Nächster Wahnsinn in Baden Württemberg innerhalb weniger Tage. Zuerst Teningen bei Freiburg – jetzt Konstanz.


Das obige Bild ist meine Antwort auf den SPIEGEL-Titel, in welchem dieses linke Schmierenblatt Trump zeigte, wie er den Kopf der Freiheitsstatue in der Hand hielt,  die er zuvor mit einem Schwert enthauptet hatte. Das Bild ging damals um die Welt.

.

HAMBURG – TENINGEN – KONSTANZ
DREI MOSLEMANGRIFFE GEGEN DEUTSCHE BINNEN WENIGER TAGE

Und jene, die uns das eingebrockt hat, wird dennoch wieder gewählt. Im September wird Angela Merkel mit 100prozentiger Sicherheit ihre vierte Amtszeit als Kanzlerin antreten. In den drei vorgehenden Amtszeiten hat sie

  • tausende Gesetzesverstöße begangen,
  • ungestraft, niemals von der Justiz zur Verantwortung gezogen
  • hat Deutschland in einem Ausmaß islamisiert wie nie ein Land zuvor in der Geschichte.
  • Sie hat mit Bundesjustizminister Maas einen Mann ins Amt gehievt, den man jetzt schon als Nachfolger Goebbels und Mielkes bezeichnen darf.
  • Sie hat fast alle Grundrechte ausgehebelt,
  • besonders das fundamentale Grundrecht auf Meinungsfreiheit.
  • Wer den Islam kritisiert, kommt vor Gericht.
  • Wegen Volksverhetzung
  • oder § 166 (Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen) 
  • wobei dieser Paragraph ausschließlich auf Kritik am Islam angewandt wird.
  • Die Kirche darf ungestraft als “Kinderfickersekte” bezeichnet werden (Urteil des Landgerichts Berlin Tiergarten). 

Damit haben wir jetzt bereits Verhältnisse wie in einem islamischen Land: Andere Religionen dürfen kritisiert werden. Auf Kritik am Islam aber stehen schwere Strafen.

NAHEZU JEDEN TAG GESCHEHEN ANGRIFFE GEGEN DEUTSCHE
SEITENS DER MERKEL-IMMIGRANTEN

Vergewaltigungen (selbst von Kleinstkindern bis hin zur Oma), schwere Körperverletzungen, Diebstahl, Mord. Alles “Einzelfälle”, folgt man den Medien.

So sind auch Hamburg (ein Araber ersticht in einem Supermarkt einen Kunden, verletzt vier weitere schwer) , Teningen bei Freiburg (ein Algerier ersticht eine 36-Jährige und ihr vierjähriges Kind) und jetzt auch der Angriff eines mutmaßlichen Moslems mit einer Maschinenpistole in einer Konstanzer Diskothek, wo er ein Blutbad anrichten wollte (erinnert an Orlando) alles Einzelfälle. Und auch die 300 Millionen von Moslems ermordeten Christen, Hindus, Buddhisten, Zoroastrier, Juden: 300 Millionen Einzelfälle.


Dank der Medien wird auch dieses Ereignis unter “ferner liefen” behandelt. Nur keine Panik aufkommen lassen, wenige Wochen vor der Bundestagswahl.

Und die Deutschen, brav wie Schafe auf dem Gang zum Schlachthaus, wählen erneut ihre Metzgerin.

Demokratie kann tödlich sein, wenn sie sich und der Hand von Verbrechern befindet .

Michael Mannheimer, 30.7.2017

***

 

Von “schwabenland-heimatland”, 30.7.2016

TOP AKTUELL -!
Nächster Wahnsinn in Baden Württemberg innerhalb weniger Tage. Zuerst Teningen bei freiburg jetzt Konstanz.

Heute Nacht bzw. am Morgen des Sonntag gingen um 4:30 Uhr die erste Notrufe ein ++ Täter (34) erschossen ++ „SWR“: Er hatte Maschinenpistole dabei ++ Polizei: Bedrohungslage vorbei

In Konstanz (Baden-Württemberg)am schönen Bodensee gabe Schüsse in einer Diskothek (grey) – ein Toter, mehrere Verletzte!

Bei der Schießerei ist ein Mensch ums Leben gekommen, der mutmaßliche Täter starb wenig später ebenfalls nach einem Schusswechsel mit der Polizei. Es wurden außerdem mehrere Menschen verletzt. Die Motive der Tat sind nicht bekannt.

Der 34 Jahre alte Täter schoss laut Polizei gegen 4.30 Uhr in der Diskothek um sich. Dabei seien eine Person getötet und drei schwer verletzt worden. Der 34-Jährige sei dann wenig später nach dem Verlassen der Diskothek bei einem Schusswechsel mit Polizeibeamten lebensgefährlich verletzt worden. Er erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen. Auch einer der Polizisten erlitt demnach eine Schussverletzung, befindet sich jedoch nicht in Lebensgefahr. Der >Türsteher der Disco wurde ebenfalls verletzt. 

Die Polizei war mit starken Kräften vor Ort, auch Spezialkräfte befanden sich im Einsatz.
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei dauern an.

http://www.bild.de/news/inland/news/konstanz-52704772.bild.html

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/konstanz-mehrere-verletzte-bei-schiesserei-in-diskothek-a-1160515.html

“Ich will mein relativ friedliches Deutschland zurück. Verrückte Psychopathen und der alltägliche Islamterror nehmen groteske Formen an, dank der Unfähigkeit unserer Politiker die Bürger vor solchem Wahnsinn zu schützen. Nicht wenige Male in einer Person.”

“schwabenland-heimatland”

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
70 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments