Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas

Der ehemalige Präsident Nicolas Sarkozy am 17.Dezember 2008:

"Was ist das Ziel? Das wird Aufmerksamkeit erregen. Aber das Ziel ist es, die Herausforderung der Rassenmischung zu bewältigen.

Die Herausforderung der Rassenmischung, die das 21. Jahrhundert an uns richtet. Das ist keine Wahl, das ist eine Verpflichtung, das ist ein Imperativ.

Wir können nicht anders. Auf die Gefahr hin mit erheblichen Problemen konfrontiert zu werden. Wir müssen uns ändern, also werden wir uns ändern. Wir werden uns überall gleichzeitig ändern, in den Firmen, in den Verwaltungen, im Bildungswesen, in den politischen Parteien. Und wir werden uns verpflichtende Ziele setzen.

Wenn diese (republikanische) Freiwilligkeit nicht funktioniert, dann wird die Republik zu restriktiveren Methoden greifen müssen."

Ecole Polytechnique, Palaiseau (bei Paris) [= Elite-Universität], 
Mittwoch 17. Dezember 2008
THEMA: Egalité des chances (Chancengleichheit)


.

LOGENFORDERUNG:
„EINWANDERUNG ÜBER ALLES“

Freimaurer? Da fühlt man sich doch sofort an übelste Verschwörungstheorien erinnert, an drittklassige Filme, die das Mittelalter in seiner ganzen Düsternis zeichnen. Gibt es die überhaupt? Wie bei den Logen und Illuminati umgibt das Freimaurertum stets ein Hauch von Geheimnis, von Undurchsichtigkeit, ja überhaupt die Frage, ob es nicht alles ein Hirngespinst von nach billigen Stoffen suchenden Drehbuchautoren ist.

Doch offenbar gibt es sie, die Freimauer. Sie haben sich nun zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben im September 2015 - auf dem Höhepunkt der Massenimmigration nach Deutschland - eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken- und regellosen Unterstützung auch der Freimaurer zu Thema Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

ALLE EUROPÄISCHEN ELITEN
ARBEITEN GEGEN DIE VÖLKER EUROPAS

Die Kritik an der Islamisierung hat eines offengelegt: Die ganze Eiterblase von an der Öffentlichkeit, aber vor allem auch im Verborgenen gegen Freiheit, kulturelle und nationale Identität und Tradition arbeitenden subversiven Kräfte wird nun sichtbar.

Das von uns Islamkritikern kritisierte Programm der NWO für einen Weltstaat, für die Zerstörung der kulturellen Diversität, für das Ende von Nationalstaaten (an deren Existenz Demokratie und wissenschaftlich-kulturelle  Errungenschaften engstens gekoppelt  sind), wird eben nicht nur von den USA, nicht nur von nahezu allen europäischen Parteien, sondern darüber hinaus von fast allen sog. gesellschaftlichen Eliten wie Kirchen, Gewerkschaften, Medien, nahezu allen westliche Kulturverbänden (selbst dem "Deutschen Komponistenverband") promoviert.

Dass auch die Freimaurer sich an diesem Projekt der New World Order (von Linken in bekannter Manier als “Hirngespinst" angeblich "Rechter" abgetan), beteiligen, zeigt, wie gewaltig der Feind der europäischen Völker und der gesamten freiheitlichen Zivilisation ist. Und wie massiv die unterschwellige Unterstützung ist, die Merkel in ihrem Führerbunker seitens dieser Kräfte erfährt.

Denn es sind genau diese Kräfte, die Merkels zum Durchhalten ihrer Politik ermuntern, die sie eindeutig gegen den Willen des deutschen Volkes und der europäischen Völker gnadenlos durchzieht.

Michael Mannheimer, 08.8.2017

***

 

Michael Mannheimer, 8.8.2017

DIE MACHT DER FREIMAURER WIRD VOLLSTÄNDIG UNTERSCHÄTZT

Dabei haben die Freimaurer die französische Revolution, den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, den ersten Weltkrieg und den zweiten Weltkrieg geplant und gesteuert. Die Freimaurer regieren die EU und vermutlich die gesamte "westliche" Welt.

Schon öfters haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet, wenn es um die unbedingte Zustimmung und Förderung der Masseneinwanderung geht. Meistens, ohne von den Systemmedien erwähnt zu werden. Man gibt ungern die dunklen Mächte preis, die an der Zerstörung Europas arbeiten. Im September 2015 haben

"28 Obedienzen eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken-und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen

Unter den Unterzeichnern befinden sich der Großorient von Frankreich, die Großloge von Österreich, der Großorient der Schweiz, die Großloge von Frankreich, der Großorient von Belgien, die Großloge von Belgien, der Großorient von Kroatien, der Großorient von Irland, die Großloge von Italien, der Großorient von Luxemburg, der Großorient von Polen, der Großorient von Portugal, der Großorient von Griechenland, die Weibliche Großloge der Türkei und andere mehr.

Sie fordern die europäischen Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen, sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen.

Die Freimaurer beweisen damit untereinander eine beeindruckende Übereinstimmung in den Absichten von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen.

Darüber hinaus machen sie auch eine faktische Konvergenz mit den offiziellen Strategien der Europäischen Union und der meisten EU-Mitgliedsstaaten sichtbar. Eine Deckungsgleichheit der Intentionen, wie sie offiziell in diesem Ausmaß zwischen Freimaurerei und politischen Entscheidungsträgern selten so offen zum Ausdruck gebracht wurde.

Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk“

Ein singulärer Zufall? Daran darf gezweifelt werden. “Die Übereinstimmung hat ein Ziel: Die Untergrabung tragender Elemente unseres Gemeinwesens wie Vaterland, Identität, Volk”, so Corrispondenza Romana.

Die Logen-Erklärung wurde von Médias-Presse in Frankreich publik gemacht.

Das offizielle Logen-Dokument begründet die Forderung nach schrankenloser Zuwanderung mit der Überwindung „nationaler Egoismen“ und dem Vorrang nicht näher definierter „allgemeiner Interessen“, die eine „innovative Willkommenspolitik“ erfordern würden.

Die Logen benennen nicht nur hehre Absichten, sondern sprechen auch eine Warnung aus. Sollten die Regierungen ihre Grenzen nicht offenhalten und damit der freimaurerischen Forderung nicht folgen, werde es zu „Spaltungen und Konflikten“ und zu einem „Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa kommen.

Logenforderung: „Einwanderung über alles“

Die Logenbrüder (und -schwestern) berufen sich für ihre Forderung nicht auf die christlich-jüdischen Wurzeln Europas, sondern auf die „Achtung der Menschenrechte“, auf denen, so die Freimaurer, die Europäische Union mit den „Werten der Solidarität und der Brüderlichkeit“ gründe.

Die Grundlagen Europas reichen für die Logen nur bis zur Französischen Revolution zurück mit ihrer Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789, die in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UNO von 1948 mündete.

Die europäischen Freimaurer-Obedienzen sagen nicht, wie die Quadratur des Kreises erreicht werden soll, wie die Interessen von Flüchtlingen und der immer mehr anschwellenden Einwandererströme mit den Interessen der Völker Europas in Einklang gebracht werden sollen. Die Freimaurer begnügen sich, öffentlich einen Fixpunkt als conditio sine qua non zu definieren: „Einwanderung über alles“, so Corrispondenza Romana.

Text: Giuseppe Nardi, Quelle

Dezember 2008: Mit dieser klaren Ansage hatte der Freimaurer Sarkozy dem französischen Volk die Wahrheit gesagt.

Die politische Linie wird auch in Frankreich gegen den Willen des Volkes durchgesetzt! Die Parallelen zur deutschen Kanzlerin sind unverkennbar.

Die europäischen Staatsoberhäupter scheinen im Multikulti-Wahnsinn die einzige Möglichkeit zu sehen, der steigenden Wut, der erwachenden Bevölkerung auf ihre Verbrechen und Lügen noch zu entkommen.

In seiner Rede am 17.Dezember 2008 sagte der ehemalige Präsident Nicolas Sarkozy unverblümt (s.Video oben):

"Was ist das Ziel? Das wird Aufmerksamkeit erregen. Aber das Ziel ist es, die Herausforderung der Rassenmischung zu bewältigen.

Die Herausforderung der Rassenmischung, die das 21. Jahrhundert an uns richtet. Das ist keine Wahl, das ist eine Verpflichtung, das ist ein Imperativ.

Wir können nicht anders. Auf die Gefahr hin mit erheblichen Problemen konfrontiert zu werden. Wir müssen uns ändern, also werden wir uns ändern. Wir werden uns überall gleichzeitig ändern, in den Firmen, in den Verwaltungen, im Bildungswesen, in den politischen Parteien. Und wir werden uns verpflichtende Ziele setzen.

Wenn diese (republikanische) Freiwilligkeit nicht funktioniert, dann wird die Republik zu restriktiveren Methoden greifen müssen."

Sarkozsys Eintreten für die Massenimmigration als Lösung angeblicher zukünftiger Konflikte ist unbegründet, wissenschaftlich nicht bewiesen - und nichts anderes als ein hochgefährlicher Wahn der herrschenden Klasse Europas

Er gibt keinen einzigen vernünftigen, wissenschaftliche gesicherten Grund für seine wahnwitzige These an, dass Rassenvermischung überhaupt a) Konfrontationen vermindern würden, b) warum diese Rassenvermischung eine zwingende Herausforderung sei und c) auf welcher wissenschaftlichen Erkenntnis dies beruht.

Er kann solche Begründungen auch nicht liefern. Denn dieses Axiom der Rassenvermischung als Lösung von Konflikten ist ein verlogenes, ja kriminelles Produkt der herrschenden Klasse. Denn unter Anthropologen ist es eine bekannte Erkenntnis, dass Rassen sich in aller Regel nicht vermischen.

Menschliche Rassen bleiben während der letzen 10.00 Jahren im Prinzip unter sich. Ganz wenige Rassen haben sich vermischt.

  • Selbst in den USA, dem Vorzeigeland der Rasseneinwanderung, blieben die Weißen, die Schwarzen, die Hispanos, die Puertoricaner, die Chinesen, Philippiner, die Afrikaner auch nach 300 Jahren weitestgehend unter sich.
    .
  • Auch in den Kontinenten dieser Welt fand und findet eine Rassenvermischung so gut wie nie statt: In Ruanda etwa sind alle Versucht gescheiter,t die sich seit jeher bekriegenden Hutus und Tutsis (der Genozid in Ruanda 1994 forderte über  Millionen Opfer) miteinander zu vermischen. Im Nahen Osten bleiben die Jesiden unter sich, ebenso die Schiiten, Alwaiten und Sunniten.
    .
  • Auch in Europa, dem gegenwärtigen Hotspot der Massenimmigration, sind - bis auf ganz wenige Ausnahmen - die in diesen Kontinent angekommen Rassen vollkommen unter sich geblieben. Und nicht, absolut nichts, deutet darauf hin, dass diese vorhaben, sich untereinander zu vermischen. Im Gegenteil: Mancher Versuch, sofern es sich um moslemische Frauen und Mädchen handelt, die sich mit einem Bio-Europäer zusammentun, endete oft mit dem “Ehrenmord” an den moslemischen Töchtern.
    .
  • Auch die über 90 Ethnien bzw. menschlichen Rassen Chinas haben sich in den letzten 5000 Jahren so gut wie nie vermischt. 
    .
  • In Afrika leben über 2.000 Rassen seit Jahrtausenden nebeneinander. Eine Vermischung hat sich gut wie nie ergeben. 

Die Behauptung Sarkozys und der übrigen Protagonisten einer Massenimmigration als Lösung von “verheerenden Konflikten” ist längst als ein politischer Wahn entlarvt. Im Gegenteil: Mit dem Heranholen des Islam sind in Europa die Konfliktpotentiale nicht etwa gesunken, sondern haben sich dramatisch verschärft.

Tausende Europäer haben dieses sozialistische Menschenexperiment bereits mit ihrem Leben bezahlen müssen. Nahezu täglich werden Bioeuropäer Opfer von Schwerstverbrechen seitens islamischer Immigranten.

Europa droht sich zu spalten: In eine (noch) europäisches Europa, und immer mehr in ein Europa, das sich in der Hand von Moslems befindet.

Die von Sarkozy und anderen gefordert Rassenvermischung ist nicht Teil der Lösung von Konflikten und Konfrontationen, sondern das Konflikt- und Konfrontations-Problem selbst.

Europa wird gegenwärtig von Wahnsinnigen regiert. Und zwar nicht im übertragenen, sondern im medizinischen Sinn.

Unter Wahnsinn subsumiert man "eine geistige Verwirrung, die krankhaft ist”. Das Verhalten bewegt sich außerhalb der Vernunft, die Folgen des eigenen Tuns für sich und andere werden nicht mehr bedacht. Handlungen können objektiv sinn- und zwecklos sein oder aber rein triebgesteuert.

Hinzu kann der Ausfall einzelner kognitiver Fertigkeiten treten. Der Unterschied zwischen der inneren und der äußeren Wirklichkeit wird mitunter nicht mehr erkannt. Die Wahrnehmung der Realität ist gestört.

Einstein sagte zum Wahnsinn folgendes:

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

Sarkozy Drohung, die Masseneinwanderung notfalls auch per Gewalt durchzusetzen

In der obigen Rede drohte Sarkozy unvermittelt damit, die Masseneinwanderung, wenn sie vom Volk nicht akzeptiert wird, notfalls auch mit brutaler staatlicher Gewalt durchzusetzen. wörtlich sagte er:

Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche zwingende Maßnahmen anwenden!!! 

Nun, wenn es eines letzten beweisen bedurft hätte, dass die Demokratie in Europa faktisch der Masseneinwanderung geopfert wurde, dann haben wir diesen Beweis in der obigen Aussage des französischen Präsidenten.

In ähnlicher Weise haben sich auch andere europäische Staatsmänner geäußert, Auch die EU, in Person des Alkoholikers Jean-Claude Juncker und seines Immigrationskommissars Frans Timmermans, haben sich dahingehend geäußert, dass die Massenimmigration notfalls mit Gewalt durchgesetzt würde. Im Lissabonvertrag hat die EU eigens zu diesem Ziel die Todesstrafe für Rebellen gegen die Politik der EU eingeführt.

Und der US-Stratege Thomas P. M. Barnett, eine der weltweit zentralen Figuren der Apostolierung einer Massenmigration, fordert unverblümt: 

"Tötet die Gegner der Globalisierung, wenn sie Widerstand leisten!"

Dazu passt auch, dass Islamkritiker mit schonungsloser Härte verfolgt und  unter Einbeziehung massiver Rechtsbrüche so gut wie immer gerichtlich verurteilt werden - oder ins Ausland oder den Selbstmord getrieben werden. Islamkritiker und Einwanderungskritiker haben in der Regel keinen rechtsstaatlichen Prozess zu erwarten. Was sie erwartet, sind Schauprozesse, wie wir sie aus den Zeiten Stalins und Maos her kennen.

Europa lebt - aus meiner Sicht - in seiner dunkelsten Periode seiner Geschichte. Dunkler noch, als es das geschmähte Mittelalter war. Ob es sich daraus selbst wird befreien können:  Das wird die nahe Zukunft zeigen.


UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

Tags »

68 Kommentare

  1. 1

    Waren (oder sind) die linken "nützlichen Idioten"
    nicht geradezu ein 'göttliches Geschenk' für diese
    machtgierigen Geld-Anbeter ?
    Die Realität sieht ganz danach aus!

  2. 2

    Diese Politiker sind doch nur grenzdebile Laienschauspieler.

    Währenddessen die Schlepper von der CIA und den NATO-Geheimdiensten finanziert werden, die EU alles tut, um die NGOs, die von den Eliten finanziert werden, moralisch und logistisch zu unterstützen, anstatt diese unverzüglich zu verhaften wegen illegaler Schlepperei, tun sie zu Hause so, als ob sie etwas gegen diese Schwemme tun würden, und inszenieren sich als bedauerliche Opfer selbst geschaffener Sachzwänge, um die völlig verblödeten und geistig manipulierten Wähler bei der Stange zu halten.

    Der Begriff "Farce" beschreibt diese Situation nur ansatzweise.

    Es gibt ein Leck in der Titanic, aber auf dem Oberdeck wird unbeschwert weitergetanzt, und mahnende Stimmen werden als Dunkeldeutsche und böse Rechte beschimpft. Sigmund Freud nannte so etwas "Verdrängung".

    Langsam aber sicher kommt man in die von der Elite gewünschte Endzeitstimmung.

    Man hat diese Hexensuppe genial angerührt: Zuerst wird das Finanzsystem komplett destabilisiert, die Staaten massiv verschuldet, die Armeen Europas auf Häuserkampf trainiert, Russland mehrfach brutal vor den Kopf gestossen, die Grundrechte demontiert, die Bürger zur Weissglut gebracht, den Kontinent mit verrohten Wilden und hoch agressiven Extremisten geflutet: Jetzt ist das Pulverfass komplett, jetzt braucht es nur noch einen kleinen Funken, ein Attentat auf Erdogan, der Einsturz des Tempelbergs oder der Crash des Dollars und das ganze Pulverfass fliegt in die Luft.

    Das haben die Illuminaten (die Freimaurer-Elite) wirklich grossartig gemacht.

    Bald kommt der nächste Akt dieser diabolischen Inszenierung, und weniger als 10 Millionen Tote dürfte es kaum geben.

    Wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.

  3. 3

    auch dieses Video ist ein alter hut.....
    die pläne sind längst bekannt.

    +++++
    MM. IHNEN MÖGEN SIE BEKANNT AIN. 99 PROZENT DER DEUTSCHEN HABEN KEINE AHNUNG DAVON. MACHEN SIE NICHT TYPISCHEN FEHLER. VON SICH AUF ANDERE ZU SCHLIEßEN.
    +++++++++

    ich wiederhole mich nick griffin 2014
    Genozid an den Europäern/YouTube

    der brite braucht weniger als 3 Minuten um die welt zu erklären, und die Verräter zu benennen

  4. 4

    Die Freimaurer als Bindeglied in einer NWO.
    ---------------------------------

    ...Die Große Landesloge ist dennoch keine Religionsgemeinschaft.

    Ihre Ordenslehre stellt sich nicht etwa als Zusammenfassung dogmatischer Glaubensartikel der christlichen Konfessionen dar, sondern fußt allein und ausschließlich auf der Lehre Jesu Christi, „wie sie in der Heiligen Schrift enthalten ist“.

    (Auszug)

    http://www.freimaurerei-2017.de/grosse-landesloge-der-freimaurer-von-deutschland.html

    --------------------------------
    So so...!
    Das verstehe wer will, denn die Moslems sind,so weit ich weiß, dagegen.
    --------------------------------
    Aber:
    --------------------------------
    Kann man als Muslim Freimaurer werden?

    17. August 2012

    Selbstverständlich. Viele Muslime oder Angehörige anderer nichtchristlicher Glaubensgemeinschaften, Vertreter unterschiedlichster Weltanschauungen, nichtkonfessionelle Gläubige sowie Atheisten sind Mitglieder humanitärer Logen. Anders als bei den Logen des christlichen Freimaurerordens spielen religiöse Zugehörigkeiten bei der humanitären Freimaurerei keine Rolle.

    Gleichwohl sollten Sie zwei Dinge bedenken: Die Freimaurerei ist im christlichen Kulturkreis entstanden. Es finden sich daher in den Ritualen Entlehnungen aus dem Alten Testament bzw. der großen Buchreligionen, die insbesondere aus Traditionsgründen bis heute erhalten sind, allerdings in einem interkonfessionellen Kontext.

    Und sie sollten, welcher Glaubensrichtung auch immer Sie angehören, undogmatisch und tolerant gegenüber anderen religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen sein.

    (Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland)

    https://www.afuamvd.de/kann-man-als-muslim-freimaurer-werden/

    ++++++++++
    MM. DAS IST REINE THEORIE. IN DER PRAXIS SIEHT ES OFFENBAR GANZ ANDERS AUS!
    +++++++++++

  5. 5

    @Michael Mannheimer

    stelllen sie das Video von nick griffin rein.

    dann kapiert es auch der letzte gehirngewaschene naive gut und bessermensch.

    es geht nicht um Asyl, Menschenrechte, Flüchtlinge....bla, bla.

    aus Westeuropa wird eurabien.

    Westeuropa wird vermutlich untergehen wie das alte römische reich.

    die visegrad Staaten werden vermutlich überleben.

    wenn keine remigration durchgezogen wird

    MM. LINK ZUM VIDEO?

  6. 6

    Stellt sich für mich die Frage in welcher Reihenfolge der Hierarchie stehen die 3 großen Freimaurer Logen zueinander. Ich versuche das für mich zu Ordnen.

    1. B´nei B´rith (die Denker und Befehlenden)

    2. Muslimbrüderschaft (das Schwert)

    3. Illuminaten (die Befehlsempfänger)

    Bei Nr.3 erklärt das die Aktuelle Situation:
    Der derzeitige "Papst" küsst ja förmlich den Islam die Füße (man denke an die Fußwaschung von Muslimen durch den "Papst")
    Die Politiker des noch weißen Europas (insbesondere Deutschland) Fluten den Lebensraum der weißen Völker Europas mit Moslems. Das bringt für die Oberste Hierarchie den Vorteil. Wenn Nr.3 nicht spurt wird Nr.2 eingesetzt. Das wäre z.B. mit Asiaten nicht möglich. Darum sind als Neubürger explizit eben Semitische Moslems gewünscht.

    Die Reihenfolge der Logen ist von mir rein subjektiv gewählt. Nach meiner Sicht gibt nur diese Reihenfolge der Logen ein Sinn, was Realpolitisch sich hier, im Jetzt abspielt.

  7. 7

    Je näher man der Wahrheit kommt, desto mehr sieht es nach "Verschwöungstheorie" und "Aluhutträgerei" aus, so fürchte ich ...

  8. 8

    Freimauerer, Bilderberger, Illuminaten ist so ziemlich der gleiche Verbrecherhaufen.Selbstverständlich braucht es viele Logen (nützliche Idioten) um die Nationalstaaten zerstören und den Weltkommunismus umsetzen zu können. Es kommen auch nur Politiker in höhere Ämter, welcher der NWO-Finanzmafia treu ergeben sind. Viele Länder sind schon zu sehr vom Bösen durchseucht. Wir Patrioten haben einen sehr harten Kampf vor uns.

  9. Neues Deutschland??
    Dienstag, 8. August 2017 13:11
    9

    Die negroide Zwangsbeglückung kommt dann wohl auch für weiße FRauen über kurz oder lang....

    Bin ich froh, dass ich aus dem gebärfähigen Alter raus bin! Ich bin besorgt um viele weiße junge Frauen, denn nicht alle wollen einen Neger.

    Manche hingegen schon, warum, weiß ich nicht. Was ist an denen so attraktiv?

  10. Neues Deutschland??
    Dienstag, 8. August 2017 13:12
    10

    @steffen lutz:

    Dann stellen SIE doch den Link rein!

  11. 11

    @ steffen lutz

    Ja stimmt.

    video 1

    Nur englisch, was ich nicht verstehe.

    ca 9 min.
    ---------------------------------

    The Inconvenient Truth About Islam

  12. 12

    @ seb
    Dienstag, 8. August 2017 12:39
    5

    Stellt sich für mich die Frage in welcher Reihenfolge der Hierarchie stehen die 3 großen Freimaurer Logen zueinander. Ich versuche das für mich zu Ordnen.

    ----------------------------------------------------

    Guckst Du hier
    http://www.geheimpolitik.de/Logen/Strucktur-Welth.htm

  13. 13

    video2
    Wenigstens deutsch untertitel und die sache wird klar.
    ---------------------------------

    MEP Nick Griffin spricht im EU Parlament über den Paneuropa Kalergi Genozid in Europa

    (nur 2,30 min, da fehlt nmehr als die Hälfte!)

  14. 14

    @ steffen lutz #5

    "Es geht nicht um Asyl, Menschenrechte, Flüchtlinge...bla, bla."

    Völlig richtig! Es geht um die VERNICHTUNG des CHRISTENTUMS - Islam, "Flüchtlinge", Asül usw. sind diesen heuchlerisch-pharisäischen Freimaurer-Verbrechern nur VORWAND und MITTEL, um dieses ZIEL zu erreichen, das mit französischer und russischer "Revolution" nun schon mehrfach verpaßt wurde - HIER:

    Ein Islam-Terrorist ("Islamist") genießt in Europa MEHR RECHTE als ein zum Christentum konvertierter (Ex-)Moslem!

    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/121850-bundesinnenministerium-verteidigt-ablehnung-getaufter-asylbewerber/

    "Die WOLLEN wir nicht!" - "Noch Fragen, Kienzle?"

    Ich wünsche der für diese Sauerei verantwortlichen derzeit amtierenden "Innen-Misere" von der Verräter-"C"DU, daß sie dereinst kein Land finden wird, das ihr "Schutz" vor der BESTRAFUNG IHRER UNTATEN am deutschen Volk und am Christentum gewährt!

  15. 15

    Erg. zur #5.

    Loge 1. B'nai B'rith ( zu Deutsch "Söhne des Bundes" (so die richtige Schreibweise))

  16. 16

    @5 Seb

    ""...Ableger von B’nai B’rith sind u. a. die 1913 gegründete Anti-Defamation League und die auf Studierende spezialisierte Organisation Hillel."".....

    ...Europe Award of Merit-Medaille des U.O.B.B.

    1991: Richard von Weizsäcker
    1994: Bernard-Henri Lévy

    Anfang 1996 erhielt Bundeskanzler Helmut Kohl von B’nai B’rith die Europe Award of Merit-Medaille für humanitäre Verdienste

    Am 11. März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith-Orden Europe Award of Merit-Medaille für ihr Engagement im Kampf gegen den Antisemitismus und Rassismus[6]
    10. Juni 2014: Mathias Döpfner

    https://de.wikipedia.org/wiki/B%E2%80%99nai_B%E2%80%99rith
    ---------------------------------
    Aha...!

  17. 17

    Brüll..............
    ja nee is klar! was habt ihr denn erwartet liebe Franzosen?
    Video im link-deutsche Syncro
    ---------------------------------

    Frankreich: Deradikalisierungs-Projekt für Islamisten wegen Erfolgslosigkeit geschlossen

    https://politikstube.com/frankreich-deradikalisierungs-projekt-fuer-islamisten-wegen-erfolgslosigkeit-geschlossen/

  18. 18

    Ein Freimaurer packt aus:

  19. 19

    Testbalon?
    ---------------------------------
    Bisher ohne Konsequenzen:
    Türkischstämmiger SPÖ-Politiker verbreitet IS-Propaganda

    Ausschnitte aus dem von Levent Arikan verbreiteten Djihad-Film. Ansonsten teilt er gerne Inhalte der amtierenden SPÖ-Kanzler.

    Seit gut einer Woche steht der türkischstämmige SPÖ-Politiker Levent Arikan aus Wels im Kreuzfeuer der Kritik. Das Volksblatt berichtete, dass Arikan mutmaßlich dem radikalen Islam nahestehen solle. Der von ihm geleitete Verein Saadet, der Ableger einer extrem nationalistischen türkischen Islamistenpartei, wirbt für „Glaube und Dschihad“. Info-Direkt hat nochmal nachgesehen und in den Jahren 2013 und 2014 Postings entdeckt, die möglicherweise sogar strafrechtlich relevant sein könnten. SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer, ebenfalls aus Wels, hat Konsequenzen versprochen. Passiert ist bislang nichts. Es gilt die Unschuldsvermutung....

    http://info-direkt.eu/2017/08/08/tuerkischstaemmiger-spoe-politiker-verbreitet-is-propaganda/

  20. 20

    Juso-Chefin träumt von einer Welt ohne Grenzen

    (Foto)

    Juso-Chefin Johanna Uekermann beim Handy-Foto mit SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz Foto: picture alliance/dpa

    ...Menschen sollten einen Asylantrag schon direkt an den europäischen Botschaften stellen können, ohne sich auf den Weg zu uns machen zu müssen. Wir müssen die Seenotrettungsprogramme ausbauen“, forderte die SPD-Nachwuchspolitikerin.

    Überhaupt werde die Flüchtlingsfrage zu oft mit Themen wie Terrorismus und Sicherheit vermischt....

    ...Sicher hätten auch junge Menschen Angst vor Terrorismus. Aber: „Ich glaube, junge Leute haben mehr Angst vor Nazis als vor Geflüchteten.“ (krk)

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/juso-chefin-traeumt-von-einer-welt-ohne-grenzen/
    --------------------------------

    Eine verblendete, dümmliche Handlangerin der NWO !

  21. 21

    Paukenschlag in der Slowakei:

    Regierungskrise: Slowakische Nationalpartei kündigt Koalition auf

    Die Slowakische Nationalpartei (SNS) hat am Montag überraschend die seit knapp einem Jahr bestehende Drei-Parteien-Koalition aufgekündigt. Der sozialdemokratische Premier Robert Fico reagierte verärgert und sprach von einem „absurden Schritt“. Für Dienstag berief Fico ein Treffen der Parteichefs der Regierungskoalition ein.

    Für Koalitionspartner wie für politische Beobachter kam die Regierungskrise unerwartet. Der Parlamentspräsident und Parteichef der SNS Andrej Danko informierte die Chefs der sozialdemokratischen Smer sowie der Ungarnpartei Most-Hid am Montag schriftlich über den Rückzug der SNS aus der Koalition. Als Grund nannten die Verantwortlichen die „Notwendigkeit der Erstellung neuer Regeln“ in der Regierungskoalition sowie die „Neugestaltung der internen Verhältnisse, um das Vertrauen zwischen den Koalitionspartnern wieder herzustellen“.
    Machtkampf in der Regierungskoalition

    Im ersten Moment dachten wir, es sei nur ein Witz, gab ein Smer-Politiker, der nicht namentlich genannt werden wollte, gegenüber der Tageszeitung „Dennik N“ zu. Premier Fico kritisierte später, ein derartiges...

    http://info-direkt.eu/2017/08/08/regierungskrise-slowakische-nationalpartei-kuendigt-koalition-auf/
    ---------------------------------

    Ich denke die begreifen was da auf sie (und uns) zukommt!

  22. 22

    Abteilung:
    versexualisierte Kinder
    ---------------------------------

    Primark verkauft "formgebende" BHs für Siebenjährige

    Die irische Billig-Modekette Primark sorgt mit ihrer Produktreihe „my first bra“ wieder einmal für Empörung.

    Die irische Billig-Modekette Primark musste schon den einen oder anderen „Shitstorm“ über sich ergehen lassen. Nun ist es wieder so weit. Grund ist die Produktreihe „my first bra“ („mein erster BH“), die in Großbritannien angeboten wird. Es sind gepolsterte BHs für Kinder zwischen sieben und 13 Jahren. Im Doppelpack zahlt man dafür fünf Pfund, umgerechnet rund 5,60 Euro.

    In den Sozialen Netzwerken machen User ihrem Ärger Luft: Viele zeigen sich „schockiert“ über Primark, andere sehen die Verantwortung eher bei den Eltern, die den BH für ihre Kinder kaufen:

    Twitter:

    https://twitter.com/MissTylerB/status/888134823432343554/photo/1?ref_src=twsrc^tfw&ref_url=http%3A%2F%2Fdiepresse.com%2Fhome%2Fwirtschaft%2Feco1848%2F5262118%2FPrimark-verkauft-formgebende-BHs-fuer-Siebenjaehrige

    --------------------------------.......Die britische Schauspielerin Emma Linley, die Mutter zweier Töchter ist, übte in einem "Sun"-Interview scharfe Kritik und forderte einen Verkaufsstopp: „Verkauft Primark jetzt auch gepolsterte Unterhosen für sieben- bis 13-jährige Jungen, damit ihre Genitalien größer aussehen? Nein, also Jungen sind ok und Mädchen brauchen eine Verstärkung?“
    "Normale Praxis im Einzelhandel"

    Es schaut aber vorerst nicht so aus, als ob Primark....

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/eco1848/5262118/Primark-verkauft-formgebende-BHs-fuer-Siebenjaehrige

  23. 23

    Die lieben Freimaurer. Obergeselle - und Gesichtsbruder von György Schwartz - David Rockefeller ist ja nun leider im Biblischen Alter von fast 102 Jahren gestorben dieses Jahr.
    Aber Ok.
    Diese gottgleichen Bessermenschen haben so manches nicht bedacht. Vermutlich doch zuviel Jungfrauen- oder kleine Kinderblut konserviert oder so. Kiffen ist bei denen wohl zu billig.

    Richtige Vermischung hat irgendwie noch nie geklappt. Höchstens zum verdoofen. Sowas ist aber mit absicht gemacht unmoralisch und für mich gesehen schwerstkriminell. Die Mafia ist dagegen eine soziale menschenfreundliche Einrichtung.

    Aber was geschieht:
    - BioDeutscher befruchtet Kurdin:
    fast ausgeschlossen. Zumindest wird die Frau aus der Familie ausgeschlossen.

    - BioDeutscher befruchtet schwarze Frau:
    kommt hier und da vor. Werden sich die Leute aber auf grund des hasses, der von den GEZ-Medien und der Politik gestreut wird, demnächst überlegen.

    - BioDeutscher befruchtet Biodeutsche:
    wird bald gegen Null gehen. Liegt jetzt schon bei 0,4. Gründe sind bekannt. Kann man zwar ganze Bücher drüber schreiben, muss man aber nicht.

    - Biodeutscher befruchtet Türkin(ob Sunnitisch oder andere egal):
    passiert hier und da mal. Ist geburtentechnisch aber völlig uninteressant.

    - Negro befruchtet Negrotante:
    selten. Sind ja nur Negromänner hier. Ausserdem wollen die die nicht.

    - Negro befruchtet Biodeutsche Frau:
    so viele sind dann auch nicht total bescheuert. Wird geburtentechnisch nicht ausreichen.

    - Negro befruchtet Kurdin:
    denke kaum. Noch nie gesehen.

    - Negro befruchtet Türkin:
    so bescheuert sind Türkinnen nicht.

    - Moslem befruchtet Moseline:
    ist deren Augabe und funktioniert ganz gut.

    - Moslem befruchtet Biodeutsche:
    nicht wirklich oft. Kann sich demnächst nur durch Menge ändern

    - Moslem befruchtet Negroline:
    eher selten. Reinstecken ja, aber nicht fruchten

    - Moselm befruchtet Polin, Russin, Japanerin, und ähnliche:
    nicht wirklich in ausreichender Zahl. Diese Frauen sind nicht so dumm.

    Fazit: in der Hauptsache werden Kurden Kurdinnen befruchten. Genau das gibt auch das Stadtbild jeder Deutschen Stadt wieder. Als nächstes dann Türken und Türkinnin.

    Eine halbwegs ausreichende und wachsende Zahl gibt es auch bei Russen mit Russinnin. Unter Polen. Unter Asiaten.

    Die ganzen Negros, die als kranke alte Frauen, kranke traumatisierte Frauen und traumatisierte Kinder alle aussehen wie erwachsene gesunde junge Männer, braucht eigentlich kein Mensch.

    Und das wir alle aus Afrika und von denen abstammen verfrachte ich jetzt mal in den Bereich der GEZ-Medien. Also ins Klo.

  24. 24

    Warum die AFD wählen?
    Es gibt 2 Parteien die man wählen kann. Die CDU und die AFD!
    Warum die CDU? Na ja, der perfideste Trick zum Einführen einer Diktatur ist, dass die Einführung nach dem Prinzip Zuckerbrot und Peitsche geschieht. Die Peitsche kommt dann noch in Zeiten wo es nicht so bemerkt wird. In der Fußballmeisterschaft oder anderen Gelegenheit werden die perversesten Gesetze beschlossen.
    Die Chance dass die Bürger es nicht wirklich wahrnehmen ist hoch.
    Also sollte man versuchen zu helfen, dass die Verschlimmerung möglichst schnell eingeführt wird. Das ist sichergestellt, wenn man die "CDU" wählt. Natürlich auch die anderen Altparteien.
    Dadurch gibt es die Chance, dass Michel evtl doch in einer größeren Anzahl - die noch vorhanden ist - und etwas schneller - bevor es ganz zu spät ist - aufwacht!

    Normale Menschen werden diese Art der Kampftaktikwahl wohl für Unsinn halten.

    Also gilt es die AFD zu wählen!
    Im Prinzip tun das eh viele CDU Wähler, da ja die CDU vieles an Wahlprogramm der AFD jetzt vor der Wahl benutzt.
    Aber warum die AFD?
    Die AFD ist die einzige Partei die von allen anderen Parteien bekämpft wird. So einfach ist der Grund für mich. Sollte um Himmels Willen die CDU ab Oktober wieder regieren, so sollte es wenigsten eine Opposition geben!
    Mehr muss man dazu nicht sagen.

    Es stellt sich nun die Frage was kann man zur Opposition beitragen.
    Im Internet in den einschlägigen Blogs und Foren seine Meinung loslassen ist ja ganz OK. Und auch normal. Nur hilft es nicht viel einen Bayern München Fan dazu zu überreden das er Bayern München Fan wird. Das ist er ja eh schon.
    Sinn macht es wenn schon, "Unwissende" zu erreichen und denen ein, zwei oder 3 aktuelle Blogs oder einen YT Film mitzuteilen. http://www.blog-xyx.de usw reicht schon. Ein Aufhänger voran vielleicht.
    Die Blog-Adressen zu verteilen ist sehr einfach. Im Internet gibt es Mio von Adressen. Z.B. die von:
    - Fernsehmoderatoren
    - Journalisten
    - Schauspieler
    - Polizeistationen
    - Fussballvereine
    - Vereine
    - Krankenhäuser
    - Ärzte
    - Autowerkstätten
    - Behörden
    - Politiker (der rotgrünlinksschwarzgelben die als Regional oder Stadtteilvertreter auch oft keine Ahnung haben was außer ihrer Wahrnehmung draußen geschieht)
    - Firmen
    - Kaufhäuser
    - Rechtsanwälte
    - Universitäten
    - usw.

    All diese würden vielleicht anders wählen wenn sie wüssten was um sie herum geschieht. Außer das was sie in den GEZ und Märchenzeitungs-Medien erfahren. Viele Profs haben sich schon vom Unterrichten freistellen lassen, nach dem sie selber erstmal begriffen hatten was sie zuvor jahrelang Falsches an der Uni gelehrt haben.

    Am 24.09. AFD wählen!

  25. 25

    »Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas«

    Die »Führungsköpfe« bei den »Eliten« erinnern an Bettwanzen. Diese sitzen bequem im Warmen und zwicken nur aus dem »Verborgenen« heraus. Aber ihre charakterlosen Eliten-»Vasallen« auf breitgedrückten Regierungsstühlen, nein: -prunksesseln, — die sind bekannt. Und auch hier beschleicht einen ein bestimmt nicht wünschenswerter Vergleich aus der Geschichte:
    Das unrühmliche Ende von Benito Mussolini.

  26. 26

    Ich finde es immer wieder erstaunlich mit welcher Unschuldsmine diese Politiker der Bevölkerung frech ins Gesicht lügen können.

    Fast könnte man denken, sie glauben an ihre eigenen Lügen.

    Fast könnte man denken, sie stehen unter Hypnose.

    Vermutlich sind sie so konditioniert worden, dass sie nur das wahrnehmen können, was in ihr Weltbild passt.

    Kognitive Dissonanzen löst man nicht, indem man das Weltbild anhand der Fakten revidiert, sondern indem man die Fakten einfach ausblendet, die nicht ins Weltbild passen.

    Die Frage ist doch in welcher Sekte diese Zombies eigentlich programmiert worden sind.

    Oder ist es einfach ein Mangel an Ehrlichkeit zu sich selbst?

    Wie viele Mitglieder von verfassungsfeindlichen, antichristlichen, satanistischen Sekten sind eigentlich unerkannt in der Politik aktiv und treiben dort ihr Unwesen?

    Müssen diese Politiker ihre Mitgliedschaften in gesellschaftsfeindlichen, deutschfeindlichen, undemokratischen Sekten eigentlich angeben?

    Wo können diesbezügliche Register eingesehen werden?

    Wie viele Eide haben diese Politiker in dubiosen Sekten ablegen müssen, die dem Eid auf die Verfassung und dem Wohle des deutschen Volkes zuwiderlaufen?

    An ihren Taten sollt Ihr sie erkennen.

    John F. Kennedy:

    “Meine Damen und Herren, Geheimhaltung ist abstoßend in einer freien und offenen Gesellschaft. Als Volk haben wir eine natürliche und historische Abneigung gegen Geheimgesellschaften und Geheimbünde. Die Nachteile einer übermäßigen Geheimhaltung übersteigen die Gefahren, mit denen diese Geheimhaltung gerechtfertigt wird. Es macht keinen Sinn, einer unfreien Gesellschaft zu begegnen, indem man ihre Beschränkungen imitiert. Das Überleben unserer Nation hat keinen Wert, wenn unsere freiheitlichen Traditionen nicht ebenfalls fortbestehen. Es gibt eine sehr ernste Gefahr, daß der Vorwand der Sicherheit mißbraucht wird, um Zensur und Geheimhaltung auszudehnen.

    Ich habe nicht die Absicht, so etwas zu dulden, sofern dies in meiner Kontrolle liegt, und kein Beamter meiner Administration, egal in welchem Rang, zivil oder militärisch, sollte meine Worte hier und heute Abend als eine Entschuldigung interpretieren, Nachrichten zu zensieren oder dezent zu unterdrücken, unsere Fehler zuzudecken oder der Presse und der Öffentlichkeit Tatsachen vorzuenthalten, die sie erfahren sollten.

    Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluß mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."

  27. 27

    "Michael Mannheimer, 8.8.2017

    DIE MACHT DER FREIMAURER WIRD VOLLSTÄNDIG UNTERSCHÄTZT

    Dabei haben die Freimaurer die französische Revolution, den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, den ersten Weltkrieg und den zweiten Weltkrieg geplant und gesteuert. Die Freimaurer regieren die EU und vermutlich die gesamte "westliche" Welt". . . . .

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Und was haben die "Herrschaften" davon ? Wissen die selber nicht . Vielleicht bekommen se dann einen besseren Orgasmus !

    Wenn die Neger und die Moslems sich alle hier in Europa breit gemacht
    haben , gehen wir Europäer nach Afrika , oder nach Arabien und bauen uns dort eine neue Heimat auf . Wir bauen uns dann dort schöne Häuser , Entsalzungsanlagen , damit wir die Wüsten bewässern können und schaffen uns durch viel Fleiß ein neues Paradies .
    Inzwischen haben die Neger und die Moslems Europa total ruiniert . Und es gibt auch nichts mehr zu Schmarotzen . Da fällt denen wieder was ein :
    Dann gibts nur eins :

    Jetzt wollen sie wieder alle zurück in "Ihre" alten Länder . Klar oder ?
    Der doofe Kuffar wirds schon richten . Und dann geht das Spielchen wieder von vorne los .
    Und wir Trottel werden dann wieder blöde aus der Wäsche gucken .
    Die rennen uns doch hinterher wie kleine junge Hunde . Weil se zu NICHTS aber auch absolut GARNICHTS fähig sind .

    Oder kommen die alle hierher zu uns und haben außer leeren Kartons sonst was dabei ? . . . . . NICHTS . . also .

    Der doofe Michel saust morgens um fünf auf Maloche , während die charakterlosen Schmarotzer sich bis elf Uhr an den Eiern spielen .

  28. 28

    Jawoll, gegen den Russenhass der "Westler" !!
    --------------------------------

    EINLADUNG Exklusiver Russlandkongress der AfD Landtagsfraktion in Sachsen Anhalt

    (?????? ??????? = gut danke)

  29. 29

    Der Russlandkonkress:

    Infos!

    http://www.afdfraktion-lsa.de/russlandkongress2017/

  30. 30

    Wieder ein Ausnahme-Artilel von HMM. Mannheimer packt die heißen Eisen der zeit an: Illuminati, Freimaurer, Coudenhove-Kalergie, den britischen Sozi-Plan zur Vernichtung des weißen Europas.

    Mannheimer ist in meine Augen ohne Frage der bedeutendste Islam- und Systemkritiker Deutschlands. Niemand kommt an seine analytische Scharfe, seinen Mut und seine Diversivität der Themen heran, mit denen er sich beschäftigt.

    Er hat zahlreiche Aufrufe zm Widerstand publiziert - sowohl zum zivilem Widerstand als auch zum militärischen Widerstand. Wer außer ihm tat dies? Niemand.

    Dass er von PI geschnitten wird, ist mehr als ein Skandal. Das macht für ich PI zu einem Syytemmedium, das nicht wirklich an der Ent-Islamisierung Deutschlands interniert bist.

    Stürzenberges ausschließlich islamkritische Beiträge sind - verglichen mit dem globaleren Blick Mannheimers - reiner Kindergarten.

    Stürzenberger hat es offenbar immer noch nicht geblickt, wo der wahre Feind sitzt. Sicher, er ist ein echter Islamexperte (allerdings kommt er auch in diesem Punkt nicht an die Kenntnisse Mannheimers heran).

    Mannheimers geschichtliche Kenntnisse, sein gboalaler Blick auf das Ganze: Das alles macht ihn für mich zm führenden anti-merkelschen Analysten und Widerständewlr im gesamten deutschen Sprachraum.

    Dieser Mann wird viel zu wenig gewürdigt. er wird es werden: Wenn er bereits tot sein wird. wie so viele deutsche Helden vor ihm.

    Der vorliegende Artikel ist ein echter Augenöffner. Wers jetzt immer noch nicht blickt, der will es nicht blicken.

  31. 31

    Kopfschüttel...
    So sindse, die grünen Pissköppe!
    "Negerbashing" .....

    ca eins dreißig

    --------------------------------

    Serge Menga vs. Grüne Jugend in Osnabrück - Mooning

  32. 32

    Anti-PI

    PI ist schon länger ein Schatten seiner selbst. Kommentieren tu ich da schon lage nicht mehr.

    PI blendet alles aus, was nicht Israel/Stürzenberger-konform ist..

    MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG!!

    Habe etliches als Spürnase abgeschickt, NULL Veröffentlichung.

    Manche Autoren, vorallem Kevil, sind noch lesenswert, wenn er denn mal schreibt.

    Ansonsten...?

    Hier und dort mal ein Beitrag oder ein direktlink aus dem Kommentarbereich

    Ach, das PI, vergisses!

  33. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Dienstag, 8. August 2017 15:23
    33

    Mal ne Frage an alle Kommentatoren:
    Kennt ihr einen Freimaurer oder habt ihr mal einen kennengelernt?

    Ich selbst lernte einen solchen Anfang der 1970iger in Köln kennen.Der Mann arbeitete bei einer Versicherung, nicht ganz oben, nicht ganz unten, war verheiratet und hatte sein Auskommen.
    Als ich ihn fragte, weswegen er denn dort Mitglied sei, antwortete er,man habe dann überall auf der Welt Freunde, wenn man mal irgendwohin käme...usw.
    Danach habe ich in meinem langen Leben nie mehr einen kennen gelernt.

    +++++++++++
    MM. DIESE FRAGE HÄTTEN SIE AUCH IM DRITTEN REICH STELLEN KÖNNEN: KENNT JEMAND, DERI EINEN JUDEN UMGEBRACHT HAT? DIE WENIGSTEN HÄTTEN EINEN GEKANNT. WAS NICHTS ÜBER DIE JUDENFEINLDICHE POLITK DER NAZIS AUSSAGT. ES BRAUCHT IMMER NUR WENIGE AN DEN RICHTIGEN SCHALTHEBELN, UM POLITIK ZU MACHEN.
    ++++++++++++++++++++++

  34. 34

    ´´In der Rassenfrage liegt der Schlüssel zur Weltgeschichte´´

    Benjamin Disraeli

  35. 35

    Was kostet uns das Asyl wirklich? 03.Aug.17 Andre Barth MdL der AfD und AfD SOE

    ca eine Stunde

  36. 36

    @ seb 6#

    klingt interessant, Ihre Aufstellung.
    Logisch nachvollziehbar.

  37. 37

    @ Lorenz R 7#

    😀

    Da sprechen Sie ja ein großes Wort gelassen aus, werter Mitstreiter.

    Nur beherzt weiter in den Höllepfuhl hinein, es wird noch rauchiger....

  38. 38

    Ich wollte damals in Unwissheit mal Freimaurer sein. Aber da mache ich nicht mit.

    Es geht doch nicht an, dass die über unser Schicksal bestimmen dürfen, während die Logen Sicherheit genießen, von der wir nur träumen...

  39. 39

    @ Neues Deutschland?? 9#

    Keine Ahnung, warum die für manche so attraktiv sind.

    Vielleicht weil bei denen immer gleich scharf geschossen wird und dabei eben viele Schwangerschaften herauskommen.
    Der moderne digitalisierte Luxuseuropäer ziert sich meist heftig bei der Entscheidung zum Kindermachen. Bei uns gibts auch viele Kumpels mit Peter-Pan-Syndrom. Familie ist bei denen gaaaanz weit weg, Kinder - igitt - da will ich mich noch nicht festlegen.... auch ein paar Spezis von mir aus der Schulzeit sind so drauf.

    Daß bei der hirnlosen Kindermacherei auch viel Unglück rauskommt ist klar, aber die Natur hat so ihre eigenen Gesetze.

    Viele von den jungen Europäerinnen sind in dieser Hinsicht längst überfällig, viele über 30-jährige wollen zwar IRGENDWANN einmal Kinder (vermutlich mit 80 oder so), haben aber völlig verschraubte Ansprüche und sind hyperwählerisch bei der Partnersuche.

    Ab Ü-30 sind dann tragischerweise nur die heiratswilligen oder einfach nur familienwilligen Männer weggefischt und zwar von denjenigen unter dem Weibsvolk, die wissen, was sie wollen und sich schon in den 20gern für ihr Familienmodell entschieden haben.

    In dieses große Ü-30-Vakuum dringen dann die Jungmännerhorden vor, die nicht besonders viel mit Verantwortung am Hut haben und denen eigentlich auch egal ist, wer oder was die Frau ist, hauptsache die Aufenthaltskonditionen sind geklärt.

    Wir hatten dazu schon vor längerer Zeit mal verschiedene Modelle durchgedacht. Ein paar Beobachtungen, Spekulationen, auch konkrete Erfahrungen mit der Materie durch BvK zum Beispiel waren dabei.

    Es ist halt mal so, gerade und besonders in Deutschland, aber auch anderswo in Europa.
    Das Spätmuttermodell ist ein gesellschaftliches UND biologisches Fehlkonstrukt.
    Ganz einfach.

    Die biologische Uhr tickt eben weiter und interessiert sich nicht für Gender- oder andere Ideologien, die für Frauen in Männerberufen und andere Karrieremodelle werben.

    So bedienen sich ältere Europäer gern in Asien und dem Osten Europas, ganze Kataloge von Ukraininnen und heiratswilligen jungen Asiatinnen machen die Runde und die älteren familientriebgesteuerten Europäerinnen ziehen eben an die Sexstrände der Muselländer und Afrikas.

    Das ist ja nichts allzu Neues.

    Bei einigen Linksverstrahlten ist es auch IN, ein sooo süüüßes und hübsches Kulleraugenkind zu haben.

  40. 40

    Und dazu müssen wir vom Schlamassel loskommen, welches uns die globalen Arschkriecher eingebracht haben. Land für Land. Nation für Nation.

  41. 41

    @ Alter Sack 14#

    Ihrem frommen Wunsch für unsere Innen-Misere schließe ich mich vorbehaltlos an.

  42. 42

    @ Kettenraucher 22#

    Dreckspäderastenpack!

  43. 43

    @ Lisje Türelüre aus der Klappergasse 33#

    Ich glaube, daß wir alle viele Freimaurer kennen, aber eben nicht wissen, daß es welche sind.

    Nur wenige Freimaurer sprechen überaupt über ihre Mitgliedschaft in diesem Club.

    Ich hatte mal einen getroffen, der ein eher schwaches Lichtlein in der Musikszene war. Aber er konnte auch ohne besonders großes Talent zu besitzen hervorragend in seinem Job arbeiten und leben.
    Er war weltweit unterwegs und finanziell erfolgreich tätig.

    Das hatte mich damals ziemlich stutzig gemacht, weil ich viele Leute kannte, die erheblich mehr drauf hatten, aber aus unerfindlichen Gründen nie so richtig zum Zuge kamen.

    Näher kannte ich diesen Menschen allerdings nicht, über die Freimaurerei hatte er auch nicht inhaltlich weiter viel gesprochen. Nur daß es ihm international im Beruf viele Vorteile gebracht hätte und bringe.

    Das sagen auch viele im Show-Biz.

    Von der Freimaurerei hatte ich damals ehrlich gesagt Null Ahnung.
    Das alles war mir eher seltsam vorgekommen.
    Ich hatte dann auch den Kontakt nicht mehr weitergeführt.

  44. 44

    Sarkozy:
    "Das Ziel ist die Rassenvermischung. Die Herausforderung der Vermischung verschiedener Nationen..."

    Wenn er damit die europäischen Völker gemeint hat, wäre das keine Katastrophe. Im Moment ist hier Hochsaison, man sieht an den Autokennzeichen, daß die Urlauber aus allen möglichen Ländern kommen, sogar aus Russland, der Ukraine, Lettland, und Schweden fehlt auch nicht. Sieht man aber die flanierenden Menschen, ist Multikulti nicht erkennbar. In diesem Sinne gibt es bereits die europäische Rasse.

    Überflüssig zu betonen, daß auch nur ein Neger, nur ein Araber, nur eine türkische Kopftuchfrau bereits auffallen würden. Da vermischt sich gar nichts. Da wachsen isolierte Zellen, bis sie stark genug sind, die Macht zu beanspruchen, natürlich auch gewaltsam. Wenn Sarkozy diese Menschen gemeint hat, wird es keine Völkervermischung, sondern Völkerverdrängung bis zum Völkermord geben.

    Immer wieder unbegreiflich, welcher Wahn sich in menschlichen Hirnen festsetzen kann.

  45. 45

    @ Onkel Dapte 44#

    Ich kann auch nur eine Clusterisierung erkennen.
    Vor etwas mehr als einem Jahr etwa hatte mal ein Mitkommentator gut argumentiert, warum es gerade immer den Psychos gelingt, sich in hohen Machtpositionen langwierig festzusetzen.

    Soziopathen erkennt man kaum.
    Sie brauchen das Exlixier Macht, um überhaupt ein Profil an sich selbst erleben zu können.

  46. 46

    @ Onkel Dapte 44

    Ja, das ist genau der Punkt!

    Laut dem führenden Verhaltensbiologen Prof. Eibl-Eibesfeldt gibt es trotz europäischer Binnenwanderung ZWISCHEN PARIS UND MOSKAU kaum genetische Unterschiede zwischen den Menschen. Sie sind alle nah verwandt. Es gibt also - wie Sie treffend sagen - bereist die "europäische Rasse"!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-sagen-sie-mal-irenaeus-eibl-eibesfeldt---_aid_158854.html

    Erstaunlich, daß dieses über 20 Jahre alte, wie aus einer "anderen Zeit" stammende Interview von M. Klonovsky mit diesem großen Forscher noch abrufbar ist!

    Die satanischen LÜGNER vom Schlag des Freimaurers Sarkotzi aber wollen den von ihnen geplanten Völkermord an der weißen europäischen Rasse TARNEN, indem sie verschweigen, daß diese "Mischung" der europäischen Nationen WAS VÖLLIG ANDERES ist, als die gewaltsame Vermischung mit Negern, Arabern oder Türken, da letztere sich gar nicht oder nur zum Zwecke der Verdrängung des europäischen Genpools mit uns vermischen wollen!

    Das ist die STRATEGIE der Freimaurer und anderer Tod-Feinde der europäischen Völker, unseren gemeinsamen europäischen Genpool zu VERNICHTEN - daher die maßlosen Angriffe auf Herrn Höcke als "2. Hitler", als er an dieses Tabu des unterschiedliche "Reproktionsverhaltens" von Afrikanern und Europäern rührte.

  47. 47

    # 46

    Zur unterschiedlichen "Reproduktionsstrategie" von Schwarzen und von Weißen äußert sich Eibl-Eibesfeldt auch in seinem Grundlagen-Werk "DER MENSCH - DAS RISKIERTE WESEN". Denn dieses unterschiedliche Verhalten kann auf Dauer zur VERDRÄNGUNG einer Ethnie führen, nämlich der weniger repruktionsfreudigen weißen:

    "Es ist nicht vertretbar, aus ethnischem Selbsthaß oder aus Gleichgültigkeit BEDINGUNGEN herbeizuführen, durch die die Zukunft der EIGENEN Gemeinschaft gefährdet wird." (Eibl-Eibesfeldt)

    Man wird wie Herr Höcke als "Rassist" beschimpft, wenn man auf diesen für die Freimaurer peinlichen UNTERSCHIED hinweist, um daraus Folgerungen für eine "ÜBERLEBEN"-Strategie für weiße Europäer abzuleiten und den "regierungsamtlichen Völkermord" der deutschen Schand-ReGIERung im Dienst von Freimaurern und Zionisten ablehnt. Siehe dazu auch:

    http://www.sezession.de/52631/bjoern-hoecke-notizen-zum-kontext-der-kontroverse

  48. 48

    @ Lisje Türelüre
    ja, ich habe einen gekannt. Er ist ausgetreten. Aber er hat GESCHWIEGEN bis zu seinem Tod. OMERTÀ.

  49. 49

    zu #16 und #36

    Der Bibel zufolge stammen Juden wie Araber von Abraham ab (was nicht als bewiesen gilt). Somit wären alle Konflikte zwischen Arabern und Juden so etwas wie Bruderkriege. Das H. Kohl und A. Merkel diese Auszeichnungen von der
    B'nai B'rith Loge erhalten haben ist mir bekannt.

    Was vielen Menschen nicht bewusst ist das es bei uns an vielen Fronten gegen uns gekämpft wird. Hier ein kleiner Überblick:

    -Wirtschaftliche Demontage von Deutschland
    "Energiewende" "Klimawandel" und Diesel Feinstaub um nur das wichtigste zu nennen.

    -Zerstörung der Umwelt "Chemtrails" "Windparks" (dabei wird die Abholzung riesiger Waldflächen in Kauf genommen. Bsp. Odenwald Hessen)

    -Massenmigration von überwiegend Wirtschaftsflüchtlingen. (diese wird Deutschland meiner Meinung nach, wirtschaftlich nachhaltig schädigen)

    -auch in der Nahrungskette wird hart gegen uns gekämpft. So wurde z.B. der Codex Alimentarius (Richtlinien für die Nahrungsmittel)so verändert das Pflanzen nur noch so gezüchtet werden dürfen das sie kaum noch Vitamine und Nährstoffe enthalten dürfen ist bereits Beschlossene Sache. Natürlich nur zu unseren Besten wie man der offiziellen Webseite entnehmen kann.-Wahrscheinlich um die Bevölkerung zu Regulieren. Darum ist es inzwischen verboten alte Obstsorten zu pflanzen ec.ec.)
    Auffällig ist jetzt schon das bei Brot, "Milch"(im Handel wird echte Milch so gut wie nicht mehr angeboten) & Kartoffeln in Deutschland viele Menschen Probleme haben. Durch Eingriffe in die DNA der Pflanzen "Golden Rice", "Gen Mais" oder "Geschmacksverstärker der Lebensmittelkonzerne und Giftmischer wie Monsanto sind Degenerative Erkrankungen wie
    Darmentzündungen, Lactoseintoleranz, Krebs und Diabetes sind die Folge.

    -Enteignung im großen Stil. Bankenhaftung für Einleger durch die Zinspolitik der EZB , Minuszinsen sind da nur ein Mittel. Sammelobjekte dürfen nicht mehr ausgeführt werden da hat jetzt der "Staat" die Hand drauf wie Gemälde, Kunstgegenstände ec.ec. Und nicht zu vergessen das geplante Bargeldverbot. Im übrigen das Menschen mit einen Chip versehen werden ist schon im vollen Gange. Mehre Testläufe sind schon am Laufen. ZDF z.B. hat auch schon dafür geworben.

    -Einschränkung der Mobilität und der persönlichen Freiheiten. Als Beispiele seien hier der "Dieselgipfel" ist nur der Vorreiter für das Fahrverbot der Ottomotoren. Ziel ist es das in naher Zukunft Autofahren nur noch mit Genehmigung erlaubt sein wird. Bahnfahrten nur mit Personalausweis und Rentner die mehr als 4 Wochen in Ausland leben verlieren Ansprüche auf Leistungen (Gesetz hierfür ist im Juli 2017 in Kraft getreten)

    Wie man sieht die denken einfach an alles.
    Wir haben schon die Schlinge um Hals und die Mehrheit merkt es noch nicht einmal.

  50. 50

    @Anti-PI

    Ich stimme Ihnen zu. Michael Mannheimer steigt in meiner Achtung buchstäblich von Tag zu Tag. Er hat von Anfang an nützliche Informationen über die Gefahren der Islamisierung verbreitet, blieb aber, im Gegensatz zu PI, nicht auf dieser Stufe stehen, sondern suchte nach Zusammenhängen - und fand sie. Dass dies mit Risiken für ihn verbunden ist, weiss er bestimmt, und er nimmt dies ihn Kauf.

    Es gibt auf PI übrigens immer noch gute Artikel. Ein Autor, den ich persönlich schätze, ist beispielsweise Kevill. Für viele ist PI eine Einstiegsdroge für qualitativ höher stehende Blogs wie sezession.de, Elsässers Blog oder denenigen, auf dem wir hier schreiben.

  51. 51

    Was genau hat Sarkozy gesagt?

    WO? –> Ecole Polytechnique, Palaiseau (bei Paris) [= Elite-Universität]

    WANN? –> Mittwoch 17. Dezember 2008

    THEMA –> Egalité des chances (Chancengleichheit)

    [...] “ Quel est l'objectif ? Ca va faire parler. Mais l'objectif, c'est de relever le défi du métissage.

    Le défi du métissage que nous adresse le XXIème siècle. Ce n'est pas un choix, c'est une obligation, c'est un impératif.

    On ne peut pas faire autrement. Au risque de nous trouver confrontés à des problèmes considérables. Nous devons changer, alors nous allons changer. On va changer partout en même temps, dans l'entreprise, dans les administrations, à l'éducation, dans les partis politiques. Et on va se mettre des obligations de résultat. Si ce volontarisme républicain ne fonctionnait pas, il faudra alors que la République passe à des méthodes plus contraignantes encore.” [...]

    Meine persönliche Übersetzung

    "Was ist das Ziel? Das wird Aufmerksamkeit erregen. Aber das Ziel ist es, die Herausforderung der Rassenmischung zu bewältigen.

    Die Herausforderung der Rassenmischung, die das 21. Jahrhundert an uns richtet. Das ist keine Wahl, das ist eine Verpflichtung, das ist ein Imperativ.

    Wir können nicht anders. Auf die Gefahr hin mit erheblichen Problemen konfrontiert zu werden. Wir müssen uns ändern, also werden wir uns ändern. Wir werden uns überall gleichzeitig ändern, in den Firmen, in den Verwaltungen, im Bildungswesen, in den politischen Parteien. Und wir werden uns verpflichtende Ziele setzen. Wenn diese (republikanische) Freiwilligkeit nicht funktioniert, dann wird die Republik zu restriktiveren Methoden greifen müssen. "

    Exakte Übersetzung des Wortes “métissage”

    Langenscheidt: métissage [­¥´©³¡’] m Rassenmischung f; Bastardierung f
    Pons:
    métissage [Rassen]mischung f

    ++++++++++
    MM.DANKE FÜR IHRE HINWEISE. ICH WERDE IHRE ÜBERSETZUNG ÜBERNEHMEN!
    ++++++++++

  52. 52

    das diese Kreaturen hinter einfach allem stecken - und nicht erst seit der Söldnerkrise - ist mittlerweile den Leuten - die sich interessieren - bekannt. Der dumpfe Vollidiot der sich weiter vom ZDF und Co das Gehirn verzuckern lässt, kriegt nichts mit.
    Für mich gibt es allerdings seit man sich selber im I-Net schlau machen kann, keinerlei Ausreden mehr - von wegen - wie hätten wir das wissen sollen? Mir kommt mittlerweile alles hoch wenn Menschen noch immer diese widerwärtigen Lügen im TV glauben, brav die Zeitung lesen und nichts hinterfragen. Und noch immer von Flüchtlingen reden, wo inzwischen jeder normale Mensch sieht das hier ein offener bestialischer Krieg gegen die Völker in Europa geführt wird - zur Ausrottung und Vernichtung werden diese Verbrecher und Söldner eingekarrt. Und niemand kapiert es - es ist nur mehr zum Verzweifeln.

  53. 53

    Warum komme ich mir so blöd vor? Der Freimaurer Karl von Habsburg, Präsident Paneuropabewegung Österreich, soll der nächste Kaiser von Österreich sein?

    Bitte meinem Link folgen. Ich führe sämtliche Nachweise und belege alles mit Quellen.

  54. 54

    Die weißen Völker Europas wurden von den Freimaurern und imperialen Eliten des satanischen westlichen Imperiums systematisch geistig und physisch sterilisiert, so dass sie heute schließlich ihre Lebensfähigkeit als völkische Einheiten verloren. Die Sozialinstitute des westlichen Imperiums haben Jahrzehnte lang das natürliche Verhältnis von Mann und Frau gestört und zerstört. Eine perfide chemische Kriegsführung bombadiert uns seit Jahrzehnten mit Hormondisruptoren, so dass wir heute nicht einmal mehr wissen ob wir männlich oder weiblich sind und unsere Zeugungsfähigkeit verlieren. Die Freimaurer des satanischen Bundes (Britisches Empire) sind widerwärtige Halunken, die sofort aus sämtlichen Ämtern entfernt werden müssen. Alle ihre sozialistischen Konstrukte sind zu beenden.

  55. 55

    Bernd, inhaltlich stimme ich Ihnen zu. Doch erklären Sie mir bitte, warum Sie und ich diesem Einfluss widerstehen konnen.

  56. 56

    #49 seb
    Ja, die Zerstörung der Deutschen erfolgt auf sämtlichen Ebenen.

  57. 57

    mmhh ..
    Wisnewski
    https://www.youtube.com/watch?v=N9hvc121ibo

    Skandal. Wie Mädchen zu Migrantenmuttis ausgebildet werden.

  58. 58

    uups
    Klaus Jäger - Cluster vision

  59. 59

    re. Hans Kolpak: Selbstverständlich sind die von den luciferischen Freimaurern eingesetzten Mittel so sublim und perfide, dass sich praktisch niemand ihrer Manipulation entziehen kann. Ich bin spirituell und sozial genau so von diesen kriminellen Satanisten vernichtet worden wie der Rest meines Volkes. Doch es wird bald schon eine einzigartige Möglichkeit zur Umkehr zum Leben und zur Abrechnung mit den Satanisten geben. Die biblische Apokalypse und ein neues höher-dimensionales Weltzeitalter (ab 2030) stehen nämlich direkt vor der Tür. Wir sind mehr als bloß physische Erscheinungen, unsere Seele ist unsterblich.

  60. 60

    Das Thema ist weit umfangreicher. Will man ganz oben anfangen, muss man bei Jahwe, Jahu, El Schaddai des alten Testaments beginnen. Das ist nicht Gott, wie es der Klerus den Leuten erzählt, sondern Luzifer Satan.

    Diesen Weltherrschaftsanspruch kann man dem alten Testament deutlich entnehmen und dieser wurde auch vom Theologen Fridrich Delitzsch schon klar formuliert. Ebenso will Jahwe, Jahu, El Schaddai viele Völker zu Pfandschuldnern machen, was die Zentralbanken gerade umsetzen. Lloyd C. Balnkfein sagte, die Banken würden das Werk "Gottes" umsetzen. Er hätte sagen müssen das Werk Jahwes , El Schaddais. Sowohl die Freimaurerei als auch die Jesuiten sind auf Jahwe, El Schaddai bezogen, nicht auf den wahren Schöpfer sondern sein Gegenteil.

    Jede Freimaurerloge ist nichts anderes als ein salomonischer Ersatztempel.Dies wurde sogar von einigen Freimaurern zugegeben.Der Koran, wenn man sich hier einmal intensiver mit beschäftigt, ist meiner Ansicht nach nichts anderes als die spätere Zweitvariante Jahwes, El Schaddais. Hier ist dann nicht nur die besondere Affinität der Jesuiten zum Islam interessant sondern auch der Freimaurerloge der Shriners welche ebenfalls auf den Islam bezogen ist.

  61. 61

    @ Bernd 58#

    Man sagt, die Seelen seien unsterblich.
    Man sagt auch, daß man seine Seele dem Teufel verkaufen kann.
    Dann ist sie auch unsterblich, in ewiger Höllenqual gefangen.
    Man sagt auch, daß man Seelen aus der Hölle nicht mehr befreien kann.
    Man könnte auch sagen, daß sich sehr viele Menschen heute auf den Bund mit dem Teufel einlassen; manche ohne zu zögern, manche lachend, weil sie nicht an Teufel glauben.

  62. 62

    Das ist nicht nur frech und anmaßen, einfach per koordinierter Unterwanderung den Willen der Völker zu mißachte, es ist auch ein Irrglaube, anzunehmen, dass durch Ausschaltung des Nationalgefühls uns Vermischung der Völker der ewige Weltfriede einkehren werde. Menschen werden immer Wege finden, sich zu bekriegen, zu foltern, zu unterdrücken - und wenn es nicht der "Nationalismus" ist, dann ist es eben der "Kommunismus" oder sonst eine Ideologie. Oder eben der Bürgerkrieg, der sicher nicht lange auf sich warten lässt, weil die Völker sich eben nicht flächendeckend vermischen.
    Aber es geht diesen Herrn ja wahrscheinlich gar nicht um die Schaffung eines vermeintlichen "Weltfriedens", sondern lediglich um Macht und ums "Gottspielen" - mit sich selbst an der Spitze.
    Pfui.

  63. 63

    Merkel Antichrist - Clustervision Mach 2

    https://www.youtube.com/watch?v=Cw6xx_H9DL0

    Seine Videos sind sehr erhellend, und es ist erschreckend, was wirklich abgeht und mit welchen Mächten wir hier zu kämpfen haben.
    Siehe Epheserbrief im Neuen Testament.
    Und durch Klaus Jäger wird auch deutlich: aufklären und erhellen ist nichts anti - christliches.

  64. 64

    Jutta, Ursachenforschung ist gut, wobei eine christliche Betrachtungsweise zusätzliche Fragen aufwirft. Hilfreich finde ich die Argumente, die im Internationalen Frühschoppen vorgetragen wurden.

    Polin sagt: "Merkel benutzt ihr Gehirn nicht" - 24.1.2016
    https://www.youtube.com/watch?v=z1ABdJHvdWg

    Auch wenn Merkel Einzelabsprachen aus Logen folgt, die den Parlamenten verborgen bleiben, so folgen jedoch die Logen selbst langfristigen und generationsübergreifenden Plänen.

    Ein gewisser Schäuble beruft sich inhaltlich ungeniert auf Richard von Coudenhove-Kalergi. In einem Interview schoss er folgenden Bolzen ab: "Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe. Für uns sind Muslime in Deutschland eine Bereicherung unserer Offenheit und unserer Vielfalt. Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen! Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial!"

    Geht es noch irrsinniger? Er steht bzw. rollt gradmäßig sogar über Merkel.

  65. 65

    Herr Kolpak, ja, kann ich schon verstehen, aber für mich klärt das vieles.
    Vor allem zieht einfach dieses Totschlagargument nicht mehr: liebe deinen Nächsten wie dich selbst .. zB.
    Für Kirminelle, Terroristen usw zu beten, bedeutet nicht, dass der Staat sie nicht zu bestrafen braucht, der Staat ist ein Gefüge und kein Individuum.
    Auch als Christ kann ich einen Straftäter anzeigen, da er der Allgemeinheit schadet.
    Was ich als Christ nicht tun darf, ist, Selbstjustiz üben.

    Die große Frage, die so langsam akut wird, ist: wo beginnt das jetzt, dass ich Gott mehr gehorche als den Menschen, bzw in diesem verbrecherischen Staat, der immer krimineller wird ?

    Und eindeutig wird - ich habe jetzt angefangen, mich mit Clustervision auseinanderzusetzen und bin sehr angetan und auch fasziniert, welches Wissen und welche Zusammenhänge dort zum Vorschein kommen - dass letztendlich das Christentum ausgelöscht werden soll, das Kreuz. Der Sühnetod und die Auferstehung und das ewige Leben.
    Das wird zunehmend deutlicher.
    Denn überall werden vor allem Christen verfolgt und denunziert.
    Während bekopftuchte Muslima Schmerzensgeld zugesprochen bekommen, weil man ihnen das Kopftuch abnimmt, weil keine Polizistin da ist, die das tun könnte und nun eine Verdorndung in Kaft gesetzt wird, dass so etwas in Zukunft nicht mehr geschieht, damit die Religionsfreiheit nicht beeinträchtig wird und sich kein Islamanhänger mehr provoziert fühlen muss, ( so geschehen in Amerika ) frage ich mich dann schon ehrlich: was ist die sogenannte Religionsfreiheit in den sogenannten "Demokratien" eigentlich noch wert ?
    Und es geht um den sunnitischen Islam, der alle anderenbeherrschen will und es ist mir mittlerweile auch egal, ob der nun von den USA oder wem auch benutzt wird um die Geopolitik durchzusetzen. Fest steht, dass der sich prima benutzen lässt, während das die Bibel nicht hergibt. Auch nicht aus dem AT.
    Kein an der Bibel Gläubiger hat den Auftrag von Gott, Andersgläubige umzubringen, wo immer man auf sie trifft .. diese bösartigen von Dämonen beherrschten Völker wurden alle unter Gottes Führung umgebracht. Weil sie ihrerseits niemals gezögert haben, zu erobern, plündern, vergewaltigen, Kinder zu opfern, sexualmagische Rituale zu vollziehen, sich in Ekstase zu bringen usw .. das alles hat Gott Israel untersagt.

    ...

  66. 66

    ..sehr interessant:

    https://www.youtube.com/watch?v=1Yu-8MPqpuQ

    Why did God kill people in the old Testament ?

  67. 67

    Jutta, Glauben wurde für mich zu einer heißen Kartoffel. Ich habe mich nicht nur verbrannt, sondern auch verkrüppelt. Und ich wollte wirklich weg von Zorn, Schmerz und Gewalt. Doch das notwendige Bewusstsein war mir als Kind nicht zugänglich. Jetzt, mit 64, nimmt es immer noch zu.

    Judentum, das Überbleibsel der 12 Stämme, Christentum und Mohammedanismus gibt es zeitlich und inhaltlich in allen möglichen Ausprägungen. Die gewaltorientierten fallen am meisten auf.

    Nur Christen versuchen AT und NT unter einen Aluhut zu bringen. Juden warten immer noch auf ihren Messias.

    Die totalitären Ansprüche, die sich auch in der Politik und dem dahinter stehenden Freimaurertum samt Jesuitentum wiederfinden, widern mich an. Dahern konzentriere ich mich darauf, Staatsgläubigkeit als religiös bloßzustellen und abzulehnen.

    Was denke ich mir wohl, wenn ich folgendes auf http://www.Logenpresse.de geschrieben habe?

    Niemand sollte sich in die Angelegenheiten der untereinander zerstrittenen Logen einmischen! Niemand sollte für einzelne Logenschwestern oder Logenbrüder, für von ihnen gesteuerten Regierungen Partei ergreifen oder gar ihre Interessen vertreten! Und vor allem: Finger weg von Logen oder den Organisationen, die von Logen gesteuert sind!

    Achten Sie auf das Baphometzeichen in Form von erhobener Hand mit angewinkeltem Mittelfinger und Ringfinger und seien Sie vorsichtig! Die zahlreichen Bezüge werden in einem Artikel aufgezeigt: Wer ist Baphomet? Sie werden möglicherweise den einen oder anderen Lebensbereich überdenken.

    Es ist ein in sich entzweites Haus, das vergeht, weil es keinerlei Wahrhaftigkeit gibt, sondern nur Lügen und Heucheleien, Betrügereien und Morde. Das einzelne Leben zählt nicht. Die Wertschätzung und die Dankbarkeit für Leben fehlt völlig!

    Beispielhaft für die nervenzerfetzenden Schaukämpfe der Marionettenspieler sind die jüdischen Puppen, die auf dem politischen Parkett umherschlittern: Die Angst vor den Juden und die Angst der Juden vor dem Machtverlust - Von Trump bis Strache und Petry bis zu Merkels Böhmermann-Affäre!

    Der folgende englische Film mit deutschen Untertiteln besteht bis auf das Manifest am Filmende aus historischen Zitaten aus allen möglichen Quellen. Es ist, als nähme man die rote Pille wie in der Matrix-Trilogie, doch man wird hinterher außerstande sein, zur blauen Pille zurückzukehren. Kein Mensch auf diesem Planeten sollte dieses Wissen ignorieren!

  68. 68

    Zitat:
    Nur Christen versuchen AT und NT unter einen Aluhut zu bringen. Juden warten immer noch auf ihren Messias.

    Ja, aber Jesus Christus selber erklärt, dass das AT auf IHN hinweist.
    Apostelgeschichte, zB.. wo er denen erscheint, aus Emmaus.

    Deswegen gehören AT und NT zusammen und die orthodoxen Juden, die auf ihren Messias warten, warten auf denselben wie die wiedergeborenen und gläubigen Christen.
    Aber dieses Mal kommt Jesus Christus als der König aller Könige, der Herr aller Herren .. als Richter.
    Und da könnte das dann anders ausfallen, als manche sich erhoffen.
    Denn GOTT hält zwar seine Hand über Israel und die Juden .. aber ER richtet nicht nur Völker sondern auch jeden Einzelnen.

    Und es tut mir unendlich leid, dass Ihnen der Glaube so viel Kummer verursacht hat.
    Ich weiss ja nicht, wer und wie er Ihnen nahegebracht wurde, es wird leider viel Unsinn damit getrieben und die Leute, anstatt ihnen zu helfen, sich zu befreien unter ein neues Joch gestellt.
    Das war und ist niemals !!! Sinn gewesen.

    Paulus sagt im Römerbrief:
    Rämer 8,14
    Denn welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. 15Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermals fürchten müßtet; sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, durch welchen wir rufen: Abba, lieber Vater!
    16Derselbe Geist gibt Zeugnis unserem Geist, daß wir Kinder Gottes sind.…

    Ich würde Sie bitten, einmal mit dem Forum: haltefest Kontakt aufzunehmen und dort auch mal hinzuschreiben, und sich seelsorgerisch beraten zu lassen.

Kommentar abgeben