Erster Tag des DIE DIKATATUR IST VOLLENDET. Netzwerkdurchsuchungsgesetz: Facebook-User gesperrt, weil er einen JouWatch-Beitrag geteilt hat!

,

 

DIE MERKEL-DIKTATUR IST VOLLEDET

Grundgesetz für die Bundesrepublik Art 5 

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
 Beim oben genanten Ar 5 GG handelt es sich um ein Grundrcht.  Viele deutssche wissen nicht, was ein Grundrcht von den allgemeinen Rechten unterscheidet.

Grundrechte werden in Deutschland in der Bundesverfassung und in einigen Landesverfassungen gewährleistet. Im Grundgesetz sind die Grundrechte im gleichnamigen I. Abschnitt (Artikel 1 bis 19) verbürgt.

Grundrechte sind subjektive öffentliche Rechte mit Verfassungsrang, die alle Staatsgewalten binden.

Für den Fall, dass die Grundrechte verletzt werden und auch der Rechtsschutz vor den übrigen Gerichten versagt, stellt das Grundgesetz mit der Verfassungsbeschwerde zum Bundesverfassungsgericht einen außerordentlichen Rechtsbehelf bereit (Art. 93 Abs. 1 Nr. 4a GG).

Ausweislich dieser Regelung kann das Bundesverfassungsgericht nicht nur gegen die Verletzung von Grundrechten angerufen werden, sondern auch bei Verletzung der in den Artikeln 20 Abs. 4, 33, 38, 101, 103 und 104 enthaltenen Rechte. Diese Rechte werden daher als grundrechtsgleiche Rechte bezeichnet.

Gemeinsam ist den Grundrechten, dass sie primär den Staat verpflichten, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Exekutive, Legislative oder Judikative, Bund oder Land handelt. Keine Rolle spielt auch, ob der Staat unmittelbar oder mittelbar (etwa durch Selbstverwaltungs­körperschaften), ob er privatrechtlich oder öffentlich-rechtlich oder gar durch juristische Personen des Privatrechts tätig wird: stets ist die öffentliche Gewalt grundrechtsverpflichtet (Art. 1 Abs. 3

Grundrechte sind  vor allem Vetreidigunsrechte des Bürgres gegen staatliche Willkür. Sie können durch keinen Parlamentsbeschluss, auch wenn dieser zu 100prouzet ausfällt, außer Kraft gesetzt. Sie haben den sog."Ewigkeitsswert".

MAAS UND MERKEL MÜSSTEN LÄNGST IM GEFÄNGNIS SITZEN: ABER DA ES IN DEUTSCHAND KEINE GEWATENEILUNG GIBT; WIRD DIES NUR NACH EINER DEUTSCHEN REVOLUTUON EINTRETEN

Hätten wir eine unabhägige Justiz, säßen ein MAAS  und MEREL wegen tausendfacher Beugung und Missachtung deutscher Gesetze Ellängstänts in Untersuchungshaft sitzen. Doch in Deutsccland hat es noch nie eine Gewaltenteilug gegeben. (s.hier)

Dass ein Justiminister Mass, immerhin ein studierter Jurist, diesen Einrriff in die fundamentale Grundrechte auf  Meinungfeiheit verfügt hat, ist diesnicht anders als ein bsoneders schwerwiegender illegaler Eingriff und ein  krimineller Verstoß gegen unsere Verfassung zu werten - und müsste als Staatspusch eines Regeringsmits geahndet werden.

Doch eins der größten Mythen der Bundesrepublik Deutschland isst, dass wir eine Gewaltenteilug haben, Das ist nicht der Fall.

Im Primzip entscheidet allen die Exektive überMaßahmen der Legislative und vor allem der Justiz. Letztere ist ein organsatorisches Anhängels der Regierung, an diese weisungsgebunden, und führt die Befehle der Regierung widerspruchsfrei aus.

Maas ist noch jung und wird sich - wenn die Deutschen sich ihr Land zurückgeholt haben -den Rest seinse Lebens in einem Gefängnis aufhalten. Wenn er Glück hat.

Michael Mannheimer, 1.10.2017

***

 

Jouwatch, 1. Oktober 2017

Erster Tag des Netzwerkdurchsuchungsgesetzes: Facebook-User gesperrt, weil er einen JouWatch-Beitrag geteilt hat!

Wir schreiben den 1. Oktober 2017. Heiko Maas ist Geschichte, aber was er noch kurz vor seinem Abgang mit Unterstützung der linken Kräfte im Bundestag angerichtet hat, scheint nachhaltig zu sein. Ab heute ist das Netzwerkdurchsuchungsgesetz gültig und Facebook scheint sofort reagiert zu haben.

Ein User, der einen Beitrag von JouWatch teilen wollte, wurde promt für sieben Tage gesperrt:

So sieht er Hinweis auf Facebook aus,
wenn an eine politiscch nicht korrekte Meinung vertrat 

So sieht es aus in Deutschland. Ein Beitrag einer Zeitung gilt als verdächtig – weil er der Regierung nicht passt?

Morgen werden sich unsere Anwälte mit diesem Skandal beschäftigen!

Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2017/10/01/erster-tag-des-netzwerkdurchsuchungsgesetzes-facebook-user-gesperrt-weil-der-einen-jouwatch-beitrag-geteilt-hat/

53 Kommentare

  1. Ich bin der vollen Überzeugung, daß dieses Gesetz der Schande nicht lange Bestand haben wird.
    Dieses Zensurgesetz verstößt so eklatant gegen unser Grundgesetz, daß es spätestens vom Verfassungsgericht gekippt wird, entsprechende Klagen liegen bereits vor oder sind in Arbeit.

  2. Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist eine Demütigung unserer Rechtskultur

    Die Grenzen der Meinungsfreiheit dürfen nicht von gewinnorientierten Unternehmen abgesteckt werden.

    Zur aktuellen Debatte der Fraktion AfD zum Thema „Netzwerkdurchsetzungsgesetz stoppen“ erklärt die kulturpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag,

    ((einschub von mir:-> http://afd-fraktion-sachsen.de/ <- )) Karin Wilke: „Ob ein Wort schon eine Tat ist, entscheidet bei uns immer noch ein ordentliches Gericht und nicht ein Angestellter von Facebook.

    Wir haben ja jetzt schon ausreichende gesetzliche Grundlagen für die Verfolgung von Hasskriminalität in den sozialen Netzwerken. Das Telemediengesetz verpflichtet bereits die Anbieter wie Facebook, Twitter oder YouTube, Beschwerden zu bearbeiten und Hinweisen auf groben Missbrauch nachzugehen. Es scheint also, als wolle die Bundesregierung unerwünschte Meinungsäußerungen per Gummirecht unterdrücken. Und so sehen wir hier eine Wegscheide zwischen der freien, offenen Gesellschaft und einem repressiven Überwachungsstaat. Zumal wenn staatlich privilegierte und finanzierte Denunzianten- und Spitzelorganisationen das organisieren, wie etwa die viel gescholtene Amadeu-Antonio-Stiftung, die selbst Teil einer unappetitlichen Melange aus Wut gegen Andersdenkende und ‚Fake-News‘ ist.

    Mit massiven Bußgeldern gegen die Plattformen werden vorauseilende Löschaktionen der Betreiber durchgesetzt – ohne wirksame Abwehrrechte der Opfer. Es geht dabei also nicht um die Klärung von Tatsachen, sondern um das Erzwingen von vorauseilender Zensur durch die Betreiber der Sozialen Netzwerke. Daran ändern auch die nachträglich eingefügten Feigenblätter der regulierten Selbstregulierung nichts. Das Gesetz privatisiert mit staatlichem Druck die Ausgestaltung und Inhalte der freien Meinungsäußerung, die auch online gilt.

    Die Grenzen der Meinungsfreiheit dürfen nicht von gewinnorientierten Unternehmen abgesteckt werden. Das wäre auf Dauer Gift für den politischen Diskurs – in unserer Gesellschaft und auch im Internet.“

    Kontakt:

    Sebastian Antrak
    AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag
    sebastian.antrak@slt.sachsen.de

    https://afdkompakt.de/2017/09/29/netzwerkdurchsetzungsgesetz-ist-eine-demuetigung-unserer-rechtskultur/
    -------------------------------------

  3. OT

    Niedersachsen....
    -------------------------------------

    Intransparente Hinterzimmer-Politik muss ein Ende haben

    Der eigentliche Skandal ist die viel zu enge Verzahnung zwischen Politik und Wirtschaftslobby.

    Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat eine Regierungserklärung zur Abgas-Affäre von VW umschreiben lassen. Dazu erklärt der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland: „Dass in Deutschland ein Ministerpräsident seine Reden von Konzernlobbyisten umschreiben lässt, sorgt zu Recht für Aufregung. Es ist dabei jedoch nur ein Symptom für ein weit tiefergehendes Problem.

    Der eigentliche Skandal ist die viel zu enge Verzahnung zwischen Politik und Wirtschaftslobby, welche in diesem Fall lediglich offener zu Tage tritt als im Normalfall. Es ist ein offenes Geheimnis, dass in Deutschland und noch mehr in Brüssel die Politik von Lobbyisten gemacht wird.

    Die Empörung etablierter Politiker von Trittin über Kauder bis zu Lindner ist daher maximale Heuchelei. Ihre Parteien konsultieren alle ebenfalls Vertreter von Konzernen und Wirtschaftsverbänden bei der Erstellung ihrer Programme und Gesetzesentwürfe.

    Diese intransparente Hinterzimmer-Politik muss ein Ende haben. Wir brauchen ein Lobbyisten-Gesetz, dass konkrete Rechte, Pflichten und Sanktionen sowohl für Regierungsmitglieder und Mandatsträger als auch für Lobbyisten vorschreibt.“

    Kontakt:

    Christian Lüth
    Pressesprecher der Alternative für Deutschland
    Christian.lueth@alternativefuer.de
    -------------------------------------

    https://afdkompakt.de/2017/08/07/intransparente-hinterzimmer-politik-muss-ein-ende-haben/

    • Zitiere hier mal jemanden, der sich damit auskennt :
      Faschismus: 'Die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen'

      Alle schimpfen über den Faschismus aber kaum einer weiß, was das eigentlich genau ist. Also fragen wir mal den Faschisten Nr.1, Benito Mussolini:

      Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.

      Und genau das sehen wir gerade!

  4. ES ist älter als 100 jahr
    ES zeigt ein lächelndes Gesicht
    ES nimmt uns unsere Kinder(seelen) fort
    ES hetzt gemensam mit andern Monstern
    ES diffamiert und lügt
    ES will Macht
    ES hat einen Namen

    ...es ist die SPD

  5. OT
    Neues nonkonformes Projekt in Österreich gestartet..
    -------------------------------------

    ""Addendum: Das, was fehlt

    Bei Addendum finden Sie die Ergebnisse intensiver Rechercheprojekte, die dem Leitmotiv unserer Organisation folgen: Wir suchen „das, was fehlt“. Unser Ziel ist, mit diesem rekonstruktiven Journalismus einen Beitrag zur Wiederherstellung einer gemeinsamen Faktenbasis für eine qualifizierte politische Debatte zu leisten.""

    https://www.addendum.org/

  6. Sven meint:
    -------------------------------------
    Teilzitat

    1.10.17 Zensurgesetz – Willkommen in Nord-Germanistan

    1.10.17 – Wir wissen nicht, wie lange die Nachricht oder die Seite online bleibt. Das Maas-Zensurgesetz, welches von nur 40 Parlament-Ariern der korrupten Altparteien durchgewunken wurde, ist ab heute gültig. Die Folge wird sein, dass die Betreiber sozialer Netzwerke noch schneller löschen werden, als bisher, schon allein, um im vorauseilenden Gehorsam nicht das Risiko einzugehen, eine Strafzahlung von bis zu 50 Millionen Euro leisten zu müssen.....

    https://blog.halle-leaks.de/1-10-17-zensurgesetz-willkommen-in-nord-germanistan/
    ------------------------------------

    Via Link:
    ------------------------------------
    Neue Frage zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz: War der Bundestag mit 60 Abgeordneten überhaupt beschlussfähig?

    Rund 40 - 60 Abgeordnete von 630 stimmten über das NetzDG (Zensurgesetz) ab. War der Bundestag überhaupt beschlussfähig? Und wo waren die anderen Abgeordneten?

    Auf den Videos der 244. Bundestagssitzung, bei der über das NetzDG abgestimmt wurde, ist zu sehen, dass etwa 40 bis 60 Abgeordnete anwesend sind. Bundespräsident Norbert Lammert stellte trotzdem fest, dass der Bundestag beschlussfähig sei – obwohl dafür mehr als die Hälfte der Abgeordneten anwesend sein müssten.

    Im Bundestagsprotokoll der Sitzung steht auf S. 17: ....

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neue-frage-zum-netzdurchsetzungsgesetz-war-der-bundestag-mit-60-abgeordneten-ueberhaupt-beschlussfaehig-a2158086.html
    ------------------------------------

    Ganz meine Meinung!

  7. 40 Männekens im Bundestag haben das abgestimmt, obwohl die Bechlußfähigkeit (ca 300 mindestens) nicht gegeben war. Auf Kritik und Beschwerde antwortete die Regierung, Abgeordnete müßten nicht zwingend anwesend sein

    ROTZ-FRECH Die Regierung ist kriminell und ist eher eine Diktatur. Sowas ist BÖSE !

  8. der kalergi plan wird vollzogen-

    jetzt die frage-wollen später mal alle behaupten sie haben davon alle nicht gewusst ????

    Polizei, Justiz, Bundeswehr,richter, staatsanwälte ????

    fragen über fragen.........

  9. @ Anette und steffen +all

    Bei gleicher Anzahl der Abgeordneten, hat man auch das Gesetz zur Ehe für alle durch den Bundestag gejagt. Kippt das eine Gesetz, fällt das andere und u.U. weitere, gleich mit.

    Das gibt einen fetten Aufschrei bei der jeweiligen Klientel...

  10. Man wird den Maas dereinst mal in einem Atemzug mit den größten Justizverbrechern der Geschichte nennen - als Totengräber der angeborenen Meinungsrechte der deutschen Menschen.

    Dieses sog. N-"Gesetz" ist die direkte Fortsetzung des "Roten Terrors", der 1917/18 in Rußland begann und seit dem ganz Europa einfach keine Ruhe mehr finden läßt. Statt diesen "Terror" AUFZUARBEITEN, begeht die Linke immer wieder neue Verbrechen - diesmal "im Dienst der Konzerne" und ihrer globalen Macht, mit der diese "geschäftsschädigende" Meinungen UNTERDRÜCKEN wollen. Sowas nennt man FASCHISMUS oder auch "Korporatismus": die "Verschmelzung" der Macht von Politik und Konzernen. Jetzt fehlen eigentlich nur noch die UMERZIEHUNGS-LAGER - sofern man nicht unser ganzes Land bereits in ein solches "verwandelt" hat: von den Schulen über die Medien-Lügner bis zum Justizwesen!

    Der verstorbene Karlheinz Deschner sagte mal:

    "Wer die Geschichte nicht als Kriminalgeschichte betrachtet, wird selbst KOMPLIZE."

    Dies bewahrheitet sich immer wieder: Maas und Merkel sitzen nur deshalb nicht hinter Gittern, weil sie - noch - zu viele KOMPLIZEN in Justiz und Verwaltung haben, die ihr UNRECHT umsetzen. Aber wehe ihnen, es kommt der Tag, an dem sie von ihren KOMPLIZEN "verlassen" werden - dann "bestraft sie das Leben"!

  11. Korrektur:

    Bei dem Gesetz zur Ehe für alle waren es mehr Abgeordnete.

    siehe Ur-Mitschnitt:
    -------------------------------------

    Live: Bundestag stimmt über „Ehe für alle“ und Gesetz gegen Hate-Speech ab

    ca eine Stunde und 58 Minuten

  12. Wir befinden uns auf einem direkten Weg Richtung DDR 2.0 und was war die anderes als Adolfs Reich unter anderem Namen? 🙁

  13. OT
    Grüne auf Dummenfang.
    Politisch Unbedarfte sollen und werden vermutlich (LT-Wahl-Niedersachsen) drauf reinfallen.....
    -------------------------------------

    Özdemir: „Kein AfD-Sprech“ und was ist das hier?

    Beim Länderrat der Grünen in Berlin sagte Bonusmeilen-Cem Bilderberger Özdemir im phoenix-Interview: „Die AfD hat uns am meisten angegriffen, mit allem, wofür wir stehen.“ Jetzt sei entscheidend, sich mit deren Anhängern zu beschäftigen. „Die Wählerinnen und Wähler der AfD, da sind sicher auch welche dabei, die wir gewinnen müssen für die Demokratie. Um die müssen wir uns kümmern, indem wir die Probleme lösen. Aber wir lösen die Probleme nicht, indem wir AfD-Sprech übernehmen. Das wird es mit uns nicht geben.“

    Und gleichzeitig twittert die Partei, deren Prominenz schon mal bei Demos mit marschiert, auf denen „Deutschland verrecke“-Banner getragen werden, dann sowas: ....

    (Text+Tweets+Videos)

    https://opposition24.com/oezdemir-kein-afd-sprech/358593

  14. OT-2

    SOZIALISTEN !!
    ------------------------------------

    01.10.2017. Spanische sozialistische Regierung geht brutal gegen Bevölkerung vor. 100ende Verletzte

    ca 6 min.

  15. OT-3

    01.10.2017 Islamischer Terrorangriff in Marseille Muslim tötet mit Allahu Akbar ruf einen Passanten

    nur 24 sek

  16. OT-4

    Sozialistische Politik...

    DDR Bilder `53 lassen grüßen, nur Panzer fehelen....

    Handy?? ausländisches TV-Team ??
    Kurzvideo unzensiert

    -------------------------------------

    Riot Police against Catalans (Catalan Referendum)

    ca 35 sek

  17. OT-5 (der letzte)

    Bundesverwaltungsgericht - Kippt die Rundfunkgebühr? Richter erklären Beitrag als unrechtmäßig

    ca 1,20 min.

  18. Sehr geehrter Herr Blog Betreiber MM;

    es wurde im Jshre 2016 eine Partei gegründet die sich
    ADD Allianz Deutscher Demokraten nennt. Diese bestehen aber nur aus Türken, mit einem BRD Personal Ausweiss!!

    Dies ist ein Türkisches U Boot um in unserem Land Kontrolle zu bekommen!!
    Es ist eine Unverschämtheit das diese Leute sich auch noch DEUTSCHE nennen! Damit Provozieren sie!

    Dies ist eine Altbewährte Taktik, ÜBERNEHME DIE IDENTITÄT des Feindes!!

    Vielleicht können Sie auch dieses Thema in einem Ihrer Artikel Aufnehmen!

    Danke

  19. EILMELDUNG !

    Am wichtigsten Bahnhof von Marseille hat ein Messer-Angreifer zwei junge Frauen getötet.

    Der Mann wurde wurde von Soldaten der Anti-Terror-Operation „Sentinelle“ erschossen.

    Er rief laut Polizeivertretern „Allahu Akbar“. Anti-Terror-Experten haben den Fall übernommen.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article169219949/Mann-ersticht-zwei-Frauen-und-wird-von-Polizei-erschossen.html

    Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die Tat für sich. Dies habe das IS-Propagandasprachrohr Amaq unter Berufung auf eine „Sicherheitsquelle“ berichtet, erklärte das auf die Beobachtung islamistischer Websites spezialisierte US-Unternehmen Site am Sonntagabend.

  20. TOP -aktuell
    heute veröffentlicht.
    Österreich räumt mit seiner Presse auf?

    Lügen-Presse - Journalisten packen aus-
    (wann kommt die Kritik über die Medien von U. Ulfkotte&Co.auch in Deutschland auf den Tisch?)

  21. Ja, inzwischen schon wieder 2-3 weitere kleinere (was die Anzahl der Opfer angeht) Terroranschläge, Marke IS, in Europa; alles an einem Tag.

    Und was soll ich zum Maasmännchen denn sagen...
    Das ist doch klar, was dessen Auftrag ist. Den erfüllt er, oder er wird von seinen Auftraggebern schneller abserviert, als er "bitte nicht, meine Frau will..." sagen kann.

    Ich kann nur hoffen, daß die von der AfD beabsichtigte Anfechtung aufgrund der Nichtvereinbarkeit mit dem GG erfolgreich verläuft und dieser Irrsinn wieder eingestampft wird.

    Wenn nicht, einen Schritt weiter in die Diktatur.
    RFID-Chip auch schon geplant, genau wie Bargeldabschaffung.

  22. OT - sehr interessante Ideen für Wirtschaftsförderung in strukturschwachen Gegenden in Deutschland..

    Christina Schade stelltAntrag zur Effizienten Wirtschaftsförderung vor

  23. SPD, FDP, Grüne und Linke wollen AfD-Mann nicht zum Bundestags-Vize wählen

    Bundestagsabgeordnete von SPD, FDP, Grünen und Linkspartei sträuben sich dagegen, den AfD-Kandidaten Albrecht Glaser zum Bundestagsvizepräsidenten zu wählen. Zur Begründung verwiesen sie in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ auf umstrittene Äußerungen Glasers, in denen er die Religionsfreiheit für Muslime in Abrede gestellt haben soll.

    Sie gelte demnach nicht, da der Islam eine politische Ideologie und keine Religion sei, hatte Glaser in verschiedenen Interviews ausgeführt....

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article169237058/SPD-FDP-Gruene-und-Linke-wollen-AfD-Mann-nicht-zum-Bundestags-Vize-waehlen.html
    ------------------------------------

    NA BITTE ! Die Politfratzen der bunten Quitschparteien haben sich demaskiert.

  24. PI löscht Posting wegen ´Verlinkung auf eine Pornoseite´
    dies kann nur als Falsche Scham erachtetwerden, denn was ist schlimmer als solch Video das auf einer Pornoseite
    erscheint >> es ist Merkel, welche solche Goldstücke importiert, welche nebst Verbrechen noch unser Wohlwollenin Anspruch nimmt: (Satire auf Merkel) http://www.pi-news.net/messerdschihad-unbehagen-in-hagen/#comment-4300297
    Schutzkleidung gegen Sexualdjihad:
    https://de.xhamster.com/videos/chastity-belt-5491910
    https://de.xhamster.com/videos/my-new-stainless-steel-chastity-belt-7227632
    ist Waffenscheinfrei!

  25. @ Annette
    Sonntag, 1. Oktober 2017 18:25
    8

    40 Männekens im Bundestag haben das abgestimmt, obwohl die Bechlußfähigkeit (ca 300 mindestens) nicht gegeben war. Auf Kritik und Beschwerde antwortete die Regierung, Abgeordnete müßten nicht zwingend anwesend sein

    ROTZ-FRECH Die Regierung ist kriminell und ist eher eine Diktatur. Sowas ist BÖSE !

    ---------------------------------------

    natürlich müssen die nicht anwesend sein. nur gilt dann eben das gesetz nicht!
    darum kommen die bei zur vernichtung der deutschen wichtigen gesetze auch in fast voller stärke um das gesetz wenigstens pro forma nicht angreifbar zu machen.
    das wissen die!

    ...eher eine diktatur....
    So lange Sie EHER schreiben scheinen Sie sich da wohl noch nicht sicher zu sein!
    Nun denken Sie mal drüber nach was die anderen bürger - die nicht unsere infos haben - denken müssen!? lt tageslüg und Co ist ja alles bestens in germany.

    tipp: villeicht versuchen Sie jeden tag die internetadresse von MM oder anderen passenden patrioten an mindestens 10 personen zu schreiben. Adressen zum anschreiben gibt es per knopdruck zu millionen im netz. Hinweis: Bundesamt für verfassungsschutz anschreiben bringt nichts 🙂

  26. #29 Biersauer
    PI löscht eifrig wenn es zu pi wird
    aber mal ne Frage so nebenbei:
    Was soll Ihr post in Wahrheit bewirken? In welchen Seiten dümpeln Sie ?

  27. Obwohl es die wachsamen Kritiker, AFD Wähler und Unterstützer schon lange vorher mit klarem Verstand längst durch eindeutige Fakten gewusst haben, die Katze ist aus dem Sack:
    der entlarvende Selbstbetrug des SPD Bundeskanzler Kandidaten Martin Schulz- und der Betrug an den Bürgern!

    TOP aktuell !!!
    heute in der BILD:
    Martin Schulz jammerte laut „Spiegel“ im Wahlkampf„Die Leute finden mich peinlich“

    Es sind dramatische, aber vor allem ehrliche Szenen eines verlorenen Wahlkampfs.

    SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ließ „Spiegel“-Reporter Markus Feldenkirchen seit Anfang März in das Innerste seiner Kampagne blicken – und erntete ein wenig schmeichelhaftes Logbuch seiner Reise vom „Höhenflug“ bis zum „tiefen Absturz“ am Wahlabend. BILD dokumentiert Auszüge aus dem „Spiegel“ – und zeigt, wie sich seine ehrliche Meinung immer mehr von seinen öffentlichen Beteuerungen unterschied. (..)

    die kompletten Infos siehe:
    http://www.bild.de/politik/inland/martin-schulz/jammerte-laut-spiegel-schon-im-wahlkampf-53395018.bild.html

    Ps. Wenn die CDU/CSU leider nicht noch eine noch größere Anhängerschaft gehirngewaschener Wähler als die SPD hätte, müsste sich Merkel schon lange ebenso verhalten haben wie Schulz.
    Und jeder schaute und schaut auch bei ihr weiterhin zu.

    Der Unterschied zwischen Schulz und Merkel ist nur der, trotz ihres Betrugs des deutschen Volkes steht sie da wie ein Bollwerk der Macht, letztendlich auf dem Schild getragen von ihren weihrauchschwenkenden Paladinen und Huldigern als könnte sie nichts erschüttern. Einfach Alternativlos, wie in Drachenblut gebadet.Geblendet von einem- ihrem langjährig funktionierenden Staatsapparat der Indoktrination und linksdrehenden Verschwurbelung der Realität.

    M.Schulz -als Zwischenschauspiel gegen sie längst durchschaut, verhält sich Merkel wie ein Eichhörnchen am Nordpol das vor Kälte zittert mit seinen Vorderfüssen eine Raute faltet und zu sich selbst sagt: es ist hier wirklich saukalt, aber, ich kann machen was ich will, ich bin der Weihnachtsmann nur ich bringe die Geschenke, deshalb: "Durchhalten, Durchhalten, Durchhalten.!"

    die Moral von der Geschicht. > bis jetzt hats funktioniert. Das ist bei Psychopathen so programmiert.
    Der Psychopath weist eine geradezu beängstigende Belastbarkeit auf, und er kennt weder Angst noch Furcht, und zwar ganz egal, ob er sich in einer ausweglosen Lage befindet, ob er gerade in einen tiefen Abgrund abzustürzen droht. Folglich ist er in jeder Beziehung ungeheuer belastbar,Stress- und Beratungs- resistent.Das führt beim Psychopathen zu extremen (Zweck-)optimismus, wodurch auch eigene Niederlagen als Sieg bezeichnet werden. Man kann ihn deshalb von seinem einmal begonnenen Tun nicht mehr abhalten.

    Jeder Mensch ist gut beraten Psychopathen aus dem Weg zu gehen, wenn er es nur könnte.Trotz dass (fast) jeder Mensch in der Lage ist eigene Entscheidungen zu treffen, zwischen Gut und Böse unterscheiden kann, gibt es eine Logik des Irrtums und (Sach-)Zwänge. Denen sind die meisten Menschen scheinbar hilflos ausgesetzt, bis zum bitteren Ende.

    Ausser man findet wirklich selbst doch noch zur Korrektur den Weg des Handelns. Und der ist längst überfällig. Leider stolpern wir alle immer noch auf diesem Weg herum. Es ist der Weg in den Untergang, oder aber der Umkehr. Können wir noch für den richtigen entscheiden?

  28. Medien sind sich wie immer einig

    das die so gefeierte und unendlich beliebte demokratische rechtsstaatlich freiheitliche EU mit voller kraft angefangen hat das Volk in Katalunien abzuschlachten wollen wir mal ganz schnell wieder vergessen. die aktuell von goldstücken getöteten deutschen mal gar nicht erwähnt.

    Viel wichiger ist ein Irrer in las vegas...schluchz

    .... wer sarkasmus findet, darf ihn behalten....

  29. @ Habenixe #31

    Sie wollen doch nicht, daß wir uns von Frau Ferkels Invasoren auch noch freiwillig vergewaltigen lassen sollen? Sozusagen "im Namen der doitsch-islamischen Froindschaft" oder der "Solidarität mit AFF-rika" nicht wahr? - Manchmal kommt eben "Hilfe" von "unerwarteter Seite"!

  30. in aktueller Ergänzung zu meinem Komm. Nr.33#

    Tichys Einblick: Kommentar-
    Macht zehrt
    Frau Merkel, treten Sie zurück. Es wäre besser.

    (..)
    Politiker können nichts, nur eines in Perfektion: Die Bekämpfung der Gegner, hat Jürgen Leinemann, einer der letzten Großen vom SPIEGEL mal formuliert. In Diktaturen dauert es bloß länger, bis die Mächtigen fallen. Der greise Erich Mielke hat nicht verstanden, dass das Volk nicht bespitzelt werden will, obwohl er es doch so geliebt hat. Erich Honecker war der festen Überzeugung, in einem heilen Land zu leben, weil entlang seiner häufigen Fahrstrecken die Häuser weiß gestrichen waren. Bis zu jener Höhe, der er versunken im Fonds des Citroen noch wahrnehmen konnte, darüber bröckelte der Putz und hausten die Taubenzecken, die sich in den Wänden durchfraßen.

    Warum hat er nicht höher geschaut, einmal den Hals gereckt?

    Warum hat Angela Merkel nicht auf die Triller-Pfeifen gehört, mit denen sie auf den Marktplätzen empfangen wurde?

    Weil sich Mächtige für unverzichtbar halten.

    Heute ist Macht Selbstzweck, weil die Leere danach so grenzenlos erscheint wie ein Sturz in die Kälte des Weltraums".(..)

    (oder wie ich in meinem Komm. Nr.33# bemerkte,
    wie die Durchhalteparolen eines Eichörnchens am Nordpol.

    Die Lehre daraus - die betrogenen Bürger Deutschlands /Europa (sogar als Nazis und Dreckschweine bezeichnet) werden nicht umhin kommen, mit Millionen Menschen auf der Strasse endlich ihre wirkliche Überzeugung gegen dem politischen Establishment zu zeigen.
    Die BT Wahl reichte dazu leider nicht aus. Es installiert sich nämlich gerade Merkel&Jamaika statt endlich Merkel&Bermuda = im berüchtigten Dreieck im Sog der Geschichte auf Nimmerwiedersehen verschwunden!

    ganzer Text zu Tichy:
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/frau-merkel-treten-sie-zurueck-es-waere-besser/

  31. OT - die Herren wissen ja schon, warum was wie ist, nur zieht eben keiner irgendeine Handlungsmotivation in die richtige Richtung daraus.

    Der Islam-Elefant wurde aber noch gar nicht gesehen.
    Man spricht nach wie vor von Migration, nicht von Islamisierung.

    ca. 3 Min

    Den Elefanten nicht gesehen! Spaltet die Wahl das Land Peter Hahne vom 30 09 2017

  32. @eagle1, liegt noch viel Aufklärungs-Arbeit vor der AfD!
    Merkel hat offenbar die ganze westliche Welt bereits verrückt gemacht. Alle laufen noch immer dieser Rattenfängerin hintennach.

  33. "Martin Schulz jammert rum: „Die Leute finden mich peinlich“
    http://www.bild.de/politik/inland/martin-schulz/jammerte-laut-spiegel-schon-im-wahlkampf-53395018.bild.html

    Schulz: „Du reißt dir den Arsch auf, kriegst ständig den Stinkefinger.“

    HäHäHäHäHä 😆 Tja, Maddin, du reißt dir den Arsch für die FALSCHEN auf. Das gefällt halt dem deutschen Volk nicht. Wer von "Goldstücken" und Familiennachzug faselt der ist VÖLLIG UNBRAUCHBAR für Deutschland. Ist doch ganz einfach. Kapierste das nicht MADDIN??? Der Alkohol hat wohl noch die letzten Hirnzellen erwischt. Es ist AUS. Die Schulz-Bimmelbahn hat ihren letzten Atemzug AUSGEHAUCHT.

  34. EILMELDUNG !!! LAS VEGAS

    SIEHT STARK NACH DSCHIHAD AUS, POLIZEI KENNT TÄTERNAMEN, WILL IHN ABER NICHT NENNEN, OBWOHL TÄTER TOT.

    "50 TOTE

    über 200 VERLETZTE

    MIT SCHNELLFEUERGEWEHR in ZUSCHAUERMASSE GEFEUERT..

    "Las Vegas: Schießerei bei Konzert - News im Live-Blog: Zahl der Toten steigt auf über 50
    Aktualisiert am 02. Oktober 2017, 13:42 Uhr

    Bei einem Country-Konzert in Las Vegas hat ein Mann mit einem Schnellfeuergewehr wahllos in die Zuschauer gefeuert. Es gibt bislang mehr als 50 Tote und über 200 Verletzte. Der Täter wurde erschossen. Es ist das schlimmste Massaker dieser Art in der US-Geschichte. Aktuelle News im Live-Blog."

    https://web.de/magazine/panorama/las-vegas-schiesserei/las-vegas-schiesserei-konzert-nahe-casino-aktuelle-news-live-blog-32558432

  35. @ biersauer
    Montag, 2. Oktober 2017 13:07
    39

    @eagle1, liegt noch viel Aufklärungs-Arbeit vor der AfD!
    Merkel hat offenbar die ganze westliche Welt bereits verrückt gemacht. Alle laufen noch immer dieser Rattenfängerin hintennach.

    ----------------------------

    hallo Biersauer,

    angela die liebliche hat auch eine medienfabrik hinter sich die jeden tag an die 60 Mio bundesbürger erreicht. Und das teils mehrfach. Alle 30 min im radio, mehrmals in den fernsehnachrichten und zudem noch die rocky horror picture shows maybritt, HAF und co.

    Die AFD dagegen hat nichtmal eine webseite die einwandfrei auf handys läuft.
    Und man staune, es schauen mindestens genauso viele menschen über smartphone ins WWW wie auf grossen computer.

    dazu kommt das von den tausenden AFD Fans im internet so gut wie niemand traditionelle werbung für die AFD macht. Teils verständlich, wer will sich schon offen in der nachbarschaft als AFD fan outen 🙂 Mich schauen alle immer doof an wenn ich es sage.

    Dabei ist traditionelle werbung unglaublich günstig - wenn wir sie machen - und unglaublich effektiv.

    Die beste werbung für die AFD, so leid es mir tut, macht im moment die linksrotgrünschwarzgelbe medienhure durch ihre lästerei.

    reicht aber nicht. siehe wahlergebnis 24.09. Wenn das durchgeht, dann gute nacht marie für uns.

    wir haben jetzt noch 2 wochen die wahl in NS zu beeinflussen! aber nicht dadurch das hier stundenlange videoaufnahmen gepostet werden die sich kaum ein michel anschaut, aus zeitmangel. Denn nach 10h arbeit, 2h stau, 2h kinder nerven ist da keine zeit mehr.
    Deshalb sind z.b. werbeeinblendungen im verdummer seit jahren nur etwa 20s lang.

    infos gibt es hier bei MM genug. Nur haben zu wenig leute die URL von MM!

  36. @ eagle1
    Montag, 2. Oktober 2017 13:47
    42

    EILMELDUNG !!! LAS VEGAS

    -----------------

    und was agen Sie zu der abschlachtung von katalunen durch die europäische polizeigewalt?
    (fragezeichen ist rhetorisch)

  37. @ GERMANE
    Montag, 2. Oktober 2017 13:23
    41

    "Martin Schulz jammert rum: „Die Leute finden mich peinlich“

    ---------------------------------

    ich sage doch immer, für so blöd sollte keiner politiker halten 🙂

  38. @eagle1 42

    "SIEHT STARK NACH DSCHIHAD AUS, POLIZEI KENNT TÄTERNAMEN, WILL IHN ABER NICHT NENNEN, OBWOHL TÄTER TOT."

    Ich laß irgendwo: "Seine ASIATISCHE Frau ist auf der Flucht." Sagt uns das was??

  39. Wir befinden uns in einer DDR-Diktatur. Hoffentlich kann die AfD hier Abhilfe schaffen, bevor auch noch die Umerziehungslager kommen.

  40. TOP aktuell

    BILD 21.22 Uhr
    Neue Infos vom Las Vegas Attentäter !!

    Headline:
    Massaker in Las Vegas – mehr als 50 ToteDas ISIS-Bekenntnis
    BILD-Experte erklärt, was dafür – und was dagegen spricht.

    Es ist die blutigste Schusswaffen-Attacke in der US-Geschichte: In Las Vegas (Nevada) gab der Schütze Stephen Paddock (64) Hunderte Schüsse aus einem Zimmer im 32. Stockwerk des Casino-Hotels „Mandalay Bay“ ab. Es gibt mehr als 58 Tote, mindestens 515 Verletzte.

    Die terrormiliz bekennt sich zu der Tat- behaupter der Täter ein weisser Amerikaner -sie zum Islam konvertiert.
    http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/isis-terroristen/bekennen-sich-zu-massaker-von-las-vegas-53405226,view=conversionToLogin.bild.html

    Egal von wem solch ein Wahnsinn begangen wurde, Zuzutrauen wäre es dem IS bzw. dem Islam und seiner "friedlichen" Koranideologie allemal!

    Leider werden mit Sicherheit weiterhin keine Konsequenzen daraus gezogen. Sonst müsste sich Deutschlands politisches Establishment selbst an den Pranger und ihre bisherige Islampolitik auf den Kopf stellen.
    Absoluter Wahnsinn. Apocalypse Now ! Und Europa schaut zu.!

  41. @neuanfang, stimme da zu! Information tut Not.
    Jede Entscheidung beginnt mit Information, wird von den meisten vernachlässigt, daher soviele Fehlentscheidungen.
    Internationale News fehlen hier gänzlich.

  42. @ biersauer
    Montag, 2. Oktober 2017 21:43
    50

    @neuanfang, stimme da zu! Information tut Not.
    Jede Entscheidung beginnt mit Information, wird von den meisten vernachlässigt, daher soviele Fehlentscheidungen.
    Internationale News fehlen hier gänzlich.

    -------------------------

    warum internationale infos wenn das grauen doch hier vor der tür liegt?

    Mir fällt da ein wie beim ertsen jugoslawienausflug auf jedem parkplatz kinder angelaufen kamen und uns die autoscheiben putzten. ob die dreckig waren oder nicht. ob wir das wollte oder nicht.

    stelle mir gerade vor, alle MIO afd wähler würden ab morgen losziehen und allen im stadtstau/ampelstau stehenden autos eine visitenkarten mit der url von MM unter die scheibenwischer klemmen oder durch die scheibe geben.

    das wäre mal was...

  43. @ schwabenland-heimatland
    Montag, 2. Oktober 2017 21:38
    49

    BILD 21.22 Uhr
    Neue Infos vom Las Vegas Attentäter !!

    ---------------------------------

    tolle nachricht!

    und die 1000 europäer die am sonntag in katalunien von europäischen polizisten verletzt wurden sind wohl unwichtig...

    sind ja nur europäer. nicht auszudenken wenns direkt in D passiert wäre. dann würde man es wohl noch toll finden wenn deutsche bluten

    ...nichts für ungut! 🙂

  44. Es ist Facebook, dem genau wie Google und Twitter eine wichtige Rolle zukommt bei der "Exekution" einer Neuen-Welt-Ordnungs-Tyrannei unter dem Diktat einer psychopathischen Elite, zu der sich auch eine Marionetten-Merkel hinzurechnet. Und es ist Facebook, das nun zuschauen sollte, wie es abgeschafft wird. Denn dies wäre der Fall, wenn sich sämtliche "Nutzer" nicht winselnd und klagend gegen willkürliche Sperrungen wehren, sondern einfach nur ihr Profil und ihren Account von sich aus komplett löschen. Problematisch ist das im Grunde nur für diejenigen, die in irgendeiner Form ein lukratives Business mittels Facebook betreiben oder per "Clickbate" auch bei YouTube geldwerte Zusatzverdienste haben. Für mich gilt Letzteres nicht, aber auch damit wäre es mir ein Bedürfnis, mich solidarisch mit denen zu zeigen, die sich fast wehrlos drangsalieren lassen, und zu hoffen, dass Zuckerbergs virtuelles Kartenhaus früher oder später zusammenbricht. Und das wäre dringend erforderlich, denn wenn alle alternativen Stimmen von denen zum Schweigen gebracht wurden sind, sind es genau diese Plattformen, die die Menschheit ungehindert in den Rachen von mörderischen Eliten befördern. Hier ein Beispiel aus meiner eigenen Praxis. Mein FB-Account wurde von mir letzte Woche aufgelöst: http://www.shopart.com/fbsperre5.jpg

Kommentare sind deaktiviert.