Richter Gnadenlos: 9 Monate Knast für 84-Jährige, weil sie aus Not gestohlen hatte! (Schaden: 70 Euro)


.

Man ist schlicht fassungslos. da werden muslimische Serienvergewaltiger und Serientäter, die dutzende Male gefasst wurden, freigesprochen oder bekommen eine Mini-Gefängnisstafe auf Bewährung: Aber – ich betonte dies schon öfters – gegenüber Biodeutschen kennt die Justiz keine Gnade. Diese Biodeutschen werden, sollte es in Deutschland zu einer Reconquista kommen, gegen solche Richter ebenfalls keinen Gnade kennen. (MM)

***

 

Aus: Journalistenwatch,

Richter Gnadenlos: 84-Jährige sitzt im Knast weil sie aus Not gestohlen hatte!

Bayern – Der Richter kannte keine Gnade: Die 84-jährige Rentnerin Ingrid Millgramm, die aus Not gestohlen hatte, sitzt jetzt in der Haftanstalt Memmingen.

Die Rentnerin und ehemalige Schneiderin hatte aus Armut mehrere Male in Supermärkten und Drogerien geklaut. Die ehemalige Schneiderin erklärte, nach allen Abzügen ihrer 725 Euro Rente bleiben ihr nur noch ca. 50 Euro für Lebensmittel. Sie habe Hunger gehabt und sich geschämt, fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen, hatte Ingrid Millgramm erklärt.

84-Jährige muss für 9 Monate hinter Gitter – wegen 70 Euro

5-mal stand sie wegen Diebstahls in Höhe von insgesamt 70 Euro vor Gericht. Im März packte sie in einem Drogeriemarkt Kosmetik-Artikel im Wert von rund 50 Euro ein, ohne zu bezahlen. Diesmal bekam sie keine Bewährung mehr. Sie muss für 9 Monate hinter Gitter. Seit Mittwoch sitzt die 84-jährige Frau ihre 9 Monate Strafe nun in der Haftanstalt Memmingen ab. Selbst ein Attest, dass ihr Haftunfähigkeit bescheinigte und ein Gnadenersuch, dass ihre Anwältin stellte, konnten den Richter nicht beeindrucken.


„Gnaden-Erweise haben Ausnahmecharakter. In diesem Fall lagen keine anderen Umstände vor als zum Zeitpunkt des Urteils. Es gibt keinen Anspruch auf Gnade,“

erklärt Oberstaatsanwalt Joachim Ettenhof knallhart. (MS)

Quelle:
http://www.journalistenwatch.com/2017/10/27/aus-not-gestohlen-85-jaehrige-sitzt-im-knast/


Einschub von Michael Mannheimer

Sie ist die älteste weibliche Strafgefangene Bayerns

Kommentare auf der Videoquelle:

“Verstehe ich das richtig? Diese alte Frau muss wegen Mundraub in den Knast, während illegale Migranten für Mord & Vergewaltigung mit Freiheit, Sozialleistungen, Wohnraum und einem deutschen Pass belohnt werden?”


“DANKE MERKEL ! das könnte uns alle später betreffen! Deutschland ist reicher als je zuvor ! Und unsere Renter bekommen nicht mal Geld fürs essen !”


“Wo ist denn da die “KULTURSENSIBILITÄT” in der Urteilsfindung der Richter?? Warum gibts denn da nicht zum 1000sten Mal Bewährung??? Weil sie Deutsche ist? Mensch, als Schließer würde ich mich so schämen hinter der alten Frau die Zellentür zuzuschließen. Und als verantwortlicher Richter würde ich mich vor mir selbst ekeln.”


 


DIE ARBEIT AN EINEM BLOG IST EXTREM ZEITAUFWENDIG UND ERFORDERT ENORMES WISSEN, UM DIE LESER MIT VALIDEN INFORMATIONEN ZU VERSEHEN. 

UNTERSTÜTZEN SIE MICHAEL MANNHEIMER
IN SEINEM KAMPF FÜR DIE FREIHEIT DEUTSCHLANDS
MIT EINER SPENDE

Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer

bei:  otpdirekt Ungarn

IBAN:  HU61117753795517788700000000

BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer

(Überweisungen aus dem europäischen Ausland sind kostenlos)

ICH BEDANKE MICH HIER AUSDRÜCKLICH BEI ALLEN,
DIE MIR BISLANG SPENDEN HABEN ZUKOMMEN LASSEN!

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
43 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments