Terror Im Westjordanland: Islamischer Terrorist schlachtet jüdische Familie ab.


 

Palästinenser:
Es geht nicht um den Frieden mit Israel: Es geht allein um die Auslöschung Israels.

Medien verschweigen, dass Moslems in aller Welt systematisch nicht-islamische Familien kollektiv ermorden. Und BildOnline erwähnt im unteren Artikel kein Wort über den Hass des Islam, in diesem Fall speziell der “Palästinenser”, gegenüber den Juden, der sich u.a. in der “Charta der Hamas” (s. mein Vorwort”) eindrucksvoll widerspiegelt.

Darin wird vor allem auf den Auftrag Allahs hingewiesen, die jüdische Rasse auszulöschen (s.Art.16). Ferner gebietet diese bis heute verbindliche Charta, alle Friedensverhandlungen mit Israel zu unterlassen oder gewaltsam zu unterbinden.

Es geht nicht um den Frieden mit Israel: Es geht allein um die Auslöschung Israels. Und auch bei diesem Punkt wird nicht die israelische Politik, sondern die Religion des Islam als Begründung geliefert. 


.

IN ISRAEL SEHEN WIR, WAS DEUTSCHLAND ERWARTET

Die aktuelle brutale Info zum Abschlachten einer ganzen jüdischen Familie durch einen palästinensischen Terroristen zeigt, was durch Merkels Ignorieren der Gewalttätigkeit des Islam und ihrer Politik, den Islam als Teil Deutschlands zu deklarieren, auch mit Sicherheit auf unser Land zukommen wird: In welchem der von uns Islamkritikern vorausgesagte  Islamterror ohnehin in immer kürzeren Zeitabständen zuschlägt.

Der Hass der “Palästinenser” gegen die Juden ist vor allem der Hass des Islam auf Juden – und hat viel weniger mit der aktuellen Politik zu tun als uns die Presse weismachen will. Es geht den Palästinensern vor allem, Israel zu zuströmen und das “Banner des Islam” über den ganzen Nahen Osten auszubreiten:


Auszüge aus der Charta der Hamas

Die Charta Gottes: Plattform der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas)

Artikel 1: Die Islamische Widerstandsbewegung entnimmt ihre Richtlinien dem Islam: Auf ihn gründet sie ihr Denken, ihre Interpretationen und Vorstellungen über die Existenz, das Leben und die Menschheit. Aus ihm leitet sie ihr Verhalten ab, von ihm lässt sie sich bei allem was sie tut inspirieren.

Artikel 2: Die Islamische Widerstandsbewegung ist ein Flügel der Muslimbrüder in Palästina. Die Muslimbruderschaft ist eine weltweite Organisation und die größte islamische Bewegung der Neuzeit. (…)

Artikel 6: Die Islamische Widerstandsbewegung ist eine eigenständige palästinensische Bewegung, (…), die dafür kämpft, dass das Banner Allahs über jeden Zentimeter von Palästina aufgepflanzt wird. (…) Der Prophet – Andacht und Frieden Allahs sei mit ihm, – erklärte:

“Die Zeit wird nicht anbrechen, bevor nicht die Muslime die Juden bekämpfen und sie töten; bevor sich nicht die Juden hinter Felsen und Bäumen verstecken, welche ausrufen: Oh Muslim! Da ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt; komm und töte ihn!
(…)”

Artikel 13: Ansätze zum Frieden, die sogenannten friedlichen Lösungen und die internationalen Konferenzen zur Lösung der Palästinafrage stehen sämtlichst im Widerspruch zu den Auffassungen der Islamischen Widerstandsbewegung. Denn auf irgendeinen Teil Palästinas zu verzichten bedeutet, auf einen Teil der Religion zu verzichten…  Quelle

Michael Mannheimer, 23.7.2017

***

 

Bild.Online, 22.07.2017

Terror im Westjordanland. Terrorist schlachtet jüdische Familie ab.

Feiger Angriff auf eine Familie in einer jüdischen Siedlung im Westjordanland.

Am Freitagabend drang ein 19-Jähriger in das Haus einer jüdischen Familie in der Siedlung Neve Zuf nordwestlich von Ramallah ein, während sie beim Shabbat-Abendessen saßen.

Drei Mitglieder der Familie wurden erstochen. Insgesamt waren zehn bei dem Abendessen. Der Terrorist erstach den Vater, eine Tochter und einen Sohn. Die Mutter überlebte schwerverletzt.

Alles mit ansehen mussten die Enkelkinder, die jedoch nicht verletzt wurden. Einer anderen Tochter gelang es, sich vor dem Angreifer zu verstecken, berichtete die Zeitung „Times of Israel“. Palästinensische Vertreter hatten Muslime zu einem „Tag des Zorns“ aufgerufen.

 

Ganzen Artikel s. hier:
http://www.bild.de/politik/ausland/headlines/unruhen-israel-palaestina-52630368.bild.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
70 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments