Steffen Harzer (DIE LINKE), beleidigt 2 AfD-Abgeordente: „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“…„Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul!“




 Steffen Harzer (DIE LINKE) (Mitte) bedroht und beleidigt AfD-Abgeordnete Olaf Kießling (li) und Stefan Möller (re) 

(Bild Harzer: Steffen Prößdorf ; CC BY-SA 3.0 de; siehe Link)


.

ALLGEMEINER SITTENVERFALL IN DEUTSCHLAND SEIT DER WIEDERVEREINIGUNG DANK DES EINZUGS DER SED (HEUTIGE LINKSPARTEI) IN DIE PARLAMENTE

Es war einer der größten Fehler des Altbundeskanzlers Helmut Kohl, im Einigungsvertrag jede Verfolgung von politischen Straftätern der ehemaligen DDR auszuschließen. Damit auch keine Verfolgung jener, die den Schießbefehl gegen DDR-Flüchtlinge gaben und für dessen Durchführung sorgten. Und es war ein nicht minder großer Fehler, die SED nicht komplett zu verbieten – einschließlich ihrer Neugründung durch einen anderen Namen (damals PDS).

DIE KLEINE DDR HAT DIE GROßE BRD GESCHLUCKT

Mit der Wiedervereinigung kam der Geist der SED und ihrer Stasi nach Gesamtdeutschland. Nicht sofort, aber schleichend. Politisch Andersdenkende wurden nicht länger argumentativ bekämpft, sondern physisch verfolgt und medial diffamiert, ja ihrer menschlichen Würde beraubt.

Dieser Prozess fand, wie zuvor erwähnt,  schleichend statt. Als einer ihrer ersten Aufgaben sahen es die SED- und Stasi-Seilschaften an, die westlichen Medien personell zu unterwandern.

Wie erfolgreich das war, kann man etwa an der “taz“ sehen: Dort waren bereits Mitte der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts ein erheblicher Anteil der für diese grüne Hetz-Zeitung schreibenden Journalisten ehemalige DDR-Journalisten.

COUP 1 DER SED: 

UNTERWANDERUNG DER GESAMTDEUTSCHEN MEDIEN MIT EHEMALIGEN DDR-JOURNALISTEN

Nicht anders sieht es mit den übrigen deutschen Zeitungen und TV-Medien aus: Überall hatten sich DDR-Journalisten eingenistet – und schrittweise, dank der Unterstützung der SED (Tarnname: Linkspartei), Deutschland medial unterwandert.

Geholfen hat der SED dabei ihr der DDR-Bevölkerung gestohlenes Volksvermögen, dessen Ort man bis heute  nicht kennt. Es handelte sich um Milliarden DM, die die SED beim Zerfall der DDR in geheimen Konten versteckte – und heute als die mit Abstand reichste Partei der Welt macht.

Ihr Einfluss allein dank ihres Riesenvermögens ist gewiss nicht geringer als jener des US-Milliardärs George Soros. 

Mit diesem ihrem voll gestohlenen Vermögen hat sich die SED/Linkspartei sich – man kann sich dessen gewiss sein – die Gunst vieler westdeutscher Medienhäuser bei der Einstellung von ehemaligen DDR-Journalisten erkauft. Sowie die weitere politische Richtung dieser Medienhäuser, die in aller Regel immer finanziell zu kämpfen hatten, zu bestimmen. 

COUP 2 DER SED: 

INSTALLIERUNG EINER STASI-OFFIZIEREN ZUR BUNDESKANZLERIN GESAMTDEUTSCHLANDS

Mit der Installierung ihrer Stasi-Offizierin Merkel („IM Erika”) als Kanzlerin gelang der SED jedoch ihr größter Coup: Von da an sollte es mit der Rechtsstaatlichkeit und dem Parlamentarismus in Deutschland bergab gehen:

In derselben Zeit wie Hitler (Merkel ist nun wie Hitler 12 Jahre an der Macht) schaffte Merkel es, unseren ehemaligen Rechtsstaat zu einem totalitären Unrechtsstaat DDR2.0 umzugestalten, der sich nur noch marginal von der ursprünglichen DDR unterscheidet. 

GEHOLFEN HABEN DIE WESTLICHEN MEDIEN, DIE SICH ZU EINER SOZIALISTISCHEN MEDIALEN EINHEITSFRONT ZUSAMMEN SCHMIEDETEN.

Wer jünger als 40 Jahre ist, kann sich an die ungeheure mediale Vielfalt der Bonner Republik nicht oder nur nebelhaft erinnern. Damals war die deutsche Presse weltweit eine der besten: Zeitungen wie die FAZ, der Spiegel, die Süddeutsche oder die Zeit hatten Weltformat und prägten ganze Generationen von Deutschen in ihrem politischen Weltbild.

Der mediale Diskurs in der Bonner Republik wurde weitestgehend plural geführt: Die politischen Gegner kamen allesamt zu Wort – und wurden nicht a priori und beweislos diabolisiert, wie dies heute Alltag ist und besonders mit Blick auf die AfD geschieht.

Nichts davon ist übriggeblieben. Was hier heute in Deutschland vorfinden ist eine mediale Wüste: Ein medialer Einheitsbrei sozialistischer Schreiber, die tief in die Trickkiste der DDR und der UDSSR griffen, um ihren politischen Gegner über immerwährende und niemals nachlassende Denunzierung  zu lähmen und am Ende zu erledigen.



KRIEGSERKLÄRUNG DES “SPIEGEL” AN DIE AFD

Erst vor wenigen Tagen hat der “Spiegel“ eine Kriegserklärung an die Adresse der AfD geschickt: Man werde nicht ruhen, diese Partei zu erledigen. Will heißen: Man wird seitens des Spiegels jede auch noch so schäbige Methoden anwenden, um die AfD zu denunzieren, zu diabolisieren und in einem schlechten Licht dastehen zu lassen.

Gut, dass wir das wissen. Wir, die immer stärker werdende Gegenöffentlichkeit, werden ebenfalls nicht ruhen, diese faulen und miesen, ja verbrecherischen Tricks des Spiegel zu entlarven.

Wie auch all jene anderen Medien an den Pranger zu stellen, die über die AfD – der einzigen Opposition, die es derzeit im Merkel-Lind gibt – herziehen mit falschen Behauptungen und Unterstellungen.

All die Bemühungen der vereinten Linkspresse Deutschlands, die AfD als “Nazipartei“ hinstellen, haben nicht nur nicht gefruchtet, sondern das Gegenteil bewirkt:

Die Auflagen der meisten Medien fielen ins Bodenlose – und der Ausstieg der AfD war raketenartig. Nie schaffte es einer Partei in der deutschen Parteiengeschichte, aus dem Stand heraus mit fast 100 Mandaten in den Bundestag einzuziehen.

Der folgende Artikel zeigt, welcher abgrundtiefe Hass und moralischer Sumpf bei den Linken vorherrscht. Es ist derselbe Hass, mit dem sie alle Länder, in denen sie das Sagen hatten, zu Armenhäusern und Friedhöfen machten. Die Sozialisten belegen auf der Liste der Völkermörder der Menschheitsgeschichte Platz 2 (hinter dem Islam) mit 130 Millionen im Namen von Marx, Lenin, Stalin, Mao und Pol Pot getöteten “Faschisten”.

SOZIALISMUS UND ISLAM:

BEIDE SIND KINDER DESSELBEN SATANISCHEN GEISTES, DER VORGIBT, DEN FRIEDEN ZU WOLLEN, ABER IN WAHRHEIT BERGE VON LEICHEN PRODUZIERT

Linke haben mit dem Islam, den sie millionenfach nach Deutschland und Europa importierten, viel mehr gemein als ihnen selbst bewusst sein mag: 

Während der Islam in Wahrheit eine politische Ideologie ist, die sich als Religion trat, ist es beim Sozialismus genau umkehrt. Er ist in Wahrheit eine Religion, die sich als politische Ideologie trat.

Beiden politischen Ideologien ist gemeinsam, dass sie ein einfaches Konzept für einen angeblichen Weltfrieden vertreten: der Islam will die Welt zu einer einheitliche islamischen Welt machen, in der alle Nichtmoslems entweder zum Islam konvertiert oder getötet wurden.

Der Sozialismus will die Welt zu einer einheitlichen sozialistischen Welt machen, indem nur der Sozialismus regiert – und alle “Faschisten” und “Kapitalisten” erledigt wurden.

Beide schrecken von Völkermorden nicht zurück. Beide propagieren den Frieden: Doch beide hinterließen die größte Blutspur und höchsten Leichenberge der Menschheitsgeschichte.

Michael Mannheimer, 29.9.2017

***

 

„Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“ – AfD stellt Strafanzeige gegen Linken-Abgeordneten

Thüringen – „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“. So die wüste Beschimpfungen der beiden thüringischen AfD-Abgeordneten Olaf Kießling und Stefan Möller durch den Linken-Abgeordneten Steffan Harzer, der Keißling noch mit den Worten bedrohte: „Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul“.

Ein grüner Abgeordneter, der Harzer begleitete, stand peinlich berührt dabei, schritt aber nicht ein. Die AfD-Fraktion hat nun Strafanzeige gegen Harzer gestellt.

Nach Schluss der Plenarsitzung vom 27. September 2017 befanden sich die AfD-Abgeordneten Olaf Kießling und Stefan Möller auf dem Weg vom Plenarsaal zum Abgeordnetengebäude. Im Verbindungsgang beschimpfte der Linke-Abgeordnete Steffen Harzer, der 1980 in die SED ein trat und über ihre Nachfolgeparteien schließlich in die Partei Die Linke kam, die beiden als „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“.

Zusätzlich drohte er Kießling mit

„Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul“,

weil Kießling ihn gebeten hatte, sich an die Umgangsformen eines Landtages zu halten. Die Drohungen mit körperlicher Gewalt erfolgten mehrfach. Der Abgeordneten der Grünen, Roberto Kobelt, der Harzer begleitete, war sichtlich peinlich berührt, schritt aber nicht ein. Die AfD-Fraktion hat gegen Harzer Strafanzeige gestellt.

Dazu sagt Olaf Kießling, stellvertretender AfD-Fraktionsvorsitzender:

Herr Harzer hat sich völlig niveaulos verhalten. Das war mehr als parlamentsunwürdig. Der Vorfall ist typisch für das Verhalten von einigen linken Abgeordneten im Landtag. Ihnen gehen in der Diskussion mit uns regelmäßig die Argumente aus, dann werden sie persönlich und beleidigend. Mehr haben diese verbohrten Ideologen nicht zu bieten.“(SB)

QUELLE:
http://www.journalistenwatch.com/2017/09/28/nazis-faschistenpack-dreckfressen-afd-stellt-strafanzeige-gegen-linken-abgeordneten/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

97 Kommentare

  1. Für was braucht man noch „Indymedia“ – wir haben doch die linksfaschistische „QUALITÄTSSCHMIERER-Presse“ von der Alpen-Prawda bis zu den Frankfurter Klugen Kröpfen!

    Leider ist die VERLOGENHEIT dieser Goebbels- und SED-Nachfolger so „einzigartig“, daß weite Teile der Bevölkerung noch immer nicht durchblicken, was hier gespielt wird. Bisher hielt dieses Linksfaschistenpack „still“, weil es noch keinen ernsthaften WIDERSTAND des Deutschen Volks gegen seine Vernichtung durch Islam und Sozialismus zu befürchten brauchte.

    Nun zeigt es seine „wahre Fratze“, da es um seine DEUTUNGSMACHT der Geschehnisse zwecks Volksverblödung geht. „Harzer“ – was für ein Name! Mit den „Har(t)z“-ers scheinen die Deutschen kein Glück zu haben: diese Namen stehen schon jetzt für Verarmung und Vernichtung durch einen völkermörderischen „Links“-Staat!

  2. . . . . die beiden als „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“.
    Zusätzlich drohte er Kießling mit :
    „Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul“,

    Dieser HarzKrämer scheint ja ein besonders intelligenter Volks & Vaterlandsverräter zu sein ! Der vollgefressene Eber ist noch nicht an die richtigen geraten .
    Bei mir hätt er diesen doofen Spruch nicht loslassen dürfen ! Dann wär für die nächsten vier Wochen „Schnabeltasse“ angesagt !

    Andere beschimpfen diese Schwerverbrecher als NAZIPACK . Dabei sind sie das schlimmste Gelumpe das die Welt je gesehen hat .
    Kein Charakter – keine Manieren – dumm – faul – frech und gefräßig !

    Kurz : . . . . . ABSCHAUM ! . . . wie alle Volks & Vaterlandsverräter !

  3. @ Alter Sack – 1
    Freitag, 29. September 2017 11:12

    “ Bisher hielt dieses Linksfaschistenpack „still“, weil es noch keinen ernsthaften WIDERSTAND des Deutschen Volks gegen seine Vernichtung durch Islam und Sozialismus zu befürchten brauchte“.

    Das kann sich aber noch schnell ändern ! Dann werden sie das Fürchten lernen . Mag sein daß ich etwas zu brutal bin , aber wer anderen grundlos so´ne „Maulhauerei“ androht , muß mit dem schlimmsten (Retourkutsche) rechnen . . . oder ?

    LG

  4. Für mich sind diese Entgleisungen ein positives Signal!
    Zeigt es doch ganz deutlich, daß die AfD genau auf dem richtigen Weg ist. Diese junge Partei hat den Nerv des Linken Establishments empfindlich getroffen, und nun schlagen sie wie aufgescheuchte Wespen wild um sich.
    Der vulgäre Gossen-Jargon und die Gewaltaffinität dieser Linksfaschisten zeigt ganz deutlich, daß sie keinerlei politische Argumente entgegenzusetzen haben außer blanken Hass!
    Das stimmt mich optimistisch für die Zukunft unseres Landes.
    Der Wind hat sich längst gedreht und bläßt dem Linken Mainstream immer heftiger in’s Gesicht.

    Deutschland den Deutschen und deutsche Interessen zuerst, was denn sonst!

  5. HERVORRAGENDES VORWORT VON MM. WELTKLASSE.

    Die werden sich noch umschauen, diese Schwätzer und Hetzer.

    Die AfD wird von diesen gefürchtet, weil sie bereits den eiskalten Hauch der Niederlage in ihren Nacken spüren können, wenn sie dieser geballten Kompetenz, die sich in der AfD zusammengefunden hat, begegnen.

    In den Parlamenten haben sie der AfD nichts außer ihrer stillosen Pöbelei entgegenzusetzen.
    Das war klar.
    Aber diesmal haben sie Gegner vor sich, die den Feind gut kennen und ihn sehr genau einschätzen können.

    Wie der Abgeordnete aus Bayern Land neulich so treffend formulierte (sinngemäß wiedergegeben) „Ich gehe davon aus, daß wir tief in Feindgebiet fliegen werden“.

    Und diesmal haben die linken Apparatschicks endlich schwere Geschütze vor die Nase gestellt bekommen.

    Einen Möller fegen die nicht weg.
    Einen Kalbitz oder Höcke auch nicht.
    Die werden sich am Flügel die Zähne ausbeißen.

    Das gilt auch für solche weichgespülten Wellenreiter wie Fest.
    Höcke bleibt, basta.
    Und die Linken werden schlimme Magenschmerzen bekommen, jeden Tag ein bißchen mehr davon, bis zum chornischen Magengeschwür—– 🙂

    Und wissen Sie was? Ich freu mich drauf. 😀

  6. Grossartiger Text!
    ————————————
    Es war einer der größten Fehler des Altbundeskanzlers Helmut Kohl, im Einigungsvertrag jede Verfolgung von politischen Straftätern der ehemaligen DDR auszuschließen.

    (so ist es)

    ..Was hier heute in Deutschland vorfinden ist eine mediale Wüste: Ein medialer Einheitsbrei sozialistischer Schreiber, die tief in die Trickkiste der DDR und der UDSSR griffen, um ihren politischen Gegner über immerwährende und niemals nachlassende Denunzierung zu lähmen und am Ende zu erledigen…

    Die EX-SED und die gesammte linke Symbolik sind bis heute nicht verboten!!

    Das hat System und ist von etlichen Leuten in der politischen Öffentlichkeit und in einigen Ämtern, genau so gewollt.

    Zersetzen, Täuschen, Diffamieren, die Leute medial auf Bahnen bringen, wo eine Empörungswelle wirkungslos verpuffen kann

    Wir Alten im Osten wissen das alles. Die erste einschneidenste Lügerei aller Medien war bei den widerlichen Brandanschlägen an einem Asylantenheim im Osten, der angeblich gegen Vietnamesen gerichtet war.
    .
    Soweit ich mich an diverse Meldungen (im Nachinein) erinnere, ging es zuerst gegen Deutsche Dörfler, ausgehend von dort illegal campierenden Zigeunern.
    .
    Die Dörfler hatten die Schnauze voll und fackelten die Müllberge und das illegale Camp (das vor dem Asylantenheim war) ab! Idioten gingen kurz darauf auch gegen das Asylheim mit den Asiaten vor, wobei ich persönlich von einer gelenkten Aktion ausgehe.
    .
    Fertig war der „Nazi-Mob“ und die Masse der Pseudo-Bestmenschen hat die gewünschten Bilder, kann sich empören und die Politik Knebelgesetze verabschieden!

    Thats it !

    Das Schema läuft bis heute!

    Beispiel gefällig:

    Ganz aktuell die Identitären:

    Aber man wehrt sich!!
    ————————————

    D: Identitäre stellen Unterlassungsklage gegen Bundesinnenminister

    Die Identitäre Bewegung Deutschland hat am Mittwoch dem Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) eine Unterlassungsklage zugestellt. Dies sei eine erste Maßnahme, um sich gegen die Beobachtung durch den deutschen Verfassungsschutz zu wehren. Gleichzeitig kündigten die Identitären weitere rechtliche Schritte an.

    Die Identitären fordern Innenminister de Maizière dazu auf, „die weitere Beobachtung der Identitären Bewegung einzustellen und die Nennung in den jährlichen Verfassungsschutzberichten zu unterlassen“. Das gleiche gelte auch für die öffentliche Bezeichnung der Identitären Bewegung als „rechtsextrem“.
    Erster Schritt im juristischen Kampf

    Die Maßnahme sei ein „erster Schritt in einem juristischen Kampf“ gegen den Verfassungschutz und werde „vielleicht Rechtsgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland schreiben“, erklärte Identitären Sprecher Daniel Fiß auf der eigens eingerichteten Kampagnenseite „Verfassungsschützer„. Der Innenminister habe demnach bis zum 10. Oktober Zeit, um weitere Instanzenschritte abzuwenden.

    „Der Verfassungsschutz wird konkret aufgefordert, seine argumentative Linie darzulegen, die die Beobachtung der Identitären Bewegung rechtfertigen soll. Da es in der Vergangenheit lediglich bei vagen Behauptungen und faktisch falschen Anschuldigungen geblieben ist, sehen wir dieser juristischen Auseinandersetzung optimistisch entgegen“, so Fiß weiter.

    Unverhältnismäßige….

    http://info-direkt.eu/2017/09/29/identitaere-unterlassungsklage-bundesinnenminister/

  7. @ Pitt 4#

    Das sind ja nun eindeutige persönliche Beleidigungen mit Gewaltandrohung. Sowas ist EINDEUTIG strafbar.

    Schon immer, ich weiß ja nicht, wie das in der DDR war, aber bei uns im Rechtsstaat war sowas schon immer TEUER für den, der sich nicht benehmen konnte.

    😀

  8. OT – aber auch AfD

    JETZT GEHTS RAN AN DIE BULETTEN!

    UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS MERKEL JETZT offiziell gefordert!

    AfD * WEIDEL: Untersuchungs-Ausschuß Merkel OFFIZIELL angekündigt !

  9. @MM

    Entschuldigung, weiß aber nicht wo ich das reinsetzen soll

    Geheime Polizei Dokumente:

    Bundesregierung fliegt Flüchtlinge mit Charterflugzeugen aus Griechenland ein

    ..Die vorliegenden Dokumente sind sämtlich als Verschlusssache und mit dem entsprechenden Aufdruck »VS – Nur für den Dienstgebrauch!« als geheim deklariert…

    ..Die Merkel-Regierung hat sich im Relocation-Verfahren verpflichtet zusätzliche 27.500 Flüchtlinge direkt aus Griechenland nach Deutschland umzusiedeln…

    https://brd-schwindel.org/geheime-polizei-dokumente-bundesregierung-fliegt-fluechtlinge-mit-charterflugzeugen-aus-griechenland-ein/

    MM IHR OT GEHT IN ORDNUNG,. WICHTIGE INFO. DANKE

  10. Nach den Beleidigungen kommen die Taten!
    ————————————–

    Hamburg: Farbbeutelanschlag auf Haus von AfD-Politiker Baumann

    Auch nach der Bundestagswahl setzt die Antifa, Merkels verlängerter Arm auf der Straße, ihren Terror gegen AfD-Politiker unbeirrt fort. Diesmal verübten Linksextremisten einen Farbbeutel-Anschlag auf das Haus des Hamburger AfD-Bundestagsabgeordneten Bernd Baumann im Stadtteil Othmarschen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Hamburg mitteilte, seien mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln an die Fassade des Gebäudes geworfen worden. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen übernommen…..

    http://www.pi-news.net/hamburg-farbbeutelanschlag-auf-haus-von-afd-politiker-baumann/

  11. @6 eagle1

    Rechtsweg im Osten…..

    Hier wurde bei kleinigkeiten gehandelt und nicht lang und breit diskutiert.

    Geld war im Osten das Böse an sich, (Machtmittel des internationalen Imperialismus) Schadenersatz in hohen Summen. hahaha… (Tränen wegwisch)

    Dem SED-Stasie-Gerichtssystem vertrauen? Überlegen sie….!

  12. „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“ – AfD stellt Strafanzeige gegen Linken-Abgeordneten“

    Dieser linke Vogel kommt hoffendlich lange Zeit in den Knast für diese schwerwiegenden BELEIDIGUNGEN. Diese Ausdrucksweseise zeigt Einiges. Nämlich daß die Linken völlig am ENDE sind und das passt ihnen nicht. Da werden sie aggressiv. Wenn sie keine Argumente mehr haben dann fangen sie SO an. Genau wie die krimminellen Muselspinner der Straße.
    ——————————–
    OT

    „Nach mehreren Zwischenfällen: ROT-GRÜN will ganze Wolfsrudel abknallen lassen.“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-mehreren-zwischenfaellen-niedersachsen-will-ganze-wolfsrudel-abschiessen-lassen_id_7652779.html

    „Kurz vor der Landtagswahl hat Rot-Grün in Niedersachsen beim Streitthema Wolf einen härteren Kurs signalisiert. Nach einer Beratung mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erklärten Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) am Donnerstag, dass künftig komplette „Problemrudel“ abgeschossen werden könnten.“

    Ach nee, die „großen Naturschützer“, bei DEM Thema sind sie sich einig. Wenn aber wesentlich problematischere Viecher millionenfach hier eindringen dann tun sie nichts und FÖRDERN es sogar noch.
    ———————————-
    Von den problematischeren Viechern:

    Brutale Tat in Oberammergau ( Einst ein schöner Urlaubsort )

    „Raubüberfall: Mann mit Messer verletzt – Polizei sucht Zeugen“
    https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/oberammergau-ort29187/grossfahndung-in-oberammergau-verletzter-mann-zeigt-raubueberfall-an-8725465.html

    „Zwei Männer, die als nordafrikanische Typen beschrieben werden, haben am Donnerstagfrüh einen Oberammergauer überfallen. Der Mann wurde dabei mit einem Messer verletzt. Die sofort eingeleitete Großfahndung blieb ohne Erfolg.“

    In irgendeiner Asylkaserne werden diese krimminellen Invasoren schon zu finden sein. Villeicht haben sie auch Unterschlupf bei irgendwelchen linksgrün verdrehten Refugee-Welcome-Trullas bekommen. Hier hilft nur noch ein Krieg gegen diese Eindringlinge und ihre buntbekifften Steigbügelhalter.

    ———————————
    Stattdessen passiert DAS:

    „Integration im HAU-RUCK-VERFAHREN – Flüchtlinge erhalten Hauptschulabschluss schon nach 7 WOCHEN!“
    http://www.guidograndt.de/2017/09/28/keine-fake-news-integration-im-hau-ruck-verfahren-fluechtlinge-erhalten-hauptschulabschluss-schon-nach-7-wochen/

  13. OT – AfD Bayern

    Katrin Ebner-Steiner hat Bayern gerettet! DANKE KATRIN!

    Die Lage:

    Katrin Ebner Steiner AfD Bestes Ergebnis für die AfD in BRD West BR, 25 09 2017

  14. Ein paar Schlagzeilen:
    ———————————–
    Wie in den Altenheimen gewählt wurde

    http://www.journalistenwatch.com/2017/09/29/wie-in-den-altenheimen-gewaehlt-wurde/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29
    ———————————–
    Gauland: Die etablierten Parteien sind selbst schuld

    https://opposition24.com/gauland-die-etablierten-parteien-sind-selbst-schuld/358140
    ———————————–
    Berliner Bürgermeisterin verschwendet Steuergeld für Anti-Sexismus-Kampange

    http://unser-mitteleuropa.com/2017/09/29/berliner-burgermeisterin-verschwendet-steuergeld-fur-anti-sexismus-kampange/
    ————————————
    Eine kuwaitische „Frauenrechtlerin“ fordert Sex-Sklavinnen für muslimische Männer
    Der Sklavenhandel hat ein neues Gesicht

    http://info-direkt.eu/2017/09/29/der-sklavenhandel-hat-ein-neues-gesicht/

    ….

  15. Beleidigungen…
    „Am laufenden Band“, nur ohne Rudi Karell
    ————————————-
    Am 29.09.2017 veröffentlicht

    Die AfD wird erst nächstes Jahr in den Hessischen Landtag einziehen

    Alle reden über die AfD – Janine Wissler [Linke] : „Niemals versuchen das Stinktier zu überstinken“

    ca 3 min.

  16. @ GERMANE 11#

    Das mit den Hauptschulabschlüssen hatte ich auch schon bestätigen können. Nach längerer Recherche wurde klar, die Parameter der Bewertung wurden massiv zurückgefahren, zugunsten der Invasoren, die spontan nicht mal mehr in DEUTSCH geprüft wurden.

    Deutsch wird in DEUTSCHLAND in ABSCHLUSSPRÜFUNGEN nicht mehr geprüft.
    Jeder Araber kann hier einen Quali im Schnellverfahren machen und dann eine Lehre hier anfangen, die jetzt nicht mehr Lehre, sondern Ausbildung heißt.

    Warum die Innungen da nicht auf die Barrikaden gehen, kann ich nicht verstehen.

    SO kann man den WERT dieser Prüfungen gleich in den Mülleimer treten. Das ist Werteinflation PUR!

    Aber sonst ist ja alles ok. Horsti jedenfalls scheint nix kapiert zu haben. NWO und weiter so. Ich WILL diese Invasion SOFORT beendet sehen und RÜCKFÜHRUNGSMINISTER ernannt sehen. SOFORT!+
    RAUS MIT ALLEN KRIMINELLEN AUSLÄNDERN AUS UNSEREM LAND.

    Dazu unser Horsti und sein Konzept – jetzt nach dem Kreidefressen fangen die an zu DENKEN, und viel blabla, aber nichts wird getan!

    CSU – vergeßt es! IHR habt zugelassen, daß unser Münchner Kindl mit Burka und Halbmond dargestellt wurde.

    Alle Beschwerden den blöden Wahlvolkes war euch WURSCHT.
    IHR SEID NICHT MEHR WÄHLBAR, weil nicht mehr Christlich.

    Seehofer sucht die Gründe für den AfD-Erfolg. CSU Presskonferenz am 25.9.2017

  17. Und schon geht es weiter mit dem nächsten Wahlkampf!
    Nach vorne schauen 🙂

    Niedersachsen muß auch erobert werden!

    Am 15.10 AfD Damit Dein Diesel super bleibt! AfD TV

  18. Themenbezogen:
    ————————————-

    SPD nazi-paranoid + Ditfurth hasst Sachsen + Samy Deluxe bekifft?

    ca 25 min

  19. @ Kettenraucher 19#

    Da habe ich gleich eins für Sie, werter Kettenraucher: 🙂

    DAS sind die Reden, die ab heute auch im BT zu hören sein werden.
    Auf der zuvor so selbstgefälligen Tribüne sieht man gar kein undiszipliniertes Grinsen und Gegluckse mehr. Sowas. 😉

    Was die wohl alle haben? Ist ihnen etwa das Grinsen im Halse stecken geblieben? hehe

    Keinen Abschiebestopp für Afghanistan! AfD aus dem Landtag.

  20. Ich frage mich sowieso schon sehr lange, wieso sich die AfD all diesen böse Unterstellungen gefallen lässt. All diese Schmierfinken und Journalisten gehören juristisch belangt.

  21. „Verantwortung für unsere Demokratie“ übernehmen: Nahles zur Kooperation mit den Linken im Bundestag bereit

    „Wir haben jetzt vier Jahre in der Opposition vor uns, und wir müssen uns über unsere gemeinsame Verantwortung für unsere Demokratie auf die eine oder andere Weise verständigen“, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles und ist zur Kooperation mit den Linken im Bundestag bereit…..

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verantwortung-fuer-unsere-demokratie-uebernehmen-nahles-zur-kooperation-mit-den-linken-im-bundestag-bereit-a2228897.html
    ———————————–

    Na denn isses ja nicht mehr weit bis:

    Vereinigungsparteitag 2.0 .
    ———————————–

    Wenn man ihm zuhört…..

    Wolfgang Leonhard: Zwangsvereinigung von SPD und KPD 1946

    nur ca 4 min

  22. @20 eagle1

    Nicht nur für mich, sondern die 10000 / 12000 stillen Mitleser…

    DIE sind wichtig, mei Herzensgutster Mitstreiter!

    🙂

  23. Wichtige und SEHR GUTE ÜBERLEGUNGEN zu der Koalitionsbildung

    Stimmt mit dem Verhalten von Petry UND der Staline überein, und erklärt den anlaufenden Medienrummel um Petry, beginnend mit derm bühnenwirksamen Abgangsinszenierung in der PK.

    AUFPASSEN! Das sieht diesen beiden BixleBrittxen ähnlich.

    Merke: Petry war NIE AfD, ist nicht AfD und wollte es mit allerhächster Wahrscheinlichkeit auf NIE sein.

    Das ist es wohl, was mir jedesmal die Haare im Nacken aufgestellt hat, wenn ich diese verhechelte Schwätzerin gehört habe.

    Ist Petry der Joker von Merkel?

  24. „Hirschaider Kirchweih: Massenschlägerei, Sex-Attacken und 100 aggressive Flüchtlinge – Ermittlungen werden Monate andauern.“
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hirschaider-kirchweih-massenschlaegerei-sex-attacken-und-100-aggressive-fluechtlinge-ermittlungen-werden-monate-andauern-a2225211.html

    „Eine Gruppe von rund 100 aggressiven Asylbewerbern aus dem gesamten Landkreis, sexuelle Übergriffe auf Mädchen, eine nächtliche Massenschlägerei zwischen Einheimischen und Flüchtlingen: Die Kirchweih in Hirschaid hatten sich die Bewohner der oberfränkischen Marktgemeinde bei Bamberg wohl anders vorgestellt.“

    In dem folgenden Video zeigen sich Gewalttätigkeiten, die wahrscheinlich dann später zu besagter Massenschlägerei ausarteten.
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=23&v=rS2f5psAPHs

    Danach geht der illegal eingedrungene Gürtelschläger wieder zurück ins Asylheim und verzehrt genüsslich die von deutschen Steuergeldern bezahlte Nahrung.

