Paypal sperrt Spendenkonto für Michael Mannheimer

Spenden auf mein ungarisches Konto sind weiterhin (kostenfrei) möglich. (s.u.)

***

 

17.8.2017

Paypal blockt Michael Mannheimer

Paypal ist neben YouTube und Facebook eines der führenden internationalen Unternehmen, welches sich dem Diktat des linkspolitischen Establishments Deutschlands beugt und Widerstandskämpfer gegen die Abschaffung Europas und dessen Islamisierung systematisch sperrt.

Heute erhielt ich ein Schreiben des „Paypal-Risiko-Managments“ (!) folgenden Wortlauts:

 

Datum: 17.08.17 05:29
An: XXX
Betreff: Es ist ein Problem in Zusammenhang mit Ihrem Konto aufgetreten.

Dear Michael Mannheimer,

We have recently reviewed your usage of PayPal’s services, as reflected in
our records and on your website http://michael-mannheimer.net. ;

Due to the nature of your activities, we have chosen to discontinue service to you in accordance with PayPal’s User Agreement.  As a result, we have placed a permanent limitation on your account.

We ask that you please remove all references to PayPal from your website.

This includes removing PayPal as a payment option, as well as the PayPal
logo and/or shopping cart.

PayPal Brand Risk Management
PayPal

————————————————–
Copyright © 1999-2017 PayPal. All rights reserved.
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
Société en Commandite par Actions
Registered Office: 22-24 Boulevard Royal, 5ème étage, L-2449 Luxembourg
RCS Luxembourg B 118 349

Als ich in Paypal einloggte, war nur noch die Option “Auflösen des Kontos“ aktiv. Ich konnte den dort lagernden Spendenbetrag auf einer meiner Banken überweisen.

Spenden per Paypal sind also ab sofort nicht mehr möglich

Maas&Co tun alles, um die führenden Personen des Widerstands zu islolieren und finanziell zu ruinieren. Medien berichten über solche Terror-Aktionen gegen Widerstands-Organisationen und Einzelpersonen aus dem Widerstand grundsätzlich nicht. Dabei sind Sperrungen von islamkritischen Beiträgen in YouTube oder Facebook schwere Verstöße gegen das Grundrecht auf Meinungsfreiheit. Dieses ist dank Merkel faktisch längst abgeschafft worden.

Ich bedanke mich hier in aller Form und von Herzen für alle meine Spender.

Ich habe grundsätzlich nie auf Spenden geantwortet, um niemanden meiner Spender in Schwierigkeiten zu bringen. Da heißt aber nicht, dass ich jemals auch nur eine einzige Spende als selbstverständlich angenommen habe. Ich Gegenteil. Jeder einzelne Spender hat geholfen, dass ich meinen Blog, der wesentliche Impulse für den Widerstand nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa geben konnte, bis heute weiterführen konnte.

Michael Mannheimer, 17.8.2017


PS: Da ich in Sachen Geld nicht besonders bewandert bin, wäre ich dankbar für jeden Hinweis meiner Leser, auf welche Bank oder welches Institut ich ausweichen kann. Es muss gesichert sein, dass Maas&CO darauf keinen Einfluss haben. Ich bedanke mich für solche Hinweise schon im Voraus. 


SIE KÖNNEN MIR WEITERHIN SPENDEN
AUF MEIN UNGARISCHES KONTO
(KOSTENLOS AUS DER EU)
ÜBERWEISEN:

Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer

bei:  otpdirekt Ungarn

IBAN:  HU61117753795517788700000000

BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

32 Kommentare

  1. Diese suspecten Geldtransferinstitute, wie dieses PayPal hatteich bisher aus Vorsicht vermieden und wird durch solche Tatsachen bestärkt, dass dies Instrumente des CKP sind und deswegen gemieden werden sollen. Es gibt auch andere!

  2. Stimmt biersauer

    mich schreivt der Verein täglich an wegen den Daten, Fake-Spam-Spymails wohl…überall Trittbtrettfahrer auch bei Amazon usw…

  3. Eine Sauerei ist das, wie hier mit Regierungskritikern umgegangen wird. Man will sie alle fertig machen. Facebook-Zuckerberg gehört auch zu den NWO-Handlangern.
    Aber immer schön auf den bösen Erdogan schimpfen.

  4. Hm, das System lässt immer mehr die Maske fallen und die Fratze der Diktatur kommt immer unverhüllter zum Vorschein. Auch anderen Patrioten ist es schon so ergangen, nicht nur in Deutschland. In den USA hat es u.a. die bekannte Patriotin Lauren Southern erwischt.

    Ich habe gehört das viele auf Hatreon ausweichen, eine von Patrioten gegründete Alternative.

    @Biersauer
    Was ist CKP? Die tschechische Kommunistische Partei ist sicher nicht gemeint. Meine neue Suchmaschine Duckduckgo, die ich als alternative zu Google benutze, zeigt mir als erstes Ergebnis „California Pizza Kitchen“ an…

  5. Sehr geehrter Herr Mannheimer
    Es wird Mittel und Wege geben, weiter zu Spendengelder zu kommen, und Sie werden einen geeigneten Weg finden. Anhand all der Hetze und Diffamierungen, die Andersdenkende täglich auf sich nehmen müssen, weiß ich, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Die Zeit ist noch nicht gekommen, wo unsere Welt wie wir sie kennen nicht mehr existieren wird. Dieses Europa wird einen dritten Krieg erleben, wenn es auch kein Weltkrieg sein wird. Ich und andere werden nicht kampflos aufgeben. Ich werde nicht schweigen und ich werde nicht alles hinnehmen, was uns Geisteskranke Linke aufzwingen wollen.

  6. Das ist WIRTSCHAFTS-FASCHISMUS PUR!

    Beim ZDF wird gerade MASSIV versucht, Trump „in die rechte Ecke“ zu stellen – heißt:

    „RECHTS“ SEIN ist für MÄCHTIGE KREISE von Politik und Wirtschaft der TOD-FEIND schlechthin, weil es „ihre Kreise“ lebensbedrohlich stört!

    Sie wagen sich sogar an einen US-Präsidenten ran – daß da erst recht der Normalbürger ins Visier dieser FASCHISTEN in bester Mussolini-Tradition gerät, kann dann nicht mehr verwundern.

    Auf einige „Drahtzieher“ hab ich gestern hingewiesen – man muß sie PERSONALISIEREN, denn ansonsten „verstecken“ sie sich persönlich hinter MÄCHTIGEN aber anonymen Konzernen wie Paypal, Commerzbank, Deutsche Bank, VISA, Google, Fratzenbuch, JewTube usw.

    Ihr Ziel ist eine GLOBALE linksfaschistische DIKTATUR über eine zuvor GLEICH gemachte Mönschheit mittels Masseneinwanderung. Da die Massen aber Moslems sind, ist das ein TÖDLICHES SPIEL für alle, die als freie, denkende Bürger „überleben“ wollen.

    Bei den Heinis von den Globalkonzernen aber scheint die GELD-Gier über die VERNUNFT gesiegt zu haben!

  7. So kurz vor der Wahl wissen diese Dreckschw.nicht mehr was sie noch tun sollen,jeder der für die Wahrheit kämpft muss noch schnell sein Fett wegkriegen.
    Mich ekelt diese Bande so dermassen an…….aber sie alle bekommen was sie verdienen,sie werden alle zermalmt werden.
    Natürlich,ausgerechnet jetzt wird sich mit der Aufhebung der Immunität von Petry befasst.Wegen Meineides und Falschaussage.
    Das ist typisch für die Sozialisten.Jeder soll sehen ach wie kriminell sind doch wieder einmal die Rechten.
    Aber alle werden dafür blutig büssen,dass ist mein Trost.

  8. Wer heute noch behauptet, dass wir in einer Demokratie leben, der benutzt seinen Kopf wahrscheinlich auch nur dafür um dort Essen und Trinken einzuführen.

  9. Das zeigt den systematischen Terror gegen alle wichtigen Islamkritiker – der allerdings sorgsam abgeschirmt vor der Öffentlichkeit im Geheimen abläuft. Niemand soll wissen, in welches diktatorische Staatssystem Merkel unser Land geführt hat.

    Mannheimer erlebt erneut Staatsterror in Reinformat. Kein Unterschied mehr zur DDR. Dort habe ich gelebt,. Ich weiß, wie es dort war. Die Gegenwart ist Jedoch noch schlimmer als damals. Wir DDRler wussten, dass wir in einer Diktatur leben.

    Die heutigen Westdeutschen glauben immer noch, dass sie in einer Demokratie leben. Der obige Satz von Aldous Huxley trifft den Zustand des Merkel-Deutschland auf den Punkt.

    Ich werde heute noch an MM Spenden. Wir Deutsche dürfen jemanden wie Michael Mannheimer nicht allein lassen. Solidarität mit unseren Helden ist angesagt.

  10. Paypal ist ein amerikanisches Unternehmen und die BRD
    ein amerikanisches Besatzungskonstrukt. Wer dieses
    Besatzungskonstrukt und seine ausführenden Organe
    kritisiert, braucht sich über nichts mehr zu wundern.

  11. Als erstes sind die im Visier, die durch Aufklärung die satanischen Pläne dieser Globalisten, durchkreuzen.
    Interessant dabei ist für mich, dass das was in unserer Zeit geschieht vor 2000 Jahren und vor 4000 Jahren niedergeschrieben wurde.
    Als ich in jungen Jahren mich mit dem Sinn des Lebens beschäftigte, die Offenbarung las, konnte ich das was ich las überhaupt nicht begreifen.
    Es war die Stelle in Offenbarung Kapitel 13 die Verse 16 – 18. Was steht hier?

    Und es macht (Tier, Metapher), dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Knechte, sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn (Metapher) dass niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen , nämlich die Zahl des Namen des Tieres. Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.
    Als der 666 Code erstmals auf den Physiorezepten stand war ich platt. Das war der Anfang.
    Internet www im Hebräischen hat jeder Buchstabe einen Zahlenwert, das w 6, und drei Mal w = 666

    Nun einige Gedanken zum INTERNET

    Modern und nicht mehr wegzudenken. Ob sich der Mensch noch Gedanken darüber macht, was in dem Wort verborgen liegt?
    Wörtl. übersetzt: Internationales Netz, also globale Vernetzung.
    In einem Netz ist man gefangen, eingeengt und manipulierbar.
    So ist der ganze Erdball umspannt mit diesem Netz unter dem Zeichen www = 666

    Es gibt erstaunliche Zusammenhänge in den einzelnen Schriftstellen, davon ich eine zitiere:

    Jesaja 24, 16-23

    „Wir hören Lobgesänge vom Ende der Erde:
    Herrlichkeit den Gerechten!
    Über euch, Bewohner der Erde, kommt Schrecken und Grube und Netz. Und wer entflieht vor dem Geschrei, des Schreckens, der fällt in die Grube, und wer entkommt aus der Grube, der wird im Netz gefangen. Die Erde wird taumeln wie ein Trunkener. Ja, Gott selbst wird eingreifen, denn sonst würde kein Fleich errettet werden. Wir sind alle gefangen in einem Netz. Aber Gott wird die Seinen befreien. Das ist der Trost der Gläubigen.

    Herr M.M. wünsche ich weiterhin viel Kraft und Mut von oben mit nachstehenden Zeilen von Joh.Wolfgang v. Goethe

    „Hab`nur den Mut, die Meinung (Wahrheit) frei zu sagen und ungestört! Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
    Und genau das soll verhindert werden.
    Wir lassen uns alle nicht einschüchtern, jeder innerhalb seiner Möglichkeiten.

  12. @ Fledermaus
    Donnerstag, 17. August 2017 13:24
    13

    Aktion ist bei mir nicht durchführbar. Kann das an meinem Browser liegen?

    ———————-

    Hallo Fledermaaus,
    Sie haben das vermutlich falsch verstanden.

    Eine Möglichkeit Paysafe-Geld weiter zu geben ist, dem Empfänger einfach die 16 stellige Card-Pin per email(also als ganze normale email) mit zu teilen.
    Der Empfänger hat dann mit dem PIN quasi das Geld zur Verfügung.

    Wo wir schon dabei sind:
    MM kann durch den Erhalt der PIN das Geld sogar auf sein Kto z.b. in HR auszahlen lassen. Auszahlen lassen kann aber richtig teuer werden.
    Darum empfehle ich jedem der Paysafe-Geld annehmen will, ein Paysafe Account auf seiner Webseite zu implimentiern.
    So schwrer ist das nicht. Dann geht das Geld direkt aufs Bank-Kto.

    Ich denke das ist sogar besser als Western U zu benutzen.
    Ich denke mal islamic banking fällt aus 😉

  13. @ dwM 8##

    Super, werter Mitstreiter, vielen Danke!
    Genau sowas habe ich gesuch.
    Diese Paypal will ohnehin nur die Entwicklung hin zur bargeldlosen Zahlung und damit zur letzendlichen Abschaffung des Bargeldes zementieren und beschleunigen.

    Nudging pur.

    @ mm

    Gratulation!
    Nun gehören Sie offiziell zum hohen Kreis der Wenigen, zusammen mit Sellner, den Helden auf der C-Star und der IB, Akif, mich wunderts daß es erst so spät dazu kam.

