Islamterror erreicht Finnland: Zwei Tote und neun Verletzte bei Messerangriff in Finnland




https://youtu.be/QeZioeOK-Gw

.

ZWEI MENSCHEN TOT. NEUN MENSCHEN IM KRANKENHAUS

„Ein Schweizer Feriengast erklärte gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet, dass es in der Innenstadt hektisch zu und her gehe. Die Polizei würde mit Maschinenpistolen bewaffnet patroullieren und Kontrollen durchführen, drei Einkaufszentren seien vorübergehend geschlossen worden. Die Beamten würden auch noch nach weiteren Tätern suchen. Augenzeugen berichteten gegenüber der AFP, sie hätten Menschen am Boden liegen gesehen.“ (Quelle)

ES SIND KEINE “TERRORISTEN“ UND KEINE “ISLAMISTEN“

Das sind die Lügen der Medien und des linkspolitischen Establishments, welche uns weismachen wollen, diese Täter hätten nichts mit dem Islam zu tun.

In Wahrheit handelt es sich bei diesen “Terroristen” um islamische Dschihadisten. In ihren Ländern werden sie als Elite-Kämpfer des Islam und als Märtyrer gefeiert und bejubelt.

Moslems wissen genau, dass Mohammed der erste islamische Dschihadist war. Auch das wird von unseren Medien geflissentlich verschwiegen. Er führte über ein dutzend Krieg – und tötete zahllose “Ungläubige” mit seinen eigenen Händen.

Medien berichten nie darüber – und zeigen nie etwas von diesen Jubelszenen in den Ländern des Islam, wenn wieder einmal ein Angriff auf westliche “Ungläubige geglückt ist.. Man will nicht, dass ihr Lügengebäude von einem friedlichen Islam in sich zusammenbricht wie ein Kartenhaus.

Michael Mannheimer, 19.8.2017

***

 

rp-online, 18.08.2017

Finnland. Und wieder ein muslimischer Terroranschlag. Diesmal in Turku. 2 Tote.

Helsinki. Bei der Messerattacke in der finnischen Stadt Turku sind zwei Menschen getötet und sechs weitere verletzt worden. Ein Angreifer wurde angeschossen und verhaftet. Nähere Hintergründe sind noch unklar.

Der mutmaßliche Täter wird in einem Krankenhaus behandelt. Bei ihm handelt es sich laut Polizei um „einen jüngeren Mann mit ausländischem Hintergrund“. Nach weiteren potenziellen Verdächtigen wurde gefahndet. Vermutlich habe er allein gehandelt, eine Beteiligung anderer Personen könne aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden, erklärte die Polizei. Über den Zustand der Verletzten war zunächst nichts bekannt.

Turku liegt im Südwesten Finnlands, etwa 170 Kilometer von der Hauptstadt Helsinki entfernt.



Schweden erhöht Sicherheitsvorkehrungen

Innenminsterin Paula Risikko sagte, die Sicherheitsvorkehrungen im Land würden verschärft. Die Sicherheitsalarmstufe war im Juni auf die zweite Stufe einer vierteiligen Skala angehoben worden. Ministerpräsident Juha Sipilä erklärte, die Regierung verfolge die laufende Polizeiaktion. Staatspräsident Sauli Niinistö traf am Abend in Turku ein. Er verurteilte den Angriff als „schreckliche und feige Tat“.

Der Sender YLE berichtete, mehrere Menschen hätten auf einem Platz in der Innenstadt auf dem Boden gelegen. Die Polizei rief Anwohner auf Twitter auf, diesen Teil Turkus zu meiden. Laut einem Bericht des Boulevardblatts „Ilta-Sanomat“ handelt es sich bei den Verletzten um einen Mann und fünf Frauen. Eine Frau mit Kinderwagen sei von einem Mann mit einem großen Messer angegriffen worden.

Quelle:
http://www.rp-online.de/panorama/ausland/finnland-mann-sticht-mehrere-passanten-nieder-aid-1.7021018


SPENDEN AN
MICHAEL MANNHEIMER

 

Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer

bei:  otpdirekt Ungarn

IBAN:  HU61117753795517788700000000

BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer

(Überweisungen aus dem europäischen Ausland sind kostenlos)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

66 Kommentare

  1. Auch in Finnland findet man nun die Bestätigung, dass der Islam nichts mit dem Islam zu tun hat. Endlich wurde auch den Finnen die Größe Allahs vorgeführt und nahegebracht. Da sag ich doch DANKE an alle NGOs und die EU!

  2. Warum man so ein Schwein noch „behandelt“ verstehe ich nicht. Der gehört als erstes kastriert und dann in den Käfig und auf dem Marktplatz ausgestellt, damit jeder auf ihn pissen kann!

  3. OT

    Medien: rumänien nimmt 2.000
    flüchtlinge auf.

    eigene ironische anm.:
    im gegenzug nimmt deutschland 20.000 rumänen auf und überweisst rumänien das nötige kleingeld zur unterbringung der 2000 flüchtlinge

    problem gelöst. schwarzrotgelblinksgrüne klopfen sich gegenseitig auf die schulter

  4. Das Perverse daran ist wohl, daß all diese blutgeilen
    Teufelsanbeter sich erstmal in den Ländern der „Ungläubigen“
    so richtig gut durchfressen (auch bei Uns!)

    Die Mordgier ist dann nur ihre islamische Art „DANKE“
    zu sagen!….Andere Länder – andere Sitten !
    PS.
    Ohne die „humanistische“ Fütterung der ‚Ungläubigen‘
    wären etwa 2/3 erst garnicht entstanden bzw. tot
    geboren worden – wie es VOR 1962 der Normalfall war! (in Belutschistan werden heute noch Babys
    umgebracht wenn sie weiblich sind – Allah’u akbar!)

  5. Vor fünf Jahren hatte ich mal einen Suomi-Tick. Ich wollte die Sprache lernen und dorthin auswandern. Als ich las, dass man nicht so einfach nach Finnland reinkommt, liess ich es bleiben.

    Wie kam der da rein, durch die Hintertür?

    Ei hyvää!

