Kanzlerin Merkel will noch mehr „Flüchtlinge“ nach Europa umsiedeln. Das wird die EU „wohl verkraften“.

Merkel wird Europa zu Eurabia umgestalten. Einen großen Teil dieses Plans hat sie schon erfüllt


.

MAN SPRICHT DERZEIT NICHT ÜBER MASSEN-IMMIGRATION.
UND DAS HAT SEINEN GRUND

Es ist auffällig still geworden die letzten Wochen zum heißesten Thema, das Deutschland und Europa beschäftigt: Die Massenimmigration. Man will nicht kurz vor der anstehenden Bundestagswahl noch einen entscheidenden Fehler machen – und das deutsche Volk über die wahren Hintergründe der Massen-Immigration informieren.

Diese als humanitäre Maßnahme gegenüber angeblichen Kriegsflüchtlingen verteidigte Politik Merkels und der EU ist die größte Lüge der Gegenwart.

Wir konnten längst beweisen, dass hinter dieser Lüge ein perfider Plan diverser Kräfte steckt, die Welt neu zu gestalten:

Der Plan dieser Kräfte, meist links, aber auch geführt von NWO-Vertretern, Globalisten, von Freimaurern und Anhängern des Coudenhove-Kalergie-Plans, alle Rassen miteinander zu vermischen, ist die wahre Triebfeder der Politik Merkels.

Das letztendliche Ziel dies die Abschaffung der weißen Rasse und deren komplette Ersetzung durch eine negroide-asiatische Mischrasse. (s.u.a.hier).

Was sich anhört wie eine Wahnvorstellung eines Paranoikers, ist leider bittere Realität. Die Beweise sind längst offenkundig. Der englische Sozialist Tony Blair hatte ihn einer Geheimkonferenz im Jahre 2000 englischer und europäischer Sozialisten in London die Weichen gestellt für eine neues Europa, das man in Zukunft als Eurabia bezeichnen wird (s.hier).

Selbst die Briten wollten nicht glauben, was sie in den Medien lesen mussten:

Als die Londoner Tageszeitung Telegraph unter der Überschrift Labour wanted mass immigration to make UK more multicultural” veröffentlichte, da glaubten viele Briten zunächst an einen Scherz oder an eine Verschwörungstheorie.

Unter Berufung auf das Informationsfreiheitsgesetz (“Freedom of Information rule”) bekamen die Journalisten Unterlagen, die endlich eine klare Antwort auf die Frage gaben, warum Europa seit einigen Jahren für die Masseneinwanderung die Grenzen weit geöffnet hat. Die Antwort:

Die geplante und längst in die Praxis umgesetzte Massenimmigration nach England und Westeuropa ist nicht weiter nur eine Verschwörungstheorie – sondern bittere Realität. 

WIR WERDEN ES ALLE SEHEN: KAUM, DAS MERKEL IHRE VIERTE AMTSZEIT ANGETRETEN HAT, WIRD SIE IHRE MASKE FALLEN LASSEN. UND DEN PLAN DER ZERSTÖRUNG DES WEISSEN DEUTSCHLANDS UND EUROPAS VOLLENDEN.

In vier Jahren wird Europa nicht mehr der Kontinent sein, den wir bislang kannten. 150 Millionen Immigranten sollen nach dem Willen der EU und Merkels nach Europa geschleust werden. Die meisten davon aus Afrika und dem nahen Osten.

Hitler hatte Europa in einen verheerenden Krieg gestürzt. Doch Europa überlebte. Merkel jedoch wird es schaffen, Europa endgültig zu vernichten.

Michael Mannheimer, 14.8.2017

***

Epoch Times, 12. August 2017

Kanzlerin Merkel will mehr Flüchtlinge nach Europa umsiedeln – das wird die EU „wohl verkraften“

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Vorschlag, mehr Flüchtlinge als bisher geplant dauerhaft in der EU aufzunehmen. Sie zeigte sich am Freitag offen, die Zahl der europaweit zugesagten Plätze von 20.000 auf 40.000 zu verdoppeln.

Dies sei eine Zahl, die „eine Europäische Union mit 500 Millionen Einwohnern wohl verkraften kann“, sagte Merkel nach einem Treffen mit dem UNO-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi und dem Generaldirektor der Internationalen Organisation für Migration (IOM), William Lacy Swing, in Berlin. Voraussetzung sei allerdings, die illegale Zuwanderung besser in den Griff zu bekommen.

Für Deutschland versicherte Merkel, „dass wir bereit sind, unseren Teil zu tragen“. Sie verwies in diesem Zusammenhang auch auf die Aufnahme von Flüchtlingen im Rahmen des EU-Abkommens mit der Türkei, wo Deutschland bereits in Vorleistung gegangen sei.

UN-Flüchtlingskommissar Grandi fordert mehr Hilfe für Libyen

Unterdessen forderte der UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi bei einem Berlin-Besuch mehr Hilfe für Libyen. Die bisherige Unterstützung sei „nicht ausreichend“, sagte er nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem Chef der Internationalen Organisation für Migration (IOM), William Lacy Swing.

Merkel stellte für beide Organisationen in diesem Jahr „bis zu 50 Millionen Euro“ in Aussicht. „Am Geld darf diese Aufgabe nicht scheitern“, betonte sie.

Grandi sagte, es gebe zunehmend Libyer, die ihr eigenes Land auf Flüchtlingsschiffen Richtung EU verließen. Wenn das ein Trend werde, müsse die internationale Gemeinschaft handeln. In Libyen gebe es rund 200.000 Binnenvertriebene, 100.000 weitere seien kürzlich in das Land zurückgekehrt. Bisher galt Libyen vor allem als Transitland für Flüchtlinge aus anderen afrikanischen Ländern. Swing betonte, die IOM werde weiterhin Migranten in Libyen und den sechs Nachbarstaaten unterstützen.

Merkel äußerte sich zudem zurückhaltend zu dem französischen Vorschlag, sogenannte Hotspots für Flüchtlinge in Libyen einzurichten. Es sei darauf zu achten, „dass dies nicht ein Faktor ist, der die Menschen ermutigt, die gefährliche Reise durch die Sahara anzutreten“, sagte die Kanzlerin. Durch die Registrierungsstellen für Flüchtlinge will Frankreich Menschen ohne Chancen auf Asyl davon abgehalten, die Überfahrt über das Mittelmeer anzutreten. (dpa/afp)

Quelle:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kanzlerin-merkel-will-mehr-fluechtlinge-nach-europa-umsiedeln-das-wird-die-eu-wohl-verkraften-a2188361.html

 


UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

95 Kommentare

  1. Ja, besser kann man die DRAMATIK der Lage nicht beschreiben:

    Europa hat einen Hitler ÜBERLEBT – diese kleinkariert wirkende RAUTEN-FRAU wird es NICHT ÜBERLEBEN, wenn es nicht spätestens in diesem Jahr aus seinem TIEFSCHLAF erwacht!

    Dabei könnte sich doch jeder Deutsche von sich aus sagen:

    Wenn mir das ganze Geld GESCHENKT worden wäre, das man jetzt an diese Kuffnucken aus aller Welt „verteilt“, hätte ich auch 20 Kinder aufziehen können – statt dessen wurde uns schon die Aufzucht von 1 bis 2 Kindern MAXIMAL ERSCHWERT, mit der Aussicht des „Armutsrisikos“, um die „demographische Katastrophe“ erst HERBEIZUFÜHREN, die man jetzt mit Dunkelhäutigen und Moslem-Barbaren zu „lösen“ vorgibt! Heißt:

    Sowas ist VON LANGER HAND GEPLANT!

    Und WER mag daran schon „interessiert“ sein, daß insbesondere die Deutschen, aber auch andere weiße Europäer AUSSTERBEN?!

    Auch Wolfgang Hübner schreibt das jetzt auf Pi-news:

    „UMVOLKUNG ist das offizielle ZIEL der ,C’DU!“

    Auch wenn sie vor der Wahl noch ein paar die Schafswähler „beruhigen“ sollende heuchlerische Formulierungen in ihr Programm einfügt.

  2. Werbung für „Alternative“s politisches Wissen machen:

    Für viele Wähler gibt es nur die beiden Grossen, CDU oder SPD. Die meissten wollen aber Angela nicht. Aber weniger wollen Martin. Das Ergebnis dürfte somit klar sein im massenhaft vorsätzlich fremdverdummten Volk. Ergo, jetzt ist die Zeit für die Alternative gekommen die beste Opposition zu werden.

    Ich lese immer „die Leute kapieren es nicht“ oder „es muss wohl erst schlimmer kommen bis die Leute es bemerken“.
    Doch, die Leute kapieren es schon! Allerdings nur das was sie auch mitbekommen.
    Die GEZ Fernseh- und Radiosender werden jeden Tag von zig Mio Menschen gesehen und gehört.
    Tagesschau:
    um 20 Uhr pro Tag 3.000.000

    Radiosender:
    angegeben 60.000.000 pro Tag. Ich sag mal 20 -30 Mio

    Maybritt und Co:
    jeweils grob 1.000.000 Zuschauer

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co.:
    insgesamt mehrere Mio pro Ausgabe

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co. im www:
    leider auch einige Mio pro Tag

    Bildzeitung(Papier):
    immer noch weit über 1.000.000 pro Tag

    Bild(Online):
    4 Mio angegeben. Egal, aber 1.000.000 sind es mindestens

    Dazu kommen die ganzen privaten Sender die durch ihre Billigsendungen jeden Tag Mio von schon verwirrten Menschen vor den Flimmerkasten ziehen und in ihren Sendungen in der Hauptsache in bald jeder Filmszene Propaganda unter bringen. Nach dem Motto Ausländer, Schwule, Lesben und umoperierte sind wichtiger als wir selbst und bereichernd für unsere Gesellschaft.
    Das sind jeden Tag Mio an Gehirnkonditionierungen die sich ein normaler Mensch in der Auswirkung kaum entziehen kann!

    Um da alternatives Wissen und Meinungen zu bieten reichen diverse Homepages ganz einfach nicht aus. Selbst bekannte Homepages der Patriotenszene haben nur ein paar 1000 Zuschauer pro Tag. Das reicht hinten und vorne nicht. Zumal die Besucher dieser Blogs eh schon aufgeklärt genug sind. Bei Fratzenbuch bekommt man höchsten eine Gruppe Kinder für eine Geburtstagsparty zusammen. Twitter ist was für Musik und Filmstars. Ansonsten ist die Verbreitung auch dort eher dünn.

    Also kann man traditionelle Werbung machen.
    So gehts
    In einer grossen Tageszeitung Werbung für MM oder Pi machen ist a) teuer b) würde die Zeitung wohl hyperventilieren.
    Also bleibt: selbst ist die Frau.
    Wir besorgen uns:
    – Computer
    – Drucker
    – DIN A4 Papier
    – ein Textverarbeitungsprogramm mit Adressetikettfunktion(gibt es genug – wie z.B. Word – von. Gibt auch kostenlose Software dazu oder auch Anleitungen wie man Adressaufkleber druckt, im Netz)

    Nun lassen wir unserer Fantasie freien Lauf. Entwerfen einen Spruch als Aufhänger und darunter packen wir die Internetadresse von MM, Pi und/oder Anderen. Das drucken wir und schneiden es aus.
    Diese Miniflyer verteilen wir nun überall wo es uns einfällt:
    – Supermarkt, Baumarkt
    – Autoparkplätze an die Windschutzscheibe oder Seitenfenstergummi
    In Briefkästen geschmissen, an schwarze Bretter gepint, mit Tesa an die Haustüren gepappt, von:
    – Polizeistationen
    – Fussballvereine
    – Vereine
    – Krankenhäuser
    – Ärzte
    – Autowerkstätten
    – Behörden
    – Politiker (der rotgrünlinksschwarzgelben die als Regional oder Stadtteilvertreter auch oft keine Ahnung haben was außer ihrer Wahrnehmung draußen geschieht)
    – Firmen
    – Kaufhäuser
    – Rechtsanwälte
    – Universitäten
    – mal hier und da im Zug oder Strassenbahn welche liegen lassen.
    – usw.

    Selbstverständlich kann man auch all diese Stellen per email(Adressen gibt es zu Mio im Internet) anschreiben und denen die Url dieser Blogs mitteilen. Es ist garnicht nötig den Leuten lange Geschichten zu schreiben. Das ist nur zeitaufwendig. Die Geschichten stehen zu Tausenden in den Blogs. Ein kleiner Aufhänger/Hinweis zu einem Tagesgeschehen oder so reicht.

    Übrigens scheint es gut zu funktionieren es Leuten zu schreiben die mit dem Chaos täglich Berührung haben, wie z.B. Polizisten oder andere kleine bürgernahe Beamte!

  3. Die NochBRD-Deutschen… sind politisch total blind und taub.Dabei hätten sie die Änderung in der Hand das wissen diese Alt-Irre-Parteien zu gut.

  4. Wir sind alle Zeitzeugen der Vernichtung des alten Europa. Wir erleben das, was die Römer vor 1700 Jahren durchmachten: die Nihilierung ihres Weltreichs durch Massenimmigration.

  5. aus Europa wird eurabien, wie gehabt…

    und die europäischen Militärs drehen Däumchen,

    es ist nicht mehr auszuhalten

  6. Bundes-Mutti kommt heute in der Glotze (Phoenix). Das werden sich sicher viele Buntländer anschauen und die können sich anschließend am Abend beim Martin (NT-V), auch noch berieseln lassen.

    Wohl bekomms…!

  7. Ich sehe mir, die deutschen TV-Sender gar Nicht mehr an !!

    Ich sehe mir, Lieber BLOOMBERG Television, Fox News, Fox Business, RussiaToday, RT, RT-English, RT-Deutsch, Sky News An !!

  8. Altenburg: Rätselhafter Tod einer Politikerin – Annette Fischer (62) nach Fenstersturz tot aufgefunden – Mysteriöses Video aufgetaucht

    Eine seit Donnerstag vermisste Lokalpolitikerin aus Thüringen ist tot. Sie stürzte aus einem Fenster. Inzwischen tauchte ein mysteriöses Foto/Video der Frau auf. Die Polizei ermittelt.

    ….Die „Leipziger Volkszeitung“ berichtet dazu, dass Annette Fischer bereits vor Tagen ihren Rückzug aus der Politik vorbereitet haben und kürzlich ihre Mandate niedergelegt haben soll, sowohl im Kreistag als auch im Altenburger Stadtrat….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/altenburg-raetselhafter-tod-einer-politikerin-annette-fischer-62-nach-fenstersturz-tot-aufgefunden-mysterioeses-video-aufgetaucht-a2188427.html
    ———————————

    http://www.die-linke-altenburgerland.de/vertreter/kreistagsfraktion/annette_fischer/

    ——————————–
    Die war in der Linkspartei,hmmm. Nur mal so gefragt, wurde die jemandem gefährlich, weil Mandatsniederlegung?

    Wer regiert in Thüringen: die Linkspartei mit einem Ministerpräsidenten!

  9. Die größten Vollidioten sind jene, die wieder Merkel die Stimme geben. Nein, es gibt keine Ausrede, dass ich über die Zustände nicht gewußt habe, wenn ich Merkel wieder meine Stimme gebe. Als mündiger Bürger beobachte ich das Treiben ganz genau was vorgeht. Wenn ich für mein Land was über habe setze ich beim Wählen mein Gehirn ein.

  10. Peter Bethge

    Das sehe ich auch so!

    Das BRD TV ist auf Multi Kulti Propaganda getrimmt!!

    Man zeigt gerne in Neueren DALY SOAPS (Seifen Opern) oder Werbung Gemsichtrassige Paare!

    Ich bin der Meinung das dies ein Teil des NUDGING Projektes ist!

    Nudging heisst auf Deutsch STUPSEN!

    Das ist eine Psychologische Technik die wie immer aus denn USA kommt!

    Angela Merkel hat ja vor 2 Jahren Psychologen für das Kanzleramt gesucht!
    Warum wohl? Um genau diese Technik des HIN STUPSENS am Volk ANZUWENDEN!

    Da entscheidet sich eine Deutsche Frau im TV im ALLEN ERNSTENS für denn SCHWARZEN MANN!! Und denn Deutschen Mann lässt man dann Absichtlich ÜBEL Aussehen!!

    Mohammed Ali hätte dazu gesagt ´´Die ist nicht mehr ganz dicht´´!

  11. #7 Kettenraucher
    Jetzt werden wir fast jeden Tag mit Merkyll oder Schnulz medial beglückt und das bis zur Wahl. Deren Propaganda läuft auf Hochtouren, währenddessen man von der AfD nichts mehr hört und sieht. Bei unseren Wahlplakaten sieht man auch nur CSU/CDU und SPD.
    Und das Wahlvieh schläft immer noch tief und fest.

  12. Kettenraucher meinen Sie dass diese Frau Annette Fischer von der Die Linke von den eigenen Linken Partei-Bürgern ermordet wurde, weil Sie vielleicht Partei interne Missstände Auf decken wollte ?! Oder zeigen Sie, hier über Annette Fischer, Das BKA und STASI-Vormünder werden wollen Uns, dieses noch Anhängen wollen !!!!! http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/altenburg-raetselhafter-tod-einer-politikerin-annette-fischer-62-nach-fenstersturz-tot-aufgefunden-mysterioeses-video-aufgetaucht-a2188427.html

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/altenburg-raetselhafter-tod-einer-politikerin-annette-fischer-62-nach-fenstersturz-tot-aufgefunden-mysterioeses-video-aufgetaucht-a2188427.html

  13. @ TLouis1691
    Montag, 14. August 2017 15:11
    13

    —————–

    Sie haben die Schwulen- und Lesbenpaare in den Soaps bzw nun schon in Filmen vergessen 😉

    2 Psychos gesucht?????
    Das ist gar nicht notwendig. Jedenfalls nicht dafür. Jeder Psycho-Professor einer Deutschen Uni arbeitet sozusagen als überbezahlter Beamter für die Regierung.

    Dazu kommen noch zig Think-Tanks und andere Einrichtungen wie z.B. das staatseigene Primatenzentrum der Uni Göttingen 🙂

    Die Werbefachleute haben dieses Wissen sowieso.

    Auch staatlich
    https://www.zanzu.de/de/arten-von-sex
    https://www.zanzu.de/de/sexuelle-orientierung
    https://www.zanzu.de/sites/default/files/styles/image_full/public/086_missionaris_zanzu.jpg

  14. Zitat: Wer soll Merkel entmachten?

    Dies wird und kann nur vom Volk geschehen- offenbar sind alle anderen Institutionen in unserer Gesellschaft durch den Satz „ Deutschland ist eine Demokratie“ so überzeugt verpflichtet, oder gehemmt, dass diesen ihre Hirnzentrale zum Selbstdenken längst zum Mega ToleranzChip zusammengeschmort ist. 60 Jahre Frieden und Linke 68er Indoktrination demonstriert nun vollstens seine Wirkung. Jeglicher Protest und die Auflehnung gegen die aktuelle Entwicklung erscheint nun bereits aussichtslos. In einer sogenannten Diktatur- Bananenrepuplik (owohl bei uns bereits Realität) wäre das Volk (ohne den eingeimpften Nazikomplex) mit Sicherheit schon längst weiter – Merkel längst vom Sockel gefegt.!
    Zitat Uni Konstanz: „Demokratische Systeme zeichnen sich vor allem dadurch aus, daß in ihnen politische Macht durch Wahlen und nur auf Zeit vergeben wird. Politische Herrschaft ist also zustimmungsabhängig. Aus diesem Grund kann die öffentliche Darstellung von Politik, die die Voraussetzung und Grundlage für freie Meinungsbildung und Entscheidungsfindung des Wählers bildet, nicht als lästige Pflicht angesehen werden, sondern sie ist vielmehr die Basis für Herrschaft in einer modernen Demokratie. Die Darstellung und Vermittlung der Politik ist ein wesentlicher Bestandteil des Wettbewerbs um Stimmen und Zustimmung. Der Politiker verhält sich dementsprechend wie ein Oligopolist auf dem politischen Markt. (Dieses Oligopol, was oftmals bei Wirtschaftszusammenschlüssen vom Staat und der Gesellschaft als Wettbewerbsfeindlich kritisch bezeichnet wird, wie z:B. Automobilhersteller, Mineralöl-industrie, Energiekonzerne, Computerindustrie, (siehe Google, facebook&Co.) Flugzeugbau, Konzentration der Einzelhandelskonzerne, ect.) wird selbst durch durch die relativ wenigen politischen Entscheider aus div. Parteienspektrum selbst die alles bestimmen,ob richtig oder falsch handelnd, gerade selbst drastisch ad absurdum geführt. ) Diesen Sachverhalt bezeichnet Downs als „Paradox des Wählens“.Seit 1977 ist er Senior Fellow für Ökonomische Studien an der Brookings Institution in Washington, D.C. Seine Schwerpunkte sind die Demokratieforschung und die demografische Entwicklung. siehe dazu auch: http://www.sueddeutsche.de/politik/das-wahlparadoxon-warum-ueberhaupt-noch-waehlen-1.3503054
    Nur im allereinfachsten, abstraktesten Modell sind deren/die Wähler vollständig informiert und in der Lage, die künftigen politischen Leistungen zu vergleichen, die sie von den konkurrierenden Parteien erwarten. Aber auch dann schon stellt diese auf den ersten Blick leichte Urteilsfindung hohe Ansprüche an den Wähler. Um eine im Downschen Sinne rationale Wahl zu treffen, muß er eine Vielzahl von Informationen sammeln, werten und verarbeiten. Dem Charakter repräsentativer Demokratien westlichen Typus entspricht es nun, daß nur sehr wenige direkte Verbindungslinien zwischen allgemeiner Öffentlichkeit und Regierungstätigkeit bestehen. Zwischen Staat und Gesellschaft ist vielmehr ein sogenanntes intermediäres System geschaltet,das vielfältige Vermittlungsaufgaben in beiden Richtungen übernommen hat.
    Organisatorische Bestandteile des intermediären Bereichs sind vor allem Bildungssysteme,
    politische Parteien, Vereine, Interessenverbände, soziale Bewegungen und nicht zuletzt die publizistischen Massenmedien“.

    Inzwischen ist die Umvolkung das offizielles CDU-Ziel von den Linken und Grünen längst vorgegeben. Man mus sich nur mal das CDU „Regierungsprogramm 2017 – 2021“ lesen. Bei den Absichtserklärungen in Multikulti- Schwurbeldeutsch geschrieben wird nun vielen klar wo die Reise hingeht. Die CDU zeigt aber auf andere, insbesondere auf die AFD und deren „ewig gestriges“ Wahlprogramm. Die Wähler die jedoch am 24. September die CDU wählen,aber auch die anderen Blockparteien sind somit einverstanden den Lügen Brei den sie bisher vorgesetzt bekamen erneut für gut zu heissen. Die meisten lesen kein Wahlprogramm, sondern kaufen denen dessen Schei..Programm weiter ab. Absichtlich, oder weil Naiv, oder bisheriger politischer Analphabet, oder zu blöd. man kann es nur erahnen. Merkel interessiert dies nicht, für sie zählt der reine Machterhalt den sie weiterhin in ihren Hosenanzügen und dem Tiroler Inkognito- Urlaubsaufzug inkl. Cappi wie ein Flaschensammler, für Alternativlos hält. –

    Faktisch werden die Refugees wellcome Merkel Verrückten den degenerierten Multikulti- Gemischwarenparteien aus dem Groko -ideologischen Politik Warenkorb der SPD, Linken und Grünen in gleicher Form wie bisher- quasi eine Soße, ihre Stimme geben. Dabei mit enthalten sind automatisch schon längst die linksradikalen ideologischen Utopien der herbeigesehnten Umwälzung bisheriger Bevölkerungssstrukturen Deutschlands.

    Die wichtigsten Bestandteile dieses Systems wurde in den zurückliegenden Jahren längst klamheimlich auf eine linke One World Einheitsmeinung als >die< neue politische Ausrichtung getrimmt. Auch die ehemalige Schröder SPD Regierung hat dabei bereits großen Anteil. Am meisten jedoch aus dem Mutterland Ex DDR nach der Wende ohnehin extrem links abgebogene zur 1. Bundeskanzlerin (aus dem Osten) gewählte A. Merkel.
    Alle die paralell schon vorhandenen linken Tendenzen aus Grünen,der SPD und den LINKen/der ehem. PDS hat sie während ihrer Amtszeit und Schwurbelpolitik längst kassiert und ohne Widerrede als eigene "Gutmenschideologie" aus ihrem Lager Europaweit wie ein Pflock in einem Vampir eingerammt. Logisch, nur so ging die gleichgeschaltete linkssozialistische Suppe klammheimlich und schleichend zum 2.Mal voll auf. Diesmal in der Variante Merkel, sogar bisher ohne Gegenwehr schlussendlich
    Sie meint tatsächlich wie ihre ehemaligen der DDR div. Kollegen: "Dank der moralischen Schönheit einer Handlung unter tragischen Umständen entfaltet sich jene kraftvolle emotionale Erregung und Anspannung, die man gewöhnlich als „Gefechtsrausch“ bezeichnet… Man muß nur einmal gesehen haben, wie sich Menschen freuen, um die Stärke ihres Erlebens zu spüren, wenn sie sich mit den Geräten (Gedanken) an ein schnellfliegendes Ziel „festkrallen“, wenn die Geschosse im richtigen Augenblick die Wolken „durchschneiden“ und nach einer Minute die Meldung eintrifft: Die Raketen trafen ins Ziel… Heißt es: Ziel vernichtet, so fallen sich die Soldaten vor Freude in die Arme. Moralisch-ästhetische Gefühle hinterlassen eine tiefe Spur im Gedächtnis … (Quelle: Die Zeit 1982 Ausg. 48)

    Selbst die aktuell gescheitesten, intellektuellsten und kritischen Menschen in unserem Land haben bereits die Faust in der Tasche und in Worten in ihren geschriebenen Büchern. Doch, auch sie treten auf der Stelle, drehen sich im Kreise, sind ohnmächtig, oder lassen sich selbst von politischen Laien und Schwätzern für dumm verkaufen. Viele Kritiker kommen trotz ihrem hörbaren, lesbaren Protest nicht aus ihren Schützengräben. Martyrer gibt’s nicht mehr, die Ideale weichen der Rationalität, der eigenen Ohnmacht. Sie wären es eigentlich, die als Vorbild einer geistigen Elite den patrioischen Kampfgeist beweisen könnten und sollten. Der kleine Mann wurde längst verkauft, als unmündig erklärt. Er muss zum "Jagen" getragen werden.
    "Der Staat lässt seine Bürger im Stich" sagte M.Wolffsohn vor 1 Jahr. "Die Gesellschaft ist längst. atomisiert. Wenn der Staat zur Durchsetzung dieser Macht seine Bürger braucht, ja im „Aufstand (!) der Anständigen“ oder im Namen von A, B bis Z einfordert, fehlt ihm, im National- ebenso wie im Vielvölkerstaat, das Entscheidende: das Gewaltmonopol. Der Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr.“ Zit. Ende

    Die taffesten Menschen in vorderster Front sollten zum Kampf auf der Strasse, ja überall, aufrufen. Der kleine deutsche Michel hat leider viel zu sehr Angst um seine bisschen erreichte Lebensqualität.Ihm wurde der Schneid und sein politisches Selbstbewußtsein zum eigenen Land zu oft weggezüchtet,oder weggedrückt; wenn du aufmuckst bist du der NAZI, Populist,und Rassist ins Ohr geflüstet. Freiheit ist für viele Bürger längst relativ, sie wissen nicht mehr was Freiheit in unserer Zeit der schleichenden Entmündigung und Überwachung durch Menschen die ihnen sogar schaden, wirklich bedeutet. (die Jugend schon gar nicht!) Das gesellschaftliche System in der Bundesrepuplik befindet sich für eine wirkliche Opposition und Wende offensichtlich in einer selbstgebauten Endlosschleife aus Unfähigkeit, Unkenntnis, Abhängigkeit und Angst. Der relative Überfluss, das bisherigen künstlich erzeugten Wirtschaftswachstum, der Selbstausbeutung des arbeitenden Volkes, des europ. Friedensgedankens und millionenfach egoistischem sozial falsch verstandenem Gutmenschtum ist der Dreh- und Angelpunkt. (Merkel:„alles wird gut“ Sie kennen mich ja.“) hat für den Fatalismus der deutschen Bürger ganze Arbeit geleistet. Als würde Merkel als Paradoxon sagen: „ich komme Vorwärts durch Rückwarts laufen“ -dies hilft uns allen und denen die ohnenhin neu zu uns kommen. Mit der gewählten paradoxen Schwurbelformulierung hält sich die CDU alle Möglichkeiten offen, im Bedarfsfall nochmals so großzügig die Grenzen zu öffnen, ins eigene Messer zu laufen,um unserer hochgehängten „deutschen „humanitären Verpflichtungen“ das man in der Welt so derart "positiv bewunderte“ nachzukommen. Wohlwissend, des verursachten Chaos für das eigene Volk und das anderer Nachbarländer.

    Diese Entwicklungen sind längst sichtbare und spürbare Indikatoren eines kompletten schizophres Verhaltens, des Stillhaltens eines ganzen Volkes zu seinem eigenen Nachteil. Deutschlands Gesellschaft hat sich durch die Sprengkraft einer anderen,entgegengesetzten Politik die etwas anderes sagt was sie tatsächlich macht durch Merkel- und ihre hündischen Machterhalter tief gespalten.

    Ich denke, eine rationale, realistische, bodenständische Vernunftspolitik für die gemeinschaftlichen eigenen Interessen unseres Volkes wird es ohne eine radikalen Sturz dieser Psychopathen nicht mehr geben. Leider wurde die rote Karte durch das Volk für diese perfide Politik längst versäumt. Jeder schaut zu wie das Kaninchen auf die Schlange. Das Chaos ist längst vorgezeichnet. Der Ausweg (weil angegeblich in einer Demokratie ) findet niemand. Es ist wie großes Kino- vorne läuft der Film „Apocalypse Now“ , den kennt man zwar bereits, man will vorzeitig hinaus, findet jedoch keinen Ausgang. Oder es steht jemand vor dem Ausgang im Weg der sagt- „No Exit“ ! Wir sind gefangen wie im Film, wie jemand der nebst dem „Kuckuck“ sitzt der einen längst durch falsche Tricks "aus dem Nest kicken" möchte.

    Abschließend:
    Das Beispiel der heutigen BILD
    zeigt erneut wie die Zementierung der Politik von Merkel&Co. aussieht. Die AFD hingegen wird wie bereits üblich mit sich wiederholenden Schlag- und Schimpfworten (z.B. dem falsch zitierten Schießbefehl von F. Petry) niedergemacht und bekämpft, was das Zeug hält. Leider hat F. Petry sich in den letzten Monaten selbst geschadet, auch allgemein der AFD. Dies ist zwar in der medialen Darstellung der BILD für die gesamte AFD nicht sonderlich entscheidend, aber trotzdem deren Absicht. In diesem Fall natürlich von Mass&Co., inklusive der ganzen Einheitsbreipolitiker abgesegnet.

    Zum kotzen, typisch BILD. Leider von vielen Wählern immer noch gelesen und durchaus als Wahlentscheidung betrachtet.

    BILD TOP – Headline von heute:
    Zoff an jeder EckeWAHLKAMPF
    Schröder gegen Merkel, Schulz gegen sich selbst und Petry gegen Rechts
    http://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl2017/wahlkampf-an-jeder-ecke-52850362.bild.html

    Als kleiner Lichtblick. Hagen Grell widmet sich in seinem neuen YT nahezu eine Stunde dem täglichen Wahnsinn und der Verzerrung der Wirklichkeit in Deutschland:
    Titel: xNeu ++ Alle gegen AfD ++ Mick Jagger gegen Asyl ++ Gutmenschen gegen Menschenverstand

  15. Habe mir heute einen Filzstift gekauft und sofort
    danach ein ‚Grünen-Plakat‘ veredelt mit :

    „Wollt ihr D E N E N wirklich eure Kinder überlassen“?

    Werde wohl noch einiges korrigieren in den nächsten
    Tagen. . . . Wat mut – dat mut !

  16. Unsere Regierung steht gegen die Interessen ihres eigenen Volkes.

    1. jeder aus dem Volk weiß, dass es sich bei den allermeisten Einwanderer nicht um Flüchtlinge handelt, denn Flüchtlinge lassen ihre Familien nicht unbeschützt in einem Kriegsgebiet zurück. Denn es kommen ja 90 % junge Männer, darunter auffallend sehr viele Schwarze.

    2. jeder aus dem Volk weiß, dass in den Asylantenheimen ständig Polizeieinsätze wegen deren Aggressionen, Messerstechereien, Drogenhandel usw. notwendig sind

    3. jeder aus dem Volk weiß, dass wahrhafte Flüchtlinge
    dankbar sind und sich ordentlich benehmen.

    4. jeder aus dem Volk weiß, dass seit dieser unkontrollierten Masseneinwanderung die Kriminalität (Vergewaltigungen, sexuelle Nötigungen, Messerbedrohungen, Raub, Mord) in erschreckender Weise ein Höchstmaß angenommen haben.

    5. jeder aus dem Volk weiß, dass die Gefängnisse überfüllt sind mit Muslimen, darunter eine hohe Anzahl von Schwarzen, die für unsere Vollzugsbeamten eine unberechenbare Gefahr darstellen

    6. jeder aus dem Volk weiß, dass die allermeisten ihre Ausweise weggeworfen haben, um sich mit Lügen ein Bleiberecht zu verschaffen

    7. jeder aus dem Volk weiß, dass sie sogar selbst Brände legen, weil sie mit ihrer Unterkunft nicht zufrieden sind

    8. jeder aus dem Volk weiß, dass die allermeisten von ihnen nach unserem Grundgesetz überhaupt kein Bleiberecht haben und sofort abgeschoben werden müssen, und dass dies nicht einmal bei mehreren Straftaten geschieht.

    9. jeder aus dem Volk weiß, dass die allermeisten, die abgeschoben werden müssten, trotzdem bleiben und einen Duldungsstatus bekommen

    10. jeder aus dem Volk weiß, dass diese Einwanderer wenn sie mit Hilfe ihrer Dolmetscher und Berater den Bleibestatus erreicht haben für immer vom deutschen Steuerzahler versorgt werden, egal ob sie jemals arbeiten oder nicht.

    11. jeder aus dem Volk weiß, dass bei Bleibestatus der Weg frei ist für den gesamten Familiennachzug. Es handelt sich dabei um Großfamilien, da bei Muslimen die Polygamie toleriert wird, dadurch große Kinderschar, und selbst Kinderehen werden erlaubt bei Muslimen, gemäß der Scharia. Alle herzlich willkommen, die Kosten übernimmt Mütterchen Staat. Väterchen Staat gibt es nicht mehr.

    12. jeder aus dem Volk weiß, dass unsere Obdachlosen und Kinder die auf der Straße leben Mütterchen Staat
    total gleichgültig sind.

    13. jeder aus dem Volk weiß, dass die Flüchtlinge sogar neue Reihenhäuser mit Garage, voll eingerichtet erhalten, wovon viele aus dem Volk nur träumen können.
    Führerschein gibt es auch noch gratis. Sogar in arabisch, alles passend gemacht.

    14. jeder aus dem Volk weiß, dass es immer noch Menschen aus dem Volk gibt, die meinen, unterstützt von den Kirchen, ehrenamtlich sich einbringen zu müssen,
    wegen der Nächstenliebe, aber ihr eigenes Volk ins Unglück stürzen.

    15. jeder aus dem Volk weiß inzwischen wie es auf den Ämtern zugeht, und dass den Angestellten empfohlen wird Selbstverteidigungskurse zu absolvieren.

    16. Nachdem inzwischen keiner mehr sagen kann, mein Name ist Hase ich weiß von nichts, dann stellt man sich doch die Frage, wer lässt das alles zu?

    17. jeder aus dem Volk weiß, wer diesen katastrophalen Zustand zu verantworten hat, in finanzieller Hinsicht, in Hinsicht der Sicherheit, im Preisgeben unserer Kultur und Werte, so dass wir bald einem Drittweltland gleichen und sympathisiert noch mit der Verursacherin?
    Wer so viel Unverstand hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Und die einzige Volkspartei Alternative für Deutschland, die auf das Volk eingeht, den Missständen Einhalt gebieten will, die wird angeprangert?
    An den Pranger gehört die Verursacherin, die wir alle kennen.
    Frau Dr. Angela Merkel hat 2003 ganz anders gesprochen, als 2017. Wenn man die Aussagen von damals und heute vergleicht, genau das Gegenteil, damals hätte sie sehr gut in die AfD gepasst, könnte man den leisen Verdacht der Schizophrenie feststellen.
    Oder die Täuschung gehört zum Plan?

  17. @ Globetrotter
    Montag, 14. August 2017 17:54
    17

    Habe mir heute einen Filzstift gekauft und sofort
    danach ein ‚Grünen-Plakat‘ veredelt mit :

    ——————————————

    cok güsel!

    Aber sollte kein Wunder geschehen wird die Kifisekte demnächst eine Unterrolle spielen.
    Eine Plakatveredelung derer ist IMHO nicht notwenig.

    Da gibt es Andere 😉

    Ich habe von Folgendem gehört:
    Da die Gelben nun von den GEZ Medien raufgequatscht werden, könnte man da zeigen das Christian ein Pleitegeier hoch 8 ist der Mio an KFW Krediten für sich in den Sand gesetzt hat. Nun aber bei den Bilderbergern 2016 eingeladen war und gefördert wird.
    Das Ganze in eine Tiny-Url bringen und diese für die Veredelung benutzen.
    Werden zwar nicht viele verstehen, aber vielleicht welche die das dann kapieren und vervielfältigen!

    Nur so eine Idee

  18. @ Inge Kowalevski
    Montag, 14. August 2017 18:18
    18

    Unsere Regierung steht gegen die Interessen ihres eigenen Volkes…………

    ————————–

    Hallo Inge K.,

    wenn man es richtig sieht, geht die AFD eh auf über 50%.
    Haben wir schon vor Monaten in nächtlichen versteckten Umfragen auf z.B. Teletext gesehen. Die Ergebnisse wurden dann noch Nachts gelöscht.

    Aktuelle Wahlumfrage von Nicht-GEZ ->
    https://strawpoll.de/ggsdeaw

  19. Merkel ist für die Moslems wohl inzwischen dasselbe wie Allah. Für uns ist sie wie Satan.

    Was Merkel anstellt ist peinlich-pervers!

  20. @ Taurus Caerulus
    Montag, 14. August 2017 18:39
    22

    Was Merkel anstellt ist peinlich-pervers!

    ————————————–
    Hallo Taurus

    Peinlich Pervers ist, dass sich das ein Millionenvolk das angeblich lesen und schreiben kann, es sich gefallen lässt.

    Alle Ausländer die ich kenne, und es sind viele, logisch, also mehr als Deutsche, frage warum wir Deutsche uns das gefallen lassen.

    Auf meine Frage, warum die Aussis nichts tun wenn sie das erkennen und es ihnen auch auf den Sack geht, habe ich bisher nur 1 Antwort erhalten: „wir dürfen ja nicht“
    Schon seltsam….gell…

  21. Werbung für „Alternative“s politisches Wissen machen:

    Für viele Wähler gibt es nur die beiden Grossen, CDU oder SPD. Die meissten wollen aber Angela nicht. Aber weniger wollen Martin. Das Ergebnis dürfte somit klar sein im massenhaft vorsätzlich fremdverdummten Volk. Ergo, jetzt ist die Zeit für die Alternative gekommen die beste Opposition zu werden.

    Ich lese immer „die Leute kapieren es nicht“ oder „es muss wohl erst schlimmer kommen bis die Leute es bemerken“.
    Doch, die Leute kapieren es schon! Allerdings nur das was sie auch mitbekommen.
    Die GEZ Fernseh- und Radiosender werden jeden Tag von zig Mio Menschen gesehen und gehört.
    Tagesschau:
    um 20 Uhr pro Tag 3.000.000

    Radiosender:
    angegeben 60.000.000 pro Tag. Ich sag mal 20 -30 Mio

    Maybritt und Co:
    jeweils grob 1.000.000 Zuschauer

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co.:
    insgesamt mehrere Mio pro Ausgabe

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co. im www:
    leider auch einige Mio pro Tag

    Bildzeitung(Papier):
    immer noch weit über 1.000.000 pro Tag

    Bild(Online):
    4 Mio angegeben. Egal, aber 1.000.000 sind es mindestens

    Dazu kommen die ganzen privaten Sender die durch ihre Billigsendungen jeden Tag Mio von schon verwirrten Menschen vor den Flimmerkasten ziehen und in ihren Sendungen in der Hauptsache in bald jeder Filmszene Propaganda unter bringen. Nach dem Motto Ausländer, Schwule, Lesben und umoperierte sind wichtiger als wir selbst und bereichernd für unsere Gesellschaft.
    Das sind jeden Tag Mio an Gehirnkonditionierungen die sich ein normaler Mensch in der Auswirkung kaum entziehen kann!

    Um da alternatives Wissen und Meinungen zu bieten reichen diverse Homepages ganz einfach nicht aus. Selbst bekannte Homepages der Patriotenszene haben nur ein paar 1000 Zuschauer pro Tag. Das reicht hinten und vorne nicht. Zumal die Besucher dieser Blogs eh schon aufgeklärt genug sind. Bei Fratzenbuch bekommt man höchsten eine Gruppe Kinder für eine Geburtstagsparty zusammen. Twitter ist was für Musik und Filmstars. Ansonsten ist die Verbreitung auch dort eher dünn.

    Also kann man traditionelle Werbung machen.
    So gehts
    In einer grossen Tageszeitung Werbung für MM oder Pi machen ist a) teuer b) würde die Zeitung wohl hyperventilieren.
    Also bleibt: selbst ist die Frau.
    Wir besorgen uns:
    – Computer
    – Drucker
    – DIN A4 Papier
    – ein Textverarbeitungsprogramm mit Adressetikettfunktion(gibt es genug – wie z.B. Word – von. Gibt auch kostenlose Software dazu oder auch Anleitungen wie man Adressaufkleber druckt, im Netz)

    Nun lassen wir unserer Fantasie freien Lauf. Entwerfen einen Spruch als Aufhänger und darunter packen wir die Internetadresse von MM, Pi und/oder Anderen. Das drucken wir und schneiden es aus.
    Diese Miniflyer verteilen wir nun überall wo es uns einfällt:
    – Supermarkt, Baumarkt
    – Autoparkplätze an die Windschutzscheibe oder Seitenfenstergummi
    In Briefkästen geschmissen, an schwarze Bretter gepint, mit Tesa an die Haustüren gepappt, von:
    – Polizeistationen
    – Fussballvereine
    – Vereine
    – Krankenhäuser
    – Ärzte
    – Autowerkstätten
    – Behörden
    – Politiker (der rotgrünlinksschwarzgelben die als Regional oder Stadtteilvertreter auch oft keine Ahnung haben was außer ihrer Wahrnehmung draußen geschieht)
    – Firmen
    – Kaufhäuser
    – Rechtsanwälte
    – Universitäten
    – mal hier und da im Zug oder Strassenbahn welche liegen lassen.
    – usw.

    Selbstverständlich kann man auch all diese Stellen per email(Adressen gibt es zu Mio im Internet) anschreiben und denen die Url dieser Blogs mitteilen. Es ist garnicht nötig den Leuten lange Geschichten zu schreiben. Das ist nur zeitaufwendig. Die Geschichten stehen zu Tausenden in den Blogs. Ein kleiner Aufhänger/Hinweis zu einem Tagesgeschehen oder so reicht.

    Übrigens scheint es gut zu funktionieren es Leuten zu schreiben die mit dem Chaos täglich Berührung haben, wie z.B. Polizisten oder andere kleine bürgernahe Beamte!

  22. Rede im Wortlaut zum Nachlesen.

    Renate Sandvoß Pegida 14.08.2017
    ————————————-

    „Wir dürfen nicht aufgeben, wir dürfen nicht schweigen“ – Renate Sandvoß‘ Pegida-Rede in Dresden

    ch grüße Euch, liebe Dresdner, liebe Gäste von nah und fern und liebe Zuschauer zu Hause am Livestream!

    Wie schön, wieder hier bei euch zu sein! Genau ein Jahr ist es her, dass ich das erste Mal vor euch stand. Puuuh, war ich damals aufgeregt, denn ich kannte euch ja noch gar nicht, ahnte nicht, was mich erwartet. Aber als ich von hier oben in eure Gesichter sah, da spürte ich sehr rasch eine Gemeinsamkeit – ja eine Verbundenheit. Ich fühlte mich schnell als ein Teil von euch, als ein Teil von Pegida, denn uns treibt der gleiche Grund auf die Straße: der Widerstand gegen eine katastrophale Politik, die Deutschland bewußt an die Wand fährt und unser Land der Islamisierung preisgibt.

    Uns wird Stück für Stück unsere Heimat genommen, – wir sind nicht mehr das deutsche Volk, sondern….

    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/14/wir-duerfen-nicht-aufgeben-wir-duerfen-nicht-schweigen-renate-sandvoss-pegida-rede-in-dresden/

  23. Kanzlerin Merkel zu Martin Schulz: „Ich schätze meine Mitbewerber“

    „Ich unterschätze meine Mitbewerber nie. Ich schätze meine Mitbewerber“, sagte die CDU-Vorsitzende. Eine wichtige Gemeinsamkeit mit Martin Schulz sei, dass sie beide „hocheuropäisch“ sind, das zeichne Deutschland aus….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-zu-schulz-ich-schaetze-meine-mitbewerber-a2190059.html

    ————————————
    Ohne Worte..!

  24. OT oder auch nicht – AfD

    AKTUELL JÖRG MEUTHEN AFD GEHEN WIR VOR´S KANZLERAMT DA IST UNSER PROTEST RICHTIG ! AM 9 8

  25. OT – AfD – Wahlkampfwerbevideo

    Zusammenfassung:

    Für was steht die AfD? Migration, Integration, Energiepolitik, Euro, Wirtschaft, Innere Sicherheit

  26. Ein wirklich interessanter Vortrag von Herrn Jongen.
    IfS – Schnellroda, der zwar schon etwas älter ist, aber nichtsdestotrotz nicht weniger aktuell und brisant.

    Es ist hin und wieder auch wichtig, eine Retrospektive nachwirken zu lassen.

    Migration und Thymostraining – Dr. Marc Jongen beim IfS

  27. #19 Inge Kowalevski
    Ja, 2003 hat Merkel noch rechts konservative Politik gemacht. Damals war die Zeit noch nicht reif für die Umvolkung. Es dauert lange und ist ein großer Aufwand die ganzen Vorkehrungen für so ein Großverbrechen vorzubereiten. Schliesslich mussten sämtliche Bereiche in Deutschland von den Soros-Helfern unterwandert werden.

  28. Hab auch noch eines:
    ca 14 min.
    ————————————-

    (Audio) Laleh immernoch Nein gegen den Staat (Audio)

  29. Gugts Euch an, liebe „Wessis“ so geht das.

    Unterwegs mit Pegida…..
    ————————————-

    PEGIDA Dresden 14.08.2017 1000ende friedliche Patrioten beim Abendspaziergang

  30. Wir die AfD, greifen Themen auf, die den Bürgern unter den Nägeln brennen

    Puls4 ca 51min

    Veröffentlicht am 14.08.2017

    Alice Weidel AfD und Harald Vilimski FPÖ enttarnen Karl Öllinger von den Grünen, der Umstrukturierung der EU, übrigens soll der Grünen Politiker der Rechtsexperte in der Runde sein.

  31. Leute legt euch eignene Youtube-Playlists an von dieser Playlist hier: https://www.youtube.com/watch?v=M1096G2MPrM&list=PLzYLzd7sRt0lxdyTOG0jUNG1qe5z3yd9s

    Leute macht euch eignene Youtube-Playlists an von dieser Playlist hier: https://www.youtube.com/watch?v=M1096G2MPrM&list=PLzYLzd7sRt0lxdyTOG0jUNG1qe5z3yd9s

    https://www.youtube.com/watch?v=M1096G2MPrM&list=PLzYLzd7sRt0lxdyTOG0jUNG1qe5z3yd9s

    Reproduziert euch eigenen Playlist von dieser Playlist in euren eigenen Youtube-Accounts !!

  32. @ Kettenraucher 38#

    Ja, inzwischen ist die Struktur auch für uns zügig gewachsen.
    Wir stehen nicht mehr so verstreut wie 2015 herum.

    Die Wahl wird konkreter spürbar.
    In einigen Bundesländern haben die Ferien aufgehört, bzw. hören Mitte August auf.

    Da beginnt dann der Ernst des Lebens wieder für viele neu.
    Davon ist hier im verpennten Feriensommerbayern noch nichts zu bemerken.

    Aber das wird schon noch.

  33. OT – Antifa-Terror in München auf Wirt

    Belohnung! Feiger Antifa-Angriff auf Münchner Wirt in München. Über 10.000 Euro Schaden.

  34. Brandneu:

    „Wir brauchen einen fundamentalen Kurswechsel!“

    Beatrix von Storch – auch hier sind die Antifa-Aktivitäten von draußen durchzuhören.

    Es wird NIEMANDEN daran hindern, die AfD zu wählen!

    Erst recht, für JEDE Wahlkampfstörung der Antifa-Pest noch einen mehr für die AfD gewinnen!

    Jetzt haben Sie eine Alternative! Beatrix von Storch AfD Wahlen 2017 Wahlkampf

  35. „Diese Bundestagswahl ist einer der wichtigsten in der gesamten Geschichte der Republik“

    Sebastian Münzenmaier (AfD) – „Wir haben die richtige Einstellung“

  36. Sehr geehrter Herr M.M.,

    danke für Ihr Vertrauen in meine Übersetzung zu Sarkozy.

    Nachdem so viele aufgegeben haben sind Sie heute einer der wichtigsten Blogger im deutschsprachigen Raum.

    Darf ich zwei konstruktive Kritikpunkte anbringen?

    1 – Sie haben spätestens nach der Sarkozy-Rede verstanden wer die Drahtzieher im Hintergrund sind. Vor kurzem las ich ungefähr folgendes irgendwo: “Wenn dir dein Nachbar ständig Hornissennester über den Zaun wirft, gegen wen wendest du dich dann? Gegen den Nachbarn oder gegen die Hornissen?”

    2 – Sie verwenden eine gmx Mailadresse als Kontakt. Das ist mit Blick auf die Sicherheit vollkommen unzureichend. Schauen Sie sich doch einmal z.B. protonmail an: gratis, https, und made in Switzerland.

    Diese Kritik ist nicht persönlich gemeint, sondern ausschließlich im Sinne einer weiteren Verbesserung Ihres Wirkens.

  37. AfD-Fan 39

    ja, das ist eine Erklärung. Nur, dass sie so freie Hand für diese Umwälzungen hatte, innerhalb ihrer Partei, begreife ich nicht.
    Bin heilfroh, dass wir Verstärkung unter den Russlanddeutschen haben. In GEsprächen wird offenbar, dass sie auch die AfD als einzige Chance für uns und unser Land sehen.

  38. #52 Inge Kowalevski
    Es hat schon Gegenwind in den eigenen CDU-Reihen gegeben. Diesen Leuten wurde aber gleich klar gemacht, dass es mit ihrer Karriere vorbei ist und sie finanziell kalt gestellt werden. Wie sagte Julia Klöckner seinerzeit zu Merkel-Kritikern: „Einfach mal die Klappe halten.“ Entweder kuschen oder gehen.
    Wie schäbig ist die CDU denn mit Frau Steinbach umgegegangen. Sie wurde komplett ausgegrenzt und musste hinten alleine am Katzentisch sitzen.
    Es gibt aber auch eine gute Nachricht für uns Patrioten. AfD ist bundesweit drittstärkste Kraft und Merkel wurde bei einem Wahlkampfauftritt in Hessen gehörig ausgebuht. https://www.welt.de/politik/deutschland/article167683207/AfD-bundesweit-drittstaerkste-Kraft-Gruene-abgeschlagen.html#Comments
    Sieht aus, als ob die Wahlschafe so langsam doch aufwachen.

  39. #42 Kettenraucher
    Hut ab vor diesen mutigen Menschen, welche sich für den Erhalt unserer Landes engagieren.
    Die Feiglinge sitzen währenddessen zu Haues auf der Couch und schauen Doof-TV.
    Sehr begrüßenswert ist, dass die Spaziergänge immer friedlich verlaufen. Alles andere würde unseren Volksverrätern in die Hände spielen. Da kann man nur noch sagen: Bravo und weiter so!

  40. „Hau ab, hau ab!“ – Merkel in Hessen ausgebuht

    (David Berger) Der Wahlkampfauftakt der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Hessen begann mit einem Fiasko. Im hessischen Gelnhausen waren vor allem „Hau ab, hau ab“-Rufe zu hören, als sie mit ihrer Rede begann. Die gesamte Wahlkampfrede war mit heftigen Pfiffen, Buh-Rufen und einem gigantischen Trillerpfeifenkonzert unterlegt.

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/15/hau-ab-merkel/

    Merkel wirbt in Hessen für die CDU und wird gnadenlos ausgebuht und ausgepfiffen „Hau ab, hau ab“

  41. @ Kettenraucher 29#

    Wird es für die CDU/CSU ein bösese Erwachen ala Killary geben?

    Möglich wärs.

    Sehr guter Artikel, danke. 🙂

  42. Der Sebastian Münzenmaier (AfD) auf eigene 50# ist sehr sehens- und hörenswert.

    Gute Mischung aus Kampfgeist und Leichtigkeit.
    Der Typus kommt beim jungen Wähler wahrscheinlich sehr gut an.

  43. @ Kettenraucher 55#

    Ein weiterer Sonnenstreif am Horizont!

    Balsam auf meine Seele am Maria Himmelfahrts-Feiertag.

    🙂

    Seeeeeeeeeeher schöööööööööööööööön.

    Ja, SIE sollte endlich die Biege machen und abhauen!
    Das wäre das einzig Gute, was SIE überhaupt noch tun könnte.
    Und dann ab in den Bau und Strafe absitzen.

    Genug ist GENUG!

  44. @Kettenraucher #55

    Diese „ehrenwerte Frau“ bedankt sich ausdrücklich bei all jenen, die Anteil haben und hatten dieses Land in den Abgrund zu führen. Ein Lächeln schmilzt dabei über ihre Lippen…

    Bezeichnend ist überdies, wie sie die Menschen völlig ignoriert, die sie weg haben wollen. Sie handelt im Auftrag der Alliierten und fühlt sich sicher.

    Weshalb sollte sie auch nur einen von den Trillerpfeifen ernst nehmen? Die BRD ist ein Konstrukt/Verwaltung derselben (Alliierten) und wird durch jede Wahl erneut bestätigt.

    Alle, auch die AfD, die in diesem Konstrukt verbleiben wollen, kann ich nicht mehr ernst nehmen.

    Sind wir doch mal ehrlich, egal wer an der scheinbaren „Macht“
    ist, hat sich den Anweisungen der Besatzer unterzuordnen.
    Dafür sorgen hunderte von Atombomben, die man in diesem Land vorsorglich stationiert hat.

  45. #55 Kettenraucher
    Manchmal frage ich mich, warum sich eine Politikerin so was antut. Merkel hat doch finanziell schon lange ausgesorgt und könnte ein schönes ruhiges Leben führen. Dass ihr bei ihren Wahlauftritten heftiger Wind entgegenschlagen wird, hat sie sicher gewusst. Deshalb machte sie auf den Urlaubsfotos ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter. Ich denke, es ist auf der einen Seite ihr furchtbarer Ehrgeiz, denn sie hat sich ja zum Lebensziel gemacht, unser Land zu zerstören. Auf der anderen Seite ist da noch der Soros-Clan, der Merkel unter Druck setzt um weiterzumachen, weil sie immer noch das beste Pferd im CDU-Stall ist.

  46. @59 Hölderlin

    Die DDR-Bürger von 1989 gehörten auch zum „System“! Was erwartet Ihr denn alle ? Den Retter aus der Ferne, der den Deut. Dummbeutel vor sich selber schützt. Vergisses!

  47. Jetzt ist schon wieder ein Kommentar von mir nicht durchgegangen bzw. hängengeblieben oder was auch immer.
    Kurz:

    MERKEL MACHT DEN HÖCKE!

    Barbarossastadt und historische Bedeutung aus IHREM Munde!
    @ Kettenraucher 55#
    Video.

    Hier noch eine Ergänzung aus der anderen Perspektive made by RT

    Germany: AfD supporters protest Merkel during Gelnhausen campaign rally

  48. @Kettenraucher #61

    Und wer hatte anschließend (DDR) die Kontrolle über die politischen und wirtschaftlichen Geschehnisse übernommen?

    Übrigens: Ich warte nicht auf einen Retter, dies überlasse ich
    den AfD (CDU 2.0) Anhängern!

  49. Ich versuche das mit meinem Kommentar nochmal.

    __________

    Herr Mannheimer, Ihr System muß sowas wie einen Reizwortfilter ala Google-Zensur haben.

    Das Wort: SED-Schranze muß der Auslöser für die Sperre sein.
    Jeden anderen Kommentar habe ich durch gekriegt.

  50. Test – offenbar wars nicht dieses Wort.
    Ein böseres war aber nicht dabei:

    Jetzt versuch ich das noch mit TEILEN des Textes:

    _________________________

    Teil 1

    @ Kettenraucher 55#
    @ mm – dieses Video ist bemerkenswert, wäre einen Artikel wert?

    Ich hatte nur kurz reingehört, weil ich SIE nicht mal mehr akustisch verkraften kann, aber SIE wagt es doch TATSÄCHLICH, einen auf DEUTSCHE GESCHICHTE zu machen!

    Barbarossa-Stadt und Historische Bedeutung!

    MERKEL MACHT DEN HÖCKE!!!!

    😀

    😀

    😀

    Der Nächste, der mir sagt, daß er nur SIE wählen kann, den zwinge ich dazu, sich sämtliche Höckereden der letzten 2 Jahre anzuhören.
    Seit 2015 September.

    Und dann halte ich ihm DIESE Rede von IHR vor die Nase und stelle unangenehme Fragen.
    Jetzt klaut dieses Biest auch noch bei Höcke!

    Ende Teil 1

  51. Aha, ging, warum auch immer:

    _________

    Teil 2

    Da ging wieder nix.

    Es muß noch ein anderes Reizwort drin sein…

  52. Wieder nix.

    Ich teile noch mal Teil 2, weil ich jez bayerisch stur werde.
    Das wird jetzt irgendwie durchgekriegt.

    __________

    Teil 2.1

    Die hat NULL CHARAKTER.
    NULL.

  53. Teil 2.2

    Die watschelt lustig heiter über „Leichenberge“ eines ganzen Volkes, des eigenen noch dazu und eines funktionierenden Wirtschaftraumes, …. ff

  54. Therapievorschlag für die weiblichen Gutmenschen

    Nachdem ihr ja immensen muslimischen, männlichen Nachwuchs zu betreuen bekommt, wie euch Frau Merkel versprochen hat, und unseren und euren Untergang somit beschleunigt, würde ich vorschlagen, dass euch einmal bewusst wird, was ihr da unterstützt.

    Ein Jahr in einem Harem, in der Burka und nach der Sharia leben. Vielleicht werdet ihr dann normal. Und vergesst nicht, was euren weiblichen Kindern droht, das ihr zu verantworten habt.

  55. Teil 2.3

    ……, sowie großen Kulturkontinents namens EUROPA hinweg und quakt tatsächlich jetzt kurz vor IHRER erhofften WIEDERWAHL …
    (also das mit dem gezappelten und geblockten Kommentareeinstellen, das nervt richtig)

  56. zu eagle 1 58

    nein nicht in den Bau, ist ja wie Hotel, in den Harem zusammen mit den Gutmenschen, in die Burka, nicht mehr fröhlich wandern, kein saftiger Schweinebraten mehr, ganz gemäß wie Sharia wünscht. Nur was der Mensch am eigenen Leib verspürt, besteht die Möglichkeit der Umkehr.

  57. @ Inge Kowalevski 74#

    Werte Mitstreiterin, das klingt ja verführerisch, oder mehr noch führerisch, aber ….

    das hatte ich schon vor längerer Zeit einmal ausgeführt… das mit dem Harem hätte ja den Vorteil, daß SIE mal wieder die Freuden der Besteigung erfahren könnte, wenn auch geteilte Freude, aber diese soll ja die schönste sein….

    😉

    Das würde IHR garantiert nur gefallen.
    Burka macht IHR nix aus, die ist Uniformzwang gewohnt.

    Dann würde SIE halt auf Gusgus-Diät gesetz oder auf Lammbraten und Dürüm oder irgendsowas, daran gewöhnt sich eine echte SED-Kriegerin. Für den Sozialismus wird schlicht alles in Kauf genommen.

    DAS wäre aus meiner Sicht nicht die adäquate Bestrafung für Hoch- und Landesverrat sowie indirekte Beteiligung an Vernichtung und Tod viele Menschen im Ausland (via Befehlsgewalt und Einfluß in der NATO und der Beteiligung an völkerrechtswidrigen Angriffskriegen an der Seite des großen Bruders) und im Inland durch Einschleusen einer maximal brutalen Terroristen- und Islamsöldnerarmee an der eigenen Bevölkerung.

    Die soll wissen, was es heißt, den Menschen, insbesondere den Frauen ihre FREIHEIT zu entziehen, indem man IHR IHRE Freiheit entzieht. Klassisch.

    Außerdem ist der Knastfraß auch noch ein Quäntchen schlimmer, als Dürüm oder Döner oder Halalfraß mit Lamm.

  58. Eine Gewissensfrage an alle Priester, bzw. Pfarrer der Großkirchen!

    Wie verteidigt ihr unsere christlichen, bluterkauften Werte gegenüber dem, unseren Werten total widersprechenden, Islam?
    Was ich sehe, als wahrhafter Christ ist folgendes, dass ihr dem hereinbrechenden, raffiniertesten Dschihad aller Zeiten Tür und Tor öffnet und unsere christlichen Werte verrät. Ja eure Schafe, die ihr hüten solltet, an die Böcke ausliefert. Und ihr wollt unsere Hirten sein?
    Wer verteidigt unsere christlichen Werte?

    Menschen, die nicht in euren Kirchen sind, die nicht an das was ihr über uns über Sakramente bestimmt, glauben. Nein, Menschen, die sich zwar Atheisten nennen, aber im Grunde genommen verstanden haben, was für unser Wohlergehen und unserer Kinder- und Kindeskinder auf Erden Voraussetzung ist und allein gültig. Somit befolgen sie aus ihrem gesunden Menschenverstand heraus, die Schöpfungsgesetze, die ihr missachtet.
    Wehe euch, dreimal wehe euch, die ihr die euch Anvertrauten preisgibt. Wegen des Mammon. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. Von der Kirchensteuer, der arglosen Schäfchen, lebt man gut.
    Wo ich hinkomme nach meinem Tod bestimmt nicht ihr!

  59. zu eagle 1 75

    Lieber humorvoller Streiter,

    ihr Vorschlag ist würziger.
    Ihnen ist es hier gelungen in ganz wenigen Sätzen das Ausmaß ihrer schädlichen Politik sachlich, den Tatsachen entsprechend, noch einmal zusammenzufassen.
    Von ihrem scharfsinnigen Verstand und überhaupt von jedem der sich hier äußert wird man in die unschöne Wirklichkeit geführt und hat somit die Chance innerhalb seiner Möglichkeiten gegenzusteuern.
    Danke!

  60. @ Inge Kowalevski 80#

    naja, das sollte man nicht alles zu ernst nehmen.

    Ich bin kein Richter, und ich möchte es auch nicht sein.
    Das sollen Berufenere als ich entscheiden, was man in so einem Fall als Strafmaß ansetzt.

    Wer ein freiheitsliebender Mensch ist, weiß, daß schon 4 oder 5 Wochen zum Beispiel wegen einer Krankheit ans Bett gefesselt zu sein, ganz furchtbar sind. Nicht so sehr wegen irgendwelcher Schmerzen, als mehr wegen des Mangels an räumlicher Selbstbestimmung.

    Freiheitsentzug ist eine harte Strafe.
    Aber ein Mensch, der albern feixend noch mehr Unheil, Krankheit, Verstümmelung und Tod als ohnehin schon zusammengekommen weiterhin auf sein Volk kommen lassen will, und dies noch guten Mutes und voll der Überzeugung, der sollte sich auf etwas gefaßt machen.

    Auf dem Video von RT kann man hervorragend sehen, wie schwer er IHR bereits jetzt fällt, sich der Öffentlichkeit zu stellen und wie sehr SIE uns alle verachtet und haßt.
    SIE haßt IHREN Job inzwischen mehr als SIE gierig auf ihn ist.
    Dennoch scheint SIE einer Art von Befehlslage zu unterliegen, denn SIE nimmt diesen Wahlkampf auf sich wie eine Zitrone, in die man eben beißen muß, um seinen Job zu erledigen.

    Siehe
    @ eigene 63#
    Germany: AfD supporters protest Merkel during Gelnhausen campaign rally

  61. @ AfD Fan 82#

    Heute am hohen Tag der Mutter Gottes, am höchsten Feiertag Italiens, am Maria-Himmelfahrts-Tag sollten wir uns der Frauen annehmen. Zumindest gedanklich.

    😉

    SIE hätte da aber einen adäquaten Ersatz fürs gebichle.
    SIE müßte IHRE Einsamkeit nicht mehr wegschlucken, da SIE ja den ganzen Tag lang mit IHREN Mitschwestern im Schicksalsbunde im Seraill sitzen könnte und Kaffeklatsch halten und IHRE verbalen Unfug äußern, wo er nicht mal auffallen würde und dann darf man nicht die Stutenbissigkeit der Schicksalsgenossinnen unterschätzen…

    So ein bißchen Damencatching und -ringing, sowie Haarereißing, da vergißt man die Einsamkeit. Da rockt der Bär, äh die Bärin und da ist was los im Floß.

    Die besten Entziehungskur ist die mit der besten Freundin(nen).
    😉

    Und die einfallsreichen Museldamen werden IHRE möglicherweise noch andere Neigungen nötigenfalls auch noch erfüllen.

    Sharia ist was für Muselantenkleinbürgerherzen.
    So eine VIP-SED-Genossin aus der ganz großen Politik, das ist eine anderer Fisch am Haken.
    Da denkt sich der Muselmann schon was aus…man hält schließlich was auf sich. Und bei den Kumpels läßt sichs mit diesem teuren Vorzeigekamel auch gut angeben.

    Die würde wieder Sonderkonditionen ausfeilschen, wetten.

  62. Das wird die EU wohl verkraften!
    Nein, das verkraftet sie n i c h t !

    Die EU besteht aus Menschen, die die beispiellose Kriminalität der Einwanderer eben nicht mehr verkraften. Es wird einfach über die Köpfe der Menschen hinwegbestimmt und mit Hilfe der gesponserten Antifa und Deutschlandvernichter mit inzwischen massiven Handgreiflichkeiten gegen die Bevölkerung vorgegangen, die das Recht einer gewaltlosen Demonstration in Anspruch nehmen, um sie einzuschüchtern.
    Unsere weiblichen Asylhelferinnen müssen endlich aufwachen und gewarnt werden, in welcher Gefahr sie sich befinden wenn sie mit jungen muslimisch geprägten Männern in Kontakt treten.
    Beispiel Maria Ladenburger. Eigentlich müsste ihr Tod für die Helferinnen eine Warnung sein. Nun ist der Engel von Ahaus, eine junge hübsche Studentin auch tot. Bestialisch ermordet von einem abgewiesenen Nigerianer, mit dem man sich zuvor eingelassen hat.
    Sie glauben es einfach nicht. Ach ich übertreibe ja wieder, es handelt sich doch um einen Einzelfall.
    Quelle: Politikversagen- die systemkritische Presseschau

  63. Afd Fan Komm 81#
    ZitaT: 2Bei der Sharia ist Alkohol verboten. Ich denke, damit hätte sie ein Problem.2

    obwohls auch ziemlich wehtut- lieber noch Shakira als Scharia!

    Wacka Wacka und Gaga Gaga in Hamburg.
    Popstars auf Mission Weltrettung: Konzert am Vorabend des G20-Gipfels in HH

    https://www.shz.de/regionales/hamburg/g20-gipfel/popstars-auf-mission-weltrettung-konzert-am-vorabend-des-g20-gipfels-in-hh-id17145396.html

    Wenn ich sehe wer da alles (auch an Trump und AFD Basher) mitmachte, z.B. der Musterbarde Herbert Grölemeier&Co. konnte einem schon wieder schlecht werden!

  64. @ Inge Kowalevski
    Dienstag, 15. August 2017 18:06
    85

    Das wird die EU wohl verkraften!
    Nein, das verkraftet sie n i c h t !

    ————————————–

    Inge, das muss die EU auch nicht.
    Gemeint ist nämlich Deutschland.

    Und die Michels werden nicht gefragt. Die werden zur Not entmietet und verwahrt.
    Michel ist eh schon in Schockstarre und lässt es zu.

  65. @ Inge Kowalevski
    Dienstag, 15. August 2017 11:23
    78

    Eine Gewissensfrage an alle Priester, bzw. Pfarrer der Großkirchen!

    —————————–

    Inge, Sie sind ja ein Scherzbold :-)) Gewissenfrage……. lach gröhl….

  66. andreas 28 86 und 87

    ja, man geht zu sehr von seinem Denken aus. Muss noch viel lernen.
    Als ich bei der Polizei als Stationsschreiber in den 70 und 80 erJahren arbeitete, sagte mein Chef zu mir, als ich meine persönlichen Wertsachen, auch Geldbörse so offen an meinem Schreibtisch ausbreitete, dass ich ein bisschen vorsichtiger sein solle, worauf ich ihm unverständlich entgegnete, ja ich bin doch bei der Polizei.
    Zum Glück habe ich es trotzdem geschafft die Machenschaften der Großkirchen zu durchschauen (obwohl ich denke, dass einzelne darunter doch in Gewissensnöten stehen und finanziell abhängig sind) und bin ausgetreten, bevor ich heilig gemacht wurde. Denn im kath. Religionsunterricht haben mir die Geschichten von der heiligen Elisabeth so gut gefallen, dass ich auch so sein wollte. Bin aber inzwischen normal geworden und durch die Beiträge der Kommentatoren werde ich immer nüchterner. Danke!

  67. so wie es in Deutschland aussieht -die Schweiz zieht bereits gewaltig nach. das Merkel Virus „der Islam gehört zu Deutschland“ ist offensichtlich bereits illegal über die Grenze gesprungen.
    Die Islam Touristinnen finden nun Wege, das Burka-Verbot zu umgehen. Die Polizei denkt über neue Kontrollmassnahmen nach.

    Letzten Sommer trat im Kanton Tessin das Burka-Verbot in Kraft. Bei Verstoss müssen Frauen mit Gesichtsschleier eine empfindliche Geldbusse zahlen. „Touristinnen“ haben jetzt aber einen Weg gefunden, wie sie das Gesetz umgehen und ihren religiös-ideologischen Überzeugungen treu bleiben können.

    Wie Tessiner Medien berichten, sind aktuell vermehrt Burka- und Shadorvermummte mit einer Art von „Hygienemasken“ unterwegs. Jetzt im Sommer sei dies besonders auffällig, da viele Touristen aus den Golfstaaten in die Schweiz kämen. In den asiatischen Grossstädten ist das Tragen solcher Masken (wegen Smogalarm oder div. auftretenden Epidemie/Viruserkrankungen (z.B. Vogelgrippe) gang und gäbe. Von dort stammt vermutlich die Idee für die Vermummungs- Täuschung.
    http://www.20min.ch/schweiz/tessin/story/Muslime-verhuellen-sich-trotz-Verbot-im-Tessin-14959461

    Wahnsinn was in Europa der Islam nebst dem Terror für ein Unwesen treibt, um die Kuffare und Bürger die schon länger hier sind, zu verarschen.

  68. wie klein ist die Welt!
    Soeben teilte mir eine meiner Töchter mit, sie war heute mit ihrer Familie in Isny, dass sie im Cafe mit einem netten älteren Herrn ins Gespräch kamen über die Lage in unserem Land. Er erzählte, dass er einen Tag vor ihrem Mord mit Maria Ladenburger Limonade trank, ein herzerfrischendes Mädchen und auf Frage, sie hätte doch ihr anstrengendes Medizinstudium, weshalb sie sich so im Flüchtlingsheim mit Putzen und Wäsche sortieren so einbringen würde, gab sie ihm zur Antwort, mir tun die armen Flüchtlinge so leid. Anderntags wurde sie von so einem „armen afghanischen Flüchtling“ der schon in Griechenland eine STudentin umbringen wollte, grausam ermordet und in der Dreisam entsorgt. Das hat mich wieder innerlich sehr aufgewühlt, weil genau dort in Freiburg Littenweiler eine meiner Töchter ebenfalls während ihres Studiums gewohnt hat. Nur, schrieb man damals das Jahr 2005 und nicht 2016.
    Aus diesem Grund kommt für ihn bei der Wahl nur die AfD in Frage, darin waren sich alle einig.

  69. #86 schwabenland-heimatland
    Ausgerechnet diese Grönemeyers, welche sich ins Ausland absetzen, um in Deutschland keine Steuern zahlen zu müssen, spielen sich als Moralapostel auf und wollen den Deutschen sagen, was sie zu tun und zu lassen haben.

  70. #86 schwabenland-heimatland
    Nachtrag
    Welterfolg gibt es nicht umsonst. Da muss man schon mal die Seele dem Teufel verkaufen.

Kommentare sind deaktiviert.