Frank Hansel (AfD): „Die Ära von Angela Merkel ist beendet“. Doch Merkel will Neuwahlen und wieder antreten.

 

ca 3 min.

„Die Ära von Angela Merkel ist beendet“ – AfD-Politiker Frank Hansel zum Scheitern von Jamaika

Im Interview mit RT Deutsch äußert sich der Frank Hansel zum Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche. Der AfD-Politiker sieht darin einen guten Tag für Deutschland, weil damit das Ende der Ära von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeläutet worden sei.

Hansel zeichnet auch einen Ausblick auf die Folgen des Scheiterns der Jamaika-Gespräche für die Europäische Union. Eine von den Grünen mitgetragene Minderheitsregierung Angela Merkels hält der Oppositionspolitiker für nicht bestandsfähig.

Neuwahlen sind daher laut Hansel das wahrscheinlichste Szenario nach dem Ende der Sondierungsgespräche.


Jouwatch,

Merkel will Neuwahlen – und wieder antreten

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt Neuwahlen an und will selbst wieder als Spitzenkandidatin antreten. Das sagte die geschäftsführende Bundeskanzlerin in der Sendung „ARD-Brennpunkt“, die am späten Montagnachmittag teilweise aufgezeichnet wurde. Sie habe den Wählern versprochen, für mindestens vier Jahre im Amt zu bleiben, da könne sie nun nicht nach zwei Monaten schon wieder aufgeben.

Dies wäre „komisch“, so Merkel. Auch zu Gesprächen mit der SPD sei sie jedoch jederzeit bereit. Der Weg zu einer ebenfalls möglichen Minderheitsregierung müsse hingegen sehr genau überlegt werden.

„Ich will nicht niemals sagen, aber ich bin sehr skeptisch“, so die Kanzlerin. Sie plane eine solche Minderheitsregierung nicht. Der Bundespräsident habe jetzt das Heft des Handelns in der Hand.

Frank-Walter Steinmeier werde „das weitere Vorgehen ordnen“, so Merkel. Ihr heutiges Gespräch mit ihm sei sehr gut gewesen.

Quelle:

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/20/merkel-will-neuwahlen-und-wieder-antreten/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes. Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

90 Kommentare

    • Ihr Wort in Gottes Ohr. Sie gehört zu den Untoten die nie verschwinden. fast 500 schleimscheissende Abgeordnete haben ihre kriminellen Alleingänge ohne jeden Protest geschehen lassen. Sie sind in höchstem Masse mitschuldig. So wie man das ganze deutsche Volk nach 1945 für Hitler
      mitverantwortlich machte. Nhemen Sie aber bitte eines zur Kenntnis:
      Nur die Schweine ändern sich. Die Tröge bleiben dieselben.

      • Ein Leserkommentar bei Hartgeld.com zur Person Merkel:
        „Angela Merkel hat bereits ihren Platz in der Geschichte. Über Jahrhunderte wird ihr Name verhasst sein. Die negativen Energien, die mit diesem Namen verbunden sind, sind einzigartig. Warum man das eigene Volk in den Untergang jagt, ist noch ein Rätsel. Warum tut sich ein Mensch das an? Was geht im Kopf dieser Frau vor? Sicherlich nicht das Wohlwollen und der Wohlstand des eigenen Volkes.
        Merkel dürfte mit grauslichsten Sachen erpresst werden. Ausserdem wurde sie sicher für diesen Job sorgfältig ausgesucht.“

      • @ Selbstdenker 17:19#

        Ich denke nicht, daß es bei dieser Staline irgendeine Erpressung braucht.
        DIE WILL DAS SO.
        Sie ist, wie @Alter Sack immer so trefflich formuliert, ein sozialistischer Sprechapparat.
        SIE ist ein Apparatschick wie er im Buche steht. Bestenfalls wurde SIE noch von IHREM undurchsichtigen Pfaffenvater abgerichtet, als SIE noch ganz klein war.

        Aber ab dann gab es für DIE nur noch EINS:
        Die totale Kommunistifizierung Europas und der ganzen Welt.

        Und was haben die Journutten SIE nicht mächtig geschrieben. Jahrelang…
        „die mächtigste Frau der Welt“ !
        Was für gequirlte K***e!

  1. „focus money“ brachte am 19.9.17 doch tatsächlich von einem professionellen Strippenzieher und Schleimspurlecker für Merkel
    eine Strategieempfehlung heraus.
    Ein „Dr. Abdel-Latif Akademie für Verhandlungsführung“ und Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung an der ES-HSG (Universität St. Gallen) beschreibt Merkels Führung,Zitat: es ist ersichtlich, dass Merkels Macht und Popularität nicht einfach so entstanden, sondern von ausgeklügelter strategischer und taktischer Verhandlungsintelligenz geprägt ist.
    In seiner Lobhudelei will er demonstrativ die 6 wichtigsten Eigenschaften, welche Merkel als harte und gewiefte Verhandlungsführerin charakterisieren, beweisen.
    Zitat: „Richtiges Verhandeln -der sechs Verhandlungskniffe von Angela Merkel“.

    Bemerkung: Im Ernst, ich glaube dieser Adel Abdel-Latif
    hat komplett den Beruf verfehlt. Durch diese vermeintlich „mächtigste Frau der Welt“ ist gerade das Gegenteil eingetreten von dem dieser Experte spricht. Ihr „strategisches Geschick“ – positiv dargestellt – ist nämlich nicht aufgegangen. Merkels Schein- Strategie sind die größtem Potemkinsche Dörfer der neuen Geschichte Deutschlands auf die Millionen von Bürger in Deutschland/Europa hereingefallen sind. Inzwischen wird längst der Abgrund direkt vor Augen sichtbar.
    http://www.focus.de/finanzen/experten/adel_abdel-latif/bundestagswahl-die-sechs-verhandlungskniffe-von-angela-merkel_id_7609550.html

    So sah es im „KLeinKlein“ mit Merkel&Co.in den Jamaika Verhandlungen aus:
    Nach dem Aus von Jamaika – Merkels Suche nach Partnern“ – 20.11.17 bei Phoenix „Unter den Linden“ Michael Theurer (Mitglied des Bundestages, FDP) und Prof. Karl Lauterbach (Mitglied des Bundestages, SPD):
    Sondierungsgespräch war de fakto schon eine vorgezogene Regierungsverhandlung – vom Hölzchen zum Stöckchen-
    Heiner Lauterbach SPD /ex GROKO -lässt in div.Details die Katze aus dem Sack (z.B.ab 29.30 Min.)
    Bei den Interna`s von M.Theuerer stehen einem die Haare zu Berge-

    In Deutschland wird nicht mehr für das Volk regiert, nur gelabert, geschwurbelt, laviert, taktiert bis nichts mehr funktioniert.
    Und Merkel saß/sitzt unbeirrt auf ihrer Wolke.

    • Werte Mistreiterin @ schwabenland-heimatland 11:41#

      Ich bewundere Sie für Ihre immense Geduld.
      Ich hätte niemals die Ruhe, mir solcherlei „Runden“ in voller Länge anzutun.
      Obwohl man gerade an diesen die Propagandaleilinienstrategie der zu entfernenden Kanzlerette sehr gut ablesen kann.

  2. Bunzelrebbubbligg Doischelan – das GRÖSSTE BORDELL EUROPAS!

    „Verbrechern werden Tür und Tor geöffnet“, barmt sogar das Zweite Dhimmi Fernsehen!

    Auch das hat Bordellbetreiberin „Madame Ferkel“ gefafft:

    https://www.welt.de/vermischtes/article170718369/Deutschland-ist-das-groesste-Bordell-Europas.html

    MerKILL „haben feertiisch. Flasche leer“ (frei nach Trappatoni).

    Selbst wenn sie nochmal „antritt“ – von dem von ihr angerichteten Desaster wird sie sich nie mehr „erholen“.

  3. noch ein bißchen warten, das komplette Chaos ist bereits ganz zum Greifen nahe. Ferkel hat fertig, schon alleine wenn man gestern die peinlichen Klatschaffen an ihrer Seite gesehen hat, die sollte man Mann für Mann bei der Abrechnung nicht vergessen.
    Hoffentlich wird die wirklich noch mal Kanzlerin, dann fliegt der ganze Laden umso schneller in die Luft. Jeder der normal ist, könnte nur mehr k.tzen wenn man die reden hört.

    • Vielleicht haben Sie Recht. Aber es könnte auch anders laufen und dann wäre es noch viel schlimmer, diese Klettenkanzlerette noch weiter im Amt ertragen zu müssen.
      Allein schon was an Zuwanderung dann noch oben drauf kommt und daß man das nicht so leicht wieder loswird… etc.

  4. Ich bin noch nicht überzeugt, dass die grause Trulla endlich abdampfen wird, aber die Entwicklung ist natürlich zu begrüssen. Auch wenn Lindner sicherlich mehr an seine Partei und seine Karriere als an Deutschland gedacht hat, muss man ihm Respekt für seinen Entscheid gegen Jamaica zollen.

    Je grösser die Krise, je hilfloser das System, desto besser für Deutschland. Die AFD wird sich nun bewähren müssen. Kompromisslose Opposition tut not!

    • Die Auflösung des Parlaments ist noch ein dicker Brocken, der vor einer neuen Zeitrechnung für Deutschland liegt. Steinschreier wird das nicht wollen und sämtliche miesen Tricks vereint mit dem Murksel anwenden um das zu blockieren.
      2-3 Ministerpöstchen für die Schariapartei und eine Duldung von „christlich“ grünem Dreck wird Realität.
      Allah ma lache.

      • „NEIN“

        DOCH.

        Du glaubst an UNREALISTISCHE Lösungen. Man muß erst mal daß nehmen was tatsächlich MÖGLICH ist. Auch wenn es nicht 100% perfekt ist. Alles Andere sind Träumereien.

      • Am Vormittag des 9. November 1989 schien es auch „unrealistisch“ zu sein, dass man 18 Stunden später mit dem Trabi über den Kurfürstendamm fahren kann…

        Am Vormittag des 11. September 2001 schien es ebenfalls „unrealistisch“ zu sein, dass wenige Stunden später die beiden Türme des World Trade Centers in New York einstürzen…

      • Da könntest du leider recht haben. Ich frage mich warum die hier immer so lange brauchen um aufzuwachen und etwas Sinnvolles zu machen. Das muß zukünftig alles viel schneller gehen. Jetzt kommt schon wieder der Schwachsinn einer großen Koalition ins Gerede. Bimmelbahnschulz will in seiner Partei ABSTIMMEN lassen. Die werden natürlich alle DAFÜR stimmen.

        Warum sollte CDU/CSU mit dem roten Feind koalieren wenn man doch mit KONSERVATIVEN ( AfD ) koalieren könnte??? Natürlich nur aus der Angst heraus dann von irgendwelchen Linken als Nazis abgestempelt zu werden.

        Immer diese verdammte ANGST.

  5. Abwarten.
    Noch bin ich nicht wirklich überzeugt, daß SIE nicht doch noch irgendwo in einen Abwrackprämien-Plan irgendeines hohen NWO-Strategen paßt.

    AfD – weiter so!

  6. Gauland in BESTFORM:

    „…während auf dem Ku’Damm Afghanen sitzen und Kaffee trinken“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagssitzung-im-live-ticker-bundestag-beraet-ueber-verlaengerung-von-bundeswehr-missionen_id_7874196.html

    „AfD-Fraktionschef Alexander Gauland nennt die Gesamtbilanz des seit 2001 andauernden Einsatz hingegen „verheerend“. Im letzten Jahr hätten 247.000 Afghanen Asylanträge in Deutschland gestellt, ohne dass sich die Situation in Afghanistan maßgeblich geändert habe, „während auf dem Ku’Damm Afghanen sitzen und Kaffee trinken, anstatt in ihrem Land beim Wiederaufbau zu helfen“, sagt Gauland unter dem Applaus seiner Fraktion. Der Rest des Parlaments schweigt oder gibt Laute der Empörung von sich.

    Jürgen Trittin (Grüne) sagt, der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan sei zwar weiter notwendig, um den Menschen dort zu helfen.

    Außenminister Gabriel wirbt um eine ebenfalls dreimonatige Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan. „Dort abzuziehen hieße, die Bevölkerung in Afghanistan im Stich zu lassen.“

    Der Rot-Grüne Mob regt sich natürlich sofort wieder auf in seinem geisteskranken Hilfs-Wahn für MOSLEMS. Während das deutsche Volk bis zum Burnout und Herzinfarkt auf Arbeit schuften muß um zu überleben sitzen diese illegalen Invasoren am Ku-Damm und trinken KAFFEE. Ist das noch zu fassen??? Hat es so einen Schwachsinn schon jemals in der Menschheitsgeschichte gegeben??? 100%ig NICHT.

  7. Diese Kommunisten-Hexe werden wir einfach nicht los, da muss noch viel mehr passieren. CDU und CSU stehen so gut wie geschlossen immer noch hinter ihr.
    Nach ihrem Tod wird der Hosenanzug dann ausgestopft.

    • Das sind ja echte Horrorvisionen!
      Ausgestopfter Hosenanzug auf EWIG!
      Womöglich noch in einer Ausstellung, in die jede SCHULKLASSE pflichtmäßig einmal jährlich reingehen muß.

  8. AfD ist wieder im „Fernsehen“.. Ach neee wie kommts?
    ————————————————————–
    AfD – Prof. Dr. Jörg Meuthen: „Ein Zeichen der Unzufriedenheit mit der vorherrschenden Politik“

    ca 5. min.

  9. Die GRÜNEN sind schon beim überflüssigen vom Volk Nicht gewählten BP Steinmeier angekommen und wollen zusammen mit Merkel getröstet werden. An ihnen lags angeblich nicht dass die Sonderungsgespräche Jamaika Regierungsutopie nun von Lindner&CO. abgebrochen wurde.

    Klar kann ich nanchvollziehen. Diese sektirierische 9% Partei wollen natürlich immer noch mit aller ideologischer Macht das angerichtete Merkelchos in Deutschland noch komplett zuende bringen.
    Ich kann den Windebeutel Lindner&Co. ebenfalls nicht ausstehen,aber zum 1. mal hat er richtig gehandelt als er zum Schluss merkte was nicht zusammenpasst, passt nicht zusammen!
    http://www.bild.de/politik/inland/jamaika-koalition/jamaika-im-live-ticker-53913250.bild.html

    • 9% sind immer noch viel zu viel.

      Viel zu viel!
      Das muß sich ändern. Ich will, daß die wie bei den Ösis RAUSFLIEGEN. Unter die 5%-Hürde, aber ab die Post…

    • War schon lange klar, daß hier nicht eitel Sonnenschein herrscht.
      Ein Land, das es sich leistet, als eine der reichsten Industrienationen der Welt mit langem historisch gewachsenen Kulturhintergrund, seine fleißigen Rentner hungern zu lassen und sie schlußendlich in Pflege-KZts (Tarnname Heime) einzubuchten und sie noch dazu den Kindern ihrer ehemaligen Kriegsgegner zur Pflege überlassen, das ist garantiert nicht MEIN Land.

      SIE hat mit IHREN Hofschranzen jahrelang gelogen, daß sich die Balken biegen.
      Uns geht es gut!

      Der helf ich gleich!

  10. OT
    England!
    Britische Zustände auch bald bei uns?
    ———————————————————————-

    UK: Erste Verhaftung wegen Islam-Kritik

    Großbritannien – Die Britain First-Aktivistin Jayda Fransen ist am Sonnabend in London verhaftet und ins irische Belfast zum Verhör gebracht worden. Dort wurde sie über 24 Stunden festgehalten, befragt und dann wieder freigelassen. Der Vorwurf: Sie habe am 6.August in Belfast an einer friedlichen Demonstration teilgenommen, sich „anti-islamisch“ geäußert und damit andere „beleidigt“.

    Von Marilla Slominski

    Die 31-jährige Jayda Fransen war am Sonnabend in London verhaftet und auf eine Polizeistation gebracht worden. Dort erwarteten sie fünf Beamte der nordirischen Polizei (PSNI). Sie fuhren sie noch am späten Abend nach Liverpool und bestiegen mit ihr die Fähre nach Nordirland, von wo aus sie am frühen Morgen zum Verhör nach Belfast gebracht wurde.

    „Ich bin ungefähr vier Stunden lang von fünf irischen Polizeibeamten verhört worden. Auf der Demonstration im August…..

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/21/uk-erste-verhaftung-wegen-islam-kritik/

  11. Berliner Quellen berichten, dass der Termin für die nächste Bundestagswahl bereits auf den 22. April 2018 festgelegt wurde. Na also, so schnell kann`s gehen…

    • …wird sich auch demnächst von den Vertretern der „Qualitätsmedien“ berichtet werden:

      – Claus Kleber über 600.000 Euro­ .
      – Tom Buhrow im vergangenen Jahr 399.000 Euro.
      – ZDF-Intendant Thomas Bellut mit 322.000 Euro.
      – MDR-Intendantin Karola Wille: 275.000 Euro.
      – ZDF-Verwaltungsrat Markus Schächter um 250.000 Euro.
      – Marietta Slomka zwischen 220.000 und 280.000 Euro.
      – WDR-Intendantin Monika Piel 2009 mit rund 308.000 Euro.
      – SWR-Intendant Peter Boudgoust, 338.000 Euro.
      – NDR-Intendant Lutz Marmor mit 348.000 Euro.
      – BR-Intendant Ulrich Wilhelm mit 367.000 Euro.
      – SR-Intendant Thomas Kleist bezog 237.000 Euro.
      – Bis 9.900 Euro pro Monat für Redakteure.

      Wir brauchen dringend eine Erhöhung der GEZwangsgebühr, wer soll denn von solchen mickerigen Gehältern leben können…

  12. „IS-Terrorverdächtige spähten gleich drei mögliche Anschlagsorte in Essen aus“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/grossrazzia-mit-sechs-festnahmen-is-terrorverdaechtige-spaehten-gleich-drei-moegliche-anschlagsorte-in-essen-aus_id_7877196.html

    „Die am heutigen Dienstag ausgehobene mutmaßliche islamistische Terrorzelle hatte in Essen offenbar mehrere mögliche Anschlagsorte ausgespäht.

    Wie FOCUS Online aus Ermittlerkreisen erfuhr, waren drei der sechs verdächtigen Syrer tagelang in der City der Ruhrmetropole unterwegs. Stets observiert durch Staatsschützer. Dabei registrierten die Beschatter, wie das Trio neben der Shopping Mall am Limbecker Platz auch das nahe gelegene Einkaufszentraum Rathaus-Galerie in der Ruhrmetropole ausspähte.

    Tags darauf folgten die Überwachungskräfte den Verdächtigen zum Essener Kennedyplatz. Dort soll am kommenden Donnerstag einer der Weihnachtsmärkte beginnen. Die Islamisten sollen dort Müllkörbe, die in Hüfthöhe hängen, fotografiert haben. Die Ermittler deuteten dies als Hinweis darauf, dass die Zelle an den Abfalleimern vermutlich Sprengsätze deponieren wollte, um auf dem Weihnachtsmarkt einen Anschlag zu verüben. Daraufhin erfolgte wohl der Zugriff in einem frühen Anfangsstadium. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen Mitglieder der Terror-Miliz Islamischer Staat sein, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit.“

    Die von „unseren“ Politikern Durchgefütterten wollen uns töten. So sieht der „Dank“ von Islam-Spinnern aus.

    ————-
    „I will kill you!“ – Mann begrapscht Frau am Dortmunder Hauptbahnhof und bedroht Polizisten“
    https://www.derwesten.de/region/i-will-kill-you-mann-begrapscht-frau-am-dortmunder-hauptbahnhof-und-bedroht-polizisten-id212598927.html

    „Die sexuelle Belästigung habe bereits in einer Disko begonnen. Anschließend soll er eine Frau (32) auf dem Weg zum Hauptbahnhof an die Brust gefasst haben. Die wehrte sich gegen die Grapsch-Attacke mit einem Biss in die Hand des 23-Jährigen. Daraufhin soll der Dortmunder sie mit der Faust geschlagen haben.

    Als die Polizei den Dortmunder festnehmen wollte, zog der seine Jacke aus und forderte die Beamten mit den Worten „Come to me, i will kill you!“ heraus. Die Polizisten ließen sich nicht zwei Mal bitten und überwältigten den Mann. Anschließend brachten sie ihn zur Wache.

    Dort durchsuchten ihn die Beamten und fanden eine gefälschte niederländische Identitätskarte. Danach konnte ermittelt werden, dass der Mann aus Simbabwe sich noch mit zwei weiteren Identitäten in Dortmund aufhält.“

    Simbabwe? Bei diesem nur als „Mann“ Bezeichneten kann es sich somit zu 99,9% nur um einen NEGER handeln. Einen eingedrungenen ILLEGALEN Neger. Der Stress durch diese Asien und Afrika-Invasoren geht also ungebremst weiter. Einen Vorteil hat es. Je mehr dieser „Goldstück-Bereicherung“ auf unseren Straßen passiert umso schneller wachen die Leute auf und werden zu AfD Wählern. Nach der INFEKTION kommt halt die IMMUNREAKTION. Ganz einfach. Dauert nur viiiiieeel zu lange.

    Was sagen die Linksgrünen dazu?
    ( „Momentmaa, ruf ma an, der hat NEGER gesagt, der muß wäääääg“ )

  13. es gibt nicht nur den Jamaika Wahnsinn !
    TOP AKTUELL 20.8.17

    Der Islam Derwisch die sich bei einem Vortrag falsch dargestellt sexuell belästigt fühlt- Sawsan Chebli – macht wieder von sich reden. Klar, sie hat volle Rückendeckung von Steinmeier, Merkel&Co. und meint sie ist voll im (Narren-)Recht. Das muss genutzt werden.
    Chebli – in der Vergangenheit immer wieder entweder durch fehlende Sachkenntnis oder pro islamische Statements in den öffentlichen Fokus gerückt (https://www.journalistenwatch.com/2017/10/09/fuer-die-islamistin-sawsan-chebli-ist-polen-wohl-verloren/, möchte mit der hoch professionellen Kampagne nach Eigendarstellung „Farbe bekennen“, so die lobhudelnde BZ. Ab letzten Dienstag hängen berlinweit 1.500 – mit Steuergeld finanzierte – Plakate der unkritischen und für Immigration jeder Art werbenden Kampagne, die zudem den Identiätsbegriff „deutsch“ versucht in Frage zu stellen. Die Videos der Kampagne wurden, wie die BZ berichtet, von Redakteuren der immigrationstrunkenen „BILD“ produziert.

    Dazu nun der aktuelle Sachverhalt:
    Martin Sellner, Chef der Identitären Bewegung Österreich nahm auf Facebook zur Kampagne „Farbe bekennen“, der palästinensischstämmigen, bekennenden und praktizierenden Muslima Sawsan Chebli (39, SPD) – aktuell unter Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) „Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement“- Stellung. Er sagte auf Facebook: “ Kampagne „Typisch Deutsch“ ist „eine Frechheit!“.
    Nun wurde Martin Sellners Facebook-Kommentar zur der unsäglichen Plakatkampagne „Typisch Deutsch?“ der Berliner Islamfunktionärin und SPD-Politikerin Sawsan Chebli, gelöscht und sein Account gesperrt! Jetzt legte er auf YouTube nach. Denn die Wahrheit muss raus – koste es was es wolle, so Sellner.
    Quelle: https://www.journalistenwatch.com/2017/11/20/martin-sellner-kampagne-typisch-deutsch-ist-eine-frechheit/

    Chebli zeigt das typische Verhalten des sich ausbreitenden Islam in Deutschland/Europa – Toleranz zugunsten Intoleranz (angegebliche Religionsfreiheit für eine faschistische Ideologie) erzeugt Frechheit und Unverschämtheit -und (Islam-) Frechheit siegt -dank unserer Politiker.

    Zitat auf JW: „Die feigen umerzogenen, kriecherischen Deutschen verdienen es eigentlich gar nicht, dass Sellner ihnen beisteht aber Respekt, der Mann hat Rückgrat und lässt sich von unserem Dreckssystem nicht klein kriegen. Weiter so Martin !
    Dem ist nichts hinzuzufügen!

    • Danke für den Sellner! 🙂

      Sehr gutes Video. Viele von ihm sind gut. Dieses ist SEHR WICHTIG!

      Die Italiener haben es schon kapiert, die Osteuropäer auch.
      Die Engländer sind dabei es zu kapieren.
      Die armen Schweden sind vorerst patt, wenn nicht schachmatt.

      Die Franzosen sind zu stur, um nicht letzendlich die Remigration einzuleiten. Sie haben eine starke nationale Identität, schon immer gehabt.
      Bleiben also noch WIR (die Ösis haben mit Kurzl einen sofort umsetzbaren Kompromiss gefunden, der die Basis für eine Bewegung in die richtige Richtung legt).

      Bleiben nur noch WIR und WIR haben die AfD geschafft!
      Darauf kann man angesichts der enormen Gegenbewegung und der immensen Machtapparate, die diese neue Partei zerstören wollen, schon mal stolz sein.

  14. zu meinem vorigen Komm. 21. November 2017 um 17:02 Uhr
    Korrektur -sorry- falsches Datum geschrieben –
    die TOP Aktuell Info ist natürlich von gestern
    >20.11. 2017< !

  15. Merkill ist es schlicht egal welche Kloalition zustande kommt!Hauptsache sie führt als Führerin den letzten Akt des Deutschen Volkstods aus(wie es beschlossen wurde)!!

  16. “ Die Ära von Angela Merkel ist beendet“
    Eine Bundeskanzlerin auf der Suche nach einer Regierungsmehrheit ; egal mit wem und egal ob diese Herren eine staatsfeindliche Gesinnung haben oder eine
    monumentale Borniertheit aufweisen .
    Hierzu werden mit deutschen Steuergeldern die Parteien geschmiert ( Stimmen gekauft), die sich als sogenannte “ Sondierungsgespräche “ der Jamaika-Koalition entpuppten,
    anschließend wird dies als großer gemeinschaftlicher Kompromiss-/ Erfolg der Öffentlichkeit präsentiert . Einfach genial , Hut ab.!

    Doch diesmal ging Merkels Rechnung nicht auf .
    Das Tollhaus aus Grünen( Morlocks ) , CSU/CDU und FDP unter der brillanten Führung der Pastorentochter selbst , konnten fast um haaresbreite den Durchbruch bei Angela´s Koalition des “ Aufbruchs “ erzielen ,
    scheiterten jedoch an Chr. Lindner , der plötzlich seine aufrichtige , deutsche Wertevorstellung wiedererlangte, die ihm untersagte , die grüngestrickte
    Scheiße von den Hephata-Drillingen Özdemir, Trittin und Katrin Göring-Eckhardt zu unterschreiben.
    Übrig blieben CSU/CDU , Grüne ( Morlocks ) , alle gratulierten sich und dankten
    einander , Peter Altmaier sagte , dass Frau Claudia Roth eine tolle Frau sei ,
    die sichtlich gerührt in Tränen ausbrach.

    Ein klasse Theaterstück mit schauspielerischer Höchstleitung.!

    Selbst Merkel verkündete hoch erfreut , als wenn jemand sagen wollte , Angela du bist schön und ein tolles Weib , ihre Bereitschaft zur erneuten Kandidatur zur Kanzlerin.

    Sie hat was ? sie hat Was ? sie will bei Neuwahlen wieder Kanzlerin werden ,tut mir leid , aber ich glaube , sie hat nun ihren restlichen Verstand auch noch verloren.

    Macht nur so weiter , die Zeit läuft für uns !

    • Musste ja erstmal zur Verfügung bei YT stehen.
      ——————————————————
      Fulminante Rede von Alice Weidel im Bundestag: AfD fordert Klage gegen EZB-Programm (21.11.2017)

      ca 6 min.

      • Sehr gute Rede. Ein einziger GENUSS. Zackig und Knallhart. Der Ton gefällt mir. Jetzt kommt der richtige Wind in den Bundestag. Diese linksrotgrün verseuchte Buntmischpoke da muß richtig aufgemischt werden. Genau so muß die AfD weiter machen dann sind villeicht eines schönen Tages TATSÄCHLICH noch 51% drin.

  17. Der Fisch stinkt bekanntlich vom Kopf her!Wir befinden uns inmitten einer Anti-Deutsch-Hetero,Faschisten(Mann-Weiss)Regulierungs(Kampflesben)Kampagne!Nwo-Dumm-misch(IQ-90)!!

    • Die USA sind eklige Heuchler. Sie haben den Krieg in Syrien wie im gesamten vorderen Orient bewußt angezettelt und am Laufen gehalten, um miese dreckige Waffengeschäfte machen zu können.
      Das ist die einzig verbliebene Einkommensquelle diese durch und durch verblödeten Volkes und ihrer bigotten Anführer.
      Dreck³. Hitlers Schergen stellte man in Nürnberg vor ein Welttribunal. Wann sind die verbrecherischen Massenmörder USA dran ?

  18. AFD alles schön und gut.Fakt ist:Wir brauchen eine 300.000 Mannstarke scharfe Deutsche Patrioten Armee inerhalb von 2 Jahren!Ansonsten war es das mit Deutschland!!Denkt dann daran zurück!!

  19. @alle: Falls wir das große Glück haben sollten, Merkel nicht mehr ertragen zu müssen, müssen wir uns fragen: Was kommt nach ihr? Stehen die Vollstrecker ihres Vernichtungswillens des eigenen Landes und Volkes schon in den Startlöchern? Werden diese freudig beenden, was Merkel nicht mehr geschafft hat?

    • Aber natürlich!
      Jens Spahn musste in diesem Jahr bei den BILDERBERGERN antanzen.
      „Flinten-Uschi“ war im letzten Jahr dran! Das System überlässt nichts dem Zufall! (und schon garnicht dem „Wählerwillen“!)

  20. Der Deutsche Volkstod ist eine lang geplante Realität!Empfindest du es nicht auf der Strasse,im Öffentlichem Leben?!Keine Bundeswehrpflicht.All welcome und die Deutschen sind eine Kötterasse ohne Kultur.Hitler 24h Nonstop Dokumentationen im TV!Du böser ewiger Deutscher.Endlos schuldig, ewig endlos(Deutschland Verrecke)…Merkill und die Teddybären Welcome Klatscherinnen.Durch die Feministen Quatsch Verschwulte Deutsche Gesellschaft,dem Lesbentrieb hin einem Orentialem unterwürfig!Fundus weil da was fehlt!!!

      • So ist es!
        Einen SCHEIß müssen wir!

        Wenn es nach diesem Völkermörder Abschaum geht müssen wir uns womöglich NOCH
        entschuldigen das wir als Deutsche geboren wurden.

        Kräftig drauf geschxxxx auf diese Volksmörder. Ich verachte dieses Geschwür.

  21. heute journal vom 20.11.2017 Christian Lindner dementiert ein inszeniertes Scheitern. Die FDP habe die Verhandlungen abgebrochen, da sie sich in ihren Anliegen nicht ausreichend repräsentiert gefühlt habe. Es sei ein Programm der GroKo mit ein bisschen grünem Schnittlauch gewesen.
    Christian Lindner vs. Marietta Slomka – Er dementiert ein inszeniertes Scheitern.
    Was der dämlichen Slomka politisch nicht nicht passtm versucht sie wie immer passend zu labern. Man hat ihr richtig den giftigen Sarkasmus in ihrer Tonlage angemertkt. Man kann Lindner mögen oder nicht, er hat sicherlich Recht. Slomka spielt Politik und redet dauernd dazwischen.Erbärmliches Fernsehen.

    • Schlommka ist völlig UNTRAGBAR!
      Nur in einem System von Irren und Debilen hat sowas Bestand.
      Sonst nirgends.
      Oder kann sich jemand diese Trulla in Rußland im Staats-TV vorstellen?
      Nicht mal in Italien ginge die durch.

      Zu wenig Sex-Appeal. Zu alt.

  22. in Ergänzung meines Komm. von 21. November 2017 um 22:40 Uhr#
    Was dem Jamaika Debakel vorausging und eingeschätzt wurde hat offenbar niemand wahrgenommen. Kein Wunder dass diese Konstellation nicht klappte.Jetzt ist das Geheuchel und das Gejammere groß.
    Journalist Olaf Opitz spricht Klartext: „Man muss auf die Bevölkerung hören“,

    • Ist mir auch schon aufgefallen.
      Wenn man die Instagramm-Statistiken auswertet, kommt man auf einen Wechsel des Flows von Syrien nach Türkei hin, seit der IS den Befehl zum unmittelbaren Rekrutieren von Mädchen durchs Netz ausgegeben hatte.

      Die scheinen sich dort gerade zu sammeln.
      Erdolf ist es vermutlich Recht so.

  23. „Sie plane eine solche Minderheitsregierung nicht.“ – Unter diesem Gesichtspunkt kam mir ein anderes Gedankenspiel in den Sinn: Die jetzige Regierung führt doch die gegenwärtigen Regierungsgeschäfte kommissarisch, „geschäftsführend“ weiter, bis irgendwann eine neue Regierung gebildet und vereidigt ist. Was, wenn man („der tiefe Staat“, Merkel, wer auch immer) plant, gar keine neue Regierung mehr zu bilden? Und statt dessen die jetzige Regierung „geschäftsführend“ im Amt belassen will?
    Die Weimarer Republik ging wesentlich auch an ihren Notverordnungen zu Grunde. Die Berliner Republik geht dann demnächst an ihrem Status geschäftsführend kaputt?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*