News Ticker

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) fährt schwere Attacken gegen Merkel auf

Es wird vermutlich doch zu einer neuen Großen Koalition kommen

Das Geplänkel zwischen Scholz und Merkel ist reine Show. Die SPD versucht, sich in einer zu erwartenden GroKo in eine möglichst gute Ausgangsposition zu bringen. Und die hat sie dann, wenn sie die sowieso schon angeschlagene Merkel noch mehr schwächt. Dann winken ihr mehr Ministerposten, als ihr von ihrem Prozentsatz der letzten Bundestagswahl zustehen würden.

Theaterveranstaltung zur Täuschung des Volks.

Das ganze Politgeplänkel im Vorfeld der Gespräche zur Bildung einer dritten Großen Koalition der zwei der großen Volks-Verräterparteien der deutschen Geschichte ist reines Theater zur Volksverdummung der Deutschen.

Und dass die Attacke gegen Merkel ausgerechnet vom Haupt-Versager beim letzten G20-Gipfel, der Hamburg in einen bürgerkriegsähnlichen Zustand brachte, kommt, ist Zynismus pur. Zwei Grossversager,  die sich des Versagens bezichtigen: Das zeigt den Zustand unserer Republik und den von der AfD prognostizierten Beginn der Selbstzerfleischung des politischen Establishments.

Bislang war es nur die SPD, die sich den Namen Partei des Volksverrats  verdient hatte:

  1. August Bebel, seines Zeichens Parteivorsitzender der SPD, verriet zu Beginn des 20 Jahrhunderts sämtliche Militärgeheimnisse an die Briten
  2. Als Lüge fügte er noch hinzu, Kaiser Wilhelm plane ein Flottenbauprogramm mit dem Ziel, die britische Flotte als die mächtigste der Welt abzulösen – was zum größten Flottenbauprogramm des englischen Geschichte führte sowie zum Willen, Deutschland bei der ersten Gelegenheit „für immer zu vernichten“ (Churchill)
  3. Die SPD unterzeichnet 1914 ohne Not die Kriegskreditsbewilligung, die den Weg für den Ersten Weltkrieg freimachte. Ohne ihre Unterschrift kein erster Weltkrieg
  4. Die SPD verhinderte die Abschiebung von Hitler nach Österreich – und ist damit Mit-Verursacherin des Aufstiegs der NSDAP (Hitler diente während der Novemberrevolution der SPD)
  5. Die Ost- SPD schloss sich nach dem zweiten Weltkrieg mit der Ost-KPD zur (nach der NSDAP) zweitschlimmsten deutschen Partei, der SED zusammen.
  6. Nach dem Mauerfall verband sich die Nachfolgepartei der SED, die PDS, mit Teilen der SPD und nannte sich fortan „Linkspartei„.
  7. Der ehemalige SPD-Parteivorsitzene Oskar Lofantaine ließ sich zum Parteivorsitzenden der Mauermörder-Partei, nun Linkspartei, wählen.
  8. Die SPD ist zusammen mit der Linkspartei und den Grünen die treibende Kraft der Islamisierung und Zerstörung Deutschlands.
  9. Nun bricht sie erneut ihr Wahlversprechen, sich nicht erneut mit der CDU zu einer großen Koalition zusammenzutun.
  10. Insgesamt gibt es keine deutsche Partei, die mehr und schlimmeren Verrat an den Deutschen verübt hat als die SPD. Ihr Verrat kostete zig Millionen Meschen das Leben

Die CDU ist unter Merkel zur zweiten Verräterpartei geworden:

  1. Sie hat sich ihres christlichen Erbes entledigt
  2. Sie hat sich ihres konservativen Erbes entledigt
  3. Sie ist grüner als die Grünen und
  4. Sie ist sozialdemokratischer als die SPD
  5. Sie hat eine Völkermörderin (Genozid am eigenen Volk) in Gestalt ihrer Parteivorsitzenden und Kanzlern nicht nur nicht gefeuert, sondern sie im letzten Bundesparteitag mit einer Quote von 99 Prozent wiedergewählt.
  6. Das sind Wahlergebnisse, die man nur aus der DDR, China, UDSSR oder Nordkorea her kennt. Damit ist jeder CDU-Delegierter unmittelbar Schuld am Verbrechen, welches merkel an den Deutschen verübt.
  7. Die CDU ist unter der Führung Merkels zu einer zweiten SED geworden – und bildet, zusammen mit der SPD, in Wahrheit die SED2.0.
  8. Die CDU hat tausende Gesetzesbrüche Merkels ohne inneren Aufstand, ohne den Antrag auf ein „konstruktives Misstrauensvotum“ mit dem Ziel der Abwahl Merkels geduldet und akriv unterstützt.
  9. Die CDU hat auf ganzer Linie versagt – und ist neben der SPD die Vorreiterin eines beispiellosen Völkermords am eigenen Volk, dessen Nebenerscheinungen totale Islamisierung, Scharisierung der ehemals offenen  deutschen Gesellschaft und die Inkaufnahme der größten innenpolitischen Gefahr und Unsicherheit für Deutsche in der deutschen Friedensgeschichte sind.
  10. Die CDU wird sich von diesem Verrat niemals erholen. Sie und die SPD werden in einem neuen Deutschland, welches zu bilden ist, als Parteien nicht mehr präsent sein.

Das deutsche Volk wird sich eine neue große Koalition nicht ohne Konsequenzen gefallen lassen. Es ist der leeren Versprechungen, die man ihm gegeben hat, überdrüssig. Und es hat genug vom Verrat seitens Medien und politischen Parteien. Alles ist möglich, bis hin zum Kanzlermord, der selbst aus den Kreisen ihrer Leibwächter kommen kann (siehe Indira Ghandi) – wenn sich Merkel nicht entschließt das zu tun, was getan werden muss: eine Neuwahl auszurufen.

Michael Mannheimer, 29.11.2017

***

 

 

Aus: gmx.net, in Kooperation mit , 29. November 2017

Scholz wirft Merkel „eklatante Führungsschwäche“ vor

Das Jamaika-Aus setzt Union und SPD unter Druck – doch die Stimmung zwischen den Parteien ist vergiftet. Vor dem Treffen beim Bundespräsidenten verschärfen die Sozialdemokraten den Ton.

Es soll ein erstes Abtasten werden, gewissermaßen ein vom Bundespräsidenten verordnetes Treffen der Zwangs-Vernünftigen.

Am Donnerstag kommen die Spitzen von Union und SPD mit Frank-Walter Steinmeier zusammen. Nach dem Jamaika-Aus wollen sie ausloten, ob Rote und Schwarze doch noch einmal zusammen finden können. Eine Neuauflage der Großen Koalition? Möglich.

Doch klar ist: Die Sozialdemokraten werden es den Konservativen nicht einfach machen.

Scholz fährt heftige Attacke gegen Merkel

Die Stimmung ist vergiftet – spätestens seit dem Affront von CSU-Agrarminister Christian Schmidt, der entgegen geltender Vereinbarungen im Alleingang in Brüssel einer Verlängerung des umstrittenen Unkrautmittels Glyphosat zugestimmt hatte.

Die SPD lässt nun kaum eine Gelegenheit zur Attacke verstreichen. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz warf Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den gescheiterten Verhandlungen von Union, FDP und Grünen eine „eklatante Führungsschwäche“ vor.

Die Union mache es sich zu einfach, wenn sie das Ende der Gespräche nur den Liberalen anlaste. „Es ist auch ein Scheitern der CDU-Vorsitzenden“, sagte der SPD-Vize dem „Stern“. Ihre Kraft habe sich offensichtlich erschöpft.


Bernd Meyer (Kommentator auf der Quellseite)

„…Scholz wirft Merkel „eklatante Führungsschwäche“ vor…“

Und ich werfe diesen Nichtskönnern das Totale Versagen vor. Jeder von diesen KIndsköpfen hat ein Böck’chen und will seine eigene Meinung durchsetzen. Diese sogenannten „Volksvertreter“ haben angeblich einen Regierungsauftrag vom Volk erhalten. Und was passiert??? Nichts! Nur dummes Gelaber und Planungslosigkeit von Lobbyisten, die Deutschland immer weiter demontieren und in die Sch… reiten.

In Wahrheit wird doch das Einreiseland Deutschland (Schlaraffenland für Zuzügler internationaler Herkunft) nur von Kartells aus Aller Welt von innen regiert und diese sogenannte Regierung unternimmt nichts nennenswertes gegen das ganze Gesochse. Armes Deutschland.


Es sei fraglich, ob sie bei den Gesprächen über eine Neuauflage der Großen Koalition die Kraft finde, eine Einigung herzustellen. Etwa in den großen Fragen der Europapolitik und mit Blick auf die Initiativen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron fehle es der Kanzlerin an Führungsstärke.

Scholz: Merkel stößt an ihre Grenzen

„Ihr politischer Stil kommt offenbar an seine Grenzen“, sagt Scholz. „Die Zeit des Durchlavierens ist vorbei.“

Dass es nun schnell zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommt, hält Scholz für unwahrscheinlich. „Sie ist eine Option. Aber nur eine. Es gibt keinen Automatismus, dass sie auch zustande kommt.“


Peter Jaszczyk (Kommentator auf der Quellseite)

KEINE GROKO,DAFÜR EINE MINDERHEITSREGIERUNG ? SCHMECKT DER UNION DAS NICHT,GIBT ES HALT NEUWAHLEN ? DIE ZEIT IST GEKOMMEN UND MERKELS ZEIT ABGELAUFEN,NUR MERKT UNSERE IM-ERIKA ES NICHT ? DIE KARRIERE IST AM ZENIT ANGELA,MACH EIN ABGANG.


Der Weg sei lang, aber diese Zeit müssten sich die Beteiligten nehmen, sagte er. Große Koalitionen dürften kein Dauerzustand werden: „Wenn der politische Wettbewerb nicht mehr zwischen den beiden Volksparteien stattfindet, hat das negative Folgen für unsere Demokratie.“

Scholz ist als potenzieller Nachfolger von Parteichef Martin Schulz im Gespräch, sollte dieser nicht im Amt bleiben. Und er gilt bei den Sozialdemokraten als einer der größten Befürworter eines Bündnisses mit der Union.


Franz Paul (Kommentator auf der Quellseite)

WACHT auf in DEUTSCHLAND! Die MERKEL MUSS weg!!!!!!!!


An der Basis ist die Große Koalition allerdings weniger beliebt. Offensichtlich versuchen Pragmatiker wie Scholz nun kurz vor dem Parteitag in Berlin, den Eindruck zu vermeiden, sie würden sich CDU und CSU an den Hals werfen – und sie wollen den Preis für eine mögliche Zusammenarbeit hochtreiben…

 

Quelle:
https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/scholz-wirft-merkel-eklatante-fuehrungsschwaeche-32653156

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes. Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

44 Kommentare

  1. „Der Weg sei lang, aber diese Zeit müssten sich die Beteiligten nehmen, sagte er. Große Koalitionen dürften kein Dauerzustand werden: „Wenn der politische Wettbewerb nicht mehr zwischen den beiden Volksparteien stattfindet, hat das negative Folgen für unsere Demokratie.“…

    Jamei, die ganze Altparteierei hat negative Folge für unsere Restrudimentärdemokratie.
    Vor allem aber hat das Geplänkel und Getue massive FOLGEN für das ALTPARTEIENKARTELL selbst!

    🙂

    Die Prophezeiungen von Höcke treten Schritt für Schritt ein.
    Sehr schön.
    Jetzt zerlegen sie sich erst mal alle selbst.

    Auch wenn SIE zurückgetreten sein wird, wird der Zerfall noch lange nicht aufhören.
    Denn die Altparteien sind vollkommen sinnentleert.
    Sie haben kein Profil mehr und können es auch nicht mehr recyclen.

    Denn die Welt hat sich massiv verändert und somit gibt es keine natürlichen Wählerklientele mehr.
    Das hätten die auch wissen können.
    Wenn sich die Wirtschaftsparameter alle ändern, und auch noch dazu der Wirtschaftsraum, dann ändern sich auch ALLE ANDEREN STRUKTUREN.

    Dann gibt es eben keinen klassischen Arbeiter mehr, und keinen klassischen Unternehmer und keinen Kleinverdiener und Großverdiener und Freiberufler; dann gibt es alles mögliche Neues und das hat noch keine Partei, was seine Interessen vertritt bilden können.

    Die hohlen Konkons der Parteiengerüste aber hängen noch am Ast, ihre Falter haben sich längst entwunden und sich andernorts entfaltet.

    • Ja, der „Großversager“ Scholz wollte immer die „Hoheit über die Kinderbetten“ für seine Spezialdemokröten – die über die Moslem-Kinderbetten haben aber schon der Islam oder „Törken-Vermehrer“ Erdowahn, die über die restlichen deutschen wird er nie kriegen, weil „verfallsbedingt“ bald nur noch ein paar Altersdemente in den Heimen der Arbeiterwohlfahrt den von Bebel eingeleiteten Untergang Deutschlands „wählen“ werden, während die Antifanten die „Produktion“ von „Nazi-Kindern“ – zum Glück – verweigern!

      Diese ganzen WER-mit-WEM-Spielchen des abgehalfterten Parteienkartells sind daher an Absurdität nicht mehr zu toppen – wie von Kafka ausgedacht oder inszeniert! Niemand will zugeben, daß die fällige RUNDERNEUERUNG unseres Landes und seiner Demokratie nur OHNE diese Fossile aus einer längst überholten Zeit erfolgen kann, die schon VIEL ZU LANG vom Wähler hier geduldet wurden – zu seinem eigenen Schaden. Wann endlich positionieren sich die Konzerne neu, denn mit der „erbarmungslosen Ausbeutung“ der Deutschen (Leser „Thor“ um 17 Uhr) mittels dieser Polit-Kasper ist es so oder so bald vorbei. Dann werden hoffentlich auch die immer noch in großer Zahl existierenden „August-Bebel-Straßen“ verschwinden, mit denen unverständlicherweise einer der übelsten VOLKSVERRÄTER der Geschichte auch noch „geehrt“ wird!

      • Wenn ich mir diesen Scholz über den Betten meiner Nachfahren vorstelle, egal zu welcher Zeit in der Vergangenheit, ich kann gar nicht sagen, was für Gefühle da in mir aufkeimen….

        Ausgerechnet die substanzlosen Wischiwaschi-Sozen wollen sich die Kinder fremder Leute zur Indoktrination reservieren lassen.
        Selbst keine zustande bringen und dann klauen gehen.

  2. Die GroKo wurde wegen Erfolglosigkeit u. Gleichschaltung der CDU-CSU – SPD ein-
    schließlich Weiterso mit Millionenflutungen an Moslimen in der BRD abgewählt –
    jetzt ist dieselbe wieder da – als Steigbügelhalter für Merkels 4-jährige Kanzleramtszeit, um weitere moslimische Zuwandererkontigente aus der Türkei, Griechenland, Spanien u. Italien plus Familiennachzüge ohne Ende durchzuführen !
    Alle diese Millionenflutungen an Moslimen dient dem “ Anderen islamische Deutschland “ nach Anordnung der USA-Administration, UNO, EU-Diktatur, Profitgeiern, Lobbyisten u.w. listigen Strippenziehern u. Deutschenhassern zu nachhaltigen Abschaffung Deutschlands u. seiner Weltindustrie durch das
    gestrige Moslimische Mittelalter mit seinen vorgestrigen Millionen bildungsfernen
    Moslimen – meist als Hartz4-Empfänger u. Müßiggängern lebenslang !

  3. Ja, der Herr Olaf Scholz , ein ganz begnadeter Politiker , Schauspieler mit theatralischem Hang zum Extremen.
    Seine besondere Führungsstärke zeigte der Hamburger Bürgermeister bereits bei dem G20 Gipfel und man weiß wessen Geistes Kind er ist.
    Jetzt kommt wieder die Augsburger Puppenkiste zum Einsatz ; der Kasper und das
    böse Weib , mit einem überaus großem sozialdemokratischen Unterhaltungswert.

    Fakt : Bei Neuwahlen wären beide so ziemlich am Ende , das weiß auch ein Herr Steinmeier , eine Frau Merkel und ein Herr Schulz , der Seehofer kämpft um nackte
    Überleben , die Frage ist, wie lange noch.!

    Die einzige Möglichkeit nach Jamaika ist die GroKo mit dem Motto “ Weiter so “
    Egal wie Merkel , Schulz es drehen , der Schuss wird auf jeden Fall nach hinten losgehen.
    Zu schwer wiegt der Verrat , die Seilschaften mit den Konzernen , das EU-Parlament mit der Diktatur der Konzerne, die erbarmungslose Ausbeutung des deutschen Volkes , deren Missbrauch als ewiger
    Sündenbock und Zahler für alles. Je mehr man auf den Michel herumprügelt ,
    je mehr man versucht den deutschen ihre Familien und Kultur zu berauben , je größer und extremer wird genau das Gegenteil eintreten . Es wird ein zunehmendes Deutschtum geben , nicht mehr so zahm wie jetzt , eher aggressiver ,
    Werte die verloren gegangen zu scheinen , werden neu geboren und der Tag X wird kommen.

  4. Nicht nur IHRE Führungsstärke ist zerbröselt, so sie je vorhanden war, sondern auch das ganze morbide System wird sichtbar. Jeden Tag ein Stück mehr, dank der beherzten Arbeit unserer AfD-Abgeordneten. Und dafür können wir nur sehr dankbar sein.
    Die AfD, wie sie sich seit dem Austritt von P&P entwickelt hat, ist eine klare Kraft in den Parlamenten. Fast keine Stellungnahme, die nicht umfassend Strukturen aufdeckt, unter denen das Volk seit Jahren leidet. Endlich Schluß mit dem neoliberalen „Verantwortungs(losigkeits)“-Geschwätz.

    Was aber haben Altersarmut und stetige MassenABWANDERUNG von echten deutschen Fachkräften miteinander zu tun?
    Und warum ist Lindner keine Lösung?

    In diesem hervorragenden Video einer Landtagsrede aus Sachsen-Anhalt wird der Zusammenhang zwischen diesen Dingen sehr anschaulich erklärt.

    Altersarmut in unserem Land bekämpfen! Robert Farle AfD Landtag Sachsen Anhalt

  5. Olaf Scholz ist doch der SPD Parteisoldat und die personifizierte Schlaftablette eines „Politikers“ non plus utra.
    ween ich nur an den G20 Gipfel in Hamburg denke:
    Schon vergessen?
    „Viele sind sehr erschrocken, ich bin es auch. Das darf doch nicht sein, solche Dinge dürfen doch in unserem Hamburg nicht vorkommen“, sagte Olaf Scholz auf einer Pressekonferenz am Sonntag. Zum G20-Polizeieinsatz resümierte er: „Das ist nicht so gelungen, wie wir uns das vorgestellt haben.“

    Scholz: „Für mich ist das Bedrückendste, dass alles unternommen worden ist, was getan werden konnte. Es ist aber nicht gelungen, das wahr zu machen, was ich versprochen habe.“ (..)

    http://www.bild.de/regional/hamburg/g20-gipfel/bundespraeseident-steinmeier-am-ort-der-schande-in-hamburg-52488442.bild.html

    Dieser SPD Scholz gehört ebenfalls zu den Deutschlandabschaffern wie Merkel&Co. !

  6. Starke Frau, heilige Frau WIE AUCH IMMER Stars und Berühmtheiten, aber auch leider viele Deutsche, sie nennen. Es ist perverser „Führerkult“. Nach reiner und naturgemässer Logik, kann man Merkel nur gut finden, wenn man ihre negativen Parameter schlicht ignoriert.

    • Die sind recht munter dieses Jahre. Der „Erfolg“ im Jahr zuvor scheint diese Islam-Zombies zu motivieren. Kriechen jetzt wohl alle aus ihren Löchern.

    • Das mit dem „Danke Merkel“ ist der beste Spruch, den man auf diese Dinger sprühen kann.
      Hervorragend. Macht sich gut.

      Man braucht auch gar nicht so viele Schablonen:
      a, d, e, k, l, m, n, r.

      Und es macht richtig was her.

      • wer sich noch entsinnen kann, grenzöffnung 1990! da haben uns die polen, ca. 110.000 autos der gehobenen klasse pro jahr gestohlen. das ging dann Jahrzehnte so weiter, dazu kamen dann große Baumaschinen etc..
        diesen LKW haben sie sicherlich auch schon gestohlen.
        damals wußte es jeder Politiker, insbesondere der Schwerverbrecher kohl. diese „Wiedergutmachung“ haben einen Wirtschaftsaufschwung in polen ermöglicht und uns die Versicherungsprämien erhöht. das hat der Michel aber noch gar nicht bemerkt! diese Diebereien sind auch heute noch aktuell.

  7. olaf Scholz macht sich wahrscheinlich wegen der AFD Fraktion Hamburg mit Dr. Bernd Baumann MDB sicherlich schon in die Hose.
    Darum macht Scholz nun große Mucke gegen Merkel und dnekt wohl es fällt nicht auf warum –>
    alle haben Angst vor der AFD !

