Neuer Justiz-Terror gegen die AfD

.

INSZENIERTER JUSTIZTERROR GEGEN DIE AFD

Die Justiz ließ nun, nachdem sie zuvor die Wohnung des bayerischen AfD-Landesvorsitzenden Bystrom wegen angeblicher Nazisymbole (erfolglos) durchsuchte, medienwirksam die Wohnung des niedersächsischen Landeschefs Paul Hampel durchsuchen. Im Zuge des Ermittlungsverfahrens wegen eines Anfangsverdachts des Betrugs seien die Einsatzkräfte am Montag auch in der Landesgeschäftsstelle der AfD in Lüneburg gewesen, teilte die Behörde mit. Hampel selbst sei bei der Aktion nicht angetroffen worden. Hintergrund sei ein Ermittlungsverfahren nach einer Anzeige im April dieses Jahres.

DAS POLITISCHE ESTABLISHMENT HÄLT WORT: MAN WIRD KEINE GELEGENHEIT AUSLASSEN, DIE AFD ALS EINE NAZIPARTEI ZU DISKREDITIEREN

Nun, wir erinnern uns, dass die Altparteien geschworen haben, dass sie alles tun werden, um die AfD nach ihrem Riesenerfolg bei der Bundestagswahl an den Nazipranger zu bringen. Die Untersuchungen wurden denn auch von den Regierungen der betreffenden beiden Bundesländern angeordnet.

Denn - ich kann es nicht häufig genug wiederholen - die Existenz einer unabhängigen Justiz ist eines der Gründungsmärchen der Bundesrepublik Deutschland. Die Justiz ist, anders etwa als in den USA, vollkommen von der Regierung abhängig, dieser gegenüber weisungsgebunden - und somit existiert die vielbeschworene Gewaltenteilung in Deutschland eben nicht.

DEUTSCHLAND KENNT KEINE GEWALTENTEILUNG. DIE JUSTIZ IST DER REGIERUNG UNTERGEORDENT UND VON DEREN WEISUNGEN ABHÄNGIG

Wo aber keine Gewaltenteilung ist, da ist auch keine Demokratie. Denn die Landes- und Bundesregierungen können nach Belieben Verfahren eröffnen, einstellen -  oder erst gar nicht beginnen.

Wo bleibt die Hausdurchsuchung etwa des ZEIT-Herausgebers Josef Joffe, der wenige Tage nach dem Sieg von Trump öffentlich im ARD zu dessen Ermordung im Weißen Haus aufgerufen hatte? Eine klare Straftat - aber es gibt keine Anklage wegen Aufforderung zu einer Straftat, es gibt keine Untersuchungen gegen diesen linken Medienmann, und es gibt daher auch keinerlei negative Schlagzeilen über ihn.

Deutschland 2017: Ein klarer Fall eines sich immer mehr in Richtung DDR-Unrechtsstaat bewegenden Gesamtdeutschlands. Ein vereintes Deutschland, das sich größtenteils in den Händen linker SED- und Stasi-Seilschaften befindet, dessen Bundeskanzlerin eine Stasi-Offizierin war und dessen Justizminister Maas sich mit einer der gefürchtetsten DDR-Gesinnungsjägerin, der berüchtigten Anetta Kahane, zusammentut und ihr Steuergelder für ihre denunatiative Amadeu-Stiftung zukommen lässt.

***

Von Michael Mannheimer, 9.10.2017

Justizterror gegen die AfD

Was ist da nun schon wieder los? Zuerst erlebte Peter Bystron von der AFD München vor Kurzem eine unbegründete aber medienwirksame, Hausdurchsuchung wegen angeblicher Nazisymbole. Wer da einen Zusammenhang zwischen den Bundestagswahlen und dieser Hausdurchsuchung vermutet, der liegt richtig.

Und nun schreibt die BILD in seinem NEWS Ticker vor wenigen Minuten -Zitat:

Ermittlungen: Wohnung von AfD-Landeschef durchsucht.

Lüneburg - Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat die private Unterkunft des niedersächsischen AfD-Landeschefs Paul Hampel durchsucht.

Im Zuge des Ermittlungsverfahrens wegen eines Anfangsverdachts des Betrugs seien die Einsatzkräfte am Montag auch in der Landesgeschäftsstelle der AfD in Lüneburg gewesen, teilte die Behörde mit. Hampel selbst sei bei der Aktion nicht angetroffen worden. Hintergrund sei ein Ermittlungsverfahren nach einer Anzeige im April dieses Jahres.

Nähere Angaben zu den Tatvorwürfen wollte die Staatsanwaltschaft nicht machen. Nach Informationen der „Welt“ (Dienstag) steht Hampel unter Verdacht, Parteivermögen für private Zwecke abgezweigt zu haben. Hampel wollte sich zu der Durchsuchung und den Vorwürfen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag nicht äußern.(..)

Da passt doch die aktuellste Tickermeldung der BILD perfekt direkt platziert neben dieser "besonders wichtigen, inkl.Bildchen: "Führerschein nach 7 Jahren Micaela Schaefer fährt nackt durch Berlin.

Der Wahnsinn hört nicht auf- Deutschland ein Irrenhaus -generiert durch Merkel&Co. inkl. der des Fake von 200.000 +X jährlicher Migrations- Obergrenze. Die Wähler die diesen Schwachsinn auch noch glauben, scheinen wirklich im Kucksuchsnest zuhause zu sein. Wahnsinn.


 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 9. Oktober 2017 17:57
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Gewaltenteilung - Ein Mythos, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

28 Kommentare

  1. 1

    Ein anderer,weit schlimmerer Bursche,ja der wird Bundestagspräsident!
    -------------------------------------
    CDU-Spendenaffäre "Schäuble war Mittäter"

    Es wird eng für Schäuble. Das Geständnis des CDU-Chefs, ebenfalls Bargeld vom Waffenhändler Schreiber angenommen zu haben, hat eingeschlagen wie eine Bombe. Er sei nicht Aufklärer, wirft ihm nun etwa die SPD vor, sondern Mittäter. Der CDU-Vorstand wusste offenbar bereits seit der Klausurtagung in Norderstedt über die Spende Bescheid - dort habe aber niemand so recht auf Schäubles Erklärungen reagiert, heißt es.....

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-spendenaffaere-schaeuble-war-mittaeter-a-59401.html

    Ich hoffe das sich, egal wie die Dinge erst mal stehen, Herr Hampel wehrt !!

  2. 2

    Übrigends würde ich ihm dringends raten, seine Räumlichkeiten auf Wanzen abzusuchen!!

    Herr Hampel war ja nicht dabei, bei diesem Unterfangen der Behörden!!

  3. 3

    OT
    Wahlbetrug in Österreich (ganzen Text lesen) !!
    -------------------------------------

    VOEST: Sozialdemokraten verteilten ausgefüllte Stimmzettel

    Das Oberlandesgericht (OLG) Linz hat die Betriebsratswahl der Voest bei den Angestellten vom März aufgehoben. Grund: Die Fraktion der sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) verteilte vor den Wahllokalen selbst hergestellte Stimmzettel!
    Selbst hergestellte Stimmzettel verteilt

    Mitglieder der Betriebsratsfraktion der sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) verteilten sowohl im Betrieb als auch unmittelbar vor den Wahllokalen selbstgemachte Stimmzettel.

    Brisant: Diese Stimmzettel glichen den offiziellen Stimmzetteln.

    Die Namen der zu wählenden sozialistischen Betriebsratsfunktionäre waren aber bereits aufgestempelt! Die FSG erreichte so – wenig überraschend – alle 17 Betriebsratsmandate.
    Fraktion christlicher....

    https://www.wochenblick.at/voest-sozialdemokraten-verteilten-ausgefuellte-stimmzettel/

  4. 4

    @ Kettenraucher #3

    Ja, SOZIs sind (wie der Islam) ein "Krebsgeschwür".

    Haben sie erstmal einen Körper "befallen", dann ruhen sie nicht, bis er von innen heraus zerstört ist. Ganz egal, ob es sich um einen ganzen Kontinent, ein Land, ein Volk oder einen Industriebetrieb handelt - um der Durchsetzung ihrer utopischen Ziele der "Menschheitsbeglückung" willen (Gysi: "Reichtum für ALLE"!) sind sie stets zu JEGLICHEM TERROR und BETRUG bereit.

    Der TERROR ist so recht das "eigentliche Element" dieses Krebsgeschwürs namens "Sozialismus" und wo es nicht mal eine Gewaltenteilung gibt, wie in unserem seit 100 Jahren von SOZIS jeglicher Couleur schwer gebeutelten Land, sind der Bürger und seine Vertreter VOGELFREI, wie in einer mittelalterlichen Feudalherrschaft!

    Kein Wunder, daß sich diese "Genossen" den mittelalterlichen Islam "zu Hilfe holen", um den europäischen Bürgern endlich "den Garaus" zu machen.

  5. 5

    Krieg der Linksrotgrünfaschisten gegen ihre demokratischen Feinde. - Es ist eine 'altbewährte' Methode dieser Reaktionäre, über Demokraten herzufallen und sie mit allen schmutzigen Mittein zu bekriegen. Nach dem Motto: Irdend etwas wird schon hängen bleiben. Aber je mehr diese Individuen selber unter Druck geraten und ihre antidemokratischen Umtriebe zu tarnen versuchen, - ihre Methoden der Diffamierung werden immer dreister. Zugleich sind diese Methoden aber auch ein Zeichen dafür, wie empfindlich sie auf die öffentliche Stimmung, die sich zunehmend gegen sie richtet, reagieren.

  6. 6

    Rechtliche Schritte zur Beendigung der illegalen Immigration

    AfD-Bundestagsfraktion will alle juristischen Möglichkeiten prüfen, um gegen die ungesteuerte Zuwanderungspolitik von Frau Merkel, vorzugehen.

    Zur ungesteuerten Zuwanderungspolitik von Frau Merkel erklärt der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Roland Hartwig, MdB: „Sofort nach der Konstituierung des Deutschen Bundestages am 24.10.2017 wird die neue AfD-Bundestagsfraktion alle juristischen Möglichkeiten prüfen, um gegen die ungesteuerte Zuwanderung, verursacht durch die abgewählte Merkel-Regierung, vorzugehen. Die Grenzöffnung im September 2015 und die darauf folgende unkontrollierte Masseneinwanderung von Menschen in Millionenzahl ist ein fortgesetzter Rechtsbruch. Auch der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages konnte im September 2017 keine Rechtsgrundlage für das Handeln der Kanzlerin finden.

    Die Fraktion hat eine Kommission eingesetzt, die alle in Betracht kommenden rechtlichen Möglichkeiten, einschließlich einer Organklage bzw. einer Verfassungsbeschwerde prüfen und ihr Empfehlungen zum weiteren Vorgehen geben wird. Auf jeden Fall wird die AfD-Bundestagsfraktion hierzu auch einen Antrag auf Einsetzung eines ‚Untersuchungsausschusses Merkel‘ stellen, um die Vorgänge rund um die Grenzöffnung zu überprüfen.

    Darüber hinaus ist die AfD-Bundestagsfraktion der Auffassung, dass Entscheidungen mit derart weitreichenden Auswirkungen auf die langfristige Bevölkerungszusammensetzung durch Volksentscheide, mindestens aber durch Parlamentsabstimmungen getroffen werden müssen.“

    https://afdkompakt.de/2017/10/09/rechtliche-schritte-zur-beendigung-der-illegalen-immigration/

  7. 7

    diese "Demokratie" gehört abgeschafft! ohne wenn und aber!
    die Politiker, Justiz und die verantwortlichen beamten müssen vor ein Volksgericht. aber ohne Rückfahrkarte!!!!

  8. 8

    Die DDR2.0 ist viel schlimmer als die DDR jemals wahr!Warum?!Die Intigene Bevölkerung wurde niemals so Ausgerottet wie unter der USA Herrschaft!!Indoktinäre Beeinflusste 70 Jährige falsche Beinflussung(Massive Geschichtsfälschung)!Dumme Jugend und die Auslöschung der schon hier länger hier Lebenden(Wissend!).2014 wurde der Turbo-Isslahm-Knopf gedrückt!Die schon länger darunter hier Leidendenden haben eine Partei gegründet!!Und ich bin Stolz (Du Dumme SSSPAD Kahane(Deutschland!!).!!!

  9. 9

    Wiederstand!!!200.000 Tausend,aber es kommen mehr, wie unsere Kanzlerin unter ihrer Herrschaft es so will!Anderes Wort für Obergrenze(all welcome).Die Zahl,führ die ganz dummen Csu Wähler!Obernichtgrenze ewig ganz weit offen!Grün-Links C*Iss*U!Verkauft "ders nicht blickt"!!!

  10. 10

    Politisch verfollgt in DDR2.0 Anno 2017!Oh ihr Elendigen bald selbst gef.ckten(erniedrigten!).Dummemanzen!!Dann lache ich!Leider sind wir da schon TOD!!

  11. 11

    Emanzen Anti Männer(Deutsch-Weiss)Deutschland!!Keine Nation und alle gleich!Brauche aber grossen Barbarischen Männerschwanz!!Weibdiktatur!!

  12. 12

    MARX war der "Stammvater des modernen Völkermords" -

    und diese "abgebrochene" Theologin aus Friedrichroda (Thür.) ist seine gelehrige Schülerin bei der Ermordung eines weiteren Volks:

    http://derhonigmannsagt.org/2017/10/09/die-tatsaechlichen-hintergruende-der-katrin-goering-eckardt/

    Zwei kommunistische "Ost-Tussen" - Merkel und Goering-Eckardt - werden dereinst als die beiden schlimmsten Furien in die Geschichte eingehen, wenn die unter den Landesverrätern bereits abgesprochene "Jamaika-Koalition" kommt und ihre mörderische "Arbeit" aufnehmen wird!

    Wie der von der Springer-Meute (wie immer kurz vor einer Wahl!) zu einem "Fall" instrumentalisierte Umgang mit Herrn Hampel zeigt, ist der deutsche Bürger bereits weitgehend RECHTLOS, quasi VOGELFREI und kann von den Justiz-Schergen der derzeitigen Machthaber jederzeit schikaniert oder verhaftet werden.

    Nie zuvor seit den Tagen von Karl Marx waren die Sozialisten, getarnt als "Demokraten", ihrem Ziel so nah, die bürgerliche Gesellschaft in Deutschland zu vernichten, indem sie das Deutsche Volk durch grenzenlose Masseneinwanderung von Mohammedanern "austauschen". Auf "Recht" oder "Gesetze" nehmen sie dabei bereits keine Rücksicht mehr - und das ist das SIGNAL, daß sich das Volk jederzeit sein Recht "zurückholen" kann und muß, wenn es diese reGIERende Mörderbande "überleben" will!

  13. 13

    das ist erst der Anfang...
    "Knüppel-Demokratie!"
    Wie Menschenrechte mitten in der EU bekämpft werden
    wird das was vor kurzem mitten in Europa, mitten in der EU unsere Zukunft werden und sein?

    https://mail.google.com/mail/?ui=2&ik=b2dbe13d75&jsver=CUs2BA3fmkw.de&view=pt&search=inbox&th=15f011dd64d2d071&siml=15f011dd64d

  14. 14

    I HAVE A DREAM!!DAS BJÖRN HÖCKE BUNDESKANZLER WIRD!UND DIE ANTI-DEUTSCH EMANZEN UND VERSCHWULTEN MÄNNERN,DEN FAMILIEN VOLKSZORN ERLEBEN!ICH MAG MARTIN LUTHER KING!!KEINE VOLKSZERSTÖRUNG DES HEIMATVOLKES!!!DEUTSCHLAND IST DEUTSCH-WEISS-HIERGEBOREN EINIG VATERLAND!DIE EMANZEN WERDEN DAS NIE VERSTEHEN!MANN BLEIB DIR UND DEINEM VATERLAND TREU!!DU ALLEIN HAST DAS SAGEN!!!

  15. 15

    Versteckte arabische Botschaft auf Kanzler Kerns Webseite

    (Foto)

    Kanzler Kern macht auf einer versteckten Subseite seiner Homepage die arabischsprachigen Wähler auf den 15. Oktober aufmerksam.

    Wer die Webseite des Bundeskanzlers und SPÖ-Spitzenkandidaten Christian Kern besucht, findet auf der Startseite aktuell einige Werbesujets, Mitmachmöglichkeiten für den laufenden Wahlkampf, wohlwollende Botschaften von Unterstützern und eine bebilderte Biographie des "Arbeiterkindes aus Simmering". Ganz unten findet sich neben dem Impressum noch der Hinweis auf eine "English Version".

    Kein Hinweis auf arabische Unterseite

    Keinerlei Link gibt es hingegen auf diese Unterseite, die auch über die Suchmaschinen nur dann gefunden wird, wenn man dort arabische Schriftzeichen eingibt, konkret "??????????-??-??????", was zu Deutsch "Wahlen in Österreich" bedeutet.

    Jetzt wurde der Link jedoch via Facebook öffentlich. "Ich freue mich über deine Stimme", beginnt...

    https://www.unzensuriert.at/content/0025245-Versteckte-arabische-Botschaft-auf-Kanzler-Kerns-Webseite

    SPÖ, Soldaten des Kaliphats umgarnen...

    SPÖ, diese roten Schluchtenscheißer !

  16. 16

    ZU @14

    Text in Arabisch, darunter in Hochdeutsch

    https://christian-kern.at/ar/%D8%A7%D9%84%D8%A7%D9%86%D8%AA%D8%AE%D8%A7%D8%A8%D8%A7%D8%AA-%D9%81%D9%8A-%D8%A7%D9%84%D9%86%D9%85%D8%B3%D8%A7/

    Wenn der Link nicht geht dann auf die Hauptseite gehen, ist im Text verlinkt:

  17. 17

    Die "Rote Zora" und ihr bundespolitischer Anhang wollten doch agressiver werden....
    -------------------------------------

    „Kapitalisten köpfen“: Serie von Sachbeschädigungen in München

    MÜNCHEN. Unbekannte Täter haben in München zum wiederholten Male Autos und Häuser mit linksextremen Parolen beschmiert. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden 94 Objekte rund um die Waldhornstraße mit Botschaften wie „Tod allen Yuppies“, „Kapitalisten köpfen“ oder „Deutschland muß sterben“ besprüht, teilte die Polizei der bayerischen Landeshauptstadt mit.

    Mittlerweile seien über 500 Objekte von den Sprayattacken betroffen. Der Gesamtschaden belaufe sich auf mehrere hunderttausend Euro.

    Sprayer halten München seit Wochen in Atem

    Aufgrund von Übereinstimmungen...

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/kapitalisten-koepfen-serie-von-sachbeschaedigungen-in-muenchen/

  18. 18

    @Alter Sack#12 Vollkommen Richtig!!Und es bedarf heute eines Entmitilisasierungs Emanzen(Anti-Deutsch-Verschwulungs-Frauenstaat!?).Oder nicht?!Offen wie Scheunentor,Barbar(Grosser Schwanz)Welcome!Alle verschwult!!

  19. 19

    SU-Scheuer: Ein guter Tag für Deutschland!
    AfD-Bystron: Merkel und Seehofer veräppeln Deutschland
    http://www.pi-news.net/afd-bystron-merkel-und-seehofer-veraeppeln-deutschland/

  20. 20

    Totall Recacall!!Dummwähler!!Wer C*DU Links Rot Grün Gelb wählt.Hasst Deutschland oder ist Emanze(verschwult).Hasst sich selbst und ist Anti-Deutsch-Faschist(und tötet(Mord)!Grün-Roter-Anti-Deutsch-Faschist!!Emanze Dich Wund im Ewigem DRECK!!!

  21. 21

    Es Lebe unser nicht Emanze!Unser Familienfreund!Unser Deutscher Friedensbotschafter!Unser Deutscher Mann und Bundeskanzler,Björn Höcke!!!!!!!

  22. 22

    OT - Wahl in Österreich - Martin Sellner

    Ein Land zieht rechts - Analyse der Wahl in Österreich

  23. 23

    OT - Hagen Grell

    Sezession aus der BRD - Von Katalonien lernen?

  24. 24

    @Inge Kowalevski, "Knüppel Demokratie" ist das richtige Wort für diese Grün-Sozialistische Unkultur in Wien.
    In Ö. wurde dazu das so genannte Abfall Wirtschafts Gesetz AWG, von ÖVP, FPÖ und SPÖ 2002 im Parlament beschlossen, welches Privateigentum expressis verbis, also per Augenscheinnahme, auf Privatgrundstücken zu "Lagerung von gefährlichem und nichtgefährlichem Abfall" wie es im behördliche Auftrag heißt, dies so behaupten lässt, welcher kostenpflichtig zu entfernen ist.
    Wobei Beamte im Auftrag dieser Behörde ohne richterlichen Auftrag Haussuchung vollziehen dürfen unter Polizeiassistenz, um nach Abfällen im besonderen eigenen Diktus, zu suchen und es werden so Gegenstände
    die da vorgefunden werden, zu entfernen beauflagt, mittels Strafdrohung von 41.000€ und Androhung von Zwangsmaßnahme.

    So heißt es da:
    1)Ein einspuriges schwarzes Kraftfahrzeug, Marke unbekannt (Garagenbereich)
    2)Eine schwarz-rote Kettensäge(519SP), Marke Jonsered
    (Garagenbereich)
    3)Ein rot-weißer Rasenmäher(Garagenbereich)
    4)Vier schwarze und ein weißes Radio-bzw.Aufnahmegeräte
    (Eingangsbereich
    5)Zwei Bildschirmgeräte, Marke Siemens und unbekannte Marke(Eingagsbereich) ...usw.

    jüngst so geschehen im Wien. Es wird damit jegliches seit Jahrhunderten bestehendes bürgerliches Recht umgangen!
    Es dient nun den Roten in Wien als Enteignungsinstrument und wird in der "Knüppel Demokratie" benutzt.

    https://www.bmlfuw.gv.at/greentec/abfall-ressourcen/abfall-altlastenrecht/abfallwirtschaftsgesetz/awg2002.html
    als besondere Verhöhnung des Bürgers heißt es da
    "Ministerium für ein lebenswertes Österreich"
    ist wichtig eine Woche vor der NR-Wahl zu wissen, man kann
    solch Undemokraten nicht mehr wählen!

  25. 25

    @ Bronson
    Montag, 9. Oktober 2017 20:52
    8

    Die DDR2.0 ist viel schlimmer als die DDR jemals wahr!

    ------------------------------

    mein reden. was aber keiner glauben will.
    man muss es eben aus verschiedenen richtungen erlebt haben.
    sich mit leuten zu unterhalten die bei der grenzöffnung noch so um die 10 jahre waren, also jetzt so grob 37 sind, bringt nicht viel.
    leider noch zu jung um es zu verstehen.

    darum werden grosse veränderungen ja auch über generationen getätigt, damit der mensch es nicht bemerkt.
    allerdings sollte die derzeitige Volksvernichtungsgeschwindigkeit doch jedem bewusst werden.

  26. 26

    Nicht ganz OT, Thema: In Deutschland stinkt es aus allen Ecken

    Erwähnt habe ich hier bereits, daß wir den Rentenantrag für die benachbarte Witwe eines Deutschen ausgefüllt haben. Daß der Anspruch auf Witwenrente besteht, ist unbestritten.
    Doch die Behörde schikaniert die Nachbarin nach allen Regeln der bürokratischen Kunst. Ich fange schon an, mich fremdzuschämen.

    Die erste Schikane war, einen Bescheid der ungarischen Krankenkasse, in dem eine eher symbolische Behindertenrente im zweistelligen Euro-Bereich zugesichert wurde im landesüblichen Zeitraum von drei Jahren, dieser Bescheid war eingereicht worden im Original und mit beglaubigter Übersetzung, anzuzweifeln mit der Vermutung, es könnte doch eine jährliche Erhöhung gegeben haben. Selbst dann wären es vielleicht zwei Euro gewesen, doch der Bescheid gilt für drei Jahre unverändert, und das geht aus dem Schreiben auch eindeutig hervor.
    Also mußte die Antragstellerin nach Zalaegerszeg, 40 km von hier, fahren, sich den Bescheid ein zweites Mal ausstellen lassen, genau wie der erste, nur eben mit aktuellem Datum.

    Wieder vergingen Wochen, nichts geschah. Wir telefonierten zum X-ten Mal nach Deutschland und erfuhren nun, daß eine Rente überzahlt worden ist wegen nicht unmittelbar erfolgter Todesmeldung.
    Die Witwe hat Anspruch auf drei Renten in ungekürzter Höhe abzüglich einer überzahlten und mittlerweile weitere zwei Witwenrenten. Wer nun glaubt, die Behörde überweist endlich jeweils zwei der Monatszahlungen, beweist durch sein logisches Denken seine völlige Nichteignung für einen deutschen Behördenarbeitsplatz.
    Die Versicherung will nun erst einmal die überzahlte Rente zurück von der inzwischen zahlungsunfähigen Frau, die ihre Nachbarn angepumpt und es auch bei uns versucht hat.
    Darauf hingewiesen verlangen sie nun eine Bestätigung der ungarischen Bank, daß die Rentenbehörde vergeblich den Rückeinzug der überzahlten Monatsrente versucht hat, wobei am Telefon gleich gemutmaßt wurde, daß das wegen Unterdeckung gescheitert ist. Wozu das gut sein soll, bleibt im Dunkeln.

    Ist es nachvollziehbar, daß wir uns jetzt sehr schwer tun, ihr diese Nachricht überbringen zu müssen?

  27. 27

    Ein Verbrecher als Bundespräsident ?
    Das wär mal was neues. Wir sind zwar schon ganz schön weit herunter gekommen aber zu einer solch kranken Politik hat es bisher noch nicht gereicht. Wenn man abertausendfache Gesetzesverstöße der Fetten aus der Uckermark nicht dazurechnet. Die Regierung passt sich dem neu eingewanderten Asylschrott nahtlos an.
    Guten Tag Herr Schäuble.

  28. 28

    Na immerhin:

    AfD in Niedersachsen Vorwürfe gegen Hampel teils entkräftet

    https://www.tagesschau.de/inland/hampel-afd-103.html

    Und einen Tag nach der Wahl werden auch alle anderen Vorwürfe entkräftet. Verwunderlich wäre das nicht.
    Die Frage, ob bei den verbliebenen Anschuldigungen überhaupt eine Hausdurchsuchung verhältnismäßig gewesen wäre, wird sicher nicht diskutiert werden.

    Scheiß Merkelregime.

Kommentar abgeben