  6. Entspricht genau dem Krankheitsbild der Schizophrenie,
    dass es Geisteskrankheit sein kann, welche solch Verbrechen bewirkt?
    Islame Schizophrenie ist eben eine solche immer wiederkehrende Geisteskrankheit. Der Vorgang ist immer derselbe.
    Von der Ansteckung durch einen Mentor, oder Imam oder Messias oder Missionar (wie auch immer) mittels menschlicher abstrakter
    Sprache und eindeutiger Botschaft, wird ein naives Medium damit mental beaufschlagt, konkrete Übungen anbefohlen wie
    dieses fünfmalige tägliche Beten mit Unterwerfungsrithus und damit eine autosuggestive Intensivierung dieses
    Verhältnisses auf das Medium verstärkt, bis das Opfer, in einer gleichorientierten Gemeinschaft eingefangen und gelenkt, sich der
    Suggestion des Koran nimmer entziehen kann und körpereigene Endorphine des derart Insultierten, den so genannten „Akutzustand“
    im Krankheitsbild der Schizophrenie hervorrufen, nämlich der Stimme dieses eingebildeten Gottes gehorchend,
    den Auftrag zum Töten von „Ungläubigen“ ausführt. wobei zumeist seine Selbstaufgabe durch Suizid
    einhergeht.
    Abhilfe ist durch Unterbinden dieser hier nun bekannten Vorgänge möglich. Aber erst die Merkel in die Wüste schicken!
    Werft endlich diese Islam-Botschafter ins Gefängnis, damit dieser circulus virtuosus unterbrochen ist.
    http://www.pi-news.net/muenchner-messer-massaker-menschenopfer-fuer-allah/#comment-4218891

  7. Urlaubszeit, Reisezeit…
    Oder auch nicht.
    ————————————-
    Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt

    Auf Bahnanlagen im Großraum Berlin wurde ein Brandanschlag verübt. Der Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover ist derzeit eingeschränkt.

    Wegen zwei Brandschlägen auf Bahnanlagen im Großraum Berlin ist der Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover eingeschränkt. Das teilte die Deutsche Bahn mit.

    Die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hannover seien gesperrt, Züge würden über Magdeburg umgeleitet. Dabei komme es zu Verspätungen von rund einer Stunde, hieß es.

    Zur Dauer der Sperrung konnte eine Sprecherin zunächst nichts sagen. Auch Details zu den Anschlägen waren offen. (dpa)

    (Vollzitat)

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bahnstrecken-bei-berlin-nach-brandanschlaegen-gesperrt-a2194306.html

  8. was in Europa durch den Islamwahnsinn und nur durch den Islam abläuft ist schon etrem sogar tödlich… doch was in den Ländern durch die gleiche Ideologie jenseits von unserer täglichen Beobachtung passiert, ist noch viel extremer.
    Ich hatte schon im MM Blog bei einem anderen Thema vor wenigen Tagen auf eine aktuellste Dokumentation auf Phönix hingewiesen, die dies mal ausnahmesweise glaubhaft bestätigt.
    Auch wenn von den ARD Filmteam und Jornalisten Markus Spieker sicherlich eine andere Message zum Islam geplant hatte, deren Anliegen ist nach der bisherigen ARD Haltung gegenüber den Islamkritikern,ect.pp. mit diesem Film auf den Kopf gestellt. Merkwürdig kritischer Film über den Islam. Könnte glatt von der AFD gedreht haben) einfach etwas Hirn einhalten dann sieht man genau was mit dem Islam los ist.
    Äußerst sehenswert und aufschlussreich.

    Ich hoffe die YT Doku bleibt auf dem Blog.
    https://www.youtube.com/watch?v=9gLQ5Y82xGg

  9. Ich möchte gern die Verurteilung von Stürzenberger zu 6 Monaten Gefängnis m.B. und 100 Sozialstunden (!) thematisieren.

    Nach dem, was ich darüber gelesen habe, handelt es sich um einen eklatanten Fall von Rechtsbeugung, der ein Licht auf das kommende Dunkeldeutschland wirft. Ich bin zwar kein Jurist, kann aber nicht einmal im Ansatz nachvollziehen, worauf das Urteil gründet. Wenn das geltendes Recht sein sollte, dann gibt es in diesem Blog nur wenige, die nicht auch verurteilt werden könnten.

    Sehr geehrter Herr Mannheimer, passen Sie bloß auf! Ihre ganz schwere Zeit könnte bald kommen.

  10. Diese NGOs in Soro’s Auftrag sind fleißig dabei zu helfen, daß unsere Kultur zugrunde geht. Sind diese Figuren zu blöd, zu erkennen, was sie da anrichten, oder zu bösartig und selbstzerstörerisch und voller Zorn auf unsere Lebensart? Zum Glück steuert Italien dem jetzt entgegen und wehrt diese gewalttätigen Aktionen auf die italienische Souveränität ab. Es ist zu hoffen, daß sich diese Soros-NGO-Bande keine neuen Mittel und Wege ausdenkt, um diesen Muselethodreck weiter massenhaft zu uns zu importieren und damit vor allem unser ethnisches Ende herbeizuführen.

  11. Assyria TV ??Interview mit Sabatina James.
    Sie glaubt,dass Europa am Ende der christlichen Zivilisation angekommen ist und das man auf Europas Straßen einen Blutbad erleben wird. Ihre Message ist die Gewalttätigen zurückschicken und nur den wirklichen Opfern hier Schutz zu gewähren.

    S.J. spricht nach dem Anschlag und Islmterror in Paris Klatext was in der Politk falsch läuft.
    Diese junge Frau hat Mut trotz Todesdrohungen.

    Und der ganze Wahnsinn wiederholt sich gerade aktuellst in Barcelona und Finnland. Die europ. Länder in vorderster reihe Deutschland betreiben eine erbärmliche Polik.
    Mann kann nur noch kotzen.
    > Veröffentlicht am 17.11.2015 – jedoch aktueller denn je – siehe besonders ab 6.50 Min.
    https://www.youtube.com/watch?v=Rwvmxna_p3Y

  12. @Onkel Dapte.

    Ich musste heute ebenfalls mit Bestürzung Notiz von Stürzenbergers Gefängnisstrafe nehmen.

    Stürzenberger ist kein Hetzer. Blose Hetzer schenkt man nicht so viel Aufmerksamkeit.

    Stürzenberger ist ein Aufklärer, und somit eine scharfe Waffe gegen muslimische und linke Politinteressen.

    Ich hoffe bloß, dass er kein unaufgeklärtes Ende findet, wie unser Freund Udo Ulfkotte (in pace).

  13. Wo werden eigentlich die Messer, die diese Bereicherer für ihre vom Koran legitimierten Messerattacken benutzen hergestellt?

    Es fehlt gerade noch, dass sie bezüglich ihrer“ Qualität“
    noch „made in Germany“ aufweisen. Dann sind wieder wir Deutschen schuld.

    Auch die Unfallversicherungen haben sich auf dieses neue „Phänomen“ eingestellt. Als ich neulich eine Unfallversicherung abschloss fragte ich so beiläufig, gilt das auch für Terrorunfälle, was mit ja beantwortet wurde. Auch die Versicherungen laufen up to date .
    Nur, wenn das so weitergeht, werden sie bald pleite sein.

  14. Offensichtlich hatte das Morden in Finnland ein System.

    „Wir glauben, dass der Attentäter gezielt Frauen angriff“, sagte Superintendentin Christa Granroth.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article167817240/Wir-glauben-dass-der-Attentaeter-gezielt-Frauen-angriff.html

    Perfide, aber effektiv. Wenn man die Frauen tötet unterbindet man gleichzeitig weiteren Nachwuchs. Ich möchte da an Heinsohn und die Geburtenrate in den Muselstaaten erinnern. Wahrscheinlich kann man den Krieg nur so gewinnen. Der Islam macht es vor.

    Afghanistan hat den Krieg gegen die Russen und die USA gewonnen, weil sie durch die hohe Geburtenrate jeden Verlust mehrfach ausgleichen konnten.

  15. @Meier (Samstag, 19. August 2017 17:14):
    Ja, nur das dieses System nicht islamisch ist. Aber fanatisierte Muslime töten halt alles mögliche, das interessiert die nicht die Bohne.

  16. @ 23 Meier
    Ist doch logisch ,die Frauen wissen „was gespielt wird“ sprich die kennen das. Hier die Bestätigung meiner These:

    2016 Koptische Christin in Aktion, mal aufs islamische Publikum achten!!
    ————————————

    ca 5 min.

    Kopftuchfreie Migrantin geigt anderen Migranten die Meinung

    https://www.youtube.com/watch?v=_kRCwr1w0NQ

  17. Aus dem Archiv. 2016
    Stürzenberger schafft es, die „islamischen Weisheiten“ aus dem Moslem herraus zu kitzeln.

    Islamischer (sic) Klartext!

    5 min.

    ————————————-
    „Ich bin bereit für Allah zu töten“ – „Deutschland gehört Allah“ – „Jesus war Moslem“

    https://www.youtube.com/watch?v=OkbmByiWM9E

  18. Ich bin fassungslos.
    Alles hätte ich geglaubt, aber nie und niemals käme ich auf den Gedanken, dass ein Flüchtling, der in Europa Schutz vor Krieg und Verfolgung gefunden hat, ausgerechnet in seinem Gastland einen Terroranschlag durchführt!
    Das muß ich jetzt erstmal innerlich verarbeiten.
    Ironie off!

  19. Typische Aggressivität die sich mit wachsender Männeranzahl noch steigern wird.

    Man sollte vielleicht noch folgende Dinge beachten.
    Die Deutschen haben einen Kriegsindex von 0,65 d.h. alle sind friedlich, weil es pro Frau nur einen halben Jungen gibt.

    Bei den Afghanen sieht das anders aus, diese haben z.B. einen Kriegsindex von 5,99, Syrer ein von 4,02. D. h. jede Frau produziert 6 bzw. 4 Jungs. Wenn diese Maschinerie erst mal läuft, dann wird es lustig. Ab einem Kriegsindex von 3 sind Unruhen, Kriege etc. die Regel.

    Und noch eines gebe ich zu bedenken:
    Wenn ich in den Krieg ziehe, dann niemals mit meiner Familie.
    Wenn ich vor dem Krieg flüchte, dann niemals ohne meine Familie.

  20. Meier 28

    Wenn ich in den Krieg ziehe, dann niemals mit meiner Familie.
    Wenn ich vor dem Krieg flüchte, dann niemals ohne meine Familie.
    Das sollte man den Gutmenschen ins Hirn trichtern.
    Somit hat sich jegliche Asylüberprüfung von selbst erledigt. Auf den Punkt gebracht!

  21. Er, Herr Schulte erwägt eine Stiftung zur Unterstützung freier Medien

    ca 38 min.
    ————————————
    Merkel-Regime gegen Bestseller-Autor – Silberjunge Thorsten Schulte im Fadenkreuz

    Veröffentlicht am 17.08.2017

    Ehemals in der CDU ist der Ex-Investment-Banker Thorsten Schulte heute ein wichtiger Kritiker der Kanzlerin. Doch dafür gerät er jetzt ins Fadenkreuz des Regimes.

    https://www.youtube.com/watch?v=ziOztDvJEwE

  22. Warum ich die AFD wähle!Ich will ein Deutschland für Deutsche!Ein Russland für Russen und ein Amerika für Amerikaner!Vorallem eine Türkei für Türken und ein Afrika für Afrikaner!!National SOZIALISTEN damals und die International SOZIALISTEN heute!Die roten Fahnen sprechen Bände!!Ich möchte eine Rechte Partei(Rechtens im Grundgesetz,rechtens im Verständnis das die Staatsgewalt in Volksabstimmung direkt vom Volk ausgeht!).Rechtens mit Politiker mit Direktwahl(Listenplatz)!Rechtens mit einem vom Volk gewähltem Bundespräsidenten!Die Rechte für das Volk,die Rechte frei von Hetze,Diffamierung und Anschlägen zu sein!Es gibt kein Verbot von Heimatliebe und Vaterland!Sie machen es wiedereinmal,die Blutroten Fahnen wehen wieder!Ich möchte euch nicht ich will mein Deutschland wieder,ich wähle blau,ich wähle die AFD!!!

