Wie Linksextremisten den Rechtsstaat mit Gewalt manipulieren




Aufgehetzt von linken Parteien und Medien und unter deren Schutz stehend blockieren Linke den rechtmäßigen Abtransport abgewiesener Asylanten.

Das Video ist nicht mehr verfügbar


ÜBER DAS MÄRCHEN, DASS GEWALT KEINE LÖSUNG SEI

Eines der Märchen, womit unsere Kinder aufgezogen werden ist, dass Gewalt keine Lösung sei. Das genaue Gegenteil ist der Fall. Gewalt war und ist bis heute immer wesentlich erfolgreicher gewesen als alle therapeutische Gesprächs-Kreise, wie sie heute zur Konfliktlösung angeboten werden. Diese sind meist dummes Zeug und helfen vielleicht bei Minikonflikten. Aber bei der Durchsetzung großer Ziele wurde schon immer auf Gewalt als das Mittel der Wahl gesetzt.

Das römische Imperium ist nicht groß geworden dadurch, dass es seine Nachbarvölker in friedlichen Tisch-Gesprächen dazu bewegt hat, sich Rom zu unterzuordnen – und ihm Tribut zu zahlen. Es wurde groß allein durch die Übermacht seiner Legionen.

Die Mongolen haben nicht das bis dahin größte Weltreich errichtet, weil sie so freundlich waren. Sie sind mit hunderttausenden Steppenreitern gen Westen gezogen und haben alles dem Erdboden gleichgemacht, was auf ihrem Weg war. Auf seinem Höhepunkt reichte es von der japanischen Grenze bis nach Osteuropa. Allein unter der Führung ihres bis heute verehrten Anführers Dschinghis Khan sollen mehr Menschen umgekommen sein als im zweiten Weltkrieg (2. WK: 55 Mio):
„Der Blutzoll der mongolischen Feldzüge ist selbst heute noch beispiellos. Zwar wird etwa Dschinghis Khans Toleranz gegenüber fremden Religionen immer wieder positiv hervorgehoben. Angesichts dessen, dass er alleine in China so viele Tote wie im gesamten Zweiten Weltkrieg hinterlassen haben soll, ein durchaus streitbarer Blickwinkel auf die Mongolenstürme. „ (Quelle)
NIEMAND VERSTEHT DIE DURCHSCHLAGENDE WIRKUNG PURER GEWALT  BESSER ALS DIE LINKEN

Es sind genau jene, die Gewaltlosigkeit predigen, die selbst führend sind in der Anwendung von Gewalt bei der Durchsetzung ihrer Ziele. Linke Lehrer bilden Stuhlkreise, um gewalttätige Schüler in friedliche umzuerziehen. Die Wirkung  – besonders bei moslemischen Schülern – ist gleich null. Linke Lehrer predigen, „dass der Klügere nachgibt“. Was sie verschweigen ist, dass das dauernde Nachgeben der Klügeren am Ende zur Herrschaft der Dummen und Gewalttätigen führt.

Und was sie vor allem verschweigen ist, dass sämtliche linke Staaten, die sich seit 1917 (Oktoberrevolution in Russland) gebildet hatten, auf der Basis der Anwendung purer linker Gewalt entstanden.

  • Ob die UDSSR (mehrjährige blutige Kriege zwischen Bolschewisten und Menschewiki mit Millionen Toten),
  • ob China (der lange Marsch Maos mit am Ende geschätzten 65 Millionen toten Chinesen),
  • ob Kambodscha (Ausrottung der Hälfte der eigenen Bevölkerung)
  • oder ob Kuba (jahrelanger blutiger Guerillakampf von Fidel Castro und Che Guevara gegen das Batista-Regime):

Alle linken Staaten waren und sind das Produkt von Massenmorden und nicht enden wollender Gewalt.

AUCH IN DEUTSCHLAND SIEGTEN DIE LINKEN LETZTENDLICH DURCH DIE ANWENDUNG VON NACKTER GEWALT

 

Es war die deutsche Linke, die, angefeuert durch die Lehre der Gewalt seitens die Frankfurter Schule, zum ersten Mal nach 1933 wieder Gewalt als Mittel der Durchsetzung politischer Ziele in Deutschland einführten.

Wer wie ich Augenzeuge  zahlreicher gewalttätiger Demonstrationen linker Studenten gegen damals nahezu unbewaffneten Polizeieinheiten war, wer wie ich gesehen hat, wie Professoren, die den linken 68-ern nicht progressiv genug waren, aus den Hörsälen geprügelt wurden, wer sah, wie Studenten auf die Pulte der Hörsäle defäkierten, wer die Angriffe gegen das Springer-Hochhaus in Berlin miterlebt hatte – der wird nicht mehr behaupten können, dass Linkssein a) mit Gewaltlosigkeit und b) mit der Bereitschaft zum Dialog zu tun hat.

DIE 68ER ÜBERZOGEN DAS FRIEDLICHE DEUTSCHLAND MIT EINEM BIS HEUTE BEISPIELLOSEN TERROR

Die 68-er hatten Deutschland mit einem beispiellosen Terror überzogen, der schließlich im 30-jährigen paramilitärischen Terror der RAF mündete. Die linken Bewegungen, die sich damals gründeten, waren der Beginn des beispiellosen Siegeszugs der deutschen Sozialisten, die mittels ihres „Marsches durch die Institutionen“ (Parole der Frankfurter Schule) faktisch bereits Mitte der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts die Macht in Deutschland innehatten – und Deutschland heute in Gestalt Merkels zu einem sozialistischen Staat im Stil der DDR umbauen.
Die folgende Liste  zeigt, welch gewaltige Parteien- und Organisationsstrukturen die Linken in den Jahren 1968 ff aufbauten. Viele dieser Organisationen haben sich aufgelöst und sind in den Grünen, der SPD, der Linkspartei – aber auch in der von Merkel deformierten CDU aufgegangen:
.
Der folgende Artikel von Gaby Kraal auf ihrem ausgezeichneten Blog „Schlüsselkinder“ zeigt, wie Linke selbst heute, wo sie faktisch die Macht innehaben, weiterhin Gewalt gegen die verbliebenen Reste des bürgerlichen Rechtsstaats einsetzen – und zwar weiterhin von großem Erfolg gekrönt.
NUR DIE REICHSWEHR KONNTE DEN TERROR DER LINKEN IN DER WEIMARER REPUBLIK BEENDEN

Der Terror der Linken in der Weimarer Republik wurde am Ende durch den Einsatz der Reichswehr gegen die Dauer-Aufständigen beendet werden. Es war der Sozialdemokrat Gustav Noske, der als  Reichswehrminister im ersten Kabinett Scheidemann die Verantwortung für die Niederschlagung der Aufständischen der Berliner Märzkämpfe trug, bei denen viele Kämpfer der Spartakisten getötet wurden. Hier erließ er am 9. März abends die Weisung:

„Jede Person, die mit der Waffe in der Hand, gegen Regierungstruppen kämpfend angetroffen wird, ist sofort zu erschießen.“

Er war auch beteiligt an der Niederschlagung von einigen lokalen Aufständen, bei denen Räterepubliken errichtet werden sollten, unter anderem in München und in Bremen. Er bekam bei seinen Gegnern den Beinamen „der Bluthund“ oder „Blutnoske“, was auf seine eigene Darstellung der Entscheidung zur Niederschlagung des Spartakusaufstandes in seinen 1920 erschienenen Memoiren zurückgeht.

Der Niederschlagung des deutschen Bolschewismus führte zu den „Goldenen 20er Jahren“ der Weimarer Republik. Berlin war damals die Welthauptstadt der Künste und der freien Diskussion.

SEIT NUNMEHR 100 JAHREN TERRORISIERN LINKE UNSER LAND.
IHR ZIEL IST DIE AUSLÖSCHUNG DER WESTLCHEN KULTUR

Die heutige Linke, nicht minder gefährlich als die in der Weimarer Republik, darf jedoch machen, was sie will. Linke Antifanten sind verantwortlich für tausende Straftaten pro Jahr gegen Leib und Leben von politischen Gegnern und gegen die Staatsgewalt.

Selten kommt es zu Prozessen – da, ich wiederhole mich –  es im Nachkriegs-Deutschland keine effektive Gewaltenteilung gibt. Die Justiz ist der Exekutive (Regierung) untergeordnet und an deren Weisungen gebunden. Und da die Regierungen der meisten Bundesländer von Linken  dominiert sind, werden  Prozesse gegen linke Gewalttäter in 99 Prozent der Fälle erst gar nicht eröffnet.

OHNE FRAGE IST DER SOZIALISMUS DIE PRIMÄRINFEKTION ZIVILISIERTER VÖLKER UND NATIONEN NICHT NUR IN DEUTSCHLAND, SONDERN IN DER GESAMTEN WESTLICHEN WELT

  • Sozialisten haben Denkverbote erlassen, die sie „politisch korrekt“ nennen.
  • Sozialisten überziehen ihre eigenen Völker – überwiegend Weiße – mit dem haltlosen, aber überaus effekiven Generalvorwurf des Rassismus und Neonazismus.
  • Sozialisten haben die Tür geöffnet für den  gefährlichsten theokratischen Despotismus – den Islam –  auf dessen Todeskonto 300 Millionen Nicht-Moslems gehen.
  • Sozialisten tun alles, um in Jahrtausenden gewachsene Staaten aufzulösen,
  • alles, um die weiße Rasse (Sozialisten hassen ihre eigene Rasse mehr als alles andere und sind damit die eigentlichen Rassisten) zu vernichten
  • und sie tun alles, um die westliche Kultur zu zerstören.
  • Sozialisten in Gestalt linker Journalisten und Politiker sind hauptverantwortlich für die tausenden Toten, die Moslems in den letzten 10 Jahren in den Ländern Europas und Nordamerikas produzierten.
  • Sozialisten tun nichts gegen diesen Terror, sondern fördern ihn faktisch dadurch, indem sie noch weitere zigmillionen Moslems nach Europa holen.

Nur ein Militärputsch kann Deutschland aus seiner schier aussichtslosen Lage befreien.

An dieser Stelle zitiere ich eine Volksweisheit, die nicht verlogen ist wie die beiden am Anfang zitierten: „Wer Wind sät, der wird Sturm ernten“.

Michael Mannheimer, 19.10.2017

***

Wie Linksextremisten den Rechtsstaat mit Gewalt manipulieren



Im Mai sollte ein 20-Jähriger Afghane aus Nürnberg quasi aus dem Klassenzimmer abgeschoben werden. Bei dem Versuch der Polizei den rechtskräftigen Absschiebebeschluß durchzusetzen, kam es zu gewalttätigen Protesten und Tumulten von Linksextremisten. Einer der Demonstranten muss nun vor Gericht.

Nürnberg – Knapp fünf Monate nach einem Polizeieinsatz an einer Nürnberger Berufsschule wegen der Abschiebung eines abgelehnten Asylbewerbers, beginnt jetzt am 24. Oktober der Prozess gegen einen gewalttätigen Linken, aus einer Gruppe von rund 300 Krawallos, die für den Rechtsstaat nichts übrig haben.

Ein 22-Jähriger wurde demnach in mehreren Fällen wegen Widerstands und tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und in einem Fall auch wegen versuchter Gefangenenbefreiung angeklagt, so ein Sprecher der Justiz. 

Linke und andere grünbunte Gruppierungen zeigen immer wieder in gewaltsamen Aktionen, G20170531-114212_4A7BE_img0dass sie den Rechtsstaat und auch wie in diesem Falle die rechtswirksame Abschiebung ablehnen und kritisierten am Dienstag die Anklage:

Gewalt und Selbstjustiz setzen sich in Deutschland durch – der ehemals geachtete Rechtsstaat knickt ein

„Da sind Leute auf die Straße gegangen, um gegen ein Unrecht zu demonstrieren, und müssen jetzt mit Strafverfahren rechnen“,

so das ganz eigene Rechtsverständnis von Cornelia Mayer vom Bündnis „Widerstand Mai 31“.

„Wir fordern, dass alle Ermittlungen eingestellt, alle Anzeigen fallengelassen werden und der Angeklagte freigesprochen wird.“

Gegen 19 weitere Teilnehmer der Demo li„Wir fordern, dass alle Ermittlungen eingestellt, alle Anzeigen fallengelassen werden und der Angeklagte freigesprochen wird.“efen derzeit noch Ermittlungen, berichtete Mayer. Die Staatsanwaltschaft bestätigte laufende Ermittlungen. Ob diese in Anklagen mündeten, sei jedoch völlig offen.

