EU: Pauschal-Asyl für „Klima-Flüchtlinge“ aus aller Welt

Mit diesem wahnwitzigen Beschluss öffnet die EU seine Tore für mindestens 3 Milliarden Menschen, die in klimatisch ungünstigen Zonen leben.


.

DER WAHNSINN DER VÖLKERMÖRDER EUROPAS
HAT KEINE  GRENZEN

Den Verfechtern des Kalergie-Plans und Pläne anderer supranationaler Organisationen (NWO, Bilderberger, SOROS-Syndikat u.a.) zur Abschaffung des weißen Europas mittels massiver Massenimmigration aus afrikanischen und asiatischen Ländern – was einem politisch geplanten schleichenden Genozid an der europäischen Urbevölkerung gleichkommt – fallen immer neue, immer abstrusere Begründungen ein, die Asylströme nach Europa zu lenken – bzw. Asylströme durch ihre Begründungen erst auszulösen.

NACH DEN LÜGEN “KRIEGSFLÜCHTLINGE” UND IMMIGRATION VON “HOCHQUALIFIZIERTEN ARBEITSKRÄFTEN” KOMMT NUN DIE LÜGE DES ANGEBLICHEN KLIMAWANDELS ALS BEGRÜNDUNG DER MASSENIMMIGRATION NACH EUROPA

Nun, nachdem es sich als eine dreiste Lüge erwiesen hat, die Millionen Merkel-Flüchtlinge pauschal als “Kriegsflüchtlinge” zu bezeichnen (ganze 2 Prozent werden als solche überhaupt anerkannt, beim Rest handelt es sich Wirtschaft-Immigranen), und nachdem auch die zweite Lüge der deutschen und europäischen Europa-Vernichter aufgedeckt wurde, nachdem hochspezialisierte Fachkräfte zu uns kämen (über 95 Prozent dieser Fachkräfte haben entweder keinen oder nur einen minimalen (4-6-jährigen Schulabschluss, entweder keine oder nur eine Berufsausbildung, die in Europa nirgendwo gebraucht wird) – nun wird die dritte Version aufgelegt, um Menschenmassen aus meist islamischen Ländern nach Europa zu lenken: Der angebliche Klimawandel (s.hier).

Das heißt: Überall dort, wo es zu heiß, zu trocken, zu nass oder zu kalt ist, erhalten die Menschen die offizielle Genehmigung der EU, sich als “Klimaflüchtlinge gen Europa aufzumachen und dort Asyl gewährt zu bekommen.

Das betrifft mindestens 3 Milliarden Menschen, die (schon immer) in solchen klimatisch ungünstigen Zonen gelebt haben. Man muss sich klarmachen, was dies für die EU bedeutet:

„Praktisch jeder kann überall auf der Welt einen Freifahrtschein in die europäischen Wohlfahrtssysteme lösen.

Der Ansturm würde zuerst die Möglichkeiten der Asylbürokratie und dann – da den Asylanträgen ja meistens stattgegeben werden müsste – die europäischen Sozialsysteme und Gesellschaften sprengen“,

Franz Obermayr, FPÖ

SCHON IMMER IN DER GESAMTEN GESCHICHTE DER MENSCHHEIT GAB ES LÄNDER, IN DENEN ES ZU HEIß, ZU TROCKEN, ZU KALT ODER ZU NASS WAR

Ob es in diesen Ländern nicht schon immer zu heiß, zu kalt, zu trocken oder zu nass war, spielt bei den Überlegungen der europäischen Völkermörder keine Rolle: Hauptsache, sie finden einen neuen “humanitär” zu begründenden Punkt, um ihren perfiden Plan des Völkermords in Europa durchzusetzen. Niemals zuvor in der Weltgeschichte gab es auch nur annäherungsweise einen Plan, eine ganze Bevölkerung durch andere Völker auszutauschen. Was die diesen Plan unterstützenden Politiker und Medien tun steht mit einer Stufe der Verbrechen Stalins, Maos und Pol Pots. Und geht, sowohl qualitativ wie quantitativ, sogar noch weite darüber hinaus.

DER PLAN DER RASSENVERMISCHUNG IN EUROPA HAT VIELE VÄTER.
DER WICHTIGSTE IST DER SOZIALISMUS

Dieser Plan hat viele Väter: Einer der bedeutendsten ist der Sozialismus, über dessen Plan der Erschaffung eines “neuen Menschen” ich schon öfters geschrieben habe. Dieser neue Mensch soll nach dem Willen der europäischen Sozialisten ein Mischling aus weißen, negroiden und asiatischen Rassen sein. Der Plan wurde im Jahr 2000 in London auf einer Geheimkonferenz aausgebrütet.

Initiator und Vorsitzender dieser Konferenz war damals Toni Blair. als er Jahre später durch eine Indiskretion an die Presse kam, glaubten die Briten zuerst an einen Scherz. doch es war kein Scherz: Ziel dieser Geheimkonferenz war, bis zum Jahr 20150 mindestens 150 Millionen Afrikaner und Menschen aus dem Nahen Osten nach Europa zu schaffen. Hinter diesem Plan steht die gesamte EU-Spitze – und die Hauptausführende dieses Plans ist die mächtigste Politikerin der EU: Angela Merkel.

Was kommt als nächstes? Alle Menschen, die keinen Zugang zu frischem Trinkwasser haben, dürfen in die EU? Dann kämen weitere 768 Millionen Menschen weltweit auf den Immigrationsplan der EU, die aktuell keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Michael Mannheimer, 15.8.2017

***

 

Aus: unzensuriert.at.10. April 2017

EU-Beschluss: Spezieller Schutzstatus für jene, die durch Klimawandel „vertrieben“ werden

.Am 5. April 2017 kam es im Straßburger EU-Parlament neben einer Abstimmung über die Verhandlungen der EU mit Großbritannien über den Brexit auch zur Abstimmung 22 weiterer Anträge. Der letzte davon war ein umfassender Entwurf mit dem Titel „Bewältigung von Flüchtlings- und Migrantenströmen: Die Rolle des auswärtigen Handelns der EU“. Der mehr als 90.000 Zeichen umfassende Text enthält jedenfalls mindestens zwei Punkte, die der freiheitliche EU-Abgeordnete Franz Obermayr in einer Aussendung genauer unter die Lupe nahm.Pauschal-Asyl für „Klima-Flüchtlinge“ auch außerhalb Europas

Obermayr kritisiert, dass die Flucht vor Folgen des Klimawandels einen Flüchtlingsstatus begründen sollen. Außerdem fordert die Resolution, dass Asylanträge künftig auch außerhalb der EU gestellt werden können. Unzensuriertzeigt die wesentlichen zwei Passagen auf, die Obermayrs Warnungen bestätigen. Im Punkt 31 heißt es im letzten Absatz zum Klimawandel wie folgt:

Das Europäische Parlament ist der Ansicht, dass Personen, die durch die Folgen des Klimawandels vertrieben werden, ein spezieller internationaler Schutzstatus gewährt werden sollte, mit dem deren besonderer Lage Rechnung getragen wird;

Im Punkt 47 wird auf die Asylanträge eingegangen:

Das Europäische Parlament  fordert, dass die Öffnung sicherer und legaler Wege für Asylsuchende und potenzielle Migranten diesen die Nutzung formaler Einreise- und Ausreisesysteme ermöglichen und damit den Menschenhändlern und den damit verbundenen Netzen organisierter Kriminalität das Handwerk legen würde.

Das Europäische Parlament  fordert, dass im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems Asylanträge auch außerhalb der EU oder an deren Außengrenzen gestellt und bearbeitet werden können.

„Man muss sich klarmachen, was diese beiden Punkte zusammen bedeuten: Praktisch jeder kann überall auf der Welt einen Freifahrtschein in die europäischen Wohlfahrtssysteme lösen. Der Ansturm würde zuerst die Möglichkeiten der Asylbürokratie und dann – da den Asylanträgen ja meistens stattgegeben werden müsste – die europäischen Sozialsysteme und Gesellschaften sprengen“, meint Obermayr.

Begriff des Flüchtlings erweitern

Übrigens: Im Erstentwurf war sogar davon die Rede, dass der Begriff der „Flüchtlinge“ erweitert werden soll, sodass dieser auch Personen umfasst, die durch extreme Armut, den Klimawandel oder Naturkatastrophen vertrieben werden. In der Letztfassung war davon nicht die Rede. Wie sich allerdings der „besondere Schutzstatus“ für Klimaflüchtlinge vom Status für reguläre Flüchtlinge unterscheidet, kann man nur rätseln.

Quelle:
https://www.unzensuriert.at/content/0023677-EU-Beschluss-Spezieller-Schutzstatus-fuer-jene-die-durch-Klimawandel-vertrieben

 


UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

37 Kommentare

  1. Medien:
    Polizeischutz für Martin Kind. Chef von Hannover 96.

    Und……

    Was freuen wir uns auf die Goldstücke, die uns aus dem Zwischenlager Italien nach dem 24.09. zugesendet werden

    Total geil wird auch, wenn uns dann bald unsere linksrotgrüninninen auf der Strasse begegnen und sagen „so gehts aber nicht weiter“

    Dann werden wir jedesmal vor Lachen auf dem Bauch liegen

  2. Die NWO-Mafia denkt halt immer vorausschauend. Wenn die Kriege ausgehen, brauchen sie eine andere Begründung um ihre Umvolkung rechtfertigen und vorantreiben zu können. Dann kommen nicht mehr die Kriegsflüchtlinge sondern die Klimaflüchtlinge.
    Wann werden wir von diesem Alptraum endlich erlöst.

  3. @ eagle1 # 1
    Dienstag, 15. August 2017 11:09

    Die sind komplett WAHNSINNIG!

    Weg mit diesen Irren und Verbrechern aus unseren Parlamenten!

    RAUS, alles RAUS!

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die Schwerverbrecher werden sich spätestens am 24. Sept. wundern !

    Dann wird die AfD . . . . hahahaha . . . ich trau mich garnicht es auszusprechen 🙂

  4. Vor ein paar Tagen hat mich ein Freund per Mail gefragt:
    Was meinst Du, ob es noch schlimmer und bekloppter geht?

    Jetzt habe ich die Antwort: Siehe hier!

  5. Nachdem unser Wald das „Waldsterben“ dank unserer „Klima-Retter“ ÜBERLEBT hat und wir inzwischen sogar Holz nach China exportieren, bis alles abgeholzt wurde, können dann 3 Milliarden Mööönschen auf den abgeholzten Flächen im Freien kampieren!

    Wer weiß! Vielleicht ist das der „Geheimplan“ dieser kommunistischen „Gleichheits“-Fanatiker, die alles in der Welt „einebnen“ wollen, – sei es das „Koima“, sei es ein unterschiedliches Kulturniveau, sei es die Hautfarbe der Menschen und ihr unterschiedliches Benehmen.

    Bei den EU-Bonzen schlägt jedenfalls derzeit KOMMUNISMUS in LEBENSBEDROHENDES IRRESEIN um – und die Frage stellt sich: entweder „die“ oder „wir“ landen noch in der Klapse!

  6. der erste babylonische Turm wurde kurz vor Vollendung von Gott vernichtet. Der jetzige babylonische Turm, die geplante NWO die in einer Schnelligkeit vor unseren Augen entsteht, wird in einen globalen Krieg einmünden und letztlich der Elite nicht gelingen. Denn Gott ist der Herr über alles. Nur, wir, haben es zugelassen, dass wir immer mehr seine Weisungen verlassen haben, was habe ich an den Schulen gegen Lehrkräfte gekämpft und mich auch durchgesetzt. Aber die allermeisten haben ohne gegenzusteuern so eine linke Brut über sich herrschen lassen. Die ist so stark geworden, dass sich das Recht inzwischen vor dem Unrecht beugen muss. Ein Cousin von mir hat seinen Beruf als RA deshalb aufgegeben. Wir haben unsere Kinder nicht geschützt vor einer satanischen Musik, Mode, sexuellen Zügellosigkeit, jeder wollte mit dem Zeitgeist gehen. Mir wurde vorgeworfen, ich würde meine Kinder beeinflussen, worauf ich zur Antwort gab, ein guter Einfluss schützt sie vor der Beeinflussung der Welt. Das Resultat sehen wir ja.
    Und jetzt sind wir in der Endphase.
    Wir sollten, die Christen unter uns Buße tun, weil wir nicht gedankt haben für unser herrliches Land, das unsere Vorväter uns mit ihrem Leben erkauft haben, wir haben nicht gedankt für unsere Freiheit, so dass Gott seinen Geist über unser deutsches Volk aussendet und uns vor dem Untergang in unseren Möglichkeiten, die wir im Schicksalsjahr 2017 bei der Wahl zum letzten Mal haben.

  7. Und ab wann brauchen weiße Europäer eine schriftliche Genehmigung, um ihr Haus verlassen zu dürfen ? (ausgestellt vom Imam des zuständigen Bezirks). Mitglieds-Ausweis der Grünen-Partei sollte
    DAFÜR doch auch genügen, o0der ?

  8. Die WOLLEN uns in den Bürgerkrieg stürzen. Nur leider werden wir nicht vergessen, WER dafür verantwortlich war.

  9. @ Zerberus #11

    Jau! Die NAMEN sind bekannt. Der Nukelus dieser linksgestörten Irren befindet sich in „Strossburi“ im sog. „Europa-VERNICHTUNGS-Parlament“ – einer Ansammlung von gut bezahlten Berufslügnern und Lobbyisten „derjenigen“, die (frei nach Seehofer) „wirklich was zu bestimmen haben“!

    Sie werden noch ins Schwitzen kommen, wenn sie von den BESTIMMERN „fallen gelassen“ werden. Denn:

    WIR VERGESSEN NICHTS – entweder Gefängniszelle oder Verwahrung in der Psychiatrie. LEBENSLANG!

    https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article147514179/Strossburi-oder-Strassburg.html

  10. Diese ganzen EU hörigen Vollidiotenstaate sind geisteskrank. Angenommen ein.Staat sagt, er macht das nicht mehr mit und widersetzt sich dem EU Diktat. Die EU kann absolut gar nichts machen. Die EU kann auch nichts machen, wenn ein EU Mitglied die Strafe nicht bezahlt, und das Urteil nicht anerkennt. Die Bürger sollten sich endlich auf die Beine Stellen und dieser EU den Kampf ansagen. Je eher man Austritt, umso besser.

  11. @ Fantomas 5#

    Ihr Wort in Gottes Ohr.
    Sollte es am Wahltag zum Trumpeffekt kommen, dann werden wir das übelste Getöse erleben, was jemals in irgendwelchen Zeitungen und Medien der Welt zu lesen und zu hören ward.

    Jedoch es ficht uns ja dann nicht mehr an. 🙂

    Also wenn Sie Recht behalten, dann reicht Champagnerkorkenknallen nicht mehr aus.

    Dieser Wahl-Sonntag wird dann zum neuen Nationalfeiertag erklärt.
    Post-votum sozusagen. 😀

  12. »EU: Pauschal-Asyl für „Klima-Flüchtlinge“ aus aller Welt«

    Der Klimawandel ist wie das Dieseltheater ein (Lieferanten-)Witz für Abzockargumente, die »EU« bekanntlich »Ein Unding«, und ihre nicht gewählten »Oberhäupter« sind eigentlich ob ihrer Krankheit nur zu bedauern.

    Mittlerweile ist es doch egal, aus welcher Ecke des SchwaRoGGLiSpi-(Schwarz-Rot-Gelb-Grün-Linke-Spinner)Farbkastens Ergüsse ejakuliert werden. Es sind nur Ergebnisse unnützer Geschwätzwissenschaften, gepaart mit dummdreist-krimineller Energie.

    Vielmehr sei die Frage erlaubt, welcher persönliche Vorteil jedwelche Figuren (von wem) ergattern, wenn sie den »KALERGI«-Plan für die Ausrottung der Weißen Rasse (Europas) umsetzen und dafür auch noch den »KALERGI«-Preis (Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi, Ergebnis einer japanisch-österreichischen –schon wieder österreichisch!– Paarung) erhalten. Siehe u.a.

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/
    https://michael-mannheimer.net/2017/08/10/entlarvt-die-weltweiten-drahtzieher-der-fluechtlingskrise-und-massen-immigration/
    https://michael-mannheimer.net/2017/08/08/die-voellig-unterschaetzte-macht-der-freimaurer-und-ihre-rolle-bei-der-umsetzung-des-kalergi-plans-zur-zerstoerung-des-weissen-europas/

    Vor einigen Wochen lief (im ZDF?) ein Historienfilm über Benito Mussolini. Warum nur, so frage ich mich, taucht dieser Film – und darin vor allem das Ende des Diktators – vor meinem geistigen Auge auf, wenn ich die heutigen politischen Umtriebe und deren Darsteller betrachte?

    Wo nur sind ECHTE Historienvergleiche, die die Zustände in den jeweiligen Epochen (z.B. Griechen, Pharaonen, Römer, GröFaZ Adolf …) mit dem heutigen Verhalten der selben Cliquen (USA, EU …) auch für Nichtwissenschaftler begreiflich offenlegen?

  13. Ohne Euch jetzt den Mut nehmen zu wollen, muß ich’s
    einfach nochmal wiederholen :
    „Wenn Wahlen wirklich etwas verändern könnten, dann
    wären sie längst verboten“!

  14. @ Globetrotter
    Dienstag, 15. August 2017 17:59
    17

    Ohne Euch jetzt den Mut nehmen zu wollen, muß ich’s
    einfach nochmal wiederholen :
    „Wenn Wahlen wirklich etwas verändern könnten, dann
    wären sie längst verboten“!

    ————————————

    Globetrotter, die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Also am 24.09. AFD

    Und wenn die den Anderen nur erstmal – bis sie selbst korrupt sind – die Laune in den Landtagen verderben.

  15. WERDET ALLE SO BALD WIE MÖGLICH AKTIV-MITGLIED EINES SCHÜTZENVEREINS. Das ist ein überaus schöner und vor allem nützlicher Sport. Ich meine es ernst und ganz ohne Ironie.

  16. OT

    Air Berlin insolvent.

    Na, dann wollen wir mal hoffen dass sich da der ein oder andere Freak vorher noch ein paar Tausender rausgezogen hat. Besitzer sind ja Araber und Angelsachsen.

    Und wenn noch nicht, dann jetzt aber bei der 150 Mio Deutschmichel-Steuergeldschenkung.

  17. Sie, die Geld-gierigen links-perversen Schuld-überladenen Macht-Parasiten hängen mal wieder am viel zu fleißigen, viel zu geduldigen und völlig unschuldigen, nach dem linksradikalen Krieg selbst neu aufgebauten schönen Deutschland wie die Kojoten, angeführt von den selbstmörderischen, maaaaaslos dummen, Massen-mörderischen und links-perversen NAZI-Lügenpresse-NAZIS, anderen links-pervers-populistischen Kriegshetzer-NAZIS und befeuert von den NAZI-Arbeitsfront-NAZI-Gewerkschaften NAZI-DGB=NSDAP die noch viel viel schlimmer als „Damals“ mal wieder den links-perversen NS-Gesinnungsterror betreiben und HASS und HETZE gegen Arbeitnehmer und Arbeitgebern betreiben, viel viel schlimmer noch als „Damals“ die linksradikalen NAZI-Arbeitsfront-Gewerkschaften es machten !!!

    (Selbstmörderische links-pervers-populistische HASS-Prediger und VolksMÖRDERIN Maaaakel) – Jetzt kommts raus !!! Menschen-HASS-Merkel und Menschen-HASS-Honecker – gemeinsam für den Untergang Deutschlands und somit auch für den Untergang Europas !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=rL82-3-9rmg

    Schaut Euch nur diesen links-kriminellen „Todesblick“ von diesem selbstmörderischen hinterhältigen VölkerMORD-Monstrum an, wer dieses hinterlistige Untier wählt der wählt die Vernichtung der gesamten ERDE !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=ViYbmxWn-Kw

    Wenn dieses selbstmörderische hinterlistige Ungeheuer nicht von den Menschenfeindlichen linksradikalen Wachkötern umgeben währe, denn wäre dieses hinterlistige links-kriminelle VölkerMORD-Monstrum schon längst von Geheimdiensten zur Vernichtung abgeholt worden. Wenn dieses maaaaaaslos unmenschliche VölkerMORD-Ungeheuer den Führerbunker verlässt, dann fallen die Vögel TOT vom Himmel, denn sowas links-kriminell unmenschliches hatte es noch NIEMALS auf Erden gegeben !!!

    Stasi=NAZI-Bestien RAUS !!!

    .

  18. Taurus Caerulus (23)

    Die „kein Geld für’n Puff-Flüchtlinge“ sind ja schon länger Hier !
    Von den „nix habbe Messer“ Diskriminierten mal ganz
    abgesehen !

    Wenn es in paarhundert Jahren noch Menschen geben
    sollte, werden sie D A S als das „Jahrhundert der Perversion“
    bezeichnen!

  19. welcher Klimawandel wohl in Köln herrscht?
    Diese Dre..Stadt und seine Parteibonzen haben wirklich nichts begriffen. Silvester 2017/18 steht in wenigen Monaten bereits wieder vor der Türe.
    Bis dahin machen es sich die neu hinzuerhaltenen Menschen die mehr wert sind als Gold schon mal das richtige Dach über den Kopf.

    Das ehemalige 4-Sterne-Bonotel in Kölns Nobelviertel Marienburg hat seine Pforten exklusiv für allein reisende Männer aus aller Herren Länder neu geöffnet. Mit Kosten von summa summarum rund 10 Millionen Euro für die Stadt Köln – noch bevor überhaupt der erste Neubürger eingezogen ist.
    Das Kölner Wohnungsamt wollte sich nicht lumpen lassen und scheute selbst den 5,8 Millionen Euro Immobilien- Ankaufspreis nicht. Auch weitere 3,4 Millionen Euro für Umbau- und Renovierungsarbeiten waren kein Problem in einer Stadt, in der laut Aussage der CDU-Vertreterin im Sozialausschuss Geld bei der Unterbringung von „Flüchtlingen“ keine Rolle spielen dürfe.

    Die exklusiv für Männer vorbehaltene Unterkunft kann sich dementsprechend sehen lassen: In der Luxuslobby empfangen exquisite Wandgemälde und Marmorböden die gestressten Neuankömmlinge, während es die Sozialberatung dann in der „Piano-Lounge“ gibt. In den meisten Zimmern und Suiten wurde liebevoll das gediegene Mobiliar beibehalten.

    Brandschutz, Wasserleitungen und alte Teppichböden – zuvor jahrelang gut genug für zahlende Gäste eines 4-Sterne-Hotels – wurden von der Stadt dagegen kostspielig erneuert. Dass für die Zerstörung dutzender Arbeitsplätze durch die zwangsweise erfolgte Einstellung des noch laufenden Hotelbetriebes weitere 700.000 Euro an Ablöse für den letzten Pächter fällig wurden, setzt dem Ganzen die Krone auf.

    Der Leiter des Kölner Wohnungsamtes, Josef Ludwig, will trotz allem nichts von Steuergeldverschwendung wissen. Das Bonotel als Luxusherberge für „Flüchtlinge“ rechne sich immer noch,Zitat. Die fiktive Anmietung eines entsprechenden anderen Gebäudes auf 20 Jahre wäre wesentlich teurer geworden“. Auf die Frage, um was für ein „fiktives“ Luxus Gebäude es sich bei diesem absurden Rechenmodell wohl handelte ist er allerdings schuldig geblieben.

    siehe:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/122466-koeln-fluechtlinge-bonotel

    Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln
    Amtsleiter: Josef Ludwig
    Kalk Karree
    Ottmar-Pohl-Platz 1
    51103 Köln
    Tel.: 0221 / 221-24987
    Fax: 0221 / 221-23100
    wohnungsamt@stadt-koeln.de

    Absolut Gesiteskrank.

  20. TOP aktuell:
    Hinweis !!!
    Phoenix von heute Dienstag 15.8.17 22.15-23.00 Uhr
    Mein Ausland: Erstausstrahlung: Pakistan – Im Land der Extreme –
    Ehrenmorde – Zwangsheirat- Frauenmorde im Namen des Islam – Islamwahn – Christen unter Polizeischutz –
    http://www.presseportal.de/pm/6511/3678326

    Mit siebzig Jahren ist Pakistan einer der jüngsten Staaten der Welt. Und die Geburtswehen, die aus der Teilung von Indien entstanden sind, dauern noch an. Das gilt nicht nur für die Auseinandersetzungen mit Indien, die vor allem in der Region Kaschmir für Unruhe sorgen. ARD-Korrespondent Markus Spieker ist bei seinen Reisen durch das faszinierende Land dahin gegangen, wo es den Menschen besonders weh tut: zu Christen, die unter ständiger Terrorangst leben, zu Sufi-Sängern, die von Extremisten bedroht werden, zu Frauen, die von ihren eigenen Familien im Namen der Ehre gefoltert wurden, zu Flüchtlingen aus dem indischen Teil von Kaschmir. Dabei gibt es nicht nur Begegnungen mit Opfern, sondern auch mit Helden: Frauenrechtlern, Freiheitskämpfern, Künstlern und den Gründern der ersten Moschee für Transsexuelle.

    MOrgen Am Mittwoch 16.8.17 um 14.15 Uhr Wiederholung auf Phönix.
    Dringend anschauen -oder aufzeichnen- es lohnt sich.
    Ob dieser Doku Film von Markus Spieker ausgerechnet einem ARD-Korrespondent jemals offen zugänglich auf Youtube in Kopie erscheint ist mehr als fraglich!? Er kommt nämlich dem eingeschleppten Kultur-Wahnsinn durch die Islam Refugees in Deutschland ziemlich nahe. Äußerst sehenswert und aufschlussreich!!!

  21. Theoretische könnten dann Person in USA für EU, Deutschland Asylanträge stellen, Weil es in den USA Wirbelströme/Twisters gibt, und Sie darum in der EU, Deutschland leben müssen, Aber die Menschen Werden Nicht so Dumme sein In eine Islamische Steinzeit-Didaktur auswandern, selbst wenn Sie von Extrem-Wetter Bedroht sind, selbst in wollen Sie Nicht Ihrem Heimate lassen und in so einen höllen Staat Nicht gehen !! Desweiteren wollen die EU-Machthaber, die Aus den USA, Mexico, Nicaragua Hier in der EU so wie so NICHT, Die EU-Machthaber in der EU Wollen Nur Einwanderung Aus Saudi-Arabien, Türkkei, Pakistan, Algerien und solchen Ländern !!

  22. Theoretische könnten dann Person in USA für EU, Deutschland Asylanträge stellen, Weil es in den USA Wirbelströme/Twisters gibt, und Sie darum in der EU, Deutschland leben müssen, Aber die Menschen Werden Nicht so Dumme sein In eine Islamische Steinzeit-Didaktur auswandern, selbst wenn Sie von Extrem-Wetter Bedroht sind, selbst in wollen Sie Nicht Ihrem Heimate lassen und in so einen höllen Staat Nicht gehen !! Desweiteren wollen die EU-Machthaber, die Aus den USA, Mexico, Nicaragua Hier in der EU so wie so NICHT, Die EU-Machthaber in der EU Wollen Nur Einwanderung Aus Saudi-Arabien, Türkkei, Pakistan, Algerien und solchen Ländern in EU !!

  23. Wer Arf. (icker) als normal veranlagte Leute mit ganz normalen Eigenschaften und Neigungen ausgestattet betrachtet, und solchen Schmutz mit Vehemenz auch noch verteidigt, schreckt genauso wenig vor jedem anderen Irrwitz zurück. Und seien diese Vorstellungen noch so selbst-mörderisch und grotesk. Der ist so verrottet, daß ihm nichts zu ungeheuerlich erscheint.

  24. Der Wahnsinn geht von Merkel aus, sie sagte zu den Folgen
    ´ist mir egal´ , hat damit jeglichen Realitätssinn verloren und keinerlei Empathiegefühl für die Bürger.
    Sie sagt ´wir schaffen das´, meint damit aber DIE BÜRGER!
    Diese CDU-Funktionäre sind gleichsam wie hypnotisiert vom Grinsen der Merkel und bejubeln diese Rattenfängerin.

  25. #17 Globeltrotter
    Seit der AfD können Wahlen etwas verändern. Sonst würden die Blockparteien nicht so gegen die Alternative schiessen.

  26. Flüchtlingsrettung: Wird Europas Bevölkerung ausgetauscht?
    ? http://www.kla.tv/10942
    Medienkommentar Dienstag, 15.08.2017

    Reporter der „Jungen Freiheit“ kamen nach intensiven Recherchen zu der Schlussfolgerung, dass die Asylkrise nie aufgehört hat und gerade offensichtlich erst wieder richtig Fahrt aufnimmt. Nun bestätigt der schwedisch-britische Journalist, Peter Imanuelsen, die Einschätzung der Reporter der „Jungen Freiheit“. Er recherchierte vor Ort auf Sizilien, da er die Wahrheit über die sogenannte Flüchtlingskrise aus erster Hand erfahren wollte. Kla.TV berichtet in nachfolgender Sendung von einigen spannenden und erstaunlichen Begebenheiten, die der investigative Journalist auf Sizilien machte.

  27. Wir erfahren eine Art Völkermord, nur wird es nicht so bezeichnet. Abgesehen davon – die Opfer sind weiß, also ist es nicht so wichtig..

  28. Diese WeltRegierungsleute von dieser Bilderberg-Group, Die Wollen Allen Vernichten/Zerstören und Werden auch Alle Nationen Vernichten und Zerstören !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group Wollen JA Sogar Auch JA Sogar den Jüdischen Staat Israel Auch Vernichten/Zerstören, Weil Selbst JA sogar Israel Noch Viel zu Weiss Rassische Ist !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group wollen sogar Israel Vernichten/Zerstören und die Weissen Nationen Europa’s Vernichten/Zerstören !

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/#comment-250774

  29. Diese WeltRegierungsleute von dieser Bilderberg-Group, Die Wollen Alle Nationen Vernichten, Zerstören und Werden auch Alle Nationen Vernichten und Zerstören !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group Wollen JA Sogar Auch JA Sogar den Jüdischen Staat Israel Auch Vernichten, Zerstören, Weil Selbst auch JA sogar Israel Noch Viel zu Weiss Rassische Ist !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group Wollen JA Sogar Auch JA Sogar Israel Auch Vernichten, Zerstören, Weil Selbst auch JA sogar Israel Noch Viel zu Weiss Rassische Ist !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group wollen sogar Israel Vernichten, Zerstören und die Weissen Nationen Europa’s Vernichten/Zerstören !

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/#comment-250774

  30. Diese WeltRegierungsleute von dieser Bilderberg-Group, Die Wollen Alle Nationen der Welt Vernichten, Zerstören und Werden auch Alle Nationen Vernichten und Zerstören !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group Wollen JA Sogar Auch JA Sogar den Jüdischen Staat Israel Auch Vernichten, Zerstören, Weil Selbst auch JA sogar Israel Noch Viel zu Weiss Rassische Ist !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group Wollen JA Sogar Auch JA Sogar Israel Auch Vernichten, Zerstören, Weil Selbst auch JA sogar Israel Noch Viel zu Weiss Rassische Ist !

    Diese WeltRegierungsleute von der Bilderberg-Group wollen sogar Israel Vernichten, Zerstören und die Weissen Nationen Europa’s Vernichten/Zerstören Sie erstrecht ! https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/#comment-250800

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/#comment-250800

    Man muss diese Leute Aufhalten um Preis !

Kommentare sind deaktiviert.