ARD-Redakteur packt aus: „Die Bürger werden nach Strich und Faden belogen.“

Länge des Videos:6:46 Miuten
Quelle


ARD REDAKTEUR PACKT AUS:
TAGESSCHAU IST REINE STAATS-PROPAGANDA

Endlich packt ein ehemaliger ARD-Redakteur aus. Er gibt selber zu, dass wir Bürger nach Strich und Faden belogen werden. Das Pentagon bestimmt, was wir in Deutschland an Nachrichten zu hören und sehen bekommen.

Es bestätigt komplett das, was ich seit Jahren schreibe:

Wir leben  in einer Medien-und Parteiendiktatur. Die Bevölkerung wird systematisch nach Strich und Faden belogen über die wahren Ziele der Politik. Es gibt de facto keinen Unterschied mehr zwischen dem Deutschen Fernsehen heute und dem Fernsehen DDR oder der UDSSR.

WIR LEBEN IN EINER MEIDEN- UND PARTEIENDIKTATUR STALINISTISCHER PRÄGUNG

Bestimmte Ereignisse werden bewusst verschwiegen. Und andere Ereignisse werden unverhältnismäßig aufgebauscht. Verschwiegen wird etwa die Politik des Völkermords an den Deutschen durch Merkel. Verschwiegen wird ferner die wahre Zahl der Arbeitslosen.

Bezahlte Agenten des Systems und Volksverräter wie Günter Jauch etwa werden mit Millionen ( in seinem Fall 11 Millionen Euro) dafür bezahlt, dass sie sich an diesem Lügensystem beteiligen (s. das Video dazu).

MERKEL MUSS GESTOPPT WERDEN.
SO ODER SO.

Es gibt nichts mehr dazu zu sagen: Wir leben in einer Diktatur. Der dritten seit Adolf Hitler. Und immer noch haben 80 Prozent der Deutschen dies nicht erkannt.

Daher wird die zukünftige Kanzlerin dieselbe sein, die wir schon seit 12 Jahren ertragen müssen. Sie ist - was die Zukunft des deutschen Volkes betrifft - weit schlimmer als Hitler, Ulbricht oder Honecker. Sie ist der Todesengel Deutschlands.

Wenn sie nicht gestoppt wird, wird sie in den kommenden vier Jahren ihrer Amtszeit ihr schändliches Werk der Vernichtung der Deutschen vollenden.

MICHAEL MANNHEIMER, 7.9.2017

***


 

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 7. September 2017 6:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Medien und ihre Lügen, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Totalitarismus

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

27 Kommentare

  1. 1

    Leider ist die Blödheit der Menschen unendlich. Sie glauben jeden Müll der ihnen vorgesetzt wird, besonders wenn er von links kommt.

  2. 2

    wir bezahlen für die eigene lügenpropaganda

  3. 3

    n24 der komplette lügensender

    meuthen will Regierung entsorgen wird der Zuschauer angelogen, er hatte aber nur Gabriel zitiert gestern auf afd parteitag

  4. 4

    @ steffen lutz #3

    ENTSORGT die "Kötzükotz"! Von Frau Erika Steinbach:

    http://www.deutschland-kurier.org/entsorgt-entsorgt-entsorgt-oder-das-sicherheitsrisiko-oezoguz/

    Diese potthäßlich Türkin ist neben der Kanzler-Diktatorin MerKILL die derzeit "gefährlichste Frau" in Deutschland! Werden ihre zusammen mit der Kanzer-Diktatorin "ausgeheckten" Pläne nach der Wahl realisiert, wird es kein "Deutschland" und kein deutsche Volk mehr geben, allenfalls in "Reservaten"!

    Hervorragend auch die ENTLARVUNG Merkels durch Frau Steinbach gestern abend in Pforzheim: Mit Merkel-Zitaten aus der Zeit vor 2011 bzw. 2005 belegte sie die komplette Kehrtwende dieses Kanzler-Monsters hin zu einer kommunistischen Diktatorin, die noch schlimmer ist als Honecker!

    Wer hätte sich jemals vorstellen können, daß sich mal eine CDU-Kanzlerin zur "Kapitänin" des von Strauß vorhergesagten LINKEN "Narrenschiffs Utopia" und seiner GRÜNEN "Faschingskommandanten" aufschwingen würde?

  5. 5

    Und Seehofer will die AfD austrocknen. Austrocknen ist aber bestimmt nicht so schlimm wie entsorgen.

  6. 6

    Dass Islam ein faschistoides Gebilde im Kostüm einer religion ist, will keiner wahrhaben. Die Leute klammern sich an die Illusion, Islam sei friedlich, wie ein Passagier ans Geländer sinkenden Titanic.

  7. 7

    ,,,,Wenn sie (Merkel) nicht gestoppt wird, wird sie in den kommenden vier Jahren ihrer Amtszeit ihr schändliches Werk der Vernichtung der Deutschen vollenden....

    Genau das ist auch meine Befürchtung. Sie wird vollenden was sie begonnen hat und dann schnellstmöglich verschwinden

  8. 8

    Hier analysiert SARRAZIN unter Auflistung ihrer verbrecherischen Fehlentscheidungen den HEIMTÜCKISCHEN "ReGIERungsstil" unserer Kanzler-Diktatorin, - so daß allzu viele noch immer nicht realisieren, daß wir faktisch in einer Medien- und Parteien-DIKTATUR unter "Führung" einer unsere staatliche und ethnische Existenz bedrohenden "Staline" aus der Uckermark leben:

    http://www.achgut.com/artikel/das_duell_mit_den_fakten

  9. 9

    "Sie ist ... weit schlimmer als Hitler, Ulbricht oder Honecker." Auf jeden Fall richtig. Wobei anzumerken ist, dass Hitler wenigstens noch für Deutschland und für das deutsche Volk stand (bei aller Problematik der Folgen)

  10. 10

    @ Alter Sack # 4
    Donnerstag, 7. September 2017 8:33

    F.-J. Strauß war ein sehr intelligenter Mann . Aber keiner hat auf Ihn gehört .
    Seine Reden hatten Hand & Fuß . Er war kein Leerschwätzer wie die Typen die wir heute im Buntestag haben :

    https://www.youtube.com/watch?v=vSsCETlypj8&index=25&list=FL__c8U1PcuBINqMAcQq9H-w

    . . . ja so hört sich heute deren Galaber an !

  11. 11

    Wir werden belogen? Das war noch nie anders in der Blöd-BRD unter der Zonenwachtel sowieso.

  12. 12

    @ Terminator

    Ja, dieses Gelaber und Gejammer hör ich mir gar nicht mehr an und erfreue mich lieber an alten Strauß-Reden - der "Buntes-Tag" hat ABGEDANKT, wie Frau Steinbach gestern abend in Pforzheim kritisierte und nickt nur noch die verbrecherischen Entscheidungen der Kanzler-Diktatorin ab, wie einst die DDR-Volkskammer.

    Bei den Medien sieht's genauso aus: Sie haben als 4. Gewalt in der Demokratie ABGEDANKT. Die "Sprachregelungen" der Lügen-Presse sind wie einst im Kommunismus:

    Unmutsäußerungen von Patrioten und Demokraten gegen die Kanzler-Diktatorin bei ihren "Wahlkampf-Auftritten", werden von den Regime-Huren in ihren Zeitungen als "HaSS-Parolen" diffamiert, so daß der - noch - ahnungslose Teil der Bevölkerung den Eindruck bekommen soll, hier seien böse Hetzer und Rechtsradikale am Werk.

    Das ist laut Solschenizyn das WESEN eines jeden kommunistischen Systems: den Bürger zu KRIMINALISIEREN. Die Medien und der derzeitige Buntes-Tag sind also die TOTENGRÄBER der Demokratie, indem sie keine echte OPPOSITION gegen das Regime mehr zulassen wollen oder diese diffamieren und "ausgrenzen", als ob der Streit zwischen Regierung und Opposition nicht das Wesen einer Demokratie ausmacht.

  13. 13

    Aölter Sack #8

    Wer soll was "realisieren" ?

  14. 14

    So ungefähr "arbeiten" MerKILLs linke Presse-Nutten:

    "Ein kleines Mädchen kommt im Zoo zu nah an das Löwengehege.
    Ein Löwe packt sie am Kleid und zerrt sie hinein.
    Ein Besucher, Soldat mit Nahkampfausbildung, springt hinterher und haut dem Löwen so auf die Nase, daß dieser die Kleine losläßt. Dann bringt er sie in Sicherheit.

    Ein anderer Besucher stellt sich als ,Journalist' vor und sagt, er werde am nächsten Tag einen Artikel über diese Heldentat veröffentlichen.
    ,Sagen Sie mir nur noch Ihren Namen und welche Partei sie wählen.'
    ,...na, die AfD".

    Am nächsten Tag steht folgende Meldung in der Zeitung:
    ,Rechtsradikaler Gewalttäter schlägt Flüchtling aus Afrika und stiehlt ihm das Mittagessen.'"