  23. @ Onkel dapte #13

    Wenn ein richter die politik hinter sich hat muss er nicht im geringsten das recht anwenden.
    selbst der satz „das gericht hält es für erwiesen“ ist dann überflüssig.

    Unter solchen leuten gibt es einen coolen satz, den sie in bestimmten situatione freudig raus lassen. Der satz heisst:
    „Warum machen wir sowas? Weil wir es können“
    Banal einfach.
    Genauso machen es die anhänger einer bremer grossfamilie auch: „warum schüchtern wir richter und staatsanwälte ein??? …weil wir es können“

    Diese leute sind deshalb ganz oben in der hierachie, weil sie schon viele weiter sind, als leute die drüber nachdenken was im gesetz steht oder was das GG 20 abs 4 sagt. das ist nämlich nur zeitverschwendung.

  24. @ biersauer #8

    dem Krankheitsbild der Schizophrenie,

    ————————————-

    Warum Schizo????

    Ich sehe darin ein recht normales verhalten.
    Die EU regierungen laden zu dem verhalten geradezu ein. Und fordern teils dazu auf.
    Führende teile unserer gesellschaft, z.b. lehrer unterstützen diese leute mit sogar sträflichen mitteln gegen z.b. deutschland. Natürlich auch straffrei.
    Im allgemeinen erhalten sie keine gegenwehr sondern nur fürspruch. Die polizei darf nichts tun, so lange nicht das blut literweise tropft.
    Richter sind schon seit jahren angwiesen das gesetz der herkunftländer mit in das strafmass einzubeziehen. Sofern es ein strafe gibt und nicht ein sozialprogramm. Segeltörn in der südsee.

    Etwa die hälfte der alten EU Völker sagen nichts dagegen. Wenn dann finden sie es doch eher gut.

    So, jetzt können wir nochmal drüber filosofieren wer – wenn überhaupt – schizo ist.

  25. @eckard19 Habe diesen Link bei Pi-news verfolgt und bereits Gestern Herzlich gelacht:‘).Trotzdem danke immer Weiterverbreiten!!

  26. Generalsekretär der größten Muslim-Vereinigung Indonesiens im FAZ-Interview: „Westliche Politiker sollten aufhören, zu behaupten, Extremismus und Terrorismus hätten nichts mit dem Islam zu tun.“

    http://www.kath.net/news/60636
    >> Will man mich, einen islamischen Gelehrten, auch islamophob nennen? <<

  27. Bronson 31

    gefällt mir.
    Dieser Wunsch sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein für ein intelligentes, vernunftbegabtes Volk, der nur noch von der AfD erfüllt werden kann.

  28. Die Lumpen-Lügenpresse wird nach diesen Muselverbrechen in Finnland erst recht alles tun, um diese feigen Morde zu vertuschen. Die Bürger könnten ja sonst glauben, daß an der Islamkritik tatsächlich alles stimmt. Auch der Begriff „Moslem“ wird in diesen Lügenreportagen abermals aus Gründen det Vertuschung nicht erscheinen.

  29. @eckard19, das Krankheitsbild einer Schizophrenen Erkrankung ist anhand der Symptomatik erkennbar, als Hauptsymtome erkennt auch der Laie, den V

  30. Der Oberrabbiner von Barcelona, Meir Bar-Hen, hat die Juden in Barcelona nach dem Anschlag vom Donnerstag zum Verlassen des Landes aufgefordert.

    Wie die Times of Israel berichtet, sagte der Rabbiner der Jewish Telegraph Agency (JTA), die Juden in Spanien dürften nicht den Fehler der Juden in Algerien oder Venezuela wiederholen: „Geht lieber rechtzeitig fort als zu spät.“
    Bar-Hen forderte die Juden Spaniens auf, Land in Israel zu kaufen und auszuwandern: „Ich sage meiner Gemeinde: Wir sind zum Untergang bestimmt. Europa ist verloren.“

    Spanien sei seit Jahren ein „Hub für Terroristen für ganz Europa“ geworden(!!). Das Problem sei, dass es eine starke, Gruppe „mit radikalen Rändern“ in Spanien gäbe: „Sie wird immer stärker.“
    Es sei schwer, diese Gruppe wieder loszuwerden. Das gelte auch für ganz Europa.
    Bar-Hen sagte, er könne nicht an der von Bürgermeisterin Colau Ballano angerufenen Demonstration gegen die Anschläge teilnehmen, da die Sicherheitsbehörden ihn aufgefordert hätten, in den kommenden Tagen öffentliche Orte zu meiden, weil er als Jude zu erkennen sei. Bar-Hen sagte, die Politiker in Europa verstünden die Gefahr des (islamischen) Terrors nicht(!!).

  31. Eine Vertrauensfrage!Übergebe dein Kind,dein Land,dein Geld,deinen Schutz und oder deinen Verstand;Merkel,Schulz,Özdemir oder Knappig!Oder stehe für Volksabstimmung und dem Gesetz der Rechtsstaatlichkeit!Blutrot oder Blau du hast die Wahl!!

  32. Ergänzung zu obigen Artikel-Auszug#43:

    man sieht also, dass auch die gläubigen, religiösen (echten) Juden Opfer der säkular-linksliberalen Global-Zionisten (v.a. USA) sowie der nichtjüdischen Multikulti-Linken/Grünen/des bürgerl. EU-Mainstreams sind und vermutlich als Erste Europa verlassen werden/müssen?!
    Bezeichnend ist auch der Hass der oben genannten „Islam-Beschwichtiger“ auf Israel selbst, weil es sich gegen die polit-islamistischen Nachbarn (Hamas, Fatah, Hisbollah)wehrt.
    In Israel selbst tobt ebenfalls der Kulturkampf der säkular-linken „Juden“ gegen die eigene Regierung u. das orthodoxe Judentum.
    Die Medien-Zions, Linken u. Globalisierungsfanatiker, all die Refugee-u. Islamisierungs-Befürworter/NGOs vertreten also NICHT Israels offizielle (Außen-)Politik, sondern sind vielmehr eine akute Bedrohung auch u. gerade für den Judenstaat selbst!

  33. Na sieh mal einer an – wurde darüber in unseren Medien auch berichtet?:

    >> Aus den Informationen, die wir haben, wissen wir, dass der festgenommene Driss Oukabir, ein Islamist marokkanischer Herkunft, via Facebook extremistische und radikale Materialien veröffentlicht hatte, die sich hauptsächlich gegen Israel richteten.

    Zudem soll Oukabir Nazi-Symbole genutzt und sich zur Weltanschauung der Nazis bekannt haben (!!).
    https://de.sputniknews.com/politik/20170819317082842-spanien-ist-nicht-euer-was-europa-nach-barcelona-terror-wundert/

  34. Sie erhöhen die Schlagzahl.

    Hauptsaison Urlaubszeit? Beliebige Massacker?
    Oder Verhinderung von Wahlen…
    mittels Erzwingen des nationalen Notstandes.

    Bisher sind dazu die Ziele zu weit verstreut.
    Aber: sie erhöhen die Schlagzahl.
    Warum?

  35. IS-Miliz nimmt Messerattacke in Russland für sich in Anspruch

    Die anfängliche Einschätzung der russischen Ermittler, dass es sich wohl nicht um einen terroristischen Angriff handelte, hatte bei Internet-Nutzern kritische Kommentare zur Folge. Polizei wiederholt Angaben nicht, wonach ein terroristischer Hintergrund eher ausgeschlossen sei.

    Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat die Messerattacke am Samstag in der russischen Stadt Surgut für sich in Anspruch genommen. Ein „Soldat“ der IS-Miliz habe den Angriff in der sibirischen Stadt ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amaq.

    Ein Angreifer….

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/is-miliz-nimmt-messerattacke-in-russland-fuer-sich-in-anspruch-a2194471.html

  36. Angst und Schrecken hilft nicht dem System!Verhinderrung der Wahlen bedarf eines Notstands!Vielleicht kommt das noch dann ist dass Geplant,aber alle Moslemhorden Europaweit nach System zu Steuern halte ich für Unausführbar geerter eagle1!

  37. Kurz-Update in Sachen Teletubbie-Auftritt von Eva Högl (SPD)

    Eva Högl, Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, ist jetzt auch betroffen und entsetzt. Weniger über den islamischen Irrsinn, den ihr Parteigenosse Martin Schulz medienwirksam betrauerte, als sie wie ein wild gewordener Teletubbie im Hintergrund herumhampelte. Sondern: Der Filmausschnitt, der die Sozenfunktionärin zeigt, sei unglücklich gewesen und habe den falschen Eindruck entstehen lassen.

    Kurz-Update in Sachen..

    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/19/kurz-update-in-sachen-teletubbie-auftritt-von-eva-hoegl-spd/

    Video siehe bei: @36 eckard19

  38. Barcelona…
    und die Folgen:
    ————————————-

    Panik durch Auseinandersetzungen zwischen Rechten und Linken in Barcelona

    Einen Tag nach dem Anschlag in Barcelona kam es am Freitag auf den Ramblas zu Auseinandersetzungen zwischen Anti-Islamisierungs-Demonstranten und Gegendemonstranten. Die Polizei musste mehrmals bei Handgreiflichkeiten intervenieren. In der Gegend um den Anschlag lösten die Demonstrationen Panik aus….

    …Nach Angaben der Agentur Europa Press demonstrierten rund 20 Rechte unweit der Ramblas.

    Ihnen stellten sich rund 200 linke Gegendemonstranten mit Rufen wie „Nein, nein, Nazis nein“ in den Weg. Es kam zu handgreiflichen Auseinandersetzungen, bevor die Polizei einschritt….

    ….Am oberen Ende der Ramblas tauchten am Abend Demonstranten auf, die Flaggen mit dem Symbol der Identitären Bewegung, mit Sankt-Georgs-Kreuzen sowie Transparenten mit Aufschriften wie „Defend Europe“ und „Stop Islamization of Europe“ trugen.

    Eine Menschenmenge stellte sich ihnen entgegen, einige skandierten „No pasarán“ („Sie werden nicht durchkommen“), den geschichtsträchtigen Slogan den auch die Republikaner im spanischen Bürgerkrieg nutzten.

    Panik und Hindernis des Besuchs von Außenminister Gabriel

    Wegen der verschiedenen Demonstrationen am Ort des Terroranschlags von Barcelona konnte der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel dort nicht der Toten gedenken. Er und der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian wollten auf den Ramblas am Freitagabend Blumen niederlegen.

    Das spanische Fernsehen berichtete, es sei am Freitag auf den Ramblas zu kurzen Panikmomenten gekommen. Menschen rannten plötzlich in Schrecken den Boulevard herunter. Die Angst erwies sich als unbegründet.

    Auf den Ramblas hatte ein Attentäter am Donnerstag mit einem Kleintransporter mindestens 13 Menschen getötet.

    https://deutsch.rt.com/europa/55945-panik-durch-auseinandersetzungen-zwischen-rechten-linken-barcelona/

    ————————————
    (Aufzeichnung ca 70 min.)

    LIVE: „Anti-Islamisierungs“-Demo in Barcelona nach Terrorattacke – Gegenproteste erwartet

    https://www.youtube.com/watch?v=w6ftm7ZoKiM
    LIVE: „Anti-Islamisierungs“-Demo in Barcelona nach Terrorattacke – Gegenproteste erwartet

  39. Barcelona…
    und die Folgen:
    ————————————-

    Panik durch Auseinandersetzungen zwischen Rechten und Linken in Barcelona

    Einen Tag nach dem Anschlag in Barcelona kam es am Freitag auf den Ramblas zu Auseinandersetzungen zwischen Anti-Islamisierungs-Demonstranten und Gegendemonstranten. Die Polizei musste mehrmals bei Handgreiflichkeiten intervenieren. In der Gegend um den Anschlag lösten die Demonstrationen Panik aus….

    …Nach Angaben der Agentur Europa Press demonstrierten rund 20 Rechte unweit der Ramblas.

    Ihnen stellten sich rund 200 linke Gegendemonstranten mit Rufen wie „Nein, nein, Nazis nein“ in den Weg. Es kam zu handgreiflichen Auseinandersetzungen, bevor die Polizei einschritt….

    ….Am oberen Ende der Ramblas tauchten am Abend Demonstranten auf, die Flaggen mit dem Symbol der Identitären Bewegung, mit Sankt-Georgs-Kreuzen sowie Transparenten mit Aufschriften wie „Defend Europe“ und „Stop Islamization of Europe“ trugen.

    Eine Menschenmenge stellte sich ihnen entgegen, einige skandierten „No pasarán“ („Sie werden nicht durchkommen“), den geschichtsträchtigen Slogan den auch die Republikaner im spanischen Bürgerkrieg nutzten.

    Panik und Hindernis des Besuchs von Außenminister Gabriel

    Wegen der verschiedenen Demonstrationen am Ort des Terroranschlags von Barcelona konnte der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel dort nicht der Toten gedenken. Er und der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian wollten auf den Ramblas am Freitagabend Blumen niederlegen.

    Das spanische Fernsehen berichtete, es sei am Freitag auf den Ramblas zu kurzen Panikmomenten gekommen. Menschen rannten plötzlich in Schrecken den Boulevard herunter. Die Angst erwies sich als unbegründet.

    Auf den Ramblas hatte ein Attentäter am Donnerstag mit einem Kleintransporter mindestens 13 Menschen getötet.

    https://deutsch.rt.com/europa/55945-panik-durch-auseinandersetzungen-zwischen-rechten-linken-barcelona/

    ————————————
    (Aufzeichnung ca 70 min.)

    LIVE: „Anti-Islamisierungs“-Demo in Barcelona nach Terrorattacke – Gegenproteste erwartet

    https://www.youtube.com/watch?v=w6ftm7ZoKiM

  40. eagle1 #49, die Häufung würd ich schon im Zusammenhang mit der IS-Niederlage sehen, „erweiterte Kampfzone“ sozusagen?!
    Man darf gespannt sein, wie sich die Lage entwickelt, wenn erst all die IS, Al-Kaida- + „Freie syr. Armee“-Terroristen in die EU einsickern.
    Da kommen zig-tausende, viele davon EU-Bürger wieder zurück; vermutlich werden sie zuerst in den muslimischen Gegenden von Bulgarien, Kosovo, Albanien u. Bosnien Unterschlupf finden, sich wieder etwas „normalisieren“ u. erstmal die Lage sondieren, wie man weiter in die zentraleuropäischen Länder gelangen kann.
    Bei deren Verwandtschaftsnetzwerken u. euro-weiten islamistischen Organisationen dürfte das nicht zu problematisch sein. Gefälschter bosnischer Pass u. sie können frei einreisen, sofern sie nicht ohnehin Staatsbürger sind. Die wissen längst, das unsere Behörden u. die Polizei machtlos sind, die allesamt akribisch zu überprüfen u.o. systematisch zu überwachen. Möcht nicht wissen, wieviele Massenmörder, Vergewaltiger u. Kriegsverbrecher sich längst unters Volk gemischt haben u. sozial-alimentiert werden…

  41. „Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.“

    Friedrich der Große (König von Preußen, 1712 – 1786)

    Wir haben seit fast 10 Jahren versucht heraus zu bekommen, wie sich die deutschen Völker aus der Besatzung befreien können. Das wir besetztes Gebiet sind sollte mittlerweile jedem bewusst sein.

    1. Überleitungsvertrag von 1954 – heute noch gültig ! Dies hat die BRD bestätigt. Seite 106 in unserem Buch
    2. Besatzungskosten im Grundgesetz – steht immer noch dort !
    3. Landes“verfassung“ von Hessen Art. 159 [Besatzungsrecht] –gilt bis heute !
    4. Fortsetzung der Vereinigten Wirtschaftsgebiete (Besatzungszonen) steht noch immer im GG. !
    5. HLKO im Gebiet der BRD noch gültig. Dies hat die BRD schriftlich bestätigt.Seite: 10 in unserem Buch

    Dazu unser Buch:
    http://www.wir-sind-die-freiheit-stiftung.de/fileadmin/user_upload/Souveraener_Staat_
    durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK_3.Aufl.pdf

    oder: http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Die einzige Möglichkeit die wir gefunden haben ist der Friedensvertrag zum ersten Weltkrieg. Der sogenannte WK II war eine Waffenstillstandsbruch, weil der WK I noch nicht beendet ist.

    Der WK I kann nur aus dem Rechtskreis beendet werden aus dem er entstanden ist. Das ist der Rechtskreis 1914 und früher.

    Die Besatzer wollen diesen Friedensvertrag auf keinen Fall. Sie leben zu gut von unserer Arbeitsleistung. Der Exportweltmeister hat aus den Jahrzehnten keine Überschüsse erwirtschaftet – er hat nur Schulden. China das später zum Exportweltmeister wurde hat dagegen Billionen Exportüberschüsse auf seinen Konten !!!

    Deshalb gründen sie Gruppen die im Rechtskreis nach 1918 angesiedelt sind. Zum Beispiel: Freistaat Preußen (ab 1919), Exilregierung DR (ab 1933), Verfassungsgebende Versammlung
    f ü r Deutschland (ab 1937)

    Sie versuchen die Aufgewachten mit teilweise sehr großen
    Propagandaaufwand für ihre Zwecke zu mißbrauchen.

    Was ist in der jetzigen Situation zu tun ?

    Die Bereitschaft zum Frieden der Deutschen Völker wurde der jeweiligen Reststaatlichkeit der drei Besatzer (GB = Oberhaus, Frankreich = Parlament des Oberhauses, USA = Senat) bereits zugesandt. Völkerrechtlich sind die Besatzer jetzt am Zug.

    Jetzt ist es an der Zeit das die Bevölkerung den Friedensvertrag zum WK I lautstark fordert und zwar auf alle nur erdenkliche
    Weise !

    Wir können euch den Weg zeigen, gehen müsst ihr ihn selbst !!!

    Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Das Wissen über unsere Geschichte der letzten 200 Jahre ist nicht vorhanden und wird an den Schulen weitestgehend ausgeblendet. Deshalb ist es jetzt wichtig das nachzuholen.

    Es geht um das Überleben unserer Völker !!!

    Dazu unser Buch als kostenlose PDF-Datei auf der Seite:
    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Friedensvertrag zum ersten Weltkrieg für die deutschen Völker !

    Bewusst TV – Friedensvertrag:

    https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    Alle werden aufgefordert die Friedens Petition mitzutragen. Diese Willenserklärung an alle Völker der Welt ist sehr wichtig !
    Der Souverän sollte mit seinem Namen für Frieden und Freiheit stehen. 1933 wiederholt sich gerade !

    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

  42. @Kreuzotter #54

    „Möcht nicht wissen, wieviele Massenmörder, Vergewaltiger u. Kriegsverbrecher sich längst unters Volk gemischt haben u. sozial-alimentiert werden“…

    Und die AfD (CDU 2.0) wird bereits zum Bettvorleger der
    Altparteien.

    „AfD-Chefin Frauke Petry betont im Spiegel, sie wolle aus der AfD eine Partei machen, die sich den Altparteien als Koalitionspartner anbietet.“

    http://www.freiezeiten.net/frauke-petry-im-spiegel-interview-schimpftiraden-gegen-ihre-parteikollegen

  43. Taurus Caerulus
    Sonntag, 20. August 2017 13:08
    58

    @Hölderlin

    Machen wir uns nichts vor.

    Wir können wohl nicht anderes mehr wählen, als Waffen!

    ————————————–

    wahr

  44. Unser Leben bereits in der Hand von Islamisten?

    Niemand weiß, wer wird der nächste sein? Bin ich es vielleicht selbst? Soll ich dort lieber nicht hingehen? oder, ich lass mich doch nicht einschränken? Ich lass`mir doch nicht meine Lebensfreude nehmen?
    Nein, man hat uns inzwischen alles genommen.
    Unsere „Volksvertreter“ haben bis jetzt, seit dieser Invasion 4.9.2015 nichts, aber rein gar nichts getan diesen Wahnsinn zu stoppen. Im Gegenteil, der Wahnsinn wird immer noch wahnsinniger.
    Die Vermehrung der Kriminellen wird durch Kontrollverlust gefördert, die Vermehrung der Seuchenträger wird durch Kontrollverlust gefördert,
    die Gefahr für unsere Kinder durch die Vermehrung des Familiennachzuges wird immer größer, die Plünderung unserer Sozialsysteme für Unbefugte wird immer größer und wenn keine Gegensteuerung kommt ist unser Deutschland nur noch im Märchen zu finden …es war einmal.

  45. „Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.“

    Friedrich der Große (König von Preußen, 1712 – 1786)

    Wir haben seit fast 10 Jahren versucht heraus zu bekommen, wie sich die deutschen Völker aus der Besatzung befreien können. Das wir besetztes Gebiet sind sollte mittlerweile jedem bewusst sein.

    1. Überleitungsvertrag von 1954 – heute noch gültig ! Dies hat die BRD bestätigt. Seite 106 in unserem Buch
    2. Besatzungskosten im Grundgesetz – steht immer noch dort !
    3. Landes“verfassung“ von Hessen Art. 159 [Besatzungsrecht] –gilt bis heute !
    4. Fortsetzung der Vereinigten Wirtschaftsgebiete (Besatzungszonen) steht noch immer im GG. !
    5. HLKO im Gebiet der BRD noch gültig. Dies hat die BRD schriftlich bestätigt. Seite: 10 in unserem Buch

    Dazu unser Buch:
    http://www.wir-sind-die-freiheit-stiftung.de/fileadmin/user_upload/Souveraener_Staat_
    durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK_3.Aufl.pdf

    oder: http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Die einzige Möglichkeit die wir gefunden haben ist der Friedensvertrag um ersten Weltkrieg. Der sogenannte WK II war eine Waffenstillstands-bruch, weil der WK I noch nicht beendet ist.

    Der WK I kann nur aus dem Rechtskreis beendet werden aus dem er entstanden ist. Das ist der Rechtskreis 1914 und früher.

    Die Besatzer wollen diesen Friedensvertrag auf keinen Fall. Sie leben zu gut von unserer Arbeitsleistung. Der Exportweltmeister hat aus den Jahrzehnten keine Überschüsse erwirtschaftet – er hat nur Schulden. China das später zum Exportweltmeister wurde hat dagegen Billionen Exportüberschüsse auf seinen Konten !!!

    Deshalb gründen sie Gruppen die im Rechtskreis nach 1918 angesiedelt sind. Zum Beispiel: Freistaat Preußen (ab 1919), Exilregierung DR (ab 1933), Verfassungsgebende Versammlung
    f ü r Deutschland (ab 1937)

    Sie versuchen die Aufgewachten mit teilweise sehr großen
    Propagandaaufwand für ihre Zwecke zu mißbrauchen.

    Was ist in der jetzigen Situation zu tun ?

    Die Bereitschaft zum Frieden der Deutschen Völker wurde der jeweiligen Reststaatlichkeit der drei Besatzer (GB = Oberhaus, Frankreich = Parlament des Oberhauses, USA = Senat) bereits zugesandt. Völkerrechtlich sind die Besatzer jetzt am Zug.

    Jetzt ist es an der Zeit das die Bevölkerung den Friedensvertrag zum WK I lautstark fordert und zwar auf alle nur erdenkliche Weise !

    Wir können euch den Weg zeigen, gehen müsst ihr ihn selbst !!!

    Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Das Wissen über unsere Geschichte der letzten 200 Jahre ist nicht vorhanden und wird an den Schulen weitestgehend ausgeblendet. Deshalb ist es jetzt wichtig das nachzuholen.

    Es geht um das Überleben unserer Völker !!!

    Dazu unser Buch als kostenlose PDF-Datei auf der Seite:
    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Friedensvertrag zum ersten Weltkrieg für die deutschen Völker !

    Bewusst TV – Friedensvertrag:

    https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    Alle werden aufgefordert die Friedens Petition mitzutragen. Diese Willenserklärung an alle Völker der Welt ist sehr wichtig !
    Der Souverän sollte mit seinem Namen für Frieden und Freiheit stehen.
    1933 wiederholt sich gerade !

