Merkels Weihnachtspräsent: 350.000 „Tafel“-Rentner




Die Deutschen sehen sich einem Krieg durch ihre eigene Regierung ausgesetzt

Es ist das größte Verbrechen, das gegenüber Deutschen in Friedenszeiten verübt wurde. Nie zuvor, nicht einmal unter ihrem Vorgänger Hitler, hat eine Regierung einen solch erbarmungslosen Krieg gegen das eigene Volk geführt wie unter der Stasi-Kanzlerin Merkel.

Mit Hilfe der wiedererstarkten Linken, die seit der „Wende“ 1990 zunehemend das Ruder in die Hand nahmen und Deutschland zu einer faktisch sozialistischen Diktatur nach DDR-Zuschnitt machten, wurden hier folgende Handlungen der Regierung gegen das eigene Volk durchgeführt, die man nicht anders als Krieghandlungen durch eine Besatzer-Regierung bezeichnen kann – wobei die Besatzer Menschen aus dem eigenen Volk und damit Verräter im Sinne Ciceros sind:

Es wurde und wird alles getan, dass Deutsche keine Kinder bekommen

Es wurde und wird alles getan, dass möglichst viele Kinder abgetrieben werden, wenn sie von biodeutschen Eltern kommen

Binnen 30 Jahren hat sich Deutschland von einem ethnisch noch erkennbaren Volk zu einem Mulitkulti-Staat entwickelt, in welchen Menschen aus über 190 Ländern dieser Welt leben.

Binnen 30 Jahren ist der Islam zur alles dominierenden Kraft Deutschlands geworden

Deutschlands Innenstädte kann man oft nicht mehr von arabischen Städten unterscheiden

Er definiert, wie die Unterrichtsinhalte an den Schulen aussehen

Er bestimmt, welche uralten Bräuche und Sitten den Islam „beleidigen“ und daher abgeschafft werden

Er ist führend in den jüngeren Jahrgängen unter 18 Jahren: ein Großteil der Neugeborenen in Deutschland sind bereits Moslems.

Es gibt mittlerweile hunderte Schulen, in denen kein einziger deutscher Schüler mehr ist.

Für Moslems, ihre Vereine und vor allem die Immigration von Millionen ihrer Glaubensbrüder nach Deutschland, am Anfang in bewusster Irreführung der Deutschen von der Regierung als „Kriegsflüchtlinge“ betitelt, mittlerweile aber immer mehr als moslemische „Immigranten“ bezeichnet, gibt der deutsche Staat hunderte von Milliarden Euro aus.

Moslems, die hier ankommen, erhalten oft bessere Wohnungen als alteingesessene Deutsche

die in vielen Fällen aus ihren alten Wohnungen gekündigt werden, damit die Wohneigentümer sich am Umbau dieser Wohnungen zu Notwohnungen für Immigranten eine goldene Nase verdienen können.



Während Moslems mit vielen Kindern bis zu 10.000 euro pro Monat als Sozialhilfe einstreichen, gibt es immer mehr Deutsche, die trotz Job ihre Miete nicht mehr bezahlen können und in die Armut absacken.

Viele jene Deutschen, die unseren Wohlstand aufgebaut hatten – sehen sich heute im Heer der jährlich immer größere werdenden Armutsrentner wieder, die von ihrer Rente nicht leben können und ihr Essen bei der „Tafel“ abholen müssen.

Es sind derzeit 350.000 deutsch Rentner, die täglich in der Tafel essen müssen, weil ihre Rente nicht für Nahrungsmittel ausreicht

Es sind mit Sicherheit mehr, da sich viele Ältere nach einem schweren Arbeitsleben schämen, zur Tafel als Bittsteller zu gehen.

Der heutige Anteil deutsche Rentner bei der Tafel beträgt 40 Prozent. Er wird in Zukunft deutlich steigen.

Der Wille der Regierung ist deutlich, nichts für die eigne Bevölkerung, aber alles für die islamischen Neubürger zu tun.

Das Geld, das für die Neuankömmlinge, die die Biodeutschen ersetzen  sollen, ausgegeben wird, würde reichen, das Rentenniveau auf den OECD-Durschnitt zu heben, wo Deutschland den letzten Platz belegt.

Und das sind die Verbrecher gegen ihr eigenes Volk:

Die Verbrecher, die das getan haben, sind schnell genannt:

Im Prinzip handelt es sich um das linkspolitische Establishment, zu welchen sämtliche Altparteien, insbesondere die deutschhassenden Grünen, die Schariapartei SPD, die Kanzler-Unterstützerpartei CDU, die Wendepartei FDP und vor allem die Stasi-/SED-Partei „Die Linke“ zählen.

Letztere hat mit Hilfe ihrer bis heute völlig intakten SED-und Stasiseilschhaften diesen Umbau Deutschlands – wie oben beschrieben – dramatisch beschleunigt, wobei ihr das Geld in Milliardenhöhe, das sie kurz vor dem ende der DDR der DDR-Bevölkerung gestohlen hat, geschickt dazu benutzt, jene Stellen zu schmieren, die geschmiert werden müssen.

Oberste Exekutorin dieses Kriegs gegen die Deutschen ist die Stasi-Frontfrau Angela Merkel.

Und deren primäres Propagandainstrument zur Verschleierung ihres Kriegs gegen die Deutschen sind die Staats- und Systemmedien, die sich – das ist der einzige mir erkennbare Unterschied zur DDR – freiwillig zu einem Einheitsmedium zusammengeschlossen haben, und freiwillig die Rolle der 24-Stunden-Propaganda zugunsten Merkels und wider die Wahrheit ihrer Zertstörungspolitik übernommen haben.

Die Gewerkschaften haben die Aufgabe, über ihr Heer von 40.000 Antifa-Terroristen jeden öffentlichen und privaten Widerstand gegen die Pläne Merkels, welche im Einklang mit den Plänen der NWO stehen, mit Gewalt zu verhindern, und wo das nicht möglich ist, Politiker krankenhausreif zu schlagen.

Deutschland befindet sich im Krieg.

Im Krieg des Sozialismus um seinen endgültigen Sieg im wichtigsten Land Europas gegen die eigene Bevölkerung. Dieser Krieg ist so alt wie der Sozialismus selbst – und erlebte in der Weimarer Republik einen Höhepunkt, der letztendlich durch den Einsatz der Wehrmacht binnen Tagen gebrochen wurde.

Deutschland muss sich von dieser politischen Seuche namens Sozialismus und ihrem religiösen Bruder, der zweiten Seuche Islam, befreien. Oder es wird nicht länger sein.

Michael mMnnheimer, 23.12.2017

***

 

Von Wolfgang Hübner, 23.12.2017

Merkels Weihnachtspräsent: 350.000 „Tafel“-Rentner

Es sind die Zahlen einer sozialpolitischen Schande:

525.595 Menschen über 65 Jahre mussten 2016 in Deutschland Grundsicherung im Alter, auch als „Rentner-Hartz IV“ bekannt, in Anspruch nehmen, um wenigstens ein karges Leben im Paradies für „Schutzsuchende“ aus aller Welt fristen zu können. Das sind 34 Prozent mehr als 2007!

Fast jeder vierte bedürftige Deutsche, der auf Lebensmittelhilfen angewiesen ist, geht zu den Treffpunkten der „Tafel“, um das zu bekommen, was andere nicht brauchen oder wollen. Fast jeder vierte – das sind 350.000 alt und arm gewordene Männer und Frauen, von denen die viele ein ganzes Leben lang gearbeitet haben.

Für die FAZ war das heute im Wirtschaftsteil nur eine kurze Meldung wert, die unter rasantem Auflagenschwund leidende BILD-Zeitung hat diese Zahlen hingegen mit dicken Schlagzeilen in die Vorweihnachtszeit gebrüllt.

Doch dicke Schlagzeilen, die schon morgen von ganz anderen überholt werden, ändern nichts an dieser Schande, die auch ein ungeheuerlicher politischer Skandal ist:

Denn es werden im Merkel-Land der grenzenlosen Schamlosigkeit Jahr für Jahr viele Milliarden dafür aufgewendet , um jene besonders 2015 in Massen hereingeströmten „Schutzsuchenden“ zu versorgen und zu besänftigen, die mit inzwischen verstummten Jubelchören derer empfangen wurden, die selbstverständlich nie die „Tafel“ benötigen werden.

Und es wird noch schlimmer kommen.

Denn Jochen Brühl, der Vorsitzende des Bundesverbandes Deutsche Tafel e. V. sieht schwarz:

„Wir befürchten, dass der Zulauf von Rentnern zu den Tafeln in den nächsten Jahren noch stark zunehmen wird, weil immer mehr Senioren in die Altersarmut abrutschen.“

Das ist allerdings kein unabwendbares Schicksal, sondern ist ebenso politisch gewollt wie es natürlich auch politisch zu verhindern wäre. Kein einziger alter Deutscher, der gearbeitet hat, dürfte im Land des Exportweltmeisters mit Angst um das tägliche Brot aufwachen oder schlafen gehen.

Doch das Berliner Parteienkartell bevorzugt bekanntlich die Interessen von Syrern, die sich nicht am Wiederaufbau ihres Landes beteiligen wollen, von Nordafrikanern, die mit Drogendealen viel mehr verdienen als mit Dattelpflücken, oder von Muslimen, die sich in Deutschland religiös radikaler verwirklichen können als in ihren ruinierten Ländern.

So lange all das den Steinmeier, Schulz, Göring-Özdemir, Kipping und Lindner wichtiger ist als die existenzielle Not alt und arm gewordener Landsleute, so lange werden die Schlangen bei der „Tafel“ immer länger. Der Merkel-Staat ist butterweich gegen die finanzielle und kulturelle Landnahme der Fremden, aber erbarmungslos gegen die Not der Eigenen.

Wolfgang Hübner war langjähriger Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF). Er legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder.

Quelle:
https://www.facebook.com/wolfganghuebnerffm

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

51 Kommentare

  1. Ich habe einen Traum, wir haben einen Traum,

    alle Religionen setzen sich ab sofort dienend für den Frieden ein,
    alle Regierungen dienen ab sofort der Bevölkerung um deren Wohlergehen zu sichern,
    die „Familien“ und das „Committee of 300“ ziehen sich friedlich zurück und
    lassen das „Geld“ aus dem Nichts und die Zinsen los und …. alle Kriege sind „Vergangenheit“ !
    Friedensvertrag für die Deutschen Völker, für Europa und die ganze Erde !
    Im Auftrag derer die den Traum vor uns umsetzen wollten. Unter anderen die Gruppe „Weisse Rose“.

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

  2. Grüne Hassfratzen machen mobil.
    Umsiedlung ist Invasion ,Landnahme und Eroberung…!
    ———————————————————————-
    Grüne fordern: Mehr Flüchtlinge aus Griechenland nach Deutschland umsiedeln

    Die Bundesregierung liegt bei der Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland weit hinter den gemachten Zusagen zurück. Die Grünen fordern nun mehr Flüchtlinge aus Griechenland zu übernehmen.

    Die Bundesregierung liegt bei der Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland weit hinter den gemachten Zusagen zurück.

    Bis Mitte Dezember wurden lediglich 5.332 Asylantragsteller über Umsiedlungen aus Griechenland aufgenommen – nach den EU-Ratsbeschlüssen aus dem Jahr 2015 war in Deutschland ursprünglich die Aufnahme von 17.209 Asylantragstellern aus Griechenland vorgesehen.

    Das geht aus der Antwort des Auswärtigen Amtes auf eine Frage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Filiz Polat hervor, über die das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagsausgaben) berichtet.

    „Deutschland muss seinen Zusagen nachkommen“, sagte Polat dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Die Bundesregierung stehe gegenüber Griechenland in der Verantwortung. Das Auswärtige Amt erklärt sein Vorgehen damit, dass die ursprünglich vereinbarte Zahl der Umsiedlungen auf einer Fehlannahme beruhe.

    So kämen seit….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-nimmt-griechenland-weniger-fluechtlinge-als-zugesagt-ab-a2302668.html

    • „Grüne fordern: Mehr Flüchtlinge aus Griechenland nach Deutschland umsiedeln“

      Bald schon wird die Rechnung für deren Missetaten kommen. Nürnberg 2.0 lässt grüßen.

      Bis dahin wird leider noch viel Blut fließen müssen.

      „Syrische Asylbewerber aus Deutschland und Dänemark wollten in Kopenhagen „Menschen mit Messern angreifen“
      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/syrischer-asylbewerber-in-daenemark-unter-terrorverdacht-festgenommen-a2302517.html

      „Die dänische Polizei hat einen syrischen Asylbewerber unter Terrorverdacht festgenommen, der nach ihren Angaben zusammen mit einem in Deutschland Verurteilten einen Anschlag in Kopenhagen geplant haben soll.

      Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der 30-Jährige am Donnerstag in Zusammenarbeit mit dem dänischen Geheimdienst gefasst.

      Er und sein 21-jähriger Komplize wollten demnach im November 2016 an einem „unbekannten Ort in Kopenhagen“ Menschen „mit Messern angreifen und danach einen oder mehrere Sprengsätze zünden“.

      Das Vorhaben sei gescheitert, als die dänischen Behörden dem jüngeren der beiden die Einreise verweigerten und die deutsche Polizei ihn festnahm.

      Islamisten-Problem in Deutschland

      Unterdessen steigt die Zahl der Terrorverfahren in Deutschland massiv. In diesem Jahr seien rund 1200 Verfahren wegen Terrorismusverdachts neu eingeleitet worden.

      Davon hatten etwa 1000 einen islamistischem Hintergrund, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe.

      Damit hat sich die Zahl gegenüber dem Vorjahr fast verfünffacht: 2016 waren es rund 250 Fälle, davon etwa 200 aus dem Islamismus-Bereich. Angesichts der hohen Zahl gab die Bundesanwaltschaft zuletzt mehr als jedes dritte Verfahren an die Strafverfolgungsbehörden der Länder ab. Die sind laut Deutschem Richterbund aber selbst schon sehr beansprucht.

      Nach den Berechnungen des Verbandes bräuchte Deutschland rund 2000 zusätzliche Richter und Staatsanwälte. Wenn die Politik nicht gegensteuere, werde sich die Lage in den nächsten Jahren noch verschärfen, weil eine große Pensionswelle auf die Justiz zurolle. (afp/dpa)“

      Immer mehr dieser eingedrungenen Islam-Terroristen gehen jetzt zum Angriff über. Kann sein daß wir bald 10 oder mehr Terroranschläge pro TAG haben so daß man gar nicht mehr über alle Fälle berichten kann. Möglicherweise TAUSENDE Tote. „Dank“ solcher Verbrecher wie den GRÜNEN, LINKEN, u.ä. Reinholern des Todes.

      • Ist doch eigentlich eine bodenlose Dummheit sein eigenes Volk so einer Gefahr auszusetzen, von Fremden Abschlachten zu lassen, somit zu dezimieren, nachdem es doch so schön brav seine Steuern zahlt und mit diesem Geld sich die Invasoren in unserem Sozialsystem wohlfühlen dürfen bis an ihr Lebensende.

  3. . „Andere rekrutieren. Und wieder andere sorgen für das Geld.“ Da gebe es durchaus eine Spezialisierung,
    https://de.news-front.info/2017/12/23/is-reiseburo-so-schickte-nummer-eins-des-dschihad-deutsche-kampfer-nach-syrien/
    Aber zuerst kommt die Verblödung mit dem Islam, durch den Imam, womit der Naivling geimpft wird und sich selbst sodann mit 5 maligem täglichen Arschhochbeten hypnotisiert und langsam seine Persönlichkeit verändert
    bis er dann im Akutzustand der Schizophrenie zum Selbstmord- Attentäter geworden ist. Immer derselbe Vorgang.

    • Dem schließe ich mich an und wünsche unserm Bloggmaster,
      dem Team, allen Lesern und Kommentatoren friedliche Feiertage und ein schönes Weihnachts/Jul-fest!

      • Ich schließe mich diesen guten Wünschen von Kettenraucher sehr gerne an. Ich wünsche unserem Blogkapitän, allen Lesern, dem fleißigen Team, allen Kommentatoren und allen wahren Patrioten, die ihr Vaterland im Herzen tragen ein wunderbares Weihnachtsfest. Sonnwende hatte wir am Donnerstag.
        Möge die Kraft mit uns sein1 🙂

    • Ihnen und Ihrer Familie wünsche auch wir (meine Familie u. ich) alles alles Gute . Bitte bitte machen Sie so weiter ! Ich (wir) sind überglücklich daß es Euch (die AfD) gibt . Lassen Sie Deutschland NICHT im Stich . Sonst geht unser Vaterland unter !
      Schön daß es Euch gibt ! DANKE !
      GLG und frohe Weihnachten . . . . 🙂

  4. „Deutschland muss sich von dieser politischen Seuche namens Sozialismus und ihrem religiösen Bruder, der zweiten Seuche Islam, befreien. Oder es wird nicht länger sein.“

    Das Immunsystem entwickelt sich ja bereits. Nur zu langsam. Der Schlüssel zur Bekämpfung der eingedrungenen Seuche und seinen buntbekifften krebsigen Helfern ( Krebs = eigenes aber genetisch krankes Material ) ist anscheinend immer noch nicht gefunden. Aber das kommt noch. Letztlich wird das gesunde Volk diesen kranken Dreck ZERSCHLAGEN. Unsere großartige Spezies würde schon lange nicht mehr existieren wenn wir nicht immer wieder einen Weg gefunden hätten gegen solche Seuchen zu bestehen. Denken wir an 1529 und 1683.

    Frohe Weihnachten an alle die auf der richtigen Seite stehen.

    • Ja, die Obdachlosen türmen sich bald in unseren Städten. Wohingegen man immer mehr zufrieden herumschlendernde Jungmännchengruppen sieht, die auf nagelneuen Smartphones herumalbern und sich ihre neuesten Pornostreifen gegenseitig posten.

  5. Hurrah, ganz deutschland ist in heller freudiger erregung. besonders tafelrentner und odachlose haben freundtränen in den augen.
    seit gestern offiziell luftbrücke von libyen nach itaka eingerichtet.
    zum glück sitzen in italien organisationen wie z.b. Oxfam, die den dringend benötigten fachkräften zeigen wie man nach D und ans deutsche geld kommt.
    zur erinnerung: oxfam ist ein angelsächsisches milliardenunternehmen das in deutschland für die goldstücküberführungen geld sammelt. Das geht in D ganz einfach. Oxfam lässt sich von deutschen bürgern erstklassige gebrauchte sachen „schenken“ die dann von „kostenlos“ arbeitenden deutschen frauen verkauft werden

    ich freu mich ja ganz ganz dolle……

    ps: wer sarkasmus findet, bitte behalten

    Quellen u.a.:
    https://www.oxfam.de/unsere-arbeit/themen/fluechtlingskrise

    https://www.oxfam.de/unsere-arbeit/projekte/italien-verbesserter-fluechtlingsschutz-sizilien

    https://www.welt.de/politik/ausland/article171871779/Luftbruecke-von-Libyen-Historischer-Tag-Erstmals-Fluechtlinge-nach-Italien-geflogen.html

    • Ja, werter Kollege, das hatte ich neulich auch schon mal gepostet.
      Sie haben es noch ausfürhlicher belegt; danke fr die informativen Links. 🙂

      Frohe Weihnachten!

  6. Aus meiner Arbeit weiß ich, dass jeder der hier noch nicht so lange lebenden, einen Berechtigungsschein für die Tafel beantragen kann, um diese buchstäblich in kürzester Zeit leer zu „fressen“.
    Von Einheimischen an der Armutsgrenze lebenden Frauen weiß ich, dass die Tafeln in vielen Orten 3. die Woche für SatanmoSSlems geöffnet haben und 2x für einheimische Bedürftige, wobei sich diese erst bedienen dürfen, wenn zuvor die Allahzombies abgeräumt haben. Viele Tafeln werden mittlerweile auch von MoSSlems geleitet. Noch Fragen?

  7. Merkel hat nicht nur die Deutschen in ARMUT und HOFFNUNGSLOSIGKEIT gestürzt – sie hat auch die „EU(dSSR)“ GESPALTEN (Tusk) – und letzteres ist gut so! So kann zunächst mal zumindest ein Teil Europas den Islam-Völkermord „überleben“ – bis vielleicht auch die deutschen, schwedischen, italienischen oder französischen „Schlafschafe“ aufwachen und ihre VERRÄTER-Regierungen stürzen – hier:

    http://www.mmnews.de/politik/40796-steht-die-eu-vor-der-spaltung

    Gegenüber POLEN haben Merkel, Juncker und Timmermans mit ihren Drohungen „überzogen“: Der Böse Geist Merkels hat damit unfreiwillig was Gutes bewirkt – daß sich die EU weiter aufspaltet, wenn auch nur teilweise, da sich der Rest lieber FREIWILLIG SEIN EIGENES GRAB SCHAUFELT – hier:

    http://www.pi-news.net/2017/12/UNO-uebersiedelt-afrika-jetzt-per-luftbruecke-nach-europa/

    Le Pen forderte daher in Prag das ENDE des „Chulz-Europa: „Ich hoffe, daß wir die EU VON INNEN ZU FALL BRINGEN KÖNNEN.“

    https://de.sputniknews.com/20171217318727520-europa-eu-front-national/

    Großbritannien und Polen schließen daher bereits einen MILITÄRPAKT – pfeifen auf Junckers, Timmermans und „Mad Mama“-Merkels ERPRESSUNGSVERSUCHE gegen Polen wegen der Weigerung, Moslem-„Invasoren“ in ihr Land zu lassen:

    http://orf.at//stories/2419831

    https://www.heise.de/tp/features/UK-und-Polen-schließen-neuen-Verteidigungspakt-3925803.html

    Ja, das hätten sich die Polen nach 1945 auch nicht alpträumen lassen, daß sie nach Hitlers Germanisierungsversuch NOCHMAL „umgevolkt“ werden sollen! Mittels ARABISCHER und AFRIKANISCHER Siedler! Der „oberste Völkermordkoordinator“ der EU, TIMMERMANS, ist daher in heller Aufregung angesichts des polnischen Widerstands:

    Ausgerechnet dieser EU-„Kommissar für das Rechtswesen in der EU“, der den RECHTSWIDRIGEN Völkermord an unseren Völkern koordiniert („Nationalstaaten AUSLÖSCHEN“!), beruft sich gegenüber Polen auf ein RECHT oder irgendwelche GRUNDWERTE, die er vertrete! Kann es aber „Recht“ sein, souveräne Völker „abzuschaffen“ – und das noch ungefragt, mit völkermordartigen Methoden der Massenimmigration?

    http://www.zdf.de/nachrichten/heute/timmermans-zum-verfahren-gegen-polen-100.html

    Da hat man wahrlich den Bock zum Gärtner gemacht!

    In der Hoffnung, daß wir diese EU-Böcke und das Bundes-Ferkel in seinem Bunker BALD loswerden, wünsche ich allen eine frohe Weihnacht!

    • Danke für Ihre wunderbare Zusammenfassung. Wie immer äußerst gelungen.
      🙂

      Ihnen, werter Mitstreiter, die allerbesten Weihnachtswünsche.
      Die EU wird zerbrechen; und Mad Mama wird nicht mal mehr die geplante Binnenscholle in der Mitte halten können.

      WIR WERDEN SIE AUS DIESEM AMT VERTREIBEN, IN DAS SIE NIE HINEINGEHÖRT HÄTTE.

      Wir sind das Volk! Wir holen uns unser Land zurück. Es ist UNSER LAND.

  8. Frohe Weihnachten wünsche ich dem Blogmeister Michael Mannheimer, der bewundernswerte Aufklärungsarbeit leistet, und den Foristen. Es stehen sehr schwere Kämpfe bevor, und leider wird es nicht ohne massives Blutvergiessen abgehen, aber ich bin irgendwie zuversichtlich, dass die Zerstörung Deutschlands und der Untergang West-, Mittel- und Nordeuropas noch abgewendet werden können. Die Teufel, die den Alten Kontinent, seine Menschen und seine Kultur vernichten wollen, werden sicher noch viele Etappensiege erringen, in der Endabrechnung jedoch unterliegen.

  9. In den 80er Jahren bin ich mal zum Amt, das für Wohungszuteilungen zuständig war, gegangen und habe den Herrn Sachbearbeiter gefragt, ob er eine Wohnung für mich hätte, wenn ich eine brauchte. Zunächst ein Mal ging dann das Fragespiel los, warum ich denn ein eine Wohnung brauche. Dann bekam ich wörtlich gesagt: „Ich muss erst Türken und Asylanten mit Wohnungen versorgen und wenn diese Leute Wohnungen haben, können die Deutschen wieder kommen.“ Ich habe den Herrn angeschaut wie eine Kuh wenn es donnert. Er sagte mir dann nur, dass er diese Anweisung erhalten habe, erst den Türken und Asylanten Wohnungen zu geben, und wenn es dann noch Wohungen gebe, könnten dann die Deutschen diese bekommen.

    • da stellen sich die philosophischen fragen.
      -warum traut sich der mitarbeiter das auch noch so locker zu erzählen?
      -warum kann der amtsleiter abends fröhlich und ohne angst nach hause fahren und seinen hobbys nachgehen?

      # fragen sind rethorisch und ich brauche keine antwort!

  10. Ich wünsche allen Usern in diesem Blog ein schönes, gesegnetes und vor allem gesundes Weihnachtsfest. Genießen wir dieses höchste aller christlchen Feste, solange wir das noch dürfen. Für unsere nachfolgenden Generationen sehe ich da ob der rasant voranschreitenden Islamisierung unseres Landes eher schwarz.

  11. So leid es mir tut, aber das deutsche Volk scheitert einmal mehr an sich selbst! Es ist übersättigt, verblödet, sich selbst zuwider! Kultur, Identität, Liebe: Alles weitestgehend Fehlanzeige über Jahrzehnte hinweg und rächt sich jetzt bitterböse! 60 Jahre war der Deutsche mit Wirtschaftswunder, Jahreswagen, Eigenheimzulage, Karriere mit 30 und vor allem mit sich selbst beschäftigt! Das liebe Geld hat da sehr viel von den inneren Problemen kaschiert! Jetzt, wo es weg ist, treten ganz offene und massive Charakterschwächen und Persönlichkeitsstörungen zutage! Fehlende Solidarität, gesunde Eigenliebe, die Zähne zusammenbeißen, wenn es mal wieder rau und ungemütlich wird – all das haben wir komplett verlernt!

    Hinzu kommt ein übelst krasser Generationswandel – von der deutschen Eiche zur vergammelten Kannabispflanze, vom bärenstarken Typen zum hinterletzten Volldepp! Ein Wahlergebnis von 12,6 Prozent für die AfD sagt da schon alles! In besseren Zeiten hätten die Alternativen locker 30, 35 wenn nicht gar 40 Prozent erhalten. Merkel wäre ohnehin schon längst aus dem Amt gekickt worden und zwar vom gesamten Bundestag, egal, welche Fraktion! Aber in einem Land, in dem pro Jahr 150.000 gebildete, kompetenten und vor allem richtige Fachkräfte das Weite suchen, braucht man sich nicht mehr zu wundern, wenn auch in Sachen Intelligenz – egal, ob menschlich, weitblickend oder fachlich – fatale Lücken entstehen!

    • Fehlende Solidarität, gesunde Eigenliebe, die Zähne zusammenbeißen, wenn es mal wieder rau und ungemütlich wird……….

      ——————————
      solidarität: wieso fehlende? helfen doch mio von deutsche mit beim vernichten der deutschen

      zähne zusammen beissen: tun doch mio von deutschen. Incl. nichts sagen.

  12. Es sind Mehrere Millionen „TafeL“-Rentner dass ist dass Ergebnis von MerkeL’s, Martin Schulz’s, Juncker’s und Schröder’s Falscher Politik !!!!

    Mehrere Millionen „TafeL“-Rentner dass ist dass Ergebnis von MerkeL’s, Martin Schulz’s, Juncker’s und Schröder’s Falscher Politik, Atomaustieg, KLIMA-SCHUTZPOLITIK, Öko-Landwirtschaft, Anti-Industrie-Politik, Anti-Technologe-Politik, Anti-Deutschland-Politik, EURO-SCHULDEN-PLEITEN-RETTUNGSPOLITIK und Islamistischer Massen-Einwanderungspolitik !!!!

    Unsere Linken Altparteien Politiker von den GRÜNEN, SPD, DIE LINKE, CDU, CSU und FDP haben Mehr Interesse daran die Rache Fantasien von George Soros (George Schwartz) zu befriedigen und überzuerfüllen als dem Deutschen Volk zu dingen !!!!

  13. FROHE WEIHNACHTEN . . . an alle !

    GOTT SCHÜTZE UNSER VATERLAND ! GOTT SCHÜTZE UNSER WUNDERVOLLES EUROPA ! ! ! !

    LG 🙂

  14. Der Nachschub rollt….
    Jetzt können alle sogenannten „minderjährigen“ Flüchtlinge ihre Familien nachholen. Das Auswärtige Amt zog seine Berufung zurück, somit ist das Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts, nachdem auch sogenannte Minderjährige, die nur einen subsidiären Schutzstatus genießen, Familiennachzug beantragen können, rechtskräftig.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article171880920/Minderjaehrige-Fluechtlinge-16-jaehriger-Syrer-erstreitet-Familiennachzug-vor-Gericht.html

    • Ja, es ist noch nicht mal 2018, und schon lassen sie die Katze aus dem Sack. Das war vorhersehbar.
      Im BT viel Gelaber um marginale Rückführung, die sowieso nicht mal in diesen winzingen Mengen klappt, und dann das Getue von IDU und Co, um diesen vermaledeiten Familiennachzug.

      Die Sache ist eigentlich ganz einfach:
      Die Alte hat VERTRÄGE mit diesen Heimatländern dieser Einwanderer gemacht.
      Die will SIE halten. SIE hat denen nämlich was VERSPROCHEN und ZUGESAGT.
      Das nehmen die ernst. SIE will es sich mit den Herkunftsstaaten nicht verderben, da diese dann ihrerseits ihren Anteil am Vertrag stornieren könnten, und dann gibts vielleicht kein billig Öl, Gas oder Anteile am großen Kuchen; siehe Hintergründe dieses schon wieder aus dem Fokus verschwundenen Rohingya-Pseudoethien-Konfliktes.

  15. Heimatlos

    von Reinhard Mey
    Du kommst heim von der langen, anstrengenden Reise,
    Schließt die Wohnungstür auf, gehst in die Küche und machst leise
    Das Radio an, läßt dich auf einen Stuhl fall’n ganz benommen,
    Du bist noch gar nicht so richtig angekommen.
    Du blätterst in der Post, der Radiomann verspricht den Kids
    Gebetsmühlenartig die größten Hits
    Und die coolsten Oldies der letzten 200 Jahre
    Und sie dudeln dich zu mit der immer gleichen Meterware
    Wie von Helsinki bis hinunter nach Kampala,
    Von links nach rechts über die ganze Radioskala
    Und du merkst erst beim Verkehrslagebericht:
    Dies ist das Land, in dem man angeblich deine Sprache spricht!

    Doch du bist heimatlos,
    Belogen,
    Betrogen,
    Übern Tisch gezogen,
    Wie von ’nem schwarzen Loch aufgesogen.
    Heimatlos,
    Abgezockt,
    Trocken gedockt,
    Schwer geschockt,
    In die Falle gelockt,
    Und wie ein Schaf an den Hinterbeinen angepflockt.
    Ein blödes Gefühl,
    Du findest kein Asyl,
    Du bist nackt und bloß,
    Heimatlos.

    Du beginnst im Stapel aufgestauter Zeitungen zu blättern
    Und schon kommt das ganze Elend auf dich zu in großen Lettern
    Und in den Fotos der Strahlemänner und der Schreibtischtäter,
    Der Amigos, der Schmarotzer und der Niemalszurücktreter.
    Du hast geglaubt, dem Sumpf für kurze Zeit entkommen zu sein,
    Doch mit der ersten Schlagzeile hol’n sie dich alle wieder ein,
    Die Heuchler, die Umfaller, die Aussitzer und Ausgrinser,
    Die dunkle Konten Anleger und die Schwarzgelderverzinser.
    Hab’n sie nicht alle laut und deutlich neulich noch vor aller Ohren
    Allen Schaden vom Volk abzuwenden geschworen?
    Und wieder hat das alte Vorurteil sich als richtig entpuppt:
    Das ist nämlich gar kein Vorurteil: Macht macht sie wirklich korrupt.
    Du fühlst dich heimatlos…

    Kein Aufschrei geht durchs Land, nur stilles Ducken, kein Aufmucken,
    Keiner geht mehr auf die Straße, nur ein müdes Achselzucken
    Über Unterschlagung, Hinterziehung, Lügen und Skandale.
    Eine schlappe Spaßgesellschaft, ohne Moral und Ideale.
    Gib ihnen Brot und Spiele, das betäubt die Republik,
    Ein Bißchen Love-Parade, Schmuddel-TV und Volksmusik.
    Bißchen Unterleibskomik, bißchen nackten Hintern Zeigen
    Und keiner hört mehr auf die Mahner und die Lästermäuler schweigen.
    Gib ihnen hohle Plastik-Idole, die durch ihren Alltag geistern
    Und bunte Werbung, um ihnen die Augen zu verkleistern,
    Gib ihnen ihre Seifenoper und du hast sie in der Hand:
    Heiterkeit und Lechz! und Freizeit, danach strebt das Vaterland!

    Und du bist heimatlos…

    Du hängst deine ganze Hoffnung an den letzten ehrlichen Knochen
    Und dann siehst du in den Nachrichten, der ist auch bestochen!
    Für’n Flugticket, ’nen Opernball, für ein paar Pirouetten
    Auf dem roten Teppich für ein Bild in den bunten Gazetten…
    Du möchtest aufheul’n vor Enttäuschung, ausrasten, stehst unter Schock,
    Doch die Leute sind echt gut drauf, hab’n mehr auf Comedy Bock
    Und sie johl’n, sie schlagen sich die Schenkel blutig vor Lachen
    Und du spürst, du mußt dich schleunigst hier vom Acker machen.
    Aber du kannst nicht gleichgültig zusehn, wie sie das Volk bescheißen,
    Du hast lang genug geknurrt, jetzt kriegst du Lust, zu beißen!
    Und wo wolltest du denn auch hin, wenn deine Wut verraucht?
    Hier hast du lebenslänglich und hier wird dein Zorn gebraucht!

    Du bist heimatlos…

    Der Dax, der Dow Jones, der Euro, die Gewinnzahlen des Tages –
    das Wetter von morgen.

    Quelle: http://www.songtexte.com/songtext/reinhard-mey/heimatlos-4bda074e.html
    Hier ist der Song. Passend dazu sieht man nur Schwarz: https://www.youtube.com/watch?v=nqV2ExucNbA

  16. Nomen est Omen?!:
    >> Kardinal Marx erwartet(wünscht) Renaissance des Marxismus!

    NWO-Speech direkt aus Radio Vatikan:
    Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, erwartet (erhofft) ein Wiedererstarken des Marxismus und plädiert für eine Zähmung des „globalen Kapitalismus“.

    Der „Welt am Sonntag“ sagte der Erzbischof von München und Freising:
    „Ich bin sicher, dass wir eine „Renaissance des Marxismus“ (klingt so nett kulturhistorisch?) erleben werden.
    Marx hatte in „einigen Bereichen“ in der Analyse durchaus recht, etwa was er über die Akkumulation des Kapitals und den Warencharakter der Arbeit sagte.“
    (die „Akkumulation des Kapitals“ durch die Dienstknechte Gottes ist einer der wesentlichen Stützen kirchlicher Macht u. Funktionsfähigkeit – ohne Moos nix los, schon gar nicht im Vatikan)

    Der Kapitalismus habe in den vergangenen Jahrzehnten viele negative Folgen gehabt (wenn auch nicht für die Weltkirche u. etliche Schwellenländer)) und zu einem massiven Gefühl der Verbitterung (v.a. in immer schon traditionell bettelarmen, rückständigen u. zumeist islamischen Regionen u. einigen erzkatholischen Ländern Südamerikas) geführt).
    „Wir haben diesen Prozessen – besonders nach der Wende 1989 – freien Lauf gelassen. Johannes Paul II. hat schon 1991 gesagt: Wenn der Kapitalismus nicht die Fragen der Gerechtigkeit löst, dann werden die alten Ideologien wiederkommen.
    Das gilt bis heute (es gab aber mitnichten nur einen marxistisch-sozialistischen Gegenentwurf – und wohin dieser führte u. wieviele „Bauernopfer“ er kostete fällt dem geistiges Sohn des berühmten Namensvetters Karl.M. wohl nicht ein??
    Nirgendwo wurde die Kirche so unterdrückt u. ausgemerzt wie in sozialistischen Ländern – und diese Type ist Vorsitzender der kathol. Bischofskonferenz? “

    Und nun kommt die unverblümter NWO-Newspeech:
    “ Nun geht es darum, ein vergleichbares globales Rahmenwerk zu schaffen
    (natürlich kennt er die entsprechende UNO-Agenda, nennt sie aber nicht beim Namen?!).”
    An Deutschland soll die Welt genesen – weltweite Sozialdemokratie?:
    Marx betonte, es sei dringend notwendig, die Idee der sozialen Marktwirtschaft weltweit umzusetzen. Deutschland habe die soziale Marktwirtschaft nach 1945 eingeführt und große soziale Erfolge erzielt.
    „Nun geht es darum, ein vergleichbares globales Rahmenwerk zu schaffen und „Institutionen“, die dafür eintreten (also zusätzlich zu all denen, die es schon längst nur für diesen Zweck gibt?).“
    Notwendig sei eine neue „Verantwortlichkeit“ auf der internationalen Ebene (wie originell – das wird schon seit 50 Jahren vorgeschlagen bzw. gefordert u. gefördert, allein die ärmeren Staaten machen mir ihrer Korruption u. Bildungsresistenz nicht mit).
    „Das ist sehr schwierig, aber dennoch nötig (blabla..).
    Das Pariser „Klimaabkommen“ war ein solcher „Versuch“ (d.h. ums Klima selbst gings gar nie wirklich?).“

    • Sie schaffen es auch immer wieder, noch üblere Horrorbotschaften irgendwoher aus dem kirchlichen Sprektrum auszugraben.

      Brrrr.
      Das ist es also, was die Kirchenmänner uns zu Weihnachten sagen wollen?

  17. „Kirche in Ägypten von christenfeindlichem Mob attackiert – mehrere Verletzte“
    https://www.focus.de/politik/ausland/suedlich-von-kairo-kirche-in-aegypten-von-christenfeindlichem-mob-attackiert-mehrere-verletzte_id_8083444.html

    „In Ägypten haben hunderte Menschen eine Kirche attackiert. Die Angreifer hätten das Gotteshaus in der Stadt Atfih gestürmt, die Inneneinrichtung zerstört und anwesende Christen angegriffen, erklärte das Erzbistum der Region am Samstag.

    Mehrere Menschen seien verletzt und in Krankenhäuser gebracht worden. Die Angreifer hätten „feindliche Slogans“ gerufen und einen Abriss der Kirche gefordert, erklärte das Erzbistum. Sicherheitskräfte schritten schließlich ein und trieben die Angreifer auseinander. Der

    Angriff im rund 100 Kilometer südlich von Kairo gelegenen Atfih ereignete sich den Angaben zufolge am Freitag nach dem muslimischen Freitagsgebet.