  8. Ohne damit Merkel in Schutz zu nehmen: die URSACHE für „Merkel-Poller“, „Merkel-Westen“, gestohlene Sattelschlepper, kurz für das „VERBRECHER-PARADIES Doischelan“ ist die gottverfluchte „EU“ und ihr sog. „Europäischer Gerichtshof für Mööönschenrechte“. Der sorgt nämlich dafür, daß die Verbrecher nicht abgeschoben werden „dürfen“! Wäre Merkel nicht die „Statthalterin“ unserer schlimmsten FEINDE, würde sie sich VOR DAS VOLK stellen und es schützen, anstatt sich den „Urteilen“ dieser Verbrecher zu unterwerfen. Hier:

    SCHARFE KRITIK von Ex-Oberstaatsanwalt Roman Reusch (jetzt AfD) am „Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte“:

    Mit diesem linksextremistischen roten Richter-Haufen maßen sich laut Reusch „demokratisch kaum autorisierte Instanzen Befehlsgewalt ÜBER den demokratisch legitimierten DEUTSCHEN GESETZGEBER an“ und VERHINDERN so die ABSCHIEBUNG von ASYLKRIMINELLEN!

    In typisch kommunistischer Manier schützen Merkel und diese Rot-Richter die Kriminellen (laut Solschenizyn das Kennzeichen einer kommunistischen Diktatur), um die „bürgerliche Klasse“ in Gestalt der weißen europäischen Nationen zu VERNICHTEN:

    https://juergenelsaesser.de/2017/11/28/warum-lassen-richter-die-asylkriminellen-laufen/

    WEG mit dieser EUdSSR, damit die Europäer wieder in Frieden leben können! Macht eure „kommunistischen Menschenexperimente“ AUF DEM MOND! „Raumschiffcommander“ Juncker hat doch bereits „Kontakt“ zu „Führern anderer Planeten“ (wie er jedenfalls im Suff äußerte).

    • DAS ist das Beste, was man mit dieser Schnapsnase machen kann.
      Ab in ein schönes buntes Raumschiff „Nevermore“ – Kurs ganz weit weg in die bekannten unendlichen Weiten.

      EU ist der große Hebel der NWO-Strategen. Deshalb ja Macron aus der Versenkung, statt Marine Le Pen… aber die Briten sind draußen.
      Und mir fällt auf, daß sich in München seit dem immer mehr erfolgreiche, gut besuchte Läden aller Art verbreiten, die typisch Englische Waren verkaufen, sogar ein Restaurant mit typisch englischer Küche, die bekanntermaßen nicht so wahnsinnig begehrt ist.
      Die Läden brummen aber alle.

      Seit dem Brexit rollt der Rubel wieder und die Identität der Briten hat eine Art von Aufschwung erfahren, was das Interesse an ihren typischen Waren angeht ebenso wie an ihrer Kultur.
      In München gibt sogar ein Kino seitdem Abende mit Direktübertragungen aus der London Opera. Sozusagen Vorstellungen live an der Leinwand miterleben.

      England und seine britischen tipicals sind sehr gefragt.
      Was sagt uns das?

      • Ja, MERKEL, MACRON und JUNCKER von der faschistischen NWO-Einheitsfront sind die miesesten Ratten und Volksverräter, die sich in unserem einst so schönen Europa rumtreiben! Hier:

        Sogar ein libanesischer Boxer weiß, was sich gehört und entschuldigt sich beim DEUTSCHEN VOLK! Dieser Libanese gab sich als „erster DEUTSCHER Schwergewichtsweltmeister seit Max Schmeling“ aus, hat aber gar keinen deutschen Pass, obwohl er schon Jahrzehnte hier lebt:

        http://www.t-online.de/sport/boxen/id_82804884/box-weltmeister-manuel-charr-beendet-verwirrung-um-pass.html

        Hallo, Frau Ferkel in Ihrem Kanzlerbonker! Er hat „DEUTSCHES VOLK“ gesagt! Nicht etwa: „ich entschuldige mich bei den schon länger hier Lebenden“ – er hat noch einen REST-ANSTAND, der Ihnen als verbohrtem Kommunisten-Kader völlig abhanden gekommen ist. Schämen Sie sich und fahren Sie endlich zur Hölle!

      • @Alter Sack

        Sie wünschen, dass die Merkel zur Hölle fährt. Haben Sie denn gar kein Herz? Offenbar nicht, sonst hätten Sie Mitleid mit dem armen Teufel, der diese Gesellschaft ertragen müsste. Es bliebe dem Leibhaftigen dann nichts anderes mehr übrig, als um Asyl in Deutschland zu bitten. Dieses müsste ihm aus humanitären Gründen wohl gewährtwerden.

      • @ rodriganda

        🙂

        Naja, ein Gottseibeiuns mehr oder weniger hier bei uns, was macht das schon.
        Auch der Höllenfürst hat schließlich ein Recht auf Gerechtigkeit, wenn auch nur im universellen Sinne, da er ja kein Mensch ist. Also auf Menschenrechte keinen Anspruch hat. 😉

    • Ja, es gibt religiöse Richtungen, die die ALLERLÖSUNG predigen, also auch die des Teufels. Das wäre dann sozusagen „die letzte Hoffnung“ für unser Satans-Gemerkel! Bis dahin kann es „sündigen“ soviel es will, nach dem Motto: „Mir doch egal! Nun sind sie halt da!“

  9. Das rote Maasmänchen macht mal wieder auf empört. 😥

    „Prinzip ist, Menschen aufzuhetzen“: Maas attackiert AfD nach Anschlag auf Bürgermeister“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/justizminister-zu-gast-bei-maischberger-prinzip-ist-menschen-aufzuhetzen-maas-attackiert-afd-nach-anschlag-auf-buergermeister_id_7916394.html

    „Nach der Messer-Attacke auf einen Bürgermeister im Sauerland erhebt Justizminister Maas schwere Vorwürfe gegen die AfD. Neben anderen Politikern und Journalisten war er in der ARD-Sendung „Maischberger“ zu Gast.“

    Wie dämlich IST dieses kleine Männlein??? Was hat die Afd damit zu tun??? GAR NICHTS. 7500 Deutsche sind seit der Wiedervereinigung von Ausländern ermordet worden und der macht einen Aufstand daß ein Invasoren-Reinhol-Bürgermeister einen Kratzer am Hals hat. Nicht zu fassen. Was will er damit erreichen??? Will er womöglich Menschen AUFHETZEN??? Gegen die AfD?? Ist er somit SELBST ein Aufhetzer? Genau das was er Anderen vorwirft? Genau das ist er. Ein AUFHETZER.

      • „Gute Nacht @ all Schlafts gut“

        Also Einen muß ich noch bringen bevor ich pennen gehe:
        ————————

        „Es wird vermutlich doch zu einer neuen Großen Koalition kommen“

        Na hoffendlich nicht, denn:

        „Gabriel will Hunderttausende Afrikaner in Europa ausbilden – das ist Merkels Antwort“
        http://www.focus.de/politik/vorstoss-von-aussenminister-hunderttausende-afrikaner-ausbilden-merkel-aeussert-sich-zu-gabriel-vorstoss_id_7916317.html

        „Ich bin da erstmal etwas zurückhaltender“, sagte Merkel am Mittwoch vor Journalisten am Rande des EU-Afrika-Gipfels in der Elfenbeinküste. Wenn man ins Auge fasse, mit einzelnen Ländern Abkommen zu schließen, müsse zunächst die Nachfrage abgewartet werden. „Ich denk‘ nicht gleich in Hunderttausenden.“ Sie wolle sich nicht auf Zahlen festlegen. „Lassen Sie uns einfach mal starten, dann wäre schon viel gewonnen.“

        Gabriel hatte vor dem Gipfel in Abidjan in einem ARD-Interview vorgeschlagen, jedes Jahr „mehrere 100 000“ junge Afrikaner zur Berufsausbildung nach Europa zu holen – sofern sie Vorkenntnisse haben und nach drei bis vier Jahren freiwillig zurückkehren. „Wenn junge Leute in Afrika keine Chance auf eine gute Ausbildung haben und keine Chance, Unternehmen zu eröffnen oder in ihnen zu arbeiten, wird es in Afrika nicht zu Frieden und Stabilität kommen“, sagte Gabriel.“

        Das rote Nilpferd ist wohl GEISTESKRANK. Die SPD ist die schlimmte REINHOLERPARTEI die existiert. ( neben Grünen und Linken ). Es darf auf keinen Fall wieder eine große Koalition geben.

  10. Im Gegensatz zu den meisten Artikeln von Michael Mannheimer würde ich diesen nicht unterschreiben. Es stimmt meiner Überzeugung nach einfach nicht, dass die Union erst unter Merkel zur Volksverräterpartei geworden ist, auch wenn natürlich auf der Hand liegt, dass sich die Verhältnisse unter ihr drastisch verschlechtert haben.

    Da sämtliche Kanzler der BRD die „Kanzlerakte“ unterzeichnet haben (nein, sie ist kein Mythos, ihre Existenz wurde von dem unverdächtigen SPD-Spitzenpolitiker Egon Bahr in der ZEIT bestätigt; die Quelle findet man leicht im Netz), könnte man streng genommmen alle von ihnen als „Landesverräter“ betiteln. Hiergegen kann man noch einwenden, dass sie keine andere Wahl hatten, weil die BRD von Anfang an besetztes Gebiet war.

    Aber wie steht es mit der Überfremdung? Hat nicht ein CDU-Kanzler (vermutlich Erhard, eventuell Adenauer in seinem letzten Amtsjahr, da müsste ich nachsehen) auf amerikanischen Druck den verhängnisvollen Entscheid gefasst, auch Türken als Gastarbeiter anzuwerben, was den Grundstein zur islamischen Invasion legte? Und hat nicht Kohl zwar gesagt, die Türken seien grossenteils nicht integrierbar, aber trotzdem wacker weitere ins Land geholt und die Schleusen auch für Eindringlinge und Parasiten aus allen möglichen anderen Ländern weit geöffnet?

    Übrigens war die SPD anfangs gegen die Rekrutierung von Gastarbeitern, mit dem Argument, sie stellten eine Konkurrenz für die deutschen Arbeiter dar. EInzelheiten findet man bei Kubitschek/Paulwitz, „Deutsche Opfer, fremde Täter“. Die SPD versuchte in den ersten Nachkriegsjahrzehnten durchaus, die Interessen der deutschen Arbeiter zu vertreten. Lang, lang ist’s her…

    • auf alle fälle hat die geschwindigkeit des verrats unter dem zonenteufel exorbitant zugenommen. Verhältnissmässig Lichtgeschwindigkeit erreicht ggü früher.
      Somit hat MM da leider recht.

    • Ich kenne Ihre Argumente auch sehr gut und kann sie nachvollziehen. Trotzdem muß man unterscheiden zwischen der „Gastarbeiter-Anwerbung“ aus einem NATO-Land durch ein SELBST den Schutz der NATO benötigendes Regime (wir befanden uns wohlgemerkt in einem „Kalten Krieg“ gegen bis an die Zähne bewaffnete Räte-Kommunisten) und einem vorsätzlichen VÖLKERMORD, zu dem sich erst die Kommunistin Ferkel „hergab“! Eine „Überfremdung“ des deutschen Volks durch eben diese „Gastarbeiter“ wäre ja bis 1989 KONTRAPRODUKTIV gewesen, da man – diesseits wie jenseits des „Eisernen Vorhangs“ – starke VOLKS-Armeen benötigte und daher insgesamt „intakte“ VÖLKER zur „Verteidigung“ der jeweils eigenen Machtbereiche an deren Schnittstelle. Das hat geholfen, daß die deutsche Wirtschaft und Kultur nach dem Krieg überhaupt noch einmal „auf die Beine kommen“ konnten – und Morgenthau oder Hooton (zunächst mal, wie sich jetzt zeigt) „abgeblasen“ wurden.

      Aber die Zeichen des ZERFALLS dieser gegen die europäischen Völker gerichteten Islamisierer-Front mehren sich:

      Trump und May geraten wegen dessen Kommentaren zu islamkritischen Videos aneinander!

      https://www.zdf.de/nachrichten/heute/streit-um-islamfeindliche-videos-trump-attackiert-may-100.html

      Es BRODELT unter den Quislingen der „Entscheider“! Denn ewig läßt sich die gegen uns gerichtete „Lügenfront“ der Islamisierer nicht mehr aufrecht erhalten. Islamkritik WIRKT!

  11. wenn scholz in einiger zeit erstmal feststellt das er schwul ist, wird er auch ruhiger, kassiert steuergelder wie Pobereit und denkt nur ans feiern.

  12. Schwul sein reicht ja als Qualifikation für alles Mögliche. Aber was machen die, wenn ihre Schützlinge aus Muselstan hier die Macht ergreifen?
    Dann bleibt nur Abhängen am Baukran.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*