Sputnik-News: US-Helis sollen IS-Warlords kurz vor Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben

 

DIE USA SIND DIE EIGENTLICHE SCHUTZMACHT DES IS

Es gibt mittlerweile kaum noch einen vernünftigen Zweifel darüber, dass die USA in Syrien und besonders bei ihrem angeblichen Kampf gegen den IS eine Doppelrolle spielen: Sie geben vor, gegen diesen vorzugehen. Doch die Wahrheit ist: die USA haben den IS gegründet, ihn mit Waffen versorgt und militärtechnisch ausgebildet.

Sie haben ihm zwar einige kleine Militärschule versetzt: aber das waren reine Ablenkungsmanöver. Putin hatte schon vor Jahren zu Recht darauf hingewiesen. Er fragte öffentlich, wie es sein könne, dass die USA ein ganzes Land - den Irak - zweimal binnen weniger Wochen besiegen konnten (der Irak hatte eine der größten Armeen der Welt) - dass sie aber 10 Jahre lang nicht dazu fähig sein sollten, den IS zu besiegen.

Erst mit dem Eingreifen Russlands in den Syrien-Krieg (Russkland ist der neben dem Iran einzige Partner Assads) hat sich das Blatt gewendet: Einige Monate russische Bombardements genügten, um den IS so gut wie zu besiegen.

ES BLEIBT ALSO DIE FRAGE: WOZU ALSO BRAUCHEN DIE USA DEN IS?

Nun, sie benutzen ihn, um Assad - den einzigen verbliebenen Garanten für Religionsfreiheit im nahen Osten, dennoch verfemt von der US-Regierung sowohl unter Obama als  auch unter Trump - zu erledigen. Assad ist den USA wegen eben seiner Freundschaft mit dem Iran ein Dorn im Auge. Und die USA sehen die massive Fluchtwelle in die EU, ausgelöst durch den barbarischen Terror des IS, nicht ohne eine gewisse Genugtuung. Nichts hat den stärksten Konkurrenten der USA auf wissenschaftlichem und ökonomischen Gebiet so sehr geschwächt wie die Massenimmigration.

FÜR DIE USA IST DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS EIN SEGEN: IHR GEFÄHRLICHSTER KONKURRENT AUF TECHNOLOGSCIH-WISSENSCFTLICHEM UND ÖKONOMISCHEN GEBIET IST FÜR IMMER AUSGESCHALTET

Für die USA ist Europa weit, sehr weit entfernt. Eine Islamisierung der USA ist nicht feststellbar. Zwar gibt es auch dort Moslems - doch diese sind in ihrer Anzahl unbedeutend:

Laut einer Studie des Gallup-Instituts waren im Jahr 2016 ca. 73 % der Bevölkerung Christen (48,9 % Protestanten der verschiedenen Strömungen, 23 % Katholiken und 1,8 Mormonen). Das Judentum ist mit einem Anteil von 2,1 % an der Bevölkerung weiterhin die größte nicht-christliche Religion in den Vereinigten Staaten. 0,8 % der Bevölkerung sind Muslime, 2,5 % gehören anderen Religionen an. 18,2 % der Befragten waren der Gruppe der Konfessionslosen/Atheisten/Agnostiker zuzurechnen. (Quelle: Five Key Findings on Religion in the US)

Während Obama darauf pochte, dass Millionen "Kriegsflüchtlinge" aus dem von ihm destabilisierten Nahen Osten gen Europa "flüchten" dürfen, beschränkte er selbst die Immigration von syrischen Kriegsflüchtlingen auf fast null. Die Reaktion der deutschen Presse darauf war nahezu null. Was man als Ergebnis der transatlantischen Netzwerke (zu denen auch die Bilderberger gehören) zu bewerten hat, in welchen die meisten Chefredakteure deutscher Zeitungen vertreten sind: und die nach dem Muster: "USA befiel: Wir Deutsche folgen" funktionieren:

"Transatlantiker ist eine von den Medien benutzte Chiffre. Ein als "überzeugter Transatlantiker" bezeichneter Politiker ist fest davon überzeugt, dass die Bundesrepublik Deutschland nur als fest angeschlossener Junior­partner der Vereinigten Staaten von Amerika gedeihen kann. Es gibt da gar keine Alternative für Deutschland dazu, im Militär­bündnis NATO ein Organ im Körper der Macht­architektur der USA zu sein. Zudem ist für den Trans­atlantiker unstrittig, dass die Art, wie in den USA Politik und Wirtschaft organisiert sind, für uns vorbildlich und möglichst eins zu eins bei uns umzusetzen ist." (Quelle)

Nun meldet die russische Nachrichtenagentur Sputniknews, dass die USA IS-Warlords kurz vor dem Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben sollen. Womit quasi indirekt bewiesen ist, dass die oben vertretene These, dass die USA den IS aufgebaut und unterstützt haben, so falsch nicht sein kann.

Deutschland und Europa hat also noch viel mehr Feinde, als man bislang annehmen konnte. Offenbar gehören auch die USA mittlerweile dazu - nicht in allen Teilen, aber doch weitestgehend, zumindest, was die politische Oberklasse der USA anbetrifft.

ES SCHEINT, DASS DER HOOTON-PLAN AUS DEN 40ER JAHREN DES 20. JAHRHUNDERTS
IMMER NOCH AKTIV IST IN DEN USA.

Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren.

Hooton-Plan – wie lasse ich ein Volk verschwinden

Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren.

Der „Plan“

Links: Werbung für den Hooton-Plan durch den BRiD-Vorstand (2001)

Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt,

  • die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren
  • sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern.

Um größeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen.

Das alles kommt uns sehr bekannt vor. Wenn dem tatsächlich so ist dann bleibt die Frage: Wer hilft dem deutschen Volk, wenn die USA als angebliche Schutzmacht nur noch eine Schimäre ist. Oder anders gefragt: Ist der Untergang des deutschen Volkes überhaupt noch abzuwenden?

Michael Mannheimer, 10.22.2017

***

 

Aus: sputniknews.com, 07.11.2017

US-Helis sollen IS-Warlords kurz vor Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben

Vor gut drei Wochen hat die syrische Armee die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) aus al-Mayadin vertrieben. Doch noch vor dem Einrücken der Truppen sollen IS-Spitzen von der amerikanischen Luftwaffe aus dieser ostsyrischen Stadt gerettet worden sein. Mehrere Ortsbewohner wollen die Evakuierungsmission persönlich gesehen haben.

Die Truppen von Syriens Präsident Baschar al-Assad waren am 6. Oktober in al-Mayadin, der wichtigsten IS-Hochburg in der östlichen Provinz Deir ez-Zor, einmarschiert. Acht Tage später stand die Stadt schon völlig unter ihrer Kontrolle.

Ortsbewohner berichten Sputnik nun, dass IS-Anführer die Stadt schon rund zwei Wochen zuvor per Luft verlassen hätten.

Zuerst hatten amerikanische Flugzeuge nahe der ar-Rahba-Zitadelle Angriffe geflogen“, sagt Hirte Muhammad Awad al-Hussein. „Danach erblickten wir mehrere amerikanische Hubschrauber. Auf dem Boden warteten ausländische IS-Kommandeure auf sie. Diese wurden von den Hubschraubern abgeholt und aus Al-Mayadin ausgeflogen.“

Einen Fehler schließt der 79-Jährige aus: Er habe einst selbst bei der syrischen Armee gedient und vermöge es, die Amerikaner zu identifizieren.

„Ich sah sie (die Hubschrauber — Anm. d. Red.) auch in Umm al-Ain“, sagt der Hirte weiter. Zuerst habe er lautes Dröhnen gehört. Danach seien Bakras und anliegende Dörfer heftig bombardiert worden.

„Dann kamen die Hubschrauber und holten IS-Häuptlinge ab. Danach wurde es wieder still.“

Ein weiterer Einheimischer will gesehen haben, dass zwei ranghohe IS-Mitglieder samt Familien mit Fahrzeugen aus Al-Mayadin nach ar-Rahba gebracht worden seien. Von dort aus seien sie mit Hubschraubern abgeholt worden.

Im September hatte die Nachrichtenagentur RIA Novosti unter Verweis auf nicht näher bezeichnete „militärisch-diplomatische Kreise“ berichtet, dass die US-Luftwaffe mehr als 20 IS-Feldkommandeure aus dem umkämpften Deir ez-Zor in Sicherheit gebracht habe. Die US-geführte Militärkoalition, die seit 2014 in Syrien operiert, bestritt das.


Quelle:
https://de.sputniknews.com/politik/20171107318187864-usa-sollen-is-vor-syrischer-armee-gerettet-haben-zeugen-berichten/

64 Kommentare

  1. JA Ich habe von Gesichten gehört wo nach die USA, das US-Militär mittels Psychotronik-Behandelungen Gefange Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher Umprogrammiert so diese Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher NICHT mehr wirkliche gegen die USA kämpfen sondern für die USA arbeiten und gegen Ihre eigenen Islam-Kriegsverbrecher-Leute arbeiten sollen Um eine eigene von den USA ferngesteurte Version der Al-Qaida, Al-Kaida zu haben welche die Wahre, Echte, Richtige Islamische Al-Qaida, Islamische Al-Kaida mehr bekampft als die USA !!!!

    JA Ich habe von Gesichten gehört wo nach die USA, das US-Militär mittels Psychotronik-Behandelungen Gefange Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher Umprogrammiert Um eine eigene Gegen-Al-Qaida, Gegen-Al-Kaida aufzubauen bzw. Um eine eigene Anti-Al-Qaida, Anti-Al-Kaida aufzubauen welche dann Al-Qaida, Al-Kaida mehr bekämpft als die USA !!!!

    Ich persönlich halte alle diese Gesichten für Islamische Anti-USA-Lügen-Hetzen-Märchen !!!!

    Ich weiss dass Russland und USA erfolgreich Psychotronik-Behandelungen-Technolgien entwickelt hatten und auch erfolgreich eingesetzt hatte !!!!

    Also ganz ausschlissen würde Ich diese Gesichen also NICHT, Kann JA doch Wahrheit sein, Aber Wir Alle sollten Uns immer im klaren seid dass vorallem Nur der BÖSE Islam selber der Haupt-Feind ist !!!!

    Also ganz ausschlissen würde Ich diese Gesichen also NICHT, Kann JA doch Wahrheit sein, Aber Wir Alle sollten Uns immer im klaren seid dass vorallem Nur der BÖSE Islam selber Unser Haupt-Feind ist !!!!

    Doku Russland Psychotronische Bearbeitung der Seele! mind control Professor Igor Smirnov 1998: https://www.youtube.com/watch?v=zNMztfdENrY

    Das Gehirnwäsche-Programm der CIA (Doku) Deckname Artischocke: https://www.youtube.com/watch?v=fc7MsxiffNw

    Top 30 Mysterious Government Projects In Minute 33:18 https://www.youtube.com/watch?v=BntV2vqD4lM

  2. Wenn Gewaltbereitschaft bei den Herrschenden und Feigheit bei den Untertanen zusammenkommen, ist das Schicksal eines Volks besiegelt. Denn die Herrschenden können nur herrschen, solange die Kriechenden kriechen (frei nach Schiller). Diese Konstellation ist eigentlich in einer DEMO-KRATIE überwunden, in der sich die Politiker als Mandatare des einzigen SOUVERÄNS, den es gibt - des Volks - verstehen, das sie zu ihrem Handeln AUTORISIERT oder DELEGITIMIERT, je nachdem ob sie seine Interessen wahrnehmen oder nicht. Statt daß die Politiker vor dem Volk um ihre Wiederwahl ZITTERN, ZITTERN wir jetzt vor Merkel und ihrer auf uns losgelassenen "Terror-Armee"! Wenn der erste Richter vom IS getötet wird, werden die feigen Rot-Richterlein nicht nur keine Prozesse gegen IS-Terroristen mehr durchführen, sondern die zynischen Schreibhuren der Merkel-Presse werden "den besorgten Bürger" als die "eigentliche Gefahr" für unser Land hinstellen. Wohl wissend, daß jegliche KRITIK an den Mächtigen in einer DIKTATUR eine größere Gefahr für die Machthaber darstellt, als irgendein Verbrechen!

    • Wie immer ein treffender Kommentar von Ihnen. MM hat sie in seinem letzten Artikel besonders gewürdigt. Ich schließe mich dieser Würdigung hiermit an.

  3. Tja, hat alles wohl nicht ganz nach Plan geklappt für die NWO-Extremisten.
    Da hat ihnen Putin einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Und jetzt wird gerettet, was noch zu retten ist.
    Die brauchen sie, um sie baldigst wieder woanders einzusetzen.

    Wer weiß, ich hab so das unbestimmte Gefühl, die sehen wir bald wieder im Einsatz.

  4. Der ISIS/DAESH hatte auch am Anfang des Krieg's zahlreich US-Hubschrauber und US-Panzer von der Irakischen Armee übernommen, Es kann sein dass dieser Hubschrauber ein ISIS eigener Hubschrauber war damit dem die ISIS-Führer geflohlen sind ist aber sehr Unwahrlich ist !!!!

    Auch die Türkkei benutzt diese US-Hubschrauber in Ihrem Türkischen Militär, Es kann ein Rettungseinsatz der Türkkei für die ISIS-Führer sein !!

    Und JA ES kann auch sein, dass eine US-Doppelagent oder von den USA, CIA, DIA Umprogrammierter Psychotronik-ISIS-Islam-Verbrecher vom US-Militär gerettet wurde, Was auch sehr Wahrlich ist !!!!

    Top 30 Mysterious Government Projects In Minute 33:18 https://www.youtube.com/watch?v=BntV2vqD4lM

  5. Alle die sich als Mörder betätigt haben und damit reich geworden sind, haben sich eine solche Flucht leisten können, denn auch die Amis haben dafür die Hand aufgehalten.
    Die Syrer hatten sich nicht getraut solche US-Hubschrauber abzuschießen, aber es gibt viele Zeugen für diese Vorfälle.
    USA benötigt solche Gangster fürden nächsten Krieg.

  6. Dass die Amis überall ihre Pfoten drinhaben, ist nichts Neues mehr!! Uns bezeichnen sie immer noch als "Nazis", kriegen aber nicht auf die Reihe, dass der Zweite Weltkrieg vorbei ist und sie gewonnen haben. Ebenso wollen sie nicht begreifen, dass sie in Vietnam verloren haben.

    • JA darum müssen die Deutsche alle Islamische Islamisten werden damit die Bösen Deutschen dann sind Böse Islamisten plus Neonazis plus Kommunisten damit Alles Böse Islam, Neonazis und Kommunisten in nur einem Feinde-Volk vereinigt ist dass die USA wieder durch Krieg vernichten werden müssen !!!!

      Zum Islam konvertierte Neonazis ist für dass USA-Volk einfach Alles Bösen zusammen in einem Volk, dass man einfach durch Krieg bekämpfen und vernichten um jeden Preis, Zum Islam konvertierte Neonazis DA kann es nicht keine Mitleid NICHT gegeben !!!! Dass So was muss man mit Trägheitsfusionswaffen-Technologien ausrotten !!!! Alle Deutschen welche gegen den BÖSEN Islam sind können JA auswandern weg aus Deutschland in USA, Polen die Grenzen sind JA Öffenen Frei zum weg laufen für jeden, dass die Deutschen nur wegen finanzellen Hilfsgeldern-Zahlung welche die meisten Deutschen benötigen, weil Sie von Staatsschulensystem zu Nur Arbeitlosen ausgebildet wurden und nur darum doch Gefangen gehalten ist für's USA-Volk unvorstellbar weil erstens Zahlen die USA Keine Finanz-Hilfen an's eigene Volk und zweitens werden die Schüler in den USA nicht so gezielt zu Ausgebildet zu Arbeitslosen, darum ist es für's USA-Volk nicht vorstellbar die Menschen einen solches Land nicht verlassen haben also sind Alle Mitunschuldig !!!!

      Zum Islam konvertierte Neonazis sind so wie so ein Wahrhaftiges Böses NO GO für jeden US-Bürger, dass die USA durch mit Trägheitsfusionswaffen-Technologien vernichten müssen !!!!

      DA man Es nicht gebrauchen dass die AfD die Islamische-Machtergreiffung Verhindert !!!! Also zeigt man schon in US-TV-News falsche Filme über die AfD mit Film-Berichten über die NPD und NSM88 !!!!

      Dass CIA-Agentführer die Polnische Regierung zum Krieg gegen Deutschland, Türkkei und Russland rufen ist JA schon fast alltäglich !!!!

  7. Mein Leben lang hielt ich die USA für die Guten. Das ist endgültig vorbei.
    Sind sie jetzt unter Trump wieder unsere Freunde? Ich fürchte, nein.
    Sie kochen überall ihr eigenes Süppchen, ich gehe sogar soweit, zu sagen, daß sie an der Destabilisierung der Welt interessiert sind. Wir können nur beten, daß sie nicht irgendwann glauben, ein Atomkrieg könnte von Nutzen sein.
    Hätte nie gedacht, daß ich einmal so etwas sagen würde.

    Und ja, die USA haben ein klares Interesse an der Zerstörung Europas. Wäre dem nicht so, hätten sie ihren Einfluß geltend gemacht, die irrsinnige Schleusung junger Krieger nach Europa zu beenden. Hat jemand bemerkt, ob sie sich dahingehend eingesetzt haben?

    Syrien ist wohl für alle Zeiten verloren. Es besteht keinerlei Interesse an Frieden, an einer Stabilisierung des Landes. Den Einzigen, dem ich das noch zutrauen würde, ist derzeit Putin. Doch die Staaten wollen Russland schwächen, und Syrien bezahlt dafür.

    Auch Europa läßt sich auf ein völlig unsinniges Embargo gegen die Russen ein. Ja, die USA befehlen, wir gehorchen auch gegen jede Vernunft. Und wenn Europa erst zerstört ist, sehr lange dauert das nicht mehr, dann werden die Amis für Krieg in den Oststaaten sorgen, um Russland weiter zu schaden. Nein, die USA sind Kriegsgarant, keine Friedensengel.

    Ob das alles klug ist und wirklich den Staaten nützt, außer dem militärischen Komplex, halte ich für sehr fraglich. Europa würde nie einen ernsthaften Konflikt mit der militärischen Großmacht riskieren, ob das auch für die Chinesen in der Zukunft gilt, weiß niemand. Vielleicht stellen die Amerikaner eines Tages fest, daß sie einen guten Freund sehr hätten gebrauchen können.

    Auch das Argument, sich einen technologisch fähigen Partner, wie es Europa eigentlich ja ist, vom Hals schaffen zu wollen, halte ich für wenig begründet. Neue technologische Großreiche sind doch längst entstanden, heute beherrschen die Südvietnamesen viele Bereiche, Japan spielt auch in der ersten Reihe, und China hat schon sehr weit aufgeholt. In fünf bis zehn Jahren spielen sie ganz vorne mit. Übrigens, sollte das genannte Argument richtig sein, müßte Amerika dann nach dem Fall Europas einen Krieg rund um Japan, China, Nord- und Südkorea anstiften. Dann wären sie wieder die alleinigen Herren, mit Russland wird das nämlich nichts, außer Atomraketen kriegen die nicht viel auf die Reihe.

    Ich beneide nicht die Jungen um ihre Zukunft.

  8. Endlich nimmt sich Mannheimer des Hooton Plans an. Bislang hater dazu geschwiegen. Ich denke wegen mangels an veritablen Beweisen, dass dieser immer noch nicht aus der Welt ist.

    Doch die Rettung von IS WARLORDS durch die USA wirft ein schauriges Bild auf jenes Land, das immer noch als die Schutzmacht Europas gilt.

    Was geht da eigentlich vor in Washington? Wenn die Überlegungen MMs in seinem Vorwort stimmen - und vieles deutet darauf hin - so ist die Massenimmigration ein von den USA bewirkter Genozid an Europa.

    Dieser Genozid hat jedoch viele Väter: Kalergi/bestimmte Teile des orthodoxen Judentums/der Islam - und vor allem der Autorassismus der europäischen Linken.

    Hooton ist nur ein Puzzle in diesem multiplen Netzwerk von Europa-Zerstörern.

    Wie kann Europa diesem geplanten Genozid entrinnen?

    • Ja, der Hooton-Plan und andere anti-deutsche Schweinereien wurden spätestens 1990 wieder "aktiviert", als man kein "starkes Volk" als Bollwerk gegen den Kommunismus mehr "brauchte" - seit dem geht's abwärts mit unserem Land und mit Europa! Es geht also um Volks- und Kulturvernichtung, gewissermaßen um die Zerstörung der "Volksseele". Hier wieder:

      Konservative dürfen auch in Österreich beleidigt werden - jetzt höchstinstanzlich bestätigt:

      http://www.focus.de/kultur/musik/andreas-gabalier-gericht-weist-klage-des-volksmusikers-ab_id_7804426.html

      Der Intendant des Berliner Friedrichsstadt-Palasts will keine AfD-Wähler ("Hohlköpfe"!) in seinem "Palast" haben - da müssen doch seine Wiener Kollegen "nachziehen": So will der Chef des Konzerthauses keine Konservativen wie Gabalier dulden, weil das "falsche Signale" aussenden würde!

      Klar, weil alles, was sich außerhalb des die Kulturszene beherrschenden KULTURBOLSCHEWISMUS bewegt, von diesen Neo-Stalinisten boykottiert, d. h. aus dem öffentlichen Diskurs verdrängt und vernichtet werden soll. Natürlich ist der Konservatismus "rechts" - aber mit der mißbräuchlichen Umfunktionierung des Wortes "rechts" als Synonym mit "nazistisch" oder "rassistisch" ist es den herrschenden Linksfaschisten auf sehr verhängnisvolle Weise "gelungen", mit diesem Wort einen MAKEL zu verbinden, der für jeden das "gesellschaftliche Aus" bedeutet, den man damit "behaftet". Was immer man von Gabalier hält - dieser Vorfall zeigt, mal wieder: Unter dieser neobolschewistischen LINKS-JUSTIZ ist es zwecklos, vor Gericht zu ziehen. Die Zeit sollte man für die Bekämpfung dieser Linksfaschisten verwenden.

  9. Den USA, besser gesagt dem Militärisch Industriellen Komplex traue ich fast alles zu. Ich sage nur: Iran Contra Affäre, Opperation U-Boot-1 + Nuklear Weapon (Südafrika/Barschel), U-Boot-2 Israel->BRD !

    Was Eakt ist und was nicht kann ich weder hier noch sonstwo beurteilen.
    --------------------------------------------------------------
    1.)
    DER MORD AN UWE BARSCHEL - Der Tod der seiner kein darf

    ca 72 min.

    • DasStatement war 2017 zu DREI NEUEN U-Booten. Und das war 2013... Die haben nun eine ganze Flotte, bezahlt von Deutschen!
      ---------------------------
      Deutsche Atom U-Boote nach Israel - Beihilfe zum Massenmord

      ca 4 min. (Audio) GENAU hinhören !!

    • Deutsche Bundesregierung Verschenkt High-Tech-Atom-U-Boote an Israel !!!!

      Sollte man diese High-Tech-Atom-U-Boote Nicht lieber an die Deutsche Bundeswehr Kriegsmarnnie Verschenken ??!!

      High-Tech-Atom-U-Boote Verkaufen an Israel JA wenn Die dass Geld für den Kaufpreis selber Bezahlen tuen !!!!

      High-Tech-Atom-U-Boote Aber Verschenken an Israel NEIN ganz sicher Nicht oder Wir als Verkäufer der High-Tech-Atom-U-Boote Wir als Verkäufer selber Kaufpreis bezahlen für den Käufer/Kunden dass NEIN ganz sich Nicht, dass so was ist Raub !!!!

      Im Supermarkt bezahlt auch die Verkäuderin/Kassierin meinen Einkauf im Supermakt für mich !!!!

  10. Dokument in Eglisch:
    --------------------------------

    The Islamic State and U.S. Policy

    Summary
    The Islamic State (IS, aka the Islamic State of Iraq and the Levant, ISIL/ISIS, or the Arabic acronym Da’esh) is a transnational
    Sunni Islamist insurgent and terrorist group
    that controls large areas of Iraq and Syria, has
    affiliates in several other countries,
    has attracted a network of global supporters,
    and disrupts international security with its campaigns of violence and terrorism. The U.S.-
    led coalition military campaign against the Islamic State organization in Iraq and Syria has
    adapted since 2014, as Administration officials and coalition partners have implemented changes
    in strategy and tactics that have reduced the area controlled by the group and eliminated
    thousands of its personnel. While the Islamic State has suffered lo
    sses on the ground in Iraq,
    Syria, and Libya, a series of terrorist attacks attributed to the group or to individuals it has
    inspired have claimed hundreds of lives on four continents since November 2015, including in the
    United States.
    A number of countries, including the United States,
    share an interest in further weakening the group and preventing future attacks. Members of Congress,
    executive branch officials, and their international counterparts continue to debate a range of proposals for extending ba
    ttlefield gains made to date and preventing the
    Islamic State from...

    https://fas.org/sgp/crs/mideast/R43612.pdf

    Für mich böhmische Dörfer aber, vieleicht hilfts weiter, 35 Seiten.

  11. Fundstück:

    After Saddam: American Foreign Policy and the Destruction of Secularism in the Middle East

    https://www.amazon.com/After-Saddam-American-Destruction-Secularism/dp/1498538991

    Google-Translate meint:
    --------------------------------

    Nach Saddam: Amerikanische Außenpolitik und die Zerstörung des Säkularismus im Nahen Osten

    Nach Saddam: Die amerikanische Außenpolitik und die Zerstörung des Säkularismus im Nahen Osten untersucht die Art und Weise, wie die amerikanische Außenpolitik im Irak das Kräfteverhältnis in der Region künstlich veränderte und religiöse Identitäten in den Vordergrund rückte. Die Niederwerfung Saddam Husseins führte zu einer neuen regionalen Ordnung, die die Stärke des säkularen Nationalismus verringerte, den Iran und Saudi-Arabien als regionale Rivalen aufhob und implizit ein neues ideologisches Paradigma etablierte, das konkurrierende religiöse Gruppierungen gegenüber säkularen Idealen privilegierte. Der Trend manifestierte sich zuerst im Irak während der amerikanischen Besetzung mit von Iranern unterstützten Schiiten, die gegen von Saudi-Arabien unterstützte Sunniten kämpften. Eine ähnliche Dynamik zeigt sich in den aktuellen Regionalkriegen in Syrien und im Jemen. Indem zivile Konflikte im Nahen Osten bestimmte Gruppen durch rhetorische, finanzielle und militärische Unterstützung erheben, spiegeln sie die Ideologien hinter der saudisch-iranischen Rivalität wider. Dieses Buch geht daher weit über die populären Erzählungen des unlösbaren, langjährigen sunnitisch-schiitischen Konflikts hinaus, um die Quelle der gegenwärtigen sektiererischen Spannung als ein Produkt des Kräftegleichgewichts zu erklären. Es hilft auch, die Zersplitterung der Region zu erklären, die eine reife Umgebung für Gruppen wie den Islamischen Staat geschaffen hat, um von sektiererischen Missständen zu profitieren.

    Dieses Buch stützt sich auf ein Gleichgewicht der Machttheorie, indem es die Art und Weise betrachtet, wie der traditionelle Machtkampf zwischen Staaten und nichtstaatlichen Akteuren den ideologischen Wettbewerb prägt. Während des Kalten Krieges beispielsweise haben die beiden großen Weltmächte - die USA und die Sowjetunion - internationale Konflikte mitgestaltet, so dass die Erzählung von "Kapitalismus gegen Kommunismus" in zivilen und internationalen Konflikten eine herausragende Rolle spielte. Korea, Nicaragua oder Angola. Indem sie sich in die inneren Angelegenheiten der Staaten einmischten, Rebellengruppen bewaffneten und konkurrierende Parteien unterstützten, prägten die USA und die U.S.S.R. nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die Ideen, die den Konflikten zugrunde liegen. Heute ist eine ähnliche Dynamik im Nahen Osten zu erkennen.

    Google Übersetzer für Unternehmen:Translator ToolkitWebsite-Übersetzer

    • DORT zerstören westliche Idioten jeden Ansatz von Säkularität.

      HIER bei uns begeht der Säkularismus Selbstmord -

      zwei Zitate des heutigen Tages sagen dazu mehr als alles andere:

      "Was sagen mein Gott und unser Prophet? Der Befehl ist klar und deutlich: Vermählt Euch, heiratet und VERMEHRT Euch."
      (Törken-Gröfaz Erdowahn heute in Ankara vor Musliminnen aus 50 Ländern)

      "Wir sollten endlich AUFHÖREN, Kinder zu bekommen. Denn das ist egoistisch."
      (BENTO - "Spiegel-Online"-Ableger für die "Förderung geistiger Behinderungen unter Jugendlichen")

      • Chapeau! 😀

        Besonders hübsch formuliert der "Törken Gröfaz"
        Etwas böse könnte man hinzufügen:
        Jeder tut das, was er am besten kann.

        Törken vermöhren sich und Bunzels dönken nach.

      • @ Alter Sack 23:38#

        DAS ist doch tatsächlich noch einen Schritt heftiger, als ich das JEMALS für möglich gehalten habe.

        SCHMEIßT DIESE MUSELS ENDLICH AUS UNSEREM LAND RAUS!
        SONST RUINIEREN DIE NOCH UNSERE GESAMTE KULTUR UND NICHT NUR DIE WIRTSCHFTLICHE DYNAMIK.

        MEEEEHLTAU!
        ALLES MEHLTAU!

  12. Autofahrer rast in Frankreich in Passantengruppe – drei Verletzte
    Epoch Times10. November 2017 Aktualisiert: 10. November 2017 18:03

    Im französischen Toulouse fuhr ein Autofahrer mit seinem Wagen in eine Menschengruppe. Drei Studenten wurden verletzt....
    .
    .
    ....Der Fahrer wurde laut Polizei kurz nach der Tat festgenommen. Er habe auf die Beamten gewartet. Zu seinen möglichen Motiven machte die Polizei zunächst keine Angaben.

    Der Mann sei den Behörden nicht als radikalisiert bekannt gewesen. Der Sender BFMTV berichtete, dass der Mann angegeben habe, absichtlich gehandelt zu haben. Es würden mögliche psychische Vorerkrankungen geprüft, hieß es. (afp/dpa)

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/autofahrer-rast-in-frankreich-in-passantengruppe-drei-verletzte-a2264446.html

    Killer-Moslem on Tour?

    Gute Nacht @all. Schlafts gut.

  13. Leute, Parioten...
    wenn ich wirklich viel glaube was den Amis insbesondere den Falken an doppelter Strategie nachgesagt wird,dazu zählt auch das Verhalten von Obama und Hillery Clinton, auch dass die USA erst durch ihre kriegerischen Handlungen und falschen Einschätzungen erst den IS groß gemacht haben, aber.. dass diese nun diverse IS Terroristen per Hubschrauber aus dem geräumten "Kampfgebiet" gerettet haben sollen, finde ich absolut absurd. Dies widerspricht jeglicher (Kriegs-)Logik. Ich betrachte dies als typischer Presse-FAKe. Wer kann diese Aktion verbindlich eindeutig verrifizieren und bestätigen? Es gibt schon in den Kriegen in Afghannistan, Irak,Syrien,ect. schon so viele Fehlinformationen, dass man nicht mal als Augenzeuge hundertprozent sicher sein kann eindeutig die Wahrheit zu erkennen. Ich wäre mit dieser og. Meldung sehr, sehr vorsichtig.

    Ich glaube nun eher die TOP Meldung des Tages von BILDon vom türlischen Islamsultan >>!
    ++ Erdogan gibt Geburts-Befehl»Musliminnen,
    vermehrt euch!
    10.11.2017 - 18:34 Uhr

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fordert viele, viele Kinder! Muslimische Kinder!

    In einer Rede zum 79. Todestag von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk hat Erdogan (63) im Präsidentenpalast an Musliminnen appelliert, zu heiraten und Kinder zu bekommen.

    Und das nicht nur in der Türkei! Erdogan wandte sich in seiner Rede an junge Frauen aus 50 muslimischen Staaten: „Was sagen mein Gott und unser Prophet? Der Befehl ist klar und deutlich. Vermählt euch, heiratet und vermehrt euch. Es ist Pflicht eines Muslims, sich zu vermehren.“

    Zugleich betonte er, dass Musliminnen nicht auf die Mutterrolle beschränkt sein müssten. „Die muslimische Frau ist nicht nur eine gute Mutter, sondern, wenn nötig, auch eine bahnbrechende Wissenschaftlerin, Politikerin, Lehrerin und sogar eine kühne Kriegerin.“

    Wenige Stunden zuvor hatte Erdogan noch versucht, Anhänger des säkularen Republikgründers Mustafa Kemal Atatürk zu umwerben. Diese allerdings dürften seine Aussagen zur muslimischen Frau mit Befremden aufnehmen.

    Atatürk, der am 10. November vor 79 Jahren gestorben war, hatte die Türkei nach Westen ausgerichtet. Dazu gehörte die strenge Trennung von Staat und Islam, das Kopftuch war Frauen lange Zeit sogar verboten. Säkulare Kritiker werfen Erdogan seit Jahren vor, das Rad zurückdrehen zu wollen und die Türkei zu islamisieren. In jüngster Zeit ist aber zu beobachten, dass Erdogan den Gründer der Republik und deren ersten Präsidenten wieder verstärkt in den Vordergrund stellt. (..)

    (..)Erdogan: »Europa wird zum Freiluftgefängnis!

    Womöglich griff Erdogan deshalb bei seinem Vortrag vor Musliminnen im Präsidentenpalast wieder zu altbekannter Rhetorik.

    Er übte sich in Kritik an Europa, wo sich „Fremdenfeindlichkeit, kultureller Rassismus und Islamfeindlichkeit immer mehr ausbreiten“, wie er sagte. „Und was passiert mit dem Lebensraum derjenigen, dessen Äußeres, Sprache, Religion und Hautfarbe anders ist? Er wird enger.“

    Erdogan fügte hinzu: „Europa verwandelt sich vor allem für diese Gruppen immer mehr zu einem Freiluftgefängnis.“

    ganze Info siehe:
    http://www.bild.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan/fordert-von-jungen-musliminnen-sich-zu-vermehren-53818852.bild.html

    Ob diesen Erdogan Wahnsinn nun Merkel und KOnsorten gerne hört? Egal- Beide haben etwas gemeinsam.. beide sind die gleichen Psychopathen!
    Es wird Zeit dass dieser Islamwahnsinn endlich ein Ende hat.

    • Werte Mitstreiterin

      Die Amis machen noch ganz andere Sachen.
      Ein paar ihrer Mitarbeiter aus dem Kriegsgebiet ausfliegen, das wäre noch Vorspeise.

      Selbst in ihren Filmen, den Ami-Movies aus Hollywood, wenn sie von Kriegen handeln, von Einsätzen ihrer Militärs weltweit, dann werden solche Operationen völlig selbstverständlich in Szene gesetzt und auf der Leinwand in die Welt hinausgesendet.

      Wer ein paar dieser Streifen kennt, der weiß, von was ich spreche. Die USA selbst haben offenbar mit ihrer Vorgehensweise weniger moralische Skurpel, als wir hier, die die ganze Zeit auf Wattebäuschchen Werfen trainiert wurden.

      Selbstverständlich machen die Amis solche Sachen, und Erdolf auch und so gut wie jede in Kriege verwickelte Nation, die ihre eigenen Truppen in Kriegsgebieten stationiert haben, also auch die NATO selbst und unsere Bunzelwehr damit auch.

      Wozu glauben Sie denn, werden all die hübschen Schrabschrabs entwickelt und designet? Sicher sie lassen sich so gut an die Saudis verkaufen, aber was kann man denn noch so damit machen.

      Krieg ist ein sehr dreckiges und blutiges Geschäft.
      War es immer und wird es immer sein.
      Es gibt keine gerechten Kriege. Es gibt nur mehr oder weniger glaubwürdige Kriegspropaganda.

      Ich suche jetzt doch den Killary-Beitrag raus. Da sagt sie EINDEUTIG, daß die USA den IS aufgebaut und entsendet haben.
      Selbst ganz selbstverständlich.
      Das sind alles KEINE Verschwörungstheorien.

      Reicht Ihnen DIESE AUSSAGE?

      Hillary Clinton admits America created, funded and armed Al Qaeda / ISIS terrorists

  14. Die Ratten haben schon immer rechtzeitig das sinkende Schiff verlassen.
    Erinnern wir uns an den Artikel von Herrn Mannheimer am 27.9.15
    Deutsche Politiker bereiten bereits ihre Flucht vor dem Volk vor.

  15. Programmbeschwerde gegen die ARD durch Ex-ARD-Journalisten Bräutigam und Klinkhammer:

    http://derhonigmannsagt.org/2017/11/10/programmbeschwerde-gegen-ard-einaeugige-berichterstattung-ueber-war-on-terror/

    Damit bestätigen selbst ehemalige ARD-Mitarbeiter die obige These:

    "Die USA sind die Schutzmacht des IS".

    Die GEZ-Propaganda-Lügner der sogenannten "tagesschau" stellen die Rolle der USA in Syrien bewusst FALSCH dar:

    Sie kämpfen dort nicht GEGEN den Terror (wie sie offiziell verlauten lassen), sondern sie UNTERSTÜTZEN dort terroristische Mörderbanden bei ihrem Destabilisierungswerk der Region zwischen Jordan und Euphrat (auch "gemäßigte Terroristen" oder "Terror-Milizen" genannt, um diesen Mördern irgendwie einen "seriöseren" Anstrich bei den Hörern dieser ARD-Fake-News zu verleihen!). Fragt man: CUI BONO, ist man gleich wieder beim YINON-Plan, von dem aber gewiß noch nie ein ARD-Fernsehschaf was gehört hat, oder bei dem gegenwärtigen Versuch, einen "großen Krieg" in der Region anzuzetteln, nachdem das mehrfach durch die Interventionen der Russen scheiterte.

    • @ Alter Sack 00:22#

      Ich persönlich sehe ja diesen Dr. Martin Ganser nicht gerade als Dummerchen.
      Und dieser hat seit Jahren schlüssig Zusammenhänge aufgezeigt, wie die staatskriminellen Machenschaften dieser Destabilisierer funktionieren und wie das "Imperium americanum" seinen Einfluß gerade aktuell im arabischen Raum "geltend macht".

      An der Beteiligung der USA gibt es keinerlei Zweifel.
      Urheberschaft dürfte sogar noch richtiger sein.

      Sogar Killary selbst hat das nachweisbar gesagt; das Zitat finde ich gerade nicht mehr. Es gibt einen live-Videomitschnitt in Englisch, wo sie eindeutig davon spricht, daß "wir", also die Amis bzw. der deep state der Amis, den IS nach Syrien geschickt haben sollen. Das Filmzitat ist schon etwas älter, ich glaube 2014 wars.

      Klarer geht es nicht mehr.
      Es gibt hunderte von solchen unzweideuigen Aussagen. Und neuerdings auch immer Mehr Bildmaterial, was diese Aussagen beweist, wie die sputnik-Recherchen im obigen Artikel etc.

      Dr. Ganser Obama gehört nach Den Haag (IGH)
      https://www.youtube.com/watch?v=3cGeQus5lxw

      Es ist aber immer gut, wenn man das Thema neu auflegt, denn

      • Das hier ist auch noch ein sehr guter Vortrag. Allerdings 2 einhalb Stunden lang.
        Er ist schon älter aus 2009, und in seiner aus damaliger Sicht prophethischen Sehschärfe kaum zu überbieten.
        Vieles konnte Ganser damals gar nicht wissen, was dann aber genau so eingetreten ist, wie man aus heutiger Sicht weiß.

        Seiner Interpretation der geopolitischen Lage und der politischen Aktivitäten hierzu liegt sehr nah an der Wirklichkeit.

        Lediglich den Islam sieht er wie auch andere aus dieser Ecke und als "Verschwörungstheoretiker" verschrieene Leute, nicht besonders genau.
        Die Reduktion ALLER Schachzüge des "Imperiums" auf rein wirtschaftliche-pekuniäre (Rohstoffe etc.) Interessen übersieht langangelegte Planungen wie die NWO-deep state-Mitglieder sie gerade in Europa gegen Deutschland im Schilde führen.

        Hooton etc.

        Sonst aber: sehr gute Analyse

        Die NATO und ihre Geheimarmeen - Vortrag Dr. Daniele Ganser

      • Danke für die Hinweise! Wir stehen hier vor einem ABGRUND an Lügen und Hinterhältigkeit, der immer deutlicher wird. Auch machen da immer mehr Journalisten nicht mehr mit, um diesen Abgrund zu vertuschen oder mit Lügen "zuzuschütten". Die Frage stellt sich immer: WEM soll das "nutzen"? Und da fallen einem die immer wieder gleichen Kriegstreiber ein. Da der Islam nun aber als ungebetener Gast bei uns "angekommen" ist (auch wenn er nicht "zu uns" gehört, wie man uns einreden möchte), können wir nicht so tun, als ob es nur um das ferne Afghanistan oder um das etwas nähere Syrien geht:

        Ich fürchte, diese auf Welt-Versklavung durch Geld-Versklavung aus seienden teuflischen Macht- und Finanzeliten versuchen bei uns dasselbe "Spielchen" aufzuziehen wie in Syrien und anderswo. In ihren derzeitigen Marionetten-PO.litikern haben sie "willige Helfer". Warum sonst läßt man ohne Not eine "Terror-Armee" hier einreisen, über deren Stärke die hier verantwortliche "ReGIERung" noch nicht mal Auskunft geben kann, sondern die Bevölkerung mit verwirrenden Meldungen über "untergetauchte" Terroristen, "Asülanten", die ihre Ausweise weggeworfen haben und anderen Kinderkram gezielt im Unklaren läßt, damit diese den FEIND nicht erkennen kann.

        Die FEINDERKENNUNG ist aber die Grundvoraussetzung dafür, daß man richtig handeln kann, um nicht unterzugehen - und manchmal ist der sich als "Freund" Ausgebende in Wirklichkeit der schlimmste FEIND! Ich persönlich bin der Meinung, die USA werden die weltbeherrschende Dominanz des "Petrodollars" als Grundlage ihrer Weltmacht niemals aufgeben und eher die ganze Welt in einen Abgrund stürzen, bevor sie selbst untergehen. Auch aus Israel gibt es ja mit der sog. "Samson-Option" entsprechende Drohungen an die Welt (s. dazu auch die Recherchen von W. Eggert über gewisse messianistische Sektierer, die da gerne "etwas nachhelfen" würden).

  16. Wenn die USA aufgebaut haben diesen ISIS/DAESH als indirekt von den USA ferngesteurte Gegen-Version zu der Al-Qaida, Al-Kaida aus Psychotronik-Behandelten Gefangen Al-Qaida-Kriegsverbrecher (Al-Kaida-Verbrecher) welche Umprogrammiert wurden NICHT mehr wirkliche gegen die USA zu kämpfen sondern für die USA zu arbeiten und gegen ihre islamischen Al-Qaida/Al-Kaida Verbrecher zu kämpfen, in dem Sie vorgeben JA sogar noch viel mehr brutaler für diesen Bösen islam zu kämpfen als die Al-Qaida/Al-Kaida um so die Al-Qaida/Al-Kaida einmälig vollständig zu verdrängen bis die Al-Qaida/Al-Kaida vollständig vernichtet ist von Ihrer Anti-Al-Qaida/Anti-Al-Kaida diesem ISIS/DAESH, nachdem überall die Al-Qaida/Al-Kaida vollständig erleidigt ist, dann danach wird dieser ISIS/DAESH Russland angreiffen/überfallen und durch Russland vernichtet werden, und dann können die USA danach wenn schon vorbei ist so richtig in die Kriege in Europa, Zentralasien, Arabien und Afrika Militärischen Eingreiffen und vernichten alle Letzten Reste des ISIS/DAESH und Übernehmen alle diese Länder und Gebiete für die USA selber als Ihre eigenes US-Staatsgebiet und dann sind die Völker welche in diesen Ländern und Gebieten vorher gelebt hatten durch den ISIS/DAESH und seine Kriege schon vollständig ausgerottet so dass die USA dass nicht mehr selber machen müssen und dann kommt auch schon Die Neue Freie Welt Republik, Wo aber nur der Name der Freie Welt Republik Frei ist und jeden Mensch hat mit zu machen beim RFID-CHIP-Zwang für RFID-CHIPS mit Not-Tötungsfunktion für die Regierung der Freien Welt Republik !!!! Und Passt es auch ganz Super Gute noch wenn ein islamischer Mörder-Deutschland wieder Polen und anderen Freien Nationen Osteuropa durch brutalen Vernichtungskrieg Angrifft, dass DA dann auch wieder einen Krieg in Osteuropa (Ostfronten-Krieg) hat, dass man dann auch wieder den Deutschen wieder die Kriegsschuld wieder Anlasten, dass die Bösen Deutschen wieder einen neuen Krieg gegen Polen und Osteuropa dieses Mal aber nur für den Bösen Islam und Hitler, Damit die dann auch wieder die Bösen Deutschen auch wieder die Kriegsschuld haben für JA sogar noch viel mehr Schlimmere Bösere Ideologie welche JA sogar wieder Schlimmere Bösere KriegsVerbrecher !!!!

    Wir haben hier in Deutschland, Frankreich, Belgien, England/Grossbritannien, Niederlanden/Holland, Spanien, italien, Schweden und in ganz Westeuropa aber auch in Russland und vorallem auch in allen Arabischen Ländern, Zentralasitischen Ländern und auch Afrikaischen Ländern heute sehr starke gesellschaftliche Untergrund Al-Qaida/Al-Kaida Islamisten Strukturen welche sich als Lügenderweise als Friedliche Moslems ausgeben und nur darauf abwarten bis in Gesellschaftlichen Mehrheit sind und sich die Macht im Staat auf ganz Legalen Demokratischen Weg und diese Umprogrammiert Psychotronik-Behandelten ISIS/DAESH Leute sind umprogrammiert die Al-Qaida/Al-Kaida Leute Anzugreiffen und zu töten dem sich die Al-Qaida/Al-Kaida hier die Macht an sich geriessen haben und diese Umprogrammiert Psychotronik-Behandelten ISIS/DAESH Verbrecher werden machen In allen Ländern/Nationen gleichzeitig Kriege machen gegen die Al-Qaida/Al-Kaida Verbrecher ganz brutal und aber auch gegen Uns Gottlose Kupfer werden Sie noch viel mehr brutalern vorgehen/kämpfen und Dann wird übaerall in allen Ländern, Nationen und Gebieten des Eurasien Kontinent gleichzeitig Brutalste Kriege, Bürderkriege und Völkermorde sein viele Jahre lang bis fast jeder Mensch getötet wurden ist auf dem ganzen Eurasien Kontinent !!!!

    Die USA, NATO und UNO werden Nicht genug Soldaten um dann ein zugreiffen und leider nur aus weiter Entfernung nur sehen können und die USA mit Ihrem US-Militär werden nur noch Ihr eigenes Heimate Land USA selber noch gar so schützen können, dieses soll dass USA-Volk dann jeden Falls glauben, damit die Mehrheit der Menschen in den Grosstädten der USA es Befürwortet sich Freiwillig einen RFID-CHIPS mit Not-Tötungsfunktion durch die US-Regierung der USA einbauen zulassen in die Hände und in den Hals, damit die US-Regierung der USA im Not Fall eines islamischen Krieg's in NewYork City alle Bösen islam-Kriegsverbrecher töten kann ganz einfach per Funksignal !!!!

    Dann wenn die Menschen in den USA in den TV-News sehen Wie in allen Ländern/Nationen des Eurasien Kontinent gleichzeitig Brutale islamische Kriege und Völkermorde Los brecher einfach so als wie aus dem Nicht's und dass die Regierungen, Militär-Armeen und Polizei-Ämter in alle diesen anderen Ländern/Nationen dass, dieses Böse Nicht bekämpfen können und Nicht Keine Sicherheit Nicht wieder herstellen können in Ihren Ländern/Nationen, dann werden die Menschen in den USA, Grosse Angst Bekommen dass das auch bei Ihnen in den USA auch bald passieren werden wird und Alle diese Angst erfüllten Menschen werden JA sogar Selber Fordern Dass Die US-Bundesregierung der USA in allen Menschen in den ganzen USA diese RFID-CHIPS mit Not-Tötungsfunktion durch die US-Bundesregierung der USA einbauen/einsetzen werden wird in jeden Menschen in die Beiden Hände und den Hals bei jedem Menschen Um dadurch Aufstände Perfekt Unterdrücken zu können, die noch weitgehende Freien Menschen der USA werden sich selber zu Rothschild-Sklaven machen oder zu Rockefaller-Sklaven machen oder zu Kissiger-Sklaven machen oder zu Bush-Sklaven machen oder zu Clinton-Sklaven machen oder zu Trump-Sklaven machen !!!!

    Dass wird Die eine Wirklich Grosse Krise sein von der David Rockefeller Sr. gesprochen hat !!!!

    David Rockefeller: "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen!" (1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council) https://www.youtube.com/watch?v=KTK-4of49gY

    Was die Bilderberger NWO für uns Geplant haben Bilderberg Treffen Dresden: https://www.youtube.com/watch?v=KTK-4of49gY

    Dann wird man diese Neuen WeltKriege und Volkermorde auf den ganzen Eurasien Kontinent einige Jahre lang weiter sich austoben lassen und sich ausmüten lassen bis fast alle Menschen diesen Ländern und Gebieten und danach kommt dann die US-ARMY der USA und Erobert Sieg-reich alle Länder und Gebiete auf den ganzen Eurasien Kontinent für die USA als Ihre eigenes Staatsgebiet und dann werden sich die USA umbennen in Die Freie Welt Republik !!!!

  17. @ Peter Bethge 01:39#

    Danke für das Video. Ich kannte ähnliche Zusammenschnitte schon, aber es ist hin und wieder gut, wenn man sich die Dinge nochmal vor Augen führt.
    Auch wenn es nicht immer richtig eingeordnet werden kann, weil das Zusammenstellen von aus dem Zusammenhang herausgenommenen Einzelsatzzitaten allegemein eine tiefere Analyseebene nicht wirklich zuläßt.

    Dennoch wurden und werden solche Dinge von diesen selbsternannten Geldeliten und ihren Warlords, den abbeorderten Politikern, gesagt, gestern, heute und permanent weiterhin.
    Unsere Staline ist da ein gutes Beispiel.
    Ich darf zu Ihrem ersten wirklich gut lesbaren Kommentar gratulieren. Das geht in die richtige Richtung. 🙂

    So werden es wesentlich mehr Leute wahrnehmen, was Sie meinen und was Sie der Welt sagen wollen.
    Ihr Patriotenherz sitzt jedenfalls am richtigen Fleck.

  18. Die Meldung wundert mich überhaupt nicht.
    Obama und Hillary Clinton hatten in Libyen Al-Qaida Ableger unterstützt und bewaffnet.

    http://www.wnd.com/2015/01/generals-conclude-obama-backed-al-qaida/

    Obama und seine Militärführung hatten in Afghanistan brutale afghanische Warlords direkt unterstützt, die die Zivilbevölkerung in Afghanistan unterdrückt und bedroht haben.

    http://www.theamericanconservative.com/articles/americas-warlords-in-afghanistan/

  19. TOP Aktuell - Wahnsinn- in doppelter Ausführung!

    Die in Dresden im Frühjahr 2017 trotz Protesten vieler Bürger als sogenanntes Mahnmal hochkant aufgestellten und zurecht symbolisch fragwürdigen und umstrittenen 3 FAKEKopien Busse aus dem ehemaligen syrischen Aleppo von der Dresdner Kunstademie und Oberbürgermeister D.Hilbert vollsubventionierten und gepamperten Pseudo Künstlers Manaf Halbouni /(der noch nie in Syrien war/zudem als Reputation kaum wichtige Ausstellungen bestritten hat -lediglich voll im Refugee Mainstream (des aktuellen Kulturtrends mitschwimmt),sind nun in Berlin direkt vor dem Brandenburger Tor ein weiteres, 2. Mal mit großem Aufwand und Getöse auf den Kopf gestellt worden.

    Obwohl inzwischen längst bewiesen ist dass diese 3 Busse ehemals im Original im syrischen Aleppo 2015 während der Kampfhandlungen in der Stadt aufgerichtet wurden, um sich vor Scharfschützen zu schützen, von einer Terrororistischen Islamgruppierung mit Fahne des IS benutzt wurde, ist dies sowohl von dem Künstler als auch von der Dresdner Stadtregierung und Kulturverantwortlichen, abgestritten, negiert, mit Zähnen und Klauen sowie einer damit verbundenen, kostspieligen 6 stelligen Finanzierung als "Friedensmonument" bezeichnet/verkauft worden.

    Mit der neuerlichen Platzierung des gleichen Kunstwerks/"Monument des Friedens" werden nun in Deutschland "die Bürger die schon länger hier" sind ein weiteres mal komplett verarscht.

    https://www.morgenpost.de/berlin/article212498745/Mahnmal-gegen-Krieg-Schrottbusse-vor-Brandenburger-Tor.html
    Weshalb eigentlich nicht gleich auf der Ex 14.Documenta in Kassel? Direkt neben dem Parthenon der Bücher"? Das sogenannte Mahnmal für Meinungsfreiheit? Insgesamt 50.000 Bücher, die irgendwo auf der Welt mal verboten waren oder es heute weiterhin sind, waren Bestandteil des nachempfundenen fast 2.500 Jahren Athener Akropolis Tempels der argentinischen Künstlerin Marta Minujín.
    Jedes einzelne gespendete, von Institutionen und privaten Lesern vorher seiner verbotenen Vergangenheit unterzogene überprüfte, nun in die Installation integrierte Dokument wurde zum "kollektiven Kunstwerk gegen Zensur".