    Die christliche Minderheit macht in Ägypten rund zehn Prozent der Bevölkerung aus. Im konservativen Süden des Landes sind immer wieder Kirchen angegriffen worden – insbesondere solche, die noch keine gültige Lizenz der Regierung haben. In Ägypten haben Dschihadisten zudem wiederholt tödliche Anschläge auf Christen verübt.“

    MOB ist die absolut richtige Bezeichnung für diesen MOB. SEHR GUT. Weiter so schreiben. Aufsteigen wird Der, der die Richtung der Zeit erkennt und mutig diese Richtung GEHT. Die Anderen werden eingehen. ( Derzeit die feigen, immer noch nach links gehenden Museleinschleimer ala BILD und Co. ). Mut zur Wahrheit wird letztlich IMMER belohnt.

  18. Ich nenne sowas als Religionskrieg, ausgelöst durch und von Importreligionen aus dem Jordantale, Europa hatte genau dasselbe, es hieß „Dreißigjähriger Krieg“, daher sind alldiese orientalen Lügner an ihrem verhetzerischen Tun zu hindern, denn es gibt all diese eingebildeten Götter nicht! Seitdem diese in Europa eingeschleppt, gibt es deswegen Krieg.

  19. Schulden sind das Höchste! Das wusste schon Karl Marx!
    Damit sind nicht nur Staatsschulden gemeint!! Nein!!

    Auch die Private Schuld wenn man keinen JOB findet! Wovon man leben, nicht nur Überleben kann!!

    Und wenn der Deutsche keine Arbeit oder keine Wohnung findet dann ist er eben Selbst Schuld!

    Ja aber das es sehr wohl an der Masseneinwanderung liegt das Deutsche keine Gut bezahlte Arbeit mehr finden! Das wird gezielt verschwiegen!
    Vor 2 Jahren habe ich gelesen wie Stolz die SOZIALARBEITER/INNEN waren das sie FLÜCHTLINGE in Wohnungen untergebracht haben!

    Es mangelt in der breiten MASSEN an einem Bewusstsein!! Das fehlt gewaltig! Da sind viele blind!!

  20. „Deutschland giftet gegen Österreichs Kanzler: TV-Star vergleicht Kurz mit Adolf Hitler – WDR schimpft ihn „Pimpf““
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-giftet-gegen-oesterreichs-kanzler-tv-star-vergleicht-kurz-mit-adolf-hitler-wdr-schimpft-ihn-pimpf-a2301911.html

    „Deutschland giftet gegen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz: Der deutsche Schauspieler Armin Rhode vergleicht Kurz mit Adolf Hitler. Der WDR bezeichnet den jungen Staatschef als „Pimpf“ – so wurden 10- bis 14-Jährige in der Hitlerjugend genannt.

    Auf Twitter richtete sich TV-Star Rhode an Österreichs Kunstakademien. Sollte sich Sebastian Kurz an einer Kunstakademie bewerben, dann sollte diese ihn um „Himmels Willen“ aufnehmen, „scheißegal, was er vorlegt“.“

    Die Twitter-Gemeinschaft reagierte überwiegend negativ auf Rhodes Attacke gegen Kurz. Nutzer erinnerten den Schauspieler daran, selbst keine lupenreine Weste zu haben. Rhode hatte in der Vergangenheit von seinem Drogenkonsum berichtet.“

    Hat der Drogenkonsum diesem Vogel seine einzigen 3 Gehirnzellen zersetzt? Bei wem will sich der Feigling mit diesem dummen Gefasel EINSCHLEIMEN??? Bei den muselmanischen Invasoren womöglich?? So nach Vorbild der Teufelsanbeter? Um von Kopfabschneidung verschont zu bleiben? Bahhh, ein feiges Pack. Jämmerlich. Diesen linksbekifften Vögeln muß man so „langsam“ mal das feige Maul stopfen.

    „um „Himmels Willen“ aufnehmen, „scheißegal, was er vorlegt“

    Soll das nun witzig sein oder sieht dieser Laien-Darsteller in seinen Drogenkonsum-Halluzinationen tatsächlich schon den neuen Hitler in Kurz?

    Eines ist klar, egal was Kurz auf einer Kunstakademie vorlegen würde, es wäre auf jeden Fall künstlerisch wertvoller als was dieser Rhode jemals auf die Filmleinwand geschmiert hat mit seinem lächerlichen Anblick. Unglaublich wieviel linksbekiffte Vögel hier noch aus dem NICHTS auftauchen und blöde rumblubbern. Was soll das bringen? Ein Karriereschub um Rollen zu bekommen? Wenn man mit Leistung oder Aussehen nicht punkten kann muß man sich eben anders ins Gespräch bringen.

    • Realitätsverlust und Empathieverlust sind erste Symptome für Paraanoide Schozophrenie! Vergleichbar mit Islamer Schizophrenie.

      • Die richtige Diagnose für diesen Rhode u.ä. linke Spinner. Völlig emphatielos gegen den guten Sebastian Kurz zu hetzen.

  21. Wie gut es uns allen gehen würde, wenn wir die letzten 30 Jahre wohlwollend und vernünftig regiert worden wäre, erahnen die meisten Deutschen nicht einmal. Deutschland könnte das beste und wohlhabendste Land der Welt sein.

    Doch wir werden auf weiteren Wohlstandsverlust vorbereitet, so ausgerechnet heute bei focus.de
    Da werden die steigenden Mieten beklagt. Der Grund ist, daß die maßlos anspruchsvollen Wohlstandsdeutschen einfach zu viel Wohnraum beanspruchen. 30 Quadratmeter sind genug pro Person, jetzt sind es noch 45. Der Vorteil einer so geschrumpften Wohnung: 15 Prozent geringere Kosten, sagt Focus. Auch der CO2-Ausstoß wäre dann kleiner, das Klima weniger belastet.

    Es ist also soweit, wir sollen gefälligst bescheiden werden, sind selbst schuld, wenn Wohnraum knapp wird. Ich sage voraus, daß das nicht die letzte Predigt war, mehr Wasser zu saufen statt Wein. Champagner für die Politiker natürlich ausgenommen.

Kommentare sind deaktiviert.