG erst gar nicht angenommen werden. Das heißt: wir leben in einem Rechtsstaat, der das Papier nicht wert ist, auf dem er geschrieben ist.

Außergewöhnliche Zeiten haben stets außergewöhnliche Maßnahmen gerechtfertigt. Ob rechtlich zulässig oder nicht

Es ist also stets eine Frage der jeweiligen Macht, ob Gesetze eingehalten werden müssen oder nicht. Auch die 1945 in Nürnberg zum Tod verurteilten deutschen Politiker wurden aufgrund von Gesetzen verurteilt, die es zu ihrer Zeit nicht gab.

Das Gesetz der Unrechtmäßigkeit von Angriffskriegen, erstellt und erlassen erst nach dem Sieg gegen Deutschland, war die Hauptbegründung für die Todesurteile gegen die meisten deutschen Angeklagten. Und verstieß gleichwohl gegen das 2000 jährige römische Rechtsprinzip: Nil poena sin lege: "Keine Strafe ohne Gesetz".

Der Nürnberger Mitankläger Russland, das sich nach diesem Gesetz wegen zweier Angriffskrieg (gegen Polen und Finnland) schuldig gemacht hätte, stimmte diesem Gesetz nur zu unter der Bedingung, dass es von diesem neuen Gesetz ausgenommen würde. Was den auch geschah.

Gerechtigkeit sieht anders aus.

Es gibt also geschichtliche Situationen, auf die mit den heren Prinzipien der Gerechtigkeit nicht wirkungsvoll reagiert werden kann. Besondere Umstände verlangen besondere Maßnahmen.

Eine solche besondere Situation war der zweite Weltkrieg, und eine solche Situation ist ebenfalls der Wille eines erheblichen Teils des an der Macht befindlichen deutschen linkspolitischen Establishments, Deutschland zu vernichten und die Deutschen per Genozid auszurotten.

Dazu zählen in erster Linie die Medien, die Gewerkschaften, alle Altpartien, die beiden Kirchen, Teile des deutschen Bildungswesens - und natürlich alle Anhänger, Sympathisanten und Unterstützer der von den USA als terroristische Organisation eingestuften und vom deutschen politischen Establishment gegründeten und unterstützten Antifa.

Insgesamt gehe ich von einer Zahl von 1-2 Millionen Deutschen aus, denen, nach einem erfolgreichen Sieg gegen das herrschende sozialistische Politsystem, die deutsche Staatsangehörigkeit zu entziehen wäre.

Diese Leute wären ab sofort staatenlos, hätten weder das Aktive noch passive Wahlrecht, und es wäre im Einzelfall zu prüfen, ob sie nicht - je nach Schweregrad ihrer kriminellen Handlungen - nicht auch ihren bislang erworbenen Rentenanspruch zu verlieren hätten.

Folgen des Entzugs der deutschen Staatsangehörigkeit

Als rechtswirksame Maßnahme wäre es diesen Feinden Deutschlands verboten, sich weiterhin in Deutschland aufzuhalten. Zu groß wäre der Schaden, den sie aus den Untergrund weiteren anrichten könne. Es gilt daher, diese Leute aus Deutschland abzuschieben.

Sie könnten sich gen Schweden aufmachen: Dieses sozialistische Land, ebenfalls an der Auslöschen der Bio-Schweden arbeitend, liebt Staatenvernichter wie die nun staatenlosen Deutschlandhasser. Ob es allerdings so dumm wäre, gleich 1-2 Millionen Deutsche aufzunehmen, sei dahingestellt.

Auch andere linke Staaten könnten das Ziel dieser Deutschen sein. Nordkorea etwa. Doch in  diesem kommunistischen Staat würden die meisten staatenlosen Deutschen wohl in einem der berüchtigten Arbeits- und Todeslager enden. Denn auch Nordkorea mag nicht wirklich Leute, die sich für die Auslöschung ihres eigenen Staates eingesetzt hatten. Auch dann nicht, wenn es sich um ein Feindesland handelt.

Deutschland ist jedenfalls keine Option mehr für diese Todfeinde des deutschen Volks und der deutschen Nation

Wem diese Maßnahme zu drastisch erscheinen, dem sei gesagt, dass er offensichtlich NICHTS tun will, um sein Land zu retten. Mir ist mehr als bewusst, dass es auch unter den Islamkritikern viele Gutmenschen gibt, die der Märchenversion "Gewalt ist keine Lösung" anhängen.

Doch die Wahrheit ist: Alle Macht, alle Staaten, alle politischen und historischen Veränderungen der Menschheitsgeschichte basiert auf nichts anderem als auf purer Gewalt.

Selbst demokratische Staaten haben das staatliche Gewaltmonopol in ihre Verfassungen aufgenommen: Kriminelle werden eben nicht durch Lichterketten von Pazifisten, sondern durch massive polizeiliche Gewalt dingfest gemacht.

Es gäben weder die USA, noch Russland, noch China, noch irgend einen anderer Staat, den wir heute als selbstverständlich akzeptieren, ohne dass dieser Staat durch brutale Gewalt gegründet geworden wäre. 

Nicht einmal die Demokratien kamen zu ihrem Durchbruch ohne die Anwendung von Gewalt: Zur Niederringung des antidemokratischen Nazi-Deutschlands und des nicht  minder antidemokratischen japanischen Kaisersystems im zweiten Weltkrieg mussten weltweit 55 Millionen Menschen ihr Leben lassen.

Die Achse der damaligen demokratischen Länder (USA-England- Australien u.a.) mussten, um Hitler loszuwerden., nicht nur die gleiche brutale Gewalt der Nazis, sondern eine mehrfach darüber liegende Gewalt anwenden:

Der mehrjährige 24-Stunden andauernde Bombenterror gegen Deutschlands Städte ist aus heutiger Sicht wohl eines der größten Kriegsverbrechen der Geschichte. Doch wäre Hitler-Deutschland ohne diesen Dauerbeschuss zugrunde gegangen?

Wer sich also auf die Formel zurückzieht, Gewalt sei keine Lösung, übergibt das Schicksal der Menschheit jenen, die sich einen Dreck um dieses Motto kümmern und ihre politisch-idelologiaschen Ziele mit maximaler militärischer Gewalt durchsetzen.

Es sind exakt jene Gewaltsysteme, denen die Geschichte Recht gegeben hat. Allein der Islam hat, basierend auf purer militärischer Gewalt, binnen 1400 Jahren 57 Länder - untern denen blühende Zivilisationen wie Persien, Indien, das damalige Pakistan, aber auch Ost-Rom (Byzanz) waren), zerstört und sich seiner unersättlichen islamischem Umma einverleibt.

Auch das Römische Reich fußte auf purer Gewaltanwendung. Nicht anders sein Nachfolger, das Heilige Römisch Reich Deutscher Nation. Karl der Große, nach dem der nach dem Friedens-Nobelpreis zweiwichtigste Friedenspreis der Welt benannt ist, war bekannt als der "Sachsenschlächter": Er ließ zigtausende Sache, die nicht bereit waren, sich seinem Reich einzufügen, in den Flüssen ihrer Heimat ertränken.

Daher ist der Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für die 1-2 Millionen Deutschlandfeinde zwar zugegebenermaßen ein Akt der Gewalt: Aber einer, der keinen einzigen Tropfen Blut - und kein einziges Menschenleben fordert.

Wer gegen jede Gewalt ist, um Deutschland zu retten, der ist für den Untergang Deutschlands

Wer also gegen diese Option ist, der ist - und das sage ich hier ohne wenn und aber - für die Vernichtung Deutschlands und die Straflosigkeit der schwersten Verbrechen, die die deutsche und die Weltgeschichte jemals erlebt haben. Der will, das Deutschland kampflos und "in Anstand" untergeht.

Doch die Geschichte wird kein Wort übrig haben dafür, ob sich ein ausgerottetes Volk hat "anständig" ausrotten lassen. Es wird dieses Volk auf der Verliererseite der geschichtlichen Evolution verbuchen - nicht mehr und nicht weniger.


 

Tags »

94 Kommentare

  1. 1

    Diejenigen welche den "Tod Deutschlands" wollen ,
    wären DAMIT auch am Hunger-Tod von Millionen Negern
    und Satans-Anbetern (Moslems) mitschuld! Also Völkern die seit Jahrzehnten von der deutschen "Dummheit" ziemlich gut leben u. sich auf Kosten der
    "pöhsen Nahzies" wie die Ratten vermehren!

    Wollen diese "Deutschland verrecke-Spinner" DAS wirklich ???

    MM. JA GENAU DAS WOLLEN DIE. DENEN SIND DIE NEGER WURSCHT. HAUPTSACHE DIE DEUTSCHEN WERDEN AUSGEROTTET.

    DIE BRINGEN DIE AFRIKANER AUCH NICHT AUS MITGEFÜHL FÜR DIESE HEREIN. IHR ZIEL IST ALLEIN, DIE DEUTSCHEN ZUR MINDERHEIT IN IHREM EIGENEN LAND WERDEN ZU LASSEN - BIS SEI DANN SCHLIEßLICH AUSSTERBEN.

  2. 2

    So ist es schließlich. Diesen Banditen, die das eigene Volk zerstören wollen, sollte aber nicht einfach nur der deutsche, Personalausweis entzogen werden. Die richtige Strafe ist die Entfernung aus der deutschen Staatsbürgerschaft plus Aberkennung von Renten und anderen finanziellen Zuwendungen, und auf der Stelle mit solchen Banditen hinaus aus unserem Heimatland!!

  3. 3

    Hochinteressanter Streifzug durch die "Geschichte der Gewalt" und saubere (akademische) Schlußfolgerungen auf die heutige Zeit bezogen.

    Leider funktionert das alte römische "Teile und Herrsche - Prinzip" zu gut, als dass man solche kühnen Ideen umsetzen könnte, bzw. dafür Mehrheiten gewinnen.

    Vorgesehen ist eine NWO, und die Menschen in ihrer Mehrheit werden nichts dagegen unternehmen können (wollen...).

    Eine private Positionierung (und Maßnahmen) in Anbetracht dessen, was uns in naher Zukunft erwartet, erscheint mir hier geboten.

    Ein hervorragender Artikel, besten Dank dafür!

  4. 4

    Die Todesstrafe ist doch schon in den Statuten der EU-Diktatur .
    Vor Jahren habe ich öfters geschrieben das wir in Deutschland und auch in Ganz Europa genug Bäume und Laternen haben .
    Das wird auch so kommen ,hoffen wirs . Die Europavernichter geben keinen Deut auf die Moslems und Neger ,hauptsache sie ermorden Die Deutschen und Europäer . Massenvergewaltigungen an Europäer geht den Politiker sowieso am Hintern vorbei und die Polizei muss auf Befehl von Oben die Kriminellen Daherkommenden Moslems und Neger schützen und die Deutschen kriminalisieren . Die Justiz macht zum großen Teil mit ........

    Soldaten -Offiziere-Generäle -Polizisten

    " Euer Eid steht über Regierung!
    " Euer Eid gilt dem Volk !

    " Dem deutschen Staatsvolk " wenn sie vergessen haben wer das Volk ist im Staate Deutschland .
    Man weiß ja nie .........

  5. 5

    Hervorragend der Vorschlag, wie ich finde. Die quitschbunten nach Nordkorea/China/Kuba ausweisen, Moslems nach Saudi-Arabien. Wenn die Türkei durchislamisiert ist ,so in 1 vieleicht 2 Jahren, dann auch dahin ausweisen!

  6. 6

    Blöde Frage, Islam gehört verboten!!
    ---------------------------------
    Braucht Deutschland ein „Islamgesetz“?

    Da das Land der Ungläubigen auf Wunsch der herrschenden Klasse von immer mehr Korangläubigen überrannt wird, die für sich beanspruchen, die „Wahre Religion“ zu predigen, deren Anhänger das Grundgesetz und deutsche Werte ablehnen und ständig nur quengeln, beleidigt sind und Forderungen stellen, will die junge Union der CDU jetzt ein „Islamgesetz“ in ihr Bundestags-Wahlprogramm reinbasteln, das alles im gegenseitigen Einvernehmen regeln und einen heimischen Islam hervorbringen soll. Einige CDU-Politiker sind dafür, andere dagegen. Die Bundesregierung, die AfD und der ISlamrat lehnen das Gesetz ab......

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/15/braucht-deutschland-ein-islahmgesetz/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

  7. 7

    Die politisch verantwortlichen Volksverräter, die diese volkszersetzenden Entscheidungen über die Einwanderung jahrzehntelang hinter dem Deckmantel einer utopischen, bunten multikulti-Romantik, des Humanismus und der Globalisierung vorangetrieben haben und dazu "Deutschland verrecke rufen, sind leider nur selten diejenigen, die entsprechend angeklagt und zur Rechenschaft gezogen werden können.

  8. 8

    Herr MANNHEIMER
    Sie loben sozusagen die Jakobiner und die franz. Revolution wie es die Freimaurer tun! SIND SIE FM? Die Jakobiner waren die Todfeinde Frankreichs; sie haben zigtausende unschuldige Menschen, Männer, Frauen, Kinder, Priester, Nonnen - einfach alle, die sie als "ennemis de la république" betrachteten - umgebracht. Was wir in der Schule über die französische Rev. lernen mussten, ist eine monströse Geschichtslüge, die bis heute andauert. Ich werde hier den Beweis nicht antreten; aber es gibt Literatur (Ivan Gobry u.a.). Und: Moral ist nicht relativ.

    MM. WAS FÜR EINEN QUATSCH UNTERSTELLEN SIE MIR HIER? ICH LOBE NIEMANDEN. ICH KONSTATIERE NUR. ICH BESCHREIBE DIE GESCHICHTE, WIE SIE IST, UND NICHT, WIE SIE SEIN SOLLTE. ZWEITENS ÜBERLASSE ICH IDEOLOGEN.

    DIE JAKOBINER WAREN DIE PEST IHRER ZEIT. Darüber habe ich MEHRFACH geschrieben. SIE HABEN VÖLLIG RECHT IN IHRER KRITIK AN DEREN WÜTEN IN FRANKREICH.

    DER TERROR DER VON DEM BLUTRÜNSTIGEN ROBESPIERRE ANGEFÜHRTEN JAKOBINER WAR DER ERSTE MASSENMORD DES SOZIALISMUS.

    DIE FRANZÖSISCHE REVOLUTION GILT ALS DIE GEBURT DIESER IDEOLOGIE, DIE EUROPA UND DEN REST DER WELT SEIT NUN SCHON 220 JAHREN IM GRIFF HAT. OHNE FRANZÖSISCHE REVOLUTION, OHNE DIE PARISER KOMMUNE 1848 - KEIN MARX, KEIN ENGELS UND KEIN LENIN.

    GLEICHWOHL KANN MAN NICHT ABSTREITEN, DASS SIE AUCH DIE GEBURSSTUNDE DER DURCHSETZUNG AUFKLÄRERISCHER IDEEN WAR. OHNE DIE FRANZÖSISCHE REVOLUTION WÄRE EUROPA VERMUTLICH HEUTE NOCH VOM FEUDALISMUS REGIERT.

  9. 9

    Braucht Deutschland ein Islamgesetz ?

    Ha ,ha da muss ich lachen .
    Wie blöd sind diese Schwerstverbrecher ?
    Ach ja ,ich vergaß das die Hochverräterin gesagt hat" Der Islam gehört zu Deutschland "

    Aber dieses grundgesetzwidrige Islamgesetz schafft Merkel und co auch noch . Wenn sie in ihrer linken Art die" Ehe für Alle" geschaffen hat ,schafft sie das auch noch . Inzucht für alle ,Sex mit Tieren und Toten .....
    Halal für alle ........

    Wir brauchen ein Rückführunggesetz aller Moslems ,Neger und sonstige Deutschlandvernichter .

    Islamverbot
    Moslemsverbot
    Negerverbot
    Frühsexualisierungsverbot
    Parteienverbot

    Diese Parteien machen unser Land kaputt und das mit voller Absicht
    Schon Jahre predige ich das ........aber was solls

    Die AfD ist eine Warnpartei und das ist gut so.
    Danke für ihre aufopfernde Hingabe unser Volk aufzuwecken . Hoffen Wir das Ihnen das gelingt .

    Appell

    Ohne Hilfe der Armee und der Polizei gehts nicht .

  10. 10

    @ Herr MANNHEIMER
    offenbar habe ich Sie falsch verstanden; ich fühle mich erleichtert. Dankeschön für die prompte Antwort!

  11. 11

    Benes hatte es 1945 vorgezeigt, wie man mit den Deutschsprechenden umgegangen ist und binnen 24 Stunden, waren alle diese aus der Tschechei vertrieben oder umgebracht worden.
    Alle Welt hatte dazu applaudiert und keiner der Staatsführer hatte dagegen protestiert!
    So wäre es heute ander Zeit, ebenso mit den wahren Staatsfeinden Deutschlands zu verfahren - weg mit ihnen dorthin wo sie hin gehören.
    Ein Volksgerichtshof, welcher gem. Art.20GG dazu ermächtigt, wäre vom DeutschenVolk zu gründen und wäre imstande diesen Missstand an Deutschland zu beenden!

  12. 12

    ERNEUT EIN HERVORRAGENDER ARTIKEL MICHAEL MANNHEIMERS.

    MIT SEINEM VORSCHLAG, DEN TODFEINDEN DEUTSCHLANDS DIE STAATSBÜRGERSCHAFT ZU ENTZIEHEN UND SIE ANSCHLIESSEND AUS DEUTSCHLANDS ZUZUWEISEN, GEHT MM WIEDER EINMAL WEIT ÜBER DIE GRENZEN DER SONSTIGEN ISLAMKRITISCHEN ARTIKEL HINAUS, DIE MAN AUF DEN DUTZENDEN BLOGS ZU DIESEM THEMA LIEST.

    ER BERICHTET NICHT NUR ÜBER DIE TAGTÄGLICHEN VERFEHLUNGEN DER POLITIK, ÜBER DIE TAGTÄGLICHEN ÜBERGRIFFE DER INVASOREN GEGENÜBER DEUTSCHEN (ICH KANNS, OFFEN GESAGT, KAUM NOCH LESEN).

    MM MACHT WIEDER EINMAL - NACH SEINEM AUFRUF ZUM ALLGEMEINEN WIDERRATEND DER DEUTSCHEN GEMÄß ART 20 ABS 4GG - EINEN ERNEUTEN KONKRETEN VORSCHLAG WAS GEGEN DIESE BRUT DER DEUTSCHLAND-FEINDE ZU TUN IST.

    VON BERICHTEN HABEN WIR VIEL ZU VIELE, VON KONKRETEN VORSCHLÄGEN VIEL ZU WENIGE.

    ICH HABE DIESEN MM-BERICHT AN MEINEN BEKANNTENKREIS GESCHICKT: DER TENOR WAR OHNE AUSNAHME VOLLE ZUSTIMMUNG FÜR MANNHEIMERS VORSCHLUG.

  13. 13

    Sehr guter Vorschlag Mannheimers. Ich bin begeistert. Sehe ich doch, was zu tun ist, wenn wir das Merkel-Regime niedergerungen haben sollten.

    Ich stimme hier Anita (#8) zu: Ohne Hilfe des Militärs geht es wohl nicht mehr. Auch ich schließe mich an an ihren Appell:

    "Soldaten helft uns Deutschen, unserer geplanten Vernichtung zu entgegen. Erinnert euch, dass euer Amtseid weder der Regierung noch dem Parlament gilt. Sondern allein den deutschen Gesetzen, dem Grundgesetz - und dem deutschen Volk!"

  14. 14

    Ja dann auch bitte folgende Vorschrift einführen ...

    Arbeitsverhütungsvorschrift

    „Wer unnötige Arbeit oder sinnlose Arbeit entgegen dem gesunden Verstand im sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis als Arbeitgeber anbietet, wird mit Zuchthaus nicht unter zehn Jahren bestraft. Wer sinnvolle Produkte erfindet, gewerbsmäßig produziert und/oder in den Verkehr bringt, die weniger als 25 Jahre halten und/oder über dem Bedarf liegen, wird mit dem Tode durch Giftspritze bestraft.“

    -Die Planetenverwaltung-

    Arbeitsverhütungsvorschrift
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/06/09/arbeitsverhuetungsvorschrift/

  15. 15

    Medien im Naziwahn!

    In einer Demokratie müsste es eigentlich möglich sein, dass auch Leute, die Scheiße im Kopf haben, Musik hören und Bier trinken dürfen. Für Medien wie den „Express“ scheint aber immer dann, wenn rechts mal die Post abgeht, der Untergang Deutschlands bevorstehen. Schauen wir uns mal diese Schlagzeile an:

    4500 Rechte marschieren auf. Rockkonzert auf dem Land – Neonazis überrennen Dorf

    Klingt ziemlich übel für eine bislang friedlich verlaufendes Open-Air-Veranstaltung, oder?

    Wie wär’s denn mal mit folgender Schlagzeile:

    10.000 Linke marschieren auf. Demo in der Stadt – linke Neonazis überrennen Hamburg...

    (Vollzitat)

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/16/medien-im-naziwahn/
    ---------------------------------
    Vergesst Hamburg (hoffentlich bald-SED->allerFarben)!

    Nazimania in Action...

  16. 16

    Ohne Worte:
    --------------------------------

    Mossul: Mutter sprengt sich mit ihrem Baby in die Luft

    Kinder als "Waffen" - Diese Mutter wird sich gleich mit ihrem Baby in die Luft sprengen, um möglichst viele Soldaten mit in den Tod zu reißen (c) Foto: Screenshot/ Irak-TV - JouWatch

    (Marilla Slominski/ Jouwatch) Mossul: Eine verschleierte Korangläubige sprengte sich und ihr Baby vor den Augen der entsetzten Reporter von al-Mawsleya TV in die Luft, als sie eine Gruppe irakische Soldaten passierte. Zwei der Soldaten starben, mehrere Zivilisten wurden verletzt.

    Laut irakischem Fernsehen liefern sich die Truppen mit dem IS die letzten Gefechte um Mossul. „Wir sind auf den letzten Metern, wir werden den Sieg bald verkünden können“, so ein Moderator des irakischen Fernsehens. Deshalb kämpfen auch immer mehr IS-Frauen mit.

    In den letzten zwei Wochen sollen sich 20 islamische Selbstmordattentäterinnen unter Zivilisten gemischt und sich in die Luft gesprengt haben.

    „Sie benutzen ihre Kinder als Schutzschilde. Sie kämpfen mit ihren eigenen Kindern an ihrer Seite“,

    so der irakische General Sami al-Aridi. Die Islamkämpferinnen...

    https://philosophia-perennis.com/2017/07/15/mossul-mutter-sprengt-sich-mit-ihrem-baby-in-die-luft/

  17. 17

    Wäre mal sehr interessant wie die Expatriierten dann reagieren, nachdem man ihnen diesen Gefallen getan hat. Ich tippe darauf, dass sie ausrasten werden.

    Ein Schwank aus meiner Jugend dazu: als Teenager mit vielen Freunden in einer Kneipe gewesen und Fussball WM oder EM angeschaut (weiß nicht mehr), da saß dann ein sog. Linker am Nebentisch und hat während 90 Minuten ständig gehetzt, bei der Nationalhymne gebrüllt und gepfiffen, sich gefreut wenn die gegnerische Mannschaft ein Tor geschossen hat...nur um dann am Ende voller Häme verabschiedet zu werden, nachdem Deutschland sich per Elfmeterschiessen durchgesetzt hatte, der fing dann fast an zu heulen. Diese persönl Erfahrung kommt bei mir immer hoch wenn es um Deutschlandhassende Muttersöhnchen geht.
    Kennst du einen, kennst du sie alle: verweichlichte Muttersöhnchen die im Leben nichts zustande bringen ausser ihre Neidkomplexe zu streuen. Lächerliche Kleinkinder

    Danke für den hervorragenden Artikel @MM

  18. 18

    Ein Artikel tiefster mentaler Höchstpräzision.Er war lange schon überfällig.
    Sich deutlich für die Todesstrafe auszusprechen ist für den der Deutschland wirklich retten will,die Ultima Ratio.

    Die Mordtaten die dieses sozialistische Regime an unzähligen Babys und Alten fördert,gutheisst und ohne mit der Wimper zu zucken durchführt,sind heimtüsch,kaltblütigst und mit einer Lässigkeit ausgeführt das viele daran gar nicht glauben das diese Taten wirklich existent sind und tagtäglich passieren.

    Aber nicht nur dies.
    Sozialismus dieser neuen Art,wenn nicht sogar jeder Sozialismusspross kann nur schon alleine wegen seiner Extremität in seinen Verbrechen,die ganze Völker dahinraffen letzlich mit dem Tode bestraft werden.Sozialismus kennt kein richtiges Grundgesetz,und wenn ein Land,eine Volksgemeinschaft vorher demokratische Tendenzen zeigte,wird bei Übernahme durch die Sozialisten das GG nicht gestrichen,sondern es bleibt auf dem Papier einfach bedeutungslos bestehen.

    Die Taten durch diesen neudeutschen,linksextremen Sozialismus sind derart gravierend und menschenverachtend,dass es keine andere,denkbare Bestrafung für derartige Taten geben kann.
    Abschaffung einer indigenen Rasse ist und bleibt Völkermord,jeder kann es nennen wie er will.

    Es ist Völkermord der hier in Deutschland WIEDER geschieht.Sogar noch verwerflicher als damals.
    Denn dieser Staat töte kein Fremdvolk,sondern,so unglaublich es klingt,noch nie sah die Welt vergleichbares,sein eigenes.Dieses Regime hat sich von dem dritten Reich in seiner Mordlust mit seinen Mordbuben sehr viel abgesehen und führt dieses nun in KZ Manier aus.

    Der einzige Unterschied,heute geschieht dies unblutig.Durch Heimtücke und Raffinesse,man bedient sich mit fremdem Menschenmaterial,zudem mit dem Islam.Die werden das Blutige schon übernehmen.Wohlweisslich das diese zu jeder Bluttat bereit,hetzt man sie als Bluthunde auf unser Volk.Die SS kam auch nicht in die Baracken von Buchenwald um Häftlinge persönlich zu ermorden,sondern stöckerte andere,Mithäftlinge (Capos) zu grauenvollsten Verbrechen auf.Der Lohn:oft nur eine Zigarette oder ein wenig mehr dieser lumpigen Interniertensuppe.

    Und bei Gott wurde von disem Regie geschworen Schaden vom Volke abzuwenden.
    Und das völlig unbegreifliche,80% wählen im September ihre eigenen Mörder wieder.
    Ca.nur 10% wollen weiterleben und wählen eine andere Partei.

    Das ist die kärgliche Minderheit die sich gegen ihre Mörder wehren wird,sie sehnt sich nach dem wieder stark zupackenden Staat,und verlangt rigorose Sühne für die unfassbaren Verbrechen.
    Was die 80% dabei nicht bedenken ist so einfach wie sicher.Sie werden in dieser Form keine weitere Wahl mehr erleben.Das Gros der Wiederwähler und der Rest von Deutschland werden nach der wohl letzten herkömmlichen Wahl dann beigesetzt sein.
    Die Wiederwahl Merkels ist für die breite Mehrheit nämlich der letzte Dolchstoss zum Schafott.

    Natürlich dürften Grünlinke,genau wie der Rest dieser Mörder schon längst keine deutsche Staatsbürgerschaft mehr besitzen.Und auch keinen Führerschein.
    Doch genau diese üben das Machtmonopol aus und werden über solche Gedanken hämisch lachen,prüfen und überlegen ob "rechts" das nicht besser stünde.
    Zunächst muss dieses Regime beseitigt sein und mit ihm der Neosozialismus.

    Jedes etablierte Parteibuch ist ausnahmslos durch Verbrennung unschädlich zu machen.Niemand darf diese "Parteien" noch beim Namen nennen,sondern nur und einzig zutreffend "Regime".

    Allerdings bin ich für eine sehr gewissenhafte und genaueste Prüfung jedes einzeln Prozessbeteilgten.Niemals darf man Kollektivurteile fällen.Jedes Verbrechen,eines jeden einzelnen muss genau geprüft und dann abgewägt werden ob lebenslange Bestrafung kausal doch ausreicht.Leicht macht uns dabei eines;ich wüsste niemanden dieses Regimes der nicht mindestens lebenslang erhalten müsste.

    Auf den ersten Blick,im Schnelldurchgang sehe ich bei keinem ein Strafmass unter 15 Jahre Genüge.
    Falls lebenslange Urteile in Frage kämen,haben wir jedoch das nächste Problem.

    Wer möchte dieses Gesocks und Geschmeiss,diese Schwerstverbrecher auf deutschem Boden lebenslang nähren und säufen,oder im Krankheitsfalle wieder zur Gesundheit zu verhelfen?
    Der möchte bitte aufzeigen,dann wäre das Problem beseitigt.

