Linke US-Senatorin „Ich hoffe, Trump wird ermordet“


Facebook-Post von US-Senatorin „Ich hoffe, Trump wird ermordet“

Mit einem Facebook-Post über US-Präsident Donald Trump hat eine Senatorin aus Missouri in den USA eine Welle der Empörung ausgelöst. In dem Beitrag, der mittlerweile wieder gelöscht wurde, schrieb die Demokratin Maria Chappelle-Nadal: „Ich hoffe, Trump wird ermordet.“ Auf Twitter veröffentlichte ein Nutzer einen Screenshot des Posts, der ursprünglich auf Chappelle-Nadals privater Facebook-Seite erschienen war.

Die Reaktionen auf den Beitrag waren ebenso deutlich wie die Worte der Senatorin. Wie die „Washington Post“ berichtet, forderten Republikaner aus Missouri umgehend Chappelle-Nadals Rücktritt. Partei-Kollegen der Demokratin distanzierten sich von ihrer Aussage.

Chappelle-Nadal versuchte sich dem Bericht nach am Donnerstag an einer Erklärung. Sie sei frustriert gewesen, wie Trump auf den Aufmarsch von Neonazis und die Gewalt in in Charlottesville reagiert habe.

Die Nachrichtenagentur AP zitiert die Senatorin:

„War es falsch, was ich auf meiner privaten Facebook-Seite geschrieben habe? Absolut. Aber ich werde weiter über die Wut und die Frustration sprechen, die dazu geführt haben.“

Der Secret Service ermittelt in der Sache.

Bei dem Aufmarsch von Rechtsextremen in Charlottesville war eine Frau getötet worden, als ein vermeintlicher Neonazi mit seinem Wagen in eine Gruppe von Gegendemonstranten raste. Donald Trump hatte daraufhin die Gewalt „auf vielen Seiten“ verurteilt und war weltweit in Kritik geraten, weil er sich nicht deutlich und öffentlich gegen rechtsextreme Bewegungen stellte. (ken)

Quelle:
http://www.berliner-zeitung.de/politik/facebook-post-von-us-senatorin–ich-hoffe–trump-wird-ermordet–28187244


SPENDEN AN
MICHAEL MANNHEIMER

Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer

bei:  otpdirekt Ungarn

IBAN:  HU61117753795517788700000000

BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer

(Überweisungen aus dem europäischen Ausland sind kostenlos)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
60 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments