„Hau ab, du Arschloch!“: Merkel-Kritiker aus deutschem Lokal geworfen

Gulag Deutschland

Der folgende sehr kurze Artikel, eigentlich ein Kommentar eines Stamm-Kommetators auf meinem Blog, zeigt, dass viele von uns sich zu siegessicher fühlen. Wir erkennen nicht nicht, wie weit die  Gehirnwäsche seitens linker Stalin-Medien, denen das deutsche Volk nun schon jahrzehntelange ausgesetzt war und ist, dessen Wahnehmungs- und Kritikfähigkeit beeinträchtigt, ja oft sogar bereits irreversibel zerstört hat.

Und zwar ganz im Sinne des linskpolitischen Establishments, welches längst von den SED- und Stasi- der DDR durchdrungen ist – bis in die Spitze unseres Staates. Seit 12 Jahren werden wir von einer Stasi-Offizierin regiert – und kein einziges Linksmedium nimmt sich dieses Fakts an. Hin und wieder ein Artikelchen zur Stasi-Karriere Merkels: Das war´s.

Wenn wir dieselbe Medienhoheit hätten, die die Linken derzeit haben, würde die AfD auf 60-70 Prozent der Wähler-Stimmen binnen eines Jahres kommen

Wenn wir die Medienhoheit hätten, wären Merkel, die Grünen (deren Führung nahezu durchgängig maoistisch war und ist), die Linkspartei (die in Wirklichkeit die SED unter anderem Namen ist ) und die SPD

– die größte Verräterpartei der deutschen Geschichte, mitverantwortlich für den ersten Weltkrieg, mitverantwortlich für Hitlers Aufstieg (sie verhinderte damals die Abschiebung Hitlers nach Österreich, und ohne Hitler hätte die NSDAP niemals ihren Siegeszug in der Weimarer Republik durchführen können. sie Die SPD verband sich mit der Ost-KPD zur SED, der nach der NSDAP zweitschlimmsten Partei der deutschen Parteiengeschichte – und sie ist heute der Hauptmotor der Islamisierung Deutschlands und des Genozids an den Deutschen

und die Antifa binnen weniger Monate erledigt.

Unsere Talkshows würden sich ausschließlich mit der terroristischen Vergangenheit der linken Parteien beschäftigen:

  • Ströbele ist verurteilter Unterstützer der terroristischen RAF, wurde jahrelang in nahezu jede politische Talkshow als Stargast eingeladen und niemals mit seiner Vergangenheit konfrontiert),
  • Wir würden Kretschmann mit seiner maoistischen Vergangenheit im KBW konfrontieren,
  • jener Keimzelle der Grünen, die als einzige sozialistische Delegation Europas Parteimitglieder nach Kambodscha entsandte mit einer Grußbotschaft an den Massenmörder Pol Pot (wussten sie darüber? natürlich nicht. Weil diese Typen heute die Medien beherrschen und einen Teufel tun werden, dies zu publizieren) –
  • und wir würden die AfD so hervorheben wie es die Medien-Stalinisten heute mit den Grünen und der Merkill-Partei CDU tun.
  • Wir würden aufzeigen, dass die Linkspartei den Massenmörder der RAF, Christian Klar (9 vollendete Morde, 17 nachgewiesene Mordversuche) im Bundestag beschäftigt. Und Medien kaum ein Wort darüber verliefen.
  • Wir würden zeigen, dass die Gewerkschaften die Ausbildungszentren der terroristischen Antifa sind und diese, zusammen mit der Regierung und den linken Parteien, finanziert und lenkt
  • Wir würden die personelle Verflechtung der Antifa mit den Medien offenlegen
  • und wir würden der deutschen Öffentlichkeit die zahllosen Gesetzesbrüche Merkels, ihrer Regierung und der deutschen Parlamente bis ins kleinste Detail vorführen
  • Wir würden dies 24 Stunden am Tag, 365 Tage pro Jahr, in jedem Sender und in jeder Tageszeitung tun.

Nach einem Jahr, das verspreche ich, würde die AfD 60-70 Prozent Wähler haben, wären die Grünen im Nirwana verschwunden, würde die Linkspartei an der 5 Prozetn-Hürde scheitern – und CDU und SPD kämen zusammen auf keine 15-20 Prozent.

Das sind Träume – ich weiß. Doch große Veränderungen beruhten schon immer auf großen Träumen

Doch das sind – ich weiß es – reine Gedankenspiele. Ich habe sie nur gebracht um zu zeigen, mit welchem Phänomen der Kommentator, der aus einem Restaurant wegen seiner Kritik an Merkel flog, konfrontiert war:

Dem Phänomen von völlig gehirngewaschenen Deutschen, die keine Ahnung über die Hintergründe der Diktatur haben, in der sie de facto leben – und die so geschickt seitens der Stalinisten verborgen wird, dass es immer noch Millionen Deutsche gibt, die glauben, sie lebten in Freiheit.

Das ist die perfekte Diktatur: Eine, die sich wie ein Stealth-Flugzeug so versteckt, dass sie kaum jemand wahrnimmt.

Die nicht wissen, dass sie in einem riesigen Umerziehungslager leben, welches die Ausmaße des Staates Deutschland hatten.

Die keine Ahnung haben, dass Merkel ihre teuflischen Pläne der Massenimmigration mit dem Ziel der Vernichtung der Deutschen nur durch die Arbeitskraft der Deutschen, die Weltniveau hat, durchführen kann.

So wie damals Stalin seine Pläne durch die Millionen Arbeitssklaven in den hunderten Gulags durchführen konnte, die er russlandweit errichten ließ.

Die nicht wissen, dass sie selbst, die sie Merkel verteidigen, so dumm sind wie Schafe, die sich ihren Metzer wähel – und die ersten sein werden, die von ihr und dem linkspolitisschen System abgeschafft werden.

Das war zu Zeiten der DDR anders. Jeder DDRler- auch die Mitläufer des Systems, wussten, dass sie in einer realen Diktatur leben.

Doch 2017 hat viel geändert. Es ist unbestritten, dass immer mehr Deutsche aufwachen, und dass die Systemmedien ihre Deutungshoheit verloren haben. Millionen deutsche informieren sich heute im Internet weil sie weder ARD noch ZDF – und auch ihrer Tageszeitung keinen Glauben mehr schenken.

Das ist auch der Grund für das Netzdurchsuchungsgesetz  des Linksfaschisten Maas, der mit diesem Gesetz den bislang katastrophalsten Angriff auf  das Grundrecht (ein Recht, das nicht angetastet werden darf) der Meinungsfreiheit erschuf – wofür er eigentlich sofort – lebten wir in einem Rechtsstaat – von der Justiz zur Verantwortung gezogen werden müsste.

Er wolle, so wird er von der ZEIT zitiert, mit diesem Gesetz das verbale Faustrecht“ im Netz beenden.

Was die ZEIT, die von einem Kriminellen, dem ZEIT-Herausgeber Josef Joffe, gelenkt wird (dieser rief zu Beginn des letzten Jahres öffentlich zum Mord an Trump auf, wofür er mit 5 Jahren Haft (§ 111 StGB Öffentliche Aufforderung zu Straftaten) zu bestrafen wäre) verschwieg ist der wahre Grund für dieses kriminelle Gesetz, welches sogar von der OSZE als gesetzeswidrig angesehen wird:

Es ist der Fakt, dass Maas mit diesem Gesetz allein beabsichtigt, das Meinungsmonopol des linken Medienkartells wieder zurückzuerobern und auf Dauer zu sichern. Und jede davon abweichende Meinung, vor allem, wenn sie die Wahrheit über die Pläne der Linken zum Genozid an den Deutschen enthält, zu kriminalisieren beabsichtigt.

Maas ist ohne Frage ein Spitzenkandidat für Nürnberg2.0 – und darf gleich neben Merkel auf der Anklagebank Platz nehmen.

Genug gesagt. Lesen Sie, wie es in Deutschland tatsächlich aussieht. Millionen sehen Merkel so, wie die Wirtin und die Gäste jenes Lokals, aus dem unser Kommentator herausgeworfen wurde. Doch der Wind dreht sich schon merklich.

Michael Mannheimer, 1.1.2018

***

Aus Lokal geflogen, weil er Merkel kritisierte

Dieser Tage war ich unterwegs . Zu Fuß . Quer durch Deutschland . In einem Restaurant saß mir jemand gegenüber , der mir seine „Blödzeitung“ anbot . Ich hab dankend abgelehnt mit der Bemerkung , daß mir schlecht wird wenn ich mir die „Dame“ , die dort abgebildet ist , ansehen muß . Er fragte mich daraufhin , was ich an der „Dame“ auszusetzen hätte . . . es sei doch die beste CDU-Spitze die wir je in Deutschland hatten .

Nun konnte ich nicht mehr an mir halten . Ich sagte ihm , daß diese „Dame“ stündlich gegen das Grundgesetz verstößt und das sie Hunderttausende ohne Paß und ohne Papiere hier in unser Land gelassen hat und daß diese „Dame“ in den Knast gehört .

. . . Das war zu viel .

Der Wirt und die Wirtin hatten mirgehört und mich lautstark daraufhin aufgefordert unverzüglich das Lokal zu verlassen ! Wie ich dazu käme , solch unverschämte Lügen in die Welt zu setzen . Die Frau hat bis jetzt alles 100% richtig gemacht!

Und die „Flüchtlinge“ die wir bis jetzt aufgenommen haben sei vollkommen korrekt . Schliesslich sind wir Christen . Und Deutschland sei dazu verpflichtet „Flüchtlinge“ aufzunehmen . Denn 1945 mußten wir Deutsche auch flüchten . Beim Hinausgehen haben andere Gäste mir nachgerufen :

„Hau ja ab . . . Du Arschloch“ !

Hungrig und durstig setzte ich meinen Weg fort . Bereut hab ich NICHTS !

Von Fantomas, Kommentator des Michael mannheimer-Blogs, 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

95 Kommentare

  1. Den Typen, die die letzten Jahrzehnte an den Schaltstellen der Macht gehockt und die Strippen zum Nachteil des deutschen Volkes gezogen haben, die mhmm, …..die werden sich noch eines Tages wundern!
    ———————————————————————
    Ab heute müsste es in Artikel 5 des Grundgesetzes heißen: „Eine Zensur findet statt“

    Ab heute tritt das „Netzdurchsetzungsgesetz“ des alten und eventuell auch neuen Justizministers Heiko Maas in Kraft. Es ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Umwandlung der Bundesrepublik in einer Art DDR 2.0

    Von David Berger

    „Eine Zensur findet statt“ heißt ein Artikel, den die Junge Freiheit online am Silvestertag veröffentlicht hat. Darin geht es um die Auswirkungen des am 01.01.18 in Kraft tretenden Netzdurchsetzungsgesetzes, das zwar – im Rahmen seines Kampfes gegen „rechts“ – zum Herzensanliegen von Heiko Maas gehört, jedoch auch von Unionspolitikern freudig begrüßt….

    http://www.journalistenwatch.com/2018/01/01/ab-heute-muesste-es-in-artikel-5-des-grundgesetzes-heissen-eine-zensur-findet-statt/

    • Wir sollen, wie „Josef K.“ in Kafkas PROZESS, „wie ein Hund erstickt werden“, ohne uns „verteidigen“ zu können! Allemal lesenswert in dieser dunklen Zeit der bolschewistischen „Merkel-Maas-Zuckerberg-Diktatur“.

    • Auch in seiner surrealen Erzählung IN DER STRAFKOLONIE (veröffentlicht 1919) hat sich Kafka mit dem Thema eines VÖLLIG DEFORMIERTEN JUSTIZWESENS befaßt, wie es Totalitären Systemen zugrunde liegt, in denen Legislative, Exekutive und Judikative identisch sind.

      Das perverse Merkel-Regime hat mit dem „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (ein Unwort, das einem KAFKA-Roman entstammen könnte!) diese Verwandlung unseres Staates in eine „STRAFKOLONIE“ endgültig vollzogen!

  2. Wendt: „Attacken gegen Einsatzkräfte haben lebensbedrohliche Ausmaße angenommen“

    Die Angriffe auf Polizisten, Sanitäter und Feuerwehrleute in der Silvesternacht hätten „lebensbedrohliche Ausmaße angenommen“, beklagen Polizeigewerkschaften und Politik.

    Polizeigewerkschaften und Politik haben Angriffe auf Polizisten, Sanitäter und Feuerwehrleute in der Silvesternacht scharf verurteilt.

    „Die Attacken gegen Einsatzkräfte haben….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wendt-attacken-gegen-einsatzkraefte-haben-lebensbedrohliche-ausmasse-angenommen-a2309628.html

    Angriff auf Polizisten mit Böllern und Steinen in Leipzig

    Aktualisiert am 01.01.2018-07:27

    Leipzig (dpa) – In der Silvesternacht haben Randalierer in Leipzig Polizisten mit Böllern und Steinen beworfen. Über Lautsprecher hätten die Beamten die Angreifer verwarnt, teilte die Polizei am Neujahrsmorgen mit. Da sich diese weiterhin widersetzt hätten, habe die Polizei Wasserwerfer eingesetzt. Mehrere Personen wurden wegen schweren Landfriedensbruchs in Gewahrsam genommen. Die Polizei ermittelt. Bis Mitternacht hatten sich den Angaben zufolge etwa 1000 Menschen im Bereich des Connewitzer Kreuzes versammelt.

    http://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/angriff-auf-polizisten-mit-boellern-und-steinen-in-leipzig-15368770.html

    Silvesternacht : Berliner Feuerwehr mit Schusswaffen bedroht

    Aktualisiert am 01.01.2018-14:12

    Das Polizeiaufgebot war an Silvester vielerorts groß. Massenweise Übergriffe wie befürchtet gab es nicht. Allerdings wurden in Leipzig, Berlin und Nordrhein-Westfalen Polizisten und Feuerwehrleute bedroht und angegriffen.

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/willkommen-2018-menschen-in-deutschland-feiern-silvester-15368639.html

    ….Die Kneipengänger werdens auch noch begreifen…! Es sei denn, unser Mitkommentator war in einem „Szenelokal“.

  3. Die „Flüchtlings-Propaganda-LÜGE“, mittels der der geplante „Kalergi-Völkermord“ an uns Deutschen und Europäern durchgeführt wird, ist eine, wenn nicht DIE schlimmste WAFFE, die gegen uns eingesetzt wird. Man spricht ja auch von der „Migrationswaffe“, mit der durch IMMERWÄHRENDE EINWANDERUNG in ein Gebiet das dort ansässige Volk VERNICHTET werden soll.

    Habe gestern mit zwei älteren Damen gesprochen, die selbst noch in früher Jugend die VERTREIBUNG aus der Tschechei miterleben mußten und mir ihre schrecklichen Erlebnisse schilderten. Völlig unvermittelt sagte die eine: „Ach ja, und heute geht es den armen Flüchtlingen GENAUSO. Wir WISSEN das noch von früher. Deshalb müssen wir ihren helfen!“

    Was für ein IRRTUM!

    Merkel sollte sich IN GRUND UND BODEN SCHÄMEN, was sie mit ihrer bolschewistischen Gehirnwäsche mit den Menschen in Deutschland angerichtet hat! Deutsche, die selbst ein grausames Schicksal ereilte (von insgesamt 15 Millionen Ostdeutschen!), erkennen aufgrund dieser fürchterlichen Gehirnwäsche NICHT, daß dies weder „Flüchtlinge“ wie sie sind, noch daß wir Negern und Arabern etwas schulden. Eine „Aufklärung“ über den „Kalergi-Plan“ und die von der UNO propagierte „immerwährende Einwanderung“ mittels „Pseudo-Flüchtlingen“ nach Europa habe ich mir aus Mitleid und mit Rücksicht auf ihr Alter erspart, denn das hätten sie doch nicht verstanden – das VERLOGENE GESICHT Merkels hat sich zu sehr in den Hirnen der Menschen verfestigt. Es wird sowieso entscheidend darauf ankommen, daß wir die JUGEND „aufklären“ – denn die ist die Zukunft. Oder es wird keine Zukunft für das Deutsche Volk mehr geben.

    • @Alter Sack

      Ich kann das Wort „Flüchtling“ nicht mehr hören. Es wird von allen Mainstream-Medien durchgängig verwendet – ein weiterer Beleg dafür, dass diese gesteuert sind und ihnen vorgeschrieben wird, welche Worte sie zu verwenden haben.

      Auch AFD-Politiker argumentieren bisweilen, es gebe unter den illegal Eingereisten eine Anzahl „echter Flüchtlinge“, die Deutschland aufnehmen müsse. Eine völlig realitätsferne Sicht der Dinge! Erstens ist es ein Ding der Unmöglichkeit, unter anderthalb Millionen die paar herauszufinden, die dieser Definition entsprechen. Zweitens gibt es für die Betreffenden stets andere Fluchtmöglichkeiten. Wenn ein Oppositioneller in Gambia wegen Regimekritik in Nöte gerät, kann er leicht ins Nachbarland Senegal gelangen, wo dieselbe Hauptsprache (Wolof) gesprochen wird und er sich zu Hause fühlen wird.

      In Syrien sind die muslimischen Terrororganisationen dank der russischen Intervention weitgehend zerschlagen; sie kontrollieren keine einzige Stadt mehr, und im grössten Teil des Landes herrscht Frieden. Wenn ein Syrer jetzt nicht heimkehrt, heisst dies entweder, dass er als Mitglied oder Anhänger islamisch-extremistischer Terrorgruppen unter Assad etwas zu befürchten hätte, oder aber, dass er ein Parasit und Faulenzer ist, der lieber in Deutschland schmarotzt, als sich auf Wiederaufbau seines Landes zu beteiligen. Weder im ersten noch im zweiten Fall hat er in Deutschland etwas zu suchen.

      • Ja, wenn wir das „Flüchtlings“-Unwort aus den Köpfen kriegen, haben wir fast schon gewonnen! Aber wer gibt schon freiwillig zu, daß er betrogen wurde und noch wird? Zu sehr hat sich dieser Sprachgebrauch „verfestigt“ und zu viele Existenzen hängen buchstäblich inzwischen an der „Flüchtlings“-, ähh: „UMVOLKUNGS-Industrie“!

        Es soll die von UNO und „Kalergi-Sekte“ geplante und durchgeführte IMMERWÄHRENDE MIGRATION zur Zerstörung der Völker dieser Erde als die Lösung einer „humanitären Katastrophe“, eben einer sog. „Flüchtlings“-Krise ERSCHEINEN – dabei ist die WAHRE HUMANITÄRE KATASTROPHE die durch dieses Völkermordverbrechen einer „immerwährenden Migration“ verursachte und durchgeführte Auslöschung der Kulturvölker! Diese ganzen Zusammenhänge dem von MerKILLs Lügenmedien völlig verblendeten Bürger durchschaubar zu machen, ist wahrlich eine schier nicht zu bewältigende Mammutaufgabe.

      • Nennen wir sie „Fluchtsimulanten“, ich nenne sie nur noch so
        oder „freiwillig Einreisende“, aber damit hab ich schon Ärger bekommen, Gutmenschen fanden das nicht nett.
        Wir müssen wohl demnächst auch die Worte anders schreiben, damit sie nicht „toxisch“ sind.

      • Werter carl sternau von rodriganda,

        Sie haben noch Möglichkeit 3 –

        Oder er ist sowieso aus einem GANZ anderen Grund hierhergekommen.
        Aufgrund eines Invasionsbefehls.

        Es gibt nicht nur „harmlose“ Schnorrer oder untergetauchte Terroristen, die Assad zu befürchten hätten, der ihnen übrigens sogar entgegen kommt.

        Es gibt auch Soldaten, die einen Angriffsbefehl befolgen.

      • Der vermögende Syrer mit seinem 4 Frauen Harem und dato 28 Kinder, wer weiß was noch im Entstehen ist oder wird, kann jetzt wieder in seine Heimat. 30.000 € pro Monat eine Großfamilie, ist eine Zumutung für unser Volk.

    • Alter Sack: Da ist in meinem Bekanntenkreis auch so eine Gutmenschin: „Ich würde einen Flüchtling aufnehmen, denn ich war ja auch Flüchtling.“
      Ich habe sie gefragt, ob sie jemanden bei sich aufnehmen will, der illegal eingereist ist, von dem keiner weiß, wer er ist, wie er hießt und was er vorher gemacht hat. Ich habe sie dann gefragt, warum sie keinen deutschen Obdachlosen aufnimmt.

      • Leuts, es tut mir furchtbar leid, aber ich hasse die Generation 70+. Die haben zwar als Kind Schlimmes ertragen, aber sind dann wie die Nachtfalter jedem Jux und Tinnef wie nach dem Licht hinterhergeflogen. Es ist die Generation Raffke, die mir und meinen Kindern aus lauter Dollerei und Gutmenschentum, entzückt von der eigenen Güte, ohne selbst etwas Entscheidendes abgeben zu müssen, nur einen Schrotthaufen hinterlassen. Die alte Kuh hier im Ort, die regelmäßig den Türken für Gärtnerarbeit mietet, die dumme Gans, die zum Mexikaner essen geht, weil es so schön billig ist, die blöde Sau, die ihr Haus an Russen verkauft, weil sie es teuer loskriegt.
        Im Grunde geht es vor lauter Dummheit und Gier nur um den eigenen Vorteil, und meist sind se kinderlos. Die schmeißen vor lauter Irrsinn alles in einen Topf, deutsche gewaltsam Vertriebene, Glücksritter und Okkupanten. Ich hasse sie, weil wie mir und meinen Kindern die Zukunft nehmen.

      • Die Antwort hätte mich interessiert.
        Mit solchen Argumenten arbeite ich auch oft.
        Mich würde interessieren, ob die Antworten auf solche Hinweise auch so stereotyp sind, wie die „Flüchtlings“-Leier.

      • Auch ich kenne solche Typen, sie sind sogar in der Mehrzahl. Eines haben sie alle gemein, sie sind so vermögend, daß sie glauben, absolut sicher, unantastbar zu sein.
        Ich kenne aber auch einige arme Schlucker, Witwen, die unterhalb des Existenzminimums leben, die sich aus Stolz nicht helfen lassen wollen, die sich gegen falsche Mietnebenkostenabrechnungen zu ihrem Nachteil nicht wehren wollen aus Angst vor Kündigung.
        Die erste Gruppe ist zu arrogant und selbstverliebt, um sich etwas sagen zu lassen. Die zweite ist zu dumm.

  4. Hier passend die vielgepriesene Nächstenliebe

    „Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst“,
    nachdem dieses Gebot in der Bibel steht, ist es ein Gebot für Christen an Christen untereinander. Denn, dem gegenüber steht ein weiteres Gebot in der Bibel, dass man keine anderen Götter neben Gott in seinem Land dulden soll. Somit können die Allah-Gläubigen nicht die Nächsten der Christen sein. Und wenn jetzt jemand einwendet, der Gott der Christen und der Gott der Muslime sind derselbe, dann ist es höchst merkwürdig, dass der Erstgenannte einen Sohn hat, und Allah keinen.
    Die Muslime interessiert das Gebot der Nächstenliebe keineswegs, sie nehmen ihre „muslimischen Kriegsflüchtlinge“ nicht auf, aber den zur Zeit von den Kirchen kaum erwähnten Genozid an den Christen in muslimischen Ländern erfüllen sie zu gern und nehmen dafür unsere Nächstenliebe fordernd an. Nachdem die Großkirchen bei der jetzigen Islamisierung Europas eifrig mitmischen und dabei guten Judaslohn einstecken, pochen sie auf das Gebot der Nächstenliebe, damit ihre vor Mitleid zerfließenden Schäfchen dies in Ehrenämtern verwirklichen.
    Mit keiner Silbe wird natürlich erwähnt, dass ebenso in der Bibel steht:“ Wer die Seinen vernachlässigt, ist meiner nicht wert.“ Ja wer sind denn unsere Seinen? Sind das nicht unsere vielen Obdachlosen, unsere Verarmten, unsere Kinder auf den Straßen, unsere Rentner, die alle in einer verfehlten Politik betrogen wurden. Unsere Obdachlosen im Land haben bereits erfahren dürfen, was sie wert sind und sind der Willkür von Migranten, die zum Spaß sie anzünden, ausgesetzt. Auch die vielen Vergewaltigungen, Erpressungen, Diebstähle, Messerattacken, Morde usw. sind durch eine grenzenlos, verschleuderte, unangebrachte Nächstenliebe an Christenhasser, durch diese hervorgerufen worden.
    Diejenigen, die eine bedingungslose Nächstenliebe einfordern und Bibelstellen außer Acht lassen, was eigentlich mit Nächstenliebe gemeint ist, sind schuld daran wenn diese mannigfach zum Opfer aufgrund ihrer falsch gelehrten Nächstenliebe werden.
    Die Auswirkungen dieser verdrehten Nächstenliebe enden bereits mit dem gewaltsamen Tod der sich aufopfernden Jugendlichen.

    • Inge: Es steht auch in der Bibel, dass man bei der Aufnahme von Fremden sehr vorsichtig sein soll. „Der Fremde wird dein Herr und du sein Sklave sein. Er wird dir viel Mühe und Verdruß bereiten usw.“ (ich weiß allerdings die genaue Bibelstelle jetzt nicht mehr, aber wer diese finden will, kann sie sicher finden).
      Die Bibel, der Christengott und Jesus Christus werden von den Gutmenschen übelst missbraucht und die Worte Jesu werden verdreht, aus dem Zusammenhang gerissen. Auch grünlinke Christenhasser und Kirchenleute wie Brett-vordem-Kopf-Strohm, Wölki, Marx, die Käsmännin, der Papst und sogar Muslime werfen mit Bibelzitaten um sich und missbrauchen Jesus und seine Worte – und sie merken nicht mal wie sehr sie die Opfer dieser sogenannten Flüchtlinge verhöhnen und vera…
      Es ist die falsch verstandene Christlichkeit, Humanität und Nächstenliebe, welche die Gutmenschen nur kriminellen Ausländern zugutekommen lassen wollen – und dabei verraten sie Jesus Christus jeden Tag. Und so werden junge Menschen missbraucht und enden dann als Kanonenfutter.
      Und die letzten Weihnachtspredigten diverser Kirchenleute waren das Letzte. Diese Kirchenleute sind mitschuld dran, dass Deutschland unregierbar geworden ist, in dem sie Gesetze gebrochen haben und immer noch brechen.

    • die Frage, „und? was hat sie geantwortet, ging natürlich an Toni von der Alm.
      Und zu KW und ihrem Hass auf Generation 70 plus: KW, wenn weiblich, mitschuldig, wenn sie Kinder mit jemand hat, der sich das nicht leisten kann. Wir sind doch nicht in Afrika.

      • @ K W
        Der älteren Dame mäht ein Türke den Rasen! Kann es sein,
        dass sie keinen Deutschen dafür findet? Wie wäre es, SIE
        bieten ihre Dienste an? Sie als jüngere Generation müssen ja
        nur 8 Std. arbeiten. Oder Ihre Kinder machen den Job.
        Es ist schwer, in Deutschland Leute für den Garten zu
        bekommen. Den jüngeren Leuten geht es anscheinend zu gut.
        Und SIE haben was gegen die ältere Dame die beim Mexicaner
        essen geht. Ja, naiver Mann, deutsche Küche ist in Großstädten sehr schwer zu finden und wenn die ältere Frau
        nicht mit dem Auto aufs Land fahren kann…..
        Also ich bin froh,sie geht nicht zum Türken in die Döner-
        bude, denn diese sind der Untergang unserer Esskultur und
        nicht die sehr seltenen Mexicaner.
        In Ihrer widerlichen Aufzählung kommen merkwürdiger Weise
        nur ältere Damen vor, die SIE ja wirklich zu verachten
        scheinen.
        Diese Menschen über 70 die fleißig waren, die Deutschland
        aufgebaut haben, die nicht so verwöhnt wurden wie die jüngeren.
        Wer schreibt hier auf MM, junge oder ältere? Ich kann es Ihnen sagen, es sind ältere. Wer geht mit bei PEGIDA. Bevor
        SIE weiter Ihre naiven Vorurteile verbreiten, sehen SIE sich
        mal ein Video von Pegida an. Was? Fast nur ältere! Ja.
        Und die AFD, wer wählt die?
        Wer beschwert sich über Asylanten? Ja, genau, ältere Damen.
        Wer Deutschland in den Ruin fährt, es tut mir Leid, sind Typen wie SIE.
        Kein Zusammenhalt, kein Nachdenken. Aber Schei..e schreiben.

        Jede alte Frau ist mir lieber als Sie.

      • @jot.ell, natürlich kann ich mir Kinder leisten. Aber auch Sie sind einer von denen, die alles nur auf das Materielle herabstufen. Damit sind Sie auf derselben Stufe wie die alten Schrullen in meiner Umgebung.

      • @ Hannelore, ich rechne hier ab mit der westdeutschen Spaßgeneration, und das sind die 70+. Die haben sich die 60er,70er, 80erm fetten Jahre fast zu Tode amüsiert. Und tun das heute noch. Wer fährt denn in diesen Hochhauskähnen, genannt Kreuzfahrtschiff. Sowas Geistloses und Degeneriertes muß man erst mal finden. Die tragen Erbschmuck zum Lichter und Co., um wieder eine neue Reise zu machen. Gucken Sie kein fern? Und nein, ich bin nicht jung, habe 2 erwachsene Kinder, aber ich verachte Menschen, die selber nichts mehr zustande bringen und sich Ausländer mieten müssen. Haben die ein Wehwehchen, kämpfen sie nicht, sondern hauen sich Schmerzmittel rein, bis der Kreislauf zusammenbricht, wie mein Nachbar, der mit 64 an Rückenschmerzen verstorben ist. 2 Häuser wohnt ebenfalls eine über 60, die humpelt nur noch mit so einem Wägelchen umher. Ich hatte auch schon Probleme mit dem Rücken, aber dagegen hilft nur Bewegung.
        Daß die deutschen Lokale nicht mehr erreichbar sind und daß die kleinen Läden verschwunden sind, wer hat denn da schuld? Diese Negativtendenzen fingen in den 80ern an. Ich will hier keinen Generationskonflikt schüren, ich prangere die Deutschen an, die für kleines Geld ihr Vaterland wie ein Glanzpapier verschenken und sich nicht mehr zusammenreißen können. Brillen sind auch so ein Ding, Sehkraft kann man trainieren.

    • Sie ist etwas verlegen geworden und hat nix gesagt. Aber ich hoffe, doch sehr, dass sie zum Nachdenken gekommen ist.

  5. Frohes Neues Jahr 2018 Allen!

    Ich wiederhole es gern: Die Zeit des Redens ist abgelaufen! 2018 muss das Jahr der Taten sein!
    Wie genau jede(r) Mitstreiter(in) hier aktiv etwas gegen das linke Merkel-Establishment tun möchte, sie ihm/ihr selbst überlassen.
    Nur: Tasten auf der Tastatur niederzudrücken reicht nicht mehr!
    Jetzt müssen Alle physisch aktiv werden!!!

    • Werter MartinP

      als Christ greife ich lieber zu den „geistlichen Waffen“, denn Gott spricht:“ Nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist.
      Wenn die Christen im Land wieder selbstbewußt werden, zu ihren Werten stehen, Gottes Wort nicht nur hören, sondern tun, dann weht schon einmal in den Schulen ein anderer Wind, weil sich die Eltern vielem widersetzen. Und genau diese Kinder christliche Stärkung erfahren und somit nicht mehr zum Spielball falscher, schädlicher Einflußmächte werden. Die Familie ist die kleinste Einheit im Staat und hier gilt es zu arbeiten. 1991 dritte Grundschulklasse meiner ältesten Tochter fand wegen mir und noch einem Ehepaar wegen unserer Einwände, weil unsere Kinder in die Esoterik geführt wurden, Phantasiereisen und dergleichen „Schmarrn“, und das alles von einer Lehrerin, die Ehefrau eines evangelischen Pfarrers, das übliche Schulgebet war deswegen abgeschafft worden, eine Konferenz statt, bei der sogar die Zeitung erschien. Wir wurden als „Störfaktor“ bezeichnet und am Schluß des Schuljahres sagte manche Mutter verschämt, sie hatten recht gehabt. Dem Unterricht in der sexuellen Vielfalt, dem Islamunterricht, dem Genderwahnsinn, der Verführung unserer Kinder muss Einhalt geboten werden, d.h. dass die Eltern aufstehen müssen. Denn der heruntergefahrene Unterricht wegen der Migranten ist für viele Eltern bereits ein Alarmzeichen.Die Familien müssen wieder gesunden. Die jungen Familien müssen wieder die Möglichkeit bekommen ihre Kinder nicht zu früh in die Krippen abgeben zu müssen.

      • Zu dem Unfug mit den Krippen.
        Das ist auch so eine hochsozialistische Schmarrnidee.

        Jede Mutter, die ihr Kind ohne dringende Gründe exitenzieller Art in eine Krippe gibt, ist komplett wahnsinnig und biologisch krank.
        Das muß man diesen Tanten täglich erklären, damit sie kapieren, daß sie entwicklungsbiologisch UNTERHALB des Instinktniveaus einer Mönchsgrasmücke herumwirren.

    • Lieber Herr Martin P. Machen Sie konstruktive Vorschläge, wie wir ein Jahr der Taten umsetzen wollen mit so vielen Gehirn amputierten. Wir, hier im Forum, welche viele Zusammenhänge kennen durch die Information durch Herrn Mannheimer sind leider noch die Minderheit. Wir sollten vor allem anstreben als Verfechter einer Wertekultur zusammenzuhalten, zu informieren und die Zusammenhänge immer wieder in Diskussionen zu erklären. Aber wie sollen wir physisch aktiv werden? Das halte ich für kontraproduktiv, weil Gewalt nichts bringen würde.

  6. Habe gestern Abend im Restaurant auch Trump verteidigt und mich über Maas und Co. ganz offen lustig gemacht! Passiert ist rein gar nichts! Mit der richtigen Portion Ironie und Sarkasmus nimmt man dem Gegner so manchen Wind aus den Segeln, mit den richtigen Argumenten ebenfalls.

    • @Volksschaden, Stimmt, ich provoziere auch überall, in Kneipen, Supermärkten an der Kasse, bei meinen Autohändlern, Reifenhändlern, Harley-Schraubern und Motorradhändlern, in Baumärkten, bei Äerzten und in Kliniken, bei Versicherungstelefonaten und in der Bank, mit dem Schornsteinfeger, dem Klempner, dem Gärtner, der Winzergenossenschaft usw. usw. wenn mich jemand fragt wie s mir geht mit dem Spruch „total beschissen, solange diese gräßliche Merkel an der Macht ist!“ Manchmal ernte ich nur Grinsen, schiebe dann weitere Sprüche nach und gehe auch weiteren Diskussionen nicht aus dem Weg. Es ist doch wirklich einfach, mit wenigen knallharten Fakten nach- zuweisen,dass in D fast alles inzwischen in bedenklichem Zustand ist. Bei dieser Beschreibung find ich fast immer aufmerksame, teils sogar überraschte Zuhörer. Wir müssen wirklich überall arbeiten,damit wieder nachgedacht wird.

  7. Mainstream-Medien heute:
    „Silvesterfeiern waren „relativ“ friedlich und ruhig“

    Wie üblich verharmlosen, relativieren und verniedlichen unsere Mainstream-Medien schon wieder in altbekannter Manier. Wenn bereits heute früh, nur wenige Stunden nach Silvester berichtet wird, daß die Silvesterfeiern „im großen Ganzen“ friedlich waren, oder es nur „verhältnismäßig“ wenig Übergriffe gab, sollten bei uns alle Alarmglocken läuten! Was heißt im Klartext z.B. „im großen Ganzen“, oder „verhältnismäßig“?
    Das hat die selbe Aussagekraft, als wenn ein Arzt mir sagt, daß es meinem schwer verletzten oder schwer kranken Angehörigen „den Umständen entsprechend“ gut geht.
    Fakt ist, daß noch nie in der Geschichte der BRD so viele Polizeieinheiten nötig waren, wie in diesem Jahr.
    Fakt ist, daß aufgrund der schlechten Sicherheitslage viel weniger Frauen auf der Straße waren als in den Jahren vor 2015. Und Fakt ist auch, daß erfahrungsgemäß viele Übergriffe erst viel später ans Tageslicht kommen oder auf „Anordnung von Oben“ erst gar nicht veröffentlicht werden.
    Ich jedenfalls glaube unseren abhängigen Lügenmedien nichts, aber auch gar nichts mehr!

    • wenn man etwas mit 1500 Polizisten sichert, ist es faktisch natürlich sicher. aber dieser zustand kann nicht überall aufrecht gehalten werden! folglich wird es weiterhin für uns nie mehr sicherer werden. wir müssen dafür sorgen, dass es für die verantwortlichen, nie mehr sicher ist!

  8. Ich sage es ganz klar und deutlich im neuen Jahr.
    Wir brauchen sowas wie das BSW bei der Bahn. AfDler kaufen nur bei AfDlern. Weiter sowas wie eine blaue Hilfe. Damit Leute wie unser Lars nicht aus der Wohnung fliegen, weil es den Linksterroristen in Göttingen so gefällt.
    Und wir müssen dieses Jahr die Macht der linken Gewerkschaften in den Betrieben durch brechen. Deshalb zahlreich bei 1% anmelden und Betriebsrat werden. Wir müssen es dieses Jahr den ganzen linksversifften Frankfurter Schülern zeigen. Notfalls in Form einer Beule.

    • Und die haben auch schon richtig viel Angst vor diesen Unternehmungen, WEIL sie komplett legal, sinnvoll und erfolgversprechend sind. 🙂

  9. @alter sack

    Jugend aufklären-ja ist richtig- das wird schwierig
    meine zwei Neffen, 14,15 beide Gymnasium Heidelberg, die sind durch die gerhirnwäsche schule, fernsehen- völlig ahnungslos das ihre Zukunft in Deutschland düster sein wird….

    • die heutige Jugend kennt nur noch ihr smartphon. deshalb werden sie ja auch schon mit 16 jahren vom Staat gepempert. Kindergeld, hartz4, kostenloses gesundheitssystem etc. keiner bringt mehr allein etwas zu stande. selbst das überqueren einer 3 meter breiten strasse fällt denen schon schwer. deshalb alle 200 meter eine Ampel, weil die blöden nicht mehr laufen können.

  10. Es sind knapp 10% der deutschen Bevölkerung – das reichste Zehntel – die von der Merkelschen Politik direkt finanziell profitieren. Die profitieren über steigende Mieten und Immobilienpreise, über Lohndrückerei durch Masseneinwanderung und natürlich über die Asylindustrie, siehe zum Beispiel die deutschen Familien, die 4000 Euro pro Monat für die Unterbringung eines minderjährigen unbegleiteten Flüchtlings (70.000 MUFLs in Deutschland 2017) bekommen.

    Das ist die grün-rot-schwarze Kernklientel Merkels. Dazu gehören jede Menge „Prominente“, fast die gesamte deutsche Journaille, und die deutsche Beamtenschaft (vor allem die Lehrer), also das, was man als „die Etablierten“, das Establishment bezeichnen könnte, jenes verkommene Gesocks, das sich selber gerne als „die Elite“ bezeichnet.

    Und diese selbsternannte „Elite“ hat natürlich alle Mittel um den restlichen 90% das Leben zur Hölle zu machen. Sollte es tatsächlich mal zur Übernahme durch den Islam kommen, dann konvertieren die einfach oder wandern aus.

    Man muss sich klar machen dass das der wahre Feind ist, die sind die Ursache und die Wurzel des Problems. Islamisierung und Masseneinwanderung sind nur Symptome. Diese selbsternannten „Globalisierungsgewinner“ verspotten den Rest der Gesellschaft gerne mal öffentlich als „Globalisierungsverlierer“. Siehe das berühmt-berüchtigte PEGIDA-Interview von Lothar de Maiziere mit dem amerikanischen Nachrichtensender CNN.

    Diese transatlantisch organisierten „Globalisierungsgewinner“ wollen sich durch offene Grenzen und Entdemokratisierung ein völlig entrechtetes globales Lumpenproletariat heranzüchten, dass wirtschaftlich und sexuell (vor allem die Kinder!) dann hemmungslos ausgebeutet werden kann.

    • Das ist einer der Fehler der Demokratie. Stimmen werden durch diese Bestechung (nichts Anderes ist das) gekauft, was im schlimmsten Fall die Gemeinschaft/ das Gemeinwohl zerstören wird.

    • So wird es kommen, wenn diese schon in den Schulen gemäß Kalergi- oder Barnett-Plan zu SCHWACHSINNIGEN „erzogene“ Jugend nicht im letzten Augenblick die sie bedrohende Gefahr erkennt, anstatt rund um die Uhr auf ihr Handy zu glotzen!

      Das sind nämlich die beiden SÄULEN des Merkel-GULAGS zwecks Durchführung des von Globalfaschisten, Linken und Moslems in der UNO angeordneten Völkermords am Deutschen Volk durch „immerwährende Einwanderung“:

      – der ILLEGALE, „UNBEGRENZTE“ MASSENIMPORT von Negern und Moslems, zum Teil „bei Nacht und Nebel“, ist die eine „Säule“ des GULAGS;

      – die andere ist die UNTERDRÜCKUNG JEGLICHER KRITIK an diesem Verbrechen mittels einer trotzkistisch-bolschewistisch gearteten „RASSISMUS“-Keule: Jeder, der von einem anti-trotzkistischen Standpunkt der Kultur- und Volks-Erhaltung aus die herbeigelockte Invasions-Armee der sog. „Flüchtlinge“ und die damit einhergehende Islamisierung kritisiert, wird als „AUSLÄNDERFEIND“, „FREMDENFEIND“, „RASSIST“, „NAZI“ usw. diffamiert, verfolgt, vom Regime geächtet und jetzt auch im Netz gesperrt.

      Denn OHNE diese Unterdrückungsmaßnahmen wäre der ganze Menschen-Import „nichts wert“. Das letztlich von der von Linken und Mohammedanern BEHERRSCHTEN UNO beschlossene Verbrechen einer „immerwährenden Migration“ kann nämlich NUR gelingen, wenn man die zu Ermordenden Völker vorher MUNDTOT gemacht und in einem „Umerziehungslager“ eingesperrt hat.

  11. Merkel sollte sich in grund und boden schämen ????
    warum ?? fangen wir hier wieder von vorne an ?

    Merkel als kalergi Preisträger/innen vollzieht nur ihren auftrag- das muss hier doch mal endlich jeder begriffen haben !!

    • sie könnte nein sagen wenn sie wollte. und sie hat genug erfahrung das so zu sagen ohne dafür in der badewanne ertränkt zu werden

      • „Sie könnte ´nein´sagen…“ – Die sagt nie und nimmer „nein“, denn es ist die von ihr gewünschte und gewollte Politik.

      • tja, sehen Sie mal, so schwer ist die deutsche sprache.
        vll hätte ich schreiben sollen „sie könnte nein sagen, wenn sie es dann wollen würde…“ 🙂

        kein wunder das die araber mit ihrer sprache nur einfache autos bauen können. also kamele mit bunten teppich als tuning…

        und edie anderen können nur autos bauen, weil sie die pläne von uns gestohlen haben, oder die erbauer eigentlich deutschdeutsche vorfahren haben….. lach

  12. Bei diesem Gesinnungsterror geht es um nicht anderes als einen psychologischen Krieg anderer Meinungen. Pathologisch ist die Tatsache, dass die anderen Meinungen vollkommen richtig sind: Verteidigung der Familie, Verteidigung des Vaterlandes, eine Bildung, die „bildet“ und nicht die Wahrheit ausblendet. Ich war vor einem Jahr bei einer Veranstaltung der Grünen, die ich noch nie gewählt habe, aber die Veranstaltung hat deswegen mein Interesse geweckt, weil ein Soziologe, Spidendiat der Rosa Luxemburg Stiftung seinen Unsinn dort verbreitete. Diese Propagandaveranstaltung diente dazu, wie man die AfD verbal und psychologisch niederknüppelt. Die Einführung war das gewöhnliche Gefasel der Gutmenschen über unsere humanitäre Aufgabe den Migranten gegenüber. Ich fragte den Stipendiaten, welche Kriterien er erfüllen musste, um an ein Stipendium dieser Stiftung zu kommen? Ob er durch einen tollen Notendurchschnitt aufgefallen ist oder ob er mit einer politischen Richtung übereinstimmen müsste? Er konnte mir keine befriedigende Antwort geben…..
    https://henrymakow.com/deutsche/2017/10/

    • Dieses ganze Geschwätz, wir müssten den Migranten helfen oder wir müssten die Migrationsgründe vor Ort in den Kaffernstaaten bekämpfen, hängt mir endlos zum Hals heraus. Was hat eigentlich die gottverfluchte UNO in all den langen Jahren erreicht, in denen wir dort wie viele andere Unsummen eingezahlt haben. Eine „Geberkonferenz“ jagt die andere, Ergebnisse bis heute offensichtlich null. Dazu haben unsere „Entwicklungshilfe“-Minister Milliarden an Entwicklungshilfe verbraten, die in den Taschen verbrecherischer Oligarchen versickert ist, entwickelt wurde nix, eine Kontrolle über den Verbleib des Geldes fand offensichtlich nicht statt, die Empfängerstaaten bekriegten sich untereinander und legten Infrastruktur und Wirtschaft in Trümmer statt sie weiter zu entwickeln und unsere Entwicklungsminister stießen sich im Schlaf gesund. Die Rolle der USA bei der Schhaffung von Zwietracht, Krieg und Elend kommt hinzu und muß nicht näher erläutert werden. Sollen verdammt noch mal die zahlen, die den ganzen Schlamassel angerichtet haben und immer weiter vorantreiben.

    • sehr schön. wenn D das machen würde, hätten wir volksunruhen auf deutschen strassen. also mio von kurden würden lange protestieren und sich nicht mehr einkrigen vor geilheit…

      also lässt man die einfach nur deutschdeutsche abschlachten. ist viel einfacher.

      sarkasmus? neeee 🙂

  13. Sehr geehrter Herr Mannheimer,
    mir ist dasselbe in einem Luxusitaliener in München passiert, wo ich auch Lokalverbot habe.
    Also this is Germany 2018
    Frohes Neues Jahr

  14. TOP Aktuell –
    Twitter sperrt AfD-Politikerin wegen „Hass-Inhalten“
    (dpa) · Twitter hat die stellvertretende AfD-Bundestagsfraktionschefin Beatrix von Storch vorübergehend gesperrt und damit Empörung in der AfD-Führung ausgelöst. Von Storch hatte sich in dem Internet-Kurznachrichtendienst am Silvesterabend über einen Tweet der Kölner Polizei aufgeregt, die Neujahrsgrüsse in mehreren Sprachen veröffentlicht hatte, darunter Arabisch. «Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?», schrieb von Storch. Twitter sperrte ihren Account daraufhin für zwölf Stunden mit Verweis auf einen «Verstoss gegen Regeln über Hass-Inhalte».

    Auf Twitter war von Storchs Eintrag am Montag nicht mehr zu lesen. Von Storch veröffentlichte allerdings einen Screenshot davon auf Facebook. Dort schrieb die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel am Montag: «Das Jahr beginnt mit dem Zensurgesetz und der Unterwerfung unserer Behörden vor den importierten, marodierenden, grapschenden, prügelnden, Messer stechenden Migrantenmobs, an die wir uns gefälligst gewöhnen sollen. Die deutsche Polizei kommuniziert mittlerweile auf Arabisch, obwohl die Amtssprache in unserem Land Deutsch ist.»

    Die Kölner Polizei zeigte von Storch an: Es werde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung eingeleitet, sagte eine Polizeisprecherin dem Portal Faz.net.
    Attacken auf deutsche Polizisten und Feuerwehrleute
    In Berlin und Leipzig wurden Sicherheits- und Rettungskräfte am Silvester zum Teil massiv angegriffen. In Brandenburg kamen zwei Personen beim Ablassen von Feuerwerk ums Leben. Sexuelle Übergriffe wurden bisher nur vereinzelt gemeldet.
    Quelle:https://www.nzz.ch/panorama/twitter-sperrt-afd-politikerin-wegen-hass-inhalten-ld.1343829

    das Jahr 2018 fängt ja „gut“ an. Wie lange dauert es noch, bis der letzte deutsche Patriot mit aller Machtpolitischen Gewalt vom Merkelregime DDR 2.0 aus dem Weg geräumt ist?
    Ich kann solche Drecksaktionen eines vermeintlichen rechtsstaatlichen, demokratischen Landes nicht mehr ertragen. Deutschland ist verrückt geworden. Dieser Wahnsinn muss endlich aufhören. Wann rumpelt es in Deutschland? Wie lange ist die Faust der betrogenen Bürger Deutschlands/bzw. Europa noch in der Tasche? Wieso sind die Medien immer noch so auf LÜgenpresse und LInks gedrillt? Wollen sie sich damit inzwischen nur ihren eigenen selbstmord verhindern? Sind die Journalisten alle den späten 68er verhaftet- können aus ihrer Ideologie nicht mehr heraus- koste es was es wolle? Erbärmlich.
    Ohne diese linksverschobene hündische Presse wäre die Politik, Merkel und ihre Paladine schon längst hinweggefegt.

  15. Warum geht man immer auf die Merkel los? Sie ist nur eine beliebige Puppe. Ist Merkel weg, kommst die nächste. Es ist nicht Merkel, es sind CDU und andere Linksparteien, Medien, Justiz und wohl einige dubiose schein-illuminierte Hintergrundmächte. Ob Merkel ja/nein ist völlig Banane.

    • Das ist es nicht. Sonst wären die Altparteien-Kartellisten jetzt nicht so in der Breduille, wie sie es sind. Sie machen auf Zeit, und das haben sie NÖTIG.
      Ich wiederhole mich, aber so einen spitzenmäßig hochgezüchteten DDR-gewächsigen Tarnkappenbomber wie SIE kriegen die so schnell nicht in die selbe Position gehievt; gerade WEIL IHR Wählerklientel so struzblöde ist und auf SIE geeicht ist.

      Einem Mann würde keiner auch nur eine Minute lang solche massiven Regierungsfehler nachsehen.
      Und so schnell gibt es auch kein so derartig graumausiges DDR-Gewächs mehr auf dem Diktatorenmarkt.
      Es steht und fällt in der Geschichte vieles mit der PERSON, mit dem INDIVIDUELLEN MENSCHEN an der Macht.

      Nicht, daß ich nicht auch den Plan im Hintergrund wahrnehme und sicher, man kann auch umbesetzen. Aber nicht jeder Hauptdarsteller ist gleich gut und kann die Massen gleichermaßen erfolgreich in seinen Bann schlagen.

      Darum gehts es bei dem Satz:
      SIE MUß WEG!

    • @ michael
      Zitat:Warum geht man immer auf die Merkel los? Si ist…“
      Manchen Sie es sich nicht zu einfach? Ich denke Merkel hat sich durch eigene Selbstüberschätzung zur Monstranz und Preojektionsfläche der eigenen politische Wünsche gemacht und spiegelt gleichzeitg die kollektive Allmachtssehnsucht der CDU wider. Sie hatte im Nov. 2005 bei ihre Amtseinführung als Bundeskanzlerin vorab psychologisch sämtliche rationalen und irrationale Trümpfe für ihre Wahl in ihrer Hand.
      -Sie interessierte sich brennend als Kohls Mädchen für das Amt.
      – Ihre SED Aktivitäten und Vorteile in der Ex DDR kamen nicht an die Öffentlichkeit-
      – Sie war aus der DDR – quasi das ideale neue Bindeglied zwischen Ost und West-
      -Sie war/ist eine Frau – zumal mit Dr. Titel,so zählte sicherlich auch die Frauenquote
      – sie hatte politische Erfahrung- bereits div. Ämter vorab inne
      -Kohl ernannte sie daraufhin gleich zur Bundesministerin für Frauen und Jugend, ein Amt, das Merkel von 1991-1994 bekleidete. Merkels schneller politischer Aufstieg im Kabinett des neuen Bundeskanzlers brachte ihr den Spitznamen „Kohls Mädchen“ ein.
      – In den kommenden Jahren besetzte Angela Merkel das Amt der CDU-Vorsitzenden von Mecklenburg-Vorpommern (1993-2000), der Bundesumweltministerin (1994-1998) und das der CDU-Generalsekretärin. 2000 wurde sie zur Parteivorsitzenden der CDU sowie der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag gewählt, wobei sie sich als starke Oppositionsführerin gegen die Regierung Gerhard Schröders bewährte.

      Mit ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin 2005 setzte sich Merkel gegen die männliche Dominanz im deutschen Bundestag durch und sorgte weltweit für Aufsehen. Angela Merkel war nicht nur die erste Frau in der Position des deutschen Regierungsoberhauptes, sondern gleichzeitig auch die erste Ostdeutsche, die erste Naturwissenschaftlerin und mit 51 Jahren die Jüngste, die in das Amt der Bundeskanzlerin gewählt wurde.
      Was war mit ihrer Tätigkeit als Sekretärin für Agitation u. Propaganda? Wei nahe war sie and der Stasi? In der DDR könnte man ohne Parteibuch überhaupt kein Studium beginnen, aber das hat sie schon geschickt verschwinden lassen, Zeit genug hatte sie ja dafür nach der Wende. Wundere mich nur manchmal, dass so wenige Menschen aus ihren Bekannten – und Studienkreis etwas über Merkel erzählen. Wo waren ihre Freunde ? Wieso sind die kenner ihrer DDR Zeit munddtot? Wieso war dies der CDU keine Recherche wert, di partei sogar zu deren kollektiven Delirium Klatscher wie sonst nur bei Sekten üblich?
      -Merkel regierte in den Jahren 2005–2009 in der Großen Koalition, 2009-2013 in einem schwarz-gelben Bündnis und seit 2013 wieder mit der SPD. Selbst nach der wahl 2017 wird es evt. wieder auf das gleiche System hinauslaufen, denn sie meidet nun wie der teufel das Weihwasser nochmalige Wahlen. Damit ist Angela Merkel mehr als ein Jahrzehnt im Amt und eine der mächtigsten Figuren der deutschen sowie internationalen Politik.
      Wenn auch die Politik von ihr verheerend ausfällt, Energie, Atompolitk, Bankencrash, EU Politik, Eurostützung /Haftung für EU Länder(Griechenland)Asylpoltik, Islam,Mutlikulti, Gendergaga, ect. ging mit der Linkssozailisten Ideolgie der SPD.LINKEN und der GRÜNEN eine „gemeinsame Sternfahrt“ ein bis ins Nirwana, eines schwarzen alles verschlingenden Lochs.

      es gibt dazu eine weitere Begründung:
      Die Selbstüberschätzung ist eine Viruserkrankung, die sich seit Jahrhunderten seuchenartig ausgebreitet und weite Teile der Weltbevölkerung erfasst hat. Es gibt nur noch wenige Regionen auf der Erde, die von diesem Virus bisher verschont geblieben sind, doch im Zuge der medialen Globalisierung werden auch die Bewohner der Dritte- und Vierte-Welt-Länder zunehmend von dieser Seuche befallen. Nur ganz wenigen im Rampenlicht stehenden Menschen gelingt es, nicht von dieser nur schwer zu therapierenden Krankheit befallen zu werden, belohnt sie doch den Erkrankten mit einigen – allerdings nur scheinbaren – Vorteilen.
      Die wichtigste Grundvoraussetzung ist sicherlich ein genetisch vererbtes, stark ausgeprägtes Ego. Sollte ein potentieller Virusträger als Einzelkind in eine reiche und mächtige Familie hineingeboren werden und von seinen Eltern dahingehend manipuliert werden, dass er sich seines gehobenen Standes und seines großen Namens bewusst wird, sind die Weichen unwiderruflich auf eine Infektion mit dem Virus gestellt. Werden dem Kind von den Erziehungspersonen dann noch besondere, allerdings gar nicht vorhandene Talente angedichtet, die es zu etwas wirklich Besonderem machen, nimmt die Krankheit ihren Lauf.

      Die Krankheit schenkt dem Erkrankten ein Gefühl von Wichtigkeit. Er hält sich für unverzichtbar und meint, sein Leben hätte – im Gegensatz zum Leben seiner Zeitgenossen – einen größeren Sinn, entrückt von den trivialen Inhalten der täglichen Existenz. Nichts scheint ihm unerreichbar und Persönlichkeitsdefizite werden durch die chronische Selbstüberschätzung gekonnt übertüncht. Zu Beginn der Erkrankung umgibt den Patienten eine Aura des überzeugenden Selbstbewusstseins, die ihm sowohl im Privatleben, als auch in der Karriere viele Türen öffnet und wertvolle Kontakte verschafft.

      Viele Politiker halten sich in überhöhtem Maße für wichtig und unersetzlich, obwohl diese Wahrnehmung durch keinerlei Tatsachen begründet wird. Macht ihres Amtes meinen sie, etwas Sinnvolles und Großes für ihr Land zu leisten, obwohl sie meistens nur im Chor des Fraktionszwangs ihre rechte Hand erheben, um die auch ohne sie schon längst entschiedenen Entscheidungen abzunicken und durchzuwinken.
      Menschen, die durch die Gunst des Augenblicks oder ihre Beziehungen in eine Position gelangt sind, an die sie ihre tatsächlichen Fähigkeiten nie gespült hätten, glauben nach einer kurzen Phase der Eingewöhnung (und eventuell sogar Dankbarkeit), dass nur sie diese Position bekleiden könnten.

      Die Spitzenpolitiker, deren Selbstwertgefühl mit der Größe ihres Dienstwagens stetig steigt und die ihre persönliche Relevanz nach der Höhe der Kosten ihrer Flüge und Steuerzahlers Geld verteilen unter dem Aspkt des guten Menschen und weltoffenen Humanisten in aller Welt bewerten, halten sich für unersetzlich, obwohl die meisten der von ihnen getroffenen Entscheidungen auch von einigermaßen intelligenten lebenserfahrenden Bürgern getätigt werden könnten. Die oft unerträgliche Hybris dieser Finanz, Sozial -und Politjongleure steigt mit der Länge ihres kaum mehr umkehrbaren Beschäftigungsverhältnisses immer weiter an und endet nicht selten im Irrsinn ohne das jemand einschreitet, welcher das unlautere Geschäftsgebaren des an der Selbstüberschätzung erkrankten Politiker oder auch (Manager)bestraft. Denn es ist sehr wahrscheinlich dass dieser selbst schon von einem ähnlichen sich ausbreitenden Virus der Ignoranz und des Probelems beschwichtigens oder unter den Teppich kehrens befallen ist.

      Politiker, die an chronischer Selbstüberschätzung leiden, sollten inkognito einen mehrmonatigen Aufenhalt ohne Fahrer und Luxuslimousine ohne das selbst dotierte Gehalt in einem deutschen immer mehr zunehmende No Go Area oder sonstigem Multikulti Unterschichtenviertel verbringen, um am eigenen Leib zu spüren, wie hohl und leer ihre bis zum Erbrechen gedroschenen Phrasen von „Sozialer Gerechtigkeit“ und „Freier Marktwirtschaft“ der Islam gehört zu Deutschland, wir bekommen neue Menschen, tatsächlich sind und wie sehr die regierende Kaste an den Bedürfnissen des Volkes vorbei regiert und entscheidet.
      Und die Mär von der Geschicht – Merkel wirst Du von ihrem zugflogenen Amtsessel dankt der og. Umstände und des Deliriums der Deutschen ins Koma regiert losschweißen müssen. Freiwillig geht diese Deutschlandhasserin die selbst Weihnachtsansprachen noch auf den Kopf stellt, niemals. Höchstens mit Gewalt, aber wir sind ja keine Bananenrepuplik- oder doch?

    • Warum geht man immer auf die Merkel los? Sie ist nur eine beliebige Puppe.
      ———————————————–
      Das haben Sie mißverstanden.
      Die Parole „Merkel muss weg“ zielt keineswegs nur auf Merkel, sondern auf alles, was sie repräsentiert.

      Dazu gehört die gesamte CDU/CSU, aber auch das restliche Altparteienkartell sowie das Merkel-System, die Merkel-Diktatur, die sie installiert haben.

      Dazu gehört die Willkür der Justiz, das tägliche Brechen des Grundgesetzes sowie diverser Gesetze.

      Das alles ist in „Merkel muss weg“ enthalten.

      Außerdem ist Merkel nunmal die ausführende Person, die Führerin im Kanzlerbunker. Soll sie ungestraft in den nicht verdienten Ruhestand gehen und dort von uns weiter mit Steuergeldern durchgefüttert werden ?
      Nein, sie soll hinter Gitter. Lebenslang.
      Und damit wir sie nicht durchfüttern müssen, soll sie arbeiten.

      Ich hatte bereits Vorschläge gemacht.

      Merkel zusammen mit Kauder und Steinmeier und Gabriel fegen Gehwege in Berlin. Ist bitter nötig, denn in Berlin treten Sie jeden zweiten Meter in Hundekot, wenn Sie nicht bei jedem Schritt darauf achten, wohin Sie treten. Rot-Rot-Grün und auch der CDU ist das völlig egal, vielleicht haben sie viele Hundebesitzer in ihren Reihen.

      Solch eine Maßnahme würde den Tourismus ankurbeln und damit neue Arbeitsplätze schaffen.

      Da würden Busse aus ganz Europa kommen, um die „ehemals mächtigste Frau der Welt“ zusammen mit dem ehemaligen „Aussenminister und dann Bundespräsident“ beim Hundekot-Aufsammeln zu fotografieren.

      Die „Selfies mit der Ex-Kanzlerin“ würden um die Welt gehen.

      Sie schafft das, sagt sie jedem gerne, der ihr zuhören mag.

      Sie hat schon richtige Muskeln bekommen durch das tägliche Fegen und Bücken. Es gab auch schon sexuelle Übergriffe ihrer Goldstücke, denn die gehen bekanntlich auch auf Ziegen und Kühe los, egal wie alt oder wie hässlich.
      Wenn es zu heftig wird, schreiten die Wärter ein. Der ehemalige bunte Hosenanzug und nun im Sträflings-Look-Hosenanzug soll noch lange für uns Gehwege säubern und die Goldstücke hat die AfD in Kürze auch rausgeworfen aus Deutschland.
      Es geht voran. Vorwärts immer.

  16. Nu hat man aber scheinbar vergessen … eine Nachfolge hochzubringen.
    Da hat Merkel ja zudem kräftig weggebissen…
    Der Spahn soll ja bei den Bilderbergern zugegen gewesen sein – aber so recht will der nicht in die Stiefel der Merkel steigen.
    Überhaupt will niemand so richtig regieren – wer übernimmt auch gerne solch einen Inner-wie Außenpolitischen Scherbenhaufen.

    • @ Jule
      Auch wenn J.Spahn wie Kai aus der Kiste hüpfend plötzlich ins Spiel gebracht wird, was hat dieses Würstchen mit dem Amt eines Bundeskanzlers zu tun? Nicht das Geringste. natürlich muss merkel sofort weg, des Amtes enthoben werden, doch Spahn hat in keinster Weise und Form aus der Seitengasse der Politik (besser gesagt als PseudoKandidat eines „emporgeschriebenen Hinterbänklers“ und Talkshowabsitzers )geschweige denn gewichtiger Gegenpol von und zu Merkel- irgend etwas entscheidendes zum Wohle des Volkes gesagt oder getan?! Nichts, absolut Nichts! Er ist eine kleine Schachfigur,der Bauer der innen hohl ist,ohne Substanz. Er ist eine aus dem Meerschaum der CDU und den Medien Hand in Hand aufgebaute Seifenblase – ein Potemkinsches Dorf so wie auch Friedrich Merz plötzlich ins Spiel gebracht wird.
      Wo sind die Bundestagsreden, die Leistungen ihrer Person dass man sich als Bürger ein Bild machen kann,beurteilen dass diese auf der richtigen Spur sind die Deutschland wieder auf die Füsse stellen können? Statt Bierdeckelspielereien und Lobbyarbeit von internant. Strategen, Interessen von Black Rock&Co.! Da kann man doch gleich wieder Schröder holen.Deutschland ebenfalls verraten und verkauft.

      Von Spahn dem Leichtmatrosen ist Nichts zu hören,nichts zu sehen was Zuversicht und Sinn machen würde. Spahn als auch Merz sind Wolken- und Alibifiguren aus Schaum, heisser und kalter Luft gleichzeitig, die sich ohne Substanz selbst plötzlich ins Spiel bringen.
      Natürlich könnten und werden dabei viele Menschen dabei denken und sagen.. Hauptsache Merkel weg. Aber so wird es nicht sein.
      Es sitzen zu viele mit am gleichen Schalthebel und Nebenschalthebeln ihres großen Utopia Menschenexperiments namens „unfehlbarer Gutmensch“ züchtet neuen Multikultimensch in einer Art Schneeballsystem mit vermeintlich unkündbarem Verfalldatum. Die rollenden, linkisch-zynischen Schneebälle : Steinmeier,Gauck, Gabriel, Kauder,Glöckner,U.v.d. Leyen, Schäuble, Kretschmann, Strobel,Söder, Seehofer,Kramp-Karrenbauer, Schwesig, Roth, Peter, KG.Eckardt, Lindner, Özdemir, EU Brock, die Gewerkschaftsfunktionäre,Islamverbände und Vorstände u.u.u. und nicht zu vergessen, nahezu die gesamten relevanten, und bekannten Print u. Massenmedien in Deutschland. Deren Motiv nicht neutrale objektive Information sondern selbst Werkzeug, der Schneeball in der Lawine der Agitation und Gehirnwäsche sein. Dieser Block steht nun da als Bollwerk und Ersatz für Merkel. Ein Monstrum wie einst die verschwundene Berliner Mauer. Es hat 29 Jahre gebraucht, bis diese im Herbst 1989 als wichtigstens Bestandteil einer von 1949 bis 1990 herrschenden kommunistischen bzw. realsozialistischen Diktatur und Unrechtsregime fiel. Es gab auch dort sehr viele wichtige Figuren die absolut von ihrer Ideologie überzeugt waren. Auch heute mehr denn je nun im Westen, bzw. ganz Deutschland zumindest an dessen sozialistischen Idee bis zur Überwachung und Bevormundung der Menschen weiterhin an der Pefektionierung dieses perfiden Systems unter dem Deckmantel der Demokratie agieren und schrauben. Sogar ganz oben sitzen.

      Der Virus der Selbstdarstellung und Selbstüberschätzung hat sich auch bei uns in der Politik und Gesellschaft weit verbreitet. 85 % sind auf diesen erbärmlichen Trick bei der letzten Wahl hereingefallen. dass diese sich getäuscht haben, werden sie kaum zugeben, ausser es gibt entscheidende weitere negative Veränderungen z.B. weiterer Islamterror die ihre Blase zerstören.

      Ich wüsste also keinen einzigen Kandidaten der konkret für das Amt des Bundeskanzlers aktuell in Frage kommen würde. Vielleicht würde die bereits absehbare Neuwahl endlich den Spreu vom Weizen trennen. Auch die AFD wirkt. Und das wäre gut so. U.U. das Beste was Deutschland unter derzeitigen Verhältnissen passieren könnte.
      Österreich hats vorgemacht.

      • in Ergänzung meines o.g. Kommentars zu Merkel:
        EPOCHE TIMES F.2017
        Wie sehr beeinflusst Merkels DDR-Vergangenheit ihre gegenwärtige Politik?
        Angela Merkel ist die erste deutsche Bundeskanzlerin, die in der ehemaligen DDR, einem totalitären, sozialistischen Staat, aufgewachsen ist. Beleuchtet man ihre Vergangenheit etwas genauer, ergeben sich etliche Fragen.
        Über ihre Rolle in der ostdeutschen Diktatur ist aber seltsamerweise erstaunlich wenig bekannt.

        Der JUNGE FREIHEIT-Reporter Hinrich Rohbohm, der bereits 2011 ein Buch unter dem Titel „System Merkel – Metamorphose, Mentalität, Machtstrategie“ über unsere Kanzlerin veröffentlichte, hat sich nun angesichts der politischen Entwicklung der letzten Jahre erneut mit der so Wandelbaren beschäftgt und ein neues Buch veröffentlicht: „Merkels Maske – Kanzlerin einer anderen Republik“. Rohbohm stellt fest: Beleuchtet man Merkels Vergangenheit etwas genauer, ergeben sich etliche Fragen.
        Vater in kommunistischer Tarnorganisation tätig (…)
        siehe ges. Komm./Infos:
        http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wie-sehr-beeinflusst-merkels-ddr-vergangenheit-ihre-gegenwaertige-politik-a2058559.html

        Ps. die allermeisten Bürger die wieder CDU oder auch SPD – quasi wieder Merkel (GROKO) gewählt haben, haben noch nie ein einziges Mal hinter deren fassade geschaut- die Jugend im Westen am Allerwenigsten. NULL Ahnung- politische Analphabeten und linke Chaoten, sind die Unterstützer Merkels. Sie sind, wenn keine Gegenwehr kommt, alle als Mitläufer dieses Systems am Untergang Deutschland (letztendlich von ihnen selbst) bewusst oder unbewusst beteiligt.

    • Jule: Das Merkel wird so lange mit ihren Fehlern und Verbrechen weitermachen, bis der „würdige“ Nachfolger bereit steht. Es wird mit Sicherheit keine Änderung der Politik geben. Jetzt hat man doch unser Land schon fast zerstört, aber nur fast; den Rest muss man uns auch noch geben. So kurz vor dem Ziel hört man doch nicht auf mit der Zerstörung eines Landes (Achtung: Zynismus).

  17. Ich hätte Denen gesagt ES wieder Zeit wird dass Schulz-MerkeL-Land von Russland, Osteuropa und USA wieder Bestiegt werden wird wie damals 1945 Hitler-Land !!!!
    Und Ich hätte denen gesagt dass Ich Atheit bin und dass Ich auch bleiben will und Dass wir Nicht Keine solche Pflicht Nicht hätten !!!!

    Sogar als Ich im Jahre 2013 noch einmal die CDU gewählt hatte und HATTE ICH DIESE PARTEI NICHT WEGEN IHRER GRÜNEN-FÜHRERIN GEWÄHLT SONDERN NUR TROTZ DIESER FÜHRERIN !!!!!
    Ausser dass der IPP Wendelstein-7-X in betrieb genommen wurde, haben die NICHT’S Gutes und Sondern anstatt dessen ALLES NUR SCHLECHTES UND FALSCHES GEMACHT !!!!!!!
    Wenn Die mit Grün-Schwarz-Gelb durch gekommen wären, Dann Hätten DIE die Betriebsgenehmigungen für den IPP Wendelstein-7-X wieder zurück genommen für den Machterhalt der GottKASIERIN M… Also Dann Lieber doch die AfD Wählen, denn dieser IPP Wendelstein-7-X passt auch sehr viel besser Ins AfD Energiepolitikprogramm als in Altparteien LÜGEN-Programme !!!!!!!

    Wir müssen Uns Insgesamt auf Alle LINKEN (SPD, GRÜNE, DIE LINKE (PDS), CDU, CSU, FDP, DKP, MLPD) Altparteien Uns einschiessen als Verantwortliche für Alle diese Verbrecher und Machenschaften !!!! Die Kanalierung auf MerkeL alleine bringt die Gefahr dass man den Grünen, LINKEN, SPD, MLPD und FDP einen Durchgangsweg schaffen tut durch den diese Verbrecher Pack sich dann doch Wieder noch Mehr an die Macht bringen tut !!!! Und ausserdem werden DA dann auch Hintergrund-Politik-Mafia-Drahtzieher der Internationalen Schadenspolitik aus Ihrer Antwortung gekommen !!!!

  18. Werter Herr Mannheimer,

    diesen Kommentar brauchen Sie wahrlich nicht zu veröffentlichen. Ich möchte Ihnen nur dringend die Literatur des Buches „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ ans Herz legen. Das Buch können Sie danach selbstverständlich weiter empfehlen.
    Wenn man etwas Vorwissen hat, ist es zwar einfacher zu lesen und nachzuvollziehen, aber es ist alles belegt.
    DE war weder am 1. noch 2. WK schuld, ganz im Gegenteil. Aber mit der SPD haben Sie wohl recht.
    Bitte lesen Sie es. Das Buch kann man kostenlos als PDF downloaden, allerdings bin ich der Ansicht, dass der Autor den Kauf verdient hat.

    Freundliche Grüße
    Marion

    • Okay, Danke für’s Veröffentlichen…
      Ich hätte wohl besser schreiben sollen, verzapfen Sie nicht so ein Müll und bestärken die Leser mit der Lüge der ewigen Kollektivschuld. Das müssten Sie auch wissen, ohne das Buch gelesen zu haben.
      Außerdem ist es unverantwortlich, die Leute zu bestärken, lieber nichts zu sagen. In so ein asoziales Lokal wollte ich mich gar nicht setzen…
      Es wird Zeit, dass die Bevölkerung aufwacht und aufbegehrt, da sind so Blogbetreiber wie Sie und auch andere, die jeden einzelne Fratzenbuch-Sperre bejammern, anstatt aufzuklären, wenig hilfreich.

    • Marion,
      da es in Deutschland verboten ist, eine wissenschaftliche Diskussion über bestimmte Sachverhalte zu führen und jeder ins Gefängnis geworfen wird, der es dennoch tut, müssen wir zunächst die AfD an die Macht bringen, damit alle Gesetze gestrichen werden, welche die Siegerlügen unter Strafandrohung gegen die Fakten schützen.

      Wissen Sie nicht, dass Blogbetreiber wie Herr Mannheimer seit Jahren von der deutschen Unrechtsjustiz verfolgt werden ?
      Obwohl er gegen kein einziges Gesetz verstossen hat ?

      Wollen Sie ihn ernsthaft dazu auffordern, strafbare Texte zu veröffentlichen, die eine sofortige Verhaftung und die sofortige Abschaltung seines Blogs bedeuten würden ?

      Noch einmal zu Ihrem Verständnis:
      Er wird bereits von den Behörden, von Staatsanwälten der BRD verfolgt und mit Anklagen überzogen, obwohl er gegen kein einziges Gesetz verstossen hat.

      Sie fordern ihn direkt dazu auf, gegen Gesetze zu verstossen.
      Damit betreiben Sie direkt und unverhohlen die Arbeit der kriminellen Justiz gegen Herrn Mannheimer.

      Erklären Sie mir bitte, von wem Sie dafür bezahlt werden.

      Oder falls Sie kein Geld dafür bekommen, welcher Teufel Sie reitet.

      Danke, Marion.
      Ich bin auf Ihre Antwort gespannt.

  19. OT – Bea von Stoch ist jetzt auch auf Twitter gesperrt!

    http://www.pi-news.net/2018/01/beatrix-von-storch-auf-twitter-gesperrt/
    Das erste Opfer des seit heute gültigen „Netzwerkdurchsetzungsgesetzes“ von Maas
    Beatrix von Storch auf Twitter gesperrt – Kölner Polizei stellt Strafanzeige

    Das ist die Beatrix von Storch, die so systemtreu und bieder ist, nicht wahr, @Umvolker Beck, bzw. das alles ist nur eine Finte der sonst komplett systemhörigen AfD…
    Alles nur Scheingefechte und Geplänkel…alles klar

    Ich sehe das ganz anders und wünsche Frau von Storch alles Gute und Glück bei diesem
    Anzeigeverfahren.

    Absurd! Was in unserem Land vor sich geht, kann man nur noch als kafkaesk und komplett dadaistisch-absurd bezeichnen!
    Ein System, das so hohldreht, muß sich kurz vor dem Zusammenbruch befinden.

  20. OT – Silvesterbilanz

    http://www.pi-news.net/2018/01/silvester-2017-kind-angeschossen-boeller-auf-passanten-sexattacken/
    „Scharia-Deutschland: Weniger Frauen auf den Straßen, dafür mehr „Südländer“
    Silvester 2017: Kind angeschossen, Böller auf Passanten, Sexattacken
    (…)
    In Salzgitter-Thiede, in Niedersachsen wurde ein 12-jähriges Mädchen, das mit dem Vater vor dem Haus Silvesterraketen zündete von einer Gewaltbereicherung angeschossen. Der Täter hatte aus einer Mihigru-Gruppe heraus, die offenbar zum Großteil mit Schreckschusspistolen um sich schoss, mit einer scharfen Waffe auf das Mädchen gefeuert. Das Kind sei am Oberkörper getroffen und drei Tatverdächtige festgenommen worden.(…)“

  21. Statt auf die Straße zu gehen und zu brüllen: „LECKT UNS AM ARSCH, WIR HABEN DIE SCHNAUZE VOLL!“, warten alle gebannt auf die GroKo(tz) wie das Karnickel vor der Schlange, weil diese korrupten Bilderberger-Politkomparsen noch nicht einmal eine Haiti-Koalition zustande gebracht haben…! Alle warten jetzt gespannt auf die alte Scheisse (nee nicht das Ferkel) in Links-Olivgrün und einige denken, weil sie das Kreuz bei der AFD gemacht haben, würde sich jetzt irgend etwas ändern…weit gefehlt! Jetzt werden vielleicht endlich mal von einer echten Opposition die richtigen, unangenehmen Fragen gestellt…aber das ist wie Perlen vor die Säue rollen! Solange diese vielleicht 10% aufgewachten 6 Millionen Wähler nicht vor dem Bundestag aufmarschieren und auf der Matte stehen, wird sich in dieser Wirtschaftsdemokratur BRiD nichts ändern…begreift das endlich!

    Ihr schreibt auf Furzbook, Youtaub, etc. die Kommentare voll und werdet 5 Minuten später gesperrt, gelöscht oder mit dämlichem Geseier von der GeDaPo ( http://Sonnenstaatsland.wordpress.com ) zugemüllt…das wird alles nichts bringen! Der Merkel- oder Schulz-Wähler wird erst aufwachen, wenn seine eigene Tochter von ein paar Goldstücken „bereichert“ wurde, wenn sein Sohn aus Versehen die U-Bahntreppe zu schnell genommen hat oder er selbst einfach auf der Straße von ein paar Bimbos (Schwarze aus Syrien?) was aufs Maul bekommt (nur…wenn er Glück hat), denn das passiert täglich im schönen deutschen Schland! Geht zu Veranstaltungen der Identitären Bewegung ( https://www.identitaere-bewegung.de ), den Einprozentern ( http://www.einprozent.de ) oder gründet in eurer Nähe eine Art Bürgerpatrouille, wenn die Übergriffe durch Muddin Kasner-Merkels Fachkräfte oder der neuen SAntifa überhand nehmen, der deutsche Schäferhund, Rottweiler oder Dobermann kann dabei eine treue Hilfe sein…!

    Ihr fühlt euch zu schwach und träge dazu? Kein Wunder, wenn ihr euch täglich mit nährstofflosen Industriefrass zumüllt, in den Himmel schaut und euch wundert, warum die Kondensstreifen der Flieger nun seit Jahren den ganzen Tag am Himmel bleiben (Klar, ein Wetterphänomen…blöde Chemtrailspinner!), ihr deswegen an Dauerhusten leidet und dann zum Arzt geht, um euch den entsprechenden Chemiecocktail der Pharmakartelle ( http://pharmakartell.wordpress.com ) verschreiben zu lassen…! Chemtrails verseuchen unsere Luft, Chemie verseucht unsere Lebensmittel, die Mutterböden und killt die verbliebenen Bienenvölker (Bayer Monsanto Glyphosat)…und was machen wir? Wo bleibt der Aufschrei der Mütter, der Grünen Gutmenschen, die mit dem Porsche Panamera in Bioläden einkaufen…? Der DEXIT ist längst überfällig…wie lange wollen wir noch die Zahlmeister der ganzen Welt sein, während hier deutsche Kinder und Rentner in Armut leben müssen? Wie dämlich muss man sein, eine solche POlitik immer wieder zu wählen…ist der Hooton Plan längst vollzogen? Ja: „In seinem Sessel behaglich dumm, sitzt schweigend das deutsche Publikum…!“

    Informiert euch alternativ zu den GEZtapo-Medien auf http://www.anonymousnews.ru , http://www.politikbetrug.net , http://aufgewachter.wordpress.com , RT-Deutsch, JouWatch, Epoch Times, etc.! Ich jedenfalls „Bin dann mal weg“ und bereite meine endgültige Auswanderung vor, in eine ISLAMFREIE ZONE, wo man noch ohne Zorn atmen kann…!!! Ohne DEXIT und Neuwahlen 2018 mit der AFD in der Regierung wird das Deutschland, wie wir Alten es mal kannten, bald Geschichte sein und das müsst ihr Bärchenwerfer und Merkelhörigen euren Kindern und Enkelkindern mal erklären…! Viel Glück im neuen Jahr 2018 mit IM Erika, Lügenschulze und ihren gekauften Politkomparsen!

  22. Ein Gerücht nur oder wahr…
    Die GmbH Deutschland ist in der Insovenz 28,3Billionen Schulden.
    Die GmbH Deutschland gibt es nicht mehr
    Sie sagen zwar das wir in die DDR über geganngen sind ,aber das kann nicht stimmen ,da Deutschland immer noch das Deutsche Reich
    ist und auch immer bleiben wird .

    Merkel und Konsorten gaukeln uns was vor und die Polizei und im besondern die Justiz macht mit bei diesem Verrat mit . Da schützt den netten Polizisten auch keine Ausrede mehr ,von wegen der Familien betreiben sie den Verrat an unserem Volk . Denn ihre eignenen Familien sind mit betroffen.
    Die Kölner Polizei hat eine Klage gegen Beatrix von Storch wegen Volksverhetzung gemacht ,ja so sind sie halt die guten Polizisten sie gehen diesem Maasmänchen samt
    Merkel auf dem Leim und bedienen schon mal das Maulkorbgesetz was ungesetzlich ist .

    Da beschiessen die Antifanten und Musels die lieben Polizisten und diese halten noch die andere Backe hin.Aber Deutsche anzeigen die die Wahrheit darüber sagen ,wie Beatrix von Storch die zeigen sie an .

    • Ich komme in das aktuelle PI nicht mehr rein. Vor Tagen hat mich ein Bekannter angerufen, da gings bei ihm nicht, Seit 3 Tagen kommt bei mir nix Neues. Weiß einer was?

      • KW –
        ich glaube Sie haben Recht -die Startseite von denen ist immer dieselbe. Aber es gibt einen Trick diese zu umgehen. Sie müssen beim Aufrufen bei der Suchmaschine (z.B. Google) unterhalb der PI Seite eines der aktuellen Themen (meist mit einem kleinen Bild versehen) anklicken, dann sind Sie im aktuellen Geschehen von PI.) Vielleicht irgendein System/bzw.Programierfehler auf den bei PI noch niemand hingewiesen hat? Und dann gibts ja auch noch div. Saboteure- leider bleiben keine alternative Medien und Blogs davon verschont. H.Maas&Co.lässt grüssen.
        s.h.

    • Die feine Polizei hängt auch mit drin. Nicht alle, es muß auch noch aufrechte in ihren Reihen geben, aber viele dieser Beamten sind auch schon derartig auf links gebürstet.

      Habe mal mitbekommen, wie zwei von denen auf guter Cop böser Cop gemacht haben: der den guten Cop gemiemt hat, hatte lange Haare und sah aus wie ein Achtundsechziger-Dauerkiffer.
      Ohne Witz.

  23. Ist inzwischen jeder der die Wahrheit sagt ein „Arschloch“?

    Die erste Lüge findet bereits statt beim Wegwerfen der Papiere, denn sonst könnte man sich nicht als „Flüchtling“ ausgeben. Die weiteren Lügen folgen zwangsläufig. Und wir Bürger sollen damit einverstanden sein, dass wir bewußt belogen werden und Lügner den Unterhalt zahlen und ihren weiteren Lügen-Familiennachzug unterstützen? Da haben wir ja im Land inzwischen eine gewaltige Lügenbande. Seit wann ist eine Lügenbande, noch dazu äußerst kriminell eine Bereicherung? Das ist eine Unverschämtheit was uns Steuerzahlern zugemutet wird. Wir Deutsche sind sehr freigebig und haben ein Herz für Not. Aber eine Lügenbande unterstützen wir nicht, denn sonst machen wir uns schuldig der Beihilfe zu Lügen und lassen Lügen in unserem Land über uns herrschen.
    Mit der Wahrheit scheinen solche Tatsachenverdreher und sehr geübt in der Fäkaliensprache, nichts am Hut zu haben.

  24. Meiner öffentlichen Merkelkritik halber wurde ich zwar nicht als Arschloch, aber als gehäßig und dumm beschimpft. – Manche Zeitgenossen gehen nun einmal leider zwarmit Kopf, aber ohne Verstand durch die Welt.

  25. Gottseidank sind nicht alle Deutsche verblödet .Die Jennige ,ob Kassierin oder mit ins Gespräch gekommenen Deutschen sind alle der Meinung wie wir.
    Die Arschlöscher sind die Wirtsleute , könnte ich mir gut in Köln vorstellen .Ihr Motto „kein Kölsch an Rechte“

    Die sind so doof ,die wissen noch nicht mal das Rechts das Bürgertum bedeutet.
    “ Kampf gegen Rechts ,ist Kampf gegen das deutsche Bürgertum“

  26. Ist diese „Ärztekammer“ noch VERFASSUNGSKONFORM?

    Montgomery lehnt Altersbestimmung von Illegalen (!) ab:

    http://www.mmnews.de/vermischtes/42005-alterstests-fuer-fluechtlinge

    Dieser schlimme Linkshetzer Montgomery gehört schon immer zu den übelsten „Arxxxkriechern“ des „Merkel-GULAG für Deutsche“ (während Ausländer in diesem Gulag ihr „Möönschenwohl“ VOLL AUSLEBEN können, OHNE Rücksicht auf die Gesetze!).

    WEG mit dieser faschistischen „Ärztekammer“, die mich an schlimmste Zeiten des National-SOZIALISMUS erinnert, als sich auch Nazi-Ärzte für „Menschenversuche“ hergaben – diesmal geben sich diese Faschisten für den „Menschenversuch an Deutschen“ her: WIE LANGE ihre Geduld noch ausreicht, bis sie sich gegen das UNRECHT ihrer „Abschaffung“ durch IMMERWÄHRENDE EINWANDERUNG von „Gesetzlosigkeit“ ZUR WEHR SETZEN! Dann wird es ein „Heulen und Zähneklappern“ unter denjenigen Ärzten geben, die sich wie ein Dr. Mengele auf Biegen und Brechen diesem viehischen Merkel-System „zur Verfügung gestellt“ haben!

    • Ist doch nur noch eine Komödie.
      Warum überhaupt der ganze Kostenaufwand mit der Altersbestimmung, der ja nur notwendig wird aufgrund ihrer Lügen und bewußt fehlenden Papiere?
      Ohne Ausweis kommt nicht einer ins Land, so würden normale Menschen entscheiden. Wir hinken sonst den Rechtsbrüchen hinterher, anstatt von vornherein unser Recht, was immer noch gilt, zu wahren. Inzwischen muss sich die Wahrheit bereits vor den mannigfaltigen Lügen rechtfertigen.
      Über uns herrscht ja ein Lügengespinst. Ich lasse mich jedenfalls nicht einspinnen und halte meinem Vaterland und Volk die Treue.

      • Inge: Ich glaube, es war in Hamburg, als dort vor einiger Zeit festgestellt wurde, dass sehr viele MUFL gar keine sind. Daraufhin wurden die ärztlichen Untersuchungen zur Feststellung des Alters – na von wem wohl – untersagt weil das der Menschenwürde und den Menschenrechten der Lügner, Betrüger und Kriminellen abträglich sei. Das Alter dieser MUFL ist nur noch dann von Bedeutung, wenn dauerhaft 17-jährige MUFL üble Morde verüben. Da kommt man dann drauf, dass diese Leute schon seit Jahren 17 sind und weiterhin viele Jahre 17 sein werden.
        Und so werden die arbeitenden Menschen in unserem Land gezwungen, diese Leute, die sie nicht hier haben wollen, zu unterstützen.

    • Die Ärztekammer ist genauso versifft, wie die Gerichte.
      Was da rumhopst, sind überwiegend Lobbyisten, die chirurgische Eingriffe ohne Prüfung leichtfüßig bezahlen lassen, alle andere Methoden aber strikt bekämpfen, es sei denn, Bayer-Hoechst erteilt den Auftrag.

      Das Ärztesystem ist ebenfalls komplett umgekrempelt worden, parallel zu den Gesundheitsreformen und Krankenkassen-„Reformen“.

      Wir hätten all diesen „Verschwörungstheoretikern“ mal lieber glauben sollen, etwas früher; alles, was die gesagt haben, ist inzwischen 1zu1 eingetreten.

    • Montgomery lügt wie gedruckt, denn es gibt den nichtinvasiven Ultraschall-Scanner, mit dem ohne Röntgen zuverlässig die Volljährigkeit innerhalb einer Sekunde festgestellt werden kann.

      MEDICA 2017
      Kampf gegen Menschenhandel: Fraunhofer IBMT und Partner stellen mobilen, smartphonefähigen Ultraschall-Handscanner zur Identifizierung minderjähriger Opfer vor
      https://www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2017/oktober/medica-2017-fraunhofer-zeigt-ultraschall-handscanner.html

      Dieser Scanner muss sofort Pflicht an der Grenze sein.
      Die Anschaffung rentiert sich innerhalb von einem Tag, denn ein minderjähriger unbegleiteter Asylbetrüger kostet uns mindestens 5000 Euro monatlich.

      Wenn also einer dieser illegalen Asylforderer an der Grenze „Asyl“ stammelt und behauptet, er sei 15 oder 17 oder 18 Jahre alt, dann muss er seine Pratze kurz in den Scanner legen und schon ist er überführt. Sofort zurückweisen. Sollen die Österreicher ihn liebhaben.

