Am 19.12. und den darauffolgenden Tagen – dem Jahrestag des Weihnachtsattentats in Berlin – eine Kerze auf die Merkel-Poller vor den Weihnachtsmärkten stellen


Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich erst jetzt diese Meldung bringen.  Sie kommt  spät, aber nicht zu spät. Wer sie heute nicht lesen sollte, kann auch an jedem folgenden Tag die Aktion – eine Kerze auf die Merkel-Poller stellen.

Bis heute gab es keinen Gedenkveranstaltung durch den Bund. Allein dies zeigt, wie sehr der Merkel-Staat seinen Bürger verachtet.

Es sei  hier noch einmal erinnert, dass dieser Massenmord mit Unterstützung eines V-Mannes der Landeskriminalamt NRW durchgeführt wurde.

Ich berichtetet ausführlich dazu hier:

Enthüllungsbericht im Fall Amri: V-Mann des LKA (NRW) leitete Attentäter an

Dass der Täter dann nach Italien geschickt und dort erschossen wurde, ist sicherlich kein Zufall. Man hat sich auf Befehl Berlins auf diese Weise eines unangenehmen Zeugen des Staatsterrors entledigt – und sich unangenehme Ermittlungen zum Tod des islamischen Terroristen auf bundeseigenem Gebiet so erspart.

Gedenk-Aktion für die Opfer des Islam-Terrors von Berlin

Von MICHAEL STÜRZENBERGER |

Am heutigen Dienstag jährt sich der Islamterror-Anschlag des Moslems Anis Amri, der mit einem LKW über den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz donnerte und dabei 12 Menschen tötete sowie 55 verletzte.

Heute Abend können alle Patrioten in Deutschland der Opfer gedenken und damit gleichzeitig einen Protest gegen die unverantwortliche „Flüchtlings“-Politik der schlechtesten Bundeskanzlerin aller Zeiten ausdrücken, indem sie eine Kerze auf die Merkel-Poller vor dem Weihnachtsmarkt stellen.


Wer möchte, lehnt noch eine Karte mit einer Gedenkschrift daran. Die Fotos und Videos davon bei Facebook und anderen sozialen Medien des Internets posten, um damit ein kräftiges Signal auszusenden, dass immer mehr Bürger dieses Landes nicht länger gewillt sind, den Islamterror und die mohammedanische „Flüchtlings“-Invasion widerspruchslos hinzunehmen.

Auch bei PI werden die Aufnahmen veröffentlicht. Hierzu eine Email an die Redaktion unter info@pi-news.net schicken und mitteilen, in welcher Stadt es stattfand. Weitere Infos gibt es bei der Bürgerinitiative „Fellbach wehrt sich“, die die Idee zu dieser wichtigen Aktion hatte.

Quelle
http://www.pi-news.net/2017/12/gedenk-aktion-fuer-die-opfer-des-islam-terrors-von-berlin/


Fellbach wehrt sich

Gedenk-Aktion für die Opfer des Islam-Terrors von Berlin

Fellbach,

Meine Lieben Leser,

am Dienstag bitte ich euch um Teilnahme an der Kerzenaktion.
Entstanden ist die Idee in Berlin bei Colly.

Wir haben das aufgenommen um darin bundesweit die Erinnerung und den Gedenken an diesen fatalen Terrorakt zu erinnern.
Terror in jeglicher Weise ob Politisch Islamisch oder sonstwie ist in unserer heutigen Zeit absolut zu BEKÄMPFEN.

Diese Aktion soll friedlich und still ablaufen.
Macht Fotos und/oder Videos und stellt diese dann ins Netz.

Bitte gut überall verteilen und mitmachen ! Danke
An Eurer Teilnahme bezeugt Ihr den friedlichen Willen des Volkes.
https://vimeo.com/247678928

Am 19.12. eine Kerze auf die Merkel-Poller vor den Weihnachtsmärkten stellen.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
35 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
35
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: