Facebook: Wesentliches Instrument Merkels zur Beendigung der Meinungsfreiheit




.

DIE NEU-DEFINITION DER MEINUNGSFREIHEIT UNTER MERKEL:
ES IST DIE FREIHEIT, DIESELBE MEINUNG ZU HABEN WIE WIR


 

FACEBOOK IST ZUM WELTGRÖßTEN ÜBERWACHUNG-SYSTEM 
LINKER GESINNUNGS-FASCHISTEN VERKOMMEN

Facebook hat nach eigenen Angaben über 2 Milliarden Kunden. Weltweit. Damit ist diese soziale Plattform das mit Abstand größte Kommunikationsforum der Welt. Und vermutlich die mächtigste Medien-Maschinerie, die unser Globus jemals gesehen hat. Was auf Facebook steht, beeinflusst das Denken eines Drittels der Menschheit.

Nicht umsonst ist Facebook daher das Hauptziel deutscher Gesinnungskontrolleure geworden. Merkel hat sich mit dem deutschstämmigen Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (Vermögen: ca. 56,7 Milliarden US-Dollar) persönlich getroffen. Das Ergebnis ist bekannt: Ganze Scharen von Stasi-Spitzeln, Antifanten und sonstigen linken Gesinnungsfaschisten durchkämmen – bezahlt von Bund und Ländern – Facebook auf ein Ziel hin: Islamkritische Äußerungen.

Wer diese tätigt, wird gesperrt. Begründung von Facebook gibts keine. Es ist auch nicht zu begründen, warum Moslems auf Facebook ungesperrt zum Dschihad aufrufen dürfen – aber jene, die davor warnen, bestraft werden.

FACEBOOK:
DAS HAUPTINSTRUMENT DER DEUTSCHLANDHASSER
UND ABSCHAFFER DES DEUTSCHEN VOLKES 

Hinter der Facebook-Gesinnungsdiktatur stecken die Feinde Deutschlands – und jene, die die Islamisierung Deutschlands vorantreiben. Ihre führenden Köpfe heißen Annetta Kahane (eine Ex-Stasi-Offizierien, die die Stasi in Deutschland wieder salonfähig macht), und der Bundesjustizminister Heiko Maas.

Dieser, Regierungsmitglied des Merkel´schen Kabinetts, hat keine Scheu mehr, sich mit einer Person zusammenzutun, die vor knapp drei Jahrzehnten das Volk der DDR im Auftrag Mielkes denunziert und drangsaliert hatte. Die Kollaboration von Maas mit Stasi-Kahane wurde natürlich von Merkel und ihrem Kabinett abgesegnet. Sonst könnte er dies nicht. Und kaum ein Faktum zeigt mehr, dass Merkel aus Deutschland eine DDR2.0 gemacht hat.

DIE NEU-DEFINITION DER MEINUNGSFREIHEIT:
ES IST DIE FREIHEIT, DIESELBE MEINUNG ZU HABEN
WIE DIE MACHTHABER

Nun darf sie Gesamtdeutschland zeigen, was der Sozialismus unter Meinungsfreiheit versteht: Es ist die Freiheit, dieselbe Meinung zu vertreten, die die Machthaber haben.

Damit sind Sozialisten auf einer Stufe mit dem Islam. Dessen Begriff von Meinungsfreiheit ist mit jenem der Sozialisten identisch: Moslems haben die “Freiheit“, die Aussagen des Koran und Mohammeds zu übernehmen. Und zwar zu 100 Prozent. Wer es wagt, auch nur eine einzige Passage der Texte des Islam zu kritisieren, muss mit der Todesstrafe rechnen.

IN 12 JAHREN HAT MERKEL AUS EINEM EINST FREIEN DEUTSCHLAND EINE LINKE UND PRO-ISLAMISCHEN DIKTATUR GEMACHT

Merkel hat Deutschland in 12 Jahren – sie regiert nun genau so lange wie Adolf Hitler – in einen Unrechtsstaat verwandelt. Gesetze und Grundgesetz, vor allem aber die unveräußerlichen Grundrechte mit “Ewigkeitswert” wie Art 5 GG (Meinungsfreiheit) werden von ihr sanktionslos abgeschafft. Wer sich wehrt, wird im besten Fall ignoriert:

Das sah man an den Dutzenden von Verfassungsbeschwerden seitens hochrangiger deutschen Verfassungsrechtler: Ihre Beschwerden wurden vom Bundesverfassungsgericht erst gar nicht angenommen. Man darf sicher sein, dass diesem unfassbaren Skandal, der den Charakter eines kalten Staatsputsches hat, zuvor diverse Telefonate zwischen dem Bundeskanzleramt und den zuständigen Verfassungsrichtern vorausgingen. 



Im schlechtesten Fall findet man sich als Kritiker der Zerstörung der Grundrechte oder des Islam als Angeklagter vor einem deutschen Gericht. Wir wissen von der Direktive des Innenministeriums an deutsche Gerichte, mit solchen Leuten besonders streng – mit aller Schärfe des Gesetzes einschließlich willkürlicher Rechtsbeugungen – vorzugehen. Diese Angeklagten werden so gut wie immer bestraft: Wegen “Volksverhetzung” oder „Verletzung des §166 STGB“ (Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen). Es geht dabei ausschließlich um Beschimpfung gegen den Islam. Das Christentum darf geschmäht werden auf Teufel komm raus.

Wenn Kritik an allen anderen Religionen erlaubt ist, aber Kritik am Islam bestraft wird, lebt man in einem islamischen Land. Auch wenn dieses – wie Deutschland, sich (noch) in der Hand von Sozialisten befindet.

Michael Mannheimer, 31.7.2017

***

 

 

Von Nancy McDonnell13. June 2017

Weitere Autoren wegen Islamkritik auf Facebook gesperrt – Jetzt Karoline Seibt

Gestern berichteten wir über die erneute Facebook-Sperre von unserem Gastautor Jürgen Fritz. Heute wurde die bekannte Rechtsanwältin Karoline Seibt erneut von Facebook gesperrt, wie Philosophia Perennis berichtet. Diesmal hatte die Aktivistin, mit Hilfe eines von ihr geteilten Fremdbeitrags, auf das Versagen der deutschen Behörden im Umgang mit sog. islamischen „Gefährdern“ hingewiesen.

 Die Liste der gesperrten Autoren der letzten Wochen wird länger. Vor kurzem wurde der Fotograf Markus Hibbeler gesperrt. Vor sechs Tagen die bekannte Bloggerin und Tichy-Autorin Ines Laufer, heute Karoline Seibt.

Die Gemeinsamkeit: alles Islamkritiker.


Einschub von Michael Mannheimer

 


 

Wie Epochtimes im April berichtete, wurde damals auch das Facebook-Profil des bekannten Islamktitikers Imad Karim gesperrt. Der bekannte Rechtsanwalt und Experte für Facebook und Medienrecht, Joachim Steinhöfel, wollte auf juristischem Weg die Wiederherstellung des Profiles von Imad Karim einklagen. Der Rechtsanwalt sammelt seit längerem auf einer „Wand der Schande“ Sperrungen und Löschungen der Facebook-Zentrale.

Er wurde ebenfalls zwischenzeitlich Opfer von Facebook-Sperren. Herr Steinhöfel schreibt: „Die Löschung ist absurd in ihrer „Logik“: Facebook löscht einen Hinweis, was nach Facebook-Standards gelöscht werden sollte. Also, Facebook löscht sich selbst, könnte man pointiert zusammenfassen.“

Siehe auch:

Facebook-Sperren: „Islamkritik in Deutschland nicht nur nicht erwünscht, sondern untersagt“

QUELLE:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/weitere-autoren-wegen-islamkritik-auf-facebook-gesperrt-jetzt-karoline-seibt-a2141778.html

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

75 Kommentare

  1. Das ist Deutschland – 2017 (!!!) ? Neuer Zusammenschnitt, da weltweit gesperrt (!!!)
    von facebook group
    mit Imad Karim
    neu veröffentlicht am 26.7.17

  2. Man hört jeden Tag die selbe Leier. Der Bürger kennt die Hintergründe nicht, der Bürger hat keinen Zugriff auf Informationen, die Wahlen werden manipuliert, die Leute haben keine Zeit sich zu beschäftigen. Beim Stimmvieh gilt immer die Unschuldsvermutung. Die Wähler sind vollkommen unschuldig und die Politiker tragen die ganze Schuld. Das kommt mir genau so vor, wenn ein Fettwanst für sein Aussehen MC Donalds die Schuld gibt und nicht sich selbst. Er selbst stopft sich den Dreck rein und entscheidet auch selbst ob er hingeht und sonst niemand. Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das wir widerspruchslos hinnehmen.

  3. Facebook, die Schnüffelseite zum Selberschreiben. Facebook, Instagramm und Co..

    Ich verstehe den „Mehrwert“ für den jeweiligen Nutzer bis heute nicht. Im Gegenteil, wenn ich sehe wie abhängig manche Leute von dem Mist schon sind.

    Da kommt mal 2 Stunden keine Nachricht und schon werden einige ganz krank…

    Das errinert mich an „Tek“. Tek = digitale Droge in der TV-serie Tek War.

    ——————————–
    Allmächtige Antisemiten: Facebook als Spielball islamistischer Hetzer

    Nun hat es auch den Vorsitzenden der Jungen Union Mainz erwischt. Der kommunikative Konservative, den nicht wenige CDU-Kollegen möglichst bald in entscheidender Parteifunktion sehen möchten, war einen Tag lang in Facebook gesperrt. Dabei ist Felix Maximilian Leidecker alles andere als ein Hetzer. Seine regelmäßig von vielen Tausend Nutzern gelesenen und kommentierten Beiträge gehören zu den Highlights der politischen Diskussion in den sozialen Netzwerken. Mit seinen…

    https://opposition24.com/allmaechtige-antisemiten-facebook-spielball/346668

  4. DIE NEU-DEFINITION DER MEINUNGSFREIHEIT UNTER MERKEL:
    ES IST DIE FREIHEIT, DIESELBE MEINUNG ZU HABEN WIE WIR.
    Was ist in unserem Land geschehen und was muss nun geschehen:

    Merkel hat Deutschland in 12 Jahren – sie regiert nun genau so lange wie Adolf Hitler – in einen Unrechtsstaat verwandelt. Gesetze und Grundgesetz, vor allem aber die unveräußerlichen Grundrechte mit “Ewigkeitswert” wie Art 5 GG (Meinungsfreiheit) werden von ihr sanktionslos abgeschafft. Wer sich wehrt, wird im besten Fall ignoriert.

    Verbreitet Reaktionär Doe! Im Ernst, wir sind am Arsch!
    Erst- Veröffentlicht am 16.07.2017
    https://www.youtube.com/watch?v=WDOlPEgDTXw

  5. Was den Islam angeht, wird es so wie bei den Juden. Jegliche Kritik ist untersagt. Und, Gnade uns Gott, wenn Merkel & Konsorten wieder Erfolge bei den Wahlen im Herbst einfahren, denn dann nimmt die Zensur noch krassere Formen an.
    Zuckerberg stammt aus einem jüdischen Elternhaus und wird für seine Kooperation mit dem Soros-Merkel-System sicherlich belohnt. Wie gut, dass ich mit diesem Fratzenbuch nichts zu tun habe.

  6. Meldung en passant
    ———————————-

    Massenschlägerei mit 70 Personen in Dresden – Syrer und Iraker verletzt

    In der Dresdner Neustadt kam es am Samstag Abend zu einer Massenschlägerei. Die etwa 70 Beteiligten stammten laut Polizeiangaben „augenscheinlich mehrheitlich aus dem nordafrikanischen/arabischen Raum“.

    Bei einer Massenschlägerei sind am Samstagabend in der Dresdner Neustadt mindestens zwei junge Männer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stammten die etwa 70 Beteiligten „augenscheinlich mehrheitlich aus dem nordafrikanischen/arabischen Raum“…..

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/massenschlaegerei-mit-70-personen-in-dresden-syrer-und-iraker-verletzt-a2178984.html
    ———————————

    Facebook als „Koordinierungsstelle“ ?

  7. Wer braucht Facebook? Ich jedenfalls nicht.
    Zuerst habe ich gedacht, was für ein dummer Mann, dieser Zuckerberg. Er besitzt genügend Macht, sich gegen die Forderungen von Diktaturen und Halbdemokratien zu wehren. Doch er denkt gar nicht daran, sein Werk zu verteidigen.
    Dann wurde mir klar, daß er ein ganz anderes Spiel spielt. Er ist nicht den 2 Milliarden Nutzern verpflichtet, sondern Teil eines großen Plans.

  8. Das Mittelalter kammt auch nach Sachsen-Anhalt…
    ———————————

    vom 28.07.2017

    Freitagsgebete überfüllt – Moschee in Halle will Erweiterung

    Das islamische Kulturcenter in Halle-Neustadt ist zum Freitagsgebet regelmäßig überfüllt. Mittlerweile kommen dann fast 1.000 Gläubige. Weil die längst nicht mehr alle in die Räume passen, weichen sie auch nach draußen auf die Straße aus.

    Wenn der Imam beim Freitagsgebet zu predigen beginnt, neigen im islamischen Kulturcenter in Halle-Neustadt mittlerweile mehr als 1.000 Gläubige ihre Köpfe Richtung Mekka. Das Center ist überfüllt, mehrere Gebetsteppiche liegen draußen vor dem Haus. Nur provisorisch abgesperrt mit einem Seil, damit niemand darüber läuft.

    Längst passen nicht mehr alle zum Freitagsgebet ins Haus, erzählt ein Tunesier: „Hier in Halle gibt es Türken, Kurden, Araber. Das heißt, es ist nicht direkt eine…

    http://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/halle-neustadt-freitagsgebet-100.html
    ——————————–

    Hass und Dummheit in Beton!!

  9. @3 Onkel Dapte

    Facebook war ursprünglich als „elitäres“ Netzwerk für Studenten geplant. Eine Art „Skull and Bones“ aber ohne dunkle Gemäuer..! Eben nur in der digitalen Netzwelt vorhanden und auf „freundlich“ getrimmt.

    Da aber das Programm „offen“ war, Mitglieder ausserhalb von Eliteunis, wurde so eine „Gelddruck,- und Manipulationsmaschiene draus.

    Genau dies hat Zuckerberg ruck zuck begriffen!

    • Haha!

      Nee, da ging es US-Geheimdiensten von Anfang an darum, dass die Leute alles über sich selbst erfassen.

      Informieren Sie sich mal über „In-Q-Tel“!
      🙂

  10. Schon vor Jahren war mir klar daß die sogenannte
    „Meinungsfreiheit“ bedeutet „Meinungsfrei“ zu sein! Und genau D A S wird sich bei den kommenden
    Wahlen wiedermal beweisen!

    „Nur die „meinungsfreiesten“ Kälber, wählen ihre
    Schlachter selber“!

  11. Gestern sah ich ein paar Minuten die Spiegel-Sendung. Der Ton war abgeschaltet, ich sah nur die Bilder. Ich hoffe, daß ich keine Fehlschlüsse ziehe.

    Es ging um den Hamburger Messermörder. Ein Mann, nach Sympathiewirkung ausgesucht, erklärte dauernd etwas. Im Hintergrund vier Türken, bei deren Anblick sich Schäubles Worte von der Degeneration in Inzucht aufdrängten. Offenbar waren das die Guten, die den Mörder, noch mit dem Messer in der Hand, stellten und dann von hinten niederschlugen.

    Was war die Botschaft? Muslime helfen, einen Mörder der Deutschen zu stellen, Deutsche sind dafür zu feige? Muslime und Türken sind gut, sie helfen, auch wenn es den Opfern nichts mehr nützt und die Täter aus den eigenen Reihen kommen? Wie gut, daß es diese Menschen in Deutschland gibt?

    Eine mehr als zweifelhafte Botschaft, aber dem Spiegel absolut wesenstreu.

  12. Noch nie im Radio gespielt. -soviel zu unserer Meinungsfreiheit.
    Xavier Naidoo hats nun offenbar kapiert was läuft!

  13. Zu meinem Kommentar Nr. 11#
    eine kleine ZUgabe-
    Veröffentlicht am 04.07.2017

    2 Neo Revoluzzer im Duett
    Der Originalpost wurde via Wahrheitsministerium von Stasi-Kahane und Maas-Männchen bei der Hexenjagd auf Naidoo gelöscht.
    A Meinung haben – Andreas Gabalier & Xavier Naidoo

  14. Fatzenbuch ist bei mir auf Spam programmiert und dieser Schmonz fällt täglich der Löschtaste zum Opfer

  15. Perfekter KOMMUNISMUS: Im Kommunismus sollen alle die GLEICHE Meinung haben – schließlich sind ja ALLE MÖNSCHEN GLEICH, nicht wahr! „Abweichler“ gefährden das kommunistische Experiment der GLEICHMACHEREI aller Mönschen.

    Heute steht der Kommunismus IM DIENST der Wirtschaftskonzerne, wächst sich also zum perfekten LINKS-FASCHISMUS – der „Einheit von Politik und Wirtschaft“ gemäß Mussolini – aus: „Abweichende“ Meinungen könnten ja „den Umsatz gefährden“ oder „Arbeitsplätze vernichten“ – da „sei Gott vor“ in Gestalten wie Zuckerberg, Soros, Gates, Liz Mohn, Friede Springer oder anderen Milliardärs-Teufeln, die genau wissen, was für den „Umsatz“ gut oder schlecht ist.

    Beim Islam wird die Sache dann allerdings ÜBERLEBENSWICHTIG. Denn der Islam will die VERNICHTUNG aller NICHT-MOHAMMEDANER! Und wenn man das nicht mal sagen darf, hat man schon „verloren“. Deshalb sind die genannten Milliardärs-Teufel die TOTENGRÄBER unserer zumindest seit der „Aufklärung“ bestehenden FREIHEIT!

  16. Ha Ha Ha…
    GENIAL!!

    Ich zitiere:
    ———————————

    31. Juli 2017 10:49 Uhr
    „Ich bin Facebook“

    Hinweis der Redaktion: Folgender – wie wir finden – genialer Kommentar zum Thema Facebook stammt von @Leftutti, der dankenswerterweise einer Veröffentlichung als eigenem Artikel zugestimmt hat. Damit entreißen wir diese „Perle“ dem Nirwana der Kommentarfunktion – vorausgegangen war eine Diskussion über Sinn oder Unsinn des sozialen Mediums Facebook. @Leftutti antwortete hiermit auf einen Kommentar von @Columbo:

    @Columbo, Sie haben natürlich Recht! Facebook ist unabdingbar für diese Wel!

    Ich bin zwar, wie Sie, auch kein Facebook-Teilnehmer (aus nachvollziehbaren paranoiden Gründen), wollte aber auch dabei sein. Also mache ich in der wirklichen Welt auf Facebooker:

    Ich gehe jeden Tag auf die Straße und erkläre allen Passanten, was ich gegessen habe, wie ich mich fühle, wie es um meine Verdauung steht. Was ich am gestrigen Abend alles getan habe, was ich aktuell gerade mache, was ich für morgen plane.

    Ich zeige ihnen ein Foto von meine Freundinnen, von meinem alterndem Meerschweinchen, dessen Hautirritationen und davon, wie ich gerade mein Fahrrad repariere. Wie ich als Kleinkind ausgesehen habe, wie ich vor 35 Jahren stolz meine Sporturkunde im Gymnasium präsentieren durfte.

    Ich höre den Gesprächen Anderer zu und mische mich rechtzeitig ein, indem ich rufe: „Es gefällt mir“.

    Und siehe da, es funktioniert: Ich habe schon fünf Personen, die mir folgen:

    Zwei Polizisten, ein Psychiater, ein Psychologe und ein Pfleger.
    ——————————–

    https://finanzmarktwelt.de/ich-bin-facebook-64931/

  17. Trotz aller Häme und Hetze….
    ———————————

    Trotz Fake-News und Medienbann: AfD erreicht höchsten Wert seit Monaten

    Obwohl die Blockparteien und die ihnen ergebenen Mainstreammedien regelmäßig „Fake-News“ über die AfD veröffentlichen, AfD-Politiker mit einem Medienbann in öffentlich-rechtlichen Talkrunden belegt sind und mit aller Macht versucht wird, ein Bild der Zerstrittenheit der Partei zu zeichnen, erreicht die AfD aktuell ihren höchsten Wert seit drei Monaten.

    In einer aktuellen Umfrage zur Bundestagswahl 2017 kommt die AfD auf ihr bestes Ergebnis seit Monaten und kann sich bei Werten um 10 Prozent festsetzten und das trotz….

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/31/trotz-fake-news-und-medienbann-afd-erreicht-hoechsten-wert-seit-monaten/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29
    ———————————

    Wenn sich entlich mal ein national-konservatives Medium, erst im Web, dann in der Glotze, später im Radio ethabliert, um den Leuten die Augen zu öffnen, so würden die Wete durch die Decke gehen !!

    • Im Leben nicht!
      Laut Jim Stone, einem ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter, sind alle Medien jüdisch beherrscht.
      In den USA sieht man das insbesondere bei CNN!
      Und jene Menschen sind durchweg linksliberal/kommunistisch eingestellt, so mit Kibbutz und so.
      Ich darf an Lenin und Trutzky erinnern? Beides keine Christen.

  18. Wir hier, wir wissen das alles. Trotz oder gerade wegen Fratzenbuch! Je nach dem. Aber die unbedarften „Polit-Schlafschfe“ da draussen leider nicht!
    ———————————

    Ein französischer Lehrer packt aus: „Die Migranten hassen uns!“

    Alle, die immer noch glauben, dass mehr Bildung und mehr Unterstützung die Integration fördern, sei dieser Bericht eines Lehrers aus Frankreich ans Herz gelegt, der mehr als zwanzig Jahre in den sogenannten Banlieues unterrichtet hat.

    „Ich bin Lehrer und habe mehr als zwanzig Jahre Gemeinschaftskunde, Geschichte und Geologie unterrichtet. Ich war an fünf verschiedenen Schulen in den Vororten, darunter zwei, mit höchster Bildungspriorität und einem, der als Gewaltbezirk ausgewiesen ist.

    Durch meine Hände sind mehr als 4000 junge Leute aus den Vororten gegangen, die ich unterrichtet, ermutigt und begleitet habe. Mit endlosem Wohlwollen und Selbstlosigkeit habe ich mich um Kinder von der sechsten bis zur dritten Klasse gekümmert. Sie beklagen, dass junge Menschen aus den Vororten einfach abgestellt werden und sie keine Möglichkeit haben „Hochschulen und Universitäten zu besuchen“?

    Das Bildung die „Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft“ ist? Sie beklagen, dass Minderheiten zu wenig Bildung in unserem Land erhalten?

    Das ist ein Witz! Nein, das ist Wahnwitz, Irrglauben…

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/31/ein-franzoesischer-lehrer-packt-aus-die-migranten-hassen-uns/

    Etliche Links in der Quelle!

    • Sarrazin sagt dazu, das hat damit zu tun, dass man ihnen alles nachträgt. Sie haben somit nichts selbst erarbeitetes, worauf sie stolz sein können.
      Und er schreibt, in Amerika müsste jeder Immigrant sich alles selbst erarbeiten, weil es keine Integrationsämter etc. gibt, und sich deswegen jeder Immigrant sofort als Amerikaner fühlt.
      Und das ist in Kanada und Australien nicht anders.
      Man kann einfach nicht jeden zu seinem Glück zwingen.

  19. Fundstück:

    Wollen die Saudis den „Kleinstaat“ Katar entlich plattmachen und eingemeinden?
    Der Mekka-Clan („Beschützer der heiligen Stätten“), will er expandieren?

    ———————————
    Katars Devisenreserven schrumpfen wegen Sanktionen drastisch

    Montag, 31.07.2017, 12:33

    Katar steht wegen der Sanktionen wirtschaftlich erheblich unter Druck. Wie jetzt bekannt wurde, haben sich die Devisenreserven drastisch verringert. Dabei hatte der Zentralbankchef erst kürzlich mit seinen Finanzreserven geprahlt.

    Die internationalen…

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/sanktionen-wirken-krise-am-golf-verschaerft-sich-katars-devisenreserven-schrumpfen-drastisch_id_7416873.html

  20. Ich sach mal so: Es ist bekannt, dass die meisten Juden linksliberal eingestellt sind.

    Und was haben George Soros, Frau Kahane und Mr. Zuckerberg gemeinsam?

  21. @ 16 biersauer

    UND:

    ..Und damit gegen die, die das gefährden: die nationalistische Rechte und der politische Islam….

    Pilz, bunte Scheisse in neuem Schlauch! Bäh.

    Als Ösi, besser die FPÖ wählen!

  22. Der Anfang vom Ende der Meinungsfreiheit war der
    zu Unrecht glorifizierte „M a u e r f a l l“!

    Denn ab DIESEM Zeitpunkt wurden wir systematisch
    zu ‚Nutztieren der Linken‘ umdressiert!

  23. @Kettenraucher, es gilt das Prinzip des Kleineren Übels“!
    Sind damit die Feministen raus zu kriegen?

  24. Fragen einer Mutter….!
    Wo sie recht hattse recht.

    video ca 4 min.
    ———————————

    +++ Frage an Merkel, von einer vor 31 Jahren aus dem Iran geflüchteten +++

  25. Hier noch´n Ossi ! DDR 2.0 läßt grüßen 🙁

    Anetta Kahane : Stasi-Ratte und Rassistin !

    Anetta Kahane: Wie eine Ex-Stasi-Frau die Öffentlichkeit und das Internet terrorisiert !
    Gerhard Wisnewski

    https://www.youtube.com/watch?v=fvjhR7-vFcw

    Veröffentlicht am 27.07.2016

    2015 gründete Justizminister Heiko Maas seine private Internetpolizei zur Bekämpfung von »Hassbotschaften«. Seitdem löscht die sogenannte »Task Force«, was das Zeug hält. Das Ganze ist nicht nur verfassungswidrig (Zensurverbot). Sondern mit dabei ist auch eine Stiftung, die bereits selbst durch Hassbotschaften und rassistische Äußerungen aufgefallen ist: die Amadeu Antonio Stiftung. An ihrer Spitze steht ausgerechnet eine ehemalige Stasi-Schnüfflerin …

    Und so´n Abschaum läuft heute noch frei und unbehelligt rum . Wahnsinn .
    Und mit welchen Typen sich dieser unsägliche Maas abgibt ist einfach nicht zu fassen .
    Charakter . . . . NULL !

  26. Facebook ist PsyOp. Psychische Kriegsführung gegen das Konservative.

    Hätte Zuckerberg dem CIA nicht den Arsch geküsst (auf Forderungen eingegangen) , wäre es nie so mächtig geworden.

    FB sieht den Arbeitsspeicher und die Festplatte des Kunden als virtuelles Eigentum an! Es kann sich an Daten bedienen!

  27. @ Globetrotter #30

    Ja, das war der „GROSSE IRRTUM“!

    Zuerst hab ich mich GEWUNDERT, warum man die ganzen STASI-Kanallien nach 1989 nicht eingesperrt hat wie die Nazis nach 1945.

    Jetzt WEISS ich warum, nachdem ich die Bücher von A. Sutton und „Die Insider“ von G. Allen gelesen habe:

    Der globalisierte Finanzkapitalismus braucht zur Absicherung seiner WELTMACHT eine kommunistische Meinungsdiktatur, die ihm dabei hilft, nationalstaatlich-freiheitliche Tendenzen der Bürger zu UNTERDRÜCKEN – ja das selbständige Bürgertum überhaupt ABZUSCHAFFEN (wie es ja auch der Kommunismus versuchte) und alles den FINANZ- und WIRTSCHAFTSKONZERNEN zu unterwerfen! In der „kommunismuserprobten“ Merkel haben sie die „geeignete Marionette“ gefunden, die selbst einem Erz-Kapitalisten wie Trump zu weit geht – der sie hoffentlich „abschießt“, da das deutsche Wahlschaf zu dumm ist, um seine „Scherer“ zu erkennen.

  28. Der Wahnwitz des Tages:

    „Inzwischen wird bis in die Regierung diskutiert, auch die Flucht vor Armut oder Klimaschwankungen als Asylgrund anzuerkennen.“

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article167189787/Die-Kultur-der-Duldung-zermuerbt-unser-Land.html

    Vor ein paar Tagen hat mich der ungarische Nachbar für verrückt erklärt, als ich sagte, unsere Regierung wolle Deutschland zerstören. Ich gebe zu, es ist unvorstellbar. Doch es geschieht!!!

  29. „Es wächst zusammen, was zusammen gehört“:

    ein „marxistisch-mohammedanischer Terrorismus“,

    den die Regierungs-Marionetten der Globalfaschisten aber um alles in der Welt, mit den absurdesten Behauptungen BESTREITEN wollen und mittels Meinungsunterdrückung und „Sprachregelungen“ bezüglich des Islam quasi FÖRDERN:

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/07/31/irrenhaus-hamburg-killer-bezeichnet-sich-selbst-als-terroristen-aber-de-maiziere-will-es-nicht-wahrhaben/

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/31/misere-islamische-attentate-haben-nichts-mit-dem-islam-zu-tun

    Selbst wenn Mohammedaner mit dem KLORAN in der Hand mordend durch unsere Straßen ziehen würden, würden diese sich zu „Deppen der Globalfaschisten“ erniedrigenden Schand-PO.litiker weiter ihr gebetsmühlenartiges Gesülze vom „friedlichen Islam“ verbreiten.

    Denn sonst müßten sie das kommunistische Experiment der ABSCHAFFUNG des europäischen BÜRGERTUMS durch Masseneinwanderung SOFORT ABBRECHEN!

  30. Integration heißt ja gemeinsam unterstützen

    Nachdem wir das Gastland sind, bedeutet das für mich, dass ich den Einwanderer unsere Regeln beibringe, ihn dabei unterstütze, und wenn ihm die nicht passen und er nicht kapieren will, wie es bei uns Sitte und Gebrauch ist seit Hunderten von Jahren, kann er wieder dorthin wo er hergekommen ist.
    Das setzt natürlich voraus, dass der Staatsminister ein
    Deutscher aus dem Volk ist, ein Patriot der zu seinem Land steht. Es versteht sich von selbst, dass das keiner sein kann, der die deutsche Kultur und genau unsere Regeln und Sitten, wie auch Gebräuche leugnet.
    Allein mit der Wahl einer türkischen Aydan Özygus ist die ganze Integration verfehlt.
    Wer hat diese Narretei zu verantworten? Sind das die, die zwar wie die Made im Speck im deutschen Lande leben, aber zugleich „Deutschland verrecke“ rufen.
    Diese Integration die hier betrieben wird, ist die Integration der Deutschen in die Scharia hinein.
    Wer das inzwischen noch nicht kapiert hat, hat keinen Verstand im Kopf, sondern eine Mattscheibe, die ihn täglich verblödet.
    Ihre Brüder sollen auch nicht koscher sein.
    Ich würde Sabatina James vorschlagen, das wäre die beste Staatsministerin für Integration. Das wäre gelungene Integration und eine Chance für die Türken und Kurden die hier bei uns leben und vom Islam geflohen sind und wieder eingeholt werden. Und die anderen wären ausintegriert und bekommen kostenlose Heimfahrten ohne Rückschein.

