Österreichwahl: Hat Europa doch noch eine Chance zu überleben?




.

DIE NEUE HOFFNUNG FÜR EUROPA ALS EINERM ISLAMFREIEN UND VON HISTORTISCHEN STAATEN GEBILDETEN KONTINENTS LIEGT JETZT AUF ÖSTERREICH

„Rassismus und Wohlstandschauvinismus treiben Wähler in die Arme von FPÖ und AfD“,

sagt der linksradikale Politologe Claus Leggewie. Die „Forschungen“ und Veröffentlichungen von Leggewie, der sich selbst als „68er“ bezeichnet, befassen sich mit der kulturellen Globalisierung, der europäischen Erinnerungskultur, Demokratie und Demokratisierung in nichtwestlichen Gesellschaften.

In seinem Outing als 68-er hat er sich selbst jedoch als nicht weiter entzunehmenden Pseudowissenschaftler enttarnt. Seine „Forschungen“ sind so ernstzunehmen wie die Forschungen eines zum Islam konvertierten „Islamwissenschaftlers“: Nämlich als pseudowissenschaftliche Texte, die nur seine erbärmliche Anhaftung an der Ideologie des Sozialismus – der weltgeschichtlich nach dem Islam zweitgenozidärsten Ideologe – zementieren sollen.

DIE EUROPÄER WACHEN LANGSAM AUF

Der Kerl soll seine Klappe halten. Leggewies Griff in die Schmuddelkiste der politischen Vorwürfe gegenüber Europäern, die ihr Europa islamfrei und als ein Europa souveräner Staaten bewahren wollen, kann er sich irgendwo hinschieben. Denn die Wahl in Österreich offenbart vielerlei:

1: Die Europäer wachen langsam auf.

2. Österreich spielt bei der Befreiung vor dem Islam vermutlich wieder eine zentrale Rolle wie damals bei den beiden Wien-Angriffen des osmanischen Reiches. Es waren die Österreicher, zusammen mit den Polen, die Europa vor demselbem Schicksal bewahrt haben wie Byzanz.

3. Die Linken verlieren ihre Vormachtstellung in Politik und der Hoheit über politische Begriffe. Sie werden nun mit dem verbalen Nuklear-Angriff beginnen und Österreich und die Wähler von FPÖ und ÖVP als „völkisch“, „rassistisch“, „islamfeindlich“, „rechtspopulistisch“ und dergleichen mehr bezeichnen.

4. Doch das interessiert immer weniger Säue. Denn die Linken haben diese Begriffe derart exzessiv benutzt, dass sie ihre bisherige Wirkung nahezu vollkommen eingebüßt haben.

5. Auf diese Angriffe reagieren erkennbar immer weniger Europäer, weil sie verstanden haben, dass hinter jenen, die diese Vorwürfe erheben, ein teuflischer Geist steckt: Der Geist der Vernichtung und damit des Genozids an den europäischen Bevölkerungen.



7. Wesentlichen Anteil an dieser Erkenntnis haben die alternativen Medien, die deswegen mit allen Mitteln bekämpft werden.

8. Österreich hat nun die Chance, in die Geschichte Europas als dessen Retter vor der Islamisierung und damit dessen Ende als des brillantesten, wissenschaftlich-kultutelel bedeutendsten Kontinents der Weltgeschichte einzugehen.

 HELLES ENTSETZEN BEI DEN VERRÄTERISCHEN LINKSMEDIEN

Die deutschen System-und Propagandamedien für Merkels kriminelle Politik sind hellauf entsetzt über das Votum der Österreicher.

„Die FPÖ ist bei der Wahl in Österreich doch noch nicht zweitstärkste Kraft geworden. Aber zusammen mit der ÖVP, deren Shootingstar Kurz ihr inhaltlich nachläuft, damit er Kanzler werden kann, hat sie die Mehrheit. Sind die Österreicher überwiegend Nationalisten und Fremdenfeinde geworden“

schreibt die linksradikale ZEIT, Deutschland pseudointellektuelles Frontblatt der Unterstützung von Merkels Politik des Völkermordes an Deutschen und Europäern.

Dieses ehemalige Wochenblatt von Weltformat hat sich – wie der Rest der deutschen Medien – zu einem Propganda-Medium der Islamisierung und des Genozids an der Bio-Europäern gewandelt.

Der ZEIT- Herausgeber Josef Joffe rief noch Anfang dieses Jahres zum Mord am US-Präsidenten Trump auf. Nicht in einem Privatgespräch, sondern vor einem Millionepublikum im ARD. Er müsste längst in Untersuchungshaft sitzen wegen Verstoßes gegen §111 STG: öffentlicher Aufruf zu einer Straftat.

Da wir in Deutschland aber keine Gewaltentrennung haben (die Justiz ist der Exekutive (Regierung) untergeordnet, und da die Exekutive Deutschlands in der Hand von Linken und damit Trumphassern ist, wird gegen den virtuellen Auftragsmörder Joffe auch kein Verfahren eingeleitet werden. Daher werden ihm auch die 5 Jahre Haft erspart bleiben, die jedem gedroht hätten, der etwa zum Mord in Angela Merkel aufgefordert hätte.

SOLLTE KURZ DER NÄCHSTE ÖSTERREICHISCHE BUNDESKANZLER WERDEN, HAT EUROPA NOCH EINMAL EIN CHANCE ZU ÜBERLEBEN

Die Zukunft der österreichischen Politik ist – noch – ungewiss. Fünf Parteien sind im künftigen Parlament der Republik vertreten, sie teilen sich 183 Sitze – für eine regierungsfähige Mehrheit muss man also 92 Abgeordnete hinter sich vereinen.

Die Grünen sind nach parteiinternen Reibereien, Personalquerelen und der Abspaltung des bekannten Parlamentariers Peter Pilz an der Vier-Prozent-Hürde gescheitert. Endlich! Die Österreicher haben die Grünen dahin geschickt, wo sie hingehören: In die Wüste der Bedeutungslosigkeit.

Die beiden kleinen Parteien, die nun im Nationalrat, wie das österreichische Parlament heißt, vertreten sind, spielen bei einer Regierungsbildung keine Rolle: die liberalen Neos, die 5,3 Prozent erreichten und künftig zehn Abgeordnete stellen, sowie die Liste Peter Pilz, der mit 4,4 Prozent acht Parlamentarier stellt. Infrage kommen also nur drei Bündnisse:

„Eine Koalition aus bürgerlich-konservativer ÖVP und rechtspopulistischer FPÖ gilt als die wahrscheinlichste. Die ÖVP ist der klare Wahlsieger, sie erreichte 31,5 Prozent der Stimmen und stellt damit 62 Abgeordnete.

Dem 31 Jahre alten Außenminister und Spitzenkandidaten Sebastian Kurz ist es gelungen, die Partei zumindest von außen rundum zu erneuern. Er verpasste ihr Türkis als neue Parteifarbe, nennt sie „neue Volkspartei“ und entschied die Wahl mit zum großen Teil von der FPÖ kopierten Themen – Ausländer, Migration, Flüchtlinge, Islam – für sich.“

muss ein anderes Lügenblatt – der SPIEGEL – kleinlaut eingestehen, (Quelle). Sollte Kurz der neue  Bundeskanzler werden, wird er Geschichte machen.

Er ist der Architekt der Sperrung der Balkanroute als Einfallstor für die Invasion der Mohammedaner. Österreich fiel schon wegen seiner historischen Rolle als ehemaliger Hauptmacht der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie die Führungsrolle bei diesem Projekt zu.

Am Besipiel Ötsrreichs wird wieder deutlich, dass einer der wichtigsten Faktoren geschichtlicher Entwicklungen der Zufall ist: Wäre nicht Kurz, sondern ein Linker Außenminister gewesen, wäre die Balkanroute heute noch sperrangelweit offen.

Michael Mannheimer, 19.10.2017

***

 

Von Jouwatch, veröffentlicht am von conservo

Österreich: Großes Heulen bei den Grünen

Auch nach der Auszählung der Briefwahlstimmen in Österreich scheint es mehr als unwahrscheinlich, dass die Grünen sich im Nationalrat werden halten können. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben sich die Österreicher somit der bevormundenden und realitätsfremden grünen Politik entledigt.

Nach Auszählung der Wahlkarten am Montag hat sich die SPÖ bei der österreichischen Nationalratswahl den zweiten Platz vor der FPÖ gesichert. Die SPÖ kommt auf 26,9 und die FPÖ auf 26,0 Prozent. Die Sozialdemokraten erhalten 52, die FPÖ 51 Mandate. Die Liste Kurz, von der ÖVP unterstützt, kommt auf 31,5 Prozent. Für die Grünen indes scheint alles Hoffen vergebens gewesen zu sein. Diese kommen nach der Auszählung auf 3,76 Prozent und sind somit, auch wenn am Donnerstag noch weitere 36.000 Wahlkarten ausgezählt werden, draußen aus dem Spiel.„First Lady“ arbeitslos und einen Sack voller Schulden

Die grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe hat bereits ihren Rücktritt aus dem Parteivorstand erklärt. Ebenso die einstige Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek. Lunacek war 2014 EU-Vizepräsidentin und als schlagkräftige Funktionärin für die LGBT-Bewegung (LGTB = Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender) auf EU-Ebene tätigt.

Neben rund 100 Mitarbeitern der Grünen wird auch die „First Lady“ der Alpenrepublik, Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Geschäftsführerin des grünen Parlamentsklubs, ihren Job verlieren.

Hinzu komme für die grünen Genossen noch ein massives finanzielles Problem, so der Wochenblick

Denn: durch den gescheiterten Wiedereinzug in den Nationalrat fallen rund 8,9 Millionen Euro Fördergelder auf Bundesebene weg. Fataler Weise stehen jedoch noch Millionenschulden aus dem Präsidentschaftswahlkampf im grünen Bilanzbuch. Denn die kapitalismuskritischen Grünen starteten den Wahlkampf für ihren Altgrünen Alexander Van der Bellen bereits mit einem Minus von 1,3 Millionen Euro.

Grünes Antifa-Projekt vor dem Aus

Ein weiterer, erfreulicher Seiteneffekt der grünen Wahlniederlage: Das umstrittene grüne Prestige-Projekt „Stoppt die Rechten“, dem Kritikern immer wieder publizistische „Jagd auf Andersdenkende“ vorwarfen, steht ebenfalls vor dem Aus. Die zugehörige Internetseite „stopptdierechten.at“ könne wohl nach dem Wahldebakel in seiner jetzigen Form nicht mehr weitergeführt werden. Und sollte sich kein großzügiger Betreiber oder eine neue politische Struktur finden, dann müsse sie gar ganz von Netz genommen werden, so die Klage des Grünenpolitiker Karl Öllinger, dem aufgrund seiner Denunziation von FPÖ- Anhängern und Andersdenkende die „Herzensgüte eines GULAG-Kommandanten“ zugeschrieben wird.

Öllinger ist aktueller Betreiber der benannten Antifa-Seite, die – wie in Deutschland auch – bislang großzügig mit Steuergeld gemästet wurde. Nur damit ist – zumindest in Österreich – fürs erste Schluss. (SB)

www.conservo.wordpress.ccom   18.10.2017

Quelle:
https://conservo.wordpress.com/2017/10/18/oesterreich-grosses-heulen-bei-den-gruenen/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

63 Kommentare

  1. abwarten!
    ich sehe noch den polizeihauptmann der steirmark in die kamera reden „die flüchtlinge weiterleiten nach deutschland, das ist unsere aufgabe“
    da war basti Aussenminister

    und bei einigen auftritten auf 3sat(gez sender) war er mir auch nicht wirklich koscher

    aber wollen wir hoffen!

  2. Hoffentlich greift Kurz nicht nur in <österreich durch sondern auch in der EU..Dummmerkel har den Schrott damals ausdrücklich reingelassen und das war grottenfalsch..Muslime und <neger grhören nicht nach Europa sondern auf eine Insel wie es Australien macht. Die EU geht hoffentlich bald kaputt sank der StasiErika.

  3. „Sollte Kurz der neue Bundeskanzler werden, wird er Geschichte machen“

    Zweifelsohne.
    Wendet er sich von seinen Positionen aus dem Wahlkampf ab, war es das mit seiner Glaubwürdigkeit und der „neuen “ Partei ÖVP. Die FPÖ ist erfreulicherweise sehr stark, trotz aller Widrigkeiten. Besonders großartig ist der Macht und Einflussverlust der widerlichen Grünen.

    Hehehe! Die haben Schulden? Ja da müssts halt richtig arbeiten gehn! Gell!
    🙂

    Der VdB auf seinen Posten macht mir allerdings noch Sorgen.

    ————————————-
    Geheimtreffen zwischen Kurz und Strache

    Es könnte der Auftakt für die Koalitionsgespräche zwischen ÖVP und FPÖ sein, offiziell können diese morgen starten. Die Spekulationen verfolgten Kurz bis nach Brüssel, wo er Juncker und Tusk traf…..

    ….Sebastian Kurz flog heute Früh zu einem Treffen der Volkspartei nach Brüssel. Dort wurde der österreichische Wahlsieger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit den Worten: „Sebastian, komm in meine Arme“ begrüßt – und geküsst:

    (foto)

    https://images.kurier.at/46-103893255.jpg/940x540nocrop2/293.042.988

    …Bei seinem Besuch hat ÖVP-Chef Kurz der EU-Spitze versichert, in Hinblick auf die Regierungsbildung einen pro-europäischen Kurs zu verfolgen. „Ich bin jemand, der nicht nur Europa positiv sieht, sondern auch aktiv in der EU mitgestaltet“, sagte der Wahlsieger. Einen Beitritt zur Visegrad-Gruppe schloss Kurz aus….

    (Auszüge)

    https://kurier.at/politik/inland/wahl/geheimtreffen-zwischen-kurz-und-strache/293.004.892

    Iiiigitt, der alte Knutschopa..! Wohl noch „heiß“ unterem Hemde…??

  4. Fratzenbuch…..!
    ————————————

    Insiderin aus Löschzentrum packt aus:

    Manipulierte Facebook die Berichterstattung vor der Wahl? (Video)

    Dieses Video liefert den Beweis! Eine Zensur findet doch statt!

    Im Artikel 5 des Grundgesetzes steht:

    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
    Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.
    Eine Zensur findet nicht statt.

    Meinungs- und Pressefreiheit sind zwei der wichtigsten Stützpfeiler für eine freie und demokratische Gesellschaft, deshalb ist die bedingungslose Umsetzung dieses Artikels unausweichlich. Was passiert, wenn diese Freiheiten beschnitten werden, hat uns die Geschichte nur zu oft schmerzlich gezeigt.

    Wenn Sie noch immer denken, im Deutschland des Jahres 2017 könnte so etwas sowieso nicht passieren, dann wird Sie dieses Video eines Besseren belehren.

    Eine Zensur findet sehr wohl statt, sehr aktiv sogar und so heimtückisch, dass es für den Konsumenten kaum merkbar ist.

    In diesem Interview berichtet Melanie C. von …..

    https://dieunbestechlichen.com/2017/10/fakebook/

    Insiderin aus Löschzentrum packt aus: Manipulierte Facebook die Berichterstattung vor der Wahl?

    ca 26 min.

  5. Schon wieder das EU-Imperium…
    ———————————–

    Umstrittene Beitrittshilfen: Ankara erhält kräftige finanzielle Unterstützung von der EU

    Die Türkei erhält von der EU kräftige finanzielle Unterstützung: Mit den sogenannten Vorbeitrittshilfen soll dem Land die Anpassung an EU-Standards erleichtert werden. Tatsächlich aber wendet sich die Türkei immer weiter von der Europäischen Union ab

    ….Im laufenden EU-Finanzzeitraum von 2014 bis 2020 sind 4,45 Milliarden Euro vorgesehen.

    Ausgezahlt ist wegen des angespannten Verhältnisses zu Ankara bisher wenig. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will beim EU-Gipfel nun auf eine offizielle Kürzung dringen.

    Worum es geht:….

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/umstrittene-beitrittshilfen-ankara-erhaelt-kraeftige-finanzielle-unterstuetzung-von-der-eu-a2245202.html

    Merkel? Kürzungen? Wer`s glaubt…!

    Ist nicht Deutschand der größte Einzahler an die EU-Imperialisten?

  6. @8 Rolf Weichert

    Richtig!
    ————————————-

    Deutschland:

    Machtausbau der Pro-Erdogan-Organisation in Rheinland-Pfalz geht nahtlos weiter

    Beginn der Bauarbeiten an Hachenburger Moschee ist ein Zeichen von besonders negativer Symbolkraft.

    Die Stadt Hachenburg wollte mit Funktionären der türkisch-islamischen Ditib an einem Runden Tisch über drängende Fragen diskutieren. Dabei sollte es unter anderem um den Einfluss des türkischen Staates auf Ditib und den Ditib-Landesverband vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse in der Türkei seit Juli 2016 und der damit in Verbindung stehenden Spitzelaffäre in Deutschland gehen.

    Nun hat der Verband mitgeteilt, seine Mitarbeit am Runden Tisch bis auf Weiteres ruhen zu lassen. An einem Dialog sei man aber nach Aussage des Sekretärs der Ditib-Gemeinde, Mehmet Aydin, weiterhin interessiert. Stattdessen hat man seitens der Ditib mit den Vorbereitungen für den anstehenden Moscheebau begonnen. Über den Baubeginn wurde die Stadt nicht vorab informiert.

    Dazu Joachim Paul, stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion in Landtag Rheinland-Pfalz:

    „Der Rückzug vom Runden Tisch und der überstürzte Beginn der Bauarbeiten am Moscheegrundstück machen deutlich, dass Ditib schnell vollendete Tatsachen schaffen will.

    Der Bau der Ditib-Moschee zeigt außerdem, dass der Machtausbau der Pro-Erdogan-Organisation in Rheinland-Pfalz nahtlos weitergeht….

    …..Paul abschließend: „Bemerkenswert ist, dass sich Ditib wohl zu jeder Zeit auf die Unterstützung der SPD in Hachenburg verlassen konnte. Auch das werden wir thematisieren. Die AfD wird den Machtausbau von Ditib weiterhin politisch bekämpfen.

    Ditib ist verfassungsfeindlich, ein Verbot ist endlich zu prüfen.“

    https://afdkompakt.de/2017/10/19/machtausbau-der-pro-erdogan-organisation-in-rheinland-pfalz-geht-nahtlos-weiter/

    Der ganze tödliche Islam muß entlich weg!

  7. @ biersauer 2

    focus.de
    Siegaue-Vergewaltigung: Richter spricht Urteil und zeigt Milde für Eric X

    So kündigt mein Browser Cliqz den Artikel an. Ein mildes Urteil also, und dieser Einschätzung schließe ich mich an. Übrigens sagt der Neg…Schwarze, er sei unschuldig trotz eindeutiger DNA-Spuren, die keinerlei Zweifel zulassen. Zudem verlangt er Revision.

    Zum Thema:
    Ich habe mir längst abgewöhnt, in einen Politiker irgendeine Hoffnung reinzuprojizieren. Das gilt auch für Kurz. Er soll liefern, dann sehen wir weiter.
    Vielleicht gibt er ja auch dem Wunsch nach, sein Land zu schützen, indem er die Wohlstandssuchenden und die islamischen Buschkrieger einfach nach D weiterleitet. Unsere Grenze ist und bleibt offen, da ist die Verlockung groß, zumal unsere Beherrscher dafür sorgen werden, daß alles geheim bleibt.

    MP Günther -kennt den jemand?- von Schleswig-H. möchte den Stop -es gibt einen Stop?- des Familiennachzugs schnell aufheben. Sein Bundesland freut sich so sehr auf die Menschen, und als Christ muß er das machen. Ach ja, erwähnen sollte ich noch, daß der Günti in der CDU ist, und das C steht bekanntlich für die Sehnsucht nach dem Untergang, zumindest seit einigen Jahren.

  8. TOP AKtuell-
    im indirekten Zusamenhang des Eklats durch LINke Fanatiker und Freunde der Antifa auf der Frankfurter Buchmesse am Stand von Götz Kubitschek Verlag „Antaios“ an der selbst die Geschäfsleitung der Messe Mr. Boos sogar in unglaubliche beschämender Weise mit beteiligt war- gibt es absolut kurriose ähnliche Neuigkeiten.

    Worum gehts?
    Einenteils wollte man auf der „Dokumenta“ 14 -2017 der wichtigste zeitgenössische Kunstausstellung der Welt, insbsondere mit der riesigen Installation der Mexikanischen Künstlerin Pantenon Marta Minujín und ihrem „Parthenon of Books (Tempel der verbotenen Bücher“ )dokumentieren, was eine diktatorische Gesinnung /autoritäre Regime in allen Ländern der Erde verboten waren.
    Längst ist dieses here Anligen in Kritit geraten weil es eine ganze andere Message transportieren sollte. Letztendlich sich jedoch durch die Böse Finger zeigenden Kulturpolitik Gutmenschfraktion nur ein Kluger Schachzug der Kuratoren war, um die aktuelle politische Situation durch die Hintertüre des Mainstreams mit der Kunst 1:1 übersetzt auf einer Metaebene linksideologisch instrumentalisieren zu können.
    Sprich nur diese Meinung gilt und das ist LINKSbesetzt auch in der Wirklichkeit, also somit nicht mehr ausschließlich Fiktion/bzw. Vision der Kunst und aus einer reinen schöpferischen Idee des Künstler entstanden.
    Die Politik hat somit selbst bereits die
    Freiheit der Kunst voll im Griff und ist nicht zufällig. Nahezu alle größere Kunstevents zeigen längst diese Richtung, werden gefördert und gepampert, das Gro der Kunstzene geht leer aus, Andersdenkende falls öffentlich kundgetan ohnehin.(siehe z.B. Silvana Heissenberg, Xavier Naidoo,ect.pp.)

    In einer parallelen Variante lief nun auch die Frankfurter Buchmesse mit Kubitschek&Co.ab.
    In Kassel auf der Dokumenta wurden die verbotenen Bücher als „Mahnung“ der Welt gezeigt, in Frankfurt war man durch div. linken Protest gerade dabei die neu geschrieben Bücher die manchen Adressaten nicht passten zu verbannen/zu vernichten. Absurd. ein Paradoxon von Doppelmoral.

    zum eigentlichen Thema:
    Astrid Lindgren die weltweit bekannte Schriftellerin für viele Millionenfach verkaufte Kinderbücher wäre heute quasi auf der Buchmesse verbannt oder auf der Dokumenta14 im jahr 2017 ausgerechnet im Partheneon der Bücher
    als verbotene Bücher wiederzufinden. Wahnsinn!

    Der Grund ist, Astrid Lindgren als sicherlich wichtigste Schriftstellerin Schwedens hat sich durch ihr KInderbuch „Pipi im Takatukaland“ in ihrem eigen Land plöätzlich sehr gefährlich nahe Bereich „Rassimus und NAZI“ Jargon bewegt.

    Die BADISCHE ZEITUNG schreibt heute dazu:
    Schweden
    „Negerkönig“ – Gemeinde verbrennt Pippi-Bücher

    Schwedens renommiertester Fernsehjournalist hat eine Gemeinde scharf kritisiert, weil sie uralte Pippi-Bücher aus politischer Korrektheit verbrannt hat. Es geht unter anderem um Pippis Papa den „Negerkönig“.

    Zitat:
    Janne Josefsson gilt aufgrund seiner investigativen Recherchen für den öffentlich rechtlichen Sender SVT als einer der gefürchtetsten Journalisten in Schweden. Er gilt heute als Institution. Dementsprechend hoch schlugen die Wellen, als er in einem eher gemütlich angelegten Sommerprogramm für Prominente bei Radio Schweden Anschuldigungen an die südwestlich von Stockholm gelegene Kommune Botkyrka richtete. Die Kommune lasse uralte Ausgaben von Astrid Lindgrens Pippi-Langstrumpf Reihe in seinen Bibliotheken aus ideologischen Gründen entsorgen und verbrennen, polterte der eher linksorientierte Journalist.

    Tatsächlich hat die Gemeinde eine neue interkulturelle Richtlinie erlassen, der zufolge rassistisches Gedankengut im Kulturbereich beseitigt werden soll. „Wusstet ihr, dass man heute Bücher in Schweden verbrennt?“, leitete Josefsson seine wütende Rede ein. Unter anderem geht es um die seit 1948 veröffentlichten Ausgaben von „Pippi in Taka-Tuka-Land“. Darin nennt Astrid Lindgren Pippis Vater Efraim Långstrump, wie er im schwedischen heißt, „Negerkönig“. „Wenn man Bücher aus ideologischen Gründen verbrennt, sagt etwas in mir: Moment mal, sollen die wirklich verschwinden? Sollten wir sie nicht erhalten, so dass ich meinen Kindern erzählen kann, wie man sich damals ausgedrückt hat“, sagte Josefsson. (..)
    ganzer Text siehe:
    http://www.badische-zeitung.de/panorama/negerkoenig-gemeinde-verbrennt-pippi-buecher–139874110.html

    Es scheint wir sind zum 2. Mal im 3.Rech angekommen. Nur ist der Gesinnungsterror gerade anders herum -Spiegelverkehrt.

    Deutschland/Europa ist im Kuckucksnest angekommen. Und wir ind die Zuschauer.Wahnsinn.

  9. Sorry Leute, aber das mit der Osmanen-Abwehr ist mittlerweile auch schon über 300 Jahre her, das muss man nicht ständig u. dauernd wiederkäuen, zumal das osmanische Reich bis zum 1.WK andauerte.
    Napoleon war auch mal in Ägypten, Rommel ebenso- und?
    Die Weltlage heute ist eine ganz andere, selbst die islamischen Staaten haben sich längst modernisiert, wenn auch im Rahmen islamischer Sittenkodexe.
    Dennoch ist nur in relativ wenigen Hardcore-Ländern die Scharia gültiges Gesetz. Die Politislamisten a la Muslimbrüderschaft waren in quasi allen moslem. Ländern strikt verboten u. wurden wie terroristen weggesperrt, teils auch gefoltert u. ermordet.
    Erst mit dem arabischen Frühling kamen die Radikal-Fundis wieder hoch – in Ägypten, Syrien u. anderswo sitzen sie längst wieder im Knast o. sind geflohen!
    Marocko, Tunesien, Algerien sind keine Islamistenstaaten, auch wenn sie traditionell islamisch sind. Einzig die Türkei sowie Saudi-Arabien sind speziell für Europa zu einem echten Problem geworden, zum einen wegen der vielen Einwanderer (die man aber hergelockt hatte!) sowie des Rückfalls der Türkei in einen quasi-islamistischen Staat unter Erdogan.
    (die Multikulti-Flüchtlingskrise seit 2015 lasse ich jetzt mal beiseite, das ist eine gänzlich andere Problematik mit hauptsächlich politischem Hintergrund).
    Viele Österreicher wollen mit ihrem konservativ-nationalen Wahlverhalten eine weitere Massen-Zuwanderung (auch aus EU-osteuropäischen u. afrikanischen oder asiatischen Ländern stoppen.
    Die unübersehbare Islamisierung v.a. in den größeren Städten, speziell Wien/Umland u. Graz ist v.a. Folge der überdurchschnittlichen Vermehrung muslimischer Einwanderer verschiedener Länder, die schon seit den 70er Jahren in Österreich ansässig wurden u. großenteils damals auch erwünscht waren.
    Mittlerweile sinds also schon zwei, drei u. teils sogar vier Generationen, die nun ein entsprechendes Bevölkerungskontingent ausmachen, was sich besonders in den Kindergärten u. Schulen, aber auch den Arbeitsämtern zeigt. Es gibt vereinzelte Schulen, wo Österreicher nur noch marginal vertreten sind, in den Gymnasien u. Unis sieht es hingegen noch anders aus.
    Zusätzlich hatte der Jugoslawien-Krieg auch viele Muslime nach Österreich gespült, viele Verwandte zogen nach den Kriegswirren nach. Das hat sich mittlerweile ordentlich summiert, das zweitgrößte Kontingent nach den Türken.
    Die damit einhergehenden Probleme verschärften sich schon lange vor der Krise von 2015, welche das Fass nun endgültig zum Überlaufen brachte.
    Auch die SPÖ u. selbst die Grünen wurden von dieser Situation überrumpelt u. standen hilflos der Massen-Einreise gegenüber, in Folge der Ereignisse wurden schliesslich die Grenzen im Einvernehmen mit den Balkanländern quasi geschlossen u. die Migrationspolitik grundlegend geändert.
    Die Wahl kann man auch als verspätete Rache an den Geschehnissen von 2015 interpretieren, schon weil erst jetzt die Langzeitfolgen für jedermann sichtbar u. spürbar wurden. Insbesondere die Kostenfrage sowie Integrationsproblematik liess die Bürger nun „panisch“ werden, weil es erst seit jüngerer Zeit genaueres Datenmaterial u. Statistiken vorlagen, arlamierende Youtube-Videos u. alternative Medien-Informationen taten ihr übriges.
    Für die jahrzehntelange Tolerierungspolitik, der sehr viele Österreicher von Anbeginn skeptisch gegenüberstanden o. strikt ablehnten, deren Folgeproblematiken schliesslich ALLEN Parteien über den Kopf wuchsen u. schlussendlich die Kooperation mit Berlins „verordneter“ Flüchtlings-Sonderaktion hat nun die SPÖ u. mehr noch die Grünen definitiv die „Watschen“ bekommen.
    Dauerhaft „lösen“ wird die Probleme aber auch eine ÖVP/FPÖ-Regierung nicht können, allein in Wien ist bereits jeder zweite Bürger „Ausländer“ o. hat migrativen Hintergrund (inkl. EU-Raum), jeder vierte Bürger hat einen islam. Background, Tendenz stark steigend. Diese leben wie schon oben erwähnt bereits seit vielen Jahren u. oft Jahrzehnten hier, haben fast immer viele Kinder u. Enkel, die wiederum sind österr. Staatsbürger mit ebensolchen Pässen. Und natürlich pflegen sie ihre Traditionen u. üben ihre angestammte Religion aus – und das wird auch ein Kurz o. Strache nicht verhindern o. rückgängig machen können, sowenig manihnen den Islam wird verbieten können (spätestens dann würde ohnehin die EU in Österreich „einmarschieren“ bzw. Österreich rausschmeissen/wirtschaftlich isolieren!). Das ist (leider) die Realität!!
    Bin gespannt, wie das die ÖVP bzw. FPÖ anpacken will, viel mehr als kosmetische Maßnahmen werden auch sie nicht durchsetzen können?!
    Der Islam wird erst aus Europa, der westlichen u. restlichen Welt verschwinden, wenn die Muslime NICHT MEHR AN IHN GLAUBEN!
    Ein Job, bei dem sich die Kirchen endlich mal SINN-u. FANTASIEVOLL einbringen könnten, schliesslich hat sie laut Eigenverständnis einen zwingenden Missionsauftrag, der sich in heutiger Zeit ganz besonders an die Moslems richten müsste, gerade WEIL der Islam eine Idee jüdisch-christlicher Häretiker war! Die Kirche, d.h. alle Christen stehen da also in vollster u. alleiniger Verantwortung, niemand anderer als Jesus selbst hat sie dazu verpflichtet!!

  10. Der Kurz kann mit 31 Bundeskanzler werden. Welche Mächte stehen hinter dem? Da Lachen doch die Hühner, einer der noch nicht richtig trocken hinter den Ohren ist wird Bundeskanzler, er ist herangezüchtet worden für diese Aufgabe und zwar von denen die die NWO etablieren wollen, ansonsten hätte er NULL CHANCEN in diesem Alter etwas in der Politik zu werden.

    Meine Persönliche Meinung, braucht sich niemand persönlich angegriffen fühlen.

  11. Es geht schon los:

    der „Jüdische Weltkongress“ (WJC) des Ron Lauder äußerte „ernsthafte Bedenken“ angesichts des guten Abschneidens der FPÖ;

    der „Europäische Jüdisches Kongreß“ (EJC) des russischen Milliardärs Moshe Kantor ist gar tief besorgt und fordert von Kurz, eine Regierungsbeteiligung der angeblich „fremdenfeindlichen“ FPÖ zu verhindern:

    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/29836

    Zu Wjatscheslaw Mosche Kantor, eine Art „Mini-Soros“, der laut Jerusalem Post „eine der weltweit einflußreichsten jüdischen Perönlichkeiten“ ist:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wjatscheslaw_Mosche_Kantor

    Der Wiener EJC-Vizepräsident Ariel Muzicant bezeichnet gar „die Mehrheit der FPÖ-Funktionäre“ als „Kellernazis“!

    Es ist zu befürchten, daß man ein ähnliches Spektakel aufziehen könnte wie nach der Wahl von 1999 bei der Regierungsbildung des ÖVP-Kanzlers Schüssel, als die FPÖ unter ihrem Vorsitzenden Haider nach der SPÖ sogar zweitstärkste Partei geworden war.

    Damals wurden von 14 Mitgliedsstaaten der EU, Tschechien, Norwegen, Kanada und Israel SANKTIONEN gegen Österreich beschlossen:

    https://de.wikipedia-org/wiki/Sanktionen_der_EU-XIV_gegen_Österreich

  12. Spirit333 #12, ja mei, die Kaiser u. Könige waren ja früher auch alle so jung u. keinen hats gestört!
    Aber das da wer ordenlich von hinten geschoben hat dürfte nicht unrealistisch sein, zumal im Bussi-Bussi+die richtigen Beziehungen-Land Österreich.
    Den Verdacht hatte ich übrigens bei SPÖ-Kern ebenfalls, auch wenn der schon ein wenig älter ist!
    Ohne Beziehungen, Netzwerke, Clubs u. Freunderlwirtschaft läuft hier rein gar nichts…

  13. Langsam aber unsicher Erfahren und ErLernen Immer Mehr Menschen Was Für ein KRIMINELLER BÖSER LÜGEN-LINKS-VERBRECHER-STAAT Dieses EU-BRD-Deutschland Ist ! https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

    Downloaded Diesen KROPP DOKU-FILM DER LINKS-STAATS und Kopier Ihn Auf DVD-R und USB-Sticks und Werft diese Alle Briefkästen in eurer Nachbarschaft und Eurem Wohnort, Euerer Städt oder Ihrem Dorf !!!! https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

  14. Ich zitiere:
    ————————————-

    Buchmesse: Die linke Matrix bröckelt

    Persönliches Statement von Wolfgang van de Rydt zu den Ereignissen bei der Frankfurter Buchmesse. Zum Schluss ist noch einmal die Schlüsselszene zu sehen, als Messechef Boos eine ziemlich unglückliche Figur abgibt.

    (Chefredakteur)

    https://opposition24.com/buchmesse-die-linke-matrix-broeckelt/362662

    Video:
    ———-
    Am 19.10.2017 veröffentlicht

    ca 7 min

  15. @ Spirit333 12#

    Daran hatte ich auch schon mal gedacht.
    Öfter.

    Ich finde ja persönlich auch seine enorme Ähnlichkeit mit dem Welfenkönig aus Bayern unübersehbar. 😉

  16. Ich halte gar nichts von Kurz.
    Er hat als Integrations-Dingsbums voll den Islam unterstützt.
    Er hat uns die Invasoren durch Österreich geschleust und an der Grenze zu Bayern auf uns losgelassen.

    Kurz ist ein Blender, Lügner und Betrüger.
    Er passt perfekt zur EU-Diktatur und wird diese kräftig bei der Abschaffung der Nationalstaaten unterstützen.

    Dumm ist er nicht, deshalb hat er der FPÖ die wichtigsten Punkte im Wahlkampf geklaut – ganz nach Vorbild der Rauten-Angela-Merkel, die alle politischen Gegner dadurch neutralisiert und pulverisiert, indem sie deren wichtigsten Forderung klaut.

    P. Bethge hat das entscheidende Video im Kommentar #7 verlinkt, wo Strache diesem Roßtäuscher und eiskaltem Psychopathen Kurz die Wahrheit sagt.
    Der Kurz blickt ihn an wie eine Schlange und läßt ihn mit arroganten Lügen am langen Arm verhungern, dabei wird Kurz vom „Moderator“ unterstützt, der Strache ständig ins Wort fällt.

    Dieser Kurz hat keine Ehre, kein Anstand, kein Gewissen. Er ist ein Berufspolitiker, dem das Lügen zur zweiten Natur geworden ist und der über Leichen geht, um über jene herrschen zu können, welche er zutiefst verachtet.

    Meine Prognose: Es wird ein böses Erwachen geben für die naiven Österreicher, die so dumm waren, dem hinterfotzigen Kurz zu glauben.

  17. @ Satellit #15

    Ja, ohne SOROS und seine Marionetten Merkel und Juncker läuft in Europa gar nichts – NOCH jedenfalls!

    SOROS über VOLKSVERRÄTERIN Merkel: Sie ist „unsere“ beste Verbündete gegen Rußland. „Ohne Merkel gäbe es keine Rußland-Sanktionen“ (Interview mit dem „Standard“).

    http://noch.info/2017/10/soros-merkel-ist-unsere-beste-verbuendete-gegen-russland/

    Aber die SOROS-Satanisten sind VERUNSICHERT:

    Wird Kurz „den Orban machen“? Auch der wurde mal von Soros gesponsert. Oder werden sie ihn „weichklopfen“?

    http://derhonigmannsagt.org/2017/10/19/die-panik-der-satanischen-weltmacher-vor-dem-globalen-machtverlust

    Um Europa noch eine Chance zum ÜBERLEBEN zu ermöglichen, darf sich „Schwiegermutters Liebling“ aus Wien also keinesfalls auf die Seite des Pariser „Omafickers“ Macron schlagen – hier:

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/10/17/glueckwunsch-an-die-fpoe-aber-vorsicht-oevp-kurz-koennte-eine-falle-sein/

  18. @sattelit, stimmmt! Aber mit dem Zerfall der Grünen ind Ö. ist da etwas Hoffnung eingetreten. Die Abspaltung von Pilz ist eine solche und es sind junge Intellektuelle, also keine Bezprizornsky und auch die Emanzenpartie wurde damit beendet. Es sind mehr als die Hälfte der Grünen als Pilz-Wähler aktiv.

  19. @alter Sack, wird es also erkennbar, woher der Wind weht!
    Es sind diese, welche der ehem. Sonnenkönig Kreisky mit 5,5 Milliarden Österr.Bunndesschillinge ausgestopft hatte und welche heute damit ihren politischen Druck erzeugen können. Ebenso finanziert auch Merkel diese Weltzerstörer
    mittels deutscher Moneten.

  20. USA: Neger attackiert obdachlosen Behinderten Weißen mit Rotze ins Gesicht und seiner Pisse: „Du bist mir was schuldig, meine Großmutter zur Sklavin gemacht zu haben. Alle Weißen sind böse, die weißen Passagiere im Bus sollten sterben!“ Er stöberte in den taschen des Behinderten und schlug einen 250 $ teuren Seitenspiegel des Busses ab. Insgesamt hat der neger bereiots eine Latte von Straftaten, die ihn für 30 Jahre ins Gefängnis brächten. Solche rassistischen Angriffe sollen im letzten Jahr um 40 % gestiegen sein.

    http://wjla.com/news/local/man-attacks-disabled-homeless-man-on-bus-you-owe-me-for-making-my-grandmother-a-slave

  21. Wenn die EU dieses mal wieder EU-Anti-Österreich-Sanktionen macht wie damals im Jahre 2000 gegen Österreich unter Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Denn Werden Polen, Tschechien, Ungarn, Russland, China, USA diese EU-Anti-Österreich-Sanktionen NICHT mitmachen und AbLehnen, Verhindern und Bekämpfen !!!!

    Dieses Mal Werden Polen, Tschechien, Ungarn, Russland, China, USA diese EU-Anti-Österreich-Sanktionen AbLehnen und Verhindern und Bekämpfen, Und Gerade Ihre Zuammenarbeit Mit Österreich Stärken Und Dann Wird Deren E-Saustall Erstrecht Schneller Zusammenbrechen !!!!

    Die Untergegangene EU, StaatsPleite Frankreich, StaatsPleite und BürgerKriegs Spanien, StaatsPleite Italien und Zurück In die Steinzeit LinksGrün-Deutschland Werden Sich Viel Mehr Beschädigen und Sich Viel Schwerer Beschädigen durch solche EU-Anti-Österreich-Sanktionen wie damals im Jahre 2000 gegen Österreich unter Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Dann Ist diese StaatsPleite-EU Gleich so Gute Wie Tod, Gegen Dass Wirtschaftliche Erfolgreichte und Finanzell Reichte Noch EU-Mitgliedsnation Österreich EU-Anti-Wirtschafts-Sanktionen, Welche Durch Alle Grossen Mächtigen Osteuropänischen Abgelehnt Werden und Bekämpft Werden und Niemals, NICHT Befohlt Werden !!!!

    Ausserdem Schon Damals im Jahre 2000 Haben die George Walker Bush USA und das Vladimir Putin Russland Ihre Wirtschaftlichen Beziehungen Zu Österreich Gewaltig Verstärkt und Massive Ausgebaut und die EU Ersetzt !!!!

    Solche EU-Anti-Österreich-Sanktionen Erhöhen Auch Massive die Finanzellen und Wirtschaftlichen Belastungen Gegen Deutschland Weiter, Weil dann LinksGrün-Deutschland Alleine Noch Sehr Viel Mehr Geld An die StaatsPleite-EU Bezahlen Muss und Bezahlen Wird, Dass Dieses Vorgehen der EU und der LinksGrün-BRD-DDR2 Wird Nur Noch Sehr Viel Mehr Die Ablehnung des Deutschen Volk’s Gegen die EU und LINKEN Alt-Parteien In Deutschland Noch Verstärkter weiter BeFeuern Gegen diese Politik von Soros’s EU-Bonzen und LINKEN Parteien in Deutschland !!!!

    Wir sollten Alle Jetzt, Dieses Hier Machen und Tuen: An Alle Downloaded Diesen KROPP DOKU-FILM „DER LINKS-STAATS“ Mittels Youtube-Video-Downloader-Prgroammen und KOPERT Diesen KROPP DOKU-FILM „DER LINKS-STAATS“ Auf DVD-R-Datenträgern, SD-SicherCards und USB-Sticks und Werft In Alle Briefkästen in Eurer Nachbarschaft und Eurem Wohnort, Euerer Städt oder Ihrem Dorf diese DVDs, SD-SicherCards und USB-Sticks mit Blauen-Briefumschlagen Rein !!!! https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

    An Alle Downloaded Diesen KROPP DOKU-FILM „DER LINKS-STAATS“ Mittels Youtube-Video-Downloader-Prgroammen und KOPERT Diesen KROPP DOKU-FILM „DER LINKS-STAATS“ Auf DVD-R-Datenträgern, SD-SicherCards und USB-Sticks und Werft In Alle Briefkästen in Eurer Nachbarschaft und Eurem Wohnort, Euerer Städt oder Ihrem Dorf diese DVDs, SD-SicherCards und USB-Sticks mit Blauen-Briefumschlagen Rein !!!! https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M_l–uc7dio

  22. @eagle 19

    Was macht Sebastian Kurz im ECFR von George Soros?

    Kurz ist Mitglied des 2007 gegründeten European Council on Foreign Relations (ECFR).

    Hier die Liste der Mitglieder aus Österreich (List of Members klicken)

    http://www.ecfr.eu/council#austria

    (In Deutschland sind es z.B. Joschkar der Fischer und Chem Kotzdemir etc.)

    Interessant ist, das Soros diese ECFR hauptsächlich sponsort. Siehe hier.

    https://de.wikipedia.org/wiki/European_Council_on_Foreign_Relations#Finanzierung

    Im Klartext ist der European Council on Foreign Relations eine von George Soros kontrollierte und gesteuerte Einrichtung.

    Kurz gibt sich verbal als knallhart, wenn es um illegale Migration geht, doch das ist wohl alles Scharade. Denn die Soros-Connections sind evident und werden sich auch auf seinen politischen Kurs auswirken.

    In Wirklichkeit fordert er Flüchtlingskontingente für die EU zur Ansiedlung von Migranten. Alleine für Österreich seien 10.000-15.000 Menschen pro Jahr kein Problem, sagte Kurz zum ORF. Dabei verglich er seine Position im Juni 2016 mit jener der Grünen, denen er näher stehen würde als der FPÖ.

    Nur zur Erinnerunf: Kurz unterstützte,ganz dem Mainstream verpflichtet, die schrankenlose Masseneinwanderung, die 2015 als „Flüchtlingskrise“ getarnt über Österreich und die Bundesrepublik Deutschland hereinbrach. Im April jenes Jahr meinte er sogar, Zuwanderer seien „höher qualifiziert“ als Einheimische. Noch im Spätsommer 2015 verteidigte er die „Willkommenskultur“. Erst unter dem Eindruck massiver Wahlerfolge der FPÖ und immer schlechteren Umfragewerte der ÖVP änderte er seine Position und nahm eine Law-and-Order-Haltung ein.

    Soviel zum Kurz. Ich traue dem keinen cm über den Weg

    Beste Grüße
    Spirit333

  23. Mein Kommentar ist nicht erschienen, deshalb noch einmal :

    Wer folgendes Video anschaut, weiß, daß der Kurz ein gewissenloser falscher Fünfziger ist:

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=rGn_3tJXIBc

    Kurz hat als Integrations-Dingsbums den Islam unterstützt und aktiv gegen die Österreicher agiert.

    Kurz hat uns zusammen mit Faymann fast eine Million Invasoren ins Land geschleust.

    Kurz ist ein überzeugter Europäer = Abschaffung der Nationalstaaten und Errichtung eines EU-Zentralstaates.

    Kurz ist ein Blender, ein Lügner, ein Roßtäuscher der übelsten Sorte.

    Wie man dem politischen Gegner dessen wichtigsten Punkte klaut, um Wahlen zu gewinnen, hat er von Merkel gelernt. Er ist ein Wolf im Schafspelz.

    Die Österreicher, die so naiv und verblendet waren, diesem Betrüger ihre Stimme zu geben, werden ein böses Erwachen erleben.

  24. Ein Ruck nach rechts nähert sich wieder unserem noch bestehenden Grundgesetz, was sträflich missachtet wird.
    Zwei Bundesländer im Vergleich bei der Strafverfolgung bezüglich der Drogenkriminalität
    Berlin – Bayern, das noch nicht so verkommen ist

    https://youtu.be/XR2UrmC_7G0

  25. Spirit 333 27
    Krümel 28

    Danke für die Aufklärung. Denn es wäre ein Wunder gewesen, was es ja auch gibt, dass Menschen, so wie z.B. Anabel Schunke, aufwachen, aber bei seiner Vorgeschichte, noch nicht lange zurück, ist es so wie Sie sagen.
    Wieder eine Hoffnung weniger und eine dreiste Täuschung mehr.

  26. Also Für Mich sind Vorallem Die Mächtigen Osteuropänischen Nationen wie Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Russland, Weissrussland Die Wahre Wichtigste RettungsMacht Für Europa und Unsere Freiheit und GEGEN Den islam !!!!

    Die Slowakei hat ein Gesetz verabschiedet, welches eine staatliche Anerkennung des Islams als Religionsgemeinschaft quasi unmöglich macht! Der slowakische Premierminister Robert Fico hatte wiederholt gesagt, der Islam habe keinen Platz in der Slowakei! Das osteuropäische Land, dass sich massiv gegen die Aufnahme muslimischer Migranten im Rahmen der EU-Flüchtlingsquote wehrt, ergreift mit der Gesetzesänderung nun eine weitere Maßnahme zur Bewahrung seiner christlichen Tradition! http://www.anonymousnews.ru/2017/10/03/slowakei-verschaerft-gesetze-islam-als-religionsgemeinschaft-nicht-zugelassen/

    http://www.anonymousnews.ru/2017/10/03/slowakei-verschaerft-gesetze-islam-als-religionsgemeinschaft-nicht-zugelassen/

    Wenn Sebastian Kurz Ehrlich Mit der FPÖ und Hans C. Strache Zusammenarbeit ist Sehr GUT und RICHTIG, Aber wir Sollten doch Kritisch Bleiben !!!!

    Ich denke dass Nur Hans C. Strache (FPÖ) Ist Der Beste Kanzler für Österreich, Hoffen Wir dass Hans C. Strache, dass Er sich Sehr Erfolgreich Durchsetzen wird in der Neuen Österreichen Bundesregierung und Dass Hans C. Strache und die FPÖ Sehr GUTE und ERFOLGREICH Profilieren Werden !!!!!!!

    Martin Sellner Kurz-Info-Video zu Sebastian Kurz (ÖVP): https://www.youtube.com/watch?v=4My6QR9SedQ

    https://www.youtube.com/watch?v=4My6QR9SedQ

    Also Für Mich sind Vorallem Die Mächtigen Osteuropänischen Nationen wie Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Russland, Weissrussland Die Wahre Wichtigste RettungsMacht Für Europa und Unsere Freiheit und GEGEN Den islam !!!!

  27. das ganz böse Erwachen beginnt schon bei einigen – Entschuldigung – völlig benebelten Kurz Wählern.
    Gestern bereits Kniefall und Verbeugung mit Bussi für den schweren Alkoholiker Junker, Bussi und strahlende Augen für den Verräter Tusk und ein manierliches liebe Gespräch mit nettem Foto mit der Blutraute.
    Danke, vielen vielen Dank ihr lieben dämlichen Wähler – eine Sorosmarionette zu wählen – unglaublich wie verbohrt und dumm wir auch hier in Ö sind. Die erste Aussage – komplette Distanzierung von Visegrad – Strache will Ö an Visegrad anschliessen…..
    Nein, hier wurde der Bock zum Gärtner gemacht, die ganzen Sprüche und Ansichten wurden 1:1 von der FPÖ sprachlich kopiert, weil es hier schon im Volk komplett kocht.
    Tja, man wählt den Schmied – und nicht den Schmiedl – ein Hoch auf das wohl einzig normale Bundesland Kärnten, in dem haushoch die FPÖ gewann – der Kurz an 3. Stelle….

  28. An Ajana #32

    Für Mich sind Vorallem Die Mächtigen Osteuropänischen Nationen wie Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Russland, Weissrussland Die Wahre Wichtigste RettungsMacht Für Europa und Unsere Freiheit und GEGEN Den islam !!!!

    Doktor George Friedman Der Eigentümer und Chef des US-Stratfor-Think-Tank einer der wichtigsten und Mächtigsten US-Globalisten Mit Verbindungen zur CIA und zum CFR !!

    Doktor George Friedman Bezeichnete Als POLEN eine Neue Aufstrebende SuperMächte/WeltMächte und Wichtigste Gegengewicht zur Türkkei undem islam !!

    https://www.youtube.com/watch?v=qtykfyU9CqI

  29. @Krümel 28,

    genauso ist es – Sie haben es komplett erfasst. Ich bete das die Koalition mit der F nicht zustandekommt, sondern mit den Roten (aus vollkommen strategischen Gründen) Dann fliegt der ganze Laden hier in spätestens 1 Jahr zusammen – Neuwahlen – und dann werden hoffentlich auch noch die Letzten naiven gutgläubigen Menschen das Richtige tun.

  30. @ Spirit333 27#

    Ja, das war mir alles bekannt.
    Es war mir aber auch klar, daß die Österreicher nicht mit über 50% FPÖ wählen würden, sondern daß der Wähler, dieses seltsame Schaf, immer den wählt, den es für weniger EXTREM hält.
    Gemäßigt = Friedlich

    Das sind die irrwegreichen Gedanken der meisten Menschen, die zur Wahl gehen.

    Man will einem wohlerzogen daherkommenden, sehr gebildet und diplomatisch wirkenden Jüngling gern sein Vertrauen schenken.

    Das muß auch an der K&K-monarchischen Geschichte Österreichs liegen, wo sehr oft blutjunge Knaben das Zepter führten.
    Ist wohl eine Form des österreichischen mondän-toleraten Kaffehaus-Habitus.

    Bei uns in D hätten solch elitär hochbegabte Milchbubis weniger
    Chancen. Wir wählen lieber alte Hexen oder miese drittklassige Zauberlehrlinge aller Art.

    Naja, wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
    Der Kurzl wird schon noch rundgeschliffen, falls er es nicht sowieso immer schon war.
    Ich halte ihn für wenig konsequent, wenn es um sein eigenes Karrierestreben geht.
    Aber dennoch in anderer Form für loyal gegenüber dem eigenen Volk.

    Trotz aller Debatte glaube ich, daß er viele Schritte nur deshalb gemacht hat, weil er dachte, daß er so schnell nach oben fallen kann.
    Ob er, wenn oben angekommen, auch so weitermachen wird, oder ob er dazulernt, denn lernfähig ist er sehr wohl, wird sich zeigen.

    Ich glaube, er hat kapiert, daß man ein Volk nicht in den Zustand bugsieren darf, wo es sich nicht mehr als Herr im eigenen Haus fühlt. Daß es dann zu unberechenbaren Zerspannungen kommt.

    Und er hat vieles über den Islam gelernt, was ihm so sicher bislang nicht bewußt war.
    Sehr vermutlich wird er auf EU-Kurs weiterrutschen wollen.
    Aber da gibts ja auch noch die Österreicher, und die schauen ihm jetzt mit Argusaugen auf die Finger.

    Es könnte also ein kurzels Gastspielt werden für den Kurzl.
    Er ist ehrgeizig, intelligent, smart, und sehr diplomatisch-wohlerzogen.
    Trotz all dieser EU-Begeisterung bei ihm scheint die Presse ihn zum neuen Hitler hochschreiben zu wollen.

    Wenn der Kurzl schon ein Rechtsruck sein soll, dann weiß ich nicht, wie diese Linken sich einen Rechtsruck vorstellen.
    Alles außerhalb der neogeschlechlichen Genderehe mit 3 adoptierten Kindern aus 3 verschiedenen 2.-Weltstaaten ist wahrscheinlich schon knallrechts bei denen.

  31. Wollen wir hoffen, dass es Herr Kurz mit seinem rechts konservativen Kurs ehrlich meint und es ihm nicht nur darum ging, der FPÖ Wähler abzuluchsen.
    Habe gerade gehört, dass die Briefwahl ausgewertet wurde. SPÖ liegt wie vorher bei 26,9% und die FPÖ ebenso bei 26&. Wie kann es sein, dass sich bei hunderttausenden Briefwählern am vorläufigen Ergebnis überhaupt nichts ändert? Ich nehme an, dass hier wieder getrickst wurde, damit die FPÖ ja nicht zweitstärkste Kraft ist.

  32. An Ajana #32

    DIE RETTUNG FÜR EUROPA SIND VORALLEM POLEN, TSCHECHIEN, UNGARN, SLOWAKI, WEISSRUSSLAND UND RUSSLAND !!!!

    Für Mich sind Vorallem Die Mächtigen Osteuropänischen Nationen wie Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Weissrussland und Russland Die Echte Wahre Wichtigste RettungsMacht Für Europa und Unsere Freiheit und GEGEN Den islam !!!!

    Doktor George Friedman Der Eigentümer und Chef des US-Stratfor-Think-Tank einer der Wichtigsten und Mächtigsten US-Globalisten Mit Verbindungen zur CIA und zum CFR !!

    Doktor George Friedman Bezeichnete POLEN Als Eine Neue Aufstrebende SuperMächte/WeltMächte In Europa und Wichtigste Gegen-Gewicht zur Erdogan-Türkkei welche Ebenfalls Eine Neue Aufstrebende Konkurrierenden SuperMächte/WeltMächte ist !!

    https://www.youtube.com/watch?v=qtykfyU9CqI

    Doktor George Friedman’s Fachwissenschaftliche Ausführungen und Erläuterungen Implizieren und Sagen Voraus dass Europa Wieder Neue Geteilt Werden wird Zwischen den Konkurrierenden Aufstrebende Neuen GrossMächten POLEN und TÜRKKEI !!!!

    Doktor George Friedman’s Fachwissenschaftliche Ausführungen und Erläuterungen Implizieren und Sagen Voraus dass In Europa POLEN und TÜRKKEI Werden Die Zwei Verfeindende Konkurrierenden Hegemonialmächten In Europa Werden Zwischen Denen Alle Anderen Nationen Europa Aufgeteilt werden (Also Deutschland oder Österreich) !!!!

    Doktor George Friedman’s Fachwissenschaftliche Ausführungen, Erläuterungen Sagt Voraus Breits Im Jahre 2010 Dass In Zukunft Europa Wieder Neue Zwei-Geteilt Sein Werden wird Zwischen POLEN und TÜRKKEI Als Verfeindende Konkurrierenden Den GrossMächte, Hegemonialmächte wie Damals In Kalten-Krieg zwischen USA und UdSSR Europa Zwei-Geteilt War !!!!

    Doktor George Friedman’s Fachwissenschaftliche Ausführungen, Erläuterungen Implizieren und Sagen Voraus, Dass Es In Europa Zu Neuen KRIEGE Kommen Werden Wird Zwischen POLEN und USA und Ihren Verbündeten Nationen Auf Der GUTEN Einseite und Der Erdogan-Türkkei und Deren SKLAVEN-Regimen Auf Der BÖSEN Feindes Seite !!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=qtykfyU9CqI

  33. Ich habe diese hochaktuelle Nachricht gerade erhalten.

    Kaum gibt es eine Bewegung in die von Soros unerwünschte Richtung, siehe Wahlausgang Österreich, da pumpt er schon wieder gewaltig in seine OPEN BORDER-Agenda rein.

    Zusammenhänge sind rein zufälliger Natur …

    http://www.freiewelt.net/nachricht/george-soros-dreht-seinen-geldhahn-auf-18-milliarden-us-dollar-fuer-seine-kampagnen-10072446/
    „Soros will mit seinem Geld die »offene Gesellschaft« erzwingen
    George Soros dreht seinen Geldhahn auf: 18 Milliarden US-Dollar für seine Kampagnen
    Der Hedgefonds-Manager und Investor George Soros will sein Netzwerk der »Open Society Foundations« mit einer Finanzspritze von 18 Milliarden US-Dollar stärken. Damit werden Milliarden in Projekte zu offenen Grenzen, offene Gesellschaften und in linke Organisationen fließen.(…)“

  34. @Peter Bethge

    Danke für die Vernetzung des Videos von Martin Sellner, in dem Klartext über die miese Rolle des Herrn Kurz gesprochen wird. Wer diesen Mann für einen Hoffnungsträger hält, muss hoffnungslos naiv sein.

    Man sehe sich nur das Kurzvideo
    Austria.org/the latest/2017/6/12/kurz-ajc-globral-forum-2017

    an, wo sich Kurz als devoter Knecht an seine Herren vom American Jewish Committee wendet und ihnen ewige Treue schwört.

    @Alter Sack (14)

    Sie gehören auf diesem Forum zu denen, die begriffen haben, welche Rolle die jüdischen Organisationen als Motoren der Umvolkung und Islamisierung spielen. Die wüste Hetze gegen die FPÖ spricht Bände.

    Ein Unwissender wird sich hierüber verwundern und einwenden, die FPÖ sei doch proisraelisch und habe den Antisemitismus doch schon hundertmal verurteilt. Doch befürchten die jüdischen Organisationen zu Recht, dass sich diese Partei eines Tages zu einer echt patriotischen Kraft wandeln könnte.

    Würde eine wirklich patriotische Partei es begrüssen, dass Menschen, welche die offizielle Version der Judenverfolgung im 2. Weltkrieg bestreiten, in Österreich für viele Jahre eingesperrt werden? (Diplomingenieur Wolfgang Fröhlich, ein Experte für die Bekämpfung von Mikroben durch Gas, der früher Hunderte von Begasungen in Krankenhäusern durchgeführt hat, sitzt aufgrund des absurden „Verbotsgesetzes“ seit über einem Jahrzehnt hinter Gittern?

    Die Juden (genauer gesagt die meisten von ihnen, denn Ausnahmen gibt es schon) wollen die weisse, christliche Gesellschaft durch Masseneinwanderung aus der Dritten Welt zerstören, weil sie eine ethnisch und kulturell homogene europäische Bevölkerung als Gefahr für sich selbst betrachten. Dass Europa mit Muslimen überflutet wird, die von ihrer Religion her antijüdisch gesinnt sind, nehmen sie als Kollateralschaden in Kauf. Sie sind offenbar der Ansicht, mit den Muslimen könnten sie sich schon arrangieren. Ob diese Rechnung aufgehen wird, bleibt abzuwarten.

  35. @ carl sternau von rodriganda
    Freitag, 20. Oktober 2017 10:39
    43

    ———————-

    wer sich langweilt der kann „knesset merkel“ googlen und sich amüsieren. der Bilder-ergebnisbereich ist auch toll anzusehen.

  36. carl sternau von rodriganda
    Freitag, 20. Oktober 2017 10:39
    43

    …….. nehmen sie als Kollateralschaden in Kauf………….

    ———————-
    genau. Und es ist ein super alibi.

  37. AfD Fan 39,

    ja so isses – deshalb wird ja diese unsägliche Briefwahl hier von allen Parteien – ausser der FPÖ, die diese sofort abschaffen möchte, verteidigt.
    Achja, und bei der allerersten Hochrechnung im TV war die FPÖ bei 29%…..

  38. carl sternau von rodriganda 43,

    auch ich und viele viele wissen schon lange, wer die tatsächliche Kreatur hinter dem Vorhang ist – der Islam wird hier nur als Handpupperl verwendet (was natürlich keine Verharmlosung dieser Ideologie sein soll) – und ist auch zu dumm zu begreifen, das sie nur als Mittel zum Zweck installiert werden.

  39. An carl sternau von rodriganda #43 https://michael-mannheimer.net/2017/10/19/oesterreichwahl-hat-europa-doch-noch-in-chance-zu-ueberleben/#comment-259971

    Diese US-Hoch-Finanz-MachtEilte-Juden haben auch damals in den 1930er Jahren die JUDEN in Europa und Deutschland Zum Frass Vorgeworfen/Hingeworfen Um In Folge dieser Kriege und Völkermorde Ihre Geschäftlichen Interressen Gewaltsam Mit Allen Mitteln In Europa und Übersee Durchzusetzen !!!!

    Diese US-Hoch-Finanz-MachtEilte-Juden haben auch damals in den 1930er Jahren die Machtergreiffungen der NSDAP Unterstüzt um einen Krieg und Völkermord in Europa zubekommen Um In Folge dieser Kriege und Völkermorde Ihre Geschäftlichen Interressen Gewaltsam Mit Allen Mitteln In Europa und Übersee Durchzusetzen !!!!

    Diese US-Hoch-Finanz-MachtEilte-Juden haben auch damals in den 1930er Jahren die JUDEN in Europa und Deutschland Zum Frass Vorgeworfen/Hingeworfen Um In Folge dieser Kriege und Völkermorde Ihre Geschäftlichen Interressen Gewaltsam Mit Allen Mitteln In Europa und Übersee Durchzusetzen !!!!

    Dann Die Werden Bei Uns Deutschen Erstrecht Nicht zögen !!!!

    Die NSDAP Kamm In Deutschland Nur An die Macht Nur Durch Die Hilfe und Mit Der Hilfe Der USA und US-Hoch-Finanz-MachtEilte !!!! Alleine Ohne diese US-Hilfen hätte die NSDAP es NICHT geschafft an der KPD Vorbei zuziehen !!!!

    https://www.zeitenschrift.com/artikel/wer-finanzierte-hitler

    https://www.zeitenschrift.com/artikel/wer-finanzierte-hitler

    Einige von diesen US-Hoch-Finanz-MachtEilte-Juden Haben JA sogar Eine Umvolkung und Islamisierung Gegen Israel Gefordert !!!!

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/26602/Default.aspx

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/26602/Default.aspx

  40. Die Frage ist nur: Was haben die davon? Musels und Juden haben zwar so ziemlich die gleiche Denke, aber die Musels sind primitiver.
    Tatsächlich sind Moslems Nazis und Barbaren in Personalunion.

  41. , „rechtspopulistisch“ und dergleichen mehr bezeichnen.

    Das könnten sie auch kürzer formulieren. Viel kürzer! Sie könnten einfach sagen „Die österreichischen Wähler sind … normal„. Oder zumindest scheint es einem Mehrheit langsam zu werden…

  42. Korrektur:

    Sie werden nun mit dem verbalen Nuklear-Angriff beginnen und Österreich und die Wähler von FPÖ und ÖVP als „völkisch“, „rassistisch“, „islamfeindlich“, „rechtspopulistisch“ und dergleichen mehr bezeichnen.

    Das könnten sie auch kürzer formulieren. Viel kürzer! Sie könnten einfach sagen „Die österreichischen Wähler sind … normal“. Oder zumindest scheint es einem Mehrheit langsam zu werden…

  43. Doktor George Friedman Bezeichnete POLEN und Tükkei Als eine Neue Aufstrebende Konkurrierende SuperMächte/WeltMächte In Europa Zwischen Denen Alle Nationen Europa Aufgeteilt werden !

    Doktor George Friedman (Stratfor-Think-Tank) Mit Verbindungen zur CIA und zum CFR !

    Doktor George Friedman’s Richtige Vorher Sagen aus den Führen 2000er Jahren zu den Zukünftigen Entwicklung In der Türkkei und der Zukünftigen Entwicklung von Deutschland und EU Haben sich Bereits Erfüllt JA sogar Viel Schneller als Doktor George Friedman (Stratfor) Es gesagt Hatte !

    Doktor George Friedman (Stratfor) Er Sieht diese Ursach für dass Scheitern Deutschland’s Im Fehlen eines Eigenen Starken Deutschen-Wirtschaftlichen-Nationalismus wie Ihnen die USA, JAPAN oder RUSSLAND Haben !

    Doktor George Friedman (Stratfor) Sagte auch Voraus Dass Scheitern der Doktorin A. MerKeL’s und Ihrer Falschen Politik breits Im Jahre 2010 ! https://www.welt.de/debatte/kommentare/article144195693/Spielt-Deutschland-ab-2050-keine-Rolle-mehr.html

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article144195693/Spielt-Deutschland-ab-2050-keine-Rolle-mehr.html

    Doktor George Friedman Bezeichnete POLEN und Tükkei Als eine Neue Aufstrebende Konkurrierende SuperMächte/WeltMächte In Europa Zwischen Denen Alle Nationen Europa Aufgeteilt werden !

    Breits Im Jahre 2010, Doktor George Friedman Sagte Voraus Dass ES In Europa Wieder Neue Zwei-Geteilung Europa’s Zwischen POLEN und TÜRKKEI Geben Wird In Zukunft !

    Europa wird sich Aufteilen Zwischen POLEN und TÜRKKEI Als den Beiden Verfeindende Konkurrierenden Den GrossMächte und Hegemonialmächte In Europa wie Damals In Kalten-Krieg zwischen USA und UdSSR Europa Zwei-Geteilt War !

    Doktor George Friedman (Stratfor) Sagt In Europa Neuen WeltKrieg Vorher !

    https://www.youtube.com/watch?v=qtykfyU9CqI

  44. Auf Der FPÖ Web-Sites zur Presse-Erklärungen zum Wahl-Ergebnis: https://www.fpoe.at/artikel/hc-strache-wir-sind-zu-regierungsgespraechen-bereit/

    https://www.fpoe.at/artikel/hc-strache-wir-sind-zu-regierungsgespraechen-bereit/

    FPÖ-Partei-Vorsitzende Hans C. Strache: „Wir sind zu Regierungsgesprächen bereit!“ ÖVP-Kurz ist nun am Zug – Van der Bellen hat Verhandlungsergebnisse zu respektieren !

    FPÖ-Partei-Vorsitzende Hans C. Strache: „Wir sind zu Regierungsgesprächen bereit!“

    ÖVP-Kurz ist nun am Zug – Van der Bellen hat Verhandlungsergebnisse zu respektieren !

    Die FPÖ, die seit der Nationalratswahl zur Mittelpartei aufgestiegen ist, will in einer Regierung ihre freiheitlichen Inhalte umsetzen! Das betonte heute FPÖ-Obmann Hans C. Strache im Zuge einer Pressekonferenz: „Sollte das nicht möglich sein, weil man Verhandlungen mit uns verweigert oder uns ausschließt dann werden wir unsere Verantwortung weiter in der Opposition wahrnehmen!“ In einem Regierungsprogramm will sich die FPÖ mit 50 Prozent ihrer Inhalte wiederfinden, als Koalitionsbedingung wiederholte Hans C. Strache seine Forderung nach einem Freiheitlichen Innenminister: „Sicherheit ist unser Kernbereich. Wir sind eine Sicherheitspartei!“

    Keine unmoralischen Angebote

    Die Freiheitlichen sehen nun ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Zug. „Wir sind zu Gesprächen bereit und es wäre vernünftig an uns heranzutreten und ernsthafte Gespräche zu führen“, sagte der FPÖ-Obmann und stellte klar, dass es keine Parallelverhandlungen mit einer anderen Partei geben dürfe. Auch unmoralische Angebote werde die FPÖ ablehnen! Hans C. Strache bekräftigte, dass sich die FPÖ inhaltlich treu bleiben werde: „Wir drängen nicht um jeden Preis in Regierung es müssen freiheitliche Inhalte umgesetzt werden, sonst ist das Ganze sinnlos!“ Als Themen nannte er die Grenzsicherung, direkte Demokratie nach dem Vorbild der Schweiz, aber auch den Kampf gegen radikalislamistische Gegengesellschaften!

    Van der Bellen muss Wahlergebnis respektieren

    Der FPÖ-Obmann kündigte an, dass er heute noch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen ein Gespräch haben wird. Dieser müsste das Wahlergebnis respektieren. Angesprochen darauf, dass Van der Bellen einen freiheitlichen Außenminister ablehnen würde, sagte HC Strache: „Ich kann mir das nicht vorstellen, dass er das gesagt hat, das wäre ja unvorstellbar! Wir haben hier keinen Richter oder Staatsanwalt. Van der Bellen hat Verhandlungsergebnisse zu respektieren und darf keine Zensuren verteilen!“

    https://www.fpoe.at/artikel/hc-strache-wir-sind-zu-regierungsgespraechen-bereit/

  45. Da scheint sich auch sehr viel in der CSU zu tun!

    Horsti befindet sich wohl im freien Fall.
    Falls sich also Kurzl dazu entschließen sollte, mit der FPÖ zu regieren, wäre das woh ein Startschuß auch für die CSU in Bayern, eine Zusammenarbeit auf Landesebene mit der AfD ins Auge zu fassen?

    http://www.focus.de/politik/deutschland/bayern-krise-in-der-csu-parteitag-verschoben-personaldebatte-um-seehofer-spitzt-sich-zu_id_7744076.html
    „Führungskrise in der CSUParteitag verschoben: Seehofers Verzweiflungstat zeigt seine Angst vor Königsmord
    Freitag, 20.10.2017, 16:27

    38,8 Prozent bei der Bundestagswahl: Was für andere Parteien ein Traum ist, ist für die CSU ein Albtraum, denn sie ist absolute Mehrheiten gewöhnt. Für die Niederlage wird Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer verantwortlich gemacht. Der reagiert nervös, die Debatte um seine Nachfolge belastet die CSU. Die Verschiebung des Parteitags könnte sich als Boomerang erweisen.

    Offiziell sind die schwierigen Verhandlungen für ein Jamaika-Bündnis der Grund, warum Seehofer den CSU-Parteitag von Mitte November auf Mitte Dezember verschoben hat. Doch nach dem schlechten Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl und der voll entbrannten Führungsdebatte in der CSU drängt sich eine andere These geradezu auf: Seehofer will Zeit gewinnen, um mit positiven Ergebnissen aus den Koalitionsgesprächen seinen Machterhalt zu sichern.
    Mehrheit der bayerischen Wähler will schnellen Neuanfang bei CSU

    Doch die Kritik über einen verschleppten Neuanfang nimmt zu. Immer mehr CSUler wünschen sich, dass Seehofers Finanzminister und ungeliebter Kronprinz Markus Söder das Ruder übernimmt – und zwar so schnell wie möglich. Bei einer aktuellen Umfrage von „Sat 1“ sprachen sich 44 Prozent der bayerischen Wähler für eine rasche Entscheidung bei der Führungsnachfolge aus. Nur 35 Prozent denken, dies habe Zeit bis nach den Koalitionsverhandlungen. Selbst unter den CSU-Wählern plädieren 44 Prozent für eine schnelle Nachfolgeregelung, für 37 Prozent kann die Klärung von Seehofers Thronerbe noch warten.

    Was also wirklich hinter dem Aufschub des CSU-Parteitags? Wie groß ist seine Verzweiflung, wie stark stehen Sachfragen im Vordergrund? FOCUS Online beleuchtet zwei entscheidende Aspekte, die Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer zu dieser Entscheidung getrieben haben können – und zeigt Chancen und Risken auf.
    1. Beweggrund: Zeit gewinnen für seine eigene politische Zukunft

    Dafür spricht:

    Die schnelle Einigung auf eine gemeinsame Linie mit der CDU vor den Verhandlungen mit FDP und Grünen für ein Jamaika-Bündnis kann Seehofer als Erfolg für sich verbuchen. Das gilt vor allem für die Flüchtlingspolitik, die schon im vorigen Jahr zu einem tiefen Zerwürfnis in der Union geführt hatte. Schafft Seehofer es, seinen Landeminister Joachim Herrmann auf den Posten des Bundesinnenministers zu hieven, kann er das als weiteren wichtigen Sieg verbuchen. Es wäre denkbar, dass Herrmann als Bundesinnenminister dann den Parteivorsitz übernehmen würde. Das könnte Seehofer in Bayern als Ministerpräsident und für die Landtagswahl 2019 stärken.

    Dagegen spricht:

    Die Koalitionsverhandlungen gelten als die schwierigsten überhaupt, die es bislang für ein Bundeskabinett gegeben hat. Alle beteiligten Parteien stehen unter erheblichem innerparteilichem Druck, jeder wird mehr Kompromisse eingehen müssen als bisher. Dass wesentliche Ergebnisse noch in diesem Jahr vorliegen könnten, wurde von allen potenziellen Jamaika-Koalitionären angezweifelt. Seehofer geht mit der Verschiebung des Parteitages auf Mitte Dezember also ein erhebliches Risiko ein. Jedes weitere Scheitern könnte abermals ihm zur Last gelegt werden und die CSU weiter beschädigen. Die Häufigkeit und Härte der Kritik an ihm dürfte wachsen. Dies ist ein deutliches Indiz dafür, wie verzweifelt Seehofer inzwischen sein muss, was seine politische Zukunft betrifft. (…)“

    😀

  46. Alle In Denen Freiheit und Gerechtigkeit Erfolg Arbeiten Tuen wie zum Beispiel Österreich, Ungarn, Polen Werden In Allen Deutschen Medien Als RECHTS oder RECHTSRADIKAL bezeichnet Obwohl Alle diese Länder, Alle diese Nationen und Alle Diese Regierungen sind Politische Mitte und ANTI-LINKS !!!! https://michael-mannheimer.net/2017/10/21/61040/#comment-260132

    https://michael-mannheimer.net/2017/10/21/61040/#comment-260132

    Alle In Denen Freiheit und Gerechtigkeit Erfolg Arbeiten Tuen wie zum Beispiel Österreich, Ungarn, Polen Werden In Allen Deutschen Medien Als RECHTS oder RECHTSRADIKAL bezeichnet Obwohl Alle diese Länder, Alle diese Nationen und Alle Diese Regierungen sind Politische Mitte und ANTI-LINKS !!!! https://www.youtube.com/watch?v=grv75QBIOJY

    https://www.youtube.com/watch?v=grv75QBIOJY

  47. @ Peter Bethge 56#

    Wenn es so einfach wäre…

    Viele Leute wählen ohne nachzudenken einfach die gleiche Partei wie immer. Gerade die CSU-Wähler sind dafür bekannt, daß ihr Wahlverhalten ein Teil ihrer Genetik zu sein scheint.

    Man wählt, wie durch Vererbung, immer die gleicher Partei, egal was die so anstellt.

    Hinter der CSU stehen auch große wirtschaftlich relevante Kreise.
    Die Amigos sind so leicht nicht zu knacken, das wissen die auch.
    Söder baut sich bereits als neuer Nachfolgerkronprinz auf.

    Ich wäre auch froh, wenn die AfD in Bayern sehr stark werden würde.
    Aber gut zweistellig ist schon viel für bayerische Verhältnisse.
    20% wäre sehr viel.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/

  48. An eagle1 #58

    Die Verschlechterungen von GRÜN-SCHWARZ Kommen, DA WERDEN VIELE DOCH NICHT MEHR CSU WÄHLEN SONDERN DOCH LIBER AfD WÄHLEN !!!!

    Bei der Votletzen Bundestagdwahl am 22. September 2013 Hätte Ich auch Noch die CDU Gewählt und Davor hätte Ich auch Immer Bei Allen Wahlen auch Immer Nur Immer Stur die CDU Gewählt Ohne weiter nachzudenken !!!!

    Aber Die MASSIVEN ERHEBLICHEN VERSCHLECHTERUNG In den Vergangen Legislaturperioden Und Der Sehr Schlechten Aussicht/Gefähr dass die CDU Mit den grünen Koalitioniert werden wird, HABEN MICH DAVON ÜBERZEUGT AB SOFORT JETZT IMMER NUR BEI ALLEN WAHLEN IMMER NUR STUR IMMER AfD ZUWÄHLEN !!!!

    Ach Dass In den LÜGEN-MEDIEN IMMER ZU Gegen die AfD Gehetzt wird Ist, Für Mich Nur Ein Grund Mehr die AfD ZU WÄHLEN, WeiL Als die CDU im Jahre 2005 Wieder Mit An die Macht kam Nach Acht Jahren SPD und Bündis90/Die Grünen in der Regierung, Wurde auch von Allen LÜGEN-MEDIEN Gegen die CDU Gehetzt, Dass Jetzt Alle LÜGEN-MEDIEN die CDU Loben Ist Für Eher ein Grund NICHT mehr die CDU zu wählen, Ein Weiterer Mich für die NICHT mehr zu wählen ist dass die Mit den Bündis90\Die Grünen jetzt auch Herum Koalitionieren !!!!

    Die Einzige Letzte Rechtige Entscheidung welche diese Kanzlerin In der Vergangen Legislaturperiode Getroffen hätte War diesen Wissenschaftlichen Forschungsbetrieb des IPP WENDELSEIN 7-X In Deutschland Zu Erlauben und Zu Machen !!!!

    Die Einzige Letzte Rechtige Entscheidung welche diese Kanzlerin In der Vergangen Legislaturperiode Getroffen hätte War diesen Wissenschaftlichen Forschungsbetrieb des IPP WENDELSEIN 7-X In Deutschland Zu Erlauben und Zu Machen: https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

    https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

    Die Verbrecher-LinksGrünen sind Massive Dagegen Gegen diesen IPP WENDELSEIN 7-X Und Mit Denen Koalitioniert JA Jetzt Auch In der neuen kommenden Legislaturperiode die CDU Also ist Dadurch Dann auch mit der CDU Damit dann auch Schluss Mit dem Forschungsbetrieb des IPP WENDELSEIN 7-X In Deutschland !!!!

    Im CDU Wahlprogramm war Zu Lesen Dass die CDU Noch Mehr die Steinzeit Energien Solarenergie und Windenergie Noch Viel Mehr Frödern Will, Aber die KernFusionsenergie Forschungsfröderung War NICHT mehr erwähnt im CDU Wahlprogramm Also Für Eine Wichtiger die NICHT mehr zu wählen !!!!

    Die ENERGIE-POLITIK Im AfD WAHLPROGRAMME ENTSPRICHT SEHR VIEL MEHR MEINEN ENERGIE-POLITISCHEN VORSTELLUNGEN UND ÜBERZEUGEN Der Für Mich Wichtige Grund Die AfD ZU WÄHLEN !!!!

    Das AfD Wahlprogramm Frodert Eine Richtige und Zukunftsfährige Energie-Politik Ein !!!!

    Das AfD Wahlprogramm Frodert Eine Richtige und Zukunftsfährige Energie-Politik Ein: https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2017/06/2017-06-01_AfD-Bundestagswahlprogramm_Onlinefassung.pdf

    https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2017/06/2017-06-01_AfD-Bundestagswahlprogramm_Onlinefassung.pdf

    Und Nachdem Jetzt der CDU-Polizei-Minister gesagt hätte dass man einen Islamistischen Feiertag Einführen Werden Wird, Gibt Es für Mich Überhaupt gar KEINEN Grund NICHT mehr wieder diese CDU oder Richtiger IDU zu wählen !!!!

    Da Würde Ich JA Noch Lieber Die RECHTE NPD WÄHLEN, Also sogar NICHT Rechter, als wieder zur CDU/IDU zu rennen !!!!!

    ICH WÄHLE IMMER NUR STUR IMMER AfD BEI ALLEN WAHLEN MIT ALLEN STIMMEN AUF DAUER EGAL WAS IN ALLEN MASSEN MEDIEN GESAGT WERDEN WIRD ICH WÄHLE IMMER AfD !!!!

    IPP Wendelstein 7-X Inbetriebnahme-Festakt zum ersten Wasserstoffplasma gezündet Am 03.02.2016 mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel: https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

    https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

    https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

    Diesen Forschungsbetrieb wird des IPP Wendelstein 7-X wird Von Den Bündis90/Die Grünen VERBOTEN Werden und Beendet werden Der Eigene Machterhalt hat JA Vorrang Vor dem Bessserem Wissen Un Vorallem Vorrang Vor Der Wahren Echten Richtigen Wahrheit !!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=KmFeG44euHY

  49. @ Peter Bethge 59#

    Ihre Gründe, die AfD nun anstelle der CDU/CSU zu wählen, sind ähnliche wie bei mir.
    Ich kann nur hoffen, daß es möglichst vielen Menschen so geht, wie Ihnen, und daß sie entsprechend ihr Wahlverhalten dauerhaft ändern.

    Leider konnte ich mir Ihr Video mit IHR nicht anschauen; meine Nerven halten dieses holde Antlitz und das Gelisple nicht mehr aus.

    Tut mir leid. Könnten Sie kurz und mit halbwegs stimmiger Groß- und Kleinschreibung erklären, worum es dabei geht?
    Damit es auch die anderen hier im Blog erfahren können. Ich kann Ihnen ja nochmal versuchen zu vermitteln, daß die Darstellung Ihrer Ideen in schriftlicher Form von vielen deshalb nicht wahrgenommen wird, weil es zu arg kunterbunt daherkommt. Die Gründe kenne ich ja nicht, aber welche auch immer, versuchen Sie daran etwas zu ändern, das wäre erfreulich, denn Sie scheinen durchaus eine ganze Menge Interessantes mitzuteilen zu haben.

  50. An eagle1 #60

    Erst am Ende des Video ist dass Sehens-Werte!!

    Ab Minute 37:00 Ist dieses Video Erst Interressant !!!! https://www.youtube.com/watch?time_continue=2221&v=KmFeG44euHY

    Im Video passtiert folgendes Prof. Dr. Thomas Klinger sagt Merkel an, Dann Hält Frau Prof. Dr. Sibylle Günter Eine Lange Rede, Dann hält ein Erwin eine Rede und Dann Hält Merkel noch eine Rede und Ab Minute 37:00 Ist dieses Video Erst Interressant !!!!

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2221&v=KmFeG44euHY

    In der Beschreibung des Video: Am 3. Februar 2016 begann mit Erzeugung des ersten Wasserstoff-Plasmas der wissenschaftliche Experimentierbetrieb an Wendelstein 7-X. Im Rahmen eines Festakts mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft und Politik schaltete Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Plasma ein. Zur Vorbereitung arbeitete Wendelstein 7-X, die weltweit größte und modernste Fusionsanlage vom Typ Stellarator, bereits seit Anfang Dezember 2015 mit einem Helium-Plasma. Ziel der Fusionsforschung ist es, ähnlich wie die Sonne, aus der Verschmelzung von Atomkernen Energie zu gewinnen.

    Erst am Ende des Video ist dass Sehens-Werte!!

    Ab Minute 37:00 Ist dieses Video Erst Interressant: https://www.youtube.com/watch?time_continue=2221&v=KmFeG44euHY

Kommentare sind deaktiviert.