Zur Äußerung der Linken-Abgeordneten Karina Schubert über die Pflicht zur Aufnahme islamischer Terroristen: „Ja, die Linken lassen jetzt alle die Masken fallen!“

Ja, die Linken lassen jetzt alle DIE MASKEN FALLEN!

Zum MM- Artikel: „Linke: „Besser Terroristen aufnehmen als gar keine Flüchtlinge!“ , in welchem die Linke-Abgeordnete Karina Schubert im Berliner Parlament allen Ernstes von sich gab, dass es besser sei, islamische Terroristen aufzunehmen als gar keine Moslems mehr (O-Ton dieser linken Irren: „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potenzielle Terroristen abzuschieben. Was ist denn gewonnen, wenn sie andernorts schwere Verbrechen begehen? Der Terror ist längst global“) – woraus folgt, dass es für die Linke besser ist, wenn Terroristen bei uns Anschläge verüben, als anderswo, schrieb einer der besten Kommentaren auf meinem Blog einen Kommentar, den ich meinen Lesern nicht vorenthalten will:

 

Alter Sack, 05.12.2017

Ja, die Linken lassen jetzt alle DIE MASKEN FALLEN!

Der BOLSCHEWISMUS war NIE TOT in Deutschland. Nachdem sich Merkel selbst als Völkermörderin entlarvt hat, sehen diese Kommunisten keinen Grund mehr zur „Zurückhaltung“.

Aber diese Katinka Schubert „toppt“ ja alles – ihre Worte spiegeln die „Logik von selbstzerstörerischen Irren“ wieder, die rund um die Uhr gegen die Gummiwand in ihrer Zelle rennen:

„Wenn’s schon Verbrecher gibt, dann sollen alle ihre Verbrechen gefälligst in Deutschland verüben!“

Das ist die „Logik von selbstzerstörerischen Irren“, die pausenlos gegen die Gummiwände ihrer Zelle rennen:

„Wenn’s schon Verbrecher gibt, dann sollen alle ihre Verbrechen gefälligst in Deutschland verüben.“

Aber die sich aus dem Altparteien-Kartell jetzt über diese Geistesgestörte „empören“, sind auch nicht besser, sondern reagieren wie „ertappte Kinder“, nachdem sich eins aus der Horde „verplappert“ hat. Denn das Ziel ist das gleiche: die Vernichtung Deutschlands!

Deshalb gehören alle gemäß dem Widerstandsparagraphen des Grundgesetzes festgenommen und abgesetzt, da sie schwerstens gegen ihren Auftrag verstoßen haben, SCHADEN von unserem Volk ABZUWENDEN!

Ich gelange immer mehr zu der Meinung, daß man den ganzen Politiker-Abschaum in unseren „Parlamenten“ EINFANGEN und in einer KLAPSMÜHLE internieren sollte, bis sich das Volk eine Regierung gewählt hat, die grundgesetzkonform SEINE Interessen wahrnimmt und SCHADEN VOM VOLK ABWENDET.

Damit legen sie doch selbst die BESTE BEGRÜNDUNG für ihre Festnahme vor:

Wer dieses Land und seine Ordnung vernichten will, kann ohne weiteres sofort verhaftet werden (Paragraph 20 GG)!

Statt dessen muß sich unser Volk von jedem hergelaufenen wichtigtuerischen Parteibonzen anpöbeln und „belehren“ lassen – hier:

Eine „Spezial-Demokröte“ erklärt uns die Welt:

SPD-Ost-Experte: „Staatshörigkeit“ sorgt für AfD-Erfolge

„Der designierte Ostbeauftragte der SPD, Martin Dulig, konstatiert eine „Staatshörigkeit“ vieler Ostdeutscher und sieht darin den Grund für die Wahlerfolge der AfD in den neuen Ländern.“ (Quelle)

Dann müßten ja alle den MAAS wählen, der unsere „bedingungslose Verantwortungsübergabe“ an seinen irren „Faschisten“- und „Schnüffelstaat“ verlangt, den er errichtet hat, so daß bereits das Ausland hellhörig wurde!

Dieser Trottel von der SPD hat noch nicht verstanden,

1. warum wir von DIESEM Staat die Nase voll haben , der uns in DDR-Manier „gängeln“ will – vom „Beschüffeln“ und „Verbieten“ unserer Meinungen durch STASI-Kahane bis zur versuchten „Machtergreifung über die Kinderbetten“ durch einen Olaf Scholz! Und

2. nicht verstanden, wozu Politiker überhaupt da sind: nicht GEGEN, sondern FÜR das VOlk und MIT dem Volk Politik zu machen, statt es zu „beäugen“ und „erziehen“ zu wollen, damit es in das „Schema“ eines linken Vollidioten paßt!

Offenbar hat er NIE eine funktionierende Demokratie selbst erlebt, wie wir sie bis 1989 im Westen hatten, sondern nur diese degenerierte LINKE „Parteiendiktatur“ im Dienst der Plutokraten, wie sie sie ab 1990 „ihren Lauf nahm“, ohne daß sie bisher weder Ochs noch Esel aufhalten konnten.

„Ein Einknicken aus ANGST…“

Das war auch mein erster Gedanke, als ich die beiden völlig gegensätzlichen Urteile der 1. und 2. Instanz las: beides sind „politische Urteile“, aber das zweite ENTLARVT dieses Schweinesystem noch mehr als das erste!

Der a-moralische, jesuitische Ober-Faschist Juncker hat doch alles mit einem Satz vorgegeben, wie es in diesem faschistischen „EUdSSR“-Monster abläuft:

„WENN ES ERNST WIRD, MUSS MAN LÜGEN!“ (dpa, April 2011, während der Euro-Krise)

Das ist „Jesuiten-Moral“, wonach jede Lüge erlaubt ist, wenn’s „der eigenen Sache“ dient!

Oder: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände…., dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ (Die Brüsseler Republik, „Spiegel“ 52/1999)

Eine weisungsgebundene „politische Justiz“, die (wie ihre „Anweiser“) so vorgeht, führt das RECHT von vornherein ad absurdum und degradiert im Grunde den Staat zu einem „Bananenstaat“. Mit dieser Vorgehensweise kann man einen Schweinestall oder eine Affenkolonie „regieren“, aber nicht eine MENSCHLICHE Gemeinschaft, die diesen Namen verdient.

Ich versuche daher seit Jahren nach bitteren Erfahrungen überhaupt JEDEM Prozeß „aus dem Weg zu gehen“, selbst wenn ich mich tausendmal im Recht fühle.

Als toleranter Mensch würde ich sogar „linke Meinungen“ achten – aber die Erfahrung zeigt, daß „LINKSSEIN“ keine „Meinung“ ist, sondern EIN VERBRECHEN!

Denn regelmäßig erweisen sich Linke als CHARAKTERLOSE, PHARSÄERHAFTE LUMPEN, die um der Macht willen ihre eigene Großmutter „verkaufen“! Für das ihnen gerade von den Plutokraten und Globalisten-Konzernen eingeräumte bißchen „Macht“ VERKAUFEN.

Merkel, Gabriel und Konsorten sogar ein ganzes Volk, dessen Land sie sich mit Lügen und Heuchelei „unter den Nagel gerissen“ haben!

So macht das Leben einfach keine Freude mehr, wenn man es mit diesem linken Lumpenpack zu tun bekommt, wo man geht und steht. Da kann man gleich – wie die „Schutzsuchenden“ dieser linken Bagage – mit dem Beil aufeinander losgehen, wenn der andere fortgesetzt und systematisch RECHT und GERECHTIGKEIT lediglich zum Zwecke seines Machterhalts „instrumentalisiert“, wie es hier wieder geschehen ist (diesmal glücklicherweise zum Vorteil von Herrn Stürzenberger).

Jetzt geht die „Saat“ der Frankfurter Schule voll auf:

Wichtig ist nicht, was „wahr“ und „gerecht“ IST, sondern „daß niemand ERWISCHT wird“ – so ähnlich hat’s der Laberhas doch ganzen Generationen von Studenten vorgegeben, wonach sich die „Wahrheit“ erst im „Diskurs“ oder „Dialog“ herausbilde!

Herausgebildet haben sich aber in allen Bereichen von Verwaltung, Justiz und Politik lauter „verbogene Typen“, charakterlose „Grinsemännchen“, die diesen Staat völlig zugrunde richten. Den letzten, der sich (gezwungenermaßen oder freiwillig) noch an „Regeln“ hält, fressen die Hunde…

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

54 Kommentare

  1. @Alter Sack

    Sie bringen die Dinge wieder einmal auf den Punkt. Es gibt kaum einen Kommentar von Ihnen, den ich nicht unterzeichnen würde.

    • @Alter Sack

      Sie bringen die Dinge wieder einmal auf den Punkt. Es gibt kaum einen Kommentar von Ihnen, den ich nicht unterzeichnen würde.

      ————————–

      Dem schließe ich mich immer und zu jederzeit an 🙂

      Es gibt hier so viele Spitzenkommentatoren das diese das Potenzial allein schon dazu hätten dem BÖSEN ein für allemal die Leviten zu lesen.

      Das die Feder mächtiger ist als das Schwert, erkenne ich stets in vielen Kommentaren.

      Danke auch lieber werter Alter Sack, wir möchten Sie niemals missen.
      Werden Sie 500 Jahre alt bei bester Gesundheit, wahrheitsliebende Menschen wie Sie dürfen niemals sterben….

      LG
      Didgi

      • Danke für die Wünsche, gesund möchte ich gerne bleiben, aber ein „biblisches“ Alter von 500 Jahren wäre mir dann doch eine zu große Last! Ich möchte nur, wie wohl alle hier, möglichst viel an Informationen weiter geben, die heute der Jugend von linken Lügnern „vorenthalten“ werden. Damit sie endlich „aufwacht“ und wir auch in 500 Jahren noch – oder wieder! – ein vom Islam und seinen „Kollaborateuren“ freies Europa haben. Denn ohne „Kollaboration“ von linken Volks- und Menschenfeinden mit dem Islam wäre das alles gar nicht möglich, was uns Europäern derzeit angetan wird. Zwei der schlimmsten Kriege aller Zeiten hat Europa im letzten Jahrhundert dennoch überlebt, – das Übergreifen des von Merkel und Soros in Völkermordabsicht zugelassenen oder mit-organisierten moslemischen „Geburten-Dschihads“ auf unseren Kontinent wird Europa nicht überleben, wenn dieser nicht sofort gestoppt wird. Auf daß ein „islamfreies“ Europa, wie wir Ältere es noch kannten, NIEMALS STIRBT!

  2. @ Alter Sack

    Chapeau, gerade in der letzten Zeit hatten Sie sehr viele auffällig gründliche und lange Kommentare verfaßt.
    Einer dem anderen in jeglicher Hinsicht ebenbürtig.

    Ihre Kommentare geben stets außer den obligatorischen Kernblick auf das Wesentliche eines Problems auch noch vielseitige Seitenverweise, die auf die ungeheuren Dimensionen hinweisen, sie erahnen lassen, die sich HINTER all diesem Wahnsinn verlarvt haben.

    Danke für Ihre bravouröse Arbeit und Ihren patriotischen Einsatz als Intellektueller von außergewöhnlichem Format.

    🙂

    Wir faffen das!

  3. Grün/Links zeigen schon allein durch ihre Farbe die Verbundenheit mit dem Islam! Als Mohammed die Stadt Mekka im Jahr 630 nach Christus eroberte, trugen seine Soldaten ein grünes Banner. Mohammed soll zeitlebens, so die islamische Überlieferung, gerne grüne Gewänder und einen grünen Turban getragen haben. Grün wird deshalb nach seinem Tod zur Farbe seiner Erben. Sie kennzeichneten sich damit als legitime Bewahrer und Schutzherren des Islam. Grün ist die Farbe von Nationen und Gruppierungen geblieben, die für sich in Anspruch nehmen, besonders islamisch zu sein!

  4. Wer nicht mitmacht wird halt denunziert.

    Broder…:
    ———————————————————————

    Denunzianten am runden Tisch

    Wenn die eigenen Eltern oder Geschwister früher zum Problem wurden, konnte man sich vertrauensvoll an die örtliche Gestapo oder die nächste Stasi-Vertretung richten. Die nahmen sich dann des Falles an, zeitnah und zuverlässig. Das ist heute nicht mehr ganz so einfach.

    Aber die Lust am Denunzieren ist ungebrochen, auch wenn sie inzwischen als therapeutische Maßnahme zum Wohle der Denunzierten daherkommt. Im bunten, toleranten und vielfältigen Deutschland sollte man sich gut überlegen, worüber man mit den eigenen Kindern spricht und worüber lieber nicht. Es könnte Folgen haben. Schauen Sie hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier. Fortsetzung folgt.

    http://www.achgut.com/artikel/denunzianten_am_runden_tisch

  5. Ja… Alter Sack ist ohne Frage eine der besten deutschen Kommentatoren. Ich lese ja viel auch in anderen Blogs .. und es gibt immer wieder Ausnahmeerscheinungen unter den Kommentatoren.

    Alter Sack zählt zum obersten Prozent der besten.

    Was wenige wissen: ein Bekannter von mir, der MM persönlich kennt, hat mir berichtet dass die meisten Grafiken von MM selbst gemacht werden. Viele davon zählen zur absoluten Spitzenklasse. Wie die Grafik zu diesem Artikel

    Meine Meinung jedenfalls.

  6. PS: Hoffentlich klingt Trump bei der Israelisierung Jerusalems nicht ein. Ein schöner Bugschuss oder Benchmark an die Muslime. So können wir global messen, wie weit sich die Muslime zornig auf ihre Altlasten, z.B. Mohammed, Märtyrertum aufgeilen! Ergo: Wie weit sie für den Stuss bereit sind zu gehen!

  7. Der Bilderberg Club Plan „Merkels Tittytainment“ wird immer Brutaler umgesetzt gegen uns damit ja auch Deutschland in einer Islamische Steinzeit umgewandelt ganz genau so wie Frankeich dass getan hatte !

    Darum jetzt auch diese LINKE-Pflicht zur sofort Einbürgerung aller Islamistischen Kriegsverbrecher, Massenmörder und Terroristen in Deutschland zu der Die LINKE jetzt der EU und Bundesregierung auffordert !

    Merkels Tittytainment: In vier Jahren haben wir fertig…! (DER PLAN – FOLGE 1) http://www.journalistenwatch.com/2017/11/30/merkels-tittytainment-in-vier-jahren-haben-wir-fertig-der-plan-folge-1/

  8. Ich hab da ein kleines Schmankerl für @MM und den werten @Alten Sack gefunden.
    Und natürlich für alle anderen, die das auch interessiert.

    Ein Paradebeispiel für LINKEN und LINKSRADIKALEN WIRRSINN, wie er besser nicht mehr zu finden ist. Perfektes Anschauungsmaterial für den Interessierten und jeden, der sich geistig weiterentwickeln will, auch wenn er möglicherweise immer noch denkt, daß links gleich sozial bedeutet.

    In Österreich diskutierten im Hangar7 Jongen und ein FPÖ-Mann mit einem linken Superspinner (der gegen Rääächtz kämpft) und einem Linksextremisten und Aktivisten, der kein vernünftiges normales Wort über die Lippen bringt.

    Außerdem ist Linksextrem-Sein für Letzteren sehr hip, weil das bedeutet – und jetzt kurz durchatmen – daß man EXTREM SOZIAL sei, und daß einem eine kopftuchtragende Arbeiterin tausendmal näher sei, als ein rechtsnationaler Akademiker-Burschenschaftler.

    Eine hohle und unersprießliche Debatte, die aber glasklar erkennen läßt, wie schwach die Linke in Wirklichkeit ist, wie KRANK, wie hilflos, hysterisch, paranoid und SUPERVORGESTRIG in ihrem total verzerrten Weltbild von anno dazumal, gepaart mit Halbwissen, Unwissen und überdreht-emotionalisiertem Aufgehetztsein.

    Ich bewundere Jongen, er ist die Geduld in Person. Vertritt aber die AfD und Deutschland würdig und glaubwürdig.

    Talk im Hangar-7 | Wie rechts ist Österreich?

    • Eagle1: Das ist es: Es ist schon seit Jahren „in“ und schick, links zu sein. Und es ist auch einfach, in einem Land mit einem Ende der 60 Jahre hohen Lebensstandard, Linkssein zu preisen. Diese Leute fordern für sich alles an Gut und Geld ein und für den Otto-Normalverbraucher, der sie gefälligst finanzieren soll, fordern sie den Kommuniusmus. Ein angeheirateter, junger Verwandter wusste bis vor wenigen Jahren nicht mal wer Mao war, was ich diesem jungen Mann nicht mal vorhalten sollte. Er wurde einfach nicht informiert. Wobei dieser junge Mann durchaus kein Linker war und ist.

      • Genau, werter Mitstreiter,

        deshalb habe ich dieses Video verlinkt.
        Es ist wirklich ein PERFEKTES LEHR- UND SCHAUVIDEO für die verbreitete Symptomatik des „Linksextremismus“, der sich ganz selbstverständlich für salonfähig hält.

        Blödheit gepaart mit Anspruchsdenken, Konzeptlosigkeit und Ahnungslosigkeit auf gepampert mit extatischem Fanatismus, untergerührt eine gute Portion Paranoia und schon haben wir den NEULINKSRADIKALEN SA-ANTIFA-FANATIKER.

  9. @MM

    Diese Person heißt „Katina Schubert“, nicht Karina. Das Böse muss beim Namen genannt werden. Wenn Leute nach Karina Schubert googlen, kommen ganz andere Resultate bei heraus.

    Gruss, T.C.

    MM: DANKE. WIRD KORRIGIERT

  10. OT

    Erfüllt sich in unserer Zeit die Vorhersage in Sacharja 12,2
    „dass Jerusalem zum Taumelbecher für die ganze Welt wird?

    The Daila Mail 6 Dec.2017
    Netanjahu-Trump Verschwörung, Jerusalem zu Israel souveräner Hauptstadt zu machen – als Herausforderung der Muslime, Vorbereitung auf Krieg mit Iran und um Netanjahu zu retten!
    http://new.euro-med.dk/20171205-netanyahu-trump-verschworung-um-jerusalem-zu -israels-souveraner-hauptstadt-als-herausforderung-der-mu…

    • Man könnte auch annehmen, daß es dem langen Arm der USA zu langsam geht, da muß das Feuerchen noch ein bißchen stärker geschürt werden, die Mohammedaner sollen weiter beschäftigt bleiben, Waffenverkauf könnte stagnieren, wenn IS dank Rußland auf dem letzten Loch pfeift , nichts mehr zum verballern und zum sprengen hat, die Messers stumpf werden… der Yinon-Plan braucht Belebung und wem nutzt es sonst noch?

    • Werte @Inge Kovalewski – eigentlich eine sehr schöne Nachricht, wenn Jerusalem wieder Hauptstadt Israels ist, der (angeblich) „christliche“ Westen sollte darüber mitfreuen u. die sache unterstützen, so wie es Trump tut.
      Das bedeutet ja nicht, das die Musels aus Ostjerusalem rausgeschmissen werden, wo also ist das Problem? Mal sagen sie: „Freiheit“ für das Gaza-Gebiet, dann wieder „Freiheit“ für Ostjordan-Land, „Freiheit“ für ihr Al-Aksa/Felsendom-Gelände auf dem Tempelberg, „Freiheit“ als moslem. Bürger Israels, sich überall niederlassen, arbeiten u. vermehren zu können wie es ihnen beliebt etc. All diese „Freiheiten“ haben sie seit Jahrzehnten, und dennoch rebellieren sie dauernd u. ständig?!
      Warum sagen die Palis u. ihre sie unterstützenden westlichen u. östlichen Symphatisanten nicht klipp u. klar, daß sie ALLES wollen, GANZ Jerusalem, GANZ Israel – u. natürlich möglichst bald auch GÄNZLICH „Juden-frei“??
      DARUM gehts doch im Kern – der Sunnitenliga genauso wie der Schiieten-Liga, also der islamischen Umma/Weltgemeinde.
      Warum übernimmen der Westen und auch Russland (China?) solche erpresserischen u. genozidären Totalansprüche der islamischen Welt, seien es Araber, Türken, Ägypter Syrer oder Iraner, um nur einige wichtige Involvierte in der Region zu nennen?
      Warum lässt sich die christliche Welt, genauer die WEISSEN Kulturvölker rund um den nördlichen Globus von den Muslimen beider „Konfessionen“ in einen Krieg um, mit u. gegen Israel hetzen??
      Nicht Israel ist schuld an solch einer möglichen kommenden Auseinandersetzung, sondern die falschen Bündnisse u. Loyalitäten zu muslemischen Nachbarstaaten Israels, die sowohl die Natoländer wie Russland (auch China u. Indien) eingegangen sind!! Die Gier nach Öl, Gas u. machtpolitischen Geo-Strategien/Vorherrschaft könnte das „weiße christliche Abendland“, von Amerika über Europa bis Russland (u. dessen „ferner Osten“) in seine größte existenzielle Krise stürzen!! Und das alles nur wegen der (grenzenlosen Siedlungs-)“Freiheit“ von ein paar Millionen Pali-Extremisten, schietisch-iranischer Hisbollah-Faschisten u. ihrer überwiegend alt-u. neolinken, aber auch extrem-rechten Symphatisanten im Westen wie auch in Russland?
      Diese Forderung nach der „Zwei-Staaten-Lösung“ ist die Lüge des Jahrtausends, die Sprengfalle der westlichen Zivilisation wie der östlichen Welt – potentiell weit gefährlicher als Nordkorea, wenn sich darüber die Weltmächte in die Haare geraten. Das hätte dann in der Tat apokalyptische Dimensionen, wenn auch nicht gleich „endzeitliche“?!
      Sollte man unter besonderer Beobachtung halten- ich für meinen Fall tue das ohnehin schon seit vielen, vielen Jahren. Ändert aber auch nichts an der Situation, von daher kann man sich auch einfach nur „überraschen“ lassen?…

      • Satellit, sehe ich als Christ auch so. Israel ist so klein, der einzige demokratische Staat und seit seiner Wiederentstehung, was ja in Hesekiel steht, nach 2000 Jahren, im Mai 1948 bedroht von all den umliegenden muslimischen Staaten. Als der Staat ausgerufen wurde, griff Nasser noch in der gleichen Nacht an und sagte, „wir werden alle Juden ins Meer werfen“. Doch es kam anders.
        Aber warum kommt immer so ein Hass auf Juden auf? Da bin ich immer nach am Forschen. Ich weiß halt auch, dass diese Zionisten in Amerika leben und in den höchsten Positionen sitzen und eben nicht zum Wohle der Menschheit handeln, sondern sich bereichern und keine guten Gedanken über uns haben. Ist das die Synagoge Satans. Die sagen sie seien Juden, aber nicht sind? Sind das die Khasaren Juden, ein kriegerischer Volksstamm in der Ukraine, der so verlottert war, dass er sich selbst zugrunde gerichtet hätte, wenn sein Anführer nicht alle verpflichtet hätte, die Weisungen des Judentums bezüglich Ethik, Gesundheit anzunehmen? Ich weiß nur eines, die Araber haben von Anfang an den Staat Israel nicht erkannt, lassen aber die höheren Schichten unter ihnen ihre Angehörigen in Israelischen Krankenhäusern versorgen und Israel schützt seine Frauen und KInder mit Raketen, während die Palästinenser ihre Raketen schützen unter Preisgabe ihrer Frauen und Kinder. Sie brauchen die nur als Bollwerk, dieses arme Volk, das nichts von den Spendengeldern bekommt, um für sich alles einzukassieren. Die werden immer reicher und rabiater. Nachdem die nie aufhören Israel mit Raketen zu bewerfen, machen die ab und zu einen Angriff, den sie aber ankündigen, damit die Zivilbevölkerung sich in Sicherheit bringen kann, um die Raketen, die in Schulen und Krankenhäusern und Moscheen gelagert sind, unschädlich zu machen. Nach der Bombardierung geben sie kostenlos Baumaterial für diese arme Menschen damit sie ihre Häuser wieder aufbauen können. Früher gaben sie dafür Geld, was aber nie bei den armen Menschen angekommen ist. Wenn Israel sich nicht mehr verteidigt, gibt es kein Israel mehr, während wenn die Araber ihre Waffen niederlegen würden, wäre Frieden im Nahost. Und ein Todfeind der Israeli ist der Iran, das frühere Persien, nach dem Sturz von Reza Pahlewi. So habe ich es bis jetzt erkannt. Bin aber dankbar, wenn ich weitergeführt werde. LG Inge K.
        Es geht mir allein um Wahrheit und nicht um Besserwisserei, bzw. Rechthaberei.

  11. dazu auch passend:
    SPD-Politiker Pecher mit „Herz“ lässt seine 73-jährige Mutter mit Polizeigewalt abführen, wegen eines vermutlich aus Habgier ausgearteten Familienstreits.
    Pecher, der sich als Umvolkungshelfer und Initiator „Zwickau zeigt Herz ein Bündnis für Demokratie, Toleranz und Nächstenliebe in Szene setzt, drangsalierte bereits seit Jahren seine Mutter mit einem zermürbenden Rechtsstreit, um ihr die besagten Immobilien abzujagen.
    gefunden bei
    https://soundoffice.blog/2017/12/06/spd-politiker-mit-herz-laesst-seine-73-jaehrige-mutter-mit-polizeigewalt-abfuehren/#more-5721

  12. Noch eine kleine „Gute“-Nacht-Geschichte aus dem Kriegsgebiet DEUTSCHLAND.

    „Bochumer Polizei sucht Täter : Unbekannter überfällt Mann und begräbt ihn unter Steinen“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/bochumer-polizei-sucht-t%C3%A4ter-unbekannter-%C3%BCberf%C3%A4llt-mann-und-begr%C3%A4bt-ihn-unter-steinen/ar-BBGiuqN?OCID=ansmsnnews11

    „In der Nacht zum 9. November hat ein Unbekannter in Bochum einen Fußgänger brutal überfallen. Nun sucht die Polizei mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach dem Täter.

    Der Überfall passierte laut Polizei an der S-Bahnüberführung an der Ümminger Straße 2 im Stadtteil Langendreer. Der Täter sei einem 55 Jahre alten Mann aus Bochum zunächst auf den Parkplatz gegenüber der „Alten Bahnhofstraße“ gefolgt. Dort habe er den Mann zu Boden geschlagen und ihn mit Steinen beworfen. Bei den Steinen handelte es sich laut Polizei um faustgroße Verbundsteine, die an dem Parkplatz gelagert wurden.

    Als das Opfer bewusstlos war, habe der Täter es mit weiteren Steinen fast komplett bedeckt. Außerdem legte der Täter eine Palette sowie mehrere Säcke mit Splitt auf den 55-Jährigen, teilte die Polizei mit. Anschließend flüchtete der Täter.

    Die bisherigen Ermittlungen der Polizei haben nicht zu dem Täter geführt. Nun wurde ein Bild aus einer Überwachungskamera veröffentlicht, das den Täter verschwommen zeigt. Die Beamten bitten um Hinweise zu dem Mann. Er sei zwischen 20 und 30 Jahre alt, schlank und trage möglicherweise einen Vollbart. Zur Tatzeit habe er eine auffällige helle Jacke getragen, deren Schulterbereich und deren Seiten- und Brusttaschen dunkel abgesetzt waren.

    Kurz vor der Tat sei dem Täter auf dem Gehweg der Ümminger Straße ein Paar entgegengekommen, das ihn laut Polizei gesehen haben muss. Die Beamten bitten dieses Paar und weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich mit dem Kriminalkommissariat 11 (Tel.: 0234 / 909-4106) oder der Kriminalwache (Tel.: 0234 / 909-4441) in Verbindung zu setzen.“

    Die kranke Art dieser Tat spricht für einen der eingedrungenen INVASOREN. Was man auf dem unscharfen Schwarz-Weiß Bild erkennt sieht aus wie ein Neger oder. evtl. ein Musel mit dunklem Hautton. In irgendeiner der umliegenden Asylkasernen wird diese Fehlkonstruktion höchstwahrscheinlich zu finden sein. Es soll wohl ein Video existieren was die Polizei aber nicht rausrückt da die Bilder wohl zu grausam sein sollen wie ich aus dem TV erfuhr. In einem Video könnte die Bevölkerung den Täter aber garantiert besser erkennen was zu einem schnelleren Fahndungserfolg führen könnte.

    • Immer die gleiche Vorgehensweise bezüglich Täterfindung. Bin heilfroh, dass das Opfer dieses Marthyrium überstanden hat, wie ich aus dem Link erfahren habe. Bei Maria Ladenburger war es doch dasselbe. Man hatte die DNA, aber man darf sie nur so weit auswerten, dass man nicht die Rasse, wegen Rassismus, feststellt, die man feststellen könnte. Und so kam es, dass all ihre Kommilitonen, was für ein Kostenaufwand und Unterstellung, überprüft wurden. Ohne Kommissar Zufall, das blondierte Haar, wäre der Täter heute noch auf freiem Fuß und könnte sein Unwesen weiter treiben.So nebenbei bemerkt, seine „Reue“ zur bestialischen Tat zeigte sich darin in seiner Anklage gegenüber der Ermordeten „Maria hat mein Leben zerstört“.Bin ja gespannt auf das Urteil Und viele solcher unbekannten Tickenden ohne Hemmung, grenzenlos in ihren Triebbefriedigungen, befinden sich in dem großen Strom, derer, die von unserer Regierung eingeladen, angelockt wurden, mit anreizenden Versprechungen, die sie jetzt einfordern in jeglicher Weise. Das ist ein so großes Verbrechen gegenüber seinem eigenen Volk, dem man geschworen hat es zu bewahren, beschützen und jetzt seinen Garaus bereitet mit Hilfe der nützlichen Vollidioten des eigenen Volkes. Hat es so eine verrückte Vorgehensweise in der Geschichte der Menschheit schon je gegeben?

      • Nein, hat es nicht, werte Mitstreiterin.
        Nicht in dieser PLANUNGSDIMENSION.
        Über Jahrzehnte hinweg vorausgeplant und ausgebrütet.
        Dann gegen jeden Widerstand durchgedrückt.

        Es ist das wahnsinnigste SUPERMEGAGIGATERAVOLKSUNDLANDESVERRATSVERBRECHEN der Weltgeschichte.

        Allein schon die Idee „EURABIEN“ oder „EURAFRIKA“!
        Was für ein größenwahnsinniger SCHWACHSINN!
        So etwas kann nur in völlig kranken Hirnen von NWO-Strategen, Freimaurern, Jesuiten, Satanisten, und INTERNATIONALSOZIALISTEN ausgeheckt werden.

        Kränker geht nicht mehr. Und größenwahnsinniger auch nicht.

      • Inge: Was sich gerade in Freiburg vor dem Gericht um den Mörder Marias abspielt, spottet jeglicher Beschreibung. So, so: Maria hat sein Leben zerstört! In unserer Tages-Lügempresse kommen da ganz andere Artikel: Hussein weint, er ist traurig, er schämt sich, er zeigt Reue, er ist müde und kann daher dem Prozess nicht mehr folgen. Irgenwann ein Mal murmelt er eine halbherzige Entschuldigung in Richtung Angehöriger Marias. In letzter Zeit werden mir zu oft Entschuldigungen gemurmelt oder auch von einem Blatt, das einem der Verteidiger in die and drückt abgelesen – oft mals nicht vom Verbrecher selbst sondern von seinem Betreuer. Ein islamischer Krimineller entschuldigt sich niemals bei Ungläubigen. Da er der Meinung ist, richtig gehandelt zu haben.
        Nein so eine Vorgehensweise gegen das eigene Land und Volk hat es noch niemals in der Geschichte der Menschheit gegeben. Allerdings frage ich mich, wer denn diese Herrschaften dann noch finanziert, wenn West- und Nordeuropa vernichtet ist.

      • @ TonivonderAlm

        Ja, die murmeln ein bißchen zu viel hier bei uns herum.
        Überhaupt würden die ohne Murmel nicht mehr so viel murmeln können.
        Dem schwerverbreherischen Lackaffen, der wohl sowas wie ein beauftragter Täter sein muß, sonst hätten die ihn in Griechenland nicht wieder laufen lassen, egal für was er ursprünglich eingesetzt werden sollte, ist hier ohne mit der Wimper zu zucken eingereist und hat sich irgendwo eingeschlängelt.

        Bestens im warmen Nest hockend, ist ihm dann wohl durch eskalativen Drogenkonsum die Sicherung durchgebrannt, und er hatte sowas wie eine vorzeitige „Ejakulation“.

        Der Anschlag kann nie und nimmer der kleinen Ladenburger gegolten haben.
        Aber der windige Schlitzer sollte schon irgendwo eingesetzt werden.
        Der ist einfach zu aalglatt und den fassen die Gerichte zu viel mit Samthandschuhen an.

        Das riecht ziemlich streng.

      • Eagle 1: Das riecht nicht streng, das stinkt bestialisch. Um es nicht nur im Falle des Mörders Marias auf den Nenner zu bringen: Die Mörder fühlen sich als die Opfer der von ihnen Ermordeten! Maria hat sein Leben zerstört!

  13. Ich habe einen Traum, wir haben einen Traum,
    alle Religionen setzen sich ab sofort dienend für den Frieden ein,
    alle Regierungen dienen ab sofort der Bevölkerung um deren Wohlergehen zu sichern,
    die „Familien“ und das „Committee of 300“ ziehen sich friedlich zurück und
    lassen das „Geld“ aus dem Nichts und die Zinsen los und …. alle Kriege sind „Vergangenheit“ !
    Friedensvertrag für die Deutschen Völker, für Europa und die ganze Erde !
    Im Auftrag derer die den Traum vor uns umsetzen wollten. Unter anderen die Gruppe „Weisse Rose“.

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    • Ihren Traum in EHREN, aber er ist UTOPIE.

      Und Ihr TRAUM von Weltfrieden, der wird HIER GEKOCHT UND AUSGEBRÜTET, von einem Haufen von Freimaurern, Zionisten und Jesuiten, die allesamt mit dem Islam nicht die geringsten Probleme zu haben scheinen.

      Erkenntnis kann ERLÖSUNG sein. Muß nicht immer, aber kann.

      🙂
      Jesuiten-Deitorial – Religionsfreiheit
      „Schwerpunkt
      2 Universaler Auftrag und Religionsfreiheit –
      wie geht das zusammen?
      5 Religionsfreiheit kontrovers
      8 Religionen mehr Raum in öffentlichen
      Debatten geben
      12 Konversion weg vom Islam?
      14 Religionsfreiheit und Katholische Kirche
      16 Im Spannungsbogen der Freiheit
      18 Religionsfreiheit – auch für „Scientology“?
      19 Wann kann das Kopftuch ein Ausdruck von
      Religionsfreiheit sein?
      20 Wie viele Minarette sollen wir den Muslimen
      zugestehen?“
      https://www.jesuiten.org/fileadmin/Redaktion/JESUITEN/Jesuiten_02-2010.pdf

  14. ja, das Katina ist schon eine süsses frettchen. Aber wenn man immer mit männern verwechselt wird, schleichen sich nunmal probleme ein.

    Artikel:
    ….Wer dieses Land und seine Ordnung vernichten will, kann ohne weiteres sofort verhaftet werden (Paragraph 20 GG)!…..

    ——– anm.:
    tut mir ja leid, aber wer sowas in der form verbreitet bedient sich entweder ANTIdeutscher faschistischer redeakrobation, oder er weiss es tatsächlich nicht.

    lediglich abs 4 des GG20 weisst in die richtung. da steht aber ganz klar „wenn andere Abhilfe nicht möglich ist“

    Das bedeutet, der bürger muss den rechtsweg einhalten! Ich kann nur jedem der diese sache angehen will empfehlen, mal zum anfang eine strafanzeige gegen angela die selbstherrliche o.a. zu stellen. Gerne höre ich mir dann die antwort an. Aber halt, dann käme evtl noch das beantragt werden muss dass das parlament ihr die immunität entzieht. Das will ich derzeit sehen wie z.b. horst drehhofer dafür stimmt, der macht sich nebenbei bestimmt in die xxxx. Also auch hier fehlanzeige.
    So, und wenn man dann nach jahrlanger arbeit mit 500 seiten schreiben beim BVG eine absage bekommen hat, kann man ja noch an den EUgh gehen der garantiert für den bürger stimmt…lach. Und wenn alles nicht hilft gehts nach wieteren jahren zur UNO, dort wo es klar geschrieben steht, dass die menschenrechte nicht für die feindstaaten des WK2 gelten.
    So, und nun sind 15 jahre vorbei, was jetzt?

    es gibt nur einen weg, aber den sind ja fast alle nicht bereit zu gehen…

    leider haben nur die dresdener genug eier. das müsste im gleichen verhältniss nur wenige montage in ganz D passieren, dann wäre gut. Einsatz: etwa 20 stunden an der frischen luft und nicht weglaufen wenn männer und kleine mädchen mit grünen haaren und piercing mit schwarzer kleidung kommen.

    aber was solls, fussball vorm nagelneuen 55 zoll smartflat mit abbhöranlage ist doch viel schöner. da kann man sich so schön über den blöden trainer – der schon wieder kein tor geschossen hat – aufregen. Als ob trainer tore schiessen :-))

  15. was haben wir deutschen nur für glück

    in den letzten stunden obdachloser in bochum gesteinigt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3807956

    abgesehen davon das es katinka, kathrin und co höchstwahrscheinlich feucht werden lässt, wen interessiert es schon, wenn man bedenkt das harvey weinstein frauen belästigt hat. das ist doch viel wichtiger. das ein guter teil der US schauspielerinnen mit pornos angefangen haben, wen juckt das schon.
    und donald ist sowieso blöd 🙂
    hauptsache ablenkung von DE

  16. Ich bin da eher gegen die Eroberung unserer Heimat durch Affennachkömmlinge, als es mich kratzen würde Jerusalem zu bedauern!
    Bisher hat Europa vom Jordanimport nur Nachteiliges gewonnen.

  17. Ja,diese Äußerung der Linken zeigt, was die Linken auch in der
    deutschen Vergangenheit dem deutschen Volke angetan haben
    ( siehe Dolchstoß-Legende,die in Wahrheit ein Hochverrat gegen
    die Deutsche Armee war,als der alliierte Feind, auch die Amis,
    nicht fähig waren,das deutsche Militär,das sich in die flandrische
    Erde festgekrallt hat, trotz härtesten militärischen Druckes.
    von dort zu vertreiben !!
    Wie merkwürdig,das genau zu dem Zeitpunkt, als die Alliierten drohten,
    an der Abwehr der ungeschlagenen deutschen Armee zu
    zerbrechen, der kommunistische Munitionsarbeiterstreik
    der deutschen Armee in den Rücken fiel !

    Das zur Historie aus der Kaiserzeit,was das Deutsche Volk
    dem Marxismus zu verdanken hat : ein verlorener Weltkrieg !

    In dieser historischen Großschuld steckt die Linke ( d.h.
    nicht nur „die Linke“, sondern auch die Kommunisten,
    Anarchisten,Anarcho-Syndikalisten,Rätekommunisten,
    Bolschewiki,Nihilisten,Sozialisten,SPD,USPD,2. und 3.
    Internationale,Pazifisten ) bis heute und morgen, und
    hat deshalb im größten Teil des Deutschen Volkes
    versagt !
    Diese „linken“, ungepflegten,schloddrigen Leute steht
    das große historische Versagen bis heute und morgen
    im Gesicht geschrieben und zeigt ganz eindeutig ihr
    Verrätergesicht !

    In der Zeit nach 1918 hat die Linke wilde Sau in
    der weimarer Zeit getrieben.
    Höchste Korruption, Verrat am Deutschen Volk
    durch ein Schuldeingeständnis,das so nicht
    existierte,( und übrigens bis heute aufrecht
    erhalten wird !!), hunderttausende von Hunger-
    tote in Deutschland, x-tausende von Verge-
    waltigungen durch französische farbige
    Soldaten an deutschen Frauen ( Ruhrbesetzung)
    und eine rücksichtslose Unterdrückung durch
    linke Schlägerhorden im deutschen Reich
    —–erzeugten eine neue brutale Gefahr :
    den arischen Priester Adolf Hitler !
    Ein Freimaurer,der von der Freimaurerei, die ja
    nur von reichsten Juden angeführt wird,
    finanziert wurde, das Endziel hatte,
    Deutschland zu vernichten !

    An dieser zweiten großen Existenzzerstörung
    haben also die Linken wieder eine tragende
    Mitschuld ! ( Weil sie eben eine verblödete
    Politik betrieben haben und Hitler dadurch
    auf allen Ebenen erheblich verstärkten ! )

    Dann, so, als ob das nicht schon genug wäre,
    bildeten die Linken einen neuen Staat, 1949 !
    Die DDR !
    Und, was können wir von diesem separatistischen
    Gebilde Mitteldeutschlands erkennen ?
    Nichts.
    Eine SBZ-Zone, die aus Scheiße Bronce gemacht
    hat.( Wir wissen, die Voll-Reparationen durch die
    linken Brüder aus Moskau !).

    1989 dann „die Wiedervereinigung“ . Sicher, es war
    ein endlich nach 50 Jahren schöner Augenblick,
    aber geändert hat sich wenig. Im Gegenteil, es wurde
    nun noch viel schlimmer, denn heute stehen wir vor
    den Scheißhaufen, der alles vorige in den Schatten
    stellt.
    Und wer ist wieder der größte Scheißer ?
    Die Linke.

    Was wird dann morgen kommen ?
    Eine deutsche islamische Demokratie ?
    Ein „deutsches Restvolk, vermischt,ohne Seele,
    ohne eigenes Wesen mehr, hochverschuldet,
    völlig vermischt, voller Großkriminalität ?
    Verarmt,krankgemacht, eben links.

    Wenn ich selber diese „Wesen“ des heutigen
    Systems sehe,kriege ich „Augen-Aids“.

  18. Weil die Linken, durch ständiges Lügen in political correctnessweise der Wahrheit bereits entfremdet sind und nicht mehr richtig und falsch voneinander unterscheiden können, werden sie durch ihre rechtsbrechenden Sympathiekundgebungen an den Kriminellen zu Mitverbrechern an den Opfern, für die sie dagegen keinerlei Empfindungen haben. Ihr Mitleid und Besorgnis gilt allein den Verbrechern. Für diese bringen sie vollstes Verständnis auf bezüglich ihres kriminellen Verhaltens. Ihre vielen Lügen haben bei ihnen zu einer unheilbaren Wahrnehmungsstörung geführt. Somit tragen sie bei zu Vermehrung der Kriminalität und zum Abbau unserer Sicherheit und sind damit wegen dieser Neigung zu einer potentiellen Gefahr für uns alle geworden.
    https://schluesselkindblog.com/2017/12/07/fluechtlingsrat-will-kriminellen-migranten-mehr-handlungsspielraum-lassen/

    Flüchtlingsrat will kriminellen Migranten mehr Handlungsspielraum lassen, sie arbeiten wieder mit einem Fehlverständnis was Diskriminierung anbelangt. Polizeipräsenz kriminalisiert Straftäter, ja wer kriminalisiert denn, die Polizeipräsenz oder die Täter die sich als kriminell erweisen? Die Polizeipräsenz muss ja gegeben sein aufgrund ihrer Kriminalitäten um das Volk davor zu schützen?
    Ja, solche Tickenden haben die inzwischen ihren Verstand an Political correctness abgegeben? Die haben ja eine inzwischen eine unheilbare Wahrnehmungsstörung bekommen. Ich weiß nur, wenn einer ständig sich selbst belügt, der merkt es gar nicht mehr, weil es schon zur Gewohnheit geworden ist. Sie sind der Wahrheit entfremdet.

  19. Die Linken leben in einer Täuschung der freimaurerischen Propaganda !

    Sie verwechseln das Erscheinen einer nationalen Identität mit einer
    rechten Gefahr.

    In Wahrheit glauben sie der Freimaurerei, dass Deutschland die Gefahr
    sei, weil Deutschland DAS Land ist,und das Deutsche Volk das Volk
    auf der Welt ist, das am meißten Einfluß auf seine europäische
    Umgebung hat.
    Das wissen auch die Russen.

    Deutschland ist das einzige Land, dass den Plan einer Weltregierung
    noch im Wege stehen kann, denn es kann sich aus eigener Kraft
    heraus selber neu gestalten. ( Das, was andere Nationen außer
    Rußland,Frankreich,Japan,USA, GB,) nicht können.

    Länder,die aber außer den eben genannten, versuchen sollten,
    sich unabhängig von der Freimaurerei zu machen, werden
    gnadenlos niedergemacht.

    Da der Sitz der Weltfreimaurerei Charleston in den USA ist,
    ( bis 1916 war es Berlin gewesen !!), fühlen sich die Russen
    nicht mehr gehört….obwohl sie ja vorher x-Jahre der linken
    Ideologie angehörten.

    Doch der Freimaurerei ist es egal, ob jemand rechts,links
    oder friedlich oder anders ist, ihm ist nur wichtig, dass er
    die Hoheit über alle Nationen ( d.h. homogene Völker ! )
    bekommt .
    Denn homogene Völker sind noch der Weltregierung
    im Wege, da sie „in einer geschlossenen Einheit und im
    geschlossenen Verbund sich aufeinmal…so, wie in der
    BRD 2006 bei der Fußballweltmeisterschaft, als ganz
    Deutschland plötzlich sich erhoben hat !! ….erheben
    können und die Freimaurerei aus dem Lande jagen
    können !

    Für das Deutsche Volk wäre das der größte historische
    Sieg !!

    Für die USA ist so eine Erhebung und Einigkeit nicht
    möglich, denn dort leben seit Jahrhunderten schon
    70 Völker in einem Lande… ihre „Erhebungen“ sind
    stets erkünstelt, regional begrenzt und nicht
    geschlossen. ( Deswegen haben ja die USA immer
    Rassenunruhen, weil die 70 Völker in einem Land
    gepfercht, nicht zusammenpassen, sondern
    „erkünstelt“ sind; erkünstelt von der Freimaurerei,
    also dem jüdischen Großkapitalismus, der etwa
    80 % der Weltwirtschaft kontrollieren und leiten.)

    Die Linken aber verwechseln eine solche
    Erkenntnis als rechtes Gedankengut, obwohl das
    aber die harte harte Wirklichkeit ist !

    Hausbesitzer, die ihr Haus verloren haben ( wie ich
    z.B.) wissen,wie hart der freimaurerische Kapitalismus
    sein kann. Er schlägt gnadenlos zu, nimmt allen
    Völkern weltweit jede Lebensmöglichkeit und setzt
    sich in allen Völkern an die Spitze des Rechtes, der
    Währungshoheit, der Wirtschaftshoheit,der Wissen-
    schaftshoheit, der Hoheit über die einzelnen staat-
    lichen Organe und Behörden, der Hoheit über die
    Gesundheitspolitik eines Volkes, der Hoheit über
    die Sprache und Kultur eines Volkes…und über
    andere Hoheiten,wie z.B. der Religion,des Sports,
    des Militärs und der inneren Sicherheit eines Volkes,
    bis dann der Zinswucher ungestraft einsetzt.

    Am Ende ist das einst freie Volk völlig verarmt,
    weil es unter Freimaurerherrschaft gefallen ist
    und später wird dann offiziell behauptet, die
    Deutschen haben schuld, die Russen ,die
    Nordkoreaner, die Chinesen haben Schuld usw.
    in Wahrheit aber haben immer und überall
    die Freimaurer schuld, die durch eigene
    wirksame Gesetze der Anonymität und der
    Geheimdienstpraxis jeden ernsthaften
    Widerstand durch rücksichtslose Gewalt
    brechen wollen.

    Dieser große Wissenskomplex ist nötig, um
    das Unwesen der Freimaurerei zu erfassen,
    zu erkennen, und dies erfordert ein umfang-
    reiches Wissen über die rechte und linke
    Freimaurerei !

    Kurz erklärt : Die Freimaurerei erkennt in einem
    Volk einen Zeitgeist, schleicht sich dann
    unmerklich durch Verstellungskunst dort rein,
    studiert in den Schriften seiner Feinde ( also uns )
    und bildet dann eine „ähnliche“ Ideologie !
    Mit dieser ähnlichen Ideologie ausgestattet,
    und mit allen von der Freimaurerei finanzierten
    Kraft unterstützt, überflügelt dann diese neue
    Ideologie ( die sie dem Volke gestohlen haben)
    die echte, und dann wird diese „übernommene“
    Bewegung dann…im Laufe der Zeit in eine
    freimaurerische „umgewandelt“ !!

    Das ist die eigentliche Diskussion, in der die
    Linken ( aber auch Rechte, die dem arischen
    Priester A. Hitler verfallen sind ) “ geistig nicht
    mehr nachkommen,teils aus mangelndem
    militär-politischen,teils aus fehlenden geschicht-
    lichen Wissen !
    Und dann, ohne es wirlklich zu wissen,
    behaupten sie einfach, wir wären „Nationalisten“.
    In Wahrheit aber, sind wir nur die heimischen
    Volksangehörigen, die erkannt haben, das es
    eine gefährliche Gruppierung gibt, die unser
    Volk ausrauben,vergewaltigen und beherrschen
    will ! Und gegen die wir uns wehren wollen.

    Anstelle sich also in unsere Reihen einzureihen
    und den antifreimaurerischen deutschen Wider-
    stand mitzumachen, dichten sie uns eine Eigen-
    schaft an, die wir so nicht haben;
    alles gemacht, alles angestiftet, von den Frei-
    maurern und ihren Komplizen.

    Ich gebe zu, es ist ein Wissen, wozu ich selber
    22 Tage x-stundenlanges Studium benötigte,
    um dahinterzusteigen ! Obwohl ich mich mein
    Leben lang bereits mit diesem Thema befasse…

    Es dauert also Jahre, oder im besten Fall
    Monate, bis man als Unwissender… später dann…
    durch unsere Geschichtsinfo dahintersteigt
    und die echte Wahrheit herausbekommt.

    Gruß an alle „studierenden..“

    • Ihre Ausführungen beschreiben exakt den Werdegang der Partei „die Grünen“.

      Ganz zu Anfang war es eine Volksbewegung, die sich gegen die immer stärker ausufernde Natur- und Umweltzerstörung, den Artenschwund etc. richtete und für den Planeten verträgliche Strukturen der Bewirtschaftung und Bewohnung des Planeten erarbeiten wolle.

      Heute wurde die Idee in eine päderastenfreundliche Farce umgestaltet, die sich an der Energie-Riesen-Lobby mästet.

      Mangels neuer Inhalte und Wähler forciert sie die Massenmigration von Islamanhängern, und arbeitet gegen die seelische Gesundheit unserer Kleinkinder an.

      Pfui-Teufel!

  20. Kommentar aus vk.com:

    Alf Vitez-Eller-Vajda-Zu-Hortobagy-U
    Terror und die Linke klar man braucht ihn und hier darf Lenin als geistiger Urvater -unvergessen- herhalten, denn zur Brechung des politischen und Klassengegners darf das Proletariat eben genau das!
    Die Abgeordnete verriet also Lenins Geist geht weiter um und Marxens dazu, denn gem.Marx‘ scher 7.Stufenlehre kommt vor Eintritt in den Vorhof zum Polititnirwana Kommunismus der Sozialismus und der wird ermoeglicht durch die Diktatur des Proletariats, die kommt mit den Asylinvasoren und dem Familiennachzug automatisch gleich mit….
    Man braucht also die Invasion Deutschlands, damit endlich das verlorene Proletariat in Deutschland neu entsteht, das Deutsche verschwand in der Mehrheit in Rente oder darf auf dem Friedhof beducht werden….
    So und nicht anders ist die Aeusserung zu interpretieren, die Linke hat den allguetigen Lenin und Vaeterchen Stalin nicht vergessen …..
    Alf v.Eller Hortobagy
    unabh.Politikberater
    und
    Jurist

  21. Neues zum Mörder von Maria Ladenburger

    Hussein K. soll 33 Jahre alt sein.
    Die unbegleiteten „Flüchtlinge“ obwohl schon über die Jahre hinaus, lässt man ja weiterhin, so durchgehen. Es ist schon merkwürdig. Da findet man alte Knochen und kann genau feststellen wie alt die sind, 500 Jahre usw. Und lebendige Menschen, die dem natürlichen Alterungsprozess unterworfen sind, kann man nicht mehr einschätzen. Obwohl sie mit 17 Jahren schon ergraut sind.
    Was mich zudem entsetzt hat, dass bekannt ist, dass die Eltern des Opfers eine Stiftung gegen Rechts gegründet haben. So wie damals Herr eagle 1 bereits sagte, die diese Gesinnung haben, die opfern ihr Kind zum 2. Male, und es ist ihnen gar nicht bewusst. Und so ist es.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*