    Gefunden hier (von Leser "Aristoteles"):

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/09/06/video-heute-in-torgau-merkel-weggepfiffen/

  15. 15

    OT und extra für den werten Mitstreite @ Alter Sack

    Hier ist sie, die Frau Steinbach: 🙂

    Ganz und in Teilen:

    Erika Steinbach unterstützt die AfD - "Ich bin nicht bereit, das in unserem Land zu akzeptieren!"
    https://www.youtube.com/watch?v=qXI-EUWsoM4

    Erika Steinbach bei der AfD: Livemitschnitt aus Pforzheim - AfD TV

  16. 16

    AfD - Dr. Alice Weidel: "Wer Merkel wählt, wählt Negativzinsen und Bargeldobergrenzen"

  17. 17

    AfD - Dr. Alexander Gauland "Wir wollen die Sanktionen nicht, sie schädigen uns und Rußland"

  18. 18

    Medienzensur :

    Stefan Möller: Wenn man Fakten präventiv löscht, da fängt Zensur an

  19. 19

    Zu Özoguz:

    "Özoguz hatte im Mai in einem Debattenbeitrag für den "Tagesspiegel" geschrieben, es gebe keine spezifisch deutsche Kultur.

    Özoguz bezog ihre Aussage darauf, dass es viele unterschiedliche regionale Kulturen in Deutschland gebe und es daher schwer sei, die eine "deutsche Kultur" zu finden. Das hatten die Gauland-Anhänger, die Özoguz im Anschluss mit Drohungen und Beschimpfungen überzogen, aber nicht mehr mitbekommen. Denn dazu hätten sie bis zum nächsten Satz lesen müssen. "Das habe ich niemals behauptet und würde es auch nicht behaupten", sagt Özoguz auch bei Maischberger über Gaulands unzulässige Verknappung."

    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kritik-maischberger-erdogan-anhaenger-sollten-nicht-mehr-in-talkshows-eingeladen-werden_id_7561613.html

    Aha. Dafür hat die Verblödungsmaschinerie nun zwei Monate gebraucht. Es gibt also doch eine deutsche Kultur, und das hat das Islam-U-Boot auch gesagt. Gauland hätte nur einen Satz weiterlesen müssen. Der ist halt etwas dumm.

    Noch einmal:
    Ich habe zweimal deswegen bei der SPD nachgefragt. Beidesmal kam eine Antwort, jedesmal wurde mit keinem einzigen Wort eine deutsche Kultur bestätigt.
    Und nun das. Was für eine Schweinebande!

  20. 20

    Der Oberrabbiner von Paris rief an diesem 11. September 2015 (welch ein Datum) seinen Zuhörern jauchzend zu: „Ich frage euch: Sind das nicht wunderbare Nachrichten, dass der Islam Europa überrennt? Der Messias wird erst kommen, wenn Edom, also Europa und die Christenheit, vollkommen zerstört sind. Ja, das sind wunderbare Nachrichten.“

    Und heute klärt uns der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk im SPIEGEL 40/2015 auf Seite 126 darüber auf, dass die erzeugten Bevölkerungs-Flutwellen „ein einzigartiges Experiment sind. In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln.“

    Noch fragen??

  21. 21

    Diejenigen, welche bis dato erwacht sind, lassen sich nicht mehr beirren. Dennoch ist jetzt Courage angesagt. Courage,.....diesem System alles entgegen zu werfen. Bleibt nicht länger still. Nennt Fakten und Quellen und was weit wichtiger ist.....nennt die Verursacher. Für mich selbst kann ich sagen, dass diese Verbrecher alle Rechte verloren haben und sie werden jede einzelne Untat büßen müssen.
    Besten Gruß!

  22. 22

    Das die Frau Merkel jetzt mit 1936-1945 zu vergleichen wäre,das finde ich etwas übertrieben.
    Deutschland ist ja immer noch an allem Schuld und
    deswegen müssen die Politiker auch nach der US-Pfeife tanzen.
    Aber,wie zu allen Zeiten,je mehr ein System große
    Probleme hat und Richtung Niedergang ist,desto mehr wird Sonnenschein propagandiert.

  23. 23

    Merkel gehört dem Judentum an!
    Erklärt das nicht alles?

  24. 24

    Stalin ist genauso tot wie: Hitler, Idi Amin, Bokassa, Mugabe, Mao etc...

    Die Leute sollten aufhören, eine schon längst von Maden zefressende Leiche anzubeten!

  25. 25

    Ups, Mugabe lebt noch. Er ist wohl aber bald auch dran.

  26. 26

    Die AfD, LKR, FREIEN WÄHLER, FDP, DIE REPUBLIKANER (REP), CSU, NPD sollte In dieser Energie-Technologie Mehr Druck machen für eine Schnellere Nutzung dieser Energie-Technologien !! https://finance.yahoo.com/news/researchers-create-fusion-recipe-boosts-204700012.html

    https://finance.yahoo.com/news/researchers-create-fusion-recipe-boosts-204700012.html

    MfG

  27. 27

    Das Problem besteht darin: So lange Mutti-Merkel so lieb und nett ist und spielt, sie könne kein Wässerchen trüben, so lange wird die Mehrheit der Deutschen drauf reinfallen. Gratulation zu so viel Hinterfotzigkeit. Eine gefährliche Wölfin im Schafspelz

Kommentar abgeben