Polizei-Ausbilder beklagt sich über moslemische Polizeischüler: „Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“




Oben: Mitschrift der Audio-Aussage eines deutschen Polizei-Ausbilders


.

BERLINER POLIZISTENAUSBILDER: „HASS, LERNVERWEIGERUNG UND GEWALT IN EINER KLASSE, IN DER VIELE POLIZEISCHÜLER MIT MIGRATIONSHINTERGRUND „

An der Echtheit der Aufnahme bestehe kein Zweifel, sagte Polizeisprecher Thomas Neuendorf am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. „Wir werden uns die Schule genauer anschauen, mit Schülern und Auszubildenden sprechen, was dort für Missstände herrschen.“

Der Mann, der sich als Ausbilder an der Akademie bezeichnet, klagt über Hass, Lernverweigerung und Gewalt in einer Klasse, in der viele Polizeischüler mit Migrationshintergrund säßen:

„Ich hab Unterricht gehalten an der Polizeischule. Ich hab noch nie so was erlebt, der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht artikulieren.“

Deutschen Kollegen seien von Schülern „Schläge angedroht“ worden. Er habe „wirklich Angst vor denen“. Die Klage des – wirklichen oder vermeintlichen – Ausbilders gipfelt in dem Fazit:

„Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein wird.“ Und: „Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“

DAS LINKE POLITISCHE KARTELL ZERSTÖRT DIE DEUTSCHE KULTUR

Das rotgrüne Deutschland-Vernichtungskartell zerstört nicht nur in Berlin die deutsche Kultur, die sich von der arabisch-moslemischen vor allem durch Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und einer sehr geringen Bestechlichkeit unterscheidet. Wer darin eine rassistische Bemerkung zu sehen glaubt, gehört mit Sicherheit zum politischen Establishment – oder zu jenen naiven Deutschen, die noch nicht begriffen haben, dass jene, die sie vor kurzem gewählt haben, fest entschlossen sind, das deutsche Volk endgültig abzuschaffen. Und der möge einen Blick auf den Corruption-Index der UN werfen: In Sachen Korruption sind islamische Länder weltweit führend.

IN ZUKUNFT WIRD DIE POLIZEI IMMER WENIGER DEIN FREUND UND HELFER SEIN, SONDERN DEIN FEIND UND BEDROHER



Die Idee, vermehrt islamische Polizisten in den Polzeidienst zu stellen, kommt nicht von der Polizei – sondern von der rotgrünen Politik. Und dies wird in Deutschland über kurz oder lang eine korrupte Polizei entstehen lassen, wie man es aus den islamischen Ländern her kennt:

Polizisten mit „Migrationshintergrund“, die, anstelle Prostitution und Menschenhandel. Drogenhandel und Kriminalität zu bekämpfen, sich von den Drahtziehern dieser Kriminalität bezahlen lassen dafür, dass sie nichts gegen sie tun. Dafür aber versprechen müssen, die Kriminellen frühzeitig von geplanten Razzien und anderen Polizeiaktionen zu informieren.

Zeugen von Morden durch Moslems werden künftig um ihr Leben bangen müssen: Denn deren Adressen werden von solchen Polizisten an die Mörder weitergegeben. Und diese haben jedes Interesse, dass der Zeuge nicht mehr lebt, wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommen sollte.

Von Moslems geschädigte deutsche Autofahrer müssen ebenfalls mit „unangenehmen“ Besuch rechnen: Deren Adressen können jederzeit und leicht von moslemischen Polizisten an die moslemischen Täter weitergeleitet werden. Das Ende dieses Prozesses ist offen: Einschüchterung ist das Geringste, was das Opfer zu erwarten hat. Schwere Körperverletzung oder gar Mord das Schwerste, was ihm bevorstehen kann.

LKA-BEAMTER BESTÄTIGT DIE BERLINER ZUSTÄNDE UND WARNT VOR EINER UNTERWANDERUNG DER POLZEI DURCH ISLAMISCHE CLANS

All das war bislang in Deutschland so gut wie nicht existent – und wenn doch, dann handelte es sich in der Tat um absolute Einzelfälle. Wie brisant dieses Thema ist zeigt, dass nun Focus darüber berichtet mit dem Titel: LKA-Beamter warnt: Berliner Polizei wird von kriminellen Clans unterwandert (2.11.2017).

Verfasst wurde das zweiseitige Schreiben, das dem Polizeipräsidenten heute zugegangen ist, von einem Beamten des Landeskriminalamtes (LKA).

Der Mann, der nach eigenen Angaben seit 1986 im Dienst der Berliner Polizei ist, erhebt schwere Vorwürfe gegen Berlins Vize-Polizeipräsidentin Margarete Koppers. Unter der Überschrift „Wann fällt der erste Schuss?“ bezichtigt er sie einer zu großen Nähe zu kriminellen arabischen Clans.

Margarete Koppers soll im übrigen neue Berliner Generalstaatsanwältin werden. Doch gegen die bisherige Vize-Polizeipräsidentin ermittelt die Staatsanwaltschaft – wegen des Vorwurfs der Körperverletzung im Amt. (Quelle)

Schuld an der Arabisierung und Islamisierung der deutschen Gesellschaft trägt allein das politische Establishment. Die Deutschen wollen in ihrer absoluten Mehrheit keinen Islam – und sie wollen auch keine islamische Korruption, keine islamische Polizei, keine islamischen Richter oder Staatsanwälte.

DIE DEUTSCHEN WOLLEN OFFENBAR IHREN UNTERGANG. DAS ZEIGTE DAS ERGEBNIS DER LETZTEN BUNDESTAGSWAHL

Doch sie wählen nach wie vor jene, die ihren Untergang vorbereiten. Und zwar zu 80 Prozent. Insofern darf man heute von einer erneuten Kollektivschuld der Deutschen sprechen an den unsäglichen politischen Zuständen, in denen sich unser wunderschönes Land befindet.

Entlastend ist allein, dass sich der Normaldeutsche einer  sozialistischen medialen Einheitsfront gegenübersieht, die ihn über die wahren politischen Zustände systematisch belügen.

Ein Durchschnittsdeutscher ist schlichtweg nicht imstande zu erkennen oder zu begreifen, dass in Deutschland und Europa ein historisch beispielloser Umverteilungsprozess von Völkern stattfindet – zum Nachteil der europäischen Völker und mit dem Ziel, diese für immer zu vernichten.

Jene Millionen Deutschen, die 1933 die NSDAP gewählt hatten (darunter waren übrigen Millionen ehemalige Wähler der KPD und der SPD) hätten sich auch niemals vorstellen können, was in wenigen Jahren auf sie zukommen würde.

So sind Menschen: Man verdrängt das Unbegreifliche, den Horror, die Apokalypse – selbst dann, wenn sie vor den eigenen Füßen liegen. An diesem, in der Psychologie als „kognitive Dissonanz“ bekannten Phänomen gehen nicht nur menschliche Individuen,, sondern auch ganze Nationen und Völker unter.

Michael Mannheimer, 3.11.2017

***

 

 

Aus: welt.de, | Lesedauer: 2 Minuten

Berliner Polizei bestätigt Echtheit von Audio-Mitschnitt

In einer Audio-Datei hat sich ein Ausbilder über das Verhalten von Muslimen an der Berliner Polizeiakademie beklagt. Nun bestätigt die Behörde die Echtheit der Vorwürfe. Mit dem Mann sei bereits gesprochen worden.

Die Berliner Polizei überprüft eine Audiodatei, in der ein Ausbilder der Polizeiakademie im Bezirk Spandau unhaltbare Zustände an der Einrichtung beklagt. Die anonyme Voicemail wurde Polizeipräsident Klaus Kandt in der vergangenen Woche vertraulich von einem Mitarbeiter übermittelt.

An der Echtheit der Aufnahme bestehe kein Zweifel, bestätigte Polizeisprecher Thomas Neuendorf am Mittwoch. „Wir werden uns die Schule genauer anschauen, mit Schülern und Auszubildenden sprechen, was dort für Missstände herrschen.“

In der Aufnahme, über die zuerst die WELT berichtet hatte, beklagt sich ein Mann, der sich als Ausbilder an der Akademie bezeichnet, über Hass, Lernverweigerung und Gewalt in einer Klasse mit vielen Polizeischülern mit Migrationshintergrund. Demnach kommt der Mann zu dem Fazit: „Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“ Zunächst war unklar gewesen, ob die Aufnahme echt ist.

„Ton und Form waren nicht angemessen“

An der Akademie komme es immer wieder zu Problemen, sagte Neuendorf. Auch begingen Schüler Straftaten. „Diejenigen werden sofort entlassen.“ Die Beschwerden des Ausbilders hätten jedoch eine andere Qualität. „Sie wurden sehr emotional vorgetragen“, so der Sprecher. „Kritik ist in Ordnung. Der Ton und die Form waren jedoch nicht angemessen.“ Man hätte sich gewünscht, dass sich der Ausbilder direkt an seine Vorgesetzten wendet.

Ein Gespräch mit dem Mann habe die Behördenleitung bereits geführt, es sei sachlich verlaufen, sagte Neuendorf. „Er befand sich eindeutig in einer überforderten Situation.“ Den Angaben des Mannes werde jetzt nachgegangen. „Frechheiten und Disziplinlosigkeiten werden wir nicht zulassen“, so Neuendorf. „Wir brauchen Schüler, die einen vernünftigen Umgang mit Vorgesetzten und Klassenkameraden pflegen.“

Zeugen sind zur Aussage aufgerufen

Der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist der Vorfall bekannt. Seit geraumer Zeit gebe es immer wieder Äußerungen über die Akademie, an der jährlich mehr als 1200 Menschen ausgebildet würden, hatte GdP-Sprecher Benjamin Jendro der Deutschen Presse-Agentur gesagt. „Das ist aber nichts Handfestes, sondern immer nur vom Hörensagen. Unser Problem ist, dass sich bei uns noch niemand gemeldet hat.“

Auffällig sei jedoch, dass sich die Beschuldigungen immer gegen Menschen mit Migrationshintergrund richteten. Zudem sei von den verschiedenen Polizeibehörden in Berlin noch nie etwas Vergleichbares geäußert worden.

In einem Fall habe sich auch herausgestellt, dass die Vorwürfe nicht stimmen konnten. Jendro forderte diejenigen, die etwas wissen, dazu auf, sich zu melden.

Quelle:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170227730/Berliner-Polizei-bestaetigt-Echtheit-von-Audio-Mitschnitt.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

74 Kommentare

  1. Wäre ich der Ausbilder gewesen, ich hätte ein Video gedreht um Dementis zu wiederlegen. Die Äusserungen werden sich im Sande verlaufen, weil man den Leuten die Tatsachen „vor Augen führen“ muß!

    Was ist gerade wichtig?

    -Phoenix-> Trumphetze
    -NTV-> neues AppelHändyyy..!

    Alles klar?

  2. So eine Fahrlässigkeit kann man mit Verstand nicht mehr begreifen. Da bin ich eher der Meinung, dass es sich dabei um eine bewusste Steuerung handelt unsere Sicherheitsorgane zu unterwandern und damit unser Volk außer Kraft zu setzen.
    Wo bleibt der Aufstand der Polizisten die noch zu dem stehen auf das was sie vereidigt wurden? Die sitzen doch an der Quelle und könnten doch den Feind unter ihnen schnellstens entlarven. Sie sind doch geschult.
    Ich erinnere mich an einen Artikel von H. Mannheimer, in dem stand, dass der Krieg in Frankreich beginnen könnte. Dort herrscht ja sowieso schon Ausnahmezustand.
    In den USA das gleiche Spiel. Wieder zurück ins Land.
    Hat nicht Özguz, die unsere deutsche Kultur frech ableugnet und gedeckter weise immer noch hier ist, zwei Brüder, die das islamistische Internetportal Muslim Markt betreiben. Ist das Maas etwa entgangen?
    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/19/wie-die-islamisten-die-sicherheitsorgane-unterwandern/

  3. Das wird schon einen grund haben das die die aufnahme zur schule geschafft haben. Da würde ich mal drüber nachdenken 🙂

    Und dann möchte ich noch drauf hinweisen das man hier die türken zu sehr verteufelt. Es handelt sich nämlich – ungesehen – zu 80-90% um kurden.

  4. Audio–>

    ca 1,20

    RT-Deutsch Exklusiv: Audiomitschnitt gibt Einblicke in Missstände bei Berliner Polizeiakademie

  5. OT
    Schandurteil: Mitgliedschaft verschwiegen – Vermieterin darf AfD-Politiker auf die Straße setzen

    Göttingen: Das Amtsgericht hat der Vermieterin von Lars Steinke, Landesvorsitzender der Jungen Alternative, in erster Instanz recht gegeben. Weil er seine Mitgliedschaft in der AfD verschwiegen habe, wertete das Gericht diesen Umstand als „arglistige Täuschung“. Der Politiker war mehrfach Ziel von linksextremistischen Anschlägen geworden, über diese Gefahr hätte er die Vermieterin aufklären müssen. Steinke kündigte Berufung an.

    Wäre Steinke dagegen vorbestraft gewesen, selbst wegen der übelsten Verbrechen, hätte er dies verschweigen dürfen…..

    https://opposition24.com/schandurteil-mitgliedschaft-vermieterin-afd/365714

  6. Der unfähige Polizeichef Kandt verharmlost, wie es von ihm erwartet wird.

    „Alles nur Gerüchte, da ist nix dran.“

    Dabei ist es doch jedermann bekannt, was Sache ist.
    Wenn sich einer tatsächlich beschwert, wird er als „islamophob“ und „Rassist“ bezeichnet und verliert ganz schnell seinen Job bei der Polizei.

    Die linke Kampf-Lesbe, die mit der organisierten Kriminalität und dem Islam kungelt, müsste sofort hinter Gitter.

    In Berlin läuft der Hase aber nicht wie in einem Rechtsstaat, da wird so eine Staatsfeindin und Volksfeindin zuerst die stellvertretende Polizeipräsidentin und dann die Generalstaatsanwältin.

    Berlin zeigt, wohin die Reise in Deutschland geht.

  7. Kettenraucher # 7
    „Das Thema gehört in den Berliner Senat!“
    In den Senat? Der wissend Stasi-Typen und anderes Gesindel beschäftigt und reichlich entlohnt? Angesichts der dort versammelten Parteien in Regierungsverantwortung kommt das dem berühmten Bock gleich, den man zum Gärtner gemacht hat.
    Spannend bleibt aber wirklich die Frage, ob und wie die AfD darauf reagiert… Bislang schweigt sie.
    Ansonsten frage ich mich immer wieder, ob und wie die angehenden muslimischen Beamten (nicht nur die hier benannten Polizeischüler) ihren Diensteid ablegen, entweder die leisten bewusst Meineide oder die Meineide sind durch Koran u.a. gedeckt?

  8. Klima der Angst bekannt – Polizeiführung vertuscht desaströse Zustände

    Der Skandal um die desaströsen Zustände bei der Berliner Polizei weiten sich aus. Nach Beschwichtigungsversuchen durch den Polizeipräsidenten kommen immer mehr Berliner Polizisten aus der Deckung und zeichnen ein katastrophales Bild der Behörde. Sicherheit kann der Bürger demnach zukünftig nicht mehr erwarten, im Gegenteil, Berlin droht vollends in Gewalt und Kriminalität zu versinken.

    Stefan Schubert

    »Berlin ist verloren«, diese Zuspitzung….

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/03/klima-der-angst-bekannt-polizeifuehrung-vertuscht-desastroese-zustaende/

    ……….!

  9. Klima der Angst bekannt – Polizeiführung vertuscht desaströse Zustände

    Der Skandal um die desaströsen Zustände bei der Berliner Polizei weiten sich aus. Nach Beschwichtigungsversuchen durch den Polizeipräsidenten kommen immer mehr Berliner Polizisten aus der Deckung und zeichnen ein katastrophales Bild der Behörde. Sicherheit kann der Bürger demnach zukünftig nicht mehr erwarten, im Gegenteil, Berlin droht vollends in…

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/03/klima-der-angst-bekannt-polizeifuehrung-vertuscht-desastroese-zustaende/

    …..!

  10. @11 Pitt

    Senatssitzung–>Das gibt:

    -Öffentlichkeit
    -Zeigt die pol.Agenda der AfD
    -entlarft das intrigante Politkartell
    -sorgt längerfristig für „Nachdenklichkeiten“ beim Bürger
    -zeigt wer wirklich im Interesse der (noch) deutschen Mehrheitsbevölkerung handelt

  11. Pitt,
    die AfD hat sehr wohl reagiert.
    Die Lügenpresse verschweigt es, deshalb denken Viele, dass die AfD untätig ist.

    Schauen Sie mal hier:
    https://afdkompakt.de/2017/11/03/polizeifuehrung-versagt-missstaende-an-berliner-polizeiakademie/

    Polizeiführung versagt – Missstände an Berliner Polizeiakademie
    3. November 2017

    AfD-Fraktionschef Georg Pazderski fordert nach den jüngsten Berichten über ethnische Konflikte an der Landes-Polizeischule und die Unterwanderung des LKA durch Kriminelle mit Migrationshintergrund einen harten Schnitt in der Personalpolitik: „Jetzt müssen alle Vorwürfe schonungslos aufgeklärt und beim Namen genannt werden.

    Eine Sonderermittlungsgruppe ist aufzustellen, um in der Polizeischule aufzuräumen. Die Zeit für politische Korrektheit und Mulitikultiträume ist vorbei. Erforderlich sind jetzt schnelle und konsequente Lösungen:

    Jeder Verdächtige muss sofort entwaffnet und vom Dienst oder der Ausbildung beurlaubt werden. Der Zugang zu Polizeiliegenschaften und zu jeglichen Daten ist für alle Verdächtigen umgehend zu unterbinden. Ausweise und Uniformen sind einzuziehen.

    Mittelfristig darf der Anteil der Polizisten mit Migrationshintergrund 20% nicht mehr übersteigen. Sonst droht in Berlin ein kompletter Vertrauensverlust in die Staatsgewalt.

    Grundvoraussetzung für den Beginn einer Polizeiausbildung müssen wieder ausnahmslos die deutsche Staatsbürgerschaft und ein eindeutiges Bekenntnis zum Grundgesetz werden. Auch die fehlerfreie Beherrschung der deutschen Sprache ist unabdingbar.

    Selbstverständlich muss sich auch die desolate Personalpolitik grundlegend ändern. Statt die Standards bei Einstellungen abzusenken, Niedriglöhne zu zahlen und immer mehr Multikultibewerber einzustellen, weil es so schön bunt aussieht, muss endlich wieder auf Qualifikation, faire Entlohnung und politische Rückendeckung für die Beamten im Einsatz gesetzt werden. Dann werden sich auch wieder ausreichend geeignete Bewerber für den Polizeidienst finden.

    Ob dies mit dem gegenwärtigen Senat und der aktuellen Polizeiführung – allen voran Frau Koppers – möglich ist, ist allerdings sehr fraglich, denn sie alle haben offensichtlich versagt. Berlins Polizei braucht jetzt einen harten Schnitt und einen glaubwürdigen Neuanfang!“
    ————————————————

    Ich empfehle folgenden link für alle, die sich fragen, was die AfD zu aktuellen und grundsätzlichen Themen sagt:
    https://www.afd.de/bundestag/

    Dort geht es über die Navigationsleiste oben auch zu den Landesverbänden und zu Videos und zum Programm der AfD

  12. Wer als Moslem sich auf Koran, Sunna, Hadhite und Sharia beruft, hat in diesem unserem Lande in einer öffentlichen Funktion, nichts aber auch garnichts zu suchen! Punkt

    Meine Meinung

  13. @14 Krümel

    Nur mal so angemerkt:

    Auf diese AfD-BT-Seite:

    https://www.afd.de/aktuell/

    (sollte die startseite sein) gehören videos, videos und noch mehr videos.

    Wir leben in multimedialen zeiten, schnell und intensiv! Wer will da lange Texte noch dazu auf`m Handy lesen?

  14. Grundvoraussetzung für den Beginn einer Polizeiausbildung müssen wieder ausnahmslos die deutsche Staatsbürgerschaft und ein eindeutiges Bekenntnis zum Grundgesetz werden. Auch die fehlerfreie Beherrschung der deutschen Sprache ist unabdingbar.
    ——————————————–

    Ein Moslem kann und darf niemals ein Bekenntnis zum Grundgesetz ablegen.
    Er macht sich dadurch zum Ungläubigen und muss von jedem rechtgläubigen Moslem getötet werden.

    Wenn also ein Moslem behauptet, er würde sich dem Grundgesetz unterwerfen, dann lügt er. Taqqiya wird dies genannt. Das absichtliche Lügen gegenüber Ungläubigen, um sie zu täuschen zum Zwecke ihrer späteren Unterwerfung.
    Von Allah befohlen.

    Na, Ihr links-grünes Gesocks und Ihr Gutmenschen, was sagt Ihr dazu ?

    Ok, Ihr begreift es nicht, weil Ihr es nicht begreifen wollt. Deshalb extra für Euch im Klartext:

    Ein Moslem darf niemals Polizist werden.
    Ein Moslem darf niemals Lehrer werden.
    Ein Moslem darf niemals Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst werden.

    Am besten die Vernunft walten lassen und alle Moslems raus aus Deutschland. Für immer.

  15. Kettenraucher #17
    Ich habe kein Smartphone, bin da ein Dinosaurier, abgehängt durch die Technik.

    Da aber schon Kinder Smartphones haben (wozu eigentlich ?), muss die AfD multimedial zu den Besten gehören. Laut diversen Lügenpresse-Artikeln tut sie das und die Lügenjournalisten beklagen dies und fordern die Altparteien auf, endlich moderner und besser zu werden.

    Videos ?
    Ja, sicher.
    Aber da die Verblödung selbst der Kinder immer mehr fortschreitet, dürfen es maximale 1 Minuten Videos sein.
    Die Aufmerksamkeitsspanne beträgt wohl bei den meisten Menschen weniger als eine Minute, da machen die Denkdrüsen nicht mehr mit.

    Wenn Sie allerdings diese Videos meinen, die oft hier im Blog verlinkt werden, dann sehe ich das anders. Da brauche ich täglich mindestens 3 Stunden, um alle verlinkten Videos anschauen zu können. Diese Zeit habe nicht einmal ich, das gebe ich offen zu.

    Ansonsten ist die Richtung klar.
    Die AfD nach vorne. In jeder Hinsicht.

  16. @ Kettenraucher
    Freitag, 3. November 2017 14:58
    8

    @4 Max

    Na und?
    Moslem sind sie mehrheitlich trotzdem!

    ——————-

    Das ist richtig.

    aber kurden – obwohl sie sich selbst als die unterdrückten bzw benachteiligten sehen – sind nunmal etwas rückständiger, intelligenzbefreiter und somit auch gewaltbereiter.

    also das was viele – auch deutsche – frauen so toll finden 😉

    In stadtteilen wo schon länger solche wohnen wissen sogar einige deutsche frauen den unterschied. Wenn dort was passiert sagen die schon immer „scheixx kurden“ Es ist relativ leicht erkennbar. Sogar optisch kann man es oft sehen. Kurden haben meistens einen arabischeren touch.

  17. @ Kettenraucher
    Freitag, 3. November 2017 15:35
    15

    Wer als Moslem sich auf Koran, Sunna, Hadhite und Sharia beruft,

    ——————————————

    und was ist mit den richtern die schon seit jahren u.a. die schariagesetze mit in deutsche urteile fliessen lassen? …und dafür jeden monat tausende von deutschen steuergeldern aufs kto bekommen…

  18. Krümel 18

    stimme vollkommen mit Ihnen überein.

    Gibt es Deutsche in diesen Berufen in der Türkei?
    Was waren denn die Anfangsgründe für diese Unterwanderung gerade bei der Polizei?

    Man hatte Menschen ins Land gelassen ohne deutsche Sprachkenntnisse. Unter ihnen viele Kriminelle und somit wurden Dolmetscher benötigt bezüglich der Aufklärung ihrer Straftaten. Das war der Einstieg für die ersten Türken/Kurden Polizisten weil sie türkisch verstanden. Ab da, waren wir in der Hand türkischer Dolmetscher und jetzt erst bei diesem babylonischen Sprachengewirr werden wir nur noch belogen und betrogen. Ist doch herrlich. Razzia in einer Moschee. Muslimischer Warner, Polizist. Ergebnis, nichts Verdächtiges gefunden.Deshalb ein Rat an unsere deutschen Polizisten, seid klug wie die Schlangen und beobachtet eure muslimischen Kollegen genau, denn die dürfen euch täuschen nach Strich und Faden.gemäß ihres Glaubens. Der christliche Glaube dagegen fordert Wahrhaftigkeit.
    Wer diese Gefahr aufgrund unserer muslimischen Unterwanderung in allen Lebensbereichen immer noch nicht wahrhaben will, dessen Gehirn ist bereits außer Betrieb.
    Gab es nicht einmal einen Artikel von gatestoneinstitute- Deutschland in der Hand türkischer Dolmetscher?

  19. Auf dem Neuköllner Kinderspielplatz „Ali Baba und die 40 Räuber“ wird schon eifrig für den Berliner „PO.lizei“-Nachwuchs geworben! Hier:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_82627898/warum-sich-das-netzt-ueber-einen-spielplatz-in-berlin-neukoelln-ereifert.html

    Ja, da ist sehr ungeschickt von den „Roten“ und weckt sogar eher gleichgültige Zeitgenossen auf! Da müssen die Schwurbler von „Bild“ oder „T-Online“ sich doch gleich über die „Eiferer“ ereifern, obwohl sich an der zunehmenden Zahl islam-relevanter Artikel auf der T-Online-Startseite für jeden ablesen läßt, daß die „Einschläge“ immer näher kommen!

    Würde es wirklich um „Integration“ und nicht um islamische LANDNAHME gehen, hätte man einen Spielplatz in einem „Ausländer-Viertel“ ja auch mal mit Motiven aus DEUTSCHEN Märchen gestalten können und würde sowieso JEDEM den Beamtenstatus vorenthalten, der auch nur entfernt der SCHARIA anhängt oder unsere Sprache nicht hundertprozentig beherrscht.

  20. Wie wärs mit Sachsen, hübsche Frau?
    ————————————-

    Ich will raus aus Berlin! Selbstversorger-Hof? Wo? Deutschland? Ungarn? Wer kann weiterhelfen?

    ca 6,20

  21. Warum sollte es in der Polizeischule anders sein als in jeder anderen „normalen“ Schule? Gerade Berlin ist für sein marodes Schulsystem bekannt. Jetzt haben sie Neukölln halt in der Polizeischule.
    Gleiche Unterwanderungsstrategie gibt es bei der Bundeswehr.
    Das wird sich fortsetzen bis zur Justiz die jetzt schon Urteile fällt, bei denen man eine Drohung gegenüber den Richtern durch irgendwelche Clans nicht ausschließen kann.
    Es ist im Grunde nur noch eine Frage der Zeit bis alle wichtigen Stellen von Moslems unterwandert sind.

  22. @ Kettenraucher
    Freitag, 3. November 2017 16:26
    24

    @ Krümel
    Es geht auch kurz:

    03.11.2017 Einfamilienhäuser für Flüchtlinge/Asylbewerber

    ———————————–

    ich find das sehr anständig.
    wäre ja blöd wenn diese lieben menschen mit fröhlichkeit im herzen genauso draussen schlafen wir die zigtausend biodeutschen obdachlosen. (offiziell 2-300.000 wohnungslose)

  23. Gestern kam der o.g. „Skandal“ auf irgendeinem Sender im deutschen Fersehen.
    Allerdings glaube ich, es wird nicht der „Skandal“, dass solche von dem Polizeiausbilder zurecht beschriebenen Zustände über moslemische Polizeischüler,ect. herrschen von der Politik und den Medien als Problem angesehen…. sondern dass sich der Ausbilder sich überhaupt erdreistete sich öffentlich darüber zu äußern!
    Wei sagt man dazu.. quasi „der Bock zum Gärtner gemacht“.

    Im Klartext würde dies bedeuten: Einenteils ein vermeintlich riesiger Wirbel und Aufschrei der Politik ect. über die Zustände, doch in einer Art Doppelmoral wird die Ursache negiert,
    somt die Kernaussage des Ausbilder auf den Kopf gestellt … er scheint nun dabei >das Problem< zu sein.(!!!)

    Somit wie bereits bekannt und längst üblich (siehe auch AFD) derjenige der Kritik anbringt, bzw. die schlechte Nachricht auf den Tisch legt,wird als Nestbeschmutzer, Maulwurf und als Lügner betrachtet!

    So sehe ich den derzeitigen Sachstand an. Einfach mal genau nachdenken!
    In unserer Zeit, im Absurdistan Deutschland mehr denn je 1+1 zusammenzählen!
    Oder liege ich da etwa falsch?

  24. Inge Kowalevski
    Freitag, 3. November 2017 16:26
    23

    Man hatte Menschen ins Land gelassen

    —————————–

    sorry, aber das ist falsch.

    nicht reingelassen, sondern gezielt reingeholt ist richtig!

    Das muss erstmal bewusst verstanden werden…….

  25. Ich glaube diesem Ausbilder jedes Wort. Aber die Berliner Polizei bestreitet natürlich seine Aussage. Was nicht sein darf, das nicht sein kann.
    Muslime haben bei der Bundeswehr und Polizei nichts verloren. Aber das Merkel-System schleust bewusst Feinde hier ein. Dass die Korruption in diesem Fall aufblüht, ist logisch.

  26. Max 31

    -damals bereits mit der jetzigen Absicht?
    Dann haben wir alle den „Plan“ verschlafen. Denn zu diesem Zeitpunkt hätte man noch gegenwirken können, was jetzt bei dieser Unterwanderung bald ein Ding der Unmöglichkeit wird. Der Feind lauert ja überall.
    LG Inge K.

  27. Erst holen sie sich diese Musels ins Land, dann lassen sie sie sich froh vermehren und gucken teilnahmslos und debil lächelnd dabei zu und dann gucken sie zu, wie sich die Clans und ihre lustigen Machenschaften hier festzecken und dann lassen sie sie immer noch weiter froh und frei zecken und um dann die Angst zu überwinden, was gegen die irgendwann tun zu müssen (die müssen sich echt einmachen, wenn ich mir die Bubis da im Video von der Gewerkschaft schon anschaue, das kann ja nix werden) kommen sie auf die glorreiche Idee, jetzt zur Krönung aller Ideen auch noch die Musel-Böcke zu Gärtnern machen zu wollen und nicht nur wollen, nein die tun sowas auch noch!

    Das System ist sowas von kaputt!

    In meiner Auszeit traf ich ne Menge Leute (leider und unfreiwillig) und von den älteren Semestern sind alle benebelt und glauben an ein Friedensprojekt Europa, dem man alles opfern muß, denn Krieg ist grausam und den haben einige noch live erlebt und daher will man den auf keinen Fall und zahlt jeden Preis.
    Und der andere Teil der älteren Semester hat geistig abgegeben und befindet sich im Kampf mit Freund Hain; ihn zu verscheuchen wird alles mögliche unternommen, von Weltreisen bis teure Wiederaufbau-Anti-Aging-Kuren.

    Und dann gibts die gegenderte verschwulte jüngere Generation, die ist mit ihren Ideologien und Eßvorschriften beschäftigt.

    Vom Islam und dessen effizienter Unterwanderungstaktik haben die allesamt noch nie etwas gehört.

    Einen einzigen Menschen haben ich getroffen, der informiert war und die herumhängenden Arabertrauben allerorten bis ins letzte Kuhkaff Deutschlands als das bezeichnet hat, was sie sind.

    Dealerbanden.
    Mit dieser letzten Stufe des Wahnsinns nun zünden sie die Unterwanderung Total.
    Jetzt kann man diese Drogenbarone hier nicht mal mehr jagen, selbst wenn man wollte, denn die Polizei ist schach matt gesetzt.

  28. Die Theorie:
    Die Hälfte der Auszubildenden sind Deutsche. Der Ausbilder hat also genügend Zeugen für seinen Bericht. Und es ist doch eigentlich absurd, wenn die Polizei Angst hat vor ein paar gewaltbereiten Muslimen, weil die die Autos beschädigen könnten. Wer Mitschülern Schläge androht, hat sich für immer disqualifiziert für den Polizeiberuf.

    Die Praxis:
    Werden die Zeugen unter Druck gesetzt? Sagt man ihnen, sie sollten sich „anpassen“, um nicht ihre Ausbildung zu gefährden? Ist es Angst vor Muslimen oder vor linksgrünen Vorgesetzten aus der Politik? Wird jetzt der Ausbilder gezwungen, seinen Bericht zu relativieren, um diesen Skandal bald zu beerdigen? Wird er gar bestraft werden? Werden die imbezilen, schlecht Deutsch sprechenden Polizeianwärter bald auf die Autochthonen losgelassen? Ist Krieg innerhalb der Polizei die Zukunft? Ist nicht so der Zerfall des Rechtsstaates vorprogrammiert? Gibt es vernünftige Zweifel daran, daß es so beabsichtigt ist?

  29. Das ist das Ende. AbeR Patrioten, wie den Betreiber dieses Blogs vor Gerichtzerren.

    Feuer und Flamme für das System !

  30. @ Inge Kowalevski
    Freitag, 3. November 2017 17:25
    32

    -damals bereits mit der jetzigen Absicht?
    Dann haben wir alle den „Plan“ verschlafen.

    ——————-

    naklar, verschlafen…???
    Nur ist es nicht leicht den plan bewusst zu verstehen!

    Mal ein ganz banales beispiel:
    ich selbst habe erst vor wenigen jahren den spruch „seit 5 uhr 45 – oder so ähnlich – wird zurück geschossen“

    Warum zurück?

    Die geschichte liegt zwar noch weiter zurück. Aber in der neuzeit liegt das immer noch nah. und wirkt sich auf alles andere aus.

    Die frage ist doch banal einfach:
    warum baut man in wüsten geborenen intelligenzbefreiten „menschen“ reihenhäuser in deutschland, während man deutsche obdachlose aus der stadt verbannt oder in vollgeschissenen armenhäusern unterbringt.

    muss man das noch erklären?

    PS: leider wissen das nur wenige. Wenn man vorschläge bringt wie man das ändern kann, wissen sofort einige „deutsche linke“ wie das auf alle fälle nicht funktioniert.
    Auch hier im Blog gibt es solche fachleute. Zum glück nur wenige. Leider kann aber auch 1 fachmann alles zum stocken bringen.

  31. @ Onkel Dapte
    Freitag, 3. November 2017 18:14
    39

    Focus hat noch eine Schippe nachgelegt:

    ————————

    Hallo Onkel,

    es gibt hier exakt 2 möglichkeiten

    focus, die mit abstand linkeste – noch vor augstein und co – kiste seit es zeitungen gibt will Tayyiya machen.

    2. mögl.: die wollen zuckerbrot und peitsche spielen.

  32. Berlin-Wilmersdorf: Waffenlager in Wilhelmsaue entdeckt – Kalaschnikow, MP, Revolver …

    Eine Reinigungskraft entdeckte zufällig ein Waffenlager im Keller eines Wohngebäudes in der Wilhelmsaue. Als die Polizei weitersuchte, fand sie noch mehr …

    …Als diese dann vor Ort weitersuchte, weitete sich der Waffenfund zu einem Waffenlager aus….

    …Doch der oder die Besitzer hatten noch mehr dort versteckt: Die Polizei fand größere….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-wilmersdorf-waffenlager-in-wilhelmsaue-entdeckt-kalaschnikow-mp-revolver-a2257947.html

    …!

  33. „Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein wird.“ Und: „Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“

    Hut ab vor diesem Mann !

    Ex-Muslim Hamed Abdel Samad zerlegt Muslima im TV ! Länge 12:12 min.

    https://www.youtube.com/watch?v=Jzfn3IJFLd4

    Die Hochintelligenten „Politiker“ aus Berlin wollen also Korangläubige Musels zu Polizeibeamten machen ? . . . . JA ?

    Das wird ein Blutbad geben . . . unvorstellbaren Ausmaßes . Geben denen H&K in die Hand .

    IRRENANSTALT

  34. Davon gehört habe ich auch schon….
    ————————————-

    Achtung jetzt wird´s eklig: Der Fäkalien-Jihad in Supermärkten

    Ich erinnere mich noch an kurz nach der Wende, da hatte damals die Bild gebracht, dass angeblich in Dönersoßen die Spermien von X Verwandten der jeweiligen Betreiber gefunden wurde… Gilt heute als „urban legend“. Angeblich nicht wahr gewesen. Aber richtig heftig ist der Gedanke an den Fäkalien-Jihad. Funktioniert so: Wenn man Kuffar (Ungläubige) richtig ärgern oder krank machen will, nimmt man eine kleine Sprühflasche und verdünnte Exkremente und sprüht die in den Gemüseabteilungen der Supermärkte heimlich über das Gemüse… Ehec soll so verbreitet worden sein. Gibt´s auch ein Video zu, hier im Artikel….

    https://blog.halle-leaks.de/achtung-jetzt-wirds-eklig-der-faekalien-jihad-in-supermaerkten/

    ->

    EHEC Darmseuche – Ist es ein Fäkalien Jihad?

    ca 2 min.

  35. Bundestagswahl ungültig? Antrag auf Anfechtung eingereicht

    Auf Grund der hohen Anzahl der Überhangmandate hat Herr W. einen Antrag auf Anfechtung des Bundestagswahl von 2017 eingereicht. Hier sein Einspruch und die bisherige Antwort des Wahlprüfungsausschusses.

    Bei der Bundestagswahl 2017 gab es 46 Überhangmandate, die mit 65 zusätzlichen Ausgleichsmandaten ausgeglichen wurden. Es entstanden bei der diesjährigen Bundestagswahl auch 19 Plätze (65 – 46), denen gar kein Überhang entgegen steht.

    Es gilt: Gibt es mehr als 15 Überhangmandate, ist die Wahl ungültig – lt. Urteil des Verfassungsgericht in Karlsruhe in der Grundsatzentscheidung vom 25.7.2012 (BVerfGE 131, 316). Siehe: Bundestagswahl könnte für ungültig erklärt werden – 46 Überhangmandate und 65 Ausgleichsmandate.

    Herr W. (Name liegt der Redaktion vor) hat beim Wahlprüfungsausschuss…

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundestagswahl-ungueltig-antrag-auf-anfechtung-eingereicht-a2258055.html

    Link aus dem Text der Quelle:

    http://www.bverfg.de/entscheidungen/fs20120725_2bvf000311

    Sollten tatsächlich Neuwahlen stattfinden hoffe ich, die SED/die Linke und die versifften Grünen fliegen aus dem Parlament raus!

  36. Wir haben gewarnt …aber auch die Polizei macht sich strafbar in dem sie weiterhin dieser Verbrecherbande in der Politik folgeleisten .
    Die Politiker sind Illegal an der Macht …Nur wir das Deutsche Volk werden verarscht .
    Genscher ,Kohl und Konsorten waren eignetlich ab Oktober 1990 arbeitslos geworden . Eine Neue Verfassung hätten Wir das Vereinigte Deutsche Volk wählen müssen . Aber diese Verbrecher haben eine GMbH Deutschland gemacht …..hinterrücks .Was für ein Verbrechen

  37. Freunde der deutschen Hochkulur, die Migrabullen im Sozensumpf Berlin sind erst der Anfang, denn irgendwelche beflissenen Willkommenspsychopaten brüten sicher längst die Schnapsidee aus, die inzwischen ihrer syrischen Terrorheimat beraubten IS-Dchihadisten in die Bundeswehr aufzunehmen, um aller Welt zu beweisen, dass gefühlsduselige Michel-Gutmenschen jeden Extremisten zu einem ihnen gleichen gehorsamen Schäfchentrottel umtherapieren können.

    Nicht nur die illegal importierten Hallaballahorden bedrohen uns, auch unsere ‚lieben‘ Zeitgenossen in den politischen Entsceidungsgremien. Es wird sich vermutlich erst dann etwas an der Asülanlockung ändern, wenn etliche der dafür Verantwortlichen röchelnd auf der Straße verbluten.

  38. Zu dem Islam „Spielplatzhäuschen“ aus der Baukastenvariante „Kleinmoschee für Kids“ .

    Der deutsche Irrsinn hatte schon immer einen Urknall und der liegt eindeutig in Berlin. Ob in der ganz großen Politik, oder aber in der verrückten Stadt Berlin selbst. Der SPD Oberbürgermeister Müller haut nahezu jeden Tag irgendwelchen Multikulti-Wahnsinn raus, die Polizei ist rund um die Uhr mit dem Kotti&Co. beschäftigt.In Neukölln hat die Türkenmafia das Sagen (ich bin selbst schon mal dort gewesen, unglaublich wie es auf der Hermannstrasse&Co. zugeht.Ich kam mir vor wie in Bagdad und Istanbul. Türken aus dem Barbershop mit neuer Undercutfrise, Mädchen mit verlängertem Plastikhinterkopfdutt unterm Kopftuch, Frauen schleifen ihren langen Steppdeckenmantel auf dem Boden, ect. pp. Ach ja…Die Islam-Jungs fahren (wahrschelich geleaste) BMW und Mercedes auf ihrer „Prachtstrasse“ die Geschäfte voll mit bunter „Jahrmarktsware“ und Kopien div. Markenlabels. Kebab und Döberbuden bis zum Abwinken, mitten am Tag „full House“.
    Auch in Kreuzberg geht es ähnlich zu, die Leute auf der Strasse nur noch etwas dunkler.Es liegt etwas gefährliches in der Luft. Nachts würde ich keinem raten in den beiden Stadtteilen alleine unterwegs zu sein.Das kann nur im Tourirudel. Sonst wirds inzwischen sehr gefährlich.

    Was mich am meisten verwundert, der Heinz Buschkowki als SPDler (?!) hat seit Jahren in Statements und Talkshows im weinerlich klagenden Ton und immer mit großer Fresse und Berliner Schnautze die Zustände in seiner Stadt Berlin angeprangert. Die Polizei längst überfordert, von den GRÜNEN vergiftet,längst totgeritten. Ob wegen Islam, Scharia, Migrantenflutung, Hass gegen alles Deutsche, Krimininalität, Drogenhandel,die katastrophale Schulentwicklung, oder allgemein sozialer gesellschaftlicher veränderter Strukturen in unserem Land,selbst mehrere Bücher hat er schon darüber geschrieben.Leider hat er auch über die AFD gewettert, die SPD ist in ihm drin,schade.
    Offenbar hat man deshalb seine meist vorgetragene Kritik mit doch angezogener vebaler Handbremse auch als Wattebäuschenwerfen verstanden,den zahn gezogen. Denn passiert ist nichts. Im Gegenteil, man wirft ihm vor „die Probleme Neuköllns haben Heinz Buschkowsky reich und berühmt gemacht“. Da kann was dran sein, verstanden habe ich ihn oft auch nicht, wo waren seine Taten? Der Wahnsinn in dieser Stadt hat sich längst weiter verdoppelt und verzehnfacht,ganz Berlin ist ein Irrenhaus.

    Seine Bezirksbürgermeister Nachfolgerin (ebenfalls SPD) Franziska Giffey, die er selbst bevorzugt ins Amt gebracht hatte,hat sich mit ihm längst überworfen. Sie macht nun die großen Töne, wenn es um bessere Schulen geht, oder handfeste Projekte für die Integration von Migranten in Neukölln,wo Menschen aus aller Herren Länder das Stadtbild bestimmen und es viele Brennpunktschulen gibt.Für Buschkowski galt sie mal als eines der großen Talente der Berliner SPD. Was ist draus geworden, der nächste links-gegenderte Multi-Wahnsinn!

    Jetzt ist für Giffey A. Merkel ihr großes Vorbild, wie sie bereits in der WELT 2016 mal verkündete,selbst wenn ein Muslim aus ihrem Stadtteil ihr mal nicht die Hand gibt.

    Trotzdem, es war offenbar besonders gerade ihr Herzensanliegen den o.g. „Spielplatz“ mit den islamischen Bewohnern Neuköllns als getarnte Kleinmoschee zu installieren. Man versuche sich den Aufschrei vorzustellen, wenn der Bezirk Neukölln von Berlin einen Spielplatz gebaut hätte, der von einem Kreuz oder einem Davidstern überragt wird. Grüne und Linke hätten bereits im vorauseilendem Gehorsam sämtliche Hinweise auf eine Religion vermieden, um die kleinen muslimischen Racker nicht zu beleidigen, den Spielplatz entschärft, bevor islamische Verbände eine Diskriminierung muslimischer Kinder gesehen hätten, die ja schon bei Werbungen mit Bildern von Moscheen hyperventilieren. Selbst die Antifa wäre mit politisch inspirierten Spraydosen,Buttersäure und Hakenkreuzschmierereien gegen die AFD unterwegs.

    Unter anderem Vorzeichen des hofieren des Islam passiert genau das, wenn auch der Fake selbst von besorgten Eltern erkannt wird. Ein „Klettergerüst“ in Form eines Spielturms mit Halbmond, der eindeutig eine Moschee darstellen soll, ein orientalischer Marktverkäufer und freundlich dreinblickende Kamele. So sieht nun der gerade fertiggestellte Spielplatz aus. Allerdings nicht im Nahen Osten, des Irak, Syrien oder SaudiArabien,als ein „Gastgeschenk“ in hoher 6stelliger Summe für den Wiederaufbau von Homs&Co.,Oder statt unter dem Namen „Kultur“- die finazierten und Kunstgefaikten Hochkantbusse in Dresden. Es läuft bei uns, mitten in Berlin.

    Die Reaktionen der Berliner Bürger sind angegblich sehr gespalten. Sogar der CDU- Innenexperte Burkard Dregger bezeichnet den Moschee-Spielplatz als „schwachsinnig“.Von den Kommentaren der AFD mal abgesehen.

    So hat also der SPD regierte Bezirk Neukölln mit Giffey nun dafür gesorgt, dass es endlich einen Kinderspielplatz mit und für den Islam gibt. Am Aufhänger „Themen-Spielplatz“ wurde den Wünschen eines bunten Kindergartens mit dem schönen Namen „Ali Baba und seine Räuber“ genüge getan. Ein Platz geschaffen,an dem sich nun Ali, Mohammed und Fatima und seine Kumpanen wohl fühlen wie Zuhause. inkl. Halbmond und Minaretten. Wo die lieben kleinen die Einkehr in selbige Welt schon mal spielerisch erlernen können. Eben so, als wäre dies das Normalste der Welt. Um zu wissen dass es Erst ist, steht vor der Spielzeugmoschee noch ein kleiner hölzener Hassprediger.(auch eine neue Anregung für Legoland.)

    Wie nicht anders zu erwarten war, machte sich die dämliche BILD&Co.über die Kritik lustig.Da inzwischen schon von unserer islamischen Multikulti Paralellgesellschaft nun bereits vierjährige Mädchen in den Kindergarten ein Kopftuch aufziehen sollen, bleibt einem aber doch gleich das Lachen im Hals stecken.
    (höchstens Savcan Chebli die sehr fragwürdige Vorzeigemuslima im Kanzleramt findet daran noch was lustig)
    Bürgermeisterin Franziska Giffey teilte dem Beriner KURIER am Donnerstag mit, es sei im Bezirk Brauch, dass Spielplätze Märchen und Geschichten zum Thema haben, beispielsweise Pippi Langstrumpf oder Robin Hood.

    Ja, F.Giffey – noch nicht mitbekommen, die Märchen der Gebrüder Grimm oder von A.Lindgren Pippi Langstrumpf werden bereits wieder von links-multikultibeklopppten wie Dir bereits aussortiert,in die „Müllverbrennung“ der Geschichte geworfen?! hatten wir dies nicht schon mal?! Heute unter dem Namen „rassistisch“ verkauft.

    Giffey weiter: Der neue Platz orientiere sich nach einem Beteiligungsverfahren, in dem auch Kitas mitreden konnten, am Märchen „Ali Baba und die 40 Räuber“.„Wer nun aus der stilisierten orientalischen Kletterburg eine vermeintliche Islamisierung Deutschlands herbeiredet, sollte sich einfach einmal an seine eigene Kindheit erinnern, bei der er sich sicherlich bei der Erzählung dieser spannenden Geschichte in das Morgenland geträumt hat.“

    Ach so. Na dann…Warum dann nicht also gleich einen interreligiösen Märchen-Spielplatz? Fehlt nur noch eine Kirche, ein Synagoge, ein buddhistischer Tempel, natürlich dem Einverständnis der Muslime vorausgesetzt…!

    Man hat sich die deutsche Politik inzwischen von unten der Kommunalen Politik bis ganz nach oben zum Schwachsinn degeneriert! In ihrem weltoffenen, humanistischen Toleranzwahn zugunsten der Intoleranz, einer fremden feindseligen Ideologie -dem Islam- Tür und Tor geöffnet. Der Wahnsinn fängt schon auf dem Spielpatz an.

  39. @ eagle1 #35

    „Die Polizei ist schon schach matt gesetzt.“

    Ja: Berliner PO.lizei-„Vizepräsidentin“ und Araber-Clan werden vom selben „Anwalt“ vertreten!

    http://www.pi-news.net/margarete-koppers-und-der-rot-rot-gruene-machtmissbrauch/

    Es „wächst zusammen, was zusammen gehört“ – aber WIEVIELE Deutsche sind überhaupt zum ZIVILEN UNGEHORSAM gegen diese Volksverräter in Regierung und Behörden bereit?

    Befangen in dem von den Medien errichteten LÜGEN-GEBÄUDE „vertrauen“ sie auch noch ihren Schlächtern wie hirnlose Schafe!

    Aber ihr jämmerliches bißchen „Wohlstand“ werden sie sowieso verlieren und ihre „Rente“ wird ihnen auch niemand zahlen. Wenn ich Glück habe, werden ich das alles nicht mehr erleben – aber bevor ich sterbe, werde ich alles mir Verfügbare tun, um die von diesen Verbrechern „eingeseifte“ Jugend vor ihren Schlächtern zu WARNEN!

  40. Alter Sack 58

    -aber bevor ich sterbe, werde ich alles mir Verfügbare tun, um die von diesen Verbrechern „eingeseifte“ Jugend vor ihren Schlächtern zu WARNEN!

    Vollkommen eins mit Ihnen. Das ist unsere heilige Pflicht, das müssen wir tun.

  41. @ Inge Kowalevski
    Freitag, 3. November 2017 21:30
    51

    Max, sie haben den gleichen Stil wie neuanfang, der momentan verschwunden ist.

    ————————-

    was wäre das dann für ein stil?

  42. Max 60

    meine Wahrnehmungen bereits überholt, so wie neuanfang.
    Immer einen Schritt voraus.
    Vielleicht haben Sie Führungsqualitäten wenn der Tag X kommt?

  43. Neues Design, zugleich aber verschlimmbessert, denn die alte nützliche Nummerierung fehlt. Jetzt darf man alles mühsam durchscrollen, wenn man einen bestimmten Kommentar sucht aber. Sinnvoller gesunder Menschenverstand scheint bei den It-Branche-Nerds immer stärker verloren zu gehen.

  44. MBMDHKP! (analog zu DBDDHKP). Jeder fromme Muslim gleicht im Handeln und Ideologie, wie ein Ei dem Anderen.

    Wo ich wohne, hat sich ein Moslem mitten auf die Straße gestellt, und wollte mich nicht durchfahren lassen. Dann habe ich angefangen bis 10 zu zählen, und mit dem Gas gespielt.

    Bevor ich auf zehn gezählt hatte, hat er den Weg dann frei gemacht. Dieser Typ kauft in meinem Dorf reihenweise Häuser auf , und soll Anwalt sein.

    Da denke ich mir, soll sowas ( laut Merkel und Co.) die neue Generation von Führungskräften und Wirtschaftentscheidern in Deutschland sein.

    Dieser Typ belästigt ihm wildfremde Menschen auf der Straße. Der gehört verbannt.

    Das der Islam ihn dazu verleitet, sich solche DINGE herauszunehmen, liegt auf der Hand.

    Ob bei Polizei, Militär oder auch Anwaltskanzlei: Moslem-bleibt-Moslem-da-helfen-keine-Pillen!

  45. MBMDHKP! (analog zu DBDDKHP). Jeder „fromme“ Moslem gleicht im Handeln und ideologische, wie ein Ei dem Anderen.

    Wo ich wohne, hat sich ein Moslem mitten in einer Strasse auf die Fahrbahn gestellt, und wollte mich nicht durchfahren lassen.

    Er redete so irgend ein Stuss, „willste da oder da lang“. Dann begann ich bis Zehn zu zählen und mit dem Gas zu spielen. Letztendlich hat er wieder unter Stusslaberei und Imponiergehabe den Weg freigemacht.

    Wie ich dann erfuhr, war es der Typ, der in meinem Dorf reihenweise Häuser aufkauft, und er soll auch Anwalt sein.

    Sollen solche Subjekte, laut Merkel und Co., deutschlands neue Elite sein?

    Dass es mit dem Islam zutun hat, warum er sich solche Dinge herausnimmt, liegt wohl auf der Hand. Wollte er eine Straßensperre üben? Wat auch immer.

    Daher: Ob bei Polizei, Militär, Anwaltskanzleien, Ärzte, Fahrdienstleister, Security, Pädagogie… und einfach überall:

    Moslem-bleibt-Moslem-da-helfen-keine-Pillen!

  46. @ Alter Sack #Nummer leider nicht mehr identifizierbar

    Ja, das jämmerliche Bißchen vom Wohlstand.
    Da habe ich auch gerade eine gute Handvoll Schafe erlebt.
    Es gibt ungeheuer viele Leute, die KEINERLEI Bezug zur Realität haben.
    Und die dürfen LEIDER alle wählen.

  47. AufDeckerin der Verbrecherischen Missständige und Hoch-Gefährlich Hoch-Kriminellen Linken-Politik An der BerLin-Polizei-Schule Soll Härter Bestraft Werden Als die Kriminellen-Politik-Verbrecherin Die Dieser Verbrecherische Kriminelle-Politik An der BerLin-Polizei-Schule Weiter Betreiben Werden !!!!

    AufDeckerin der Verbrecherischen Missständige und Hoch-Gefährlich Hoch-Kriminellen Linken-Politik An der BerLin-Polizei-Schule Soll Härter Bestraft Werden Als die Schwer-Kriminellen-Gewalt-Verbrecherin Die Islamische Morde Am Deutschen Volk Begehen !!!!

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_82661934/berlin-praktikantin-gab-interne-polizei-unterlagen-weiter.html

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_82661934/berlin-praktikantin-gab-interne-polizei-unterlagen-weiter.html

    LinksGrün-Behindert-Land Muss Gewaltsam Befreit Werden durch Krieg von Polen, Ungarn und Osteuropa !!!!

  48. AM 17.12.2017 Wird Die KAISERIN Angela MerKeL Das BarGeld Verbieten in Deutschland, Damit Unsere Hoch-Kriminellen Arabischen Herren-Menschen Alle Geld-Zahlungen Von Allen Deutschen Perfekt ÜBERWACHEN Tuen !!!!

    AM 17.12.2017 Wird Die KAISERIN Angela MerKeL Das BarGeld Verbieten in Deutschland, Damit Unsere Hoch-Kriminellen Arabischen Herren-Menschen Alle Geld-Zahlungen Von Allen Deutschen Perfekt ÜBERWACHEN Tuen: http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    Und Danach Kommt Dann Noch Grosse-Weltweite-Börsen-Crash Vom George SOROS Gemacht Dem Grossen-BOSS Der KAISERIN !!!!

  49. AM 17.12.2017 Wird Die KAISERIN Angela MerKeL Das BarGeld Verbieten in Deutschland, Damit Unsere Hoch-Kriminellen Arabischen Herren-Menschen Alle Geld-Zahlungen Von Allen Deutschen Perfekt ÜBERWACHEN Tuen !!!!

    AM 17.12.2017 Wird Die KAISERIN Angela MerKeL Das BarGeld Verbieten in Deutschland, Damit Unsere Hoch-Kriminellen Arabischen Herren-Menschen Alle Geld-Zahlungen Von Allen Deutschen Perfekt ÜBERWACHEN Tuen: http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    http://lp.shop-investor.de/video-lp/sg-video-lp-bargeld-30/index_nl.html?banner=DOS_Article_19429_201467288&SCID=ffec222654b3df5db4e9f27637890ad6&SYS=551&b=2399527753&utm_medium=email&utm_source=600003488

    Und Danach Kommt Dann Noch Grosse-Weltweite-Börsen-Crash Vom George SOROS Gemacht Dem Grossen-BOSS Der KAISERIN !!!!

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=gfWaDDCVmAE

  50. Diese Art von Ausländischen Polizei-Beamten gibt auch Volle Rückendeckungen für so was hier !!!!

    Metallbehälter mit Hoch Radioaktiven Stoffen in Garage der Euskirchen bei Köln gefunden, JA DA haben wohl unsere ISIS-Einwanderer eine Radiologische-Bombe (Schmutzige-Bombe) zusammen-bauen wollen !!!!

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_82667208/-behaelter-mit-radioaktivem-material-entdeckt.html

    Wird von den Lügen-Medien heruntergespielt !!!!

Kommentare sind deaktiviert.