    Ich weiss,es sind recht harte Worte,als entschiedene Christin wird mich jeder gleich fragen und damit konfrontieren;wie ist die Todesstrafe damit zu vereinbaren?

    Dem sei gesagt,wenn ein Staat sein Volk durch Mord abschafft,der muss sich nicht wundern,es gibt im biblischen Zeitalter keinen Vergleich wie derartige Verbrechen zu ahnden wären.

    Das fünfte Gebot denke ich,entfällt hier,ich sehe dies als Krieg an,nie zuvor war ein Staat in ähnlicher Lage,uns kann kein Tötungswille nachgesagt werden wenn wir dadurch Millionen andere retten können.

  19. 19

    http://www.pi-news.net/aegypten-moerder-der-deutschen-touristinnen-ist-is-fan/
    Was dabei endlich einmal ausgesprochen wird - "Islame Schizophrenie" in Akutstadium ist tödlich!
    Wie die Beschreibung des Krankheitsbildes aussagt, dass Schizophrenie , eine Geisteskrankheit, mit deren Hauptsymptomen erkennbar
    ist, dem Realitätsverlust und dem Verlust an Empathie, trifft auf den Islam vollkommen zu!
    Was damit ebenso offenbar wird, dass diese Geisteskrankheit mittels abstrakter suggestiver Reize übertragbar ist!
    Es sind also dazu ein Mensch als Infektor und menschliche Sprache dazu nötig, um diese Geisteskrankheit auf ein menschliches
    Medium zu übertragen. Mediums im präjuvenilen Stadium (Kinder) sind dazu besonders anfällig.

  20. 20

    OT

    Wahlkampfauftakt zur Bundestagswahl 2017 AfD Kreisverband

    (u.a.Meuten und Bystron->ca 100 Min.)

  21. 21

    Und...
    Die Bea in einem aktuellem Video:
    ---------------------------------

    Beatrix von Storch brilliert wieder einmal ! Vortrag in Taufkirchen bei München.

    (ca 40 min)

  22. 22

    Laufen denen die Wähler weg...?
    SPD. Saleh. Ja neee iss klar!

    ---------------------------------

    „Emanzipation der Muslime“ gefordert – Wenn du dieses Land verachtest, dann suche dir ein anderes

    "Wenn du dieses Land verachtest, dann such dir ein anderes Land. Spuck nicht auf das Land, das dir Freiheit schenkt - sondern liebe es", fordert Berlins SPD-Fraktionschef. Er verlangt eine "Emanzipation" der Muslime von der Türkei, Iran oder Saudi-Arabien in Deutschland.

    Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh fordert eine „Emanzipation“ der Muslime in Deutschland. So „dass sich die vier bis fünf Millionen Muslime in Deutschland auch als Deutsche begreifen und ihre Religion als deutschen Islam leben können“, sagte Saleh der „Bild am Sonntag“. Demnach müssten Imame künftig zwingend in Deutschland ausgebildet werden.

    „Ich will hier keine Import-Imame, Leute, die keinen Schimmer von unserer Art zu leben haben. Ich möchte so viel Unabhängigkeit wie möglich von der Türkei, dem Iran oder Saudi-Arabien.“

    Am Montag stellt Saleh sein neues Buch „Ich deutsch – die neue Leitkultur“ in Dresden vor. „Klare Regeln haben mir und meiner Familie sehr geholfen, uns hier zurechtzufinden“, so Saleh gegenüber BamS.
    Wir müssen uns den Patriotismus-Begriff zurückholen

    „Deutschland ist ein wunderbares, weltoffenes Land....

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/emanzipation-der-muslime-gefordert-wenn-du-dieses-land-verachtest-dann-suche-dir-ein-anderes-a2167794.html

  23. 23

    Herr Mannheimer zur Französischen Revolution nehme ich eine distanzierende Haltung ein.Weil aus einer guter Sache wie sie begann dann ab 1792(Septembermorde) ein Horror wurde wo nicht die Meinung der Herrschenden vertrat auf der Gulliotine oder sonst wie getötet wurde.

    MM. KANN IHRE POSITION BESTENS NACHVOLLZIEHEN

  24. 24

    Saleh von der SPD.
    Klar doch.

    Seit wann ist "Saleh" ein deutscher Name ?

    Im Gegensatz zu Saleh fordert ein echter Deutscher folgendes:

    1. Die Muslime sollen ihre Konflikte (moderat, nicht moderat, islamistisch, atheistisch, schwul, ohne Kopftuch, mit Kopftuch, ohne Ehrenmord, mit Ehrenmord, Sunni oder Schitte usw.) gefälligst in ihren kaputten muslimischen Ländern ausfechten, nicht bei uns.

    2. Alle Muslime raus aus Deutschland, denn der Islam ist eine Terror-Organisation, welche die Weltherrschaft anstrebt und dafür auch Mord an Ungläubigen benutzt.

    3. Alle, welche den Islam in Deutschland unterstützen, raus aus Deutschland.

    4. Muslime dürfen nur als Touristen zu Besuch kommen und auch nur mit Visa, damit geprüft werden kann, welche Leute das sind.

    Ansonsten : alle Ausländer, die Hartz-4 beziehen oder sonstige Sozialleistungen, raus aus Deutschland. Ihre Heimatländer sollen sie durchfüttern, nicht wir.

  25. 25

    Großartiger Bericht! Meinen Dank an Herrn Mannheimer und die Kommentatoren mit den ich völlig übereinstimme. Mindestens 2 Millionen dieser Verräter sollten ihrer Läuterung zugeführt werden (in Sibirien bei Wasser Brot und harter Arbeit). Dazu noch etwa 25 Mio. illegale Fremdkörper und Invasoren, die mit unseren deutschen Wurzeln nicht das geringste zu tun haben. Möge ihnen Allah dabei helfen.

    Erst danach haben wir unser Land wieder zurück und werden in Frieden, Freiheit, Arbeit und Wohlstand für alle, leben. Niemand von denen darf je wieder die Möglichkeit erhalten, sich in unserem Land niederzulassen und sich zu vermehren.

  26. 26

    361 Bilder vom "Rock gegen Überfremdung" in Themar Thüringen.

    https://www.flickr.com/photos/lionelcbendtner/sets/72157686328738065

  27. 27

    Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für all jene, die „den Tod Deutschlands“ wollen!

    ?????????????????????????????????????

    Verstehe ich nicht den Ausspruch!?

    Leute ohne Staatsbürgerschaft können in D straffrei straffällig werden. Sie bekommen teils ein nagelneues Reihenhaus zur freien Verfügung. Sie erhalten genug Geld zum leben bis in alle Zeiten.

    Das ist doch erstrebenswert...


    WEMM SIE NUR DIE ÜBERSCHRIFT LESEN. . DAMM KOMMEN SOLCHE DUMMEN KOMMENTARE WIE DER IHRE HERAUS. IM ARTIKEL STEHT DEUTLICH, DASS ALLE DEUTSCHLANDHASSER DES LANDES VERWIESEN WERDEN!

  28. 28

    noch 70 Tage bis zur BT Wahl.

    Auch wenn bis dahin die AFD aus homosexuellen weiblichen Moslems besteht, ich wähle die AFD!

  29. 29

    Ja, all diesen Volksfeinden gehört die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen. Warum wandern denn diese grün-linken Spinner nicht aus, wenn sie Deutschland so scheisse finden. Es gibt doch genügend Bananenrepubliken auf dieser Welt, wo sie sich wohl fühlen könnten.

  30. 30

    @heinzvds #25
    Leute ohne Staatsbürgerschaft können in D straffrei straffällig werden. Sie bekommen teils ein nagelneues Reihenhaus zur freien Verfügung. Sie erhalten genug Geld zum leben bis in alle Zeiten.

    Das ist doch erstrebenswert...
    -----------------------------------
    Momentan in der Merkel-Deutschland-Abschaffer-Gesinnungsdiktatur ist das so.

    Deshalb müssen da noch die entsprechenden Gesetze geändert werden.
    Staatenlose müssen in Abschiebehaft genommen werden, dann können sie erstmal keine weiteren Straftaten begehen.
    Dann müssen sie abgeschoben werden.

    Geht nicht, weil irgendwelche EU-Gesetze oder UNO-Vorschriften dies nicht erlauben ?
    Dann müssen die Staatenlosen eben auf eine Insel verfrachtet werden, wo sie darauf warten, eine neue Staatsangehörigkeit zu bekommen.
    Auf der Insel können sie sich gegenseitig beglücken, aber bei uns in Deutschland können sie nichts mehr zerstören und niemandem mehr Leid zufügen.

    Und damit Gerechtigkeit waltet: sie müssen auf der Insel arbeiten, beispielsweise Gemüse und Obst anbauen, um sich zu ernähren.

  31. 31

    Diejenigen, die den völkerrechtswidrigen Bombenkrieg gegen deutsche Frauen und Kinder geführt haben, die die völkerrechtswidrige Vertreibung und Hinmordung der Deuschen aus den deutschen Ostgebieten betrieben haben sind doch dieselben, die heute den Völkermord gegen das deutsche Volk betreiben. Die Deutschen, die in der BRiD dies unterstützen, sind noch nur nützliche Idioten einer ganz anderen deutschfeindlichen Macht. Und der Nürnberger Prozeß hatte doch nur ein Ziel: die Reichsregierung und Leiter hoher regierungsnaher Organisationen wie die Wehrmacht zu töten, damit diese mit ihrem Wissen der Nachwelt nicht hätten erzählen können, wer den 2. WK tatsächlich angefangen hat und was es mit den unzähligen Friedensangeboten der deutschen Regierung auf sich hatte. Und warum hat man Heß nie reden lassen, der wichtigste Zeitzeuge der damaligen Zeit ?

  32. 32

    Ich hatte vor einiger Zeit in den USA einen ähnlich lautenden Beitrag gepostet: Wer die U.S. Verfassung beseitigen will, der sollte logischerweise auch die U.S. Staatsbürgerschaft verlieren.

    Wer nicht an sein Land glaubt, warum sollte derjenige dann auch noch das Privileg geniessen dürfen Bürger dieses Landes zu bleiben?

    In den USA kann man unter Patrioten, von denen es im Gegensatz zu Deutschland noch recht viele gibt, dafür durchaus einen Konsens finden.

    Es ist übrigens sehr interessant zu beobachten, dass gerade in den Ländern in denen es noch besonders viele bibeltreue Christen gibt, wie in den USA, es auch noch besonders viele aufrichtige Patrioten gibt. Dort, wo die meisten Menschen vom Glauben an Gott abgefallen sind, wie im atheistischen Schweden, dort wütet die sozialistische Pest auch am grässlichsten.

    Durch den islamischem Zustrom erlebt Schweden gerade eine Renaissance, was den Glauben an Gott anbetrifft, leider ist es eine besonders destruktive und diabolische Form des Glaubens.

    Menschen aus Gründen der diabolischen Selbstsucht zu töten, ist schon abscheulich genug, aber Menschen für Gott zu töten, ist wohl der Gipfel der Bösartigkeit, gerade weil ja alle Menschen Kinder Gottes sind, weil Gott alles erschaffen hat. Im Namen Gottes zu töten, muss wohl als die schlimmste Verhöhnung Gottes gesehen werden. So gesehen ist der Islam in der Tat diabolisch.

    Man bedenke aber folgendes: Wenn man diese Linksnazis ausbürgert, dann sind sie staatenlos, und welches Land würde diesen linken Abschaum schon haben wollen?

    Die afrikanischen und islamischen Länder wissen doch, dass diese sich selbst hassenden linken Traumtänzer, die oft von Sozialhilfe leben, die noch bei der Mutti wohnen, oder linke Politiker mit ihren gefälschten Doktortiteln, zu nichts zu gebrauchen sind.

    Linke werden von den Mohammedanern als nützliche Idioten gesehen, die man im islamischen Eroberungskrieg instrumentalisieren kann, um seine Interessen zu verwirklichen.

    Es stellt sich schon die Frage, warum ein Staat Kreaturen finanziell alimentieren soll, die eben diesen Saat ermorden wollen. Genau so gut könnte man auch seinem eigenen zukünftigen Mörder eine Schusswaffe besorgen.

    Immerhin haben sich auch die Mohammedaner die Beseitigung der deutschen Demokratie auf die Fahnen geschrieben, und auch die werden vom Staat grosszügig alimentiert. Diese staatliche Schizophrenie scheint also weit verbreitet zu sein. Das System scheint gerade diejenigen am meisten zu lieben, das alles Deutsche am meisten hassen.

    Gerade diejenigen Muslime, die sich gut integriert haben, was sehr selten ist, scheinen schnell wieder abgeschoben zu werden, das heisst man scheint nur diejenigen Muslime hier haben zu wollen, die bei uns eine Parallelgesellschaft installieren werden, um auf diese Weise die kulturelle Identität Deutschlands zu untergraben.

    Die politischen Eliten scheinen gerade diejenigen Kräfte hier ansiedeln zu wollen, die unsere Kultur verachten oder sogar hassen. Wenn man also eine Regierung hat, die das eigene Volk hasst, dann ist es auch kein Wunder, wenn diejenigen Kräfte, die das Volk ebenfalls hassen, alimentiert und protegiert werden.

    Eher wahrscheinlich ist es da schon, dass man in Zukunft gerade denjenigen Kräften die Staatsbürgerschaft entziehen wird, die die deutsche Kultur und Ethnie erhalten wollen, um den Niedergang der deutschen Kultur und Ethnie noch zu beschleunigen.

    Eine Regierung von Patrioten wird die Vaterlandsverräter bestrafen, eine Regierung von Vaterlandsverrätern hingegen wird die Patrioten bestrafen.

  33. 33

    1A und verständlich erklärt, geradlinige, zweifelsfrei nachvollziehbare Begründung.

  34. 34

    Krümel
    Sonntag, 16. Juli 2017 11:45
    27

    @heinzvds #25
    Leute ohne Staatsbürgerschaft können in D straffrei straffällig werden. Sie bekommen teils ein nagelneues Reihenhaus zur freien Verfügung. Sie erhalten genug Geld zum leben bis in alle Zeiten.

    Das ist doch erstrebenswert...
    -----------------------------------
    Momentan in der Merkel-Deutschland-Abschaffer-Gesinnungsdiktatur ist das so.

    Deshalb müssen da noch die entsprechenden Gesetze geändert werden.

    --------------------------------

    Hallo Krümel,

    ich verstehe Dich.

    Aber es muss auf keinen Fall ein Gesetz geändert werden, sondern.....
    pünktchen.....

  35. 35

    @ biersauer #10

    Ja, Ihr Kommentar ist die treffende historische "Ergänzung" zu Herrn Mannheimers vorzüglichem Vorschlag, dem ich weiteste Verbreitung in - noch! - unserem Land wünsche!

    "Hier in Böhmen ist die Welt noch in Ordnung", zitiert Klaus Peter Krause eine Tschechin, die sich nicht mehr in den "Failed State" Merkel-Doischelan traut! Diese "Ordnung" ist die Nachwirkung eines konsequenten Nationalismus, der die Tschechen nun über 1000 Jahre "überleben" ließ - davon 900 Jahre "innerhalb" des Reichs bzw. Österreich-Ungarns - und sie werden auch diese VERBRECHER-"EU" überleben, wenn es die irren, linksgestörten Deutschen vielleicht gar nicht mehr gibt:

    http://www.mmnews.de/119882-g20-ein-polizist-packt-aus

    Mit welchem historischen Unrecht auch immer die sog. "Tschechoslowakei" zustande kam - genauso wie Benesch damals gilt es "aufzuräumen", wenn wir überhaupt noch eine Zukunft haben wollen:

    WER DIESEN UNSEREN STAAT ABLEHNT,
    GEHÖRT "AUSGESCHAFFT"!

    Das SCHLIMME ist: Es sind ja nicht nur die "Deutschland-verrecke"-Krächzer auf den Straßen - es sind die SCHAND-PO.litiker, die mehr oder weniger heimlich den "Tod Deutschlands" betreiben - durch irre Pläne eines "Aufgehens" der Völker in einem "neuen europäischen Mööönschen"! Diese Krächzer sind quasi nur die "Spitze eines Eisbergs".

    Und sie SCHAFSWÄHLER haben offenbar noch gar nichts kapiert - infolge der kommunistischen "Gleichschaltung" der Medien durch die "gelernte" STASI-Agentin im Kanzlerbunker. Das Medikament "MERKELIN" ist schuld und hat alle "eingeschläfert":

    http://www.globalecho.org/wp-content/uploads/2015/09/Merkelin.jpg

    Schlafschaf, wach endlich auf! Nur "MERKELIN"-ENTZUG kann dich noch retten!

    Entzug der Staatsbürgerschaft für alle Hoch- und Landesverräter, ab nach Workuta mit dem Monster Merkel!

  36. 36

    Warum soviel Aufhebens . Wenn die nicht freiwillig gehen und zwar Alle Moslems und Neger , alle auf Containerschiffen ab IN IHRE Islamischen Länder . Die können sich von mir aus die Islamländer aussuchen .
    Kein Moslem ,kein Neger (die Zigeuner nicht vergessen) dürfen niemals mehr deutschen Boden betreten . Wir haben die Schnauze voll von dennen ,auch die Kurden und Aleviten ,die können ja Syrien oder Kurdistan im Irak aufbauen .

    Immer werden Sie fordern fordern fordern das ist auch deren Menschenschlag und vom dem Menschenschlag haben wir auch die Schnauze voll.

  37. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 16. Juli 2017 12:31
    37

    Für den Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft solcher kriminellen Spezies wäre auch ich sofort dafür! ALLERDINGS, wer sollte dies durchsetzen? Ausgerechnet in dem spätestens von Merkel auf den Kopf gestellten Deutschland und ihren Gehilfen und Helfershelfer? Die Justiz macht ja gerade das Gegenteil! Die Politiker klatschen für die Deutschlandabschaffer noch in die Hände. Erbärmlich
    Aktuell z.B. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius der SPD "Antipolitiker" (verrückt sind letztendlich alle!)
    aktuell in den Medien >!
    "G20-Krawalle Niedersachsens Innenminister will Vermummungsverbot entschärfen"

    Das Verdecken von Teilen des Gesichts sorgte während des G20-Gipfels für Ärger zwischen Aktivisten und Polizei: Der niedersächsische SPD-Innenminister Pistorius will das Gesetz lockern.(...)
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/niedersachsen-innenminister-boris-pistorius-will-vermummungsverbot-lockern-a-1157840.html

    Solchem politischen Gesindel gehört ebenfalls die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen!
    Deutschland ist ein Irrenhaus!

    Zitat:" Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei wird indessen gemildert durch den Mangel an Konsequenz."
    (Albert Einstein)

    die political incorrekt Aktivistin Jasinna schlägt wieder zu! Gegen die gerade aktuell unter einem Stein wohnende, nun wiederbelebte Deutschlandhasserin Jutta Ditfuth.
    Kein Wunder dass W.Bosbach in der neusten Talkshow eine Sinnkrise bekommt und diesen Menschen aus dem Studio stürmend den Vogel zeigt. Schade dass er dies bei seiner eigenen Partei und seiner Chefin nicht ebenfalls schon längst gemancht hat. Leider für den notwendigen Knall etwas inkonsequent.
    Dafür machen andere Nägel mit Köpfen:
    Veröffentlicht am 11.11.2016

    AFD Television:" Eine Partei die sich auf ihre fahne schreibt " (Deutschland verrecke.Deutschland, du mieses Stück scheiße.)"... wird auch noch von deutschen mit begeisterung gewählt.es ist als wenn ich zu meinen 3 jährigen Enkel sage "scheiß dreckskind verrecke". so bescheuert können einfach nur deutsche sein. ihr könnt doch nicht mehr richtig ticken!.
    Liebe Wähler- Ihr habt die Wahl zwischen Vergewaltigung,Kinderschänder Mord und Totschlag...... oder der AFD!.Ihr wollt doch nicht ernsthaft das dieser Horror noch ewige Zeiten andauert?
    Falls ihr etwaszu verlieren habt -Immer schön Brav Demokratisch bleiben. Auch wenn es schon Hunderte Frauen und Kindern das Leben gekostet hat. Ihr könntet ja mal eine Revolution hier starten.aber bitte denkt daran....... " Betreten des Rasens Verboten". ....und eure Autos nicht falsch parken !.(...)

  38. 38

    Exzellente Beschreibung der politischen Krise der westlichen Staaten von Barberowski in der NZZ

    Die Bürgergesellschaft ist am Ende

    Der Erfahrungsraum europäischer Gesellschaften löst sich auf. Die Individuen definieren sich wie im Ständestand über Gruppenzugehörigkeiten. Die Bürgergesellschaft geht am Identitätsgerede zugrunde.

    https://www.nzz.ch/feuilleton/elite-und-politik-die-buergergesellschaft-ist-am-ende-ld.1306099

  39. 39

    UND SIE WERDEN UNS ALLES ZURÜCK BEZAHLEN MÜSSEN. http://eutribunal.com/deutsch
    Merkels BRD ist seit dem 17-04- 2017 eine Nichtregierungsorganisation in Deutschland. Menschen – wacht auf! Übernehmt die Verantwortung für Deutschland.
    Wir Deutschen sind, wie jedes Volk, in der Lage, uns eine Verfassung zu geben – ganz ohne Politiker und ohne die Erlaubnis von irgendwelchen vermeintlichen Gerichten oder Eliten!
    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
    Unbedingt durchlesen –
    Denn dazu ist die Mitarbeit von JEDEM EINZELNEN Bürger gefragt. Wir alle sind das Volk, und jeder kann, darf und sollte mitgestalten.

    Und es geht voran!
    Diese Woche hat auch Staatenlos info die mithilfe an unsere verfassunggebende Versammlung angeboten.

  40. 40

    Endlich, er ist wieder da, der Doku Virgin Tales. Ein toller Film! Wer ihn noch nicht gesehen hat hier bitte. Für Jutta vielleicht interessant ?

    Sowas (link unten) braucht Deutschland (Europa) gesunde Familien mit vielen Kinder und nicht diese hässlichen, tätowierten und gepiercten NS-Fratzen wie man sie neulich in Themar bestaunen konnte. Bääähhh!

    https://der-andere-film.ch/statisch/bilder/1/08.jpg/@@images/3cf8f99b-50a7-42da-a1fd-55b7b04974b2.jpeg

    Hier der ganze Doku mit deutschen Untertiteln

  41. 41

    @38 Zentrop

    Renaissance der Puritaner im sehrgut bürgerlichen Gewand..
    Bibelbelt lässt grüßen.

  42. 42

    @ PI Flüchtling #16

    Habe heute bei PI gelesen, doch mit weit weniger Begeisterung als früher. Aber meine Kritik ist hauptsächlich das alte Beiträge nicht mehr erhältlich sind.

    Da ich selbst schreibe, deshalb ein Link-Archiv führe und in einige meiner Beiträge Quellenverweise auf PI Artikel angegeben hatte, wollte ich vor ein paar Tage einige ältere Artikel von letztes Jahr nochmal nachlesen und erhielt den Hinweis das die gewünschten Einträge nicht existieren würden. Das ist ausgesprochen schlecht.

    Die staatliche Förderung linker Chaoten:

    http://www.journalalternativemedien.info/meinungen-kommentare/michael-winkler-die-staatliche-foerderung-linker-chaoten/

  43. 43

    Die Staatsbürgerschaft entziehen ist nicht mit GG16 gleichzusetzen.
    Die Staatsangehörigkeit kann nicht von der BRD entzogen werden, da diese keine vergibt.
    Dem Gesetz zu folge darf keine Staatsangehörigkeit entzogen werden.
    Die Staatsangehörigkeit ist auch für die BRD abzuleiten von dem RuStAG 1913.
    Die dort gelisteten Bundesstaaten haben eine Staatsangehörigkeit vergeben.
    Diese wird nach gleichem Gesetze vergeben.
    Wenn die BRD nun also die Staatsbürgerschaft entzieht, hat derjenige immer moch die Staatsangehörigkeit.
    Es sei denn, derjenige war AUSLÄNDER.
    Das funktioniert aber z bsp bei Türken nicht.
    Daa die Türkei eben dieses nicht vorsieht.Daherhat ein grossteil dr türkisch stämmigen immer noch einen türkischen Pass.
    Sogenannte Bio Deutsche die fehlgeleitet sind wird man durch ein solches Verfahren nicht los.

    MM: SIE ARGUMENTIEREN TYPISCH JURISTISCH. IN EINER REVOLUTION JEDOCH GELTEN ANDERE GESETZE ALS JENE, AUF DIE SIE SICH BEZIEHEN.

    AUCH DIE DDR DURFTE KEINE STAATSANGEHÖRIGKEIT ENTZIEHEN. TAT SIE DENNOCH. ETWA BEI WOLF BIERMANN. DER WURDE ANLÄSSLICH EINES AUFENTHALTS IN DER BRD AUSGEBÜRGERT. FÜR IMMER. WAS GEGEN DDR RECHT WAR.

    UND? WERDEN SIE NUN VOR DEN INTERNATIONALEN GERICHTSHOF ZIEHEN UND DIE DDR VERKLAGEN?

    DIE DEUTSCHEN ANGEKLAGTEN IN NÜRNBERG 1945 WURDEN AUFGRUND VON GESETZEN VERURTEILT, DIE ES ZUM ZEITPUNKT DER TATEN, DIE IHNEN VORGEWORFEN WURDEN, NOCH GAR NICHT GAB. EIN EKLATANTER VERSTOß GEGEN EINES DER ZENTRALEN JURISTISCHEN PRINZIPIE: "KEINE STRAFE OHNE GRSETZ".

    UND? HAT SICH JE EIN STAAT ODER EINE JURISTISCHE KOMMISSION DAHINGEHEND ENGAGIERT, DASS DIE NÜRNBERGER URTEILE AUFGEHOBEN WERDEN?

    SIE SIND OFFENKUNFIG EIN BÜROKRAT. SOLCHE LEUTE BRAUCHT MAN IN FRIEDLICHEN ZEITEN. ABER IN ZEITEN DES UMSTURZES BRAUCHT MAN REVOLUTIONÄRE, DIE SICH ZUM ZWECK DES ERFOLGS DES UMSTURZES ÜBER GESETZE HINWEGSETZEN.

    EINEN SOLCHEN UMSTURZ ERLEBEN WIR GERADE: MERKEL IGNORIERT FUNDAMENTALE GESETZE UND VERFASSUNGSPRINZIPIEN. SIE VOLLZIEHT GERADE EINEN STAATSPUTSCH GEGEN DEUTSCHES RECHT UND DIE DEUTSCHE BEVÖLKERUNG. UND ZWAR STRAFLOS.

    WAS SIE KANN, DAS KÖNNEN WIR AUCH.

  44. 44

    heinzvds
    Sonntag, 16. Juli 2017 11:34
    27

    Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft für all jene, die „den Tod Deutschlands“ wollen!

    ?????????????????????????????????????

    Verstehe ich nicht den Ausspruch!?

    Leute ohne Staatsbürgerschaft können in D straffrei straffällig werden. Sie bekommen teils ein nagelneues Reihenhaus zur freien Verfügung. Sie erhalten genug Geld zum leben bis in alle Zeiten.

    Das ist doch erstrebenswert...

    WEMM SIE NUR DIE ÜBERSCHRIFT LESEN. . DAMM KOMMEN SOLCHE DUMMEN KOMMENTARE WIE DER IHRE HERAUS. IM ARTIKEL STEHT DEUTLICH, DASS ALLE DEUTSCHLANDHASSER DES LANDES VERWIESEN WERDEN!

    ------------------------------------------

    Hallo MM,
    soll ich denn wirklich immer dazu "ironie & sarkasmus AN" dazuschreiben... 🙂

    MM. IN IHREM KOMMENTAR KONNTE ICH KEINE IRONIE ERKENNEN. ER KAM BIERERNST HERÜBER. DAHER MEINE REAKTION.

    ICH HABE IHN MEHREREN LEUTEN GEZEIGT. ALLE MEINTEN, SIE MEINTEN DAS IM ERNST. FÜR SOLCHE FÄLLE LOHNT ES SICH TATSÄCHLICH, "IRONIE AUS" HINZUZUFÜGEN.

  45. 45

    @ 32

    saratoga777

    "Es ist übrigens interessant zu beobachten,dass gerade in den Ländern in denen es noch besonders viele bibeltreue Christen gibt,wie in den USA,es auch noch besonders viele aufrichtige Patrioten gibt."

    Das ist der springende Punkt!
    Man sieht auch die Wirkung,den USA sind darum alle Leiden und Katastrophen Jahrhunderte lang erspart geblieben.Kein Krieg auf amerikanischem Boden,kein Elend so wie wir es seit über 20Jahren hier haben.
    In den USA lieben zurzeit noch knapp über 70% den Herrn,vor Obahma waren es unglaubliche 85%!
    Wie oft habe ich mir die Videos auf youtube angesehen....es ist eine reine,noch unverfälschte Liebe zum Herrn.Erweckung reiht an Erweckung,Millionen über Millionen übergaben ihr Leben dem Herrn.Wie wunderbar ist das denn?
    Lange habe ich das überhaupt nicht gewusst,ich konnte zunächst nicht fassen was ich zu sehen bekam.Die Herzen brennen für Jesus,und er tauft heute noch dort mit seinem Geist und Feuer.
    Während hier ein ganzes Volk verschwindet,liebt die Jugend dort Jesus.
    Der Sozialismus verschärft Persektivlosigkeit und depressive Erkrankungen hier bei jungen Menschen bedeutend.Die Statistiken sprechen für sich.Die Kämpfernatur erlischt....unsere Jugend wird krank.Und daher folgerichtig;es gibt immer weniger kämpfende Patrioten.
    Wie kann es auch sein das der Herr seine Hand noch über Deutschland hält?Eine Politik die moralisch - ethnisch nicht verkommener sein kann.Wo es absolut kein Steigungspotential mehr gibt.
    Ich habe ein Video gefunden,es ist noch kein Jahr online,hat jedoch bereits 42 000 000 Aufrufe.
    Es zeigt unverfälscht wie die Massen den Herrn lobpreisen.
    Wie ist sowas nur möglich?In Deutschland gibt es keine Halle die nur die Hälfte dieser Menschen aufnehmen könnte.

  46. 46

    Seitdem ich mitbekommen habe, dass Mannheimer von PI boykottiert wird, ist PI für mich gestorben.

    Mannheimer hat PI mit großartigen Essays bekannt und groß gemacht. Ich weiß aus OI-internen kreisen, dass hinter dem Boykott vor allem stürzenberger steckt. Und Stefan Herre dessen Intrigen gegen MM Glauben schenkt.

    Eine Schande, einen solch herausragenden Mann wie MM zu ignorieren.

    Seitdem lese ich nur hier und auf jouwatch.

  47. 47

    Hallo,

    ein guter Beitrag, dem ich im Grunde voll zustimme. Alle Deutschlandhasser und -vernichter, Hochverräter und illegalen Einwanderer müssen konsequent des Landes verwiesen werden oder in extremen Fällen, vor Gericht gestellt und abgeurteilt werden.

    Nur bitte, welche Staatsangehörigkeit willst du diesen denn entziehen? "Deutsch", wie auf dem Personalausweis zu lesen ist, ist KEINE Staatsangehörigkeit. Ich kenne kein Land "Deutsch", ich kenne nur Deutschland. Oder meinst du eine Staatsangehörigkeit der Firma BRiD? Wenn es diese gäbe würde sie doch auf dem Perso drauf stehen. Wacht doch endlich mal auf und erkennt diese Lüge, in der wir leben.
    Wir alle haben die ererbte Staatsangehörigkeit aus den ehemaligen 26 Bundesstaaten, nur ob man diese entziehen kann, weiß ich nicht. Etwas anderes gibt es nicht zu entziehen.

  48. 48

    Heute schon geko...? - Mit überschwenglichen Worten empfängt die grüne Bundestagsvizepräsidentin Roth den US-Schauspieler Richard Gere, um mit ihm über die

    MENSCHENRECHTE IN TIBET

    zu sprechen! Hier der ganze Rot(h)z:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/claudia-roth-trifft-richard-gere-unsere-herzen-tanzen-a-1133748.html

    Die Menschenrechte der DEUTSCHEN sind diesem grünen Rot(h)z eh egal. Darum bin ich für deren "Ausschaffung" nach China - wo sie sich "vor Ort" für die "Menschenrechte der Tibeter" einsetzen können:

    https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg

  49. 49

    Nicht nur die Grünen wollen Deutschland zerstören -

    auch der Kommunisten-Papst Franzl aus Argentinien will es:

    "Er HASST den Westen und will ihn ZERSTÖREN."

    (So ein Vertrauter des möglicherweise unter dem Druck von Soros und anderen Juden wie Frau Knobloch abgesetzten deutschen Papsts Benedikt!)

    https://philosophia-perennis.com/2017/07/14/franziskus-marcello-pera/

    Wie SED-Kommunistin Merkel spricht sich auch dieser Kommunist im Papstgewand GEGEN JEDE BEGRENZUNG der Masseneinwanderung nach Europa aus! Das würde den definitiven TOD Europas bedeuten.

    Da haben alle "leichtes Spiel", die den "Tod Deutschlands" fordern - sie haben MÄCHTIGE Fürsprecher bis in den Vatikan! Kein Wunder, daß sie mit ihren Parolen auf deutschen Straßen herumtoben "dürfen", statt hinter Schwedischen Gardinen ihren Selbstverstümmelungs-Wahn "ausleben" zu können.

  50. 50

    18jährige Somalierin schlägt Wienerin krankenhausreif - wegen ihrer "unreinen Hunde"!

    http://www.krone.at/nachrichten/wien-streit-um-hunde-endete-im-spital-frau-attackiert-story-578800

    Europa wird mit "Mord und Totschlag" untergehen - WENN Monster wie Kommunisten-Merkel oder Kommunisten-Bergoglio (alias "Papst Franz I") nicht unverzüglich GESTOPPT werden!

    Denn diese Mohammedaner sind ja pausenlos am "Kinder machen" und werden uns allein schon demographisch VERNICHTEN - und je mehr sie werden und je jünger sie sind, desto FANATISCHER werden sie gegen uns vorgehen. Daran kann es doch keinen Zweifel geben - also, was haben wir noch zu verlieren? Packen wir's an und schmeißen dieses Pack wieder raus!

  51. 51

    Die Geschichte der USA ist eine Geschichte des Mordens und des Unrechts.

    Es stimmt nicht, dass etwa 70% der Amis Jesus lieben.

    Sonst hätten sie etwas gegen ihre Regierung unternommen. Haben sie aber nicht.

    Der Anteil an echten Christen in den USA schätze ich mal auf 1 Prozent, wenn es hoch kommt.

  52. 52

    Lieber MM,
    Nein, ich bin kein Bürokrat.
    Wie ich die Sachlage sehe, ist z Bsp eine Verfassungsgebene Versammlung absolut überflüssig.
    Wenn es demn selbst vom " Bundesverfassungsgericht " heißt " das DR ist nicht untergegangen. ..", so hat doeses Anliegen gar keine Substanz.
    Die BRD ist Verwaltung eines Teilidentischen Staatsgebietes des DR.
    Ich berufe mich beispielsweise auf meine mir veeerbte Staatsangehörigkeit.
    aus Mangel an Staatlichen stellen nützt mir das aber relativ wenig. Mit Ausnahmen.
    Die Russen könnten diesem Spuck abrupt ein Ende setzen, tun es aber auch nicht.
    Selbst wenn man ein Mandat im Bundestag als Rustag Deutscher hätte, wäre die Zeit im Bundestag verschwendet.
    Da der Rest Systemtreu ist.
    Das ist so wie bei den Schweinen am dauergefüllten Trog. Solange der gefüllt ist und kein Schwein beim fressen selber stirbt bzw immer genug abbekommt ändert soch gar nichts.
    Das ist bei allen öffentlichen Diensten genau so. Bei den Politikern aber ganz abnorm ausgeprägt. Ändert sich die Windrichtung ändert sich auch das Fressverhalten.
    Um diesem abnormalem Zustand ein Ende zu setzen, uss man zwangsweisezu drastischen mitteln greifen.
    Das was Sie vorschlagen greift aber nicht bei der Wurzel an, sondern reisst höchstens ein paar Blätter welk werden.
    Zumal Sie dem richtigen deutschen schlecht das Landrecht verwehren können.
    Dann hätten wir also das gleiche disaster was Sie dem dritten Reiche vorwerfen.
    Die Juden waren auch deutsche. Israel ist erst später errichtet worden.
    Die französische Revolution war zu der Zeit genau so unnötig. False flak wie man sagt.
    Reichstagbrand ebenso. Twin Towers ff.
    Egal wohin man Blickt alles auf lügen und betrügen basierend.
    Die Templer niedergeschlagen, etc pp.
    Wem hat das genützt?
    Mir als kleinen Willy zumindest nicht.
    Das was passieren wird, ist geplant da bin ich mir recht sicher, aber Einfluss nehmen kann ich darauf auch nicht.
    Diejenigen die dran glauben werden, sprich kalt gemacht werden, werden auch nur wieder Bauernopfer sein.
    Die linken Antifas sind eine Übelkeit, das grundlegende Problem sind sie aber nicht.
    Da ändert auch ein Entzug der Bürgerschaft nichts dran.
    Wer steht denn immrr als lachender dritter da?
    Ich sehe da nur eine kleine Anzahl von Grippen bzw Leuten oder sagen wir Institutionen die sich hier wieder die Hände reiben.

  53. 53

    Manche Zungen behaupten das WIR ALLE Staatenlos sind, weil es ja einen Staat DEUTSCH gar nicht gibt!! So wie diese Seite https://www.staatenlos.info/

    ABER AUFJEDENFALL GEHÖREN DIESE ANTI DEUTSCHEN RAUSGEWORFEN! Ohne wenn und aber!!
    Sämtliche Aussagen von Politikern Analysieren, diese Personen Ausfindig machen und in Haft nehmen!!

    Letztes Jahr tauchte eine Liste mit Sämtlichen ANTIFA Mitgliedern auf! Mit Vollem Namen und Adresse!! Diese war Echt! Denn einen Namen auf der Liste kannte ich aus meiner Schulzeit! Und dieser Herr war damals schon ein Querschläger!!
    Aber warum hat man diese Liste der Öffentlichkeit preisgegeben? Vielleicht weil diese BIO DEUTSCHEN ANTIFA´S nicht mehr gebraucht werden! Weil genügend REFUGEES ins Land geholt wurden?
    Wer weiss!!

  54. 54

    TLouis1691 ....

    Hatte vor Kurzem schonmal danach gefragt:

    "Wie komme ich an diese Antifa-Liste"?

    PS.
    Antifa und "Bio-Deutsche"? - Falsch! Diese Blödiane
    sind mindestens zu zwei Drittel "Hybriden" (früher sagte man "Bastarde")

  55. 55

    @ Artikel:
    "Ausbürgerung, auch Expatriation oder Expatriierung genannt, ist die Entziehung der Staatsangehörigkeit gegen den Willen des Betroffenen. Besitzt die betroffene Person keine weitere Staatsangehörigkeit, so wird sie staatenlos."
    ---------------------------

    Art 16 GG:
    "(1) Die deutsche Staatsangehörigkeit darf nicht entzogen werden. Der Verlust der Staatsangehörigkeit darf nur auf Grund eines Gesetzes und gegen den Willen des Betroffenen nur dann eintreten, wenn der Betroffene dadurch nicht staatenlos wird."

    ================

    @ Artikel:
    "Wer gegen jede Gewalt ist, um Deutschland zu retten, der ist für den Untergang Deutschlands."
    ---------------------------

    Tut mir leid, aber Sie scheinen von den Deutschen eine zu hohe Meinung zu haben.Ein kleines Beispiel: Unlängst hat man auch hier den Fall eines mit einer Handsäge "bewaffneten" Negers erörtert, der irgemndwo bei Bonn eine zeltende junge Frau draußen vor dem Zelt vergewaltigte, während ihr Freund - versteckt im Zelt - zitternd und mäuschenstill alles mitverfolgte und nur betete, dass der Neger ihn nicht entdeckt und nicht verhaut.
    Nur ein einziger Kommentator (wo ist er überhaupt? Schon lange nichts gehört von..) hat hier die Situation richtig bewertet: Der zeltende Mann war kein "Feigling", sondern ein DEGENERAT! ("Wer zelten geht, ohne eine Axt dabei zu haben, ist selber schuld".)
    Ein solches Verhalten ist aber charakteristisch für das gross des verwöhnten und dadurch mental defekten Volkes, einschl. der (vom Staat bezahlten) Soldaten, von denen sich Manche so viel versprechen. Was machten die Kölner "Männer" in der Silversternacht 2015/16, als die Araberhorden ihre Mädchen begrabschten wie auf einem Sklavenmarkt? Gar nichts. Sie standen dabei und schauten weg als würde es sie gar nicht tangieren. Lustig, oder? - Mit diesem Material das ganze Land durch Gewaltanwendung retten zu wollen ist - mit Verlaub - eine kindische Vorstellung.

  56. 56

    @ 5 Kettenraucher
    "Hervorragend der Vorschlag, wie ich finde. Die quitschbunten nach Nordkorea/China/Kuba ausweisen, Moslems nach Saudi-Arabien."
    ----------------------

    Und WIE wollen Sie es realisieren? Jeder hervorragender Vorschlag taugt nichts, wenn man ihn nicht umsetzen kann.
    Irgendwo habe ich für ähnliche Halluzinationen eine durchaus passende Behzeichnung gelesen: "Geistige Onanie"".
    Na ja, träumen kostet nichts...

  57. 57

    @ MM ( c/o Globetrotter #1):
    "DIE BRINGEN DIE AFRIKANER AUCH NICHT AUS MITGEFÜHL FÜR DIESE HEREIN. IHR ZIEL IST ALLEIN, DIE DEUTSCHEN ZUR MINDERHEIT IN IHREM EIGENEN LAND WERDEN ZU LASSEN - BIS SEI DANN SCHLIEßLICH AUSSTERBEN."
    ---------------------

    Die Deutschen werden nicht aussterben - die Reste werden sich zwangsläufig (die Natur setzt sich irgendwann mal durch) mit den Replacement-Migranten aus der 3. Welt paaren = vermischen und so entsteht in wenigen Generationen in Mitteleuropa eine völlig neue menschliche Rasse, aber immerhin innerhalb eines und desselben Volkes: die neuen Deutschen, hellbraunhäutig und mit breiten Boxer-Zinken.. - die alle werden ja auch Deutsche, weil ihre einst zugewanderten Väter inzwischen per Einbürgeruing auch bereits Deutsche waren / sind. Alle diese Mulatten bekommen deutsche Personalausweise und werden vor der ganzen Welt als Deutsche figurieren. Der Fortbestand des deutschen Volkes ist damit gesichert. Von einem Aussterben kann also keine Rede sein. Genau so, wie die UNO, Coudenhoves Pan-Europa, die EU und andere NWO-Drahtzieher sich das vorstellen.
    (Ich beschreibe die Zukunft, wie sie sein wird, und nicht, wie sie sein sollte oder wie ich sie mir wünschen würde!)

  58. 58

    #47 Alter Sack
    Haben Sie nicht gewusst, dass der Vatikan mit Soros, Rothschild und Konsorten unter einer Decke steckt. (Illuminaten-Freimaurer-Bilderbergerverein)
    Der Jesuiten-Papst setzt sich ganz besonders für die Islamisierung und Umvolkung ein.

  59. 59

    @Aufgewachter Kommentar 14

    Ich habe mir Ihren Blog mal angeschaut und ein paar Kommentare geschrieben.

    Es ist interessant, welche angeblichen "Systemkritiker" es gibt. Sie sind einer von den System-Unterstützern, Sie sind ein Troll in der Systemkritiker-Szene.

    Wie komme ich darauf ?

    Ganz einfach: Sie haben mir geantwortet auf Ihrem Blog und Folgendes behauptet:

    1. Es gibt keine Islamisierung
    2. Wer den Islam kritisiert, ist ein Hetzer und ein Hassprediger
    3. Sie fordern die Leser auf, nicht wählen zu gehen
    4. Ein "Freund" von Ihnen hat sich Ihnen angeschlossen und mich beleidigt und Lügen über mich erzählt, mich als "geisteskrank" bezeichnet, weil ich auf diesen Michael Mannheimer Blog verlinkt habe und es gewagt habe, den Islam zu kritisieren.

    Hier ein Zitat von Ihrem Mitstreiter gegen die Wahrheit auf Ihrem Blog:
    MFG-Hamburg schrieb:
    leute wie mannheimer, die lügen das sich die balken biegen, deswegen laden die NIEMALS arabische theologen ein und diskuttieren schritt für schritt die themen durch. z.b. habe ich das dem elsässer angeboten mit video-aufzeichnung……wie wahr die antwort??…………. null/nader…nichts….so funktioniert das system, nicht klären, sondern spalten. und so werden auch die strukturen in deutschland aufgebaut, unterschiedliche kulturen werden gegeneinander, in stellung gebracht. sogenannte christen, sollen sich mit sogeannaten muslimen die köpfe einschlagen, die sogenannnten salafisten gegen liberale muslime…….links gegen rechts….kapitalisten gegen anit-kapitalisten…..usw usw.

    das hauptproblem ist jedoch, erstmal ausreichend informieren, dann reden……diese art des denkens ist weitgehend ausgelöscht.
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/07/08/an-potentielle-afd-waehler/#comment-9338

    Mal abgesehen davon, daß Ihr Mitstreiter MFG-Hamburg die deutsche Sprache nicht beherrscht, schreibt er einfach nur Unsinn. Er kennt sich genauso wie Sie überhaupt nicht mit dem Islam aus und auf meine Argumente gehen Sie beide mit keinem Wort ein, weil Sie keine Argumente haben. Man kann nicht über etwas diskutieren, von dem man keine Ahnung hat.

    So sieht es also aus, @Aufgewachter.
    Sie betreiben einen Blog, in dem Sie einige korrekte Dinge über den Hartz-4 Betrug schreiben.
    Mit Speck fängt man Mäuse.

    Und dann benutzen Sie Ihren Blog dazu, die Islamisierung Deutschlands zu verharmlosen, zu leugnen = Sie sind ein Islam-Unterstützer, der mitschuldig ist an der Abschaffung Deutschlands.

    Außerdem fordern Sie Ihre Leser dazu auf, nicht wählen zu gehen. Damit haben Sie sich als tatsächlicher Unterstützer des kriminellen Merkel-Regimes zu erkennen gegeben, ein Wolf im Schafspelz, der mit dem Etikett "Systemkritiker" die Unwissenden dazu manipuliert, Merkel und Co. an der Macht zu halten, indem sie nicht wählen gehen.

    Solche falschen Fuffziger wie Sie gibt es viele im angeblichen "Widerstand" gegen die BRD, gegen Merkel.

    Sie verhetzen die Menschen, indem Sie Kritik am Islam als "Hetze" und "Hasspredigt" bezeichnen.
    Damit sind Sie ein Diener der Moslems, welche nur ein Ziel haben: die Weltherrschaft.

    Fazit:
    Sie sind kein "Aufgewachter", sondern ein Tiefschläfer, ein Täuscher, ein Verführer, ein Unterstützer des Unrechts-Regimes von Merkel, ein Deutschenhasser, ein Islam-Förderer und ein Islam-Lügner.

    Ich kann zu Deutschenhassern wie Ihnen nur sagen: Pfui Teufel. Schert Euch in moslemische Staaten, um dort zu lernen, was der Islam ist und schert Euch aus Deutschland weg, denn Ihr gehört nicht zu uns Deutschen, Ihr seid unsere Feinde.
    Ihr seid auf einer Linie mit jenen, welche "Deutschland verrecke" schreien.

    Und hier kannst Du meine Kommentare nicht löschen, wie Du es aus Feigheit auf Deinem Blog machst, Du Heuchler und Hassprediger.

  60. 60

    @monika richter #44

    "Man sieht auch die Wirkung,den USA sind darum alle Leiden und Katastrophen Jahrhunderte lang erspart geblieben. Kein Krieg auf amerikanischem Boden, kein Elend so wie wir es seit über 20Jahren hier haben."

    In welcher Welt leben Sie eigentlich? Das Elend in Amerika, welches ebenso hausgemacht ist, wie das in Europa, kann
    man doch nicht einfach so ausblenden, wie Sie das tun,
    werte Frau Richter!

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/die-wirkliche-arbeitslosenrate-in-den-usa-in-jeder-fuenften-familie-sind-alle-arbeitslos.html

    “Kein Krieg auf amerikanischem Boden”… Tatsächlich?

    Übernachten Sie mal in New York oder einer anderen amerikanischen Großstadt in den einschlägigen Vierteln,
    dann erleben Sie den Krieg hautnah.

    Übrigens sorgt Amerika doch seit Jahrhunderten dafür, dass der Krieg auf diesem Planeten nie aufhört. Gegenwärtig will man einen Krieg mit Russland, bei dem dann wie durch Zauberhand, Europa mit ausgelöscht wird.

    http://n8waechter.info/2014/12/unverantwortlich-us-kongress-erklaert-krieg-gegen-russland/

    Außerdem gehören die evangelikalen “Christen”, zur Genealogie des Vatikan!

    Deren Handlanger, die sehr weltlich auftreten, führen ihre Klientel genauso hinter die Fichte, wie das politische Establishment. Diese Leute, die dort aus Dummheit riesige Hallen füllen, tun dies nicht aus Liebe zu Gott, nein, sie tun es in erster Linie, um ihrem eigenen Ego zu huldigen.

    Dabei geht diesen “Soldaten Christi”, jegliches Bewusstsein
    für Realität und Wahrheit ab.

    F. William Engdahl: Apokalypse Jetzt! Washingtons geheime Geopolitik. Kopp Verlag, Rottenburg 2007, ISBN 978-3-938516-54-6 – Kapitel zehn: „Soldaten Christi“ – Die bizarre Welt des christlichen Zionismus (S. 190–212)

  61. 61

    @monika richter #44

    "Man sieht auch die Wirkung,den USA sind darum alle Leiden und Katastrophen Jahrhunderte lang erspart geblieben. Kein Krieg auf amerikanischem Boden, kein Elend so wie wir es seit über 20Jahren hier haben."

    In welcher Welt leben Sie eigentlich? Das Elend in Amerika, welches ebenso hausgemacht ist, wie das in Europa, kann
    man doch nicht einfach so ausblenden, wie Sie das tun,
    werte Frau Richter!

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/die-wirkliche-arbeitslosenrate-in-den-usa-in-jeder-fuenften-familie-sind-alle-arbeitslos.html

    “Kein Krieg auf amerikanischem Boden”… Tatsächlich?

    Übernachten Sie mal in New York oder einer anderen amerikanischen Großstadt in den einschlägigen Vierteln,
    dann erleben Sie den Krieg hautnah.

    Übrigens sorgt Amerika doch seit Jahrhunderten dafür, dass der Krieg auf diesem Planeten nie aufhört. Gegenwärtig will man einen Krieg mit Russland, bei dem dann wie durch Zauberhand, Europa mit ausgelöscht wird.

    http://n8waechter.info/2014/12/unverantwortlich-us-kongress-erklaert-krieg-gegen-russland/

    Außerdem gehören die evangelikalen “Christen”, zur Genealogie des Vatikan!

    Deren Handlanger, die sehr weltlich auftreten, führen ihre Klientel genauso hinter die Fichte, wie das politische Establishment. Diese Leute, die dort aus Dummheit riesige Hallen füllen, tun dies nicht aus Liebe zu Gott, nein, sie tun es in erster Linie, um ihrem eigenen Ego zu huldigen.

    Dabei geht diesen “Soldaten Christi”, jegliches Bewusstsein
    für Realität und Wahrheit ab.

    F. William Engdahl: Apokalypse Jetzt! Washingtons geheime Geopolitik. Kopp Verlag, Rottenburg 2007, ISBN 978-3-938516-54-6 – Kapitel zehn: „Soldaten Christi“ – Die bizarre Welt des christlichen Zionismus (S. 190–212)

  62. 62

    Zitat @monika richter #44

    "Man sieht auch die Wirkung,den USA sind darum alle Leiden und Katastrophen Jahrhunderte lang erspart geblieben."

    "Erdbeben, Dürre, Hurrikans: Kein anderes Land ist von so unterschiedlichen Naturkatastrophen bedroht wie die USA."

    http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2014-03/naturkatastrophen-usa-erdbeben-duerre-hurrikan

    Träumen Sie weiter, @monika richter.

    Vielleicht geschehen all diese Katastrophen ja gerade deshalb, weil es so viele Anhänger bei den Evangelikalen Sekten gibt,
    die wiederum ein Ableger der anderen großen kirchlichen
    Sekten sind.

    Wer tat doch gleich nochmal diesen Auspruch?

    "Halt Du sie dumm, ich halt sie arm"...

  63. 63

    Ds geht alles an dem Thema vorbei.
    Der GG Art.16 besagt "darf nicht entzogen werden ".
    Die Staatsangehörigkeit wird auch micht entzogen.
    Ein Personalausweis träger verzichtet freiwillig, und legt sie ab.
    Hier bitte mal das Staatenlosenabkommen nachschlagen.
    Diw BRD vergibt KEINE Staatsangehörigkeit!
    Die BRD vergibt nach dem Staatenlosenab- kommen Personalausweise.
    Liest man nun im PAuswG was in einem "Perso" wie und wo zu stehen hat, muss sich die frage stellen, warum dieser falsch ausgestellt wurde.
    Nein wurde er nicht.
    Mit Antrag und Entgegennahme des Perso ändert sich der Rechtsstand. Und zwar drastisch.
    Die Person ändert sich, und zwar nicht unerheblich.
    Aus der Natürlichen Person wird eine Juristische Person.
    Dh Person, das kommt von per sonare.
    Die Begriffe sind hier entscheidend.
    Es ist also entscheidend in welchen Rechtsstand man sich befindet, dieser kann auch durchaus sich im Geltungsbereich der BRD befinden.
    Entzug der Staatsbürgerschaft ist bei "deutschen " aber nicht Ziel führend
    Zumal die eigentlichen Strippenzieher davon auch gar nicht tangiert werden. Wieder mal.

  64. 64

    @ AfD Fan 56#
    (schon wieder geht ein Kommentar nicht durch! Ich teilte ihn wiedermal, um seine Chancen im System zu erhöhen.... nach inzwischen 10-maligem Versuch ging immer noch nichts!)

    was ist los mit dem System?
    Liest es auf Reizworte mit und sperrt willkürlich?

  65. 65

    Immer noch nix.... entnervend...
    der SMS-Stil geht sofort durch, genauere Ausführungen, mau.

  66. 66

    #61 eagle1
    Werter eagle1,
    bei mir ist es glaube ich 1-2mal passiert, dass ein Kommentar verschluckt wurde. Die Ursache kenne ich leider auch nicht.

  67. 67

    @ 59

    Hölderlin

    Ich möchte Sie inständig bitten,von meiner Person,meinen Kommentaren und jedeweden weiteren Versuchen mit mir eine Diskussion zu beginnen weiten Abstand zu nehmen.
    Das geschieht noch in aller Höflichkeitsform.

    Ich werte Ihre Reaktionskommentare an mich als direkten Angriff auf meine Gesundheit.
    Nicht Sie als Person,sondern ihre Anschauungen und Meinungen sind mir zutiefst zuwider.
    Ich leide an eine ausprägenden Allergie gegen jede Art von Umweltaktivisten.Sie scheinen aus dem direkten Dunstkreis eine dieser Organisationen zu stammen.Greenpeace Aktivist?Fundamental Grün?Mir auch egal.
    Machen Sie,schreiben Sie was Sie wollen zu Plastikmüll im Meer,dass bald der letzte Baum gefällt ist,die Meere leergefischt sind und was wir unserer heilgen Erde doch sonst noch antuen.
    Nur noch einmal.....bitte lassen Sie mich damit in Ruhe.Ganz..verstehen Sie?
    Ihr verschwörungstechnischer Antiamerikanismus bringt bei mir das Fass endgültig zum Überlaufen.Die Hurrikanes und alle Naturkatastrophen.........Sie wissen doch........der arge Klimawandel.Und genau.... durch mein christliches Glaubensbekenntnis gehe ich ganz wie die elende USA den vatikanischen Weg.Gut?Zufrieden?Na also!
    Weiter werde ich auf Ihren zusammenfabulierten Schmus nicht eingehen.
    Hoffentlich ist Ihr Nick nur zufällig gewählt und entspricht nicht der traurigen Leidenswirklichkeiten eines "Hölderlin".Das hoffe ich inständig.Und das wir uns verstanden haben.
    Blogfrieden ist das höchste Gut hier,lassen Sie es dabei.
    Ich habe Sie höflichst gebeten.
    Lieben Dank

  68. 68

    @ AfD Fan 56#
    völlig entnervend. Es geht gar nix.
    Ich habe den ganzen Text auf eventuelle Reizwörter durchsucht, da ist nix drin, was hier nicht auch in anderen Kommentaren zu lesen ist. Alles wie immer jugendfrei formuliert. so what?

    Keine Ahnung, das ist seit etwa 2 Wochen so, daß einige Komms überhaupt nicht durchgehen.

  69. 69

    @monika richter #64

    "Sie scheinen aus dem direkten Dunstkreis eine dieser Organisationen zu stammen.Greenpeace Aktivist?
    Fundamental Grün?"

    Leider muß ich Sie enttäuschen, ich beziehe meine eigene Position. Können Sie sich, als Christin, denn nicht vorstellen, dass man als mitfühlender Mensch, nicht zusehen will, wie beispielsweise die Meere zugemüllt werden?

    Über den Klimaschwindel hatte ich bereits hier im Blog
    Videos eingestellt. Dies mag Ihnen evtl. entgangen sein,
    trotzdem blutet mein Herz, wenn ich mit ansehen muss,
    wie viele Hektar Wald für Winkraft abgeholzt werden und
    somit unser schönes Land der Geldgier und der politischen
    Dummheit geopfert wird.

    Ist es in Ihren Augen tatsächlich so, dass ich, weil ich anderer Meinung bin als Sie, den "Frieden" hier störe? Oder geht es Ihnen eher darum, gerne alle gleich verortet zu sehen?

    Ist dies dann Ihre Vorstellung von Freiheit, von der alle nur träumen dürfen, aber diese nicht LEBEN?

    Ganz einfach Frau Richter, mein gesamtes Anliegen richtet
    sich FÜR das LEBEN aus, nicht dagegen. Außerdem geht die
    Wahrheit nicht gegen die Gesundheit, sondern fördert diese eher.

    "Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch
    freimachen"...

  70. 70

    Hölderlin 66

    "Können Sie sich, als Christin, denn nicht vorstellen, dass man als mitfühlender Mensch, nicht zusehen will, wie beispielsweise die Meere zugemüllt werden?"

    Richtig, das ist eine Sauerei. Nur wurden die bekannten Aufnahmen, die im Fernsehen liefen, im Chinesischen Meer gemacht. Sehr unwahrscheinlich, daß da auch nur eine Tüte aus einem deutschen Haushalt stammt.
    Mich regt deshalb auf, daß die Deutschen kurzerhand verantwortlich gemacht werden und jetzt Plastiktüten aus Geschäften verbannt werden sollen. In D wird der Müll bekanntlich meist verbrannt und nicht ins Meer geschüttet.
    Auch das ist eine Sauerei, die Deutschen wieder mal zu Sündern zu machen.

    "Über den Klimaschwindel hatte ich bereits hier im Blog
    Videos eingestellt."

    Leider ist mir entgangen, wie Sie sich da positioniert haben. Derzeit habe ich einen regen Informationsaustausch mit einem wahren Experten zu diesem Thema, der mir verdeutlicht hat, daß die Behauptung, der Mensch sei verantwortlich für den Klimawandel, auf kaum faßbaren Lügen beruht. Diese Informationen sind so vielfältig, daß sie hier jeden Rahmen sprengen würden. Es ist noch viel schlimmer, als ich es je für möglich gehalten hatte.

  71. 71

    @ Onkel Dapte 67#

    Derzeit habe ich einen regen Informationsaustausch mit einem wahren Experten zu diesem Thema, der mir verdeutlicht hat, daß die Behauptung, der Mensch sei verantwortlich für den Klimawandel, auf kaum faßbaren Lügen beruht. Diese Informationen sind so vielfältig, daß sie hier jeden Rahmen sprengen würden. Es ist noch viel schlimmer, als ich es je für möglich gehalten hatte.
    ______________________

    Ja, es stellen sich einem die Haare zu Berge, wenn man dahinter kommt. Ging mir jedenfalls so, als ich dieses Klimamärchen etwas näher unter die Lupe genommen hatte.

    Interessant, daß Sie das auch so bewerten.

  72. 72

    Und noch etwas Senf zum Thema:
    Die Probleme bei einem Entzug der Staatsbürgerschaft wurden angesprochen. Auch ich sehe das skeptisch, Ausnahme Doppelpaß.
    Es wäre mir lieber, entsprechende Gesetze zu formulieren, die eine harte Bestrafung ermöglichen, wenn sich jemand offen gegen sein Land äußert und gezielt zu seinem Nachteil handelt. Das sollen Juristen formulieren, es ist nicht mein Metier. Vorbild könnte Volksverhetzung sein oder die Holocaustleugnung. Bekanntlich kann man dafür locker 10 Jahre bekommen. Ein großer Fortschritt wäre es schon, wenn Volksverhetzung GEGEN Deutsche auch strafbar wäre und nicht nur gegen Minderheiten.

  73. 73

    So, ich versuche jetzt noch ein letztes Mal den Text, den ich anderweitig abgespeichert hatte.

    Wieder nix, ein Satz mit X. 🙁
    Keine Ahnung, warum einige Zeilen akzeptabel sind, und andere nicht.

  74. 74

    70 eagle1

    Liegt eventuell auch mit am Browser interne Sicherheitmassnahmen->

    Wie gesagt: Kann!

    Lange Fehlerinfoliste
    --------------------------------
    Beheben von Langsamkeit, Abstürzen, Fehlermeldungen und anderen Problemen

    https://support.mozilla.org/de/products/firefox/fix-problems

    Mit FF hatte ich die letzten 1,2 Versionen auch hin und wieder Probleme,daher nutze ich nun den Palemoon

    Palemoon:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pale_Moon

    Mehr Infos dort+Sprachpaket (xpi)

    http://www.chip.de/downloads/Pale-Moon_44117298.html

  75. 75

    @ 66

    Nochmal Hölderlin

    Sie beziehen meine Allergie doch tatsächlich auf meine Errettung in Jesu.
    Und Sie richten Ihr gesamtes Anliegen also auf das "Leben" aus.
    Ehrlich gesagt....was ist das denn fürn Pillepalle?
    Was meinen Sie was ich den ganzen Tag mache?Und das intensivmedizisch psychiatrisch.
    Da brauchen Sie mir nichts von "Leben" hier zu erzählen.
    Ihre intensive Hasspropaganda,Ihr Amerikahass,Ihre ganze Verschwörerei darüber machen und stimmen mich zornig.
    Dann lügt also einer der wichtigen und grossen Kommentatoren wie saratoga auch,gell.Wenn er feststellt das die Amerikaner durch ihre Glauben mehr Patriotismus üben.
    Bloss da gehen Sie nicht ran,ne....wohl eine Nummer zu gross für Sie.
    Sehen Sie sich das amerikanische Volk einmal an,so...und genauso waren wir früher auch.Gottgläubig,kämpferisch,mutig und natinalstolz.
    Wenn Sie die Kenntnis über die zerrüttende Wirkung des neudeutschen Sozialismus,im Bezug und Zusammenhang mit der Entchristlichung des Volkes,beiseite schieben und alles Unheil Amerika in die Schuhe schieben,so ist das nicht meine Sache.Will allerdings davon aber auch nichts hören.
    Nicht alles was von Ihnen kam habe ich als schlecht beurteilt,so müssen Sie aber doch verstehen wo zwischen uns Diskussionsbedarf besteht und wo er völlig unangebracht ist und zu nichts führt.
    Das Video von Siegfried Scherer "was Darwin nicht wusste" war durchaus gut gewählt,ich habe es bis zu Ende angeschaut.
    Doch was kennen Sie von Siegfried Scherer wirklich?
    Nicht alles jedenfalls,wenn Sie den folgenden Link öffnen,werden Sie sehen,er geht wie ich "den vatikanischen Weg".
    http://www.siegfriedscherer.de/persoenlich.html
    Und sowas verlinken Sie.
    Immer wieder sowas von Ihnen.
    Wenn Sie nun aber an den Schöpfergott glauben,wie kann es dann sein,dass Sie ein Holzeinschlag ärgert,und sogar Ihr Herz dafür blutet?
    Das Holz bleibt dort nicht liegen und vergammelt,Holz ist Rohstoff,vom Schöpfergott gemacht,für uns,dass wir Möbel haben,dass wir bauen können,es warm haben,Pilze haben....und und und.Da brauchen Sie von meiner Seite kein Verständnis erwarten.Holz ist Rohstoff und wächst nach.So hat der Herr es vorgesehen.
    Der Löwe frisst das Zebra,er hat Reisszähne bekommen,weil er sein Fleisch nicht schneiden kann,der Bär geeignete Krallen um Lachse zu fangen.
    Und ich als Mensch soll die Kuh heiligen,wie die Inder das handhaben,merkt ihr Erdenschützer nicht etwas,nein gar nichts?
    "Schlachtet und esset"...so das Wort Gottes.
    Ich brauche kein schlechtes Gewissen haben,wenn ich mein Fleisch oder Fisch esse.
    Ihr Umweltbastler macht aber eine eigens dafür zugeschnittene Religion draus.
    Und wozu die gebraucht wird wissen wir heute.

    Jawoll Hölderlin Sie haben hier viele Videos eingestellt,nur mit welcher Kenntnis manche versehen waren,dazu natürlich kein Wort,gell.
    Ich habe nur gestaunt über Ihre Kenntnis vom zweiten Weltkrieg.
    Beantworten Sie meine Frage:
    Wer hat Hamburg angegriffen und den Feuersturm ausgelöst?
    Dann werde ich Ihnen das entsprechende,von Ihnen reaktionäre Video auf meinen Kommentar liefern.

    "Ist es in Ihren Augen tasächlich so,dass ich,weil ich anderer Meinung bin als Sie,den "Frieden"hier störe?"

    Das ist doch alles grosser Unsinn es so hinzustellen.Schreiben Sie doch Ihre Meinung.Wo habe ich Sie einmal daran gehindert oder Sie kritisiert?
    Nur das machen andauernd Sie,nicht wahr?
    Und wollen dabei noch nicht einmal bemerkt oder wahrgenommen haben,dass unsere Verschiedenheit so gross ist,dass wir womöglich niemals eine Annäherung finden?
    Daher meine Reaktion auf Ihre Schreiben.
    Und dann wieder dieses:
    "Können Sie sich,als Christin,denn nicht vorstellen,dass man als mitfühlender Mensch,nicht zusehen will,wie beispielsweise die Meere zugemüllt werden?"
    Was hat eigentlich eine mitfühlende Christin mit zugemüllten Meeren zu schaffen?Na muss ich ich auch net verstehen,die neue Religion "Mutter Erde" hat aber damit nichts zu tun,gell.Nicht das ich Sie falsch verstehe.
    Ich war zweimal an der See dieses Jahr,soweit mein Auge reichte,klares Wasser wie noch nie.....kein Plastikmüll,nicht einmal ein Präservativ........

  76. 76

    @ eagle1

    "Interessant, daß Sie das auch so bewerten."

    Das ist kein Zufall!

  77. 77

    @monika richter #74

    Es ist natürlich Ihre persönliche Angelegenheit, anderen Menschen Hass zu unterstellen, wo es nur um Aufklärung gehen sollte. Meine Gefühle kennen Sie nicht, können Sie gar nicht kennen. Und Hass ist ein Gefühl!

    Also handelt es sich um Ihr Gefühl, welches Hass interpretiert.
    Auf Ihre weiteren Interpretationen will ich nicht weiter eingehen,
    da dies m. E. keinen Sinn macht.

    Tragisch finde ich nur, wenn man als sogenannter "aufgewachter" Mensch, nicht einmal weiß, dass Deutschland ein besetztes Land ist.

    Deswegen ist davon auszugehen kann, um Ihre
    Frage zu beantworten, wer denn das Theater in Hamburg inszenierte, dass unser Land destabilisiert werden soll.

    Wer hat die Macht hierzu? Allein die Besatzer, denn die
    gewählte ReGIERung besteht nur aus Befehlsempfängern,
    die genau das tun, was von den Besatzern gewünscht wird.

    Nützliche, bezahlte Idioten der radikalen Szene, finden sich natürlich immer, denn der Hass auf die Deutschen ist groß,
    sogar unter den Deutschen selbst.

    Warum soll Deutschland destabilisiert werden? Auf diese
    Weise kann man sehr schnell Notstandsgesetze oder das Kriegsrecht ausrufen.

    Die Frage lautet nun, wem nütz das? Den Deutschen oder
    den Besatzern?

  78. 78

    @Onkel Dapte #69

    Ich hatte bereits mehrmals dieses Video hier eingestellt.

  79. 79

    @ Onkel Dapte 72# + 76#

    Mit Ihrem Kommentar auf 72 gehe ich auch mit. In etwa das stand da geschrieben, was nicht durch die Systemschleusen durchkam.
    Etwas differenzierter, aber in ähnlichem Tenor.

  80. 80

    Wenn ich mich nicht außerordentlich (!) täusche, fängt der deutsche Bürger an zu opponieren. D. h., der Wiederstand konkretisiert sich. Die Verbrechen der Musels weiten sich aus, sie brennen fast täglich überall und die Bürger fangen an, die Wirklichkeit ihrer Bedrohung endlich zu realisieren. Die Vertuschungsversuche der Lumpenresse werden immer offenkundiger, die Muselbanditen sind als Randalierer mehr und mehr zu erkennen und die Gefahr, die von dort ausgeht, wird drohender und mit jedem Mal abscheulicher. Diese Situation ist nicht länger unter den Teppich zu kehren. Dazu gibt es schon viel zu viel davon. Zwar versucht die Lügenpresse mit großer Mühe, eine Verbrechensfreie Gesellschaft votzutäuschen, aber das glaubt inzwischen kaum noch jemand. - Das Positive ist und kann sich hoffentlich zu unseren Gunsten niederschlagen, daß der Zorn auf Lügenpresse, Merkel-Verräterclub und Muselmörderpack offener unf konkreter wird und sich endlich in offenen unf starken Protesten äußert.

  81. 81

    @ 76

    Hölderlin

    Was Sie nun machen ist völlig typisch für jemanden dessen ganze Argumentation zusammenbricht.
    Sie lenken in hohem Bogen von der ganzen Thematik ab und schreiben etwas von einem besetzten Deutschland.Von Kriegsgesetzen und Notstandsgesetzen.Mag alles sein,Deutschland ist besetzt,hauptsächlich zur Zeit aber eher besessen und zwar vom Sozialismus,den Sie missachten und unser Leid Amerika zuschreiben wollen.
    Während ich Punkt für Punkt auf Sie eingegangen bin,fällt Ihnen nur noch die Sinnlosigkeit unseres Austausches ein.
    Das habe ich Ihnen aber gleich gesagt.
    Hass habe ich Ihnen also unterstellt.
    Im Bezug auf die USA war mir bildgebend Ihrer Argumentationen kein anderes Wort mehr möglich.
    Sie verallgemeinern das natürlich so leutselig,dass andere in Ihnen sofort den geprügelten Knaben sehen und in Mitleid fallen sollen.Menno,menno.
    Nicht einmal auf meine Frage sind Sie direkt eingegangen.Weil Sie sie ohne googeln nicht beantworten können?Oder genau....wegen Sinnlosigkeit.
    Ganz zu schweigen von dem Video das ich eingestellt habe.Was sind das für Menschen in Ihren Augen,die sich dort Jesus stellen?
    Ach ja,ich vergass....es sind ja Vatikannachfolger.Erübrigt.
    Sehen Sie,immer wenn ich versuche Sie zu interpretieren antworten Sie nur mit einem:
    "Woher wollen Sie das wissen?Sie kennen mich doch gar nicht."
    So kann man sein Gegenüber auch nicht kennenlernen.Wer psychologisch hier nicht das Höchstmass einer Ahnung und Kenntnis hat,wird es mit Ihnen schwerhaben.
    Sie bleiben fast immer verschwörungstechnisch vage,der Buhmann ist und bleibt Amerika,ganz gleich wie auch immer.
    Einerseits schreiben Sie an anderer Stelle von einem "Geist der Materie,hinter den niemand sehen darf",gläubige Christen sind jedoch vatikangesteuert.Diese Ambivalenzen durchziehen das gesammte Spannungsfeld Ihrer Argumentationen.
    Das auf amerikanischem Boden niemals ein Krieg stattgefunden hat stimmt natürlich nicht,Sie ersetzen ihn dann schnell durch Naturkatastrophen.
    An anderer Stelle habe ich mich für die Hilfe deutscher Notlagen bei den Amerikanern bedankt.
    Spitzfindig von Ihnen darunter natürlich erwartungsgemäss
    "Danke für alles"....gefolgt von dem besagten Video,kommentar 38:
    https://michael-mannheimer.net/2017/05/04/stecken-die-usa-hinter-khomeni-den-taliban-und-dem-is/
    Ohne natürlich zu wissen wer für den Hellstorm verantwortlich war.Die USA jedenfalls nicht.
    Der Gag hat nicht funktioniert.
    Ich mache Ihnen einen Vorschlag........wir schätzen und achten uns als gemeinsame Kämpfer gegen das Böse,für die gerechte Sache.Wir wissen um unsere Unterschiedlichkeit und versuchen fair und kollegial miteinander auszukommen und miteinander umzugehen.OK?

  82. 82

    @monika richter

    Da es um Wahrheitsfindung, Aufklärung und nicht um Interpretationen oder Wunschträume geht, verlinke ich einiges hierzu.

    Übrigens kann ein sinnvoller Austausch nur dann stattfinden, wenn auch Fakten wahrgenommen werden. Dies wäre dann als fair und kollegial zu bezeichnen.

    Ach ja, an Gags ist mir nicht gelegen, dazu sind die Zeiten
    viel zu ernst.

    Es wäre sicherlich höchst interessant, einmal zu erfahren, warum Sie den tiefen Staat der USA derart ausblenden, alles was belastend und beweisbar dessen Machenschaften aufdeckt, völlig ignorieren.

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2014/03/28/europa-geostrategischer-bruckenkopf-der-einzigen-weltmacht/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2014/04/11/herrschaftsmethoden-des-us-imperialismus/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/01/07/die-anglo-amerikanische-lenkung-der-welt-durch-elitenzirkel-die-entstehung-von-chatham-house-und-council-on-foreign-relations/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/04/30/von-der-wegbereitung-des-nationalsozialismus-durch-britisch-amerikanische-finanzkreise/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/02/10/das-zerstoerungswerk-der-usa-im-irak-und-die-bildung-des-islamischen-staates/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/08/29/die-geheime-macht-elite-hinter-dem-anglo-amerikanischen-imperialismus/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/01/17/zur-technik-der-aushoehlung-westlicher-demokratien-am-beispiel-der-usa/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/04/11/der-verheerende-einsatz-von-uranmunition-durch-usa-und-nato-die-verheimlichten-kriegsverbrechen/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/09/26/das-erzeugen-von-konflikten-und-kriegen-als-methode-der-skull-bones-gesteuerten-us-politik/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/05/22/nie-wieder-krieg-die-deutschen-vasallen-in-illegalen-us-kriegen/

  83. 83

    @ Alfons 03 80#

    Ich habe den Eindruck, daß Sie ziemlich richtig liegen. Selbst Berufsverdrängern fällt es zunehmend schwer, ihre Blindenversion der "Realität" aufrecht zu erhalten.

    Die AfD und der gesamte Widerstand hat in jedem Fall schon bewirkt, daß wieder Klartext gesprochen werden kann; immer öfter.

  84. 84

    @ 82

    Hölderlin

    Schon wieder dasselbe.Aber gut,wenn es nicht anders geht.
    Mit Ihren ganzen Links von ein und derselben Seite muss ich mich erst befassen.
    Nur im Moment noch eines.Ohne die USA wäre Deutschland zur Zeit nicht mehr nur besetzt,sondern ausradiert.
    Ich verweise nur auf 1983.
    Vielleicht kommen Sie ja selbst darauf warum das so war.

  85. 85

    @monika richter #84

    Seit mind. einem Jahrhundert, streben anglo-amerikanische Kreise die Weltherrschaft an. Hörten Sie denn noch nie etwas von Hooton-, Kaufmann-, usw. Plan?

    Verstehen Sie denn nicht, dass Deutschland ein Freiluftgefängnis der USA ist? Kümmert es Sie kein bisschen,
    dass von Ramstein aus, Drohnenkriege geführt werden? Ist es Ihnen völlig schnurz, wie viele amerikanische Atombomben in diesem Land lagern, die zu unserer völligen Ausrottung
    bestimmt sind?

    Wollen Sie partout nicht erkennen, dass Deutschland ohne die
    Besatzer ein freies, unabhängiges Land sein könnte, welches
    nicht mehr am Gängelband der anglo-amerikanischen Weltverderber zu laufen hätte?

    Deutschland könnte längst autark sein, sich selbst versorgen, es könnte freie Schulen (keine Indoktrination) haben, eine Wirtschaft die den Menschen diente, es könnte längst alle hierarchischen Strukturen, in denen es gefangen genommen
    wurde, abgestreift haben.

    Und, werte Frau Richter, ich finde bei Ihnen keine Fakten,
    sondern nur MEINungen. Christen streben immer nach der
    Wahrheit, denn nur diese kann frei machen...

    "Es liegt auf der Hand, dass eine Weltregierung primär in den Plänen derjenigen liegt, die sowieso durch ihre eigene politische und wirtschaftliche Macht eine Weltherrschaft anstreben: den anglo-amerikanischen Eliten (s. Die anglo-amerik. Lenkung). Bereits Cecil J. Rhodes (1853-1902), wichtiger Impulsator des britischen Imperialismus, schwebte eine anglo-amerikanische Union vor, welche „die Regierung der ganzen Welt antreten“ und „den Frieden der Welt in alle Ewigkeit sichern würde.“ 5 Der mit ihm befreundete W.T.Stead und, wie er berichtete, sowohl die Liberalen unter Lord Rosebury als auch die Koservativen unter Lord Salisbury nahmen diese Idee auf und ergänzten sie mit der einer Föderation der europäischen Staaten, die letztlich unter der Dominanz der anglo-amerikanischen Union stehen müsse."

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/09/23/die-eu-als-vorstufe-zu-einer-weltregierung/

  86. 86

    @monika richter

    Sie behaupten außerdem frank und frei, auf amerikanischem
    Boden hätte nie ein Krieg stattgefunden, was natürlich auch nicht den Tatsachen entspricht.

    http://www.planet-wissen.de/geschichte/neuzeit/amerikanischer_buergerkrieg/index.html

  87. 87

    Zu #85

    https://nuoviso.tv/home/film/ramstein-das-letzte-gefecht/

  88. 88

    @monika richter

    Hier noch eine unabhängige Quelle zum amerikanischen
    Sezessionskrieg.

    http://de.metapedia.org/wiki/Sezessionskrieg

  89. 89

    Warum werde ich das dumpfe Gefühl nicht los, das ihr beide Systemlinge seid ?
    Ihr postet hier auf Teufel komm raus nicht mit dem eigentlichen Thema verbindenes.
    das Thema Staatsangehörigkeit ist schon an sich ein weites Feld. Und ihr unterbrecht den kommentarfluss mit unpassenden andren themen.
    Auf anderen Seiten würde man euch "Troll" schimpfen.
    Seit ihr solche?
    Bleibt mal bitte näher beim Thema.

    Ach ja, irgendein kommentator oben hat erwähnt Gesetze eiführen zu wollen die so wirken wie der sog. VolsverhetzungsParagraph
    wie zbsp Holocaust Leugnung.
    Dazu bitte ich zu bedenken das ein solcher Paragraph nmM die Aufgabe hat, wissbegierige dumm zu halten.
    Was die Rheinwiesenlagee waren wissen Sie abr schln? Warum man deutsche Kriegergräber nicht öffnen darf, oder eine Umbettung der Gebeine nicht erlaubt ist, wird ebenfalls nur unzureichend beantwortet.
    Die 6 Mio. Zahl war auch vor dem Krieg schon immer bekannt.
    Auch sehr merkwürdig ist ds selbst offizielle Zahlen der jüdischen Weltgemeeinschaft eine zunahme der jüdischen Bevölkerung offenkundig machen.
    Das soll nun nicht heißen das ich den Holocaust leugne, ganz und gar nicht, nur kann das ganz offensichtlich bzw offenkundig nicht zwischen 1933 und 1945 gewesen sein. Logisch betrachtet ist das anhand der offiziellen Zahlen nicht möglich.
    Da ich aber wederein geschichts- noch Mathestudium gemacht habe könnte ich mich auch täuschen.
    Nur bin ich geneigt den offiziellen jüdischen Zahlen zu glauben.
    Wobei wir bei dem Begriff Glauben wären....
    aber das würde wohl den Rahmen sprengen.

  90. 90

    @habs gemacht

    Falls Sie mich wegen der vielen Links die ich setzte, ansprechen sollten, so kann ich Ihnen nur raten, diese auch zu lesen, denn erst dann werden sie merken, dass diese sehr wohl etwas mit dem Thema ("Tod Deutschlands")zu tun haben.

    Übrigens bin ich nicht als Troll unterwegs, sondern als
    Aufklärer, falls Ihnen diese Tatsache entgangen sein sollte...

  91. 91

    Hölderlin,
    Dieser Seite die Sie mir da verlinken lässt tief blicken.Gut vorzustellen das Sie sich da zu hause fühlen.Eine honorige Verschwörung neben der anderen,die laden Sie auf und laden diese Verschwörungslast dann hier ab.Sie scheinen dabei eine gewisse Anlaufzeit,ein Warmfahren zu benötigen um mit Ihren Theorien richtig in Fahrt zu kommen.
    Ihre Behauptungen in @ 85 sind grotesk,abstrus und muten an in einem Mystery - Film zu versinken.Eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction,so war es mein Eindruck.
    "Seit mind.einem Jahrhundert,streben anglo - amerikanische Kreise die Weltherrschaft an."
    Amerikanische Kreise.....amerikanische Kreise...wenn ich das schon höre,vollkommen beweisskräftig klar,natürlich.

    Ich bin entsetzt über Ihre traurige Meinung.Wäre das mein Blog,ich sage Ihnen ehrlich soetwas hätte ich gelöscht.
    Was Sie machen ist zweierlei verwerflich.Mit dieser Lüge entlasten Sie wohlweislich Islam und Sozialismus auf infame Art und Weise.
    Diese sind es die die alleinige Weltherrschaft anstreben.Gemeinsam mit dem Vatikan und der neuen Ökoreligion.
    Diese sind es die die Globalisierung vorantreiben und eine Welteinheitsregierung einrichten werden wie das Buch Daniel und die Offenbarung sie bestens beschreibt.Und niemand sonst anderes,Mensch.
    Sie verzerren die Wahrheit wo es nur geht,und schreiben noch dreist,Sie seien als Aufklärer unterwegs.Das ist für mich völlig untragbar.
    Meinen Sie das alles wirklich im Ernst?Viel erlebt in meinem bewegten Leben.Aber das hier sind erlesene,raritäre Höhepunkte..
    Bitte suchen Sie sich einen anderen Diskussionspartner,für mich ist die Sache hiermit erledigt.

  92. 92

    Diese Seite.....
    und natürlich ...beweiskräftig sorry

  93. 93

    Die USA ist der schlimmste Terrorstaat auf der Erde.
    Seit der Gründung hat die USA laufend Kriege geführt.

    Hölderlin hat recht und glänzt durch Fakten, Frau Richter hat keine Argumente, nur leere Behauptungen und Emotionen.

    So sieht es aus.

    Frau Richter benötigt Aufklärung über die USA.
    Hier kann sie damit beginnen:

    Demokratie made by USA: Die schmutzigen Kriege der JSOC

    “Demokratisierung” ist mittlerweile ein Geschäftsmodell. Tausende und Abertausende unschuldiger Menschen sind für dieses Business mittlerweile getötet worden. Frauen, Kinder, Babys, niemand ist vor dem langen Arm Washingtons sicher, wenn es eben gerade ins Bild passt. Soldaten morden überall auf dem Planeten, direkt auf Geheiß des US-Präsidenten. Über einige Fälle haben wir berichtet, so auch Anwar Al Awlaki und seinen Sohn. Ein ganzer “Industriezweig” ist außer Kontrolle.

    Die folgende Doku zeigt nur einen groben Abriss der Verbrechen, jedoch sollten Menschen mit einer zu zarten Seele vielleicht darauf verzichten. Der Film geht unter die Haut und zeigt, was den meisten Menschen verborgen bleiben soll. Die USA sind schließlich eine “Saubermann-Nation” immer unterwegs für den Weltfrieden. Wie passen da getötete schwangere Frauen oder Babys hinein. Der Journalist hat mit diesem Film seinen Ruf und sein Leben riskiert, um uns zu zeigen wie die Realität wirklich aussieht. Selbst die NATO stieß eine Rufmordkampagne los, musste allerdings später zurück rudern. Vielleicht finden Sie ja dieses Wochenende Zeit, sich dieses Werk anzusehen. Mich machte es traurig, denn wir alle sind durch Untätigkeit zu Mittätern geworden.
    https://bilddung.wordpress.com/2014/07/14/die-saubermannnation-und-die-schmutzigen-kriege/

  94. 94

    @Krümel

    "Frau Richter hat keine Argumente, nur leere Behauptungen und Emotionen."

    Frau Richter will keine Aufklärung über die USA, denn die
    Wahrheit schmerzt und raubt einem alle schönen Illusionen.

    Frau Richter erinnert mich an Pippi Langstrumpf, die machte sich die Welt, wie sie ihr gefällt, sie benutzt die Bibel als Kochbuch, bzw. als Betriebsanleitung.

    Es soll ja auch Verschwörungsneurotiker geben...

    Danke für Ihren Beitrag @Krümel!

Kommentar abgeben