    Das was jetzt zum 2. mal mit den gefakten Bussen betrieben wird, ist für mich nichts anderes als die "Meinungsfreiheit" der Kritiker auf den Kopf gestellt. Ausgerechnet der Schirmherr der Aktion, Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke), begrüßte den neuen Standort für die Installation des Halbsyrers und Pseudokünstlers M. Halbouni.
    siehe auch dazu:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article170491431/Die-Aleppo-Busse-stehen-nun-am-Brandenburger-Tor.html

    Wo sind die Busse, die alle Pseudo Refugees unverzüglich wieder in ihre angestammte Heimat fahren?
    Jetzt fehlt nur noch der Lieblings- Vorzeige Dissident aller deutschen Gutmenschen- der Chinesische Superkünstler Ai Weiwei- (Ex Dokumenta Dauergast) der längst seine eigene Freiheit und die "Utopie von Menschenrechten" und "demokratischen Verhältnissen" in Westeuropa zum moralischen Betroffenheitsgeschwurbel, insbesondere mit viel Selbstinszenierung zum persönlichen, sehr lukrativen Geschäft macht. Die derzeitigen Kriegs- und Flüchtlings "Verhältnisse" des Terrors durch den Islam sind längst einseitig heuchlerisch zu einer Meinungsdikatur des politischen Establisments gegen die Kritik und selbstständigem Denken der eigenen Bevölkerung verkommen.
    Deutschland/Europa was ist aus Dir geworden?
    Ich möchte mein Land zurück!

  20. Aktuelle Ergänzung zu meinem Komm. 11.1. 8.54 Uhr#

    Während man nun in Berlin am Brandenburger Tor zum 2. mal das FAKE Mahnmal der 3 hochkant gestellten Bussen des Halbsyrischen Migrations- Pseudo Künstlers M. Halbouni moralingeschwängert bewundern kann,passieren an anderer Stelle Berlins auch wieder zusätzlich ganz merkwürdige Dinge:

    TOP Aktuell>
    Berlin-Reinickendorf
    Auto rast auf Gehweg – Staatsschutz ermittelt

    Der Fahrer eines Mietwagens ist am Wilhelmsruher Damm in Reinickendorf über Gehwege gerast. Er verfehlte nur knapp mehrere Passanten.

    Eine Grup­pe Leute stand ges­tern Abend, gegen 22 Uhr auf dem Geh­weg des Wil­helms­ru­her Damms. Plötz­lich rast ein Miet­wa­gen di­rekt auf sie zu! Die Men­schen schrien, spran­gen zur Seite, kamen ge­ra­de so noch un­ver­letzt davon.
    Das Auto ramm­te noch einen Mo­tor­rol­ler. Augenzeugen berichten, dass der Mann dann wendete, und über den Bürgersteig der gegenüberliegenden Seite flüchtete. Bis zum späten Abend war der Mann noch nicht gefasst. Doch die Fuß­gän­ger hat­ten sich geis­tes­ge­gen­wär­tig noch das Num­mern­schild ge­merkt. Die Po­li­zei über­prüf­te es, der Fah­rer soll nach B.Z.-In­for­ma­tio­nen ein Ma­rok­ka­ner sein.

    War das ein ver­such­ter An­schlag? Das steht noch nicht fest. Fakt ist aber: der po­li­zei­li­che Staats­schutz hat die Er­mitt­lun­gen über­nom­men. Die Lagezentrale des Berliner Innenministeriums bestätigte, dass es in der Nacht auf Samstag einen Vorfall am Wilhelmsruher Damm gab, sprach aber zunächst von einer „Verkehrsunfallflucht mit besonderen Umständen“.
    Polizei: Nicht voreilig von Terror sprechen

    Ein Mitarbeiter des Lagezentrums sagte, dass man nach den aktuellen weltweiten Vorfällen in alle Richtungen ermitteln müsse. Er warnte aber davor, vorzeitig von einem „Terroranschlag” zu sprechen.

    Um 2 Uhr hatte ein Polizei-Sondereinsatzkommando bestehend aus ca. 20 Beamten laut B.Z.-Informationen eine Wohnung in Wedding gestürmt. Ob dies in Zusammenhang mit den Ereignissen in Reinickendorf steht, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.
    http://www.bz-berlin.de/berlin/reinickendorf/auto-rast-auf-gehweg-staatsschutz-ermittelt?utm_source=taboola_welt&utm_medium=referral

    • @ biersauer
      11. NOVEMBER 2017 UM 11:58 UHR

      Deutsche und Österreicher werden enteignet und geschröpft

      --------------

      Und DAS nicht erst seit gestern...

      Wir sind die Blutbank für diese unersättlichen perversen ``Vampire`` dieser Welt.
      Das ist gewollt und wurde ziemlich sicher von einer Handvoll kranker Hirne so geplant.

      Doch irgendwann gibt auch die beste Kuh keine Milch mehr her 😉
      Aber die Gier einiger weniger unbarmherzigen ist leider nun mal gnadenlos.
      Da wird dann selbst noch die arme Kuh geschlachtet die doch eigentlich nur ein friedvolles leben führen wollte nach dem sie so viel geleistet hatte.

      Da wird selbst die friedfertigste Kuh zum Bullen.
      Und wehe DENEN wenn die Stampede losbricht 😉
      ....wollen wir es nicht hoffen...oder doch...

      LG
      Didgi

  21. Heute wieder ein neuer Sputniknews Nachrichten Artikel der berichtet dass die USA, dass da US-Militär schon Wieder noch viel Mehr ISIS (DAESH) Islamisten beschützt hätte gegen Russland !!

    https://de.sputniknews.com/politik/20171114318284623-usa-russland-koalition-daesh/

    United States Air Force (USAF) Kampfflugzeuge/Jagdflugzeuge beschützen abziehende/fliehende ISIS-Terror-Armeen (DAESH-Terror-Armeen) Gegen die Jagdbomber-Flugzeuge und Erdkampfbomber-Flugzeuge der Russischen Luftwaffe und Syrischen Luftwaffe !!!!

    Die United States Air Force (USAF) verhinderte Russische Luftangriffe gegen die Terroristen-Armeen des Islamischen Staates (DAESH/ISIS) diese ISIS-Terror-Armeen konnten dadurch erfolgreich in die Türkkei fliehen und von DA in der Türkkei, von DA werden Mörder-Armeen mit Luxus-Flugzeugen von der KAISERIN Weiter nach Klein Linksgrün-Land weiter eingeflohen um Uns hier patt zu machen !!!!

    https://de.sputniknews.com/politik/20171114318284623-usa-russland-koalition-daesh/

    Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums hat die von den USA angeführte Koalition die russischen Luftstreitkräfte daran gehindert, die aus der letzten ISIS-Hochburg Abu Kemal flüchtende Terroristen anzugreifen! In einem Bericht spricht die russische Behörde von einer "direkten Unterstützung" des ISIS\DAESH durch die USA!

    "Die in der vergangenen Woche von den syrischen Regierungskräften zur Befreiung der Stadt Abu Kemal durchgeführte Operation, die mit Unterstützung der russischen Luftstreitkräfte stattfand, hat Fakten ans Licht gebracht, die von einer direkten Kooperation und Unterstützung der ISIS-Terroristen durch die von den USA angeführten internationalen Koalition zeugen", heißt es in der Stellungnahme!

    Demnach hätten sich die USA geweigert, Luftschläge gegen eine Kolonne von Terroristen, die aus der Stadt zurückgewichen sei, zu führen!

    "Die US-Amerikaner weigerten sich strikt dagegen, Luftangriffe gegen die Terroristen des Islamischen Staates (ISIS/DAESH) zu führen", heißt es weiter!

    Dabei hätten sich die US-Militärs auf das Genfer Abkommen berufen, das den Status von Kriegsgefangenen und Kombattanten regelt! Die Milizen hätten sich nach US-Angaben "freiwillig ergeben", und seien deshalb wie Kriegsgefangene zu behandeln!

    Außerdem seien in dem besagten Gebiet unweit der Stadt, berichtet das russische Verteidigungsamt weiter, Jets der Koalition in die Luft gestiegen! Diese hätten den Abzug der ISIS-Trppen-Kolonne gesichert und Russische Kampfjets daran gehindert, die Terroristen unter Beschuss zu nehmen! Davor sei aber vereinbart worden, dass die Koalition Flüge über dieser Flugzone meiden werde!

    "Diese Fakten sind ein eindeutiger Beleg dafür, dass die USA, dass das US-Militär die der Weltgemeinschaft einen unversöhnlichen Kampf gegen den internationalen Terrorismus vorgaukeln, in Wirklichkeit die Abschirmung kampffähiger Einheiten des ISIS/DAESH gewährleisten, um deren Kampffähigkeit wiederherzustellen, sie neu zu formieren und für die Förderung der US-Interessen im Nahen Osten auszunutzen aber auch in Europa auszunutzen", so das russische Außenamt!

    Auch sei eine Operation unter falscher Flagge geplant gewesen! So sollten in der nun befreiten Stadt nach US-Plänen zu einem bestimmten Zeitpunkt "Pro-US-Amerikanische" Kräfte zum Vorschein kommen! Dabei sollten das nicht tatsächliche Mitglieder der Demokratischen Kräfte Syriens, sondern schlicht dieselben ISIS-Terroristen werden, die die Stadt besetzt hatten! Die ISIS-Milizen hätten Flaggen dieses von den USA unterstützten Militärbündnisses hinterlassen!

    https://de.sputniknews.com/politik/20171114318284623-usa-russland-koalition-daesh/

    Dieser ISIS/DAESH also eine Umprogrammierte Psychotronik-Zombie-Version der Al-Qaida/Al-Kaida welche indirekt Ferngesteurt wird von die USA und Israel und Saudi-Arabien und Türkkei !

    Dann ist dieser ISIS/DAESH also eine von den USA, von dem US-Militär mittels Psychotronik-Behandelungen an Gefange Al-Qaida-Kriegsverbrecher (Al-Kaida-Verbrecher) Umprogrammiert Psychotronik-Zombie-Version der Al-Qaida/Al-Kaida !

    JA Ich habe von Gesichten gehört wo nach die USA, das US-Militär mittels Psychotronik-Behandelungen Gefange Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher Umprogrammiert so diese Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher NICHT mehr wirkliche gegen die USA kämpfen sondern für die USA arbeiten und gegen Ihre eigenen Islam-Kriegsverbrecher-Leute arbeiten sollen Um eine eigene von den USA ferngesteurte Version der Al-Qaida, Al-Kaida zu haben welche die Wahre, Echte, Richtige Islamische Al-Qaida, Islamische Al-Kaida mehr bekampft als die USA !
    JA Ich habe von Gesichten gehört wo nach die USA, das US-Militär mittels Psychotronik-Behandelungen Gefange Al-Qaida-Kriegsverbrecher, Al-Kaida-Verbrecher Umprogrammiert Um eine eigene Gegen-Al-Qaida, Gegen-Al-Kaida aufzubauen bzw. Um eine eigene Anti-Al-Qaida, Anti-Al-Kaida aufzubauen welche dann Al-Qaida, Al-Kaida mehr bekämpft als die USA !

    Wenn die USA aufgebaut haben diesen ISIS/DAESH als eine indirekt von den USA ferngesteurte Psychotronik-Zombie-Gegen-Version der Al-Qaida/Al-Kaida zu der Al-Qaida/Al-Kaida aus Psychotronik-Behandelten Gefangen Al-Qaida-Kriegsverbrecher (Al-Kaida-Verbrecher) welche Umprogrammiert wurden NICHT mehr wirkliche gegen die USA zu kämpfen sondern für die USA zu arbeiten und gegen ihre islamischen Al-Qaida/Al-Kaida Verbrecher zu kämpfen, in dem Sie vorgeben JA sogar noch viel mehr brutaler für diesen Bösen islam zu kämpfen als die Al-Qaida/Al-Kaida um so die Al-Qaida/Al-Kaida einmälig vollständig zu verdrängen bis die Al-Qaida/Al-Kaida vollständig vernichtet ist von Ihrer Anti-Al-Qaida/Anti-Al-Kaida diesem ISIS/DAESH, nachdem überall die Al-Qaida/Al-Kaida vollständig erleidigt ist und die NATO, USA, EU, Deutschland, Frankreich und Türkkei bringen diese Psychotronik-Zombie-ISIS-Kriegsverbrecher Alle Hier her nach Deutschland und ganz Europa, DA ES in Deutschland, Frankreich, Belgien, England/Grossbritannien, Niederlanden/Holland, Spanien, italien, Schweden und in ganz Europa überall Starke Untergrund Al-Qaida-Terror-Netzwerke/Al-Kaida-Terror-Netzwerke gibt werden diese Psychotronik-Zombie-ISIS-Kriegsverbrecher überall in die Al-Qaida-Terror-Netzwerke/Al-Kaida-Terror-Netzwerke hinein gehen und in diese Al-Qaida-Terror-Netzwerke/Al-Kaida-Terror-Netzwerke hinrein integrieren erstmal und wenn Sie sich fest in diesen islam-Terror-Stuktur etabliert haben danach dann werden diese Umprogrammierten Psychotronik-Zombie-ISIS-Kriegsverbrecher Intern innerhalb der Al-Qaida-Terror-Netzwerke/Al-Kaida-Terror-Netzwerke Intern Konflikt Erzeugen, los brechen, anzetteln, entzünden, immer weiter Anheizen Auf Grund Ihrer Psychotronik-Behandelungen-Umprogrammierungen diese Umprogrammierten Psychotronik-Zombie-ISIS-Kriegsverbrecher werden dann durchführen einen Gewaltsamen Brutalen Bürgerkrieg intern innerhalb der Islamischen-Terror-Netzwerke und Islamischen-Terror-Armeen welcher dann ganz Europa insgesamt in Brutalste Bürgerkriege, Kriege und Völkermorde versetzen werden wird !!!! ES wird hier bei Uns in Deutschland, Frankreich, Belgien, Europa sehr viel Schlimmer werden als in den Jugoslawienkriegen in den 1990er Jahren und im Syrien-Krieg in den letzten Jahren zusammen !!!!

    Der US-Persident Barack Obama hätte JA die Meisten aller dieser Psychotronik-Behandelungen Umprogrammierten Al-Qaida-Terror-Zombie/Al-Qaida-Terror-Zombie wieder Freigelassen und Aus der Haft in Guantanamo Bay US Naval Base wieder entlassen und alle diese Psychotronik-Behandelungen Umprogrammierten Al-Qaida-Terror-Zombie/Al-Qaida-Terror-Zombie wurden vom US-Militär wieder direkt zurück geflogen in Ihre Heimate Länder in Arabien, Nahenosten, Mittlerenosten, Zentralasien, Nordafrika und Europa dass zwei Jahre bevor der Syrien-Krieg startete !! Wenn man bedenkt dass diese Typen/Untiere zwei Jahre brauchen um in den islamischen Terror-Netzerken, Terror-Armeen und Bürgerkriegsländern vorort in Position zu gehen und dann kann es doch sein dass dieser islamischer DAESH (ISIS) als indirekt von den USA ferngesteurte Psychotronik-Zombie-Armee-Truppe welche mit Ihrer Brutalität die Al-Qaida/Al-Kaida von inner heraus zu zerstören und zu vernichten bis diese islamische Al-Qaida/Al-Kaida vollständig erledigt ist !! und zusätzlich Nebei erledigt man auch gleich noch mit dazu die Europäischen Nationen mit sowohl als Wirtschaftliche Konkurrenten der USA und man erreicht auch gleichzeitig dazu einer sehr grösse Reduzierung der Weltbevölkerung in Europa und Am aller wichtigsten man hat ein sehr Gutes Abschreckendes Warn-Beispiel was passieren wird wenn dass USA-Volk nicht mehr für totale Vernichtungskriegspolitik um jedem Preis ist nähmlich dass sich selbst und seinen Land kampflos übergibt zum getötet werden durch den Feind und dass wenn man dass dieses nicht will dass einem selber passiert, dass man Dann immer für bedingunglose Totale US-Vernichtungskriegspolitik sein muss damit man in Freiheit und Gerechtigkeit leben kann und dass man auch überhaupt leben kann !!

    Dadurch durch diese vorgehensweise erledigt man mit nur einer einzigen Fliegenklatsche gleich mehrere verschiedene unterschiedliche Feinde und Probleme auf einen Streich bzw. auf einen Schlag !!

    Diese ganz Art und Weise der vorgehensweise sieht mir sehr stark nach Thomas P. M. Barnett's Handschrift !!

    Im Video-Film Top 30 Mysterious Government Projects In Minute 33:18 https://www.youtube.com/watch?time_continue=1999&v=BntV2vqD4lM

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1999&v=BntV2vqD4lM

    Doku Russland Psychotronische Bearbeitung der Seele! mind control Professor Igor Smirnov 1998: https://www.youtube.com/watch?v=zNMztfdENrY

    Das Gehirnwäsche-Programm der CIA (Doku) Deckname Artischocke: https://www.youtube.com/watch?v=fc7MsxiffNw

  22. Alle diese Islamische Massen-Mörder-Armeen kommen jetzt Alle Nach Deutschland und werden Hier als Polizei-Beamte eingestellt und die Politik-MaFia gibt diesen Islamischen Untieren Freie Fahrt vorraus Alle Deutschen zu Töten, Das ist ROT-ROT-GRÜNE-SCHWARZ-GELBE ReaL-Politik !!!! http://www.anonymousnews.ru/2017/11/17/justizskandal-kriminelle-migranten-erklagen-sich-ausbildungsplatz-bei-berliner-polizei/

    http://www.anonymousnews.ru/2017/11/17/justizskandal-kriminelle-migranten-erklagen-sich-ausbildungsplatz-bei-berliner-polizei/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*