    Spätestens nach diesem Vorfall müssten zumindest die Einheimischen DORT kapieren daß diese sogenannten „Flüchtlinge“ in Wirklichkeit feindliche INVASOREN sind die es mit allen Mitteln zu bekämpfen gilt. Je mehr dieser Vorfälle stattfinden umso mehr werden aufwachen. Schlimm daß es erst zu solchen Vorfällen KOMMEN muß damit die Leute aufwachen. Wenn man ein bischen nachdenken oder in den richtigen Blog’s ( PI, Mannheimer und Co. ) lesen würde dann könnte man sich daß schon vorher ausrechnen und Maßnahmen ergreifen wie z.B. ein Verbot des Zugangs zu solchen Veranstaltungen für „Flüchtlinge“.

    Besser wäre noch ein AUSGANGSVERBOT für „Flüchtlinge“ aus den Asylkasernen bis zum Zeitpunkt ihrer Abschiebung. Dazu noch Einzug ALLER Smartphones oder zumindest des Internetzuganges. Mit diesem telefonieren sie immer Weitere Invasoren aus ihren Ländern herbei.

  25. das ist ganz ganz gefährlich.
    solche typen denken nämlich das sie auf der seite des guten und auf der seite des rechts sitzen.
    die sind uneinsichtig, in ihrer meinung festsitzend und eben gefährlich.

    von der regierung bekommen sie rückendeckung und die wähler haben bei der letzten wahl am 24.09. immer noch denen zuviel recht gegeben.

    hätte man unseren zukünftigen finanzminister nicht so gefördert, währen noch mehr zu den linksgrünen gelaufen.

    ich flehe daher alle an, macht werbung zur landtagswahl in niedersachsen für die webseite von MM. Und zwar überall wo es euch einfällt. die regierungsgespräche werden erst anschliessend konkret geführt.

    der vorteil wenn ihr werbung für MM macht ist, ihr müsst nicht einzelne menschen lang überreden und dabei eure energie auffressen lassen. Die menschen können auf der seite von MM sich alles anlesen was man braucht.

  26. OT- hier die offizielle Erklärung des BR zur Hirschhaid.
    Das hört sich schon viel kritischer an. Die Medien können nun nicht mehr so extrem vertuschen, wie sie es bisher versucht hatten.

    Sie stehen selbst im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit.
    Überall legen die Islamisten jetzt los und schicken ihre Köter auf die Straße, um Stunk zu machen und zu pöbeln.

    Massenschlägerei auf der Kirchweih in Hirschaid

  27. Falls es noch niemandem aufgefallen ist: Die Politik,
    bzw. jene, die auf unsere Kosten leben, sagt uns
    nicht die Wahrheit! Dabei spielt es keine Rolle,
    welche Farbe, Richtung, etc., denn die verars….
    uns ALLE!

    Die öffentliche Verwaltung
    Zeitschrift für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft
    Juni 1988 – Heft 12

    IV. Westintergration versus Wiedervereinigung
    1. Kein Verfügungsrecht der Bundesrepublik über Deutschland und die (gesamt-)deutsche Staatsangehörigkeit.

    Die Bundesrepublik mag politisch für Deutschland sprechen. Sie ist aber nicht Deutschland und ihre Organe können mangels Gebietshoheit über den rechtlich fortbestehenden deutschen Staat nicht verfügen, das nicht untergegangene, aber handlungsunfähige Deutschland also nicht durch eigenes Handeln berechtigen, verpflichten oder gestalten. Das betrifft ebenso die (gesamt-)deutsche Staatsangehörigkeit als einem auf Deutschland als ganzes bezogenen wesentlichen Rechtsinstitut, wie auch dieses selbst.“

    „Das deutsche Volk“, nicht die Bevölkerung (in) Bundesrepublik oder DDR, ist Träger des Selbstbestimmungsrechts im Sinne des allgemeinen universalen Völkerrechts. Es stellt keine nach Maßgabe des Völkerrechts sachwidrige Anknüpfung dar, wenn durch staatsangehörigkeitsrechtliche Regelungen der Bundesrepublik Deutschland die rechtliche Form und Gestalt dieses Volkes als Träger des Selbstbestimmungsrechts bis zu dem Zeitpunkt gewahrt bleiben soll, in dem ihm die freie Ausübung dieses Rechts ermöglicht wird.“

    „Da „das deutsche Volk“ als zu Deutschland als ganzem gehörige Staatsvolk konstitutives Element dieses Staates und nicht letztes Überbleibsel einer rechtlich nicht mehr existenten Größe ist, die Staatsangehörigkeit aber das Rechtsband zwischen Individuum und Staat bildet, wodurch es dessen Personalhoheit unterliegt, gleich ob es sich im Staatsgebiet aufhält oder außerhalb, und ob sich daraus notwendige Rechte und Pflichten ergeben, folgt daraus auch die Unaufgebbarkeit von Deutschland als ganzem als der Bezugsgröße.“

    Dr.Erich Röper, Bremen Geschäftsführer der CDU-Fraktion der Bremischen Bürgerschaft und Lehrbeauftragter an der Universität Münster

    http://deutschesreich-rmdi.blogspot.de

    Also, wie lange wollt ihr noch auf das Alliierte BRD-Konstrukt
    hereinfallen, euch über gesetzlose Vollstrecker aufregen, die
    euch am Nasenring dorthin führen, wo sie euch haben wollen?
    In der BRD steht niemand auf der Seite des Rechts, NIEMAND!

    Aber der Deutsche, oder jener der sich so nennt, legitimiert
    dieses Unrechtssystem alle vier Jahre.

  28. Zum BR-Bericht.

    Ich lache nur noch.
    Erst wird die Tat etwas jovial heruntergespielt.
    Ein erneuter Massenvergewaltigungs-Versuch auf einer Kirchweih.

    Die deutschen Jungs werden an der Gegenwehr gehindert. Dürfen sich nicht mal eindeutig äußern, sonst ist man gleich rechts.

    Maulkorb und staatliche Einschüchterung.
    Kein freier Bürger müßte Angst haben, seine eigene Meinung frei zu äußern.

    Als nächstes gleich eine Relativierung durch einen alten Opi, der die Friedlichkeit seiner Flüchtlingsnachbarn lobt, und sie alle sehr nett findet.

    Kurz:

    Solange das mit dieser MERKEL-SPRECH-KATASTROPHE nicht in den Medien flächendeckend aufhört, sind wir nicht frei.

    Ich will unsere jungen Leute klar sprechen hören, nicht hetzen, nein klar sprechen.
    Einfach mal fordern, daß die alle nicht hierher gehören und RAUS sollen, weil sie sich nicht benehmen und sich aggressiv verhalten.
    Das wird auch immer so bleiben, weil die Kampfmusels sind.
    Deshalb.

    Das beste ist der Schluß mit dem Rechtsextremistenfinale, damit die Botschaft auch ja hängen bleibt.
    Da waren RECHTSEXTREME und haben Flyer verteilt.
    Das ist aber auch eine ganz böse Sache, Flyer verteilen.

    Wir leben in einem Land von VERBLÖDETEN und KUSCHERN!

  29. @33 Hölderlin

    Wir haben 2017! Und wir müssen das System von Innen her (wie 1989) verändern. Diese idiotischen Reichsbürger-Spalterein…

    Immer wieder wird hier dieser Rotz verbreitet!

    Vergisses, Geschenkt!

  30. OT – Interessante Doku

    (Auffällig ist, daß in den Behörden offiziell Asylanten sehr viele sitzen, die noch feucht hinter den Ohren sind, und die dann über die Zukunft dieses Landes durch ihre Stempel mitentscheiden)

    was MERKEL VERSCHWEIGT Doku

  31. Korrektur:
    (Auffällig ist, daß in den Behörden offiziell sehr viele sitzen, die noch feucht hinter den Ohren sind, und die dann über die Zukunft dieses Landes durch ihre Stempel mitentscheiden)

  32. Hassparolen auf Stimmzettel – Beamter könnte Probleme bekommen

    „Allahu Akbar“ – „Gott ist am größten“. Dieser Schriftzug und weitere Hassparolen sind auf einem Stimmzettel zu lesen, den ein Hamburger Beamter mutmaßlich abfotografierte und auf Facebook veröffentlichte. Nun könnte der Mann richtig Ärger bekommen.

    Auf dem abgebildete….

    http://www.journalistenwatch.com/2017/09/29/hassparolen-auf-stimmzettel-beamter-koennte-probleme-bekommen/

    ————————————
    @ Hölderlin
    Unserer Rechte werden wir parlamentarisch wahrnehmen und dieses Land im Sinne des deutschen Volkes verändern, da brauchts kein demagogisches Geschreibsel !

  33. OT – Teure GEZ-Produzierte und von uns damit zwangsfinanzierte Pseudodoku, die die Massen hier immer noch damit beeindruckt, daß angeblich abgeschoben wird.
    Wenig Zahlen und Fakten.

    Das war die mediale Beschallung noch vor der BT-Wahl.
    Es wird ja sooooo viel abgeschoben.

    Und keiner stellt sich mehr die Frage, WER HAT DIESE LEUTE ALLE REINGELASSEN!

    DIESER IRRSINN HAT UNS 1 Billion zusätzliche Staatsverschuldung gekostet und jede Menge von diesen Alis sitzen noch bei uns herum und grinsen sich eins.

    Asylbewerber HAUEN AB! Doku
    ww.youtube.com/watch?v=Vj_tvkdLLAk

  34. Was für ein hervorragender Kopf Höcke doch ist! 😀

    Er hat genau erfaßt, WO jetzt die Stoßrichtung hinverlegt werden muß.

    Das Grünzeug muß aus den Parlamenten VERSCHWINDEN!

    ___________________

    „Björn Höcke
    1 Std ·

    Echter Naturschutz geht nur mit der AfD!

    Es gehört zu den wirklichen Tragödien der westdeutschen Nachkriegsgeschichte, daß es linken Ideologen gelungen ist, große Teile der deutschen Naturschutzbewegung und mit ihr die Partei »Die Grünen« als Vehikel ihrer lebensfeindlichen politischen, kulturellen und anthropologischen Gleichschaltungsphantasien unter Kontrolle gebracht zu haben.

    Daß Naturschutz und linkes Denken grundsätzlich eher wenig miteinander gemein haben, verdeutlicht schon der Blick auf die ökologischen Katastrophengebiete, die die gescheiterten sozialistischen Experimente des 20. Jahrhunderts hinterlassen haben. Es ist übrigens kein Zufall, daß der Begriff des Naturschutzes im linksliberalen Zeitgeist von dem des Umweltschutzes ersetzt worden ist.

    Ersterer stellt den Menschen als Teil der Natur in die Natur, letzterer nimmt ihn aus selbiger heraus und unterwirft sie seiner Verfügung. Typisch linker Machbarkeitswahn begegnet uns hierzulande vorrangig in der auf Ideologie und Hybris sowie zentralistischer Planungssucht fußenden sogenannten Energiewende, die letztlich ein gigantisches Natur- und Heimatzerstörungsprojekt ist.

    Der englische Philosoph Roger Scruton hat wiederholt das konservatives Denken als Grundlage einer grünen Philosophie und damit eines wirklich effektiven und effizienten Naturschutzes herausgearbeitet.
    Gut lesbar rechnet er in seinem Buch »Grüne Philosophie« mit NGO-gesteuerten, zentralistischen Naturschutzbemühungen ab, die nicht selten, von keiner Mitgliederversammlung mehr kontrolliert, in Eifer und Selbstbereicherung auslaufen. Dagegen bricht er für lokale zivilgesellschaftliche Vereinigungen die Lanze, die meist ohne es zu wissen, den von Edmund Burke formulierten drei Grundprinzipien konservativen Denkens verpflichtet sind.

    Diese sind die Achtung vor den Toten, die Stimme der Tradition und der »kleine Haufen«, der uns umgibt.
    Scruton führt den Begriff der Oikophilie ein, der in »Heimatliebe« sein deutsches Pedant hat und beantwortet damit eigentlich in einem Wort, seine Leitfrage, die da lautet: »Was läßt den Menschen seine Umwelt verschmutzen und was bringt ihn dazu, sie zu schützen.«(S.145)
    Die Oikophilie motiviert nach Scruton den einzelnen Menschen einen konkreten und übersichtlichen Veratwortungsraum nachhaltig zu gestalten. Die Anhänglichkeit an Heim und Land geht nicht nur jeder politischen Ordnung voraus, sondern macht den Menschen auch zum Naturschützer. Diese »anthropologische Konstante« muß Politik im Auge behalten, d. h. sie muß sich bei der Lösung von Umweltproblemen auf lokale Bindungen konzentrieren, auf Homöostase und Resilienz statt auf soziale Neuordnung und zentrale Kontrolle.

    Nach der Lektüre des Buches ist mir wieder einmal klar geworden, daß unsere AfD das Thema Naturschutz stärker als bisher an sich binden und die im konservativen Denken liegenden Lösungsansätze transportieren muß.

    Danke nochmal an den bayerischen Mitstreiter, der mir die »Grüne Philosophie« nach einem meiner Auftritte als dringende Lektüreempfehlung zugesteckt hatte!“

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1964616223779654/?type=3&theater

    https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p480x480/22089815_1964616223779654_8979039654899909213_n.jpg?oh=07596d2b2d27b5b617d507fdb303f1cb&oe=5A81DD28

  35. @42 eagle1

    Nicht nur bei uns, das ist eine Eropaweite invasion…
    ————————————

    Afrikanische „Asyl“-Bewerberin massakriert Betreuerin mit Machete

    Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Eine Afrikanerin aus der Elfenbeinküste stand Mitte September vor dem Bezirksgericht Bülach in der Schweiz. Sie hatte im November 2015 eine Asylbetreuerin in Embrach bei Winterthur mit einer 43 cm langen Machete, die eine 31 cm lange gebogene Klinge hat, massakriert. Über zwanzig Mal hackte sie damit auf den Kopf und den Oberkörper der Betreuerin. Als deren Kräfte nachließen, stellte sie sich blutüberströmt am Boden tot, was ihr das Leben rettete. Die wildgewordene 34-jährige Messerfachkraft überschüttete die Schweizerin daraufhin mit Brennsprit. Zum Anzünden kam sie aber nicht mehr, da vor der Tür andere Betreuer an der verschlossenen Tür rüttelten. Die Buschfrau flüchtete daraufhin aus dem Fenster.

    Der Grund…

    http://www.pi-news.net/afrikanische-asyl-bewerberin-massakriert-betreuerin-mit-machete/

  36. @Kettenraucher #40

    „Unserer Rechte werden wir parlamentarisch wahrnehmen und dieses Land im Sinne des deutschen Volkes verändern, da brauchts kein demagogisches Geschreibsel!“

    Na dann drücke ich beide Daumen! Vielleicht klappt es
    ja diesesmal, nachdem es seit 70 Jahren noch nie klappte…

    Vorher aber mal hier rein hören:

  37. @ eigene 43#

    Es macht mich sehr stolz, daß es ein Mitstreiter aus BAYERN war, der Höcke dieses offensichtlich eminent wichtige Buch empfohlen hat.

    DANKE an denjenigen, wer auch immer es sein mag.
    Dieses Thema MUß diesen Kinderschändern endlich aus der Hand genommen werden. Mehr noch als es die CSU durchaus auch schon getan hat.

  38. Steffen Harzer, was für ein geistig verfaultes Niveau.
    Der Obernazifascho schlägt wild um sich.
    Ich mag diese Art von Mensch nicht und es gibt sie zuhauf.
    Tarnen sich als Antifa……o man is mir übel…..
    Wer Argumente hat braucht keine Fäuste, diese dienen ausschließlich der Verteidigung.

    Wie schon Alter Sack mit dem Namen erwähnte völlig zu recht.

    Unsere AFD braucht einen gewaltigen „großen Besen„ um all diese Schandflecken
    unserer geliebten Nation hinwegzufegen und u.a. damit auch ein gutes ansehen bei unseren Nachbarn für uns „wieder„ einkehrt.
    Beharrlich wird für Anstand und Ordnung gesorgt werden.
    Für alles gibt es eine Zeit 😉

    Danke Herr Mannheimer
    Und ein schönes Wochenende Euch allen……….trotz harzer 😉

  39. @45 Hölderlin

    Na der Type erst..
    ————————————-

    Faktencheck
    Ist Deutschland eine GmbH?

    Ist Deutschland in Wahrheit nur eine Firma und sind die Bundesbürger bloß Angestellte? In den sozialen Medien wird diese Theorie immer häufiger vertreten. Die Deutsche Anwaltauskunft hat die Legende von der Deutschland GmbH einem Faktencheck unterzogen.

    In erstaunlich…

    https://anwaltauskunft.de/magazin/gesellschaft/staat-behoerden/989/ist-deutschland-eine-gmbh/
    ————————————

    Soviel Dazu.

    Letzendlich haben wir die Patrioten und alle Menschen guten Willens das gemeinsame Ziel, den verschissenen Islam zu bekämpfen und uns UNSER Land aus den Klauen politischer Hasaduere zu befreien! Auch und gerade mit den verfügbaren legalen Mitteln.
    ———————————–

    Reichsbürger, BRD GmbH, Deutsches Reich – Fragen und Antworten FAQ Tutorial Anleitung.

  40. Sowas wurde noch vor einigen Jahren in der FAZ veröffentlicht:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/james-kirchick-die-opfer-des-kommunismus-verdienen-ein-denkmal-13147364.html

    – musste aus familiären Gründen kürzlich für ein paar Tage nach Berlin, einen Tag vor der wahl traf ich mich mit einem alten Schulfreund in seiner Stammbar. Zwar ein Szenelokal, aber von einem Mischpublikum besucht, auch ältere semester darunter. Stimmung war recht ausgelassen, keine lautstarken Politisierereien, was mich schon fast wunderte.
    Die anstehenden Wahlen schienen niemanden besonders zu bekümmern, bis schliesslich ein Trupp „die Linke“ hereinspazierte u. jedem sein Infomaterial in die Hand drückte bzw. die ganze Kneipe in wahlpolitische Gespräche verwickelte.
    Einem jüngeren Agitator, der mich bearbeiten wollte hielt ich ruhig u. sachlich meine Ansichten entgegen, was ihn u. die direkten Tischnachbarn zwar sichtlich irritierte, aber dennoch ein konstruktives Streigespräch blieb.
    Schliesslich brüllte vom Nebentisch einer herüber, machte ganz ungeniert Werbung für eine (mir unbekannte) radikal-marxistische Splitterpartei, beschwor lautstark Lenin u. sogar Stalin, verwies auf die „infamen“ Unterstellungen, es hätte Millionen Opfer unter dem Stalinsystem gegeben. Alles sei weit übertrieben u. wo es zu systemischen Verfolgungen kam, den damaligen Umständen entsprechend notwendig gewesen. Sein persönlicher Held war wie bei vielen Neo-Marxisten Trozki, den er offensichtlich verehrte. Irgendeine Widerede meinerseits war kaum noch möglich, der Typ schrie sich die „kommunistische Seele“ aus den Hals wie in den revolutionären 20er Jahren des letzten Jahrhunderts.
    Für die zig-Millionen Opfer zeigte er nicht das geringste Mitgefühl, zumal er das ja auch abstritt.
    Niemand im Lokal wagte sich einzumischen u. den Schreihals argumentativ beschwichtigen zu wollen, einige warfen mir eiskalte Blicke zu, als ob ich Werbung für A. Hitler gemacht hätte.
    Nichteinmal der Wirt ging dazwischen, obwohl etliche Gäste von diesem Polit-Überfall der Linken genervt das Lokal verliessen.
    Fazit: du kannst überall laut „Heil-Stalin“, „Heil-Trotzki“, „Heil-SED/Kuba o. Nordkorea“ brüllen, es wird dir nichts passieren, niemand wird dich unterbrechen o. gar niederbrüllen/angreifen!!
    Seit die Russen aus Deutschland/Osteuropa abgezogen sind, macht sich der globale Neo-Sozialismus breit, sowohl in den USA/Kanada wie auch in Westeuropa – wär hätte das nur zwei Jahrzehnte nach der Perestroika u. dem Mauerfall je erwartet?? Wie kommt es zu diesem Anachronismus, ausgerechnet in den am höchsten entwickelten westlichen Demokratien?
    Ist es „nur“ Folge der fundamentalen Enttäuschung über die Ungerechtigkeiten des Neo-Liberalismus, die Einmischungs-Kriege im nahen Osten, die unsteten, teils chaotischen modernen Lebensverhältnisse, das fast eine komplette Generation (20-50J.)in den linksfaschistischen, totalitären u. radikal-materialistischen Regimen des 20. Jhds. wieder ihr Heil suchen?
    Oder geht das noch tiefer, suchen die zumeist Jüngeren orientierungslos nach einer Art Religionsersatz, nach einer Polit-Spiritualität, nach einem polit-messianischen Heilsbringer (wie seinerzeit Marx, Engels, Lenin, Stalin, Mao, Castro)?
    Ist die ach so aufgeklärte, agnostisch-säkulare westliche Seele, von den Verheißungen der Wohlstandsdemokratien desillusioniert u. gelangweilt, „empfangsbereit“ für für eine „human-sozialistische“ neue Weltordnung, für ein global agierendes zentrales Politbüro, für eine „Diktatur“ des radikalen Säkular-Humanismus??

  41. @Kettenraucher #52

    Ich mag den „Typ“ auch nicht besonders, aber im obigen
    Video findet er meine Zustimmung! In Wahrheit
    reGIERen Hintergrundmächte, nicht das Parlament.

    Außerdem ist es immer wieder nett zu sehen, wie man
    den Mainstream bemüht um recht zu behalten, ansonsten
    hasst man den Mainstream natürlich.

    Und ja, der radikale Islam…Hat hier nicht hat der Mossad
    seine Finger im Spiel? Edward Snowden weiß darüber einiges
    zu erzählen.

    Sogar die Schweizer wissen mehr über die amerikanische
    Besatzung in Deutschland, als der Deutsche selbst.
    Wenn es keine Besatzung gibt, warum haben wir dann derart
    viele Atomraketen die auf unsere Köpfe gerichtet sind? Vor
    allem aber, bitte die Feindstaatenklausel nicht vergessen.

    Deutschland befindet sich immer noch im Kriegszustand.

    http://smopo.ch/amerikanische-besatzer-auch-bald-norddeutschland/

  42. Also, ein Mensch kann ja Bedenken haben aber wir sehen ganz klar wer der gemeine politische Übeltäter hier ist. Diese Politiker sind Pack und gehören bestraft.

    Die Wahl bringt wahrhaft „unerwarteten“Faschismus hervor.

  43. „Viele Cottbusser fühlen sich alleingelassen: „Flüchtlinge kriegen alles, bei mir regnet’s rein“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl_2017/16-reporter-16-bundeslaender-brandenburg-warum-die-afd-fuer-viele-zur-zuflucht-wurde-und-das-nicht-so-bleiben-muss_id_7649403.html

    „Die Verkäuferin erzählt, dass sie sich von der Stadt benachteiligt fühlt. Der Grund seien Flüchtlinge, die vergangenes Jahr in ihren Wohnblock nahe des Hauptbahnhofs eingezogen sind: „Im vierten Stock, wo ich wohne, regnet es seit Monaten rein. Doch die Hausverwaltung kümmert sich nicht, während unten für die Flüchtlingsfamilien der Möbelwagen vorfährt und die neue Bäder und alles bekommen. Der Plattenbau gehört Cottbus, da bin ich machtlos“. Jessica wischt sich den Schweiß von der Stirn. Auf die Straße traue sie sich „wegen der fremden Männer“ nachts auch nicht mehr. Von der AfD erhofft sie sich deshalb Sicherheit und „weniger Wirtschaftsflüchtlinge“ im Land.“

    Es ist schon schlimm genug daß die feindlichen Invasoren überhaupt zu Deutschen Mietern in die Wohnblocks gepackt werden so daß manche Frauen sich nicht mehr aus der Wohnung trauen. Aber dann bekommen diese Eindringlinge auch noch alles NEU. Waschmaschienen, Kühlschränke, Möbel, Flachbildschirme, Smartphones, kostenlose Internetzugänge, Zahnersatz, Miete, Strom, usw, usw. Während Deutsche mit einem 8 Stunden Job sich evtl. gerade mal die Miete und Nahrung leisten können. So ein Schwachsinn hat es in der gesamten Menschheitsgeschichte noch nicht gegeben, geschweige denn in der deutschen Geschichte.

  44. Was doch die Leute nicht wissen und nicht vertstehen können das das alles durch Rotschild und Rockefeller bezahlt und organisiert worden ist, denn für die Juden sind wir Goyim/Viech,

    Sie haben diese pseudereligiöse Satansbrut geschaffen.Sie haben angeordnet, dass es kommunistische Diktatoren gibt und im Westen wurde die Kulturrevolution durch RF finanziert.

    Somit ist es alles dasselbe, Sie besitzen alles und jeden. Sie haben Deutschland geteilt und zum 1 Weltkrieg geplündert und musten den 2wk ebenfalls durchsetzen, Hitler ist sogar wahrscheinlich irgenetwas in der Familie von RS. Ich weiß das in Kroatien dasselbe Spiel abläuft, man hat den Serben die Erlaubnis gegeben die Kroatien zu unterdrücken und die Macht zu haben, alles über England gesteuert, im 2wk haben die Engländer den Kroaten kein Asyl gegeben bei der Kapitulation und haben Sie wissend den Kommunisten übergeben wissend das 600k sterben werden, eine dermaßen große Lüge die bis heute anhält. Da gibt es noch viel zu sagen, im Grunde genommen spielen sie Satan und er lügt bis zu bitteren Ende und dafür nehmen sie den größten menschlichen Abschaum den es gibt.

  45. Es ist nicht mehr zu fassen. Diese wollen Politiker sein, die sind doch auch der Toleranz und dem Antidiskriminierungsgesetz unterstellt sind? Oder etwa nicht?

    Was sind das für Vorbilder für unsere Jugend?
    Der Bayerische Lehrerverband schlägt seit einiger Zeit Alarm gegen Hass-Sprache an Schulen und fordert verbale Abrüstung. Wie soll das gelingen wenn sog. Politiker sich verbal aufrüsten?
    Sie sollten doch eigentlich Persönlichkeiten sein. Stattdessen bedienen sie sich einer zutieft primitiven Fäkaliensprache, die auch unsere Zuwanderer inzwischen schon sprechen können. Das ist ja das Niveau der meisten von ihnen. Sie benutzen diese menschenunwürdige Sprache gegen wahre Persönlichkeiten, vom Volke gewählt, greifen diese Persönlichkeiten sprachlich und tätlich an. Das ist im Grunde genommen ein Angriff auf das Volk. Denn diese Kämpfer in der AfD vertreten das Volk, das empört ist über die untragbaren, unzumutbaren, jegliches Recht brechende Zustände im Land. Wer gegen unsere rechtmäßig gewählten Kämpfer so vorgeht, gehört mit Schimpf und Schande aus seinem Amt geworfen, damit er keinen weiteren Schaden mehr anrichten kann zum Schutze unserer Jugend und unserer Würde gegenüber anderen Staaten.Das ist ja eine Schande für unser Land.
    Es sieht wirklich so aus, dass diese „Hass-Schreier“
    tatsächlich die Bedingungen einer Köterrasse erfüllen.

  46. @53Satellit

    Die etwa?

    -Revolutionäre Internationalistische Organisation (RIO)

    -Zeitschrift Internationale Strategie

    Ein Trotzkistenverein, beschwört die 4. Internationale!

  47. Wieder mal ein sehr informativer Strang.

    Werter eagle1,
    als Sie begannen, Frau Petry zu kritisieren, schüttelte ich innerlich ein wenig den Kopf. Dann wurde ich mißtrauisch, hielt die Dame aber immer noch für nützlich für das Land. Und nun das: Sie ließ sich für und mit der Partei in den Bundestag wählen, nur um bereits am nächsten Tag den Austritt anzukündigen.
    Was soll man dazu sagen? Das Wort Verrat trifft es wohl. Ich stelle fest, Sie haben Petry klar und frühzeitig durchschaut.

    Pitt 4

    Sehr interessante Meldung, aber schon über zwei Monate alt.
    Wie verhält es sich damit, daß Welke in seiner letzten Sendung vor der Wahl, ich habe gestern mit zunehmendem Entsetzen eine Wiederholung gesehen, die AfD sogar mit Hakenkreuz symbolisiert? Darf Satire alles oder ist es freie Meinungsäußerung im erlaubten Rahmen, jedem, der einem nicht in den Kragen paßt, ein Hakenkreuz anzuheften?
    Ich denke, auch hier ist eine Grenze überschritten, und das sollte gerichtlich überprüft werden.

    Zum Thema:
    Es macht immer wieder fassungslos, wie würdelos sich manche gewählten Volksvertreter benehmen. Was dieser Harzer da abgeliefert hat, würde einem sprichwörtlichen Stammtisch, im Sinne des längst kontaminierten Begriffs, zur Schande gereichen. Ich hoffe, dieser linke Wüstling und verbale Totschläger bekommt seine Quittung, allein mir fehlt der Glaube, daß er etwas daraus lernen wird.

  48. @ Alter Sack
    Freitag, 29. September 2017 11:12
    1

    Leider ist die VERLOGENHEIT dieser Goebbels- und SED-Nachfolger so „einzigartig“, daß weite Teile der Bevölkerung noch immer nicht durchblicken, was hier gespielt wird.

    ———————————-

    Alter Sack, Sie sprechen hier eins der grössten probleme an.

    Wie sollen die leute durchblicken? Sie wissen es doch nicht anders!
    Zuerst sind viele 12h mit arbeit unterwegs. dann noch nebensächlichkeiten wie einkaufen und arzt etc.
    Am wochenende ist fussball angesagt.

    zwischendurch schaut man die tageslüg mit 3mio zuschauer pro abend. dazu tatort und anne will & konsorten sendungen.

    Seltsamerweise finden einige leute meine idee für den blog MM Werbung zu machen völlig unsinnig. Warum nur? Die halbe Medienwelt lebt von werbung. Aber ok.

    Fakt ist, wenn die „wahrheit“ keiner erfährt bzw das volk die wahrheit nur sehr langsam und häppchenweise erfährt, dauert es halt zu lange bis die leute – volksmundlich gesagt – aufwachen.

    wenn man bedenkt das selbst in kleinen städten es kitagruppen gibt mit NULL deutschen kindern, tja, dann lasst uns doch noch ein wenig weiter diskutieren und stundenlange videofilme schauen, die uns erzählen was wir eh schon wissen, und garantiert keiner anschaut, deren fussballverein gerade spielt. da haben die leute gar keine zeit zu. Ein vid sollte da nur wenige minuten lang sein. Fernsehwerbung läuftb meisst 20 sec.

    Um es auf den punkt zu bringen, wenn die leute hier, die sich regelmässig sich teils selbst fachwissen bescheingen, genausoviel energie in werbung für MM stecken würden. So würden hier nicht nur pro artikel einige hundert – wie selbst in asozialen blogs – schreiben, sondern MM könnte wegen der Adwerbung auch noch etwas geld verdienen, was wir ihm doch wohl alle gönnen!

    am 15. okt ist eine wichtige wahl! wir haben etwa 2 wochen die schmach das FDP, grüne und linke dazuverdienen, abzuwenden.
    Wird das genauso wie bei der BT wahl passieren bekommen wir chrissi als finanzminister, cem als AM, und im schlimmsten fall KGE als inneminsisterin.

    Und dann zieht euch warm an!

  49. @54 Hölderlin

    All das:, wer/was/wie/warum/weshalb/wofür tut, ist….völlig belanglos.

    Weil nicht zielführend.

    Wichtig ist einzig und allein:

    -Patrioten auf der Strasse,z.B. Pegida
    -Patrioten ins Parlament und der Marsch durch die Institutionen.

    Alles andere was noch gut und nutzbringend für Volk und Vaterland ist, kommt danach auch noch.

  50. Ich bestätige die Aussage von eagle1:

    EEIN WELTKLASSE-VORWORT VON MM.

    LEIDER WILL DIESER Außergewöhnliche MANN NICHT IN DIE POLITIK. ER WÄRE JEDES POLITISCHEN SPITZENAMTES WÜRDIG.

  51. …unser Poggi ! 🙂 🙂

    28.09.2017 AfD Sachsen Anhalt Andre Poggenburg AfD Linksextreme „Recherchenetzwerke“ verbieten!

    ca 14 min

  52. Deutschland ist ein besetztes Land. Den Deutschen wird nur erlaubt was die Besatzer möchten. Deutsche sind nicht Frei und haben auch kein Recht auf Eigentum. Wenn die Besatzer es möchten, könnten sie uns alle wegsperren, mal davon abgesehen das sie das nicht machen würden, denn sie wollen die Deutsche Kuh ja noch Jahrelang Melken (Aussaugen) und dann zur Schlachtbank führen.

    Achtet auf das Datum am Schluß

    Betrifft: Angelegenheiten des unter der Kontrolle der Besatzungsbehörden stehenden Eigentums

    Die Alliierte Kommandantur Berlin ordnet für Berlin und die BRD wie folgt an:

    1.) Ohne vorherige schriftlich erteilte Genehmigung der Militärregierung des Sektors, in dem sich das Eigentum befindet, darf kein deutsches Gericht die Zuständigkeit beanspruchen oder ausüben in Fällen, welche das auf Grund des (SHAEF) Gesetzes Nr. 52 der amerikanischen, britischen und französischen Militärregierung oder (SMAD) Befehls-
    Nr. 124 des sowjetischen Oberbefehlshabers der Kontrolle unterliegende oder unter Kontrolle stehende Eigentum bzw. das Kraft Anordnung einer der Besetzungsbehörden eingezogene oder der Konfiszierung unterworfene Eigentum treffen.

    2.) In Fällen, in denen die Gründe zur Prozessführung vor dem 08. Mai 1945 entstanden sind, wird obige Genehmigung in der Regel nicht erteilt.

    3.) Jeder Urteilsspruch, der bereits gefällt wurde oder hiernach in einem solchen Prozess gefällt wird, der ohne Bewilligung der Militärregierung des Sektors, in welchem sich das Eigentum befinde, eingeleitet wurde, ist nichtig und irgendwelche Maßnahmen zur Durchsetzung eines solches Urteilsspruches ist ungültig.

    4.) Ohne vorherige schriftlich erfolgte Genehmigungder Militärregierung des Sektors, in dem sich das Eigentum befindet, darf keine Eintragung in das Grundbuch stattfinden betreffend Eigentum das der Kontrolle oder Konfiszierung unterliegt, wie dies im § 1 dieser Anordnung bezeichnet ist.

    5.) Bevor ein deutsches Gericht oder das Grundbuchamt in einer beweglichen oder unbeweglichen Eigentums angehende Sache handelt oder entscheidet,hat das Gericht bzw. das Grundbuchamt vorher schriftliche Erklärungen von allen am Verfahren interessierten Parteien anzufordern, die in allen Einzelheiten wahrheitsgetreu sein müssen und
    von den betreffenden Parteien oder deren Rechtsanwälten abzugeben sind, dass das Eigentum der Kontrolle oder der Konfiszierung nicht unterliegt, wie im § 1 angeführt ist.

    6.) Ohne vorherige nachgewiesene schriftlich erteilte Genehmigung der Militärregierung des Sektors, in dem sich das Eigentum befindet, dürfen keine Schritte seitens jedweder natürlicher oder juristischer Personen unternommen werden, um eine Entscheidung eines deutschen Gerichtes oder Grundbuchamtes durchzusetzen oder auszuführen, die der Kontrolle oder der Konfiszierung unterliegendes Eigentum angeht, wie im § 1 angeführt ist.

    7.) Nichtbefolgung dieser Anordnung bzw. Versäumnis , ihre Bestimmungen zu beachten, stellt eine grobe Verletzung eines Befehls der Militärregierung der Besetzungsbehörden dar und wird demgemäß bestraft. Im Auftrag der Alliierten Kommandantur Berlin für B
    erlin und der BRD Alliiertes Hauptquartier für Baden-Württemberg Landeshauptstadt STUTTGART seit dem 30. Juni 2009 15. Kommandierender General des US European Command (EUCOM) sowie zusätzlich seit dem 2. Juli 2009 der 16. Supreme Allied Commander Europe der NATO.

    gez.: James G. Stavridis

    @Kettenraucher62

    Deutschland hat nur eine Chance auf Freiheit nämlich dann, wenn sich das Volk zusammen tut und gegen die Alliierten wendet.

    Pegida und was weiß ich nicht alles auch die Parteien sind nur Marionetten der Alliierten.

  53. Spirit333

    „“Pegida und was weiß ich nicht alles auch die Parteien sind nur Marionetten der Alliierten.““

    Mit Verlaub, sie sind ein Depp und/ oder „nützlicher Hampelmann“!
    ————————————-

    Dieser Mann trat das am Boden liegende Opfer

    In Reinickendorf soll der abgebildete Mann sein 58-jähriges Opfer zu Boden geschlagen und dann weiter zugetreten haben. Das Opfer verlor das Bewusstsein und musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden….

    …Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 3 in der Kruppstraße 2-4 in 10557 Berlin – Mitte unter den Telefonnummern (030) 4664–373315 oder (030) 4664–371100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    https://www.berlinjournal.biz/reinickendorf-am-boden-liegendes-opfer/

  54. Erntedankmarkt muss Moscheefest weichen

    Wuppertal: Der Wuppertaler Entedankmarkt im Stadtbezirk Vohwinkel kann dieses Jahr leider nicht stattfinden. Der Ortsverband der islamischen Gemeinschaft Milli Görüs war schneller und hatte den Platz vor den Erntedankler reserviert. Anstatt an Kartoffeln, Kürbis und Co. können die Vohnwinkler sich dann vier Tage lang an den dargebotenen halalen türkischen Speisen gütlich tun.

    Der Erntedankmarkt…

    http://www.journalistenwatch.com/2017/09/29/erntedankmarkt-muss-moscheefest-weichen/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

  55. @ neuanfang 61#

    Seltsamerweise finden einige leute meine idee für den blog MM Werbung zu machen völlig unsinnig. Warum nur? Die halbe Medienwelt lebt von werbung. Aber ok.

    ________________________________-

    Sollten Sie da auf mich anspielen, dann muß ich das richtig stellen.
    Ich halte Werbung NICHT für sinnlos.
    Ich halte es nur für sinnlos, Werbung für mm ausgerechnet bei Schauspielern und Behördentypen und Beamten zu machen.

    Die Beamten dürfen nicht, und die meisten wollen auch nicht, und die Schauspieler sind narzistische Persönlichkeiten, die sich so gut wie ausschließlich um ihr eigenes Image und ihre Aufträge zu kümmern haben.

    Werbung bei den verschiedensten anderen Zielgruppen halten ich für sinnvoll, wenn sie halbwegs aufgenommen werden kann.

    Dort bin ich auch tätig, nur um das mal klarzustellen.

    🙂

  56. @ Onkel Dapte 60#

    naja, ich hab nene Riecher für falsche Fuffziger.
    Egal ob Weibchen oder Männchen.

    Und die P&P rochen schon lange nach Verrat.

    Es gibt in der AfD nur wenige, die ich instintiv dauerhaft positiv wahrnehme.

    Aber eine Partei funktioniert nach eigenen Gesetzen.
    Es wird sich schon formen.

    Beatrix von Storch ist in Ordnung, ihr Mann auch, Meuthen hat sich als besser erwiesen, als anfangs vermutet, Höcke, Kalbitz, Möller, Müller und Bystron sind harter Kern und reichlich unbestechlich.
    Dann der Richter aus Sachsen… Frau Muhsal, unsere Katrin aus Bayern, es gibt sie schon, auch viele Frauen sind dabei, die sehr loyal sind; Weidel hat sich als echter Steher erwiesen.

    Aber man schaut viel zu wenig hinter die Personalkulissen.

    Bei allen, die Höcke unbedingt ein Bein stellen wollen, ist Vorsicht angezeigt. Die fühlen sich von seiner starken metapolitischen Avantgard-Arbeit in ihrer meist sehr liberalen Spur bedroht.

    Bei Poggy weiß ich nicht genau. Er ist durchaus aufrecht, ich kenne ihn zu wenig, weil ich ihn wenig beobachte.
    Wenn Höcke zu ihm Vertrauen hat, wird er Recht haben.

    🙂

    Die AfD ist im Bundestag. Kaum zu fassen!

    Wir leben in spannenden Zeiten, muß man schon sagen.

  57. @Kettenraucher 68

    Sie schreiben mir: Mit Verlaub, sie sind ein Depp und/ oder „nützlicher Hampelmann“!

    Sehr geehrter Kettenraucher, ich nehme Ihnen ihre Beleidigung nicht übel, denn die Wahrheit ist so verschleiert worden, dass man es auch kaum fassen kann was man für eine unsägliche Schweinerei das alles ist.

    Nur eines verstehe ich nicht, warum nehmen Sie das so PERSÖNLICH? Und warum Beleidigen einen Menschen der eine andere Meinung hat?

    Das ist was ich nicht Verstehe, es aber gerne verstehen würde. Es wäre nett von Ihnen wenn Sie mir das erklären könnten damit ich das Verstehe

    Danke
    Spirit333

  58. @71 eagle1

    Richtig, vollumfängliche Zustimmung.
    Die Sachsen misten weiter aus „…und es ist gut getan!“….

    ————————————-
    Nach Petry: Sachsen-AfD durch weitere Rück- und Austritte erschüttert

    Die sächsische AfD verliert immer mehr ihrer führenden Vertreter. Nach dem Austritt Frauke Petrys legten auch weitere AfD-Politiker ihre Ämter nieder….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sachsen-afd-durch-weitere-rueck-und-austritte-erschuettert-a2228951.html

    Karrieristen, vaterlandslose Gesellen….. ab in die sprichwörtliche Wüste!

  59. @ 72 Spirit333

    Das war nicht als Beleidigung gedacht, sondern ich wollte ihren politischen Zinober deutlich machen. Sie diskretitieren jedweden sachorientierten, faktisch handelnden, materialistischen Widerstand an sich! Schon desöfteren hier im Blog.

    Ihre neuerliche Aussage bestätig dies.

    Wollte ich sie beleidigen hätte ich andere, deftigere Worte gefunden. Mehr gibts nicht zu sagen.

  60. @Kettenraucher

    Sehen Sie vereehrter Kettenraucher, selbst wenn man Ihnen Fakten vorlegt können Sie nicht verstehen Leider.

    Sie Schreiben:Sie diskretitieren jedweden sachorientierten, faktisch handelnden, materialistischen Widerstand an sich!

    Nein das mache ich nicht, wenn es ein echter Widerstand ist und nicht ein vom Establishment gewollter.

    Der Widerstand fängt mit der Wahrheit an und wer diese vertritt kommt zumindest hier in dem bestzten Gebiet der BRD, unweigerlich hinter Gittern.

    Es gibt Menschen welche sich gegen das Establishment auflehnen bzw. aufgelehnt haben Horst Mahler, Ernst Zündel etc. diese sind dann auch ziemlich schnell ENTSORGT worden und zwar hinter Gittern.

    Und nochmals zu Ihren Äusserungen

    Sie schreiben mir: Mit Verlaub, sie sind ein Depp und/ oder „nützlicher Hampelmann“!

    Dann schreiben Sie das dies nicht als Beleidigung gedacht war sondern….

    Sie bezeichnen mich als Depp oder Hampelmann, ist das keine Beleidigung?

    Sie agieren wie das Establishment, wenn Ihnen eine andere Meinung nicht genehm ist, Gell!

    Aber für mich ist das Thema damit vorbei

  61. OT – Soziale Gerechtigkeit

    Herold: 3 stellige Millionenbeträge für illegal Eingereiste, aber keine 7 Mio. für Alleinerziehende

  62. In Türingen gehts rund.

    Möller ist derartig klasse, es ist die reine Freude, diese innere Schärfe in dieser umgänglichen Persönlichkeit zu erleben.

    Eine gelungene Mischung.

    Die sind ziemlich still geworden, die auf den billigen Rängen, 😉

    Stefan Möller: Ein Abgrund von sozialer Ungerechtigkeit

  63. @eagle #71 – die Petry war aber lange Zeit schon ziemlich rebellisch- angriffslustig, eloquent, ernergisch u. trotzig-selbstbewusst. Ich mochte sie irgendwie, und ein bisserl Sex-Appeal hatte sie ja dann auch noch, was die AfD auch optisch attraktiver machte. Aber selbst wenn ich ihren gemässigteren Kurs mitgetragen hätte, so wäre ich spätestens jetzt geschockt, mit welcher Chuzpe sie da zusammen mit diesem Ungustl Prezell der AfD nur einen Tag nach der Wahl in den Rücken fiel. Glatter Verrat, zumal dieser Coup ja schon lange vorbereitet wurde. Zwar konnte die AfD auch die Wählerstimmen aus dem Petry-Lager für sich verbuchen, aber der Image-Schaden ist doch immens.
    Am Ende könnte es gar passieren, das alle „System-Parteien“ u. die MMedien die neue Polit-Plattform Petrys/Prezells „dankbar“ als AfD-Alternative begrüßen u. fördern, nur um die Stamm-AfD+Wählerschaft endgültig isolieren auseinanderzutreiben zu können.
    Unter diesen Umständen müsste es eigentlich Neuwahlen geben, auch wenn dies zu Lasten der Kern-AfD ausfallen dürfte.
    Ich hatte schon vor den Wahlen gewarnt, dass sich die AfD eigentlich inmitten eines Spaltungsprozesses befand u. keine einheitliche Richtung mehr gegeben war. Diesen Umstand finde ich nach wie vor sehr problematisch, zumal ja der Höcke-Flügel sowie die Perty-Fraktion das gleiche Parteiprogramm vertreten haben bzw. es weiter tun.
    Man weiß bei Seiten momentan nicht, woran man ist (zumindest geht es mir so)!!

  64. SSozilismuss gepart mit ISSlamismuss,gepart mit Globalismusfaschissten Hardcore Männerhass Feminissmuss!Führerfrauen (hinterf.tzig).Satan hat gesiegt!

  65. Verschwult und unkenntlich Männlich gemacht!Masseninvasion von Vergewaltigern,Drogendealern,Analphabeten,Mördern,Landbesetzern und Frauen-Hassern!Typisch Naiv Frauisch!Soetwas Grenzenlos willkommen zuheissen!Mann verschwult,brauche(Schwanz MANN)!Auf den Punkt fertig!So wenig Frauen hier(in anderen Blogs ebenso!) und in der AFD!!

  66. F.Petrys alt-neue Ausrichtung:
    >> Angesprochen auf ihr neues politisches Vorhaben sagte sie: „Für das neue Projekt führen wir aktuell vor allem Gespräche außerhalb der AfD, da diese sich leider vieler Zugänge zu interessanten Wählergruppen selbst beraubt hat.“

    Petry stellte klar: „Ich halte die Hinwendung zu einem Ethnopatriotismus, wie ich ihn innerhalb der AfD wachsen sehe, für nicht zielführend, sondern möchte mich stattdessen für einen europäischen Kulturpatriotismus stark machen.“

    Einen Teil der AfD-Programmatik wollen sie und ihre Mitstreiter übernehmen: „Wir sind gegen illegale Migration, die die europäische Kultur unterminiert.“ Und: „Bei der Islamkritik werden wir bleiben.“

    – letztlich ist die EU-Frage der Kern der AfD-Spaltung, was Petry hier indirekt anspricht.
    Es ist imminent wichtig, wie sich hier die Flügel-AfD um Gauland, Höcke u. Seidel positioniert, denn eine „völkisch-deutsch“-orientierte Nationalpartei, die sowohl die Zuwanderung, den Islam wie auch den Verbleib in EU-Strukturen ablehnt gibt es längst – und sie vertritt ihr Programm sogar wesentlich konsequenter u. kompromissloser. Wo ist jetzt noch der wesentliche Unterschied von AfD und NPD??

  67. @ Satellit 81#

    Werter Mitstreiter aus dem gemäßigten Lager. 🙂

    Bei solche Typen wie Petry KANN man sich nicht auskennen. Das sind durch und durch falsche Fuffziger.

    Von solchen Leuten geht nur Unfriede aus und miesester Stil.
    Ich hatte ein Video verlinkt, wo ein Mensch ziemlich schlau die Koalitionsoptionen aufgefächert hat. Möglich, daß Petry von Anfang an der Joker für SIE war.

    Mittlerweile bin ich auch ohne weitere Beweise felsenfest davon überzeugt, daß es so ist. Wir werden es erleben.

  68. Ach und noch etwas. Die AfD ist nicht völkisch.
    Höcke auch nicht.
    Er ist Patriot, etwas, was es in jedem verdammten Land auf dieser Welt völlig normal und gesund gibt, nur bei uns soll das ein Verbrechen sein, oder pfui, gehört sich nicht.
    Ich wünsche dieser Verräterin und miesesten Mutter der Nation samt ihrem seltsamen Schlapphut den gediegenen Untergang in die völlige Bedeutungslosigkeit.

    Ich kann diese Frau nicht ertragen, nicht mal ihre Stimme.
    Man wird nichts mehr allzuviel von diesen beiden hören, gottseidank.
    Nur im Falle, daß SIE IHRE Planung schon lange mit den beiden abgesprochen hat, dann natürlich würde jetzt die Nummer mit der medialen Aufmerksamkeit anlaufen.

    Und dann Koalition, Schwarz unter IHR, gelb mit dem Mini-Macrönchen von der FDP und die neue P&P-Blau-Fraktion mit Neger Menga und seinen Kumpels als Stammwähler.

  69. Naja, werter @eagle1 – wer hat hier eigentlich wem konsequent die (gemässigtere) Orginal-AfD unterm Arsch weggeklaut u. NPD-nah umgemodelt, und zwar spätestens seit Luckes Abgang, zudem auch Petry beigetragen hatte, um den inneren Zusammenhalt zu gewährleisten?? Seitdem haben Gauland u. Höcke bzw. Meuthen peu a peu die AfD „radikalisiert“ u. die Anhänger verunsichert u. gespalten, sonst hätte es jetzt auch satte 20% u. mehr für die AfD geben können. Die wahren Verräter des AfD-Original-Projektes waren die Flügel-Nationalisten, doch nicht F. Petry.
    Die AfD ist seitdem eine völlig andere Partei geworden, egal wie man das nun bewertet.
    Ich kann zwar diesen Prezell nicht ausstehen u. charakterlich mögen Sie mit Ihrer Einschätzung zu Petry (teilweise) richtig liegen, aber korrekt war die Vorgehensweise von Gaulland u. Höcke mit ihrem Spaltungsprojekt auch nicht, das war schon der erste (bzw. zweite) Verrat an AfD!!
    -zur Erinnerung:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alternative_f%C3%BCr_Deutschland#.E2.80.9EErfurter_Resolution.E2.80.9C_und_.E2.80.9EWeckruf_2015.E2.80.9C

    PS: ich habe (leider) nur eine beobachtende u. kommentierende, eventuell ratgebende „Funktion“, bin also weder „gemässigt“ noch „höckerisch“ aufgestellt. Schaun wir mal, wie sich die Sache entwickelt u. wer sich letztlich durchsetzt, Hauptsache es wird was in unser aller Interesse bewegt. Von welchem Flügel das kommt ist mir persönlich eigentlich relativ wurscht, ich hab da keine personellen Präferenzen…
    LG

  70. Hier war/ist Prezell ideologisch „beheimatet“, woraus sich auch die neuesten euro-patriotischen Statements von Petry erklären?:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bewegung_f%C3%BCr_ein_Europa_der_Nationen_und_der_Freiheit

    – verkehrte Welt, eigentlich würde man dort eher den national-konservativen AfD-Flügel verorten, immerhin sind auch die FPÖ u. Lega Nord dort präsent?..
    Mir ist das alles zu verworren-kompliziert, ausser abwarten u. „Tee“ trinken kann man momentan eh nichts machen. Und dann wäre da ja auch noch der Nordkorea-Konflikt, der uns jederzeit um die Ohren fliegen kann…

  71. @ Satellit 95#+96#

    Das sind keine gemäßigten Flügel-liberalen-freundlichen-ENF-lastigen einfach nur anders positionierten Politiker.

    Das sind Verräter.

    Petry ist fuba.
    Diese Frau würde für Geld und Karriere alles kaputt machen.

    Sie sagen es, es muß eben was GUTES dabei rauskommen, egal von welcher Seite, wie Sie es formulieren.

    Von solchen egozentrischen Charakterschweinen geht niemals etwas GUTES aus. Unmöglich.
    Die sind hochverschuldet und müssen nun Unterhalt für 9 Kinder bezahlen. Petry hat auf dem freien Markt als Wissenschaftlerin wie auch als Geschäftsfrau offenbar keinen Fuß in den grünen Bereich bekommen und ist dann auf die Idee mit der Politik gekommen.

    Oder beide sind Agenten.

    Es gibt nur diese beiden Möglichkeiten.
    Bei sind übelst.
    Petry vertritt nichts und niemanden, außer ihre eigenen monitären Interessen oder eben die Interessen einer bestimmten Gruppe, die gerade jegliche Selbstständigkeitsbestrebung Deutschlands äußerst mißtrauisch beäugt.

Kommentare sind deaktiviert.