Sputniknews: „Wir sind gerade Zeugen der biologischen Auschlöschung der Europäer „

.

DIE STAATSMEDIEN GEBEN SICH ALLE MÜHE, DIE UMVOLKUNG DEUTSCHLANDS UND EUROPAS ALS “RECHTE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE” ABZUTUN

Erst kürzlich haben mehrere deutsche TV-Sender sich der Frage angenommen, ob es stimme, was im Netz tausendfach zu lesen sei: Dass die Politiker Deutschlands und Europas einen gigantischen Völker-Austausch („Umvolkung”) planen: Die Ersetzung der europäischen Völker durch afrikanische oder aus dem nahen Osten kommende Völker.

Tenor aller Sendungen: Alles “rechte Verschwörungstheorien”. Nichts sei wahr daran. Deutschland würde stabiler, Europa ebenfalls, und von Islamisierung können keine Rede sein.

DIE FAKTEN GEBEN DEN KRITIKERN RECHT:
EINE SYSTEMATISCH GEPLANTE UMVOLKUNG EUROPAS IST NICHT MEHR ABZUSTREITEN

Nun, wir wissen, dass dies die derzeit größte Lüge des politischen Establishments ist. Noch 1960 gab es ganze 600.000 Moslems in Europa, meist an den Mittelmeerküsten Südeuropas. 50 Jahre später lebten in Europa bereist 55 Millionen Moslems (55.000.000), und die von den Staatsmedien drastisch bestrittene Islamisierung nimmt immer dramatischer Formen an: Ganze von Moslems bewohnte Viertel in nahezu allen größeren Metropolen Europas sind “No-Go-Aereas”: Islamisches Gebiet, zu welchem es keinen Zutritt mehr für Nichtmoslems gibt.

Die Zahl der Immigranten nimmt nicht etwa ab, wie uns die Staatsmedien vorlügen: Sondern stetig zu. Allein seit 2015, dem Jahr der Grenzöffnung Europas durch Merkel, kamen mehr Moslems als in 10 Jahren davor insgesamt:

Über 1,2 Millionen, meist männliche und im besten Kampfesalter befindliche Moslems kamen nach Europa, die meisten nach Deutschland. Einige von ihnen verübten, kaum dass sie hier waren, schwere Terroranschläge in Paris, Brüssel oder Nizza. Ohne Frage die Schuld einer Kanzlerin, die sich tagtäglich über deutsche und internationale Gesetze erhebt und ihre Politik jenseits des Parlaments unter Bruch grundlegender Verfassungsvorschriften per Verordnungen betreibt.

Medien verlieren kein Wort über die 4-7 Millionen Familiennachzügler, die seitdem still und leise nach Deutschland gekommen sind. Überhaupt wurde nahezu jede Berichterstattung über die nicht etwa “abnehmende“ (Medien und Politik), sondern noch zunehmendere Massenimmigration eingestellt. Ein Artikel von Doris v. Sayn-Wittgenstein vom 06. April 2017 beweist die Richtigkeit dieser Feststellung.

Internes Papier der Bundesregierung: Familiennachzug für 268.000 Syrer erlaubt

„Privilegierte Schutzberechtigte“ müssen keinen Asylantrag stellen

„Warum möchte die Bundesregierung ausgerechnet Flüchtlingen, die lediglich subsidiären Schutz auf Zeit genießen, ermöglichen, ihre Angehörigen ins Land zu holen? Sowohl dem Asyl, als auch dem Flüchtlingsstatus nach der Genfer Flüchtlingskonvention und dem Institut des sog. „subsidiären Schutzes“ ist eigen, daß sie nur ein Bleiberecht auf Zeit gewähren. Eine Integration ist danach juristisch ausgeschlossen.

Es liegt auf der Hand, daß die Folgen dieser Politik von der arbeitenden Bevölkerung z.B. in Form einer längeren Lebensarbeitsleistung und durch höhere Beiträge in die gesetzliche Krankenversicherung zu tragen sein werden, vom Reparationsrückstau an öffentlichen Gebäuden, Einrichtungen und dem Straßennetz ganz zu schweigen. 

Wer weiß schon, daß unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ca. 4 Mrd. € pro Jahr kosten? Davon könnte man den ca. 2 Mio. Kindern, die unterhalb der Armutsgrenze hier im Land leben, fast ein doppeltes Kindergeld zahlen. In manchen Großstädten sind sog. „Flüchtlinge“ mit über 30% überproportional in der Kriminalstatistik vertreten.

Hinzu kommt, daß zwei Drittel der Flüchtlinge kaum lesen und schreiben können; viele von ihnen haben eine schlechte Schulbildung und nur zehn Prozent sind Akademiker. Die Mehrheit ist auf dem Arbeitsmarkt einer Industrienation nicht vermittelbar.

Sieht so sozial gerechte und verantwortungsvolle Politik aus?“ (Quelle)

Man fasst es nicht: Aber Flugzeuge und Kriegsschiffe der Regierung bringen zigtausend Moslems über den Luft- und Seeweg nach Deutschland. Monat für  Monat. Hunderte Busse mit meist schwarzafrikanischen Immigranten passieren wöchentlich die Südgrenze Deutschlands.

Wer etwa in Stuttgart lebt, kann mit eigenen Augen beobachten, wie Stuttgart von Tag zu Tag dunkler wird – was die Hautfarbe der Einwohner anbetrifft. Medienberichte dazu? Fehlanzeige. Im Gegenteil. Die beiden linken Blätter Stuttgarts, die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten, verteufeln friedliche Protestaktionen besorgter deutscher Bürger gegen diese Massenimmigration durch Afrikaner als Aktionen unverbesserlicher “Rechter“ und “Neonazis“.

Der Genozid an den Deutschen geht in Wahrheit unvermindert und mit erhöhtem Druck weiter – während die Staatsmedien die Aufgabe erhielten, genau dies in Abrede zu stellen. Man will den Wahlerfolg Merkels in wenigen Wochen nicht noch in letzter Sekunde gefährden.

DAS BESTREITEN EINER GEPLANTEN UMVOLKUNG IST IN WAHRHEIT EINE ALS “RECHTE  VERSCHWÖRUNGSTHEORIE” GETARNTE GIGANTISCHE LÜGE DER LINKEN UND GLOBALISTEN

Der Vorwurf von ARD, ZDF und den anderen, dem Staat hörigen Medien, dass die These der Internet-Gegenmedien, es fände eine in der Geschichte beispiellose gigantische Umvolkung statt, eine typisch “rechte Verschwörungstheorie“ sei, ist in Wahrheit selbst eine Verschwörungstheorie. Und zwar eine der Linken mit der klaren Absicht, dem Volk bis zu dessen völliger  Blindheit Sand in die Augen zu streuen. Sie haben immer noch enormen Erfolg mit ihren rund-um-die-Uhr in allen Medien gebrachten Lügen.

DEUTSCHLAND UND EUROPA WERDEN AN DEN ISLAM FALLEN. 
WIE DAS BYZANTINISCHE OSTROM

Quasi nach dem Motto “so viele Medien können sich doch nicht irren” (ein Zahnarzt in Heilbronn) vertrauen  viele Deutsche und Europäer immer noch den ihnen feindlich gesonnenen Linksmedien, dank derer ununterbrochener Lügenberichte das politische Establishment nahezu ungestört seinen Weg des Genozids an der europäischen Bevölkerung fortsetzen kann.

Bis die letzten Europäer begriffen haben, dass es a) keine mediale Vielfalt mehr gibt, weil sich die Medien zu einem linken Medien- und Meinungskartell zusammengeschlossen haben, dass b) die Medien keine mediale Opposition mehr zur Regierung bilden, weil die Medien c) freiwillig zum Propaganda-Instrument ihrer Regierungen mutiert sind, wird es kaum noch eingeborene Europäer geben, die diesen Prozess noch umkehren können.

Deutschland und Europa sind am Ende. Wie das byzantinische Ostrom 1453, das seinen Untergang bis zur letzten Sekunde auch nicht für möglich hielt. Wie letzteres werden die Länder Europas vom Islam besetzt, niedergeworfen und ausgelöscht werden. Es sei denn, ein Wunder geschieht noch in allerletzter Sekunde.

Ein solches ist nicht ausgeschlossen: Denn die Geschichte ist voll von solchen wundersamen Wendungen ihres anscheinend vorgezeichneten Ablaufs.

Michael Mannheimer, 4.8.2017

***

 

Sputniknews, 

“Umvolkung”: Wir sind gerade Zeugen der biologischen Auschlöschung der Europäer 

Einige europäische Länder,insbesondere Italien, Deutschland, Frankreich und England, erleben gerade einen “Austausch von Nationen” – bei welchen die ethnisch-nationale und biologische Mehrheit physikalisch und biologisch verschwindet. Sie werden, wie ein kürzlich veröffentlichter Report zeigt, durch Migranten ersetzt. Sputnik Italien diskutierte dieses Thema mit Daniele Scala, dem Autor dieses Reports.

Der kürzlich veröffentlichte Report des italienischen Machiavelli Center zu politischen und strategischen Studien (Centro studi politici e strategici Machiavelli) mit dem Titel: “Wie Immigration die italienische Demographie ändert”  enthüllte, dass eine ganze Anzahl europäischer Länder in unmittelbarer Gefahr ist, dass sie die “biologische und physikalische Auslöschung” ihrer nationalen Ethnien erfährt.

Ethnische Mehrheiten von Ländern wie Italien, Deutschland, Frankreich und England werden schrittweise zu ethnischen Minoritäten in ihren eignen Ländern, während sie durch hereingeholte Immigranten “ersetzt“ werden.

Sputnik Italien diskutierte dieses Thema mit Daniele Scala, einem Analysten dieses Centers und dem Autor dieses Reports.

“Migration hat den normalen Verlauf des Lebens in Italien dramatisch geändert”, so Daniele Scala.

“Der Grund für den Zustrom die Migranten aus Afrika nach Europa sind weder Krieg noch Katastrophen, sondern eine drastische Bevölkerungsexplosion in Afrika. Dieser Kontinent hatte vor 100 Jahren gerade mal 9 Prozent Anteil an der Weltbevölkerung,. Nun beträgt sein Anteil bereits 25 Prozent.”…

„Während Europa, das 1950 ein Fünftel (20 Pr0zent) der gesamten Weltbevölkerung hatte, im Jahr 2015 auf einen Anteil von gerade mal 7 Prozent der Weltbevölkerung geschrumpft sein wird.“

Ganzen Artikel (ein Englisch) weiterlesen hier:
https://sputniknews.com/europe/201707301056007283-european-nations-extinction-substitution/


Übersetzung aus dem Englischen von Michael Mannheimer

UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

111 Kommentare

  1. Das Ausland sieht viel klarer, was mit uns Deutschen und Europäern geschieht. Dank an MM, dass er diesen Bericht von Sputniknews bringt.

    Die Argumente sind ALLE auf unserer Seite. Die Medien und Politik haben nichts als Lügen und bestandslose Abwiegelungen.

    Für genperfiden Plan, der Auslöschung Europas gebührt den Verantwortlichen die Todesstrafe. Jede andere Strafe würde deren Großverbrechen nicht im mindesten sühnen.

    Schon jetzt tragen sie die Verantwortung für die Tötung tausender europäischer Zivilisten.

    Wer die Geschichte des untergegangene Byzanz kennt, die Mannheimer in seinem klasse Vorwort erwähnt hat, wird wissen, dass Millionen Tote auf Europa zukommen werden:

    Alle jene Europäer, die sich weigern, zum Islam zu konvertieren, werden geschlachtet werden. Wie es der Koran befiehlt.

    So wars In Ostrom, so was in Persien, in Pakistan, in Indien, in Nordafrika und im nahen Osten. Und sog wird es in Europa kommen. Nur Dummköpfe und geschichtlich Ungebildete sind blind für diesen Fakt.

    Verflucht seinen jene, die uns Europäer dieses Schicksal aufgebürdet habe!

  2. “So viele Medien können sich doch nicht irren”, genau das hatten sich die Deutschen auch schon unter Hitler gedacht.

    Von „Hitler befiehl, wir folgen Dir“ zu „Merkel befiehl, wir folgen Dir“.

    Man muss es neidlos zugeben, die Deutschen haben eine erstaunliche Lernkurve, sie haben wirklich etwas gelernt aus der Geschichte.

    Von der pathologischen Selbstüberschätzung des eigenen Volkes bis hin zum pathologischen Wunsch nach dem Untergang des eigenen Volkes. Vielleicht sollte man den Menschen sagen, dass das Leben nicht nur aus Extremen besteht.

    Hier noch einige Gedanken zur Integration und zur Frage auf welcher Seite die bei uns lebenden Ausländer stehen würden, wenn es zu einem Konflikt käme:

    Die Migranten, die bei uns leben, würden ihr Land verteidigen? Aber welches, ihr Heimat- oder ihr Gastland?

    Die Frage ist sehr leicht zu beantworten:

    Betrachten wir uns doch die nach linksgrüner Lesart „hervorragend integrierten“ Ausländer: Die Türken, die in der dritten Generation hier leben.

    Das Prinzip der Loyalität zu seiner Heimat manifestiert sich auch in anderen Bereichen, da es einen Aspekt der Persönlichkeit zum Ausdruck bringt, und die Persönlichkeit wirkt sich in allen Lebensbereichen aus. Die Sozialisation eines Menschen ist schliesslich keine spezifisch militärische.

    Betrachten wir uns also einen anderen Lebensbereich bei dem es um Kampf geht, um den Wettbewerb, um das Siegen, respektive das Besiegen eines Gegners, um den Nationalstolz, um archaische Formen der Aggression und der Stammesidentität: Der Fussball, eine hervorragende Metapher für so viele Lebensbereiche, wo archaische Stammesrituale quasi stellvertretend ausgelebt werden.

    Frage: Wenn nun also die deutsche (National)-Mannschaft gegen die türkische Nationalmannschaft in Deutschland zu Felde zieht, dann muss man sich lediglich fragen auf welcher Seite dann die bei uns „hervorragend integrierten“ Türken stehen: Auf der Seite ihrer alten oder auf der Seite ihrer neuen Heimat?

    Im militärischen Bereich wird es dann auch nicht anders sein, denn die Psyche macht keinen Unterschied zwischen einer Metapher und der realen Sache.

    Sprechen wir aber lieber nicht über die „neuen Migranten“ aus Afrika und aus Syrien, denn bei denen wird es mindestens noch drei Generationen dauern, bis sie so „hervorragend integriert“ sein werden wie unsere türkischen Landesgenossen.

    Prognose: Hoffnungslos.

  3. Trotzdem wird der rot-tot-gtüne-schwarze-gelbe Dreck am 34.9. wieder gewählt und die Wahl gefälscht…AfD 4,99%

  4. Ein hervorragender Artikel!!! Auch von mit Dank an MM das er diesen Artikel veröffentlicht hat

    Ich kann das alles nur bestätigen.

    Ich war in den letzten Wochen viel in unserem Land unterwegs. Selbst bis in kleinste Dorf finden wir bereits Bereicherer. In kleinen und mittleren Städten wimmelt es nur so von Migranten. Von Großstädten wie Stuttgart, Köln Berlin, Hamburg, München etc brauch ich garnichts mehr sagen.

    Naccdem ich soviel gesehen habe stelle ich hier eine huypothese auf:

    Wenn ich alle Biodeutschen im Alter von 70+ also nicht mehr Kampffähig, abzieht, sind die Biodeutschen in ihrem eigenen Land bereits in der Minderheit.

    Natürlich kann ich das nicht Beweisen aber es ist das Resultat von dessen was ich gesehen habe. Egal wo ich bin es spielt wirklich keine Rolle wo, ich höre alles Sprachen dieser Welt, nur Deutsch höre ich immer weniger in den Städten ob Klein oder Großstädte.

    Letzte Woche am Stuttgarter Hauptbahnhof um 21:30 Uhr, ich sah nur noch Schwarz. Ich kann jeder Frau nur dringend empfehlen um diese Uhrzeit nicht mehr an den Bahnhof zu gehen. Selbst in Männlicher Begleitung nicht. Was will ein Mann gegen 20-30 Bereicherer machen

  5. Spirit333
    Freitag, 4. August 2017 10:26
    2

    Wenn ich alle Biodeutschen im Alter von 70+ also nicht mehr Kampffähig, abzieht, sind die Biodeutschen in ihrem eigenen Land bereits in der Minderheit.

    ———————————-

    Begreifen nur wenige!

  6. @ Spirit333 3#

    Wenn ich alle Biodeutschen im Alter von 70+ also nicht mehr Kampffähig, abzieht, sind die Biodeutschen in ihrem eigenen Land bereits in der Minderheit.

    ____________________________________

    Und dann sind da noch die wenigen spärlich versprenkelten biodeutschen Kinderleins und Jugendlichen, die von Anfang an im Kopf so verstrahlt werden, daß sie absolut gar nichts begreifen KÖNNEN, und sich daher NIEMALS dagegen zur Wehr setzen werden.

    In nicht weniger als 2 Jahren wird JEDE patriotische Haltung als Vollnazi mehr noch als jetzt schon identifiziert werden, und die lieben Kleinen werden sich angewidert abwenden. Nein, der Ali in meiner FähnleinFieselschweifgruppe, der ist total nett, und seine 7 Brüder auch und seine Cousins auch und seine Schwestern bringen immer gutes Essen mit.

  7. @ periodeia #1

    Ihrem Kommentar kann ich nur vollauf zustimmen. Die Bestreitung des FAKTUMS der Umvolkung als „rächte Verschwörungstheorie“ dient natürlich auch der Verschleierung und dem „Schutz“ der dafür VERANTWORTLICHEN, denen die Todesstrafe droht!

    Denn kein Neger oder Moslem könnte überhaupt europäischen Boden betreten, wenn man ihn nicht LÄSST!

    Damit ist klar: die am lautesten gegen die Veröffentlichung der FAKTEN „anbrüllen“, sind die „Quislinge“ der VERANTWORTLICHEN „Eliten“ und tragen damit die MITVERANTWORTUNG für unseren Untergang. Auch ihnen droht deshalb im Falle des Scheiterns dieses Mord-Plans an den Europäern die Todesstrafe.

    Durch „Mannheimer“ wissen wir alle längst Bescheid. Ich stieß vor Jahren auf diesen Blog durch einen ungeschminkten Bericht über die Gräueltaten der Mohammedaner bei der Eroberung von Konstantinopel 1453. Damals lag das jetzige Szenario, daß sich derartiges nochmal wiederholen könnte, noch völlig außerhalb unseres Horizonts. Jetzt ist es Gewißheit, was auf uns zukommt, wenn wir uns wirklich WEHREN gegen unsere Abschaffung!

    Deshalb müssen wir schnellstens die VOLKSVERRÄTER von Schäuble bis Merkel, von Maas bis Misere LOSWERDEN. Mit seiner unverschämt-zynischen Bemerkung, die „Inzucht“ der Deutschen mit dieser Völkermord-Politik abwenden zu wollen, verharmlost Schäuble nicht nur die mit der Masseneinwanderung verbunden Gräuel – dieser Lump begibt sich damit faktisch auch auf das Niveau eines Neger-Rockers von der Gruppe „Young Fathers“, der Weisse als „Brut“ bezeichnet, „die durch INZUCHT erzeugt ist“ – als „Grabstein, gegen die Hunde pissen“!

    Niemand scheint gegen diesen HASS einzuschreiten – HASS von Negern auf Weiße ist also erlaubt:

    https://www.infowars.com/scottish-national-gallery-stands-by-video-calling-whites-inbred-spawn-soon-to-die-out/

  8. Die Angelegenheit wird umso witziger, als das eine Ausführende Person aus der Uckermark gerademal in etwa von sagen wir 10(Zehn) Bodyguards beschützt wird.
    10, Zehn, nicht 1000!(Klar haben noch 270.000 Polizisten den Auftrag. Aber die sind ja nicht alle um sie herum.)

    Ok, selbst wenn die Satanistin gleich ins Koma fallen würde, würde man bestimmt 100 Satanjünger als Ersatz haben. Aber auch die müssten sich erstmal einarbeiten.
    Dieses Einarbeiten hat Uckermarksatine in Sekunden hin bekommen.

    nächsten Monat sind BT Wahlen!

    Ich drücks mal so aus: ich selbst spreche in meinem „Umkreis“ niemanden mehr auf Politik an. Das geht viel zu oft nach hinten los. Nicht nur das ich viel Energie verbrauche und mich bei vielen zum Horst mache, evtl sogar für länger, so gehen auch Freundschaften kaputt. Eine Freundin hat nun einen Mufl aufgenommen. Ich habe echte Probleme sie noch ernst zu nehmen!
    Leute die meine Einstellung haben, die erkenne ich schon. Aber die muss ich nicht mehr belatscheln. Denen gebe ich nur noch Internetartikel weiter. Die wissen schon was sie damit zu tun haben.

    Abgesehen davon gibt es genug Menschen die wir noch erreichen können. Es gibt z.b. genug Schauspieler, Radiomoderatoren, Wissenschaftler, Firmenmanager, Handwerkerfirmen, Firmengeschäftsführer von u.a. Autohäusern und ganz ganz viele ähnliche Wolkenkuckucksheimer die man mit wenig Recherche im Internet mit Emailadresse finden kann.
    Jedesmal wenn im Fernsehen wieder jemand tolle Dinge erzählt, so kann man die Leute heutzutage schnell finden. Alle Radio und Fernsehsender betteln geradezu um Post. Schicken wir sie ihnen! Kostet doch nichts. Vielleicht bekommt ja ein Moderator doch noch Gehirn/Gewissen und ist dann wenigstens für die Faschisten nutzlos. Die Internetadresse einer Feuerwehrstation, Polizeistation, etc, in Bremen zu finden dauert nur ein paar Sekunden. Schreibt die Regionalbüros der Parteien an. Wer weiss, vll kann man den ein oder anderen noch dazu bringen nicht mehr so extrem für die Linksrotgrünschwarzgelben zu stimmen. Solche Leute reissen ihr Umfeld/Dorfgemeinschaft/Fussballverein dann doch mal gerne mit. Alle Fussballvereine anschreiben. Die email steht auf jeder Homepage.
    Einen von denen „erreichen“ kann wesentlich mehr bringen und kostet uns minimal Energie(Adresse finden)und bringt schon gar keine schlechte Laune.
    Auch wenns manche nicht wahr haben wollen, aber es gibt in unserem Umfeld garantiert schon länger hier lebende Ausländer, die unserer Meinung sind und wesentlich eher aufstehen als ein Deutscher(hier haben Türken schon ein Flüchtlingslager verhindert).
    Ich selbst bin mal fast mit einem Türken zu einer Pegidaähnlichen Kundgebung. Krankheit kam dazwischen. Meinungsoffene Diskussionen über den Krankheitszustand von D führe ich grundsätzlich nur mit Ausländern. Mit Deutschen kommt dann zu schnell das Thema Donald hat Ärger mit Frau, Tayyip ist sowieso doof und es hat eh kein Sinn, und ganz schlimm „wer solls denn machen wenn nicht Merkel“. Also völlige Zeitverschwendung. Da hier im Stadtbereich erwiesenermaßen eh schon 50% Migras wohnen finde ich es mengenmässig auch nicht sinnlos. Abgesehen davon, dass die meisten hier schon länger lebenden Türken(und Kurden)kein Wahlrecht haben. Die jüngeren aber meistens schon.

    Klassische Werbung!
    Kleine Zettel mit Internetadressen von anständigen Bloggern wie Mannheimer in der Hosentasche zu haben ist schonmal pfiffig. Ich selbst drucke die billigst per Klebeetikettendruck und mit Nachfülltinte auf 80gr Papier für etwa 2 Cent pro Miniflyer. Ich lasse überall ein paar liegen. Auch in der Strassenbahn, in Kneipen, in Arztpraxen, hinter so manchem Scheibenwischer, und und und. Wenn man das erstmal angefangen hat, sieht man auf einmal überall eine Möglichkeit solche Miniflyer mit Bloggeradressen abzulegen. Alle Behörden/Krankenhäuser/etc haben auch Platz dazu. Auf dem Parkplatz von Polizeidienststellen steht so mancher VW Bulli mit Scheibenwischern zum was drunterklemmen. Wenn man geschickt ist, kann man sogar dünnes 80gramm Papier in der Nähe des Autotürgriffs in die Fensterdichtung schieben(habe ich von Autoschiebern gelernt, die ihre „ich kaufe ihr Auto in Bar“ Visitenkarten immer an die Autos klemmen). Man kann solche Flyer(am besten dann aber etwas grösser und schicker) einfach nur in Briefkästen packen oder banal an die Haustür mit Klebeband kleben, so wie das die Altmetallabholer machen.
    Und keine Angst, die Flyer werden nicht alle weg geschmissen. Und lieber ein paar gute Multiplikatoren, als nur mies Gelaunte 🙂

    Wir haben nun noch eine kleine Chance den finalen Nackenschlag gegen Deutsch-Deutsche abzuwenden oder zumindest abzumildern. Leider begreifen das sehr viele Restdeutsche nichtmal im Ansatz. Von den lernbehinderten und teils staatsgelenkten Linksrotgrünen will ich dabei gar nicht reden. Es gibt in D sagen wir mal 1000 Blogger aus der rechtsschaffenden Richtung, also die die den Rechtsstaat noch aufrecht erhalten wollen. Leider machen die alle ihr eigenes kleines Süppchen. Ich versteh das teils weil viele von denen auch damit Brot verdienen. Ist OK. Leider hilft das in der Masse wenig. Denn die Zuschauerzahlen sind unglaublich gering. Während alle anständigen Blogger zusammen pro Monat evtl 2 bis 3 Mio Zuschauer haben, von denen ein Grossteil auch noch Stammzuschauer und Stammkommentatoren sind, hat allein die Tageslüg um 20:15 ganze 3,5 Mio Zuschauer pro Tag. Sämtliche Radiosender mit ihren gleichgeschalteten Nachrichten zur vollen oder sogar zu vollen und halben Stunde kommen pro Tag diversen Zahlen zu folge auf etwa 60 Mio Zuhörer. Also so über den Tag verteilt hört fast jeder mal rein. OK, ich selbst glaube der Zahl nicht, weil ich weiss das die meisten Moslems z.b. kein NRD 2 oder andere Sender hören. Aber egal, dann sinds eben nur 30 Mio.. Immer noch viel zu viel Menschen die mit einer enormen Energie in die Irre geführt werden.

    Die AFD liegt IMHO so bei 30% in echt. Schaut man auf die Telefonumfragen die Nachts im Fernsehen laufen und schnell gelöscht werden, sind es sogar weit über 50%. An der momentan ultraperversen Presse sehen wir, dass die da Oben das geschnallt haben.

    Wir können noch ein paar Leute mobilisieren bzw ihnen die Angst nehmen auch die AFD zu wählen. Klar, die AFD ist nur ein kleines Rettungsboot. Aber derzeit das einzige! Und es kann das Leben von Merkel toll bereichern.
    (*** diese Vorlage kann gerne kopiert werden.)

    *** wer übrigens zu faul ist zum aufstehen der kann ja auf sein staatlich gesponsortes Reihenhaus warten

  9. OT OT OT

    Die Deutschdeutsche Presse scheint sich ja nicht zu schade, immer noch mindestens eine Flanke auf Donald zu halten.
    Keine Ahnung, aber langsam sollte das auch langweilig werden.

    Donald ist – egal was er wirklich vorhat – supercool!

    Darum wählen wir am 24.09. auch die AFD.

  10. Die Merkel ist eben keine Deutsche, auch wenn sie
    deutsch spricht. Dem dicken Kohl hätte doch eigentlich klar sein müssen, was die FDJ ist, nämlich die „Kampfreserve“ der „Partei der Arbeiterklasse“, daraus hat die SED doch nie ein
    Geheimnis gemacht und das offen propagiert. Die
    Merkel ist zur Wende dann zu einer Einflussagentin der Stasi mutiert, um die neu entstandenen Bürgerbewegungen zu unterwandern und sie ist nicht
    die einzige.
    Es wäre für Deutschland besser gewesen, wenn nach
    der Wende gleich die AFD entstanden wäre, so haben
    wir fast drei Jahrzehnte verloren, wo sich der Islam und andere schmarotzende Ideologien ungehindert ausbreiten konnten. Ursache ist die
    schwache Opposition im Osten zur Wendezeit, die sich durch die Unterdrückung im Ulbricht/Honecker-Staat nicht organisieren konnte und wo jeder jedem
    misstraute.

  11. absolut OT! und einzelfall

    POL-H: Duo überfällt 39-Jährigen auf Toilette für Schwerbehinderte – Die Polizei sucht Zeugen!
    04.08.2017 – 10:44

    Hannover (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter haben Donnerstagabend, 03.08.2017, gegen 21:30 Uhr, einen 39 Jahre alten Rollstuhlfahrer auf einer Toilette am Raschplatz (Mitte) angegriffen und sein Handy sowie Bargeld erbeutet.

    Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Rollstuhlfahrer die im Zugangsbereich zu den Gleisen der Stadtbahn (Haltestelle Hauptbahnhof) gelegene öffentliche Toilette für Schwerbehinderte aufgesucht, als ihn die beiden Räuber angriffen. Einer der Täter nahm den 39-Jährigen in den „Schwitzkasten“ und zeitgleich durchsucht sein Komplize die Kleidung des Mannes.

    Nachdem das Duo das Smartphone sowie Bargeld des Angegriffenen an sich genommen hatte, flüchtete es aus dem WC in unbekannte Richtung. Der 39 Jahre alte Mann blieb bei dem Überfall unverletzt und suchte wenig später eine nahe gelegene Polizeiwache auf, um dort Anzeige zu erstatten.

    Die Räuber sind offenbar ausländischer Herkunft und haben blonde beziehungsweise dunkle Haare. Einer der beiden ist etwa 1,85 Meter groß.

    Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, Kontakt zur Polizeiinspektion Mitte (0511 109-2820) aufzunehmen. /now, schie

    Rückfragen bitte an:

    Polizeidirektion Hannover
    Mirco Nowak
    Telefon: 0511 109-1045
    E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
    http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

    PS: Spendenkonto für die Polizei,besondrs Mirco Nowak = http://www.pampas.de/

  12. @andreas28 (3)

    Gutes Beispiel!
    Genau das passiert gerade in Nord- und Mittelafrika. Die kampffähige Bevölkerung der Länder wird nach Europa „evakuiert“, das heißt gelockt und geschleppt, um den geplanten Nordafrikanischen Großstaat … ohne massive Gegenwehr errichten zu können.

    ZDFinfo heute morgen:

    In Großbritannien häufen sich Säureanschläge zum
    Zweck des räuberischen Diebstahls usw. In diesem Jahr sind bereits mehr als 400 dieser schweren Körperverletzungen/-verstümmelungen bekannt geworden.
    Kein Ton über die Täter. Kommentar:“Sowas kennen wir bisher nur aus Asien“!

  13. Gloriosa1950
    Freitag, 4. August 2017 11:19
    10

    @andreas28 (3)

    Gutes Beispiel!
    Genau das passiert gerade in Nord- und Mittelafrika. Die kampffähige Bevölkerung der Länder wird nach Europa „evakuiert“, das heißt gelockt und geschleppt, um den geplanten Nordafrikanischen Großstaat … ohne massive Gegenwehr errichten zu können.

    ZDFinfo heute morgen:

    In Großbritannien häufen sich Säureanschläge zum
    Zweck des räuberischen Diebstahls usw. In diesem Jahr sind bereits mehr als 400 dieser schweren Körperverletzungen/-verstümmelungen bekannt geworden.
    Kein Ton über die Täter. Kommentar:“Sowas kennen wir bisher nur aus Asien“!

    ———————————

    Hallo Gloriosa1950,

    sorry, aber Sie machen meiner Meinung nach 2 Fehler.

    Es geschieht nicht in Nord- und Mittelafrika, sondern in Deutschland.

    Und auch GB(sind zwar nur wenige Km) ist nicht Deutschland.

    PS: genauso wenig wie wir uns um das Liebesleben von Donald gedanken machen sollten.
    Unser Untergang läuft hier ab!!!

  14. Gloriosa1950
    Freitag, 4. August 2017 11:19
    10

    @andreas28 (3)

    Gutes Beispiel!

    ———————–

    sorry Gloriosa, habe da eben auf die Schnelle was falsch interpretiert! 🙂

  15. Für gewalttätigen Mob sind unsere Töchter verfügbare Schlampen – Jörg Meuthen – AfD

    Den Binärcode der Landesrtegierung den kenne ich nun: Lauter Nullen

  16. Das Verbrechen des Völkermordes geht dabei gegen diese Staaten, welche so entvölkert werden, wie zB. Libyen mit derzeit nur etwa 5 Mio EW und wie Syrien, wo Hunderttausende durch den Islamterror getötet und vertrieben wurden.
    Mittels unserer Geld wird der Petrodollar finanziert, anstatt eigene Energie zu verwenden und das heißt Krieg.
    Es sind die Golfstaaten Saudi und Kater,, sowie USA/Türkei und Israel, welche diese Kriege mit Waffen Geld und Nachschub antreiben.
    Also ist es unser eigenes Verschulden, wenn wir diesen Wahnsinn finanzieren!

  17. Das deutsche Volk wird überhaupt nicht mehr für voll genommen.
    Von unsere Regierung als Pack bezeichnet und von einem Türken erlaubterweise als Köterrasse. Die Beleidigungsanzeige wurde eingestellt.
    Die Würde des Menschen ist unantastbar, im Grundgesetz verankert, hat man uns ebenfalls genommen.

    Schutzlos sind wir den Invasoren ausgeliefert worden, die in unserem Land eine Narrenfreiheit genießen, die beispielslos ist. Dadurch haben sie einen Freibrief bekommen zur Respektlosigkeit den Deutschen gegenüber . Wir gewähren Mördern Schutz vor ihrem gerechten Landesurteil und unser Volk wird bei Kritik an diesem himmelschreienden Unrecht kriminalisiert.
    Stehlen, vergewaltigen, betrügen alles erlaubt, ohne großartige Konsequenzen für muslimische Invasoren.

    Aber wehe, ein armes Rentnerehepaar erlaubt sich eine Flasche aus dem Container zu fischen und sich um das Flaschenpfand zu“ bereichern“, wird sogar ein Prozess geführt.

    Das sind Zustände in unserem Lande die nicht mehr tragbar sind. Und keiner von unserer Regierung kann sagen, ja wir sind überrumpelt worden. Denn spätestens Sept. 2015 nach dieser katastrophalen Fehlentscheidung im Alleingang, ohne Widerspruch von den anderen, alle mitschuldig, hätte man die Weichen stellen müssen.
    Stattdessen geht es lustig weiter mit unserem Bevölkerungsaustausch.
    Interessant ist dabei, dass die Leute, die direkt dabei mitwirken, alle, aber auch alle eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben müssen. Im wahren Sinne eine Verschwiegenheitserklärung zum Unrechtsbetrug. Ist das denen eigentlich bewusst?

    Auch optisch hat man das Volk auf ihre Umvolkung und Vermischung schon vorbereitet. Ist euch schon aufgefallen, dass die Schaufensterpuppen inzwischen auch schon schwarz sind? Habt ihr in Afrika schon weiße Schaufensterpuppen gesehen? Ich weiß es nicht.

    Multikulti, schön bunt. Wir haben gelernt, rot und blau ist in Kasperle seine Frau. Ein Kasperltheater, wenn es nicht todernst wäre unsere Situation.

  18. Wenn ihr das nicht wollt – werdet friedlich tätig !

    „Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.“
    Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph

    Wenn wir in diesem Land etwas ändern wollen, dann brauchen wir denFriedensvertrag zum WK I.

    Der Krieg wird heute – mit anderen Mitteln – in diesem Land weitergeführt. Zum Beispiel „Umvolkung“, Chemotherapie
    Chemtrails, Gift in der Nahrung u.v.a.

    Friedensvertrag für die Deutschen Völker !

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU
    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Friedensvertrag 1.: https://www.youtube.com/watch?v=S4_PkMnqtvQ&t=2s

    Friedensvertrag 2.: https://www.youtube.com/watch?v=hWGA51T2ZxI

    Alle werden aufgefordert die Friedens Petition mitzutragen. Diese Willenserklärung an alle Völker der Welt ist sehr wichtig !
    Der Souverän sollte mit seinem Namen für Frieden und Freiheit stehen. 1933 wiederholt sich gerade !

    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

    „Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.“ Oskar Wilde

    „Ein Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“
    Ernst Bender, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts in einem Interview der Tagesschau 05. Juni 2007

  19. Wenn ihr das nicht wollt – werdet friedlich tätig !

    Der ehemalige jüdisch-britische Chefpropagandist Sefton Delmer erklärte 1945 wie man mit Deutschland weiter verfahren würde:

    „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen … und nun fangen wir erst richtig damit an. Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben und sie selber so durcheinander geraten sein werden, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen und das etwa nicht zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollendet. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit und das Unkraut bricht durch – jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

    „Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.“
    Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph

    Wenn wir in diesem Land etwas ändern wollen, dann brauchen wir denFriedensvertrag zum WK I.

    Der Krieg wird heute – mit anderen Mitteln – in diesem Land weitergeführt. Zum Beispiel „Umvolkung“, Chemotherapie
    Chemtrails, Gift in der Nahrung u.v.a.

    Friedensvertrag für die Deutschen Völker !

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU
    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Friedensvertrag 1.: https://www.youtube.com/watch?v=S4_PkMnqtvQ&t=2s

    Friedensvertrag 2.: https://www.youtube.com/watch?v=hWGA51T2ZxI

    Alle werden aufgefordert die Friedens Petition mitzutragen. Diese Willenserklärung an alle Völker der Welt ist sehr wichtig !
    Der Souverän sollte mit seinem Namen für Frieden und Freiheit stehen. 1933 wiederholt sich gerade !

    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

    „Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.“ Oskar Wilde

    „Ein Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“
    Ernst Bender, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts in einem Interview der Tagesschau 05. Juni 2007

  20. @ Michael Mannheimer

    ich bin Beamter in Pension, einer westdeutschen grosstadt, habe jetzt die Möglichkeit ein buch zu schreiben, suche co Autor

    um antwort wird gebeten

  21. Islamisierung

    Die Tragödie der Selbst-Islamisierung Deutschlands

    Immer häufiger werden Kinder von der Schule zu „Kennlernstunden“ in Moscheen verpflichtet

    Über die Selbst-Islamisierungsprozesse durch Denk- und Verhaltensweisen von „Ungläubigen“ in Politik und Gesellschaft. Ein Gastbeitrag von Dr. Udo Hildenbrand

    „Es gibt keine Islamisierung“ – so lautet ein oft gehörtes politisch korrektes Dogma, jüngst erneut von einem „Terrorexperten“ übers Fernsehen dezidiert verkündet. Die Realität sieht jedoch anders aus: De facto gibt es allein schon die „von außen“ geplante Islamisierung Deutschlands und Europas, nachweisbar im Aktionsplan der 56 nichtdemokratischen islamischen OIC-Staaten.

    Die darin großangelegten…

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/04/udo-hildenbrand-2/

    Über die Verblödungsmasche Religion, werden die Menschen gefügig gemacht!

  22. Greulpropaganda ??
    ———————————
    Kindersoldaten im Kongo trinken Blut ihrer Opfer

    Die Gräueltaten im Kongo werden den Vereinten Nationen zufolge nicht zuletzt von Kindersoldaten begangen. Aufseiten der Rebellengruppe Kamuina Nsapu kämpften Buben und Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren, geht aus einem Bericht des UN-Menschenrechtskommissars hervor. “Zeugen berichteten, dass Mädchen das Blut der Opfer als Teil eines Rituals trinken, das die Gruppe unbesiegbar machen soll.”

    Der Aberglaube in der Bevölkerung trage offenbar dazu bei, dass eine nur schwach ausgerüstete, vor allem aus Kindern bestehende Miliz mehr als ein Jahr lang der Offensive der Armee widerstehen könne, heißt es in dem Bericht. Die Regierung trägt laut UN Mitschuld an der Situation. So würden sich auch Polizisten an den Überfällen auf Dörfer beteiligen. Es bestehe die Sorge, dass die Unruhen ein Vorwand sein sollten, Wahlen zu verzögern, so ein UN-Sprecher.

    Die Gewalt in der vormals friedlichen Region Kasai der bitterarmen Demokratischen Republik Kongo war im August 2016 ausgebrochen, nachdem Sicherheitskräfte den Anführer der Rebellengruppe getötet hatten. Rund 1,3 Millionen Menschen sind im Land auf der Flucht.

    (Vollzitat)

    http://www.unsertirol24.com/2017/08/04/kindersoldaten-im-kongo-trinken-blut-ihrer-opfer-2/

  23. Nanu? Wirds einigen nun doch zu „heiß“ ? Oder steckt da mehr dahinter?
    ———————————

    Niedersachsen: Rot-Grün verliert Mehrheit im Landtag

    Die rot-grüne Koaltion verliert im Landtag die Mehrheit, berichtet Focus Online. Die knappe Ein-Stimmen-Mehrheit ging am Freitag verloren, nachdem eine Abgeordnete der Grünen im Streit aus ihrer Fraktion austrat. SPD und Grüne haben im Landtag in Hannover bisher zusammen 69 Sitze, CDU und FDP 68. Es wird erwartet, dass sich Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im Laufe des Tages in Hannover äußert.
    Elke Twesten aus dem Kreis Rotenburg/Wümme verließ die Grünen-Fraktion, teilte Grünen-Fraktionschefin Anja Piel am Freitag mit. Die 54-Jährige hatte sich in der Vergangenheit offen für eine Zusammenarbeit mit der CDU gezeigt, was in ihrer Partei nicht überall auf Gegenliebe stieß. Es wird nicht ausgeschlossen, dass Twesten in die CDU-Fraktion eintritt.

    (vollzitat)

    https://politikstube.com/niedersachsen-rot-gruen-verliert-mehrheit-im-landtag/

  24. @ Deutsche Friedensbewegung:
    Ich hab grad mal bei der verlinkten Aktion von change.org nachgeschaut – aktuell 6.635 Unterstützer. Man fasst es nicht… Und der Begriff „Schlafmichel“ erfasst es erst recht nicht.

  25. OT
    Keine Frauen erlaubt – Bundesfinanzhof erkennt Freimauerloge die Gemeinnützigkeit ab

    …Nach dem Urteil vom 17. Mai 2017 V R 52/15 scheitert die Gemeinnützigkeit daran, dass sie nicht darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit i.S. von § 52 Abs. 1 der Abgabenordnung zu fördern….

    …Besonders brisant:

    Das Urteil des BFH könnte sich aber auch auf Vereine auswirken, die die Gemeinnützigkeit in Anspruch nehmen, aber wie z.B. Schützenbruderschaften, Männergesangsvereine oder Frauenchöre Männer oder Frauen ohne sachlichen Grund von der Mitgliedschaft ausschließen…..

    https://opposition24.com/keine-frauen-bundesfinanzhof-freimauerloge/346908
    ———————————

    Eben. Was oftmals auf den ersten Blick gut ausschaut (für uns) ist näher betrachtet ein politischer Bumerang gegen uns, das deutsche Volk, den eigentlichen Souverän in Deutschland!

    Bestes Beispiel: Winnenden und die politischen Spätfolgen in der jetztigen Zeit!

  26. Grüne und Antifa: Weiteres Bündnis mit der „Interventionistischen Linken“ entdeckt

    Foto:

    Versammlung unter Antifa-Flagge: Die Spitzenkandidaten der Grünen Cem Özdemir und Katrin Göring Eckardt

    Die Grünen engagieren sich in dem Anti-AfD Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ (AgR) , das durch den Verfassungsschutz der Länder Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein beobachtet wird. Grund: Darin engagiert sich auch die Interventionistische Linke.

    Das AgR-Bündnis ist jedoch nicht die einzige Verbindung der Grünen mit den Linksextremisten.

    „Ich freue mich, mit Euch Wahlkampf zu machen“, erklärt Cem Özdemir am Mittwoch in Berlin. Der Spitzenkandidat ist zu Gast bei der Grünen Jugend. Die stellt ihre Kampagne vor. „Rechtsruck stoppen, Welt verändern“. Das ist ganz nach dem Geschmack Özdemirs. Aber auch Katrin Göring-Eckardt, ebenfalls bei der Jugend der eigenen Partei zu Gast, findet Gefallen daran, „die Welt zu ändern“.

    Grüner Wahl-„Kampf“ im Wortsinne

    Endgültig fragwürdig…

    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/04/gruene-und-antifa-weiteres-buendnis-mit-der-interventionistischen-linken-entdeckt/

  27. Die Welt wie wir sie kennen, wird es bald nicht mehr geben, aber die Gesellschaft will es so.

    „Schutzlos sind wir den Invasoren ausgeliefert worden, die in unserem Land eine Narrenfreiheit genießen, die beispielslos ist. Dadurch haben sie einen Freibrief bekommen zur Respektlosigkeit den Deutschen gegenüber . Wir gewähren Mördern Schutz vor ihrem gerechten Landesurteil und unser Volk wird bei Kritik an diesem himmelschreienden Unrecht kriminalisiert.
    Stehlen, vergewaltigen, betrügen alles erlaubt, ohne großartige Konsequenzen für muslimische Invasoren.“

    Ja der Staat kümmert sich nicht um seine Bürger, aber wir müssen lernen, uns selsbt zu schützen. Nur wer fit bleibt, Selbstverteidigung lernt, Vorräte anlegt usw wird die kommenden Zeiten ohne Probleme überstehen können.

  28. Das Wort „Verschwörungstheorie“ wurde ja nur erfunden, um die Kritiker mundtot zu machen.
    Die Umvolkung schreitet freilich unvermindert fort, doch dieses Problem wird von der Lumpenpresse totgeschwiegen. Ist ja auch kein Wunder, sind doch unsere Medien ganz unter Kontrolle der US-Finanzmafia.

  29. Hört auf zu jammern,
    organisiert euch

    dies ist ein unsymetrischer Krieg

    er kann aber gewonnen werden
    wir haben den Grips, wir haben genug Mittel

    uns blockiert die Sicherung „Deeskalation“
    Sicherung raus!
    Auch 70jährige sollen Sport machen, lernt Selbstverteidigung, jeder muß ran,
    Landsleute, verpennt nicht die Chancen

  30. Kettenraucher 20

    Danke für die Spitze Aufklärung. Verbreite ich weiter.

    Das ist keine Hetze, ihr da oben, das sind Fakten, glasklar,leider äußerst beunruhigende Tatsachen, die ihr geschaffen habt.
    Das ist nicht mehr zu leugnen und ein Verbrechen an unserem Volk, das ihr ohne Anzuhalten in einen Abgrund stürzt. Die Ausrede vom Asylgesetz, das ihr einhalten müsst funktioniert nicht. Denn über Nacht werden weitere freiheitseinschränkende Gesetze über das Volk hinweg beschlossen. Das Einspruchsrecht bei Asylablehnung gibt es nur bei uns und kann angeblich nicht geändert werden. Wer euch das abnimmt, ist ein Vollidiot.
    Ja, man spricht jetzt schon von zu erwartenden Wahlfälschungen, die ihr bereits nötig habt, weil immer mehr Menschen sehenden Auges aufwachen und schön langsam die Lage erkennen.

  31. Grüß Gott,
    ich wohne seit meiner Geburt vor 41 im selben kleinen Ort im Landkreis München und es wird hier jeden Tag schwärzer!
    Den ersten Türken habe ich so um 1988 herum kennengelernt als dessen Familie „nebenan“ eingezogen ist.
    Die ersten Neger habe ich so Mitte der Neunzigerjahre kennengelernt als diese hier ins Haus eingezogen sind.
    Nun seit diesem Jahr sprießen die Neger hier überall hervor wie Löwenzahn.
    Erst gestern habe ich eine Negerin inklusive drei Kinder die neben ihr hergelaufen sind gesehen sie selbst schob Kind Nummer vier im Kinderwagen vor sich her…
    Seit ca.2-5 Jahren trauen sich die Mohammedaner auch immer mehr,
    während es früher niemals vorgekommen wäre daß die hier ausgiebig islamische Hochzeiten feiern werden wir mittlerweile alle paar Wochen bzw Tage durch das infernalische Getrommel der Mohammeder bereichert!
    Aber nein eine Islamisierung findet nicht statt….
    Natürlich wird durch die Merkel Medien ein anderes Bild von Deutschland vermittelt denn diese Medien sind ein Teil des Systems.
    Und genau deshalb ist folgendes nötig um das Überleben unserer Kinder und unser eigenes sicherzustellen ist dies nötig:
    1.) Die Grenzen unseres Landes müßen mit Waffengewalt verteidigt werden!
    2.) Alle die in Deutschland Asyl beantragt haben müßen unser Land verlassen ohne
    Widerspruch!
    3.) Das Staatsbürgerschaftsrecht muß wieder auf die ursprüngliche Regelung geändert werden denn nur echte Deutsche haben das Recht die Staatsbürgerschaft Deutschlands zu besitzen!
    4.) Das Waffenrecht muß geändert werden der Art ,daß alle echten Deutschen ab 30 Jahren
    wenn sie nicht vorbestraft,keine Punkte in Flensburg,keine Mitglieder sind in AntiDeutschen
    Vereinen {z.B. kommunistische Vereinigungen,AntiFa etc.}haben das Recht auf (Schusswaffen}Waffenbesitz haben inklusive dem „verdeckten tragen“!
    5.) Alle Mohamedaner müßen unser Land verlassen ohne Widerspruch!

    Erwähnen möchte ich noch folgendes ich habe Mitte der Neunzigerjahre sowohl Wehrdienst als auch Kriegsdienst verweigert,weil ich nicht in einem sinnlosen Deutschland nicht dienlichen Krieg kämpfen und sterben wollte.
    Durch die Entwicklung die Merkel for­cierte ist es für mich mittlerweile eine Auszeichnung Rassist gennant zu werden!

  32. Woher stammt die Zahl der Familiennachzügler 4-7 Millionen? Ich lebe im Schwarzwald und wenn die Negerlein sich hier nicht durch tägliche Selbstverdopplung vermehren, dann will ich diese monströsen Zahlen gerne glauben. Aber ich hätte gerne eine seriösere WQuelle als Sputnik, denn damit überzeugt man niemanden. Würde mich freuen über einen link. Vielen Dank.

  33. Philipp 27

    Ja, Sie haben vollkommen Recht. Wir müssen schön langsam lernen uns selbst zu schützen und vorzusehen.

    Aber, da geht es ja schon los. Mit welchen Werkzeugen können wir den Messerstechern begegnen? Waffen zur Selbstverteidigung haben nur die illegalen Angreifer.
    In unserer Stadt hat ein beherzter Mann eine Frau vor einem Vergewaltiger geschützt und mit seinem Gehstock auf ihn eingedroschen. Er musste sich vor Gericht wegen „Körperverletzung“ verantworten.

    Inzwischen ist man schon so weit, dass man sich überlegt, wer Eigentum hat in seinem Keller ein Versteck mit Verpflegung auszubauen, bis der Angriff niedergeschlagen wird.

    Aber was ist mit den anderen Menschen die diese Möglichkeiten nicht haben?

    Das wird ein grausames Abschlachten unter den Menschen geben, wie zur Zeit im Nahost. Diese Zukunftsperspektive raubt mir den Schlaf.

  34. Die Psyche des Volkes wurde GEZIELT nach dem Mauerfall MANIPULIERT!

    Die arbeiten bis heute mit MIND CONTROLL!

    Diese Technik ist EXISTENT!!

    Denn man wusste ab 1990 (Und wohl auch schon vorher) das man NICHT UNBEDINGT MILITÄR braucht um ein VOLK zu kontrollieren und um die SICHTWEISE der SIEGER einzuhämmern°

    Dies kann man mit einer Besonderen Technik, wie des MIND CONTROLL anstellen!!

    Man hat wohl in denn 1950er60er Jahren an diesen Techniken vermehrt gearbeitet!

    ´´Wie kann man Menschliche Gesellschaft beeinflussen ohne das diese es merken was mit ihnen geschieht!!´´

    EMOTIONEN sind wohl das Sichwort! Denn diese sind STÄRKER als Langweilige FAKTEN!!

    Und die HIRNE DER MASSEN werden mit Emotionen berisselt! Während das Vernünftige Denken vernebelt wird!!

    Linke Gehirnhälfte verseus Rechte Gehirnhälfte!!

    Vielleicht könnte daran was sein!!

    Das ist nur mal so ein Gedanke!!

  35. Ein beklemmend realistischer Beitrag! Wenn nicht bald resolut gehandelt wird, können die Bläser und Streicher bald das Requium auf den alten Kontinent anstimmen. Damit gehandelt werden kann, bedarf es aber eines radikalen politischen Paradigmenwechsels.Darauf hat Mannheimer ja selber schon mehrmals hingewiesen.

    Die Zahl von über 50 Millionen europäischer Muslime dürfte allerdings die bis zu 20 Millionen in Russland lebenden umfassen, die keine Immigranten, sondern Alteingesessene sind, vor allem im Nordkaukasus, in Tatarstan und Baschkirstan. Da sie als Bürger der Russischen Föderation nicht ausgewiesen werden können (wohin?), kann man sich leicht vorstellen, welche ungeheures Gefahrenpotential hier vorliegt.

  36. Passt auch hier:
    ———————————-

    OT
    Ministerpräsident Weil: Rasche Neuwahlen in Niedersachsen „unabdingbar“

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist nach dem Verlust der rot-grünen Regierungsmehrheit für eine rasche Neuwahl des Landtags, will aber nicht zurücktreten. Er sprach sich für die Auflösung des Parlaments aus….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ministerpraesident-weil-rasche-neuwahlen-in-niedersachsen-unabdingbar-a2182629.html
    ——————————–

    AfD Niedersachsen……

    Hallooo Aufwachen, Zeit für Wahlkampf !!

    Fakten, Fakten, Fakten……
    Videos bei Youtube , Broschüren, Statements veröffentlichen…..

    Dem Volk sagen:
    -Was wirklich ist!
    -Innere Sicherheit themathesieren
    -etc.

    http://afd-niedersachsen.de/

  37. Ein % bittet um Mithilfe!
    ——————————–
    Halle: Überfall auf Hausprojekt
    04. August 2017

    Ein Prozent liegen mehrere Fotos vor, auf denen zwei der Angreifer zu erkennen sind:

    500 Euro für sachdienliche Hinweise

    1. Wer kennt die Tatverdächtigen?
    2. Wer hat in der Nacht etwas mitbekommen und kann gegebenenfalls eine Zeugenaussage machen?

    Informationen und Hinweise bitte an info@einprozent.de

    https://einprozent.de/blog/halle-ueberfall-auf-hausprojekt/2123

  38. Zu @ 37

    ….Der Austausch des Fensters, die Absicherung von Rahmen und Türen: Alles das kostet nicht nur Zeit, sondern vor allem Geld. Die Zeit bringen Aktivisten und Unterstützer in Halle täglich auf, speziell in finanzieller Ebene sind wir jedoch auf Ihre Hilfe angewiesen.

    Wer sich beteiligen möchte, spendet daher bitte mit dem Betreff „Fenster zum Campus“ an

    Ein Prozent e.V.
    IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
    BIC: WELADED1GRL

    https://einprozent.de/blog/halle-ueberfall-auf-hausprojekt/2123

  39. @34 TLouis1691

    Das ist nicht nur so ein Gedanke. Ich mein, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Beleg:
    Schau die das TV-Programm und die Nichtigkeiten bein Fratzebuch,falls Acount, an!

    Beispiel:
    ——————————–

    Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…

    Die Ratgeber-Serie erzählt Geschichten von jungen Menschen, die mit Liebeskummer, Streit im Freundeskreis, Stress in der Schule oder mit den Eltern oder mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben.

    http://www.rtl2.de/sendung/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt/inhalt
    ——————————–

    Zur Umvolkung:

    Kein Kommentar über die glücklichen Leute.

    https://de-de.facebook.com/EuropeanWomenAndBlackMen/

  40. @Kettenraucher, Kindesverhetzung mittels Mission.
    Solche Kinderverderber sollten tot geschlagen werden, damit sie keinen weiteren Schaden stiften! Insbesondere wenn es vorgeschrieben ist, Kinder gewaltsam zu Religion zu erziehen, wie Islam.

  41. Wie sagte doch gleich diese Geflügel-Züchterin Merkel :
    „Wenn ich die Ratten im Hühnerstall mitfüttere, dann
    legen sie bestimmt bald auch Eier“!

  42. Ich lese regelmäßig die Kommentare in diesem Blog. Wozu die Mühe mit der ganzen Berichterstattung wenn sich nichts aendern wird. Das ganze macht einfach Missmutig und die Leute kümmern sich einfach nicht darum was gerade um sie herum passiert. Das ganze macht Angst und die Lebensfreude wird stetig weniger.

    Mg
    Ein regelmäßiger Leser.

    ++++++++++++
    MM. OB ES SINN MACHT, TAUSENDE VOPN ARTIKELN ÜBER DIE ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS UND EUROPAS ZU SCHREIBEN – DIESE FRAGE IST BERECHTIGT. UND ICH FRAGE MICH DIES NAHEZU JEDEN TAG.
    DOCH WAS IHRE UND MEINE LEBENSFREUDE ANBETRIFFT: NICHT DARÜBER ZU SCHREIBEN, WÜRDE DIE LEBENSFREUDE VIELLEICHT FÜR EINIGE ZEIT WIEDER HEBEN. DOCH WENN DEUTSCHLAND WIDERSTANDSLOS AN DEN ISLAM GEFALLEN SEIN WIRD, DANN IST ES MIT IHRER UND MEINER LEBENSFREUDE FÜR IMMER VORBEI. DANN WERDEN WIR ERLEBEN, WAS DAS LEBEN EINED DHIMMIS – WENN WIR NICHT GETÖTET WORDEN SEIN SOLLEN – IN EINEM ISLAMISCHEN LAND WERT IST: NICHTS.

    • @MM

      Kampf kann auch mit Lebensfreude verbunden sein. Revolution = Lebensfreude pur!

      Ich bin Realist, doch an den Sankt Nimmerleinstag , also dem Ausbleiben der Revolution glaube ich nicht.

  43. @ Habenixe

    Mit Baumarktwerkzeug zu einer Schießerei….

    Mutig, mutig….

    Besonders wenn plötzlich ein Clan von 30 Personen vor einen steht bewaffnet mit Messer und auch wahrscheinlich Pistolen o.ä.

    Und sie stehen dann da mit ihrem Hammer, Made in China

  44. Islamisierung

    Es werde Druck auf Mitarbeiter ausgeübt:

    Islam-Kindergärten: Aslan erhebt Vorwürfe gegen Stadt Wien

    Der Islamwissenschafter Ednan Aslan erhebt im Zusammenhang mit seiner Studie über Islam-Kindergärten schwere Vorwürfe gegen die Stadt Wien. Laut Aslan würden Beamte der für Kindergärten zuständigen Magistratsabteilung eine ehemalige Mitarbeiterin Aslans unter Druck setzen. Aslan stellt zudem den Vorwurf der Manipulation von Aktenvermerken in den Raum. Die Stadt weist die Beschuldigungen zurück.

    „Der betreffenden ehemaligen Mitarbeiterin, die mittlerweile als Kindergartenbetreiberin in einem Abhängigkeitsverhältnis zur Stadt Wien steht, wurde vor wenigen Tagen – 20 Monate nach den angeblichen Vorgängen – ein als Aktenvermerk bezeichnetes Schriftstück mit dem Ersuchen um inhaltliche Bestätigung dessen vorgelegt“, erklärte Aslan gegenüber der APA.
    „Beispiellose Rufmordkampagne“

    Laut Aslan führt die Stadt Wien „mit allen Mitteln“ eine „beispiellose Rufmordkampagne“ gegen seine wissenschaftliche Integrität. „Offensichtlich um Einfluss auf das Prüfverfahren der OeAWI (Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität) zu nehmen.“ Dort erfolgt derzeit eine von der Universität Wien….

    http://info-direkt.eu/2017/08/04/islam-kindergaerten-aslan-erhebt-vorwuerfe-gegen-stadt-wien/

  45. Der (viel zu brave) Tichy`s Einblick schreibt:
    ————————————
    Mit dem Zweiten sieht man schlechter
    ZDF-„Doku“: Wahlwerbung für Grün

    Während langsam den letzten Redakteuren in Berlin klar wird, dass die Energiewende krachend scheitert, klagt der Film, dass die Bundesregierung auf die Kostenbremse tritt. Die Autorin verschweigt, dass ein Zurückfahren der Subventionen immer geplant war.

    Ihnen schwimmen die Felle davon. Das war’s offenbar mit grün, vermutlich auch mit deren größtem Lieblingsprojekt, der Energiewende. Anders ist die öffentlich-rechtliche grüne Großoffensive im ZDF nicht zu erklären. Letzte Devise: Noch mal versuchen zu retten, was zu retten ist. Es müssen Durchaltestreifen her, dass die Bildschirme bersten.

    »Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Wie realistisch ist die Energiewende« lief gerade gestern im Sender mit dem blinden Auge, dem ZDF. Der Film der starken Sprüche versucht dem Letzten im Lande zu verkaufen, worüber sie sich im Ausland die Bäuche vor Lachen halten. »Dazu müßte unser Energiesystem konsequent umgebaut werden.«

    Während langsam…

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/zdf-doku-wahlwerbung-fuer-gruen/

  46. @ Kettenraucher

    Weil vorher von Handwerkszeug die Rede war.

    Und statt Halbzeuge kann ich mir dann gleich ein vernünftigen Schlagstock kaufen. Der trägt nicht so auf.

    Aber das Ganze hat ein paar Probelme.
    1. Sollte man den Umgang damit auch trainiert haben.
    2. Es wird selten nur eine Person vor ihnen stehen. In der Regel haben sie es mit mindestens 5 zu tun aus denen dann schnell auch 30 werden.
    3. Sollte ihr Gegenüber über Schußwaffen verfügen sind sie am A….

  47. @Kettenraucher, Energiewende schon deswegen, um den Petrodollar trocken zu legen!
    Ohne Petrodollar gibt es keine islame Welteroberung.
    Schon ein geringfügiger Rückgang von 1% wirkt.

  48. Widerstand ! Denn Druck wirkt!
    Aber offensichtlich wollen die SPD-Böll-Schnüffler nur ihren „Pranger“ erweitern!
    ————————————-

    Transsexuelle „Agent*In“ vom Netz genommen

    Auf der Seite der „Agent*In“ erscheint momentan der folgende Text:

    Wir kommen wieder!

    Die Agent*In geht vorübergehend offline.

    Die Agent*In hat intensive Debatten ausgelöst und zeigt: unser politisches Anliegen ist hochaktuell und notwendig. Unser Ziel ist es, dass unterschiedliche Lebensentwürfe selbstbestimmt und in Freiheit gelebt werden können.

    Bedauerlicherweise hat die gewählte Form die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung zu Antifeminismus überlagert.

    Deshalb werden wir die Seite erweitern und überarbeiten.? Wir werden sie….

    http://www.faktum-magazin.de/news/transsexuelle-agentin-vom-netz-genommen/

    ————————————

    Die SPD-Böll-Schnüffler sollten entlich heiraten, vieleicht ist Seilers schlanke Marie noch zu haben und Bäume für die Zeremonie gibts überall. Das macht wieder normal im Kopf.
    ————————————-
    Trauung im Günen

    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/4b/e5/43/4be543dd8cae85347931c7d6ce4e6762.jpg

  49. Der Zweck heiligt die Mittel

    Und Linksgrüne sind niemals böse! Alles, was sie machen, muss leider sein.

    Bündnis mit Spitzenpolitikern von SPD und Grünen wird vom Verfassungsschutz beobachtet..

    https://quotenqueen.wordpress.com/2017/08/04/der-zweck-heiligt-die-mittel/#comment-159140

    Soweit sogut. Aus dem Kommentarbereich des Artikels bei Quotenqueen:
    ————————————
    Zitat:

    von Seltenschreiber am 04/08/2017 – 15:45

    Das ist planmäßige Zersetzung, ein langer Prozess. Was vor sich geht hat schon 1983 ein ehemaliger KGB Agent erklärt, nur damals hat ihm kaum jemand geglaubt:

    ————————————-
    Yuri Bezmenov: Psychological Warfare Subversion & Control of Western Society (Complete)
    ————————————-

    Published on Feb 23, 2011

    Yuri Bezmenov (alias Tomas Schuman), a Soviet KGB defector, explains in detail his scheme for the KGB process of subversion and takeover of target societies at a lecture in Los Angeles, 1983.

    Yuri Bezmenov was a former KGB propagandist who was assigned to New Dehli, India – and defected to the West in 1970.

    Bezmenov explains his background, some of his training, and exactly how Soviet propaganda is spread in other countries in order to subvert their teachers, politicians, and other policy makers to a mindset receptive to the Soviet ideology.

    He also explains in detail the goal of Soviet propaganda as total subversion of another country and the four-step formula for achieving this goal.

    He recalls the details of how he escaped India, defected to the West, and settled in Montreal as an announcer for the CBC.

    Note the segments starting at around 14 and 24 minutes into the video.

    Please mirror this video! Thank you.
    ————————————

    (engl. ca 1 Stunde)

  50. @Andreas, ja es ist ein Rassist als ein Fachkundiger zu erachten, welcher diesen Gender-Schwindel durchschaut.
    „Rassist“ ist als Mode-Schompfwort, aus der Gosse der ANTIFA , eine Verbalhornung für den Sachverstand eines Genetikers zu sehen.
    Es kann heute wissenschaftlich die Zugehörigkeit eines Typen aus seiner rassischen Herkunft analytisch nachgewiesen werden. Mittels Genanalyse.

  51. @ Habenixe 29

    Sehe ich genauso , wir können gewinnen , jetzt aber müssen
    Taten folgen.
    Es ist nur eine Frage der Zeit wann es losgeht.
    Jeder weiß es, die Generalprobe Köln Silvester ,
    Schorndorf Baden Würtemberg ist schon durchgeführt worden.
    Die Zusammenrottung von Migranten und deren Anweisung mit dem Ziel des

    Angriff und Übergriff auf Deutsche

    per Smartphone und durch Internet seitens der Aktivisten klappt.!

    Wenn der Tag X Kommt brauch ich nur einen Anruf zu machen. Jeder von uns weiß was zu tun ist.
    Wir sind gut vorbereitet.!

    Also ,organisiert euch und rüstet euch aus.!!!

    Schlafmichel aber, der zuspät kommt ,den bestraft das Leben.

    https://www.youtube.com/watch?v=A7fq_DZ6wUo

    Wir werden uns nicht mit ihnen vermischen , denn es wird ein neuer Deutschkult geben , genau das Gegenteil werden sie damit erreichen.!

  52. De Maizière will hohe Migranten-Zahl an Österreichs Grenze verschweigen:

    Keine Debatte über Vorteile von Grenzkontrollen

    Trotz massenhafter illegaler Einwanderung und der enormen Probleme, die diese mit sich bringt, verweigern Regierungen den Schutz ihrer Staatsgrenzen. Bundesinnenminister De Maizière will offenbar sogar eine Debatte über die Vorteile von Grenzkontrollen vermeiden…

    (Foto)

    rotz Schließung der Balkanroute stellt die Bundespolizei weiter eine „hohe Anzahl von Migranten“ entlang der Grenze nach Österreich fest.

    Die Migration und der Transit durch Deutschland halten an, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag) unter Berufung auf einen internen Abschlussbericht der Bundespolizei zu den Grenzkontrollen vor dem G20-Gipfel in Hamburg.

    Dem zwölfseitigen Schreiben zufolge stellte die Bundespolizei zwischen dem 12. Juni und dem 10. Juli 6.125 Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, 4.546 unerlaubte Einreisen und 812 Drogendelikte fest.

    Außerdem wurden im diesem Zeitraum 782 Haftbefehle vollstreckt. „Allein schon diese Ergebnisse sprechen für einen Mehrwert der vorübergehenden Wiedereinführung von Grenzkontrollen an den deutschen Binnengrenzen“, heißt es im Bericht. Sie stellten einen „erheblichen Sicherheitsgewinn“ dar.

    Die hohe Zahl an festgestellten Haftbefehlen verdeutliche „den Bedarf an nationalen Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen“.

    In Polizeikreisen heißt es den Funke-Zeitungen zufolge, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) habe angewiesen, den Bericht nicht zu veröffentlichen. De Maizière wolle eine Debatte über die Vorteile von Grenzkontrollen vermeiden.

    (vollzitat)

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/de-maiziere-will-hohe-migranten-zahl-an-oesterreichs-grenze-verschweigen-keine-debatte-ueber-vorteile-von-grenzkontrollen-a2182572.html
    ————————————

    Den Hugenottensprößling und Sachsensumpfler abwählen!!

    ————————————
    Ansonsten: Gut Nacht @ all, schlafts gut.

  53. Seuchen in der Prophetie bewahrheiten sich inzwischen
    in ihrer Erfüllung.

    Mit dieser Völkerwanderung haben auch die Seuchen wieder Hochkonjunktur.

    Na ihr lieben Refugee-Schreier wollt ihr Pest oder Cholera? Ach ich habe ja vergessen eine schwer entstellende Krankheit namens Kutane Leishmaniosis auch Orient- oder Aleppobeule genannt ist im Kommen.
    Schon mal gehört davon?
    Da merkt man doch wie dumm und naiv ihr seid und schadet euch selbst und eurem Volk. Wie könnt ihr so einen Wahnsinn unserer Regierung, wildfremde, zum Teil kranke Menschen (ist kein Vorwurf, sie können nichts dafür dass sie krank sind) aber ohne Gesundheitskontrolle ins Land lassen und damit Seuchen über unser Volk heraufbeschwören. Unverantwortlich.

  54. Woher soll die Lösung kommen?

    „Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen
    korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind?
    Die Antwort ist einfach:
    Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, dass die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, dass es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“
    (Friedrich von Schiller, 1759-1805
    Ein Lob auf Herrn Michael Mannheimer!

  55. @TLouis1691, mittels Emotion erreicht man den Zuhörer, jst das von Lorenz so ausgedrückt „gehört ist nicht zugehört, ist nicht verstanden, ist nicht einverstanden…“
    dann weiter ist das Medium in Trance zu halten, autosuggestiv, zB.mittels fünfmal täglich beten! Damit wird unter Kontrolle der Gruppe, jeder fixiert und keiner getraut sich mehr abzuweichen. Das geht dann bis zu den konkreten Aufträgen: “ tötet sie, wo ihr sie findet“ und als Kritischer Zustand, dann der Selbstmord-Attentäter.
    Wichtig in dieser Verkettung ist der Missionar mit der menschlichen Stimme, welcher diese abstrakte Rede an das
    (naive) Medium richtet. Zumeist schon im Kindesalter.
    Diese Methode erfunden im Mittelalter von den Märchenerzählern im Jordantal zwischen Jerusalem und Mekka.

  56. Kalergi würde einen abgehen, wenn er sich heute Offenbach anschauen würde.

    Die Kontra-Elite unterliegt Geldgier und Gottkomplex. Was für arme, irre reiche Subjekte!?

  57. Thor

    ´´Wir werden uns nicht mit ihnen vermischen , denn es wird ein neuer Deutschkult geben , genau das Gegenteil werden sie damit erreichen.!´´

    In der Bibel wird erwähnt das Mischehen Verboten sind!!

    Ich denke Ursprünglich war das so gemeint,- das sich zwei Menschen Arten (Die von Gott erschaffen wurden) NICHT MISCHEN DÜRFEN!!

    Aber in denn Medien, wird MASSIV INTERRASSISCHE PROPAGANDA geschürrt! Man muss nur richtig hinschauen dann erkennt man das!!

    Da wird WENIGE SEKUNDEN EINE NEGERIN ODER EIN NEGER MIT EINRER WEISSEN PART GEZEIGT! Und GENAU DAS IST EIN TEIL DES MIND CONTROLL!!

    EMOTIONEN HOCHGESCHRAUBT (GUTE LAUNE,GUTE MUSIK UND VOR ALLEM ´´IMMER EIN NEEETTES LÄCHELN usw.)

    Der Feind Guckt nicht Böse!! Er zeigt uns ein Lächeln! Und lacht uns dabei noch DRECKIG ins Gesicht!!

    Viele Fallen auf dieses FALSCHE und DRECKIGE (Scheinbare) Lächeln herein!!

    Kettenraucher

    OH JA ich kenne diese WIDERLICHEN FACEBOOK SEITEN!!

    Wie kann sich diese Frau mit SOLCH EINEM EINLASSEN??

    Das sind doch Zwei verschiedene GEN POOLE!!

    Diese Schwärzlinge haben doch ganz andere Körper Ausdünstungen als unsere Gattung!!

    Da sieht man das die Medien die Menschen dazu ANIMIERT HABEN!!

    DIE FRAU ENTSCHEIDET; OB EIN VOLK WEITER LEBT! ODER OB ES STIRBT!!

    Und deswegen waren die Alliierten SCHARF AUF die SOGENANNTE BEFREIUNG DER FRAU!
    NICHT NUR IN DEUTSCHLAND! Sondern in der ganzen Westlichen Welt!!

    Stephen Hawking

    ´´ANTIRACIST IS A CODEWORD FOR ANTIWHITE´´

  58. Livestream!

    Höcke, Poggenburg, Kalbitz, u.A.

    Livestream – AfD Sachsen-Anhalt Wahlkampfauftakt in Helbra, Björn Höcke, Andre Poggenburg 03.08.2017

  59. Als nach jahrhundertelanger Verfolgung das Christentum zur Staatsreleigion (!!) … wurde war das Schicksal der Germanen/Kelten
    ( Ungläubigen/Heiden) besiegelt.
    Im Heute sehen wir wie die gleichen Handler zum zweiten mal – vermeintlich- ihre Pfründe zu retten versuchen.
    Glauben diese Pfaffen tatsächlich an eine gemeinschaftliche Herrschaft mit dem Islam ???
    Weil im alten Testament eben auch eher der rächende Gott aktiv ist …
    – soll nun das Christentum ( Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein ) ein “ Irrtum“ gewesen sein ?
    Wer mit wachen Augen umhergeht erfreut sich an immer mehr werdenden Sonnwendfeuer – womit ausgedrückt wird das eben das Germanische und Keltische mitnichten zerstört wurde.
    Es wird nichts genutzt haben aus Respekt … vor dem Islam das Kreuz weggesteckt/ verleugnet zu haben !
    Im Gegenteil, aber diese Erfahrung haben diese sich selbst herbei geführt.
    Klar tritt hervor das wieder geteilt wird um zu herrschen – und ich wage nicht daran zu denken wenn der Deckel vom Kessel springt – aus welchem Initialpunkt heraus auch immer – es wird ungemütlich werden.
    Ob Finanz-Crash, Religions-Kriege, eine überhastete Reaktion am “ roten Knopf“ oder schlicht ein längerer Stromausfall.
    Historisch wird sich alles entwickeln … wie schon immer.

    Gelernt wurde offensichtlich nicht aus den mannigfaltigen -und nicht selten – fürchterlichen Folgen.

  60. @ Globetrotter 65

    „Auslöschung“ was ist das? – hier:

    Deutschland VERKOMMT und VERSCHWINDET jeden Tag ein Stück mehr – und das dürfte doch den Tritt-IHN von den Grünen Khmer „freuen“:

    MERKEL IM PENNER-LOOK!

    http://www.pi-news.net/cool-wie-brotschimmel/

    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/03/das-merkel-der-stolz-einer-ganzen-nation-oder-eher-eine-schande/

    Und Bürlün hat keine „größeren Sorgen“ als daß Frauen endlich „im Stehen pinkeln“ können – wegen der „Geschlechtergleichheit“ und so, nicht wahr.

    „Daß unser Land gerade zwischen Afrika und dem Nahen Osten von Massenimmigranten AUFGETEILT wird und Berliner Schulen verkommen, scheint den rot-rot-grünen Senat nicht zu tangieren“ – „geschlechterneutrales Pinkeln“ ist angesagt:

    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/03/geschlechtergleichheit-total-in-berlin-sollen-alle-im-stehen-pinkeln-duerfen/

    Im Kommunismus kommt es nicht darauf an, WAS einer macht, sondern darauf, daß ALLE DASSELBE machen – nur so können die roten Jakobiner ihre TOTALE KONTROLLE über die Menschen ausüben, die sich ihnen unterwerfen.

    Der Weg in die Freiheit und Selbstbestimmung des deutschen Volks kann nur über die FESTNAHME dieser gemeingefährlichen roten IRREN und deren lebenslängliche „Einweisung in eine Klapsmühle“ führen!

  61. @ 65
    “ Endlösung“ … ?!?

    Wo gab es diesen Begriff schon mal … ( mehrfach in der Historie ), siehe z. B. “ Katargo muss vernichtet werden!“ … usw.

    Um etwas auszulöschen … muss es zuvor gebrannt haben … !

  62. Nachtrag zu Otter#68
    Ich habs schon ein paar mal erwähnt – der Islam beruht maßgeblich auf christlichen Irrtumssekten aus der arabischen Region, das weiß natürlich auch die katholische (westliche) Kirche schon recht lange, aber auch Luther begriff den Islam als eine pseudochristliche häretische Sekte (wobei man eher von einem altjüdisch geprägten Christentum sprechen muss, sog. EBONITEN), nicht als eine eigenständige (dritte) Offenbarungsreligion.

    Dies ist ein sehr, sehr wichtiger Punkt, genaugenommen DER Hebelansatz, mit dem sich die ganze Ursprungsgeschichte des Mohamedismus „historisch-kritisch“ auf ganz christlich-wissenschaftlich-legitime Weise aushebeln lässt!!
    Gerade WEIL der Islam frühchristlichen bzw. judenchristlichen Ursprungs ist, darf u. muss die kritische historische Exegese (Analyse) offiziell genauso möglich sein, wie man ja die Bibel, Jesus, das Christentum bzw. die Kirche auch permanent auseinandergepflückt u. historisch-wissenschaftlich analysiert hat u. natürlich weiterhin (kritisch) forscht.
    Das heisst zusammenfassend: NUR die (katholische)
    Kirche (weil einflussreichste, größte u. bestgebildetste der christl. Konfessionen)
    kann/muss diesen „gordischen Knoten“ namens Islam entzweihauen – und sie tat es im Prinzip längst, als sie speziell diese frühchristlichen (syrischen, afroarabischen u. ägyptischen) Sekten als Irrtumsglauben/Häresie entlarvte u. verbot!
    Das heißt nichts anderes als das Mohameds „Religion“ auf Häresien begründet ist, die von der Kirche SELBST längst verbotenen u. verfolgt wurden.
    DARAN sollte die Kirche zügigst ERINNERT werden, die Geschichte der Häresien/Irrtumslehren ist Kernbestandteil der christlichen Kirchentradition/Geschichte, ohne sie gäbe es überhaupt keinen Katholiszismus u. keine Orthodoxie, keine „wahre Kirche“!
    Wer immer dazu persönlich imstande ist bzw. Kirchen-Kontakte hat o. kirchlichen Medien schreiben mag, sollte unbedingt auf diese „Sache“ hinweisen o. Druck machen!
    Es eilt, der IS liegt am Boden, jetzt ist die Chance, ideologisch nachzusetzen u. die sache zu Ende zu bringen, bevor das islam(ist)ische Ungeheuer wieder zu neuem Leben erwacht!!

    +++++++++++
    MM. SIE UNTERLIEGEN DA LEIDER EINEM ALLGEMEIN VERBREITETEN IRRTUM. MOHAMMED HAT SICH IN DER TAT SEINE NEUE RELIGION ZUSAMMENGEBASTELT. ABER DIE HAUPTQUELLE FÜR DEN ISLAM IST NICHT DIE BIBEL, SONDERN DIE THORA DER JUEDEN. DORT KANN MAN FAST WÖRTLICH VERSE FINDEN, WIE SIE IM KORAN – LEICHT VERÄNDERT – VORZUFINDEN SIND. VOM WESENTLICHEN TEIL DES CHRISTENTUMS – DEM NEUENE TESTAMENT – HAT MOHAMMED SO GUT WIE NICHTS ÜBERNOMMEN. AUS JESUS, DEM SOHN GOTTES, MACHTE ER ISA, EINEN PROPHETEN. DESSEN FRIEDLICHE BERGPREDIGT WIRD VOLLKOMMEN VERSCHWIEGEN.

  63. Grandios!

    Die fulminant-kraftvolle Rede von Martin Reichardt, gleich gefolgt von der vom Chef, mit der er seinem Namen alle Ehre macht.
    Aus dem stillen Lehrer ist ein mutiger Spitzen-Politiker geworden.
    Der für mich nach wie vor einzige Kanzlerkandidat für unser Land.

    Rede von Björn Höcke beim Wahlkampfauftakt in Helbra am 03.08.2017

  64. PS: bevor wieder auf den Vatikan/die Päpste geschimpft wird:
    DARAN aber war die römische Kirche NICHT schuld, das haben sektiererische Einzelgänger des arab. Orients/Nordafrikas verbockt, vermutlich ohne im Geringsten zu ahnen, welche Folgen das einmal haben würde..
    DAS passiert, wenn man Jesus eben als Gottessohn verleugnet u. zu einem „normalen“, rein menschlichen Propheten“/Wanderprediger runterdimmt! Dann kann jeder halbwegs begabte Selbstdarsteller selbst zum „Propheten aller Propheten“ küren und eine neue Religion begründen, sofern er nur genug Anhänger von sich überzeugen kann!!
    Wer da als Atheist o. Religionsskeptiker alle Religionen/Religionsstifter in einen Topf wirft, also auch Jesus mit Mohamed qualitativ gleichsetzt, hat gegen den Islam schon verloren!
    Der Islam kann nicht mehr mit Kanonen bekämpft werden – er ist schon längst mitten unter uns eingewurzelt u. wuchert täglich aus…

  65. @ Alter Sack 67#

    Hören Sie sich die Rede von Martin Reichelt in dem livestreamvideo auf @eigene 64# an!
    Die bringt Sie wieder ins Lot. 🙂

  66. @ Otter 74#

    Vielleicht oder fast wahrscheinlich sind morgen früh dann schon Videos von dieser historischen Höcke-Rede auf youtube zu finden, die eine bessere Qualität haben.

    Die beiden bis jetzt einzigen vorhandenen sind leider private Handymitschnitte, mit entsprechend mangelhafter Übertragungsqualität. Ton gruselig.

    Dennoch!

    Historisch.
    Wenn die AfD so weiter im Wahlkampf auftritt, dann hat SIE ausgepokert.

  67. Nicht nur Moslems, sondern auch die formell christlichen Zigeuner oder Neger sind für die bewusste Durchrassung Westeuropas eingesetzt. Hauptsache ist, die farbigen Männer müssen die weißen Männer verdrängen, damit die weißen Frauen auch das farbige Nachwuchs kriegen. Damit wäre „Rassismus“, also weiße Rasse endgültig erloschen. Aber, Brüder und Schwester, der Legion hat seine Rechnung ohne uns gemacht!

  68. eagle1

    Danke! 🙂 🙂

    Großartig das LB dies per Handy mitgeschnitten hat.

    Die MZ macht die Veranstaltung zwar nieder, iss ja nix neues, aber berichtet wenigstens drüber.

    MZ-Bericht!

    AfD in Sachsen-Anhalt Höcke und Poggenburg läuten Bundestagswahlkampf ein –

    Quelle: http://www.mz-web.de/28115018 ©2017

  69. Ich freu mich schon, wenn die AfD Abgeordneten wie die 4 Erzengel mit dem flammenden Schwert der Wahrheit auf ihren Lippen, den bunten Tag aufmischen und die skrupellosen Steuergeldbetrüger und Handlanger der Globalisten, die Maske von ihrer Fratze reisen!!

    Entgültig!

  70. Fundstück:

    Die Medienberichte über die OSZE-Wahlbeobachtung der Bundestagswahl haben einen kleinen Haken

    Der „OSZE-Experte“ ist Bundestagsdirektkandidat der FDP in Heilbronn.

    Zur Berichterstattung über die OSZE-Beobachtung der Bundestagswahl erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Paul Hampel: „Kaum war die Nachricht raus, dass die OSZE Wahlbeobachter anlässlich der Bundestagswahl nach Deutschland entsenden wird, bemühten sich Politik und Medien eifrig zu relativieren. Die Heilbronner Stimme schaffte es gar einen OSZE-Mann zu Wort kommen zu lassen, der die Forderung der AfD nach Wahlbeobachtung, als absurd bezeichnete und der behauptete, Manipulation in deutschen Wahllokalen könne es gar nicht geben. Viele weitere Medien zitierten diese Meldung.

    Wer ist dieser Mann, der nachweisliche Falschbehauptungen äußert und das scheinbar im Namen der OSZE? Es handelt sich um Michael Georg Link, bis Ende Juni Direktor des OSZE-Büros für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR). Komplett verschwiegen wird aber in der Berichterstattung, dass eben dieser Herr Link….

    https://afdkompakt.de/2017/08/04/die-medienberichte-ueber-die-osze-wahlbeobachtung-der-bundestagswahl-haben-einen-kleinen-haken/
    ——————————–
    Hauptseite, sehr informativ:

    https://afdkompakt.de/

  71. OT
    Ein religiös/politbegeisterter Familienclan…..
    Meine Meinung!
    ———————————

    Delmenhorst – Teheran und zurück – oder Familie Özoguz

    Alles was man über den kleinen, sehr speziellen islamistischen Familienkonzern unserer Integrationsministerin Özoguz (SPD) wissen sollte

    Aktivitäten-Übersicht Muslim-Markt Quelle:

    Über den kleinen, sehr speziellen islamistischen Familienkonzern der Brüder Özoguz

    (Foto)

    Die türkischstämmigen Ingenieure und Brüder Dr. Yavuz Özoguz und Dr. Gürhan Özoguz sind seit vielen Jahren auf einem Handlungsfeld tätig, das man grob und selbstdefiniert „Dienst an der islamis(tis)chen Gemeinschaft“ nennen könnte. Von außen ist das ganze zwar weniger hehr, da die beiden Herrschaften überzeugte Islamisten schiitischer Prägung sind; selbstempfunden wollen sie jedoch wohl allen Muslimen Dienste und spezielle Angebote zur Verfügung stellen. Da davon einiges kostenpflichtig ist, wie z.B. „Halal-Zertifikate“ der Firma m-haditec GmbH, s.u., dient diese Art der Betätigung wohl auch vorwiegend dem Broterwerb.

    Die islamistischen Haltungen, insbesondere die Sympathie und Nähe zum iranischen Regime, brachten sie früh ins Visier der Sicherheitsbehörden. Ihre bekannteste Aktivität ist das Portal „Muslim-Markt“, das bereits seit 1999 besteht.

    In einem Interview in der taz vom letzten Jahr geben sie einige ihrer Eigenbetrachtungen preis:‘

    http://www.taz.de/!5272002/

    Ein recht aktueller „Offener Brief“ an…

    (Vollzitat)

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/04/delmenhorst-teheran-und-zurueck/

  72. @ Kettenraucher 79# + 80#

    Ja, 🙂 gut, daß er privat mitgeschnitten hat und es sofort ins Netz gestellt hat. Die offizielle Freigabe der Reden braucht noch; man muß je jedes Wort juristisch überprüfen, ob es der Nation zumutbar ist oder vielleicht 50 Mio € kosten könnte.
    ______________________

    Ich erst, ich hab schon Entzugserscheinungen, wenn ich an all die entgangenen Reden denke, die wir VOR dem Einzug der AfD in den BT naturgemäß NICHT hören können. 🙂

  73. Diese orientalen Jordantaler Gotteserfindungen wurden allesamt hier in Europa von Römischer Besatzung eingeschleppt und mittels Trug und Gewalt von Kindes an verbreitet, genauso wie das auch der Islam betreibt, einfach verbrecherisch, weil damit wurde die Methode erfunden, wie man sich die freie Welt untertan machen kann. Der naive und junge Mensch hat dagegen keine natürliche Gegenwehr und ist diesem Lug völlig ausgeliefert und wird durch den fünfmalig täglichen Betzwang autosuggestiv in jedes Gehirn eingehämmert.
    Das Beten in der Gruppe übt die dazu die Kontrolle aus, sodass keiner sich davor drücken kann, einfach teuflisch!
    Angedrohte Gewalt und Verheißungen des Jenseits bestärken jeden davon Betroffenen. Verbrecherische Missionare und Imame verbreiten diese Lügen systematisch und werden mittels Petrodollars gefördert.
    Es liegt also an uns selber, kein Geld mehr zur Tankstelle für Erdöl zu tragen, sondern rasch auf e-Fahrzeuge umzustellen! Jedes e-Bike wirkt gegen den Islam.

  74. Zu Otter 74

    Die Schwäche des Christentum ist die Stärke des Islam

    Warum ist das Christentum so schwach geworden?
    Wann begann überhaupt das Christentum? Die Juden waren das einzige Volk zu dieser Zeit, das an einen einzigen Gott glaubte. Das Shema Israel Gott ist einer, Die Heiden dagegen glaubten an viele Götter, von denen sie meinten abhängig zu sein und sie zufriedenstellen zu müssen. Kinderopfer und dergleichen waren die grausame Folge dieses Missverständnisses.
    Als Jesus hingerichtet wurde und starb haben wir die Apostelgeschichte als geschichtlichen Hintergrund. Aber da kamen bereits die Streitigkeiten auf. Heidnische Philosophen machten aus Jesus Gott selbst, was Jesus
    niemals von sich behauptete, sondern selbst von seinem Gott sprach zu dem er betete. Nachdem die Juden, Monotheisten, niemals Jesus als Gott anerkennen können, gab es nun drei Gruppierungen Juden,Heiden und Heidenchristen. Das kam zu grausamen Unruhen und Verfolgungen im römischen Reich. Kaiser Konstantin machte dann das Heidenchristentum zur Staatsreligion.
    Das war die Vermischung. Die Juden waren damit preisgegeben und wurden verfolgt. Ebenso, die Antitrinitarier, die Jesus nicht als Gott anerkannten, sondern nur als Propheten, wie in den masoretischen Schriften, die eindeutig bezeugen, dass der Vater von Jesus Joseph ist. In Wien im Museum einsehbar.
    Natürlich musste man dann Jesus eine übernatürliche Geburt bescheinigen. Einfügung im Matthäusevangelium, geboren von einer Jungfrau. (Natürlich kann Gott jederzeit in einer Jungfrau einen Menschen ohne Beihilfe eines Mannes zeugen, aber er hat es nicht getan. Er hält sich an seine Schöpfungsordnung. Und Avartar Vermischung Mensch mit Gott ist Aberglaube. Gott ist Geist.) Der Kirchenvater Hieronymus hat hier gute Arbeit für die kath. Babylonkirche gemacht.
    Wie sich die Babylonkirche durchsetzte wissen wir, vergleichbar mit der Art des Islam, dem total perversen Gottesvorstellungen. Ein selbstgemachter Gott, der den wahren Gott in Misskredit gebracht hat.
    Einerseits hat die Kirche sich der biblischen Ethik bedient aber so wie die Pharisäer noch zusätzliche Bürden aufgebrummt, die die Menschen in Angst und Schrecken gehalten haben und unfrei gemacht haben, bei Nichtbefolgen (Hölle)sich aber selbst nicht daran gehalten. Ihren Priestern Keuschheitsgelübde aufgezwungen, die Folge sehen wir ja, was mit dem dadurch verirrten SExualtrieb passiert und welcher unermessliche Schaden damit angerichtet wurde und wird.
    Die Kirchen haben immer die geistliche und weltliche Macht in sich vereint. Sie mischen kräftig mit in der Politik und bei der Islamisierung. Wir haben unsere Glaubenskriege hinter uns und lassen jetzt die islamischen Glaubenskriege in unserem Land abspielen? Anstatt, dass wir aus dem vergossenen Blut unserer Vorfahren gelernt haben, dass man niemanden eine Meinung oder was er zu glauben hat, aufzwingen darf. Ein jeder soll nach seiner Fasson selig werden.Wir sind doch in den Genuss der Aufklärung gekommen. Und jetzt geben wir unsere Freiheit, die wir durch die Aufklärung erhalten haben preis an einen Islam, der wieder mit Blut und Tränen die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Das ist ja vergleichbar wie wenn ich Gold gegen Mist eintausche. Die Entstehung des Islam und die Art der Verbreitung kennen wir ja alle. Wir brauchen uns nur mit der Geschichte zu befassen.
    Auch Karl der Große war da nicht besser. „Willst du nicht katholisch sein, so schlag ich dir den Schädel ein“.
    Religionen sind Opium für das Volk. Religionen sind immer Menschenwerk, die dadurch Macht auf ängstliche und abhängige Menschen ausüben. Und nun zum Auftrag der Kirche. Jämmerlich versagt, abgefallen und den Menschen den Glauben an Gott genommen. Das ist der traurige Zustand und Abfall der Kirchen die dadurch eine Beute des Islam geworden sind.. Wie viele Christen konvertieren bereits zum Islam.

    Die Wahrheit macht frei und gilt für alle Geschöpfe der Erde. Jesus hat uns die Auslegung dazu gegeben. Dabei denke ich an die Perlen seiner Bergpredigt, das allein zu beachten, würde Frieden auf ERden, die Sehnsucht aller Aufrichtigen, bringen.
    Segen für uns Menschen liegt in der Beachtung dieser Gebote. Die Folgen der Nichtbeachtung bekommen wir am eigenen Leib zu spüren. D.h. wenn ich die Gebote halte so gut ich kann, segnet mich Gott zusätzlich, nein ich habe bereits seinen Segen und Gott verflucht uns nicht, wenn wir sie missachten, wir selbst laden uns das Leid dadurch auf. Das ist die Ordnung Gottes, die unserem Volk und Land Wohlstand und Friede gebracht haben.

    Wenn wir diese Errungenschaften(zu verdanken unserer Vorväter, die dafür mit ihrem Leben bezahlt haben) aufgeben, haben wir alles verloren und unsere Vorfahren verraten und verleugnet.

  75. TOP -aktuell
    Ein deutscher Sportler redet Tacheles. Jedoch mal anders herum als gewohnt.

    Es gibt doch noch andere im Sport als die Multikulti Merkel Speichellecker wie Jogi Löw,
    D. Höeness, C. Streich, J.Boateng, Ph.Lahm und all die Pseudo Gutmensch&Saubermann Multimillionäre die längst noch als Testiminial für Armani und Boss Anzüge, Gillette, Nivea&Co. sich dumm und dämlich verdienen, die sich in ihrer Fussballparallelwelt längst aus dem Fenster lehnen. Diese die meinen, evtl. 50 % Deutschland reicht aus, um für das Haupt- Programm in Deutschland „Refugee Wellcome“ auf große Fresse zu machen. Die anderen die sagen, Schuster bleib ….. sind ohnehin mind. 50% Nazis, nicht im Bilde, Rassisten, die Mischpoke und das Stinkefingerpöbelpack von der die Fussballfans ala Özdemir, Gabriel, Stegner&Co. sprechen. Was bei denen hinten rauskommt- nämlich Kacke merkt Lahm& Millionärs nicht. Wohl zu viel „Balla,Balla“ am Hirn gehabt.

    Ganz besonders hat sich da ja vor wenigen Wochen der „Weltmeister“ und Wichtigtuer mit einer „politischen Botschaft“ – jetzt ex Bayern-Kapitän Philipp Lahm, hervorgetan. Er wünschte sich (nebst Fussball) ein weltoffenes Deutschland und grätschte ohne Ahnung von Politik im Merkelsound gegen den für ihn sichtbaren „Rechtspopulismus“ und die AFD in seinen Hirn- und Luftleeren Raum. Logisch, klar, er und seinesgleichen braucht die ganzen Kolllegen aus aller Herren Länder, mit Abermillionen zusammengekauft,auf Fussballelite getrimmt. Er erkickt schließlich mit diesen Kollegen die gewonnenen Pokale, finanziert die eigenen SUVs und Nobelautos vor dem Stadion. Jeder will seine Millionen als Fussballstar einsacken. Solche Fussballhirne denken nicht weiter,gleich wie die FIFA, fliegen um die Welt und hauen dann plötzlich politische Statements raus obwohl vom richtigen Leben da draussen null Ahnung. Hauptsache die Fans bleiben ihnen allen wohlgesonnen, weil nebst Fussball doch auch „Gutmensch“.Sie sind längst auch auf dem roten Teppich zuhause und Merkel in der Fussballer-Kabine,das ist Anspruch zur Selbstdarstellung genug. Kein Wunder,da passt es doch wie Arsch auf Eimer dass der 156cm große Fußball-Weltmeister Philipple Lahm. im April 2017 meinte: Deutschland geht’s so gut, „ Deutschland darf nicht Rechts werden. Dass nicht die Falschen, die Populisten, mehr Macht bekommen dürfen. Wir alle haben >Jahre dafür gearbeitet<,(!), dass Deutschland ein weltoffenes Land geworden ist. Wir sollten alles dafür tun, dass das auch so bleibt. Wir leben hier in einer gesunden Gesellschaft. Das darf nicht verloren gehen.“ !
    Hallo P.L. &Co. – Wahnsinn. Jawoooohl. Ich glaube, Du hast zuviel Merkel und Klaus Kleber Propaganda in Deiner abgesperrten Wellnessoase geguckt.??!!
    https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/article163327879/Deutschland-darf-nicht-rechts-werden.html
    ….leider gibts noch mehr davon:
    https://Www.Waz.De/Sport/Lokalsport/Duisburg/Msv-Duisburg-Versteigert-Nur-Neun-Refugee-Trikots-Id11186101.Html
    Der Fussballlehrer Christian Streich nannte den Mörder der Freiburger Studentin Maria Ladenburger sogar einfach „Bub“ – als hätte dieser lediglich gerade an sein weissgetünchtes Einfamilenhaus gepinkelt und nicht kaltblütig eine junge Frau Nachts hinter seinem SC Stadion umgebracht. Ob seine Fans des SC im Stadion die ihm und seine Kicker seine monatlichen Lohnüberweisungen durch Eintrittsgelder finanzieren auch so denken? Oder denken diese ebenfalls nichts? Schon vergessen, die islamischen Massenvergewaltigungen auf der Kölner Domplatte? Die täglichen Übergriffe und Ansprüche der Refugess und des Islam an Deutschlands Bürger? Mir wird schon schlecht wenn ich an solche Integrationsbeautragte mit türkischem Migrantenbonus denke, wie Ajdan Özuguz,Zitat sinngemäß: „ man müsse jeden Tag seine deutsche Daseinsberechtigung neu aushandeln“, ect. pp. Diese Frau ist wirklich einem Irrenhaus entsprungen. Es gab Zeiten noch vor Lahm, Streich, Merkel &Co., da konnte man in Hamburg-Barmbek noch ohne Lebensgefahr zum Edeka gehen. In der Disco bei House oder Discofox einen schönen Abend verbringen ohne Türsteher und wildgewordene Palästinenser die mit Sturmgewehren und Aluha Akbar Tote produzieren, auch noch auf tausenden von Weihnachtsmärkten in Deutschland unterwegs sein. da waren 13- 19- 70 jährige Frauen noch unbekümmert auf der Strasse zu Tag und Nacht unterwegs ohne Angst ohne nachzudenken evtl. vergewaltigt oder gar ermordet zu werden, ihr Leben nicht mehr sicher sein. Von anderen Bürgern auch. Linksgrünversiffte Pseudo Stuhlkreise für weltoffenheit ohne Grenzen, Globaliserung,Toleranz zugunsten Intoleranz, Pseudohumanismus,"Flagge zeigen gegen „Rechts“ Demos zugunsten unkontrollierter Migration, für die muslimische Masseneinwanderung mit allen Konsequenzen waren völlig unbekannt. Dies wäre auch völlig fehl am Platz.

    (- Jörg Meuthen – AfD gewalttätiger Mob verfügbare Schlampen)
    https://www.youtube.com/watch?v=H6XBOQMQl_0

    Längst hat sich alles mit Merkels Schwurbel- Einlullsiegeszug ohne Opposition mit einer Schlafwagenpolitk und gebrochenen europäischen Verträgen auf den Kopf gestellt. Deutschland ist verrückt geworden. Die Negierer, die Schönweterredner, die Asylindustrie, die Stegners, Strobel, Schäubles, Jebli`s die Randalierer des randalieren willen, die Maas und Stasi Kahane`s ,die LINksschwarzrotgrün-lackierte Antifa, die Trump Basher, Klaus Kleber, das staatl.Berieselungsfernsehen, die Meinungsfreiheitverweigerer -und Deutschland-Abschaffer sind am Zug.
    Nicht nur die mit der großer Klappe ala Till Schweiger &the German- Commedians- nein die Besserwisser und Alternativlosen, Ihr seid die Mörder! Ihr redet Gutmenschstuss, schaut zu wie unser Land vor die Hunde geht, stellt Islam Busse hochkant auf Steuerzahlerkosten und fahrt nebenher linksgesteuert Riesenrad. Erbärmlich.

    Doch plötzlich kommt einer- nicht Xavier Naidoo aus der Musikszene der nun ebenfalls mal Tacheles singt- Nein Mr. Lahm, Löw, Streich&Co. – vom Fussball! Ein deutscher Fußballtrainer. denkt anders. Er denkt selbst. Und das ist gut so.
    Bis 1990 war er als Fußballspieler aktiv. Bei vielen Ligavereinen beschäftigt. Auch im sozialen Bereich ist er tätig. Zuletzt besuchte er das Feldlager Kunduz in Afghanistan und organisierte Sportartikel für Kinder in Ghana (2010). Sein Bruder ist ebenfalls als Fußballtrainer tätig. Beide bestimmt nicht "Rechts" -sondern ausgestattet mit gesundem Menschenverstand. Ich meine Ex- Bundesligatrainer Uwe Rapolder,Zitat: "Wollt Ihr wirklich Krieg in den Straßen?"

    Von heimischen, deutsch-autochthonen (Neusprech Wahnsinn einer Lamjya Kaddor)Sportlern sind wir mittlerweile gewöhnt, dass sie sich dem linksdummen Multikulti-Albtraum und dem Kampf gegen Rechts hingeben und nur allzu hirnlos dem Islam andienen. Siehe o.g. Beispiele.
    Der ehemalige Bundesliga-Trainer Uwe Rapolder, Jahrgang 1958, geboren in Baden-Württemberg schert nun aus und bekennt in einem Facebook-Eintrag, dass er Angst hat um dieses Land,Zitat:

    Deutschland 2017.
    Ein Land außer Rand und Band, bei Lichte betrachtet.
    Ich habe sowohl in meinem Leben, als auch in meiner beruflichen Laufbahn schon vieles erlebt. Ich habe Freunde, denen ich unbedingt gerecht werden will. Sie heißen Soner, Aytekin, Senol oder Köksal, aber auch Matthew, Steve, Maik, Yvan, Adi oder Monghi. Ich habe Ex- Spieler, Lamine, Ervin, Fatmir, Branimir, Matthew, Aziz, Vilmar, Darek, Charly, Laszlo etc., aus allen Teilen der Welt. Ich habe mit meiner Familie 16 Jahre im Ausland gelebt, überall haben wir noch Freunde. Ich bin globalistisch!!
    Und jetzt wache ich jeden morgen auf und frage mich, ob ich bescheuert bin oder die anderen?? Immer habe ich mir eingebildet, dass ich einigermaßen intelligent bin. Ich habe meine Trainerkarriere losgelassen, weil mir der ständige Druck nicht mehr gut tat, und weil Anspruch und Wirklichkeit zuletzt zu weit auseinander klafften.
    Aber, meine Freunde, ich habe dem deutschen Fußball viel Innovation gebracht, und ich war mit dem Arsch an der Decke. Egal, unwichtig.
    Irgendwie habe ich wohl nie hierher gepasst, zu sehr haben vielleicht die ungarischen Gene meiner Eltern durchgedrückt. Trotzdem: ich liebe dieses Land, von dem ich noch NIE einen einzigen Cent erhalten habe.
    Warum schreibe ich das alles??
    Weil ich u.a. mit meinen türkischen Freunden hier wieder in Frieden leben will.
    Weil ich Angst um dieses Land habe, in dem Fremde eindeutig mehr Rechte genießen als Einheimische.
    Weil hier die Medien sagen, daß 5 gerade ist und alle „Hurra“ schreien.
    Weil hier die innere Sicherheit zweitrangig ist.
    Weil hier der Täter mehr Schutz genießt als das Opfer.
    Weil hier über viele Jahrzehnte erreichte Werte einfach ausgelöscht werden.
    Weil hier die Ideologie über die Realität bestimmt.
    Und weil ich, wie viele andere auch, Kinder und Enkel habe.
    Weil hier nicht nur KEINE Antwort gegeben wird,
    nein, weil hier die entscheidende Frage nach dem WARUM nicht einmal ansatzweise beantwortet wird.
    Weil es SO dieses Land in der bisherigen Form nicht mehr lange geben wird.
    WARUM diese unkontrollierte Massenzuwanderung??
    WARUM wird dieses Land in seinen Grundfesten erschüttert??
    WARUM herrscht hier NULL soziale Gerechtigkeit??
    WARUM kann hier eine Frau alleine bestimmen, und KEIN EINZIGER wagt es aufzustehen??
    WARUM gibt es keinen vernünftigen Mittelweg??
    WARUM wird das Volk bis auf’s Blut provoziert??
    Wollt Ihr wirklich den Krieg in den Straßen, wie in Frankreich oder Schweden?? Äußert Euch doch bitte mal, sagt, worauf alles hinauslaufen soll!! Es ist genau 12 Uhr, und Ihr tut so, als liefe alles bestens.. Alle anderen sind nationalistisch und protektionistisch, nur Ihr seid im Recht.
    So geht dieses Spiel nicht, und wir alle werden den Preis bezahlen.
    Persönliche Meinung.
    Eine Nation, die nur noch im Sport ihre Flagge zeigen darf, eine solche Nation sollte niemals über andere richten, sondern demütig ihren Niedergang hinnehmen.
    https://www.journalistenwatch.com/2017/08/03/ehemaliger-fussballtrainer-uwe-rapolder-packt-aus-ein-land-ausser-rand-und-band/

    Der Total Angriff auf den schwäbischen Extrainer der sich erfreulicherweise nicht verbiegen lässt wird sicherlich folgen. Er könnte es sicherlich zurecht noch viel konkreter sagen was in unserem Land los ist. Auch zu Kollegen aus seinem eigenen Genre.

    Trotz all dem Wahnsinn gibt sein Statement Mut!

  76. wow

    Why women destroy nations

    https://www.youtube.com/watch?v=UxpVwBzFAkw

    gefunden: auf Clustervisions.
    ( ich habe keine Ahnung, wie seriös das alles ist, habe ich selbst erst heute entdeckt. Aber so manches deckt sich, vor allem was die Umvolkung betrifft. )

    Ich schau das gerade an und bin sm Schlucken.
    Ich möchter das hier gerne zur Diskussion stellen, und ich muss gestehen, dass ich in ähnliche Richtung auch schon gedacht habe.
    Ich weiss noch nicht, inwieweit ich mit allem einverstanden bin, ich muss erst nachdenken, und es denke jetzt bitte niemand, dass ich dächte dass irgendeine bestimme Ideologie es nicht gemacht hätte.

    Aber ich erinnere mich, dass ich mal eine Stellungnahme gelesen habe, von einem aus einem sogenannten „Naturvolk“ ( wenn ich mich richtig erinnere ) dass wenn Frauen anfangen Hosen zu tragen, dass der Beginn des Weltuntergangs ist.

  77. Korrektu:

    dass eine bestimmte Ideologie ( was die Ffrauenunterdrückung anbelangt ) richtig gemacht hätte.
    Damit würde man mir wirklich unrecht tun, zumal ich diese bestimmte Ideologie vehementest ablehne.

  78. So. Jetzt habe ich mir den Beitrag angeschaut und natürlich so schnell aber noch nicht darüber nachgedacht.
    Aber, ich bin einverstanden.
    Das ist alles richtig.
    Frauen haben im Grunde eine ungeheure Verantwortung und genau darauf weist die Bibel hin. Der echte biblische Glaube gestattet mitnichten Unterdrückung, weder in die eine noch in die andere Richtung, auch nicht die der Kinder.
    Der echte biblische Glaube holt jeden da ab, wo er steht und gibt sowohl Männern und Frauen die Annahme, die sie brauchen und ihnen gebührt, und dass sie einander ergänzen wollen.
    Christliche Männer sind keine Weicheier und im Notfall auch dazu imstande Ihre Frauen und Familien zu schützen, und auch dazu bereit.
    Wie schon einmal erwähnt möge man dazu die Predigten von Pastor J. Tscharntke anhören, Christ und Obrigkeit, Dürfen Christen sich verteidigen und achte auf die differenzierte Auslegung,
    Allen ein schönes Wochenende.

    PS. Leider hab ich in meinen jungen unbekehrten Jahren auch viele Fehler gemacht, aber ich war nie so extrem wie die Frauen heute sind und ich schäme mich zutiefst für viele gleichaltrige Geschlechtsgenossinnen. Das sin für mich keine Frauen, das sind Monster und Huren.

  79. Jutta zu 90

    Liebe Frau Jutta,

    das mit den Hosen kenne ich auch. Das ist ein Streitpunkt in den christlichen Gemeinden.
    Jetzt sind wir bei den menschlichen Vorschriften:
    Frauen keine Männerkleidung, manche gehen sogar so weit, das Haar darf nicht abgeschnitten werden, beim Beten Kopfbedeckung wegen der Engel usw. Das gibt viel Zerwürfnisse in den Gemeinden und behindert am eigentlichen Auftrag. Bibelstellen für diese Vorschriften sind schnell gefunden und jetzt wird auf die Schwestern eingedroschen. Die Frau ist dem Manne untertan, gehorsam. Moment: Ein Mann, der mich liebt wie sich selbst und meine Bedürfnisse respektiert, mit dem kann man schon einig sein. Aber ein Mann, der über seine Frau herrscht kann diese Bibelstelle nicht in Anspruch nehmen. Da nähern wir uns ja schon der Stellung der Frau im Islam. Alle diese Dinge hineingeschriebenes, bzw. verfälschtes Menschenwort.
    Was will denn Gott mit Männerkleidung sagen. Aufgrund seiner Schöpfungsordnung soll erkennbar sein, ob man es mit einem Mann oder einer Frau zu tun hat. Nachdem es vor 2000 Jahren Brauch war, dass eine Hure sich das Haar abschnitt, und nun auch Jesus nachfolgen wollte, kam das mit der Kopfbedeckung. Damit ihre „Schande“ zugedeckt werden sollte. Wir haben nicht das Recht Menschen wegen ihrer Verfehlungen zu entblößen und freuen uns, wenn sie dem Sumpf entrinnen.
    Rock oder Hose. Es kommt doch auf die Arbeit an. Frühere Sportlerinnen sieht man noch mit Rock den Berg hinunterfahren. Das waren wirklich Künstler, bei dieser Behinderung. Sind wir doch froh, dass wir die Freiheit haben und nicht stehen geblieben sind bei Traditionen die Gott so nie wollte. Eine Hose kann anständiger sein, wie ein Rock mit einem zu großen Schlitz. Wir wissen doch alle, was schicklich ist. Aber inzwischen greift man immer mehr das natürliche Schamgefühl der Menschen an und das ist der Abfall und ein gefundenes Fressen für die ach so frommen Moslems. Sharia-Polizei. Ihr Inneres können sie jedoch vor Gottes Augen nicht verbergen und vor uns auch nicht. Die Auswüchse Ehrenmorde sieht man ja.

    Wir haben nicht gedankt für die Segnungen des wahren Gottes, wir haben nicht gedankt für unser Grundgesetz (aufgebaut auf den 10 Geboten, inzwischen abgebaut) wir haben nicht gedankt für unseren Wohlstand aufgrund unserer freien Entfaltungsmöglichkeiten, aus diesem Grund haben wir uns selbst den Schutz Gottes genommen , haben den Satansschrei (Minarett Muezzim) in unseren christlichen Ländern zugelassen, der unserem Himmlischen Vater die Ehre nimmt, ja vor lauter falsch verstandener Toleranz und Nächstenliebe unterstützen wir unseren eigenen Austausch. Das ist noch nie in der Geschichte der Menschheit passiert und wird auch nie wieder passieren, denn das was auf uns zukommen wird, wenn keine Umkehr kommt, wird die größte Christenverfolgung werden, seit Menschengedenken.

    Die Kirchen, die ihre Schäflein hätten weiden sollen liefern sie an die Böcke aus. Gehet hinaus aus Babylon, das ist der Ruf unserer Zeit und kehrt um zum wahren Gott, der uns einen gesunden Menschenverstand gegeben hat, den wir umgehend anwenden müssen.Ich bin in keiner Denomination. Ich bin ein freier Mensch.
    Es wird immer schwieriger, weil man die linken Volksvernichter so hoch kommen hat lassen und unsere Kinder ihnen ausgeliefert haben an den Universitäten.
    Ein Herr Stegner will massiv gegen die AfD vorgehen. Weshalb hat der überhaupt noch etwas zu melden? Sein Zögling hat Polizisten verletzt, Schaden angerichtet, hat er den überhaupt schon bezahlt?
    Das ist doch alles ein Wahnsinn. Wer soll das bezahlen?
    Hat die Merkel so viel Geld?

  80. An die Christen unter uns!

    Noch ein Gedanke!

    Das sog. christliche Abendland wurde durch die EU in ein antichristliches Europa umgewandelt.

    Das war der 1. Schritt. Wir haben unsere Werte, Freiheit preisgegeben und in falscher Toleranz einer multikulturellen, werteabschaffenden Vielfalt geopfert. Es hat einmal einer gesagt, wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

    2. Schritt dadurch haben wir neben unserem Gott einen neuen Gott ins Land geholt, der inzwischen von den Kirchen anerkannt wird, ja sogar der gleiche sein soll, den wir erkannt haben. Das ist eine Verschmelzung die sich der wahre Gott nicht gefallen lässt. Wir haben unseren Gott mit einem Christenschlächter ausgetauscht.

    3. Schritt Dadurch haben wir dem Islam einen fruchtbaren Boden in unseren Ländern bereitet, wo er schön erblühen konnte und weiter blüht. Wir dürfen per Gesetz unsere Kinder mit fadenscheinigen Gründen abtreiben, was die Muslime nie und nimmer tun. Denn das ist genau ihre Stärke. Wir treiben ab und ihre Kinder nehmen den Platz unserer Kinder dafür ein. Weil wir alten Biodeutschen noch eine Statistikzahl sind, fällt es noch nicht so auf. Aber unter den jetzigen Schulkindern findet man nur noch Einzelfälle. Das sind wirklich bedrohliche Einzelfälle.
    Und nun zu den muslimischen Invasoren. Niemals würden sie in ein Land kommen in dem sie nichts zu sagen hätten. Polygamisten und Pädophile, anders kann ich die Kinderehen nicht bezeichnen, sind willkommen bei uns, wo sie doch eigentlich ins Gefängnis gehörten? Alles erlaubt. Ja wir finanzieren sogar für einen Moslem mit vier Frauen und einer Unmenge von Kindern vier Wohnungen.Ja wenn wir Deutsche das machen würden? Gleiches Recht doch für alle. Manche sagen sogar, sie können hier ihren Glauben noch besser ausleben. In der Türkei sind weniger Kopftuchträgerinnen als bei uns.
    Somit, indem wir alle unsere Werte leichtsinnig aufgegeben haben, nicht bewahrt haben, haben wir uns selbst den Austausch zuzuschreiben.

    Nur, die Folgen, vor denen Herr Mannheimer eindringlich warnt, wurden in ihrer Blödheit nicht bedacht.. Die wird aber jeder von uns zu spüren bekommen, wenn er die gutgemeinten Warnungen nicht befolgt.

    Ich forder eine sofortige Stopp dieser rechtswidrigen Islamisierung und eine sofortige Ausweisung aller
    Invasoren. Es gibt nicht ein Gesetz für deren Berechtigung hier zu sein in Deutschland.

  81. @Jutta #90 – in der Tat ein ziemlich verstörendes Video. Deckt sich allerdings großenteils mit unzähligen Beobachtungen, Erfahrungen u. Gesprächen, die ich so die letzten Jahre/Jahrzehnte gemacht habe.
    Sicherlich muß man da differenzieren, jede Frau tickt anders u. geht anders mit ihren „Freiheiten“ um.
    Der Reiz des neuen, wilden, archaisch-männlichen Typus mag zwar jüngeren u. in ein gewisses Alter gekommenen Frauen unwiderstehlich erscheinen u. nicht wenige probieren das dann auch aus, aber dauerhafte, zufriedenstellende u. v. a. finaziell abgesicherte Beziehungen (Familienplanung!) ergeben sich daraus meist nicht.
    Wenns dann ernst wird, schauen die Mädels/Frauen dann in der Regel doch genauer hin – nur Körperfitness, dunkler Teint u. Machosprüche u. sonst nichts auf die Reihe zu bekommen bzw. absehbar nicht als Familiendaddy tauglich zu sein turnt auf die Dauer dann doch kaum eine Dame an (Ausnahmen bestätigen die Regel). So jedenfalls meine Beobachtungen.
    Speziell bei den Teeny-Mädels ist das Verführungspotetial am allergrößten, in dem Alter kann man noch nicht abschätzen, was eine Beziehung bzw. verfrühte (ungewollte) Schwangerschaft mit kulturfremden „Babaren“ für den Rest des Lebens bedeuten (können).
    Ich kannte etliche Frauen, die sich auf exotische Abenteuer u. auch Beziehungen einliessen – aber jede einzelne von denen ist mittlerweile mit Deutschen/Österreichern o. (weißen)EU-Bürgern liiert u.o. hat eine Familie gegründet.
    Zwar sieht man proportional viel mehr (farbige) Mischlingskinder als früher, aber nach wie vor relativ selten Beziehungen mit u. Kinder von moslemischen Einwanderern. Türkischen, arabischen o. nordafrikanischen Papi u. deutsche/österr. Mami sehe ich nur vereinzelt, am häufigsten noch (nichtmoslemische!) u. meist irgendwie „besondere“, modern-westlich geprägte Afrikaner, Südamerikaner/Jamaikaner, auch mal gebildetere Iraner, Algerier etc.
    Die allermeisten Frauen kalkulieren ihre Zukunft knallhart, „bunte Sexeskapaden“ hin o. her.
    In Armut u. gesellschaftliche Isolation möchte kaum eine abrutschen (Eltern, Freunde, Kollegen etc. akzeptieren ja auch nicht alles!) – und das ist durchaus gut so!

  82. @MM – zu ihrem ergänzenden Kommentar #73,
    ich hab doch mehrfach darauf hingewiesen, daß es der Einfluß von judenchristlichen(!) Sekten (Eboniten u.a.) war, die Mohamed „inspiriert“ hatten. Selbstredend orientierten sich diese am angestammten Judentum/Thora (mitsamt der jüd. Gesetzestradition etc), wiewohl sie Jesus als ihren (weltlichen) Messias anerkannten.
    Ein neues, abgeschlossenes Testament existierte da noch nicht, zumindest war es in Arabien noch nicht in Umlauf, weshalb sich Mohameds Bibelwissen zwangsläufig (aus dem mündlich vermittelten) AT speiste sowie einigen neuchristlichen Versatzstücken!
    Der judenchristliche Einfluss zeigt sich schon daran, daß Jesus im Koran als besonderer Prophet gewürdigt wird u. Mohamed die Juden wegen ihrer Jesus-Feindschaft („Prophetenmörder“) heftig angreift.
    Ansonsten wurde freilich vom Christentum fast nichts Wesentliches übernommen, aber die Kernsubstanz der Juden, die 10 Gebote wurden ebenso rausgeschmissen u. Gottes heilige Bund mit den Nachfahren Isaaks antibiblisch auf Ismaels Nachfahren übertragen.
    Mit Jesus Gottessohn-Verleugnung also gleich DREI elementare Zwecklügen, die auf Mohameds EIGENEM Mist bzw. Machtkalkül gewachsen sein dürften!!

    Übrigens hatte der Konflikt mit den Judenchristen schon vor Mohamed zu schweren Zerwürfnissen innerhalb der frühen Christenheit geführt, was das Hauptmotiv für das Trinitätsdogma (Gott u. Jesus sind dasselbe?!)gewesen sein dürfte.
    Daraus wiederum leitete sich sich später Mohameds spitzfindige Christen-(nicht Jesus-) Kritik ab, wir würden Vielgötterei betreiben.
    Äusserst verzwickte Lage für das Dreifaltigkeits-Christentum, denn das Trinitätsdogma verstehen nichtmal die Christen selbst?!

  83. Skandal – das ist ein Krieg gegen unser Volk!

    Neue Flüchtlingswelle 2017 wird heftiger als die im Jahre 2015
    youtoube von Heiko Schrang

    Nach der Bundestagswahl wird uns der Brotkorb noch höher gehängt. Erst ausgehungert, dann ausgemerzt. Man sträubt sich das zu glauben, aber die Wirklichkeit hat uns inzwischen zu Wissenden gemacht.
    Allerhöchste Zeit für einen Regierungswechsel. Man begreift bis heute nicht, wer so eine Mannschaft überhaupt gewählt hat.

  84. Liebe Inge,
    das habe ich grad nich gefunden, allerdings nur überflogen, aber so ähnlich sehe ich das auch:
    http://hauszellengemeinde.de/die-kleidung-der-glaeubigen-frau/

    Leider ist an dieser Frage auch viel Energie verschwendet. Dass eine christliche Frau nicht herumläuft wie eine Nutte, sollte klar sein … aber deshalb muss sie auch nicht im Sack herumlaufen.
    Aber es gibt da ja doch einiges dazwischen.

    Und das Zitat – ich kann es nicht mehr finden – ich habe das mal ein einem Buch gelesen, als ich noch“ esoterisch drauf“ war .. es hatte mit Christen gar nichts zu tun.

    Ich persönlich würde mittlerweile tatäschlich gerne mehr Kleider und Röcke tragen, aber es ist tatsächlich sehr schwer, etwas zu fnden, was hübsch und kleidsam ist, aber nicht übertrieben eng oder herausfordernd.

    Hallo, Otter,
    ja, das Video ist verstörend.
    Und glücklicherweise gibt es noch Frauen, die denken.
    Wobei ich denke, dass trotzdem schon viel kaputt gemacht wurde. Die Folgen davon sehen wir ja schon, auch wenn viele Frauen dann doch noch klüger werden.
    Allerdings jetzt nach der Ehe für alle ist die Büchse der Pandora offen.
    Wir werden sehen, was da auf uns noch zukommt… ich bin jetzt 54, hätte mir jemand in meinen 20ern prophezeit – und als ehemalige „Künstlerin“ hatte ich seit jeher auch mit homosxuell empfindenden Menschen zu tun, musste miterleben wie drei homosxuell empfindende Männer einen Teenager regelrecht gejagt haben, um ihn zu verführen und umzudrehen, was leider auch gelungen ist … – den hätte ich schlichweg für irre erklärt.

    Und dem was Sie in Bezug auf Islam schreiben, kann ich soweit zustimmen.
    Und das ist leider so, dass die Christen untereinander sich nicht grün waren … und schon damals viele Irrlehren kursiert waren, wovor ja Paulus und alle Apostel im NT schon warnen, dass der größte Feind von “ uns ausgeht“ …

  85. @Inge Kowalevsky #95 retour:
    sehr interessante Ausführungen, da muss ich manches mir Unbekannte nochmal recherchieren.
    Ihre Pauschalkritik, die kahtholische Kirche als „babylonische Päderasten-o.- Homo-Sekte“ zu verurteilen kann ich so nicht teilen, und eine Vermischung mit dem Politischen gabs schon im uralten Testament wie in allen anderen Religionen auch (sogar im Buddhismus).
    Eine scharfe, strikte Trennung zwischen weltlichen u. geistlichen Belangen kann es per se nicht geben, das ist ein Humbug der religionsfeindlichen Aufklärung.
    Jesus wirkte in die Welt hinein, wollte sie umwandeln, das reicht natürlich auch ins Politische bzw. Gesellschaftspolitische hinein!
    Sie erwähnen ja selbst, wie elementar wichtig es wäre, sich wieder auf die Bergpredigt (und die 10 Gebote des AT!) zu besinnen, weil sie unseren modernen Humanismus, unsere Weltethik überhaupt erst möglich gemacht hatten u. weiterhin substanziell-moralisch unterfüttert u. rechtfertigt.
    Sie beklagen das Verschwinden der christlichen Religiösität, verdammen u. verunglimpfen aber gleichzeitig die Kirchen/offizielle Christentum wie es nichteinmal Muslime o. Juden tun u. bezeichnen Religion ganz marxistisch als „Opium des Volkes“?!
    Das scheint mir doch etwas widersprüchlich – und Sie füttern damit indirekt den Hass der Linken, der sog. aufgeklärten Atheisten UND obendrein der Muslime (u. Juden) auf die Kirche, die noch verbliebenen Kirchgänger.
    Vielleicht ist Ihnen das noch gar nicht recht bewusst geworden? Kirchenkritik ist eine Sache – fast ausnahmslos ALLES zu verwerfen u. in Bausch u. Bogen als „satanisch“ abzutun eine völlig andere. Da sollte man seine Worte schon mit Bedacht wählen…
    mfG

  86. Zu Otter 99

    Es freut mich, dass Sie Stellung nehmen.
    Ja, es stimmt, das was die Kirche ohne wenn und aber von Jesus, eigentlich Jashua, angenommen und weitergegeben hat, hat uns Segen, Wohlstand und Frieden gebracht.
    Aber, genau die Kirchen, ihr habt den Schlüssel, doch ihr selbst kommt nicht hinein und die hineinwollen, lasst ihr nicht hinein. Genau die, haben sich an die Stelle Gottes gesetzt und ihre Sakramente sind heilsnotwendig. Während Abraham allein durch den Glauben gerecht wurde in den Augen Gottes. Gott hat keine zwei Heilswege. Weil die Kirchen Jesus, den Gesandten Gottes zu Gott gemacht haben und damit dem einzig allein wahren Gott, auf den sich Jashua immer bezieht somit in eine Trinität, bestehend aus Vater, Sohn und Heiliger Geist verwandelt haben, in den Konzilien drei Jahrhunderte nach Jashuas gewaltsamen Tod, haben sie ja nicht die tragende Kraft des wahren Glaubens. Sie selbst haben sich an die Stelle Gottes gesetzt. Sie erlauben sich, Menschen heilig zu sprechen und als Papst Johannes starb kam wortwörtlich im Radio- nun ging unser Heiliger Vater zum Vater heim. Ja, wer ist denn nun höher. Gott oder der Heilige Vater der sich mit seinem Judaskuss auf den Koran dem Islam Tür und Tor geöffnet hat. Das hat noch kein Imam mit der Bibel gemacht.

    Trinitätslehre versteht sowieso keiner, entbehrt jeglicher Logik, die auch von Gott kommt.
    Die erste Person der Gottheit, salbt die zweite Person der Gottheit mit der dritten. Denn auch die Heiden hatten ihre Dreigottheiten.

    Shema Israel Gott ist einer. Sein Erstgeborener, steht in der Thora, die auch dem Lügengriffel, steht sogar drinnen zum Opfer fiel, aber die Wahrheit kann man trotzdem finden, steht für sein Volk Israel. Auch wir sind Söhne und Töchter des Höchsten wenn wir Ihn als Herrn über unser Leben anerkennen.

    Kann Sie sehr gut verstehen, wenn Sie mich nun als Irrlehrer bezeichnen, hätte ich ebenso gemacht vor ein paar Jahren, aber ich bin durch Forschen, Geschichte war schon immer mein Lieblingsfach, weiter gekommen und weiß, dass wir in der letzten Zeit der Menschheit leben. In Daniel steht, dass die Erkenntnis am Ende der Tage zunehmen wird, Die zurückgehaltene Wahrheit über Jashua und Gott vom Vatikan wird immer mehr publik. Wenn die Christen um die Wahrheit wissen würden, würde die gesamte Kath. Kirche mit ihren Töchterkirchen zusammenbrechen und die unmündigen Christen wären verstört. Gott hat auch für diese Offenbarung seine Zeit. Den Menschen fehlt es an Reife und Mündigkeit, die Wahrheit zu vertragen.

    Gregor Dalliard, exkommunizierte kath. Priester. Wissender und Wahrheitsforscher.

    Heilig ist zwar Laktanz, der die Kugelgestalt der Erde leugnete, heilig Augustinus, der die Kugelgestalt zugab, aber die Antipoden leugnete, heilig ist das
    Offizium unserer Tage, das die Kleinheit der Erde zugibt, aber ihre Bewegung leugnet.
    Aber heiliger ist mir die Wahrheit. Joh. Kepler

    Friede auf Erden wird erst sein, wenn alle Geschöpfe
    umkehren zu Gott und auf seinen Wegen, wie uns die Propheten und als Krönung Jashua gelehrt haben, wandeln. Jashua ist für seinen Auftrag gestorben, er wurde gesandt zu den verlorenen Stämmen des Hauses Israel und nicht für einen Menschen. Diese Blutstheologie ist heidnisch und Gott selbst sagt, er hat keinen Gefallen an Blutsopfer. Er verbietet Abraham, der noch vom Heidentum Reste übernommen hatte, seinen Sohn zu opfern, töten. Wieder falsch interpretiert. Jeder muss sich mit seinem Gewissen selbst vor Gott verantworten. Daher kommt ja die ganzer Unruhe in den Gemeinden, kann ein Wiedergeborener verloren gehen, denn Jesus hat alles bezahlt.
    Ja, Jashua starb indirekt auch für uns. Den Menschen die Wahrheit zu bringen kostet einen hohen Preis. Er kann sogar für denjenigen den Tod kosten.
    Auch ein H.Mannheimer zahlt für die Wahrheit seinen Preis, sein Ansehen, ja es geht sogar an die Existenz. Denn weil er die Wahrheit bringt, wird er verspottet, gehasst und existenziell vernichtet.
    Aus diesem Grunde dürfen wir ihn nicht im Stich lassen.

  87. nicht für einen Menschen bedeutet zu den Heiden. Erst macht Gott mit seinem widerspenstigen Volk Israel, das kleinste Volk der Welt Geschichte und dann über Israel die Aufklärung. Nur sind viele aus Israel abgefallen von Ihm und werden nach Hesekiel 38.39 viel Leid erfahren, bis sie den Lebendigen erkennen. Jerusalem wird der Taumelbecher werden.

  88. @Inge K. – ich hab Sie nirgendwo der Irrlehre bezichtigt, gerade gegen das Trinitätsdogma kämpfe ich schon seit Jahren an bzw. versuche darüber aufzuklären – da liegen wir wohl nicht weit auseinander?!
    Ich finde nur, man könnte sich auchmal daran erinnern, was die Kirchen aller Konfessionen in den letzten 2000 Jahren auch an Positivem geleistet haben statt immer nur die gleichen abgestandenen u. oft gehässigen Kritiken endlos zu wiederholen.
    Wer die Kirche, das Christentum „retten“ will muß das schon innerhalb der bestehenden Kirchenstrukturen tun – sich ins private Christenschneckenhäuschen zurückzuziehen u. anonym im Internet seine Giftpfeile abzuschiessen bewirkt rein gar nichts u. hilft niemanden!
    Ist ja in der Poltik auch nicht anders, ernstgenommen wird nur wer aktiv mitmischt u. mit Herzblut dabei ist – nur alle 4 Jahre mal ein Kreuzchen zu machen, ohne recht zu wissen warum u. wieso zeugt nicht gerade von gesellschaftspolitischem Interesse u. Engament.

  89. zu Otter 102

    Nein, nein, Sie haben mich missverstanden. Nicht Sie haben mich der Irrlehre bezichtigt, ich selbst habe gesagt, dass ich meine Äußerungen vor ein paar Jahren als Irrlehre gesehen hätte.
    Es ist doch ganz klar erwiesen, dass das Christentum Früchte hervorbringen durfte, wenn es seinen Auftrag gemäß gehandelt hat. Das ist doch nicht zu leugnen. Auch kann ich die Priester nicht alle über einen Kamm scheren. Gott sieht immer den einzelnen. Aber das Schlimme dabei ist, dass die Heiligen Schriften im Theologiestudium zu kurz kommen und die Dogmen des Katechismus vordergründig sind. Seit meiner Kindheit liebe ich die biblischen Berichte von Jesus und bin ihm immer nachgefolgt. Ich war Orangenpflücker im Jom-Kippur-Krieg, ich wohnte bei Shloma Hizak, dem Leibwächter von Ben Gurion, ich habe Gott in meinem Leben unendlich oft erfahren dürfen, bin keine Charismatikerin, kenne alle Richtungen. In meinem Haus entstand durch Bibelstunden eine christliche Gemeinde in unserer Stadt. Aber – wer mich ehrlichen Herzens sucht – der wird mich finden. Ich wusste oft nicht, soll ich jetzt direkt zum Vater oder über den Sohn zum Vater beten, bis ich den Wissenschaftler Dr. Werner Papke, sein Buch im Weltbuchverlag Die Sterne von Babylon kennenlernen durfte. Die Himmel erzählen die Ehre Gottes. Die Söhne Seths haben das Evangelium in die Sterne geschrieben. Die Babylonier ihre Götter hinaufgesetzt. Dr. Werner Papke erkannte die babylonische Götterdreiheit und versuchte in seinen Forschungen Gott von der Trinität zu trennen. Das war der Anfang. Gott der Vater, Gott der Sohn. Aber nun waren wir bei zwei Götter. Wie kommt man zu einem.

    Diese Antwort habe ich von Brüdern, Prof. Dr. Michalke, ehem. Priester Gregor Dalliard und von Brüdern bekommen. Die heidnische Trinität ist das Problem. Wenn dieses auf falschen Grund aufgebaute Lügengebäude zusammenbricht, dann kommen wir zum wahren Gott, so wie er sich geoffenbart hat. Viele Bibelstellen im AT, die man vermeintlich auf Jesus verstanden hat, haben sich bereits damals erfüllt. Siehe die Jungfrau wird schwanger werden, (es waren damals alle Jungfrauen im jüdischen Volk die schwanger wurden, deshalb auch junge Frau in den Übersetzungen, in Jesaja, hat sich damals schon nach der Schlacht erfüllt.

    Zur Wahrheitsfindung gehört immer Korrektur des bisher geglaubten ohne Angst, sondern in Freiheit. Der GEist Gottes führt uns in alle Wahrheit.

    Ich habe mir hunderte von Bibeln gekauft in sämtlichen Übersetzungen, ich habe mir die englische Bibel gekauft, ich besitze eine Bibel aus der Lutherzeit, um die Trinität zu verstehen. War verzweifelt, denn im Hohenpriesterlichen Gebet, sagt Jesus ich fahre auf zu meinem Gott und zu eurem Gott. Also Gott selbst ist sein Gott, wo er doch selbst Gott ist. Dann Gott ist unsterblich, Jesus starb, er wurde auferweckt von Gott.
    Nein, ich bin dankbar, dass ich die Trinität als heidnisches Denkmuster erkennen durfte. Es geht ja weiter. Wir haben ja innerhalb unserer christlichen Traditionen viele heidnische Gebräuche. Die seelischen Christen leben davon. Und genauso haben die Muslime ihre heidnischen Bräuche.
    Während die Juden die Feste Gottes feiern.

    Ich freue mich jede Woche am Freitag auf die Glaubensimpulse im Internet von Herrn Gregor Dalliard der weiß wie es im Vatikan zugeht. Auch er hat schon Morddrohungen bekommen.

    Für unsere schlafenden Kirchenchristen wird es ein böses Erwachen geben, weil viele glauben, sie werden vor der Trübsal hinweggerückt und sehen tatenlos zu, wie ihre Geschwister im Nahen Osten abgeschlachtet werden. Die müssen ja auch durch das Leid hindurch und uns, wenn der jetzige Kurs so bleibt, geht es genauso.
    Und die Kirchen stehen alle auf Islamisierungskurs, weil sie den wahren Gott nicht kennen, sondern einem heidnischen, selbstgezimmerten Trinitätsgott huldigen, der niemals dem wunderbaren bis zum Tode gehorsamen Jashua gleicht.

    Wir können unsere Zeit nur durch die Augen Gottes sehen und beurteilen und das prophetische Wort ist ein Licht auf unserem Wege.

    Viel Weisheit und Gnade beim Forschen! herzlichst Inge

  90. Wohin man auch hört, und die Gespräche der Bürger überhall, wohin man kommt, wahrnimmt, gelten sie und die Debatten der volksfeindlichen Merkelregierung. Deren Gegner werden mehr und mehr und bilden längst schon die Mehrheit in ganz Deutschland. Die Lügenmedien dagegen sind eine Minderheit. Nur ihre Propaganda-Instrumente machen sie scheinbar stark. Dazu kommen als Hilfstruppe unsere Feinde, die „demokratischen“ Parteien im Bundestag und in den Länderparlamenten. Als ein schlagstarkes Instrument im unmittelbaren Sinn und Straßenksmpf kämpfen auch die staatlich geförderten Gewerkschaften und Antifanten aggressiv gegen die Demokratie und ihre Existenz. Die politische Situation in Deutschland fordert von Tag zu Tag mehr, diesen Kampf gegen die Merkeldiktatur zu beginnen. Er ist zu einer Unabdingbarkeit geworden. Aber hier setzt die Merkel-Propaganda ein, um diesen längst fälligen offenen Widerstand -noch- zu verhindern. Die siebzighährige Zwangs-Degeneration unseres Volkes wirkt sich jetzt aus. Denn ohne diesen Verrat wäre die Schwelle zum offenen Widerstand wahscheinlich längst überschritten. Wir -sehr viele jedenfalls- wurden aber, und das mit viel „Erfolg“, von der politischen Reaktion“stillgelegt“. Es ist aber zu hoffen, daß der antirotgrünlinksfaschistische Kampf dafür eines Tages umso unumkehrbarer beginnt.

  91. Also nur so zum Nachdenken, für wen Jesus Christus starb:
    http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2850

    Weil nur Gott selbst rein und heilig genug ist um uns zu erlösen, sandte er seinen eigenen Sohn Jesus Christus in die Welt, um die Sündenmauer einzureißen.
    Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn … , damit er die, die unter dem Gesetz waren, erlöste, damit wir die Kindschaft empfingen.

    Galater 4,4
    Das ist gewisslich wahr und ein Wort, des Glaubens wert, dass Christus Jesus in die Welt gekommen ist, die Sünder selig zu machen.

    1. Tim. 1,15
    … erlöst … mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen und unbefleckten Lammes

    1. Petrus 1,18-19
    http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3353

    https://www.bibelkurs.com/31-das-kreuz-christi

    41.Für wen ist Christus gestorben?
    EinführungI
    ch bin errettet, aus Gnaden allein,dies soll meine einz’ge Rechtfertigung sein:Als Jesus für alle Menschen gestorben,da hat Er auch mich dort erworben.
    Aus dem Loblied: Gnade, welch ein schönes Wort Text: S. Doddridge
    „Was sagt die Schrift?“ (Röm 4,3)

    „Denn dies ist gut und angenehm vor Gott, unserem Retter, welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Denn es ist ein Gott, und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus, der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat. Das ist das Zeugnis zur rechten Zeit“ (1Tim 2,3-6)

    .„Wir sehen aber Jesus, der ein wenig niedriger gewesen ist als die Engel wegen des To-desleidens, mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt; er sollte ja durch Gottes Gnade für alle den Tod schmecken“ (Hebr 2,9).

    „Und er ist das Sühnopfer für unsere Sünden, aber nicht nur für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt“ (1Joh 2,2).

  92. @Inge Kovalewski #103
    Danke für ihre Erläuterungen, das klingt ja nach profunden Erfahrungen u. mühsamer Eigenforschung!
    Vielen Dank für die „Lesetips“, war aber vor einiger Zeit schon selbst auf diese Materie („Sterne von Babylon“ etc.)gestossen (ein Beweis für o. gegen die Trinität ist es allerdings nicht, da können sich beide Seiten bestätigt sehen).
    Werd jetzt aber nicht näher auf das Thema einsteigen, das würde den Rahmen hier sprengen, ist ja kein religiöses Forum…
    mit herzlichen Grüßen

  93. Zu Otter, 105

    in Ordnung, sehe ich auch so, so verbleiben wir.
    Wenn man sich vorstellt, ein Atheist, wie Herr M.M. selbst von sich sagt, kämpft für unser christliches Erbe und deren Nachfolger wie ein wachsamer Hirte und die Kirchen haben ihre „Schäfchen“ an die Schlächter des Islam ausgeliefert und werden von ihnen noch dafür bezahlt. Irrer und wirrer geht es nicht mehr.

  94. Jutta zu 106

    Liebe Jutta,
    so dachte ich auch bis..
    Glaubensimpuls 186 von Gregor Dalliard am 9. April 2015

    Jeder sei seiner Meinung gewiss und verbleibe so wie mit Herrn „Otter“

    Möchte mich bei H. M.M. entschuldigen für die Abweichungen. Wes Herz voll ist, des Mund läuft über

  95. In meiner Kirche bekommen wir eine neue Pastorin. Mein erster Eindruck: Gutmensch hoch 10! Ich hoffe, dass ich mich irre und die Dame nicht eines Tages eine SEHR schmerzhafte Landung in der Realität machen muss.

Kommentare sind deaktiviert.