      Ich habe den link zum Handscanner schon dem AfD-Vorstand und allen AfD-Bundestagsabgeordneten geschickt mit der Bitte, dies im Bundestag öffentlich zu machen, damit die Lügner der Altparteien vor dem Volk entlarvt werden, denn sie tun nichts gegen die illegale Einreise.

      Montgomery gehört übrigens zur Asylbereicherungs-Industrie, denn die Ärzte kassieren kräftig mit.

      Die ReGIERenden haben beschlossen, die Rücklagen der Krankenversicherungen zu plündern für die „Flüchtlinge“.
      Das ist rechtswidrig.
      Um das zu vertuschen, werden sie die Bürgerversicherung einführen.
      Ein weiteres Verbrechen des Altparteienkartells.

      • Werter @ Krümel,

        haben Sie das schon wie geplant weitergeleitet?
        Ist wirklich wichtig, und schicken Sie es auch vorsichtshalber gleich zu Bea direkt. Da sie sehr helle ist, wird sie die Bedeutung sofort erkennen.

      • Entschuldigung, meine Frage hat sich erübrigt.
        Ich war erst bei Zeile 3 Ihres Komms. Mea culpa.
        Danke für Ihren Einsatz.
        Und das machen wir alle so, jeder auf seinem Kraftfeld.
        Weitergeben und vernetzen.

        Und ich will wirklich bald mal ein eigenes „soziales“ Netzwerk aus Deutscher Hand sehen; wäre doch gelacht, wenn die Technikernation sowas nicht ganz allein zustande bringen könnte.
        Und wenn wir die Entwickler wie damals beim Sputnik-Schock aus den letzten Käffern herbeiziehen müßten. Irgendwo muß es doch noch echte Technik-Talente geben!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Sputnikschock

  27. @ fantomas artikel:

    entweder war das ein tiefdeutscher in tiefbayern, oder ein porsche cayenne fahrender ausländer der in seiner kneipe die letzten steuerprüfungen mit einem 500 euroschein erledigt hat und die sicherheit hat, dass es so weiter geht.
    ansonsten sagt das kein wirt! OK, gibt auch kaum noch deutsch-deutsche

    Ansonsten rate ich zu german taqiyya.
    kommt mir ein mit IM erika so pflichte ich ihm bei. Innerhalb 30 sekunden sieht man dann die reaktion und kann weiter drauf aufbauen oder nicht.
    ansonsten sage ich nur: mit der brechstange bei linksrotgrünen reingehen, geht schief. man kann mit einem wildgewordenen pitbull der auch noch die gesamte staatsmacht hinter sich hat kein sitz/platz-spiel betreiben. Oder denken wir auch an die schachspielende taube***
    Ich rate auch dazu sich wegen solch lapalien nicht mit guten freunden oder familie zu entzweien. Es gibt viele mio andere deutsche die man schlau machen kann. dort brauch man auch nicht so viel energie. und energie ist nötig!

    eine andere möglichkeit im umgang mit trotteln ist, man macht sie völlig zusammenhanglos unter einem vorwand auf die polizeipresse oder einer anderen passenden webseite aufmerksam ohne zu sagen das man die toll findet. reicht zu sagen „da habe ich mal was gelesen“
    das ganze kostet so gut wie keine energie.

    des weiteren müssen wir werbung machen für alternatives wissen.
    dazu sich jedesmal in einer kneipe hausverbot abholen ist ziemlich zeit und energieaufreibend. da wir kaum über einen radio oder fernsehsender verfügen kann man z.b. dem kneipenkunden sagen „hier hast du mal eine visitenkarte, da stehen tolle dinge drauf über angela“, man übergibt dann eine karte mit der aufschrift Angela bei „michael-mannheimer.net“.
    die karten kann man billigst selbst drucken auf normalen din a4 und kleinschneiden.

    oder man hängt traditionelle abrisszettel auf(so haben früher viele angefangen) wie diesen hier z.b.
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f691aa-1504966060.jpg

    die müssen alle selber drauf kommen. dauert bei den linken immer etwas länger

    ***
    Mit Linksrotgrünen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  28. „Die Frau hat bis jetzt alles 100% richtig gemacht!“

    Sie muß ein Gott sein! 100 % ist eine absolut göttliche Eigenschaft. Und an Gläubigen scheint es nicht zu fehlen.

    Wie man so hört, soll die nächste Groko bis Ostern stehen. Das ist der 1. April, uns erwartet also ein fulminanter Aprilscherz.

    Vielleicht wird aber auch zu Ostern verkündet, man habe sich nicht einigen können, die Göttliche werde daher auch ohne Parlament weiter alles 100 % richtig machen. Das Verfassungsgericht wird sie nicht stoppen, da sitzen die 16 Jünger.
    Was sagt eigentlich das GG dazu? Darf eine Kanzlerin unbegrenzt kommissarisch weitermachen? Kann nur ein Mißtrauensvotum das stoppen?

    • Werter Onkel Dapte,

      nein, 1. April geht nicht, da dieser Termin der Geburtstag unseres „wiederauferstandenen Fööhrers2.0“ ist.

      🙂

      Höckes Geburtstag wird nicht der Tag der Verkündigung IHRER Regierungsallmacht werden. Davor hätte SIE dann doch zu viel ANGST.

      • eagle1: Der wiederauferstandene Föhrer hat am 20. April Geburtstag. Er ist im Jahr 1888 geboren, dann kann man sich ausrechen, wie alt der jetzt wäre.

    • Onkgel Dapte: Am 1. April – welchen Jahres! Wir können nur über eines sicher sein: Das Merkel wird sich nicht so schnell zurückziehen. Zuviel hat sie noch zu tun mit unserer Vernichtung. Und bislang klappt das auch so ganz gut. Und da brauchen irgendwelche Sesselfurzer nicht zu kommen, dass kriminelle Ausländer abgeschoben gehören. Die achten dann sowieso sehr drauf, dass man eben kriminelle Ausländer nicht abschiebt.
      Ich habe eine nahe Verwandte, die auch eine Gutmenschin vor dem Herrn ist. Die hat auch festgestellt, dass Merkel alles richtig gemacht hat, und wie wir wohl im Ausland dagestanden wären, wenn sie die Grenzen nicht aufgemacht hätte. Ich habe sie dann gefragt, ob sie die Haustür ihres Hauses auch einfach aufmacht, nur weil vor der Haustür welche herumlungern die in ihr Haus wollen, und von denen sie nicht weiß, wer sie sind, wo sie her sind und was sie bisher gemacht haben. Eine Antwort habe ich keine bekommen.

  29. Das dieser Vorfall nicht der einzige in diesem
    drecksversifften Deutschland ist, ist mir schon lange klar.
    Selbst ein großer Teil, der schon lange hier lebenden- und älteren Menschen haben sich in den letzten 20 Jahren,
    zu Volltrotteln machen lassen. Das kultivierte Menschen,sich so primitiv, naiv verhalten können, geht mir einfach nicht in den Sinn.
    Die echten Deutschen, die Merkel heute verteidigen, sind
    entweder von Grund auf; Anti-Semiten oder Anti-Zionisten, Sozialisten, Kommunisten und der sämtliche linke Dreck,
    der in seinem mickrigen Leben kein ehrliches Geld verdienen kann. Sowie die Opportunisten von Kirche, Gewerkschaften und sämtliche
    Subvention abhängigen Schweinen !
    Der kleine Malocher aber, lebt so weiter, als ob es Ihm alles
    nichts angeht:
    “ Die sollen mir meine Ruhe lassen und das Andere geht mir
    am Arsch vorbei ! “
    Wenn man Ihnen antwortet, dass es mit Deiner Ruhe bald
    vorbei sein wird, bekommt man ein schallendes Gelächter.
    Die Leute begeben sich einfach nur noch stumpfsinnig, in
    die Obhut des Staates, um nicht Ihren Arbeitsplatz zu
    verlieren oder weiterhin an den Fresstopf zu bleiben.
    Um so mehr Zeit vergeht, um so verblödeter wird das Volk !
    Die AFD hat keine 4 Jahre mehr Zeit, um Deutschland zu retten !

    • Es ist ganz einfach:
      Die Wähler des Altparteienkartells konsumieren nur die Massenmedien.
      Sie glauben fast alles, was die Massenmedien verbreiten.

      Die Wähler des Altparteienkartells wissen noch nicht einmal, dass es alternative Medien gibt. Sie waren noch nie in ihrem Leben auf einem Blog wie diesem hier.

      Die Massenmedien gehören ganz wenigen Leuten und diese Leute wollen Deutschland zerstören, wollen die Nationalstaaten abschaffen, wollen die Multi-Kulti-Lösung, wollen den EU-Zentralstaat und die Weltregierung.

      Einer der Schlüssel – und ich denke, dass es der Wichtigste ist – zur Ausübung von Macht über Menschen ist die Information.
      Wer das Denken der Massen kontrolliert, kontrolliert diese Massen nach Belieben.

      Wenn die ARD, das ZDF und die privaten TV-Sender 3 Monate lang die Wahrheit über Merkel, die Wahrheit über das Altparteienkartell und die EU senden würden, in jeder Sendung zu jeder Uhrzeit …
      und wenn die BILD und FAZ und Süddeutsche und sonstige momentan noch gelesene Presse dasselbe tun würden,
      dann wäre alles anders.

      Die AfD hätte bei Umfragen mehr als 80%, es würden massenhaft Strafanzeigen gegen Merkel und die Altparteien-Polit-Darsteller erstattet und aufgrund des „öffentlichen Drucks“ würden die Polit-Darsteller im Bundestag 100%ig einen längst fälligen Mißtrauensantrag gegen Merkel stellen und es würde Neuwahlen geben.

      Dann würde die AfD mit einer überwältigenden Mehrheit von mehr als 80% die Macht übernehmen und den Saustall gründlich ausmisten.

      Es bräuchte keine 3 Monate, um Merkel zu stürzen.

      Die wahre Macht üben die Massenmedien aus.

      Daraus ergeben sich existenzielle Fragen:
      Wer besitzt die Massenmedien ?

      Eine Antwort darauf kann Ihnen der Jude Dr. Makow geben.
      Als gebürtiger Jude, dessen Eltern nur durch Glück überlebten, hat er erforscht, wer die Welt beherrscht und wie diese Leute das hinter den Kulissen machen.
      Soviel sei verraten: der normale Jude hat nichts damit zu tun, der wird nämlich von diesen Leuten genauso benutzt und auch geopfert wie sie uns alle benutzen und ohne Skrupel opfern.

      Jüdische Verschwörung erzeugt Antisemitismus – Sichtweise eines jungen Israelis
      Read more at https://henrymakow.com/deutsche/2017/11/20/judische-verschworung-erzeugt-antisemitismus-sichtweise-eines-jungen-israelis/#7jdSuOzAVqimDjLy.99

      Und hier ein Video-Interview mit Dr. Makow (mit deutschen Untertiteln)

  30. Man müsste mal vor dem Lokal mit Lautsprechern die Frage stellen,
    was hat Merkel seit ihrer Amtszeit überhaupt richtig gemacht ?

    Sie hat die Staatsfinanzen,Staatsgrenzen,Staatsangehörigen
    staatlichen Hoheitsrechte und staatlichen Ziele missachtet.

    Und dann kommt ein Wirt an und behauptet, Merkel habe
    alles richtig gemacht !
    Das ist eine „Kriegserklärung“ gegen die Hoheitsrechte des
    Staates und deutschen Volkes !!

    Mit mir hat auch einmal jemand versucht, mir einreden zu
    wollen,Merkel sei richtig ! Doch das Entsetzen, dass ich
    Ihn entgegenwarf hat ihn gestoppt. Es war ziemlich laut
    geworden…

  31. Gerade wurde in der BRiD eine 75jährige von museligen Invasoren sexuell belästigt und angegrabscht – vielleicht braucht die Wirtin das auch, um ihren Verstand wieder einzuschalten, sofern dieser je vorhanden war.

    Naja, es ist ja alles ganz normal.
    Das Schwache, Überlebensunfähige stirbt aus, wird vom Starken gefressen.

    Also alles in Butter und mehr als verdient.

  32. Diese Wirts Leute sind der Beweis für den Rest der Westdeutschen die die Zusammenhänge zwischen Staatssicherheit und der heutigen Regierung immer noch nicht begriffen haben.MfS-Leute die in der Ost-CDU waren tummeln sich jetzt im Bundestag.Alles was Merkel nicht gepasst hat, hat sie weg gebissen.Sie ,als ehemalige Propaganda-Chefin der FDJ weiß genau wie die Zersetzungsstrategie anzuwenden ist.Das hat sie schon bewiesen.Wenn sich nicht in kürze in Deutschland etwas ändert,ist die deutsche Nation verloren.Das keiner auf einen falschen Gedanken kommt: Ich bin kein Rechter und kein Linker,habe mir aber noch etwas Nationalstolz erhalten.

Kommentare sind deaktiviert.