Pikant an dem Fall des 22 Jahre alten Demonstranten ist, dass er nach den verschärften Paragrafen 113/114 angeklagt wurde. Die Gesetzesänderung war einen Tag vor dem Polizeieinsatz in Kraft getreten und enthält das neue Delikt „Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte“. Damit droht dem jungen Mann, der als entschiedener Abschiebe-Gegner gilt und dazu auch Vorträge hielt, im Fall einer Verurteilung eine härtere Strafe.

Legislative- Judikative – Exekutive: Polizei muss sich als ausführendes Organ rechtfertigen (*)

Polizeibeamte hatten am 31. Mai auf Anordnung der Ausländerbehörde der Regierung von Mittelfranken versucht, den jungen Afghanen Asef N. abzuschieben. Weil sie ihn in seiner Unterkunft nicht antrafen, hatten sie ihn während des Berufsschulunterrichts abgepasst. Schüler und später hinzugekommene Links-Terroristen, hatten die Abschiebung widerrechtlich mit einer Sitzblockade und einer spontanen Demonstration mit rund 300 Krawallos verhindern wollen.

Das Landgericht knickte nach den teils gewaltsamen Protesten ein und entschied kurze Zeit später zugunsten der Rechtsbrecher. Dem abschiebepflichtigen Afghanen blieb somit die Abschiebehaft erspart.

Staatsanwaltschaft konzentriert sich lieber auf die Polizei und ermittelt gegen Polizeibeamte, die ihren Aufgaben entsprechend, dass Recht durchsetzen wollten

Nach den Worten von Anita Traud von der Staatsanwaltschaft Nürnberg wird auch weiterhin im Polizeiumfeld wegen Körperverletzung im Amt gegen Unbekannt ermittelt, berichtet die deutsche Presseagentur. Mehrere Demonstranten hatten nach dem Einsatz geklagt, sie seien durch Beamte verletzt worden. „Wir hatten zwei Zeugen geladen, die dann aber nicht erschienen sind“, sagte Traud. Es würden derzeit zahlreiche Videoaufnahmen des Einsatzes ausgewertet. In einem konkreten Fall hätten sich die Vorwürfe gegen einen Polizeibeamten nicht bestätigt.

Auch Innenministerium muss sich rechtfertigen, dass Gesetzgebung beachtet wird

Das bayerische Innenministerium musste den damals von linken Gewalttätern flankierten Polizeieinsatz an der Nürnberger Berufsschule verteidigen.

Asylverfahren gegen Asef N. wird jetzt nach den Gewalttaten neu aufgerollt, ein rechtswirksamer Beschluss wieder zurückgenommen. 

Die Betonung liegt auf „sogenannt“

Das Asylverfahren gegen Asef N. wird jetzt neu aufgerollt. „Wann das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Entscheidung trifft, wissen wir nicht“, sagte N.’s Anwalt Michael Brenner am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Momentan sei der Jugendliche vor einer Abschiebung sicher, er habe eine sogenannte Gestattung. Die Zentrale Ausländerbehörde habe ihm jedoch die Aufnahme einer Ausbildung untersagt. Deshalb wiederhole er nun das Theorie-Jahr an der Berufsschule.

Gewalttäter rufen zu Protesten gegen Polizeigewalt auf

Am Tag der Verhandlung gegen den 22 Jahre alten Demonstranten hat das Bündnis „Widerstand Mai 31“ um 8.30 Uhr in der Nähe des Justizgebäudes zu einer Kundgebung gegen Polizeigewalt aufgerufen. Am 27. Oktober ist außerdem eine Demonstration in Nürnberg sowie ein „Solidaritäts-Festival“ am gleichen Tag geplant.

Nun Polizeibeamte wurden in Ausübung ihrer Aufgaben von den linken Gewalttätern verletzt. Die jetzt gegen die die Polizei ermittelnen Staatsanwälte, hatten bis heute kein Wort des Bedauern, für die verletzten Beamten übrig.

Quelle:
https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/10/17/wie-linksextremisten-den-rechtsstaat-mit-gewalt-manipulieren/


DIE ARBEIT AN EINEM BLOG IST EXTREM ZEITAUFWENDIG UND ERFORDERT ENORMES WISSEN,
UM DIE LESER MIT VALIDEN INFORMATIONEN ZU VERSEHEN. 

UNTERSTÜTZEN SIE MICHAEL MANNHEIMER
IN SEINEM KAMPF FÜR DIE FREIHEIT DEUTSCHLANDS
MIT EINER SPENDE

Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer

bei:  otpdirekt Ungarn

IBAN:  HU61117753795517788700000000

BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer

(Überweisungen aus dem europäischen Ausland sind kostenlos)

ICH BEDANKE MICH HIER AUSDRÜCKLICH BEI ALLEN,
DIE MIR BISLANG SPENDEN HABEN ZUKOMMEN LASSEN!

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

40 Kommentare

  1. Als Linksextremisten betrachte ich in unserer Zeit längst auch die linksrotlackierten GRÜNEN. Mir geht einfach nicht in den Kopf dass diese durchknallte Multikulti Partei bei der deutschen BT Wahl entgegen des negativen Trends erneut weiterhin so viele Wählerstimmen erhalten haben? Wer ist so verrückt und wählt die eigene Abschaffung in Deutschland?

    Jetzt in der neu zusamengewürfelten Regierungszusammensetzung namens Jamaika wie KIngKONg auf große Fresse machen.Uns Bürger mit ihren mikrigen 9% mitregierend erneut mit ihrem Gott des Mulitikulti und Refugees Wellcome Islamhurrageschrei auf der Nase tanzen,
    mit Merkel bereits grinsend in die Kamera winken. Blöder und verrückter gehts nimmer.

    Wenn ich nur die K.G. Eckardt und Cem Özemir sehe oder höre muss ich kotzen und in den Keller die Gefriertruhe 100x auf und zu machen, um irgendwie diesen pysischen und psychischen Wahnsinn abzukühlen.

    In Österreich scheinen die Bürger die schon länger dort leben gescheiter zu sein als die Deutschen. Für den GRÜNEN Wahnsinn gabs dort den großen GONG de Exitus. Suuuuuuper.
    Wann ist dies in Deutschland so weit?
    Ich wäre schon mal für Neuwahlen statt erneut linksschwarzgrüngelbe Politik mit der Brechstange,bzw. die weitere Abrissbirne für Deutschland als Rechtsstaat inklusive.

    Grüne raus! Die Wahl in Österreich.

  2. In Österreich sieht es anders aus.Da wählen inzwischen viele Junge die FPÖ.Und Herr Kurz pendelt auch nach rechts also konservativ. Wird auch langsam Auswirkungen auf Deutschland haben. Leider ist die AFD oft noch zu zerstritten.Wo mir Herr Meuthen am besten gefällt.

  3. Ja, es war die REICHSWEHR, die Deutschland damals vor der BOLSCHEWISIERUNG gerettet hat – in München hatte man ja bereits die erste „Räte-Republik“ außerhalb der „Sowjet(=Räte)-Union“ errichtet! Auch im äußerst blutigen „Spanischen Bürgerkrieg“ mit UNFASSBAREN MASSAKERN der Linken an katholischen Nonnen ging es um nichts anderes als um die Abwehr der BOLSCHEWISIERUNG der Westflanke Europas, nachdem man es nicht geschafft hatte, Deutschland dem Kommunismus zu unterwerfen, wo nach marxistischer Doktrin ja zuerst die „Revolution“ ausbrechen sollte.

    Damit sowas NIE WIEDER passieren kann, versucht unsere „Gender-Ulla“ die Bundeswehr in einen linksgestörte Hühnerhaufen zu verwandeln, der der AUFLÖSUNG unseres Staates in einer linksfaschistischen EU-Diktatur nicht gefährlich werden kann.

    Nur ein Putsch verantwortungsbewußter Militärs gegen diese ReGIERung, die irren linken GESETZLOSEN Gewalttätern freien Lauf läßt, kann uns noch vor dem völligen Chaos retten, wenn es der Wähler auch weiterhin nicht schafft, diese Verbrecherbande loszuwerden, die unser Volk MIT GEWALT vernichten will.

  4. Topp Artikel !!
    ————————————
    ThomasD
    🙂
    ————————————-

    Unter anderem linke Heulboye…

    Die Verblödung der indoktrinierten Caoten zeigt dies Video auch sehr deutlich! Ich für meinen Teil hätte ja Wasserwerfer eingesetzt. Die machen alles sauber und putzen gründlich! 🙂

    „Schüler“… Ja,ja,ja so a Schmarrn!

    Ende Mai 2017
    ———————————–
    Nürnberg: Schüler-Demonstration eskaliert – Polizei greift mit Schlagstöcken durch

    1,40

  5. Woher kommt der Begriff Nazi??

    Viele werden Überrascht sein woher das Wort stammt!!!

    Lest selbst!!

    Im Übrigen, das was die BRD Schreiber mit dem Begriff NAZI meinen, hat überhaupt nichts mit dem zu tun was GEMEINT ist!!
    Auch ist auf diesem Blog die Bedeutung dieses Begriffs, eher Negativ besetzt!
    Einfach in der Manier des BRD SPRECH!!

    https://dubistkeinpersonal.wordpress.com/2015/09/17/wissen-sie-ueberhaupt-wo-der-begriff-nazi-herstammt-und-wie-man-sie-damit-manipuliert/

  6. Thema Linksextremisten oder die Helfer der Macht:

    Herr Nuhr,
    gestern sah ich die Aufzeichnung Ihrer letzten Show. Ich räume ein, daß ich Sie früher, vor Jahren, einmal gemocht habe wegen Ihres Wortwitzes, Ihrer Bandbreite bei den Themen, Ihrer zuweilen recht intelligenten Unterhaltung.
    Das ist vorbei. Bei Ihrem letzten erschütternden Auftritt haben Sie schon in der ersten Minute, im zweiten Satz die in den Bundestag gewählten Abgeordneten ausnahmslos als Drecksäcke bezeichnet. Zwei Sätze weiter sprachen Sie von den Nazis, die jetzt im Bundestag sitzen. Was Sie sonst noch so ausschieden, weiß ich nicht, ich habe auf Schnelldurchlauf geschaltet.
    Wo ziehen Sie eigentlich die Grenze zwischen Satire und obrigkeitsergebener Hetze gegen die einzige Opposition, die auch ohne jeden Zweifel demokratisch legitimiert ist? Für Sie gibt es die offenbar nicht, und ich drücke Ihnen mein Beileid aus, daß Sie aufgrund Ihrer zu späten Geburt nun nur ein kleiner, mieser Hetzer an Merkels Seite geworden sind. Stellen Sie sich nur vor, welche Möglichkeiten sprachbegabte, charakterlose Schleimlinge vor 80 Jahren gehabt hätten!
    Leute wie Sie, ergeben den Mächtigen, charakterlos und geldgierig, zu allem fähig, was kein anständiger Mensch je tun könnte, sind der Treibstoff für das Unrecht, die Basis einer das Recht und die Gesetze mit Füßen tretenden Kanzlerin, mitverantwortlich für die immer brutaler werdende Islamisierung.
    Sie sind eine Schande für Deutschland, schämen Sie sich!
    Mit aufrichtig empfundener Verachtung
    Nicht Ihr Onkel Dapte

  7. Dumm Deutsch ???
    Leider haben viele in unseren Ländern so wenig Schulbildung, daß sie ein Adjektiv (Grundschule = Wie-Wort) nicht von einer wirklichen Staatsangehörigkeit unterscheiden können !

    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Deutsch
    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Preuße

    Bis zum Ende der 80er Jahre stand in den Ausweisen folgendes: „Der Inhaber dieses Ausweises ist „Deutscher“ ! Das ist ein Hinwies auf unsere wirkliche Staatsangehörigkeit wie Kgr. Preußen, Kgr. Bauern, Kgr. Thüringen, Fürstentum Lippe usw.

    Auch wenn es auf den ersten Blick nicht erkannt wird, wir wurden konditioniert ! Der Film Matrix 1 lässt grüßen !
    Ein Volk das seit 1935 so verblödet wurde kann / wird untergehen. Macht euch endlich schlau !!! Lasst euch nicht verarschen !
    RuStAG 1913 § 1 und § 4.1. Eine andere gültige Rechtsgrundlage gibt es nicht !

    § 1 Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 33 bis 35) besitzt.
    (Die Staatsangehörigkeit leitet sich immer vom Bundesstaat ab !)
    § 4 [1] Durch die Geburt erwirbt das eheliche Kind eines Deutschen die Staatsangehörigkeit des Vaters, das uneheliche Kind eines Deutschen die Staatsangehörigkeit der Mutter.
    https://deutscher-reichsanzeiger.de/justitia-deutschland/R/RuStAG-1913.htm

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Friedensvertrag 1.: https://www.youtube.com/watch?v=S4_PkMnqtvQ&t=2s

    Friedensvertrag 2.: https://www.youtube.com/watch?v=hWGA51T2ZxI

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos
    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Alle werden aufgefordert die Friedens Petition mitzutragen. Diese Willenserklärung an alle Völker der Welt ist sehr wichtig ! Der Souverän sollte mit seinem Namen für Frieden und Freiheit stehen. 1933 wiederholt sich gerade !

    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

  8. Phänomenales Vorwort!!! Es ist ein Privileg an dem umfassenden Weltwissen Mannheimers partizipieren zu dürfen.

    Die Feinde von MM sind Wichte um Vergleich zu dessen geschichtlichen und geopolitischen Durchblicks.

    Ich lerne hier mehr als ich durch alle Artikel der Systemmedien zusammen genommen gelernt habe.

    Meine aufrechte Bewunderung und mein Dank für MM.

  9. @ . . .
    Und man dreht sich weiter im Kreis . . .
    Es wird weiter versucht, das Haus ohne Fundament zu bauen. DAS GEHT NICHT. Ich habe schon mehrmals gewarnt. Es bleibt mir nur zu schweigen.

  10. Stimme periodeia zu 100 Prozent zu. Es ist ein Privileg, dass wir einen solch hochgebildeten und mutigen BLOG master haben. Gerade die akombination von Bildung und Mut ist sehr selten.

    Auch die Kommentare von Alter Sack, eagle1 und schwabenland-heimatland sind Sonderklasse. Vielen dank an alle.

  11. Erstens kommt die Verblödung, dann die Verblendung.
    Zweitens die Vermischung, danach die Versenkung.
    Drittens der islamische Gottesstaat…!

  12. zu meinem Extra veröffentlichten Kommentar von MM am 18.10.17 „Wie lange schläft der deutsche Michel noch?“

    Dazu aktuell in Ergänzung die passenden ungeschönten Kommentare von Akif Pirincci auf der Frankfurter Buchmesse. Seine Prognose und Quintessenz für die Zkunft- der deutsche Michel hat es in seiner vermeintlichen Wohlstandsblase noch nicht kapiert… Deutschland ist verloren!
    (Seine Prognose entspricht genau auch der These von Gunnar Heinsohn- die besten Deutschen werden auswandern, der Grund ist die aktuelle Gesinnungs-Politik Deutschlands)
    gestern am 18.10.17 veröffentlicht.

    Interview 1 und 2 > 30.57 Min.

  13. Nun ist es Amtlich. Diese Drecks-EU! Merkel mag die Schlepperkönigin in Deutschland sein, aber der wahre Verbrecherabschaum sitzt in Brüssel..

    Ich hoffe, nun begreifen die Leute entlich, das diese EU weg muß !
    ————————————-

    EU-Parlament: Neue Regeln für Aufnahmen von Flüchtlingen verabschiedet – verpflichtende Verteilung beschlossen

    Im Europaparlament verabschiedete der zuständige Ausschuss für Bürgerrechte am Donnerstag eine Reihe von Vorschriften, die für eine gerechtere Aufteilung von Asylbewerbern unter den EU-Staaten sorgen soll.

    Die geplante Neuregelung des Asylrechts in der EU hat eine erste parlamentarische Hürde genommen:

    Im Europaparlament verabschiedete der zuständige Ausschuss für Bürgerrechte am Donnerstag eine Reihe von Vorschriften, die für eine gerechtere Aufteilung von Asylbewerbern unter den EU-Staaten sorgen soll.

    Dazu soll ein fester und verbindlicher Verteilerschlüssel beschlossen werden, der nach der Bevölkerungszahl und dem Bruttosozialprodukt der einzelnen Länder berechnet wird.

    Dies soll sicherstellen, dass sich künftig alle Mitgliedstaaten in angemessener Weise an der Aufnahme von Flüchtlingen beteiligen.

    Ländern, die dies ablehnen, können der Vorlage zufolge künftig EU-Finanzhilfen gestrichen werden….

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/eu-parlament-neue-regeln-fuer-aufnahmen-von-fluechtlingen-verabschiedet-verpflichtende-verteilung-beschlossen-a2245192.html

  14. Und damit bricht auch irgendwann die noch bestehende öff.Ordnung weg.

    -kein, oder wenig Geld für:

    Armee
    Polizei
    Feuerwehr
    Krankenhäuser (logisch, da privatisiert)
    Justiz
    Schulen/Unis
    Infrastruktur im weitesen Sinn…

    ABER: Milliaden für die islamischen Invasoren, Moscheen und die Flüchtlingsindustrie

    ..die sind verfügbar!
    ————————————-
    „Der Rechtsstaat erodiert schleichend“:

    Mittel für Justiz teilweise massiv abgebaut

    „Der Rechtsstaat erodiert schleichend“, sagt der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes. Er sieht „deutliche Indizien“ für eine Überlastung der Justiz. Strafprozesse an den Landgerichten dauerten immer länger, Staatsanwaltschaften stellten immer öfter Verfahren ein, dringend Tatverdächtige müssten wegen zu langer Verfahrensdauer aus der Untersuchungshaft entlassen werden.

    Die Bundesländer werden im kommenden Jahr nur wenig mehr für Justiz ausgeben. Das zeigt eine Umfrage des „Handelsblatts“ (Donnerstag) unter den Bundesländern. Demnach werden die Länder, in deren Zuständigkeit der Rechtsschutz überwiegend fällt, 2018 im Schnitt nur 1,7 Prozent mehr für Justiz ausgeben.

    Damit summieren sich die Ausgaben der Justizhaushalte im kommenden Jahr auf rund 17 Milliarden Euro, nach 16,7 Milliarden Euro in diesem Jahr. In Bremen sinken die Ausgaben für Justiz sogar.

    Spitzenreiter ist Hamburg mit 283 Euro pro Kopf, gefolgt von Berlin. Schlusslicht sind Niedersachsen und Baden-Württemberg mit rund 163 Euro pro Kopf. In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein liegen durch die….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-rechtsstaat-erodiert-schleichend-mittel-fuer-justiz-teilweise-massiv-abgebaut-a2244701.html?latest=1

  15. Einwanderung, hohe Geburtenrate und Missionierung: Steht uns eine Islamisierung Europas bevor?

    Kritiker der unkontrollierten Zuwanderung warnen vor einer schleichenden Islamisierung Europas. Doch wie sehen die Prognosen tatsächlich aus?…..

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/einwanderung-hohe-geburtenrate-und-missionierung-steht-uns-eine-islamisierung-europas-bevor-a2245050.html
    ———————————–

    Neue Identität: Hunderttausende in Deutschland leben mit gefälschten Pässen

    Gefälschte Pässe sind heute leicht über das Internet erhältlich, Polizei und Behörden haben oft keine Chance, Fälschungen zu erkennen. Das boomende Geschäft mit falschen Identitäten ist kaum mehr zu stoppen….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neue-identitaet-hunderttausende-in-deutschland-leben-mit-gefaelschten-paessen-a2244370.html?meistgelesen=1
    ———————————-

    Das hat alles nix mit nix zu tun.

    😯

  16. „Grüner Khmer“ aus Köln – „Heimatstadt“ Pnom Penh! – stört der (Auto-)Genozid bei sich zu Hause nicht: Dagegen ruft er zum „Boykott Sachsens“ auf, dessen Bewohner sich (wie weiland unter Karl „dem Großen“) nicht „abschlachten“ lassen wollen!

    http://www.pi-news.net/koelner-gastronom-ruft-zum-boykott-sachsens-auf/

    Sowas ist REALITÄT bei uns – was anderswo vielleicht in den Witzblättern stehen würde. In einem normalen Land würde solch ein „Gastronom“ als Kloputzer arbeiten!

  17. @21 Alter Sack

    Köln….! Sagt alles.
    = Kaliphatstadt
    ————————————-
    Kulleraugenkiddis und ihre Mammis bald mit Bombenrucksäcken unterwegs??
    ————————————-

    Maaßen sieht Kinder von IS-Rückkehrern als potenzielle Gefahr – Immer mehr Islamisten in Deutschland

    Nach dem Zusammenbruch des vom IS errichteten „Kalifats“ rechnet der Verfassungsschutz damit, dass auch vermehrt Frauen zusammen mit ihren Kindern aus den einstigen Dschihadistengebieten nach Deutschland und in andere europäische Länder zurückkehren. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen sieht darin ein Sicherheitsrisiko.

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) befürchtet, dass sich Kinder von in die Kampfgebiete der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgereisten Deutschen nach ihrer Rückkehr zu einem Sicherheitsrisiko entwickeln.

    Verfassungsschutzchef…..

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/maassen-sieht-kinder-von-is-rueckkehrern-als-potenzielle-gefahr-immer-mehr-islamisten-in-deutschland-a2245197.html

  18. @ Candidus 13#

    Vielen Dank für die Blumen 🙂

    Es ehrt mich ja ungeheuerlich, im gleichen Atenzug mit dem exzellenten Analytiker @Alter Sack und der wortgewandten schriftstellerischen Hochbegabung @schwabenland-heimatland genannt zu werden.

    Ganz zu schweigen von der Nennung im Gesamtzusammenhang mit mm, der zweifelsohne einer der fundiertesten Kenner der Politik der Nachkriegsgeschichte, der sozialistischen Systeme und derer Geschichte sowie unzähligen anderen Themen von Kunst- und Kulturgeschichte bis antike Philosophie, von Gesellschaftswissenschaft bis zum who is who des Politadels und anderer Gestalten, die die Fäden ziehen, selbst ist.

    Ich bin verglichen damit eher ein kleineres Licht. Was ich aber bis ins Mark gelernt habe, ist Analyse und Tiefenschau. Auch fällt mir selten ein logischer Fehler oder eine Lüge nicht auf.
    Meine Stärken liegen wohl eher in einer volksnahen Aufbereitung von sonst eher abstrakten Stoffen.

    Ich versuche immerhin redlich der Wahrheitsfindung zu dienen.
    Und ich versuche, möglichst wenig ideologisch dabei zu sein.

    Allerdings muß man hier unbedingt erwähnen, daß noch sehr viele andere Mitkommentatoren hier über enormes Wissen und oft sehr spezifische Kenntnisse verfügen, von denen ich gerne und viel fast täglich hinzulerne.

    Manches entwickelt sich auch erst im „Gespräch“ über ein Thema.
    Je nachdem, was gerade wichtig ist, mir ist dieser Blog stets eine unerschöpfliche Quelle von guten Informationen und Wissen, an das man sonst nicht herankommen würde; also wie Höcke sagt, Manna für den Geist. 🙂

    Die still ironischen Volltreffer von @Onkel Dapte oder die guten gesellschaftskritisch fundierten Ausführungen und Analysen von @Satellit sind ebenso interessant für mich zu lesen, wie die Frontberichte unseres @biersauer; ohne den stets Frohsinn verbreitenden @Didgi oder den ruhig-sachlichen und hin und wieder sarkastischen unermüdlich fleißigen @Kettenraucher oder viele viele andere, unter anderen die neuerdings hier mitschreibende @Inge Kowalevski, und ohne den konsequent-patriotischen @GERMANE, den schwungvoll kritisch-relativierenden @neuanfang sowie viele, die ich jetzt nicht genannt habe, die mir aber ebenso präsent sind, wie die genannten, könnte ich mir die Qualität des Diskussionsforums hier kaum vorstellen.

    Daher mein Dank an alle anderen Mitforisten und natürlich nicht zuletzt auch dem Blogkapitän, dem alle Hochachtung für seine unermüdliche und mutige Qualitätsarbeit gebührt.

  19. Na sag ich doch….
    ————————————-

    Wasserwerfer sind wichtiger Garant für die Sicherheit

    Wasserwerfer sind wichtiger Garant für die Sicherheit

    Pressemitteilung
    18. Oktober 2017

    Die AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag wendet sich gegen die Forderung der Linken-Abgeordneten Andrea Johlige, die beiden Wasserwerfer der Brandenburger Polizei abzuschaffen.

    Johlige begründete ihre Forderung mit der Tatsache, dass es bislang noch nicht zu einer Wasserabgabe im Einsatz gekommen ist.

    Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag, Thomas Jung, teilt dazu mit:
    „Brandenburg erlebte zuletzt zahlreiche, auch gewalttätige Übergriffen von linksextremen Antifa-Gruppen und immer wieder ausufernde linke Protestveranstaltungen in Brandenburg.

    Auch zu Übergriffen von linken Lynch-Mobs vor Wohnhäusern von AfD-Mitgliedern ist es gekommen.

    Angesichts dieser Situation sind die beiden Wasserwerfer ein wichtiger Garant für unsere Sicherheit. Deshalb müssen sie der brandenburgischen Polizei unbedingt erhalten bleiben.

    Ihre einschüchternde Wirkung ist für die Polizei ein wichtiger Vorteil gegenüber marodierenden Linken. Die AfD-Fraktion wendet sich gegen die Tendenz, dass insbesondere die Linken immer wieder Forderungen aufstellen, die auf eine Schwächung und schleichende Entwaffnung der Polizei hinauslaufen.“

    http://afd-fraktion-brandenburg.de/wasserwerfer-sind-wichtiger-garant-fuer-die-sicherheit/

    Alles schon vergessen….

    Blockupy #EZB Eröffnung Die Zusammenfassung //\\ Frankfurt im Ausnahmezustand

    ca 4 min.

  20. Zeugenaufruf..!
    ————————————-
    Polizei sucht – Unglaubliche Tat – Prügelattacke am Potsdamer Hauptbahnhof und alle schauen weg
    Am 19.10.2017 veröffentlicht

    ca 6.min

  21. Selbstdenker 6

    Angela Merkel, im Alleingang (ich mache, wie ich will) katastrophale Zustände verursachen. Das Ausbaden davon in der wir Form

    Nachdem es sich ja immer nur um Einzelfälle handelt, die Einzelne zu spüren bekommen, lassen wir nun die wir Form weg.
    Ich habe zu akzeptieren, dass ich als Mann wie ein Wurm am Straßenrand zertreten werde (Pech gehabt, wenn meine Schädeldecke aus anatomischen Gründen zu dünn war)ich habe zu akzeptieren, dass ich als Frau vergewaltigt werde, ich habe zu akzeptieren, dass ich niedergeschlagen werde und beraubt werde, ich habe zu akzeptieren, dass ich gemessert werde.
    Und dieses Ich muss nun folgerichtig auf Angela Merkel angewandt werden.
    Nur, sie hat das Ganze verbrochen und deswegen hat sie allein zu akzeptieren, was heute mit dem Volk passiert.
    Höchst ungerecht ist die Tatsache, dass ihr jegliche Menge bodyguards zur Verfügung stehen und das ihr ausgelieferte Volk im Stich gelassen wird.

    Das was sie an uns Deutschen verbrochen hat, kann niemals in einer ewigen Finsternis gesühnt werden.

  22. @ Kettenraucher 28#

    Ja, der Gläser ist klasse.
    Da kommt frischer Wind in den miefigen abgestandenen Parlamentsalltag.
    Kuschelkurs beendet. 🙂

  23. Die Linken, welche sich den Staat zur Beute genommen und den Rechtsstaat weitestgehend abgeschafft haben, benutzen auch den Verfassungsschutz und die Kripo, um ihre Ziele zu erreichen.

    Ich bin mal gespannt, was die Lügenpresse aus der folgenden Meldung machen wird:

    19.10.2017, 18:55:18 /
    Agent enttarnt, Kernfrage geklärt
    Enthüllungsbericht im Fall Amri: V-Mann leitete Attentäter an

    Der Begriff »Verschwörungstheorie« wird demnächst einen anderen Beiklang bekommen: Eine Recherchegruppe des Rundfunks Berlin Brandenburg und der Berliner Morgenpost hat die Involvierung bundesrepublikanischer Behörden in das Attentat auf dem Berliner Breitscheidplatz verifiziert. Ein V-Mann des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamts (LKA) hat religiöse Fanatiker zu Anschlägen auf Bundesgebiet animiert. Die beiden reisten gemeinsam herum, pflegten intensiven Kontakt – bishin dazu, dass der V-Mann den Tipp gegeben haben soll, seinen Bart abzurasieren, um nicht als möglicher Islamist aufzufallen.

    Die laut interner Akten mit VP-01 bezeichnete »Vertrauensperson«, ein anderes Wort für Geheimagent, hat zu mehreren Mitgliedern der islamistischen Abu-Walaa-Gruppe Kontakt gehalten und laut eines Zeugen einen Anschlag »mit einem Lkw« angeregt. Unter den Männern, die sich darauf vorbereiteten, als Soldaten für den »Islamischen Staat« in Syrien zu kämpfen, habe der V-Mann des LKA gesagt: »Komm, du hast eh keinen Pass, mach hier was, mach einen Anschlag.«

    Ein Frankfurter Rechtsanwalt bezeugt demnach, der V-Mann habe Sätze gesagt, wie: »Lasst uns diese Ungläubigen töten, wir brauchen gute Männer, damit wir hier in Deutschland Anschläge verüben können.« Der Agent soll mehrfach mit Amri längere Strecken im Auto gefahren sein – junge Welt berichtete frühzeitig über die gemeinsame Fahrt nach Berlin im Wagen des V-Manns.

    Laut dem rbb gab es interne Hinweise auf das Verhalten der Vertrauensperson und entsprechende Aktenvermerke – neben der Anzahl an Hinweisen, die den Ämtern in Berlin und Düsseldorf bereits vorlagen. Sonderermittler Bruno Jost hatte zuletzt einen 72seitigen Bericht über das Versagen der Behörden im Fall Amri vorgelegt. Nach den neurlichen Enthüllungen verweigerte das LKA Nordrhein-Westfalen die Auskunft mit Verweis auf laufende Gerichtsverfahren.

    Politiker mehrerer Parteien hatten wegen des Falls Amri zuletzt Maßnahmen zur Zentralisierung und Bündelung der »Gefahrenabwehr« gefordert. Die SPD-Innenexpertin Eva Högl etwa hatte nach dem Jost-Bericht im dlf erklärt, es sei eine »bittere Erkenntnis, dass die Sicherheitsbehörden nicht ausreichend zusammenarbeiten, wenn Attentäter die Bundesländergrenzen überschreiten«. CDU- und AfD-Politiker überboten sich mit Vorschlägen für neue Maßnahmepakete gegenseitig.

    Nun wird deutlich, dass sich eine Kernfrage zu klären scheint: Es ist immer unwahrscheinlicher, dass es sich um Fehler, Unachtsamkeiten oder Verkettungen unglücklicher Verhaltensweisen innerhalb der BRD-Behörden handelt. Die Tätigkeit des V-Manns und sein vehementes Hinwirken auf die Ausübung von Terroranschlägen waren innerhalb der Behörden bekannt und sogar vermerkt. Dass ganze Abteilungen, die dazu teils untereinander vernetzt gewesen sein müssen, im Hintergrund stehen müssten, wird den Blick auf Terroranschläge und den »Krieg gegen den Terror« weltweit verändern.

    Anis Amri hatte am 19. Dezember 2016 einen Lkw auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin gelenkt, 12 Menschen getötet und 70 weitere verletzt. Auf seiner Flucht wurde er von italienischen Sicherheitskräften erschossen.
    https://www.jungewelt.de/artikel/320452.agent-enttarnt-kernfrage-gekl%C3%A4rt.html

    Wenn wir einen funktionierenden Rechtsstaat hätten, wäre das natürlich erstmal überhaupt nicht passiert.

    Nun, wo sogar die Lügenpresse die Fakten recherchiert hat und niemand mehr von „Verschwörungstheorien“ faseln kann, fallen mir spontan alternativlose Konsequenzen ein:

    – Merkel ist die Hauptverantwortliche, die Steuerung der Djihadisten durch die Sicherheitsbehörden geschah mit ihrer Erlaubnis.
    —> lebenslange Haft wegen Mitwirkung an terroristischen Anschlägen gegen Deutschland

    – die Regierung muss umgehend zurücktreten (die Wahlsieger auch, das Pack besteht aus Staatsfeinden, die Terror gegen das eigene Volk machen)

    – die Parteien des Kartells müssen verboten werden, denn sie sind Verfassungsfeinde

    – die BKAs, LKAs, Bundesanwaltschaft, Verfassungsschutz, Staatsschutz usw. müssen gesäubert werden. Es wimmelt dort von Terroristen, welche zusammen mit Djihadisten Krieg gegen die eigene Bevölkerung führen, die sie eigentlich schützen müssten

    – alle Beteiligten bis hin zu Polizisten, welche irgendwie mitgemacht haben, müssen hinter Gitter.
    Die Säuberung dieser Terroristen muss umfassend sein.

    Die anderen Forderungen sind eh bekannt:
    Alle Moslems raus.
    Alle europäischen Sozialhilfe-Migranten raus.
    Grenzen kontrollieren.
    Aus der EU austreten.
    Aus dem Euro austreten.
    Und so weiter.

  24. @ Inge Kowalevski #31

    Höchst ungerecht ist die Tatsache, dass ihr jegliche Menge bodyguards zur Verfügung stehen….

    —————————

    Werter Inge

    Möglicherweise könnte so ein Bodyguard auch mal schlechte Laune haben, was wir ja nicht hoffen wollen, denn es sind ja auch nur Menschen 😉

    —————————

    @ eagle1 #24

    Werter eagle1

    Sehr freundlich, Dankeschön 🙂

    Eine schöne Nachtruhe wünsche ich Euch allen

  25. Das Deutschland Terror-Szenario – seit Merkel bis es kein Deutschland mehr gibt.
    Die Generalprobe im Leibziger Bahnhof ist schon abgelaufen –

    Die Merkel Propaganda – Der Film (Teil 1/4):
    “ Terror im Staatsauftrag“

  26. SPD-JUSO-ANTIFA-VERBRECHER Haben Zwei Männer FAST TOT GETRETTEN/ZERTRETTEN In Leipzig-Connewitz !!!!

    http://www.anonymousnews.ru/2017/10/23/linke-no-go-area-leipzig-connewitz-wegen-frei-wild-jacke-halb-tot-geschlagen/

    http://www.anonymousnews.ru/2017/10/23/linke-no-go-area-leipzig-connewitz-wegen-frei-wild-jacke-halb-tot-geschlagen/

    Die Kriminellen LINKEN Gewalt-Verbrecher und Brutalen LINKEN Mörder Werden von Der Bundesregierung Bezahlt und Gesteuert Gegen das VOLK und Alle Wahren, Echten, Richtigen Demokratischen Politischen Parteien !!!!

    Im Auftrag der Kanzlerin Werden Menschen TOT Getretten SPD-JUSO-ANTIFA-VERBRECHER !!!!

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=M_l–uc7dio

  27. Ralf Stegner und sein Sohn Fabian Stegner haben in den Letzten Jahren, ein Bündis von Islamisten und Linken-AntiFA-Terroristen aufgebaut in ganz Europa, welches immer wieder Brutalste Gewaltverbrecher gegen Ihre Politischen Gegner durchgeführt hat !!

    Ralf Stegner, Fabian Stegner und Ihre AntiFA-Truppen hatten ja sogar Partei Interne Gegner innerhalb der SPD durch Brutalste Gewaltverbrechen Bedrohnt und Unterdruckgesetzt !

    Die Stegner’s haben ja sogarandere SPD-Politiker immer wieder Gewaltsam Bedrohnt und Erpresst, um die Perönlichen Politischen und Geschäftlichen Interressen von Ralf Stegner gewaltsam mit aller Macht durchzusetzen ! Dass Die Stegner’s Ihre Brutalste Gewaltverbrechen gegen die Familien von Politiker der AfD, LKR, CDU, CSU und FDP am laufenden Band Machen ist da nicht verwunderlich !

    Ralf Stegner’s Sohn, Fabian Stegner ist auch der Hauptverantwortliche für Plannungsvorbeitungen für den Linken Gewaltkrieg in Hamburg gegen Polizei und Volk bei G20-Treffen in Hamburg, Der Staatanwaltschaft und Polizei ist es Verboten gegen Ihn, Fabian Stegner zuermitteln von ganz oben !!

    http://www.anonymousnews.ru/2017/07/09/linksextremer-buergerkrieg-in-hamburg-und-spd-vizechef-ralf-stegner-warnt-vor-rechts/

    http://www.anonymousnews.ru/2017/07/09/linksextremer-buergerkrieg-in-hamburg-und-spd-vizechef-ralf-stegner-warnt-vor-rechts/

Kommentare sind deaktiviert.