“Hau ab, du Arschloch!”: Merkel-Kritiker aus deutschem Lokal geworfen


Gulag Deutschland

Der folgende sehr kurze Artikel, eigentlich ein Kommentar eines Stamm-Kommetators auf meinem Blog, zeigt, dass viele von uns sich zu siegessicher fühlen. Wir erkennen nicht nicht, wie weit die  Gehirnwäsche seitens linker Stalin-Medien, denen das deutsche Volk nun schon jahrzehntelange ausgesetzt war und ist, dessen Wahnehmungs- und Kritikfähigkeit beeinträchtigt, ja oft sogar bereits irreversibel zerstört hat.

Und zwar ganz im Sinne des linskpolitischen Establishments, welches längst von den SED- und Stasi- der DDR durchdrungen ist – bis in die Spitze unseres Staates. Seit 12 Jahren werden wir von einer Stasi-Offizierin regiert – und kein einziges Linksmedium nimmt sich dieses Fakts an. Hin und wieder ein Artikelchen zur Stasi-Karriere Merkels: Das war´s.

Wenn wir dieselbe Medienhoheit hätten, die die Linken derzeit haben, würde die AfD auf 60-70 Prozent der Wähler-Stimmen binnen eines Jahres kommen

Wenn wir die Medienhoheit hätten, wären Merkel, die Grünen (deren Führung nahezu durchgängig maoistisch war und ist), die Linkspartei (die in Wirklichkeit die SED unter anderem Namen ist ) und die SPD

– die größte Verräterpartei der deutschen Geschichte, mitverantwortlich für den ersten Weltkrieg, mitverantwortlich für Hitlers Aufstieg (sie verhinderte damals die Abschiebung Hitlers nach Österreich, und ohne Hitler hätte die NSDAP niemals ihren Siegeszug in der Weimarer Republik durchführen können. sie Die SPD verband sich mit der Ost-KPD zur SED, der nach der NSDAP zweitschlimmsten Partei der deutschen Parteiengeschichte – und sie ist heute der Hauptmotor der Islamisierung Deutschlands und des Genozids an den Deutschen

und die Antifa binnen weniger Monate erledigt.

Unsere Talkshows würden sich ausschließlich mit der terroristischen Vergangenheit der linken Parteien beschäftigen:

  • Ströbele ist verurteilter Unterstützer der terroristischen RAF, wurde jahrelang in nahezu jede politische Talkshow als Stargast eingeladen und niemals mit seiner Vergangenheit konfrontiert),
  • Wir würden Kretschmann mit seiner maoistischen Vergangenheit im KBW konfrontieren,
  • jener Keimzelle der Grünen, die als einzige sozialistische Delegation Europas Parteimitglieder nach Kambodscha entsandte mit einer Grußbotschaft an den Massenmörder Pol Pot (wussten sie darüber? natürlich nicht. Weil diese Typen heute die Medien beherrschen und einen Teufel tun werden, dies zu publizieren) –
  • und wir würden die AfD so hervorheben wie es die Medien-Stalinisten heute mit den Grünen und der Merkill-Partei CDU tun.
  • Wir würden aufzeigen, dass die Linkspartei den Massenmörder der RAF, Christian Klar (9 vollendete Morde, 17 nachgewiesene Mordversuche) im Bundestag beschäftigt. Und Medien kaum ein Wort darüber verliefen.
  • Wir würden zeigen, dass die Gewerkschaften die Ausbildungszentren der terroristischen Antifa sind und diese, zusammen mit der Regierung und den linken Parteien, finanziert und lenkt
  • Wir würden die personelle Verflechtung der Antifa mit den Medien offenlegen
  • und wir würden der deutschen Öffentlichkeit die zahllosen Gesetzesbrüche Merkels, ihrer Regierung und der deutschen Parlamente bis ins kleinste Detail vorführen
  • Wir würden dies 24 Stunden am Tag, 365 Tage pro Jahr, in jedem Sender und in jeder Tageszeitung tun.

Nach einem Jahr, das verspreche ich, würde die AfD 60-70 Prozent Wähler haben, wären die Grünen im Nirwana verschwunden, würde die Linkspartei an der 5 Prozetn-Hürde scheitern – und CDU und SPD kämen zusammen auf keine 15-20 Prozent.

Das sind Träume – ich weiß. Doch große Veränderungen beruhten schon immer auf großen Träumen

Doch das sind – ich weiß es – reine Gedankenspiele. Ich habe sie nur gebracht um zu zeigen, mit welchem Phänomen der Kommentator, der aus einem Restaurant wegen seiner Kritik an Merkel flog, konfrontiert war:


Dem Phänomen von völlig gehirngewaschenen Deutschen, die keine Ahnung über die Hintergründe der Diktatur haben, in der sie de facto leben – und die so geschickt seitens der Stalinisten verborgen wird, dass es immer noch Millionen Deutsche gibt, die glauben, sie lebten in Freiheit.

Das ist die perfekte Diktatur: Eine, die sich wie ein Stealth-Flugzeug so versteckt, dass sie kaum jemand wahrnimmt.

Die nicht wissen, dass sie in einem riesigen Umerziehungslager leben, welches die Ausmaße des Staates Deutschland hatten.

Die keine Ahnung haben, dass Merkel ihre teuflischen Pläne der Massenimmigration mit dem Ziel der Vernichtung der Deutschen nur durch die Arbeitskraft der Deutschen, die Weltniveau hat, durchführen kann.

So wie damals Stalin seine Pläne durch die Millionen Arbeitssklaven in den hunderten Gulags durchführen konnte, die er russlandweit errichten ließ.

Die nicht wissen, dass sie selbst, die sie Merkel verteidigen, so dumm sind wie Schafe, die sich ihren Metzer wähel – und die ersten sein werden, die von ihr und dem linkspolitisschen System abgeschafft werden.

Das war zu Zeiten der DDR anders. Jeder DDRler- auch die Mitläufer des Systems, wussten, dass sie in einer realen Diktatur leben.

Doch 2017 hat viel geändert. Es ist unbestritten, dass immer mehr Deutsche aufwachen, und dass die Systemmedien ihre Deutungshoheit verloren haben. Millionen deutsche informieren sich heute im Internet weil sie weder ARD noch ZDF – und auch ihrer Tageszeitung keinen Glauben mehr schenken.

Das ist auch der Grund für das Netzdurchsuchungsgesetz  des Linksfaschisten Maas, der mit diesem Gesetz den bislang katastrophalsten Angriff auf  das Grundrecht (ein Recht, das nicht angetastet werden darf) der Meinungsfreiheit erschuf – wofür er eigentlich sofort – lebten wir in einem Rechtsstaat – von der Justiz zur Verantwortung gezogen werden müsste.

Er wolle, so wird er von der ZEIT zitiert, mit diesem Gesetz das verbale Faustrecht” im Netz beenden.

Was die ZEIT, die von einem Kriminellen, dem ZEIT-Herausgeber Josef Joffe, gelenkt wird (dieser rief zu Beginn des letzten Jahres öffentlich zum Mord an Trump auf, wofür er mit 5 Jahren Haft (§ 111 StGB Öffentliche Aufforderung zu Straftaten) zu bestrafen wäre) verschwieg ist der wahre Grund für dieses kriminelle Gesetz, welches sogar von der OSZE als gesetzeswidrig angesehen wird:

Es ist der Fakt, dass Maas mit diesem Gesetz allein beabsichtigt, das Meinungsmonopol des linken Medienkartells wieder zurückzuerobern und auf Dauer zu sichern. Und jede davon abweichende Meinung, vor allem, wenn sie die Wahrheit über die Pläne der Linken zum Genozid an den Deutschen enthält, zu kriminalisieren beabsichtigt.

Maas ist ohne Frage ein Spitzenkandidat für Nürnberg2.0 – und darf gleich neben Merkel auf der Anklagebank Platz nehmen.

Genug gesagt. Lesen Sie, wie es in Deutschland tatsächlich aussieht. Millionen sehen Merkel so, wie die Wirtin und die Gäste jenes Lokals, aus dem unser Kommentator herausgeworfen wurde. Doch der Wind dreht sich schon merklich.

Michael Mannheimer, 1.1.2018

***

Aus Lokal geflogen, weil er Merkel kritisierte

Dieser Tage war ich unterwegs . Zu Fuß . Quer durch Deutschland . In einem Restaurant saß mir jemand gegenüber , der mir seine „Blödzeitung“ anbot . Ich hab dankend abgelehnt mit der Bemerkung , daß mir schlecht wird wenn ich mir die „Dame“ , die dort abgebildet ist , ansehen muß . Er fragte mich daraufhin , was ich an der „Dame“ auszusetzen hätte . . . es sei doch die beste CDU-Spitze die wir je in Deutschland hatten .

Nun konnte ich nicht mehr an mir halten . Ich sagte ihm , daß diese „Dame“ stündlich gegen das Grundgesetz verstößt und das sie Hunderttausende ohne Paß und ohne Papiere hier in unser Land gelassen hat und daß diese „Dame“ in den Knast gehört .

. . . Das war zu viel .

Der Wirt und die Wirtin hatten mirgehört und mich lautstark daraufhin aufgefordert unverzüglich das Lokal zu verlassen ! Wie ich dazu käme , solch unverschämte Lügen in die Welt zu setzen . Die Frau hat bis jetzt alles 100% richtig gemacht!

Und die „Flüchtlinge“ die wir bis jetzt aufgenommen haben sei vollkommen korrekt . Schliesslich sind wir Christen . Und Deutschland sei dazu verpflichtet „Flüchtlinge“ aufzunehmen . Denn 1945 mußten wir Deutsche auch flüchten . Beim Hinausgehen haben andere Gäste mir nachgerufen :

„Hau ja ab . . . Du Arschloch“ !

Hungrig und durstig setzte ich meinen Weg fort . Bereut hab ich NICHTS !

Von Fantomas, Kommentator des Michael mannheimer-Blogs, 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
95 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments