Staatsanwaltschaft bestätigt: Angebliche Nazi-Dialoge von AfD-Politikern waren gefälscht

"Wenn eine Lüge oft genug wiederholt wird, dann wird die Wahrheit daraus."
Der Satz stammt von Stalin. Er ist bis heute der Leitfaden linker Medien.


.

DER NORMALE BÜRGER ERFÄHRT NICHTS DAVON, DASS DIE DAVOR VON DEN VEREINTEN LINKSMEDIEN HINAUSSPOSAUNTEN ANGEBLICHEN NAZI-DIALOGE VON AFD-POLITIKERN GEFÄLSCHT WAREN

Es sind nicht nur diese Nazi-Dialoge, die man den AfD-Politikern in den Mund legt. Und dann die Nachricht hinausjagt, diese Politiker hätten solche getätigt. Im Wissen, dass von diesem Lügen-Dreck bei der AfD einiges hängen bleiben wird - auch wenn die Partei völlig unschuldig ist.

Dass nun staatsanwaltschaftlich bestätigt wurde, dass es diese angeblichen Nazi-Dialoge nie gegeben hat: Der Normal-Deutsche wird darüber so gut wie nicht informiert.

Denn dieselben Medien, die daraus eine große Sache machten, tun einen Dreck, ihre Fake-News zur AfD - die in Wahrheit eine üble und strafrechtlich relevante Verleumdung darstellen - nun zu korrigieren.

Warum sollten sie es auch: Ihr Ziel war erreicht: Die AfD wurde in Nazi-Nähe gerückt. Nun wieder zurückrudern?

Die Merkelsche Berliner Republik:

IN WAHRHEIT EINE LINKE MEDIEN- UND PARTEIENDIKTATUR
NACH MUSTER DER DDR

Niemals - wenigstens nicht in einem Staat, der mit Fug und Recht als Medien- und Parteiendiktatur bezeichnet werden kann. Solche Diktaturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen pseudodemokratischen Charakter vorspielen (und zwar in so perfekter Form, die einen Goebbels hätte vor Neid erblassen lassen) - gleichzeitig aber ihre Bürger gezielt und systematisch über die wahren politischen Vorgänge desinformieren - und mittels dieser massiven Manipulation die Wahlen stets zu ihrem Vorteil steuern können.

Die  Links-Medien der Berliner Republik haben sich mit der Politik vereint - und zwar freiwillig. Da ist der einzige Unterschied zur DDR-Diktatur, in welcher die Medien vom Staat (der SED) zwangsvereint und zum maßgeblichen staatlichen Propaganda-Instrument gemacht wurden.

WENN DIE DEUTSCHEN IHRE DRITTE LINKSDIKTATUR NICHT BESIEGEN,
WERDEN SIE ALS VOLK BALD GESCHICHTE SEIN

Es wird nicht der letzte infame Angriff gegen die AfD gewesen sein. Der SPIEGEL hat schon angekündigt, man werde alles tun, um die AfD als Partei zu erledigen. Aus den thintanks dieses linksradikalen Blatts werden mit 100prozentiger Sicherheit künftige Schmutz- und Denunzierungskampagnen gegen die AfD zu erwarten sein.

Wenn sich die Deutschen der dritten Linksdiktatur in den letzten 80 Jahren nicht entledigen, werden sie als Volk bald Geschichte sein.

Michael Mannheimer, 31.10.2017

***

 

 

Aus: JUNGE FREIHEIT,

Nazi-Dialoge von AfD-Politikern waren gefälscht

KASSEL. Angebliche Gesprächsprotokolle von zwei AfD-Politkern mit rechtsextremem Inhalt haben sich als Fälschungen erwiesen. Laut Staatsanwaltschaft konnten die Verursacher jedoch nicht ermittelt werden, berichtete die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA)

Im Februar dieses Jahres hatte eine Antifa-Gruppe aus Kassel ein vermeintliches Gespräch von Michael Werl, der die Kasseler AfD-Fraktion leitet, mit einem angeblichen Bekannten aus der rechten Szene dokumentiert.

Gleichzeitig waren auf der mittlerweile verbotenen linksradikalen Plattform „Linksunten Indymedia“ angebliche Facebook-Unterhaltungen zwischen dem Vorsitzenden des AfD-Kreisverbands Kassel-Land, Florian Kohlweg, und dem früheren NPD-Funktionär Marco Wruck publiziert worden.

Afd-Funktionäre erstatteten Strafanzeige

Werl und Kohlweg hatten die im Internet veröffentlichten Protokolle als Fälschungen zurückgewiesen.

„Ich bin entsetzt, daß solche Methoden angewandt werden, um politische Mitstreiter aus dem Weg zu räumen“,

sagte Werl damals der HNA. Kohlweg sprach von „übelster Verleumdung“. Beide AfD-Funktionäre erstatteten Strafanzeige.

Die Staatsanwaltschaft Kassel nahm in der Folge Ermittlungen wegen des Verdachts des Ausspähens von Daten, der Verleumdung und weiterer Straftaten auf. Die Verursacher der Fälschungen konnte sie jedoch nicht aufzuspüren. „Es werden Server im Ausland genutzt. Verantwortliche Seiten sind den Polizeibehörden nicht bekannt“, heißt es von Seiten der Staatsanwaltschaft Kassel. Aufgrund dieser Sachlage habe man das Ermittlungsverfahren zum Nachteil der drei Anzeigeerstatter einstellen müssen.

„Ich freue mich über den Ausgang des Ermittlungsverfahrens, hätte mich aber noch mehr gefreut, wenn die Verantwortlichen ermittelt worden wären“,

sagte Kohlweg am Donnerstag. Er gehe davon aus, daß jemand aus dem linksextremen Spektrum die Chatverläufe gefälscht hat. (ha)

Quelle:
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/nazi-dialoge-von-afd-politikern-waren-gefaelscht/

 

21 Kommentare

  1. "Diffamieren und verleumden"

    Wie ist es um die intellektuelle Kultur und die Meinungsfreiheit in Deutschland und Europa bestellt?
    Die Situation ist alarmierend, warnt der renommierte Publizist und Historiker Egon Flaig.
    "Die politische Hetze der letzten Jahre ist keineswegs als Wildwuchs im Internet entstanden, vielmehr ist sie eine genuine Leistung unserer Massenmedien"

    In welchen Fernsehprogrammen wurde diese dreiste Verleumdung eigentlich richtiggestellt?

  2. Immerhin gibt es noch ein paar Staatsanwälte, die sich besinnen können, dass sie mal Rechtswissenschaften studiert haben. Damit ist nicht die politisch überstrapazierte Begrifflichkeit "rechts" gemeint, sondern Gerechtigkeit im Sinne von Fairness.

  3. Fakt ist wir leben seit einigen Jahren in einem sozialistischen , faschistischen Scheinstaat genannt BRD der Erfinder einer NGO nach angloamerikanischen zionistischen Muster nach ADDI und der Weimarer - Republik der Traum aller Linken und Kommunisten . Der Wunsch nach Vernichtung durch Morgentau und Kaufmann Plan zur Vernichtung Deutschland !!!!!!!!!!!!

  4. In der DDR wurde immer von 200.000 bis 350.000 Opfern in Dresden ausgegangen durch Anglo- Amerikanische Bomber.
    Die Zahlen von 1990 bis 2016 (25.000 Opfern- Stand 2016) wurden ja seit den Zusammenschluss der Wirtschaftsgebiete DDR und BRD jährlich nach unten revidiert. Von einer "Einheit" kann und darf man nicht sprechen da Deutschland noch immer keinen Friedensvertrag abgeschlossen hat.

  5. Nur die Hirnlosesten glauben der Propagandamaschinerie der Linken. Das sind leider 70%. Denken und dichten haben die Deutschen schon lange verlernt.

  6. Sagt doch viel aus.
    Weil man keine Beanstandungen und keine Beweise für Nazigebaren hat, muss man welche erfinden. Unsere Zeit ist wirklich eine Zeit der "Lügenerfinder" geworden.

    Ach wie haben sich doch die Zeiten geändert!

    1982 als ein guter Freund unserer Familie seine Gymnasialzeit an einem Humanistischen Gymnasium antrat wurden die neuen 5. Klässler mit einem "Aufklärungslied" zur Begrüßung empfangen, und alle Eltern der Schüler sangen stimmkräftig mit.
    Dieses Lied, heute gesungen, würde eine Entrüstung bei den für alles "Offenen" (was nichts anderes bedeutet, als nicht mehr Dichten) hervorrufen. Damals jedoch, dachte sich niemand etwas dabei.
    Nun zum Text des Begrüßungsliedes:
    "Trink nicht den Türkentrunk
    denn er ist ungesund,
    sei doch kein Muselmann,
    der das nicht lassen kann"

    Und jetzt werden unsere Lebensgewohnheiten immer mehr den Muslimen angepasst. Ja, wie sich die Zeiten ändern.

  7. Natürlich hat man keinen Täter gefunden. Man wird es auch gar nicht wollen, denn da müsste der rote Mief durchsiebt werden.

    Angefangen bei AAS und CORRECTIV.

    Meldungen im Web bezichtigen diese "Stellen" seit einiger Zeit der Fälschung, Manipulation und direkter Lüge.

  8. Lug, Trug und deutschfeindliche Aktionen, die Pfoten ganz tief im Steuersäckel, dies und mehr kennzeichnet vor allem Grün/Rot und auch die anderen eth. Berufspolitiker der Altparteien!
    -------------------------------------
    Bundestagsvize Petra Pau (Linke) über Albrecht Glaser (AfD)

    In der Westdeutschen Zeitung gab es ein Interview mit Petra Pau (Die Linke) zum Thema Albrecht Glaser (AfD). Glaser ist der Kandidat der AfD für das Amt eines der Bundestagsvizepräsidenten. Mit der Falschbehauptung als Begründung, Glaser wolle die Religionsfreiheit abschaffen, verweigern ihm die Altparteien ihre Stimmen bei der Wahl. Eine Medienkritik.

    von Max Erdinger

    Wer gedacht hatte, die DDR sei 1990 mit der Wiedervereinigung „abgewickelt“ worden, liegt eindeutig falsch. In der Bundesrepublik des Jahres 2017 fragt man sich inzwischen mit Fug und Recht, wer eigentlich seit 1990 wen abwickelt. Wir haben....

    http://www.journalistenwatch.com/2017/10/30/immer-noch-baustelle-nicht-veroeffentlichenbundestagsvize-petra-pau-linke-ueber-albrecht-glaser-afd/
    -------------------------------------

    Die dunkelrote Tusse war gestern ,laut Programm: ->

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/_ziel_jamaika_welchen_kurs_nehmen_die_neuen_koalitionaere_/2507632?datum=2017-10-30

    (+ Video)

    zur Propaganda mit der FDP (Graf Lambsdorff) eingeladen.

    Helge Fuhst , ein "Neuer" in der Moderatoren-Riege. Jung, Smart Eloquent...

    Ein Zuschauermagnet? Für junges Publikum? Speziell für die Frauen?

    ------------------------------------

    Helge Fuhst ist seit Februar 2016 Leiter der Abteilung "Zentrale Aufgaben und Programm-Management" ...

    https://www.phoenix.de/content/1039832

  9. @6 Inge Kowalevski

    ""Weil man keine Beanstandungen und keine Beweise für Nazigebaren hat, muss man welche erfinden.""
    -------------------------------------
    Das hat Tradition!
    -------------------------------------
    2016:

    Wie die SED (Die Linken) die Nazis nach Bedarf produzierte

    Um zu zeigen, dass die Ausländerfeindlichkeit gezielt gesteuert wird, um eine Stimmung des Hass zu erzeugen, wollen wir eines der frühen Ereignisse nach der Wiedervereinigung ansehen: Rostock Lichtenhagen im Jahre 1992....

    https://linksfaschisten.blogspot.de/2016/04/wie-die-sed-die-linken-die-nazis-nach.html

  10. Liebe Inge,
    da geht um Kaffee. Richtig?

    Und, viele Ossis sind "Kaffee-Tanten".
    Ich auch, denn:

    Ohne Schälchen Heeßen ohne ä Stikkchen Guchen, da leufft hier nüscht!

  11. Kettenraucher 10 und Link 9 habe ich kopiert, sollte jeder wissen!!!

    Leider sind Sie zu weit weg, sonst hätte ich Sie jetzt eingeladen zu dem was ich ebenfalls gerne genieße.
    Aber damals waren wir noch frei, man verstand nicht alles gleich als persönlichen Angriff, jetzt haben wir die "Bescherung" der Toleranz, die uns mundtot gemacht hat.

  12. OT

    Das muss einmal jedem, der es noch nicht begriffen hat deutlich gesagt werden:

    War heute Morgen am Friedhof, kam mit einem, so wies er sich aus, mit einem Wissenschaftler ins Gespräch, und worin wir uns einig waren über die Gefahr des Islam. Ich," kennen sie den Blog von H.MM." Er," ja, aber das ist ein Hasser." Ich," wie, weshalb?" Er, "will nicht weiter mehr eingehen" (typisch, wenn sie nicht mehr weiter wissen). Ich," H. MM. liebt die Muslime und möchte für alle Völker Frieden, deshalb sein Ringen um die Rettung aller, bis zur Selbstaufgabe. Und jetzt erkläre ich ihnen, warum."

    Sie selbst sprachen doch von der Gefahr des Islam. Seine Anhänger, bzw. z.T. Angstanhänger, sind ja Gebundene. Nicht wenige, automatisch als Muslime geborene haben bei uns Zuflucht gefunden und sind vor den Sklavenhaltern des Islam geflohen. Weil H.MM. für diese geknechteten Frauen,und Kinder( Thema, im Blog zu finden Pädophilenhochzeit in Gaza, da ist man nur noch erschüttert über den Missbrauch der unschuldigen Muslimkinder) Mitgefühl hat, nimmt er Repressalien ohne Ende auf sich. Er liebt folglich die Muslime, während unsere Politiker die geknechteten Menschen, die in der Abhängigkeit des Islam leben "hassen" weil sie ihnen nicht zur Freiheit verhelfen, sondern sie noch mehr durch das stark machen des Islam(Burka ja? nein? Kopftuch ja ? nein? Ramadan, muslimischer Feiertag, noch mehr Moscheen) ins Unglück stürzen.
    Zu hassen sind diejenigen die den Islam benutzen für ihre widerlichen Zwecke zur Ausbeutung der Menschen. Und diejenigen, die in Europa den Islam stark machen indem sie immer mehr die Scharia anwenden.
    Wer den Islam hasst, ist ein Menschenfreund, ist ein Freund aller Unterdrückten Muslime.Unsere Regierung jedoch bedeutet der Islam und seine Scharia mehr, als die Frauen und Kinder die unendlich leiden. In einem Land, in dem man gerne und gut leben kann. Ist doch nicht lange her, dass der eigene Vater seine zweijährige Tochter bestialisch ermordet hat um seine Ehefrau, die seine Gewaltexzesse nicht mehr aushalten konnte zu bestrafen, ganz nach muslimische anerzogenen Denkweise für Paschas.
    Der war dann still und meinte," so habe ich das noch nicht gesehen."

  13. An Gerhard M #5 https://michael-mannheimer.net/2017/10/31/staatsanwaltschaft-bestaetigt-angebliche-nazi-dialoge-von-afd-politikern-waren-gefaelscht/#comment-261544

    29% AfD Im Bundestag bei nächsten Bundeswahl 2012 und 50% AfD auf Deutschen-EU-Parliament-Plätzen bei EU-ParliamentsWahl 2019 oder 2018 Antatt CDU/SPD Im EU-Parliament Reichen Schon AUS Um dieses LINKE-PACK ZuBLOCKIEREN !!!!!!!

    Die FPÖ-Bundesregierung In Österreich und Alle ANTI-islaamischen-Regierung In Osteuropa BEKÄMPFEN UND BESIEGEN Dieses LINKE Auch IMMER MEHR und Dass JA Sogar Im Inneren Derer Heiligen-KUH DER LINKEN DER EU !!!!!

    GRÜN-SCHWARZ-GELB Hat auch gebrochen Gegen PUTIN, ZERSTÖRUNG UND AUFKÜNDIGEN DER OSTSEE-GAS-PROJEKTE, VON DAHER AUCH MEHR GEGENANGRIFFE VON PUTIN GEGEN DIESES LINKE-PACK !!!!

    Und Unsere BesatzungsMacht USA Mit Ihren Vielen Militär-Basen In Deutschland, England und OSTEUROPA Haben SO WIE SO IHRE GANZ EIGENEN INTERRESSEN, Welche Am Bitteren Schluss SO WIE SO WIEDER AUF MEINER KRIEGE IN EUROPA GEHEN Werden DEM Schon Ein GEWALTSAMES ENDE Setzen!!!

  14. 29% AfD Im Bundestag bei nächsten Bundeswahl 2021 und 50% AfD auf Deutschen-EU-Parliament-Plätzen bei EU-ParliamentsWahl 2019 oder 2018 Antatt CDU/SPD Im EU-Parliament Reichen Schon AUS Um dieses LINKE-PACK ZuBLOCKIEREN !!!!!!!

    Die FPÖ-Bundesregierung In Österreich und Alle ANTI-islaamischen-Regierung In Osteuropa BEKÄMPFEN UND BESIEGEN Dieses LINKE Auch IMMER MEHR und Dass JA Sogar Im Inneren Derer Heiligen-KUH DER LINKEN DER EU !!!!!

    GRÜN-SCHWARZ-GELB Hat auch gebrochen Gegen PUTIN, ZERSTÖRUNG UND AUFKÜNDIGEN DER OSTSEE-GAS-PROJEKTE, VON DAHER AUCH MEHR GEGENANGRIFFE VON PUTIN GEGEN DIESES LINKE-PACK !!!!

    Und Unsere BesatzungsMacht USA Mit Ihren Vielen Militär-Basen In Deutschland, England und OSTEUROPA Haben SO WIE SO IHRE GANZ EIGENEN INTERRESSEN, Welche Am Bitteren Schluss SO WIE SO WIEDER AUF MEINER KRIEGE IN EUROPA GEHEN Werden DEM Schon Ein GEWALTSAMES ENDE Setzen!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=aILddp38AhQ

  15. Ich weiß ja nicht, ob ich das jetzt richtig verstehe. Im Internetzeitalter wird ein erfundenes Gespräch von einer Zeitung verbreitet, ohne daß bekannt ist, wer das Gespräch mitgehört oder aufgenommen hat. Die Zeitung versucht nicht einmal, die Urheber zu ermitteln, was offenbar auch gar nicht geht, denn die Polizei schafft es auch nicht. Server im Ausland, das war es dann, so einfach ist das.
    Wenn nun eine Zeitung falsches, diffamierendes Material ohne Recherchen einfach druckt, ist das erlaubt? Was sagt der Strafrechtler dazu? Wäre Herr Mannheimer noch auf freiem Fuß, würde er sich auch einfach auf einen ausländischen Server berufen und sagen, er habe keine Ahnung, woher von ihm verbreitete ehrenrührige Botschaften stammen?
    Deutschland stinkt aus jeder Ritze.

    PS. Unsere Nachbarin hat auch 6 Monate nach dem Tod ihres Mannes noch keine Rente erhalten. Die Rentenanstalt in Erfurt reagiert einfach nicht, es gibt keinerlei schriftliche Kommunikation. Wir haben alle geforderten Unterlagen eingereicht, doch ein Bescheid kommt nicht. Telefonisch werden wir nur hingehalten unter abstrusen Vorwänden, bestritten wird der Anspruch aber nicht, neue Unterlagen werden auch nicht gefordert.
    Deutschland stinkt aus wirklich jeder Ritze.

  16. Was mir dabei auffällt, diese unverschämte Verleumdung ist vielen Leuten bekannt, und das glauben sie sofort, warum prüfen sie denn nicht? Haben die selbständiges Denken verlernt. Es gibt immer noch viel zu viel Stammwähler.
    Hat die Aufdeckung dieser Lüge nur die Junge Freiheit veröffentlicht?
    Die betroffenen AfD-Leute hätten verlangen müssen, dass diese unverschämte Verleumdung in den Nachrichten richtiggestellt wird. Somit bleiben diese Lügen an vielen noch haften.

    Onkel Dapte 18

    Wovon soll die Frau denn leben? Es geht doch um ihren Lebensunterhalt.(Wer ist da eigentlich dann schuld, wenn sie aus Hunger ein Lebensmittel "versehentlich" einpackt?) Das beweist doch, dass die Ämter nicht mehr ihren eigentlichen Aufgaben nachkommen, Baugesuche werden zurückgestellt aufgrund der neuen "Situation".
    Wofür wir alle Verständnis aufbringen sollen.
    Es ist zum verrückt werden.In eine Klinik in Deutschland musste eine ganze Station wegen Krätze geschlossen werden. Da müssen wir uns ja alle auf etwas gefasst machen. Und es geht weiter so, bis......

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*