  31. Lieber Kettenraucher 19#

    Ha ha ha
    Ich habe Bauchweh vom lachen,mein Mann und ich können nicht mehr.

    War dat geil ,selten so gelacht

    Danke

  32. Katrin Göhring Eckardt im Wahlkampfmodus.

    Katrin Göring-Eckardt löst die „Flüchtlingskrise“
    Fraktionschefin Göring-Eckardt „bitte noch mehr Flüchtlinge“ die Ossis noch nicht mitgezählt.

    https://www.youtube.com/watch?v=SP98tW3Tnls

    Die GRÜNE Deutschlandabschafferin ist mitsamt ihrer aburden kompletten Crew aus Absurdistan der lebende Beweis dafür, dass das Leben ohne Hirn in der Tat möglich ist.“

  33. Pegida vom

    31.07.2017 PEGIDA live vom Altmarkt Dresden

    Das fertige Video…!
    ———————————

    Liebe Mitstreiter: Video teilen, teilen, teilen…

    ———————————

    31.07.2017 PEGIDA live vom Altmarkt Dresden

  34. @ 38 I. K.

    Wer redet denn noch von „Integration“? Wir sind auch kein „Gastland“:

    Die „neuen Bundesländer“ heißen:

    Afghanistan
    Irak
    Libyen
    Niger
    Eritrea
    Syrien
    (Hab ich welche vergessen?!)

    WIR HABEN JA KEINE GRENZEN!

    Von dort KOMMEN DIE MÖNSCHEN EINFACH HIERHER, als ob sie innerhalb eines Landes eine Reise antreten und werden auch noch durchgefüttert, obwohl sie nie hier gearbeitet haben!

    Ich kann nicht erkennen, daß es in der Weltgeschichte schon einmal ein solches IRRENHAUS gab wie diese von einer Kommunisten-Trulla reGIERte „Fake-Staat“, der kurz vor dem Totalausbruch von ANARCHIE und WILLKÜR auf allen juristischen und politischen Ebenen steht!

    Denn die Einheimischen Deutschen schauen mehrheitlich dem Treiben einfach zu und glotzen blöd aus der Wäsche, wenn einer mal was sagt, daß das doch wohl alles nicht richtig sei, was eine gesetzlos reGIErende Rechtsbrecherin so alles anordnet oder von sich gibt!

    Wie lange noch werden Trump und Putin diesem Treiben mitten im Herzen Europas TATENLOS ZUSCHAUEN?!

    Denn es ist doch so wie 1933: zum 2. Mal innerhalb von 100 Jahren bringen es die Deutschen nicht fertig, eine offensichtliche Diktatur von sich aus abzuschütteln, sondern trotteln wie die Esel mit der Masse in ihr Verderben.

  35. ……..Das Christentum darf geschmäht werden auf Teufel komm raus……

    Warum wohl!!

    Ganz einfach! Die Juden sagen ´´Wer als Nicht Jude sich mit der Thora (Altes Testament) beschäftigt der verdient denn Tot´´

    Die Christen beschäftigen sich mit der Thora und dadurch hat man diese Krea….en OFFENBART!!

    Denn wer im Alten Testament gelesen hat, der weiss das das was darin steht, GERADE UMGESETZT WIRD!!

    ´´Deine Söhne und Töchter werden einem Volk gegeben werden von dem deine Väter nie etwas gehört haben….´´

    ´´Du kannst die Mächtigen Völker nicht gleich beseitigen, sondern der Herr wird sie nach und nach für dich beseitigen´´

    Und in der Vergangenheit ist das mit denn Antiken Völkern wie denn Ägyptern, Alten Griechen (Diese Waren WEISSE ARIER) Denn ALten Römern usw. geschehen! Und das soll nun MIT UNS in diesem Jahrhundert geschehen!! Diese derzeitige ´´Flüchtlingskrise´´ ist ERST DER ANFANG!!! Das Jahrhundert ist noch jung!

    Noch ein Satz aus dem Alten Testament!

    ´´…Du sollst dir keine Zeichen in die Haut ritzen…´´

    (Aber die GOYM VIECHER werden ANIEMIERT SICH TÄTOWIEREN ZU LASSEN) Und die finden das auch noch COOL.

    Was kann man dagegen tun?? Im Moment sieht es nicht so Rosig aus!! Es kann wie in diesem Satirischen Video kommen! Das meiner Meinung nach RASSISTISCH GEGEN WEISSE IST! Und diese Bösartige Satire zeigt denn Hass auf Weisse Menschen! Man überlege sich wenn man das mit einem Schwarzen gemacht hätte!! Oh je, denn Rest kann man aich denken!!

  36. (auch an Admin)

    Nur so gefragt…

    Wo ist unser Mitstreiter: eagle1

    Ich vermisse ihn, schon seit Tagen, seine Statements!!

    Er fehlt mir, mit seiner Meinung! Weiss irgend jemand was? Lebt er noch? Gehts ihm gut?

  37. @ Kettenraucher #43

    Ich hoffe, der werte Kollege „erholt“ sich einmal von dem TÄGLICHEN WAHNSINN, den wir hier kommentieren!

    Hier wieder: Wenn LINKSSEIN zur KOMPLETTVERBLÖDUNG führt, dann endet „die Gesellschaft“ eben nicht an den deutschen Grenzen, sondern die Möönschen aus Niger, Eritrea oder Syrien gehören auch irgendwie dazu – jedenfalls für die kommunistische Kanzlerin oder für diese Tusse von der Links-Jugend namens Selin Gören, die sich schon mal bei ihrem Vergewaltiger „entschuldigte“!

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017//07/31/wenn-linkssein-zur-komplettverbloedung-fuehrt/

    Früher, als wir mal ein normales Land waren, wären solche kranken Menschen in die Psychiatrie eingewiesen worden – heute erfüllen sie in der PO.litik den globalfaschistischen Machthabern und offenbar so wichtige AUFGABE der ZERSETZUNG des Staates, des Volks und der Familien. Deshalb dürfen sie „frei rumlaufen“ und werden von den Linksmedien ernst genommen oder gar beklatscht.

  38. @45 Alter Sack

    Nun ja! Aber ich vermisse ihn, unseren Mitstreiter,trotzdem!

    Ich mag es nicht, wenn einer von unseren Leuten einfach so weg ist!

    Lieber werter Alter Sack, das könnte auch Dich und mich betreffen.

    Ich würde es auch ganz und gar nicht mögen, wenn auch Du auf einmal weg wärst!!

    PUNKT!!

  39. Konstanz: Nach Schießerei vor Disco – Woher kam das Sturmgewehr?

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nach-schiesserei-vor-disco-woher-kam-das-sturmgewehr-a2179306.html
    ———————————

    Exakt!

    Woher stammt die Waffe?
    Eine M16 einfach so im Haus. Nun! Mit Waffenbesitzschein für eine Schnellfeuerwaffe, das finde ich ja noch OK, aber illegal? Mhmm? Nee, geht gar nicht!

    Ich bin für ein legales, dezidiertes Waffenbesitzrecht, ohne Wenn und Aber!!

    Denn Waffen (korrekt angewendet/gehandhabt) schützen Leben!!

  40. Die Kalaschnikov, Cal 7,62mm…

    Ein Technik-Film, lernt sie und ihre Funktion kennen!
    Es kann zukünftig sehr wichtig sein!
    ———————————

    technik der ak47 – kalaschnikov – fur den anfänger einfach erklärt

  41. Ein Vergleich!
    ———————————

    ZDF Info | AK-47 Kalaschnikow versus M16 [HQ] [HD]

  42. zu 42 alter Sack

    lieber alter Sack

    als ich zufällig auf den Blog von Herrn M.M. gestoßen bin war und bin ich beeindruckt über seine enormes Fachwissen und zugleich erstaunt darüber, dass, so wie er von sich sagt, ein Atheist unsere christlichen Werte verteidigt, die die abgefallenen Kirchen und deren Mitglieder inzwischen zugunsten des Islam mit Füßen treten. Somit haben wir uns selbst als Opfer auf den Altar des Islam gelegt.
    Wenn ich Beiträge schreibe, lege ich sehr viel Wert darauf, auf die Gesinnung von Herrn M.M. einzugehen, weil ihm immer wieder ohne zu prüfen nachgesagt wird, er würde hetzen, was nicht haltbar ist.
    Ein wahrhafter Aufklärer ist kein Hetzer, sondern ein unangenehmer Warner für unsere Politiker. Herr M.M. will ja eine Umkehr in Denken unseres Volkes erreichen, dass wir unsere Werte, Aufklärung nicht preisgeben eines Islam vor dem selbst Muslime flüchten und die ihre Probleme in unser Land bringen und somit destabilisieren.
    Es ist ganz wichtig, dass wir den Politikern, die uns als Volk abschaffen wollen, keine Handgabe gegen uns geben. Und deshalb möchte ich ganz klar betonen, dass ich in keinster Weise den Eindruck habe, dass H. M.M. Muslime hasst, im Gegenteil wenn er verstanden werden würde, sind ja seine aufklärenden Beiträge über den menschenverachtenden, vor allem frauenverachtenden Islam, der die Menschen nicht frei macht, mündig macht, sondern in Angst, Schrecken und dadurch entstehende Feigheit und Falschheit, helfen will. Kinderehen, usw. Aus diesem Grunde haben in unserer Regierung Minister, die diese abscheulichen Werte verteidigen, die, wenn ehrlich jeder, niemand will überhaupt nichts zu suchen. Was sollen wir mit einer Integrationsbeauftragten, die nicht einmal die deutsche Kultur kennt, und weil sie so dumm ist, sogar leugnet, anstatt sich einmal damit zu befassen? Aus diesem Grunde habe ich Sabatina James vorgeschlagen, die ein Bindeglied sein könnte, weil sie aus dem Islam kommt und den geknechteten Frauen und Kindern helfen will.
    So habe ich auch die selbstlosen Arbeiten bis zur Selbstaufgabe eines Herrn M.M. verstanden.
    Auch wenn er Atheist ist, ist er in meinem Augen als Christ, vor unserem Schöpfer, der allen seine Geschöpfe liebt und sie frei machen möchte, ein gesegnetes Werkzeug für diesen Auftrag.

  43. Zuckerberg ist ein gerissener SPEKULANT und sonst nichts. Der verfolgte auch am Anfang keine hehren Ziele, er hat nur ein Modell eintwickelt, wie man durch Informationsvorsprung und Werbung große Kasse machen kann. Das ist ihm ja auch gelungen. Er möchte wie Bill Gates und Warren Buffett auch Philantrop werden. Seine Tochter trägt den Namen Max.
    Vor einiger Zeit war zu lesen, dass Zuckerberg und der Jesuitenpapst gemeinsam an einer Idee arbeiten, wie man die weltweite Armut eindämmen kann. Ich lach mich schlapp!!!

  44. @ Inge Kowalevski (# 51)

    Werte Frau Kowalevski, das seh ich alles ganz genauso. Herr Mannheimer ist einer der besten Ideologie-Kritiker, die ich kenne. Und auf diesem Gebiet kenne ich mich selbst ein wenig aus. Uns Christen kann das nur recht sein – die „Schnittmengen“ reichen auf jeden Fall aus, um eine gemeinsame Front gegen Islam und Linksverwirrtheit zu bilden. Wenn eine/r die deutsche Kultur gar nicht kennt oder sie ablehnt – was gibt es da zu „integrieren“? Das ist völkermörderische Landnahme durch den Islam, was hier abläuft, und die Herrschenden geben sich immer weniger Mühe, das mit „Integrationsgesülze“ oder „Rentenrettung“ zu verschleiern, indem sie unser Land einfach mit Millionen Mönschen, meist Moslems, bis zum Bersten „füllen“, um uns und die deutsche Kultur zunächst in eine Minderheitenrolle zu versetzen und schließlich der sich als „Religion“ tarnenden verbrecherischen Gewalt-Ideologie des „Islam“ zu opfern. Die eigentlichen „Drahtzieher“, die in der Islamisierung eine Chance sehen, das Christentum in Europa zu vernichten, sind mir bekannt, aber man darf sie nicht benennen, da sie ihr Handeln wie Alberich unter einer Tarnkappe verbergen.

  45. zu 52 Alter Sack

    mit Freude Ihre Antwort gelesen. Eines Sinnes, aufgrund unseres gegebenen und benützten gesunden Menschenverstand. Wir stehen zusammen, denn es geht um Sein oder nicht mehr Sein.
    Die Wahrheit ist unsere Freiheit und wir lassen uns nicht in das Korsett der Lüge zwingen, wegen vermeintlicher Vorteile die uns einen „fröhlichen Selbstmord“ bescheren.
    Danke.

  46. so sieht in einem angeblich demokratischen Staat für 99 cent bei BILD Deutschlands „Meinungsfreiheit“ im Urlaub aus >
    Furchtbar!°

    http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/umfrage/so-wuerde-deutschland-jetzt-waehlen-52720844,view=conversionToLogin.bild.html

    weiterlesen mit BILD+ Abo !

    Merkel psychopatisch vor sich hinstierend mit Anhang im Undercover C&A Rentnerstil entspannt („ist ja nicht mein Land“) im Südtiroler Sessellift.Fehlt nur noch das Selfie mit einem entgegenkommenden Refugee direkt aus Süditalien- Siehe Unten YT Video ***. Geht an der Endstation des Sessellifts nicht vielleicht ein Loch auf….?
    Vieleicht treffen sich die Beiden aber auch gerade mit BP Steinmeier`s für ein gemeinsames Kaffekränzchen zur Erholung und Entspannung von all dem Refugee Stress und Islam Allahu Akbar Tote in Deutschland oder sonstwo?!

    F.W. Steinmeier hält sich mit Anhang nämlich gerade auch in der Gegend auf.. Er wurde beim Flanieren unter den Bozner Lauben gesichtet.
    Quelle: Südtirol NWS vom 25.7 17

    infach phantastisch…Die „Meinungsfreiheit“ macht Urlaub und in Europa geht die Welt unter. Lieb Schlafschafe…Wie konnte es nur so weit kommen?!
    ***

  47. Kettenraucher
    Dienstag, 1. August 2017 3:38
    48

    Konstanz: Nach Schießerei vor Disco – Woher kam das Sturmgewehr?

    ———————

    Hallo Kettenraucher,

    keine Angst, Waffen kann man in D in jedem gut ausgestatteten Stadtteil einer Grossstadt kaufen.
    Das weiss die „Polizei“ auch. Aber die wollen ja die ganz grossen Fische angeln.

    Das bis zu dem Datum aber hunderte oder tausende Waffen noch verkauft werden, ist nich so schlimm. Merkt ja keiner.

    Das gleiche mit Rauschgift.
    Das aber ein grosser Fisch wesentlich schneller auszutauschen ist – ist ja nur 1(einer) – das bemerken schlaue Leute nicht sooo schnell. Viel schwerer ist es nämlich kleine Dealer zu erneuern. Aber wer will das schon. Macht ja ersdtmal Arbeit und die Beamten hätten weniger Zeit am Computer Spiele zu spielen und Deutschen Verkehrsteilnehmern Geld zu klauen.

  48. Schon vor Jahren wurde (auch Hier) festgestellt
    daß in jeder „No-Go Ärea“ (Moslem-Viertel) Waffen
    und Drogen so leicht zu kriegen sind, wie in jedem
    normalen Supermarkt!
    Viertel in die sich mittlerweile kein Polizist mehr
    reintraut …… aus Respekt vor der etwas anderen
    „K u l t u r“.

    Was ist bloß aus diesem (ehemals ‚unserem‘)Land geworden? ……..Eine islamische Jauche-Grube !

  49. Gerhard M
    Montag, 31. Juli 2017 12:27
    2

    ………… Er selbst stopft sich den Dreck rein und entscheidet auch selbst ob er hingeht und sonst niemand…..

    ———————–

    Sorry Gerhard M,
    das ist nicht ganz so einfach.

    So gut wie jeder Mensch ist von aussen beeinflussbar. Der Eine mehr, der Andere weniger.
    Das ist schon daher plausibel, sodass man Tagtäglich Menschen trifft, die quasi 1:1 das erzählen, was es auch in den Nachrichten gibt. Einfaches Beispiel: Trump ist ein Idiot. Warum sind Deutsche dieser Meinung? Ich kenne persönlich welche die schon lauthals auf der Strasse über Trump geschimpft haben. Wie kommen die darauf über einen Menschen zu schimpfen den sie noch nie getroffen haben? Ganz einfach. Durch Beeinflussung von aussen.
    Des weiteren hat jeder Mensch auch eine gewisse Programmierung hinter sich. Volksmundlich Erziehung genannt.

    Nur ganz wenige Menschen können sich zum Teil selbst erkennen und relativ frei handeln.
    Manche besitzen auch nicht die Intelligenz überhaupt zu begreifen was mit ihnen vorgeht. Siehe Fatima Roth z.b. Der muss nur ein Musel sagen „isch hab disch lüb“ und schon erzählt Fatima jedem „die Musels sind das liebste Volk der Welt“
    Das nennt sich Realität 🙂

  50. Globetrotter
    Dienstag, 1. August 2017 12:18
    58
    ………Viertel in die sich mittlerweile kein Polizist mehr
    reintraut……

    —————————-

    Globetrotter,
    na klar trauen die sich.
    Das Polizeiauto behält dabei aber immer eine Mindestgeschwindigkeit bei. Und beim Vorbeifahren an Hotspots schauen die lieben überarbeiteten Beamten sichbar in die andere Richtung oder zumindest gerade aus.
    Das beobachten hier sogar alte Omas, die eigentlich sonst andere Dinge im Kopf haben, und amüsieren sich darüber.

    Zum ausgleich werden dann noch „deutsche“ Fahrradfahrer angehalten und überprüft, damit man zum Dienstschluss noch 2 Strafzettel in den PC tickern kann.

  51. TOP
    Beim „TAGESSPIEGEl“ bekommt die LInke Journalie gerade Schnappatmung!
    heute 12:21 Uhr
    Headline:
    ++ Geheime Einladung – Compact lädt AfD zum Nachhilfe-Seminar ein.

    ++ Einladung nach Goslar: Das Rechtsaußen-Magazin „Compact“ will AfD-Parlamentariern „Grundlagenwissen in der Frage Realpolitik/Fundamentalopposition vermitteln“.

    Zitat:(..)
    Es geht um ein Seminar für AfD-Parlamentarier aus ganz Deutschland, das vom rechtspopulistischen Monatsmagazin „Compact“ am 5. und 6. August in Goslar veranstaltet wird. Die Veranstaltung zum Thema „Realpolitik und Fundamentalopposition“ soll nicht publik werden, alles diskret ablaufen. Man will unter sich sein.

    So steht es in einer dem Tagesspiegel vorliegenden E-Mail-Einladung, die Chefredakteur Jürgen Elsässer „an die AfD-Landtagsabgeordneten“ verschickte: „Es ergehen nur persönliche Einladungen an die Landtagsabgeordneten der AfD und aussichtsreichen Bundestagsabgeordneten der AfD“.

    Bei Letzteren sind wohl Kandidaten gemeint. „Charakter des Seminars: Es wird keine öffentliche Einladung und keinerlei Berichterstattung geben. Medienvertreter sind ausgeschlossen. Dadurch haben wir die Möglichkeit zu einer offenen Aussprache.“ Liest man die Einladung, läuft es offenbar auf eine Art Nachhilfewochenende für AfD-Abgeordnete hinaus.

    Als „Ziel des Seminars“ wird Folgendes formuliert: „Den Parlamentariern Grundlagenwissen in der Frage Realpolitik/Fundamentalopposition zu vermitteln, so dass sie Fallen und Verlockungen der Systemanpassung (die gerade keine Realpolitik ist) erkennen können.“ Und eine „offene Diskussion“ ist laut Programm zu folgender Frage geplant: „Ist eine 51-Prozent-Mehrheit in Europa für patriotische Parteien bzw. konkret in Deutschland für die AfD in absehbarer Zeit vorstellbar?“, heißt es. „Wenn nicht, wie erreichen wir dann reale politische Veränderungen?“
    Auf der Homepage des Magazins findet sich kein Hinweis auf den Termin

    Das alles passt zum Profil, zur Stoßrichtung von „Compact“ und seines Chefredakteurs. Die monatlich erscheinende Publikation, die sich als „Magazin für Souveränität“ bezeichnet, präsentiert sich seit 2015 als Sprachrohr der AfD und der islam- und flüchtlingsfeindlichen Pegida-Bewegung. Elsässer trat dort selbst auf Kundgebungen auf.

    Das Magazin wirbt für sich mit dem gleichen Slogan wie die AfD: „Mut zur Wahrheit.“ Die Auflage wird auf 40.000 geschätzt. Der Verlag, der „Compact“ vertreibt, hat in Werder/Havel sein Domizil. Wissenschaftler bezeichnen es auch als „Querfront“-Magazin, weil es Brücken zwischen der extremen Linken und der extremen Rechten schlägt. Elsässer selbst war viele Jahre linker Publizist, schrieb für die „Junge Welt“ und das „Neue Deutschland“, ehe er sich dem Rechtspopulismus und Rechtsextremismus zuwandte, samt Hang zu Verschwörungstheorien..(..)

    Solche Deutschlandabschaffer Hetzblätter wie der Tagesspiegel ect.pp gegen demokratisch gewählte AFD Leute werden den Schuss vor den BUg ihrer eigenen Abschaffung ob ideologisch oder wirtschaflich nie kapieren.LIeber zünden die sich noch ihre eigene Schreibstube an bis der Lügen-Computer schmilzt.und ihre eigenen Tränen zum löschen aus der Decke regnen.
    Erbärmlich!
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/geheime-einladung-compact-laedt-afd-zum-nachhilfe-seminar-ein/20125642.html

  52. TOp Ergänzung zu Komm. Nr. 64#
    es wird immer deutlicher, die Politik und die Medien wird immer nevöser und dünnhäutiger.

    Trickserei
    en und Diffamierungen gegen alle Kritiker, Patrioten und Jeden die sich gegen die linken „Enthüllungsjournalisten“ und die politischen Einheitsbrei Seilschaften richten.
    Das ganze Vokabular und die Beudung- Semantik gegen Rääächts wird nun wenige Wochen vor der Bundestagswahl von der Lügenpresse aufgefahren!

    Der WESTEN berichtet heute am 1.8.17
    Headline: Möglicher Rettungseinsatz bringt >Rechtsextreme< (!!!) ins Schwimmen.

    Wenn die rechtsextreme Crew der „C-Star“ im Mittelmeer Menschen retten muss, wird es kompliziert. Ein Interview dazu endet plötzlich.

    Tripolis/Berlin. Sie wollen mit ihrem Schiff „C-Star“ im Mittelmeer „Europa verteidigen“ und dafür vor der libyschen Küste kreuzen. Doch die Rechtsextremen wirken schlecht vorbereitet für einen Ernstfall, wenn sie dort Menschen in Not aufnehmen müssen. Unsere Redaktion hat am Dienstag an Bord des Schiffes angerufen, nachdem die „Identitäre Bewegung“ von sich aus angeboten hatte, Fragen zu beantworten. Crew-Mitglied Robert Timm, Berliner Regionalleiter der „Identitären Bewegung“, telefonierte, ließ aber Fragen offen. (..)

    https://www.derwesten.de/politik/moeglicher-rettungseinsatz-bringt-rechtsextreme-ins-schwimmen-id211441659.html

    Erbärmlich.
    Ich hoffe die IB hat Erfolg und mischt die NGOs auf. Martin Sellner&Co. Ihr riskiert etwas für die Rettung Deutschlands – Daumen hoch!

  53. @ Onkel Dapte 8#

    Immer wieder ist es doch erstaunlich, wie die ganzen offenen Fragen sich mühelos zu einem sehr sinnvollen Konstrukt zusammenfügen, wenn man es als ABSICHT und PLANVOLLES HANDELN begreift.

  54. @ Kettenraucher 45#

    Werter Mitstreiter, danke der Nachfrage.
    Ich befinde mich im Nachgang sozusagen. Habe noch 6-10 Artikel nachzuholen. mm ist sehr fleißig.

    🙂
    Ich war im Osten. Genauer gesagt, im Heimatland des beachtlich intelligenten Redners, der eine der großartigsten Reden, die zugleich auch eine der besten Lagebeschreibungen des status quo in ganz Europa, Schwerpunkt jedoch Deutschland, abgab.

    Klaus ist sein Nachnahme.
    Ich hatte zu tun und wollte das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.
    Insgeheim wollte ich wohl herausfinden, was das geistige Elixier ist, das den Geist in diese große Klarheit versetzt.

    Es muß am riesigen Wald und einer umwerfenden Weite in der Natur liegen, die die alte RUHE vermittelt, die einigen von uns sicher noch bekannt ist, die aber die meisten der jüngeren Generation „totale Flächenversiegelung durch Baumaßnahmen“ gar nicht mehr kennen.

    Eine innere Stille, die sich unvermittelt bereits nach 3 km von der Grenze entfernt einstellt, wenn man den Propagandasektor 7.2-Alemannyia2.0 verläßt.

    Und man sieht so gut wie KEINE Musels. Sofort beginng das Immunsystem heftig zu arbeiten und der geschundene islamisierungsgeschlauchte Geist atment auf. Erinnerungen an Zeiten in den 80gern, vielleicht sogar 70gern tauchen unvermittelt auf.

    Ich habe jetzt eine Vorstellung davon, wie mein Land ohne Musels aussehen könnte. Und es wieder WIRD.

    ISLAM RAUS!
    MERKEL WEG!
    REMIGRATION – SOFOR
    DEISLAMISIERUNG

  55. @ eagle1

    Bestens, das alles OK ist. Ich dachte ans Hochwasser und wie einige drunter zu leiden haben. Nun,ich bin z.Z auch ziehmlich eingespannt.
    ——————————–

    Dschihad mit Kriegswaffen in Deutschland: CDU-Extremismusexperte fordert Aufklärung der Bevölkerung – Pressemitteilung plötzlich gelöscht

    Am Sonntagmorgen schoss der Iraker Rozaba S. vor einer Konstanzer Disco mit einem Maschinengewehr um sich, tötete einen Sicherheitsmann, verletzte drei weitere Personen schwer, bevor er selbst von der Polizei erschossen wurde. Das Wort Terror wurde in der öffentlichen Darstellung tunlichst vermieden. – Vor wenigen Wochen informierte ein türkisch-stämmiger CDU-Abgeordneter und Extremismus-Experte von einem geheimen SEK-Einsatz in NRW. Ein Lager mit schweren Kriegswaffen wurde nahe einer Moschee ausgehoben. Der Abgeordnete warnte vor ähnlichen Lagern in ganz Deutschland, forderte eine Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung. Doch die Pressemitteilung wurde klammheimlich gelöscht …

    Der 34-jährige Iraker Rozaba S., Disco-Killer von Konstanz, lebte seit 1991 in Deutschland, kam als Kind schon ins Land. Er war unter anderem wegen Drogendelikten und gefährlicher Körperverletzung vorbestraft. Am frühen Sonntagmorgen des 30. Juli 2017 wollte er in den Club, den sein ungeliebter…

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/dschihad-mit-kriegswaffen-in-deutschland-cdu-extremismusexperte-fordert-aufklaerung-der-bevoelkerung-pressemitteilung-ploetzlich-geloescht-a2180330.html

  56. @ andreas28 60#

    Ergänzenden Gedanken…

    Einerseits tendiere ich zu der Haltung von GerhardM, der die Eigenverantwortung betont.
    Ich selbst bin Typ „Selberdenker“.

    Ich sehe aber auch, mit welchen unfaßbaren Druckmitteln schon die Schüler in den Schulen massiv propagandisiert werden.

    Wie sollen die sich innert ihrer Entwicklung der noch unfertigen Gefühle und Gehirne denn zu klar denkenden Menschen entwickeln können?
    Sie unterliegen gruppendynamischen Anpassungsprozessen, Sozialisierungsdruck, spüren die Erwartungshaltung der linken Lehrer, ahnen, was mit ihnen passiert, sollten sie eines dieser Tabus zu durchbrechen wagen.

    Und aus jungen Menschen werden dann angepaßte Erwachsene. Das geht recht schnell und Hypnosedrogen wie die Daddelphone und andere Spielchen tun ihr Übriges, daß es nicht zu einer normalen Geistesentwicklung kommen kann.

    Ich will damit den Menschen nicht generell entschuldigen.
    Er ist genauso schuldig, wie alle Mitläufer im 3. Reich.
    Denen wird ja in der offiziellen Lesart auch NICHTS vergeben.
    Nicht mal nach fast HUNDERT Jahren.

    Ergo sind alle heutigen Gutmenschenmitläufer und Schweiger ebenfalls schuldig, sprich verantwortlich für ihre Taten, bzw. ihre Unterlassungen.

    Trotzdem kann ich anerkennen, daß es heutzutage bei dem verwirrenden Überangebot an Informationen und der massiven und sehr ausgeklügelten Propagandatechnik erheblich schwerer geworden ist, den dahinterliegenden Plan zu erkennen.

    Es ist wirklich nicht leicht zu bewerten, was hier gerade abläuft.

  57. @ Onkel Dapte 63#

    Ich glaube, was wir uns noch immer viel zu wenig klar machen, ist die Tatsache, daß diese Kandidaten ALLE zusammenarbeiten.
    IHR Besucht bei Sackaböök war kein Zufall oder ein verzweifelter Versuch, irgendwie Ordnung in IHREM Sinne zu schaffen, sondern von langer Hand geplanter Schachzug, um genau jetzt vor der Wahl alle legalen Mittel in der Hand zu haben, die sehr gefährlich gewordenen AfD möglichst klein zu halten.

    SIE weiß selbst, daß es IHR AUS ist, wenn die AfD sagen wir 30%+ bei den Wahlen bekäme.
    Das wäre möglich, wenn die Bevölkerung die Chance hätte, sich unvoreingenommen zu informieren.

    Die Alte und ihre Stab wissen leider sehr genau, was sie tun.

    Ich halte Dummheit oder Zufall für VÖLLIG ausgeschlossen.
    Daher tendiere ich im Falle der Zustandekommens des Untersuchungsausschußes Merkel und Maas auch für Höchststrafe.

  58. @ schwabenland-heimatland 64#

    Lieber zünden die sich noch ihre eigene Schreibstube an bis der Lügen-Computer schmilzt und ihre eigenen Tränen zum Löschen aus der Decke regnen.

    ____________________________________

    Werte Mitstreiterin,
    Sie sind eine literarische Begabung. Wie schon öfters angemerkt, Sie sollten wirklich schreiben.
    Das mit den Löschtränen in Richtung Decke, das hat ja schon die Karatzahl sowie Bildgewalt von Dali und Eichendorff zusammen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_von_Eichendorff

    https://www.dalipaintings.com/images/paintings/galatea-of-the-spheres.jpg

  59. @ Kettenraucher 69#

    Dafür, daß Sie anderweitig gerade ebenfalls eingespannt sind, sind Sie im Gegensatz zu mir extrem fleißig.

    Auf den Kettenraucher ist Verlaß.
    Man ist auch beim kurzen Überfliegen des Blogs immer sofort im Bilde, was aktuell stattfindet, wo die AfD steht, who is who und der ganze Zinnober.

    🙂

    Dank an dieser Stelle nochmals für Ihren unermüdlichen Einsatz.

Kommentare sind deaktiviert.