    Ja, Höcke hatte wie immer Recht, die werden noch ganz andere Seiten aufziehen, bis zur BT-Wahl werden die alle Repressalien auffahren, die ihnen zur Verfügung stehen, noch mehr als ohnehin jetzt schon.

    Die Antifa ist etwas abgenutzt. Seit Hamburg ist der Nation etwas aufgefallen.
    Da können sie jetzt nicht mehr hemmungslos weiterballern, wie gehabt.

    Daher wird jetzt aus dem Hintergrund das Schlepp-Netz, lange zuvor schon ausgeworfen, angezurrt.

    Sie wollen uns an der Luft zappeln sehen, das steht fest.
    facebook hatte ich schon immer gemieden.
    Alle anderen dieser Seiten auch.
    Ich lese, was mich interessiert, wo ich es für wichtig halte, am Ball zu bleiben, aber ich poste nichts dort.
    Meien Daten bleiben diesen Portalen verschlossen.

    Das mit dieser Paysafe-card hört sich hervorragend an.
    Danke.
    Sehr wertvoller Tipp. 🙂

  14. Das linksrotgrünfaschistische Pack (sind diese Vokabeln erlaubt?) tut alles, um seine Feinde, die in Wahrheit Demokraten sind, zu beschimpfen, verbal niederzumachen. Leider finden solche Verleumdungen immer wider auch eine Zuhörerschaft, die den Verleumdern glaubt und vertraut und dergestalt dazu beihilft, daß sich diese Lügen im Bewußtsein der Bevölkerung als Tatsachen mehr und mehr festschreiben. –
    Und die Demokratie wird
    weiter beschädigt und die Demokraten
    werden weiter verleumdet.

  15. Wir dürfen in diesen schlimmen Zeiten nicht den Mut verlieren! Wie unser Goethe einst so schön schrieb:

    Gut verloren – etwas verloren!
    Mußt rasch dich besinnen
    und neues gewinnen.

    Ehre verloren – viel verloren!
    Mußt Ruhm gewinnen,
    da werden die Leute sich anders besinnen.

    Mut verloren – alles verloren!
    Da wär es besser, nicht geboren.

  16. Unternehmen.Dienstleistungs – Unternehmen müssen unparteiisch, und unpolitisch sein.

    In beider Weise.

    PS: Herr Mannheimer, bitte korrigieren Sie Ihren Namen im Titelbanner!

    MM. OHH..VIELEN DANK. HAB ICH NICHT GESEHEN….OBWOHL SCHON 1000 MAL GESCHRIEBEN.

  17. #20 Hölderlin

    Jein, Kriminelle nutzen natürlich auch diese absolute Anonymität für ihre Betrügereien. Was aber mit dem Zahlungsmittel als solches nichts zu tun hat.

  18. @ biersauer
    Donnerstag, 17. August 2017 15:53
    21

    Für alle nochmals und wiederholterweise, diese CKP ist abbreviation für Coudenhove Kalergi Plan,

    ————————–

    ein abküfi anzuwenden ist nur sinnvoll wenn er wirklich schon auf der Strasse bekannt ist.

    „nfu“ 😉

  19. Sie sind jetzt auf ein Konto in Ungarn ausgewichen. Ich hab mir dort 2015 ein Haus gekauft als Alternative. Sollten Sie mal Asyl benötigen, habe dort auch Telefon- und Internetanschluß.

  20. PayPal ist sehr maaskonoform. Mir ist das gleiche passiert: auf meiner Webseite, http://www.abwehrsprays.net, wo ich Pfeffersprays, Elektroschocker und sonstiges Material zur Sebstverteidigung anbiete, alles frei verkäuflich, musste ich PayPal entfernen, da lt. deren Meinung Waffen. Also an alle Frauen: bitte schön brav vergewaltigen lassen…

  21. Guten Tag,

    vielen Dank, dass sie diese Information zugänglich machen.

    Sie stimmt einen nachdenklich und traurig. Gleichzeitig bestätigt sie einen im wahrnehmen der Gesellschaft und den Dingen die um einen herum passieren.

    Man stelle sich doch einmal eine Bargeldlose Gesellschaft vor. Dann zieht man den Zorn der Regierenden auf sich, was die wohl machen werden?

    Wird sind Zeugen der Abschaffung der freien Berichterstattung. Der freien Meinungsäusserung. Man wird eins von Zeitzeugen sprechen.

Kommentare sind deaktiviert.