    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

  46. @ Bronson 52#

    Sie haben Recht, die von uns aus zu koordinieren wäre sehr schwer.
    Undurchführbar.
    Im gleichen Wohnzimmer sitzen die Chefs auch nicht unbedingt.
    Obwohl es manchmal so den Anschein hat.

    Danke für Ihre Einschätzung, werter Mitstreiter. 🙂

  47. @ Kreuzotter 56#

    Man darf gespannt sein, wie sich die Lage entwickelt, wenn erst all die IS, Al-Kaida- + „Freie syr. Armee“-Terroristen in die EU einsickern.

    _____________________________

    Gespannt ist nicht so das richtige Wort für meine Eindrücke.
    Da hält sich die Spannung in Grenzen.
    Diese nervige Maasi hat meinen PC in der Mache.
    Fliegt andauernd auseinander.
    Insbesondere, wenn ich auf dieser Seite bin.

    Nur nebenbei.

    Ihre Einschätzung in Sachen Zusammenhang IS-Niederlage und zunehmende Bedrängnis kann gut richtig sein.
    Tollwütige beißen, wenn man sie in die Ecke treibt.

    Ein paar Tage Auszeit, die wir gerade hinter uns haben, sind inzwischen unbezahlbar geworden.
    Es geht nur noch an unbezahlbaren Orten, weil man da ÜBERHAUPT keine Muselanten trifft, dort ist es fast wie in den 60gern.
    Man kann also die Zeit sogar für wenige Tage zurückdrehen.
    Um so fieser die Rückankunft in der Realität des Jetzt.

    Oder in Dresden.
    Gerade arbeite ich mich von unten nach oben durch nachzuholende Artikel.
    Und im Überfliegen war da zu lesen, daß die auch auf die Dresdner Frauenkirche Anschläge geplant haben.

    Langsam erscheint mir die Idee von Hölderlin, daß das quasi geheimdienstlancierte Angriffe sind, nicht mehr allzu versponnen zu sein. Terrormanagement sozusagen.

    Es sieht immer stärker danach aus. Die Schlagzahlerhöhung, das Timing, die Zielwahl, die vergessenen Pässe, die so am Anschlagsort rumliegen, die miese Durchführung, die in deren Sinne eigentlich jeweils Schüsse in den Ofen sind und so weiter.

    Ich bin mir nicht sicher.
    Es sieht aber oft so aus, als ob.

  48. @ Inge Kowalevski 62#

    Sie haben in allem ja Recht.

    Nur eines ist klar. So degeneriert, wie diese Generationen nach dem 2. Weltkrieg hier in Europa „drauf“ sind, wird es ohnehin nicht weitergehen können.

    Verfettet, faul, arbeitsscheu, dumm, dyskoordiniert, geistig weggebeamt im WWW und sonstewo, genderisierte Zügellose und sonstige Spinner aller Art machen hier Furore.

    DAS ist mit Sicherheit nicht das Land, was wir uns wünschen und nicht die Gesellschaft, in der sich auch nur ein einziger normaler gesunder Mensch wohl fühlen kann.
    Isolation, Verstummen, mediale Pseudokommunikation, dehumanierte Kloons und Zombies aller Art.

    Ohne etwas mehr Gründerzeit-Ethos wird es nicht gehen können.

    Unsere Vorväter auf den ersten schwarz-weiß-Fotos mit dem rötlichen Gelbstich hatten ALLE erste Gesichter.
    Um Fun ging es denen nicht.
    Ihr gesamtes Selbstverständnis war von Ehre, Pflicht, Arbeit und Selbstbeherrschung geprägt.

    Ein „ich laß mich doch nicht einschränken und mir meine Lebensfreude von diesen IS-lern vermiesen“ wäre in deren Selbstverständnis nicht einmal im Traum vorgekommen.
    Sie wußten und hatten akzeptiert, daß Leben eben keine Aneinanderreihung von Freuden ist.

    Und genau das ist es doch, was wir an unseren Landsleuten vermissen, oder?

    Viele denken zu Recht, daß es absurd ist, für was für einen Haufen verkommene Spinner sich unsere Vorgenerationen aufgeopfert haben.
    Ironie des Schicksals? Oder einfach Zeit für eine wirkliche Wende.

    Meine Nachfahren sind ruhig und gesammelt.
    Sie gehen jeden Schritt der verpflichtenden Schritte mit äußerster Warnstufe ab.
    Bereiten sich auf Übles vor.

    Sie kennen ja sicher den Ausspruch dieser Staline:

    „Denn wir haben wahrlich kein Recht auf Demokratie für alle Zeit“

    So bösartig wie SIE das sagt, ist es zwar nicht ganz gemein, aber ich meine, die Zeiten der Partymeilen sind vorbei. Endgültig.
    Auch unsere flaschensammelnden Rentner haben schließlich nichts zu lachen.

    Es ist Zeit für gelebte Pflichterfüllung und Solidarität mit den eigenen notleidenden Landsleuten.
    Der Feind ist im Land. Er lauert im Hinterhalt.
    SIE hat ihn hereingebeten.
    Jetzt ist er halt da, IHR doch egal.

    Uns kann es das nicht sein.
    Dafür kann es sich aber unerwartet ganz anders entwickeln, als SIE sich das so gedacht hat.

    Wir brauchen diese Form von Lebensspaß wahrscheinlich gar nicht. Er hat uns allen nicht besonders gut getan.

    Ist davon das Leben länger und erfüllter geworden?
    Die Familien fallen zunehmend auseinander, die Menschen interessieren sich für digitale Ereignisse, die eigenen Leute sind uninteressant geworden.

    Ein großes Aufwachen wird sicher nicht in einer Rückkehr all der verlorenen Unschuld der vergangenen Jahrzehnte münden.
    Es wird ein bitteres Erwachen werden.

    SIE hat uns so lange in hypnotischen Schlaf gewiegt, bis wir vergessen hatten, daß es um ganz andere Dinge geht, als wir sie kollektiv leben.

    Die Hypnose ist nun beendet.
    Diese Wut über das Verlorene…..es ist die Realität, die schon immer da war.

Kommentare sind deaktiviert.